1887 / 96 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s T NE Ls

u

T

(wf;

L S E

Sn m pre Per,

Julius Potolowéky zu Magdeburg und Carl Mar

Gotthilf Lindner hieselbst.

A. Wolfschmidt. Zweigniederlassun namigen Firma in Riga. Carl Theodor Böker ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft auégetreten und wird dasselbe von den bisherigen Theilbabern Adolph Albert Wolfshmidt und Albert Ernst Wolfshmidt, Beide zu Riga wohnhaft, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma

fortgesetzt.

Nürnberger Lebensversicheruaugs-Vank zu Nürn- berg. Die Gesellshaft bat Varend Wilbelm Witt, Wet W. Witt, zu ihrem hiesigen Bevollmäch- tigten betellt. Derselbe ift laut der beigebrachten Vollmacht ermächtigt, Lebens-, Auéfteuer-, Mi- litärdienst-, Renten- und Unfallversicherungen für die Gesellschaft zu vermitteln, auch die Gesellschaft vor den biesigen Gerichten zu vertreten. A. Teichmaun. Inhaber: Adolph Heinri Teich-

in

mann.

Das Landgericht Hamburg.

Hamm. Handelsregister

des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm.

In unfer Gesellschaftsregister,

Nr. 93 die hiesige Handelsge?ellshaft in Firma:

Gebr. Schäfer“

vermerkt steht, ist Folgendes eingetragen :

a. in Colonne 4:

_Der bisherige Prokurist der Gesellschaft Kaufmann Hermann Müller ift am 1. April 1887 als Handclsgesellshafter in die Handels-

gesellschaft eingetreten ; b, in Colonne 2 Die Firma ist in

Gebr. Schäfer Müller“

geändert. Hamm, den 18. April 1887.

Königliches Amtsgericht.

Havelberg. BSefanntmachung.

In unser Firmenregister unter Nr. 34, woselbst der Kaufmann Hermann Lüchau zu Havelberg als In- kaber der Firma C. F. Deter eingetragen steht, ift zufolge Verfügung vom heutigen Tage in Spalte 6

verwerkt:

Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Carl Welt zu Havelberg über- gegangen, wel><er daéfelbe unter unveränderter Firma fortseßt (Vergleiwe Nr. 65 des Firmen-

registers).

Gleichzeitig ist in unfer Firwenregister Nr. 65 der Kaufmann Carl Welt zu Havelberg als Inhaber der Firma C. F. Deter eingetragen.

Havelberg, den 16. April 1857,

Königliches Amtëgericht.

Havelberg. SBefanntmachung.

N unfer Firmerregister ist unter Nr. 66 Firma H. Lüchau in Havelberg und als In- haber terselben der Kaufmann Hermann Lüchau da-

selbft eingetragen. Havelberg, den 16. April 1887, Königliches Amtsgericht.

Hersord. Handelsregister

des O ‘Amtsgerichts zy Herford. | Nr. 593 des Firmenregisters eingetragene Firma F. Smit zu Enger (Firmeninhaber: der UAvothcker Conrad Friedri Smit daselbft) ift gelö\<t

Die unter H

am 21. April 1887.

Königshütte. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 132

die Firma Johann Podstawka

zu Schwientochlowitz und als deren Inhaber der Kaufmann Iohaxn Podstawka zu Schwientoclowitz am 15. April 1887 eingetragen worden.

Königshütte, den 14. April 1887. Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Befkanutmachung.

In unserem Genofsenschaftéregister ist zu Nr. 9 —- Cottbusser Vich-Unfall-Versicherungs:Gesell-: schaft Eingetragene Genossenschaft Kottbus in Col, 4 Re(tsverbältnisse

Genossenschaft cingetragen worden:

Die Liquidation der Genossenschaft ist beendet und die Genoffenschaft gelös<t zufolge Verfü- gung vom 29, April 1887 an demselben Tage.

Kottbus, ten 20. April 1887. Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Vekanntmachung.

In unserem Firmenregister ist unter Nr. 596

folgende Eintragung bewirkt: Bezeichnung des Firmeninhabers :

der Buchhändler Paul Kittel zu Kottbus.

Ort ter Niederlassung: Kottbus. Bezeichnung der Firma: Paul Kittel. Verlags-Buchhandlung.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. April 1887

an demselben Tage. : Kottbus, den 21. April 1887. Königliches Amtsgericht.

Lesum. Bekanntmachung.

Auf Blatt 47 des hiesigen Handeléregisters ist

heute zu der Firma:

e-Actiengesellschaft Norddeutsche Steingut-

: fabrik zu Grohn“ eingetragen :

Laut Beschlusses der ordentlihen Generalversamm- lung vom 31, März 1887 \ind zu Mitgliedern des Aufsichtsraths an Stelle der ausscheideuden Herren Johann Wilhelm Smidt und Georg Wilmscn leßterer wicder gewählt und Hermann Danziger neugewählt. Als Vorsitzender ist G. H.

Wilmsen bestellt. Lesum, den 22. April 1887. Königliches Amtsgericht. A dies.

Liegnitz. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 16. April 1887 sind an demselben Tage folgende Eintragungen erfol A. in unserem Gesellshaftsregister bei

die Firma:

betreffend.

Die Gesellschaft hat dur< das Ausscheiden? des ohann Kandzior als solche aufgehört

Kanfmanns

unter Nr. 279 des Registers zur Eintragung der

Meppen. Vekanntmachung. [4695] beute zu der Firma:

eingetragen :

Mewe. Vekanntmachung. [4559] Firma:

ist beut eingetragen :

Firma:

heute eingetragen worden.

Mülhausen i. F. Handelsregister [4561] des Kaiserlichen Landgerichts zu Mülhausen.

treffend die Firma „Louis Zislin“ in Mül: hausen, ift beute vermerkt worden, daß die Herren Rudolf Sefflcer und Geora Sur, Handlungs- angestellte, in Mülhausen wohnhaft, zu Prokuristen bestellt worden sind. :

Neuhaldensleben. Vekanntmachung. [4696]

beute der Kaufmann August Wilbelm Otto Schulze zu Neubaldenéleben als Inbaber der Firma:

fügung von beute.

Oberstein. Auf ges{chene Anmeldung ist heute zu der Firma „Leopold Klein, Gerber zu Ober- stein“’ (Nr. 101 der Firmen-Akten), in das hiesige Hanteléregister eingetragen : N

Oberstein, den 15. April 1887.

unter Nr. 138: die Firma: Joseph Cohn mit dem Niederlassungëorte Znin und als deren In- haber der Kaufmann Julius Paradies in Znin. 43 Ubr.

Schubin, den 20. April 1887.

e-J+ Kandzior & Cie zu Liegnitz“

firma eingetragen. früber Nr. 181 des Gesellschaftsregisters :

Liegnitz als Inhaber der Firma: J. Kandzior «& Cie_ zu Lieguig. Liegnitz, den 16. April 1887. Königliches Amtsgericht.

in das Handelsregister. Am 21. April 1887 ift eingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Steffen Nachflgr. überzegangen ;

C. S. Steffen Nachflgr. Ort der Niederlassung: Lübe.

mann zu Lübe>.

geführt. Lübe, den 21. April 1887. Das Amtsgeriht. Abtbeilung IV. Funk, Dr.

Gemeinschaft der Güter und d-8 Erwerbes aus- Braut ift die Cigenscbaft des vertragsmäßig Vor- bebaltenen beigelegt. Dies ist eingetragen am heuti- gen Tace zufolge Verfügung vom 19. April 1887

Ausf\<ließung der Gütergemcinschaft. Memel, ten 19. April 1887.

Auf Blatt 130 des hiesigen Handelsregisters ist S. L. Siefkes

„Dem Kaufmann Jellshe de Riese zu Mevven ist Profura ertkeilt. Meppen, den 18. April 1887. Königliches Amtsgericht. Börner.

Im Handels- (Firmen-) Register zu Nr. 298 zur F. W. Mews Nachfolger in Mewe

Die Firma ift gelöst. &Serncr 1ît unter Nr. 304 genannten Registers die ¿Alte Maschinenfabrik Inhaber von Kußtzschenbach““ hier und als deren Inhaber der Premier-Lieute- nant a. D. Artbur von Kutschenba< zu Mewe Mewe, den 21. April 1887. Königliches Amtsgericht.

Zu Nr. 46 Band 1V. des Firmenregisters, be-

Mülhausen i. E., decn 20, April 1887. Der Landgerihts-Obersekretär : Wecel>er.

In unserm Firmenregister ist unter Nr. 193 Aug. Otto Schulze Neuhaldensleben cingetragen zufolge Ver-

Neuhaldensleben, den 21. Arril 1887. Königliches Amtsgericht.

[4706] 2) Der Firmeninhaber Johann Leopold Klein it gestorben.

Klein jung zu Oberstein.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Farens<on. '

zeugnisse, Fabriknummern 506, 507 508—510, 3860, Schußfrift 3 Iahr 12. März 1887, Vormitta: s 11 Uhr. Firma E. O. in Chemnitz hat für den eingetra die Verlängerung der Schußfrist angemeldet.

Nr. 1269. Firma Chemnigter Eisschr Jfidor Schwarz in Chemnig, cin Apparat, plastishes Erzeugniß, Schu angemeldet am 12. März 1887, V

Nr. 1270. Firma Friedr. R ein Stü>k Wirk-Stoff und eine J Erzeugnisse, Fabriknummern 1 und 3 Iahre, angemeldet am 15. März 18 tags 412 Uhr.

Chemnitz, ein Umschlag, ent plastishes Erzeugniß, Fabriknummer 3870, S, frist 3 Jahre, angemeldet am 15. Mär; 1 mittags 5 Ubr.

Nr. 1272. Firma E>ardt & Sohn in Chem ein versiegeltes Paket, enthaltend 59 Möbes und Tischde>enmuster, Fläwenerzeugnisse,

1634, 1638—1644, 1646 1651, 1653, 1654, 1656—1661, 1664, 1666, 16 1671, 1673—1681, 1683, 1684, 1686—1690, 169 1694, 1696—1699, Schukß am 17. März 1887, Nah

Bei Nr. 1146.

Vekanntmachung. 4 ster ist zufolge Verfügung Nr. 374 die Firma Niederlassung

Sprembers. l In gter GeS 2 eutigen Tage unter

"Bu Cie.““, als Ort der d als Inhaber der Firma der zu Berlin

und ist unter Nr. 876 des Firmenregisters als Einzel-

B. in unserem Firmenregister unter Nr. 876,

-„Vuagnat Bei Nr. 777.

Byhlow un t E Jules François Vuagnat

den 20. April 1887. lihes Amtsgerii.

der Kaufmann und Fabrikbesiter Max Zobel zu genen Tranépo auf weitere 39 getragen worden.

Spremberg,

LübeeckK. Eintragun 56 elST E Vekanntmachung._ [4 ftsregister ist zufolge Verfügung am 18. dess. Monats bei der Firma J. H. Voß (Nr. 95 des Registers) Folgendes eingetragen worden :

„Die Gefell

Stralsund, den 18. Aprii 1887. Königliches Amtsgericht. TII.

Vekanutmachung. [4 In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 18. April cr. am selbigen Tage bei der Firma O. Lischewsky (Nr. 756 des Registers) Folgendes eingetragen. E S as Geschäft ift aufgelöst und die Firma er-

Stralsund. B In unser Gesellscha auf Blatt 667 bei der Firma C. H. Steffen: | vom 16. April 1887 Das Geschäft ist ohne die Firma auf die Blatt 1337 eingetragene Firma „J. H. Dierk, C. H.

schaft ist aufgelöst und die Firma Siema Gebelibér e enthaltend einen Hands

auf Blatt 1337 die Firma: J. H. Dierk,

Inhabker : Iohann Ioachim Heinri Dierk, Kauf- | Stralsund. Das Geschäft ist bisher unter der Blatt 667 ein- getragenen jeßt erloshenen Firma C. H. Steffen

frist 3 Jahre, angems mittags #5 Ubr. Carl Wilhelm Neubert Neichenbrand hat für die eingetragenen Mars Nr. 200—202 die Verlängerung der Stußsfrist 2 Iabre angemeldet. 4

Nr. 1273 und 1274.

Stralsund, den 18. April 1887. Se Königliches Amtsgericht. TIkI. Memel. Sefarnntmachung. [4558]

Der Kaufmann Carl Heinrich Lemke zu Me- mel hat für fcine Ebe mit der verwittweten Frau Kaufmann Amande Viensfeld, geborenen Schenk, dur< Vertrag vom 14. April 1887 die

Wiesloch. wurde eingetragen :

1) Unterm 13. Avril 1887 3 „Peter Reinwald“/ in Schatthausen. Kaufmann Peter Reinwald in Schatthausen.

Wiesloch. ) Malte Evert in Wiesloch, geb. Schäffner, von da.

Firmenregister Firma Wilhelm Vg in Chemnitz, 2 versiegelte Pa>kete, mit zusam 64 Muster für Möbel- und Gardinenstoffe, Flz erzeugnisse, Fabriknummern 3694—3757, Stutf 3 Jahre, angemeldet am 19. März 1887, Nj mittags 5 Uhr.

Bei Nr. 7, 53, 64, 137, 570, 660, 675, 6892, 820, 826, 842 und 866. helm Vogel in Chemnitz hat für die eingetr und Gardinenstof=Muster Nr. 33 5678, 5690, 5

emein 325 Firma ges<losfsen. Dem Vermögen und dem Erwerbe der

S „F. Ewert“ in Inhaber Uhrenmawer Friedrich Heinrich verbeirathet mit Lisette, Ekßevertrag vom 15. April 1886, wonach jeder Theil 50 Æ in die Gemcinschaft einwirft, alles übrige jeßige und künftige Vermögen davon ausges{lossen ist.

3) Zu O. 3. 327. Firma „Johann Oßwald in Horrenberg. f Oßwald daselbst.

4) Niler D. N. von Horrenberg : , 5) Unterm 18. April 1887 zu D. Oswald Fellhaucer in Mühlhausen. Oswald Fellbauer Wilhelmine, Nach dem Ehe

nen Möbel- 3646, 3689, 619, 5436, 5747, 5841, 5898, 6089, I, 6171, 6196, 6143, 62 842 und 866 die Verlängerung der Schußfrist 1 Iabr angemeldet. Firma Horst Ulrich in Chemn ein Pa>tet, entbaltend einen Ro>k aus Tricotis und 16 Tricotstoff-Muster, Flächenerz ï brifknummern 307 a, 317, 318, 321, 322, 3: 338—342, 502, 503, S<@ußfrist 3 Jahre, ar meldet am 19. März; 1887, Nachmittags 14 Ubr. Nr. 1276. Firma Eduard Kornick in Ch nitz, cin versiegeltes Paket, enthaltend 29 Mus für Möbel- und Gardinenstofe, Fläcenerzeugri Fabriknummern 952, 963, 979, 980, 984, 986, 9 1006, 1007, 10 1182—1185, 1187, Schußfrist 3 Jahre, angemel am 21. März 1887, Nachmittags 4 Uhr. Firma Gustav Nudloff in Chemni ein De>elhalter mit Feder für Koffer, plastisch Erzcuaniß , | 24, März 1887, Vormittags 211 Uhr. Gebrüder Serfurth Chemnitz, cin Ums<{lag, enthaltend ein Band 1 V te, Flächenerzeugnifß, er A Schußfrist 3 Iabre, angeme!det am 24. März 189 NaÏŸmittags 5 Uhr. Firma Georg Lindner & Co. Chemnis, ein Umschlag, enthaltend die Zeihnu einer Fangvorrihtung, eines Krabns und et Haëspel, plastisbe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jak | angemeldet am 25. März 1887, Nachmittags 5 Uh l Firma Heinrih Gulden in Che nig, ein versicgeltes Pa>et, Da \<ube, plastisbe Erzeugnisse, Fabriknummern 168 5999, 6004, frist 2 Jahre, angemeldet am 26. März 1887, Nat mittags 4 Uhr. t Firma Knorr æ& Sturm in Che | nit, ein vers{lofsener Umschlag, enthaltend eins | Handschuh mit seidner Sti>erei, Flächenerzeugniß | Scbußfrist 2 Iabre, angemeldet am 26. März 158 | Nabmittags 25 Ubr. Nr. 1282. Conrad Bruno Appelt, Me muitz, eine Punktirfeder, plaîti@d angemeldet a 1887, Nachmittags 26 Ubr.

Zt Petersburg .! Zl PeteTogüly

8. Firma Lorenz Laier Die Firma ift erloschen“. Z. 328, Firma

derselbe ift verheirathet Grafenhausen. rtrag vom 2. April 1885 wirft jeder Ebetheil 50 M in die Gemeinschaft gegenwärtige fahrende Einbringen derselben mit den darauf haf- tenden Schulden von der Gemeinschaft ausges<lossen, für verliegens<aftet und dem ceinbringenden Che- gatten als ersaßpflitig erklärt wird.

in Wiesloch. Engelberth daselbft. Anna, geb. Vogt, von hier ohne Ebevertrag. Wiesloch, den 18. April 1887. Großh. Amtsgericht. Dr. Hd.

29. Firma „Adam Engelbert“ Inhaber Kaufmann Iobann Adam

Fabriknummer

Windecken. Bcfanntmachung. n unser HandelErcgister ist zu Nr. 9 Folgendes etngetragen :

Die Firma Michel Orschel Söhne zu Win-

14, April 1887. Eingetragen am 16. April 1887. Windecken, den 16, Königliches Amtsg-

Dr. Hartmann.

Anmeldung

ee

-> * ei -

Muster - Register Nr. 47. (Die ausläândis<en Muster werden unter I

Leipzig veröffentlicht.) nifer in Che

Bresiau. | In Nr. 87 der 9 Reichs-Anzeiger Anzeiger vom 14. machung 11893} Musterregister Breslau vom 5. April 1887 in von unten irrthümli statt „für Flächen-& mit berihtigt wird.

Vierten Beilage zum und Königlich Preußischen Staats- | Apl_ in der Bekannt- betreffend Eintcagungen 3 ‘Königlichen

| Altchemnitz, ein Pa>et, enthaltend 9 zum D von Webftoffen und zum Weben bestimmte Muït | Flâdbenerzeugnisse, Fabrifnummern c E | 668, Schut:frist 3 Jahre, angemeldet am 30. Mal ' 1887. Vormittags $12 Uhr. Chemnitz, am 21. April 1887. Königliches Amts

n f 2

l in Spalte 2 Zeile < „für plastishe Erzeugnisse

* dru vas hter» | : î gedrud>t, was hier- rit. Abtheilung B.

$1: S nd S L Kur- und Neu: In das Musterregister ist eingetragen : Jirma Internationales Patent- Vureau Paul Fabian in Chem- uß, cin Paar Stiefeletten, plastisches f Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Nachmittaas 3 Ubr. | m M irma Eru Grosfkopff. nitz, einen antisevtis<en s E niß, Schußfrist 3 Iabre, PasewalK. Befanntmachung. [4563] | 1887, Nabmittags 5 Uhr. , In unserm Gesellschaftsregister iît die unter Nr. 12 eingetragene Firma „Portland Cement Fabrik Mercur Commandit Gesellschaft Jazui> —“ gelö\{<t worden. Pasewalk, den 19. April 1887. Königliches Amtsgericht. Chemnitz, ein Gummifaß, —— Gul 1 Jahr,

[4707] | Vormittags 10 Ubr. Rastatt. Nr. 5812. In - das Firmenregister wurde beute zu D. Z. 174 eingetragen: Die Firma Karl Schmelzer in Rastatt ist | baltend 8 Muster für dur< Aufgabe des Geschäftes erloschen. Fläenerzeugnise, Rastatt, den 20. April 1887,

Gehren. 3) Sorge wird das Handeléges{<äft unter | und technisches biesige Musterregister der DtISPbertgen trn: 5 cm Gerber Leo î of N, : ä erigen èxtrua von dem Gerber Leopold | nit, cin Paar Firma Porzellanfabrik Günther feld Th. Degenring, 1 Pa>et mit einem Mut für Porzellanwaaren, vers{lofsen, plastisches C Fabriknummer 1315, Schutzfrist 5 am 8. März 1887, Nachmittags Firma Porzellanfabri feld Th. Degenring, 1 Pa>et mit drei Kar as&s<ranfîorm zu Kinder-Porz | wasservicen, plastishe Erzeugniffe, Fabrifnu 62/2 und 62/3, Schutfrist 3 Jadore,_ meldet am 8. März 1887, Nachmittags ° 40 Minuten. Gehren, den 13. April 1887. N Fürstl. Schwarzb. Amtsgerit, III. NAbtheiluns Dr. Jacobsen.

Marz 1887,

st Fischer jr. in Chem- erband, Släcbenerzeug- angemeldet am 1. März

IFahre, angemeid 3 Uhr 40 Minute fx Günther

Pfandbrtefe.

Firma Saling Simon «& Comp.

_Kestreiste Tricot-Steppdete, „„Sduxfrist 3 Iabre, angemeldet | D, Vormittags {10 Uhr. Firma Gustav

ir]

i ; Manet 1 in Chemnitz, Modellen in plastises Erzeuznif, am 3. Mär

nOOLOo

Gersteuberger in __plastishes Erzeugniß, angemeldet am 4, März 1887,

Y O ry c c ry ry

Ludwig Plofß vorm. Nobert 18, ein versiegeltes Padet, ent- [ür Möbel- und Portièren-Stoff, Fabriknummern 2020, 2022, 2024, 2042, Schußfrist 3 Jahre, ange- Y 1887, Rabmittags 3 Ubr.

Firma Ferd. Waldau in Chemnitz, s Pat>et, enthaltend 44 Kleiderstoff- Fabriknummern 3065— 3495, 3497,

Albrecht in Chemn Hersord. _ Für die Firma Wilh. Vöcfelmann zu ist die Schukßfrist für die unter Nr. 1 des A registers eingetragencn Fläcbenm1 | verlängert, was am 21. April register vermerkt worden. Königliches Amtsgericht zu Herford.

l: 2026—2028, 2038, Großh. Amtsgerit. meldet am 7. Mär: f

L 1887 im Mutter“

ein versiegelte

Schubin. Vekanntmachung. [4564] Muster i:

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung | 3074, 3076—3078

vom 20. April i:

Flächenerzeugnisse, mer j 3484— 3492 3494, 1887 Folgendes eingetragen : 3991, 3593, 3594, 3603—3605, 3608, 3698—3701, 3704, 3783— 3786, 6433, 3 Iahre, an

S Ee

G E Schutfrist | gemeldet am 9. März 1887, Nachmittags | |Bérlint —————— Verlag der Expedition (S{olz

Redacteur: Riedel.

Mentenbrtiefe.

, Firma Gebrüder Serfurth in ein versiegelter

Königliches Amtsgericht. Chemnitz,

Dru> der Norddeutshen Bucbdru>erei u

A 7 Handshub-Zwikel und 1 H Anstalt Berlin, $W., Wilhelmstraße Nr. 2.

andschub, plastis<he Er- yerishe Anleih è e

zerliner Börse vom 25. April 1887. “Autlih festgestellte Course.

nungS-Saßhec.

mre butée af 4 B 1 Gusden 7 Gulden südd. Währung = 13 Mark _— 170 Mark. 1 Mark Banco = 1,60 Mark L 2s GRIE ae 29 B

Wec<sel.

100 Fl. 100 F[.

4,25 Mark. Mark

rcel. 100 Pes. [14T. 109 Pes. |2M. . , {100 Doll.| vista

100 Fr. T. 1100 r. 100 Sl. . 100 Bl.

1190 FL. 100 #L. .1100 Fr. . 100 Lire . 100 Lire i; 100S.R. 3W.! ._100S.R.3M.!

.100S.R. 8 T. 5

Geld-Sorteu und Banknoten. Atuten pr. Stü>k êxvereians pr. Stü>k Jfrar cé-Stü>k Mllars pr. Stück Inperialé pr. Stü> E pr. 5090 Gramm fein . ..

i vr. 500 Gramm neue . Bankn. pr. 1 L. Sterl. . Bankn. pr. 100 Fres,

cr, Banknoten pr. 100 Fl Silbergulden pr. eide Banknoten pr.

Fonds und Staats - Papiere. _ Lte Res - Anleihe

do.

lid. Anleibe

do.

1850, 52, 53, 62 Stauté-Schuldscheine . rmärkisde Schuldv. .

do.

zcihb.-Obl. T.Ser.;

0.

tadt-Obl. . do. do.

Stadt-Anleihe!4 tadt-Anleibe . 6, Stadt-Anl. 4 Stadt-Oblig. 4 bl.IV. u.V.S. 4 Stadt - Anleihe 4

d e E

l. Central».

do.

S S 0 e 6:0 #

blesische altland. :

. neue I.

do.

do. /| H. L.Krd.Pfb.! Westfälische . ...- ritter. . .| annovershe... | YDefsen-Nafsan .. ur- u. Neumärk. . .

d 0.0 60

j 00 0 9:0 0}

-

zum Deutschen Reich

Bremer Anleibe Großberzogl. Hef. Obl. Hamburger St.-Rente

Med>!, Eis .Schuldveribr. 3f Neuß. Ld.-Sparf. gar. . S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar.

do. do. | Sächsisthe St.-Anl. 1869 4 Sächsische Staats-Rente 3 Sâw!. Landw. - Pfandbr. do. Walde>- Württem

pund 5 S

I O A

8 8

n s 3E i “l

prmonter . . . Staats - Anl.

Ba 14 n a

S,

99,20B 104,50G $8 90B 38,30bz

,

102,106

1193,90G

90,70 bz 102,75G

d S S S E M

d D S S S M

100 Rubel . 78,65 f ult. Avril 178,50 bz_ ust. Mai 178,75à179bz

4 1/4.u.1/10. 33 1/4.1.1/10.

_+> n

A D

5 ;.

tr .-. S pru Ra A “I-I

2E

rort Fs

=Ï-Ì

19 5

co “4

-

Mis C0 Na C5 D S N> e C

er e

3 neue 3

E Erg BBBSBE

S

191,50 bzB

m Ma R D eue Ea p

aud zom

o G L Eh

B R

109 60bzG

FEBEBERBEE p p p pi p pn pr brÀ

1A AAAAAAAAAAAAO

AAAAAAAAAÄS -Ì-

nârk. .|

=

ga R

FBEEEBEBEBEBERESEERBEEEEEBEE As

p O

E

11/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. [1/4.u.1/10. [1/4.u.1/10.

[1/4.0.1/10. Ves

o.

U

Preuß. Pr.-Anl. 1895 . 35

Kurbef.Pr.-S{.à40Tbl. p Badische Pr.-Anl. de1867 4 |1 Bayerische Präâm.-Anl. .4 | rauní<w. 20 Tbl.-Looîe Cöln-Mind. Pr.-Anthbeil. 3 Dessauer St.-Pr.-Anl. amb.50Tbl.-Loofep. Lübe>er 50 Thlr.-L. p. Meininger 7 Fl.-Looîe…. Oldenb. 40 Thir.-L. p.St.!3 |

e P

E v 7 p 4 tri 5 Qs Q

1 O P b

ct ..

21 Fle

_—

¿(Q

t<

295,806

4136,00G

136,30 bz 94,590B

1131,60 53

132 50G 139,75B 199,20 bz 24 09B

157,75G

Vom Staat erworbeue Eisenbahneu.

Niedr\{l. - Märk. St.-A. Stargard-Pofener

do.

Egyptische Anleihe do. :

do. do. do.

2

do. oll. St.-Anl. Int.-Sch. talienis<e Rente do. K A Stadt-Anl openhagener Stadt-Anl. Luxemb. Staats-Anl. v.8 New-Yorker Stadt-An O d Norwegi! e Anl. d S Oesterr. Gold do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do do. do do do. do. 1 do. Bodenkred.-Vfdbr. 4 Pester Stadt-Anleibe .

do. Polnische $ E Mi ddie 4 Raab-G&raz ‘Präm.-Ani.) 4 Rôm. Stadt-Anleihe I. . do. I]. u. IIT. Em. 4 Rumän. St.-Anl., große 8

bo. do. Le. do.

do

do.

do. Ruf\.-Eng

do. confol. Anl. do. do, do do. do. do. do do.

Uu"sländische Fonds.

Bukarester Stadt-Anl. .|5 1/5.u.1/11. 33, 90B N 7 il'ó 151/1193207

uenos Aires Prov.-Anl./5 1/1. 4, 1/.155,1093 A T 14 11/5.u.1/11.175,70bz Fleine4 1/5.4.1/11.175,705 . pr. ult. April 75,6Cà,50à,60 bz ; 15 1125/4 u.15/16.1— ,— …… Fleine 5 1 4. u. 19./99,00B 2. . pr. ult. April ias

innländishe Loose . .—| pr. Stud |#9,(9 E «Anl. 4 1/6.1.1/12./99,60G

A rc x:

Mo

Tf

N S

U r e ja

p n A t E SE E

—_

Papier-Rente ..

Mi Mb 2 ME> 1E Me M 2 D S O0 i

gs A pi 4 erÀ jmd R

_— cu

Silber-Rente .

é M T4 p dd pk jeÀ

R.

250 Fl.-Loose 1854 4 . Kredit-Loose 18 . 1860er Loose do. ypr. ult. April

8 pr. Stü> 5 [1/5.0.1/11

Gs As

e A

E57 Q O0 Ae

bek pk jek

L R beid jeAen

b bs Bi pad T

L E

Ü 7 7 4 ‘7.107,70 bz Staats-Obligat. 6 7 ? 2 2

Li Anl. de 1822/5

L DO 1871—73pr.ult. . Anleihe 1875 .

. pr. ult. April! A.

N

[1/5,n.1/1 1,

[1/5.u.1/11./95,60 bz 95,10495,40 bz

i leine do. pvr. ult. April] 108,50 by

; Gold-Rente

O

11/6,u.1/12,/108,5

11/1. u. 1/7,190,30 by 0. 1/1, u. 1/7,190,40 61

L do. pr. ult. April

. Orient-Apleihe F d

do. pr. ult. ‘Ap

R

Œ

i do. pr. ult. April! j Nicolai-Dblig. [1/5,u.1/11,

[1/5.u.1/11,/85,70 b

4 1/1. u. 1/7.,/101,60G 4411/1. u. 1/7.1102,30G

49.75 bz 93 ,40bz

197,20B 197,90B

1111,00G 1102,90 bz 1102,90bz

90,50B

.164,50G

u. 1/9.478,50 bz

—— /7.165,70 61 G

.|66,00B

110,75 bz 295,25 bz 113,50 bz

275,25G 1100 40 bz 37,40 %z

56/30 bz® 151,75 bz+

j 107,70 bz

/7.1105,70 bz

4165,70 bz

12.101,50 bz 92, 1101,70 bz 2,1102 00 bz 194, 20bz B" 194,80bzB .1/9.194,60à,70bB 1/5.u.1/11.|—,— [1/5.1.1/11.197,50 bz 1/5,u.1/11.197,50 bz 1/2, u. 1/8.|—,— 1/2. u. 1/8.198,80G 11/3. u. 1/9.195,25bs 3. u. 1/9.195,30bzB /4.0.1/10./95,25bz .u.1/10.195,40 bz

.1.1/10,/89,40 bz .1.1/10,/90,10G 1, u. 1/7.198,50 51 1. 1/7, 198,75 bz /5,u.1/11.182,00 ba 81,60à,90 by 95,40à,00 by

fehlen.

11/6.1.1/12./94,60 bz 11/1. u, 1/7. [1/5,u.1/11,/54,60à,70 by

54,500 60 by 85,50a G0

54 90 by

154,50 bz B

93,20 7 B

97,19à97 bz 7 135,75 bz G ),1105,90 bz

/10./90,40b:B 1/10.

, 8 [65,00B

165,90bzG 3.166,25 bz

00Tse

197,10et.bB > 99,50 b; G ).198,90 bz

30064

55,00005,10b

Börsen-Beilage s-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 25. April

blig.'4 1/4.1n.1/10.

Rufi. Poln. Sthag-O do. Do

do. Pr.-AÁnleiße de 18645 1/1. u. 1/7 do. do de1866/5 1/3. u. 1/9. do. 5. Anticihe Stiegl. 15 1/4.1.1/19. s, S. - do. do. . .jó |1/4.u.1/10 do. Boden-Kredit . . . .|5 1/1. u. 1/7. do. Centr.-Bodnkr.-Pf.L|5 1/1. u. 1/7. do. Kurländ. Pfandbriefec|5 |24/6. u. 12. | S<Hwed. Staats-Anl. 7514s 1/2. u. 1/8. F. e do. mittel|42/1/2. u. 1/8 do. do. fkleine|4{|1/2. u. 1/8 do do. neue/35 1/6.u.1/12 do. Hvp.-Pfandbr. 74/45 1/2. u. 1/8. do. do. neue 79/42 1/4.u.1/10. do. do. 1878/4 1/1. u. 1/7. de. do. mittel|4 1/1. u. 1/7. do. do. fleine4 1/1. u. 1/4. do. St.-Pfdbr. 80u.83/4è! veri. _ Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl. 5 1/1. u. 1/7. do. do. TLát. B.j5 |1/L u. 1/7. Serbische Rente. ._.|5 1/1. u. 1/7. do. pr. ult. April

do. do. neue/5 |1/5.u.1/11.

$9. do. vr. ult. April

do. do. pvr. ult. April

Sto>belmer Pfandbriefe 1/1. u. 1/4 do do. 14 1/5.u.1/11 do. Stadt-Anl. 4 15/6. u.12 do. do. kleine 4 (15/6. u. 12 do. do. neue 4 15/6, u. 12 do. do. kleine 4 15/6. u. 1:

) Türk. Anleibe 1865 conv.|1 1/3, u. 1/9.113,75 b: G

Do, V9, P E Avril

do. 400 Fr.-Loose vollg. fr. _- do. do. pr. ult. April| | do. Tabads-RNegie-Akt. 4 | 1/3. do. do. pr. ult. April

Ungaris<e Goldrente . .4 |1/1.u.1 D do. do. mittel 4 1/1. u. 1/7. do. do. fleine/4 [1/1, u. 1/7.

do. do. pr. ult. April do. Gold-Invest.-Aul. : do. Papierrente. . do. do. pr. ult. April

E —| pr. Stüd do. St.-Eisenb.-Anl. .'5 1/1. u. 1/7 do. do. kleine 5 1/1. u. 1/7 do. Temes-Bega 1000r 5 [1/4.0.1/10. do. do. 100er 5 1/4.u.1/10. do. Pfobr.71(Gömörer) 5 |1/2. u. 1/8. Ungaris{e Bodenkredit . 43 1/4.0.1/10. do. do. Gold-Pfdbr. 5 1/3. u. 1/9. Wiener Communal-Anl. 5 |1/1. u. 1/7. Deutsche Hypotheken-Pfand Anhalt.-Dess. Pfandbr. .|5 |1/1. u. 1/7. do. do. , ./4 1/1 u, 1/7. Brauns<w.-Han. Hypbr.4 versch. Deutsche Grkrd.-B. III. D IIIa. u. Ib. rz. 1109 34 1/1. u. 1/7. do. IV. rúdz, 110/341/1. u. 1/7. do. V. rüdz. 100/3$/1/1. u. 1/7. Dts. Gr.Präm.-Pfdbr.I. 33 1/1. u. 1/7. do. do. II. Abtheilung 33 1/1. u. 1/7. D.Hypbk. Pfdbr. 1V.V.VI. 5 versth. _ do. L 4 1/1. u. 1/7 Drsdn. T E E b, Hppyoth.-Pfandbr. 5 1/1, u. 1/4. U ss ai 44 /1/4.u.1/10. do. do. 4 (1/1. u. 1/7. Med>l. Hyp.-Pfd.1.rz.125 43 1/1. u. 1/7. do. do. rz. 100 43 versch. _ do DV: E G Meininger Hyp.-Pfndbr. 4 1/1. u. 1

do. Hyp.-Präm.-Pfdbr.4 | 1/2.

179

Nordd. Grdtr.-Hp.-Pf.cv. 4 (1/1. u. 1/7. Nürnb. Vereinsb. -Pfdbr. 4 1/1. u. 1/7. Pomm. Hyv.-Br. T. rz.120/9 1/1, u. 1/7. do. IL u.IV.rz;.1105 1/1. u. 1/7. do. Il. r;. 110/44 1/1. u. 1/7.

I. rz. 100/4 1/1. u. 1/7.

d y / Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br. b 1/1. u. 1/7.

do. Ser. III. rz.100 1882 5 | vers. do. V.rz.10018865 | ver]. N ive 9 | vers). do. r3.115 .. 4341/1. u. 1/

do. i 48 e Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 110/59 1/1. u. 1/4. lit 7s M rz. 110/44/1/1. u. 1/7.

do. rz.1004 1/1. u. 1/7. do. e 34 1/1. u. 1/7, do. fündb. . ./4 |1/4.u.1/10.

Pr. Centr.-Comm.-Oblg. 4 (1/4.u.1/10. Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/44 1/1. u. 1/7. do. VI. rz. 1105 |1/1. u. 1/7.

do, div, Ser. rz. 1004 | versch. rz. 100/34] versch.

do. | Hyv.-V.-A.-G.Certif. 44/1/4.u.1/10. BEEs : R U U1/L

do. do. [34] versch. Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 44) versch. do. do. gek.4 vers. do. fündb. 1887/4 | versch. do. do. 18904 | versch. _ de, do. [3411/1 u. 1/7. Schlef. Bodenkr.-Pfndbr,% | versch. do. do. rz. 110/43 n do, do. 4 | vers<h._ Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gs. 9 1/1, u, 1/7, do. do. rz. 110/44/1/1. u. 1/7, do, do, rz. 1104 [1/1 n 1/7,

do. do. rz,1004 Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr, 4 | versch.

Eiscnbahn-Stamm- und Stamm-Prior.

Div, pro/188%/1886] Aachen-Jülih . .| 6 | |4 1/1, do. pr, ult, April

Aachen - Mastricht) 2| |4 1/1, Altenburg-Zeiy. .| 8w| [4 1/1. Berlin-ODresden .| 0 | 4 | 1/4. (Crefelder .. 4h —- 4 | 1/4, Rrefeld -Nerdinger| b | 0 4 | V1.

fleine 4 '1/4.u.1/10.

Ludwbh.-Berb. gar.

2Wbe>-Büchen

ZU

159 80à,93 bz

purd juwad G O ry c c

« Ey

- h m N a Bua

d. pu

112 U

OOC T ma a o l 25

Un

Ae A nt

erer ti

C4-

R Are C ms A4 120

Spanische Stuld . . . (4 | vers. [64,62 bz

1. 1/7 192,70B

80,9Cà,75 93

70,30à 50 bz

/7.1100,80et. bz 1100,89et. bzG

102,50 bzB 191,00 bzG

1101 90bG*

F

) 10T'auo

101,25 6zG

D{90

101,25 bz S 101,00b6G 108,50 bz G 105,008* & 100,00 bz G É# 11300bB

Ti /441/1. u. 1/7. S X. rz.110 (. 1%0) /1. u ( 102.0061 G

101,50 bz G

101,60bzG

104 60 bi G

1/1. u. 1 T

141A40,80 by

183,00 b, B

Div. pro/1885/1886

Dortm.-Gron.-E.| do. pr. ut. April (Gutin-Li S1 3. Frankf. Güter 6n

.-

I

bo. pr l ‘Mainz-Ludwigsh.! 3

|

“e #4. da

| <

M4

1857

L abg.67,30

67,40bz bzG

37,40 bz 108 ,70ct.bzG

197,70 bz G do. pr. ult. April 47,70 bz Warienb.Mlawfa| # 143,00b2 B o. pr. ult. April 42,75 Ml. Frèr. Frnzb. 7} . [1384064 do. pr. ult. April 138,30à,25 6s Nordhauî.- Erfurt! 0 1, 134,25b;G Oftpr. Südbabn L 161,700, do. pr. ult. April 61,6) b; Saalbabn 0 i 145,606:G Sa A S ne Vet dee b . - 5 pt T L MWe:m.Gera (gar. ) 1. 126,80b; H Ferrababn 2 1, i831 60b: G Aw v dh G 7 L E E s do. pr. ult. April 81,50à 60 bz Albrechtsbahn . . 13 i 7i29 50B

Amit.- Rotterdam #$,9 Aussig-Tepliy . .15*n Baltische (gar.) . 3 Bhm.Ndb.#4p.S.| s Böhm. Westbahn d do. pr. ult. April Buschtiehrader B.| di do. pr. ult. April

Cfakath- Agram .| |

Donezbahn gar. .| Dux-Bodenba .| do. pr. ult. April Elif. Westb. (gar.)| 5} do. Gold-Obi.|

A T!

Franz-Iofefbahn .| öt do. E.St.Schuldv| | Gal.(CrlLB.)gar.| 9 | do. pr. ult. April E Gotthardbahn . .| 33

do. pr. ult. April Graz-Köfl. St.-A. Ital. Mittelmeer) do. pr. ult. April Kaschau-Oderberg| Krpr.Rudolfs gar.| 43 Kursk-Kiew. . . [10,40 Lemberg-Czernow.| 6

09 t

N

6 Lüttich-Limburg .| 0 3

Moskau-Brest . .|

|

Oest. Fr.St.pS| d | do. pr. ult. April /38(à3 Oesterr. Lokalbahn 4 |

do. pr. ult. April!

Oest Ndwb(pSt 4 |

do. pr. ult. April do. Elbthb.«pSt 2] do. pr. ult. April

Raab-Oedenburg.| 1 |

Retchenb.-Pardub.| 3,81

Ruïis.Gr.Cisb.gar.| 7,

do, pr. ult. April} Russ. Südwb. gar.| 5,80 do. do. große 5,30

S{weiz. Cenrralb| 4 |

do. pr. ult. April

do. Nordost 9 |

do. pr. ult. April

do. Unionb. 0 |

do. pr. ult. April’

Do O Q

Südöst.Lmb. p.St!

1 do. pr. ult. April 132,50à131 Ung.-Galiz. (gar.) 0 |

BVorariberz (gar.) © Warsch.- Terespol ©

de I D Warsch.Wn.p.St.| 134

do. pr. ult, April

[S

T

C7 i O3 N> Ne Q at A P

A

A

v

o rers

d p Tei 5 d I

p

E Nr

e

L 2

C

r E

—1—1=]—] I]

dr

t

.

e

S

RLERPOCER A A Ros

R

cen

Tr D

C3

wz 2

50%; ult. Mai131,5Và 1. u. 7165 50G 1. 1u.7|80,90 b 4104/75 bz 4 u1095,75V

-

150,00 63G 7 59/90 bz 304,25 bz

¿.71111,40G

J}

[86,50 6; G 36,4061 96,75E 90,25 bz 137,10 bz 137,10 bz

82 75G

82 SCA82,75b B

| [—, 103 40à103à103,30bz

94 ,00bz G 117,70b1

1193,00et. b: G 8, 60bz 61506 Irf. 380,50 bz

7

m i

Mai379,25à377,50

O S 59 ,40à, 30 bz

E

1274,00%3

5a274,50à274 by

120A Ob; (S 7162,00

7/124 90bz 1rf.

758,503 1rf. 7158,00 bz

195,00et. bz B 104,75a,90 bz 169,10 bzs

68 90a69,10bz 1/1. [85,30bz

35,60à,30 bz 29,00b; G 131,50 bi

{1001

279,75 b: B

279, 50à279,750,60 bz 15/4, 10—

79 80 h

ror R o

Cr da

Er 2

107,756 36,10G DD, SUGN 62,75b;G 110 30G 106,00 3 G 104,708 92 7b G 105,40 b 102,060b G S6, 75h G

Weichselbahn. .. © Westszzil, St.-A. 4 Altv.-Colb.St.Pr| 43 Angm.Schw. do. | 13 Berl.-Dresd. do. | 0 Bresl. Wrsch. do. 1F Ort.GHron.E. do. | 48 Marienb. Ml. do. | d Nordh.-Erfurt do.| 4 Oberlaußiger do. | 3 Oftpr. Südb. do. | 9 Saalbahn do.| 3 | Weim.-Gera do. | 2 Dux-Bodenbch. A.| T3 do. B.| 7d

Eisenbahn- Prior. Aktien und

Aachen-Jülich . [9 11 Bergisch-Märk, 111. A. B. 3 i

do. 11, C.

do, Ee

do. V1I. A

do. E «q | do S 4

do. Nordb, Krd. Wilh. 4

Berlin-Anhalter 1857

do. Lit, C.'4 do. (Oberlaus.)4 Beclin-ODredd. v. St, gar. 48 Berlin-Görliger Lit. B. 4 Berl. -Hamburger L c

do.

Berl,-P.-Magd. Lit. A. 1 do Lit. C

Berlin-Gtetttiner Braunschweigi)che . . .

Braunschw. Ld. -CElsenb. 4 Breöl.-S<(w -Freib, B \

do.

do. do 18764

Bredlau-Warschau

mi A t i prÉ p pk A pr a pr pk wrd |

Obligationen, 7 1

e s D s s D s s s a y

S m t L t

-— p

iri Di i —Ì

v1

41102 80bzy V

7 108 08 7.199,20 Mo 4068

H102,60W Uf,

"102,70 b, 7 102 0 bi "102, 40bz B

» 102 0B

Too cou G

O2 g80VB

n L LOHOY 40D

L02940 ba