1887 / 92 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

+2 dd R Le. L ens 7D. - dip - G C E Wr fia ae pf Ie B - % s - P e L x \

i Hl

[3879] Hannoversche Actien Brauerei.

Wir laden hierdur< die Actionaire zu einer außer-

ordcutlichen Generalversammlung auf Freitag, den 6. Mai 1887, Nachmittags 4 Uhr,

in das Geschäftslokal unfercr Gesellschaft, Brübl-

ítrafc 15, ein. Gegenstaud der Tagesordnung :

1) Antrag des Aufsichtéraths und des Borstandes auf Erhöhung des Grundkapitals von 851 000 M auf 1 051 000 Æ dur Ausgabe von 209 Stü auf jeden Inhaber lautende Prioritäté-Actien

Il. Emission, jede zu 1000 M

Abänderung des $&. 5 des revidirten Statuts.

3) Antrag auf Abänderung des $. 33 des revidirten

Statuts.

(Der Wortlaut der vorzus<hlagenden Aende- tungen ist für Actionaire vom 20. April ab

im Ge’chäftslokal der Gesellschaft cinzusechen.)

In Gemäßheit des $. 25 des Statuts fordern wir die Actionaire, welche an der Gencralversamm- lung theilnehmen wollen, hierdurch auf, die Eintritts- karten gegen Vorzeigung der Aktien, oder des im 8. 25 bezeichneten Zeugnisses resp. Depositenscheines am 4, und 5. Mai 1887 im Geschäftslokale der

Gesellshaft in Empfang zu nehmen. Hannover, den 19. April 1887. Der Aufsichtsrath.

Chr. Timmermann.

[3889] 7 L Hannoversche Actien Brauerei.

Wir laden hicrdur< die Inhaber der Stamm- actien zu einer außerordentlichen Generalver-

sammiung auf Freitag, den 6. Mai 1887, Nachmittags 5 Uhr,

in das Geschäftslokal unserer Gesellshaft, Brühl-

straße 15, ein. Gegenstaud der Tagesordnung :

Zustimmung zu den in der Generalver})ammlung fämmtlicher Actionaire vom 6. Mai gefaßten Be- f<lüssen auf Erhöhung des Grundkapitals auf 1051000 A dur<h Ausgabe von 200 Stück auf jeden Jnhaber lautende Prioritäts-Actien 11. Enission, jede zu 1000 M und dementsprehende Abänderung

des S. 9 des Statuts.

(Der Wortlaut der vorzushlagenden Aende- rungen ist für Actionaire vom 20. April ab im

Geschäftslokal der Gesellschaft einzusehen.)

In Gemäßheit des S8. 25 des Statuts fordern wir die Actionaire, welche an der Generalversamm- lung theilnehmen wollen, hierdur< auf, die Ein- trittskarten gegen Vorzeigung der Actien oder des

im $. 25 bezeihneten Zeugnisses resp. Depositen-

seines am 4. und 5. Mai 1887 im Geschäftslokale

der Gesellshaft in Empfang zu nehmen. . Hannover, den 19. April 1887. Der Aufsichtsrath. Chr. Timmermann,

2) Für den Fall der Annahme vorstehenden An- trags, Beschlußfassung über dementspre<hende

[3889] : Bayerische Actiengesellshaft für hemishe & landwirthschaftl.- <emishe Fabrikate

E FFabvie Seufel), Wir laden hiermit die Tit. Aktionäre unserer Gesellschaft zur diesjährigen | . ordentlichen Generalversammlnng auf Dienstag, den 10. Mai d. J., Vor- I, n Uhr, in das Lokal des landwirth- aftlichen Vereins in München, Türkenstraß V a ein d Die Empfangnahme der Eintrittskarten findet bis 7. Mai inkl. gegen Vorlage der Aktien selbst oder cines die Nummern derselben enthaltenden amtlich beglaubigten Verzeichnisses bei dem Sekretär des Aufsichtsrathes auf dem Comptoir der Herren Guggenheimer & Co. in München oder bei der Dircktion in Heufeld statt. ____ Tagesordnung: 1) Geschäftsbericht und Vorlage der Bilanz per 31, Dezemher 1886, $, 26 Abs. 1 der ) Statuten. 2) Bericht des Revisionéaus\chu#}ses und Antra os L L - N ( desselben auf Decharge des Vorstandes und E sowie Feststellung der Dividende des NReserve- und Erne o (andi. L neuerung 3) Aufnahme eines Prioritätskapitals. $. 27 e 4) Abänderung der Statuten, nämlich: ‘Außer- kraftscßung des Nachtrages zu den Statuten vom 27. November 1880, beschlossen durch die außerordentliche Generalversammlung vom 4. März 1881, Ziffer 1 mit 3. Ferner Ab- änderung der Absäße 9 und 11 des $. 28, betr. die Vertheilung des Gewinnrestes, nach- dem die Prioritätsaïftien cine Dividende von __ 69% empfangen haben. 5) Wahl des Revisionsausschusses. $. 26 Abs. 1 ) ee R 6) Neuwahl zweier Mitglieder des Aufsihts- rathes. $. 15 Abs. 1 und 2 der Statuten. München, 18. April 1887. Der Vorstand.

Der Aufsichtsrath. 3892] Mor gis “C Bergish Märkishe Bank : in Elberfeld. ie auf 69/0 festgeseßte Dividende unserer Vank pro 1886 wird vom 1. Mai d. Is. ab mit M 36 auf die alten Actieu von je / 600, M. 72 auf die neuen Actien von je #( 1200 gegen Rückgabe des Dividendenscheins Nr. 10 resp. des Dividendenscheins Nr. 1 der neuen Actien aus- s E 17 Verlin bei der Direction der Disconto- g gefeltschaft is Frankfurt a. M. bei den Herren M. A. as T S « Söhne, : Kölu bei den Herren Sal. O im jr. É Ss. S ppeuheim jr Düsseldorf L Elberfeld. | an unserer Kasse. Elberfeld, den 19. April 18387, Die Direction. . (Unterschriften.)

[3753] s 5 Kammgarnspinnerei Sennheim.

[3754]

Société des

V oitures de Place de Wul Bilanz vom 31. Dezember 1886.

house,

bach,

Herr Bürgermeister Friedmann in Vimbuc Rastatt, den 16. April 1887, E Für den Verwaltungsrath: Fohrenkad.

[1095] Außerordentliche

Generalversammlung der

Actiengesellschaft „Tivoli“

B y Y . am Schulterblatt in Altona, Freitag, ven 22. April 1887, i: Nbeuds 7 Uhr, im Tivoli (kleiner Saal}. Tagesordnung :

1) Neuwahl des Aujsichtsraths.

2) Beschlußfassung über einen eventuellen Ver- kauf des Gesfellschafts-Grundstückes und der Ermächtigung des Vorstandes zu den sih in

A C a Maßnahmen.

Der Eintritt ist nur gegen Vorzei

Aktien gestattet. l S

: Der Vorstand.

NAltona, im April 1887.

[3867] M2 413 L G ; 7 Berliner Holz-Comptoir.

Die Herren Aktionäre. werden hierdur<h zu der am Soruabend, den 14. Mai d. J., Vor- mittags 10 Uhr, im Hôtel Imperial in Verlin Unter den Linden Nr. 44, stattfindenden ordent: lichen Generalversammlung mit dem ergebenen Bemerken eingeladen, daß die Legitimationen für die Versammlung gegen Niederlegung der Aktien, gemäß S. 29 des Statuts, bis spätestens am Mittwoch, den 11. Mai d. I, Nachmittags 4 Uhr, im Geschästs- lokale der Gesellschaft, Charlottenstraße Nr. 84,

(wechentägli<h von 9 bis 4 Uhr) entgegenzunehmen

sind. In Stelle der Aktien können Depotscheine der Recichébank niedergelegt werden. i / Diejenigen Herren Aktionäre, welche si< in der Generalversammlung durch einen anderen Aktionär vertreten lassen wollen, werden auf die geseßliche Stempclpflicht (S 1,50) der bezüglichen Vollmachten aufmerksam gemacht. i S Tagesordnung : 1) Erftattung des Jahresberichts, Vorlegung des Jahresab\<lusses pro 1886 und der Vilanz _ vom 31, Dezember 1886; 2) Genehmigung des Jahresabschlusses und der Bilanz; hbierdur< Ertheilung der Decharge für die Dircktion; 3) N der pro 18386 zu zahlenden Divi- ende; 4) Wahl zurn Aufsichtérath. _Der Jabresbericht pro 1886 nebst Gewinn- und Verlustre(nung und Vilanz, sowie die Tagesordnung der Generalversammlung, steht den Herren Aktionären vom 26. d. M. ab in unserm Vüreau zur Verfügung Verlin, den 20. April 1887. i

Der Aufsichtsrath.

Herr Reichstags-Abgeordneter Klumpp in Gerns-

Amortisation pro 188 Saldo . L

25,502 20

. |__64,073/98

572,741 25

Der Aufsichtsrath

Bilanz pro 31. Dezember 1886. S E À E L S Ei R Activa. Mot Passiva. Activa. M s! Passiva. _ O Z M S M4 [Sl fis + 9 c46'08)) Actie IE E r of itanlag 9767 F [2 äImmsokilien-Conto 439 046/08 Actien-Capital-Conto G o i Sesacrmats L A H E I) 40 920 —|| Hypothekarishe Obligationen-Conto: 40000 rihtungéfosten (frais | Wagen- und Geschirr-Conto 96 591/76 E n 169 de 1 er établissement 130 03256 s Betriebsmobiliar-Conto . 16 417/04]] D ë y 000 M eke de xe gee pr ar ) 90 032 | | Feourage-Conto 22 358/40}{ Statutarishe Reserve 440000 tohmaterial - Fabrifate 4 | E E 2 62008 T 47939 und Vorrätbe 913 150 60 | Fabrifationêmaterialien-Conto 18 630/08} Wechsel-Conto : G Sas R 1822/45 | | Banque d'’Alsace et de Lorraine, _| || Verschiedene Creditoren 1g B Wesel im Portefeuille | 839276 57 Conto-Corrent « +_+ | 1620524] Gewinn- und Verlust-Conto 15 080 g ebitorenausständ 165 924 È Verschiedene Debitoren 27 269 36 5 080 69 Debitorenausftände. . } 66592428 | N 1 495 60 Gewinn- und Verlust- | | | Cafsa-Conto . L000 Bons, Deficit von | | 678 933 56 6789327 M S O R (9 933 56 Passíva. S | Gewinn- und Verlust-Conto. Far A S 80 reditoren und Wesel | 906 514 15 M |S dts Delcredere-Reserve . | 13 081 90 Rüfzablung von 10 Obligationen 44°/o 8 (00'—}} Saldo laut Bilanz Tai s Gewinn- und Verlust- | | Statutarische Reserve R, 1508/06 9 080 67 Gonto pro 1886 . |_} __205 602/48 Ar E 77254 7905 198 19553 3205 198/53 Dividende 2% vom Actien-Capital . 4 800 . Q)! ——. Gewinn- und Verlust-Conto. R emontes M einigt : 15 080 69 S / T Mülhausen i. E., den 31. März 1887. s aer t ul: at o Der Vorstand. Gewinn pro 1886 . | 205 602'48 Fueß. Deficit von 1888 . . | 178291/97 | Sun auf 2 | [3771] noch zu tilgenden Ein- | j N: rihtungéfosten. . . 97 310/51 Activa. Bilanz per 31. Dezember 1886. Passiva 205 602/481 205 602/48 E H “aa M i Sn pro 1886 auf Immo- | Immobilia .....,..| 901,115/32}] Actien-Capital s A Ó vilien- und Mobilien-Conto . 63 464/88 | Einrichtungen, Mobilien und Uten- | Hypotheken . A “08 in , Wahrhaft bescheinigt: N 253,236 12]] Amortisations-Conto : | E: Sennheim, Le a Mere, Wagen- und Fourage-Conto 4,668 15] Amortifation pro 1882/85] 89,706/55 Der Vorstand. E ; 12,422 93 desal. E 26 95 O F. Gros. Wechsel im Portefeuille . 114,417/05 j y E M e i UROSIAN 115 20875 Debitoren. « . , . ..,. | T2TOGUIE S RBAnge | [3749] B a. Rohmaterialien und | a aue B | 4,820 74 A s ug S Halbfabrikaten ._ | 483,808/04 : [VIDENDE | 60 Fohlenwaide : Actiengesellshaft Vorrath an fertigen 49940768 Eaulions-Conto i 99.942 2 I - Vorausbezahlte Assekuranzen B 190,219 92 Nastatt. j G Gewinn- u. Verlust-Cto. A In der Generalversammlung vom 25. März d. I. |— —|| Gewinn pro 1886 | 64,073 98 rourden auf 3 Jahre gewählt: 2,597,702/40 | T9597 non A. In den Verwaltungsrath: Soll K it d Verl ; T A Herr Ober-Amtmann Föhrenbach, Ant winn- und Verlust-Conto. Haber L Premier-Lieutenant a. D. Nüles, E [ E E E Arbeitélöhne und Gehalte 939,349 N]| Fabrikations-Conto (Ueberschuß) 52706 Herr M Vcollmer; E s E E 902,741 25 Frsatzmänuer: L : 86,079 43 Herr Privatier M Agio- und Interessen-Conto 6,733 65 Herr Hauptmann a. D. Weiß, s : : 24/690 13 sämmtlich in Rastatt, jeturanz-Gonto 3,448 95 B. Ju den Aufsichtsrath: Betriebsmaterial-Conto ; 15/051 10 Herr E a Junghaus auf R ees O M ) 1 0 , 1 L 2 312 L M Fischer in Baden, “M dei 9,277 44 due MLETU etN On a, Verlutte an Außenständen 15,895 82

572,741 2%

íIn Folge Beschlusses der Generalversammlu i

An F! Be) s der Gene ng und nah getroffener Vereinb it den

Garanten wird der Dividenden-Coupon Nr. 4 u M. 60.— per Stück E Fasse N

Bankhäuser Friedr. Shmid & Co. und P. C. Bonnet dahier eingelöst : E Z Augsburg, den 18. April 1887. |

der Vereinigten Fabriken landwirthschaftlicher Maschi ( ) her Maschinen, vormals Eppl Der Vorsitzende: Gustav Riedinger. E

[3756

Vil

| anz des Bamberger Wasserwerkes für das Jahr 1886.

Hauptb.-Fol. 4/111 Anlagekosten-Conto des Wasserwerks ; Immobilien-Conto 15/11 Hypothekenamortisa- tions-Conto Debitoren-Conto 7/TII Lager-Conto f. Instal-

O 5/1LT Generalunkoften-Conto 8/TII Unterhaltungs-Conto . 91/11 Tar-, Steuer- u. Affe- curanz-Conto . 106/II Debitoren-Conto 109/II Reinertrag :

a. bereits bezahlte, be-

19/TI

10S/IT

105/TI Lager-Conto f. Betrieb 13/11 Anlagekosten-Conto der Mal;shrotmühlen

111/IT Wassermesser-Conto . 93/11 Mobilien- und Werk- zeug-Conto . 104/11 Caffa-Conto .

1091 620/06 | Gewinn- und Verlust-Conto pro 1886.

nsen M 3620,34 b. Hiernach no<h verbleibd. Saldo

M. 68 926,79

M. S

-

361 824 06 132 699 52

47 068 55 18 431/88

“M A 11 310 71 3 426 62 2 64752 16/76

72 547/13

HLauptb. -Fol. 10/11 Mete G 92/TI K. Filialbank Bamberg 16/II Contozurü>g. Hypothe-

kenannuitäten . .

Creditoren-Conto 1I.,

A:

1, 10, 14/III

113/TI Spezial-Reserve-Conto 113/II Erneuerungs-Conto 79/TI Reserve-Conto .

89 948 74

89/11 Conto für unerhobene Dittdee

92/II Gewinn- und Verlust- Conto -. ;

876 000 72 931 44 47 068 55

9 63163 6 000 6 000 4 930 60

S1

68 926 79

1 091 620 06

90/TII Saldo-Vortrag vom Iahre 1885

Hauptb .-Fol. 107/II Wassergeld-Conto ; 108/IT Installations-Conto

119/11 Betriebs - Conto des E Malzschrotens 118/TI Micthe-Conto

Der Auffichtsrath.

Die Ucebereinstimmnuna mit de Eu U VC N Bamberg, den L, Mrz ag mil den Büchern der Gesellschaft bescheinigt

89 948 74

[3757] Aktien :

\huß-Bereins zu

Vamberger Wasserwerk.

Æ Fo Nf T2 Ls x In Folge Beschlusses der heutigen Generalversammlung wird der Dividendenschein unserer

Nr. 12 pro 1886 mit 3: vom Montag, den 18. d. Mts., ab im Siieenu une L Etablife amberg, E. G., eingelöst. Bamberg, 16. April 1887.

Der Vorstand :

Fr. Loé, Commerzienrath, Vorsitzender.

A. Wenglein,

Schriftführer.

seres Etablissements, sowie an der Cassa des Vor-

S caftsfreunde-

[3331]

An t - dstu>s-C Conto-Außenstände 26 11489 Resbinen-Con e vorjähr. Saldo © d 11 225.30 E

(itarbeiten- Abschreibung 10% „, 1122.53 10 102/77 Geschäftsfreunde-Conto P ea GSICINUONIDIDE 5 856¡—|} Darlehn-Conto . ¿

greberlôbne B S 107/72} Dividenden-Conto .

Ga S E ften-Conto E d Bestände pte Reservefond-Conto .

Grat, S S 0 d 4764

SemmmateriG N s z 648'—}| Gewinn-Vortrag aus

Natertalie E 10'— Ueberweisung an

HIGOno - Anlage des Reservefonds: ae | « B * U 110

r 160 858/04]] Actien-Conto, 547 Stü> à 222 M .

98 114'85]} Hypotheken-Conto, M a O |

Gewinn und Verlust-Conto: de rvefond 4 234.89 Tantième dem Aufsichtsrath

Konkurs-Verlust

109% Abschreibung vom Erd-

p Ostrauer Kalkgenossenschaft in Ostrau i. S. tel eie ————— E T IORS ___ Passiva. o 121 434

s M 74 670 Abzahlung 1886 1000 Buc<hschuld

“Unerbobene Dividenden M 2 348.88

O 116.62

1

D

O I]

L

Mo O

2 0 | O

A p O I O O

eine

b. Bankguthaben | arbeiten-Conto . . 11253 „, 152420 | } Rest des Gewinn-Vortrages aus 1885... M 824.68 | Hierzu Reingewinn des Sahres 1886 A 704.72 40 739 880/72 | 739 580 72 Debet Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. C E R A E E E 7 An E __Per L - rofen-Conto S 3 890 50|} Grundftü>s-Conto . Be Zuterenet t : a 4 385 —|} Kalk-Conto . Betriebs-Ueber]<uß nfosten-Gon 9 a 3 886 62 Febalte-Con D 4 9 Y L —TD T3 T Grundstü>s-Conto Abschreibung 1°/0 S 1 res S Feräthschaften-Gonto Í s ° E S F 4E S ° 950 33 M4 hf -(JonTto N e E E S4 E R Conto Magen S S 704 72 a E 15 601/05 i

e j : "1

: P i Ea l t den Büchern der Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mi Uh! Astrauer Kalkgenossenschaft wird auf Grund der dur<h den Unterzeichneten “rzcnommenen Revision hiermit bescheinigt.

Chemniß, den 17. März 1887. errmann Frißsche, verpflichteter Bücher-Revisor.

(3700) Bekanntmachung. Bei der am 13. April d. E

der Ostrauer Kalkgenossens<ha

wurden die statutengemäß ausscheidenden Aufsihtsrathsmitglieder A S Gutsbesißer Oscar Wolf—Höfchen

und Moritz Mehner—Berntiß

Herrn Kaufmann Theodor , a E tsbesiter Oscar Wolf in Höfchen,

in 1ER L din Moriz Mehner in Berntit, Ô Julius Löffel in Muyschwit Privatus Ehregott Mehner in Mechau

Das Directorium :

Paul Luderer.

=—

im Gasthofe zum wilden Mann in Ostrau i./S., Vormittags

stattgefu entli lversammlung

11 Ubr, stattgefundenen 27. ordentlichen Genera i L : ft in Oftrau i. Sachs. Die nat

: : zuhaltende „„ordentli 2

der Aktionäre wird hierdur< auf

Montag, den 9. Mai A. C-,

11 Uhr Vormittags, in den Bureaux der Gesellschaft, hier, Bur anberaumt.

i

H 6 E Age z tapzot 8 Vorsitzenden odergewä er derzeitige Aufsichtsrath aus dem Unterzeichneten als De Se vidergewählt, so, daß der perte D heodo! Gieseler in Ostrau, als stellvertret. Vorsitzender,

nung, merkungen de

und besteht. ö : - Ostrau i./S., den 14. April 1887. G. E. Gâäbel, Vors. d. Aufsichtsratbes, in Klessig bei Starrbach. 0A Cercle Social von Mülhausen 1. E. Bilanz vom 31. Dezember 15886. : Activa. Ab. h PassiVa. Jmmobilien- l 199,000 —|| Actien-Conto 475 Actien à M 400 . 190,000 ew i 7,176 80 Bangue de Mulhouse, Gto.-Crt.. ) Cassen-Conto E U 371 20] Dividenden-Conto, unerhobene Div. . | | } Reserve-Conto, Saldo | Gewinn- und Verlust-Conto | Uebertrag des Saldo des Miethzins8- |_} Conto N 64 197,548 197,548, Gewinn- und Verlust-Conto. E M. A : An Reserve-Conto: Saldo laut Bilanz 59% auf A 5763, 64 : 2838 16 , Dividenden-Conto : S Dividende à M 6.— auf 49 l A E Gd S 2 850; Mobiliar-Tilgungs-Conlko : i Abschreibung auf diefes Conto 2,625 48 5,763 /64

Wahrhaft bescheinigt: ¡ülhausen, den 27. März S , 5 R Der Schriftführer E Ls, Knecht.

[3745]

Deutsch

zuhaltende „orde der Actionaire wird hierdur< auf Montag, den 9. Mai cr., 10 Ühr Vormittags, _——— in den Bureaux der Gesellschaft hier, Burgîir, 2:

anberaumt.

[3542] Commandit-Gesellschaft auf Actien J. Heinr. Kraeft, Wolgast. Zu der am 29. April a. C-, Vormittags 11 Uhr, 1

anberaumt : f E III. ordentlichen General-Versammlung

erlaube i< mir, die Herren Kommanditisien bierdur< ganz ergebenst einzuladen. Tagesordnung: 5 1) Bericht des Aufsichtsraths über die Lage des Geschäftes und die Geschäftsjahres unter Vorlegung der Bilanz. 9) Feststellung der ahe E 3) Dechargirung der per on) G \ 1) Neuwabl und Ergäuzungswahl für den Aufsichtsrath. Wolgast, den 15, April 1887. , S E Der Vorsitzende des Aufsichtsraths: Dr. Dohrn.

[3549] Sechlesische

Feuerversicherungs - Gesellschaft.

91 des Gesellschaftsstatuts auf 313 °/o der Baar - Ein- dur die General-

unserer Haupt-Kasse hier Königsplat Nr. 6 r. 3, Vormittags von 9—12 Uhr, erhoben werden, Nummernfolge geordnetes

Die für das Jahr 1886 gemäß F. 1 zahlung over 46 190.— für die Actic von é 3000.— festgeseßte und versammlung genehmigte Dividende kann an unse! gegen Aushändigung des quittirten Dividendenscheines Nr Bc | 4

Bei mehr als zwei Stü>k Dividendenscheinen ist denfelben ein nach der E a 16. April 1887

au, den è r Gi id L hdezinehe Feuerversieherungs-Gesellschast. Der General-Director: Ribbeck.

im „Deutschen Hause“ hierselbft |

Resultate des verflossenen

haftenden Gesellshafter und des Aufsichtsraths.

Osirau, den 31. Dezember 1886.

Der Aussi<htsrath : G. E. Gaebel.

3744] Deutsche Nüc- und Miiversiherungs- Gesellschaft in Berlin.

8. 36 unserer Statuten allj liche Generalversammlung“

Tagesordnung :

Vorstandes pro 1886, der Revifions-Kommisfion. theilung des Gewinnes.

4) Wahl eines Mitgliedes des

Jahr 1887.

Gesellschaft.

visions-Kommission. 2) Beschlußfa)ung über die

über die Vertheilung des 3) Beschlußfassung über die

Jahr 1887.

liegen vom 22. naire aus. Der Vorsizende des Auffichtsrathes. Joseph Goldschmidt.

[3586]

aßrlih ab- | [3382]

130

äftsberichte8 Bilanz und Gewinn- und Verlust-Rechnung merkungen des Aufsihtsrathes

1) Entgegennahme des Gesch

4

92) Beschlußfassung über die Gewinn- und Ber- lust-Rehnung vro 1886, ]owte über die Ver-

3) Beschlußfassung über die dem Vorstande und

dem Aufsictsrathe zu ertheilende Decharge. Aufsichtsraths. 5) Wahl der Revisions-Kommission

Die Bilanz und die Gewinn- und Verlust-Re- sowie der Vorstandsbericht 3 Aufsihtsraths und der Kommission liegen vom 22. April dieses in den Bureaux der Gef} Herren Aktionäre aus. : : Deutsche Rück: uud MitversicherungS-

ellschaft zur Einsicht der

Der Vorsitzeude des Auffsichtsrath® : Fosevh Goldschmidt. Der Director : Heinr. Schipmann.

e Transport - Versiherungs- Gesellshaft in Berlin.

Die nah $. 36 unserer Statuten alljährlich ab- ntliche Generalversamulung““

Tagesordnung:

1) Entgegennahme des Geschäft: Vorstandes pro 1886, der Bilanz und Gewinn- und Verlustre<nung mit den V merkungen des Aufsichtsrathes und der Ne

Bilanz und die Ge- winn- und Verlustre<hnung vro 1386,

dem Vorstande und

dem Aufsichtsrathe zu ertheilende Decharge. 4) Wahl von Mitgliedern des Uuk 6) Wahl der Revistons-Kommi\h1on

Aufsichtärathes.

Die Bilanz und die Gewinn- und Verclustrehnung

sowie der Vorstandsberiht mit den Di n0

des Aufsichtsrathes und der Revisions-Kommission om 22. Avril dieses Jahres ab in den Bu-

Bemerkungen

reaux der Gesellschaft zur Einficht der Herren Actio-

Deutsche Transport-Versicherung®s- Gesellschaft.

Der Direktor.

Heinr. Schhipmann.

Ordentliche Geueralversammlung der Han- | Aufsichtsrath,

seatischen SceversicherungS Gese Sonnabend, den 7. Mai 1887,

Assccurauzjaale der Börsenhalle zu Hamburg. Tagesordnung:

1) Vorlage der Bilanz, der Gewin

rechnung nebst Fahresberiht pro 1886.

2) Decharge an Aufsichtsrath und Vorstand.

am tionskarten, wel<he von den 2} Uhr, im Darlehnsca))en-

Mannheimer Damwpfshlepp- shifahrts-Gesellschast.

Den Bestimmunzen der $8. 11 und 12 der Sia- tuten entsprehend haben wir zum S a. der Berichterstattung über den Geschift3-

betrieb,

b. der Retnungzablage und Bestimmung der

Dividende,

c. der Wahl:

1) eines Mitgliede3 des Aufsichtsratbes für den zum Austritt beitimmten Herrn Her- marin Scbrader,

9) dreier Revisoren

und

4. der Beschlußfassung über Emission der in

& 4 der Statuten vorbebaltenen restlichen 675 Aktien im Gesammtbetrage von M 675,000.— und über das dea Besizern alter Aktien einzuräumende Vorre><t

ordentliche Generalversammlung

Montag, den 9. Mai d. N Vormittags 10 Uhr,

im Sitzungssaale der Bad. Schifffahrts-Afecuranz- Gesellshaft, B 2 Nr. 8, 1 Treppe hob, anberaumt. Wir laden die verehrlichen Aktionäre un}erer Gesellshaft hiermit dazu ein, indem wir die dies- bezüglihen Bestimmungen der Statuten im Auszuge noch beifügen. S 12,

S. Jede Aktie berehtigt zu einer Stimme. E

Das Stimmre<t wird ron dem Aktionär entweder versönlih beziehungéweise dur seinen gesetzlichen Vertreter, oder dur Uebertragung an einen anderen Stimmberectigten ausgeübt. Vollmachten erforder:r zu ihrer Gültigkeit der \Griftlichen Form. Beglaubigung derselben it ni&t nothwendig. -

8 19, Die Mitglieder des Aufsictsratbes werden von der Generalversammlung nach Stimmenmehrheit und durch schriftliche Stim:n- gebung gewählt.

Der Austretende ist wieder wählbar.“

Maunheim, den 15. April 1887. Die Direktion : der Mannheimer Dampfschleppschifffahrts- Gesellschaft.

Keßler.

Mannheimer Dampsschlepp- schifffahrts-Gesellshasi.

Mir bringen hiermit zur Kenntniß der Herren

Aktionäre unserer Gesellschaft, daß gemäß $. 16 Ab-

2 der Statuten Bericht und Rechnung über den

Gescäftsbetrieb des Jahres 1886 bei dem Direktor in dem Büreau der Direktion zur Einsicht auf- gelegt sind.

Mannheim, den 18. April 1887. Die Direktion. Keßler.

[3559]

Nach erfolgter Ergänzungswahl und Constituirunz besteht der Aufsichtsrath unserer Gesellschaft aus n Herren : E Vereval-Conful C. A. Thieme, Vorsitzender, Consul Bernhd.- Limburger, Stellvertreter des- selben, Julius Cichorius, Alerander Crayen, Consul Albert de Liagre, sämmtlich in Leipzig. : - Kleinzschocher b. Leipzig, 12, April LO0.

Kammgarnspinnerei Stöhr & C9,

Die persönlich

Der jönlih Aufsichtsrath. haftenden Gesellschafter. C. A. Thieme. E. Stöhr. C. Jager. [3750]

C R C : M43; MWailandi’she Druderei - Altien- Gesellschaft. Die fünfzehute ordentliche Geücralverfaunn- luug der Attionäre der Waitantt shen Druckeret- Aktien-Gesellschaft wird am Mittwoch, den 4. Mai, Ubends 5 Uhr, im Café Nitter, üver cine Stiege, stcittfinden. Tagesorduung: 1) Entgegennaßme des Geschäftsberichtes pvr 1836, Genehmigung der Jahresre<nung un Bilanz, sowie Vertheilung des Gewinnes un! zu ertheilende Entlastung : 9) Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrat)es. 3) Wahl der Revisoren. l Die Eintrittskarten zur Gencralversaimnml Grund Nachweises des Aktienbesizes können am 1, ° und 3. Mai von den Herren Aktionären in un?erem Geschäftslokal in Empfang genommen werden Aschaffenburg, den 158. U S Der Aufsichtsrath der AWailandt’schen Druckercei-Uktien-Gesellschaft.

L A

l

i I L

C

117 I? Ul; A

[3751] ; A L - “Landwirthscaftliche Genofssen- <astsbant Darmjtadt.

Die Herren Aktionäre werden hierdurc) zur dritten ordentlichen Generalversammlung auf Mitt- woch, decn 25. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr, Hotel Darmstädter Do! (Gartensaal) da- hier ergebenst eingeladen. Tage®Lordnung : 1) Geschäftsbericht und Ertheilung der Decharge pro 1886. i

9) Verthcilung des Reingewinnes.

3) Ergänzungswahl des Aufsichtsratbs. Auf Grund $._17 der Statuten bestimmte der daß nur gegen Abgabe der Legitima- Landwirthschaftlichen bezw. Consum- Vereinen zu erhalten ind, das Stimmrecht ausgeübt werden kann. Die AbsHlußakten liegen von heute an auf un}/erem

n- und Verlust« | Bureau wäßrend der Geschäftsstunden zur Einsiht-

nahme der Interessenten offen Darmstadt, 18. April 186 Landwirthschaftliche Genossenschaftsbank.

amburg, den 16. April 1887. b E F. Plaß, Vorstand.

v. Wedekind. Hens ing.