1887 / 88 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i 283 12. April 1887 ei E 64452 Grfte Gläubigerversammlung am 27. April | Marhöfer und Marie Scheiber wurde beute Altona. Vek’anntmachuug. [2820] Hobe's Apotheke Gerdauen. Befanntmahung. [2833] bausen T 2 E eingetragen, und sind 21: gönigl. Amtsgericht x. zu E R 1887, Vormittags 11 Uhr. Vormittags 10 Uhr das Konkursverfahren eröffnet

In das Handeléregister ist heute Folgendes cin- I. Plat In unfer Handelsregister ist am 7. April 1887 l G rlin. Offene F ini igepfliGt bi Juni | und der in Lantstuhl wohnhafte Gescäftsagent E fett. i 17714. E S eluacirales IathaEe 1) der Kaufmann Richard Kloth ;zy 5 E Be Abtheilung 56 Ux Bockenheim. Als «D, Offener Arrest mit Anzeigepfli<ht bis 11. Juni | un _ der in Lantftu obnbafte G 8ag getrag fort e „Pergleihe Nr. 17714 Folgendes eingetrag 2) der Kaufmana Adolf Kloth e S enbausen ; ide E cll Marke ist einoetragen i Gustav Walter als Konkursverwalter ernannt.

° L e G E 7 Del E E. 4. x ; ¿ 1887 L I. Bei Nr. 977 des Gesells<aftéregisters, woselbst | Demnä t in unser Firmenr k Der Kaufmann Herrmann Lohde in Ger- em ! É N ; S s : Fs 6 E E u A fri

unter der Firma Joh. g Schmersah! «& | 17714 die Vio: DETMIOIE: unter Nr dauen uad dessen Ebefrau Es A vnbausen, Ft unter Nr. 1024 S notar Me. 6 zu die Dora: : | F 11 Oeft zur Anmeldung der Nonkursforderungen bis bis. eins ließlich 31 "Mai 1587 E S Co. zu Ottensen die Handelsgesellschaft der Kaufs- obe’s Apotheke Elias (verwittwet gewesene Nosenschein), Es g at): É : j c 20 midt S L E P L L N , T G ;

leute Johann Heinrich Schmersfahi und Carl August B I- Plath haben dur< Vertrag vom 25. November 1884 | Mülheim a. d. Ruhr. Die unter 7259] p Me E | E c Nachfolger“ inVoeu- Prüfungstermin am 25. Juni 1887, Vor- Wabltermin am 7. Mai 1887, Vormittags

Johann Mathei, Beide zu Hamburg, verzeichnet | mit dem Siße zu Verlin und als deren Inbaber vor der Eheschließung die Gemeinschaft der | unseres Gesellschaftsregisters eingetragene S Gebr. Wolffgang S r) J | heim, na Anmeldung mittags 113 Uhr, 1m Gerichtsgebäude , - teue 10 Uhr. a 11. Juni 1887, Vor- tebt: : der Apotheker Julius Plath zu Berlin eingetragen Göter und des Erwerbes mit der E grteStaalt Philipps «& Per ¡U Mülhe; in Verlin, i q j vom 26. Februar 1587 S h ae L T ge G, part., Zimmer 36, nis ant . , ß Ö l e: | a. d. öst. m i: ; S 19 feeverpa>Zung das 9. Pl 1094, s : E F M

daß alles Vermögen vud aller Erwerb der Che- | a uhr ist aufgelöst „6 Anmeldung vom f}? i/W L ie Kofseeverpacuig das D S s Paet, Gerichtsschreiber Die Termine finden im Sitzungssaale biesigen Ge-

Am 18. März 1887 ist die Handelsgesellschaft worden. J Geschenke, Glüdsfäll Mülhci d. N d : | 25; tel 5 f ter Mathe f E f f rbi<aft, Geschenke, ex. cim a. d. Nu il 1887 m “bz, 1887 x y : l S nta L ; its f aufgelöst. Der Gesellshafter Matbei seßt das frau zufolge Erbschaft, Geschenke, Glüd>sfä hr, den 9. April 1887. 18, März 1287, "BERE Zeichen i des Königlichen Ämtsgerihts L. Abtbeilung 50. ridis statt. : E Landstuhl, den 12. April 1887.

g E unter der bisberigen Firma fort. Je user glegwenregifser ist unter Nr. 8556, die Gigendaft det Zepegaltenm Vermögens Königliches Amtsgericht. o-Smittags 12 Uhr V iee ._ Vet r. 2050 des Firmenregisters: woselbst die hiefige Handlung in Firma: haben ?oll, ausgeschlossen. T E S E À Pi Pee j : 7 Z As . A ata de Die Firma Joh. Heinr. Schmersahl « Co. Pohl «& Weber Gerdauenu, den 7. April 1887, Neuwied. Bekanntmachun S 7 Minen: ang's Y hte bittere L R L g Maa N (2555] L 5 L Der Kgl. Avtgerilbsekretär, zu Ottensen und als deren Inhaber der Kaufmann | vermerkt stebt, eingetragen : Königliches Amtsgeri{t. Dem Kaufmann Wilbelm Stenreb L [2846 är Skt. ‘Ma Se ¡Ma T / S e O . Ueber das Bermögen des Schuhwaarenhändlers T hrifst. Carl August Johann Matbei zu Hamburg. Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf : wied ist von der unter Nr 609 des T: 9ge zu Ney Éte bittere ih B j 1geN< -Topfeu, DOwarzenderg. A. Prinz zu Berlin, Rosenthalerstr. 65 und ——— Altona, den 13. April 1887. Fräulein Caroline Marianne Elise Oeser zu | Gieboldehausen. Befanntmachung. [2835] eingetragenen Firma „F. W. M e Crmenregiiters trepfen, das Zeichen: - rinienstr. $8, ift beute, Vormittags 11 Uhr, von [2773] Konftursverf iren Königliches Amtégeriht. Abtheilung I1Ia. Berlin übergegangen, welche dasselbe unter der Auf Blatt 24 des hiesigen Handelsregisters ist Prokura crtbeilt und “diese L Me Nachfolger“ 8 per öniglihen Amtsgerichte Berlin I. das Konkurs- A À D Ur ces Tiains Fo : irma: ? zu der Firma: i Es , S Pros ren eröfnet. S L eder das Vermögen des Kaufmanns Jo- Altona. Vekauntmachung. [2819] G Pohl & Weber Na<ßf. E H. Engelhardt in Vilshauseu rurenregrios E E, Verwalter: Kaufmann Conradi hier, Weißen- | hann Müller Zr von Siershahn ift heute, Bei der Nr. 68 des Firmenregisters eingetragenen fortseßt. eingetragen : " Köni li t E E [2492] =- burgerstr. 65. ., | Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet biesigen Firma C. Stücrad und dem Kaufmann Vergleiche Nr. 17 716 des Firmenregisters. Die Firma ift erloschen." E rae. remen. Als Marke ist eingetragen unter : . ¡ge Gläubigerversammlung am 28. April | worden, Georg Curt Stü>krad zu Altona als Inhaber ist | Demnächst ist in unser Firmenregister unter | Gieboldebauscn, den 6. April 1887. Neuwied. Sefanutma, B 177 zu der Firma: Z : : 1887, Vormittags 10 Uhr. . E Konkursverwalter ist Re<htsanwalt Hobl bier. beute vermerkt worden. l: Nr. 17716 die Firma: Königliches Amtsgericht. IIT. S1 das Stena : entmachung, (2545 E : «& Co. in Bremen S S Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Mai 1887, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. Mai Vie Firma ift erloschen. Pohl & Weber Nachf. Meister, inaetrage “o tf aÓh er i! in Spalte 6 zu 9 . 376 H. S. Granue E : E S E Frist zur Anmeldung der Konkuréforderungen bis | 1887, Attona, den 13, April 1887. mit dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaberin Gerichts-Assefsor. V R L „$ Anmeldung vom 1. April 1887, Mittags h 1, Juni 1887. Anmeldungéfrist bis zum 7. Mai 1887, Königliches Atntsgeriht. Abtheilung 11a. das Fräulein Caroline Marianne Elise Oeser zu Ausgefertigt : A u A qs, Meyer Nachfolger“ 1? Ubr, für die aus dem Etablissement der an- j E V Prüfungstermin am 28. Juni 1887, Vor: | Erite Gläubigerversammlung und allgemeiner S Berlin eingetragen worden. Gieboldehausen, den 9, April 1887. Daufitzänn Louis Reinbart en bezw. Kauf au den alderden Firma hervorgebenden Biererzeugniffe, / j s C mittags 105 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Prüfungstermin am 9. Mai cr., Vormittags “E E L e S (L. S) Dise, Gerichtssekretär, Neuwied, den 6. Ay T6: ta übergegangen, tei deren Versendung das Zeichen auf Flaschen, F S E Griedristraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32. | H Uhr. E des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. In unfer Firmenregister ist unter Nr. 17 715 die |, Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. Y RB) T pa, 99 A êzpseln, Körken, Fässern und Kisten in ver- S p Berlin, den 13. April 1887. Montabaur, den 9. Avril 1887 a ige Berfügung es 14, April 1887 sind am | Firma: M esa : “mglides Amtsgericht. itiedenen Farben und Größen benugt wird, das E E Trze k iato e O GEeeiber 48 Königliches Amtsgericht. Ca Lage t0'gende Eintragungen erfolgt: Martin Behrendt ehausen. Bef , [2834] | x O erni F R es Königlichen Amtsgerichts I., Abtbeilung 48. i Plbst be, biesige Ader ft E E 9085, | mit des Sitze zu f ge (Gesa lotal: Leipziger- An des biesi bartelg e L (us n E Firm ti L N [2847] a ai : aittiat arin [9545] voseld c Mestge Aktiengesellschaft in Firma: straße Nr 13) und als deren Inhaber der Kaufr eingetragen die Firt : ar nter Nr. 609 die L E S : l'aV Zorn z [< Èi L Terraingesel! schaft Grofß::Lichterfelde Martin Behrendt zu Berlin eingetragen gu ede "C. Engelhardt S E E Nachfolger“ mit tèm 1 - e 008] Bekanntmachung. Konkurseröffnungsbe| luß. vermerft steht, eingetragen: A E Verlin, den 14. April 1887. mit dem Niecerla\sungsorte : Faber deë E D uv ais deren alleiniger Jy, E i Ueber das Vermögen des Optikus Albert | U-eber das Sermèögen der Rothgerberseheleute Vorstnude betde Ge ai ua din E 1, BORNRIG SOE, J Vilshausen eingetragen woe A Meengaed ai Neuwied / AY i Arndt, vor der Burg Nr. 13 hieselbft, ist dur rerer r E e E ug w s O Cel. 8 4 "r. L Z Me c G E M anti n opi dba Loo \ A 1 - . d. M . “E, H, Der Architekt Wilbelm Sillies zu Berlin ist E A M S besißer Carl Engelbardt ¿u Bils-| Neuwied, den 6, April 1887. Vefchluß Perzoglicen, Amtsgerichts Peleloit pom Konkurêverfahren eröffnet. Vorstand der Gefellshaft geworden. Hivaidin aid iv6an bau eltper Bar! Cugelhardt zu Bilg- Königliches Amtsgeri{t. e Ius Dos 104 Uhr, das Konkurs- | “s Konkursverwalter wird der K. Gerictzvoll- E n. Bekanntmachung. 282: E 2 f agr E ve en 1er . zieber Winderl in Nördlingen ernannt. In unser Gefellschaftsregister ist unter Nr. 3607, | „Jn unfer Firmenregister ist bet Nr. 6502 das | A x r egts s (2848 RNADE T S R Zum Konkursverwalter, S Á | E E Mai 1887 wofelbst die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: Erlöschen der Firma I. Swané hier heute nat Mei E ZIA, Philippsburg, Handelsregistereinträge. S S S S S belm Gerstner, Vor Der S Pry anzumelden. i Verliner Lagerhof-Actieu-Gesellschaft eingetragen worden. E Gerihts-Afet Nr. 2880. Unter O. Z. 60 des Firmenregister: S A \ E Ver offene Arrest mit Anzei Anzcigefrist bis 21. Mai 1887. vermerkt steht, eingetragen : Vreêlau, den 7. April 1887, j E Veri<ts-Assessor. wurde beute eingetragen die Firma h. Herber E E a : Hs erkannt. Sb Lig Die Termine zur Besclußf2fung über die Wahl Durch Beichluß; der Generalversammlung Königliches Amtsgericht. Gieboldehaufen de 9 Ay il 1887 in Rheinsheim. Inhaber ist der ledige Kaufm = | A S pan Konkurtforderungen And Lts eines ande 7 7 vom 4. April 1887 ift der $. 17 des Statuts ee s (L. 8.) Diffe Ge :bte-S “dde Karl Theodor Herberger daselbst. e G G bei dem Gerichte anzumelden. d. Mts., | Prüfungêétermin werden am 2. Juni 1887, Vor- nach näherer Mafgabe des betreffenden Protofkol[s, | Breslan. , Bekanntmachung. [2824] | a: rar a Dell €, Gerihts-Se A Philippsburg, den 9. April 1887 S S S / Erste Gläubigerversammlung am 30. d. Mts., | RRSSE Mi Ube kack 1 | In unser Firmenregister ist bei Nr. 4232 das Er- Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. Gr. Bad. Amts cribt S Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 41 y E E Er gehalten. S A 2gerIMt, ; Allgemeiner Prüfungstermin am 9. Juni c., |

welches si< im Beilage-Bande Nr. 249 zum | „, ) 4 12. April 1887, Vormittags elfeinhalb Gesellschaftsregister, Vol. 11, Seite 276 u. flgde, | lösen der Firma Julius Simon hier heute ein- E Spi : Kanzlei ß f selbs E E ( , Dée Nlgde, Sptegelbalter. Bremen, aus der Kanzlei der Kammer f ; Vormittags 10 Uhr, ebendaselbît.

Ce

Berlin. Handelöregister [2831]

1

anderen Verwaiters 2. und der allgemeine

r c P Dcs Amtsêgeribt.

Gieboldehausen,. Vekanntmachung. 2836]

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 3984 Königl iches Amtsgericht. eingetragen die Firma: . ers [2855 C. H. Thulesius, Dr. R. Fichtner, Reg. ' e : L _St. Rudolph PössnecK. Es ift ins Handelsregister zu Nr 118 als Gerichtsschreiber Herzoglichen Bekanntmachung. [2826] | mit dem Niederlassungsorte : eingetragen worden, daß Architekt Georg Rinke auz eaten

befindet, geändert worden. geiragen worden. 8 bien Sregister il 1887 , 9 Breslau, den 7. April 1887. In das hiesige Handeléregister ist heute Blatt 76 handelsfahen, den 12. April 1887. : Brauuschweig, den 12. April |

1

N 1

|

woselbst die hiesige Aktiengesellschaft in Firma :

Verlin-Dresdener Eisenbahn-Gesellschaft Breslan. tntmac i schaf Jn unser Firmenregister ist bei Nr. 5798 das Krebe>, der Firma Sohlweg & Schmidt in Jüdewein: 23: laut Bekanntmabung in Nördlingen

vermerkt steht, cingetragen: n F , 7 - : Auf Grund des Bes è Seneral- | Erlöschen der Firma Arnold Panofsky hier beute | Und als Inhabec: f Pößne> als Gesell)<after ausgescie quf s is Reichs-Anzeigers pro 1886 für Kuchen zum Viehs- | [2549 Sverf | E au vom 30. aer 1886 (Beilage eingetragen worden. E der Ziegeleibesißer Stephan Rudolph zu Krebe>. | mann Oscar Schmidt alleiniger ee a (n eig t n an is H n Ca Seide. : Konkursverfahren. 3 | Band Nr. 346 zum Gesellschaftsregister, Vol, 11, | Breslau, den 7. April 1887. Gieboldebausen, den 6. April 1887. ist, lt. Anzeige vom 2. Febr. und vom 15. März d. F E Alb. Rie emei S © \ | Königöberg, den 6. April 1887. Neber das Vermögen des Kaufmanns und E Seite 231 u. flgde.), des Vertrages vom Königliches Amtsgericht. A ies Amtsgericht, I, Pöfme>, den 9. April 1887. E 2 Elberfeld nad E duns “/S 2; Mad Königliches Amtsgericht. XIT. Slasermeisters Ernft Ferdinand Wagner, in | [2551] è Vermözen 15./16. Dezember 1886 und des Seitens venn ————— _ Meister, Gerichtsassessor. Herzogliches Amtsgericht. a Avril 1887 Vormittagê C O —— Firma E. F. Wagner zu Breslau, Wobnung ebe L „S t 2A 4 O f 2E Ag _—-— “R e Ls

28. März 1887 (Gescß - Sammlung für die |

und Geschäftslokal: Scmiedebrü>ke Nr. 30 daselbft,

reslau Vekanutmachung {2825] Ausgefertigt : Scwalle co s - 3 h i ; önigli ! ser Fi istcr is 717 P i us il 1887 k. 10 Ubr 30 Minuten, für Lamven- ; Lübeck. Eintragun U! I E ria E Königlich Preußischen Staaten Seite 21 bis 33) In unser Firmenregister ist Nr. 7178 die Firina: Gieboldehausen, den 9. April 1887. ; ——— L 10 Uhr 20 Minuten, ae Lampen S S eater, ift beute, am 9. April 1887, Nachmittags 44 Ubr, N hat die Berlin-Dreédener Eisenbabngesellschaft | R. Nissel G 2) „Disse, Geridtssekrtr., ; Quedlinburg. Vekanutmachung. [2856] trenmers<lüfsel das Zeichen: Als Marke E das Konkursverfahren eröffnet. S L M ihr gesammtes beweglihes und unbewegliches | hier und als deren Inhaberin die vercheli<te Kauf- BSerichtsf<reiber Königlichen Amtsgerichts. In unser Gesells<haftêregister ist heute unter Nr. S S e Son L c ift cingetragen t Verwalter: der Kaufmann Ferdinand Landsberger | Arrest, e u, Ae O mit allen ihr zustehenden Rechten rade Rosalie Nifsel, geb. Klemann, hier, heute ein- E 117 die unter der Firma: Das Zeiten wird auf her Agnee angebra<t. e O S ie Klosterstraße Nr. 1h, is Erite Gläubig ilung am 183. Mai und obliegenden Verpflichtungen an den Preußi- | getragen worden. Halbherstadt 2837 <Begen Elberfeld, den 7. April 1887, 8 Fei A Anmeldefrist bis zum 7. Mai 1887. Eee Js L AE( Be ) - ä i E t 6 efa ¡ 2 : —, *Svegener & Ma En #4 E 28 ¿ A | Anmeldefrist bis zu! : j ÎL sen Staat zum Eigenthum abgetreten und t Breslau, den 7. April 1887. Zufolge lieine ua Ie nd 7) | mit dem Sige in Quedlinburg, am 1, dieses MOMIES RRENGerIE e E A der V N Ï Erfte Gläubigerversammlung: E S N Seh ava, N D dic O des vorgeda<hten Ver- Königliches Amtsgericht. 1) bei Nr. 74 des Gesellscbaftsregisters Firma: A le Handelsgesellschaft zum Vertriebe Firma: Paul F i E den 27. April 1887, Vormittags 11 Uhr, Be On S E h L 8geri<t8gebäudes., rages cinen Nachtrag zum Gesellschaftéstatut S --A. Stumme“ zu Halberstadt das Aus hoivo, | von Grapbit-Thermo te N d4ga 1 Ee . f. i Prüfungstermin: , den 12. April 1887. : . Ï z . ; ersiadt das 3) n S! „&Dermometern und rometern und 2493} | E - T D ufungstermi ; S R E S ARREEN L i in E S Von a Ves etauntma<ung, [2827] |-bes Weinbändletz Crt ‘Friedri AboloL als Gefellsafter derfelben a Elberfeld. Als Marke ift gelöst das unter Co.inLübec, L] M M D | den 10. Mai 1887, Vormittags 11 Uhr, E. i Pl dis Gesellschaftsregister ift unter Nr. 3951, [ ofe En At scaftoregister it bei Nr. 1402, | Stumme durch den Tod der Uebergang der Firma auf 1) der Mechaniker Karl Wegener und Nr. 211 zu der Firma J. A. Schmahl Jr. in | ng$ Anmel- D R J; vor dem unterzeihneten Gerihte im Terminszimmer | Zur Beglaubigung : O. Becker, A.-G.-Aktuar. "Deb , ° -Rgele ft in Fir ; "eiresse 2 engee ( Rotnhs E 7 N = ' 2) der (C f L 5 E d ; E Q Q s M E A F 7 des Gert&tSaebäudes Shrmoidntt:o Stadt» E vojervit die hiesige Akticugesellshaft in Firma: elressend die Aktiengesellschaft den Weinhändler Friedri; Gustav Adolph Stumme d er Rei Sieber Franz Mach, Kronenberg, saut Bekanntmachung_in Nr. 81 e dung vom i Ö 3 A: f: M N E DE Ses, Schweidniter Stadt [2554] - C Prtion Boi ia.s 207 a 7 . r Mez E) rf a7 d ¿ A S: e - . Ls, T EG S É e O 0 9, 1 E Gen MeichS-Anzeigers von 1977 für Bezei 9. April 1887, ) U L : Offener Arrest mit Anzeigepflißt bis zum In dem Konkursverfahren über das Vermögen des S8 : Fleischermcisters und Gasfthausbesizers An-

. ‘e 4 Ld Autonicnhütte zu Coowig Breslauer Lagerhaus dur< Erbgang und Vertrag und die Uebertragung In der Gencralversammlung vom 14, Mär; 1887 | Durch Beschluß der Generalversammlung der | 5 N 87 E 2 Quedlin 2, April 1887 deren N i ide | Prüf f g . März 1887 | g 2) sub Nr, 897 des Firmenregisters die Firma: burg, den 12, April 1887, deren Bervackung eingetragene Zeichen. für Konserven . T O Geisler, GeriWtesMreiber ton Botian in Vauerwitz ist Il A der

A É E AN U ier v0 0, o « _— , ass s f 5 4 .- >— eet ï ; vermerkt steht, eingetragen: hier heute eingetragen worden; der Firma in das Firmenregister vermerkt, etngetragen worden, nung von Cisen-, Stabl- und Messingwaaren, fowie Nachm.5¿Ubr, n En : 9. Mai 1887 ; N f y 4 ( F ¿ Tai L100 l. TULO

(vergl. Beilageband Nr. 329 zum Geselli<afts- | Aktionäre vom 12. März 1887, deren Protokoll Bd. L'| 91° & E É L L igl E n Ver ingetragene Ze ir Ki 1 register, Vol. ÎL. Seite 225 anb 236) if beige Bl, 30 #. des Bell ebanbes 66 E Gesells<afts- :| Faber der Weine G0 Oeftadt und als l Fn: E Amtsgericht. A E rg ¿Ét aller Art das E * S E L oln naMUUI N angemalteien und Mete Fn Var An M eater sich befindet, ist $. 4 des Gefellschaftêstatuts | Stumme daselbft und S E O [2871] öniglihes Amtsgericht. E L L Loe atslon PeMfunatteratii angemeldeten, aber nicht i 1) in Abänderung des $. 3 des Statuts erfolgen | ofern geändert, als îm ersten Absatz das unter 3) sub Ne, 107 R A West F :p H E, Lübeck, den 13. April 1887. 9r,5,9 die Tabelle aufgenommenen Fordecungen ein beson- ek Sei Gef oNf S geführte B Sander E vie, 107 des P egisters die v erstede. Jn das Ha es ÁAmté- A Z SAAET eie T 2559 e Lavelle aufgenotr ne ( ekanntmachungen Seitens der Gesellschaft E N aufgeführte Breslauer vandelsblatt gestrichen | dem Weinhändler Gustav E A (s gerihts ist heute 7 e : L E Das M Meiiung IV, [ E Württ. Amtsgericht Ehingen a. D. derer Prüfungstermin E A 10 U 9) die Atti euts hen Reichs-Anzeiger ; öffentlichung von igen ein anderes Blatt zur Ver- | Firma: A. Stumme“ ¿u Halberstadt dem Kauf- zur Firma: Joh. Fr. Struf, gottingen. Als Marke ist gelöscht das unter E Ueber das Vermögen des Xaver Lauter, | den s. Mai 1887, Vormittags hr, f N R L aufgelöst ; > iht Aft on s anntmachungen der Gefells<aft | mann Friedrih Schmidt daselbst ertheilte Prokura Siß: Hüllstede, a zu der Firma: Wilh. Lambrecht in F : Zimmermanus in HSundersingen, wurde deute, | anberaumt. 7 rir 1087 V Streger Tiquidator ist der Direktor Samuel | n! Be E Uu eingetragen worden | Sa Gastwirth Johann Friedri Struß reer vg laut Bekanntmachung in Nr. P06 fin geme 1333) | Abends 7 Ubr, der Konfurs eröffnet, Konkurs | Bauerwitz, den l Aelt 188 f, , Slrepver zu Gobwig. e êlau, den 7. 2 E Halberstadt, den 9. April 1887 zu Hüllstede, i : veutsden Reichs-Anzeigers“ von 1875 für Klinker- 2, 290 verwalter ist Amtsnotar Neubrand in Munder- e R Ae h E Srnst Luchmann zu Berlin für die vor- Nönigliches Amtsgericht. Königliches A eingetragen : ‘ve-Patent-Hygrometer eingetragene Zeichen. Nürnberg. Als Marke ift eingetragen unter fingen. Offener Arrest mit Anzeigefrist beim Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. S Aktiengefellschaft ertheilte Kollektipprokura BresIa E ] Se . V1, Die Firma ist durch den Tod des Inhabers Göttingen, den 5. April 1887. Ziffer 797 des Zeichenregisters für die Firma: Konkursverwalter, sowie Frist zur Anmeldung der E ——— dis B und ist deren Losung unter Nr. 2260 E 28 ; ekanntmachung, l [2828] Halberstadt. Vekanutmachung. [2838] erlosden.“ i Königliches Amtsgericht. III, G. A. Glafey >== Forderungen bei Geriht bis zum 2. Mai 1887. | [2792] Konkursverfahren. E Sdubert u G E E A G n unserem Firmenregister ist heute die unter | Westerstede, 1887, April 5. Golds<midt. in Nürnberg, [} N Wakhltermin und Prüfungêtermin vor dem Kgl. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am J ser Gesellschaftsregister if als Vollektiv-Brak ler Ser, de Zu Dreblau, | Nr. 662 eingetragene Firma „Wilhelm Doerin Großherzoglich Oldenburgisches Amtsgericht T. E E na< Anmel- 42 Z N Amts8geriht Ehingen ist auf 9. Mai 1887, S M it 1886 verstorbenen Lehrers Paul Ml unjer Gesellschaftsregister ist unter Nr, 10 253, | als Ko eltiv-Prokuristen der hier bestehenden, in Nachfolger, Fr. Otte“ ¿u H f s Unterschrif 9863] | dung vom sie- [J &/ 3ormittags 9 Uhr, anberaumt. 2 ugu S : Ta woselbst die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: enjerem Gefellschaftsregister Nr. 2210 eingetragenen word soiger, Fr. Otte“ zu Halberstadt gelöst (Unterschrift.) ——— [2863] pas April (S E No | Vormittags il 1887. A Deckart in Bautzen wird na erfolgter Abhaltung Deutsch: Ostafrikanische Plautagenagef [lf Vandelsgefellschaft Eduard Linduer heute ei is E Hamburg. Als Marke ift eingetragen unter enten « E > i Den 9. April 18587. E des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. vermerkt steht, eingetragen: L t tragen worden, E R ver 9. April 1887, a, r 899 zur Firma: Henry B. Simms in Ham- | 1857 e E N ) l SÖnekenburger, Gerichtsschreiber. Baugzen, den 14. April 1887. Burch Beschluß der Generalversammlung | Breslau, den 7. April 1887. Aontgliches Amtsgericht, VI, Zeichen - Register Nr. 15. res, na eung a E E S Abe hr An: {J I | S Königliches Amtsgeridt, vom 4. April 1887 sind die £8 2 und : Königliches Amtsgericht ¿ E = : i : nittags 114 Ubr, für Wein, Cognac, Bier, Senever, r, An- [} Wf 2 g Giag Z . E Statuts nach näherer Maßgabe des A E e d A SDSeaaL, Vekanutmachung. 4 2899) S. Nr. 14 in Nr. 84 Reichs-Anz. Nr. 84 Svirituofen, Oele, ölartige Flüssigkeiten, Efsenzen, | bringung auf de. fi “4 [2729] Konkursverfahren. 3 Kreß ma Protokolls, weles sih im Veilage-Bande N e uer Nr. 874. des Firinenregisters ein- Central-Handels-Register. Ste, Mineralwasser, Butter, Käse, condensirte | Nactlichter- F} E : Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Ernst | _ Protokolls, wel<es si im Beilagce-Bande Nr. Bromberg. Beftannt »899] | getragene Firma „W. Bodenftcina J _ein gl Sa eraiwater, lter, ' 1 Daiteln a8 s i : gez eisters ( 2793] 094 zum Gesfellshaftsregister, Vol 1. Seite 93 In unser Firmenreaite C [2899] ist heute gelös) o stein“ zu Halberstadt (Die ausländi <en Zeichen werden unter ZilS, Conserven, Manufaktur-, Kurz-, Gie, E o E E E Julius Spindler in Glauchau ift heute, am | [279 Konkursverfahren. 1. ade. befindet, geändert, und es ist hierdur<h | Firma: E E “Galbeckari 4 il 1887 : Leipzig veröffentlicht.) Salanterie-, Spiel-, Apotheker-, Parfümerie- und | Zeichen: E E a 31. März 1887, Vormittags 310 Uhr, das Konkurs- Das Konkursverfahren über das Vermögen der ® Geer N para: E. A. Kirchner N Königliches Ane, 5 i i | L [2095] ae mial-Waaren, Zündbölzer, Farben, Chemikalien, Nürnberg, am 7. April 1887. vertahren erössnet worden, Nehtéanwalt Grimm | Gewerbefrau Klara Emilie verehel. Klieurant, T e E E Mas sind dic | mit dem Sie in Bromberg und als deren Jn V ae a hae Aachen. Als Marke ift gelöst das unter Tab eian, Königliches Landgeritht O e Ba E Ds geb. Steglich, in Bautzen, wird nach erfolgter 1¿age UUS ) ( i o p f - R E lis S ç a : , zao0ad, Nab 5 ement, L , G5 MNarsittondo + ter. / R, «a (F f: ins tord1! fae o Sft-dfrite At A L N A N s s e Kirchner hier zufolge uf Ble 3g Be ranntmachung. [2885] S j “e Dos Tage Aron Aen Möbel, Musikinsteumente h Peorzellanwaaren das L. 8) S Erste Gläubigerversammlung: 28. April 1887, E L E E u aufgehoben. schaft überhaupt, ferner industrielle und eintabeazen vor S O0 an S Apel 1888 ile e Sa ligen Vandelsregisters ift Reichs-A zeigers o ge 28 des „Deutschen Liben: : e S i: Vormittags 10 Uhr. i i "O 8geridt ï ernebr ;orragen worde ute S : | Heihs-Anzeigers“ von 187 Li d E i : 1887 Königliches Amtsgeri<ht. pandels-Unternehmungen aller Art, welche Buoibeva 0 T 1987 T O E me, S CISErGerD | (, für Liqueure un [2719] | Anmeldefrist bis zum 14. Mai 1887. :\ < iermi exi E / romberg, den 8, April 188 S. Fischhöf Weine eingetragene Zeichen , E E : rüfungstermin: 23. Mai 1887 Kretschmar. hiermit in Beziehung stehen arn Q pril 1887, ia S. Fis fer A „Pelhen. O ZoN S 912 Marks ¿ft Lt Allgemeiner Prüfungstermin : 23. Mai ; reßf<mar. rstand be) s : (E f , U N é d chmalkalden. Als Marfe ift cingetragen ge e Der Vorstand besteht aus tnindeltens wet Königliches Amtsgericht. eingetragen: S achen, den 9. April 1887. i / S 7 P l le Ch, Werner, Johann | Vormittags 10 U 2 E - Mitgliedern. “0e E Bande 0 geld, Königliches Amtsgericht. F, E - y i l : ovp Bor Et GT gen ene Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16. April | [2877] : Konkursverfahren. i In unser Gesellschaft regist ist unter Nr. 9808 | Coburg. Jn das bi Ade Haubaldrentt [2830] Königliches Amtsgericht IV b [2862] a fat 2 A vom 12. April d. J., Vormittags 11 r Es am 31. März 18837 Pte E S tien des irre o epclels<astsregister ist unter Nr. 9808 | 6 r P. Vas Nehstge Handelsregister ist am S rda | i Aachen. Als Marke ift gorzf Uritar \ : —— für alle Arten von Zeugs<miedewaaren, welche E N Sutal Nmtagertdta Schuhmachers x woselbst die hiesi e Kommanditgesell\Waft iy 2; ' 15, April 1887 zu Haupt er 55 Ats T ÍOoOrdan. “0, „(arte 14 geiös<t das unter E A! E S R x R a Aer 2 Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. f) D i erfolgter Abhaltun des 4 e U e sellsGaft in Firma, Pet zu Coburg betr. ctner 59, die Firma E: H D e der Slrma Gebr. Steemann in SCHLOSSCHEN dieselbe in den Handel Ent das Zeichen: e hre E r Burgstädt wird na „erfolgter : g vermertl stebt, cingetragen : Sabrikant Johann Hartling zu Finkenau it gestoe. | [2886] | Deutsben Rote Betanntmahung in Nr. 93 des Z N Schmalkalden, den 12. April 1887. _Wettley. Qlußtermins bierdur aufgeboben je Kommanditgesellschaft ist dur Ueberein- | ben und dessen Wittwe Auzust Hartling, geb. Pes, | MöXter. Bei Nr, 348 unseres F; 286] | Deutschen Reichs-Anzeigers von 1877 für Aufnahme- ] Königliches Amtsgericht. [2723] Königliches Amtsgerii. 10ttg Vat 11t dur Ucberein- R «ugulle Partling, geb. Pet, | M er, 348 unseres Firmenregisters | tücer ein W E G i i | : bniglices Amts: funft der Betheiligten aufgelöst au Finkenau | (Firma A. Richter ¿1 Brakel) B 5 ngelragene Zeihen. _ : Das Landgeriht Hamburg. ————————— Veber das Vermögen des Spezereiwaaren- Bretschneider. N ane i a. für sich, merkt : „Die Firma ist erlos&en“ / Ut heute ver-| Aachen, den 13. April 1887. N i [2092] | händlers Wilhelm Pfanukuch zu Kassel, Töpfer- Bretfhneide In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10138 b. für ihre minderjährigen Kinder Bernbard Höxter, den 9. April 1887, Königliches Amtsgericht. V. [2334] | Wernigerode. Als Marken find gelöst die | markt 3, ist dur Beschluß Königlichen Amts-| v etroleuae, G.mmanditgefellfcaft in Firma: | jg Pr F ilbelm und Arno Hartling S Königliches Amtsgericht 986 Z unter Nr. 1 und 2 zu der Firma: Gräflich Stol- | gerichts, Abtheilung 9a, dahier, am 12. April 1887, | [2876] Konkursverfahren. Petroleum-Gesellschaft Excelsior als Grben des gedachten Hartling nunmehr Inbabe- E B 5; ; [2861] EMPRESS berg Wernigerödische Factorei zu Jlsenburg, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Das Konkursverfahren über das Vermögen des Tarl Ç rin der Fi t E armen. Als Marken sind eingetragen unter Kli j 4 A in Nr. 94 des „Deutschen as Konkursverfahren über das Vermöger i Carl Paul « Co. Firma. enwerder. Vekauntmachung. [2844] | Nr. 564, 565 und 566 , eingetrag F ngenthal. Als Marke laut Bekanntmachung in Nr. 94 des „Deutschen | worden. - i S Aibert Bruno Beyer, Inhabers eines Pu: vermerkt steht, eingetragen: Coburg, den 9. April 1887. ._ In Folge Verfügung vom 7. Avril cr. ist an de in Remsch, id. zu der Firma: Carl Q ;! eingetragen unter Nr. 19 zu ACCORDEON Reichs-Anzeigers“ vom 20. April 1876 für die Verwalter : Buthalter Keidler in Kassel. eschäfts in Burgstädt, wird nah erfolgter AL- Die Firma ist in die Firma: Kammer für Handelésahen selben Tage die in Marienwerder bestehend Is, | 1887 emsheid, nah Anmeldung vom 6. Apri r Firma: O. Weidlich in Gräflich Stolberg Wernigerödishe Factorei einge- | Anmeldefrist, ofener Arrest mit Anzeigefrist bis p s SEUIIES: Kerduecb aufgebüben Petroleum-G c: D : tledéclalinna tes Maas t cstedende Handels- | 1887, Vormittags 11 Übr 30 Minuten, für sämmtliche Vruund: L TRADE MARK |}# Zeich ee ei 1887 altung des ußtermins hierdur | n:-Gesellschaft Excelsior r. Otto. er-alung des Kaufmanns Bernbard Dütter eben- | Eisen-, Stahl- und Mes , Ie nndöbra, na< Anmeldung ragenen Zeichen. S zum 5. Mai 1887, A : Burgstädt, den 13 April 1887, ä D Res V E daselbft unter der Firma: Ae Ul essingwaaren und deren Ver- com 1, dieses Monats, Vor- A Weruigerode, den 28. März 1887. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin Ç Fs ¡gliches Amtsgericht umgeändert, Flensburg Vekanntmachung [2832] „B. Düster“/ pa>ung die Zeichen : nittags 11 Uhr, für Accordions M S Königliches Amtsgericht. am 13. Mai 1887, Vormittags 11 Uhr. Cz t, pfer er geführte Firmenregister ift Luz] | in das diesseitige Firmenregis i nd Concertinas das Zeichen : E E Kassel, am 12. April 1887. S ser K F In das bier ge Firmenregister i ed [in ge Birmenregister unter Nr. 929 é ncertinas das Zeichen : , am 12. 2 0 i E biefige oster ist u Nr. 16 426, | unter Nr, 1548 dli Sema: register n A i d A M Konkurse. Der M en R: [2717] Konkursverfahren. © Apot G Ae énigliSes Amtégerict D i f ungebrud Q | Das Konkursverfahren über das Vermögen des VhLes Apotheke i Albert Frank Nc<hfgr. Königliches Amtsgericht. I. i Kli Zeichen wird E a: MUIERE A das Vermögen der Handelsgeselischaft E Kohlenhändlers Oswald Clemens Fiedler in U B - Hen> in Flensburg und als deren Inbaber der Kauf s S . lngenthal, den 6. April 1887. eber das Vermögen der Handel esellscha Chemnis wid n félatee Ubdiltang des vermerkt ftebt, eingetragen : | Scar Krimmer daselbst einget er Kausmann | Minden. Handelsregister [2890] - Königliches Amtsgericht. Gebr. Heinemann hier, Stromstraße Nr. 26, ift [2553] Sülukitertiins derbe: aufeboben. den Apaifpee ageschäft ist dur Vertrag auf Flensburg, dea 14 Arie Tagen worden. E Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Dr. Steinmeß. heute, Vormittags 104 Uhr, von N O Oeffentliche Bekanntmachung. Ébeumit, den 18: Avril 1887, aegangen eler dasfelbe t e Be bes Königliches Amtsgericht, Abth. 111 15 dag 1886 unter da, attregisters ist die, am | Varmen, den 9 April 1887 E [2094] ron E E Ueber das Vermögen der in Kirchenarnbach, Königliches Amtsgericdt. Abtheilung B. / j g c t E . D _18 ite Firma „Gebr. A A N j . L A L E E è x Nobr. errichtete, ofene Handelsgesell\<aft " zu Bat ths Königliches Amtsgericht. I. j Néniesberg. Als Marke ift gerne dae N g Thaler Kausmann Fischer, Alte Jacobstraße batte Ede CNUOD, End Atecotane Kid ias E “v! zu der Firma Otto Claasz zu Königsberg | Nr. 172. 9 -