1887 / 89 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

An die Aktionäre des Aftienvereins zum Bruderhaus in Reutlingen.

° [9325] ADy c c (Finladun (2002) Sahhsishe E Na dem Besblufse der am 6. Februar 1586 stattgefundenen Generalversammlung ift S g Ofen- & Chamottewaaren - Fabrik ._M i È e Sar dmn L E O. der vierte Theil ihres reduzirter. Betrages gegen Abstempelun, D r T t t e YB e 1 [ a g e

»: ordentlichen vorm. Ernst Tei Es ommt fomit auf eine Aktie von E , 9 N 2 I ° : Generalversammlung |__ Sin ‘em 31. Dejenfer 1886 brirglid 25 naer auf 4 40 eine Müdgblung von 4 20. zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M) Se - - o -

ce: Aluminium-»-Maguesium-Fabrik, | Parr Es E T 5 a . + «D. M O 800.— , itto a E 9 ; . u 89. Berlin, Sonnabend, den 16. April 1887.

ne - [8

¿ N a0 auf L L a s VO, , Z Patent Graßel - Bremen - R S u V i E Dieïe Rüczablungen erfolgen sowobl bei den Herren Dörtenbah «& Cie. in Etutigart Í

E pg E Bei vis Yfrienscrein zum Bruderbaus in Reutlingen gegen Abstempelung der mit einem Numm de 1] legenden Titelbogen (ohne Dividendenscheine). ern: es A ] riefe und UntersuGungs-Sacen - Berufs-Genossens<aften.

er Filiale der Niedversächfischen Maoaï&inen-Conto . S 357 59 | verzei<niß vorzu fti E 5 j ieben f s s é D t 15 N (L 10 21DiZS Rödzablungen an Aftien, wel<he auf einen Namen eingeschrieben sind, können nur v : >b h Vans zu Bremen, Mac 15 Fabrif-, Mobilien- und Üterfilien- P] geséricbenen Besiger Telbft, rerférlid cder \{riftlid erboben werden. Zur Erbebung von Rücat t f Frangsvollftre>ungen, Aulgeiote, Vorladungen u. dergl. 2 - Wochen-Ausweise der deutschen Zettelbanken. , Tageéordnuung: g mt Ä u 2 292/09 | an Aftien, welde auf eine Gemeinde, eine Cas oder „fue LHARGEN Gielrieten sind, if E Verkäufe, Berparpnnaes s n e Ra Papieren 4 . Prriobene Bekanntmachungen. TTEDeriI, Znliatung beé Auer x : Ta verzcibniE eine notariell beglaubigte Urfunde mit dem Bemerk, au weu die ¿ Verloosung, Zyl E s : : fs -+ LHealker-Anzetgen örsen-Bei mat werden soll, beizufi gen ets Üzahlung ge: 4 Pammantit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesell\@d. J, Familien-Nathrichten. |In der Börsen-Beilage. 394 92 Rexntlingen, den 15. April 1887. : 4 5 É s i ia D ————— 2 94545 | Der Vorfthende des Aufsihtsraihs des Aktienvereins zum Bruderhaus- 5) Kommandit-Gesellschaften [2941] Stettiner [2939] Sonneberger Actien - Ziegelei „Rottmar“. min _ 4 í e î - 0 h . > .. î K p rundftü>-Parzele 713/25 Scott von Schottenstein, Ober-Regierungs-Rath. uf Aktien u. Aktien-Gesellsch. Straßen-Eisenbahn-Gesellshaft. E tent Bilanz per 31. Dezember 1886. Passíva. Vreëdner Haub-Conto . L: 20 000 Ans{ließend an vorstehende Bekanntmacbun: su&t die Gustav: „Sti ei d 6. cr. ft i - s v ant er R 24 347/98 | Vruderhaus T Toni R ads oi Tentechint i E diesciter um Nes Mum [l Nüdv sich g- wos len E Se Mus. An Grundstü>ks-Conto . . . t 059 95 } Per Stamm-Actien-Conto . | mit Vergütung von 4 °/9 Zins vom 1. November 1886 ab uns überlassen wollen, ibren dieébezügli Kölnische U ersi crung " 31. Dezember 1885 wurden folgende 6 Nummern A S 47738 70 Priorit.-Stamm-Actien-Conto s fn gezogen : Scar 50 098 02 Zinsen für Prioritäts-Actien .

mil DBerguiung * /0 VINS

7E 354 55 | Willen icher funbzugeber und die Divitentenfceine sammt Talon an unsere Hauptkasse einzusenden, Gesellschaft. 11 65 143 150 223 269 Steine-Conto 7 583 48

5 c (x e 4 >irernm ene nta 31 - au D «+44 C7 S . . . ean e

Midi

29

Di B Go O R

t Go D m fa 4

O N

M

34 46220 | NRe!ervefond-Conto

Creditoren . A

Stamm-Actien-Dividenden-Conto

S

- I Nor ( S c 2NLAUeI ¡C UTID Dit Î

L “Reutlingen, den 15. April 1887. | E euer-Afecuran; 188: 7 | Gufî -Stif im é Die 34. ordentliche Generalversammlung | Die Kapitalbeträge von je & 1000 können gegen nventarien-Conto . . 4 736 19 Der Borsitende des Auffichtsraths. E 1883 “p Gustav-Weruner-Stiftung zuin Bruderhaus mm Reutlingen: i Pm findet hierselbst statt am Rückgabe j Schuldverschreibungen, Talons ind arina p) cs S 600 Dr. Joh. Wildens. E Mr Werner. Netter. Swall. E Freitag, T E Ube nit fälligen oupons vom 1. Juli 1887 ab bei i S 29 454 30 Gu G e ion p ormittags 113 2 S . Schlutow, hier, tstr. Nr. 5, 15197064 24 270 64 7 A D SITOGHIT | 99161 E g Geshäftslotale der Ges Sd, Breitestr 161. Aa werden. E E S b den 14. April M. ais 10S SEUIER é A 99112454 | g , e ° L * ALEE ® 2 “oje Eintrittskarten und Stimmzette önnen am i zin d ael ü 3 i onneberg, den 14, April 1887. S Pomerania See- & Fluß- E —=| VBerliner Speditions- und Lagerhaus-Actien-Gesellschaft, N Dn en b Mai 1887 in den Geste | dei R Que AUIgeTooizan MINEE VOIs M ' Der Auffichtsrath. P Le! S Vilanz am al. Dezember 1886, ¿nten im Bureau in Empfang genommen und Stettin, den 14. April 1887. Gotthelf Dressel.

Bersiherungs-Gesellshaft in Stettin, L I aud i “in S E elbst aud die Vollmachten zur Vertretung ab- Die Direktion. e am 31. Dezember z, 93 399/60 iva. ien Klißing. i ; , s ; d-(Sonto E ._ Aetiva M “ie Tageéordnung umfaßt laut $. 34 des E E [2938] Saline und Soolbad Salzungen.

Activa. ee A -Keservefond-Conto . . 34 369 81 | FTuntuds: Und Sebaude-Lonlo: A S ; : i i éfond-Conto . 0 363 90 der (eelsDa’t gehörige Grundstüde Kaiserstr. 39/40 und 41, Sthilling- j Statuts! N cs ilan Gewinn- und Perlust-Conto. 10 E traze 29, 30 und 30a, sowie Magazinstr. 1 und 2 laut Bu. . . 12238000 1) Bericht des Vorstandes und des Aufsichts- [2994] i per 31. E 1886. Vom 1. Januar bis 31. Dezember 1886.

N O I Ne m C0 O bed J] O P O _ “_ Io Go | RSRS

A t CZ ond-EFercten-Conte :, 18 H 2/10 S

M 40D

600 000.—

S 1 Mader Actionaire niedergelegt werden.

É

Actien-Wecsel Somtoir-Utenfilien Haué

Sfecten i ; Lombard-Aorberunaen Wechsel-Bestand KSanen-Belland . . Debitores abz. Crevitores

g

Selbstversiderungs-Conto 3 000 e E R 86 . S . raths über die Jahresre<nung pro 1886, Deutscher Handels-Verein in Berlin. ette s ——y E —,

idendeu-Souío er Feuerkasse. . 13121 —| 2224 879 E d : | 9) Bericht der für die Revision der Bilanz und ï An Abgaben-Conto . 5 685 81

(2% 125 w . . . . . . . . . . 7040 | Güters@uppen-Conto: Gütershuppen auf dem S(wlesishen Bahnhofe N b) < Z Z If Lea Dio rh m ¿6 : Q ine Ll etas M L aa R N E i S e | e Entlastung des Vorstandes und Aufsichts- Die statutenmäßige Generalversammlung des e ums E endeiint L E 9 UaiUIEn (0 DERLOS 1 UNL U 31 33017 | ratbes ernannten Commisfion. i Deutschen Handels-Vereins in Berlin findet | “" Coup ereegenthums 3 267 973 99h , Abscreibungs-Conto 23 929 23 S T SALN 2 3) Beschluß über Vertbeilung des Reingewinnes. | am 17. Mai cr., Nachmittags um 3 Uhr, im Grundstü>s-Conto 97 659 10 7 Delkredere-Conto . 10 987 13 R a L E S 1 4) Wabl von drei Mitgliedern des Aufsichts- | Vereinslokale, Voß-Str. Nr. 30, statt. Gebilde Colo | 669 348 371 7 Generalverwaltungs-

teil am Transrort-Comptoir der Berlin-Anhalter Eisenbahn 20 000|— rathes an Stelle der Aus\ceidenden. Mitglieder werden hierzu eingeladen. * Saventarien-Conto 99 049 58 “sr er wangen 91 896 18 E S 2 000/— 5) Wabl der Revisions-Commission pro 1887. Verlin, 16. April 18857 ; Materialien-Conto . 26 824 78h} Pensions-Conto . 742110 N sólu, den 14, April 1887. Deutscher Handels-Verein in Berlin. rodukten-Conto 11715 911 / Prioritäts-Anleben- | 30 974 |— | Der Aufsichtsrath. Der Vorftand. Der Vorstand. S e 6 374 14 Zinsen-Conto : 99

G. Fay, Fr. Schröder, H. Loehnis, Dr. H. Grüneberg, Contokorrernt-Conto | 444 046 33 Prioritäts-Anlehen- Vorsitender., Director. Prof. Dr. H. Hirzel. Effekten-Conto . 318 463 40 Tilgungs-Conto. . 12 200

«, Wechsel-Conto . | 197754600 Gewinn-Saldo:

VerloostePrioritäts- Vom Reingewinn pro | 34 —/} 1886 sind vom Aufsichts-

1

1s

Î - ( 55 2 ey ( 7 4

4)

J ® L - « 2 " 2 s I RBCQL

«F o 9:

74 51

ewinn- und Verlust-Conto ; 150 : 91 i Gewinn- und Verlust-Conto Ee Passiva. am 31. Dezember 1886. 5 De s S A . » #461 000 000 B y Sudrwertê-Gonto: 1) Pferde laut O A 38 717.50 L d E 0000 - Debet. aiMre nd A O Dypothekens<huld , ., j 200, | An Zinsfen- und Agio-Conto . 3190 2) Zegen Ge S | Scamlen-Leserve a, 17 039 48] vi pr per pelt dees Ey 59 7: A co 5 721.10 32 419/65

(717 e? J np nten fn A 0r7 Os C . c M. L Cy ‘e my: n ia Se N eIErVe S S —| e E e Ie gan | Snventarien-Conto: Bestand an Mobilien, Utensilien .. _—_—— ; 15 271 50 | [2940] 2 PREEY / E . P Ÿ s ; M . 4 Bs Es 2/11 . . Ö » @ ini Nbicbrei 15 9 ; ; : 5 \ : . s c 90! et L e : 36 004 E A Abschreibungen: E pi ; s S 2 283/28 12900 Activa. Bilanz am 31. Dezember 1886. Passiva. Zinsen-Conto. ; r 2500. | - Sabrif - Grund- E 1666/9 : TS91 265 06/| rathe 10°/o dem Reserve- E M1. 41 PRE e ee F E Éffecteu-Bestäinds tun E Z - 29 792115 b. s | ; M s —} fonds überwiesen worden 7 108/92

Gewinu- uud Verlusft-Icchnung. E c 10 36Li Gautionen bei den Babnen : : S 29 448 79 3649 An Cassa-Bestand und jederzeit | +}} Per Actien-Capital : | Passiva. / ie vorgeschlagene O O, , 1909, Wechsel-Conto: Wes E 6 977/50 6/29 abbebbaren Gutbaben bei | eingezahlte 50,000 Stück Actien | Per Aktienkapital-Contc | 1950 000 —} Dividende von 3/6 oder eMel-Bonto: Weh el-F estände im Portefeuille | 5 82%6\41 Banken . A 91612 A E : 30,000,000 : Prioritäts-Anlehen- M. 18,00 per Aktie | 2,410,000— | Conto . 1393 5C0—| à M 600,00 beträgt | |

| |

Hs Lau

Prämien-Neserve s T E HNasinen - Conto , 3785. Nf r 1'987

Dramen a O Movell-Gonto E 979 1: ec So Borausébezablte Prämien 5 276770 Wechsel-Bestand. . . 1,987,833 81 Reserve-Fonds . A 3 58 50C

S E Fabrif-Mobilien-, Tager-onto: Auf Lagergut ruhende Frachten und Spesen 10 502/93 Effecten-Bestand . 5,965,017 50 Unkündbare Hypothekenbriefe Contofkorrent-Conto 260 713 63 M 58 500,00 0 ; und Utensilien- Auéwärtige Filialen : Gutbaben bei denselben L ÿ | B E

Gonto 764 03 Conto-(Sorrent-Conto: Debitores laut Buch :

Q s Uo

Ld Ce O

am 31. Dezember cr. im Ver- | Dividenden-Conto . 330 c auf Ge-

22 182/95 Hvpotheken i einschließli | 5 625 uin

, S M c A S S de O E 1 s Grundl (i ; j findlich, Ausgaben. —— » Comptoir-Mobil. | Fan atio Ncusetiie, 41 Laufende Unkosten für den M N J 5 Y E ie e / j E El E e ausge- Storni, Rü>kgaben u. Provisionen a 00D, (o, Ee A | L Ea e ns für die von Geschw. Barg am | abzügl. Amortisationsbeiträge | 114,856,919/03 r E | Bezablie See u. Provisionen Ee S 695.70 +. m E E 70 000/— Darlehen auf Hypotheken 2,694,803 95 Unkündbare Hypothekenbriefe | gs-Conto . | | ayile Saben , uyrelen- Bonto , 1768.32 TTO3 WAN Cautionen | ausgelooste und zur Einlöfung | VerlooîtePrioritäts- | 633804 j deponirte Effecten der Mit- | noch ni<ht prâäsentirte . . . M Zinsen-Conto | 2 50 E 71 08916 l |

| insen-Conto. . 17 264 —| winn- u.

87,673,8%— | , Porte n ehen- ; ag USOOROE ilgungs-Conto. . 5 100 —| Cto.1887 , 5 480,24

>

RNüdcversiherungen .

S N O M C

|

S haden oerve S Î FgonsGaWt-Conto v: 184231 Diks wramten-Y(e!e e 2 Z Z L L z 7 3 45 s eat t ) És L M Z . 7 p l Z E 7 Z E 2 j | ——— Ünfoften ( g F N L 7039. Grundstü, | al Conto H Stück Actien à 4 1090. Mh 1200002 G es Curatorii und der as vos E - Zuschlags - 5 O 1 a italta T, | 209 436 61 5 tème 6 F Gs VyP eten : Bet Grûr s ire L 1 [O S i P L O/S j S Z . M : 2! E, 492,— M aEablang x ründung A ; | zur Bestreitung der 10 resp. Delkredere-Conto . | 17 987 13 Per Saldo-Vortrag am | | 9 000|/—] 1279 000/— der katholishen Kirche Nr. 2 15 9/9 Amortisations-Entschä- Reservefonds-Conto 129 898 70) 31. Dezember1885: |

37 503/87 1,300,000. —. | | digung reservirt . | |

.__ Ga T

1288 000 Eigenes Bankgebäude, Hinter y Hes 2 A O! STEDNOTeS vai i 286,164/39 | , Gewinn- u. Verlust- | eservirter Gewinn | Der Director: U RLAOE e 1038,98 t gei het die am 1, April 1887 von Geschwister Kosten für Ne- | Cautionen | Conto: | | N 1885 E E 5 518/59 Wichards, N Ntensilien- Gawiuge und Verlust-Co o E S 70 000/— novirungen 2. 2,043. 55. | wie gegenstehend. .. 132,000 /— Gewinn-Saldo pro | Produkten-Conto : | (Sonto 256.— E AbsGreibungen L E T [f Coupons und Dividenden, die | Ie 71 089/16 | Ertrag der Saline | [2915] ae t 296. | s C 65 900% ab Abschreibung 2,043. 55, 1,300,000/— A s Einlösung prä- N agalos A | und e Soolbades 188 987 43 2 : A T0340 N —— | P 24 an den Reserve- | Zinsen-Conto : | Geraer Handels- und Credit-Bank. V o d A M0041 Gewinn» d U “E Lilieres Creditores: E Os Zinsen des Betriebs | gy Lie von der heutigen Generalversammlung unserer Neingewinn # 15070595 | 15070595 : - 1 und Verlust-Conto. n Conto-Corrent- | a, no< ni<ht eingeforderte | bleiben zur Disposi- E und Erweiterungs- | Uctionäre für bas Geschäftsjahr 1586, auf welcher wie folgt vertheilt wird : C Debet. i Î ou theke E 1,232,491. 93. | Zahlungen auf erworbene | tion Gs General- | fonds, sowie des | ; O0 Poren zu 19%/4 Dividende A 90 000,— An Abschreibungen : | M d 9p E | Hypotheken a 1,773,855 /91 versammlung | 63 980 24 Reservefonds 14 930/59 festgesetzte Dividende kann mit dent Reservefond. , 7535.30 General-Grundstüds-Conto E | O b, laut Conto:Correntbu< . 2,446,679/79 | ITSOTSS O6 | I TD09T36 G1 gegen (“inlieferung bes "Dir dens<hei Nr. ( une l Geschafte ter Guppen-Conto O | dige often 250,884. 92 1,463,376 85 d S s nate A F Salzungen, den 31 Dezember 1886 | es Viyidendenscheincs Nr. 6 imatérath, elmasiéantheil am Anhaltischen T - E | E S uts . Hilfs- un enftonsfa}se | R , S / - sofort Direction 2. ., 22605.90 E O E | Vepot der Spar-, Hilfs- und | Da E 79,801 /25 | S S ¡Saline und Soolbad Salzungen. in Gera an unserer Kasse, dem Pensionsfond , 6 000, Wagen und Geschirre . E | Pensionskasse der Beamten e, pränumerando gezahlte Hy- | iu Rüert. _ Haa. E in Berlin bei den Herren Moriß Loewe dem Arbeiter-Jn- Siena D i rol E 128,675 potbekenzinsen pro 1887 . 9920060 f Geprüft, mit den Büchern verglichen und richtig befunden. Co, : teressen - Conto , 6 000.— Fourage-Conto 32435 98 Mobilien und Utensilien j Gewinn- und Verlust-Conto | Salzungen, *den 17. März 1887. in AUDS 04 dea Derr Watfas d 06. ditt Erie, E U S 36 221/50 Buchwerth : 19,367 75 Ueberschuß 92,947,722/41 ¡Die Revisiouskommisfion des Auffichtsrathes. in Dresden bei den Herren George Meusel servefond 18 564.75 | R L F 810/66 L As e L Es Dr, Gustav Strupp. von Bibra. T j | 5 T T Sp ugb-Ankosten-Conto S A 49 366/72 Summa 1 1832,733,910/01 Summa | 132,733,910.01 Die Auszahlung der Dividende pro 1886 mit X 18,00 per Dividendenschein Nr. 14 erfolgt von erhoben werden, crear O Ci 56 365,7) M Verluste. Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1886. Gewinne. | heute an außer bei der Gesellschaftskasse hier, bei Herrn B. M. Strupp in Meiningen, Gotha, Hildburg- Gera, deu 14, April 1887, f S E | Reparaturen-Conto. C 61 4266 M S hausen, Salzungen und Ruhla, bei der Mitteldeutshen Creditbank in Frankfurt a. Main und Berlin und Per Fabrications-Conto. . . . , | 21767935 C G «e 2 M [S | deren Filiale in D sowie bei H O E o e an N O uns O Ml O E 63 356/12 M An Hyp tft 946 inn-Saldo-Vortrag de 1885 100,857/13 Gleichzeitig bringen wir wiederholt zur Kenntniß, daß zu den Aktien Nr. 270 un lte | drpothekenbrief-Zinsen. . E Oa | Dividendenscheine Serie II. no< ni<t erhoben worden sind.

Dividente E é s Ziegelei - Grunt- C C stü>- und (Ge- Conto-Corrent-Conto: Creditores laut Bug .

Direction Z : ( der Geraer Handels- und Credit-Bauk. , Senie Fconomiser Nußungen . 1 4 2 Gewinn pro 1886: Derselbe vertheilt ih wie folgt: :

——— - E B E Eg AC D A, E S "d iv f 950 0 , V O e rief - î - | e i itäts- | ; [2930] " e " Handgrunditk Dresden 52562 M aide auf M 1 250 000,— Actien-Capial ; | Eme Aae 32,524 10 e Ls ait d 5,356,022 55 Salzungen, den 13. April 1887. 9: Sächsische Hauptniederlage Dresden . „18 389/08 0 e | , Hvpethekenbrief-Stempel-Kosten 14/800 —| Provisionen bei neuen Erwerbun- | Saline und Soolbad Salzungen. 237 978 T7 - NKenovirungskosten für unser Bank- gen, Prolongationen, Rückzah-

Osen- & Chamoltewaarenfabrik | göun 6. Meißen, im April 1857 H 3E n dd Gemeteniuec | 2092885] Hungen, Umschreibuagen, Lom-| 5 37 02 So Z verbes | ardi E 27,714) 99 f ind î T ocl) O eiae: P A 080) Oberhohndorf- Reinsdorfer Kohleneisenbahn. : 18,572 51 Vilanz am 31. Dezember 1886.

nen, Eruft O MRLO) NINn / b. Meisten. M M Credit ufolge Grganzungöwahl ber heutigen General- : 0, Dae, S : stücks- : Gescäftaunkoften S versammlung und feiner Konstikuirung besteht der | Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz per Tig ids-Ertrags-Conto : M S k d Geschäftsunkosten : « Conto-Corrent-Provision : aus eorath der fersriebenen Actiengesellschaft 4 M Arran Büchern bestätige ih ab Reparaturen, Steuzrn. N 106 372118 7/21 Bude A Geseh ta s de dur Effecten H P, mi | t übers den, ir gepri ‘ab Nepar: ; E G Beleu eshäft, aus den dur ecten | asSsiva. M dem Mecht6anwall ranz Fran>e in Meißen ; Hermann Bugte. i Zinsen-Conto N n 12 924/97 E R O bevedien Guthaben und lombar- HcauCani Activa. é o19l8 C aug E f Wal O O Zu der von der Direction vorgelegten Bilanz nebf Speditions-Conto E 971 667/13 material . , „, 92,388, 86 dirten Hypotheken, sowie Zinsen Grundentshädigug . .. . . . | 109285 /07|| Reservefond 90 000'— n Saufnens ui o EOON Berluf-onto rfe jen Sine L | T S Leisekosten u. | und Coursgewinne “l Met E Inventarien S 2 131/11} Erneuerungsfond ......,} 257000 „ausmann Albin 9 ft-Conto erklärt sei A A S782 A So | Disconto-Gewinn auf Wechsel . 492 iven-Ankaufskosten . . . . | 149 800/—|} Anleihe-Amortisation. . . . . . | 275400 , den 31, Dezember 1886. DiverseSteuern, 4,804, 40 Diverse Gewinne 4 19,010/77 Materialien e M 11684 Refe: L G ‘5 000

Perrn VBaumeisler Oscar Jehn daselbst 1784 i ti S \ / (82 Einladur Verliner S ; : E [ ] 1g r Speditions- und Lagerhans-Actien-Gesellschaft Porto u. De- de E 394 039/20} Referve für Abgaben. 5 000

Perrn Baurath Carl Weihbc ielbst. auratlh Car cißbach daselbft zur Generalversammlung der (vormals Vartß «& Co.). peshen. . 6,352. 83 Außenstände 322 718/18} Rüdständige Dividenden. . . 1 190|— Cehenbestead! E 2 778/20} Gewinn- und Verlust-Conto . 313 462/52

Köllu b, Meisen, den 13 April 1887, Der Uufsichtèr i E Der Vorstand: - j

Fran E 1 Halleschen S traßenbahn Die Üebereinfit,n 229. C, Barg, j Arthur E. Bartz E 166,236. 45 N SESTAAl 37179 : Morgens 94 Uhr, : den vorgelegten Büchern betgtte; dir urftebenden Bilanz, sowie des Gewinn- und Verluft-Contos mit Dru>sachen u. Li | 1777 16779 1 777 167/79

[2931] Sächsische im Hôtel EUN Hamaura in Halle a. S. Verlin, den 19, März 1887 na< vorgenommener Prüfung Hiereibmaterial, 8,270. 75 | Gewinn- und Verlust-Conto für das Jahr 1886. ¿gr TageLordnung : C F. V. Adoluni Diverse Un- E : E A Aae dds A a takt dnn c T Osen- u. Chamoltewaaren- L ' 1) Geschäftsberiht, Bericht des Nevisionsaus- geriGtlié A olphi, : N, 6,373. 19 211,34076 Soll. M s Haben. A A } Fabrik S <tli< vereideter Bücherrevisor. : Vebers<uß | Reinertrag vom Jahre 1886 313 462 52 N vom Jahre 1885. , F Erh,

inseneinnahme . 2 |

: Ag \{husses, Entlastung des Aufsichtsraths und | —— vorm. Erust Teichert, Borstandes, Feststellung der Dividende. | [2917] S E RITEN Gewinn-Vortrag è S s de 1885 M 100,857, 13 | | Frtrag des Bahnbetriebes . . 288 412/91

Die heutige Generalversammlung hat für das 2) Neuwahlen des Aufsicht tevi : e p ( talir 1886 ip S 4 : M Y : E @ _ M sraths und Y V - . , Lis [ P | Ses ltGahr esGlossen aablung einer Enno y ausschusses, - : S Berliner Speditions und Lagerhaus Kuhlmann's Patent Schuh f Pslöd Gewinn pro | Dividendenschein Nr. 14 MEAO von heute ab der e na F: 29 der Statuten werden die Herren | Actien Gesellschaft (vormals Vary & Com Mashhinen Actien-Gesellschaft 18868 , „2,146,865. 28 | 2,247,722/41 L 45 M «A 8 N U o ne 1887 Meng Ätestens qu M 42 ‘/o g, estgeseßte Dividende pro Bes Die Gesellschaft ist in Fol A der Summa | 6,476,431 /28 Summa | 6,476,431/28 a f 4 L L E * E s s D O ' ADC ) b, , 5, pi 5 C ele $ L y er iy pel i gier Duosdns 4 Vank, dee S Ga imaie ger den Bankfirmen H, C, Bloidendenswein nr. 1 x 4 Gerren Geetie per Generalversammlung der Mesouaiee vom 15. bie Verlin, den 31. Dezember Si L Mien ; i ; : A „Lar ‘Vver, ehmann un m Allgem. Spar- u. Vor Í T A 1 : rom- | 1887 in Liquidati den di l : j j us B 7 G E n Kölln im Comptoir der Fabrik verein zu Halle a. S, Becker & Co. zu Leipzig, | schastóasse me Arc ate Unserer Gesell. | Gläubiger der Geitgatt t an De pi de der Preußischen Boden-Credit-Actien-Bank. Oberhohndorf- Reinsdorfer | meister, Fed, Ehrler & Bauch, C, Wilh, Stengel ili b solcigndt 13 Apxi A Bernhd- Loose & (Lo. zu Bremen ibre Aktien ta (Beinen f eln aritbntie s Den Dividenden- Gesellschaft im Geschäftslokale des Liquidators Herrn Steph Hedemann Benoit ) 9 Zwickauer Bank und bei der Leipziger Bank in s “Ble Pivaetion rad Tan orsitende des Aufsichtörath verzeichniß beizufügen. geordnetes Nummern- Benny Spiro, Neuerwall Nr. 54 hierselbst, ¡! F Die Außzablung ber Dividende pro 1886 mit 5t% = 33 M pro Actie erfolgt gegen Kohleneisenbahn. x “Us L L 16 Quit 1697 | E N Verlin, den 14. April 188 Tas inlief ivi i V il c. ab unserer Casse inter der Nach Beschluß heutiger Generalversammlung i edewitz, am 14. Apri / per 1897, Hamburg, den 6. April 1887. (1821) i kttolischen Kirbe N MENES m E E für das Jahr 1886 auf gee Actie eine Dividende Das Directorinm der von 175 Æ zu gewähren und gegen Abgabe des | Oberhohndorf- Reinsdorfer An enotsonvatn,

J. Haa se. Dr. Joh. Wil>ens D M V er Vorstand. Der Vorstand. Berlin, den 15. April 1887. ; ; E ; Wink Die Direction, 20, Dividendenscheins von morgen, den 15. d. Mts. Fr. nker.

313 462 52 313 462/52 Das Directorium.