1887 / 95 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[2995]

Deutscher Handels-Verein in Berlin.

Die statutenmäßige Generalversammlung des Deutschen Handels-Vereins in Berlin findet am 17. Mai cr., Nachmittags um 3 Uhr, im Vereinslokale, Voß-Str. 30, statt. Mitglieder wer- den bierzu eingeladen.

Tagesordnung : a. Vorlage der Jahresrechnung. b. Decharge-Ertheilung an den Vorstand. Berlin, 23. April 1887. Deutscher Handels-Verein in Berlin. Der Vorstand. H. Loehnis. Dr. H. Grüneberg. Prof. Dr. H. Hirzel.

[4512] Activa.

Kreuznacher Soolbäder Aktien-Gesellschaft.

A. Vilanz pro ultimo Dezember 1886.

| am Mittwoch, den 18. Mai cr., Mittags 12 Uhr, im Kurhdôtel stattfindenden ordeutlicheu Generalversammlung. Vad Neuenahr, dea 18. April 1887. Der Direktor A. Lenné. L Tagesorduung : Vorlage der dehargirten Bilanz und Geschästs-Bericht pro 1886.

Bilanz der Oldenburgischen Glashütte pro 1. Jauuar 1887.

Debet. Gewinn- und VPerlust-Conts.

PassSiva. M 3 Aktien-Kapital S 300 000, Anleihe pa. Generale versammlungs-Beschlu | vom & S D L 120 000/— Guthaben des aats- | shaße8s : Y d410 Gläubiger. . . . ne 425, s imobilien-RNeservesvs. 242 r Liguider Reservefonds . 2 | Reingewinn t 24 578/30

——

# S 19 775

41 663/63

[3859] 5 c: ‘Atien-Gesellshaft zur Gründung u Bades Neuenahr.

e &. 38 unseres Statutes werden die Herren

Zinsen-Conto :

Hypotheken-Zinsen .

Escompte-Conto: Bank- und Wechselzinsen Generalunkoften-Conto :

Reisegelder, Insertionen, Dru- sahen, Comptoirbedürfnifse, Wegeunterhaltung, Gebäude- reparaturen x... . . . . M15 891. 03.

Reparaturbau an den Mühlgraben- Schutvorrichtungen der Ober- E 22% e a 4E, 0D.

Abgaben-Conto : Steuern und Abgaben, Affecuranzen, Unfall- und Krankenversicherungen . a S Salair-Conto: Salaire an Direction, Beamte 2c. . Abschreibungen laut Bilanz vom: Gebäude-Conto : ; . M. 2498, 80.

Obermüble . Niedermühle. . , 941.97. M 3440.77.

Maschinen-Conto : Obermühle . . 4.11 643. Niedermühle. . „, 6101. Gespann-Conto. . . Sa>- und Faß-Conto Inventar-Conto . Eisenbahn-Gleis-Anlage-Conto . Debitoren-Conto Reingewinn . G A Zu vorstehenden . M18 799. 96. der Vortrag aus vorjähriger Rechnung . S ¿280 39 | M19 083. 39. |

Dieser Betrag wird wie folgt vertheilt :

5% statutengemäß dem Reserve- : x 940. —. | Cto Schleppd. Drielafe 10°%/

A je 5 /o statutengemäß als Tantième " Cto. der Leichters<ife 10 °/o Inventar-Conto Ik. 10 °%% .

für den Aufsichtsrath und für : L L i; Ofen-Conto A. B. D. 10 °/%

Le Un

VeLbLeTe E a, servefonds-Conto. . . « -

werden laut Beschluß der General- Le aen-Conts n ae S versammlung den Betriebsmitteln Dividenden-Conto 6 °/o Dividende gehe und dem Reservefonds Vortrag Uebertrag auf 1887 überwiesen.

Mabhlmühbl«n- Conto Graupenmöhlen- Oclmüblen-Conto °

elmuhlen-Conto . Lobnmühlen-Conto . Schneidemühlen-

Conto . Detail-Verkauf-

Conto . Oeconomie-Conto .

20 633/12

M 1051 M 600 000.—

705.05

Grundstü>e und Gebäude . . Es der Trinkhalle und Wandel- E

E S io nun

Vorräthe an Mutterlauge . . .

Verpad>ung für Elisabethbrunnen Inhalationsmäntel « „....++ Vorlagen für Mobiliar - Versicherung (bis zum E E Schuldner

Kassenbestand .

Trattenbestand .

Werthpapiere

eee hiermit ganz ergebenst eingeladen zu der

E Activa. ammobilin .< + -+ : Snventar-Conto I. „- +-+ 14 s Fnventar-Conto I. . 21! y Maschinen-Conto. . „_-+ -+ | G Conto der Leichter-Schiffe E i 4 fen-Bau-Conti . C 2 Mobilien-Conto 3 : Cassa-Conto L E : Wechsel-Conto E ; Effecten-Conto « - « + + | |

Glas-Conto | Mk S E | 6 tter- | Y Brunnenmusik und Konzerte naa 13 183.79 Reparaturen an Gebäuden .

33061 33 13 5% 957

10794

1608 379.

[4519] Activa.

Passiva.

Per Actien-Capital-Conto . ypotheken-Conto onto-Corrent-Conto .

Reservefonds-Conto .

Tantième-Conto. ..

6 9/9 Divi-

Dividende-Conto Gewinn- und Verlust-Conto .

Gewinn per 1886

Bilance vom „Slralsunder Warmbad“.

Passiva.

K S 60 000/—

S | Y Actien-Capital-Conto .

40 079 11 | 10 300 |

1 100 | 6 346 47 |

Contractlihe à Conto-Zahlungen an 12 Contra- henten für Materialien und Arbeiten bei dem no< im Neubau befindlihen Warmbad

Credit-Verein zu Stralsund E. G.. ..

Städtische Sparcasse . S

Badehaus-Conto .

Cassa-Conto. .

Verlust-Conto .

4 327/80 |

30 000

dende . ian 8 049 96

A 722 534/30 Ausgaben. k S 30 171’ 9 896 55

11 594 7

18 702'— B. Gewinn- und Verlust-Rechuung.

382/37 .|__1792'05 ; 60 000 Gewinn- und Verlust-Conto.

Einnahmen.

60 000/— Credit. M

A

Debet.

terialien-Conto é Cnto-Gorrent-Conto . E a lauge g L 2 ai F Ÿ j L S A10180 689 211/72 53 aus dem Elisa- Instandhaltung und Erneuerung des Inventars | y BonBa ias Insertionen, Dru>sahen und Screibmaterialien 3 208/58

l i 1 012/36 Erlös aus dem 3 37214

3613/78 7572/67 5 700 2 059/05

24 578/30 94 998/23

Gewinn- und Verlust:Berechuung der Oldenb. Glashütte, abgeschlossen am 31. Dezember 1886.

M A 11 107/38} Per Vortrag Ueber- 2412/52 trag aus 1885 . 1272/13 Glas-Conto Be- 3 052/43 triebs-Uebershuß 1 679/85 pro 1886. . . 3 057|— 898/94 55/97 2 37447 262/11 604/72 402/90 1 313/50 5 854/08 2 000\— 4 152 80 30 000/— 8 049/96 laetip iti 78 550/76 78 550/76 fann sofort am Bureau der Gesellshaft erhoben werden.

S 325 31 1792 05

“M S 463/14} Interessen-Conto 999 991 Verlust-Vortrag . 654 23

1. I An Verlusi E . Januar |An Verlust-Vortrag. . 179205

tralsund, 31. Dezember 1886. Stralsunder Warmbad.

j Der Vorstand. Friedr. Mohr. Otto Egner. Carl Hodorff.

Geschäfts-Unkosten-Conto Gehälter-Conto.

45. Gewinn- und Verlust-Conto von 1885.

A a e S eiae Unterhaltung und Beleuchtung des Kurparks Steuern und Versicherungen

Zinsen an die Staatskasse ‘und den Banquier,

Bâder- |

dit. e 6 093/16

M. E 6 230/38

17 745. 20.

2 260. —. 2 874. 28. 1 252. 54. 770. 23. 10 000. —.

E Erlös aus der Abgabe d von Kurkarten . ¿ 37 438 Erlös aus der Ver- | miethung des Kurhauses

und der Läden . é

Debet.

———

1887

J TT7 56 häfts-Unkosten-Conto . e ebs-Unkoften- Conto ; Dideoneo R

insatCoûto. e eo Rranfen-Unfall-Versicherungs-Conto . . - - Akibreibungen : a. Glashütten-Immobil. 14 /o Denen Arbeitcrwohnungen 1$ °/o Mobilien-Conto 5% Inventar-Conto I. 5 9%. Maschinen-Conto 5 %/%

E E : Besoldungen und fixe Löhne j Außerordentliche Ausgaben .

Reingewinn . .

38 343 02 18 799 96

33 832'—

4 451 28

72 320/38

94 998/23 21. April 1887. Kreuznach, pri Der Vorstand.

Dr. Engelmann. A. Geyger. Dr. Vaupel. Carl Vollmar. Wegeler.

Ls Leisniger Mühlen-Actien-Gesellschaft . Uhlmann). Bilanz am 31. Dezember 1886.

Activa.

M [4520]

Deutsche Effecten- und Wechsel - Bank in Frankfurt a. M.

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1886. Credit.

i) 18 O Saldo pro 1885: L Vorgeiragene. . . . . + + - 61 878 71 Fremde Wechsel : . | Zinsen und Coursgewinn auf aus- Z E wärtige Wechsel 1 209 228 35 84 540 82

e 1786. —. » 16 357, 35.

Grundstü>k- und Wasserkraft-Conto :

Dee. M 243 587. 50.

Zugang . » 1700. —.

Mr C M 204 572. 40.

S 664. 42. Gebâäude-Conto :

Sees

ab 1/6 Abschreibung .

M S

E Verwaltungs-Spesen : |

Salaire und Gratifi- |

gationen * DôH . M6 358 654,66 | ru>sahen, Bücher, |

lithograph. Arbeiten , 20 912,14 |

Handlungs- u. Comp-ÿ - | toir-Spesen . 40 365,77

Reparaturen 3 236,73

Miethe : i

Gezahlte Miethe

Steuer: L

Staats- und Städtishe Steuer

Mobilien: :

109% Abschreibung .

Zinsen:

Saldo der Zinsen .

Reingewinn:

pro 1886

205 236. 82. 450 524

0 N UIE B Die Dividende, 4 60.— pro Actie,

20, April 1887. Oldenburg, den P Der Vorstand. Aug. Schulte.

Mobilien Niederlage Gesellschast Hamburg 1886.

Passiva. «“« t

S

918/25]} Actien-Capital . 126 E | ypotheken H 094 90 eservefond . 6 1141.50 |

iei von 18866 …_, » 1901 pa vom Gewinn 1886 » 41.— 1 E “- Creditoren A Da a e 760/50 Unvertheilbarer Saldo . .«- - 18/04

169 511/43

T R

M 249 880. 46. 169 511 43 d

» 2498. 80. M. 247 381. 66. | Zugang . E 666. 75. M 248 048. 41. Jen M 94197, 84 ab 1% Abschreibung . F 941. 97. Zugang 7 s v a4 a D) Maschinen-Conto: Der E ab 5% Abschreibung .

Hiesige Wechsel: E Zinsen auf discontirte Wesel . Fremde Coupons: Gewinn auf A ran E iefige Coupons: Y Gewinn auf hier zahlbare Coupons Sorten: Gewinn auf Sorten Effecten: : Zinsen und Coursgewinn . Consortial-Effecten: - Gewinn auf Consortial - Betheili- gungen. + e 5 Auswärtige Umsäße : Gewinn auf Sorten-, Wesel-, Coupons- und Effecten-Umsäte Provision: Provision Geschäft Dubiosen : M . Von früheren Abschreibungen eîn- Geoanda

Leisnig, den 20. April 1887. D e 169 20 auswärts zahlbare | E. 3 158 50 20 664 35

711 956 67 |

[4414] Allgemeine P! i der vereinigten Tischler Amts-Meister Actien

Activa. Vilanz.

96 228 54 67 709 30

7 500

97 536/26

1 321 841/26

(45 Deutsh Shwedishe Dampfshifffahrts Gesellshaft in Liq.

Debitores. Vilanz am 20. April 1887. Creditores,

98 903. 20. 346 951

M 232 869, 18, « 11643. 45.

M 221 229. 73.

Cafsen-Saldo am 1. Januar 1887 . 70 000 Agio-Avance auf 93 eingelöste Actien | 12 00— [t, $. 8 der Statuten von 1869 | e à 120 M = é 11 160 | 8 gegen ge- | 337 50 600 « 955 800 44 640|—

97; buht E | 12750 th des Grundstücks 957 080 a 0 Angenommener Werth de / f a ao

Diverse Debitores . . . 720—

N a | Reservefond bei der Sparcasse belegt 1 160 51 323 028/76

Abrechnung für 1886.

# S 124 000 160 od

124 000

An Dampfschiff Nord Buhwerth An Can Süd Buchwerth . n Casa-Conto ._... ., 277/03 « 4638. 24. M 225 863. 97. A inn- , i T ORESE n Gewinn- und Verlust-Conto . 14 732 42

i : O405; (D, | Zugang L d 263 009 45 Gespann-Conto: E Die Liquidatoren. Ober- und Niedermühle .. H. Piehl. ab 20% Abschreibung . Abgang . n ab Zugang. Sad>- und Faß-Conto: Ober- und Niedermühle

er Fel Ceato b: os er Prioritäts-Anleihe-Conto . er O ves ¿ er Erneuerungs-Fonds-Conto Per Capt. I. F. Sandström . Per Capt. Joh. Faas<h .

Zugang . L Niedermühle 148 497 82

ab 5% Abschreibung l

253 617 97

« 161 888. 83, 83 387 752 im Conto - Corrent -

A 11 300. 52, Johs. Fehling. I. A. Heitmann. 351 952/36 «e 2260. —. j M 1324. —.

«v 1120, —,

323 028 76 Ausgabe. |

M. S 3 361 53

M 9040. 52, [4393]

Geschäfts-Abshluß der Stettiner Rü>versiherungs-Actien-Gesellschaft in Stettin

1665 14

Einnahme. 1 943 984 66

v 204, —, A 1 943 984/66

Der Aufsichtsrath.

: M S An Cafsen-Saldo am |

. c > T Per Grundmiethe, Grundsteuer, Ge as Die Direction.

M 14 371. 47. und Wassergeld .

ab 209% Abschreibung E

Zugang . Inventar-Conto: Ober- und Niedermühle .. ab 109% Abschreibung .

Zugang für Neuanschaffungen .

Eisenbahn-Gleis-Anlage-Conto . ab 10% Abschreibung

Debitoren-Conto ab Abschreibung .

Wechsel-Conto : i

Bestand am 31. Dezember 1886 .

Caffa-Conto:

Bestand am 31. Dezember 1886 .

Nußzholz-Conto:

M. 12 525. 49,

»__ 2874. 28. M 11497, 19.

« 9608. 93.

M

« 1252. 54. M 11272, 95,

951. 99, 770. 23.

M 479 696. 53,

10 000. —,

7 702. 39.

9 967

12 224/94 6932 469 696

4 647

16 53 76 44

l

s

M S 266 324 41 30 830 82

923 237/98 31434 50

__ Einnahmen.

Prämien - Reserve

O,

Schaden - Reserve 1885

Prâmien in 1886 insen . ;

aus

e Provisionen aus

Gewinn des

| Zur 851 827/71 Bilanz am 31.

Retrocessionsprämien .

Bezahlte Schäden . Schaden-Reserve Prämien-Reserve

Zur Tantième . .

Zum Reservefonds. Dividende à #4 24.— pro Actie oder 8 9/0 vom Einschuß .

für das Geschäftsjahr 1886.

M 2 229 027 61 77 403 8 170 595 52 46 561 30 276 557 T6

Ausgaben.

und Verwaltungskosten :

Geschäfts: . 5 015/60 10 666 67

36 000 |

Dezember 1886.

Miethe und diverse

2 830/03 1 S 1. Januar 1826 | , 4 eingelöste Actien à H 120 17 220/701

i S E | ; B emerker-Re<nungen, Hausmakler und di- j verse Ausgaben S | Dividende pro 1885 .… . | Sparkasse . | Verwaltungskosten . |

Reservefond bei der | Cassen-Saldo.

|

20 050/73 : E S Vorstehende Abre<hnung ist als mit den Büchern in Uebereinstimmung für rihtig

Hamburg, den 14. Februar 1887. A F, L. Shlata,

S. R. Richter,

| Directoren. . W. L. Behn>e,

C. E. Bethmann, C. Ed. Faulwasser,

befunden.

480 8 223

4813/45 1 008 1141/50 105 '— 918/25

20 050/73

Anton L

A

Präsident. Activa.

Caffa: : Bestand 1n

furter Bank . .

Fremde Wechsel :

Belag in Ae

Hiesige Wechsel:

furt a. M

Fremde Coupons:

A. Hahn,

Netto-Bilanz per 31. Dezember 1886. J

Baar und Guthaben bei der Reichsbank und Frank-

Wechseln auf auswärtige

Bestand in Wechseln auf Frank-

Hermann Rais.

Â

M Actien-Capital : . Stück 100 000 Actien

à M 300 30 000 000 i 648 148 06 ab: nit eingezahlte

n X

Loro-Personen : .

Summe der Creditoren . Tratten :

Saldo laufender Tratten und Cheques Dividenden-Conto :

Unerhobene Dividenden von

6 722 470 59

1 095 798 87

18 000 000

Passiva.

M S

l |

12 000 090|—

116 927 814 07

14 145 100 48

|

Vorräthe an Nutßhölzern 1872/73 Betriebönaterial- Cont: : i

Vorräthe an Betriebsmaterial . Brennmaterial-Conto :

Vorräthe an Brennmateri Detail-Verkauf-Conto : O

Waaren-Bestand Mahlmühlen-Conto :

Bestand an Getreide.

Bestand an Mehl und Futterartikeln . Graupenmühlen-Conto :

Bestand an Getreide,

Bestand an Graupen, Mehl und Futter . Oelmühlen-Conto :

Bestand an Oelsaaten

4 886/50

1 200 000'— 300 000|— 185 924 04 1 321 841/26

E S Reserve-Fonds: Dessen vorgetragenes Guthaben Gewinn-Reserve-Fonds: Dessen vorgetragenes Guthaben ensions-Fonds: Pen vorgetragenes Guthaben Gewinn- und Verlust: Reingewinn pro 1886 .

Activa. Wechsel der Actionaire Utensilien - Conto ab- eschrieben . : 1 242 Effecten-Conto pon teren» Darlehne L 830/90 esel im Portefeuille | Kafenbestand. .

| Effecten-Stüzinsen

220 946/85 | Diverse Debitoren .

2281 6 301

39 50

Bestand in auswärts E 5 ¿ iefige Coupons:

f Bestand in hier zahlbaren Coupons

Sorten:

Bestand in Sorten .

Effecten : : .

Bestand in eigenen Effecten .

Prolongations-Cffecten :

In Prolongation Effecten. .

Consortial-Cffecten:

Betrag unserer Betheiligungen

Loro-Personen : :

e Me Debitoren

Auswärtige Umsäße: :

Unser verfügbares Guthaben bei

auswärtigen Banquiers und

Banken . a

Mobilien : i

Vorräthige Mobilien .

ablbaren Y N 631 263/58

411 681 31 58 663 97 5 110 044 03

[4391]

Passiva. : Debet.

Actien-Kapital . S

Kapital-Reservefonds .

S tp Seerve ;

Schaden-Reserve R

Stückzinsen von Wechseln .

Diverse Creditoren

Organisationsfonds S

Unerhobene Dividende aus 1882 ,

1884 .

i; O,

S Sra und des Directors

ro a ivi 24.—

Actie (8%) A 5 A s

Bilance ultimo Dezember 1886. Credit. _ # |d M. 83 04183 142 213/—| 3 000|— 8 500 913 4 335 11 208 /— 9 044 7 817|— 96 328/19 39 372 1 836|— 101 760 5 277 04 10 377 94 L 441 023/00 441 023/00

Gewinn- und Credit. | A M S 131/50 81/64 205—| , 1708 30 16 112/01 1603 75 93807 2 886/26 7798 3 969/55

35 895/19 4 128/89 4 195/98 166|—

57 635/56

P) 300 000 60 000 6 000 37 151/30

434 376/35 233 200 140 905/30 4538 31 2 016|— 359 732/31

Per Actien-Capital-Conto Reserve-Fonts-Conto Amts-Cautions-Conto . Dispositioas-Fonds-Conto Gewinn : Dispositions- Fonds . M Vertrags- und statutenmäßige Tantièmen u. Gratifikationen ,„ Vertheilung an Aktionäre. .

2 E

Grundstü>s-Conto-Berlin Gruben-Conto . ypotheken-Conto autions-Conto . . Utenjilien-Conto-Berlin . . Wagen- u. Pferde-Conto-Berlin Kohlen-Conto-Berlin V Preßkohlen-Conto . Grubenbetriebs-Conto . Conto-Current-Conto . Zillen-Conto .

Kies-Conto

Fonds-Conto .

Wechsel-Conto

Cafa-Conto

999 491 0 907 70 60

92 50 168

5 015 60 36 000 9 524 768 27

Der Director. E. Bürkner.

. M. 152 495, 05. . 68 451. 80.

8 136 852/22

genommene | . . . . i: i

Q |

510 177 88 |

. M 76 179, 50. 240.93

41 439. 45, 117 618

|

. . . . | Bestand an Oel und Oelkuchen . 10% A 2 |

Deconomie-Conto : ——!7 749. 60. 39 009/85

Vorräthe an Futter und Streu für Gespame . .. E 2 057!55 2 108 930/05

S 39

95 | 18 624 356/56

7 630.77 30 000.— |

2 524 768/27 Der Auffichtsrath.

Bartels. Li t i 2 Schlutow. E F Brau Meister.

Theune. 3 068 609 28

67 500 lui Bra r D 46 085 566/39 46 085 566/35 Der Aufsichtsrath. Anton L. A. Hahn, Präsident.

E

[4392] Stettiner Rü>versicherungs- Actien-Gesellschaft.

Der Aufsichtsrat aus den biefireo n uobdens e ais Gêèheimer Commerzienrath Theune, Vo Georg Bartels, bis 31, Dezember 188 Director Ferd. Lippert, Ee Carl B Da) ommerzienra lutow, ae h A, u m röder, vom 1. Stettin, den 21. April 1 aan Eg tettiner Rüekversficherungs-Actien-Gesell . Die Direktion. N E. Bürkner.

[3694] _ Verlin-Dresdener Eisenbahn.

__ Gemäß $. 3 des einen Nachtrag zum Gesell- \schafts\statut bildenden, am 30. März d. J. perfekt E und in das Gesellschaftsregister des hie- igen Königlichen Amtsgerichts I. eingetragenen Ver- trages vom 15,/16. Dezember 1886, betreffend den Uebergang des Berlin-Dresdener Eisenbahn-Unter- v nehmens auf den Staat (G. S. S. 21 ff.), erfolgt , mit dem ersten des zweiten auf die Perfektion des , Vertrages folgenden Monats, also mit dem 1. Mai » d. J. die Auflösung der Verlin-Dresdener ' Eisenbahugesellschaft.

Die Liquidation wird für Re<hnung des Staates i: von oer unterzeihneten Behörde bewirkt.

Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefor“ dert, sih zu melden.

Verlin, den 18. April 1887.

Königliche Eisenbahu-Direktion, : als Vorstand

der Verlin-Dresdener Eisenbahn-Gesellschaft.

Pasgiva.

M

283 720 000

Die Direction.

Vortrag aus vorjähriger Rehnung via Hermann Rais.

Actien-Capital-Conto . Hypotheken-Conto : Obermühle . Niedermühle . Reservefonds-Conto Zugang A ay p : aufende Accepte . Dividenden-Conto : y S unerhoben gebliebene Dividende 1877 . 1884 1885 .

_Debet. Verlust-Conto.

M. Per Conto-Current-Conto .

Fonds-Conto . . Preßkohlen-Conto vis Grundstü>ks-Ertrag-Conto Zinsen-Conto . . . Grubenbetriebs-Conto . Zillen-Conto . . Kohlen-Conto-Berlin Bahnpacht-Conto

An Utensilien-Conto . Kies-Contö- .. «+ Handlungs-Unkoften-Somto ; agene, Pferde-Conto-Berlin Gruben-Conto . .. Gewinn . 4 I

Deutsche Effecten- & Wechsel-Vank.

In der heute stattgehabten Generalversammlung wurde die für das Jahr 1886 zu vertheilende Dividende auf

420 000 lender,

,

44 000

a Auszahlung gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 4 sofort an unserer

Vormittagsstunden von 9—l11 Uhr erfolgt. Ld ° usse R der mit Firmenstempel oder Namen Coupons müssen auf der Rückseite entweder me et sein, wozu

arithmetis<h geordneten Nummernverze Formulare in unserem Bureau (Effecten-Abtheilung Nr. 19) zu haben sind. Frankfurt a. M., den 21. April 1887. Deutsche Effecten: « Wechsel: Vank.

per Actie festgesetzt, deren Nerwechselungs-Kasse in den

Die einzureichenden ¿ des Einreichers versehen, oder von einem

385

479 274 18 799

2 108 930

Creditoren-Conto

Gewinn- und Verlust-Conto Berlin, den 24. E 1887.

er Auffichtsrath Die Direktion

ves Braunkohlen- Vereins zu Berlin. Richard Hildebrand. C. Nippe.