1887 / 92 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eta ie

em; O

Bs Bn i

t

E.

Cp ginn Bes 1d f S C: Ge S h Ar R E 2 De

t ers u Eme

S

As E

wlitio: ebn rar 283 Mr e e l I S A N vas o . “es 4, oe ie 24 pr

T d 4 S Av ps n,

Grü t

3372

Einundzwanzigfte ordentli<he General-

versammlung des Danziger Sparkassen: Actien:

Vereins.

Die Aktionäre des Danziger Sparkassen-Acticn-

Vercins werden hiermit zur ftatutenmäßigen cinund-

zwanzigsten Generalversammlung nah Artikel 32—35 des reoidirten Statuts von 1876 auf

Douuerstag, deu 5. Mai 1887, Nachmittags 44 Uhr, in Vercinéslokale bier, Langgasse 11, eingeladen. Tagesordnung :

1) Bericht der Direktion und Revisions-Kon mission über das Geschäftsjahr 1886 resp.

Ertbeilung der Decharge. : 2) Bestimmung über die etwaige Verwendung Gewinn-Uebershufses na<h $8. 18 des

tuts.

3) Wabl cines Direktions - Mitgliedes, eines 4) Gebalt und Pensions-Angelegenheiten. 5) Anstellung von Unterbeamten im neuen Ge-

shäft8hause. Danzig, den 16. April 1857.

Die Direction

des Danziger Sparkassen- Actien-Vereins.

Olschewski. Kosmad>. G. Mix. Vtto Stessens.,

N. Dito.

[3570] -

Allgemeine Versicherungs - Gesell-

schaft für See-, Fluß- & Land- transport in Dresden.

Wir laten die Aktionäre zur se<S&Suudzwan- zigsten ordentlichen Generalversammlung auf Mittwoch, den 11. Mai cr., Vormittags 1 Uhr,

Dresden, Johannesplayz 3, Parterre, ein, um über folgende Tagesordnung Beschluß zu fassen :

1) Geschäftsberiht des Verwaltungsrathes und der Direktion, Genehmigung der Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos (Nech- nungé- Abschluß) für 1886;

2) Genehmigung des Berichtes des Prüfungs- ausschusses und Ertheilung der Decharge ;

3) Vertheilung des Reingewinnes und Bestim- mung der Dividende;

für die Rech-

4) Wahl des Prüfungsaus\chusses nung in 1887;

5) Wahl zweter Mitglieder des Verwaltungs- rathes und der Stellvertreter an Stelle der nab dem Turnus Auss\cheidenden.

Die Legitimation erfolgt in der in den 88. 40 und 43 des Statuts vorgeschriebenen Weise beim Eintritt in das Versammlungslokal an ten dort anwesenden Notar.

Nur Aktionäre können in Vollmacht vertreten.

Der Geschäftsberiht ift im Geschäftslokale der Gesellschaft ausgelegt.

Dresden, den 14. April 1887,

Der Verwaltungsrath.

[3571] Säsische Nüdversicherungs-Gesell-

haft in Dresden.

Wir laden die Aktionäre zur ordentlichen Generalversammlung auf Mittwoch, den 11. Mai cr.,

Nachmittags 127 Uhr, Dresden, Johannesplayz 3, part., ein, um über folgende Tagesordnung Beschluß zu fassen:

1) Geschäftsberiht des Verwaltungsrathes und der Direktion, Genehmigung der Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Conto's (Rech- nungs-Abs<hluß) für 1886.

2) Genehmigung des Berichtes des Bücher-Re- visors und Ertheilung der Decharge.

3) Vertheilung des Reingewinnes und Be-

stimmung der Dividende.

4) Wahl des Bücher-Nevifors für die Re<hnung in 1887,

5) Wahl zweier Mitglieder des Verwaltungs- rathes und der Stellvertreter an Stelle der nah dem Turnus aus\<{eidenden.

Die Legitimation erfolgt in der im $8. 21 des Statuts vorgeschriebenen Weise beim Eintritt in das Versammlungslocal an den dort anwesenden Notar.

Nur Aktionäre können in Vollmawt vertreten.

Der Geschäftsbericht is im Geschäftslocal der Gefellshaft ausgelegt.

Dresden, den 14. Aprïl 1887.

Der Vertvaltungsrath.

[9572] Transatlantische Güterversiherungs-Gesellschast in Berlin.

Die Aktionäre werden hierdur< zur ordentlichen Gencralversammlung auf Dienstag, den 10. Mai cr., Mittags 12 Uhr,

Berlin, Markgrafenstraße 51a ]., ergebenst eingeladen, um über folgende Gegenstände der Tagesordnung Beschluß zu fassen:

1) Geschäftêberiht des Vorstandes Verwaltungsrathes. 2) Genehmigung der Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos (Rechnungs-Abschluß) für 1886 und Ertbeilung der Decharge. 3) Bestimmung über den Reingewtnn und die zu vertheilende Dividende. 4) Wabl cines Verwaltungsraths-Mitglicdes an Stelle eines freiwillig ausscheidenden. 5) Statuten-Aenderung, $. 56 betr., na< den Worten „oder auf Vors{hlag des Direktors dur< einen“ zuzusetzen : oder : mehrere einzeln oder collectiv.

Die Lgitimation erfolgt in der in den 88. 30 und 32 des Statuts vorgeschriebenen Weise durch die zur Vertretung Berechtigten beim Eintritt in das Ver- fammlung#lokal an den dort anwesenden Notar.

Der Geschäftsbericht ist im Geschäftslokale der Ge'ellschaft ausgelegt. .

Berlin, den 14. April 18387.

und des

[3696] E L j Actien - Gesellschaft für Ofen- fabrication

vorm. Gust. Dankberg. Bei der diesjährigen Verloofung unferer 4 proz. Part.-Oblig. sind die Nummern: 62 358 85 214 31 gejogen worden. 2 ir ündigen biermit in Gemäßkeit der Anleihe- bedingungen diese Obligationen, behufs Rü>zablung zum 1. Oktober d. J. _ Berlin, den 15. April 1887. Der Vorstand.

Actien-Zucerfabrik Malthin.

Laut Bes<hluß der Generalversammlung vom 7. Februar 1887 soll das Aktienkapital, welches 700 $68 beträgt, auf 600 000 M berabgeseßt werden.

Malchin, den 15. April 1887.

Actien-Zuckerfabrik Malchin. Der Vorstand. Krüger. Kirchner.

_G, Bieres

382

[3126

Wil5randt. Polis.

E E E Hannoversche Vadchalle. Bilanz vom 31. Dezember 1886.

M A

Activa. x Gebäude-Conto . 167 317 65 Maschinen-Conto 37 974 25 IíInventar-Conto : 8 847/28 Conto-Corrent-Forderung . 10 122 409 Effecten-Bestand des Reservefonds 544 90

Gffecten-Bestand des Tilgungsfonds 1 748 72

Passiva. M S Acticn-Capital . 153 000

Hypothbeken-Conto . 56 Tò58 44 Ünerhobene Dividende 195 Neservefonds-Conto 544 90 Tilgungsfonds-Conto . 1 748/72

Reingewinn . __14 308 14 226 555 20 Gewinn- und VPerlust-Conto

vom 31. Dezember 1886.

Soll. M

E Zinsen und Provisionen . 9 422/34 Betriebskosten 16 424 66 Reingewinn . e 14 308.14 _ Derselbe vertheilt fi< wie folgt : i 1) Abschreibungen: M B a, Gebäude-Conto S o 1600. 20 b. Masthinen-Cto. 00. L898 «O c. Inventar - Cto. L E 2) Dividende 5 9%. (E 3) Reservefonds 5 % . 715 40 4) anle . , 1892 10 5) Gewinn-Vortrag . 96. 39 14 305. 14 33 15514 Haben. M P Gewinn-Vortrag von 1885 , 435/14 Betriebs-Einnabme 31 320 Mietben-Conto . 1 400 38 190114

Die aus obiger Bilanz resultirende Dividende kann mit 75 4 pro Actie gegen Ausëlieferung des 20. Dividendenscheins vom 1. Juli cr. an bei der Hannoverschen Bank erhoben werden. Hanuover, den 16. April 1887, Der Vorstand. _—_ H. Angerstein. [36881

Bilanz des Creditverein Neviges

pro 31. Dezember 1886. A. Activa. M. At. Cafsa-Bestand . . 28 407.04 Wechsel-Bestand . 329 296.72 Immobilien-Conto T. . 13 975.—

E M, 8 570.— Geschäfts-Inventar 440,— G O

5 des Reservefonds 15 500.— Debet DELO6T86 Ausftehende Zinsen u.Miethen 769 03

B. Passiva.

Actien-Capital 300 000.— Depositen . 330 673.45 Creditoren 217 913.03

Accepten-Conto ; Rückständige Zinsen . Pensionsfonds für Beamte

21 580,92 11132 58

des Bereins E 2075.— Conto für etwaige Ausfälle 10 000.— Reservefonds . E 18 000, Dividenden-Ct., 69/Dividende 18 000.—

Gewinn- und Verlust-Conto, Vortrag auf 1887 . 1 650.67 / 931 025.65 931 025.65 Die in heutiger Generalversammlung beschlossene Dividende von 6°/ ist mit achtzehn Mark pro Aktie gegen Aushändigung des Dividendenscheines Nr. 8 vou heute ab an unserer Kasse bier zaßlbar. Neviges, den 16. April 1887.

Der Vorstand.

Bever. Müller.

Der Auffichtsrath der Aktiengesellschaft Creditverein Neviges in Neviges besteht aus den Hertent Arn. Korff, Vorsitzender; Gust. Lucas, Stell- vertreter des Vorsitzenden; C. W. Elfen; F. W. Fri>kenhaus; Emil Herminghaus; Gust. Jahn; Fr. Otto Schaefer; W. S<nep- pershoff ; Wilh. Schüler.

Der Verwaltungsrath.

Der Vorstand.

[2430]

im Geschäftshause der Gesellschaft 1) Gescäft3beriht, Gewinn- und Verlust-Re{nung und Vilanz.

Victoria zu Berlin,

Allgemeine Verficherungs-Actien-Gesellschaft.

Die Aktionäre werden bierdur< laut $. 29 der Statuten zur 32, versammlung, wel<he am

Freitag,

agesS8ordnung:

2) Decharge an Direktion und Aufsichtsrath E 3) Berathung des gemäß den Bestimmungen der Aktiengeseß-Novelle vom 18, Juli 1564

neu redigirten Statuts. 4) Wahl der Revisoren pro 1887. 5) Wabl eines Aufsichtëraths-Mitgliedes. Berliu, den 12. April 1887.

Der Auffichtsrath. Ferd. Gumprect.

ordentlicheu Genera

den 29. April d. F. Nachmittags 4 Uhr,

, Mobrenstraße Nr. 45, stattfindet, eingeladen. T

Betri

mw

Modell-Conto :

Pferde- und Wagen-Conto :

Conto-Current-Conto : Bankguthaben

TI. Mobilien.

ebs-Inventarien-Conto : Inventarien, Maschinen, Hand-

erkzeuge, Utensilien per 1. 1. 86 . Neuanschaffungen .

11 Bestand am 1.1.86. Neuanschaffungen .

Abschreibungen 25 9%. E Bage Bestand am 1. 1. 86 Neuanschaffungen . S

M 649880

Abschreibun Wo. IIIT. Vorräthe.

Waaren: Conto : Fertige und kalbfertige Waaren . Materialien-Conto: Rohmaterialien und div Diverse Vorräthe-Conto ;

IV. Diverse.

Diverse Debitoren .

A. 461 554.31 97 282.—

M D958 836,31

Abschreibungen 10 %%. ¿e DD 883.66 Dampfmaschinen-Conto Gartenstr. 49 - . M 17711.25 Amortisation seit 1. 4. 86. ; 2D Galvanisfirwerk-Conto: Bestand am 1. 1. 86 . #6 27 090.— Neuanschaffungen . i ¿ 1 699.90

A M 28 789.90 Abschreibungen 10%. Ï 2 879.—

. A 152 347.05

« 37 527.50

M. 169 874,55 « 42468.65

M 9588.80

y 1 299.75

j

502 952 65

14 786 25 25 910 90 |

127 405 90

5 199 05

erse Materialien

. M 432 553.55 , 269 402.34

M 189 180.04 » 218 593.46 «„ 17427.05

l | j

i [

.- S ° ° > ® S A [3746] Eisengießerei Actien-Gesellschaft vormals Keyling & Thomas. Vilanz am 31. Dezember 1886. Activa. M A |4 L. JFmmobilien. a Grundstü>e- und Gebäude-Conto: Aderstr. 126, 127, 128, 129, Garten- straße 46, 47, 48, 49, Gebäude auf fremdem Grurd und Boden, j ver 1, 1 86. A Y ; 1 541 382/93 Neubauten 51 68964 1593 071/87 [t. Gründung8vertrag ift die event. Differenz unter dem Feuerfaïenbetrage für das im Neubau gewesene Grund- tü> Gartenstr. 49, welche Baulichkeiten mit... . H 120 000.— übernommen, seitens der Herren Keyling und Thomas zu vergüten. Feuerkfafenwerth « 100 900.— 19100 1573971 87 vom Gefsammtwerth der Grundstü>te und Gebäude Abschreibungen 2 9/0 C 31 479 42] 1542 4592;

676 254 75

425 200

D

Credit.

Per Waaren-Conto: Bruttogewinn . ..

äuser-Grtrags-Conto : Eingegangene Miethen . ntereffen-Conto: Gewinn an Zinsen ¿

Der Auffichtsrath. Sig. Born.

Berlin, im März 1887.

Die Revifions-Commission. A. Alexander. Hugo Sinell.

Die auf 10 % festgeseßte Dividende pro 1886

Berlin, den 18. April 1887.

Cambie-Conto 61 758 88 Cafsa-Conto 4539 03| 7682538 | | 34122015 Passiva. “M 1A M d Uten-Cabilal-Cno 9 250 000

Hypotheken-Conto : Hypotheken per 1. 1. 86 875 300 abgelöft pro 1886 ; 134 000‘—| 741 300 Conto-Current-Conto: Diverse Creditoren I | 2483976 Gewinn- und Verlust-Conto : Reingewinn | 396 061 79

Dieser Reingewinn vertheilt f: |

a, auf Reservefonds-Conto 5 9% de 39606179 19 803/09

b, Tantièmen-Conto für die Direktion 10 % de M 396 061.79 39 606/18

c. » Sprpecial-Reservefonds-Conto für Specialreserven . g 100 000

d. Dividenden-Conto 10 9% de 2250 000,— 225 000 e Gewinn-Vortrag pro 1887 C 11 652 52 - 396 061/79] 3 412 201 5

Gewinn- und Verlust-Conto. Debet. «x M # An Abschreibungen: |

Grundstücke- und Gebäude-Conto . 2% de M 1573 971.87 31 479 42

Betriebs-Inventarien-Conto . 10 9% DD8 836.31 55 883/66

Galvanisirwerk-Conto 10 9% ; 28 789.96 2 879|— Model-Contlo ._. 25 9/0 e 16987455 42 468/65 : Pferde- und Wagen-Conto 2 6 498,80 1299/75} 1340108 ¿ LOM:Gonto! Gabe Ae 403 505 Prferde- und Wagen-Unkosten-Conto : Fourage, Instandhaltung der Wagen, 7 t G 8 75079 - Fabrik8-Unkosten-Conto: Instandhaltung der Inventarien, Masch inen, O O U D. 58 139 2 5 Rio ineGanso: Gehälter, Steuern, Porti, Proviß onen, H aan. 48 6280 « Gründungs-Unkosten-Conto: Actienstempel, gerihtlihe Taxen 2c. . 20712 Hâuser-Unkosten-Conto : Reparaturen, Steuern, Gas, Wasser 2c. 13 98 Þ° « Ovpotheken-Zinsen-Conto: gezahlte Hypothekenzinsen 39 4829 «e Praâmien-Conto: Nachtrag zur Feuerversiherungs-Police . va « Conto-Current-Conto: Ausfälle bei div. Debitoren . 4 609 99 « Reingewinn i 396 061°

S 1 128 591/41 | E -—

Á P

1 086 340 22 37 146/62

5 1049

Die Direction. f d S : A Soma Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Conto Haben wir geprüft und mit de:

L, Keyling. ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

Der gerihtli< vereid. Bücherrevisor :

August Wolff

gelangt vom 19.

Die Direction.

L, Keyling.

A. Thom

| 1128 59141

i auf ] April cr. ab mit K 100 per Dividendenschein Nr. 1 bei Herren Voru & Vusse bier zur Auszahlung. Den Dividendenscheinen ein arithmetish geordnetes Nummernverzeichniß beizufügen.

as,

E rsammlung. Bes Wechseln auf das Aus- i Q odfol Diäcon s 98 334.4 Gewinn- & Verlust-Conto nach den Beschlüssen der Seneraues ammg. | Bestand an Wechseln auf d 35 642 90 Wedsel-Discont . # 28 334.49 E ———— E A F Credit. M. « GF e Ó : : : Rückständige Vep0- 1 750 30 084 45 M E, fecten-( : - nten-Zin!er A I : : S E die Directoren und Gewinn pro Jahrgang 89 108 12 Bestand an eigenen Effectèn . . (4 594 20 E M . E e T tèmes und YCrju g . | i i: : ï 12 707 60 1556 Z á 0 . V ias Conto-Corrent-Conto, Debitoren 7 S 916 E i Me. GU1 I) ten E A RO0 000. [as ilten-C Bankgebaude . . (o VUU crhobene BVividendëe . e ividende 69/0 pro 1886 à M 800 000. 48 000) Immobilien-Conto, Bankge 4 000!—|| Dividenden-Conto pro 1884, un- E P S E Inventar-Conto . S erhobene Dividende E N E 90/7 ÿ 286 à 300 000,— Conto a nuoyo : B i Qr E e atutdende 29/0 pro 1886 à „#& 800 000. E onTo A N E N ; Dividenden-Conto pro 1885, Un L “E Ey Rückständige Effecten - Zinsen und e. i 1193 50 E C 2 055 20 Depot-Gebühren . . . + + vid E Pee ae t nbe vage 240 000 Mgi 4 f * Hülfs- und Pensionskasse der “Abge o rät 1e d Conto 24 PEIPTS Leitrag zur Kranken-, BULS C R 3 581 84 Svecialreservesond-Qon 75 101/80 Arbeiter der Werke R Glbinte : 6 763 48 Gewinn- und Verlust-Conto s S 9 forarontliche Amortisation auf neue Apparatïe . |——— E 5 ) 402 907 A uécrordentlihe Amortija T8 T8 89 108 12 T 562 05

Vierte Beilage E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Auzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 20. April __ 1887.

nscaften.

Berufs-Genosse

6 i A e a L t rutschen Zettelbanken. S 2 und Untersubungs-Saen. 0 ® E Woben-Ausweise der dents® u 3 1 Stefbricie Lr Fungen Aufgebote, Vorladungen u. dergl. ( V n ct CL. . Verschiedene D “R 7 ungen. A 3, ZwangEns Nerpactungen, Verdingungen 2. : c / 9, Theater-Anzeigen ( In der Börsen-Beilage. Verk 2inézablung 2c. von öfentliGen Papieren. 10. Familien-NahrtiSten. C 4 Verloo! L5oisschaften auf Aktien u. Aktien-Gesells. A i S S 4 ndite(Se ells<hasten aur Ai s A —— z= L - ll t - Fommandit c G S S S S D. „S - e a es Ÿ = E ) 2 s - en- c 7 [2413] Agchen-Leipziger Versicherungs Actien-Gesellsch

s

mandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien - Gesellsch. am inisiration i Buchsweiler 601] Administration der Minen von Bus L

E 1886 am 1. Januar 1887 abgeschlossen nach den Beschlüssen der Generalversammluug. i

in Aacheu. Die eilfte ordentliche Generalversammlung findet am E * Sonnabend. den 7. Mai d. J., Mittags 12 Uhr,

in unserem in der Alphonssftraße Nr. 30 hierselbst gelegenen Geschäftslocale

Bilanz pro Uh 10 des Statuts ergebenst einladen.

s u E ———— L A S e A SomJEbeit S. < i; E L 12 Passiva. Æ# D | statt, wozu wir unsere Herren Actionaire in Gema D “e nen innerbalb der beiden leßten Tage vor e e A. 2 N S l S s : Generalversammlung fönnen inner alv de » j F Activa. S Capital - Conto (80 Actien zuf Die Eintrittskarten für die Generalversammlung ? «ende, Liegenschaften, Gs (c 10 0009, —) : 800 000 | verfelben auf unserem Büreau in Empfang a L " Mobilien Der VEr° g Sa E 776 294 76 agesordnung : i 5 2 E G M GUna ma Mons Abzug der Reserve-Conto ._ : d e 59 G F DZttäboriMt des V aua und Bericht des Verwaltungsrathes über die Prüfung Werte, na N 471 302/82] Conto pro Diverse. . . . « . - ( 082 9 1) Geschäftsberiht des Doritandes O S d des Vorschlages zur Gewinnverwendung. n l Zee rol Pensionskasse der Arbeiter von Buchs- ¿ der Bilanz, der Gewinn- und Berlu)treGnu ‘Kilam und der Gewinn- und Verlustre<nung, S Materialien-Conto 999 9999 ‘weiler 95 953 44 2) Beschlußfassung über die Genebmigung der a 1 Ins Bua A Decharae E t Talirifation e S E a2 tos Dor die Rerwendung des Reingewinnes und Antrag © E R Conto (Waaren in Fabrikation 630 507 S5fl Hülfs- und Pensionskasse der Arbeiter sowie über die Tg des Reingerwir d ] E E 1209 22 der Filiale von Laneuveville (Frank- 3) Statutmaßige Ten. r tr Innna fowie der Ges(äftsberiht liegen vom 21. Aprt nto (Kassenbestand) Hf ) 63 000 33 rei) s i 4910 92 Die Vilanz, die Gewinn- und Verluftre> Gerte Metéónaite Ga a6 E L ome á F Cil/) . ° 0 s L A a E G c E el D T 125 » 217 in t der Oerren AcCt1onaIlrëe 4D, nto (Bestand an WeG!e 1) f Creditoren in Co.-Ct. #& 83d 215,84 d. I. an in unserem Kassenzimmer zur Einsicht der Derren in öffentl. Werlh- 24 839 56 Depositen Aachen, den 12. April 185. Der Director : L L ver S der Directoren und t adeels dd 1e per Theod. Groîse. der H Beaintlen. . . « 2408212) 2929 A

r von Buchsweiler

4 14 926} Gewinn- und Verlust-

Arbetter E nd V: a [3689] Bilanz am 31. Dezember 1886. E ad E ati ai ag am a T : 7A j Passiva. M S Weger, E Activa. L N Actiencavital-Conto, Grundcapital 2 400 000/—

31. Dezember aus-

bezahlte 69/0 Zins-

dividende auf E

16 800 000 Actien „_48 000.— Bleibt Reingewinn zur Vertheilung.

Cafsa-Conto: ) 789 234140 Baarbestand Markwechsel-Conto: - Bestand an We<hfeln deutscher Währung Devisen-Conto:

Conto-Corrent-Conto, Creditoren . Accept-Conto : S ç

Unsere im Umlauf befindlichen Accepte Devositen:Conto i Conto a nuovo: i

UNeber den 31. Dezbr. hinaus bere<neter

9 628 90 1 563 298/90 41 108 12 200 605

TIUILOIE 79 3 315 237 45

TIOI 6E 79

Die Administration der Minen von Buchsweiler. n e | Z y Die Petri. T. Schattenmann. M n A Gienaos Handels- und Credit-Bank. E = RoßdaG, Zeysÿe. 1. Januar bis 31. Dezember

1 S N ; : f Co., Köln. inn- Jerlust-Conto —— Kölnische Gummifäden - Fabrik vern.: Jos, Kohlftadt & Co-, f Gewinn- und Verluß Son : e Activa Bilanz pr. 28. Februar 1887. E en M - R 5 (Sewinnvortrag aus 1885 780 55 T cen E No L e in! c onto : A: Q A Lis A y . E ae 1. Actien-Kapital - Conto | 1 as E D ‘Depositen- 4 956.75 S S psd Zinsen voiO E A ; ._\_Actien-Kap - ) L T L 956 (0 L e S 110 270 05 l - und Erwerbs-Conto 140 000 x ; : 150 000 Zinsen h OE N 06/75 auf Markwe@fel- Le E N L bin ins M 145 G | A S S 995051 | Rückständige dergl. . L iiaLe l Ab überbobenerDiscont| 2833445] 81939 60 E Zugang 1Ÿ. Dividenden-Conto Pa U - Unkosten- Devisen-Conto: A M. 830. "ftand dOoNnITO : E Zinsen u.Coursgewtnn 1 a0Rl: Abschreibung „2830.51 | 144000 B83 84 M 240. Gelammte GYaS 0 ausländ. Wechsel 4 796 30 n... O Rückstand . I 1 N 45 183 95|| Effecten-Conto: R 17 Maschinen-Conto . # 340 E 1884/80 » 94,— E ina 175 101 80 E d 1265 S S Rückstand Roe f von Effecten . : S Me T 1885/86 2064—| 28388/— E ia S O e c E c Neretin E le Abschreibung ‘, 31849 61 | 31000) —| y, |Delcredere-Conko - 672413 T 218808 [ ensilien-C nto 6 14 000,— VI. Accepten-Conto 118 676 L j au e A fa wsd 3 408 75 A E E a 1 206.01 VII. Kreditoren-Conto . 13 874/62 Rück tändige dergl. . |____——-— ugang D T5 206.01 VIII. Gewinn- und j A g 740 L abe E AN gn L 24 582/40 eft R 12 o ewinn 58 (40 Berecbnete Provintone 04 D0Z E E Abschreibung „2206.01 | 183 000 G Ab vergütete dergl, . | _18 694/100 65 888/30 VI Fuhrwerk -Conto . H 1 200.— Zinsen-Conto : ———— ¡Fu O Rerecnete Tonto- , t Zugang - i i S reÔnet ; J 110 148 70 Á O j | Corrent; Zin 930 70 68 918 Abschreibung 182 1 100|— | Ab vergütete dergl. . 41 230 (0 D 5 E | E E 226 I92 ol TII, Mobilien-Conto . . 1 A | 226 992 90 Zugang - 47— | | | den 12. März 1887. a R 1100|— Gera, ?en “irection der Geraer Dana u Credit-Bank. Abschreibung 14(— a Roßba h. da L GosgeSons j 10 384 70 | s L | Débitoren-Conto 264 211 47 | | [3690] Tönninger Gasaustalt. S1 E Goito | | Geschäftsjahr 1886. Credit. I, Waaren-Con tet | | ‘un- und Verlust-Conto. a. Roh und a 914.80 | | Debet. ————— —————————— E [A d 214. | I M S : 3 249 b. Fertig und halb- S | | A i 7 478 5611 Koblenverbrau<s-Conto . 2 5 fertig E 95 020 2: | Gaëconto für Private 1 765 13|| Wochenlohn-Conto Î 2 08 Materialien 32 875.61 |__425 020 23 | ——— do. die Stadt . 988 76ll Conto pro Diverse 1570 0f i : 1560 354 24 | 1560 354/24 do den Staat Zl O S 4 046 63 5 Z | Fg. Gans E 1 266 50} Reingewin1 ae Gewinn- und Verlust-Conto. c 438 39 : C M |H | Gasuhren-Miethe-Conto 2 78 A A [9 i = Ders 910 4 03 e 7 200 1. | Per Miethen-Conto 4 050 Conto pro Diver]e ——7 05 11 304 0: F An eta Salem O I. | G Waaren-Conto . | 138 957 46 F L iss ¿O uo Passiva. . | Salair- S 3 831/96 | Activa. ads Im. | insen-Conto . 7 | ————¡[ M S s Handlung Unkoster-Conto : 2 Sa0s | | 2E 002 Actien-Conto O S V, | , Abschreibungs-Couto . - « 58 740!— | | | Anlage-Conto 7 787 50] Reservefonds-Conto ._. - ' Taoizs VI. , Gewinn wie folgt zu verwenden: | | : | Sparkassen-Conto . 139 74|| Bau- und Reparatur-Conto ia e Aen M 48 000.— | Affe E Conto S 186 16 P H 77 12 E c N | | Cc E L Y N 4 5 S 37 50 y 8 renn c E Reservefond . 3 103,80 | Koblenlager-Conto 6 283 88 ViateiveriaConto a A BB Tantième Ln 9 937.— | | Cassa-Conto Gewinn-Vortrag von 1889 . 4048168 | C S936 | | Reingewinn pro 1886 6 F « ( i | Gratificationan dis 6 A i Norf un | D î i ezemdber 20. z L | R E 2 4G9920 | Tönning, den 3 did Die Direction. a L | k 58 100 | TOO7 76 D. Sammann. Br. Andresen. W. Schubart. | i : 113 007 46 143 0074 Revidirt und mit den Büchern übereinstimmend gefunden.

Revidirt und mit den Büchern übereinstimmend gefunden Tönuing, den 23. März 1887,

Die Revifions-Commisfion des Aufsichtsraths.

i \ L Surén. Köln, 7. April 1887. M, von Re>linghausen. L. ; iner Dividende von 4 °/o l In der heute stattgehabten Generalversammlung E Hen Si aaffhausen' sen Bankverein

Der Anffichtsrath.

ee C 2 Gründler. J. E. Marcussen. I. Deter. Le versammlung festgesetzte Die in der am 17. April cr. stattgefundenen B A g er Actien bei dem Rehnungs-

S. B. Frer ks, e Dividende pro

i i i i a. c. ab beim lanat mit 6 M pr. Actie vom 20. April cr. ab gegen = 12 4 dr. Actie genehmigt worden, die vom 1. Juni a. c. a9 1886 gelang isirer Soctje zur Auszablung. bier zur Auszahlung gelangt. führer Herrn Stadtkassirer Soet]e zur Aus Die ‘ivection. ü

Der Vorstand.