1887 / 85 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

! Nr. 388. Feuerzangens<hmied Gustav Nem: scheid zu Langenfeld bei Lüdenscheid, 2 Muster

| für Feuerzangen, ofen, Fabriknummern 1 ‘und 2

| plastische Erzeugnisse, Scußfrist 3 Jahre, ange:

| meldet am 2%, März 1887, Vormittags 10 Ubr.

| Nr. 389, Firma Gebrüder Noelle zu Lüden-

tormittags 10 30 Minuten. 12 Ferd. Flins< in Leipzig,

F k 4. - H t; +? de?orirten Papiermu'tern, betimmt

Leipzig.

23. Paul Theodor Liïner ir Leipzig,

Zc<ött [7 Rheydt

«t

i rien lle S.arten a2 aru 9e A E

al ? 5 M zxaortinummern A,

nnomoil>ot Po UACZZIC

9 Muster und zwar 6 Gläser, 1 Kapsel,

{1 Straube und 1 Porzellande>el, in einem ver- | siegelten Packet, Fabriknummern 21924, 2191/16 | 21944, 2042/207, 2042/207 R, 20621, 223, 20691" und 20621, plastis<he Erzeugnisse, Schußfrist 3 Iabre | angemeldet am 30. März 1887, Vormittags 10t Uhr. Lüdenscheid, den 1. April 1887.

des

, 90524, B, C, D, |

Königliches Amtsgericht.

Oelsnitz. N [1895]

In das Musterregister ist eingetragen: Nr. 227, Firma T. J. Virkin et Co. in Oelsnigtz, cin versiegeltes Paket mit 25 Photographien von

: M.-Gladbach. Emil Verger in R

‘é Naunfmaun Martiu Weyer Gustav Lerl & Söhne n

für englishe Gardinen, Fabriknummern 1141, 1149, 1159, 1371, 1407, 1434, 149

1453, 1465, 1475, 1478, 1484, 1488, 1495, 1496" 1438, 1503, 1506, 1513. 1517, 9092, 3093, 3101,

Wien in Oesterrei, 7:7: Abbild 21

(4

astishe Er:eugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an-

e gemeldet am 29. März 1887, Vormittag #12 Uhr. Oelsnitz, den 5. April 1887.

1

. & C. Habig ;u Wien

Magen i. W. : Ch. Bayle zu Paris in | in Oesterrei, cin Couvert mit photog N r c prr Los Be. CL:s% L “Q

der Königlichzn Amtégerichts

Königliches Amtsgericht. Dr. Nößschka.

Plauen. N [1371]

In das Musterregister ist eingetragen:

Nr. 477. Firma Gebrüder Gräf in Plauen, 1 Paket mit 20 Mustern zu Tüllspiten, ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 3638, 3638 a, 3640, 3640 a, 3641, 3641 a, 9642, 3642 a, 3643, 3643a, 3645, 3645 a, 3646, 3646 a, 3648, 3648 a, 3649, 3649 a, 3652, 3652 a, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 9. März 1887, Vormittags 211 Uhr.

Nr. 478. Firma Gebrüder Gräf in Plauen, 1 Paket mit 26 Mustern zu Tüllsti>erei, offen, alächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 3607, 3607 a, 5608, 3698 a, 3609, 3609 a, 3610, 3610 a, 3615, 36l5a, 3615b, 3614, 3614a, 3614 b, 3613, 3613 a, 9613 b, 3616, 3616 a, 3616 b, 3617, 3617 a, 3617b, 3618, 3618 a, 3618 b, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 12. März 1887, Vormittags 412 Uhr.

¡ Sagen i. W.

¿ ¿ ZLestiälishe Turn- und wehr-Geräthe-Fabrif Heinri Meyer Klem; ldem cin Padetd rit feté Vuter- Leipzig bat wegen des unter Nr, $01 : Zignal-Laternenlampen-Muiters 8s Jahre an-

1 Wilhelm Schiller Sohu ¿u

; Bachmaun in Bodcubach a. E. in Oesterreich, | einzctragene

A)

irma Nudolph Herrmann in egen der unter Nr. 805 eingetrage» der mit den Fa- ezeihneten Thürdrücker

(C

r bezüglich

Haczen i. a Musterregister des den 4. April 1887. des Amtêgericht.

Steinberger.

Königlichen Amtsgerichts

zu Hagen 1. W. Abtheilung T h.

Z<losser Johann Mangold t thal > s f; fter in

479. Firma M. Jacoby «& Co. in

Plauen, 1 Paket mit 50 Mustern zu englischen Gardinen, offen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnum- mern 2095, 2429, 2474, 2500, 2546, 2097, 2562,

ide Gr- | Lörrach. 5, | Gr. bad. Amtsgericht Lörrach. D. 3. 122 des Mustershut- eingetragen: aumwollweberei Lörrach, Paket versiegelt, enthaltend 5 Muster aus Baum- and | wollstof, Nr. 395, 396, 397, 398, 399, Flächen- \dalen, 5 Fruchtschalen, | | hon bergestelt und mit

i Nachfolger B Rr. 4

E D D D

Y

| 36. März 1887, Vorm. 9 Uhr.

¿U Hanau, l i . 5. 123 wurde eingetragen; Packet Nr. 134,

| (& lafur- theilweise $

2571, 2573, 2574, 2580, 2585, 2586, 2587 2989, 2590, 2591, 2592, 2593, 2595, 2596, 2598, 2600, 2601, 2602, 2603, 2605] 2606, 2608, 2609, 2610, 2613, 2620, 2622, 2624, 2627, 2630, 2639, 2644, 2647, 2648, 2650, 2662, 2664, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet

am 21. März 1887, Nachmittags 2 Uhr 50 Min. Plauen, am 30. März 1887.

ffarben dekorirt, als Najolifa- Muster für plastische

, S0, B01

enthaltend 50 Muster auf Wollen- und , 10660, 12400 12410, 12041, 12130, 12141, 12160, 12262, 12293, 12451, 12482,

nd Sykterolithwaaren, (7rieugnisse, Fabrifnummern : | 39579, 4676, 4940, 4973, 1974,

j 9269, 5271 Ï

1mwollenstoff, Nr 0, 12090, 12110, 2180, 12190, 12212, 340, 12361, 12370,

¡ Gebrüder Joseph in Hanau, 5273, 6301,

304, 6305, 6318, 6319, 6320,

Das Königliche Amtsgericht. teiger.

Schmölln. L [1373] In das Musterregister ist cingetragen:

| 6310, 6308, 6311, 6312, 6313, <<ubfrist 5 Jahre, angemeldet de Nachmittags 4 Uhr 15 Minuten.

12541, 12562, 12581, 91, 12715, 12760, 12781, 2900, 12910, 12931, 12961,

12602, 12640 12790, 12820; 12981, 13009;

43. Firma E. Schimmel «& Co. in

Schmölln, ein Pa>ket mit 8 Mustern für Steinnuß- knöpfe, Fabriknummern 2251 bis mit 2258, plastische Grzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. April 1887, Vormittags 112 Uhr.

Schmölln, am 4. April 1887,

Zimmermann 4 Muster für plastische (Srzeugnisse, Nr, 78: h in cinem vers{lo\senen (5ouvert, 30. Mi |

“irma Adalbert Hawsky in t Abbildungen von 6 dur Uhrwerk in

Spielzeug und

3030,13760, 13800, 13821, Flä i Fabr, deponirt von der Firma Köchliu omp. in Lörrach.

Lörrach, den 31. März 1887.

chenerzeugnisse,Schutz- arz 13587, Nachm.

ein Packet mi - Baumgartuer

Bildern, als Zchaufenster geeignet, offen, Muster für } ¿çabrifnummern 53 8, März 1887

I lhr 30 Minuten Hanau, den 1, April 1857, Köntgliches Amtsgericht. 1,

(Srzieugnifse,

miltagns 11 Uhr 30 Minuten. Nr. 1541. Firma Franz Schucider in Le Lüdenscheid.

Klingenthal, eine Abbildu

Herzoglih Sähsishes Amtsgericht. Weber.

Witten. [1523] In das Musterregister ist eingetragen :

ler ift cingetragen wor eger «& Fischer zu Lüden- >bes<lagerzeugnisse, in Fabriknummern 752, 753,

ig eines Lexicon-N In unser Musterregi\ plastishe (#rzeugnisse, 490, Schußfrist 3 87, Nachmittagt

egal-Musters, offen, ] Fabriknummer Jahre, angemeldet den è

In das Musterregister ift eingetragen : Fabrikaut Carl Hermann Hoyer

| 0h 938 Muster für Sto Orch-(Hlocfen)piel-Munb-

in Georgenthal, cin einem versiegelten Packet,

Nr. 4. Druceker August Breune zu

Witten hat für das unter Nr. 4 eingetragene Muster (mecanishes Militairorcester) die Verlängerung der Schußfrist bis auf 5 Jahre angemeldet.

Witten, den 1. April 1887,

I bis 12 GSloden mögli<hen Formen spielen unk drehend, Kniltlinger,

Firma J. G. Schelter & Giesecte 58 Vignetten, : Flächenmuster,

(96, (97, 058, 792, 793 (A O O, (810 ST 88 776, 80, 81, 695, 698, 746, 747 und 762, p ¿ angemeldet am mittags 4 Uhr.

000 O O 90, 98, 384, 535, 735, )8, 729, 734, 749, 743, lastishe Erzeugnisse, 1. Mâárz 1887, Nach-

Firma Wilhelm

in Leipzig, Buchdruckiwecke Æabrifnummern 2577 Z<upfrist 3 Jahre, angemeldet z 1887, Abends 5 Uhr 40 Minuten.

Ofktav-Lang- Messing und Nickel, in Oval-, Flach- unt (Vanmrund- Form-Pölzern, (rzeugniß, Fabrifnummei 0D, angemeldet am :

den $8, Mär

Berg zu Lüden-

, Nachmillags 44 Uhr, | massiv gebogenem

Königliches Amtsgericht.

[1765]

In das Musterregister des unterzeihneten Amts- gerihts ist bei der Nr. 44 in Co]. 7 Folgendes

Die Firma E. A. Naether in Zeitz hat von den unter Nr. 44 des Musterregisters eingetragenen Mustern, welche die Geschäfts-Nrn. 652 bis 673 incl. führen, eine Verlängerung der Schußfrist der Nrn. 652, 654, 660, 663, 666, 667, 668, 669, 670, 671, 672, 673 auf 1 Sahr, am 26. März 1887, Nach- mittags 32 Uhr, angemeldet.

Zeitz, den 31, März 1887.

der Ungarischeu Aktiengesellschaft, zu Fiume in Oesterreich- Abbildungen

von Skoff möbel-Nohgestellen aus gebogenem Holze, offen, Muster Fabril'nummern ahre, angemeldet den 7.

20 Muster für Damenbe Fabrifnumn 3203, 3224, 3191, 3221, 3314, 3315, 3316. 99 und 3319, plastishe Erzeu : am 1. März 1887,

saßknöpfe, in cinem

3189, 3155, 3200! 3317, 3318, 3245,

Fabrikant Mlingenthal, drei in vers<hiedenen Gröszen mil gestamzfen,

Hugo Sanduer <tüd Tlreisel)örmige Melodions und aus Holz, hochgezogenen Metallde>ken unt mi! Zdalltrompeten versehen, aczicrt mit Zuaslensd<nut ur plastis<e Erzeugnisse,

Landesbank, Chevalier

et

aus Metall

O E U V t

tür »lastishe (Fr- tags 413 Uhr.

Nr. 382, Schubriegels zu Halver, 1 Muste offen, Geschäft Schutzfrist 3 Vormittags 11 Uhr.

) Firma Emil August Q

20 Muster f graffen-Untertheile, in

Fabrifnummern März 1887, Bormittags )eodor Hoeller

egel mit Knopf, <es Erzeugniß, angemeldet am $8. März 1887,

r für Shloßri

4, är; 1887, iti lârz i nummer 12, plastif

Bormillagí 411 Uhr. ¿abrikant Carl August Körner in buntfarbige Abdrücke mit eigen bazu <&lempeln, verwendbar für alle Accor- bions und verwandte Zweige, versiegelt, Muster für Þlaslische Erzeugnisse, Fabriknummer 200, 4 Q ', März 1887,

Firma Otto Brosig in L (*tifetten für fen, Fabriknummern 3/4, Flächen» F Jahre, angemeldet den 10. M ags 11 Uhr 30 Minuten,

Moritz Meißuers S

(S ouvert mit 2 Q en und Rauchtaback, of muster, Schulfrisl 1887, Vormitt

Nr. 1546. Firma

Brunndöbra,

Lüdenscheid,

ür Metallk 1 Muster f m

nöpfe und

Königliches Amtsgericht. IV.

[1766]

In unser Musterregister ist eingetragen worden: unter Nr. 87: Louis Gentsch in Zeit, ein mit 9 Siegeln versclossenes Packet, enthaltend 7 Muster, Flächenerzeugnisse, Geshäfts-Nrn. 364 bis 370 incl., Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31. März 1887, Nachmittags 194 Uhr.

Zeitz, den 2, April 1887.

Wien in Oesterre

ich, cin Packet mit Berpackungen

t Behältnissen Muster für plastische mmmoern 1/00, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet j Mittags [? Uhr.

“Mustern von n für Zündhölzer, rzeuguise, l

Packet, Fabriknummern 25700, 25701, 29702, 25703 29706, 25707, 25708, 25714, 25716, 412195 (Frzeugnisse, 9, Mârz 1887,

Kausmann und Fabrikant Victor Bruno Seidel in Klingenthal nisdes Musiflwerk, genann! „Ari)stophon“ lodfen, auswechselbaren Noteuscbeil en 1 l'onstruirten Mechaniämns, strumente vorlandene

5710, 25711, und 42190, angemeldet am

, ein medha- - aut 14, März Schutzfrist 3

Nachmittags Frma Over - 18 Muster fi

nd entsprechend mittelst welem im Jy- Metall- oder Glasplatten o auch Metallglocken durch Anschlagen zum T rsiegelt, Muster sür plastis zeugniß, Fabriknummer 6000 Schut}rist

James Wow arth in England, darstellend den Theil Zähne auf der Nippenfläche

: r, „fai ; hof & C Sons ¡11 Sheffield cin (Couvert | Lüdenscheid i BefatMbte M n

versiegelten

rad rbe | , de bra! werden, 0020, 6522,

e X dop C! Mat) y , Or F Ip laèpel ode! ¿Felle, 6525, 6526, 6539

Königliches Amtsgericht. IV.

Zöhblitz. [1763] In das Musterregister des unterzeihneten Königl.

Sächs. Amtsgerichts ift eingetragen worden: / Friedrich August Hiekel in Olbernhau, ein

Paket, M!

cin Muster einer Vorrichtung an Hobel für Haus-

und Wirthschaftsbedarf, welche zum Hobeln belie-

biger Stärken dient,

„ein Muster eines Stürzenhalters mit zwei Mal

kreisförmig gebogenen Haltern,

gerippl sind, Fabrilnummer angemeldet den 15. 30 Minuten.

Muster für plastisc Er- ter 30, Schuhfrist März 1887, Vormittags 1

60936, 6540, 6041, 6542, 6543 plastishe Erzeugnisse, am 12. März 1887 Nr. 3%, Firma zu Lüdenscheid, 1 einem versiegelten Pac | stisches Erzeugniß, S am 15, März 1887, Ng

Hedfeld, 4 Mu hiegelten Packet,

2 , 6544, 6546 un Schußfrist 3 , Vormittags 1 Hoffmann

angemeldet am 19, März 1887

Nr. 221, Cartonnage r Gottlob Friedrich P eine in Holhülse verbesserte Sorte pbonium in Linguum*, offen, M Grzeugniß, Fabrilnummei 39 angemeldet am 19, März 1887,

Klingenthal, den 1,

Vormittags $9 Uhr. und Colophon astor_ in Klingen

nsabrikant un

«& Schloetermann ir Schubknöpfe, in ilnummer 901, pla- 9 L angemeldet

Kupferschmiedemeister in Oesterreich

midt

user für plastisdes

zu Eimmeriug E Mippenheizkörper erllegelt, Muster für plastische

Vormittags 10 Ubr. April 1887. Königliches Amtsgericht

Dr, Steinmeß.

(Frzeugnisse,

mtd tz c

le

nstschmied Julius vom ster fur Fensterkr Fabriknummern

Ä 4 ? | / 1887, Vormittags i l5 Minuten. 3, 4 und 6,

Waselewsky «& Günther

Muster eines BVlechzeugrahmens mit kreis-

förmig gebogenen Haken und mit Charnier, Fabrik- nummer 36125,

g angemeldet den 14. März 1887, Nachmittags 4 Uhr, Schußfrist drei Jahre.

Zöblit, den 5. April T887

plastische Erzeugni am 16, März 1887,

T a eti d me inz Sin e Min:

Schutzfrist 3 Jahre.

Vormittags Uhr. August Hennemann Nuster für 1 Hand- Christi, an ung der Mutter erz der Maria

in Leipzig, ein Schw plastische Erzeugnisse, 0A angemeldet den

mittags 11 Uhr 30 Minuten. l E, Dienst in G Fabriknummer 458, Erzeugnisse,

ammbecher, offen, Muiter für Fabriknummer 3

In das Musterregister wurde

n Br

Edelkirchen bei Halve vorstellend die Kreu Seiten des Kreuzes die

00, Firma Ernst Kaufmaun i;

Flächenmuster, G'igarrenetiquetten Nr. : bi i ' Accordion-D . 2008, 2839, 2840, 2841, Nr, 2858 2899, 2860 M

i i Magdalena,

Königlih Sächsisches Amtsgeri<ht. Höfer.

der Inschrift Sargschraub Kugel, ebenfalls

2861, versiegeltes Packet, meldet am 16 Lahr, 17, Mär INST, Gr, Amksgericht. Eichrodt.,

Scbußfrist 3

i Jabre, ange» Mârz 1887, Nachm.

3 Jahre, angemeldet den mitiags 4 Ubr.

Sh Ds A9 a io E: gr D wei T qu

und 1 Muster für Sotel und gerippter bilder vorstellend, in briknummern 48 und Schutzfrist 3 Jahre

reuzform mit obige Sinn- Paket, Fa-

dci E f

Firma Mechanische Marx «& Co. ¿1 Ne mustern, offen, nummern 952 Hf

Spitzenfabrik udniß, cin Paget äcbenmuster, Fabrik-

Berlin:

, angemeldet am 23. März 1887,

Redacteur: Riedel. Verlag der Expedition (Scholz).

Dru> der Norddeutschen Bu(<dru>erei und Verlags- Anstalt, Berlin 8W., Wilbelmstraße Nr. 32

(e RNE R Cc A —902, 5965— 568, 2 2—574,

E R N H Zan

Vormittags 115 Uhr.

E E E

E E

Börsen-Beilage zam Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 12. April

Oblig./4 |1/4.1.1/10. Fr: 7

iciac4 (1/4.

A7.

| 1/L E abg.66,10 65,T5à66,25à,10 bz _— E T

e S

Div. pros1885/1886 Dortm.-Sron.-F.| 2¿

* pu ed 0

Dk

rz

Bremer Anleibe.

3 Ruf Porn Sdo: Großherzogi. Hess. Ob do i

. Pr.-Anleibe de 1834/5 [1/1

[N

2 A

=ÎI S S

heut Börse vom 12. April 1887. Antlich festgestellte Course.

Umre<hnungsS8-Säte. 1 Dollar = 4,25 Mark. 100 Fr rung = 2 Mark. hou. Währ. == 170 Mark. 109 Rubel! = 320 Mar?.

a: Sa I S d S E ja

| Franff. Güt Lobn.) Ludwh.-Berb. gar! Lübe>-Büchen . .| do. pr. ult. April) Mainz - Ludwigsh.! do. pr. ult. April| VYtarienb. Mlawfa! do. vr. ult. April Ml. Frdr. Frnzb.| do. pr. ult. April| Nordhaus.- Erfurt!

Mel, Cis.S<uldverschr. 31 Reuß. Ld.-Sparf. S.-Alt. Lndcsb.-Ob

St.-Anl. 1869} Staats-Rente ndw. - Pfandbr.

Walde>-Pyrmo J Württemb. Staats - Anl. Preuß. Pr.-Anl, 1855 137 Kurhef}f.Pr.-S<{.à40Tbl.'—| p Badifcbe Pr.-Anl. de1867 4 |1/ Baverishc Präm.-Anl. . Brauns{<w. 20 Thl .-Loose'—| Cöln-Mind. Pr.-Anthbeil. Deffauer St.-Pr.-Anl. . : amb.50Túl.-Loosep.St. 3 be>er 50 Thlr.-L. p. Meininger 7 Fl.-Loose .|—! pr. Oldenb. 40Thlr.-L. p.St.|3 |

|4 1/1. u.71219,00ct.EzG 156,00 bzG 157,10à156,00 tz

e A lmd punk 1 Wn C

ancs = 80 Mart. 7 Gulden sübd. Währunç = 12 Mark? 1 Mark Banco = 7,9 Marz? 1 Livre Sterling = 26 Mark.

do. Boden-Kredit . . , [5 de. Centr.-Bodnkr.-Pf.1.|5 do. Kvriänd., Pfandbriefe|5 S@wed. Staats-Anl.

104,75 61G 102,10G

. o © . . 22,2 F f

-1

>

95,80à96,10à95,90bzB

a | 1/1. [43,40b;G 43,90à,10à,25 Ey

1/1. [139,75 b; G 139,75à,30à,60 bz

4 L b p 4 pas Ges nf

Cet

i f>

1 D D

Amsterdam .

Brus. u. Aniro. 109 Fr.

J) 4 2-1 E

__

-

“> N

2,22 f Dn a bi pu

3.1162,4061G

1102/256b1G 110225 bzG ‘7.1102 ,59et. 63 B

yPp.-Pfandbr. 74! do. neue 79!

- _ t

BESARER:!:

r .-

bm A

—+ : ca

Standin. Vlâge 100 Kr.

Qu

Osipr. Südbahn .| do. pr. ult. 2

Hit

b t a

p

M

S G7

1 L. Strl.|8 T.1 . « «L L Strl. (3M) Milreis 14T.|

1 Milreis 3M.| [./100 Pes. 14T. 1

[100 Pes. 2M.) . [100 Doll, vista ¿e & 100 Se,

5à60,90à61,25 bz

e D . C co C> A C Ey - - Hy

do. St.-Pfdbr. 20 u. 83!

Eifenb.-Hyv.- Obl.

Sl

e

t; 2s T2 E fa n P A

pi pi p j; p p4 pre j U pat jd biet D red del uxd D E S

a(gar.) Werrabahn. . . do. pr. ult. April

Albrechtsbaßn . Amst. -Rotterdam! 6,5 | Aussig-Teplitz Baltische (gar.) Bhbm.Ndb..v.S. Böbm. Westbahn do. pr. ult. Ap

"S A = —4 ua

P S A ° . .

Go O A A 7

=I I

2

Ss 0 E EN

Izdr. u.Barce

i

e —_

pak jed jun J

New-York .

pra

5 [1/5.u.1/11./82,406; G

ÿ

e —] E

G

n Ee S

S p

S R) t c _

Vom Staat erworbene

Niedrs<l. - Märk. St.-A./4 |1/1. Siargard-Vosener

U fa O5 a e CN

b A pk jd 3

Stockholmer Pfandbriefec|44

S S?

v

110,50à,TO bz 1/1. u.7|89,20 bz et à89à89,10 Ez h)

. 104,59 Ez B

ba

S4wz. Pläße .

Ei

tete

(Tfakatb- Agram . Doncezbabn ga Durx-BodenbacH do. pr. ult. April Elis. Weitb. (gaar.)

Vusländische Fonds. Bukarester Stadt-Anl. 5

Buenos Aires Prov.-Anl. EgyptisGze Anleihe do.

do. pr. ult ' ( D 5/4 u15/10,1C kleine'5 15/4, u.15/10. do. pr. ult.April

._|—| pr. Stüd 1/6.u.1/12.

I C n

ps)

100 S.R.

._. .[100S.R.|8 T.| 5 Geid- Sorten und

pi pi i j j prrd pad i

1 a Fen

[N]

[1/5.n.1/11. [1/5,u.1/11. V/L Wt U

1/5.1.1/11.175,

Tück. Anlcibe 1865

Se

ts8

c - O0 97, L (R ._ 409 Fr.-Loose ¡29,25 bz G 5

U Wien

Tabad8-Regie-Aft.,4 o. pr. ult. April] Ungarische Goldrente .

pe4

co

Franz-Iosefbabn . do. E.St.Schuldv (CrlLB.)gar. r. ult. April tthardhahn . .| , Pr, Ult, Abel! Graz-Kêl. St.-A.| Ital. Miktelmeer] do. pr. ult. April| 118à1 Kaschau- Oderberg| &rypr.Mudolfs gar.| Kursé-Kiew. . Lemberg-Czernow. | Lüttich-Limburg Moskau-Brest . .| Dest.Fr.St.46pS)| do. pr. ult. April! Oesterr. Lotalvahn do. pr. ult. April! Oeft. Ndwb4pSt| do. pr. ult. April) do. Elbthb.(6pS!1; do. pr. ult. April! Racb-Oedenburg. | Reichenb.-Pardub.| 8 Rufs.Gr.Cifb. gar. do. pr. ult. April! Russ. Südwb. gar.| 5,80! do. do. große! 5,50 SLweiz. Centralb do. pr. ult. April

Es e

o L _—

Ls

_.

R R R

ns pr. Stü>k

e F e

T2

Oa

I

2

erials pr. Stü> . 8 pr. 500 Gramm fein ..

E Q 12009,

E A

24,20283,90 bz | 1/1. [102,75G 102,75à103,25 bz

117,906zG

5

a e

ets C pad pad peek pt p jrÀ

s

|

do. pr. ult. April . Gold-Invest. L . Papterrente. . . [5

do. pr. ult. April

Finnländise M

Staats-E -Anl.'4

oll. St.-Anlk.

Ftalicnishe Rente d

do. pr. ult. 9 Kopenhagener Stadt-Anl. 321 Luxemb.Staats-Anl. v.82 4 New-Yorker Stadt-Anl.

egishe Anl. de 1884| Oefterr. Gold-Nente

pr. ult. April .145/1/2. u. 1/8./64,75B . 44 /1/5.u.1/11.164,40B pr. ult. April S . 5 [1/3 u, 1/9.177,80 bz pr. ult. April

Silber-Rente . 1441/1. u. 1/7. Fseine/45 1/1. u T, . 41 1/4.u.1/10. Fleine/4{/1/4.u.1/10.

j pr. ult. April do. 250 Fl.-Loose 18544 | j do. Kredit-Loose 1358 —| . 1660er Loofe do. pr. ult. April)

: Bodenkred. -* Pester Stadt-Anleihe S

do. : Polnische Pfandbriefe . do. Liquidationspfdbr. 4 | Raab-Graz (Präm.-Anl.)'4 | Röm. Stadt-Anleihe T. ./4 do. I, u. ITI. Em. 4 Rumän. St.-Anl., große

J

100,79 tzG

precd

pr. 500 Gramm neue . zl, Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. Franz. Bankn. pr. 100 Fres._ Oesterr. Banknoten pr. 100 Fl... Silbergulden pr. 100 Fl. .. Kussis<he Banknoten pr. 100 Nuktel [17 696

/ ult. April 179,75 bz

ust, Mat 180 bz Mi, Sollegubons 0 E Zinéfuß der Reichsbank: Wechsel 42/0, Lomb. d °/e,

ords und Staats - Papiere. eis - Anleibe|4 1/4,u.1/10. 94 /1/4,u.1/10. . Anlcibe4 | [34/1/4.u.1/10.

O3) r

b S

, 420,375 63zB

=I—_ t

L H M bcl jur T S:

t

pk pmk

. St.-Eisenb.- )

N

12 I] —) is

S

do. Temes-Bega 19/0r 5

do. Vfdbr. 71(Gön

Ungaris{<e Bodenfredit . 41

do. Gold-Pfdbr. 5

Wiener Communal-Anl.

Deutsche Hypothe®

Anhalt.-Defs. O do

Braunshw.-Han. Deutsche Grkrd.-B. III.) Ia. u.I0b. rz. 110/311/

1 GUet. b, B

O] O beickild pan A A Cut Coo L A i Cr Gs O7 t“.

d _IDSD T

1103,00 6; B 103.00 b; B

Sa

S d Î> A O

©OO . (A ti l prr j þurA junrÀ prt

B

p A a E EE

D

106,00 bz G

I

(ad junal 2 R ot

«o e ERUDS

eo, Yrzuß. Consolid Staats-Anleihe 1868 . . 1, u, do. 1850, 52, 53, 62/4 1/4.u. 8-Schuldscheine . .13#/1/1.

Neumärkishe 4 Oder-Deichb,-Ob[. I.Ser

Berliner Stadt-Obl, . 4

Papier-Rente i:

dD

276à276,50à276 bz Í [24,40 bz G

l na .71125,25B

58/30G rf.

I A-I-A=2

65,Toet. bz B

BEEERS =

Es ps A

105,20 63G "1101 SOb(G*®

c s L

D

b J

4 Æ

Wo r-á N . -_

tod E

Preedh feeh prmk ped p pmk

Dródn. Baub. Hyp. -Obl. 2104,90et.a5,10 bz P Hypot /1. 169,10 bz 0,

69,10à/ 406;B

b.-Pfandbr.

She -_

TOL'auaI

tor S =< S T R I

do. pr. ult. April . ult. ‘April

Breslauer Stadt-Auleihe 101 On: S Caffeler Stadt-Anleihe . S Charlottenb. Stadt-Anl. Elberfelder Stadt-Oblig. Cf. Stdi-Obl.IV. u.V.S. 4 1/1 Kônigsb. Stadt - Anleihe 4 1/4.u. Ditpreuß. Prov.-Oblig. ./4 S 5

Ö au

a f f f E C S R 90s S S

do. M Hyp 50,69a86,10 bz

Se G Jt

N,

CDRD Ot La) E H fm pak Q peò pi

= cs

»

jrreá d

T jt

[101,106;G

E

E

pad pmk R R R N

I

Slidöst.Lmb. y.St|

do. pr. ult. April! Ung.-Galiz. (gar. )| Vorarlberg (gar.)/ Wars<h.- Ter

Wars. Wn.p.St.| do. pr. ult. April Weichselbahn. . .| Westfizil. St. - A.| Altd.-Colb.St. Pr! Angm.Schw. do Berl.-Dresd. do. Bresl.Wrsch. do. Drt.Gron.E. do.

Marienb. *ML. do.

Nordh.-Erfurt do. Oberlausitzer do.

Ostpr. Südb. do. |

Weim.-Gera do. | Durx-Bodenb<. do.

_>

—_

Meininger Hyp.-Pfndbr.; do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. j4 Nordd. Grdkr.-Hp.-Pf. cv. 4 Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr.|4 Pomm. Hyp.-Br. I. rz. 1205 IL. u.IV.r;.110/5 IL. rz. 110/4411/1. I. rz. 1004 11/1. Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br./5 [1/1 do. Sec.II1. rz.100 1882/5 V. rz.100 1886/5 E

: 56/90 b; G . E Z 7.100,80 bz G

e

: 102,40 6zG

—1—I]

13001

a R C F

99,00 bz Gl. 98,30 bzGkl.

———

Westpreuß. Prov.-Anl. j Séuldv. d. Berl. Kaufm.

S E S

[1/4.1.1/10. 1/1. u. 1/7 1/1. u. 1/7.

1105,00 bzG 105,20 bz B

MIMmIaO puek

280à281a280,50bz

guoI,

110054 >>

11126061 G

R E

Staats-Obligat. 6

N

E

[L u. 17,

1102,00bzG [1/6.u.1/12.

QO0C‘WI

Undschaftl. Cen do d

Kur- und Neum

A5

rot

110,90 bz B

101,75 bz G Ï : 104,00 bz G

110,904 G

N

Mm BER

S T Sr 2e

Ostpreußische

do. rz. 10

: j Pr.Citirb. Pfdb. unk. 7.

Pommersche . Anl. de 1822/5 .194,30à.40 bz do r;. 110/41 1/1. u. 1/7. d .

do. Rufs.-Engl. B 105,25 bz G

T

197.,40a,50b S 1/2. u. 1/8.

194,402 ,50bG 94,50à 6CbB 94,40a,50bG 94,404 ,50bG 20à94,30 6; G 90,25ct. bz B

99à98,50bG 1f

80,90à81,10a81 bz 94,60à,70 bz

95,00A95,10b 107,90bz;G1f,

Pr. Centr.-Comm.-Oblg. 4 M8 Hyp.-A.-B o.

div. Ser. rz. 1004 | do. r. Hyp.-V.-A.- - Go do.

441/1. u. 1/7. 5 11/1, u. 1/7.

S S E E T AR

mnn

Sihlefische alilandfc. |: 101,306zG

do. 11/3, u. 1/9. and\s<. Lit. A. : 1/4.1.1/19.

1/4.u.1/10. [1/1./6.u12.|

Pfandbriefe.

Eiscubahn- Prior. - Aktien und Obligationen.

Aachen-Iülich \ S TIT. A. Bl

4¿/1/4.u.1/10,

4 1/1. u. 1/7.1101,50bzG

do.1871—?3pr.ult. April nleibe 1875.

O

do. Tát.C.I.TI. O Hypoth. o

fündh. 1887

1102,50 bz G

do. neue I. I. 4102/,90bGEL.f. sw. H. L.Krd.Pfb Vestfäli]che ï :

o. N Westpr., ritters<. . .|: annovershe . ePen-Nafsau ur- u. Neumärk. . Lauenburger . . Pommersche Posenshe. .… ....

1/1. u. 1/7.

[1/5.u.1/11. do. Nordb. Frd. Wilh.

Berlin-Anhalter 1857

(Oberlausf.) Berlin-Dresd. v. St. gar. Berlin-Görlitzer Lit. B. Berl.-Hamburger L... L

Berl.-P.-Magbd. Tât, A.

Berlin-Stettiner Braunschweigische . Braunschw. Ldg.-Eisenb. Bresl.-Schwo.-#Freib. E

do. kr.-Pfndbr.

a

do. L ; Schles. Boden . pr. ult, April do. A

R E

qn

Stett. Nat.-Hy do.

on

4102,40G If.

V Er

. do. pr. ult. April . Gold-Rente

100 00 bz G

Sübd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 4 100,30B Eifenvaÿn-Stamm- und Stamzmn-Privr.-Nkticr,

Div. pro/1885|188 Aachea-Jülich . .| do. pr. ult. April Aachen - Mastricht Ältenburg-Zeiß. .| 8"/w Berlin-Dresden . Crefclver . (Srefelo -Uerdinger

O N

[1/1. u. 1/7.

/7./102,406zG j do. pr. ult. April 02,40 bz . Orieat-Auleibe L. .

do. pr. ult. April

do. pr. ult. A do. Nicolai-Dblig..

ETETE E

7106,00G Xl.f.

d

Rentenbriefe.

i 102 50 bz G /7 02,50 bz (G 1102,50 bz G

A Eer

[1/5.1.1/11.[54,90 bz 54,75à,90à SO bz

1/5,0.1/11.185,706 G

1/5,u,1/11.186,00B

v pack pas E L

‘SÄeswig-Holstein . se St.-Eisenb.-A. aperishe Anleihe .,,

do. Breslau-Warsh