1887 / 95 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gelös{t it: Firmenregister Nr. 6760 die Firma: A. Vayer « Kuhn. Verlin, den 22. April 1887. : Königliches Amtégerit I., Abtbeilung 561. ila.

Bocholt. Handelsregister

Die der Ehefrau Mar Herdirg, Mathilde, geb Piekenbro>, für die Firma zu Bocholt ertheilte, registers cingetragene , 1887 gelöst. Bochsít, den 14. April 1887. Königliches Amtsgericht.

a ———

Bomlorrs. Firmcenregifter-Eintrag. [4370] Nr. 3106. In das Firmenregister dabier wurde

cingetragen :

1) Um 24. März d. I. anf Bes<luß vom glciben Tag Nr. 2602 zu O. Z. 61. Inhaberin der Firma ist auf Ableßen des Joh. Bapt. Albre<t dessen

Wittwe Maria, geb. Heer in Birkendorf.

2) am 31. März; d. I. auf Beschluß vom gl. Tag Nr. 2774 zu O Z 100 die Firma Konrad

Erath Wittwe in Ewattingen, ist erloschen. 3) am 24. März d. J. auf Beschluß vom al. Tag Nr. 2599 zu O. Z. 101. Fridolin Scherble von Lausheim ist verheirathet mit Sofia Wasmer von Schwaningen; na<h dem Ehevertrag vom 19. Novemkber 1885 wirft jeder Theil nur 20 M in die Gemeinschaft ein und {ließt alles übrige Vermögen und Schulden von derselben aus. 4) am 24. Mär; d. I. auf Beschluß von gl. Tag Nr. 2622, O. Z 127. Firma und Nieder- lassungsoct Mathias Duttlinger in Wittlekofen. Inhaber der Firma Mathias Duttlinger Holz- händler in Wittlekofen. Ehevertrag mit Paulina Ssele von Wittlekofen vom 9. Juni 1870, wornach das gesammte Beibringen beider Brautleute bis auf den Betrag von 59 Fl. von der Gemeinschaft aus- ges<lossen wird.

5) am 24. Mär; d. J. auf Bes<luß vom gl. Tag Nr. 2623. O. Z. 128, Firma und Nieder- lassung8ort Andreas Blattert von Wittlekofen. Inhaber der Firma Andreas Blattert, Holzhändler in Wittlcekofen. Ehevertrag mit Ursula Preiser von Unterwangen vom 21. Oktober 1852, na< wel<em die geseßlihe Gütergemeinschaft festgeseßt, aber no< bedungen ift, daß der Bräutigam 300 u. die Braut 90 Fl. in die Gemeinschaft cinwerfe.

6) am 31. März; d. J. auf Beschluß vom gl. Tag Nr. 2764. O. Z. 129. Firma und Nieder- lassungsort Katharina Kromer von Virkendorf. E der Firma Katharina Kromer in Birken-

orf.

7) am 31. März d. I. auf Beschluß vom gl. Tag Nr. 2774. O. Z. 130, Firma und Nieder- lassungsort Ferdinand Burger von Ewattingen. Inhaber der Firma Ferdinand Burger in Ewattingen. Chevertrag mit Konrad Erath Wittwe Maria, geb. Stritt von Ewattingen, na< welchem jeder Theil nur 59 A in die Gemeinschaft einwirft, alles übrige Vermögen aber von derselben ausgeschlossen bleibt.

Bonndorf, den 14. April 1887,

Großherzogliches Amtsgericht. Burger. Bonndorf. Gesellschaftsregister-Eiuträge.

Nr. 3105. In das Gesellschaftsregister dahier wurde eingetragen :

1) am 31. März d. J. auf Beshuß vom gl. Tage: Nr. 2764 zu O. Z. 18 die Gesellshaft Geschwister Kromer in Virkendorf ist dur< den Tod der Ge- sellshafterin Agatha Kromer aufgelöst.

2) Am 24. März d. J. auf Beschluß vom gl. Tage: Nr. 2664 O. Z. 24. Firma und Niederkassungsort : Mes Durst in Dillendorf. Ge\ellschafter ind:

Monika Durst, ledig von Dillendorf,

Theresia Durst, ledig von da,

Klementina Durst, ledig von da.

Jeder Gesellschafter ist zur Vertretung der Gefell- haft berechtigt. [4371]

Vonndorf, den 14. April 1887.

Den Amtsgericht. Burger.

Bruchsal. Sandels8registereinträge. [4503] Nr. 6115, Zu O.-Z. 108 des Gesellschafts- registers Firma Marx Vär «& Sohn in Unter- grombach wurde heute eingetragen : Die Gefellschaft hat \i< aufgelöst, die Firma ist erloschen. Bruchsal, 20. April 1887. Großh. Bad. Amtsgericht. Armbruster. DüisSeldorf. Vekanutmachung. [4496] Zufolge Verfügung des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VI., hierselbst vom heutigen Tage ift sub Nr. 1272 des Handels- (Gesellschafts-) Re- gisters eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter Ler uus: _ eWeyergaus « Schür““, welche ihren Siß in Diksseldorf und am 19, April 1887 begonnen hat. ; Die Gesellschafter sind: 1) Anton Weyergans, 2) ‘Alexander Schüc, Beide Kaufleute, zu Düsseldorf a die Tbeilb oder der Theilhaber ift zur Zeichnung der Firma und Bertraetung der Gesellschaft Kerobitot, s Düisseldoxrf, den 19. April 1887, i ; Schmit, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Düsseldorf. SBekfauntmachung. [4497 ¿zufolge Verfügung des hiesigen Königlichen Amts: gerichts, Abtheilung VI., vom Heutigen Tage ist die unter Nr. 1221 des Handels- (Gesellschafts-) Re- gisters eingetxagene Firma : : «Hugo Schüll « Comp.“ gdös<t worden; ebenso die unter Nr. 808 des Pro- Turenregisters dem Carl Mahler, Ingenieur hierselbst, für die obige Firma ertheilte Profkuza, Düsseldorf, den 19. April 1887.

: S) mi Gerichts\<hreiber des Könit lichen Axatsgerichts.

[4501] des Königlichen Aga zu Bocholt.

chürig & Herding unter Nr. 74 des Prokuren- Prokura îff am 14. April

Monots zum Betriebe ges<äftcs erri#,tete Firma: „A. G. Hülsbe>“

Abrakam Gustav Hülsbek. Dússeldorf, den 19. April 1887.

; Schmit, Gerihts\s<hreiber des Königlichen Armntsgeri{ts.

Büsseldorf. Bekanntmachung.

Betriebe eines Maschinengeschäftes errihtete Firma „Carl Mahler“

Mahler. Düsseldorf, den 19. April 1887.

<migt, Gerichts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Durlach. Nr. 3694. seitigen Firmenregisters Durlach wurde unterm Heutigen eingetragen : „Die Firma ift erloschen“. /

Durlach, 15. April 1887. Gr. Amtsgericht.

Diez.

Dur!a2ach.

seitigen Firmenregisters wurde heute eingetraaen.

Josef Lipp in Srötingen.

von Gütergemeinscbaft ausges{los}en ift. Durlach, den 16. April 1887. Gr. Amtsgericht. Diez.

M 5 [4502] Erfurt. In unserem Handelsgesell\<haftsregister ist vol. II. pag. 139 folgende Eintragung : Laufende Nr. 389.

Firma der Gesellschaft : ____ Höhnemanun «& Küchler. Sit der Gesellschaft : Erfurt Rechtsverbältnisse der Gesellschaft : _Gesellshafter sind: 1) der Maschinenbauer Gustav Höhnemann in Erfurt, 2) der Fabrikant Franz Küchler in Weißenfels, Beginn der Gesellschaft: am 1. April 18587, Eingetragen auf Verfügung vom 16. April 1887 __an demselben Tage bewirki worden. Erfurt, den 16. April 1887. Königliches Amtsgeri®t. Abtheilung V.

[4374] Ersaort. In unfecrem Einzel-Firmenregister ift Vol. 1I. pag. 57 auf Verfügung vom heutigen Tage vermerkt worden, daß die unter Nr. 903 eingetragene

Firma: 6

döhnemann « Stor gelöst worden ist. M Erfurt, den 16. April 1887.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Franksfart a. O. Sandelêregister [4342] des Königl. Amtsgerichts zu Frankfurt a. O. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1126, wo- selbst der Kaufmann Carl Kayser zu Frankfurt a. D. als Inhaber der Firma „C. Kayser““ eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 17, April 1887 am 18, April 1887 Folgendes vermerkt worden: Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmenre<t dur< Vertrag auf den Kaufmann Richard Hugo Carl Kayser hierselbst übergegangen. Die Firma ist als Firma „C. Kayser & Co.“ nah Nr. 283 des Gesellschaftsregisters übertragen.

In unser Gesellschaftsregister ist gleichzeitig Fol- gendes eingetragen Bee S Laufende M 283.

Firma der Gesellshaft: C. Kayser & Co. Sitz: Frankfurt a. O. E Rechtsverhältnisse:

Die Gesellschafter sind: der Kaufmann Richard Hugo Carl Kayser und seine Mutter, die ver- ehelichte Kaufmann Kayser, Auguste, geb. Brusch Beide zu Frankfurt a D. /

Die Gesellschaft hat am 1, April 1887 be- gonnen.

Die Handel®gefellshaft C. Kayser & Co. zu Frankfurt a. O. hat für ihre daselbst bestehende, unter Nr. 283 des Gesellschaftsregisters eingetragene Firma „C. Kayser & Co.“ dem Kaufmann Carl Kayser sen. zu Frankfurt a. O. Profura ertheilt. Dies ist zufolge Verfügung vom 17. April 1887 am 18. April 1887 in das Prokurenregister unter Nr. 183 eingetragen.

Frankfurt a. O., den 18. April 1887.

Königliches Amtsgericht. I1. Abtheilung.

Hagen i. W. Sandel8register 4375 des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen b W. Die dem Kaufmann Theodor Berker zu Hagen e e Bens U zu Hagen ertheilte, unter Nr. es Prokurenregisters eingetragene - kura ift am 16. April 1887 gelös{t. it

Hamberg. Eintragungen in das Handelsregister. 1887, April 16.

H. J. C. Rebers. Das unter dieser Ciema bis- her von Hermann Johann Christoph Rebers ge-

führte Geschäft ist von Wilhelm Friedri<h Göpel

übernor1men worden und wird von demfelben, als

alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma

fortgefetßt. Inhaber: Theodor Christian

[4409]

Duisseldorrs. Vekaunttaachung. Zufolge Verfügung des Königlichen

gon, Abtheilung VI., hierselbst ‘vom gestrigen ge ift sub Nr. 2603 des Handels- (Fiemene)

[4495] Amts-

Obeod. Grethe.

E E S

». Knoch. iese Firma, deren Inbaber Jo gi Knoch war, ist aufgehoben. Sa

Registers eingetragen worden die am 15, dieses

eines Sandgewinnungs-

mit dem Site zu Jmmigrath und als deren alleiniger Inbaber der daselbst wobnende Kaufmann

14499]

Zufolge Verfügung des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VI., bierselbst vom heutigen Tage ift sub Nr. 2604 des Handels- (Firmen-) Registers eingetragen worden die am 18. dieses Monats zum

mit dem Sitze zu Düsseldorf und als deren alleiniger Inbaber der daselbst wohnende Ingenieur Carl getreten und wird dasselbe von dem bisherigen

[4373] Zu O.-Z. 182 des dies- Firma G. Hohlo<h in D

[4372] Nr. 3696. Zu O. Z. 191 des dies- Al : ] die Firma „Josef Lipp, Holzindustrie in Grötzingen“/ Inhaber der Firma ist Holzhändler : Derselbe ift verheirathet mit Anna, geborene Kalthoff, von Frohnhausen, und wurde in dem Ehevertrag bestimmt, daß jede Art

E. Vahlbru< & Kopf. Inkbaberirnen: Emilie Elise Vablbru< und Clara Helene Alwine Kopff. Spielmann & Wagener. Eee Heinrich Herrmann Spielmann und Hermann Friedri August Wagener. : S Jul. H. Kauffholt. Inhaber: Julius Heinri

Kauffboly. s April 18. Clanss & Zurhellen in Liquidation. Laut ge- mater Anzeige ist die Liquidation dieser Firma becndigt; demgemäß ift dic Firma gelöst. Hermaun Schaefer. Inhaber : Rudolph Hermann Schaefer. Karl Panizza. Diese Firma, deren Inbaber Karl Herrmann Peter. Panizza war, ist aufgehoben. : April 19. Traun «& Co. David Hutchinson Burke ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft aus-

Tkeilhaber Otto Traun, als alleinigem Inbaber, unter unveränderter Firma forlgeept,

Traun «& Co. Diese Firma hat an Heinrich Christian Dose und Johann Carl Wilhelm Brandis gemeins<{aftli<e Prokura ertheilt.

von Dadelsen «& Gossare. Das Geschäft unter dieser Firma ist zufolge Ecklärung des Inhabers Bes Adolph Wilbelm Goffare na< Altona verlegt.

Joerss & Wemmel. Inhaber: August Friedri Gustav JIoerss und Friedri<h Heinrih Karl Wemmel.

J. C. M. Schäfer. Diese Firma, deren Inbaber äFohann Conrad Martin Schäfer ift, hat ihren Sit von Altona nah Hamburg verlegt.

J. C. M. Schäfer. Diese Firma hat an Carl Eduard Friedri Henne>e und August Ferdinand

_ Rieae gemcinschaftli<e Prokura ertbeilt.

S. Lllgaard «& Thoecrsen. Diese Firma hat die an Wilhelm Franz Heinrih Schmidt und Sören Sllgaard Thoersen Greibe gemeinschaftlich ertheilte Sea “aufgehoben und an den vorgenannten Sreibe, sowie an Frederif Vilhelm Greibe Pro- kara ertheilt.

Panl Krauss. Diese Firma, deren Inhaber Paul Georg Kraufs war, ist aufgehoben.

Krauss «& Min>. Inbaber: Paul Georg Krauss und Jobannes Heinrich Georg Min.

Otto Hirsh. Inhaber: Otto Hirsch.

Joh. Conrd. Zimmer. Nach dem am 7. Januar 1887 erfolgten Ableben von Ludewig Conrad Zimmer wird das Geschäft von dessen Wittwe Nicoline Catharina Pauline Zimmer, geb. Bade, in Gemeinschaft mit dem überlebenden Theilhaber Carl Diedrich Conrad Zimmer unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Das Landgericht Hamburg.

4376 Hanau. Na Anzeige vom 12. April F i die Firma „C. Huth zu Sanau‘/ (Inhaber Bijouteriefabrikant Karl Huth dafelbst) erlos<hen und im Handelsregister unter Nr. 514 beute gelöf<t worden. Hanau, den 18. April 1887. Königliches Amts3gericht. T. 4377 Hanau. Im Handeléregister ist unter R 907 woselbst die Firma Gg. Koch in Hanau und als deren Inhaber der Bierbrauereibesißzer Georg Koch daselbst eingetragen steht, na Änzeige vom 13. ds. Mts. heute vermerkt worden, daß dem Brauerei- te<hniker Jacob Koch daselbst Prokura ertheilt sei. Hauau, den 18. April 1887. i Königliches Amtsgericht. T.

Hannover. Sefanntmachung. 4380 In das hiesige Handelsregister f beute [Blatt 2861 zu der Firma:

: Fr. Vuresch

Cann, bas die A: 8 die dem Kaufmann

eodor Broc>kmeyer ertheilte ) svo E Handlungsvollma{ht Haunover, 14. April 1887. Königliches Amtsgericht. IV b. Jordan.

Hannover. Bekanntmachung. [4383] In das hiesige Handelsregister ist heute Vlatt 3446 zu der Firma : : Ernst Zimmermann ende ae! derlaff f Die Niederlassung ist von Hannover nah Frank- furt a. M. verlegt. E E Hannover, 14. April 1887, Königliches Amtsgericht. IV b. Jordan. Hannover. Befanntmachuung. 4382 _In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 3903 eingetragen die Firma: i: __ L. Lichtenstein mit dem Niederlassungs8orte Hannover, und als deren Inhaber: Chefrau des Viehhändlers Michael Lichtenstein, Lina, geb. Gumpel, zu Hannover, s an N : ichhändler Michael Lichtenstein zu Han - Hannover, 15. April 1887. E Königliches Amtsgericht. IV b. Jordan. Hannover. SBefanntmahung. 4379 _In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2009 eingetragen die Firma: i __ Mayer « Co. mit dem Niederla\sungs8orte Hannover, und als deren Inhaber Kaufmann Jsaac Mayer und Kauf- mann Hermann Mayer, Beide zu Hannover. Offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1887. Hannover, 15. April 1887. Königliches Amtsgericht. IV b. Jordan.

Hannover. Bckanntmachung. 4381 In das biesige Handelsregister ist heute Bleit 780

zu der Firma: y A. Hildebrand eingetragen:

Das Geschäft ist auf den Apotheker Adolf Andrée zu Hannover zur Fortführung unter unveränderter Firma übergegangen. Haunover, 15. April 1887, Königliches Amtsgericht. 19 b. ordan.

@ ahl «& Müller. Inhaber: Johann JIacok ngete ahl und August Martin Müller. 4

Wattingen. Königliches Amtsgericht zu Hattingen. (2278 In unserem Register zur Eintragung der Aus. \{ließung oder Aufhebung dec ehelihen Gütergemei saft ift am 16. April 1887 unter Nr. 7 fosz, e" Bre Etelcute Müller Bernhard Schierenbe ie Eheleute Müller Bernhard S und Bernhardine, geb. Dubbert, 1 Atzenberg baben, da über ihr Vermögen der Konkurs eróf t i aut geriMder Ferbanblang kae 13, Apr für die Zukunft die eheli ü M: ausgeschlossen. e Gütergemeins{zft

Jena. Vekanntmachung. [4334 In unserem Handelsregister ist heute auf Fol in eingetragen worden E lait t: ie Firma: E. A. ing in erloshen laut Bes<{luß vom beutigen Ta Nens Jena, den 19. April 1887. Großherzogl. S. Amtsgericht, Abth. IV. (Unterschrift.)

ist

Kassel. SHandelsregisfter. [4385] Nr. 559, Firma: Gebrüder Tannenbaum :y Kassel. : : Die Firma ist erloshen und die Liquidation beendigt. Laut Anmeldung vom 12. April 1887, Eingetragen den 16. April 1887. Kaffel, den 16. April 1887. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 4. Fulda.

Kassel. Nr. 1578. Kassel. Inhaber der Firma sind: der Tapezirer und Decorateur Georg Baer und der Tapezirer und Derorateur Adolph Schäffer Beide von Kassel, N laut Anmeldung vom 18. April 1887. Eingetragen den 19. April 1887. Kafsel, den 19. April 1887. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 4. Fulda.

Handelsregister.

[ 4386) Firma: Vacr «&

Schäffer in

4387 Koblenz. In unfer Handels- ( Gefellfbaft8.) Register ist heute unter Nr. 193 eingetragen worden, daß ter Verwaltungsrath der „Actien-Gesellschaft Thubalkain für Vergbau und Hüttenbetrieb“ mit dem Sitze zu Nemagen, welcher Verwaltungs- rath den Vorstand dieer Gesellschaft bildet, gegen- wärtig besteht aus den Herren: 1) Ioseph Stroever in Köln, 2) Albert Geritt. Ever zu Villa nova bei Nymwegen, 3) Christian Hendrik Isaak Müller zu Amsterdam, 4) Wilbelm Friedrih Heinri Baron von Wassenaer-Catwyk auf Villa Velzicht zu Gorssel bei Zütpben, 5) Daniel van Hoytema zu Kuilenburg (Holland). Koblenz, den 20. April 1887.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung II.

Königsberg i. Pr. Handelsregifter. [4345] Der Kaufmann Paul Cornelius Fast in Königs- berg hat für seine Ehe mit Helene Ni>el aus Langfuhr dur< Vertrag vom 12. April 1887 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geshlossen; das eingebrahte Vermögen der Ehefrau und Alles, was sie während der Che dur< Erb- schaften, Geschenke, Glücksfälle oder fonst erwirbt, e die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens aben. / Dies is am 18. April 1887 unter Nr. 1102 in das Register zur Eintragung der Aus\chließung der chelihen Gütergemeinschaft eingetragen. Königsberg E den 19. April 1887. Königliches Amtsgericht. XII.

Einiragung in das Handelsregister.

Am 20. April 1887 ist eingetragen: auf Blatt 1144 bei der Firma: Hermann Spethmann: E L Die Firma ift erloschen. Lübe>, den 20. April 1887. Das Amtsgericht, Abth. IV.

Funk, Dr. H. Köpke.

Lübeck. [4412]

Marburg. BSefanntmachnng. [4388] In das Firmenregister ist .unter Nr. 208 einge- tragen die Firma: J+ Matthäi auf der Steinmühle bei Kappel und ist Inhaber der Firma der Müblenbesißer Justus Conrad Matthäi auf der Steinmühle bei Kappel,

laut Anmeldung vom 19. April 1887. Marburg, am 19. April 1887.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

4504] Neckarbischefsheim. Zum Firmenifit wurde eingetragen: 1) Zu D. 3. 10: der Inhaber Johann Lepp ift gestorben und ist dessen Handelsgeschäft sammt Firma auf die Wittwe Karoline, geb. Schäfer, überge- gangen. 2) Zu O. Z. 59: die Firma J. L. Jacobsohn in Nectarbischofsheim iit erloschen. s s

3) Zu O. Z. 61: Paul Alffermann von Waibstadt, der Inbaber der Firma R. Alfermann ist seit 15. Juli 1886 mit Maria Kaltenbah von Bargen verheirathet. Nah dem Ehevertrag vom 6. Juli 1886 besteht unter den Ghegatten die geseßlihe Gütergemeinschaft nah L. R. S. 1400 ff. Neckarbischofsheim, 6. April 1887.

Großb. Amtsgericht. Volkert.

i 4498] PössnecK. Die Nr. 182 im hiesigen Garbe: register unter der Firma Siegfried Perez hier eingetragenen Zweigniederlassung des gleihnamigen Hauptgeschäftes in Leipzig ist aufgehoben und nebst deren Inhaber heute zur Löschung gekommen lt. Anjeige vom 12./16. d. Mits. Pößne>, den 18. April 1887. Herzogliches Amtsgericht. Schaller.

e. BVefanutmachung. [4346] z n rnenregifter it unter Ne. 249 die e Meyer mit dem Sitze in Filehne deren Inhaber der Lederwaarenhändler Mar Filebne zufolge Verfügung vom 19. April 19. April 1887 eingetragen worden. ‘fe, den 19. April 1887.

Fee migliches Amtsgericht.

-

[4437] z stedt. Im Aktiengesells<aftêregister Ee PeTeitigen Bezirk ist bei der Aktienzu>er- : Fltenau bierselbst eingetragen, daß die $8. 11, ér 14 des Geselichaftsstatuts dur Zusäge ge- ert sind, und daß $. 43 dieses Statuts jegt na- Faffung: u T fäbrlichen Bruitobetrage, d. h. dem- “en Betrage, welcher si ergiebt, wenn die Be- r verkauften und etwa no lagernden Zuer, 12e und Sc{niteln summirt ist, werden, na®- L ie Fabrifbetriebêunkosten und zu zablenden “imal- und Kaufrübenpreise in Abzug gebracht » vorweggenommen: 1) die fatuarischen Abschreibungen, 3) 59% zu cinem Reservefonds , wel<er zur ‘ung einer aus der Jahresbilanz s etwa er- renden Unterbilanz verwandt, werden kann, bis der- 6: die Hôhe des 10. Theils des Aktienkapitals, ih 45 000 M (fünfundvierztigtausend Mark) ciht hat. S i; : *, denselben fließt au< der Gewinn, welcher bei N ing des Grundkapitals dur< Ausgabe neuer eimn für einen böberen, als den Nominalbetrag,

D er

giebt. i j er Reservefonds kann im Betriebe benußt

Der alsdann no< verbleibende Nettobetrag wird [aendermaßen verwandt: - e

Die Generalversammlung besließt, bei dringenden dürfnissen eine entsprehende Summe vorweg- ¿bmen und zu verwenden. S :

Der dann no< verbleibende Rest wird auf Be- luß der Generalversammlung auf Aktien- und rerrüben repartirt und muß späteïtens am 1. Juli n Jahres zu Händen der Aktionäre gelangen.

Die den vorstehenden Aenderungen entgegenstehen- 7 Bestimmungen des Statuts werden unwirksam.“

erbalten hat. : Schöppenstedt, den 14. April 1887. Herzogliches Amtsgericht.

Beßler.

hweidnitz. Bekanntmachung. [4347] In unser Firmenregister sind heut nachstehende

intragungen ersolgt: h / ti der unter Nr. 251 eingetragenen Ftrma , Hahn zu Zobten: „Die Firma ist erloschen“, hei der unter Nr. 315 eingetragenen Firma , Janke zu Zobten: „Die Firma ist erloschen“, bei der unter Nr. 384 eingetragenen Firma Ernft holz zu Zobten: „Die Firma ist erloschen“. Schweidnitz, den 15. April 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung kV.

[4348] hwerin i. M. Zufolge Verfügung des Groß- rzoglihen Amtsgerichts hieselbst vom 18. April $7 ift heute zu Fol. 320 Nr. 275 in das hiesige andelsregister eingetragen worden:

die Firma: „H. Podeus““. L / Ort der Niederlassung: „Hauptniederlassung în Wismar, Zweigniederlassung zu Schwerin in Me>lenburg“‘. : Inbaber: „Kaufmann Heinrib Wilhelm Joachim Jacob Podeus, Kommerzienrath und Vize- fonful in Wismar.“ 2 Prokurist: „Kaufmann Heinri< Burmeister zu Schwerin“. Schwerin i. /M., den 20. April 1887. Der Amtsgerihts-Sekretär : E C. Herrmann, i, erihtss{Greiber des Großherzoglißen Amtsgerichts.

premberg. Bekanntmachung. [4349] Jn unser Prokurenregister ist unter Nr. 5 die au Tuchfabrikant Amalie Malade, geborene midt, zu Spremberg als Prokuristin der hier- bit bestchenden, unter Nr. 314 des Firmenregisters getragenen Firma Albert Malade zufolge Ver- gung vom heutigen Tage eingetragen worden. Spremberg, den 18. April 1887. Königliches Amtsgericht.

uttzart. I. Einzelfirmen. [4161] K. A. G. Heidenheim a./Br. Max Jope, ttrif zum Betrieb der Leinen- und Baumwoll- Peberei in Heidenheim. Emil Max Jope, Kauf- m in Heidenheim. (2./4. 87.) : E K, A. G. Heilbronn. C. F._ Schmidt, Musi- lienhandlung in Heilbronn. C. F. Schmidt, Buch- dler in Heilbronn. Dem Sohn Hermann Schmidt ide Profura ertheilt. (14./4. 80) K. A. G. Leutkirh. Weber Friedrich, Kon: tcrei- Und Spezereiwaarenges{äft, Leutkirh. Julius Eder, Kaufmann in Leutkirh. Die Firma ist er- [ben (6./4. 87.) Schükler Sebastian Sohu, burzah, Heinrich Schü>kler, Kaufmann in Wurzach. i Firma ist erloschen. (6./4. 87.) Geiger iedrih, zum tiefen Laden, in Leutkir. edri Geiger in Leutkirch. Die Firma ist er- Len, (6,/4, 87.) Värtle Eduard, Holzhandel, ooéhausen, Eduard Bârtle in Mooshausen. Die ima ist dur< Aufgabe des Geschäfts erloschen. 4. 87.) Schmid Franz Josef, zum Lamm, uttirh. Franz Josef Schmid, Wirth in Leutkirch. t Firma ist dur Aufgabe des Geschäfts erloschen. /4. 87.) Frey Kraft Ph., Thannheim. Kraft lipp Frey in Thannheim. Die Firma ift in lge Verkaufs des Geschäfts erloschen. (6./4. 87.) Wagner Ulrich's Wittwe, Holzhandel, Mar- ten Ulrich Wagner's Wittwe in Marstetten. f Firma ift erloshen, nahdem die Inhaberin ge- tben ift. (6./4. 87.) Farny Eustach, Bier- erei 2c, Dürren, Gde. Waltershofen. Eustach og Wirth in Dürren. Die Firma ist in Folge ebens des Inhabers erloschen. (6./4. 87.)

mann M., gemischtes Waarengeshäft Thann- m. Matthäus Herrmann in Thannheim.

bausen. (6./4. 87.) Zorn zum Löwen,

osef, Marstetten. Josef Wagner, Inbaber ciner abl- und Sägmühble in Marstetten, Gde. Mood, u s fir. Paul Zorn in Leutkir<. Der bisherige In- baber bat das Geschäft seinem Sobn übergeben, wel<er die Firma weiterführt. (6./4. 87) _— Maurer Johaunes, Konditorei und Spezerel- waarenges<äft, Leutkir&. Fricdri>ke, geb. Febr, Wittwe des Konditors Iohannes Maurer in t- fir. In Folge des Todes des seitherigen Inha- bers wurde das Geschäft von dessen Wittwe weiter- geführt. (6./4. 87.) Weberheinz Carl, Spe- zerei- und Modewaarengescbäft in Leutfir<. Marie, geb. Daiber, Wittwe des Carl Weberheinz in Leut- firh. In Folge des Todes des seitherigen Inha- bers wurde das Geschäft von dessen Wittwe weiter- geführt. (6./4. 87.) Breins Georg, Bier- brauerei, Urlau. Cäcilie, geb. Lichtenstein, Wittwe des G. Breins in Urla. In Folge des Todes des seitherigen Inhabers wurde das Geschäft von dessen Wittwe weitergefübrt. (6./4. 87.) Brey Tho- mas, Käsefabrikation und Handel, Waltershofen. Thomas Brey in Waltersbofen. Der Ort der Haupt- niederlassung wurde von Merazhofen nah Walters- bofen verlegt. (6./4. 87.) : K. A. G. Münsingen. Baruch Hofheimer und Söhne, Hauptniederlassung in Buttenhausen. Jakob Hofheimer , Kaufmann in Buttenhausen. Abraham Hofheimer, Kaufmann in Buttenhausen. (13./4. 87.) i K. A. G. Reutlingen. Stefan Gerfter in Reutlingen. Stefan Gerster, Mechaniker. Nähe mascinenhandlung und Reparaturen - Werkstätte. (16/4. 87.) F<. Autenrieth in Reutlingen. Friedri< Autenrieth, Kaufmann. Papierhandlung en gros, (16./4, 87.) E. A. Summel in Reut- lingen. Karl Adolf Hummel, Schneidermeister. Tu(h- und Kleiderhandlung. (16./4. 87) 1I. Gesell\s<aftsfirmen und Firmen juristisher Personen. : K. A. G. Eßlingen. Actienplaqué - Fabrik Eßlingen in Liquidation Eßlingen. Die Liqui- dation ist beendigt und die Firma erloschen. (7./4. 87.) K. A. G. Heilbronn. J. Prager in Heil- bronn. An Stelle des am_ 26. März d. Is. ver- storbenen Jsak Prager ist dessen Wittwe Fanny, geb. Madcoll, als Theilhaberin eingetreten. Prokurist: der Sobn Wilbelm Prager. (13./4. 87). Zu>ker- fabrik Heilbronu in Heilbronn. An Stelle des Albert Otto ist Dr H. Volquartz, bisher in Uslar, als te<nisGer Direktor cingetreten. (13./4. 87.) K. A. G. Münsiugen. Baruch Hofheimer und Söhne in Buttenhausen, Als Gesellschafts- firma erlos<en, in das Handelsregister sür Einzel- firmen übertragen. (13./4. 87.) i i: K A G. Ravensburg. Aktienbrauerei Ravensburg, Siß in Ravensburg. In der Ge- neralversammlung vom 13. Dezember 1886 wurde beshlossen, die alleinige Vertretung der Gesellschaft dem bisherigen Vorstandsmitglied Herrn Kassier Buob zu übertragen. (13 /4. 87.) / K. A. G. Reutlingen. Chr. Wandel in Reutlingen. Albert Wandel, Fabrikant, ist in die Gesellschaft eingetreten. (12 /4. 87.) _ K. A, G. Tuttlingen. M. Hohner « Co., Trossingen. Offene Handelsgesellschaft seit 9. April d. F. Gesellshafter : 1) Mathias Hohner, Harmonika- fabrikant, 2) Jakob Hohner, Harmonikamater, 3) Matth. Hohner jr., Harmonikamacher, sämmtlich von Trossingen. Jeder derselben ist zur Ver- tretung der Firma berechtigt. Harmonikafabrikation. (18./4. 87.) M. Hohner, Meßner u. Cie. bei der Linde in Trossingen. Offene Handelsgefell- Iva N in Folge Auflösung der Gesellschaft. (18./4. 87.

Waldenburg. Becfanntmachung. [4350] Fn unser Firmenregister sind heute folgende Ein- tragungen bewirkt worden :

1) unter Nr. 645 die Firma: : „Wilhelm Schramm zu Nieder-Wüste- giersdorf‘‘ und als deren Inhaber der Apo- theker Wilhelm Schramm daselbst,

2) unter Nr. 646 die Firma: i „M. Jacob zu Nieder-Wüstegiers8dorf“ und als deren Inhaber der Buchdrukercibesiger Moritz Iacob daselbst.

Waldenburg, den 14. April 1887.

Königliches Amtsgericht.

[4500] Wiesbaden. Das secither unter der Firma Schirg «& Co. zu Wiesbaden betriebene Handels- ges<häft ist mit allen Aktiven und Passiven an den Gesellshafter, den Kaufmann Franz Schirg zu Wies9- baden als fünftigen alleinigen Snhaber übergegangen und wird von demselben unter der Firma Franz Schirg zu Wiesbaden fortbetrieben. i Demzufolge ist heute die A A Schirg & Co. im Gesellschaftsregister unter Nr 201 gelöscht und die Firma Franz Schirg in das Firmenregister unter Nr. 871 auf den Namen des jeßigen Inhabers eingetragen worden. Wiesbaden, den 14. April 1887. Königliches Amtsgericht, Abtheilung VIII.

Wriezen. Befanntmahuug,. _ [4351] Die unter Nr. 77 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma:

Gustav Barnitzke in Wriezen ist zufolge Verfügung vom 16. April 1887 am 18. April 1887 gelösht worden.

Wriezen, den 18. April 1887. Königlihes Amtsgericht.

Konkurse.

[4365] N Ueber das Vermögen der minderjährigen Kinder des Seilers Frit Spellmann zu Ankum, Namens i 1) Gerhard Friß, 2) Cornelius Friedrih Hermann, 3) Marie Auguste Elisabeth, : vertreten ad 1 dur< seinen Vormund Kötter Hein- ri Brinkmann zu Ankum, ad 2 und 3 dur ihre Vormünderin Wittwe Spellmann, Marie, geb. Bergmann, ebendaher, ist heute, am 21, April 1887, Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet worden. j Der Gerichtsvollzieher Schulz hier ist zum Kon- kFursverwalter ernannt. Erste Gläubigerversammlung am 16, Mai

20. I Prüfungêtermin am 20. Juni 1887, Vor- mittags 11? Uhr.

Anmeldefrist bis zum 11. Juni 1887. Offener gereist mit Anzeigepflicht unt Dé.

bis j

Bersenbrü, den 21. April 1887. Korshbenrich, Aktuar,

132588) Konkursverfahren.

1887, Vorm. 11} Ubr, das Konkursverfahren öffnet.

wird zuni Konkursverwalter ernannt. bei dem Gerichte anzumelden.

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung c

stände auf

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse hôrige Sache in Besig | 5 etwas s<uldig find, wird aufgegeben , nichts

au< die Verpflihtung auferlegt, von dem B der Sache und von den Forderungen, für wel aus der Sate abgesonderte Befriedigung în \vrad nehmen, dem Konkursverwalter bis 15. Mai 1887 Anzeige zu machen. Demmin, 15. April 1887.

Königliches Amtsgericht. I. (4321] Ucber das Joseph Paul Lichter hier, in Firma Richter““ (Marienstraße 8, Wohnung : straße 98) wird heute, am 20. April 1887, mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der MRechtzanwalt Krug in Dresden, Schiefßigasse 6, wird zum Konkursverwalter ern Konkurtforderungen sind bis zum 14. Mai bei dem Gerichte anzumelden. Offener Arrest mit Anzeigefrist 14. Mai 1887, Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin: den 23. Mai 1887, mittags 9 Uhr. Königliches Amtsgericht

Bekannt gemacht dur:

Hahner, Gerichtsschreiber.

Befanuimachung.

R

bis

4367]

Spengler in Fraukeuthal, isi am 19. April

worden. Konkursverwalter : Geschäftsagent Blum in Frankenthal. VDffen erlasse Festseßung einer Anzeigefrist bis 7 Mai 1887. Huf der Anmeldefrist am 9. Mai 1887. Gläubigerversammlung und allgemeiner i termin am 17. Mai nächsthin, Vormi 10 Uhr, im Amtsgerichtsgebäude dabier. Frankenthal, 19. Avril 1857. Der Gerichts\<hreiber K. Amtsgerichts : Weismann, K. Sekretar.

[4304] Konféursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns R Haa>, in Firma wird beute, am 20. April 1887, das Konkursverfabren eröffnet. Der Kaufmann Albert Thiem zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung anderen Verwalters, sowie über Gläubigeraus\hufses und

zum 28. Mai die Bestellung

stände auf

den 14. Mai 1887, und zur Prüfung der den 11. Juni 1887,

Allen Personen, i hôrige Sache in Besiß haben oder zur Ko masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, an den

Besitze der Sache welche sie aus der Sache abgesonderte in Anspru< nehmen, dem Konkursverwalte zum 28, Mai 1887 Anzeige zu maden. Greifenhagen, den 20. April 1887. Königliches Amtsgericht. König. [4302] Konkursverfahren. Kaufmanus und Fabrikanten Otto Heinrich August Merke! zu Hamburg, straße 25, 2. Etage, in Firma Merkel, wird heute, eröffnet. Verwalter : brüde 3. E fene Blichli g Anzeigefrist bis zum 12. d. I. einschließlich. E Änmeldefrist bis zum 31. Mai d. I. ecinshli

Vormittags 114 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin 17. Vormittags 11 Uhr.

4491 5 [ Urber das Vermögen des Schuhwaareunhän Martin Karsch zu Kölu ist am 21. April Vormittags 9 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Adeneuer in Köln. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum L,

1. 87.) Farny Hugo, Bierbrauerei, Ziegelei | Käscfabriloton Bit, Gde. Waltershofen. tjo Farny in Dürren. (6./4. 87.) Wagner

1887, Vormittags 11} Uhr.

1887,

als Gerihts\{reiber Königlichen Amtsgerichts.

Ueber das Vermögen des Kaufmauns Clemens August Sto>mann in Firmà „Gebrüder Stockmann“ zu Demmin wird heute, am 15. April Der Kaufmann Heinri< Westphal zu Demmin Konkursforderungen sind bis zum 15. Juni 1887 Es wird zur Beslußfassung über die Wahl eines

Gläubigeraus\<u}ses und eintretenden Falls über die in $. 129 der Konkursordnung bezeibneten Gegen-

den 14. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr,

deu 2. Juli 1887, Vormittags 19 Uhr, vor dem- unterzei<neten Gerichte Termin anberaumt.

baben oder zur Konkursmasse

den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten,

de fie

Vermögen tes Kaufinanus Moritz e-Paul

Große

allgemeiner Vor-

zu Dresven, Abtheil, 1b,

Ueber das Vermögen von Mathias Paisllon, Nachmittags 2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet

Offener Arrest erlassen unter

Prüfungs-

Robert Haack in Greifenhagen, Vormittags 113 Uhr,

in Greifenhagen wird

über die Wahl eines

eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen-

Vormittags 11 Uhr, angemeldeten Forderungen auf Vormittags 103 Uhx, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. welche eine zur Konkursmasse ge-

Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem \ und von den Forderungen, für Befriedigung

Ueber das Vermögen des Agenten früheren j i Lbrifanten Otto Wilhelm

Otto Heiur. Nachmiítags 14 Uhr, Konkurs

Kaufmann Friedri Busse, Bleichen-

Erste Gläubigerversammlung 183, Mai d. I-- Juni d. J--

Amtsgericht Hamburg, den 21. April 1887. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

um

1887, 13.

Erfte

{4296]

ers

ines

auf ge-

an

ÄÁn- zum

ofen- Vor-

annt. 18587

zum

1887, Mar

Ab- Erste

ttags

obert

18837

eines

nfur8- nichts

r bis

Paul-

Mai

eßlich.

dlers 1887,

Juni

eröffnet.

Verwalter der Kaufmann Lundehn bier, T

Ablauf der Anmeldefrist am nämlichen Tage. Gläubigerversammlung am 18. und Juni eun 11 Uhr, im Hause Mohrenitraße Köln, den 21. April 1887.

Mai allgemeiner Prüfungstermin am 1887, jedcëämal Vormittags Nr. 27 zu Köln.

Keßler, Gerichtsschreiber

des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VIT.

Bekanntinachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gustav Schaumburg hier, Französischestraße Nr. 16, ift am 19. April 1887, Vormittags 10 ä

hr, der Konkurs

F

ragheimer

Pulverstraße Nr. 14.

31. Mai 1

Offener 1887.

(4303] rich Wi hausen,

Verwalter

11 Uhr.

[4411]

Anzeige“ ein\<licßl

d, J, A

3

ur

[4316]

[4311]

Nachmitt erwa Leipiig.

1887.

[4489]

Ueber gerbers

[4493] Neber Verwa dahier.

zum 12,

Würz (L. 8.)

mittags 12 Uhr, das

Anmeldefrist ( Í Wahltermin am 9. Mai 1887, Vormittags

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 27. N

Jgnaz Biruthaler dahier wurde am 1887, Vorm Offener

Gläubigerver} termin am

Erste Gläubigerversammlung

den 9. Mai 1887, Vormittags 10; Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 18. Anmeldefrist für die Konkursforderangen bis zum

887.

Prüfungstermin ven 25. Juni 1887, im Zimmer Nr. 18.

Vormittags 10 Uhr,

Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Mai

Königsberg, den 19. April 1887.

Mathesius,

Gerichtss<reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Ueber das Vermögen des Handelsmanns Fried-

lhelm Schulze, Junhabers eines

Schnitt- und Leinenwaarengeschäfts zu Seller-

wird heute, am 21. April 1887, Vor- Konkursverfahren eröffnet. :+ Herr Rechtéanwalt Freytag I. hier. bis 24. Mai 1887 einschließli.

Prüfungstermin am 3. Juni 1887,

Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeiges pflicht bis 21. Mai 1887 eins{ließli<. Königliches Amtsgericht Leipzig, Abtheilung T1,

den 21. April 1887. Steinberger.

Bekannt gemacht dur<: Be>k, Ger.-Schr.

Ueber das Vermögen des Kunst- und Handels- ärtners Martin Eduard Julius Linde in Firma Martin Linde zu Lübeck, ist am 19. April d. I., Nachm. 64 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter Rechtsanwalt Dr.

Wibel. Offener Arrest mit und Anmeldefrist bis zum 31. Mai d. I. Erste Gläubigerversammlung 14. Mai

.

d. J., 11 Uhr ; allgem. Prüfungstermin 11. Juni

1 Uhr, Zimmer Nr. 2.

c>, den 19. April 1887.

Das Amtësgericht. Abtb. U. Beglaubigung: Fi, Gerichtsschreiber.

Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Kaufmanns William Antel zu Gassen wird heute am 20. April 1887, Nacbmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Sliewiensky wird zum Konkursverwalter ernannt. f Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 15. Mai 1887. Anmeldefrist bis 18. Mai 1887. ) versammlung am 16. Mai 1887, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 27. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr.

Königliches Amtsgericht zu Sommerfeld.

zu Sommerfeld

Erste Gläubiger-

Ueber das Vermögen des Restaurateurs August Karl Beil in Taucha it am 20. April 1855,

ags 54 Uhr, Konkurs eröffnet worden.

lter: Rechtsanwalt Dr. jur. Deutri) in

V

Nai

Anmeldefrist bis zum 31. Mai 1887.

Erste Gläubigerversammlunz 11. Mai 1887, Vormittags 11 Uhr. i Allzemeiner Prüfungstermin Vormittags 9i Uhr. Taucha, am 21. April 1887.

17. Juni 1887,

Königl. Sächs. Amtsgericht. (gez) Taubert. Bekannt gemacht durch: Lemke, Ger.-Schr.

Konkursversahren.

Nr. 3058. Das Gr. Amtsgericht hier hat heute beschlossen:

das Vermögen dcs flüchtigen Weiß- Gottfried Hacker von Hausach ift heute,

am 20. Avril 1887, Vormittags 11 Uhr, das Kon- kuréverfahren eröffnet worden. N Konkursverwalter: Waisenrichter Neef in Wol Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmeldung der Konkursforderungen bis 25. Mai 1887.

Erste Gläubigerversammlung am 18. Mai 1887, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin amy tags 9 Uhr. Wolfach,

Wolfach).

1. Juni 1887, Vorutit-

20. April 1887. Großh. Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber: Häs sig.

Ocffentlihe Bekanntmachuug.

Kleiderhändler® 20. April ittags 103 Uhr, der Konkurs eröffnet. Köpiglicher Gerichtsvollzieher Harth

das Vermögen des

lter: Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis Mai l. Js. i | E

ammlung und allgemeiner Prüfungd-

Freitag, den 20. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr,

im diesgerichtlichen Geschäftszimmer Nr. 12.

- i,

burg, am 20, April 188

Gerichts|<reiberei des K. Amtögoricts Würzburg 1.

Baumüller, Sokr.