1887 / 90 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ence

EES Qs t S P Ed Dur A E D, T: i wtihE At Gw Hi

geb. Kleins<midt, telt, ift in Spalte 6 Folgendes | Conto, M 509 957,29 auf A 1 237 285,31 auf Debitoren-

Die Bonität der 109 641,45, M 123728531 Tittel und August Krüger aus

Dieser Kaufpreis hat seine Weise gefunden, daß und Geschäfts\{ulden preis von der Aktiengesellschaft M 2 070 000,— in Aftien der neue Nominalwertke den Herren August Krüger cingebändigt we Die Herren Augustin Titte ben den seit dem 1. der Firma Tittel den Zweiguiederlafsungen in York erzielten Gewinn der

vermerkt worden :

„Die Firma ist auf den Dawpffärbereibesitzer und Kaufmann Richard Hartmann in Langen- 1alza übergegangen.“ Siebe Nr. 191 des trmen-

registers, und

unter Nr. 190 desselben Registers ist mit dem

Sitze in Langensalza die Firma: „C. B. Hartmann“

und als deren Inbaber der Dampffärbercibesitzer und

Kaufmann Richard Hartmann in Langensalza

zufolge Verfügung vom 2. April cr. am beutigen

Tage eingetragen worden. . E Langensalza, den 5. April 1887. Kontalicbes Amtsgericht. T.

Langensalza. Vekanutmachung. 3087] In unserm &Fltmenregi!ter 1st bei der Nr. 148,

woselbst die Firma: ; Hermann Winger

mit dem Siße in Langensalza und als teren In- baber der Glasermeister Theodor Hermann Winger etngetragen teht, ift in Spalte 6 Folgendes vermerkt

worden : Die Firma ist auf den Glasermeister Friedri Saenger in Langensalza übergegangen, wel<er sle als Hermann Winger Nacbfolger fortführt. Siebe Nr. 191 des Firmenregisters, Unter Nr. 191 desselben Registers ist die Firma : Hermanu Winger Nachfolger mit dem Sitz der Niederlassung in Langcusalza und als deren Inhaber der Glasermeister écriedri< Saenger in Langensalza zufolge Verfügung vom 2. April c. am beutigen Tage eingctragen worden. Langensalza, den 5. April 1887. Königliches Amtsgericht. I. {3027] Leipzig. Auf Fol. 6745 des Handelsregisters für den Bezirk des unter:ci<neten Amtsgerichts, ist heute die Aktiengesellschaft in Firma: Sächsische Wollgarn-Fabrik, vorm. Tittel & Krüger““ in Plagwig eingetragen und dabei verlautbart worden, daß die Inhaber der Aktien der Sächsischen Wollgarn-Fabrik, vorm. Tittel & Krüger in Plagwitz Inhaber der Firma sind und die

net sowie unter andern bestimmt worden ift, daß der Lettere allein befugt ist, die Firma zu zeinen, Mülhausen i. E., den 12. April 1887.

Filialen - Conto und Conto entfallen, über-

cingelegten Wesel an M er eingelegten Aufenstände an den Herren Augustin gewährleistet. A ; igung in der | Neubrandenburg. Sn das biesige Handels- register ist Nr. 3 Fol. 3, wo die Firma W. C. Vlauert vermerkt steht, am 9. d. M. eingetragen ‘den: "A 5. Die Gesellshaster sind: ; der Katfmann Karl Blauert in Neubranden-

ÁM 1 424 113,16 ung auf den Kauf- übernommen und n Gesellschaft zum Augustin Tittel und

August Krüger In dem Geschäfte in Plagwitz, sowie in Leipzig, Berlin und Netw-

Aktiengesellshaft über-

der Kaufmann Louis Lubmann daselbst. Col. 6. Die Handlung ift unterm 6. April d. J. in eine ofene Gesellshaft verwandelt. e : Jeder der Gesellschafter ist bere<tigt, allein die Firma zu vertreten. Col theilte Prokura ist zurü>zenommen Neubrandenburg, 12 April 1887.

Januar 1887 _& Krüger

Für die Gründung oder deren V Seiten der Aktiengesellschaft keinerle g gewährt worden, efellshafît lediglih die entstehenden Notariatsfost ferner die Kosten zu denselben zu v pels, die Kosten des Eintra Handelsregister, lichen Bekanntmachung

orbereitung ift i Entschädigung vielmehr bat die dur ihre Gründung Kosten der Revision, ertigung der Aktien ein- érwendenden Stem- gs der Gesellshaft in der hierauf bezüg- Kosten der Recog- Immobiliar-Kauf- und Armenkassen-

oder Belobnun

, endlich die Eintragung der rtrâge, einshließliß der Orts- beiträge zu tragen.

Die Gründer der Gesellschaft Augustin Tittel und Au; Banquier Edmund Beer ba< und Banquier

find: Kaufleute Banquier Al- eder, Bucbbändler Sieskind Sicskind,

[red Becker, Adolph Roß inégesammt in Leipzig.

Den ersten Aufsictärath bilden: ren Edmund Beer, Roßbach un dem Herren Rectésanwalt in Plagwitz-Leipzig und in Dreéden.

ebengenannte Her- d Siceskind, außer-

Justizrath Ernst Richter Bankdirektor Ernst Dürr i es Aufsichtsraths, loren zur Prüfung des Gründun S. 209h. des Allgem. Deutschen g des Reichsge gerihtli<he Bücer- und Herr Carl Nein-

L Frenkel und gefeßbuches 18, Juli 1884 ha

t treter des Vorstandes in Bebinderungsfällen rr Theodor Fendius

für das laufende Geschäftéjahr gewählt.

Einlage derselben 2 300 600 M; zerlegt in 2500 Aktien zu Eintausend Mark, beträgt, daß der Kaufmann Herr August Krüger in Leipzig

alleiniger Vorstand und Herr Walter Alfons Carl Büchner Prokurist ist, und daß letztgenannter Herr Büchner nur in Gemein-

saft mit cinem Mitgliede des Vorstandes zu

zeihnen berechtigt ift.

Hierüber wird geseßliher Bestimmung gemäß weiter Folgendes bekannt gemacht :

Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 28. März 1887,

Die Gesellschaft, welche ibren Siß in Plagwitz hat, bezwe>t den Betrieb der Wollenfabrikation, der Tapisseriemanufaktur und Dampffärberei, sowie die Herstellung und den Berkauf anderer verwandter Artikel.

Die Aktien lauten auf Inhaber.

Der Vorstand besteht na< dem Ermessen des Auffsictsrathes aus einer oder mehreren von diesem gewählten Personen.

Die Berufung zu den Generalver’ammlungen er» folgt dur einmalige öffentliche Bekannt:nachung dergestalt, daß zwishen dem Tage der Bekannt- ma<ung und dem Tage der Generalversammlung

muß. Die Einberufung erfolgt dur< den Aufsichts-

versammlung muß jederzeit bei deren Berufung be- | Firma Otto Michelse ktanut gemacht werden. waarenges<äft), Alle durch Gesetz und die Statuten vorgeschriebenen | und sub Nr. Bekanntmachungen der Gesell\caft erfolgen dur den | 9. \. M. die Firma Rober e-Deutschen Reichs-Anzeiger“ Nachflg. in dergestalt, daß, je na<dem die Bekanntmachung | waarengeshäft), Inbabe Unter der Firma E Vorstand oder der Vorsitzende des Aufsichtsratbes | (Firmenregister Nr. 3: bez. dessen Stellvertreter der Firma der Gesellschaft | unter der ibre Namen beifügen. Der Aufsictsrath fann die | lonialwaarenges<àâ Bekanntmachung in andern Blättern anordnen, jedo | haber : hängt die Gültigkeit der Bekanntmachungen von der | Getreide-, Sämerei

vom Vorstande oder Aufsichtsratbe ausgeht, der

Befolgung einer solcen Anordnung nit ab.

Zu rechtêverbindlichen Zeichnungen für die Gesell- schaft ift die Unterschrift * eines Vorstandsmitgliedes erforderli, wenn der Vorstand nur aus einem Mit- gliede besteht. Besteht er aus mehreren Mitgliedern, jo ist die Unterschrift zweier Mitglieder des Vor-

derjenigen cines Prokuristen crforderlich.

Die Gründer der Gesellschaft haben das gesammte | bett Aktienkapital übernommen. er ver A

Die Herren Augustin Tittcl und August Krüger, in | !? Mülhausen, Firma Tittel & Krüger in Leipzig, baben die ihnen | vorden, gehörige, auf den Folien 126, 535 und 579 des | Nandiltiten Grund- und Hyvotbekenbudhs für Plagwitz ein- | Deren getragene Wollenfabrik, Tavisserie-Manufaktür und | fungen

D

\châftes, au< mit dem für die Firma Tittel &

Fr) S ( S F , 0 af nden Zee s Kruger unter der Nummer 2997 im Zeichenregister B E ‘lelsdaft S des Königlichen Amtsgerichts Leipzig eingetragenen | Valtungsfc Len vierzig Prozent Daupt-GBehbhülfen

zugewiesen werden,

H L R D rage! eni und überdies no< in Oesterreich, Ungarn, Italien, Antbeil.

Rußland, Rumänien und den Vereinigten Staaten | “ntdeiles

LUAND, f Un L mgen Staaten an: . A Q e 2-7 von Amerika geseßlich geshüßten Waarenzeichen, auf | Mülhausen, den 13, April 1887.

Grund der per 31, Dezember 1886 aufgestellten Bermögens-Uebersiht an die Aktien-Gefell\<aft in Firma Säwbsische Wollgarnfabrik, vorm. Tittel &

Krüger in Plagwiß eigentbhümlic um den Gesammt- | Mülhausen i. E. kaufpreis von M 3 494 113,16, wovon M 3341/20 | des auf Cafsa-Conto, 4 109 641,45 auf Wechsel-Conto, ZU Nr. 22 M 12 524,90 auf Effecten-Conto, 237 296,78 auf | betreffend die Kommanditgesell der Firma „Risler & Cie.“ beute die Eintragung bewirkt ma'@inen-, Kessel- und Transmissionen - Conto, | Bes&luß der General t 099 432,50 Mascbinen-Conto IL, M 4931,73 auf | 1887, abg Wasserbeizungs- und Damvpfheizungs-Anlage-Conto, | Antoni

c O)

Areal-Conto, M 244 817,12 auf Fabrif- und Ma- gazin-Vebäude-Conto, A 53 477 auf Dampf-

A 4131,— auf Gas-Einrichturgs-Conto. 4 10 660,— 21, au} elektrisde Beleu<tunas - Anlage - Conto, | {1

31 226,33 auf Handlungs-Mobiliar- und Utensilien- | Rie +1

Conto, M 5291,16 auf udrwerk- und Pferde-Cbnto, | ve

M 2769 65 auf Versicherungs-Conto, #4 633 763,14 | Gese

ä ê I "Dr. 2229 16 P + D +. 1 I 5154250 4p 7 auf Waaren-Conto, M 333 216,60 auf Rohmaterial» ! alleiniger per!sô

STO S Nordhausen, den 13. April 1887. Leipzig, den 14, April 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Königliches Amtsgericht, Abtbeilung Tb.

Lingen. Bekanntmachung.

hiesigen Oandelsregist heute zu der Firma: : Carl Nave etngetragen : „Die Firma Carl Nat Lingen, den 1, Königliches S Abtheilung II.

| 1 Lingen ift gelöst.“ April 1887,

Mölln i. Lbg.

Handelsregister des Königlichen

Amtsgerichts Mölln i. L 7 und 8 gab auf Verfügung rg Schi>kedanz in „Holstein 2c. über-

Schönau. Nr. 2757. Zum diesseitigen Firmen- eingetragener register wurde unter O. Z.*180 beut eingetragen : burg“ Gustav Vährle in Zell, Fettwaaren- | worden. fabrifationëge\{äft seit Neujahr 1887. Fn- baber gleihen Namens ist seit 1883 mit Albertine Zettler von Zell ohne Ebevertrag verheirathet. Wohnsitz Ler Eheleute war von jeher Zell. Schönau, den 28, März 1887. F h: Gr. Bad. Amtsgericht. vaten

Nr. (Und 8 Tie Namen der Mitglieder des Vorstandes, sowie | de eod. die jeder unter densclben eintretende Wechsel werden | Lübe> sur di dur<h das Gesell\haftéblatt bekannt gemacht. tragenen General Allgemeinen S rungsgesellschaft in 2) der Transport: und 1 Actiengesellschaft in elne Frist von mindestens zwei Wochen inneliegen gelöst worden. In das Firmenre ath oder den Vorstand. , Der Zwe> der General- | am 4. April 1887 auf J

find am 12. April 1887 dem Kaufmann Geo inz Schleswig

piegelglas - Versiche- Mannheim und Versicherungs-

d eingetragen sub Nr. 67 serfügung vom 1. \. M, die Mölln ((Colonial- ann Otto Michelsen, erfügung vom Jürß, O. Heesche's teyen- und Colonial- r Kaufmann Robert . R. Michelsen & unter welcher aub das Michelsen gefübrte ft betrieben worden,

Siegen. Handelsregister [3205] des Königlichen Amtsgerichts Siegen,

y unser Selelschaftsregiiter ist unter Nr. 141

vei der Firma $ ktiengesellschaft Heinrichshütte ;

bei Au an der Sieg u Siegen am d. April Wilhelmshaven.

1887 in Col. 4 Foigendeë ei

Inhaber Kaufm m2. M aufs

Mölln (Delica

Firma Otto leßt der In- in Moölln) fein erstoffeges<äft fort. , Artil 1887.

(Kaufmann i en- und Futt Mölln i. Lbg., den 12 Köntgliches Amtsgericht. Dührsen.

Mülhausen.

; Handelsregister : ' e e E é Ä s î [tandes oder eines derselben in Gemeinschaft mit | des Kaiserliche

t Landgericnes 16 _ eeLandwirthschaftlicher Consumverein gerichts z Eschelbach, (Eingetragene Genossenschaft)“, er Gesellschaftsvertrag datirt vom

{321 * zu Mülhause des Gesellschaftsregisters, t-Geselischaft

O

se auf Aktien Schwarz & Cie.“ die Eintragung bewirkt mlung der Kom- n K. Notar

) J

[0 s

Der Verein hat sein bezwe>t zur Förderung d mitglieder: a. gemeins<afilide tilligst dürfnissen der Haus- un b. gemeins<aftlicen dem landwirth\<aftl e. Shuy der Mitglieder ge Vorstand beît

daß in der Generalversam in 23. Februar 1887 v

in Mülhausen abgefaßte _Arti E Gesellscafts- Dampffärberei mit allen Ein- unt Zubebörungen, vertrages desloffen worden find, na deren Inbalte mit den dazu gebörigen Maschinen, dèm Inventare, e N na< Abzug allen Vorräthen, überhaupt wie Alles [LEHT Und | LIODE N liegt, sowie mit den in Leipzig, Berlin und New- | wertbs der Aktien als York bestehenden Zweigniederlassungen ibres Ge- | baren

funf Prozent des erste Dividende no (Gewinnüber\{u} Neservcfonds eingetragenen

Betrages, d em Kassier,

<aftern als Zuschuß

- ny r; en persönli 1 D592 B. zU den Vers» 4 T, L ù n! Oltefilih des

uerkennenden

stimmung der Generalversammlung als Stell-

bertreter des Direktors zuy f

Als Mitglieder des Vors bruar l. Is. gewäblt :

1) Als Direktor : Heinrich Schneyder, Rath- In unser

reiber ;

2) als Kassier: Ioh wirth;

zu Beisitzer :

von ihnen zuz

- TeTtMtä: horsAFy att er Landgerits-Obersckretär :

Handelsregister

Kaiserlichen L gerichts zu

Mülhausen. elliaftéregisters, : ULiIenN unter in Senunheim, ift

P

©

Christof Friedri wirtb:

E : ; ; Iobann Valentin Bender, Landwirth :

fo

efaßt von dem Kat'erlibe Zeichnung sür den Nor»f of i : : E : g en Berein ges<Gie bts in Mülbausen, Ab f ge!bieht rehts-

tikel 1, | kräftig dur Namensunter\ {rift des D

"e

aget Stellvertreters und eines weiteren Vors 8 ; act: : y n cS I orstands- | B er É. Verr Emil | mital s E lib

; Trr tedes unter der F Um Breisgau),

Manufakturist

in Freiburg Tanuar 1887 . „Januar

OVelanntmacbungen erfol D nder | genannten Firma im „landwirtb\<aftlihen Wochen- | Dru> der

d R Tender Wee

Der Landgerichts-Obersefretär : Wel>er.

[3089]

burg und

7. Die dem Kaufmann Louis Lubmann

r

co

Großberzogli<hes Amtsgericht. II.

Das Verzei&niß der Genossens

zeit bier eingesehen werden. Sinsheim, den 2. April 1887. Großb. :Umtsgericht.

Solingen. Jn unser Gesells Folgendes eingetragen worden: Vei Nr. 161 Commau Henfkfels mit dem iederlaîsung in Ver Es ift ferner eine Zweignieder riótet, wele unter der Firma | -ZU den Zwillingen““ Wien L gefübrt wird. Solingen, 15. April 1887. Königliches Amtsgericht. 11.

Gaftregister i

lassung in Wien

Sonneberg.

Ccberg. In Folge An ist auf Bl.

„04g ige vom key 247 un/eres

ODandelsregiîter

Philipp Samhammer zu

F. Scharenberg.

Nordhausen. SBefanntmachung. [3090]

der unter Nr. 133 unseres Gesellshafts-

registers einget agenen S Acticugesellschaft für Tapetenfabrikation

zu Nordhausen

ist Spalte 4 „Rechtsverbältnisse der Gesells<haft“ folge Verfügung vom heutigen Tage Folgendes vermerkt: z E S

Dur Bef<luß der Generalversammlung vom SDeOR 25 e R 9. April 1887 ist an Stelle des dur den Tod aus | Unter Nr. 459 di dem Aufsichtêrathe ausgeschiedenen Banquiers Moritz Grelling der Rentier Thilo Telemann als Aufsihts- rathsmitglied und

dur< Beschluß des Aufsichtsraths von demselben Tage sind:

/

der Stadtrath Ernst S{&äfer als Vorsitzender als dessen Stellvertreter der Banguier Samuel

der Stadtrath Ottomar Raus$ als Stellver-

r P

Fürstliches Amtsgericht. Alberti.

[3095]

Nüßle.

etragen :

Sinsheim. Vekauntmachung. 3210] Windecken. ._Nr. 4044. Zu O. Z. 14 des diesseitigen Genossen- | , Sn unser Handel schaftêregisters wurde beute eingetragen : eingetragen:

27. Februar

e V! c

Wirth'chaft der Vereins-

i 7 L

N Nr Fun 3 VelWaffung von Be-

o }

u zer von Produkten aus iben Betriebe :

egen Vebervorthbeilung. bt aus:

30! | E

Virektor (Vor

orsteber, Geschäftsführer),

L

fungiren bat.

fandes wurden am 27. Fe-

A

Non

Peter Bender, Schmied: Windeen, den 6. April 1887. Königliches Amtsgericht. Hartmann.

Fürstenberger, Land- Alle von Eschelbac.

Direktors oder

Firma des Vereins. gen unter der oben-

zuleßt | blatt“, Organ der landwirtbschaftlihen Konsum- Anstalt, Berlin SW., orde | vereine in Baden.

eingetraaen worden, manns Albert Ellinghaus Georg Neugebaur der Firma ist.

Sonneber

Sonneb Prokura d

zu Sonneberg

den 9, April 1887. s Amtsgericht. Abtbeilung I. 4

Prokurenregister ist beute #99 die Prokura des Bubhalters Lo Liffer zu Stettin

er zu sür die Firma Emanuel Lißer ¿u Stettin

tin gelöst worden. Stettin, den 13. April 1857. Königliches Amtsgericht, Abtheilung XI.

Stettin. In unserm Firmen unter Nr. 217 vermerkte Firma zu Stettin gelös{t worden. Stettán, den 13. Avril 1887. Königliches Amtsgericht. Abteilung XI,

Stettin.

Stettin hat Schleiz. Bekanntmachung. [3091] Sendler «& C Auf Fol. 114 unsers Handelsregisters ist beute die GBesells&aftêregifter Firma Köchel & Leonhardt in Schleiz BuH- Kausmann Eduard bindereigesbäft eingetragen * worden, deren In- Rudolph Graebe haber die Herren Kaufmann Hermann Franz August | Prokuristen bestellt. Köcel und Buchbinder Karl Franz Leonhardt, Beide

die in Stettin unter der

eingetragene

G Dies ist in unser in Stleiz, sind. eute eingetragen. L Schleiz, den 5. April 1887. Stettin, den 14. April 1887.

Königlihes Amtsgericht, Abtbeilung XI, ——— Waldenbur

i Firma „S. Erlöschen de

Waldenburg, den 7. April 1887. s Amtsgericht,

Waldenburg. In unser Firmen

und als deren Inba Siegel daselbst heut e

Waldenburg, den

In das hiesig L A L E Z 5 c) 7 d _ Laut Beschlusses des Auffidtsraths vom 29. v, M. | 725 ein soll der Vorstand der Gesellschaft bis auf Weiteres aus 2 Miegliedern, nämli den bisherigen Vor- | als standêmitgliedern: Dircktor Eduard Klein zu Hein- | L, N 1 c rihshütte bei Au a. d. Sieg und Direktor Clemens | Ledrid Mute, Henr Klein zu Siegen bestehen. Jedes Vorstandsmitglied joll einzeln berechtigt sein, die Gesellschaft zu ver- kreten und die Firma zn zeibnen.

mit dem Niederla

Wilhelmshaven,

Vekanutmachung. - , register ist zu Nr. 11 Folgendes

Die Firma

crandwirth'<{aft ; WindeckKen. f M In unser Hand eingetragen : Firma : 1 : Joseph K vom d. Hoi / : : Z Windecken Beisißern, von welchen etner na< Be- W b)

Vekanntmachuug. _ 1 elsregister ist unter Nr. 44 Folgende

daselbft. April 1887

Windecken. Vekanntmachung. : | Handelsregister ist zu Nr. 20 Folgendes 7 eingetragen : 4 8ohann Heinrih Bender, Land- | Die Firma Samuel Katz in Marköbel ift er loschen.

fit C Laut Anmeldung vom 5. April 18 Markus Nudisile, Gemeindere<ner: am 6. April 1887,

Redacteur: Riedel.

< olz). Bubdrud>erei und Verlag+ Wilbelmstraße Nr. 32.

Verlag der Expedition (S Norddeuts hen

bafter fann

>.

s

I. A. Henkel

«, Koblmarkt 5 <

I (3 bN

erg cs Kauf Und Kaufmanr

1eBtger Profurif

A 9 [3094

309 3 ]

egister ist heute die „Emanuel Lisser“

3099 J)

Der Kaufmann Theodor Sendler zu

S: trma

nde, unter Nr. 615 des Handlung den l den Kaufmann Beide zu Stettin, zu Kollektiv,

Prokurenregister unter Nr. 767

8. Vekanntmachung. [3099] Firmenregister ist bei der unter Nr. 243 Schwarz zu Walden- beute vermerkt

Vekanutmachung. [3100] register ist unter Nr. 641 die

--F. Siegel zu Altwasser“ L

er der Brennereibesißer Franz ingetragen worden.

7. April 1887.

Königliches Amtsgericht.

Vekanntmachung. [3102] e Handelsregister ift getragen die Firma:

H. Muche ungéorte Wil die Ebefrau des

beute Blatt

helmêshaven, und Arbeiters Johann iette, geb. Flefner, bier, den 1. April 1887, Königliches Amtsgericht.

[3208]

Meyer Mayer zu Marköbel if

Laut Anmeldung vom am 5, April 1887. S L Windecken, den 5. Avril 1

1B in Es Iba h Win aal L C :

L O uno Königliches Amtsgericht. Dr. Hartmann.

5. April 1887 eingetragen

[3206]

Joseph Katz in Marköbel. Inhaber: s Eingetragen laut Anmeldung am 6. April 1887, en 6. April 1887. Königliches Amtsgericht.

Dr. Hartmann.

[3207

87 eingetragen

tod Itderr

Erste Börsen-Beilage | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 18. April

Pas By 9% eute

ditgesellschaft F Solingen uu

Bremer Anleibe . Í Großberzogl. Hef. Dk1. Vamöourger

e Börse vom 18. April 1887. amtlich festgesiellte Course.

3 ungs-Säge. mre<hnung “4,25 Mark. 190 Fr

T5 Co Rar Van C15

ec. Eis. Sc uidvecscr. Reuß. Ld.-Svark. gar. S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar.

ancs = 80 Mart. 7 Gulden südd. Währung == 12 Marf 1 Mark Banco = 1,50 Rax? 1 Livre Sterling == 39 Waré

Ban% Wesel. Diz:.

E

D

G

7. Währ. = 170 Mark. ___D n ì Säthhsisbe S | Sädsis>e Staats-Rente'3 | “a | . . R Anl. '4 [8E

Sä. Landw. -$ n

do. d Walde>-Pyrmon

Fs.

Su

Br, u. Antro. KBry

läge 100 Kr.

L P)

[4]

"—

In

Cas L A

Preuß. Pr.-Unl. 1855 è Kurbeff.Pr.-S®©.à40Tbk.— pr. S BVadifee Pr.-Anl. de1887 ¿ 1/2. u. Bayerische Präm.-Anl. .4 |

Brauns <w. 20 Tbl .-Loofe pr. Céln-Mind. Pr.-Antbeil. 35/1/41. Defsauer St.-Pr.-Anl. ./35 amb.50Tbl.-Loosep.St. übeder 50 Tblr.-L. p.St. Meininger 7 F[.- E Oldenb. 40Tblr.-L, p.St. 3 |

6 GN

GI [r

O

—, C g ror

I U D I E DO Vot 4) M M S

Nork _ 00 Doll

Ae... O0,

C

d

_. (100M,

i

0

Plage . 100 Lire

terééurg .1100S.R. 3W °- 100S.R. 3M ._. .[100S.R.|8 T.| 5

© Banknoten.

c

C10 j

s t

i. pr, 1 Lv. Sterl. fn. pr. 100 Fres. . anfnoten pr. 100 Al. E ergulden pr. 100 Fl, fnoten pr. 190 Rubel 14 ult. April 180à179,50 bz ult. Mai 180,25à179,75 bz 320,70tzG úsel 4°/5, Lomb. ò 6.

New-Vocrkter Zollcoupons fuß der Reichsbank

Fonds und Staats-Papiere. Deutibe Reichs - Anleihe'4 1/4,u.1/10, : 1/4.u.1/10.

Oesterr. Gold-Rente

pr. ult. Apri j .14x/1/2. u. 1/8. . 44/1/5.u.1/11. pr. ult. April O3 S pr. ult. April 4+ 1/1,

n ;

[eine 4{ 1 pr. ult. April 0 Fl.-Loole 1854 4 _ dit-Loose 1858 pvr. Stüd 0. H/5 pr. ult. April 1864 vr. denkred.-Pfdbr. 4 tadt-Anleibe

106,00 bz G

Pavier-Rente .

D _ t. co w- Br R [E R had

Silber-Rente .

prt ps

t dor 0D b p p pk jd jmd pk jur Il O10

=

r

D E O5 fa O C5 O Hn pf C Mun C wr O Mr T l A A * f p js 4 b . O4

= c

e

Pr)

F

A A

A A A A

p A O0

A pi bd p jd p jl b jd E

p È

e Pfandbriefe . iquidationspfdbr. Naab-Graz (Präm.-Anl. Röm. Stadt- Anlcibe I. .

do. IL u. TI, Em. Rumän. St.-Anl., große

Q

u r c

Bi m

La Lan f

t

A ©O

rov.-Anl. .|4 Berl. Kaufm.|42

F

E L A ry Ss -@

x

G7 p m P _ = r a“ L f M s es S H S b +s pte bet: pet CIO dueab (fie: dered i V

S a

Staats-Obli

wm tyr ry

r

S E + «En

haft. Gentral- .| i 00; j und Neumärk. .

4 ey =1 "n ry G3

Go

I p A pA pd A p jd j A

OSOBAIAAAAAAAAAAZAZAZBZAZAAA-

FFEBEEBRRERBE

q m

Ostpreußische. .

do, Pommersche . NRufs.-Engl.

EEEEBEBEEEEEBZEEREEEE

A i bend puerk puerd prrcdt per pecA penct Pucd pred pad jam deme pem

pi A pi

DOODANS

bt prak pk jeh jam pel pur pk pmk pad pmk pen jd prnn bck

e d I-M v N t

Me > Ne V0 G3 D

101,60 5G

confol. Anl.

pk p pre pu pee pur prr

do. and\<. Lit. A.

O0

afl f of -- af -

DOOouoouS50Ss5

1

do.1871—7öpr. ult. April! do. Anleihe 1875...

P Mr Vf fa O U M DS Hr C

rp

0

r c r r t cy r

Lur)

r -

R U O a f

1. . pr. ult. April IE,

leine 5 |

2w. H. L.Krd.P SCIIGINME

a

Mis Vf Em Vf O5

_

=

e:

Vestpr,, ritters<. . .|

ès I =s

1

4

: Gold-Rente

Pes A i

- u, Neumärk. .

nen

(8 4 pen

A

“ea do. pr. ult. April . Orient-Avleibe L. .

S

Lr]

—_

ba 2

9 D

P R S C L R R j

EREEs Sl h enk pu jer per d

Nentenbriefe.

(Si E

V)

pA jn pu pen prr jd

I

de St.-Etseub.-A. Baperi’ che Anleibe „.….

e rf R 2E Ba

EQA

wz j

2

P

3t

Vom Staat ertoorbvene

Niedr\{l. - Märk. St.-A. 4 1/1.

Stargard-Posener 4 1/1.

Ausländische Fouds.

N 422 1 f C C N

5 :

pr. ult. April

| ets Or

=

(N!

er

Hi» Cg

c «s

fL.4

MOoOMOoOMN D C N N Ea s Ka N

C

I

Eleine 18725 Fleine ò 1873/5

N

IIL (5 do. pr. ast.

NicolaiDéilig. .

dig “fieine4

S

de e jd,

4 prd p perd ded 2

c

N S

Russ. Pol::. Schay-O do g

a A

Cy j 1 (7.

bt er as dd pt D O B E

co —_

F

ca S1

J

c B

—- pk pre prak Sn . Cn En ps a o f a B p a i s G _ 1-2

rg Ai j p d-4 Q Va a

Y An

[A

Cs C As C

p l

x O R TE 1 go

Try ri (N Ca Ce Au

—4 [N

n t: A A 4

A] A

A p A t m at

Rom p A

76,50à76à76,10 1

es r

4.

P int: dru A m A A

_.

t, 70à, 006,60 bz

ad C pund jr

O1)

A [G A [ry

“E t dank

i A A A A ©

o I L ° Wr]

KOD'IIERA x ) O

Cn

bt jun þd þud pur4 jurrk ©

>

114,006; B

@

1100,00 1G 186 ,S0et, tz G

A p ju enn R E f N

_-

avs

- H= ERSEBEE

‘1 1014

bd pemá L pad

M s s y p A p À pem a C O D I Ï pt iu Se

130064

en M i A A A t f R T d d i Q

N N -Ì—)

Vi NDN

_—

p pr A pre jd p p A p 4 A R A A j Ot

S M m O

G

.194,80à,90 bz

Bath: fit iee: l: dee Park VedA Led ed aE M A A Grd VZA A TRA XELEERZRER M A j * ° E

ba pu pr drm

n)

“11005

R

5 N ND I O C 5 R j

Qo Nr

D CEEBERE p NOC

b p pi prA p pr prA pk bd =

n O P E DI C

2,196,006; G 95,50à95à95,20 bz

N

do. Rhein. Hypoth.

Ax Ez

Í 90,40et. bzG /7.199/10à 206 1f.

r I dend pk prnerk pra premk

Mitg Bs 2a

E ae d jv

7àS81,90à82,10 £;

E 008 p D j

C

—_— Qn S

p p >—

95,80à95,40 bz

p A p 4 -

S Das

bi pre pmk

pi À Be

S

.- F

[1/6,u.1/12. 1/1: u. 1/7.

[1/5.0.1/11.55/30b3z

[1/5.0.1/11. 1/5.0.1/11.

0à55a55,10 bs

Inni

blig. 4 ; i, zine 4 do. Pr.-Nnleibe de 1864 5 do. do. de 1888/5 do. 5. Anleihe Stiegl. .!5 do. 6. do. A 1D

5

S

/

do. Boden-Kredit . l do. Centr.-Bodnkr.-Pf.1.

do. Kuriänd. Pfandbrief: S<wed. Staats-ÄAnl. 754 do. do. mittel'4 do. do. fleine 4 do do. neue3 do. Hyp.-Pfandbr. 7414 do. do. neue 794 d0. do. 18784 do. do. mittel '4 do. do. fkleine!4

do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/-

Serb. Eisenb. -Hyv.-Ob1[.

do. do. TAL B.

Scrkiscve Rente .

do. pr. ult. April s do. do. neues do. do. pr. ult. April

Spanische Schuld. .

do. do. pr. ult. April

Stothboimer Pfandbriefe

do do.

do. Stadt-Anl. do. do. Tleine do. do. neue do do. fleine

Türk. Anleibe 1865 conv.

do. do. pr. ult. April} do. 400 Fr.-Loose vollg. DO. Do. Pr, ut. April

H (n d

do. Tabadtks-Regie-Akt.

do. do. pr. ult. April

Ungarii<he Goldrente . 0. do. mittel do. do. fkleine do. do. pr. ult. April do. Gold-Inveit.-Axul. Do. PaPierrenie. . do. do. pr. ult. April O do. St.-Eisenb.-Anl. . d8. do. fleine do. Temes-Lega 100r do do. 10ver

do. Psdbr. 71(Gömörer) Ungacise Bodenkredit . do. do. Gold-Pfdbr. Wiener Communal- Anl. Deutsche Hypor Anhalt.-Dest. Pfandbr. .

a f O T C C ia C)

Braunshw.-Han. Hdpbr Deutsbe Grkrd.-B. 11

do. Y. rüdk 100/34 h Gir S F 2 Dtsch. Gr.Präm.-Pfdbr.k1. 3

do. do. Il. Abtheilung 32

D. Hypbk.Pfdbr.1V.V.VL.|è do. do, ‘e. E

Drsdn. Baub. Hyp.-Döbl. 34

Hamb. Hypoth.-Pfandbr.

do. „V9, do. O0,

Medl. Hyp.-Pfd.1. ri. 125 do, do. rz. 100 do. do. ;

Meininger Hyp.-Pfndbr. do. Hyp.-Präâm.-Pfdbr. Nordd. Grdkr.-Hv.-Pf.cv. 4 Nürnb. Vereinsb. -Pfdbr. Pomm. Hyv.-Br. T. rz.120 5

Do. IL u. IV. rz.110/5

do. I. rz. 110 4

do. I. rz. 1004 Pr.B.-K.-B, unk Hv.-Br. do. Ser. I. rz.100 1852|! D V, L100 L886 O | d0, . s D O0... H do rz. 100

Pr.Ciró. Pfdb. unk. rz. 110/5

do. rz. 110 42

do, ra. 1004 do. fündb. . 4 Pr. Centr.-Conmm.-Oblg. 4

Pr. Hyp.-A.-B. [. rz. 120/42 O N VI. rz. 1105 |1/

do. div. Ser. rz. 1004

do. rz. 100 3#! Pr. Hyp.-B.-A.-G.Certif. 43 1/

Do. do.

do, «Pfandbr. do. do, gel.4 do. fündb, 1887 4 do. do. 1890 de. do. )

Schles. Bodenkr. -Pfndbr. | E do. rz. 119Aè|

do. do. Siett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gfs. do.

do. do. rz. 1104 do. do. 13.100 4

Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 4 | | G Eisenbahu-Stamm- nad Stamm-Prior.-Lifiicia.

Div. pro'1835/1886| Aacen-Jülih . | 6 | |

do. pr. ult. April

Aachen - Mastrict 24 Ylterburg-Zeig. .| 8x Berlin-Dresden .| 0 | Crefelder . . . 4 (refeld -Uerdingec| d |

A7,

abg.67,90

E E Div. pro/1885 1886| Dortm.-SBron.-E.;

140,10tz3G | do. pr. ult. April

Libe>k-Büchen . .!

dund qund dund jwoû Þþ 4 derk dund

d

(97,10 bz G

Và97à97, 10;

inz-Ludwtgsh.! | do. pr. ult. April itarienb. Mlawka . pr. ult. April M>l. Frdr. Frnzb. do. pr. ult. April Nordhbau?,- E:

42,25à,60 èz

S N L

C.

Irm 01D 0-7 et e ues

1104,75 bj klf.

Or. 2

p

_

Eu!

p p p l A pi p pr prt L d p p j LL

do. pr. ult. April

w- cs “t d

IBeim.Gera (gar.} Ms h 76 ZVerraoagn. .

do. pr. ult. April

e

n

e)

.-

Gc

prd pd prr

p A jt e =

4 m4 J

80, 20à, 10 bi 1/5,u.1/11,183,50bs& 83,50à,C0à 25ect.à,40 bj vers. [65,25B

A

150,09bzG

*

[e p ge p jet q

307,00 b: (H

A I pet bt pom D pmA 4 c

C)! A pad e Ì

do

t. A —4 2

pel pl beá pel perÀ

Qr Be B

MMN =

88,00à8T7,75 6

.

t qud J}

On n pa 2

1

Siviil duc dit: Gand: SaUAduaD D

Lp

k

D S

pr p A 5 ——

gs S

G3

» 2 -]),

ry A3 O0 E

e

D -r

10 F - ' 14 = —1—1=]—1—]

ic T) ei

p pl bel þrrA

D Tri bc iva a t 2 e

)

dik: deus pu O O * pt Gay D . 4)

-_—

+

Cn

C

dad pad

__] p

pad «

4 pad pee

C e |

L)

p per pA aud j

pl þ— 4

p b—Â M

at

L EE

0E O:

E

O0 _VELTLDI

A A

.+

e

C E R

tr u

j ey A A pl bh burt E dh ved B jand park

A i t En

- ] -

r< co 4 r n

r D ry

278,00A277,50 bz

t-Oedenburg. E 1 \ f 9 Q KReichenb.-Pardub.| 3,81 Ruf.Gr.Eisb.gar.| do. ’pr. ult, April} Russ. Südwb. gaz.| © do. do. große >weiz. Central Pr, Uit, April

u.7[125,00 bz:

A pi p j p—A

J) J

103,00 b: G

7 e 5

*

a M pa pa [E E

E a, ps O

ge.

104,60à104 80 bz 1/1. [69,20 bz 69,25à69à69 50 bz

qud doid =

pr * dad

4

=-

ee R er

a

rf

=

p p À prnÀ jd

n

E

S iz R

.

z E Of 0070 aua D Ty tg Tf

S R S A

«

as R S e A L

A E »

c

dur Ld vf

G: 7E q

@f

S2 OTOTC Pas pi pi

F E R Pau bad Srl >— 4 e e :z p pad 20

R:

p

pl i pm erl pm pamÀ jur Ee

ERE Sen E T Ii

Weichselbahn. . .|

Westfizil. St. -A. Altd.-Colb.St.Vr Angm.Sc<hw. do. Berl. -Dresd. do. Bresl. Wrs<. do. | Drt.Gron.E. do. | M arienb.1l, do. ordh.-Erfurt do. | )»erlaußer do. | Ostpr. Südb. do. |

q

d

15 14

T prud jed dund p died fund due

ce E A t E A A ad S

09'101 ‘auoI,

dz a Wia! Ra, J J ris H i i t >

p—Â p.

P A O ra fa. f fa Cy ee

tOp--

n s

110,90 bz G 103,90 bz G

S =ESEE E S

1111,00 6 B

»w>-- gc

q =-

_— 1]?

103,590 ba G 10150 63G

ed

pr p pi p  p E

A

I jdn Us Q Us R Cn

Pei feni bed M N LLA L mm Ae

=] J]

E EE

101,306: G i ' CEisenbahn- Prior. - Aktien unv Obligationceu.

is A U

101,60 G _ d Bergish-Märk. 111, A.B.|

E

D me jak A a n i

——_—

A I

S

Berlin-Anha!ter 1857

A

v2

E

—_———: p pk À j d pr 4

(Dberlauf.)/4 Berlin-Dresd. v. St. gar. 43 Berlin-Görlißer Lit. E. Berl.-Hamburger 1... js

22 T2 T4 Let

C4 00bi G

ved pad gs pur jd pu d

4) =] I

E E S

Berl.-P.-Magd. Tit, A.)

Berlin-Stettiner .. Braunschweigische . Braunschw. Lds.-Cifen Bresl -Sc({w.-Fretb

i Jus. Dari Saft fas

141,605; (G

ie L

51 00et, 61 B

i a 21=

e

je (Sa. ian jl poò

S,

S

»

103,80 bz G

bei aur tam preré purak

Breslau-LWarsczgu