1887 / 97 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4

[4870 4878] u : z Mechanische Baumwoll - Spinnerei & Weberei Ludwigshafen a./Rh. Y Nacbfie „erliner „Handels -Gesellschaft. ¿ 1849) laden hiermit die Herren Actionaire unserer A Straßzen- Eisenbahn- Gesells chaft in Hamburg.

_Activas. Vilanz pro 31. Dezember 1886. _Panstya. | versammlung genehmigte Bilanz nebft Gewinn und Vecfust-Redbunog Ÿ der Mg cjelihait t der pubaltenden ordentlihen Ge- i Abre<nung vom 1. Ianuar bis 31. Dezember 1886. Ausgab: 4. Á Activa. Vilanz per 31. Dezember 1386. d haler ersammlung auf Ret ———— n 1A

s t K —————— —S—— ———— eralver\ S reitag, den 13. Mai cr., «“ |s Immobilien-Conto . . | 519 656 Actien-Capital-Conto . 1 714 280|— mittag G Betriebs-Einnab e ak 1E E e E Abschreibung pro Prioritäten-Anleihe-Cto. 663 426136 Cassa-Conto M P) M L Nachmi s 5 Uhr e ebs m 2 909 224 Es I

| phèr- «Capital - & in. Dünger . n E E; ves ce 7 WOREE 10 393/13] 509 263/27} Prioritäten - Coupone- Bestand der Hauptkasse . . . . | 2855013 FSouumab Cas Cto. [3009 gebenst ein. ages E C CRERZECEE 3 100 Entschädigungen für Unfälle 10 670 90

orduung :

j Conto: Bestand der Co g . î Vorl des R

| Lai uponsfasse . . . 1565 339/30, 4420 353/20} Accepte gegenGuthaben 1) Berichterstattung, Vorlage de e<nungs- 3 net Pes 8 592/93 | Effecten-Conto u. Unterlagen M ) abs<lusses und der Bilanz pro 20, if

74 86070] 1 172 81768] Dividenden-Conto: Bestand an eigenen Effecten . . | 2800519 6 530 269,50 9) Bericht der f Dec j evisions-Kommission

É Unerhobene Divi- Bestand an verkauften, nah dem Accepte ohne und Antrag auf Vecharge.

Cafsa-Conto . . 6 238 die 2 L 17 660 31. Dezember 1886 abzuliefern- Unterlag. 2 002 197,10 3) Verwaltungsrath-Wahlen. Wechsel-Conto . 4 782 Reservefond-Conto 38 351 ten Effecten . . . . . . . [24349 864/65/27 150 384/30|| Conto-Torrent-Conto Verlin, den 23. Apr 5

i | Debitoren . . 288 962 E s h ortuna“ | Spezial - Reservefond Wecsel-Conto Guthaben u. Depositen 4 9/0 Dividende . . . F 220000,— |

|

Maschinen- und Geräth- \schaften-Conto . . | 1247 678

Abschreibung pro T

746 030,35 746 030 35 408 741,40

| Ss zur Krankenkasse und zur Versicherungska eder Angestelltea 7 384 99 E S e E S Für Abschreibungen wie in der Bilanz speci-

ficirt A Reingewinn . . K 337 285,99 davon zunähst 5 °/ zum Reservefonds . „16 864,45

M 320 424,90

j - G | Vorräthe laut Inven- Conto : p | i | c 80 000 Bestand an We<seln. . 15 646 375 auf feste Termine : u E | i: E und Verlust- 1.261 908 Pensions- und Unter- : ypotheken-Conto. 207 453 M Allgemeine Versicherungs Actien : | Tantidme n ersignd BOL A tis Conto: slüßungs-Caffe . rundstü>s-Conto L 21 656 828,85 Gesellschaft. und Aufsichtsrath. E 21,22 Abschreibungen . 85 253/83 davon in Werth- Buchwerth der Grundstücke . . 562 480 Guthaben Fr. Busius. G A “K S4 403,28 Betriebs - Verlust papteren angelegt 3169 Hypotheken... . |__400000 162 480 ohne ver- s 14 9% Ertra-Dividende A 82 500, pro 186 .. 8 680/66 Creditoren 887 078/08 | Haus-Conto Französisde Straße 42 | 876 000 E 388 980,35 5048] E Rest zum Special-Reseroefonds mit. X 1903/28 Me GERRAEN er E a E Fina y = Berliner Velvetfabrik zu Berlin. 2 936 878 6 2 936 578 60

FIS tial- 0 757034 Dividenden-Conto L : : Gr Saldomn | ego) 88508 C Eetceciieive: 2 {T IOEE Kaline Dividenten | «M Sie unfer deme 15. Yril dieses Zahres auf den | getra. Bilanz ultimo Dezember 1886. Pasziva.

2 627 924 ZE j E ; | N Spec. -R ds. -Cto. | 11: dieses Jahres anberaumte ordentliche General- = | 2597) 3412 557 Conto-SurrenteTons L s : e ere Pa wird hierdurh aufgehoben. M Lg e 1a L ede>te Debitoren. . . . . . 126 488297 Gewinn- u. Verlust-Ct. Die ordentliche Generalvérsammlung findet Ge Z | Soll Gewinn- und Verlust-Conto 1886 Guthaben bei Banken und Bank- E T | Bahnhöfe und Grundstü>e na Abzug ; + . Haben. firtiten T] 5 492417 Reingewinn . i ftatt am Mai a c., 12 Uhr Mittags, von 4 5000 $ Abschreibung auf Schürbe>

Ungede>te Debitoren . . . . . | 5971 120/30 37 951 8354 N —*. Geschäftslokale der Gesellschaft, 6 e. O 6 « P eie 9 278 143 87 Obligationen 1. Emission... r 1737 000

d M S 0 455 000|— i L | —9 ° - “s : s a s O E L ee deo D agenS L uno ae Laa, | O | Dtiggnen-Aortisition-oito 22 Uebertrag vom Refervefond-Conto ; | 8504/20 | _Dsdet. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1886. Creii 1 Bahl vón Se E E Taae L. : ? 0 i 3 000 | Obliga ai Amortisations! onto 93 934/49 49 S T S E er Nr LRE Tan: A Ütensilien-Conto . , C ( Der Dividenden-Coupon Nr. 26 wird D werthlos erklärt dn aid | « A k H ua Dilani Hlagfafung über | Uniform-Conto N Finanz-Deputatin . eee «| 164020983 Oggersheim, den 23. April 1387 ; Verwaltungskosten-Conto . . 584 561/75) Vortrag aus 1885 . , BVerlujtre<nung E E Stall-Inventar 3464,33 | 22000|—}} Caution der Angestellten... 6706920 G C E E Die Directi Einkgmmensteuer-Conto . . . 52 650|[—} Zinsen-Conto Ertheilung der Decharge für das verfloffene | Hyreau-Inventar . O 818,07 200 Ie Po S e 1 560/— Di E See, Consortial-Conto Zinsenertrag abzügl. der Geschäftsjahr. il 1887 Warte-Pavillons . . . . . „. 2 650,— 22 000/—}| Noch nicht erhobene Zinsen für Obligation 64 273/50 H. Diez. G. Frif<. Abschreibung zur Cours-Reserve 1 000 000|—| gezahlten Zinsen . . Berlin, den f y sichtsrath Wartestation Marktpl. Wandsbek 900,— 2500|—} Abonnenten pro 7... ee} 106396— Bilanz-Conto Wehsel- u. Sotten-Cto. er Auf S Maschinen-Conto . 14000,— J ll Sabrfarten; ausfleßende oe 1 349/50

Reingewinn . 3 696 149 Zinsenertrag d. Wechsel [3694] BVerlin-Dresdener Eisenbahn. Maschinen- und Wagen-Reparatur- 3 666,14 Special-Reservefonds S N ere

4834 ; ; s G h v 14084) Bilanz der Actien-Gesellschaft „Grand Hôtel Royal“ Vertheilung des Reingewinns. einsließl. der Cours- emäß $. 3 des einen Nachtrag zum Gesell-| Werkstatt, Wandsbek . Reservefonds . N L N Activa pr. 31. Dezember 1886 4 9/9 Dividende auf das Commandit- Differenzen auf De- saftsstatut bildenden, am 30. März d. I. perfekt Geschirr-Conto ee eo a G A 897288199 s 2 Passiva, R roy n 30 GLA EE tes ._. 1 1/200 000 ey U. e Sre seo ri und in das Gesellschaftsregister Le Die Dveriaen S 83045 21 | M h. oltrung e wwtdenden-Pes]erves» er gezahlten Zinsen *ntolt Amtsgerichts I. eingetragenen Ver- ì2 E L R 22 | Immobilien-Conto . . | 1356 354/95 E Actien-Conto. . “._ 1 Sis o E 249 615 und des Disconts auf fen Ra 451/16. e 1886 ° betreffend den Casia-Bestand, Guthaben bei Banquiers, bei der Bank u. bei Diversen N E | Abschreiburg . | 2 000/—| 1 354 354/95] Hypotbeken-Conto . . 180 000‘— | Tantième des Verwaltungsraths . . 369 462 den Bestand . . , | 3061 MWneberganz des Berlin-Dresdener Eisenbahn-Unter- | Caution bei der Finanz-Deputatin «L aaten ien- Mobilien-Conto. . . 284373 Reservefonds-Conto pr. Tantième der Geschäfts-Inhaber und L Effecten-Conto nebmens auf den Staat (G.-S. S. 21 ff.), erfolgt i 9 325 887 64 i . E __ 1/9325 887|24 Abschreibung 10 500 273 873 3/12 1880 10 117/73 | Procuristea .... . . «| 35% 135/60 Gewinn auf Effecten | 4310MWMnit dem ersten des zweiten auf die Perfektion des Die Uebereinstimmung der vorstehenden Abre<nung und Bilanz mit den Büchern der Straßen-Eisenbahn-Gefellschaft in Hamburg bescheinigt Pferde: u. Wagen-Conto | 19 575 Gesel. MReservefonds- 9 °%/o Superdividende auf das Com- Consortial-Conto Vertrages folgenden Monats, also mit dem 1. Mai Der Aufsichtsrath: E : Abschreibung 2 000 17 575 Conto . . 449/53 | „mandit-Capital von 30000 000 M | 1500 000/— Gewinn aus Consortial- d. J., die Auflösung der Verlin-Dresdener H. Fr. Stuewer. E. M. Brödermann. Alfr. Reimers.

; Creditoren-Conto 19 807/42 | Gewinnvortrag * auf neue Rechnung Geschäften . . . . } 19068) i ngesellschaft. p Eta Cs E 29 L Dividenden-Conto pro E (tantièmefre). «2193605 F ls P ulon vid für Rechnung des Staates | [4869] Hanseatische Bau =- Gesellschaft.

Debitoren-Conto N 4 579 d ia vom E Ln _ N O ie e der SesUsiaft werben aufgefor- | _Verlust. Gewiun- und Verluft-Berechnung pro anno 1886, fünfzehntes Geschäftsjahr. Gewiun. ank-Conto . . 24 550 31 Dezember 1885 5 333 361110 333 k: S = j 1 D : ¿ 21 ert, ih zu melden. L M fue - Becsiherunjs- E L s es “Berlin t i Verl ó gliche Eisenbahn Direktion Unkosten-Conto: # 4 Ca M 10

ätni : n - Mee L ‘Und “s Zewi Bert... «| 12808903 Prämien-Conto bez. l elder wie folgt Ceritner Handels Gesellschaft. g «ls Vorstand , Honocare ‘und Gehalte . M 36 364. Si E Verkäufen E

bis 31./12. 1887, 623 vertheilt wird: Fürstenberg Rosenber Winterfeldt N in- : Comptoir - Miethe, Dru>-, Insertionskosten, S 55 1) In den statutarischen : g. I der Verlin-Dresdener Eisenbahn-Gesellschaft. ibu: s i Gewinn an Ziegelstein-Verkäufen. „a 40 610/75 Courtage und Umshretbungskosten E 7 717.79 Gei an Dab e 12 158 87

Reservefond 10% . 473 5 theken und Handlungsspesen ) În den geseglichen [4879] B j L A 1886, . " 1694.— è 0 4 L Finkommensteuer pro E s i

3 Dieben O 3750 ; Die für das Geschäftsjahr 1886 auf 9% festgeseßte Dividende unserer Commandit-Arthä Schlesishe Actien Ge sellschaft sür Abschreibungs-Conto : j /

4 Vortrag A 4152: scheine gelangt von morgen ab mit : : Bergbau & Zinkhüttenbetrieb. Abschreibung auf Bildhauerei- und Steinmeß-

—TTTST55(B5 S S L Mark 90 für jeden Dividendenschein Nr. 4 unserer Antheile von 1000 M1 Der Geschäftsbericht pro 1886 steht vom 25. d. M. Betriebs-Grundstü>k am Louisenweg . .. 7 252.14 1715 435/85 Nominal, ab zur Verfügung der Herren Aktionäre: Abschreibung auf Sre bg Mattentwiete o ddx dh

r. 19/ 2

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto pr. 31. Dezember 1886. Credit. Mark 45 für jeden Dividendenschein Nr. 4 unserer Antheile von 500 M1 in Breslau bei dem Schlefischen Bank- Spvctber-Geundstück E

Nominal, : : Verein x 7 M |S M. E A O Mark 30 für jedenDividendenschein Nr. 4 unserer Antheile von 3334 Mai in Berlin bei den Herren Delbrü, Leo Meyerstraße . . 2 720.04

eo S L. Ee E Vortrag pr. 5 LA a, F «& Co., é ¿ Siegel A s U H 0A hne u. E | | So E 14211 an unserer Couponkasse : N 5 iegelei-Etablissements . . A Repara. O 4 827 58h Vereinnahmte Zinsen | 861/30 (i Ééitsint C, bel ber Tbnisidtn Éx Wechselbank Lei der Disconto-Gesellschaft, : nventarien. «e 260100 t L E 275 ereinnahmte Zinsen . 30 in Frankfurt a. M. bei der Deutschen ecten- & Wechselbank i scomptoir i inn: Abi cieangen au Sto 2 000 | : j und dem Bankhouse von Erlanger «& Söhne, ne 7 a iat Ne 9192 788.42, wel<her si<h laut $. 30 der Abs A E E in- Hamburg bei der Norddeutschen Bauk, in Lipine bei der General-Direction der | ———— Statuten vertheilt auf: e ungen auf Pferde- u. Wagen- ¿ 4 in Köln bei dem A. Schaaffhausenschen Bankvereiu, Gesellschaft. Reserve-Fonds 5%. «hb 9 639,42 E 2 000—| 14500 in Magdeburg bei dem Bankhause F. A. Neubauer, Der Vorstand. Dividenden-Conto auf 4 6 000 000.— 39% 180 000.— Cu S 4 875/17 in d a d Lanteante n. Schlutow, Serbening Gewinn-Uebertrag auf 1887... 3149.— | 192788/42 : —=577|27 ———= in Stu i önigl. ; - —_—— S 78 792 : 175 964 66 175 964/66 | zur Auszahlung. R 0e es R E E [3383] 278 72254 278 722 54

Die durch die Generalversammlung auf 4 1,50 i ivi ; ; 1886 fann von heute ab gegen Dividendens ein Nr, XUT, bei den Actie festgeseßte Dividende pro Berlin, den 23. April 1887. Zur diesjährigen ordentlichen Generalversamm: | „ctiva. Vilanz am 31. Dezember 1886. Passiva.

Herren Gebrüder Veit & Co. in Berlin Verliner Handels-Gesellschaft Uns der : Bank für Rheinland u. in h \ ien - | M en-Capital : - 5 Herrn Jonas Cahn in E N Oberschlesishen Aclien Gesellschaft Grundstü>-Conto : f My L E L O O |

erhoben werden. O ° ; i ifnti i A. Bebaute Grundstü>e: H O Gans A 07 5) Sinziger Mosaikplatten: & Thouwaaren-Fabrik F.) Fl! Coebew vent M | ma E O Bats tet Generalversammiung Deb Vapstauv, Actien-Gesellshaft in Sinzig a. Rhein. L Mittags 12 Uhr, im Direktionsgebäude ves gef T vom 30. April 1884, Differez ._. 1500 000.— Z Activa Bilanz pro 31. Dezember 1886 aftlichen Etablissements L NLRP ame E B. Unbebaute Grundstü>e . 2052 804.38 - M 7 500 000.— [4871] è 3 P . ez r é Passina._ U anberaumt wird, werden e Den E D Pee Betbai ane zurüerworben: Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1886. Passiva. | G undeigentb «K [M S Ams RASUELOS ; Eilbe>er Terrain . . „__651835.83 | 8578 640 2000 Actien für M 1.040 981.86 rundeigenthm .. 50 000/—}| Actien-Capital . . . | 900000- Auf der Tagesordnung fteht : Betriebs-Grundstü>ke: : E F Immobilien 2 L M s Pn, MuGlen ae P Cane Reserve-Fonds - . - | 9000- y Berichterstattung für bas e P : 7 Bildhauerei- u: Steinmeg-Betriebs-Grund- 2 000 T I E dit A A 00. s O s a reibungen . | 139 653/55} Außerocdentliher Unter- 2) Genehmigung des Abschlusses pro un stü> am Luisenweg. « « «+0 14 i E Ei eise der Activa: Wannenneubau dau . . ,„ 25953. 88 Ti 18 000|— | Sabrifbkau. 41980673 tan Sons "für ] der Verwendüng des erzielten Gewinnes, - Zugang in 18866... 1252.14 Buhhungs-Reserve gegen die Einstandspreise der Activa A | j T0390 S Extra-Reserve ab Abschreibung. . | 1239613] 407410 die Arbeiter . 45108 3) Ertheilung der Decharge. M 1783 252.14 E A E ab Abschreibung aus Extra- 14 124, 41 Thongruben 2071 59 Creditoren. . . 12 7368 4) Ersazwahl für das verstorbene Aufsichtsraths- Abschreibung in 186. .. . ._. 7 252.14 Reduction des Actien-Capitals von S 8071,89 itali 4 4 9 000 000.— auf M 7 500000 1 500 000. Res 1412441 89 829/47} ab auf Im- ab Abschreibung. . 161438 6 457 51] Delcredere-Conto 12 6160 B Mitglied, Herrn Bergrath Mauve. b e 166 090.— Gaviun i An ven SObANtetteh » 459018 14 | mobilien _. 14 124. 41 Arbeiterwohnungen . ——SES Dividenden Conto, Rü- chufs Legitimation zur Theilnahme an der | p Ziegeleien M6458 000.— o : S 50S TOL O3

Mobilien und Utensilien... 3319.13 | | 16 159 62 ion 000 und : ; A E E 62 5 an. 40-M Generalversammlung Haben die Herren Aktionäre L A E | 509% Abschreibung . . . „1674. 56 167457 Unfallfonds . ab Abschreibung. 32319) 15 836 Géwinn. P 66880)0F ibre Atien nebst On S derselben Abschreibung in 1886 . „A Ausgleich des Verlust-Saldos aus 1883 . 1477590.31

Anschlußgeleise. M 1898, 79 | |} Greditoren. . « euerversiherung . in duplo \pâ neral- | Materialien-Conto : ——;ESTSTTT C3”

_— 90%/o Abschreibung . . ._, 949. 39 949/40} Reingewinn pro 1886 . D deitaus und Materialien - 203 564 l ia L De Mauerstcin-Läger . . . „.«+ «M 83139305 értiod it ba Auzgabe its | Maschinen und Kessel S EE | Vertheilung: Wesel und Caff ing : Grünstein-Lager S 14 601.34 Dru>k und Insertionskosien bei Ausgave S L alis 50% Abschreibung . . . Ÿ 605. 76 €05 76ll Reserve, Erhöhung Debitoren . D A A e 4 - | E ap MB en A Ern 0N Sandstein-Lager, Steinmet- und Bildhauer- neuer Actien. C a 1353 70 | 729 360 92 Siladrebimatctiallm 1, A. 19 G18lis iva Me 18 000, O “TO87060 Tos di b, bei Vis Commandite des Schlesischen Arbeiten, Cement-Fabrikate. . . ._. 6691791 | 11291 | Owpothek-Shulden-Gonio! ten i U O Unterhaltmaterialin. 3876850 f 3197 s j Vank-Vereins in Beuthen O.-S. nventar-Conto: / S 73 500.— Sbon un Ga S G. has s în us Debet. Gewinn- und Perlust-Conto. Credit. M iv deponiren und das abgestempelt Exemplar des B Inventar E e L e gige E e E : E 7 | geen s E S 6 589/15 Aufsichts- A E gg Via S beim Eintritt in die General- Pn 1886. E ae G v run üen L O Favoiscaot securanzen bis Juni ela v ae 500/—}| rath und Di- M. M, ammlung vorzulegen. ugang in L E eis Créd 108 555 45

Caut S : : : iñons- ; aen 5% Vresl i : / 90 Diverse Creditor8. e o 3 999 Debitoren L S 44 651/35 aue N E ie a: «1092/65 F Oden Uv R)» D i O T eze Anssichtsrath. Abschreibung in 1886 . M 4 201.90 « 24 000.— 25 000 | Reingewinn E G 100 S P AUS (99198

D E 42 312/90] dende . . 14400. Unfallversicherungs-Conto : Scherbening. Bau-Betriebs-Conto : S E 32 217180 T5 TE Saldo-Uebertrag .... 435/70 [5164] Auf 1887 übergehende Arbeiten . ....« + .+ «| 179615 92 Effecten, 4 30 000. 4% Consols à 1053 31 72% cia ia A R S, ._.. . Abschreibung 12 396/13 | "e é bpotheken-Conto S 550 750|— B aa d L L E ashinn do. 6 049 60 Tönninger Dampfshifffahrts- | Bipese Dios . d. o «| 96964156 E E, 2 759/72 Mühlen ... ¿ 914/35 | Actien der Hôtel-Actien-Gesellshaft Hamburger Hof : ' —S5T 991 57 E] “ama Ss f G L P | Die H „gesellschaft. bierdur @ der 1500 Qa L G O angenommen mit M padleg j ; n e : De e . e PVerren onaîre werden Hhterdur ank, Saldo au iro-Conto o o

V Al ag ern übereinstimmend gefunden. S O iveit s 323/19 | la Sonnabend, deu 14. Mai d. Vie Han E Be E aier 6 i, 10 267/03 edgiaeiee

Die vom Auffichtsrath desiguirten Revisoren. Fend t h E f E i s 66 04 4 | findend, 2 Uhr, im Scloßgarten hieselbst sta : 11 622 569130] |

Der Aal dea) O Hanseatischen Bau-Gesellschaft :

__ Dr. Emil Jacob. Hugo Herwarßt. / E In heutiger ordentliher Generalversammlung wurde vorstehende Bilanz Sabiviat und der durch 90 596/49 —— 90 5968 eineeferordentlichen Generalversammlung eatischen Vau-Gese Lütens. E. Peiffer.

‘Turnus ausgeschiedene Herr Geheime Commerzien-Rath G. Pastor, Spinnereibesißer in Aachen, in den Die Generalversammlun i ingewi ividend j } ; ; 1 g vom 21. April c. hat beshlossen, von dem Reingewinne 7 9/ Dividen? s8ordnung : Aufsichtsrath Rreutea 20 L M 6dr. mit 4 63 N zu E 4, den Rey don. 6 000 73 S dem Delcredere-Conto erde j Antrag wae ‘Actionaire um Auflösung der i L 1 l \ A Ci Es L S M E Einlaßfeta find vor der Versammlung im Ver- Die vollkommene Uebereinstimmung der vorstehenden Bitanz mit des e MA egen der Hanseatischen Bau-Gesellsaft bescheinigt Sinzig am Rhein, 22. April 1887. sammlungslofale in Empfang zu nehmen. E

Creuznacher Glashütte. ab bei dem A. Schaaffhausen'shen Bankverein in Köln zahlbar. «“ E C Band. n. Der Vorstand. Tönning, den 25. April 1887. Revisor.

General-Director Selb. Die Direktion.

I Sl 1111

00° o:

Actien-Capital-Conto . I L S | b Unbeale d + 5 500 000

S D

N

6 000 000

Hamburg, den 31. Dezember 1886.