1887 / 85 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gleibzeitig wird dem Gemeinschuldner jet gung über sein gesammtes Vermögen ge

U

: 7, V ittags 9 Uh I aus be e abgesonderte Befriedigung in ! eiwas \<{uldig sind, ist aufgegeben, nichts an 2e fe aus der Sae abgesonderte B-friedigung bühl ist beute, Vormittags 10 Ubr, das Konkurs- Gläubigeraus\<uïes und eintretenden Falls über die | neten Scrilte, Zis ‘98, | 2 dem Konkursverwalter bis zum | den Gemeinsuldner zu verabfolgen oder zy S rug nehmen dem Konkursverwalter bis verfahren eröffnet worden. in $. 120 der Konkursordnung bezeibneten Gegen- | fügur kur dein : E 0 er Konkursordnung untersagt.

des unterzeichneten riter- |

T2. I; c T 27? d s . ° G e s en ' em 11 bneten Seribte, Zimmer Nr. “Mai 1887 Anzeige zu maden. leiten, au< die Verpfli:ung auferlegt, von dey ntag, den 2. Mai 1887, Konkursverwalter: EGeschäftsagent F. Müller | stände auf d 3. April 1887, Vormittags 105 Ubr rmin anberaumt. : E S Laueuburg i./Pomm. | Besitze der Sache und ron den Forderungen, für lid Anzeige zu machen. i dabier. den 20. April 1887, Mittags 12 Uhr, Königliches Amtsgericht zu onfuréverfal E l E E E A E welche sie aus der Sache abgcfonderte Befriedigu e rSriftlicben oder zum Protokolle des Geri<ts- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 26. April | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | Wischwill, den 1. April 1887. Der Rettéatwalt Friedrihs in Verden wird ¿un de E E RLEIEY L S E 1 evan fu Z F h en in Anfpru< ncbmen, dem Konkursverwalter bis „res zu erfolgenden Anmeldung der Konkurs- | 1887. den 1. Juni 1887, Vormittags 10 Uhr, L Conradt, afurSverwaltec ernannt. . u: r ge 2 g a p Kon rsversayr a , | zum 30. April 1887 Anzeige zu machen. ) en und der Angabe des Betrages und des Anmeldefrist der Konkursforderungen bis 26. April | vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 18, | GerihtssHreiber des Königlichen Amtsgerichts. ang arr ragpnca ed 16 zum 2%. Mal E E E Gon Kos [4 leber das Fermóoen ber s E Memel, den 7. E forderun derungen, “u des beanspruétten g d : ; L : Termin rcraumt, i ied R et dem SZericzte anzumelden. ; : E: Ga d und vou veù Forderungen: für | Betty, geb. Lei - zu Schurow, _Heute, e der, D s C ritte Pldudtgerverammiung und aligemeiner | Alüen Personen, wel<e eine :ur Konfurêmase ges | [168 cas E E Qui am 5. April 1887, Nahmititags 5 Uhr, das Kon- Gerichtss<hreiber des Königlichen Amtsgerichts E Tnersiag, den 2. Juni 1887, Prüfungêtermin: Mittwoch, 4. Mai 1887, | hörige Sade in Besiz baben oder zur Konkurs- Ss Bekanntmachung. S e T <7: Ad, und zur Prüfung der angemeldeten | Vormittags 9 Uhr. asse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nibts | Ueber das Vermögen des Fabrikauten Jacob = >:rungen Termin auf : Rastatt, den 6. April 1887. i i den Gemeins<uldner u verabfolgen oder zu | Heinrich Reinhardt dahier (Firma J. H. Nein- “— Freitag, den 1. Juli 1887, Der GeriHtsschreiber des Gr. Amtsgerichts: | 1 Vervflihtung auferlegt, von dem | hardt) wurde am 5. April 1857, Vormittags 114 Stoll. Besitze ! und von den Forterungen, für } Ubr, der Konkurs eröffnet.

c Gc, S e - L N A T (Bort MhtannI too Gras B abgesonderte Befriedigung Verwalter: Kgl. Gerichtsvollzieber Steinacher

Ero A r L.

urttartornincon Cr crterungen nt

(s roird zur Besblufßfafung über die W nes | Dent L E j e e Ea : e: y er Save adbge?onderte Be?riedt- S F E s ursverfabrex eröffnet. ie i D bezcidne is zu at 18 zu mater Der Büerrevisor Ernst Friße zu Lauenburg | (1735 die in S 12 ) der Konfkurs-Ordnung bezci<neten | bis zum S. ta! 152 “nzetge z E B T |: Pomm. wird zum Konfurêverwalter ernannt. S Das Königliche Amtsgericht München E. ; Gegenstände auf L i j KontgliSes Amte : z2 Guben, Abth. L [l 2 nfur=forderungen sind bis zum 15. Mai 18387 Abtheilung A. für Civilsachen, Vormittags 9 Uhr, Freitag, den 6. Mai 1-25] E - | em B : S bat über das Vermögen der Kaufmannswitiwe r Bescblußfafsung über die Wakl eines E r e Vormittags 10 Uhr, E Konkursverfahren. | wird zur Befeblußfafung über die Wahl eines | Babette Gasteiger dahier, Blumenstraße Nr. 39/0 „n Verwalters und über die Bestellung eines | [1743] Konkursverfahren n ord nebmen, dem Konfuröverwalter bi | dabier «iee M geen ge “wnl r fer bas Vermögen des Hotelpachter Panl | zr erwalters : Veltenung aues auf deren Antrag am 2. l. Mts., Nahmittags 6 Uhr, E es, sowie zur Beschlußfassung über E Es ad 2 Antmg | um 20. Mai 1887 Anzeige zu machen. rener Arrest mit Anzeigefrist bis ¿zum 24. April Vormittags 10 Uhr Bräutigam i: Kirchberg wird beute, am | Gläubigerausf@uf : tretenden Falls E die | den Konkurs eröffnet. e -, in den £8. 129 und 125 der Konkfurêordnung | Ueber das Vermögen des Müllers Juftus Stettin, den 9, April 1887. S trt Sariis Glied Far E A B nfurs- | in S. 12 Kont1 nung bezei<neten Gegen- | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Schuster bier. L ióneten Fragen auf Vley in Sergershausea ift beute, den s. April Königliches Amtsegeriht. Abtkeilung Il. ameldefri\t bis zum 30. April l. Js, C LSELUFNTGTES TITLLULE ALELME Ms u i : Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist auf Grund ajenftag, deu 3. Mai 1887, 1887, Vormittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet : eite Gläubigerversammlung am 0. April 1887, Vormittags 11 Uhr, | desselben und Anmeldefrist für die Konkursforderungen Vormittags 9 Uhr, worden. _—— . [1698] Montag, den 2. Mai 1887. r Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | bis zum L . : orits bestimmt. Konkursverwalter : Gastwirth Andrcas Saugme Kaiscrliches Amtsgericht Siraftburg i. E. Allgemeiner Prüfungêtermin an 5. Mai 1887, Vormittags 11 Uhr, __ Samítag, den 14. ‘Mai 1887 “Smn Gemeins<uldner Louis Rosenwald wird bie- | zu Rotenburg a. F. S i R fu 3v r ; Denncrstag, den 2. Juni 1887, | unterzci&neten Geribt Termin anberaumt. | einschließli festgesezt. S tfrems Offener Arresi mi zeigefri!t bis zu A KOnurs erfahren. | iedeêmal Vormittags $ Uhr, ün diecsgerictli<cn ; ui S87 Ueber das Vermögen des Foh. G. Sallis, Heil- | tszimmer Nr, 12. E

p. eihn 1887. 1s t f q- Mênftergafe 19,

anderen Berwalters, fowie über die Bestellung eines | i e d, “gute R ; @ g -- í - f g : Y s s as ror 2757 2 Gläubigerauéësbuïses und eintretende i L nebmcn, dem Konfurêverwalte? |

g h s 5 P 1.

1 runa > E mt Ar oru neen r Prúfu er angemeldeten Forderungen au ;

c b 5 2

Í IEDETO : E . ¿de Veraußerung, Vervfändung und Entfre1 ‘le eine zur Konfursmafse ge- | Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl E on MaNabestandtbeilen unteragt,

ig baben oder zur Konkurs- | eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- E itorlt, den 4. April 1887. neldengsfrift f F naen Eis zun ; L :

nd, Cd aufgegeben, nichts aués\<usses, dann über die in SS. 120 und 125 g >- GBeriGtsscreiberei des K. Amtsgerichts 14, Mai 1837. L wird Feu » Arril 1887, NaËmitt: gs 6 Ubr, | Eericbtäic& mtägeriGts Würzburg I,

1 machen. : oer K ( in zu verabfolgen oder zu | der Konkursordnung bezeichneten Fragen ift auf —* Neumarkt O./Pf. (Bayern). (ríte Gläubigerversommlung am 28. April | das Konkursverfahren net. | Baumüller, Sekretär. a

mtéccridt zu Vruchhausen. [tin wie zur Prüfung der angemeldeten F: | leisten, auch die ihtung auferlegt, von dem Freitag, den 29. April 1887, L Kastner. j 1887, Vormittags 11 Uhr. - Zeridt: ‘be D 6 i E

ebe, rungen auf | Desive der L von den Forderungen, für | Vormittags 9 Uhr, Geschäftszimmer Nr. 5/0 Prüfungétermin am 2. Juni 1887, Vor- | Keilermannéstaden Nr. 5

Aft zen 12. Mai | wel ie aus der Sache abgesonderte Befricdigung | und der allgemeine Prüfungstermin auf E A v onfuré E L mittags 19 Ubr. annt.

i unterzci® riSte Termia anberaumt. | in nebmen, dem Konkursverwalter bis zum Freitag, den 27. Mai 1887, | Konkursversagren. Notcnburg, den 8. Avril 1887. | Die Anzeigefrist (L. 105 K.-O.) Q : ; t E s E

, Atuar, enen, welde cine zur Konkurê=afse | 1. Mai 1887 Anzeige zu machen. : Vormittags 9 Uhr, Geschäftszimmer Nr. 5/0 1:6er das Vermögen der Vktiengesellschaft Der Gerichtäschreiber 1887, erîie Gi gerversamml[lung Zeig z1 Köziglihes Amtsgericht :u Lanenburg i. Pomm. | anberaumt. uÉerfab ; | S7,

róverfahren,

s Koufkuréverfabren über das Ver-

Söh Ehefrau Luise, geb. e nat erfolgter Abhaltung

e

t +

tv S

L 40

ln

v

2A L)

5 Luc

j N E : S F G ; rif Nensftadt in Solftein‘‘ ift heute, Königlichen Amtsgerichts, leber tas Vermögen tes Schreinermeisters | 2e ctwas s@uldig find, wird aufgegeben, ni | io M E München, am 4. April 1887. » 4. April 1887, Nachmittags 7 Ubr, das Konkurés- Sgilling. aligemeine Wilhelm Schomater ¡u Düsseldorf, Aleranter- | 38, den Semein!>uidner zu verab ! zv | [1662] Königl, Amtsgericht Leutkirch. H Der gescäftsleitezde Königliche Gerichtsschreiber: a O 2 E Samstag, den 14. Mai 1887, straße Nr. 17, wird beute, am 6. April 1887, Nat- Ueber das Bermozen Des Joscf Vertele, „Sag: (L. S.) Hagenauer. lter: Stadtkasirer Braasd von Yylter. {1679} Konkursverfahren ¡l Uhr, itn biefigen Amtsgerichts otale, mittagé 74 Ubr, bas Konkursverfahren eröffnet. müßlers in Emerlauden, Gemeinde Winter- —— “meldefrist bis zum 11. Mai 1887. E i aae DA : und Endtermin u : Der Rechtéanwalt Krause zu Düsseldorf wicd zum ing | stetten, iît heute, Nachmittags 4 Uhr, das Konkurs- [1736] Bszubigerversammlung am 27. April 1887, Neber das Vermögen „des Johann Lndwig | #; n“ aufg nfuröverwalter ernannt. 4: | verfahren eröffnet word. 2 Das Königliche Amtsgeriht München I,, Pormittags 11 Uhr. Veaugrand, Müller zu Frauendberg, wird beute, rlaïen, S I “Offener Arrest, Anzeige- und Anmeltefrist bis zum „April 1854 Auzeige 3 E vie v ata ist Geridtsshreiber Haußmann : ‘Abtheilung A. für Civilsachen, Prüfungëétermin am 25. Mai 1887, Vormit- | am 6. April 1887, Vormittags 10 Uhr, das Kons- | de D l B, AmiSgeriw!S-Natb. 1/29) 63 sverfaggren. 6, Mai 1887, L D O E, i «¿fe via | Bat über das Vermögen des Uhrmachers Georg tags 11 Uhr. L turêverfahren eröffnet. N Veglaudblgt: Bode, Gericbtéf(reiber. I s C S Grste (Gläubigerversammlung am Freitag, den 5 P E i 8 Se Urrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis Sattler hier, Kreuzstraße Nr. 12/1IL, Laden: Arrest mit Anzeigefrift bis 4. Mai 1887. Der Bewrbanwail Karl zu gemun E S | e L i 22. April 1857, Vormittags 97 Uhr. / E [O : . Drffumottormtia | Bayerstraße 1/0 auf dessen Antrag am 2, April tónigliches Aintêgeribt Neustadt in Holstein. | zum Konkuréverwalter ernannt. L: S (1685) K. Amts3geri<ht Tübingen. E N ¿llgemeiner Prüfungstermin am ?s5Trcitag, dcu O E j STsle Gläubigerversammluny und Prüfungstermin 1887, Vormittags 9 Uhr, den Konkurs ers : Willms Konkursforderungen sind bis zum 10. Mai 1: Ueber das Verne des Rothgerbers Wilhelm | Sohn De, l gacugemeiner l j 1 | pee U A 37, Vormittags r, den Konkurs eröffnet. Willms. K vOTDe 2 des Rothgerders pt P S 27. Mai 1587, Vormittags 97 Uhr, vor dem [1701] Befanntma un 16. O TLPSIER gs 10 Uhr. Konkursverwalter: K. Advokat Arnold hier - bei dem Gerichte anzumelden. hier wurde beute das Konkarsverfahren e E N unterzei<hneten Gerichte am Königsplatz Stube ( i < Den 4. April 1887. C N E S oer s wir Besclußfaïung di ; E S au G ees An taa E Düfel Le Mt Ÿ Ls s A 2 g. A, ; S BeriGtsl@ G i Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist auf Grund (29 A N s E a E, S l és She j comgilces Amlégeriht zu Düffeldorf, Abth. V. | Ueber das Vermögen des Vürstenfabrikauten | e Set. Darsmann, desselben und Anmeldefrist für die Konkursforderun- leber das Bermögen dcs geisteskranken Huns-: | eines anderen Verwalters, owie lbe [1712] F rIEBei Anguft Hausen hier, Vorder-Nokßgarten An m E gen bis zum lers F. Schult zu Neu-Lüblow ist hcute Nat- | eines Gläubigerauss{u}es und I Ct Nr. 22 und Windggatse N in 7 Nyril 1887 | [2008 ) 5 F . : : M S - : R n o t 90 Ser Qnnluränrbn L u A, hee #2 Und Windgasse Nr. 10, ist am 7. April 1887, | 12008] Konkursver Dienstag, den 26. April 1887 mittag 64 Übr Konkurs eröffnet, Rentier Lindig | über die in $. 120 der Konkursordn is ai 1887, Erste ( Ueber das Vermögen der Handelsfran L. | Vormittags 11 ühr, der Konkurs eröffnet L 9 N 7 einschließlich festgeseßt t ium Verwalter crnannt, die Anmeldefrist | Gegenstände auf ifurgîêtermin am 16 «j : e N E D eis Les d hi E E E Tas A Ae E T | ebe as Vermöge „2 4 s / l «1! T zu DETULLEL CINAINZ, ¡IHELUC id dd S H a ; pi oten ani . Feibel, Wittwe, zu Duisburg ist das Konkurs- | Verwalter der Sekrctäc a. D, Schroeder kfier, | S e H ermögen des Väckers und Krämers Wahltermin zur Beschlußfassung tiber die Wahl bis 27, d. M. bestimmt, die erste Gläubiger- | den 13. Mai 1827, Vormittags 11 Uhr, verfabren am e April 1887, Bormittags 105 Uhr, Königstraße Ir. 36. [es Cre M aer uta au ur feu obne be- A Ra Nerwalters Bestellung 04 S t B in Verbindung mit dein alläenteiien und :UTC Prüfung der anaemeldeten orderungen auf R 5 Turi 1227 E 5 (Tf | tannten ZUusentbalf8ort, wird, da Zahblungsunfähig- | Ens anberen 4 E Q N cui B E I «U 5 qui: 1E s E | n R E S i 1727] Fei D gsunfähig bigcraus\{usses, dann über die in $8, 120 und 125 termine auf den 5. k. M., Mittags den 20. Mai 1887, Vormittags 9 Uhr, : m! ] en.

&

| Köxi ven 27. ril 18 1 Uhr, dcr allazmeine

juni ico 5 R M

(6)

4

j

[5

Ä A 3,4

erte tor

T T

Ko s das Vermögen Co ee- | L

11>

“Lee ther

e R T LCE ‘pu j rze towsfki, s GeriStE Breiter des Sönzliden Amtsgerichts

cröfnet. (5rite Gläubigerversammlung L AUL I TLLCLAiliid ¿Ui t. - , M) , Verwalter : Agent G. A. Goslich zu Duisb 22, Avri 3 ; s eit vorliegt, beute, am 7. April 1587, Nachmitta G i ; r a r: F v nterzci>nete erichte Termin anberau 5 i L A L E E T at g M vos ie Stone Ge s n 20e 3 Ubr, das oindverfalven cet , Nachmittags der Konkursordnung bezeichneten Fragen ift auf 12} Uhr, anberaumt und der cffene Arrest (Anzeige- O e Gerichte Termin anberaumt. - - n über $25 Vermöcen E E n SEIDEILEE VUD 0 . [ VE (erzeltC/neten WertMIe, 25 er Ver. 18, : E 7 4 Dienstag, den 28. April 1887 tir 6i5 zum 27. d. M) erlasse Auen Perionen, weice eine zur Konkursmafe aehörige | (170 ran mt eta ee at! i / , . , rist ois zum 26. d. Fc.) erla}jen. y 5 h ) Liebesny & Schü, 9:4

1887, Gläubigerversammlung und allgemeiner Anmeldefrist für die Konkursforderunaen bis 21 Der Gerichtsvollzieher Broy hierselbst wird ¿zum : : E e et A Z : Q Sis i nh Kall ahe Ale Ca A, A i A , : 5 è Prüfungétermin den 10 Mai 1587 t 1g Mai 1887 ur die Konkursforderungen bis zum Konkursverwalter ernannt d s Vormittags 9 Uhr, Geschäftszimmer Nr. 1, und Neustadt (Mectlbg.), den 5. April 1887. Save in Besitz baben oder zur Koniurêma}e eiwas E as Vermögen des E t Bs 5, iff zur Abnahme der Schluß- Kevigliches Amtégericht zu Duisb urg ‘Prüfungstermin Konkursforderungen find bis zum 12, Mai 1887 | der allgemeine Prüfungstermin auf rofferzogl, Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht. O E A u N in MEEIbarf ift; da eine lUeberschule | Hung des Vertoaliers. zur Grkcbuna vos S et E "9 ? E I NIYLEG t S O Y Y M E oi 2 É E B L E G L ada mon Tdne zu verabfolae de 2 N, T : fs g c C) c Leb, C n Zin:

deu 6. Juni 1887, Vormittags 10 Uhr, | °ei dem Gerichte anzumelden. s E a A S E e Besiße det | L A E, Ae, Dormtags 2°} wendungen gege S <lußverze der bei

L (s wird zur Beschlußfassung üker die Wahl eines | Vormittags 9 Uhr, Geschäftszimmer Nr. 1, an- (1602; i Z L C E i r E E S L E r Verthbeil zu berü>idtigenden rderungen

der O : / beraumt. Konfturseröfnun sbes<luß Sade und von den Forderungen, für welche fie aus Der Protck: Bran ierselb i um T Auna ber Glibiate bes Lie net E R 69 }. der Sade abgesonderte Befriedigung in Anfvru | o ¡tursverwalter ernannt. 5 : | verwertbbaren Vermögensftü>e der Scblukitermin auf

[1734] ) 2h opt im Zimmer Nr. 15, l au j Konkursverfahren. , ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. April | Bet erwalters, sowie über die Besteliung eines München, am 5. April 1887 , . . A = R A P nehmen, dem Konkursverwalter bis 10. Vial | Qonfursforderungent find bis um 25 ! | a: [ : Ae i SR7 Mnoto A L z i n Gie (L : i | deu 29. Upril 1887, Vormittags 114 Uhr, E N! : vor dem Königl Umtsgericht T. hierseltst, Neue

Neber das Vermögen des Rittergutêpächters | 1387. (Släubigerauss<usses und eintretenden Falls über ie Ta O E ; S M Fof Maiofts inias N. Mirns und dessen Ehefrau, ‘fitatie Köuigsberg, den 7. April 1887. in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten E Der geschäftsleitende Königliche Gerichts\chreiber. Im Namen Seiner Mazesät des Königs ‘men, dem K Burelie, geborene Koclbel zu Burgholzh Mathesius stände auf (L. 8.) Hagenauer. ; E EOREE, 1887 Anzeige zu maten. S L hei ‘tz anz j 9 7] 7 ¡u Surgholzhauseu ot Line Mathestius, ; —— 1) Ueber das Vermögen der Gerbersceheleute atserlihes Amtsgeri&t zu Saargemünd 1r eventuellen Wabl eines anderen Verwalters | L N “nd 6. April A, Nachmittags 5 Ubr, das | Gerictésreiber des Königlichen Amtsgerichts, G L TRSH Aettans 9 Uhr, [1693] dibreham ad “Sarah Rogger letztere ge- T a Ca : i | E E E Cte l ies S Au Friedrihstraße 13, Hof, Flügel B. parterre, Saal 32, Konfuréverfahren eröffnet. M nd zur Prusung der angemeldeten For » f DUD L i: e S 3, : mo MRrohos Goes t Gter Hro!sio) [Und Zur Prufung der angemeldeten Forderungen ift auf “etimn i: S Berwalter: Inspektor Trautermann bier. [1677] H f t den 26. Mai 1887, Sovnidnas 0 e Das Königliche Amtsgeriht München I., borene Aufhärser Litera C. O E n Zur Beglaubigung: Wrobel, Hülfsgerichtefcreiber. den 3. Mai 1887, Vormitiags 10 Uhr, "E dent 9. pril 1887. „Offener Arrest mit Anzeigc- und Anmeldefrist bis a ciann machung. vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. 6 Abtheilung A. für Civilsachen, i R E Of M E A E vor hicfigem Amtsgerichte Termin anberaumt. | E Shomas. 22. April 1887, , as Kgl. bayr, Amtsgericht Landshut hat am | Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse | bat über das Vermögen des Schuhmachermeisters E (059 Konkursverfahren nd ae bats E iters | Gerichtéscreiber des Königlichen Amtsgerichts T.

Prifungêtermin am 29, April 1887, Vor- | v. April 1557, Nachmittags 9% Ubr, die Eröffnung | gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- Anton Schmidt dahier, Färbergraben Nr. 7/IV, “9 M! : on SUCis ÿ Has Vechelde, den ®, Üp S E Abtheilung 43 S E mittags 10 Uhr. des Konkurses über das Vermögen des Kaufmanns | masse etwas \<uldig sind, wird aufgegeben, nichts auf dessen Antrag am 2. [. Mts., Nachmittags A Ueber das Vermögen des Solzhändlers Alfons Der Gecichtsshretbe zoglihen Amtsgerichts. q R R Aba E

Königliches Amtsgericht zu Eckartsberga. Christoph Dollacter in Landshut beschlossen, als | an den Gemeinschulder zu verabfolgen oder zu leihen 85 Uhr, den Konkurs eröffnet. VANE Ui ge I Vichelberger in Saargemünd, zugleich Ju- A. Ac>enhausen, Registrator. [2022] G M -

1 provi/ori/ Gen Verwalter den Kgl. Advokaten, Rechts- | auch die Verpflichtung auferlegt, von dem, Besiße | Konkursverwalter: K. Advokat Arnold dahier. ae haber ciner Solzuiederlage in Pantiu bei C E Konkursverfahren. [1706] A anwalt Zängerle in Landshut bestellt, zur Beschluß- | der Sache und von den Forderungen, für welche sie | Dffener Arrest erlassen, Anzeigefrist auf Grund des- pa deli Regt : 4 Paris, wird beute, am 7. April 1887, Vormittags [1703] K. W. Amtsgericht Waldsee S1 deur None a Seringgen

Ueber dos Vermögen der Handlung E. Lade- | [assung über die Wahl eines anderen Verwalters, | aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru selben und Anmeldefrist für die Konkursforderungen ipructen Borre0te: 9# Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. i E Vermbien des Händlers “Fohann des Schneidermcisters Julius Goßmann hier: wig hier ift am |. April 1887, Nachm. 14 Uhr, | über die Vestellung cines Gläubigeraus\cusses, sowie nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 12. Mai | vis zum E A —— E Der Rechtsanwalt Bartel zu e i Sacbíe ugi x von Trus<zwende ist heute Nach- | selbst, Spandaueritr. 23, ist zur Prüfung der nah- Konkurs eröffnet. Verw. : Kaufmann (Ernst Grahl über die in S$. 120 und 125 der K.-O. bezeichneten | 1887 Anzeige zu machen. A Montag, den 25. April 1887 cie anle) zum Konkurêverwalter ernannt. Rur Yad das teen 5 E räglih angemeldeten Fer*erungen Termin auf hier, L ffener Arrest mit Anzeigefrist bis 99 April cr. | Fragen Terniin auf - . Kaiserliches Umtsgeriht zu Masmünster, ein\<ließli< „lestgeseBt. L Q O L A Konkuréforderungen sind bis zum 20, Mai 1887 Geriibiotae Stell Lahe un Ea eoeeoaltes den 19. Aprii 1887, Mittags 12 Uhr, «anmeldesrift bis ebendahin Gläubigerversammlung Samstag, deu 23. April 1887, I. V.: Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl eines 1 dem unterfertigten Kgl. Gerichte {riftli oder | bei dem Gerichte anzumelden. E vorden Lönlillhen Anilbgericle 1 bierselb Neue gc. Dr, Krüger. anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- ) Gerichts] &reibers anzumelden. Es wird zur Beschlußfaffung über di ines "D a mit Anzeige- und Anmeldefrist bis | Frie d - Saal 36

liu, den 6. April 1887.

¿nd Prüfungstermin 12. Mai cr., Vorm. 19 lhr Vormittags 9 Uhr E F 6 ® s . . T L , 9 R L Q; V it Ai e . Sit a6 Q ; S , 0. ee . 9 ¿ T T5 Us ola Att E amailo go p: D ) s D „Königl Amigeridt Fiddichow. due, im Sizungbsaale, Zimmer Nr. 4, our Beglaubigung: Ausfchusses, dann über die in 88. 120 und 125 der 2) wen Ferlonen, wele cine zur Konkfurêmase C | anderen Verwalters, owie 7 Mat 1887 Vegl,: Jahre1s, (Gerichtsschreiber. ll C und offenen Arrest dabin erlassen, daß Der Amtsgerichts \c<reiberx : Konkursordnung bezeichneten Fragen ist auf Dôrig awe n Ven1B habey, Oder zur Koniursima)te 8 4; tx F c i. E 2 A P ala A aue rone ele eine z N icedi : : ; etwaë TGuidia fint, wird aurzegeben, nitt? an die i 2 R E f Wabl- und allgemeiner Prüfongêtermin : [1709] A E Sa nel ahe cine zur Konkurömasse ge- Niediger. Dicustag, deu 26. April 1887, eas 'Cuidig find, wird angegeben, nit? an die | iber diz in $. 120 ter Kor ung bezeichneten | 17. Mai 1887, Vormittags 9 Uhr. Pacs, (U, J D À 0 9 f 4 o 5 V O ddie As S UIE é h / (R Ï h Ls E is D L e E I 2 D Í T S Gaz é H Ï i i y Z UACBe Y Í : : Konkursverfahren. masse sGuldig s E A A ae, Ote R ns 9; D Geschäftszimmer Nr. 1/0, Ä E TONEE Ds verabraig 2 oder Dis leiten, au Vegenitande ?owte über die F Je inc Den 6 April 1887 G Stet 2 Königlichen Amtêgerichts E. Neher das Vermögen des Kauf E N A Muti And, ausge ragen wird, m<ts an den [1664] d : S Und der a gemeine Prüfungstermin auf L Verbt@tung Auseriegt Cin C ei8 Der auf A O, R S x a Abth 50. N S L nann& Julins | Gemeinschuldner zu verabfolge r E E @ Sei E 2262 und v b wle Ne : ; ; 2 Sert@té]cretber: Baumann. E Vühling zu © O t c Ne ; (dner zu verabfolgen oder zu leisten, und onlursver reitag, den 6. L N On O ur wele fe s 1887, Vormittags 10 Uhr O E des Fos, ju Schalke N derselbe (róffnung zugleich die Verpflichtung auferlegt wird, vom | Ueber das Vermögen des A Heinri Vormittags 94 Uhr, Gesäftözitumee Nr. 1/0, 2 der Sache a derte Vefriedigang in An- 1 R 7 S angezeldeten orderungen Mf me S u [1724] CFonkürsverfahre seine Zahlungen eingestellt bebe Tos e Vesige „oer Sache und von den Forderungen, für | Beimfohr in Neuenkirchen, Kreis Melle, ift ar anberaumt. us nebmen, bis längstens Samstag, den 28. Mai 1887, [16791 Konkursverfahren. ronlürsversagyren. 4 \ N ( (10e, anq Jar, vol p » s » > » A A orto g] D . A A A : ee E i E O C . - C2 T 5 5 / Y y j E e beute, am 6 April 1887, Nachmittags 5 Ube R QIE Bi ade e Sahe gesonderte Besfriedi- | 6. April 1887, Na&mittags 1 Ubr, Konkurs eröffnet „München, am 5. April 1887, E anf, Donnerstag, 12, Mai lfd. E Vormittags 9 Uhr, Ueber das Vermögen der ledigen Bertha Vrichta, | In dem Kenkurêverfahren E Konkursverfahren eröffnet. I HD s Dec S E E bis längstens _ Vermalter : Auktionator Wilhelm Römer in Ver g schäftsleitende Königliche Gerichtsschreiber : e tursverwalter Anzeige ¿u magen, widrigen- dem unterzeihneten Geribte Termin anberaumt. | alleinige Inhaverin der Firma V. & G. | 3. über das Verinszen der Handelsgesellschaft Der Kaufmann Carl Kas senior far wir u a di | ag, den 21, Mai 187, Neuenkirchen. (L. 8.) Hagenauer. 48 sie rur alen aus Der Unterlas ung oder Ber- U Personen, wel>e eine ¿ur Konkursmafe | Vricßhta, zu Wicesbadeu, ist am 5. Avril 1887, H. «& 28. Budde in Vielefeld, S Konkursverwalter ernannt. : D n ao wog | Aonfursforderungen anzumelden bis 25, Mai 1887 E enung der Anzeige entstehenden Schaden haften. | gehörige Sace in Besitz baben oter zur Korkurs- Mittazs 122 Ubr, das Konkursverfabren eröfnet | b. über das Vermögen des Kaufmanns Her- Fle Aomursforderungen sind unter Angabe des Termin zur Beschlußfassung über die Wahl cines | 11700] 2) Vie Termine zur Beschlußfassung über die |- 7A S aco x : z mann Budde in Bielefeld, j i Bi : Tieébaden ift | €. über das Vermögen des Kaufmanns Wil- heim Budde in Vielefecld

Konkursforderungen sind bis zum 9 Mit 1997) Nas A E 2 n A o zum 3, Mat 1887 | Betrages der Forde "w S Ba : h J N Nr d: | 1G : be i U e : a < geo Ler Forderung, fowie des be m)Þprucbte » Nor 8 Tams RES Be: E " : 5 ? Z al eines anderen Verwalters, Üb e Bestellun ; s T S Ä G y As L 5 :7 i dem Gerichte anzumelden. Borrehtes und unter Beifügung der 0A U Verwalters, fowie über die Bestellung eines Das Königliche Amtsgeriht München I., A C E ¿erwa ers, E A E M Gemein rz abfolgen oder z - Nectsanwa=lt Dr, Bergas zu Wies i 0 Wird zur Veschlußfassung über die Wahl | Beweisstücke {riftli beim Kal, An terte S E igeraus\husses und eintretenden Falls über die Abtheilung A, für Civilsachen 195 # E O Tlaisfen, and N E E f zum Fonturêverivaiter ernannt. lig Ms. S Bf in Termi cines anderen Verwalters, sowie über die Be, R Mer M ogt, Amlôgerihte Lands- | in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Ge hat über das Vermögen der K uSnitéve : Act{8-Konkursordnung bezeichneten Fragen | Besige der Sace und von den L: : j Offener Arrest mit Ameigefrist und An rift (t zur Abnabme der Sc{hlußre{nung ein Termin Meliina ales G ah , nul oder zum Protokoll des Gerichtsfchreibers bis stände am Freit og ° ; egen- | & E A der Kaufmannswittwe mnd der allgemeine Prüfungstermin werden ver | e, a, Ge lar anherts B s E Iu S 28, Upril 1887, Vormittags 11 Uhr eung eines Gläubigeraus\<usses und eintretende > 1 M: / Ÿ G Freitag, den 28 April 1887, | Helene Hurt dahier, Quc st Nr. 5/111 x O E T I E N Es SUELGEN wel<be sie aus d Q ] JUN( ronfurSforderun s zum 21. Avri ¡gur den 25. ZPprit €, ri gD Ir, Falls über die in $, 120 der Konfkur8ordnung bes luna E den 21. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr. i | deren Antrag am d. [f Ms N eiti 464 Ube, inden und in Anspru nebmer : i is E E | Zimmer Nr. 13, anberaumt. Anton g 4% é c ? 2 E f J 0 d tf t. n , x D ° . - . D = S S E Z A A: Ae : T Ä S S V . g S L Gy y 7 R (elneten Gegenstände auf Der allgemeine Prüfungstermin fiadet _ Prüfungdtermia über die angemeldeten Forde- | den Konkurs eröffnet. y s Dienstag, 31. Mai l. Js., zum 20. Mai 1887 Anzeige zu maen Erste Gläubigerversammlung sowie Prüfungêtermin | Bielefeld, den 6. April 1887, e 5 ven 3, Mat 1887, Mittags 12 Uhr, Samstag, den 4. Juni 1882. us F Los, dei 14, Juni 1887, Vor- Konkursverwalter: Rechtsanwalt Durlaher hier in dem dies aas 2 n N Kaiserliches Amtégerit zu Saargemünd, | Freitag, deu 29. April 1887, Vormittags | Der Gerichte!creiber des Königlichen Amtsgerichts, I. : und zur Prüfung der angemeldeten Forderunge L E A , ( hr. Offener A L E 2 L: d ® Lem dieëgerihtli®en Amtszimmer Nr. 9 abgehalten. ez, Ke tee L 111 q] Ngethens : 4 Vi gen auf Vormittags 9 6 1 L >flener Arrest erlassen, Anzeigefrist auf Grund i E R R E gez. Ke] el. 1092 Ußr. V ,

2 den 17. Mai 1887, Mittags 12 Uhr, im Ca Sa E N : vage Arrest mit Anzeigefrift bis zum 25. Mai | desselben und Anmeldefrist für gestr A E: lo}sen am fün'ten April eintaufend at- _Zur Beglaubigung: Wiesbaden, den 5. April 1887. erme nterzeldneten Gerichte, Zimmer Nr. 3, | statt. « N r. 4, a E t rungen bis zum cunder E E E E A Uhr. (Unterschrift), Hülfêgerichts\<{reiber. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung VI. [2031] wontursverfaßren.

S ( ( ' L Vai Q7 - , . UPr 6 , ) \{ , mgitwes UmtiSge +0 : —————————— D A 7 j

Mo M t Landshut, am 6, Apy 8 i e S0 2, &VOnnerstag, den 5, © i j h GELOL e S va : L Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | Gerichts\chreiberci des ar u Eta Q Königliches Amtsgericht eins<ließlih festgese L Rg J : D, Himmelstos. E : i L 2-0] 5 L Das Konfursverfahren über das* Vermögen des "erige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse Der ge[<&ftäleitenvs A Landshut, gez. Wittkovf. Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl voritebendes wird gemäß $. 103 der Konkurs- | [1667] Konkursverfahren. O Donktursverfahren. Möbelfabrikantea Adolf Döbrich von hier was Mh | N ir Fron t 4a S Als C . Sekretär! A S L T, 2 D 1 L ordnuna 5font1t . 2 E Â i : 5 7 E Â S ¿P E arE ÉRS, 4 ¿ f N T Eta tp Va C s e, M, i wird „aufgegeben, nichts Hubmann. : a e eglaubigt : E eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- ördlinge1 vér pen gemacht. Ueber das Vermögen der Wittwe des Andreas Ueber das Vermögen des Fabrikbesizers Mittel: | wird, naGdem der in dem Bergleichstcrmine vom auN vie Vei igi zu Fer Iden oder zu leisten, ,: : . D. ergel, Sekretär, aus\<usses, daun über die in 88 120 und 125 der e ugen, e L Rus U. Fishbac, Gertrude Henriette, geb. Hollbach, | staedt zu Endruszeu wird, da der Fabrikbetze 9, Urs 1529 Ae E dur) i (T) p n Ml 441 f Ie di ( V! Mreitere 8 % mtäge T8, L S £H « . E È < H : E c e PUOQEA E d Sträft aer H 5 von 3 C Ir: S8 d be- S n Ven On von baut Velige ichte reiberei des N. AUmtêsgerich und ihres verstorbenen Ehemaunes Andreas | Mittelstacdt zu Endrus;en mit der Erklärung, daß | redtskrärtigen S lug vom 3. März E

der Sache D L N 1726 Ÿ 4 ; tâtigt it, hi < aufgevoben cer Sache und von den Forderungen, für welche | [1726] Konkursverfahren. R Vorm citag, den 29. April 1887, 2 ; A D dabe 4 a S / ormittags 10 U 5 E 1887, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren | öffnung ioalidies Am fôgeriGt T S I eo WUULLLUCT L}, .

7E

HBerichts\{reibor Ct 14g, , ) K _ Gerichtsschreiber Köntglichen Amtsgerihts Melle. | Konkursordnung bezeichneten Fragen ist auf Schlag, K. Sekretär ; S ] L A ALEA Fis von St. Goarshausen ift am 4. April | er seine Zablungen ein:ustellen genöthigt sci, die Er- | ! terdur>@ ausgenoder

A vou Me M i iun E Es bede tunat But Coburg, den 4. April 1887.

1. April 1887, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- Der

sle aus der Sache abgesonderte Befriedi i a 3 R 8 es i : E gung In Ueber das Vermögen des K 5 [1718] ) 5 hr, Geschäftszim Nr. 5/0 175 es Konkurses beantragt hat, beute, am Y cver das Vermögen des Kaufmauns Gustav Konkursverfahren. und der allgemeine Deltungatcc U N A Bekanutmaczung. eröffnet. : Ot, 7 (U hrif i ; t walt Dr. Gebes<hus | verfahren eröffnet. (Unter]<ri[t.) i Ï

Anspruch nehmen, dem Konk i j (G nebmen, Konkursverwalter bis zum Ti L, Mat 1887 Anzeige 1 mos U Wevel, in Firma Gustav Wedel è : j z RR r! 2 (e zu machen, î ; C zul Lauenburg Ueber das Vermöge p f d . L -. . Gn z r. PDohtay t Königliches Amtsgericht zu Gelsenkirchen i./Pomm., wird heute am 5. April 1887, Vor- | schaft Hahn und Fu 1 offenen Handelsgesell- Vormi den 17, Mai 1887, Uecker das Vermögen des Schlossermeifters und Konkursverwalter : Nechtsanwa L E N —— | + mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet schafter der Kauf cllhaas in Memel, Gesell- anbe ags 9 Uhr, Geschäftszimmer Nr. 5/0, Eisenwaarcnhändlers Johann Gottlieb Her- | dahier. Offener Arrest ist erlassen. Anzeigefrist bis Der Spediteur Hasenbein zu S&mal ¡ken w 14916 ia Ver Bücherrevisor Ernst Fritze zu Laueub ; : ausmann Gustav Hahn und der eraumt, maun Arlt in Dahlen wird beute, am 6. April | zum 4. Mai 1887, Anmeldefrist bis zum 1. Juni | zum Konkursverwalter crnannt. (115 S E (1708) Koultursverfal l zum Konkursverwalter ernannt enburg wird | Kaufmanu George Christian Fuellhaas iy | Lünchen, am 6. April 1887 1887, Na itta 8 16 Ube d Al utirebvätlalein 1887. Erfte Gläubigerversammlung 25. April | Konkursferderungen sind bis In dem Konkursverfaßren über das Vermögen des Ucbe Ven! aren. Konkursforderungen sind bis zum 15. Juni 1887 Memel, ist beute am 7, April 1887, Vormittags | Der geschäftsleitende Königl. Gerichtsschreiber: df E S S 1887, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü: | bei dem Gerichte anzumelden. Kupferschmieds Bernhard Ruhr ¿1 Damme ist Vültae Guenbgen e N oTLGlters Otto | bei dem Gerichte anzumelden T E QUNE IBGf A on tuptverfabren eröffnet. n (L. 8.) agenauer ursverwalter : Herr Kaufmann Friedrih Paul fungêtermin Dienftag, den 14. Juni 1887, Es wird zur Beschlußfassung i ¿ur Prüfung der na<hträglih angemeldeter ei „VUven, We]<aftslokal Kurzestraße 11 5s wird zur Beschlußfa ; ; tr Kausmann Albert Hellbush in Momrsr 17 E M i C ISEISE f P | l eor} 28 E vor Sem feSetnoton Goes | anibovon Maia ltara Cts Hls E rungen Termin auf ATE „Klosterstraße v, wird beute at 7 Mi anderen Vorne bfafung Ver die Wahl eincs | zuin Konkursverwalter nant uo in Memel ist . as in Dakblen. G E U SErcttaas 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge j Blzubia S ers, da pee s deu 3. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr, 4 D aa È a 3 j , . RE, ( V, » y Apito E ata vhA s P So A Nen J ry ofe it M3291 50 18 9 c : )te. | «PigudIge S1 â un nd Éa 2 ß G E G L E eröff POLNUNUgs 113 Uhr, das Konkursverfahren Gläubigeraus\{usses und eintretender S tes b j nar Uowernngen sind bis ¿zum 18. Mai 1887 [1705] Konkurs Erö nun 1587 éner Arrest mit Anzeigefrist bis zum 27. April St Goarshausen, den 4, April 1887 | die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Ge- | vor dem Großker;oglihen Aintegerichte Hierselbst R n C Ton R n alls Über | bei dem Gerichte anzumelden E N a E E Es S E beraumt Der vormalige Ayothoftor Gas S j die mm S. 120 der Konkursordnun be tcbnete O h S Nr Jai en N C G . Anme frist hi2 3; 5 M; R327 Sönialiches NAmt8gerit. Abtheilung Ul, j genttande auf anberal!mii. ¿ Guben wird wn ge beter Herr Albert Fischer in | stände auf A E autet gst LesGlußfaffung über die Wahl eines | hat auf den Abta mtsgeridt Neumarkt L R E e O o Mgvic as E | den 29. April 1887, Vormittags 9 Uhr, | Damm, ten 2. nir Af rae NLUUrLverwalter ernannt. . Mai i en Belivarrers, Jowte über die Beste ; L nlrag des S i S E E D L ! und ur Prüfung der angemeltcten Forderunaen auf L / Konkursforderungen sind bis zum 8, Mai 1887 Y n L Mai 1887, Vormittags 10 Uhr, Gläubigeraus\<usses und eintretende Ld eines | Rosenwald von Sul pie audelsmanns Ao 1887, Vormittags 10 Uhr. [2068] Konkursverfghren | und ur Prufung der angemetd ten U ETanges au d bei dem Gerichte anzumelden. (d e G Lung der angemeldeten Forderungen auf | die in 8 120 der Sontia O Aas über | dessen Vermögen am Di «g vom 4. d. Mts. übe Allgemeiner Prüfungstermin am S. Juni 1887, A E E deu 2. Juni 1887, Vormittags 10 lhr, Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl N Ai A ISSL MEXmittags 10 Uhr, | Gegenstände guf conkursordnung bezeichneten Vormittags 11 Ubr U K qu d v dia L 0 ormittags 10 Uhr. Ueber das Dermogen des Ligen S areltors | vor dem unterzeiGneten Gerichte Termin anberaumt cincs anderen Verwalters sowte hon «e, Ge TOUYL | V em unlkerzeihneten Gerichte, Termin anbe ì L 5 : De L E nturs eroffnet. Ontalihes Vrntanoridit 4 Stetti ) ü Wilhelm Graeber | Allen Personen, welche eine zur Konkurämaïe gee | [sons- Saa E G eines Gläubigeransshetg owie über die Bestellung | Allen Personen, welche ere uin anberaumt, | den 2, Mai 1887, Vormitta „… Der K. Gerichtsvollzieber jer Köénigliches Amtsgericht zu Oschag, DOx Cer Bf NE, SRUYER BEMDEE |- Allen Personen, welche eine zur K R | 12080] Kontursverfaßren. ® SElâaubige i onen, welche eine zur Konk gs 11 Uhr ä ohann Weigel dahi tettin wird heute, am 9. April 1887, Mit 7e Sache in baben o ur Konkur enes Œlau lgeraus\<uses und eintretenden Falls börige S N ' LUl/ zur KonturS8masse gec- | und zur Prüfung der angemeldet , ist als Konkursverwalte / am 6. April 1887, zu Ste deute, U S l, L orie D e in eng 7 en E E E B über dic in 8, 120 der Konkursordnung b E g h erige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- deu 6. Juni 1887, V en Forderungen auf Allen jenen, wel E aufgestellt. 4 A Der Gerichtss{reiber : tags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | mate etwas <uldig find, wird aufgegeben, nid} Konftursverrahren über das Vermögen Gegenstände uf ung bezeihneten znafse etwas f<uldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an | vor dem biefigen Gerichte inm t 10 Uhr, ache in Besitz babe En zur Konkursmasse geperige Akt. Thiele Der Kaufmann Jobannes Siebe bierselbst wird | an den Gemeinfculdner zu verabfolgen oder zu leiten, | Handelsgesellschafc in Firma H, Jüling L en Gemein J »r t 0 4 a , S i mmer L, en D D l . t . J E B L is “4 v wE , NRornfli d tit aufe bs vo C. Io wird 1a er! l iter F altung A A Mai TODEe Vormittags 10 Uhr, E a Berpflidnrd ie or 6 L zu leisten, anberaumt. , r / er zur Konkursmasse etwa i ¿zum Kontur8verwalter ernannt. E E an Vesige E A E {thaltung und zur run er qa Tho ( D 9 E E i egt, von m Besitz S ° À : D den Forderungen, fi 2e | Swlußtermins bierdur aufgehoben. 9 ver angemeldeten Forderungen auf | der Sache und von den Forderungen, für ile Prien Personen, welche ¿e zur Konkursmasse ge- n S Lu perabfolgen oder zu leisten und bei dem Gerichte anzumelden. L , T1 Ge * herige Sache in Besitz haben oder zur Konkurêmasse Vesitz R ei E a aufgelegt , von dem i f ge Ueber den Nachlaß des verstorbe- Es wird zur Beschlußfaffung über die Wahl eines | von den Forderungen, für eun Fabrikarbeiters Heinrich Hu> von Nieder: ! anderen Verwalters, sowie über dic Bestellung eines s Ser 9, [0 uLe eiteaung etnes

i7 L

Npri ZadLenktöhler, e s Großberzoglihen Amtsgerichts,

| GeritssMreiber

es

Ne D p A m » C L Das Konkursverfahren über d

und von A Ë 2 r ds t 4 * l D Unton A men, dem Konkursverwalter bis zun Kemsliczes AmtsgeriŸt,

1, Teri uldi | , n } s{uldig sind, wird aufgegeben, Nichts an den Ge- [1723] ili o e Konkursforderungen sind bis zum 20. Mai 1 Al d [l : ur aufgehobs Konkursverfahren. | us der Sache abgesonderte Befriedigung in | Dortmund, den 7. April 1837 | i

Anzeige zu machen.