1887 / 90 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

IKlasse Cfampa nerproz 5 5 c r f “4 I Z çÇ - . . ° 0 20 ez Schwindel. Verkehrswesen : Gesellschaft für selbsithätige Waagen 2) 8. 5% e . a G e S 9 t Big 2 2 Ma; - ; G L LAX. Nr. 39 717. Bleistifthalter. I, LehH- | Poft und Schiffahrt. inte für die Auotube: | “Alreandee E gas «& Comp. E y Der Vorstand genden E iosab: e e die Tis e ia iem Äf abei Vorikuige Släubteen 2. Mai | is d. 100 der Konkursorbaung bezeiGneten Gegen- | [3064] Bekanntmachung. in M4 E ; L TM Ie - - r - mf 5 e e Z o Es 2 ugt, j D. 13827 wur e S s v cli Q Dll * nde auf G N 2 G L Z 30. M N URNER, Snbuberstr. 5 part. Vom | ZEERE (be rtgg E Koufleute. Aus füzafrika- | vermerkt steht. eingetragen: A die Mitglieder von der ¿:, C'onterzs ér bere<tigt erklärt, ihr Vermögen von demjenigen 1887, Vormittags 10 Uhr. den 10. Mai 1887, Mittags 12! Uhr Das K. Amtsgeri<t Negensburg 1. hat über das LXXL, gunber e z L U Mißitände (o uereisen. it Ders lagen For s 1st etne Zweigniederlaffung zu Wien errichtet 3) uy p Einzahlung z; R ibres Ehemannes abzusondern; 2) die Firma ift seit ú Prüfung der angemeldeten Forderungen am und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | Vermögen er g Väereipächters : Shelante s ble G D. zut én und | Alg : rer mtt D and. Handels- en. 2 l iten, “Mz losen 26. Mai 1887, V i s 10 U 6 at I ¿s DL 1h Mathias und Katharina Diectl in egeus- Durchnageln von Absäten. W S ; | i : Lübe>. Vato ; E S lautet ;, März d. I. erloschen. Y a d A Ié, Vormittag hr. den 24. Mai 1887, Mittags 12: Uhr Æ : 2 E Stuttcan uon rAbsäßen, ge E ‘Mai | Aus den ect: eided europâis@en agelegenbeiten. E a aste Ticvit eis 0 nitee Ne: 1008, vis Ens jur E es Betra b: inter O. Z. 168 wurde beute eingetragen i: Die Firma (gener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16. Mai | vor dem unterzeichneten Gericht P Ldaie pes, auf Ms, „Fee SONmanas is E Lo Ie, s E U V EWEI U » CUTOPal M tetea: Hande N Ö eg (T. 10 e 0s et dem „Geschäf “bats n] î in Wei i De baber de 887 “fabr s T r , } bier, der Firma Dehbling u. Hartmann ier, der Firma $ oft, E S d L . , . S L eim m einhein. r Snoaber der (, 5 1 23 ; o 0056 ter, der ¡trma V J S 4 , L LXXO n 39 672. Drofi E e Leib Afrifa. (Hort) ) Zölle und Steuern: | selbst die Handlung in Firma: werden 2 P po es Mij A. Aen per Afsenheim, acb. Jankau, Ebefrau Chemnig, den 14. April 1887. börige Sagionen, welche cine M R I Metzger u. Stern bier und der Firma A. Herrmann C O1 L Fee nadel uud Bres: S S le Emarien, Zeullde Lederzölle. Essigzoll H. Ratersdorfer wäbrten Vorshüs}en „dem [ztt, g Pte Assenheim in Weindeim Der Gerichtsschreiber Ga ZEAE utdi Le L E in Landau a. J. vom 13. ld. Mis. am 14. Avril je t ZEEŒuB-Yatettenm. „The Nor- eien. Lurkisches Zollwesen. Herabfet ) it dem Siß Wi d Zweigniederlass : ? Divides E E Le ; Q s Q E t y T T D, rgegeven, T Tou eia e kurs er3fff denfselt Guns and Ammunition Com- Getreidetarifen in Jtzlien Berobsetuna Me gee dom io zu eht Die weigniederlafsung zu va E E Lider ‘Weinheim, den 12. April 1887. des Königlichen Amtsgerichts Chemnitz: an_ den Gemeins<uldner zu verabfolgen oder zu | curr., Veo rmittags 9 Pbr, den Konkurs eröffnet und pany Limited“ in Nr. 53 Parliament | kaufm. Kreisen Ünglüdsfälle. Kaufm. Auf- Die Zweigniederlassung zu Verlin ist auf- Königliche 97 April 1887. Großh. Amtsgericht. Schulze leisten, au<h die Verpflihtung auferlegt, von dem | den Rechtsanwalt Jakob 'Seboldt dahier zum Kon- Street in Westminster, London, England; Ver- | gaben. Allerlei Handelsnachrißten a ¡avs leben wae. att E niglihes Amtsgericht T. Abtheil v. Bodman. [3032] S Besipe der Sahe und von den Forderungen, für E f erlaff n mit Anzeige- und Anmelde ‘eter: V. Ensgel in pat T 5 C Et tRH a Pa L e d e ) * E 032 “ar E Ebi E ener Arrest erlaffen mit Anzeige- und Anmelde- 1688 L Engel in Hamburg. Vom 18. Auguft Geschäftsverkehr, Kaufm Rehtsrath (für zablende T Berlin. Vekanntmachun uss Konkurs versahren. e Res ‘wn "un E le Is E D f av. e rel), N ) ( A” »é fs Q E. c c fts ‘c e did Q E E S E L E. L e Z . 0 Á )ru emen, ein KonTursverwa T L Gy m E n . -

LXXIV. Nr. 39672. Aufgebeapvarat für | marftes A Geis E, O se ur Bud P wer Gesells<aftöregister ift amter Le. 588, j As unsex Genoffenschaftsregister i i M ister - Register Nr. 45 egUeber den Nachlaß; des am 6. Juli 1886 zu | 7. Mai 1887 Anzeige M E y sreitag, den 6. Mai 1887. : elektrishe Signallampen-Systeco a E E Mitth n pender Kaufleute Deutsch woscibst die hiesige HandelsgesellsMaft in Firma* | woselbft der Credit Verein zy Cz l z da E i Dammerkirch verstorbenen Pensfionärs Theo- Közigliches Amtsgericht zu Gelsenkirchen Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- linger in Offenburg Y ene Fabrice Sbuluncrig tungen : er areisende Kaufleute. D Gebrüder Helle « Scheller getragene Genossenschaft, verzei eli (Die ausländif Hen Muster werden unter bald Müller ist heute, am 14, April 1887, Nach- algitches Amtêgeriht zu . etri:

Bon 17M S R Zablunaseinftelunac res asten. S, echselpreise. vermerkt steht, eingetragen : S gendes eingetragen worden : N N Leipzig veröffentliht.) mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. | {3009} J 2 7 Samstag, den 14. Mai 1887,

LXXV. Nr 39 667 Beesübren “ün De tut WutsGee Deuben cor istes. Cte Der Kaufmann Oëcar Carl Heinrich Helle Der Rentier Heinrich Wolf 5: Bocholt. [2896] Verwalter: Gastwirth Aloys Riß in Dammerkirc. * : Konkursverfahren. Vormittags 9: Uhr stellung von Natriumcarbonat und SBwefer. Unterbaltendes Das trofe Loos (i i E, ist cus der Vandel®gefellschaft auêgeschieden, als Direftor in den Vorstand wied Kbni In das Musterregister ist eingetragen: Nr. 2, | Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin Uecker das Vermögen der Eheleute Vä>er- | im diesgeri{t[. Geschäftszimmer Nr. 28/1. wasserstofff. E. W. Parnell in Queen's | (Forts) Swerikaftes Sa V E os, Der Kaufmnann S> eller zu Franffurt 0. M, das tinterimistis<e Vorstandsmit: [; s Firma Schüring und Herding zu Vocholt hat | am 12. Mai 1887, Nahm. 5 Uhr., im Sißungs- | meister Jgnay und Marianna Wrzesinski, E Regensburg, 15. Avril 1887. :

Parf, Ghester, und J. Simpson in 8A Num- Hotelanzeig. Gausgade, Räthsel. ilt am 16, März 1887 als Handelsgesells<after besizer Eduard Peters ebenda, aus L fr die unter Nr. 2 mit den Fabriknummern 246 saale dahi.r. Anmelde- und Anzeigefrist bezügl. ab- | geb. Widomska, in Jnowraziaw wird beute, am | G-richts schreiberei des K. Amtsgerichts Regensburg. I.

ford Place, Livervoel Lancaîter, England: Wu j ü : eingetreten. : E S stande ausgeschieden. 4, QUs dem E 250 300 bis 338 bezeihneten Muster von baum- ge]onderter Befriedigung bis 5. Mai 1887. 13. April 1887, Nacmittags 6 Ubr, das Konkurs- Der geschäftsleit. K. Sefretär:

treter: F. E. Thode & K in Dresde E ae 5 Ur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Verliu, den 2. April 1887 T va inenen W ele in ets Kaiserlichcs Amtsgericht zu Dammerkirch. verfahren eröffnet. (14 8.) Deny.

5 e 20 2e Tode & Knoop tîn Dresden, Forfstverfehrsblatt. (Berlin) Nr. 15. Jn- Theilhaber, Kaufmann Carl Schell berechti Königliches Amtsg>r; Als wollenen und halbleinenen Waaren, wel<e in cinem Der Amtsgerihtsschreiber : De f Wallers! i

Amalienstr. 31. Vom 8. Oktober 1886 ab, halt : Handel und Verkehr : Rückblick auf das ver- Die Firma f i Are Diener, berechtigt. Konigliches Amtsgericht 11, Abtbeilunc 7: vers<loîsenen Convolut vorgelegen haben, DBer- er amtêgerihts|<reiber : Ter aufmann von Wallerêbrunn wird zum ran9s S S Op " Ronsrus 0. Neuerung bei dem Verfabren | flossene Jahr. (Schluß) Nei auf 2 Wild- Sebeiber G E sèngerung der Schußfrist auf 5 Jahre angemeldet. Gores. Kcufuröverwalter ernannt. 3 Mai 1987 | I Konkursverfahren.

zur Konservirung der kuvfernen Gefäße beim Ein- | preise. Ferst- und Jg dwesen+ 9 ¿fo M; x rüder Scheller Bremerhave a <olt den 29. März 1887. L E Konkursforderungen ind bis zum 13, Mai 18387 n. < , L, S

l O L wagtwelen: Amtliche Mit- geändert. n. Vekanntmachun y Vo E, [3035] Ly bei dem Gerichte anzumelden Ueber das Vermögen der Wittwe Je. V. Hocn, ; Königliches Amtsgericht. E Bekanntmachung. e ms 2 “Bet hlugtatra über die Wabl | Müllerin aus Grof:blittersdorf, wird beute, am Y G at FUUD E pEE A FEON Nachmittags $5 Uhr, das Konkurs-

Bor “Lt

E des Nateoutn t Tailauge und p ereien. i E petlethung von Orden und L Gee Dandelsregifster ist beute. C AD H InO DTTe D . Daß zum Zürenzeiwen. H, ’Dandlunge : C: E. N ers, ° L u L N 5 Cetidetr E. e 3 S as z i: s ad N Ps E 1 Yypril 1827 Patente Nr. 36482. M Wonigzas Es A N Staatsforstverwalizn er Tage ; T E „Firmenregister ift unter Nr, 16 421, n na Diet Lremerhaven. Fs Gernsbach. [2598] Bi t Aen Rae I, Dio érnes anderen Verwalters, sowie über die Bestellung O 1 net Grevenberg b. Aachen Vom 11. September | land in den Jah Coo E r Pera, | WwoseloIt die Handlung in Firma: F E “Alg Krüder in %, S QUEE C 3 Musterreaister ist einactraaem . | F! Fitma Si L f ) s Glaubigerauss<uîscs und eintretenden Falis | versahren eroffnet. ö s ) + AUEN, 2 é i er | land tin den Jahren 1&8; und 1884 Geritlices: o aven m Qr Nr. 2454. In das custerregiiter tit etngetragen : 5 beute, Nor 8 12 Ubr, das Ko : t L EY L Ls Dor Pohtannm Œœ La Mt 70 1886 ab G A O c E, ACOE; ertmtlies : Emil Funcke ; . t S E q S : Dirschau ist cute, Bormittags 12 Uhr, das Kon- ; in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten | „er Nectêanwalt Iohann Prinz zu Saargemünd S L Íwangémittel unseres Strafvertahrens. : n Et reo 7 Bremerhaven 15. Ayrif 1605 Bei Nr. 1 Ernst Hauth, Mechaniker in kursverfabren eröffnet E eix e D! E DEL GONLUTS 1 S VOSTENOS A s arts aua N LXXVIL. Nr. 39 682. Irraarten-Spiel. | Kleine, Ii den A R mit dem Sige zu Düsseldorf und einer weig- | Der Gerichte fue Am 19. April 1887, a für das unter ° ae e | urvversayren erofsnet, L: L Gegenstände auf wird zum Konkursverwalter ernannt. A N B L grrgarten A Kleinere Mittheilungen. Literatur und Kunst. niederlaffung zu Berlin vermerkt stebt a Ee Der Gerichtsschreiber der Kammer für Hand»: Gernêbach, E E H ge: A Lde agene Verwalter ist der Rehtsanwalt Bent zu Dirschau. den 10. Mai 1887, Nachmittags 5:4 Uhr, |- Konkuréforderungen sind bis zum 16, Mai 1887 Saline 4 Ma ia A G ———— Der Kaufmann Emil Funde 21 Dis f 26 rumpf. s Mutter Ur etne Zaselwaage die Verlängerung der Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 20, Mai O06. | nb u Deffano deten Forderunae x | det dem Gerichte anzumelden. Jammr. 47, Vom 19. September 1886 ab. ditt 2 N “ml unde zu Düsseldorf ist E ! Schutfrift bis auf 10 Iabre angemeldet 7 [defrit bis G “Mai 1887 und zur Prüfung der angemeldeten ?xorderungen auf Es wird zur Beschlußfaffung ül Ute WARI ¿tuen O 0A et 8 1del8qge\<4ft dor Tal ; ; E Sdut 19 au Que Ne + Unmeldefrist bis zum 21. 9. 387, D=z : g ; . S wird zur Beschlußfaffung über die Wabl eine ¿Nr 99 692. Neuerung an C(bristbaum- L i E das LDandelsgeschäft der Fabrifantin Wittwe Gernsbach, den 6. April 1887, Ne rist bis zum “iat 1 da i 1887 den 25. Mai 1887, Nachmittags 34 Uhr, heren Bea T 8 ee Ie Beftell s \<mu>-Gegenständen. U. Hillmann, i, F, Haudels - Negister Smil Funde, Emmeline, geb Haarhaus, zu | Brieg. Vekanntmachun s Gs Amtsgericht Gläubigerverfammlung den 12. “Lat f vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. | an L Cer, Joie Uer le C Friedrich Hillmann, in Schniß i S | S 5 t Düsseldorf als Handelégesell\Gafter eingetreten | In unfer Genoffenshaftsregiiter L Nr e Weiten Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 3. | Alien Personen, welche eine zur Konkursmasse eines Gläubigeraussuf}ses und eintretenden Falls Vom 20, November 1836 ab E S4 g Oandelsregistereinträge aus dem Königreich und es ist die hierdur< entstandene, die un- „Brieger Kousum-Verei A E Allgemeiner T termin den 4. Juni 1887, gehörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse über die in $. 120 der Konkurs-Ortnung bezeichneten LXKXK. Nr 291 N i < Sachsen, dem Königreich V5 era und veränderte Fi fübrende del agof N Brf ; T ESEIWE) —— ; ,| Vormittags 10 Uhr. etwas ‘s{uldia sind wi Facaekzn, nits Wegen!ttande auf LXXXK. Nr, 39 651. Neuerung bei der Her- beie Grobßkertoati gr ih Württemberg und Hf atze E führende „HandelêgesellsGaft ,_ Etngetragene Genossenschaft“ Herzberg a. E. [3000) S g Î 9 April 1887 etwas sd uldig sind, wird gegeben, nicte an Samstag, den 14. Mai 1887 stellung von Leiturgérohren aus Cement und | r Sroßberzogthum Hessen werden Dienstags unker Nr. 10426 des Gesellschaftsregisters ein- | heut eingetraçzen worden: Jné Musterregister ist eingetrzgen Nr. 9 Firma | Dirschau, den 15, April 1887, out pag | den Gemeinschuldner zu folgen oder zu datttt Moe reie , Gifen. J. Monier in Pafsy—Paris, Kue de | £6. Sonnabends (Württemberg) unter der Rut ie getragen. Ù An Stelle des Gewerbehaus-Lebrer: 5..- jnigshütte zu Königshütte bei Lauterberg, | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, isten, au< die Verpflihtung auferlegt, von dew Sd, E E, f ¡a Pompe 191; Vertreter: J. Brandt & G. W, | L‘ipzig, resp. Stuttgart und Darmftert| Donat ist in unfer Gefellschaftsregister unter der Gartenbesißer Gustav ‘Hobel 7 B T Dacet entbaltend 8 Photographien ‘offen, dar: | 3 T, Vesige der Sache und von See e] 0, Me Ties de 27. Mai _ an q B c . , , - F 5 M eroten 4 0 y « 2 2 : io c e e c , Ce: c ' zu On 3 et eni E Í / es E , 307 E S S Œ> S I of7t on ' - F - - & Nawrocki in Berlin W,, Friedrichstr. 78. Vom | vetrosfentlidt, die beiden ersteren wöchentlich, die | Nr. 10426 die ofene Handelsgesellschaft in Firma: den Vorstand eingetreten N L 7 : E Betanntmachung. na in mans der Sache abgesonderte Besriedi- D ti s I U 5 E 29. März 1886 ab leßteren monatli. Emil Funcke Vrieg, den 16. April 1887 Ri 9 ; Ae zung in Anspruh nebmen, dem Konkursverwalter Vormittags 9 Uhr, Verlin, den 18. Avril 1887 [3292 mit dem Sitze zu Düsseldorf und einer Zweig é‘ Königlich N idt, 1] 1) Ne E Ner; Ueber das Vermögen i Kaufmanns Aa bis zum 13 Mat 1887 Arueiae i maden vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. 49. Art D L 3292 i 2A ad 5) - r ad Dwetg- ontglihes 2? Sgerit, ITI, 9) Nr. 739. ilderrabmen, iurihs zu Dirs n ift feute Vormittag 1 r ti e E I MEEN: welcbe eine zur Konfurzmaïe Kaiserliches Patentamt. [3262] | Aachen. Unter Nr. 4350 des Firmenregisters (Gefe be L id Veoitn und sind als deren Gesell- 3) Nr. 741 Toilettensviegel, S E T baus E E enN: [t SANMIGIES, E Stü urde eingeiragen die Firma 1 OAORDOS: 1ycltér die beiden Vorgenannten eingetraaen mans ; I 2s S Ner Ie, A E Vorstehendes wird hiermit bekannt gemacht. Stüve. wurde eingetragen die ö&irina Th. Schütte mit den Die Ges Uf, j O TIngetragen _worden. DETES. 4 Vekanntmachung. 4) Nr. 742. Rand zu Bildern, Verwalter ist der Ne&tsanmalt Bentz zu Dirscau. wPrieDet A H Es biermit bekannt gen x Dlle in Aachen als Zweigniederla} g des v A calhart Hat am 1, Sebruar 1887 be- Dein hiesigen Gericht it beut: S a) Nr 74: “4 Offener VMyrof ntt nze gohTlt ia 2 t Pelz, Serthte]chretber. 21 Plan AK ; Chemiker - Zeitung, Central - Organ für | dem Kaufmann Theoddr Seite E on | gonnen 1) die Fi „C. Thiel: 9) Nr. 743. Uhrbalter, e ener Arret mit Anzeigepflicht bis 3. Juni zu verabfolgen oder zu E A t N i v ¡ or S d ASAnrf E s 9 G E F T 5 1? C7 E : : N er: El Chemiker, Techniker, Fabrik ten, Av tbe N e O oor SQUTE In Vüheldorf Dem Kaufmann Carl F; fu Dir E i a a Zlrma „C. Thielscher“, Nr. 310 6) Nr. 744. Garderotchaken, 1887. E eisten, au< dervflihtung auferlegt, von eure. Mit don, ! avritanken, Avotheker, In- | unter derselben virma daselbst geführten Haupt- | „; 7m Kaufmann Carl Fin „zu Vüsseldorf ist für | Firmenregisters, gelöst, 7) Nr. 745. Blumentis Anmeldefrist bis zum 21 Mat 1887 [3021] Noth e Gade uns vos n Q genteure. Mit dem Supplement: Chemisches Re- | geschäfts. : le leßtgenannte Handelsgefell saft Prokura erteilt 2) im Gesellshaftereaister unter Nr 67 dio: A Nr. 746. Unters E C rbObÉ E ile S M i 1887 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Lud- O E L pertorium, (Herausgeber und verantwortlicher Nedac- Aachen, den 16. April 188 und ist dieselbe unter Nr. 7021 des Prok egisters | „C. Thielscher“ u; PE ol DIES E E. ; GSläubigerversammlunz den 12. Mai 1887, | S Meil 7 E E us Der Sager A E nlwor 2 achen, den 16. April 1887, O | Î 7-8 Frolurenregiiters | „C. Thielscher unter nachstehenden lastisbe Erzeugnisse, Scutfrist 3 Fahre, angemeldet Vormittags $ Uhr, Zimmer Nr. 3 wig Blume hierseibst it am 14. April ; eur Ver, G. Krause in Cöthen.) Nr. 27 Inhalt: Königliches Amtsgericht. V etngetragen worden. verbältnissen neu eingetra en : E PON Mz 1887 27 1E Vi E S go E c, 5 Nachmittags 5 Ubr s Konfuräverfabre Ueber den Gesetzentwurf, betreffend den Verkebr mit ————— L Die dem Emil Fun>e und dem Carl Fink, Beide | Die Gesellschafter ind E R t E d T April 1887 vicieaes ori R Verwalter Geridts-Setre ¿r Preuß hier j iserlihes Amtégeriht zu Saargemünd blei- und zinkhaltigen Ge enständen, von Dr, R zu Düsseldorf, für die ers 5 (Gh 4 E s O Herzberg a. H., den 1, April 1887, Vormittag r. / S C | KAaleriiDes Amtégeriht zu Saargemünd. L R ad Mittheilungen gen! G 0 n E Apenrade. Bekanntmachuna. i] éritgenannte Cinzelfirma er- a. der Kaufmann Paul Thielscher, Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Dirschau, den 15. April 1887. Qumedestift ois S a gez. Kes} el. i 7 : : S U BEE nad Nei d O 5 e S i : sener Arret mit Änzeizefrif zut l Bei Nr. $ des biesigen Gesell \Maftsregisters, wo- | unter Nr. 6470 beziehungéweise 6471 des Prokuren- Beide zu Brieg 1887 N A “A ¿ # Cd.

Schuyz des Fabriks- und Geschäftsgeheimnisses von | 5,7: Dr. Josef Ludwig Brunstein Bericht der K selbst die zu Apenrade unter der F: registers erfol i sells<haf 1 e] s  lea : | Ur. ole] 2 u 11 0eN I Q y 2 T ¿Ftrina egiters erfolgt. Die April 1837 2718 O san R Max es., Vos: österr. Gewerbe-Jnspektoren über ibe Amtsthätigkeit bestebe ¿Vereinsbank in Apenrade“ : S Brieg, ddl e i 1887 E E L orifièe dés ‘zeihnete Amts: E Konktursverfghren mittags 11 Uhr. S ne [0028 österr. Gewerbe-In Schübliche Wey B Bätakeit | restehende Aller ant, Ae P NAGE H vers | In unser Geleltidtie its in l Be S vril 887. In das Musterregister des unterzeihneten Amts- Q i n, S E 23. Juni 1887, | [323 falpeters, von K. H. Neuffer. —. Die Phobphat- Her Tae woselbst die hiesige Oandelsgesellschaft fi U E SOMUIOES Mt Amtsgericht. T. geridts ist eingetragen : Ueber das Vermögen des Pastors Johann V eer E R i O agu L : Ö F bestätigt Ur . O F 4+ U Stoll» 5 o D) . , l T 4: L u] rma: LN _ N 2 Sr f S 0 # S S I è . R . N de : in Dl - Tz L D. veItatig! ua e O oie FObobphat- An Stelle des als Vorstandsmitglied L Dunzelt «& Lüthte S Val, Gie a h N N . Werkführer Carl Theodor Varth | Heinrich Christian Ho!m in Neukirchen wird r oriad R E anaer a S i tâtigte Zllexatuy, Pâtentliste, Bilesweis (edenen Schiffskapitän J. N. Jessen in Kolstrup Zahnärzte Nr. 5631, Jy L iSregiftereinträge, m in Lengefeld, 1 Pa>et mit einer Zeichnung zu beute, am 14. April 1887, Vormittags 11 Uhr, das | K * Königliches Amtsgericht H g des Konfkursverfahrens über das Ver- Handelsblatt. Personal Anzeigen und sonstige An- | Lat der „Dorsland gemäß $8. 13 des Statuts den | vermerkt steht, eingetragen: coisters Gre U D.-Z. 132 des Gefellidg einer „vierkästlihen Handwechsellade mit sicbenfahem Konkursverfahren eröffnet. Lt A At hiditaté S ürger' sche Handelöblat zei g Bäcermeifte- Slirgen Gul? L E a0 Die Gefell E e E ev lags „„Knopffabrik Forst in Forst“ ;: beliebigen Sc<hützenwesel, Schützenkastenbewegung Verwalter: Rechtsanwalt Baxelmann in Eutin. S ( : n C Vürger' schen E nächsten Generalversammlung zum Mitgliede des theiligten aufgelöt e N, COOIUENZ E ron der Jaguardmaschine aus“, offen, plaftiihes | Anmeldefrist bis ¿um 23, Mai 1887 eins{liekli<. | [3029] Bekannimachung. jeleut hiermit beschlossen. at Der Ledermarkt. (Frankfurt a. M.) Nr. 27, | Vorstandes ernannt. Der Zabnarzt Rudolf Lüthke zu B lin set: die 9e g iquidation der Knopffabrik Forft ift be: Erzeugniß, Gefäftênummer 6, Schußfrist 5 Jahre, | Erste Gläubigerversammlung am 13, Mai 1887, das Vermög 5 Hutfabrik E E Aua iie —— Inhalt: Abonnements - Einladung. Wochen- | Apeurade, den 14. April 1887. das Handelsgeschäft unter der Siri E 1 on E des Franz Kreuzburg als Liqui angemeldet am 28. März 1887, Nachmittags 4 Ubr. Vormittags 11 Uhr. Ueber, E diee d S Ds E Königliches Amtsgericht, - T - x t. h As R , . 2 © , Ae —- 1 l 4+ G ? c - . c e S - a7 ne c . . a. 6 z 7 L e 3e E E Uebersicht. Ledermesse zu Heilbronn am 30. März Königliches Amtsgericht. I, Abtheilung. Dunzelt & Lüthte e s Lengefeld i. Geb., den 13. April 1887, Allgemeiner Prüfungstermin am 9. Juni 1887, | Friedrich Voesler zu Neu E E Bou Berliner Markte, Ueber die Wasser- Cohen, fort. Vergleiche Nr. 17 721 d E Bruchfal, 12. April 1887, Königlich Sächsisches Amtszericht. Vormittags 10 Uhr. A 0 E Don Dot E 0e O Bekanntmachung. 7 Bom Berliner Markte Was _Cohen. o Fwergleide Nr, 17 721 des Firmenregisters. Großh. Amtsgericht Weser, A.-R Edl Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 14, Mai | Neu-Nuppin beute, am 15. April 1887, Mitta: e E 4 As 2 wur l Ale e Schuhmacher. Canaigre- emnähst ist in unser ölrmenregister unter Nr Armbru S C D E 06 an 24 90 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Un Fonturyeesaßren ie das. BermTgen des vurzel. Allerlei 9, rbe E ; 7 79 ; N y 7 5 S L r. E 387 s er aufmann Ca | Stein andel t a Vogel i b i Uri : Ulerlei Beachtensn erthes. i Konkurs BeIgar d, Vekauntmachung. [3294] 17 2 die Firma: S F 9898] Pn i 887 9 l Verwalter: MNROUE Garl as E is Att Ad Vis a 4 Sus e il a zu Via A 2E Fiasko g Peinzerling fen (Ber- Die unter Nr. 349 des diesseitigen Firmenregisters t Dunzelt «& Lüthfe Z Bana i. E. A t [2898] Eutin, E 14, Ht N Gt6 il 1 Nuvvin. .+ MAAuUnc V | betragen die bei BVornabme der Schlußvertheilung zu „ng n England. Schuhwaaren-Crport na | eingetragene Firma „Wi Senri Q mit dem Sitze zu Berlin un (8 T 1 In das Musterregister ist eingetragen : Grofherzoglihes Amtsgerich {btheilung I. : E ta 30. Avril | beri igenden, nit htigten Forderung: ( aaren-(); l agene Firmc s : e z nd als deren InKkaK r s 4 O getra —— pherzoglihes Amts L ( ois zum 309. April } berü>i<tigenden, nit bevorre<tic Forderungen : ( „Wittwe Henriette Zander, und alé deren Inhaber | Brue]. In ¿olge Verfügung vom heutigen Ì Nr. 954. Firma Scheurer, Rott & Cie. tin gez. Popken. 1887 cins@&ließlid E : V Rot E VEorreGTiUen Forderunge: O D 00 cin]Mltetlt.

Fe

N N +4 s. 94 s R A 18 baben cder zur Konkurs-

t A L

F L Chr R . T P E dei A Quidia ind, wird aufgegeben, ni<ts

1% It C iitie |

ry

tit

3992 theilten Prokure p A, . T 3293 n ind erloschen und n Ls er ; Lt Le 4 E LII E S E e: L S Lia 4 C | i i a / ise egan deren Löschung b. der Kaufmann Herrmann Tbielfcer, (gez.) von Zülow. Der Gerichtss<reiber des Königlichen Amtsgerichts. it Rnzeizerri A S ur Beglaubigung:

Egypten. Vom englis<hen Mar N inf ; c: x N t Pydulf Q Offener Arrest nit Anzeigefrist rer Et < ( (en Markte. Bom eb. r ber 4 A 11 q8 der Zahnarzt Nudolf Q Tee 2 M „li, A eei 2 S G da A 4 f S 96 K Sor 211% Morth o; 1 uf diofecllo

amerikanis<en Markte. Gerichts-Zeitung. Neue Ît in tine Handlagesel/Laf eor Belgard worden. N O Ee 089 Jielige DandelSregister cingetragen: Thann, ein versiegeltes Paket mit 39 Mustern Veröffentlicht: Harder, Gerichtsschreibergehülfe. s crift big 17 Mai 1487 S R E Mas ae O s Een

ir G: e 5 : E a6 d ew 2 Ñ 3 be te F ol&f çÇ j er S E S Ne Z QE Ss E : E er 118 zut ¿ At LOOs VeTsUgvare Mtallebettand 12 E O

&irmen-Cinträge der deutschen und öfterreihishen | nunmehr unter der Firtna „Jui Banda! M S A a betr, die Handelsfirma C. Klizi Z545 peagrerzeugnisse, Fabriknummern S Anmeldefrist bis zum 17 e

1; E f : 0949, 0943, 8541, 8537, 8524, 8520, 85

8546 E 4 4A R L » G . f Ä t 7 : Erste Gläubigerversammlun den 12. Mai | Annaberg, den 15. April 1887. Der Konkursverwalter:

T, E

Handelsregister. nde Handelanof Ne Q 4 Die GesellsGafter dor Hlaut.ce i; C, S014 | L

stehende Handelsgesell\<aft unter Nr. 39 des Ge- | Die Gefellshafter der Hterselbft unter der Firma: | Col. 5. Der Kaufmann Caspar Friedri L: $513, 8512, 8511, 8509, 806, 8521, 8522, 8510, | [8031] Bekanntmachung. A E L TDE, 26. Mai Sustiz Nath Dr. B3hme ie: Gua oe 1e Q “RATQ QEIF QEIE s È 26. Mai ustizeKath Dr. Böhme.

Lo

fellscaftsregisters zufolge Verfügung vom 7. April A. Nudloff & Co.

S ; Sa g t L U Es Z S L N f : E

Friedri<h Georg Wie@>’g 7 1 QR7 A Ss Nyris 1285 r. S : bard Heinri Klitziing ist gestorben le Ha 345, 8493, 8494, 8516, 8523 8579 8525 8515 ) S Drn Sas Nai T Sf Allgemeiner Prüfungstermin den 2

t i e (S x Jeorg Wid d Aas euts< L illu- 1887 a 14. April 1887 eingetragen. an 2, April 1857 begründeten offenen Handels 7eflls- lung auf desse E} E IT ge] N Und die y 8945, 3493, 24 8916, 8923, 897 S H 8915, Konkurs über das SEIISgeN „der Handelsfrau 1887 Vormittags 10 Ubr.

[trr E ¡ewerbe zeitun q. (Carl Grüninger in Die Gesellschafter sind: schaft (Geschäft lofal: Ritterstraße Nr 85) Rnd d E E en S E 8488, 426, 427, 423, 422, 1988, 2000, 1996, 1999, Anna Neiß von Freisiug betr, G R e, Ben 16 April 1887 2552 5 : Z v

Stuttgart.) Nr. 0 Inhalt: Lur russischen 1) die Witiwe Zander Henriette, geb. Hirf@- | Kaufmann Ferdinand Artbur Rudloff und der @ A F aspar Georg Ludwig Klißing, 2001, 1990, 1995, 2002, Stußfrist 3 Jahre, an- Das Kgl. Amtsgericht Freising hat auf Antrag | Nen-NRuppin, A C - [3223] Konkursverfahren.

Handels- und WBerkehrêpolitif Deutsche und enas Ba 1 Q i O BELE De tant Boprntan I L ] er Alfred Jultus August Kliting gemeldet 19. März 1887, Vormittags 914 Ubr Semeins<Huldneri 14. April 1887, Vor- SdleMel, E S 6 r an E

Be 9 G S wélche und eng erg, zu Velgard, r Vertmann Emil Georg Schade, Bo Elie D Vau O 7 E U S E Cie. ix | der Gemeins<huldnerin am S a A fat jerihtss\<reiber des KönigliWen AmtsgeriGts Das Konkursverfahren über das Vermögen der

lische Art_ der Handelsführung auf den Inseln des -) der Kaufmann Barthold Simon daselbst Berlin. i S : A [e Dorothea Auguste Klizing in Bruel Nr. 955. Firma Gros, Noman «& Cie. in mittags 10 Uhr, folgenden BesH#luß erlassen: Es sei Gerichtsschreiber des Königliben AmtsgeriGts. Kauffrau Fohenna Lilienthal, Kövnickerstr. 126 / L E H U d E y qegan en. ( .. . Ee U 2 8 N d. , 9c Ei. c O Z U C S .. ä- E F A & L z s GdE Le P

gegangen Wesserling, ein versicgeltes Paket mit 13 Mustern über das Vermögen der Anna Neiß, Handels ist, nahdem der in dem Vergleichstermine vom

Stillen Oceans, Wohin komme: die meiste Die Gese e ; D ias io E Z J; S O) nmen die meisten Wle Gefellschaft hat am 1, April 1837 begonne ies U unter Nr, 104% des GesellsBoafts, 5 E Vesser versiegeltes d t L E | N f en V d, Pslege und Lebrziel | Velgard, den 14. April 1887 L regtilers eingeiragen worden R E e Gerihtssd tb 17 oe I, E 1805, 1806" S Save h it Bekannimachung. 25. Mârz 1887 angenommene Zwangsvergleich durch er gewerblichen nlerrtOisfacher Mechnen und Köntaltde8s N nte sv E 2 i . raa BDertWTe!Mretber. E E 1795 1800, 1801 180: S805 189 5 Éursverwalter wird der Geri -tévollzicher- z . 25. Mârz 1887 ay ) Zwangsvergleich dur A Be , u H Somglies lmtsgeriht ——— , 1 7 Ne O, 2099, O, 1001, 1002, 1909, ' Zum Konkursverwalter wird der Geri )1SvoUzIcHhe S s e<tsfräftigen Beschluß vom 25. März 1887 best Hat eber Entslamimungs: ante Q Ge, E Die Gesell scbaf iers j E 7, 1808, 1809, Schußfrist 2 < igemeldet | Nörwes ier er Ueber das Vermögen des Cigarrenfabrikanten | re<tskräftigen Beschluß vom 25, März 1887 beftz ( e Ul) i ° Vlegen von Gußeisen. ———— Vie Gesellschafter der e : 1507, 1808, 1809, Séutfrist 2 Jahre, angemeldet | Verweser Neumayr von hier ernannt. : s L g es Cie nfabrik: re cäf tigen / Ueber ntflammungs- und Gntzündungs-Tempera- Bert N ele Misebe L Lo unker der Firna: Danzig. E Vekanntmachung. (d m 1, April 1887, Nachmittags 4 Ubr. Me Personen, wle ne zur Konkursmasse ge- B. Kunze zu Potsdam ift heute, Mittags 12 Ubr, ist, aufgehoben worden H tapeten more füssiger Handelbartikel, Naturbols- | des Königliche Odelôregister [9312] | am 1. Februar 1886 begründeten of dels, | 49P Unfer Gesellschaftsregister ist heute unt: ? “ir. 996, Firma Thierry, Mieg « Cie. in | pzrige Sache in Besitz baben oker zur Konkurzmaife | das Konkursverfahren eröffnet. S 1 29. April 1887 Vormittags 11! Uhr Bom Bu eovierrückseite, Verschiedenes. | des folge Versen Amtsgerichts X, zu Berlin. | gefellchaft (Geschäftslokal: Weydingerstras E und Ae aus den bicfigen Kaufleuten Paul Grarc- Dornach, ein versiegeltes Pa>et mit 50 Mustern | ‘etwas s<uldig sind, wird aufgeaet uge ale Konkursverwalter: Kaufmann E So A E E Friedrichstr. 13, om NBihortit 2 20tno0 i n Tone MNorfln, O S S Gat, G ltatolar: Weydingerstraße Nr. d Auaust (T= Uta S top hoftolu R v E E LARAE L » 1QUeeig n1n 1e , E C Us it Anzeigevfliht bis zum 27. 2 wv do rieibneten (Se » Neue tr. 1: vom VBüchertische. Anzeigen. 16 Av i 1887 Fus on 15. April 1: A find am | sind der Kaufmann Carl Christian Wlecberh A die und August Carl Heinrich Oeidtmann hier beste sur Flâchenerzeugniste, Fabriknummern 5702, 5703, Gemeinscbuldnerin zu verabfolgen oder zu leisten, | Dffener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 27. Apri Hof lügel B bart, Saal 22 anat Borden. gn P SSL folgende Eintragungen crfelgt : Frau Anna Clara Pauline Hesselbarth zne | Penoelegefell haft Granowski « Co. mit d 905 bis 5711, 8718, 8719, 8720, 5704, 10145, | que die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der A vofrift Big unt 1897 Berlin, den 12 April 1887. Deutshe Sattler-Zeitung. (E. F. W woselbst die pie enreister ist unter Nr, 14 956, | Stenzel, Beide Berlin C 8orene | Bemerken eingetragen worden, daß dieselbe 16100, 10149, 10150 10161. 1900) 16000, 16070, F-Sade und von den Forderunaen, für STEe M a Anmeldefrist bis zum N R E A . \. e. 5 1h 5 : Cr 9 dis J . $ v}? O E s E E C2 I (o I L E EE 0 T ee s d S R B T h as, ojetost die Hiesige ODandlung in Ftrma : Dies ift unter Nr. 10427 d H 1. April 1887 begonnen hat. 16101, 16102 tis 16110, 16112 bis 16130, Schutz- der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch A C E, Sas 9 Uhr Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts s f l 4 . C f 4 . 2 9 A / v L 9 4,

C12 G1 , r , - _ Verg, Berlin NO,, Kaiserstraße 41.) Nr. 4 F s Ges FtBroaif r A, U [Ta 4 V A Me g 22 E j des WelelliBaftsregisters ; on 12 Nt 07 : a : ; ) A E - t Tf Cx halt: Allgemoinnügige Aufklärungen über Patent- | vermerkt f O E eingetragen worden. E Danzig, s, Gd E N Na y E O L, O V nebmen, dem Konkursverwalter nin 1e E Allgemeiner Prüfungstermin am Abtheilung 49. weien, Der Gefeßentwurf über die Innunge a! ccgelragen : ———— Kontglu@Des Amtsgericht, X. ’admittags 4: r An:eige 3 <en, widrigenfalls sie für allen aus UUq(et ungs ; A E L : nungen. Das Ges 2? 5 N 2 i (i P E S ; nzeige zu machen, origensaus he i: ; S « —— Tol Í 1 e I e o E E Vas (0 d E H y No 7 f , 8 C e —: A FER —— Q S ”. . ; _ L L E Js 6 . 5 5. 1 t) Sormitta s i) U r. Ueber “luffris<ung von Wagenauss<lägen. Huf- nann Adolph Ba A rad U E Kaufs M, Unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu [09 Nr. 957. Firma _Dollfus, Mieg S Cie. in der Unterlassung oder Verzögerung der Anzeige ent- O EANE Lu 1E A 1887 9 h [3224] S sverfahr beshlag für glatte Gahbrbahnen. Die Fabrikation welher dasselbe O N übergegangen, Verlin unter Nr. 17723 die Firma: z Deli é S 2 Mülhausen, ein verfiegeltes Paket mit 24 Mustern | stehenden Schaden haften. : E a, A its rit. Abtheilung I E Konkursversa jren. des Leder-, Knochen- und Fishleims Neue Er- fortekt LIELE Unver Unverändevtep otrma|_ R. Koschwig F J S ItzSeh. vVNn Unserem Firmenregister ift 17 für Flächencrzcugnisse, Fabriknummern 3870, 3889, Die Konkursforderungen sind spätestens bis ¡um Königliches Amtsgeric «Ab eilung I. Das Konkursverfahren über das Vermögen des kindungen (Verfahren zur Befreiung der Nutrig- | E N - (Geschäftslokal : Spreestraße Nr. 7) und als dere A SE a G ; : 3897, 3898, 6524 bis 6542, 6546, Schußfrift | 6. Mai lf. Is. auf der Gerichtsschreiberei des hiesi- E S ; Wollen- und Strumpfwaarenhändlers Julins L piverrattenfelle von den Grannenbaaren. eun i in une. Fir enr ister U Mee der Schlähtermeister Iulius Wilbelm Und als E L E if O Sréts taggdre angemeldet am 1. April E E A gCiGis uter Mae, dos S gs E Konkursverfahren. Hirschfeld, jezt hier, Dragonerstraßze Nr. 40, bisher —orti<tung unm Wagendächer vom äInnern G M i E Ortiienreatiter UNTeL VeE, | Utt ard Koshwit U D E L lib Als deren FFnbaber der ausmann Vtto ©0108 taas E Übr des Gr s der Forderun sowte des x ean]pruchten S - i : : f c P s nov Non Oalts L _ZYD( dad \ Inn 1) 9c a TPO : h M0] z zu 2 n eln E L Q L S F, L f 2 es Wrundes der Forderung, | co VEC - fs E A Io mangels einer den Kosten Wagens aus aufzustell. us Weder ent us die “as e L erem etngetragen worden. in Deliti® Ee R Nr. 998, Firma Frères Kocchlin in Mül- Vorrehts anzumelden und denselben die urkundliden Weir E P E Une Bort L Bie Ma n ¿uge aus den amtlihen Patentlisten. “Bekannt E r & Co, Gelöscht F e Len 19. April 1887, hausen, ein versiegeltes Paket mit 18 Mustern für | Bow ear g der eine Abschrift derselben bei- c zu S5 , N E Ga deg G Cl 5 l, =— Ee Sis 4 : I A S ; Belt nnd: «E T E E Zal , eim vernege 79 ade O L c Beweisstü>ke oder cine | T1) c c 19 a à rh : Abnahme der Sc<hlußre<nung des nachung. Mannigfaltiges. Fragekasten. rx Kauft Sun R Morin und als deren Inhaber Girmenregister Nr. 3340 die Mia: Königliches Amtsgericht, Släcenerzeugnifse, Fabriknummern 1241, 2161, 1220, zufügen. et imillags 11 Uhr, das Konkursverfahren Verwalters f Termin auf den 27 April 1887, ; E ufmann Adolph Baer zu Borlin eingetragen A E Q E 2 1259, 2681, 4661, 4631, 2151, 1761 731, 4011 ur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen | eröffnet. ; j SATHOW s n Saal Via N 91 D, N orte, y | Worden, P . “UUgusfte Lorenz Ettlingen. Hansdelsregiste inträge. [?:: 1991 1006 4a A I Oa o A e | _ORT n E ONINNS S 12 G biger- Der Kaufmann C. A. Link zu Nagnit wird zum | Mittags 12 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neuc “torddeutsche Brauer- Zeitu ng. (Berlin) | Die dem Adolvh Baer ) S Nachfolgerin Sophie Schulze Nr. 2119 S A Ea L E 1291, 1289, 4611, 4591, 2141, 2691, 2701, Scusfrist Verwalters, fowie über Bestellung eines GSläubiger- Konkitrsverwalter ernannt écriedri<straße 13, Hof, Flügel C, parterre, m ‘ilte : Fi E wurde heut f has E “Joseph Grö 1 Uer a L E S D n 9, 120 und A K \nfursforderungen sind bis zum 23. Mai 1887 | Saal 36 bestimmt : 4 , eute eingetragen die Firma „Joseph Gräf 1 der ( ê-O 1g bezeichneten Fragen werden die | Konkursforderunç S ; Berlin, den 12 Avril 1887 a q Ie gel aro -Sronüug bezeichneten Frag “| bei dem Gerichte anzumelden. Verliu, den 12. April 1887.

r S Dr des G aa Q E zu Berlin für die orft Firinenreaifi, Q L SOPN tan des Leivzig N Svorotne Q. L E x « D terun fur die erft- Ct atstor S ; E —— *lÞpzlger Veztrksvereins vom T eutschen genannte Firma ertheilte Prokura ist erloschen ak ist O Oer A M Strma: Vroer F; eo N 3 ann. *ttli 1E GEANÓ 9rd! 5 E t : e: s n Proturenregisters | Firmenregister Nr. 17216 di at n Ettlingen.“ Inhaber ist Ioseph E: , Nr. 959. Firma Scheurer, Rott & Cie. Betheiligten auf Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl cines Paek, Gerichtsschreiber J U j « / N /

Ny a1tovh i H 8 roi Da j 2 rauerbunde und des Thüringischen Brauecrvereins deren Lösung unter Nr 9934 des u, sw, fowie bes Gefe dite N O ( Ir. 9934 des ie Firma: alt, Müllermeister in Ettlingen. Eßkevertrag d Th ; siegeltes Paket mit 49 Must S den 14. Mai 1887 soig S. Scernau. E s Zte ngen. Chevertrag 0 in Thann, ein versiegeltes Paket mi Mustern Samstag, den 14. Mai l V jowie ü ie Best H O S : j i E e irg Ch S ETIteg X p N Oe : : 0 e ; rx die L ines des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 50. Mal, den 16. Uni 1854 mit Anna Maria It sur Fläcenerzeugnifsse, Fabriknummern 8584, 8593, Vormittags 8¿ Uhr, Glü biger Bes 1 ie A bay M D aus ' E E

und der Sektion V1. Berlin der Braucrei- u nd S .— L T - und Müälzerei-Borufsgenossenf<aft I, 21 R : J ser Gesellshaftäreaift Debet den 16. April 1887 | 9 ( Ia V O nbalt : In unser Gefellshaftäreatft - den 16. April 1387 Thi! - : 7h ! Hualierei-Berufsgenoffens aft. Nr. 21, Inbal I er Gesellschaftsregister ift eingetraaen. Cantalies go: APrU : von Thiergarten b.-Baden, n < welchem jeder Œ 8619, 8699 S617 SAR 8A 7, 8603, 8600, | . Nmtsgerich ifi i dist J ( M L N nit Harzdämvpfen zu unpräg- Spalte 1 Laufend p ( An; C ontgliches Amtsgeri{t I Abtheil ; L N L IEE 0 n, na Ve (-/tl , J 00 9, 0622 S617 S616 8614, 860 p S860; , GQVU , u dem Kgl. Amtégericht IFreinng vorgeladen und 1! D G y da as T C M L y= (->= E 5 f L 4 14 ° alu b 2 or. des VUll * «Vil In 0 5 C - D o ta j 10 M! E E R S E E E O70 R Or RRT o e [2 u t î } i Uf 9 c 2 E Gi S niren D R. P. Nr. 37 975 cidit Abbildun palte ou! Mila. cotbellung 561 ge &L. in die Gütergemeinschaft nor 8596, 8998, 8594, 8586, 8587, Su io, 8D, 3974, | dieser Termin zuglei als allgemeiner Prüfungs- | die E an 120 der Konkursordnung bezeichneten [3238] E ; R avi A L b. Mr. 37 97 Li A bi din ). e L | s E 24. i : E R a è_Uudorige gegenwartige und künftige Fahrniß A 5973, 8560, 8561, 8562, 3992, 8999, 8907, 8998, termin bestimmt. L 15. M i i E m ae iebt “pom tig “wurde as o tuna ; (mit Abblidunet Der besie Robe 2 E Spc ; Dire der Gefellshaft : aus) <ließt. 8542 8944, 8518, 8532, 8533, 8534, 7915, 680, Freising, am 14. April 1887. den 5. Mai 1887, Mittags E , Blieskastel vom Heutigen wurde das Konkursver- SUCHIA vot ata Verkebr u G us, Spalte 3 G an Knoop Berlin. Bekanntmach î nar Ettlingen, den 15. April 1887. 688 8569 8570 S966, 8559, SODL 8550, 8549, Die Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtêgerihts und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf fahren über den Nachlas; des Maurermeisters suettiren von Sfaschen. Verkebr n dem Aus: Spalte 3. Sig der Gefellf<aft : A ufer Genofsenschaftsrect Ir d [3045] Gr. Bad. Amtsgericht. 8535, 8539 8526, 8529, 8530, 8590, 7947, S@ub- D | Freising den 2. Juui 1887, ibt 8 12 e! 12 | Peter Maurer von Lautkirchen und die zwischen 4 Ie; E E E ae Ss < S a L 2 C UISTegtte A d M! “a4: i ceo9, 0999, 092 0029, O U, 1 S : O 1H, L ret ot * - ES vUL, 44, | 4 ne ; v 5 M Pop t anbdence von Aktiengesellschaften. Handelsregister. Markt- mit Guta a E A Nr. 3 eingetragenen Genossenschaft - et der unter Ribstein. [rist 3 Iahre, angemeldet am 12. April 1887, (L. 8.) Meier, K. Sekretär. vor dem unterzeichne en Gerichte, Zimmer ihm und sciner Wittwe Unna Bocker bestandene on Aftiengescllidaften. eloegiiter. Marte | mi Zppeigniederla A u Berlin. Nixdorier Vorn! FOA s E EArERC Pn ty 1308 Vormittags 8 Uhr. “R E B “llen Perfonen, he eine jur Konkursmasse gee | ermin und, nach Borna dee Sd f ati: A, d enberid : Beri i! g. Vi palte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: s G HO etersen. 308 s, e Mrt 7 95 z - en Perlonen, welc)e eine O e - rin » Bornahme der Schlußvertbcilung mite : Desdifts: und Än E Die Gefell ch ever bal ellschaft : ris eingetragene Geuosseunschaft In unser Genossens Sctia S? unter Nr ! R Ee ben 48 Abel igs [2072 Konkursverfahren. hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse tg ai ‘ornahme de \ erate. i ade. 41 j R M L Í c nge d Orden * Qw l E E i 2 É è AMELGC T8 D . S) " q . < c : c Faonohse î s - . ß r : | ) der Kaufmann Guftay Knoop zu Stettin, A Midi: e as A Gee Creditvercin“‘, „„Eingetragé Herz09g. Ueber das Vermögen des Feilenhauers W. n GtaaA Ins, wird aegen, E M Vlieskastel, 15. April 1887. Bete) 4 2) der Kaufmann Carl Kno," Stet s 1887 find feneralverse n ‘nuar | Genoffenschaft“, ist eingetragen norden : G Blum zu Bulinke bei Gelsenkirchen wird, da | den Gemeinschuldner zu verabfolgen 0 j Königliche Amtäsgerichtsschreibere?. Kaufm e L Ö A A S ht M , L O0 ende Statutenänder, F -, À , getrag Ven» a) du H E , Le, : \ : Ga 4 SLONIGUT G) (Crt L oan, innif Blätter. (6 l. Gloeduer . Stettin, ieg: au Berlin. | wi: folg Skakutenänderungen bes blossen An Stelle des Rentier M. Lienau-Düned ! Z derselbe seine Zahlungseinstellung erflärt und Konkurê- leisten, au die Berpflichtung auferlegt, von dem Mayec r, K. Sekretär. Can) Nee Beil gen Fubalt: Die Gefellbaft bat am 1. Januar 1881 begonnen. D DU k ted bal Qa ; der Privatier Harald Meyn-Uetersen zum Diel? Konkurse. Eröffnung beantragt hat, heute, am 13. April 1887, | Besiße der Sache und von den Forderungen, für S Lufsibe: Zur Wi argsfrage in D ifcilant Gert Das bicfige GesGäftslofal befindet fi Matten 4 X euen Beccul oben und ersetzt gewählt. [3071] Fr Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. welche sie aus der Sache geo enne annd rote L TRES n a Dre f (Scdluß.) Fahr- gilraze (r. 20. j Ss R GIERE nit! s 0 5 pi 07 - E F 4 T Sai t ( nf z , 1 K0 8verwaitc "t 399 N) 1 vreisermäßigung für Handelsreisende. (Se ) e !traze Nr A a zur Bildung cines Gescäftsantbeiles alljähr- Uetersen, den 15. April 1887. Konkurs Eröffnung. Der Kaufmann Carl Fas junior hier wird zum | in prus, en de n h (ia e ag (uter [3220] Konkursverfahren. Lehre Ln “der faufm. Bucbbalkung, (Sit) \ Verfügung vom 16. April 1887 5 lih ein Jeder mindestens 40 M einsließlid Königliches Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Kunst- und Handels- Konkursverwalter ernannt. 90. Mai 1887 SE 64 “E alies Amiscericht u Naguit, In dem Konk'ursversahren über das Vermögen 5 mntunde* Nu hal d. E ¿ : De UUUliij VO I, V in jeni Z3eträ j l E e s A : l : : | | j | Waarenkunde: Bucsbaumbolz. Eijenbahüschwellen | selben folgende Ettraaunan ae lind am derjenigen Beträge, welche nah S. 60 von [310 gârtners Christian Gottlieb Günther n Alt- Konkursforderungen er bid zum 2V. Lal e nd 14. April 1887 Buck;,händlers Wilhelm Johnue, Juhabers der aus. Hos: Gle Ae Näbrpilanze, Statiie. Jn unser Gese S ntragungen erfolgt: ibm einzubeßalten sind, fo lange einz tene - E <hemnig ist am heutigen Tage, 10 Uhr Vormit- | bei dem Gerichte anzumelden. t L and j A S A : G. Dittbreunner'’ schen Vuchhe#dlung zu Vrons- Gesellschaftsregister it unter Nr. 10346, bis. tas Gesbäftsantb1 ra 8 e Weinheim. Nr. 3963. Unterm Heutigen wt tags Konkurs eröffnet werden Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines ö Ce, L Amts iht ber ist zur Prüfung der nachlraclih guaca tao U A 4 1 $V- L 9 5 Î c A (E2 E to 3 x M s a c SIE . D p ov Try ks Sf î \ i VCIDC E ) Ó e 2 V J Y N ; manditgesells<aft in Fire: gesepten Höhsibeteng érveit bat S. seite ] zu O. Z, 112 de Kirmenregisters, betr. die L Rechtsanwalt Jrmscher in Chemniß Konkurs- anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eincs Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgeri e dea L ia d g S. Affenheim in Weinheim eingetragen: 1) 22 verwalter, Gläubigerauss{usses und eintretenden Falls über die l wen

deû

Weinbau in Württemberg. Nechtsfälle: Ein "t die hiefige Komm

A i;

#5