1887 / 95 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

met

[4445] B Ger Kalk - Actien - Gesellschaft.

Vilanz per 31. Dezember 1886.

HaUeS, #Æ# S An Brennerei-Conto, | Ofenfüllungen und Kohlenbestände 10 175'— Casfsa-Conto, Baarbestand 7 257/71 L Semens-Vonto, Tenas F es 323/80 itoren, ausstehende Forde- | N R E E Conto-Dubioso, | zweifelhafte Forderungen . 11 831/74 „_ Effecten-Conto, Bestand . 24 918/85 Eisenbahn-Conto, : | Bahnkörper, 5 Lokomotiven, Fahr- | park, Materialien 2c. 115 000/— Fördermaschine-Conto, Dampfmaschine, Förderwagen 500|— ¿ BUNTES G straße 23 das Hau eorgenstraße L D e S 23 100/— 2 E AEEs latt 154, Gogolin ; 8 800|— . Immobilien-Conto, Gebäude, Grundstücke, Oefen 2c. 668 640/10 Kunststein-Conto, : | 2 hydraulishe Pressen und eine Preßpumpe, demontirt, Platten- O A 1 000/— Mörtelfabrik-Conto, Gebäude, maschinelle Einrich- tungen, Utensilien, Gespanne, D 23 400 Stein-Conto, Bestände 65 97775 Utensilien-Conto, Bestand . 50 127/58 Wechsel-Conto, Bestand 13 548/96 1179 059/43 Passiva. M 4 Per Actien-Capital-Conto y für das huldende Actien-Capital 900 000|— Dispositionsfond-Conto, für den Saldo von . 90 900/— Hypotheken-Conto, a, he Georgenstr. 23, Breslau. . . . 18 000 b. Grundstü> Blatt 3, Gogolin. .. . y 18600 36 600/— Pensionsfond-Conto, für dea Saldo von . 28 844/97 Reservefond-Conto, für den Saldo von. . 10 500|— Special-Reservefond-Conto, für den Saldo von. . 10 500|— Gewinn- und Verlust-Conto, Netto-Gewinn pro 1886 . 102 614/46 1 179 059/43

Breslau, den 1. Januar 1887,

Die Direction der Gogolin-Gorasdzer Kalk-Actien-Gesellschaft. P. Wagner. C. Elsner.

Die Uebereinstimmung vorstehenden Abschlusses mit den Büchern der Gogolin-Gorasdzer Kalk-Actien- Gesellschaft bescheinigt der

Aufsichtsrath. Leopold Sachs. C. Schmidt. E. Bo.

Gewinn- und Verlust-Conto pro 1886.

Debet. M S An Reservefond-Conto, | Don M, 5 130/72 Dividende-Conto, | 8 9/9 von 6 900 000 72 000/— «„ Tantième-Conto, 99% für den Auffichtsrath und Boa, 8 773/52 Pensionsfond-Conto, Do M, 8 155/03 Spezial-Reservefond-Conto, für unvorhergesehene Verluste am Conto-Corrent-Conto 1 593/34 ¿Q j 6 961/85 102 614/46 Credit. M D Per Saldo, Nettogewinn pro 1886 . 102 614 46 102 614/46

Breslau, den 1. Januar 1887,

Die Direction der Gogolin-Gorasdzer Kalk-Actien-Gesellschaft. . Wagner. C. Elsner.

Die Uebereinstimmung vorstehenden Abs<lu}ses mit den Büchern der Gogolin-Gorasdzer Kalk-Actien- Gesellschaft bescheinigt der

Auffichtsrath. Leopold Sachs. C. Schmidt. E. Bo.

Die Auszahlung der auf S %% festgesezten Divi- dende findet gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 5 von Montag, den 25. d. M., an den Vor- mittagen bei der Kasse der Gesellschaft in Breslau, Schnhbrüc>ke Nr. 78, I. Et., statt.

Der Vorstand. P. Wagner.

[4419]

Zur Vertretung der persönlih haftenden Gesell- schafter in Behinderungsfällen ist für das Geschäfts- jahr a Adolph S

err o <inke, hier, nach $. 15 des Gesell\<aftsvertrages gewählt.

Eisleben, den 2. April 1887.

Eisleber Bank Verein, Ulrich, Zickert & Co. Ulrich. Zi>>ert.

[4122]

Ordentliche Generalversammlung der Hanseatischen Seeversicherungs - Gesellschaft am Sonnabend, den 7. Mai 1887, 21 Uhr, im Affsecuranzsaale der Börsenhalle zu Hamburg. Tagesordnung :

1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlust- re<hnung, nebst Jahresberiht pro 1886.

3 Decharge an Aufsichtsrath und Vorstand. 3) Wahl des Revisors. Hamburg, den 16. April 1887.

F. Plas s, Vorstand.

A *

[4416] Deuts<h Schwedische Damsschifffahrts-Gesellshaft.

Nachdem tur< Beschluß der Generalversammlung vom 21. März d. Js. die Auflösung der Gesell- schaft beschlossen ift, ergeht hierdur< in Gemäß- heit des Art. 243 des Geseßes vom 18. Juli 1884 an die Gläubiger der „Ges\ellshaft die Aufforderung, ih bei der Gesellshaft zu melden.

Die Liquidatoren. Johs. Fehling. H. Piehl. J. A. Heitmann. Lübe>, den 23. April 1887.

[4113] “Oberhohndorfer Forst- Stein- kohlenbau- Verein.

Nachdem in der Generalversammlung des über- schriebenen Vereins vom 18. April 1887 beschlossen worden ist, von dem Reingewinne des Jahres 1886 eine Divideude von

fünfundvierzig Mark uf jede Actie des Oberhohndorfer Forst-Stein- fohlenbau - Vereins zu gewähren, so ersu<hen wir hiermit die geehrten Actionäre, diese Dividende vom 23. April 1887 ab gegen Abgabe des Dividendenscheins Nr. 40 auf dem ureau des Forstscachts zu Oberhohndorf oder bei den hiesigen Bankfirmen Hentschel & Schulz oder Ferd. Chrler & Bauch zu erheben. Zwickau, am 19. April 1887. Das Directorium des Oberhohudorfer Forst-Stein- fohlenbau-Vereins. Rechtsanwalt Körner. C. H. Büttner. Lorenz Bauer.

[4390] Gewinn- und Verlust-Conto ult. Dezember 1886.

Debet. M S An Immobilien-Conto. | Abschreibung von Æ 394 360 | Gebäudewerh. ... 3 944 Maschinen-, Werkzeug- u. Uten- | silien-Conto. Abschreibung von M 111 840 2 240 e Qm 10 415/57 « Fabrik-Reparaturen-Conto, 16 408/75 » Asfffecuranz-Conto . 4 721/54 «„ Abgaben- und Steuern-Conto 3 708/14 Unkosten-Conto .. 46 885 02 - Unfallversiherungs-Conto, Reserve 1 000 Gewinn M 26 753,81 89 323/02 Reservefonds-Conto | von Æ 26 753.81à5% , 1337.70 1833770 M. 25 416.11 « Tantièmen-Conto „, 2541.60 2 541/60 M 23 STLOI | Dividende-Conto von 1125 000à 29% , 22 500.— 22 500 M. 374,51 Bilanz-Conto, Vortrag 374/51 116 076/83 Credit. M Per Uebertrag aus dem Vorjahre 339/41 Mee Cno 250|— Fabrikations-Conto . : 115 487/42 116 076/83 Bilanz-Conto ult. Dezember 1886. Debet. M S An Immobilien-Conto. | Saldo am 1, Januar 1886 | 4. 943 000 | ab Abschreibungen vom Gebäudewerth | M. 394 3599,29 à 19/0 , 3944| 939 056 Geleis-Conto, Saldo 4 2 000 | Zugang „, 594 2 524 «„ Maschinen-, Werkzeug- u. Üten- | filien-Conto. Saldo am 1. Januar 1886 | M 111 800 | Saa 5 40 | 6 111 840 | ab Abschreibung „, 2240 109 600|— Gabrikations-Conto . 146 569/66 Materialien-Conto . 174 477/26 ä A s 722/50 Asffsecuranz-Conto. | Vorausbezahlte Prämie pro 1887 2 677|— Cautions-Conto 1 432/50 C; 1 860/77 CGonto-Corrent-Conto, Debitores 129 729/34 1 508 619/03 Credit. S Per Actien-Capital-Conto . 1 125 000|— Hypotheken-Conto 300 000|— Conto-Corrent-Conto, Creditores 28 983/35 «» Unfall-Reserve-Conto 1 000/— » Reservefonds-Conto. Saldo am 1. Januar 1886 M 26 246.87 Zugang d 9/0 von Á 267053.81.. , 1337.70 27 584/57 « Tantième-Conto . 2 541/60 « Dividende-Conto. | Rest aus den Vorjahren M 665.— Dividende pro | 1886 à 29/0 von | M 1125 000— „, 22 500.— 23 165/— Gewinn- und Verlust-Conto, | Saldo-Vortrag N 37451 1 508 649/03

Breslau, den 17. März 1887.

Waggonfabrik Gebr. Hofmann & Co. Actien-Gesellschaft.

_____ Blauel. Grobe. Die Einlösung des Dividendensheins Nr. 15 unserer Actien erfolgt sofort mit A 6.— bei der Breslauer Wechsler - Bank in Breslau, - den Herren C. Schlesinger-Trier & Co. in Verlin, Behrenstraße Nr. 20, dem Herrn Hermann Richter, Bank-

Die Dividende pro 1886 à 53 9% kann gegen Coupon Nr. 9 vom 1. Mai a. e. ab 1) bei unserer Hauptkasse in Vonu, 2) bei dem A. Schaaffhausen’schen Bank-Verein, sowie | 3) bei dem Vankhause Deichmann «& Cie. in Köln mit Mark 34. 50 pro Actie erhoben werden. Bonn, den 21. April 1887.

Der Vorstand : F. Thomegtye k.

(440) Rheinische Wasserwerks-Gesellschaft zu Boun. Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1886. Put | | D a M A M A |S M | An Immobilien-Conto [N 470002 Per Actien - Capital - a L E obilien und Ge- | E E 2 250 009 räthe-Conto, Haupt- | Reserve - Fonds - 000 verwaltung. . . 2 909/55 Conto ultimò 1885 86 855/87 | 15% Abschreibung 10 9% Zugang pro | pro 1886. . .| 37955) 2130/— 1886. . 1604503] 10299 Contis der Wasser- | }- Special - Reserve - N ° werke: Bonn-Go- | | Foas-Vott Es 15038 desberg - Plitters- h Conto pro diverse 39e 11 dorf, ülbeim- | Statut- und -ver- 0 Deutz-Kalk, sowie | tragsmäßigen Tan- Gasanstalt Mörs i | e 14 389 : incl. Immobilien | 2 111 942/09} | Dividenden-Conto : 20 Abschreibungen pro | | I} % Dividende | 1886 . . . .|__37882/62| 207405947 pro 1886 . . 199 375 Betriebs - Mate- b rialien-Contis (Vor- | räthe an Kohlen 2c.) 2 791|— Installations- und Mat.-Contis (Lager- bestände). . 18 918/45 Debitoren (wovon 4310 788,64 Ban- quier-Guthaben) . 344 747/20 Cassa-Conto [4 22 436/59 | 2912 082/71 2512 0827 Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit | | An Allgem. Betriebs-Unkosten-Contis 62 722/44 4 Per Zinsen-Conto 7 995 Â Betriebs: Materialien-Contis . 16 871/65 |.} Betriebs-Contis: | «„ Reparaturen-Contis. . 7 076/52 | Bonn-Godesberg- Provision- u. Krankenkassen-Contis 897/89 littersdorf, Mül- F d aren 0E 0 0 m 4419/9 eim-Deutz-Kalk, | Reserve-Fonds-Conto , ugang Gasanstalt Mörs | 282 057/55 5 m e i B Statut- und vertragsmäßigen | | Som 14 382/20} E Abschreibungen pro 1886 . 38 262/17 E 53 %% Dividende pro 1886 129 375 —| 9290 052/85 | | 29005285 290 052%

[4406]

Actien-Gesellshaft der Chemishen Producten-Fabrik Pommerensdorf,

Vilanz am 31. Dezember 1886.

m

Activa. 1) Fabrik-Grundstü>ke und Gebäude. 2) Fabrik-Geräthschaften ; 3 oh- und Brenn-Materialien 2c .

4) Fertige und halbfertige Fabrikate, Ballons, Fastagen, Handlungs- Mobilien und -Utensilien . 5) Debitoren und Wechsel . .

5 Ca

7) Cafsen-Bestand .

Auslieferung des Talons vom Empfang zu nehmen.

“M J

499 940|— 152 436 |— 479 863/40

506 304/80 623 283/97 188 866/03

18 432/03

2 469 126/23

Die Dividende für das verflossene Jahr, unserem Comptoir gegen Aushändigung des Divide

Passiva. M S 1) Actien-Capital,

alte Actien . 4 900 000.

junge Actien . 600 000. 1 500 000— D C 67 715/38 3) Me 500 000|— 4) Unterstüßungs-Dispositions-Fonds 158 064/98 5) Delcredere-Fon8 116 089/—

6) Pacht-Fonds unserer Filiale in E Wo S 35 000|— 7) Actien-Dividende . 90 000— 8) Gewinn-Saldo-Vortrag. . 2 256/90 92 469 126/23

Die Direction.

150 M pro alte Actie, ist {on vom 22. cr. ab auf i : ndenscheines Nr. 5 zu erheben, und gleichzeitig gegen 1. Juni 1882 die neue Serie der Dividendenscheine pro 1887 bis 1891 in

Stettin, den 21. April 1887,

[4405]

Pommerensdorf.

der Verwaltungsrat durch die Herren g

Kau Vorsitzenden, Directôr C. A. Keddig, Stadtrath Georg Schult, Banquier Rudolph Abel, die Direction

dessen Stellvertretung

Stettin, den 21. April 1887. Die Directiou.

geshäft in Verlin, Taubenstraße Nr. 15.

H. Kaldra>.

Actien - Gesellschaft der Chemishen Producten - Fabrik

Wir bringen hiermit zur öffentlichen Kenntniß, da der Vorstand unserer Gesellschaft zur Zeit, O

Kaufmann Theodor Krei als Vorsitzenden, aa, Ernst Böttcher als Stellvertreter des

jedo< durch den Unterzeichneten repräsentirt wird, zu 1 err Theodor Kreich, in dessen Behinderung Herr Ernst Böttcher designirt ist.

14221) Generalversammlung. Hierdurch laden wir alle Diejenigen, wel<e Actien

der unter der F

irma

H. Kaldra>. Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. : 4 M e “k 9 Handlungs- und Fabrik - Unkosten, Gewinn-Saldo pro 1886 1 341 66 Interessen , Feuer - Versicherungs- | || Brutto - Gewinn auf Prämie . E 174 576 08 Fabrikate. 341 092 59 Rein-Gewinn O 167 858/17 | Derselbe vertheilt sih auf: | | Abschreibung auf Fabrik-Grundstü>e | | O 31 911/— | j Desgl. auf Maschinen, Apparate, | | BVleikammern und sonstige Geräth- | L Ot | Desgl. auf eine zweifelhafte Forde- | U 613/27 | Tantièmen: dem Verwaltungsrath, | dem Direktor und den Beamten . 21 300/— | | 10 % Dividende an die Actionaire . 90 000 | | Vortrag auf neue Rechnung 2 256/90 | 167 858 17 J L 342 434 2% 342 434% Stettin, den 31. Dezember 1886. Die Direction. H. Kaldra>.

„Vereinsbank zu Grimma“

zu errichtenden Actiengesellshaft gezeihnet haben,

ein, si

den 17. Mai 1887, Abends 8 Uhr, zu einer Generalversammlung im Saale des hiesigen

Rathskellers einzufinden.

ie Versammlung

15 Minuten na< 8 Uhr eröffnet.

2

Tagesorduung :

3 Constituirung der Gesellschaft. ) Wahl des Aufsichtsrathes. Grimma, den 20.

pril 1887.

Das Gründungscomité.

Ernst Langbein.

Alexander Mey.

Gustav Gensel. Carl Friedri Daberkow. Carl Ferdinand Eger. Johann Eduard Lange.

Carl Theodor Hi

wird

rnsstt Richard Barthel. Carl Wilhelm Neuberg. Hermann Weishorn. Eduard Krostiß. Rudolph OLLSLRE. big.

l Ste>br ef J 2wang® S Perkäuse,

5 Kommandit-

E ndit - Gesellschaften Koe i. Aktien - Gesellsch.

#) aus

Fetlenburgische Straßeneisenbahn-

Lrdentliche E Rosto i. M., im Bureau

: 95,

iefe und Untersucbungs-Sachen.

syollstre>ungen, Aufgebote,

Verpachtungen,

Verdingungen L Gidlibin . j i x. von öffentlichen Papieren. 4, Verloo]ung, FinS baten auf Aktien u. Aktien-Gesell\<.

Norladungen u. dergl.

Fünste Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals

Berlin, Sonnabend, den 23. April

-Anzeiger.

1887.

y À

k «Genossenschaften. 7 Deruid eise der de

ats Deffentlicher Anzeiger. L legene Q der Bcsen-Balage

Aktieu u.

Actien-Gesellschast.

21. Mai 1887,

Tagesordnung :

1) Bericht des Gewinn- und Verlust-Rechnung.

L igun - Me Auffichtöraths und der

der Jahresre<hnung un

lversammlung der Actio- Nai 18 Nachmittags 2 Uhr, der Gesellschaft in der

Aufsichtsratho pro Geschäfts- jahr 1886 unter Vorlage der Bilanz und der d Ent- Direction. 3) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern und eines

Die ordentliche Actionaire findet am tags 5¿ Uhr, im B

[4514] Allgemeine-Häuserbau Actien-Gesellshaft in Berlin.

mlung der Ben era ST, Nachmit- ureau der Gesellschaft, N. Col-

16. Mai

berger-Str. 32, part., statt.

1)

9 E heuie der Allgemeinen-Häuferbau

Tagesordnung : von der Direction erstatteten

der Bilanz und der Gewinn- nung für das Geschäftsjahr 1886.

über zu

Actien-Gesellschaft.

4 N ter Vorlage des Bericht des Aufsichtsrathes un Berichts, sowie und Verlustreh-

amortisirende

[4516]

X

i tionaire de Die Herren Ac Montag, i

1. Geschäftébericht des und das Gewinn-

zu E r Bergbau-Gesellschaft Neu-Essen laden wir zu der am den 6. Juni d. J-- ttags 12 Uhr, im Gasthof „Berliner Hof“ in Essen stattfindenden ordentlichen

: ; z egenstände umfaßt: ein, daß die Tagesordnung folgende Geg orstandes und B

und Verlust-Conto pes E i 11. Antrag des Vorstandes auf Ertheilung der E pr O Hinitanie: e<nung und Bilanz pro

fsen.

11 D : i der 5 c ie Höhe der pro 1886 2) Beschlußfassung über die Genehmigung, 111 Beschlußfassung über die Höhe der Direction. E ur 3 Wei von 104 O rihbmetiédera und eines @ IV. WaR L 8ST, Commission z ) Revisors. fen, de E Der Vorstand

Prüfung der R

Bergbau- Gesellschaft Neu - Essen

utshen Zettelbanken.

——

t

General-Versammlung mit dem Bemerken

der Vergbau-Gesellschaft Neu: Essen. E

ericht der Revisions-Commission über die Bilanz

1887.

Gesellschaft.

Die diesjährige ordentliche Generalversamm- 17. Mai 1887,

lung findet ienstag, den E ViO itaas 11 Uhr,

in Dortmund B mund - Enscheder Eisenbahn,

9 tt. f a Nr, 19, he erdandlungs-Gegenstände: 1) die

Berichte der Direktion und des raths und Beschlußfassung sowie über die der Verwaltung

Entlastung. 1 9) Wahlen zum Aufsichtsrath. Die Aktionäre werden zu dieser

lung unter Hinweis auf $. 26 des

Deponirung der Aktien bezw.

i rwaltungsgebäude der Dorkt- im se Holländische

Straße

Aufsichts-

über die Bilanz

T R R nung für 1886, nebst Gewinn- und Verlustre? iu ertheilende

Generalversamm- Statuts mit dem

Be i ie daselbst vorgeschriebene Kemerken eingeladen, daß die ME Uttungöbogen bis

°) S bií Die Actien sind spätestens bis 3 Tage vor dem L c unk a S ah spätestens bis 3 Tage vor der | N¿rsammlungstage Mittags 1 Uhr im Buen de 4396] M a y ener Vo l 8 ba : s T “mlung, Mittags 1 Ubr, im Bureau der | (Gesellschaft, N. Colberger-Str. 32, agr E e t Gewinn- und Verlust - Berehnung per 31. Dezember . lian L hast zu Rosto> oder bei Herrn A. Ruß jr. | piren, wo au Geschäftsbericht, Bilanz E ei aus ewinn E e terre e Omen 2 Gefell in Molkenmarkt 5, zu deponiren. und Verlustre<hnung zur Verfügung der Action H E » Ausgabe. : M n S > i. M., den 22. April 1887. stehen. : Einnahme. K 2} 1) Ausgezahlte Zinsen pro 1886 . M 33 154,09 M i d Sg Be N 1) Eisgbnomp eneanten i Hiervon ab: Zinsen, die ie BVor- er . p. 242, aus erhoben, sowie solche der R 18 931/53 A ; è iervon ab: Spareinlagen per 31./12. 85» 14222,52 1567) i . |[4616] - Gesellschaft, Deren, di Spareinlag E Deutshe Dampsshifffahris- G e L At Gans: Diner ie 2) Echobene Zinsen von, Darlehen L Wede, die L L " en . ¡ Lw 2 Gesellschaft „Hansa' Bremen. t E der ordentlichen Generalversammlung ma 20.204 Sca8200 Ainsen) . _. « : + as L R Die Dividende pro 1886 von Au (0 gang ienstag, d. 24. Mai d. JI-- Nachmittags uc>ftändige Zinsen : | 3) Zinsen von Spareinlagen per i eas i 5 735 15 44 Mai ab gegen Coupon Nr. 9 unjerer fon- | am Dien N es Saal des Restaurationsgebäudes | 2) M R 4) Verwaltungskosten, Gehälter und Skeu irten Aktien mit 47 4 50 -Z bei dea Herren 2 Ee gisthén Garten, werden die Actionaire bier- | A Weh) H (4 633,35 | 5) Abschreibungen: M 460,— J. Schulye & Wolde, hier, zur Auszahlung. li danten Jeder Actionair hat E dus 48 M Effecten. 895 | K au! 8 21,74 ' : A tien zu legiti . E / | . auf Do 2 309,60 zeigen der auf ihn lautenden Ache! ca divers.Cto. : ) i 9 309, H p Tagesordnung: n 32,26 2 960 61 c. auf SIecte 100,— 2 881 34 E Mengeder 1) Geschäftsbericht des Directoriums pro 1886. (Cessionen) „1432,26 | d. auf Inventar . o ——| 1385641 ; 2) Vorlegung der Bilanz, der Gewinn- und “_| 6) Reingewinn . E Bergwerks-Actien- Rerlust-Re<hnung pro 1886 und Ertheilung mnt 57 443 der Decharge. 57 4

svätestens den 9. Mai d. I. bei der Direction der

Disconto-Gesellschaft in Berlin oder den Herren

Eal. Oppenheim jun. & Co.

fann. den 21. April 1887. li Die Direction.

[4515]

Consolidirte Redenhütte.

in Köln erfolgen

Die zu unseren Stamm-Prioritäts-Aktien gehöri»

gen neuen Dividendenbogen

gelangen von

heute ab :

in Berlin bei den Herren Friedmann &K aiser, Kommandantenstrafe 51. L.,

in Zabrze bei der Gesellschaftskasse

Die Bilanz re<nung liegen as 4

[versammlung au Gt der Secten Aftionäre aus _ Sehnde, den 22. April 1887. Der Aufsichtsrath.

29 d.

mora Ea Em E

[4633]

Halberstadkt-

ie die Gewinn- und N Mts. bis zum Tage der f unserem Comtoir zur

Die Direction. : H. Blan >e. Otto Haarstrih. H, Rautenberg.

Blankenburger

Verlust- Die Dividende pro 1886, auf 5 2/6 festgesezt ist, wird gegen Ausb a U e in unserem Ste machen ferner bekannt,

Aufsichtsrathes die Auss\cheidenden wieder

Ein-

vertretender Vorsitzender, Dr. Müller, S. Treid?l, Mayen, den 19.

Philipp Kohlhaas jr

Ant. Triacca. April 1887.

E R

wel<he nah Beschluß der Ge i ändigung des Dividendenscheines

ZE+S Su ab ausgezahlt.

äftslokfale von heute daß die gemäß $. t L Tad » ( Ç Ç

ergeben hat, “" SEhpider. Vorsigender, Gustav Hartmann,

Paul Kohlhaas,

heodor

2 8 i 8 den Herren: Statuts der Aufsichtsrath i oln B leefer, Joh. Jac

. Kohlhaas,

Der Vorstand:

Jof. Hertmanni.

Nr. 6 mit M 25.

8) Wahl der beiden Rechnungs-Revisoren Pro Bilanz am 31. Dezember_1886. __ Gin 1887. ; e 18 u, den 23. April 1887. | Passiva. d MRN Das Directorium. Activa. Debi- S 1) Actien-Capital._. - + 2 722 94 E>hardt. Neddermann. Be. 1) Co di 405 336/52] 2) E i; 687 393 30 R S7 593'—|}| : A S | [4615] y 2) AvsftehendeDarlehen | 182227 ooh| 4) Äntecipando-Zinscn und infen der Spar-Ein- | 038.74 Actien Zuckerfabrik Sehnde. | 2) Besen | 03261 lam. M000 Die Aktionäre werden zur ordentlichen General- | 5) L in (Ges | 0653 77) 6) Gewinne und Verlust-Couto - 25261 ; ionen). . . - è 7) Divi en erm vén 13, Mai 1887, 6) Rüctständige Zinsen R n 7) Dividende, unerhober aus n M. E 175|— ; Morgens r, ; 7) Rü>kständ. Borlagen | . 1889 „y 120,— N na<h dem Osterwald chen Gasthause in Sehnde 8) Inventar, CNOOen, Ä 76 E 13 856 41 Oen : S S. e iz i welcher verwendet wird : i | E „¿ VAgEanE age a, zu 5 L E adende auf Actien - Capital oe | 1) Umschreibung M n O E M 8.000) | ahres E S N C MeserveondE ,¡— 3 Ertivilung der Decharge und Feststellung der b, ie Doleros d ddo U | Bilanz. - r berrüben. U M. 13 856,41 | H BesproGung uber Hheivenden Aufsichtörath 904 712 5 N “nd Vorstandsmitglieder sowie Ersaßmänner. 904 712 59 neralversammlung vom 18. April cr.

pro Aktie

geschehene Ersaßwahl der Mitglieder des

fu >15 Abs. 1 des Erfüllung des $. 19 ftell-

Paul Krümmel,

Victor Kaifer.

¡ur Ausgabe. s Abgabe eines (4403] L t F brifen Hamburg. Passiva. Die Aushändigung erfolgt gegen Abgabe eine : :G \ \ \ ren’ d Cement Fa L t O Een, arithmeti e tilich Eisenba N: c ell hast. Lédiva. Alsen sche Portlan Ö E nis unte ¿ : Y M 18 = S T E ATE K mind O cabeldteinigung versehen ist. | Die Actionaire unserer Gesellschaft werden s : / us 2 Actien-Capital . . M 1600 000. Zabrze, den 21. April 1887 dee n 25 Mai d. Js., Nachmittags 3 Uhr, | Diverse Debitores . 5 230 40| eingezahlt 20 950 000. | 1 750 000/— Der Vorstand. ven der Vahnhofsrestauration hierselbst, Cassa-Conto . 13 165 06h von 1000 Sr ———— | anberaumten vierzehnten GPREHL R E D iiConto 12 R Prers O G-A IGIO 4 200 : t eingeladen und Tonne E e s T S 46 149/37 Altona, Eims E S g 169 75, 4) G au e E eilimation zur Theilnahme Loe a : 1 950 Duleter s E 355 30581 L p - 5 c ‘hre Acti zer bei der Ge]el- | Handlungs L AL T EE 16 000|— iv reditores E [ Dortmund - Gronau | e a Gl Sas: Sani i Uin, Gei: | 1) Bealeg ente O Y - E 5; ; o 4 N Reil anteRe N L N Ense n ) und Communalbebörden und Ca lin Rhederei-Conto E of 889 Sm e mäher Reservefond : ‘g R Gesellschast 1) der Deutschen Bauk in Berlin, in | S bei Üetersen . 255 8 Statuteng 162 500! Ee bahn- oe tuts werden | 2) der Firma J. L. Elybacher «& Co. in Vial Sebbe V 895 457 |— Dividenden-Conto : 14 643|— *6 der S8. 41 und 43 des Statuïs wer 29) LEE i Í y ill , H | Tantième-Conto 1 995,98 ried die rtionäre S aao 3) A 2h ffhausen’ schen Bankverein | Gewinn- und Verlust-Conto E diesjähri rdentlichen Generalver elbst : f i A E 2 418 03 u jährigen 0 9 E G 0 4) E Ephraim Meyer « Sohn in N Perlust-Conto Credit. Dienstag, den 16. ta , annover i 7 ewinn- un e ° Vormittags 10 Uhr, Straße | 5) der Braunschweig-Hannoverschen Hypo- | Yevet. «K | in unfer hiesiges Geschäftslofal, Holländisthe Da thekenbank in Ph Co Ge Q K (2) er Saldo vom vorigen | r. 19, eingeladen. N 6) der Firma Cal x Conto 28 72722 F 9268/45 Verhandlungs-Gegenstände : ndts- schweig deponiren. eshluß- | An andlun s-Unkosten- on1 A 1037/25 Jahr . Üebérsuß 63 400/78 H Die Beridbte per Diitchung iber die Bilan Gegenstände hae Men ena E n 5 Vertuït dei der Rhaderei 1 Gavinn 33 990 A6 18 0 Ï r go UebersQuß 75 412/86 inn- tre<hnung für 1886, i ion über die Ge\hasle | » äßer Reservesond . ; - , N der Filiale Iyßehoe (0 A150 E a Aa ju ertheilende| 1) des Tia 1886, unter Vorlegung der Bilanz | - Sttturenan Ee n Beit 138. 98 | tor dli Gams 85 220/96 inn- und Verlustre<hnung, , |" M | der Filiale Ue do 22 9) Wahlen zum Aufsichtsrath. 9) ber Berit des Aufsichtsratbes über die| . yorjähriger Saldo und 18, 45 | | Behufs Legitimation zur U WY des E hes / Revision der Betriebs- und Baurechnung pro Tantième freier. . m y 53 14 643! An ir auf d llschafts-Direc: 3 Seile der Decharge an den Aufsichtsrath. l 109/69 v. M1 500006 für 1 Jahr| 162 500 tion in Dortmund und die D: poistellen 4) Wahl der Mitglieder des T N can I! 29 aut e, e: 80000 f 1.995 98 R C Pidtonuto- Vote har, A pritina abzugebenden Braunschwei e E A Uebertrag auf 1887 . : 594 T0245 224 302/45 iftien f cin in duplo aufgestelltes ummern-Ver- der Halberftadt:Blankenburger Eisenbahn- 2 : Der Aussichtsrath.

zeichniß beizufügen. rtunru 91. April 1887. N E demie Direction.

Gesellschaft.

W. Hollaudt.

Carl Salomon.

Der Vorstand.