1887 / 88 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Hochheimer Actien Gesellschast gur Bereitung moussirender Weine | [2682] Cebeut- Beck ae LE e H esell ide de Weis Dritte Beila ge i T T LS Es ie i 3 der Statuten vorge- enS->C erungsS- P 2 erli . 0 - 0 9 9 9 9 ¡<riebcne Vrdentliche Genie seabmittags ¡4 Ubr, wird die in s ; Gesell Gar E dens / Re<hnungs-Abshluß ali 31. December 1886. G zuill Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

stattfinden. I. Gewinn- und Verlust-Conto. A

Tagesorduun Einnahme. —Obe_ \ ; (S, B er l î n z Freitag s den 15. April T8 F

ug: 1) Decarge des Verwaltungsrathes für die Ming des Jahres 1886. j | j 2) Bestimmung der Dividende für das Jahr 1886. Nr.| M [Nr “« 3) Erncunting von 3 Revisoren zur Prüfung der von dem Verwaltungsrathe der nächsten 1.'Prämien-Einnahme: | 1./Rüversicherungs-Prämien . 156 933 2

ordentlichen Generalversammlung vorzulegenden Jahresre<nung und Bilanz. |’a. Todesfall-Ver- 2. Zahlungen aus Todesfall-Policen: s Le: nh Untersubungs-Sachen. 6. Berufs-Genofsenschaften. 4) Neuwahl von 2 Mitgliedern des Verwaltungsrathes. / fi b erungen . M1 ST8 328.53 Y für Sterb fälle M581 290 59 l Stebriefe go E Aufgebote ini u tant d f: Soden E tuten is : : i ionäre erf f de s is | E | | * RAE 7 Rerkzufe, Verpacbtungen, Verdingungeu c. c en ér nzeiger P R, fammlung und werden die Herren Aktionäre ersu<t, auf dem Bureau der Gesellshaft bis längstens | sicherungen: | | Versicherten . , 76 405.20 657 695 79 L r iuno, Zinszahlung 2c. von öffentliben Papieren. 4 9 T heater-Anzei gen. O R | 10. Familien-Nachrichten. /

Nach $. 44 unserer Statuten berehtigen je 10 Aktien zu einer Stimme in der Generalver- 24 Ubr am Tage der Generalversammlung gegen Deponirung ibrer Aktien ihre Karten für die Stimm- ital-Ver- | ; Lebensfall-Policrn Ner e Gesellschaften auf Aktien u. Aftien-Gesells<{. E A Cat. u E g: wradpan . 535 391.38 “a Gapitale Be Policen: j. Kommandit-Gefellscha Z S —————— R E S i S ——— 2 E E i ; | Renten- Ver- ierungen . . 46272 807.2 eo : Fol Hat 2427 2613 j ; ti uet Der Verwaltungsrath. | sicherungen „87 668.28 | 2 501 3881) | b, L L 45 741.33 318 548 : 5 Kommandit - Gesellschaften l Necbdem in der ordentlichen Generalversammlung ant Schle sische Leben sversicherungs-Actien-Gesellschaft, 9628 2. Zinsen. . o «f 94147638) 4 ¡Zuwats der Prämien-Reserve und X s Aktien u. Aktien - Gesellsch. der Aftionäre vom 30. März 1887 die Liquidation . Vie Herren Actionaire sowie die stimmberechtigten Versicherten der Sehlesischen Lebens- [2628] L Bbnzen der Rükversicherungs- | | Prämien-Ueberträge . . 120420614 aus der Gesellschaft beschlossen if, werden die | Versicherungs-Actien-Gesellschaft werden hierdur< zu der am

J andi = 1 s=- Actien = |_ Gesellschaften... ,} 11171680} 5 \ isations: L Släubiger der Gefells<aft hiermit aufgeforbert, f&| M Dienstag, den 17. Mai 1887, Nachmittags 4 Uhr, Y aterländische F: euer : De Actien Gesellschaft 4 Erfparte S(âden-Reserv s 4 665— “V ollen Provision etiont- | “Pommersche Eisengießerei und weges melden. E s ; in unserem biesigen Ges<äftslocal LAZETA ite diesjährigen m erfeld. | | Honorare... . . , ,| 3849304 : S r Dampsfschifffahrts-Gesellschaft E ; s : Rechnungs - Abschluß pro 1886. 6. Oeffentliche Abgaben und Stempel- M 6 Fashinenbau - Actien - Gesellschaft. E 6 fet [ eingeladen. Sgtilinis bes Vittadiita finde Die am Schlusse des Jahres 1886 laufende Versichcerungssumme beträgt M 3101 099212. y E 11 572 47 M pi decren Aktionäre werden biermit zur diesjährigen g 9 g. Sntgegennabme des Geschäftsberihts des Vorstandes.

gebühren . .. Dieselbe betrug am Schlusse des Jahres 1885 »„ 3017 744417. , 7. Abschreibungen : | ‘ordentlichen Generalversammlung des Berichtes des Verwaltungêrathes über die Prüfung der Gewinn- und

S E | a. auf Ut-cnsilien- | auf / Sntgegenn: i 7 2 at itbi i S886 S T | Z BeriustreDnung und der Bilanz für 1886. L mithin Zuwachs im Jahre 186 . ., M 83 354795. S | Conto .. M 2664.04 | Sonnabend, den 14. Mai cr., [1555 3) Genebmigung der vorzulegenden Gewinn- und Verlustre<nung nebst Bilanz für 1886. Einnahmen. M Â Ausgaben. M s | É E

b. auf Haus-Conto „2586.22 5 250 Nachmittags 5 Uhr, o. o D o theil i y Nori! für das Ges<äfts} 86 Ve | 2 Pp mm E 9 2002 1 ; o ) SZtietung Der eDarge an den Boritand für das Geschäftsjahr 1886, an den Ver- I Uebertrag von 1885 : I. Bezahlte Entschädigunzen abzügli S lectaut an -Sfsecten 5 185 % na< dem S Brandenburg Berein sur <emis<he ZJndustrie waltu th eidâftéjabre 1884, 1885 und 1886. s a. Schaden-Reserve, abz. des Antheils des Antheils der Nükversicherer pro 9. Ueberi<uß: j vrizlbit ergebenst eingeladen. F Ist F Z 5) Be ing der Zabl der Mitglieder des Verwaltungsrathes: Wahl von zwei, eventuell der Rückversicherer pro 1885 E « 16D DILBT eo | | 4 Eantième . . M 29 049.52 i FHJE0EEdaung: a Es dern des Berwaltunzsrathe C L : Á 104 011.68 „s hierzu desgl. aus hierzu deégl. aus - früheren Jahren , 83968.44 L früheren Jahren , 17 421.— ¿ 1739 883 31 L 2 t 4 i i 121 432 68} Bezahlte Rü>versicherungs - Prämi | b. Gefammt-Prämien- in 188 6 , Prt aas

E S

dr E E 00% U E Buy

E R A

Moral Srnthos

drei Mi ratl

: e N . ei Vlitgulledern des C es. b, Dividende der ¡) Geschäftsbericht für das Jahr 1886, unter Die ordentliche Generalversammlung laut Recbnunzë-Abs<luß und Geshäfteberiht für 1886 werden vom 1. Mai d. I. ab im Geschäfts- Actionaire . . , 115 000.— Vorlegung der Bilanz und des Gewinn- und | $8. 9 i 2

T E L) Edu

amme, R 7

e he | des Statuts findet am local der Gesells<afît, Königéplat Nr. 6 Ht der Herren Actionaire ausliegen. | * der Baiern Moiais N dex dievisoren ad - Ertheilung der iy Sa Breslau, ten 13. April 15 A : 1830692 60| | | ues e “U : E Frauenstrañe 4011, ftatt. Schleslsche Lebensver-icherungs-Äctien-Gesellschaft. Refe naa A A L & V | 3159 246/37 3 159 2467 ») Feststellung der Dividende. Tagesorduung : Für den Verwaltungsrath : Der General-Director : 7 S A S P bscbreibuneeg ragen der Agenten, Bil 199 24697 E 5) “ry Aufsichtsraths- Mitgliedern. 1) Gescäftsberiht pro 1885, Vorlage der Laudadete, Rüdiger, Rückversicherer _, 1484 656.20 Verwaltun, sfosten " Qu “s A: A 5 Wabl der Revisoren. Biianz, der Gewinn- und Verlufstre<hnung S > S - ——i 1 848 490 Steuern und Verwendungen. "ia “Ag A nr. i : ‘r Theilnabme an der Generalverfammlung sind und des Das n Rechnungs - Revisoren. [2033] Gladbacher Spinnerei und Weberei. ; L C uva E , ICT.| j L j a 4 A t totont H ny ed)- Antrag Frte a de ec e s O0 c. Kapital-Reserve _8/000:000 gemeinnüßigen Zwe>ken in 1886 . 1174 685 14 1 Actie Wesel... , „13000000 Led, 3 720 000 2 gu $. 31 des Statuts diejenigen Aktionäre bere< Antrag auf Ertbeilung der Decharge Bilanz am 31. Dezember 1886.

p e mge

ctn 1d

g

tes l öhnliche 15 117 Abschrei i ili L nolHo bis 1 Mai i 2 ahl eines Aufiichtsraths-Mitgliedes. Activa. Passiva. 1. Prâmien-Gnmne jeméde Säle 1015 117 28 Abireibung auf die Immobilien 11 806 30 | z: goffen-Bestand. . . . . . , | 183308182] 2. Prämien-Ueberträge A are Alien dal der Gisellsdeft n Si | 3) Si per mal Stlatbe- Mitgliede eb E un —— + 9 eneV ; t S Qon, . > S C 3, ypo eten S S S 10 643 090 | o. 12 920.49 ; e E L A j Ne ; C ïe Le # s F le 4 Antra- auf Aendecrunc der S8, T 9 Und 12 A i / e 2 “O nten A Se ae tes Wid 5. Datlebne und Vorausiablungen | 0 729 45/ (Prämien-Reserve 11 516 912.16 |11 529 832 ¿5 F 2e fd dem Lanfbause Leopold Friedmann, | 4) Antrag auf Aenderung der & 1) Immobilien-Conto, Ankauf der Gruntitüe . | 0436 A] 1) Attic 3 750 000 b “Für spätere Zeit- S ‘der R>vericberer ues es 9. Darlehne und Vorauszahlungen A 3. /Säden-Reserve 49 339 93 “2tralsund, den 13. April 1887. Stimmkarten ge:näß S. 10 sind vom 26. d. Mts. | 2) Bau-Conto, sämmtliche Gebäude für S erei 2) Diverse Creditoren . 336 430 64 ‘räume,im Voraus M 74097.40 y 6 f Ta E “E 2008 4. Conto-Corrent-Conto : S LEPS Der Vorsißende des Auffichtsrathes. ab im Comtoir, Frauenstroße 40, während der Ge- und Weberei, Heizung, „Gas- _und W eingenommen. ., 638897.10 , hierzu desgl. aus 7 (Effecten E, A 2A Creditoren M 14951.66 Franz Böttcher. \häftsstunden (9 Uhr Morgens bis 7 Uhr Abends) E S eannen E bt put Sl E H früheren Iabren . 11 169.40 e E S ZEE | Debitoren 14 658.05 29361 A —— zu lôsen A Berkstätte, ragerbäuser, Rauberei und i tapitali E 5 26 ‘Wea T Sahuna fabr E E S G EEZE/ 606] , Stettin, 6. Avril 1887. Gebäude, Direktorwohnun1 und Arbe Tro 168g ‘on angelegten Kapitalien 31 9e, b. Gesammt - Prä- S 0 9. Wegen terminl. Zahlung gestundete | E 1633/65 M (9/9) Coucordia Der Aufsichtsrath. Maschinen-Conto für Spinnerei und g BIO 01D DO “mien-Reserve A 3 417'026.80 Främienraten (8. 3 der Allge- | 6. Sicerbcitéfonds für die Cautions- ert Q c; 2. Quistorp, Vorsitzender. Dampfkessel und Dampfmascinen, Tr E 7026.80 meinen Versicherungs - Bedin- E 959 86 M (ólnishe Lebens - Versiherungs- g D R L Es e Rückversicherer 1508 536.80 O G6 605 961] 7. Amortisationsfonds für die Cau- | Gesellsd aft E e, ¿TECNUOORM 5) Nefecive Conta ——————. 10. Agenturen-Conto 91618841 | tions-Darlene i; 5 704/65 ; P | | ) L [2618] Oberlausitzer Eisenbahn-Gesellschaft. 4) Mobilien-Conto, abgeschrieben . Ee _—/| 6) Dividenden-Conto, e. Kapital-Reserve 1909490 —| 1a 7 528 60 8. Gewinn - Sammelfonds für die | Die Herren Aktionäre werden hicrmit zu der am Nachdem der Vertrag vom 9./14. Dezember 1886, | 5) Wechsel-Conto, im Portefeuille, 8 217/10} râdständige ry d. Reserve für außer ewöh lidze Fälle Le S | | Versicherungen mit steigender | dienstag, den 3. Mail S Vormittags betreffend den Uebergang des Oberlausitzer Eisen- 6) Caîfa-Conto, L ada O E 354 600 Coupons 958 S 111, Sahresgewinn dg 1886 e Sâlle 1015 117 28 | Vers.-Summe . E 1429519 My 10 Uhr, im Kafino am Augustinerplag hierselbst bahnunternebhmens auf den Staat, dur das Gese | 7) Effekten-Conto, Can. 340 231 80) 40/0 pro 1886 150 000.— | 150 258|— von den Kapital- : 9 Grtrareferve der Actionaire . 25 807 76 My #taltenden ordentlichen Generalversammlung | „28 Mär; 1887, betreffend den weiteren Erwerb | 8) Afsekuranz-Conto, vorausbezahlte Prämien . _13 061 44 S 10.[Kapital-Referve . , i 375 000 nzbenst eingeladen. von Privateisenbahnen für den Staat (G.-S. S. 21), | 9) Ausstebende Forderungen . i: 528 483/95

93 438 (D

7) Gewinn- undVerlust- Conto, Vortrag auf

J) Ao Q O c j : e “- ic A S ú i 9 t c : 5 t . . . . . O lies M 310 819.35 „g 11. Gewinn-Reserve E 81 515 69 Eintrittskarten aa ‘lot 90. e en A P die landesherrlihe Genehmigung erhalten hat, | 10) Waaren-Conto, Vorräthe: A I 9 626 81 rungs-Geschäste . , 392 672.04 Í | Ee 29 049 52 ¿e in unserem Geschäftslofale (am Wallrafspla) fordern wir in Ausführung des S. 4 des erwähnten an rober Baumwolle... # 7.9 ——— | i A 703 491.39 | davon zur Reserve für außergewöhnlihe | |

55 637.98

13 |Dividende der Actioxaire aus 1889 567|— M zéccgeten, woselbst au< etwaige Vollmatten zur Vertrages im Auftrage der Herren Minister der an halbfertigen und fertigen f L y # s F 450 M ©:: e Qu tenver E e A i öfentlihen Arbeiten und der Finanzen die Inhaber Garnen und As die Koh- | D. S y " » 188 115 000— M 2 Zbeilnabme an der Generalversammlun der Stammaktien und der Stamm-Prioritätsaktien len, Betriebsmaterialien für E E | Be A bil e U L Gewinn-Anth. d. Versi. aus 1884 84 343/21 My bnen 08 „Dori des inge (S. Ur der Oberlausitzer Cifenbabn-Gefellschaft auf, diese Spinnerei und Weberei . „176 713.47 | 2532 351 45 | Und ividende auf 2000 Actien à 46240 480 000 e 1885 | 24778488 MY ‘lée Aftionáre zugelassen werden, die ihren Äftien- Aktien und die Dividendenscheine für das Jahr 1887 | ——— e |— 11 469 432 89 As S _—// 18. e e ey 1886 | 282834220 My ‘eis spätestens am 30, Januar a. e. in die Bücher und die folgenden Jahre nebst Talons vom 8 350 754 20 8 350 754 20 iv Su isi i ¡ ) dab 16 593 912/80 16 593 912 50 M Scfellaft haben eintragen lassen. 1. Mai d. J. ab gegen Empfangnahme der ver- ; H B SCUYa. mmarische Vilanz ultimo December 1886. Passiva Dies Piteectios E _ „Gegenstände P EUSEIRa idt der | tragêmäßigen Abfindung entweder bei unserer Haupt- | Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. S T a E É San L E Se e eteae teen a t N E 1: O E Dan U ericht der | desse in Erfurt oder bei der Köutolien Eifccbetn, N Solawesel der Actionaire , 4 4800000. Actlen-Kapital in 2000 eint» E Krull, Dircktion über den Geschäftsbetrieb des ab- e A A Berlin Leipziger Platz 17 einzu- M 2 Darlehen gegen Hypotheken . , 4590500, © | tirten Actien à M 3000. M 6 j —— ee felaufenen Jahres. A reihen. i 5 1) An Fabrikations - Conto, Fabrikations- und „1| 1) Per Vortragaus 1886 Vorräthige Werthpapiere. . ; 2123925. , || Kapital-Reserve S A S | [2684] N d ît -) Vericht des Verwaltungêraths über die vor- Es werden vertragsmäßig gewährt : Verwaltungskosten Mo A. 100687698 2) Per Waaren-Conto, Die Immobilien in Elberfeld MNeferve für außergewöhnliche " : y ; ç ; „ot 0 r R) r n d. q elen aue E Ga a. für je 7 Stammaftien à 300 A Staats- 9) An Steuer-Conto, pro 1886 gezablte Steuern 43 971 09 Drutto - Uebers) Uno „s abgeschrieben 5 Fâlle U Arbeiter-Versicherungs-Actien-Gesellschaft“ zu Berlin. i E Sex a E go r O E 3) An Affsekuranz-Conto, Antheile der Feuerver- ward 53 D E R 1 357 420 59 e 7 E 5 9 0 . . Ltd . U ( ne e 17 1 M ® ¡ DES S MEN e è pn " > c i V L 3 De Je 0 é Et. \; 8e 5 î 5 S86 Ä ä é ü é 0 C U H % er «(20 1 Gu e din Agenten : 99 915. 9: 1 Ea i E E E Bilanz am 31. Dezember 1886. : M gema den t Ec fe die Zeit on 1, Januar | 4) S Quule Atdeetbunt auf Zinsen r Ueber suß 000 nien am Sdo La E G . 7 : Aitgllede E eilron und des VBerwal- - : Dce. Rz Q 50 795 492 ; E 3536 “Sabel S 750. 5: e sur eigene A Einnahme. Gewinn- und Verlust-Conto. Ausgabe. M tungêraths. 4 7 Stamm-Prioritätsaktien à 600 M | - L Se Pro E E N Sonstige Activa (Saldi ver- Dividende von 1886 pro Actie " 99 266, e R E - Köln, den 30, März 1887. Staatsschuldverschreib der 31 9%ige E e i # 150 000.— e h N ia Ut 556 pro Actie Nr. K E S ; Staats]huldverschreibungen der 3F %igen 4 O, #150000 schiedener Abrechnungen) 568, M 240 480 000 nt f a ¡A}Nr. # S Die Direction. konfolidirten Anleibe zum Nennwerthe von Vortrag auf 1887 ; 5 626.81 | 155 626 81 Sonstige Passiva (Saldi ver- “S ave L , 98 poll 1-| Nüdversicherungs-Prämie Unfall- Ea 4000 Æ mit Zinésceinen für die Zeit vom E t H E e T1630 C5 schiedener Abrechnungen) . ë 134 031, 20 2 G a C aline E E S E E ‘12 di ca 8 d > 000 | 187108962 Sena M 12 846 396. 67 5 ———T——— ; Nrbotter, M E | . | Slerdesalle: A : ., Zu diesem Behufe sind Stücke von 5 M, ; : A Z L Elberfeld, den 9. April 1887 M 12846 396, 67 Arbeiter idt M v a | gezahlt . , 115 260.18 / Commerz - Bank in Lübe. 2000 M, 1000 Æ, 509 M, 300 A und 200 L M. Gladbach, den 12. April 1887. Der Verwaltungsrath. Vaterläudische Feuer-Versicheruugs: Actien- Fal - Nis, i | reservirt. ., 4637.— 119 8971 _Nocbdem in der Generalversammlung der Commerz- | ausgefertigt worden. Wüns{e auf Gewährung von | 7 e e Die Direction. Pn Ga E 100 205.52 | 388 208 gel ?- | Prämien-Reserve] 74703312 M rf in Lübe> am 2%. Februar d. J. beschlossen Stücken bestimmter Höhe werden, soweit es möglich | [2629] Volksbank Geilenkirchen - Hünshoven. Springorunm, Police-Gebühren l Goa Prämien-Ueberträge Unfali-Vers. 44 849 60 D zeten ist, das Grundfapital der Gesellschaft von | ist, berü>sitigt werden. 0 Einnahme. Gewinn- und Verlust-Rechuung pro 1886. Ausgabe. E E ——————————— f Zinfen S 4 883 601 5. I Schäden Unfall-Vers | * -200 000 dur Zusammenlegung von 5 zu Die Staaksregterung 1st auf Grund der Grmähti- S E BAS 1 O E E E E 7 S : Bertilte” ‘Shät L 97 499 18 gezablt M 3320,52 | «uen auf C 1 920 000 berabjuseßen, und der gung _in_$. 4 des Gefeßes vom 28. März 1887 i i e : # S 4 Dezember . e E A ückver- F reer. 3000 7 020/52 W@tsrath mit der Dur<führung der dazu er- (G.-S. S. 21) bis auf Weiteres bereit, au E] Nusen aus ditéontirten We(seln c Zinsen für weiter discontirte Wechsel 675 5 : ——— E 161/64 Zurückgekaufte Policen und Pre Pra arden, von der Generalversammlung be- | nit durch sicden tbeilbare Anzahl von Stamm- ‘ncasso und Protestspesen Incasso und Protestspesen, Porti und N Activa. «e 2 Pas s 58 | mien-Rü>kgewähr . 233097 M tenen Maßregeln betraut worden ist, fo ergeht | und Stamm-Prioritätsaktien zu fonvertiren und | Yorshuß-Zinsen Depeschen . E d 008/12 Grundstü>k-Conto Tit. 1 A 32 5464 ; id | e Verwaltungskosten Provisionen | ut an alle Actionaire der Commerz-Bank in zwar mit der Maßgabe, daß, sofern die Anzahl der Effecten-Zinsen . E Zinsen von vor Verfall zurü>gezahl- E : e s A C E 527 400|— und Arzthonorare. . 39 794 38 M ee die Aufforderung, bei Verlust ihres Actien- | eingereichten Stücke der vorbezeihneten Verhältniß» | Conto-Coörrent-Zinfen (Cto. A.) . ten Vorschüssen . i O8 » L. 29 690 —}| Reservefonds-Conto S 99 477 04 j 8, | Provisionen Unfall-Vers.. 16 801/63 g n der Zeit vom 15. April bis 15. Juni | zahl nicht entspri<t, die Ausgleihung des in Staats- Conto-Corrent-Zinsen (Cto. B.) 3 684/20

) 70 600 e D y 5 ) L En s l LUats Ge, S 0 600 —} Hypotheken-Conto. ‘e N 2384800 | h 9.1 Abgaben und Stempel 2 684/96 ‘V dem Aufsichtsratbe, zu Händen des Vorstandes | sculdverschreibungen niht darstellbaren Uebershuß- Stückzinsen der Effecten Conto-Corrent-Zinsen (Cto. A) . i: : | | n 443/85 oommerz-Bank, ihre Actien nebst Tatons ein- | betrages dur Baarzahlung bewirkt wird, wobei Gewinn an verkauften eigenen Ef-

G,

9636]

Bilanz der Bielefelder Bau - Gesellschaft pr. 9

p

p A N R O D

e

126 851 —} Creditoren 17 520! | 10. ] Abschrei : E e i 28 A O R | ° l ; O L CATÓUO L Î Sonto-Corrent-Zinsen (Cto. B) . : C D E amortisations-Conto S 3523/34 M1 Uebers g al Men 43 478 8 n und für je eingelieferte Actien 4 ab- | stets der nâhst niedrigere darstellbare Betrag in S —|| Depositen-Zinsen N C os Tilaa Z!bldenden-Conto O 261|— |- Too F817 [—— 5 pelt, nebst neuen Talons und Dioidenden- Staats\huldverf{reibungen gewährt, dagegen der Provision bei An- und Verkauf von Zinsen u Incassospesen der vorräth. 0 O S oe E 0 291414 Adtiva Bil | n 1946 781 ( | lee anten aogegen je 1 der Actien | baar zu ee Betrag ag tis Fi O C c Wechsel E Wegebau- Ti D 2900| inne und Verlust-Conto . 29 936 s ltanz-Conto, * Aunsten der Bank verfällt. verminderten Courïe, wel<her für Staatss{uldver- | «L E Forde Abschreibung von Effecten Sti eonto M U. Mei P 0 —— ? Passiva. 2! Einreichung der Actien hat im Büreau der | {reibungen der 32 0 oigen konfolidirten Anleihe vor Sage auf ahgeswr, Gorberung E ; Baumaterialien-Conto e 24 | l | dem Tage des Umtausches zuleßt an der Berliner | MSA C Inventarien-Conto O 317 n | C O 2400000/—f} 1. | Grund-& ital 000 000 B Uhr zu erfolgen; es muß ein doppeltes arith- | Börse bezahlt worden ist, berehnet wird. Der in Reingewinn C B Sn Oa 521 03 | 2. Kassen-Bestand , S 6236551 o f zen apa O : ztid geordnetes Nummernverzeichniß mit Unter- Staats\huldver'hreibungen nicht darstellbare Nomi- —— 2 O Se Caffa 8 E 10281 06 . | Hvpothekln 1439 500 f Främien-Re erve M (47 033,12 2! versehen beigegeben werden; die Formulare nalbetrag, wel<her nah Maßgabe der obigen Be- 64 820 95 64 820 95 S 990 183/58 | Agenturen-Conto „(0° 1721/91 O A 882 79 L im Büreau abzufordern. Auswärtige Actionaire | stimmungen in Baar umzurehnen ist, wird vom | A4etiva. Vilanz pro 31. Dezember 1886. Passiva._ S =<0 691/37 | Gentocorrent-Conto | P ge xfall-Vers. „44 849.60 791 882 (2 deen eventuell ibre Actien nebst Talons an die | 1. Januar 1887 ab mit 3F 9/0 verzinst. : ; - iss 2E E E E (8 | Debitoren M 7016.68 | f Schäden-Reserve M 4 957— | mmerz-Bank in Lübe> frankirt direkt einsenden ; Die Frist, innerhalb welcher die Aktien einzu- M 2 : ° M. p) j Creditoren , 3043.48 3 973/90 Schäden-Reserve A de Aüdfendung erfolgt unter voller Werthangabe | reihen sind, wird in Gemäßheit des $ 4 des Ver- Verbindlichkeiten der Actionaire . . LSPO0O ac 315 000 -— [2 Unfall-Vers. . , 3700.— 8 Gl Fanfirt, falls die Porto-Auslagen nit beigefügt | trages vom 9./14. Dezember 1886 auf ein Jahr, G, O O C O, a ee B _ Credit .| Utensilien 5 440/60 4. } Kapital-Reserve aus 18 13 043 56 R also bis zum 30, April 1888 einschließli mit der | Geschäfts-Wehl 337 346 62 Delcredere-Conto . a 6 000 —— g T E —>> M U E 43 478/28 „Lie Commerz-Bank wird, für Recbnung Dritter, | Mafgabe „festgeseßt, daß die „Inhaber der bis zu Effecten incl. Stückzinsen... 111 285 —|| Depositen mit 12 monatlicher Kündi- D L An Ziegelei - Inventar - Cont 100 S G M 3857 061/56 T 857 061 56 7? Vermittelung zwischen denjenigen Herren Actio- diesem Zeitpunkte nicht präsentirten Aktien den An- O e 6 156 991 05 U E 279 461 94 Abschreibung onto 10% A Per Uebertrag U A, 2 499/05 Die Direkti 9 „n zu bewerkstelligen suchen, wel<e dur< An- | spru< auf Gewährung von Staats\chuldverschrei- Vorschüsse gegen Hypotheken . 127 282 44} Depositen mit 6 monatliher Kündi- ls Snventar A 32 20} Tit. 1 D. Grundstü>k-Conto . 1 300|— Gerkratk rektion. „v. Verkauf einzelner Actien cine Ausgleichung | bungen verlieren. Ï Conto-Corrent-Debitoren 4. . 214 767 80 U e D 89 0: Abiirelbuna f Tit. 11D Mas) 30/22) , IA, y A 4 750!— General-Direkt: Krull, “Zunehmen wünschen. Eine Verlängerung dieser Umtausch- | Conto-Corrent-Debitoren B 234 473 20} Conto-Corrent-Creditoren A. . . 182 160 65 Huw-Gonto E E a4 1518/90 “® 7 F F evlude-Conto i 4 130|— A ——— Controlleur. „Zt nicht re<tzeitig E e die it ist pt pre t gel 4 i s Conto pro diverse 78 85 N d D Ie Reparaturen-Conto S GSS Sa « -Orundstück-Conto . , 9 9372 5 : —„mmenzulegende Zahl nicht erreihenden Actien führung der gleichzeitig mit dem m- | h OoRIo Pro ee. _ eaten A S N 19137} , Dlegelei-Conto A 3 57641 e o g „Nordstern, Arbeiter-Versicherungs- en vom Aa Gtoratbe zusammengere<hnet resp. tausch der Aktieu einzuleiteuden Liqui- | Zinsen u. Incassospesen der vorräth. ails G en-Steuern 6 14346 « Mictben-Conto A 20 525/68 : A » s 5 “mmengelegt, und folche abgestempelten Actien dation der Gesellschaft ausgeschlossen. | Wll E 2 428 06 Gewinn S 2 138/73 | ie Divi ; / ctien-Gesellschaft. Zaald öffentlich meistbietend verkauft werden, wo- Die Aktien sind mit Nummerverzeichnissen, zu | }} Dividenden-Conto 185 . 4: B T E | liff i Generalversaml _ Tie Dividende auf unsere Actien pro 1886 7, den bisherigen Inhabern gegen Einlieferung der | de: en Formulare von den obengenannten Kassen un- Reingewinn N O E ITE E LZTIS H | und fann con Leute 06 Ta Pte Ee Morden | pie auf G Gg eem de t Ü 19 nebt Zudebde de hrem Vesipe entsprebenven | ntgelt l tergfolgt merten, einne en. Sa TRTTR 5E 1387712 58 Die Uebercinsti ‘orftchender Bilanz mi s » a, | und kann von h i unse 7 Forhne re auf 6% = 36 orden un! m enißmäßigen Beträge an dem Verkaufserlöse ie den Aktien entspre{enden Staatsschuldver- : j l t U L S G Meni bercinstimmung vorslechender Bilanz mit den uns vorgelegten Büchern bescheinigen straße 3, in den Vorrate cganserer Kasse, Kaiserhof kann von beute ab I e A Kaiserho?- 3 gelehrt wötken, A eas Rechte an folchen | schreibungen X. werden zunächst nit Zug um Zug, Die in der heutigen ordentlichen P ratanmling u el b \esigeleßle Lo Vieclefeld, den 15, März 1887 : des Dividendenscheins Ser Iv Nr e inreiung trafe 3, in den Vormittagsstunden gegen Einreichung F “en sind verfallen. sondern erst einige Tage nah , der Einreichung vom 5. d. M. ab mit M 7,20 gegen Einlieferung des Dividendenschein O asse z -- Sie Gent Z S mernverzeihniß in Emy IV- r. 9 mit Num- | des Dividendenscheins Ser. I]. Nr. 1 mit Nummer? Lübe, den 6. April 1887. der Aktien gegen Wiederablieferung der zu ertheilen- | Auszahlung. h : ; A g e Bevisions-Commnission : Berlin, den 14 April f enommen werden. verzeichniß in Empfang genommen werden Der Auffichtsrath den Interimsquittung ausgehändigt werden. Geilenkirchen-Hünshoven, den 4. April 1887. Karl Vieriag. H. Potthoff. ' April 1887, 12683] | BVerli i [2685] i in f 13. April 1887 Der Vorstand: j Die Direction. erlin, den 14. April 1887. [268 der Commerz-BVank in Lübeck. Erfurt, den 13. pri A N W. G Pet. Eff F. Dahlberg, Vorsitzender. Königliche Eisenbahn-Direktion. Ed. Mer>ens. W. Goert. Pet, Esser.

p pk

00 > Qo O

n

—— as

A [Nr «8 p merz-Bank des Vormittags zwischen 9 und

Conto nuovo , E 4 635/29 Pini L,

845 831/58 F Gie oan : | 045 831/58 N 14 R T, 7 | Gewinn- und Verlust-Conto. « | Vorauszahlungen auf Policen 190|—

Die Directiou.