1887 / 87 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

» Le S 20, „.- Nummern-Verzeichniß der am “— Mrz 1887

1./13. August der in Parentbesen angegebenen Jahre

(1° 56), 62 (1865), {61 (1878 Nummern-Verzeichniß der Billete der

p ; 20. Mz Ziehungen herautgekommen und bis zum März

632 633 (1885), 651 (185

Kaiserliche Russische Neichsschulden Til

E

(von 1872), wel<e in den vorhergegangenen Ziehung

22201 202 (1881), 23381 (1879)

Kaiserliche Nussische Neichs\chulden Til

Nummern- Verzeichniß der am

“Kaiserliche Nussische Reichsschulden Tilgungs-Commisfion

in St. Petersburg.

1. April

Nrn. 4551—600 S601 —650 13751—$00 15301—350 17401—450 1930 300 21701—750 22201—250 451—500 601 —650 701—750 25701—750 27751— E Die Auszahlung findet statt rom 1./13. October 1887, und werden später fällige Coupons, wenn fie bei dem Billete fehlen, von dem Betrage ir Abzug gebrat.

Nummern-Verzei>niß der Billete der 1,, 2. 3. und 4, 4% Anlcibe, welhe in den vorbergegangenen D i 20, Marz S Z Ï Ziehungen herauëgekommen und bis ¿zum Miärz 15887 no< ni<t vorgewiesen find.

1, April

Villete auf.

I Anleihe (von 1840) Nrn. 385 (1869), 24993 41500 (1877), 999 600 (1883), 46200 (1876), 850 (1884), 47700 (1879). 2 Auleihe (von 1842) irn. 1109 141 (1553), $84 (1874), 2924 (1876), 6477 (1865), T427 (1577), G66 667 700 (1884), 861 (1880), S118 150 (1878), 250 (1876), 844 (1853), 9493 (1881), 10620 (1854), 12638 639 640 15400 (1877). 850 (1872). 3 Anleihe (vou 1843) Nrn 1861 (1584), 2771 (1873), 3122 4 (1881), 648 (1874), 917 924 (1880), 7419—422 (1879), 658—&€60 (1883), (1576), 206—255 (1875), 10013 050 (1881), 066 (18579), 264—2€6 (1583), 407 (1872), 11372 392 394 399 (1882), 501 (1575), 590 14164 (1873), 429 (1880). :

4 Auleiße (vou 1844) Nrn. 055—059 79 91 923 (1886), 714 (188 560 56% (1856), 1253 (1880), 264i (1882), $15 (1875), 3018 (1883), 102 (1882), (1575), 4255-—258 268 269 272 279 284—286 (1886), 5187 6365 264 (1884), 458 459 (1876), 7054 ), S138 (1885), 290 (1572), 9399 (1881), 407—413 (1884 ¿26 (1578), 470 (1864), 61Í 613 614 616 617 629—&41 (1885), 11230 (1880), B36 372 375 291 400 £61 863 876 898 (1886), 989 (1883 ), 14315 (1877), 15154 171 173 174 179 180 186 190 (1886), 226 242 (1884), 260 288 (1885), 16006 (1869), (1579), 364 (1881), 17307 319 320 (1882), 833 844 837 (1884), 18395 (1872) 083 (1882), 501 522 523 (1885), 20329 330 (1865), 590 (1880), 950 (1885), 21.

,

1. April

Billete auf.

Nrn. 615 (1877), 977 (1862), 1099 (1877), 198 (1573), 207 222 293 249 246 () 39 739 TA46 748 2002 006 012 092 031 043 (1885), 212 (1880), 301 307 308 (18 470 475 (1881), 669 674—676 693 696 697 ( 1886), 704 (1868), 3160 161 168 173 (1886), 367 394 (1843), 984 (1581), 4008—010 (1882), 181 (1850), 213 223 239 949 (1886), 515 (1878) 607 613 617

? 635 , 001 (1859), 209 (1877), 6465 466 (1872), 507 508 (1875), 601 618 64 4275 281 (1878), 330 337 338 340 (1885), 712 713 8538 550 (1879), 942— ), 983 988 989 (1886), 16552 ( 1889), 951—960 962 993 994 (1886) ), 12405 418 419 422 424 441 (1885), 752 792 793 962 (1880), 13 (1584), 14319 356—340 349 (1886), 15393 (1853), 621 (1881), 660 (1880), 994 927 (1884), 22518 (1886), 27664 665 (1864), 932—937 (1871), 969 979 ( 1883).

_ in St. Petersburg.

20, März

0, Nummern-Verzeichniß der am 1. April 1887 gezogenen 5% Consolidirten rufsi

tionen 3 ter Emission (von 1872 ; à 1000 L. St. Nrn. 774 992 1765 917 2092 964. /

8 500 L. St. Nen. 8725 800 861 4215 434 525 843 5071 473 6589 À 100 L. St. Nr. 19361—400 45361—400 46241-—280 59121123

à 50 L. St. Nrn. 119001—040 3$21—360 481-—496, 19, September

Die Auszahlung findet statt vom 1. Sftober 1887, und werden später sie bei der Obligation fehlen, von dem Betrage in Abzug gebracht.

j

Nummern-Verzeichniß der 5% consolidirten rufsishen Eisenbahn Sbationm Bier Emission 20. E 1. April 1887

h 19, September j noch uicht vorgewiesen sind. Mit dem 1, Oktober der in Parenthesen angegebenen Jahre hört

jede weitere Verzinsung der betreffenden Obligationen auf.

à 1000 L. St. rn. 1891 2765 (1885), 978 (1886),

à 500 L. St. Nrn. 3656 (1886), 862 (1885), 460 678 7027 8G) s ' L 4 C 8

à 100 L. St. Nrn. 16401 407 431 439 (1885), 511 515 (1885

02 (1881), 24 879), 24805 807 828 (1885), 31197 (1880),

(188%), 36/21 023 924 926 928—532 534 540 543 946 548—552 556 559 960 962—9

976 977 E N (1886), 321 342 (1883), 3800s 019—022 025 036 (1884) : i

845 848-852 857 860-—876 (1886). 47498 (188, 954 (1881), 549

(1882), 69168 169 (1884). i e R à 50 L. St. Nrn 76096 097 (1880) 76566 57: 78 60

E 4 / „(n C c Od 1, i D078 600 De

(1881), 84444 446 493 (1880), SS8884—886 888995 899 900 902 903 006-208 910—913 9 92

89504 965 967 969 970 572 575 576 078—581 583-—587 990—596 98— 60 | A

(1882), 601 002 606 609 610 613—617 (1883 ), 95103 (1879) 102762 766

829 835 836 (1881), 970 989 990 1OS(04 (1884 ), 123643 664—667 ‘670 (1

in St. Petersburg.

20, März

Obligationen 5ter Emission (von 1875 à 1000 L. St. Nrn. 407 1083 824 2167 200 436 Sl bea

à 50 L. St. Nrn. S80061—100 541—580 97061 069,

Die Auszahlung findet statt vom 19. September 1887 1, Oktober :

Ç b da nl G Sor a ta 5 ; :

Nummern- Verzeichniß der 43 % consolidirten rusfischen Cisenbahn-Obligationen °oter Emi welche in den vorhergegangenen Ziebungen herausgekommen und bis zum 20. März

G j Ñ Mi 19, September ti orgewieseu sind. Mit dem f: der in Parenthesen angegebenen J

i 1. Oktober Berzinsung der betreffenden Obligationen auf.

À 1000 L. St. Nrn. 502 942 (1586), 1985 (1882), 2549 (1886), 3199 649 (1886) 98 (1881), 206 (1885),

à 500 L. St Nrn. 3684 (1886) $49 (188 d A 4 (roggy I, S004 (1886), 849 (1880), 4069 950 (1885) 909 (1885), 474 (1886), 607 K 776 (1RRRV! n S3 N 730 794 (1886). d H E CLRSO), UNTO (1806)

44

à 500 L. St. Nrn. 69750 751 768 73705 706 711 (1883), 74345 354 356 (1885), 81342 347 360

90439442 444 456 460, 95062 068 099 094 (qa

10 2 4 96 4C0, De VGS 092 093 (1884), 181—18 1 1886), D7631 (1883) 108991 999 gur L O04) 01 404 038 (1882). T631 (1883), 108221 223—945 948 297-260 (1886)

taatsanlecihe.

[64105] 2 î - t S Fürstlich Walde>- Pyrmonter Le:

F utigen Verloosungêtermine E der Sürstlid) Walde> - Pyrmonter Staatsanleibe gezogen worden: _ itt. A. zu 3000 A Nr. 137 288. Tie B zu 1500 A Nr. 35 173 192 222 333 368 519 559 638 687 697 703. Litt. C. zu 300 Æ Nr. 4 253 345 864 944. Di- Inhaber dieser Obligationen werden aufge- fordert, die Kapitalbeträge, deren Verzinsung vom 1. Juli 1887 an aufhört, am genannten Tage bei uns oder bei den bekannten Zahlstellen gegen Rüdgabe ter Obligationen nebst den vom 1. Juli 1887 an laufenden Zinécoupons und den Talons in mpfang zu nehmen. E E Hg M Verloosung pro 1884 ift die Obligation Litt. C. Nr. 876 rüdständig. Arolsen, den 12. März 1887. Fürstlich Waldec{"sche Staatsschulden-Verwaltung. Roefener.

Obligationen

gezogenen Villete der 5. 4% Anleibe (von 1847). 1—350 20251—

hört jede weitere Verzinsung der betreffenden G

45500 (1882), 596 597

4057 (1855),

403 404 (1880), 476 S391 392 (1879), 9085

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

Vonner Pfälzerkneipe.

Die Herren Aktionäre der Bonner Pfälzerkneipe zur dritten ordentlichen Generalver- sammlung auf Montag, den 25. April cr., Vormittags 11 Uhr, eingeladen.

Die Versammlung findet in Berlin in der Woh- nung des Unterzeichneten, Alsen-Straße 10, siatt. Tagesordnung :

3), 853 854 856 858 272 273 (1872), 861

), 10199 (1879), 976 977 (1874),

057— 059 (1880), 314 344 dio P (1877), I 022 5 C / ) : 247 (1880), 1 (l M aas 061 0T76— 079 090 (1885), 229 (1882), 531 (1876), 749 750 (1883) E (1885) Jo 578). : |

[2623] Aathen - Höngener B Actien-Gesellsh

Die Actionaire unserer Gesells < zu ciner außerordentlichen Generalv auf Sonnabend, den mittags 11 Uhr, in unserem Aachen, Monheims-Allee Nr. 2, er , Tagesordnung : 1) Genchmigung eines mit der Vere Gesellshaft im Wurmrevier eshlossenen Vertrages über Verpa igenthums der Aachen-Höngener B Actien-Gesellschaft mit Gewährung d

re<htes.

2) Beschlußfassung über Liquidation de, - sellschaft für den Fall der Autübue, L

Kaufrechtes.

Wir machen no<h auf $. 34 der merksam, welcher lautet: „Von dem sowie auch von einer Anzahl von Acti ein Zwanzigstel des Grund-Capita der Antrag auf Auflösung der Ge die Auflösung selbst aber nur in dazu berufenen Generalversammlung, Viertel des in der Generalver Grund - Capitals i werden.

ergwerks. haft werden bia

V S7

Zweite Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 14. April

14. Mai

L 2.

Leon baitente

Itionáre wird bierdur auf

alversammlung < dafür ausspricht,

In dieser Generalversammlung i gleihviel wie viel Actien er besi und wird jede vertretene Actie gezählt. *

Aachen, 13. April 1887. Der Auffichtsrath.

gt,

sUr eine Sti

1) Vorlegung der Jahresre<hnung und Bilanz sowie des Geschäftsberihts pro 1886 und Er- theilung der Decharge.

2) Wahl des Aufsichtsraths.

3) Erhöhung des Grundka des $. 5 des Statuts.

Der Vorstand. Sc<hulz-Boossen, Berlin, Alsen-Straße 10.

Kölnische Unfall - Versiherungs- Actien-Gesellschaft.

Ordentliche Generalver tag, den 3. Mai 1887, in dem Geschäftslokale de Gereonshofstraße 39.

a. Geschäftsberiht der des Aufsichtsrath Bilanz, der G

9. 4%/o Anleihe (von 1847), wcl<e in den vorhergegangenen [2637] 1887 uo< ni<t vorgewiesen sind.

1./13, October der in Parenthesen angegebenen Jahre hört jede weitere Verzinsung der betreffenden

(1884), 701—

pitals und Abänderung

Grundftüde . E C Maschinen

Inventarien .

Utensilien. .

ferde und Wagen

assa-Conto. ..., Giro-Conto Reichsbank . . Hypotheken-Dokumente-Conto . Wesel Effecten-Eonto . Affsecuranz-Conto i Dee Cautions-Hypotheken ÁÆ. 100 000 Vorräthe in Berlin und Birkenwerder

0 647 (1885), 944 (1883), 9286 290 11615 (1884), 705— 210 234 (1885), 695 995 20336 921 922 sammlung am Diens- 32 Uhr Nachmittags, r Gesellschaft zu Köln a.

Direction und Bericht s über die Prüfung der und Verlust-Rechnung

gungs -Commission

teten Gesetigelt f L ctien-Gese a ir Vaumaterial, Vilanz per 31. Dezember 1886.

Activa.

D *

e 5 Unterïsuhungs-Sa(en. te>briefe und ebote, Vorladungen u. dergl.

S g - Zwangsvollstre>ungen, Aufg t Nerfäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. Verloofung, 5, Komman

n

5) Kommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien - Gesellsch.

14 Deutscher Lloyd Fransport-Versicherungs-Actien-Gesellschaft

in Berlin. Die na 1 ° f: E f „Ördentlie Generalversammlung

S bend, den 30. April a. er., E Vormittags 11 Uhr,

: ürcaux der Gesellschaft in Verlin in den r. 23/26 (Vörsengebäude), anbe-

raumt.

Tagesordnung :

1) Entgegennahme des Geschäftsberichtes und der

Bilanz für das Jahr 1886, fowie

hierauf bezüglihen Berichtes der Revisions»

Kommission.

+ ait

nd über die zu verthetlende Dividende.

u U N E ee 3) Beschlußfassung über den Antrag des Auf- idhtgrathes und des Vorstandes betreffs Er-

t A B 5

weitere Æ 30 000 aus dem Gewinn res 1886,

abl zur Ergänzung des Aufsichtsratbes.

Rabl der Mevisions-Kommission für k

2 Ln E

5

1 T 2} 4

‘Zt

5) er c 1887.

e r

Ê

Der "Recnungsabs{luß und der Geschäftsbericht liegen vom 15. April ds. Is. ab : e Gesells<haft zur Einficht der Herren Aktio-

c

Zinézablung 2. von öfentliben Papieren. dit-Geselshaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsd.

8 31 unserer Statuten alljährlich abzu-

1887.

Berufs-Genossenschaften.

Wocben-Ausweise der deutschen Zettelbanken. Verschiedene Bekanntmachungen.

. Theater-Anzeigen Familien-Nathricten.

Deffentlicher Anzeiger.

D0INIR

(In der Börsen-Beilage.

Verlin-Görlißzer Eisenbahn. |

Die diesjährige Auéloosung der auf Grund des Privilegium vom 9. Oktober 1871 zu amortisiren- den Prioritäts-Obligationen Läitt. B. der Berlin- Görlißer Eisenbabn erfolgt am 29. April d. J., |

2

Vormittags 11 Uhr, im _Sißtzungsfaale unseres j Verwaltungégebäudes bier, Königgrägerstr. Nr. 132. | Verlin, den 13. April 1887. |

Königliche Eisenbahu-Direktion.

3) Beschlußfassung über die dem Aufsichtsratbe | [2449] nd dem Vorstande zu ertbeilende Decharge Debet.

ung des BVeamten-Unterstüßungs-Fonds 1 a Unfall-Versicheru nofsenscbaft é E 9°/cige Hypothek-Interessen-Conto, gezahlte Hypotbe zin 439/oige Hypothek - Interessen- Conto, gezahlte Hypotbeken- E Interefsen-Conto, gezahlte Zinsen Camkio- Conto, Verlust auf Rimefsen, Wechfelstempel, Diêcont, Courtage 2. . Feuerversiherungs: Conto, Prämien Seeversiherungs-Conto, Prämien . 3 Abgaben-Conto, königlihe und Communalsteu

in den Bureaux

und des Vorschlags zu . Beschlußfassung über Vilanz und der Gewi nung, sowie über die Vert

c. Wahl von Mitgliedern des Köln, den 13, April 1887. Die Direction. F. Korth.

r Gewinn-Vertheilung. die Genehmigung der und Verlust-Rech- heilung des Rein-

Aufsichtsraths.

schen Eisenbahn Obliga-

fällige Coupons, wenn

Navensberger Spinnerei in Bielefeld.

en herausgekommen und bis zum 28 und unt nter

_In Gemäßheit des 8. die $8. 24—2 des Stat Actionaire unserer Gesellscha lichen Generalversammlu Freitag, den 6. im Saale der

Hinweis auf wir uns die ft zur 32. ordent-

Mai cr., Mittags 1

Nessourcen-Gesellschaft

Passiva.

Actien-Capital . . e G M

Cautions-Hypotheken 4A 100 000

R E

Creditoren

Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1886.

ebet.

D Hypothekenzinsen-Conto . andlungsunkosten-Conto mortisations-Conto . Interessen-Conto . Zweifelhafte Forderungen Gewinn, dem Reservefonds überwiesen

ergebenst einzuladen.

Die Bilanz und die liegen vom 22. April d. F Gesellschast zur Ein

18167 176 (187 8—751 754 64 970 971 44704 705 21— 225, 556

83166 169

Gewinn- und V I. an auf dem Comptoir der Herren Actionaire

028 744 74 erlustre<nung

Tagesordnung : erwaltungsraths

Bilanz pro 1886. n 3 Revisoren. 13. April 1887.

Der Verwaltun Herm. Delius

Actien-Gesellschaf Salzwerke,

2) Vorlage der 3) Wahl vo Vielefeld,

91181—186

1886), 104819 Vorstebend

, Vorsitzender,

gungs-Commission l Georg Egestorff's

Hannover.

Credit.

General-Betriebs-Conto .

Pat und Miethen . Gewinn beim Verkauf des Söotaucstae

Verlin, den 1. Januar 1887. Der Aufsichtsrath: Der Vorftand: Heymann. Franz Pernet. Porskehende Posten stimmen mit den ordnungt maßtg geführten Büchern überein. Verlin, den 28. März 1887. ,„„ Die Revisions-Commission: Wilhelm Blan>. C. F. W. Adolphi, geri<tli< vereidigter Bücherrevisor.

Haus es

Ordentliche Gene

In Gemäßheit die fünfzehnte ordentli Actionaire der Salzwerke auf

1. April 1887 gezogenen 44 % consolidirten russischen Eisenbahn- der Actionains 8 Statuten wird hiermit rsammlung der

eorg Egestorff's

orde e Generalve Actien-Gesellschaft G

g- den 2. Mai, Hannover, Local der gebäude, Eingang Stille welche sich 1 wollen, ha verzet<niß der Verktage vor d Bureau der Gesells

àù 500 | St. 9 GET, 0. ) 999 R 799 R f a4 Ge » 10103 451 trn. 4046 299 5606 723 6085 300 54 7335 8963 349 504 541 9897

à 100 L. St. Nrn. 20321—360 27601—-640 50281—399 58121— 123 Mittags 12 Uh 23. e s r

mmer, Bank- und werden später fällige Coupons,

wenn sie bei der Obligation fehlen, von dem Betrage in Abzug gebracht an der Generalver-

ben ihre Actien nebst lelben innerbalb der Tage der Versamm- haft, Ihmenbrü>- zu deponiren. j d, mit dem vermerk über die

fammlung betheilige etnem doppelten L sion (von 1875), letten beiden V

1887 no< nit

Vortrag auf neue Re nun Dividende. . ; ° E Duplikat des V der Gesellschaf

„Verzeichnisses wir aft und einem des betreffenden A gegeben und dient als die Versammlung

der Stimmberewti Empfange dieser L

ahre hört jede weitere Dampfer „Olga“ Bauwerth

Effekten und Gelder zur Belegung des Bauwerthes der verlorenen

Legitimation

zum Eintritt i und als Na$w A

), 9991 (1877), 101 à 100 L. St. Nrn. 12362 374-—377 391 396 398 (1883), 17199

90372 382 383 395 (1880), 404 (1882), 3851 875 87 (& 008 000 090 (1880), (1882), 30851 875 876 (188: 34328 333— (1886), 86401404 412 459 430 434 (1884), 8299 287— 290 208 IABET

egiftimation sofort wieder zurüd>- 150 (18829), D 353—357 301 311 319 604482484 4143 445 450 466 470

8 772 (1877), 71794 801—803 808— 811 815 817

85265 (1881), 88393 86—192 901

Tageso : 1) Erledigung E: (SS. 19, 26) vorg Ertheilung für 2) Antrag eines Ac F. 26 des Gesells

878) 739 (18 9 (1egn O 404 (1884), a 42233 3 Gefellshaftsstatut AS74180 404 16 aug p 4 0986 571 (1881) SS4T (1880) 88461 409 (a8 é, fowie Decharge- D O SUO=— QUE DU+ D VLEN 8 88 3 7 187 s dad —474 476 477 480 (186), 918 (1886), 61079 (1879), 65442

eschenen Gen auf Abänderunz des Die Vorlagen, n

vorge’<lagenen Aen Bureau unserer G

amentli< au der Wortlaut der derung 6, find auf dem esellschaft vom 16. April an éfno

Liuden bei Hannover, den 13. April 18

0 TUmmermann.

C 27] Stettin Rigaer Dampfschiffs Gesellschaft Th. Gribel in Shtttin ewinn- und Verlust-Conto.

Einnahmen.

rahten, Passagiergelder, Zinsen 2c. 4 111 24. 2 ortrag aus 186...

Ausgaben.

Sämmtliche Betriebskosten .

Erneuerungsfond

Vilanz. Activa.

Meld, ° Effecten-Conto , . Vetriebsfond in baar .

Aktien-Conto . Se Reservefond ; Crneuerungsfond N Vortrag auf neue Re<nung E é

N

. . y ino

. M 266 000,

. . o E, w - 0 A Stettin, den 3 Dezember 1886.

, Der Auffichtsrath:

C. Bepthien. Carl Krampe. f: Ver persönlich baftende Gesell <a Branz Gribel.

“Der Aufsichtsrath: Der Vorftand : Wilb. Wolff. Ernst Schrader.

[1265] L L S ;

Feutshe Handelsgesellschaft in Liq.

““ "am Donnerstag, den 12. Mai, Vormittags 10; Uhr,

im Saalbau daktier ftatthabenden

Generalversammlung

ergebenst cingeladen.

Tagesordnung :

1) Antrag des Aufsichtsraths auf Wabl einer Re- visions-Kommission, gemäß Art. 239a des A. D.

H. G. B.

a a, Geschäftéberi&t, Bilanz und Gewinn-

Verlustrehnung pro 1886, Revisionsberiht des Aufsihtératbs, Genebmigung der Bilanz und Gewinn- und Verlustre<nung, sowie Er- tbeilung der Entlastung für die Liguidatoren

und den Aufsichtsratb.

b. Beschlußfassung über theilweise Auss{hüttung

der Liquidationêmasse. _ e. Ergänzungéwahl des Aufsichtsratks.

Viejenigen Aktionäre, wel@e an der General- rerammlung tbeilzunebmen wüni<en, werden ersut, ibre Aktien unter Einreichung eines doppelten, arith- metis® gcordneten Nummernverzeichnisses bis svätestens am 7. Mai l. J. in dem Bureau der Gesellschaft (neue Mainzerstraße 45 I.) zu devoniren und bier- gegen die Eintrittéfarten in Emvfang zu nebmen.

Q >

¡u erbalten. : - Frankfurt a. M., 4. April 1887. Der Aufsichtsrath.

[2444]

Bielefelder Actien - Gesellshaft

für Mechanishe Weberei.

Zu der am

Freitag, den 6. Mai cr., Morgens 11 Uhr, im Lokale der Refsource bierselbst stattfindenden

ordentlichen Generalversammlung

werden die Herren Actionaire unserer Gesellschaft in Gemäßheit der S. 30 2c. unferes Statuts hiermit

éingeladen.

Die Eintrittskarten sind nab $. 32 unseres Sta- tuts bis spätestens am zweiten Tage vor ter General-

ammlung zu beschaffen. Tagesorduung:

1) Geschäftsbericht, Vorlage der Vilanz und der Gewinn- und Verlust-Re<hnung pro 1886; Bes lußfafsung über die Genehmigung der-

ber die Vertheilung des Rein-

\ elben und ü gewinns.

2) Wahl von vier Mitgliedern des Aufsichts-

raths. i F 3) Wahl von drei Revisoren.

Der Geschäftsberiht, sowie die Bilanz und die Gewinn- und Verlust-Re<nung liegen vom 21. 4pril cr. ab in unserem Comptoir zur Einsicht der

Verren Actionaire offen. ; Vielefeld, den 13. April 1887.

Der Vorsiteude des Auffichtsraths.

erm. Delius.

[2427]

Naidem in der ordentlichen Generalversammlung der Aftionäre vom 309. März 1887 die Liquidation der Gesellschaft beschlossen ift, werden die Gläubiger der Gesellschaft hiermit aufgefordert, si

l uns zu melden.

Dampfschifffahrts-Gesellshaft

Anglia in Hamburg.

Herren Aktionäre werden andurH zu der

2) Fortseßung der Verhandlung über die Arträge der in der vertagten Gereralversammlung vom 29. März unerledigt gebliebenen Tagesordnung,

Formulare der Nummernverzeichnifse sind ebendaselbft

Sachsish - Thüringische Portland | Cement Fabrik Prüssing & Co. ijen

zu Göshwigz.

Die Herren Kommanditisten unserer Gesellschaft | werden biermit zur ersten ordentlichen Genueral- | versammlung auf

An Krankenkassa-Conto, Beiträge zur Krankenkasse n ngs-Conto, Prämien und Beiträge zur Ge-

ern

Delcredere-Conto für zweifelhafte Forderungen . Handlungsunkosten-Conto, Unkoften, Reisespesen-Conto, Reisespesen . E Sa Hvvotbeken - Anleibe- Unkosten- Conto, 20 % der Anleibße- Unkoîften N E N Entwerthungë-Conto :

1 % Abschreibung auf Gebäude A

1 % é Arbeiterwobnungen . é «„ Gaësanlage ;

5 9/0 5 Maschinen und Tra

20 9% 7 Treibriemen

20 9% x « Brunnen-Anlage .

Reingewinn pro 1886

Activa.

Grandstüde, Buhwerth . .. Gebäude, Buchwerth 1. Januar 1886 4 Minus 19/6 Abschreibung . . Total: Abschreibungen seit 1874 M 139,099. 27 Zugang pro 1886 . A N Arbeiter-Wobnungen incl. Grundstü>, Buch- E R E Minus 1 9% Abschreibung . . Total-Abscreibungen seit 1875 A 24,941. 29 | Directioné-Gebäude, Bu&werth 1. Januar 1586 Total-Abschreibung . K 17,387. 90 Gas- Anlage, Bubwerth 1. Januar 1886 Zugang pro 1886 Ee Total-Abschreibungen seit 1874 M 35,491. 26_ Minus Absrein Feuerlö\<{-Einrihtung, Buchwertih 1, Januar * Total-Abscreibung é 8,544. 03 | Eisenbabn-Ans{luß-Geleis, Buchwerth 1. Ja- E Total-Abschreibungen seit 1874 # 7,283. 69. Maschinen und Transmissionen, Buchwerth E Samuar 186. . 2, . : Minus 5%/o Abschreibung J Total-Abschreibungen seit 1874 4 496,237. 56 S Treibriemen, Buchwerth 31. Dezember 1886 , Minus 20% Abschreibung . Brunnen- Anlage, Buchwerth 1. Januar 1886. Zugang pro 1886 . E

Minus 20/6 Abs<reibung . | Ferd und Wagen, Buchwerth 1. Januar 1886 ontor-Mobilien, Ô 5 J Utensilien, Inventar . E E Steinkoblen, F Gasfoblen, i Materialien, . E Robmaterial und fertige Waaren, Inventar Cafsen-Bestand . O S Reichsbank-Hauptstelle in Bremen, Guthaben . Filiale der Niedersächsishen Bank in Bremen, Ub A euerversiherungs-Conto, im Voraus bezahlte E a S ie, E Minus 20 %/ Abschreibung . Diverse Debitoren . E M Cd

Freitag, den 29. April d. Js., Mittags 12 Uhr, in das Deutsche Haus in Jena cinac Tagesordunng : 1) Bericht über die Geschäftéla

arfort’sche Bergwerke «& chemische Fabriken zu Schwelm und

olge Austritts des bisberigen te<nisden Herrn Arnold Rive zu Schwelm aus dem und den Diensten unserer Gesellschaft ist tigung desselben zur Vertretung und Mit- nung der Firma unserer Gesellschaft mit igen Tage erloschen. l nur das bisherige zweite Herr Dircktor Völmicke, und Vorstandsmitglied, Herr Berg- gemeinsam berechtigt, die Gesell-

Harkorten.

(2 7 Al

- 2) V H _ v va A + d B 5 s o ry A c

=

4.

t 4 % A

ry e: ry

cines tion n115 D cines Kommanditisten au

?

cs

C

N

eilnabme an der Generalverîa igen unserer Kommanditisten berebtigt, welce | zeigung ihrer Aktien l 12, April 1857. Der Arfsichtêrath. 4 L Ernft Kobl, stellv. Vors. r Auffichtsrath. -Mußbl, Vorsitzender.

Bremer Jute-Spiunerei und Weberei Actien-Gesellschaft. Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. Dezember 188$6.

Credit.

Ta T4 M % A RRE Per Saldo-Vortrag von 1885 .

tA°

179,645 93

B tona. (ant Nruttar(8> L Uo L L, 4/114 c

Bankprovisionen,

Salaire, Tantièn

nêmiisionen

173,827 98 Passiva.

173,827 98| Dezember 1886. 1,125,000|—

500,000 |—

112,500|—

Per 1125 Stück Actien à A 1000 42 ‘/6 bypotbekarishe Anleihe A Geseßliher Reserve - Fonds, 10 %% von O a Statutenmäßiger Reserve-Fonts . Krankenkafsen-Hilfs-Fonds . Diépositions-Fonds 5%/0 Hypotgek-Intere

ffen, noch niht abgebobene o 1885, no< ni<t ab Löbne, in 1886 no<h ni<t bezahlt raten, in 1886 no< nit bezahlt iverse Creditoren E Saldo am 1. Januar 1886 Reingewinn pro 1886

Dividende pr

588,997 52 | 603,244/53

5 J 1

——

._ ILP

—Z2LILOI | 205,645 13

Hemelingen bei Bremen, den 31. Dezember 1886.

1,874,029 77

Der Vorstand.

Alb. Haasemann. A. Ahlers.