1887 / 91 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[3270] Bekanntmachun Der Kaufmann Hermann Friße zu Stettin wird ; verglei Sólußtermi i A) G 2 ; { i f c 1 : ergleiG und na< Abbaltung des Schlußtermins | merswalde wird das auf Bes(luß ; Î s Das Kal. Amtsgericht Landau g R a: zum Konkursverwalter ernannt. bierdur< aufgehoben. neten Geri<ts vom 6. April R e e areels E TAp eilage

13. April 1887, Vormittags 11 Ubr, auf Antrag Konkursforderungen find bis zum 29, Mai 1887 Düsselborf, den 16. April 1887. mann gemäß $. 98 Konkurs-Ordnung erlassene und

c | z E bei dem Gerichte anzumelden Königliches ; E eus C - ° 0 - Honde Da Leeds r Be, N dem „ar 10en. öniglihes Amtsgericht. V. »ffe h S L 0, _0 9 e 0 Le D Be Tg 08 M | e g u Lola suza fer d al ca S at m Le uberall d zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger E E Ee anderen Verwalters, sowie über die Vestellung eines | [3271] nut Tieg: ‘den 16. April 1887 : ( E S Le S ever: Me: L S R S eintrelenden | aer ar De d Ko nluróversahren. E, L, S ) 7 f i Q A S “jn 8. 120 der Konkursordnung bezei{hneten Gegen- n dem Konkursverfahren ber das Vermögen des E G f ° A | 0 S) Zus Go in Landau a. J. der Konkurs zu | stände auf Ä Kaufmauns A. Chr. F. Baumaun zu Eis- [3651] S M 94. Berlin, Dienstag, den 19. April T R 3 E den 29. April 1887, Mittags 12 Uhr eben ift in Folge eines von dem Gemeins&uldner | [2651 28 us Is &n I a 15 116 Ak , 2 e s _ N i N ? G E N a ———— E s ———— g Es a E us en ere pq mer Dae gy Nechtsauwalt Kiyin nd jur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf enc aer M Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche | &, t q, Befan nimahung, m F Bremer Anlcibe. . a T « G , r 4 . i : , î ergtiel 9 e F >E e E ge c c Ÿ î J î (F p 7 Se gLadan a Fee den 18. April 1987. e bteraaue Gekkte S 2e E “deu 7. Mai 1887, Vorzrittags 10 Uhr, | Aerer, in Reichsthal wohnhaft, wurde nach tene ectiner West anen 19, April 1897. C. N. r 4 erichtsf reiberei des K. Amtsgerihts Undau a. I. | anberaumt vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer En Prüfungstermin cine weitere Forderung E Antlihh festgesiellie iSourie. do. St.-Rente . E E S Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | Nr. 15, anberaumt. er Elifabetbe Gôödtel, Ebefrau des genannten F! Í j Mel. Eif.Schuldversctr.

LEI ate E nane ; i : iy Mattern, angemclde L U < 8-Säßte örige Sache in B e nfurs- | Eisleben, den 15. April 1887. attern, angemezdet. j: MreGuUngro Du Be. Reuß. Ld.-S h ge Sal) en bak en oder zur Konfturs , Ap il 1887 Zur Prüfung dieser Forderung wurde besonderer e 1 Dollar = 4,25 Mark. 1009 Francs = 80 Mark. 1 Gulden Reuß. Ld.-Spark. Jar.

[3255] rf h masse etwas \<uldig sind, wird aufgegeben, nichts Eicbner a Ukr l : S 4 J d =- E E uit , rgegeben, t: A ner, L “g Mete 4 : österr. Währung == 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 13 Mack | S.-Alt, Lndesb.-Obl. gar. - Nel Konkursve K ren. E an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder ‘zu Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. A N E 30. April 1. J., Vor- : 100 Gulden holl. Währ. = 170 Mark 2 Mark Banco = 2,50 Mark do do i „Ueber das Vermögen des Cigarrenfabrikanien | leisten, au die Verpflihtung auferlegt, von dem E mag 10 Uhr, im amtsgerichtlihen Situngs- 100 Rubel = 980 Mark. 1 Livro Sterling = 20 Mark. Sähfis<c St.-Anl. 1869 Carl Gottlicb Voyie in Mittweida ift heute, | Besitze der Sahe und von den Forderungen, für [3279] Z 7 z jaal in Wolfstein anberaumt, was hiemit bekannt Wechsel 1 Sächsische Staats-Rente : » H as T M x . Ag k D E 2 ps W # S , Od } 4 >/ D 5 i c. 82. . Y Staats-? e n fursveriben erofncp mittags #11 Uhr, 208 | welhe sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Konkursverfahren. “Wolfstein, Pfalz, 16. April 1887 Amsterdam . ./100 Fl. [8 T.|1,, [168,90bz Säch]. Landw. - Pfandbr. Vau enatte enann E. j lin Anspruch nebmen, dem Konkursverwalter bis In dem Konkursverfahren über das Vermögen 7 G ride N fala, n YeR Io, ; do .1100 Fl. 2M. 24 168 25 bz do do Ser or T6 191 p Io c e O s L Z R L wh z s _— ) s > RE A 53 is s „DL, E 0 ? s E 4 3 ), : L gtonkuröverwalter: Rechtsanwalt Dr. Klemm in | zum 20. Mai 1887 Anzeige zu machen. der Firma Cohu «& Haveclland hier und deren E E A Sefe Amtsgerichts. Brüs. u. Antw. 100 Fr. 8 T.1z; [80,45 bz Walde>-Pyrmonter i: S a Sordérumasanielduna bis am. M Mat Stettiu, den 15. April 1887. Inhaber Kaufleute Siegmund Cohn «& H E E do. do. [100 Fr. (2M.|s** 180 20bz Württemb. Staats - Anl. E GOTPeTungeanmeltung dis zum 21. M Königliches Amtsgericht. Abtheilung T1. D Paas it zur Abnahme der Schluß- Skandin. Plôtze/100 Kr. T Ms E Preuß. PÞr.-Aul. 1855 Ersie Gläubi 5 c a rewnung des Verwalters, zur Erhebung von Gin- ovenhagen . .1100 Kr. [10T./3-33[112 05tz S R Erste Gläubiaerversamuluna S 1 9985] 7 A N L E : die d zk ¿ MOPCA A s S E Kurhefs Pr.-Sc<.à40Thl.| ! O! 14. Mai 1887, Vormitta E E N wendungen gegen das Slußverzeichniß der bei | Tarif- 2e, Veränderungen ver Loon 1E Strl.|8 Z./lg, 120.36bz Badische Pr.-Aul de1867 136,40 b, B do. do. mittel 4 E E Le e L R Ueber das Vermögen des Kaufmanns Arnold | der Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen a Gts e do. [1 L Strl.\3M.|/°? 120,30 bz Bayerische Vrâm -Anl. .| 126,506; G do. do. fkleine! Tre, us Es er angemeldeten Gothe Heiurich Wörmannu in Goldenftedt ifi heute, | und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nit 4 eutjcheie Eisjenvahnen., ; Lissab. u. Oporto'1 Milre1s|/14T.| 4,52 bz Sao DITCe Maafel | pr. Stü [94.10 do. St.-Pfdbr. 80u. 83 104 06B A z rungen 2 D en 8. Juni 1887, Vor- Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | verwerthbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf Fr. G1 do. [1 Milreis|3M.| 4,4850 bz Csln-Mind. Pr -Antheil.|34/1/4 0.1132 006: G Serb. Eifenb.-Hyy.-Obl. 80,60 3G Weitn.(Gera (gar. } Ee E it Anzeigefrist bis 3 , | Verwalter Rehnungssteller Nagel in Vechta. Kon- | den 3. Mai 1887, Vormittags 114 Uhr, d a | Madr. u.Barcel./100 Pes. [14T.\4 [79,30bz Dessauer St.-Pr.-Anl 128 1/4. [132506 do. do. Lit, B. 478,00 bzG Werrabaha. 187 ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. Mai | kursforderungen sind bis zum 3. Juni 1887 anzu- | vor dem Königlichen Amtsgerichte bierscltst, Zimmer | 13288] a. [100 Pes. |2M.|s* [79,00bz Hamb.50Thl.-Loosep.St.|: 139.70B Serbische Rente. 180,25bzG | do. pr. ult. April 30. Täbni melden. Erste Gläubigerversammlung am 23. Mai | Nr. 58, bestimmt. E Mit dem 1. Juni d. J. treten die im Vromberg- 100 Doll.| vista 418 25bz Lübecter 20 Thlr.-L. v.St. : ‘T5 63 do. pr. ult. April Es 9 ar GeridlasEneiber bes Si R its Mi ; 1887, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am | Erfurt, den 7. April 1857, Sächsischen Verbande für die Stationen Bodenbah : 100 Fr. |8 T. 180,99 03 Meininger 7 Fl.-Loose .| do. do. neue [1/5.u.1/11.183,50bz Albrechtsbabn s M merder Hes Aa), miégerigts Miélineida, } 7, Juli LAn7, Vormitmgs 10 Uher, Offe- Sulz Eger, Franzensbad, Hof, Moldau, Reichenberg . 2M. 180,30 bz Oldenb. 40 Thlr -L. p.St.|: do. do. pr. ult. April| $3,20à83à83,20bz | Aust. -Rotterdani S E A ner Yrrest mit Anzeigefrist bis zum N Iunt 1887 43 i<htsshreibe a Dtata F ba cut ç r (T, m U \ Mm F e 1 erg 8 T Tati ais +DEND, Æ hur.-L. P.D 448 7 - Gan! F rf d G 63 Aussig-Teplik «netg S3 d Ol, | Wertis]Mrelber Les Königl. Amtsgerichts. Abth. VI1T. | S. St. B. und S. N. V. B.. Reitzenhain é lg , Spanische Schuld... .4 | versch. [64,65 &z Sul g-ZepUig

S ze außer do. do. pr. ult. April 64,50 bz Baltische (gar.) .

Bhm.Ndb..(p.S.

i

: 1/8199 490 B Ruff. Po!n. Schay-Oblig.'4 |1/4.n.1/10.190,90 bz Div. pro!1885/1886]| ! | 104, 0G do. Do feine 4 1/4.u.1/10 189,00bz Dort:n.-Sron.-E.| 24/ 14 | 1/1. |— abg.67,90 do. Pr.-Anleibe de 186.1 5 . u. 1/7.1139,75 ba do. pvr. ult. April „T0àe8àGT,SO bz 93 99,20 bz do. do. de 15665 1/8. u. 1/3.1150,02G | Gutin-Lüb Si. ÁU.| i ¿ | 1/1. 137,10bz(S 498,308 do. 5. Anleibe Stiegl. .|: L 499,10 bz | area Ÿ vos pr D /4. 1108,906z —,— do: 6. ha. do. . ./5 [1/4.u.1/10.189,40 bz udwh.-Berxb. gar. 1/1. 1.71219,00G 194. 50B do. Boden-Kredit . . . .|: . u. 1/7.190,50 bzG Lübe>-Büchen | fi. 1198 29 bz 102, 10G do. Sentr.-Bodnkr.-Pf.1./5 1/1. u. 1/7.183,25bz do. pr. ult. April 158à157 90 by 4103,80G Lo. Kurländ. Pfandbriefe|5 24/6. u. 12.|— Mainz-Ludwigsh.| 3}! 14 | 1/1. 97,80 bz G 91,40(H Schwed. Staats-Anl. 75/43 do. pr. ult. April 97,75à,90à,Tobs 1102,75G do. do. mittel/43 1/5 1105,70 bzG Marienb. Viawta 4 [V1 B2.75b1 —_,— do. do. fleine/4ë H1C5,70b3G do. pvr. ult. April 42,90à43,30à42,Töby T} do do. nezue/31 195,90 bz M>!. Frèr. Frnzb. Et 14 | 1/1. 1139,50b,B rs{. do. Hyp.-Pfanddòr. 74/41 102,25 bz do. pr. ult. April 139,90à140,25e$.à139,50 by 4104,60 $4 Lf. | Nordhauf.- Erfur |4 1. 13425G 101,75%zG do. abgeft. 4 |

1/4 154,00 $3 do. do. neue 79141

| pr. Stück [226,006 do do. 1878/4

| pr. Stüci 1286,00 bz G 90. do. 75 bal : l 1101,75 63G Ofipr. Südbahn | d |—|4| 4101,80 63 do. pr. ult. April

S | G: i: p A

Ul A a S

>- _- _

¿

Zw

C

S

pt pu jed pen mend prak

V3 N tim

O

s Mes es Aa H La ais eo co a A = I - e

n *

P [os R

2E : s i a Qi D a s a4 A d

—_ I-I

_

C] À>> > f> > ©S S

- D -

pati p puri

61,380 5G »1,75%60,75 6p 44, 25bz G 27,50 bz

82 0b G 82,20à81,90 by

O4

A N J] 1 --] D A S

p—4

j S j

“S

1 j 43 5 2 5

c - -

S7 due pan gund I quu pra dund

C G Crt

F N

Nes Ms ja

=—] ui p >A pL po pen

A A A pad A bi a D L d S S E S S E E

J J J

c [6 2]

pi A pri PrnÁ dk 4 pel jeh pra &-

L

7120 5067 150,10G

59/90 b: G1rf. 306,00 bz

R

l \ Ey Vechta, 1837, April 1? T otf N sf c 44 B! [3252] Vechta, 1887, April 15. Tetschen und Weipert bestehenden Transitfätz 0 2M [—— i 4 d) O . G . Brofhe [f 0 S oTt 9rQgR c G " . Be auyer , s * A / [N 95 S r } hne e > : vg E A / * 14 J: V c Ueber das Vermögen des Vüdners Friedr. | „, M S A Un geri, M P LODSS) E j Kraft. Es werden demgemäß von diesem Ede d Wien, öft. W. ./100 Fl. 8 T.\\4 160,30bz Tou E N A T s Stodcholmner Pfandbriefe/44 1/1, u. 1/7./193,00@ Böhm. Westbah Menck zu Karrenzin ist heute, Nachmittags | 2 eglaubigt: Fortmann, Gerichtsschreibergehülfe. In der Laufwann Eil Potyka’schen Kon- | Sendungen, wel<he in Ermangelung direkter Tarife do. 100 Fl. 2M.|[ 159,45 bz Niedrschl. - Märk, St.-A./4 1/1. u. 1/7.,/101,75bz do O u.1/11./99 60 63G iy A 7E A “l 110.906 123 Ubr, Konkurs eröffnet, Rentier Lindig hierselbst 3966] E fursfache von Glag hat der Gemeins<uldner in | auf jenen Stationen zur Umkartirung gelangen Schwz. Pläße .[100 Fr. [10L. 80,99 bz Stargard-Posener (43(1/1. u. 1/7.1104,25 bz do. Stadt-Anl. |/4 15/6. u. Bf Etch R 4 11/1. u.7187,80 4 zum Verwalter ernannt, die Anmeldefrist bis zum [3266] Konkursverfahren. Anschluß an feinen Vergleihsvorshlag vom | ebenso wie die daselbt zur Aufgabe kommenden oder Italien. Pläye ./100 Lire 10T. 79,90 bz Do, do. Teine/4 15/6. u. 1 7 gmg ‘gg E A Aa 0087 30G 9, f. M. bestimmt, die erste Gläubigerversammlung s Sas Tas e S s Bua 11. März cr. den nicht bevorrechtigten Konkurs- | dorthin bestimmten Sendungen ¿u den betreffenden do. D 2 2M. 79,40 bz Ausländische Fonds do. do. neue'4 15/6, u. 1‘ do. pr. utt, Apri : 4 u OAS(,DODS in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin Üa 1 Wieezte f E Ari 1887 gläubigern 38% ibrer Forderungen geboten und ist | Lokosäßen abgefertigt. St. Petersburg . R. 3W. 178,15 bz 1e 2 s do. do. kleine'4 |15/6. u. 1: Csatat6- Agram . s 1 L A4 Bs Ob auf den 17. f. M., Vormittags 10 Uhr, an (Did O A E No s E s ae rel auf seinen Antraz cin neuer Vergleichätermin auf Vromberg, den 15. Ayril 1887. do. A N 177 3063 Bukarester Stadt-Anl. .|5 |1/5.u.1/11.195,00bzB Türk. Anleihe 1865 conv. 1 3E Donezbahn pen A C 1/4 < 746 ¿04 der Gerichtsstelle anberaumt und der ofene Arrest | Kausmann Kar! A L A ri deu 20. April 1887, Vormittags 9 Uhe, Königliche Eisenbahn-Direktion, Warschau . , .100S.R./8 T.| 5 1178,40bz do. do. fl./5 |1/5,u.1/11 195,006B o D E 14et.à13,90 bz E L : I 137 SOA138 006 (Anzeigefrist bis zum 9. k. M.) erlaffen. u T o! 10g mee L | anberaumt worden, als ges<äftsführende Verwaltung. Geld- Sort d Bankuoten Buenos Aires Prov.-Anl./5 |1/1, a. 1/7489,30 bz do, 400 Fr.-Loose vollg. fr.| [29,70 bz G do. pr. ult. April O Neustadt (Mectl 14. Avr!i 1887 nt Anzeigepflicht 119 zum 1, Pai 18 (1 Anmelde- Gia, 6. Avril 1887 R A L elD- Sorten und Dante, Fapptisce Anleibe 4 1/5 u 1/1175 80B », do. pr. ult. April| S Eli}, Westb. (gar.)| i B HT/1 DVeeufta e>l.), 14. Aprii 1887. S Ma; 28 U R Ct u 1, V, UPEIL LOOC, E P 9556: B CSuyptische Anletbe E O J(0,00UX 00; 00, V, ULE P ' G N Ï GroßherzogliGes Ymtsgeri<t [ris bis zum 10, Dal 1387. Erste Gilaubtgervers Königliches Nmtéaeri bt [: 340] Dukaten pr. Stück 9,00 D do S flcinel4 |L/5.u.1/111[75 80B do Tabacks-NRegie-Akt di s do. (Hold-Ob!. j 5% [1/1 E O jammlung fowie allgemeiner Prüfungstertnin den E A i Sovereigns pr. Stük......... .20,32G 4 : | E L ONR Z pr. ult April E 73/25B Franz-Iosefbahn . D f 1/1

U je US r f Q

p

G

p U, 5

7 1 , r

/ /

E D 1 , al _ _— L . Î v4 75 ( À F 4 ( 3 S : ; : : Um 1. Mai 18 j zum : i ; B do. pr. ult. 2 5 ,90à,60b o Do. tg-S0) ei a S S 14. Mai 1887, Vormittags 11 Uhr. n - G tar 1 S4 treten zum: 1) Staatsbahn- 20-Francs-Stück E s E Um wei E , E ide Galhvonte A 7 181 70B do. E.St.Schuldv u. 7— : 951 O Vek zx s Mantä tant It 11 53 [3577] \ A V Zütertarif Elberfeld-Bromberg einschließli< d do. do. 15 15/4, 1.15/10.|—, Vngaris<e Goldrente . .4 481,702 - ( E [3251] cffentliche Vekanntmachung. Königliches Amtsgericht zu Winzig. B00 Fonturêuertaßren Ostpreußischen Südkbab R T O E eer Dollars pr. Stück j d do. feine (15/4, 1,15/10.|—,— do do. mittel 4 [1/1 S1 20B Sal.(CrlLB. aar. 1.718220 63B Auszug.) E S S Das K C R Des [Ls Na@trag M 9) ‘Staatsbahn Güt Mai 1885 der Imperials pr. Stü . .. 4 26 E Avril O Va: B H E 29 40B do. pr. ult. Npril 82,50à82,80bz J R, r e 2 S v 7 A Fa L nturSpe M0 1h o F Ì 4e An 2 - L V Î 5 ) e j - 4 G €23 e U, - : E < b S M25 EA . 0. C C4 1/4, “A. E D S 6 1 F _-- Das Königl. Amtsgeriht Nürnberg hat dur | [3274] Donfturêver al ren as Konkursverfahren über das Vermögen des Un o A A n-Gütertarif Elberfeld do. pr. 500 Gramm fein... Ae E |—| pr. Stü> [49 40G b o E Ay l - 50à,3Ca 5064 | Gotthardbahn . .| 3 1/1. 1103,75bz Beschluß vom Heutigen, NaGmittags 5 Ubr, über | or On UTSVCTTaAUTenN. Flofiführers Wilhelm Stamer in Havelberg, 3) Sk 8baF es A Nachtrag VII. und do neue O AnhliMe A aura e E 99 T5 b 0 Gol pr. ul. “Anl 5 11/1 e T v0 va ult Aveii 104,25à103,90bz das BVermöacn des Mechanikers Emil Neize In dem Konkursverfahren über das Berr1ögen der früher in Toppein, wird, nahen der in dem aatsdabhn-Gütertarif Elberfeld Magdeburg vont do. pr. 500 Gramm neue . . |—,— L Dal L 17 99 10 bz L San 5 1/6 5 171 10 6G Graz-Köfl. St.-A. 6t 4 95,50 bz (S

U.

s O E A

V

|

100,70B Kaschau-Oderberg| 4 |1/1.1

0 9092 Krpr.Rudolfs gar.| 5 | 5 11/1.v 100 90% t

Kursk-Kiew. . . .|10,40 1/41

1/590

| 1.7|74,90G

ey

.u.81163,10 bz u11192,40%1

Lemberg-Czernow. si

ooo aeon |

L /d4, L 1. 1 Qr ? 2 / I O0

/D. Lüttich-Limburg .| 0 /1. 18,39bz

D/

1 l i l 1 1 1 D/ 1/0 U S

3 3 /4.u /4.u

1 r L 1 l 1 Í L

¡ / l 1 1

4

4 | 1 i 4 / 1

J

E

ALISA _ -2

c c

5 LIT pra pad jur par freu

U! > "D C

E tr ri

© A

p pi pl El A j c = S SI

En | S E E RST: S GA D, O s M> &+> 5 E r f> De r : =

F

Geo 2 E m ÎM a n

r , M A

S =

tS° I I Es pfa

S S 25 fd j pi A i p d

“1200le T1

m =

en I

0194,75 bz 2095,25 bz . 1277,90 bs 276,90à277,75bz [15/4,21,10[64,00 bz

2 79,60 bz

108,00G

56,00 $3 63,25bz G 110,75 63z.G 104,508z.G 105,106 93, Cb; S 102,00 bz B 101, 25bz;G 88, 10 fi

-_ _

R O

ror

4

S S E

E

I _— I —_

M”

T O pmk de pen À pr pk pri pom ‘aug3

/

120094

R N

9'TÔT

0

p p pl jd trÁ brd pr park pmk puri prr pr jun

/

(74 n)

1

/4,

E, 4 1

Q E Nr

mora oaNnRE ao Ao

P T S E R

AAAUAAAAUNAAAAAAQAQAAAD

pan emed pk pi pk per e ph prr pmk jm pk pmk pr dr pl brd

Samstag, dex 11. Juni 1887 Vormittags Verlin, den 15, April 1887 zur Erhebung von Einwendungen gegen das S > Ée s l 6 : , 4 , L Up Ol, T LA s - 4g )luß- y L 4 N ; î o / L 9, n E dem Amtsgerichte Hier. "T homaës, GériWtssGreiber verzeihniß der bei der Verthcilung zu berüdtsichtigen- N E In reie Von 1e Q2U vf 24 Sächsische Obeefkirch, dex 16. April 1887. des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 49. den Forderungen und zur Beschlußfassung der Erfurt, den 15. April 1887 = [Schlesische Ms ä S V O04, O

_—

E

Q!

E E Ée S Lia N L R Ct t Sa A N, A 1, Januar 1887 der Nacht I. in Kraf t, E DAAR E "or K Holl. St.-Aul. Int. -S<. 32 1/5. /1. daßzier, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Flrma Altenburger Fichtenvechraffincrie-(Fett- Bergleicstermine vom ad März 1887 angenommene | ZAanUc(i _ 4004 er V (ach) rag 1. In Kraft. i LATCD En V Bann. Vr, i Ly, Sterl, ; 4 20/35 bz / L Drr n L, A I ; Als i M | da R Cuba Mittelmeer 5 A 115.60bzB al Aline Sa N erei und Ocl-Fabrik, vorm. Zacharias Neichardt, Zwangsvergleich dur rehtsfräftigen Beschluß vom [elben nta ln A cine Aenderung und Ergänzung S Bankn, pr. 100 Fres. S055 bz Stalteni| e Rente D 1, 1. 1/ P do. do. pr. ult. April] E (0.804 9004S A | S 18908, bis 18, Mai l. Iré. Erste Gläubigerversammlung | Heinrich Greuli<h weil. in Altenburg uud | 4. März 1887 bestätigt ift, hierdur< aufgehoben. 29 UTIOTO UMY deo besonderen Bestimmungen, Oesterr. Banknoten pr. 100 Fl... . 160 40 bz 4 G H 1 Le 0 e E e A Vai Ober 7158 40 bs G Donnerstag, den 5. Mai 1887, Vormittags über des Letzteres Nachiafz wird auf Autrag des Have!berg, den 19, März 1887. einen «tusnaÿmctarif für bestimmte Stückgüter und do. Silbergulden pr. 100 Fl. . |—,— : do, do, pr. ult, UP il (,60à 50à,60 bz do. St.-Cisenb.-Aal. ( / L 9 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin Mitt- | Konkursverwalters zur Beschlußfassung über Das Königliche Amtsgericht. O 0 unfer 1. und 2. bezeichneten Russise Banknoten pr. 120 Rubel 1178,65 L Kopenhagener Stadt-Anl 35 N T E N S ee i woch, den L. Juni 1887, Vormittags 9 Uhr, freihändigen Verkauf der bezüglichen Immo- E —— Zen A enthalfen ferner , Entfernungen, bezw. ult. Ayril 179à178,75 bz Euremb.Staats-Anl, v.82 Ï u, P : R do. Temes-L ega S : jedesmal im Zimmer Nr. 3 des hiesigen Qustiz- bilien, : : (3229] E ' sra<ctjaße für verschiedene in die Verkehre cinbe- | ult. Mai 179,25à179 bz | New-Yorker Stadt-Anl. v E A F E Ÿ D an Oder 5 11/4. gebäudes. Offener Arrest mit Anzeigefrist Lis 13. eventuell wegen Wahl cines Gläubiger - Aus- In dem Konkursverfahren über das Vermögen L Zeit pelt Detriebe übergebene Russ, Zollcoupons 320,79 bz B do. er Ho N ael 1 9 H S N E L Moskau-Brest . .| 3 3 [1/1.u.762,00B Il.f. Mat 1887. \{<us}ses der Kaufmannsfrau Sara Neumann in Hein- Stationen der Direktionsbezirke Bromberg, Berlin i Zinsfuß der Reichs 9/0, Lomb. 5 °/g, | Norwegische än, de 18844 15/3, 15/9. E Ungarische L odenfredit 1421/4, Oest. Fr.St..-6vS| 5 E E Nürnberg, den 14. April 1887. Termin auf ri<hêwalde steht Termin zur Prüfung der nac- und _Elberfeld, sowie anderweite, theils größere, i do. : do, leine 4 . 15/9. 108, 0B d Do. do. (Solde-P fdbr. 9 3 l N n Aa 377 20A3T6 DOABTS bz Gerichtsschreiberei des Kgl. Amts8gerih*s Mittivoch, den 4. Mai d. J., träglich angemeldeten Forderungen fowic zur Abstim- theile geringere Entfernungen Tur etnzelne Stationen __ Fonvs und Staats-Papiere. Desterr. Gold-Rente . 4 E 91,00B Wiener Gommunal-Aul. 9 ¡1 E AE E E E 4 E [60,25 bz Der geschäftsleitende Kgl. Sekretär: Vormittags 11 Uhr, mung Über den von der Gen'eins<uldnerin gemachten | er (cnannkcn Bezirke, sowie Ausnahmefrachtsäße Deutsche Reichs - Anleihe/4 1/4.u.1/10.[1(6,10B N 24 S „E D G] o: ps alt: Avell 60, 10b3z G Sader : : anberaumt. Zwangsvergleichêvorschlag au? den für Cifen und Stabl der Spezialtarife T und Ix, do. "0. 3#/1/4.0.1/10./98,75 bz do. de. pr. ult. April N, Anhalt.-Dess. Pfandbr . 5 1/1. u. e Da E 4 S E Ultenburg, c 15. April 1887, >. Mai 1887, Vormit:ags 10 Uhr, an, von Stationen des Direktionsbezirks Elberfeld nah Preuß. Consolid. Anleihe|4 | versch. |105,90bzB do. Papier-Rente . .45/1/2. u, 1/8, 09,20B E d A 4 1/1 u e E G 40, v ult Aveil E 960 50ct. bs G 99493 g Herzogliches Amtsgericht, Abtheilung I. Heinrichswalde, den 6. Upril 1887. mehreren Stationen der Direktionsbezirke Bromberg | do. do. do. 34/1/4,1.1/10.198,75bz do, do, . (45 /1/5,u.1/11.165,00 bz G | Braunschw. -Han, Oypor. 4 ver 101,00 bz O do, Erbtî Si 94 N 1277,25 bz 7 [3247] Konkursverfahren gez. Döll, Königliches Amtsgericht. und Berlin. Staats-Anleihe 1868 . . u. 1/7./103,50B do. do. pr, ult. April S Deutsche Grkrd.-B. Il. an V e. ult, M 277,25802T77 E - Z Veröffentsihßi: Schmidt, als Gerichts\<hreibe - e Durch den Nachtrag VII.. zum Staatsbahn-Güter- do. 1850, 59, 53 62/4 |1/ 0./103,10W Do. do. 5 (1/3, u. 1/9.[—,— | .196,50B 00 P L N Veber das Vermögen des Kaufmanns F N E 96 S : tarif E‘berfeld-Berlt Ï R ULCer Ea : i t Avril N V ad 96 508 NRaab-ODedenburg.| 1 : /1, 124,906 G Nobert Ku ler C E (3264] LSonkursverial ren N S berseld-Verlin werden die für die Stationen / Staats-Schuldscheine . ./33[1/1. u. 1/7.,/99,90bz do, do. pr, ul E A M Do. S 22.00G Naierib Varpub.| 3,8 / 716390G zu Ober-Glogau ist durd Bl ß des Königlid, 3648] &. Amtsgericht Back S a L E ren. Dalbstadf, Liebau und Seidenberg des Direktions- Kurmärkisce Schuldv. ./32/1/5.u.1/11./99,20G do. Silber-Rente. 45 /1/1, u. 1/7.65,80et. bzG do V. rüdz e n Russ.Gr.Eifb.gar.| 7 5 125,00bz Amts eridts g Obe, Glo; C atn N [: E a f e m G, gericht Bacfnang. x n den Konlursverfahren über das Bermögen bezirks Berlin bestehenden Traunsitfrachtsätze mit dem j Neunärkis{he Ot 199,29 G bo. do. leine 45 1/1. U (6,30B Dtsch.Gr. Präm, -Pfd 3 105,50 bz D 4 du ‘it April N Dormittacs 11 Ub E E, S A G A E É der (irma Derkenhoff «& Heer zu Brezvenbruch | 21. Mai aufgehoben, die weiter in wenigen Fällen Oder-Deichò.-Obl. T.Ser. 4 1/1. u. 1/7.|—-— do. do. : /43/1/4.1,1/10.,66,20B Ae E J. Abtheilung L O eatN Russ. Südwb. gar. 5,8 [58,60 bz 1rf S L 5 “A Sp ! I) L "tie (S .. . tr 2 S A - A (>4 f E , 4 - E E ® 4 7 Ä t Ï S | S F En P C7 ; G 00 bz ( u! « Ub. Ar. | 9,C I D “. O e a E E A eröffnet. udwig Ms Tibwates bei Jserlohn ift zur Abnahme ker Schlußrechnung | in den Nachträgen enthaltenen Frachterhöhungen to, 3 A do. do. fleine/4x1/4,1,1/10.[-—, | D. Hypbk. Pfdbr. IV.V.VI. S 5 L 53/30 bz bis E 0 Mai 1887 Mg ist Mangels h d l D ntha i ; des Becwalters, zur Erhebung von Einrocndungen | treten erst vom 15. Juni d. J. ab în Kraft. | Berliner Stadt-Obl. ._ [104,40ebzB Do O N ult. April E E D : Ee V Swe S [E [104 90 bz t A ai A f E “Mae den S e des Verfahrens cnt- Gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung | , Abdrücke der Nachträge sind in den leßten Tagen | do. do. E /7.199,00 bz do. 290 Fl.-Loose 15544 | A __| Drsdn. Baub. Hyp. -Obl. C 99,3 bz : d S A | Æ | 194 90 bi L er: Kaufmann Theodor Bernard A f E [t worden. zu_oerücfidfigenden &orderungen und zur Beschluß- diefes Monats bei den Güter - Expeditionen der do. do. neue | 199,00 bz do. Kredit-Loofe 1858 —| pr. Stück 295,70et. bzG | Hamb. Hy oth.-Pfandbr. 107,00G # E Rordoft a L 20G Ablauf der Anmeldefrist en 10, pri Ge i Gtr r faiung der Gläubiger über dic nit verwerthbaren BVerbands-Berwaltungen Éauflich zu haben; bis dahin | Breslaucr Stadt-Anlcihe 4 [1/4.u.1/10./103 40bzG do. 1360er Loose . . .|9 |1/5,1.1/11 1113,90 bz E OOi Do 101 25 G | do vr, ult April : e 6220269 TObzi E Me oar E ¡Mretber; Vermögensstücke der Schlußtermin auf ertbeilt das Tarifküreau der unterzei<hneten Direktion Casseler Stadt-Anleihe . 4 1/2. u. 1/8. 101,708 do. do. vr. ult. April E A O 118/20 “au S R OBEE | 4 Lt E Z i it: ä R S o); t/ 7 H 04 Z H ; 7! z > + -DEd Pr 0,0VG& 29, N, | %/ 4e e Tdablteniiin vin A2 Mai Uet L l A : den 18, Mai 1887, Vormittags 10 Uhr, Ausfunft. : i i: : Charlotrenb. Stadt-Anl. Ld 104,00B bo, do. 1864 279,00 bz | Mecil, HvP. Pfd.1.rz. 12 1D P o L 36,30à,60à,40 bz; 10 Uhr E , Vormittags [3591] H : vor dem Königlichen Anitsgerichte hier] lbst, Zinuner | Elberfeld, den 16. April 1887. | Elberfelver Stadt-Oblig./4 1/1. u. 1/7./101,25G do. S /100,50B o Do. rz. 1 E S # C u) S î E 5 i c S L S | J) ir Vi ¿y5) F, (45v (G ç ths 7 004 G bh D, [L Ie, 1U V} Ai A0 : 99. Konkursverfahren. 19, bestimmt. | Namens der Verband - Verwaltungen: Efs.Stdt-Obl.1V. u.V.S. 4 1/1. u. 1/7. 102,00G Pester Stadt-Anleibe . /7.10 1,008 E 101,25 ba Südöft Umb. v.St 1/5. 1135,C0bz Prüfungstermin deu 25. Mai 1887, Vor- : Iserlohn, ten 14. April 1887 Köniali Eisfenbabu-Di j S0 S N u1/10 1101 25B . s fl 87 10G Meininger Hyp -Pfndbr. 101,00 bz G Südöft.Lmb. p.S | | 1/5. 139,000; mittags 19 Uhr. : In dem Konkursverfahren übe: das Vermögen H A S gliche Eiscubahn-Direktiou. Könige. Stadt Lee 1/4.u.1/10. O n He Pf S 156 75e. bB® n Hyp -Präm ¿fdbr ( 123005 do. pr. ult. April) 134,50 bz Ober-Glogau, den 16. April 1887 des Kaufmanus Ferdinand Wüke ¡u Berlin | Gericts[hreiber des Könt ; E Ostpreuß. Prov.-Dblig, „4 (1/1, u, 1/7100 G | Polniste Bfandbriele * 152/505 Nordd. Grdtr.-Lp.-Pf.cv. 101,908 Vng.-Galiz. (gar.) 5% | 1/1. u.7169,00b; B N Stahelski, ist zur Abnabme der Schlußre<hnung des Berwalters eridts[reiber des Königlicher, Amtsgerichts. [3289] Rheinprovinz - Oblig. . . 4 f E Rank Gr rR M M Nürnb V R V obe 100,80 Vorarlberg (gar.) : its Erei E Schlußtermi f : E y S N 3 199, (VO Naab-Graz (Präin.- Anl.) 196,908 ürnb. Vereinsb.- A 10, SUW E A Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts, i, V. | dec E U il 1887 Mi 2 [3647] _ E E Vreslau—Ersfurt. V Anl u / 102,50 bz tom R A 199 25G Pomm. Hyp.-Br. I. rz.120 114,00 81G Warfh,- Terespol » De 4 , ODA f x Der ZU, Uy y D L tro M. Ce L D. Ub, Ï -, U ih - L R) . Es s 0 «i I. 1. L), 4 E 2 O D. 30 S A s E M E, l de 2 ‘ittags, 14 uhr, ODL(| Konkursverfahren. E Sb pril d. ss. erscheinende Nachtrag V Schuldv d. Berl Kaufm. 42/1/1. j 104,60G do. II. u. ILI. Gm. 1 .198,75G do. ÎL u. IV. 73.110 108,60 bz S Á d do e 1: 13354] vor dem Königlichen Umtsgericote I. hierselbst, Neue | e O T E aa zum Staatsbahn-Gütertarif Breslau—Erfurt ent- O E FRArY 115 00 bz Rumän. St.-Anl., große —_ Sn II. 13.110 i 105 19G* Warfch.Wn.p.St 3 L o, Bekanntmachung. e n e L 2. e do,“ mittel |107,80G do. I rz. 1004 1/1. u. 1/7./99,50G T G N S0 Deb Sas o Sas _| veitimmt. O R 8 min olt f nah er- | etngesUhrten Zarl]]äßen zivischen Berlin, Anhalt- G E G5 70h: Y ine 107,80 S r N e Burk. Dy.-Br.| U 113,005 Wet lean. acvhniens Sarbiias E s Verliùu, deu 9. April 1587. i; E Abhaltung des Schlußtermins aufzelhoben Dreêdener Bahnhof und Stationen der Breélau- 1 311 Pee j ci Ne S A N 100 1889/5 vers, [10625G Westiuzil, St. - A. ; N Ol : Trzebiatows? den. Barschauer Eisenb: it Giltigkei 5 ; Do oa OB/T Mo 8A S Heins C56 E O S6 ich. [106,250 Ml ib. St.9 wird heute, am 16. April 1887, Vormittags 11 Uhr Geri{ts\d@ E raevia E 4 E Kölu, den 14. April 1887 I n mit Siltigfeit vom 20. April Landschaftl. Central- 4 1/1. 1102 208 P, do. leine u. 1/7./105,60 bz do. » V.rz.100 1886/5 | versch. 1106,20G Altd. -Coib.St. Pr das Konkursverfahren eröfner. Konkursverwalter: S : Qa S M gerung, von Siglononalnen, neus “do O bz do. fund. o [1/6.u.1/12.]101,40G do. i 5 | vers. [106,25 Angm.Stw. do. | Rechnungsstelier Wilhelm Bot in Oberkirch, Offener Abtheilung 48. Geridîts\@Wreiber d O G E, Speizial-Bestimmungen zum Betriebs-Reglement und ute uns Neuinint 21 do. mittel|5 /1/6.u,1/12./101,50B do. z.1i5 . .4#1/1. u. 1/7./114,105 Berl. -Dresd. do. | Arrest mit Anzeigepflicht bis 31. Mai 1887. &rift | rar. g5 E E E L1chret E oen Amtsgerichts. spezielle Tarifvorscriften, Aenderungen und Er- GUE M L us do. leine 1/6.u.1/12. 102 20G do. 135.110 . . ./44/1/1. u. 1/7./111,00G Bresl. Wrsch. do. e Anmeldung der Konkursforderungen bis 31. Mai [3590] Konkursverfahren. theilung VII. E O E T | 2 ; do. amort.|5 1/4.u.1 10.194,60 bz dO0. Ee S Drt.Gren.E. do. | 887, Termin zur Wah! eines anderen Verwalters D d -8verf 6 E E 9 y L Ser, [ETUET d ogeaniderte 2ariffltomecter für Breslau, C 7 00B d d fei 1/4.u.1/10.195 20b Pr.Ctrb.Pfdk. unk. rz. 1105 1/1, u. 1/7./115,00 Marienb. M1. do. - è O H. ? Bertwwalter Das Konkursverfahren üb S s | [3269 A a2 8A . T u:cp: S Ostpreußische. . 197,00 o. o. eine |1/4,u. 199,20 bz r.(CCtrb. P\db. unk. rz. (O t „D Maricnb. Ml. do. d | und Beschlußfassung über die Bestellung eines Schlächtermeisters A Mita Eli R Konkursverfahren. De e L Tariffilometer sür die in den O 197,10 b Russ.-Engl. Anl. de 1822/5 1/3. u. 1/9./94,50B do. 3. 11043 1/1. u. 1/7,112,00 ba Nordh.-Erfurt do. 4 ‘Gläubigeraus\csses am Dienstag, den 26. April zu Berlin, Corneliusstraße Nr. 10 ift in Folge | úIn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Sis "7 o Cr S „Dütlfensteinad, & do. s o 102,590G do. do. de 1859 1/5,.u.1/11.|—-.-— do. Tj, 1004 1/1, u. 1/7. 101,90 bz Ddberlausiter do. I 1882, _Voræittags 9 Uhr. Allgemeiner | Schlußvertheilung nah Akbbaltung des Schlußtermins Kaufma uns Albert Ningmann zu Königshütte Beriéti A einac) a. d. Werrabahn und sonstige N Landes-Kr. E do. do. de 1862/5 [1/5.0.1/11.197,60G _ do. 1341/1. u. 1/7./96,40G Ostpr. Südb. do. 5 Prüfungstermin der angemeldeten S E ( ist zur Abnah:ne der Shlußre<nung des E, “ed A rarunft rtbeilen die Abtertt T [Posensche . i; 1101,40 bz do. Do. fleine/5 |1/5.n.1/11. 97,60à,70bG do. kündb. . 4 1/4,u.1/10. ¡— Stalbahn 81 : UAustunsï ertheilen die Abfertigungsstellen, = 0 197,10kz do. confol. Anl, 1870/5 1/2. u. 1/8.]—,— en Pr. Centr.-Gomm.-Dblg. 4 1/4.u.1/10. e MWeim.-Gera do. | 2 —,— ; do. fleine/5 1/2. u. 1/8.198,80B S | Pr. Hyp.-A.-B. 1. rz. 120/45/1/1, u. 1/7. 115,75G Dur-Boternbb, A, 1 ] 198 20B ; do. 1871/5 1/3. u. 1/9./94,60à,70b S |. do. VI. rz. 1105 1/1. u. 1/7./110,90 bz i d B 71 E 1/3, u. 1/9.194,70bz do. div. Ser. rz. 1004 | versch. ]101,30bzG 90. O S '

d

praò T

A,

Großherzogliches Amtsgericht. ————- Glärbiger über die nicht verwerthbaren Vermögens- Königliche Eiseubahu-Direktion ex

S REEEESREES

[101,30 bz 9. do. kleine! 97 60bz N 1872 197,60 Lz | do. Feine

Der Gericltsschreiber: Schneider. 327 D o stücke der S<{lußtermin S Í j f : E E „Noulursversahren. den 7. Mai 1887, Vormittags 9 Uhr, 56) A “O 3957: - / In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zi : | [Di Bekanntmachung. O A [3257] Konkursverfahren. Kaufmanns und Hotelbesizers Heinrich Fischer, Nr. 4, bestimmt. S Mit dem 1. Mai d. J. Us, die Personenzug- n 2 u Peber ¡das Vermögen des Hofbesizers Jacob | in Firma H. Fischer, in Bielefeld is zur Ab- Königshütte, den 7. April 1887. billets von Erfurt nah Hamburg über Nordhause1— Do A Ficbler in Schoenfeld ist heute, Vormitiags nahme ver Schlußre<hnung Lermin auf E Barys<, Nertheim ihrer Bedeutungslosigkeit wegen aufge- de Do T 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, der Nechts- den 9, Mai 1887, Vormittags 11 Uhr, Gerichrs\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. hoben. E oOi neue Us arge lan un Konkursverwalter er- Ne 1 E Amtsgerichte hierselbst, Zimmer T V d ‘Eiseuas Ai s‘ do. do. neue 1. TI. innt. Konkursforderungen sind bis zum 26. Mai | “f 2 and : | 358! j | „Kontgliche Eisenbahu-Direktion 9. do. do, U. 1887 bei dem unterzeichneten Gericht u Vielefeld, den 15. April 1887. E N Konkursverfahren. zugleich Namens der betheiligten Verwaltungen. Schlsw. H. L.Krd.Pfb. e Gläukägerversammlung zur Beschlußfassung Der Gerichts]creiber des Königlichen Amtsgerich:s. L. | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des ————— Westfälishe . Bi M Wahl des Verwalters und Bestellung eines ‘Agethen, Kanzlei-Rath. Kaufmanns Paul Grach zu Schweidnitz | [3355] Vekanutmachung. E ita es den 7. Mai 1887, Vor- [3649] E ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- | Mit dem 1. Juni d. Is. tritt in den Preisen der Westpr, rittersch, 4. Jui 1882 lgemeiner Prüfungstermin den | Konkursverfahren. machten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- | Billets zwischen Hannover, Kassel und Bremen einer- Hannoversche . offerer Arrest cler mittags 105 Uhr. Es ist | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Letbstermin Uf seits und Schweizerischen Stationen andererseits cine Hcssen-Nassau . A 8 erlassen mit Anzeigefrist bis zum Kaufmanns Auton Schütz in Düsseldorf wird M E N Teisilags 10 Uheæ, | geringe Erhöhung ein. E a . * 2, O | : tor N j , ; l ¡gucen Amlsgerichte hierselbst, Zimmer Das Nähere ist bei erer Verkehrs-C E “ger Pr. e April M MirG O des Schlußtermins hier- ie 0 vor Herrn Amtsgerichtscath 'Biriffein an- bierselbsi S P Porguneeide e Ï L Sgertt, Düsseldorf, den 15. April 1887 eraumt. Haunover, den 16. April 1887 F osen|<e R E T ol S a A7, it 2 | 141 508z3G | Berlin-Stettine | 4 on 9, : idni T 1867 Ae t A vreußische /4.u.1 3,80b s. Orient-Anleihe I. 5 |1/6.u.1/12.54,75 b; Aaten-Jülich . .| 8 | 4 | 1/1. [41 50bzC Berlin-Stettiner [3277] G a Königliches Amtsgericht. Abiheilung V. P Röniglihes Amtögerit Abthcilung Iv M E E S R A Rhein, u. Wesi 1/401/10/104908 E E S Brauni<æeigise 1 Konkursverfahren. Wg E E R A a A E Säbsishe . .... 4 |1/4u.1/10,[103,80B bo. do. pr, rlt. April s 8 Yaden- Mastricht A R l, Bra Sa p Pra V ia Necber das Vermögen d A : é 365 296 5587 Redacteur: Niedel. Sthlefisd . 1/4.u.1/10./103,60G d9, Lo. TIE, (5 [1/5.6.1/11.154,806 Altenburg-Zeiß. .| 8% 2 | 1/1, F ref, Oro." FreiD. E Marie Sannemaint ir Si, A E A6 Konkursverfahren. f A Bekauntmachung. Ga [Sälen Herten 4 14u1/10[103 75G do. do. pr, ult. April E 54,75 b4 Berlin-Dresden .| 0 | /4 R D, «gR,# 1/1, v G wird heute, am 15. April 1887, Mittags 12 Uhr, Kürschners ursverfahren über das DBermögen des | In Folge der Zurü>rei<ung des Antrages auf Verlag der Expedition (S <h olz). Badische St.-Etsend. A. vers<h. [104,80bzG do. Nicolai-Ditg. . . (4 [1/5.1,1/11, 85,40B &Grefeldez . S i ‘# 101606 sf do, D L “ps das Konkursverfahren eröffnet. e / rxs Johann Schenkenba<h zu Düssel- | &röffnung des Konkurses über das Vermögen des | Dru> der Norddeutshen Buhdru>kcrei und Verlags- Bayerische Anleihe ver[<. 1104,70G do. do. Yeine/4 [1/5,4.1/11.185,90bz (Srefeld -Nerdinger| 2 | 4, 101,00 b Bresigu-Warsau 1 U

dorf wird nach re<tskräflig bestätiztem Zwangs: | Mühlenbefizers August Hannemann zu Nei- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

C5 Mar S f S p pl R E S: J J

=ÌÏ

1/4.u.1/10.194,60à,70b do. rz. 100/34] verf<. [98,00& Ci M j : O 1/4.u.1/10.|94,75 bz : Pr Hyp.-B.-A-G.Gertif al 1/4u.1/10, 102,10G Sea BONE S und A 101,30 bz O 1873/5 [1/6.u.1/12.194,75 bz do. do. 4 11/1. u. 1/7.101,606 G | Aahen-Iülich 5 1/1, u. 1/7,4108,00 63 E O kleine] [1/1./6.u12.195,50 bz do. do. [38 ] 98,40 bz (G Bergisch-Väärk. T]. A, B. u 1/7 99 0B 1101,30 bz vo.1871—73pr.ult. April 94,804,504 | Rhein. Hyyoth.-Pfandbr. 4¿ erh. [100,50G do. (2 u, 1/7./99, 50G /71—, do. Anleihe 1875... ./43/1/4.u.1/10.189,10et. bzG Do. do. gek.|4 O do. n 197,90 kz do. do. 1/4.u.1/10.189,75 bz do. fündb. 18874 r}. 100,10G 09. E /101,30bz do. do, E S do. do. 18904 | ._ [102,16G do. L E do. do. 1/1. u. 1/7, 199,006 lf. | _be. do. (351/41, u. 1/7,96,40 E 2 U. /‘7.1102,50 bz do. do. 1880... ./4 [1/5.u.1/11.|81,40à,50b 1f. | Schles. Bodenkr.-Pfndbr. 9 r\<. 1094,00G bo. Nordb. Fr .1104,50G do. do. pr. ult. April! 81,590à 40 bz B de. do. rz. 110 . 1110,50G Berlin-Anbalter 1857 _ /7.198,00B do. do, 18834... 5 |1/5.1.1/11./95,10G do. do. | versch. 191,50G do. N Lis. C. .197,00B o O fehlen. Szteri. Nat. -Hyp.-Kr. . 1/7,11C3,00G O „(Ober auf.) N do. do. Fleine/5 |[1/5.u.1/11.195,30à,40%z do. do. rz. 110/43 . 1/7./104,00B Berlin-Dresd, v. St. gar. es do. do. pr. ult. April 95,0C0à94,80bz | do. do. rz. 1104 1/1, u. 1/7./100,70G Bertin-Görliger Lit. B. 1103,90B do. Gold-Rente . . . 6 [1/6,u.1/12,/108,50bz U do. | 4 11/1. u. 1/7.199,80G erl Hamburger L... 1. u. 1/7.|—,— do. do. 1884/5 1/1. u. 1/7./90,10bz Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr./4 vershz. [101,25G E R R 1/4.1.1/10,/103,80Fz do. do. ler/5 (1/1. u. 1/7.190,20 bz Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prior. Aktien. Berl.-P.-Magd. it. A. 1/4.01.1/10./103,80B do. do. pr. ult. April Viv. pro/1886/1886| | do. Lit. C.

t t =

= p

/

Coo oaouUCcNnoaaAaCSoNANIIIP R R N

tp = = D 1 E A Or r it t es

. =

1102,75B ff. 102,75B , 102,90B

e e

_ =

S S AO rp Ip

d F

tr 7 B O E

E F fa E 5E E C c

102,008 102,206 1102.90 b1 B. 102,00G 102,30B 23) E

102 50B 1102,50B

I!

are ph us t-A A it h p A d d A

p Oi -I737

ti fr i t M “t i

r : E

E » pued

EREHHE r v4 p prt

| í |

ay

—-Ì

= I > 1P> > f f f d &-

I E Ds

iefe.

4: E

8

a fe p K> t> p

Jl

E E 5 E 4 5 f 2

Dn

6

Rentenbrc

| j |

pre —— jeh pr “A E u O

D >

B E E E E