1887 / 98 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S É, Dritte Beilage N Außerordentliche Generalversammlung (2918) Mm die Me der am 6. Februar 1886 statt aenen' Gencclveesenmnng A L g 5 o 9 o i ° Gmutite ge ver Beamwol Spinnerei Were i E 1987, wormtego Le Li Sette Perth, N Ie vate Kiel tres bali Belgi 009 Wein zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals-Auzeiger. Berlin, Mittwoch, den 27. April Ñ L NSG87F.

11 Uhr, zu einer außerordentlichen Generalversammlung t somit eine Aktie von : tit im Hotel Loewen in Winterthur m om T l T reduzirt auf M dd eine Rühablung von #4 E geladen. o 50.— o o o E 0 o v a Verhandlungsgegenstand : 2 . 100— , . ¿O ditto S: M 98. S Genehmigung eines Anlehens im Vetrage von 4 180 000. ditto ¿900 ee Berufs-Genofsenscaften. L ikiaide

/ 500— ,y . „000 s R x j

Die Eintrittskarten können von beute ab gegen Angabe der Aktiennummern bei der Tit. Bank i ¿dzablungen erfolgen sowohl bei den en Dörtenba<h «& Cie. in S briefe und Untersuhungs-Sahen. 0 . Wochen-Au3weise der deu in Winterthur und der Tit. Bank in Schaffhausen bezogen werden. auch bei Die E s See n os E Sten Abstempelung der mit einem Nail L Ste osvolltre>ungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. tlî cVL Au 4 ¿V . Verschiedene Bekanatmachungen. Wangen i. Allgäu, den 20. April 1887. verzeichniß vorzulegenden Titelbogen (ohne Dividendenscheine). 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. E c È . Theater-Anzeigen. | Jn der Börsen-Beilage.

Nameiis des Auffichtsrathes N lur On an Aktien, welhe auf einen Namen eingeschrieben sind, können nur von dem tj, 4. Verloosung, Zinszahlung 2c. von öffentlichen Papieren. * Familien-Nachrichten. / Der Präsident: geschriebenen Besißer selbst, persönlich oder \riftli< erhoben werden. Zur Erhebung von Rückzahlungen 5 Kemmandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aftien-Gesellich. : ——— I. So Wiedemann, an Aktien, welde auf eine Gemeinde, eine Stiftung oder eine Pflegshaft einges<rieben \ind, ist den s Y [5189] [4391] Nummerverzeihniß eine notariell veglaubigte Urkunde mit dem Bemerk, an wen die Rückzahlung ge 5) Kommandit x Gesellschaften auf Aktien u. Aktien - Gesellsch. REA, Bilanz-Conto.

i i macht werden soll, beizufügen. iam __Debet. Bilance ultimo Dezember 1886. Credit. s Reutlingen, den 15. April 1887. [4864] 4. April 1887. « [l 4. April 1887.

k [9 « »| Der Vorsißende des Aufsichtsraths des Aktienvereins zum Bruderhauz; Zuckerfabrik Klein-Wanzleben vormals Rabbethge & Giese>e |», x 9. orb“ Prenzlau .. | ‘$c00 À Ver Actien-Capita

An Grundstücks-Conto-Berlin . . | 83041/83} Per Actien-Capital-Conto . . . . | 300000/— Schott von Schottenstein, Ober-Regierungs-Rath. Actiengesellschast zu Klein-Wanzleben. - > 4 ‘- «Gema . 14/92 . f - .

So S a A Mere S 60 000/— steh Bek b suHt die Gustav-W H Aktionä den biermit zu einer au Verlust Ta 52 385/08 i othefen-Conto . 3 000/— mts-Cautions-Conto . . 6 000|— Anschließend an vorstehende Bekanntmachung ersu ie Gustav-Werner-Stiftun Die Herren Aktionäre werden hiermik zu / L E S 2 39908 —._ autions-Conto . . 8 500 Dispositions-Fonds-Conto . 37151130 acn Reutlingen diejenigen Besißer von Bruderhaus-Aktien, welche dieselben zum Nets Sonnabend, den 21. Mai d. J-, Nachmittags K Uhr, 63 900!— 63 900} A ini ¿ {+1 Le Ñ “B | | mit Ver Ung, von 20 Bi E L Nee 1886 Ie überlassen B, ihren diesbezügliden a P panae on o olge racor ri arent avo E Prenzlau, April 1887. ll Pren lau - u. . -Berlin |— ispositions- i l d die Divi i | i e F -Ileotion- Fell E S O e ‘o00h Willen Ger aommgenen a U L leapensGeimt sammt Talon an unsere Hauptkasse einzusenden. „abs -clngiiades. Börsenhaus- Actien: Gese schaft zu Î Tagesordnung : in Liquidation.

foblen-Conto . . . 2 044 N : ° ° S L ation Grubenbetricbs-Conto S 7 817|— E S | Gustav-Werner-Stiftung zum Bruderhaus n Reutlingen; Beschlußtassung über eventuellen Rückkauf von Stamm-Prioritäts-Aktien. Ferdinand Kniebusch. | |

Passiva.

E Ld 63 990

| statutenmäßige 1 L Se Conto-Current-Conto . . 26 328/19 i ; Werner. Netter. Schall. ¡icieni Aktionäre, wel<he an der Generalversammlung Theil zu nehmen wünschen, Z Gratififatione 2 werden Ff unstrec Statuten resutt, ile Aktien bis spätestens Donnerstag, den 19. Mai d. I., | 15177] Rechnungs - Abschluß für das Jahr 1886.

M L p 32 372|— Gratifikationen „, 7 630.77

e 1 836'— Vertheilung an | 5 i Fonds-Conto 101 760|— Aktionäre ; 30 000.— 37 871/70 rb Abends 6 Uhr, bei den Herren Coste & Lippert in Magdeburg, Einnahme,

Wedsel-Conto . .... .| 527704 | | _Debet. Vilanz pro ultimo Dezember 1886. Credit, der Hildesheimer Bank in Hildesheim, Ueberträge aus 1885: Cafsa-Conto . . . . . . .|_103779 | p den Herren Aug. Dux & Co. in Hildesheim, E iee O) E 00 # [4 M 4 den hierzu bereiten öffentlichen Kassen, , S

23 | un r; ; ; : E i É e 13 546 017.25 441 023/00 441 023/00 | An Tunnel - Mobiliar- | } Per Actien-Capital-Conto . . | 541 248 oder im Comptoir unserer Gejellschaft zu devoniren und hiergegen die Einlaßkarten in Empfang zu nehmen. ® C Ueberträge

D Ton S T8761 4

i Gewinn- - 5 Got... 3000 —}| Hypotheken-Conto: bid 21. April 1887. px dl A E a wid Mao E OuO __Credit. | Efecten-Conto. . | 62424/—| ; Haus Berliner St. 6/385 . Rein s e aiso Die Direktion. 9 T M a 193/70 u s B. Lippert. S Lt *. e R % T Utensilien-Conto. 131/50} Per Conto-Current-Conto . . 81/64 Srunditüs-Conto | 1: 87 : E 2: älzis i : : na: L T s” i os? falgi, ‘vie ‘3î, Dame * p gar Grundstü>s-Conto | 1275 733 87 E [5223] Pfälzische Bauk Ludwigshafen a. Rhein. Zinsen: a. vereinnahmte . . L Joe inliae, “ver O1 Diavlbn

S, a e 205 —| +-Fonds-Conto . . 1708/30 i E Handlungs-Unkosten-Conto . . | 1611201) - Preßkohlen-Conto _. . . | 160375| * Coutoorrent-Gto. 28 E : r 1886. Passiva. N 20 799.37 | 714 007/77 Wagen-, Pferde-Conto-Berlin . 238/07 Grundstü>ks-Ertrag-Conto . A RCa a8 E Ver: 3042 57 s 22D E Activa. Bilanz am 31. Dezembe | ' pee h 1407/77 E | i 308 M 9 Policegebühren ta j ; ; io- ae S 13/89 V, 191 30218 An Cassa-Conto. Per Actien-Capital-Conto . . ( Bio S D a 1 E do ° 3 Wecbsel-Conto. Reservefonds-Conto. . . « 232 280/75 | Dersa a EE5O Effecten-Conto. Dispositionsfonds-Conto . « 22 251/17 90 Coupons- u. Sorten-Conto. Sparcasse-Conto. .. « + - 291 601/58 L 16 4 Haus-Conto. Depositen-Conto. . . . . +1389 441/94 usg i Mobilien-Conto. Che>-Conto 98 488/25

S 39 | Sterbefall-Zahlungen «a e arde to. Tratten-Conto E E S 1147 915/39 Et fyersiherun gedeckte E s O beds. M L 2008 abzüglich dur< Rückversicherung 62 457 |11

s . 0 cat N „p37 Aval-Debitoren. Conto-Corrent-Conto . “1 1998 437/79 | Zahlungen für bei Lebzeiten fällig gewordene Berh1 24 637101

Gruben-Conto 3 077/28 A d 3 969/55 F | i 413/89 Grubenbetricbs-Conto C Du d 2 500 800

Uer S 4 128/89 | / Koblen-Conto-Berlin . . 7195/98 M 1 2000 1148 043/32 Bahnpacht-Conto . 166/— 1475 748 [—] 1475748 517 136/38

init bd m 4 889/14 57 635 56 57 630156 Posen, den 31. Dezember 1886. 71 696180

Berlin, den 24. Februar 1887. vJene - i | Der Aufsichisrath Die Direktion P semer Vau- Bank. 7 987 53

0 0 é s Z [Wei . S

des Braunkohlen - Vereins zu Berlin. Ga s Vebecrionininns vorstehender Bilanz ult den Büchern bescheinigt. t 9 T

—, R 2A L Hildebrand. L C. Nippe. | Die Revisfionscommission : 531 857/49] 7 Conto-Corrent-Conto, Banken. D E Tante, EODEM ius gewordene Aussteuer-Versicherungen . «ee ebo 8 C N A, Vilanz der Deutschen Vank, Verlin, Wilh, Kantorowicz. Ludwig Mannheimer. M E S Beiträge 2c N - 102 140/79 Zablungen e zurückgekaufte Policen . E 19 023/59 j inn- E reu j s, RorTift-Gonto: E eh

Activa. ant 31. Dezember 1886. Sas -| ebet: Gewinn- und Verlust-Conto pro 1886. Credit, E G e G Son. | 5591/68 | Gezahlte Rückversicherungs-Prämien « «et 62 47184 : | Schäden-Reserve . C

Gt, c U S7UO

é 1372 140.30 s 44 475.00 | 1327 665/30

<herungs-Summen

M A | M [A “k 4 “« 9 8 006 991/24 | Fee nien-Nesere. C 0 83418 1) Cassa-Bestand . . .. , | 18390459780} 1) Actien-Capi S An (Saldo aus 185 e. P 10L153/60 ü e | 8 006 991/24 a O L E 2) Sorten-Bestand. , . 333 874/55 » Depositen Gelder ¿A 22 799 296 04 | « Conto-Corrent-Conto: Gi! ga tecimolbene, San, | Soll Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1886. Haben. E R E A E 3) aden ia od L Conto erren Gueitoun i: 992 139 636/04 L ee ESE U ce a 689/75 B a N AUGA N 1950 L : : Z¿ 4 D E0a Lnge Men e ea 86 596.47 ev j E 2 |— ccepte im Umlau ypo - reditirte nsen- : v N : G 9 347 311/75 M. 32 161 636.44 Amortisations-Quote . E 25 17461 Tifgetanf, Zinsen auf | 6nd Unkoften-Conto Per Zinsen u. Provisions-Conto . 138 997|— Drudkosten E S 6 212.60 9) Eigene Effecten. . . 14 475 N Aval-Accepte , 1 207 000.— 33 368 636/44 Effecten-Conto: Effecten und Hypo- | 22 70165 O ‘5 tionsfosten der Filialen Sffecten-Conto 28 079/39 Insertionskosten . “kof L as 20254 é) Marta Gffecten. A h e, e 5) Dividende, unerboben 10 851!— ager w a A 597/15 ele A 2 001/16 15 S Abshreibungen auf Conl o-Corrent-|} , Miethe-Conto. . . . « + -+ 154572 | / Di und Inspectionskosten . E e 15 622.38 Wesel -Bc E 70 585 85] 6) Erlös nit eingetauschter )reibung auf Burcau-Utensilien . . 21/50} Miethsübers<üfse: | Cont zftounkosten bei den Agenturen, Heizung, Beleuchtung, 8) Coupons-Bestand . . 4 514 245/32 Acti Maas Grundstü>s-Conto: i ä i | B Geschäftöunkosten bei den Zgenuren, { 279.83 ; ; n ee. 2 414/10 ; s : » Nt E bei 10 Häusern und | 2 350/70 Abschreibungen auf Haus und NotatiatSto ten e 18 279.8: 9) E Consortial- E 843 87 7 Pensions, 1 N IRPANGSTOu 551 465 M b. Nr. 6 Bismarstr., Hyp.- ¿dds Un A ai l H Va : obilien. i Kosten Be Geschüftslocale und Büreaubedürfnisse . . . _* 4 373.00 10) Conto-Corrent-Debitoren. . | 79030 825/13 9) Or cle me d Handlungs-Unkosten-Conto 6a] * ; | 84 000 Dividenden-Conto. E E ¿Verf E E rdentliche Reserve A. g : O E 9 36864 | tionen und Beiträge. Agentur-Provision P 12 A E e) 129 472/950 M 6 000 000.— « Haus-Conto, Bismar>str. 8, Mindereinnahme 165/94 | 5 59168 i g “noi ReGnuñg, L |Naninatalioan dle Ale. - «o an lvlin Daniia und Hannover a ause auf Waatenver- Ordentliche Reparaturen - Conto incl. des Abpußes von 5 | 168 622/11 | Abschreibung auf's Gesellschaftshaus und die Hauler în Berlin, Danzig un : A E e aene A. + 9 (MORBOR L E E ——- S Nh., 27. März 1887 Guido Me C 353 500 Tf e Ç | f E | i . . . F . inne S a Ce O O E L E G E T 1) Smmobilien «245282096 “nttentse 1887, L N "Die Direction. S 17 933 468

M 100 \ S I) De. 5 85 396! erve. . . 4000 000.— | 15748 039/02 | Januar 1. An Saldo aus 1866... , , ,| 131316/57 : i : ) Diverse : 5 396/19 10) Gewinn- und VerlitConio 7 645 727|98 Posen, den 31. Dezember 1886. * Buckauer J A D E (0E N

—TT5 Aa R A5 9 e C5 2 Ç 4 —— E 232 666 066/37 339 666 086/37 Posener Bau- Bank. der Commandit-Gesellschast „WVBuckauer Porzellan M auufactur E e “M A Passíva. M. 2 Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. Meyer. Weiß. 7 am 31. Dezember 1886. Net Oa

L Li di 1) Sola-Wechsel der Actionaire. . 4 800 000 C z 144 C74 : - M „Bes * * 95 840/38|| 2) Capital-Reserve . . + - - f b N Activa. A S her - 3 R ‘Staatsanleihen D), 3) Reserve für mit Gewinn-Antheil

1) An Handlungsunkosten-Conto 1) Per Saldo aus 1885 is 2 " . | iTseins M 270 000,— ; a 319 980 Gehälter. . 6 803 277.49 | N P So S 1 E O Deutsche Rückversiherungs-Bank in Frankfurt a. M. Grund- und Boden-Conto . . - N Kelle s 12 000 958 000 Courswerth M 105596 . . . | 103 162/61 d R E L M

_Eehâälter E: orten-Conto . | 555 069/89 : ä (9 Steuern, Abgaben! Stemvel , 250 887.2 h | Einnahme. 2s : Gebäude-Conto ..«.-+- | S : S „B l S0 ämi ; 12a 1ER Diverse E E 279 845 09 | 1 334 009/83 Cfsecten «Conto | 1918 374/61 Aunsgr uter Beg ewe, 1886. Ausgate Modelle-Conio . » ++- * * | 1000 I Bene Ane O De gam Sopoiter - ; ; [18406400 D de P 080008

3 S 4 Wechsel-Conto . | 1252 778/97 10 000|— j 6 270 000,— 5) Darlehne gegen A 959 457 2 J ilen- 9 E E 928‘ ¿ S 694 | Formen-Conto. . . « « « + + —h schein-Conto M 2 : Ünterpfand . 184 550 6) Schäden-Reserve . « ¿* ; Mobilien Conto aa E A B Banto 2e C G aeE 4 Ütensilien-Conto . ..« + + 55 673/250] ab: nicht begeben 28 200,— 241 800 7 f A N N 374 197|48|| 7) Amortisations und Garantiefonds 7 8 9

E L j M. | Consortial-Cto. : | Vortrag der Prämien-Reserve aus 1885 409 135/00 trocessions-Prämi 9574 LIES N { Met O S 5315 4) Delecredere-Conto 539 090 11 en-Conto - | 1620 134/78 S000 Dee E en A ferde-, Wagen-Conto . . . - - E B N R Ain and ba: I N alia

5) Saldo, zur Vertheilung verbleibender ons.Cto. | 2280 592102 | Prämien-Einnahme, abzüglich Ristorni | 1512 224/50 ä 73 n Lt ‘146 i | L E Mid T infen und Aktien - Aan | Scaben-Resoede ; : 130 12000 onto-Current-Conto, Debitores M s Tratten-Conto ««+ ++ 99 656 89 9) Guthaben auf Giro-Conto bei ] O 600 | as S : Cassa-Cont Ce 14 841 -«Current-Conto, Creditores . 27 419 33 ; i i 99 516/80) 9) Gratificationsfond8 . . « « _600 A 35 116/38} Prämien-Reserve 410 250/00 h g E 9 212/48 Gouloe Guten Sn 3 750 der Reichsbank und bei Banquiers 29 91 : 6 263 | N Gewinn-Saldo. 59 105 40 Ot S 110 941/86 L M E N s | 10) Vorschüsse auf Policen H 0 h N nte N l fs L T S S S D 2S rzellane n S 0 S L ewtnn- un c e z ; Mt N e Ke » - Dl p Berlin, den 30. März 1887 ita 2 066 797/88 2 066 797188 Chamotte-Gonto a n E Reingewinn . 22 889 2 15 E n 59 5492 » Wehsel-Discont A Gs ; ; A: h . Vila : , euerungs-Conto . . . + « + pt g, 2) Gewinn- u s '

Martin Albre<t D I O A vis N s Th S K S n per Br Sauber Lane. Eta fobrifations-Materialien-Conio ie 1 aa 99 | 13) Grundstü>e „in Magdeburg Gewinn - Vortrag A j ; ; arcu fe. . Sarre? N M S M. 8 iverse Debitoren ..«. + fes , F 6, 911 447.22 Z ' ) 351 568 05 353 500!

IT. Rechnungsmäßige Zusammenstellung der Activa und Passiva der Centrale E enbeit unte V is E Mol Artteigapital R 1500 008 682 302/54] O 19% Abschreibung „__9 147.22 | 902 300 Gewinn pro 1886 351 568.05

50; n S L s rämien-Reserve 410 290 F ü i Gas T ; : Activa. und der Tilialen, am 31. Dezember 1886. Passiva. 4 100000. 4% Preußische konsol. Staats- Schaden-Reserve . . | 12012000 Gewinn- und Verlust- Conto M tur“ M filien 46 14 035.00 Gean a 12578 40 : M T0 N N Me 0 E |_}| Kapital-Reserve. . 93 e der Commandit-Gesellschast „Buckauer Porzellan anufac ur Zugang i jur 6 apil a 0 Ie (

Cassa-Bestände 17 638 941 09|| 1) Actien-Capital . .| 60009 000|— “_YI E Os. P O ultimo 1886. Credit. in 1886 2348.90 4 16 383,90 Aufsichtsrath u. die

Betheiligung b. d. Deutschen Uebersee Bank 2 470 000 —} 2) Depositen-Gelder .| 230362 20912 40 000. 4% Deutsche Reihsanlcibe. Kreditoren. . . 48 9147 Debet. 10/0 Abschreibung __1 63890 | Vorstandsmitglieder

Effecten-Bestände 16 288 634 28|| 3) Conto -Corrent «Cre ) Rückständige Dividende 480 “M |9 e d ,

Paas S S 2A OonIo - -Gre- v | 40 000. 49% Bayeri taat i C irs 6 “K S 15) Guthaben an rüd>ständigen und , Dividende für die

ot U S A 107 446 827 32 30 000. 4% Obers leihe Gab rior. Gewinn-Saldo... | 6910600 Per Fabrik-Conto 5) Guthaben at liden Finsen, per „„| ©* wit Gewinn-Anthil 04 Litt. H «201196.

Wechsel- A 69 92471717} 4) Accepte im Umlauf An Abschreibungen auf : : s 5 E | | «M 6.297 114,90 31, bere<hnet . Versicherten . Coupons- und Sorien-Bestände, - | 505841085) und Avalaccepte . .| 82753 414/40 30 000. 3% Clsaß-Lothringishe Rente U e S Aa ab: Fabri- 31, Dezember berech | M Dividende an Saldi N u pas ialbetheiligungen 20 886 257/52 5) Dividende, unerhoben 10 851|— 14 000. 4% Berlin - Anhalter Eisenb.- Modelle-Conto e «e ooo o 996 Soil cations- die Actionaire 84 000.— T er ou f u. der Filialen unter- ; | 16) Delcredere-Fond . . 400 000|— Prior. Litt. C . Formen-Conto «eo 2 362/171 Unkosten 186 391,21 _ Râm Garanticfonds ; 6 000.— ee 0s e Ua Tratten . 564 992/45] 7) Wfleuveenanns « | 15 748 039 02 12000. 4% Halle - Sorau - Gubener Ütensilien-Conto nt N 313/57 , Uebertrag aufs Jahr A

e “s e e oren inc „Vorschüsse 2c. | 1/8) Diverse Creditoren . 706 095/93 Eiseab.-Prior Pferde-, Wagen-Conto . . « + + + 1 089120 1887 L 5 450.29 a, Gede>te Debitoren . 91567 364.23 | 9) Gewinn- u. Verlust- . 6000. 34% Köln - Mind Eisenb Conto-Current-Conto. . . « + + +* Er E \adleoendem T b. Gilbapie Pren « 26 820 749,56 | C 4, 7 645 727/98 Präm Seine E E Wechsel-Conto . Ee s 430/07 z] wie oben M 3d 2 e, s é . i s E p E S8 c gol

Banquiers 1761416098 |. 186.902 274/77 Frs. 60 000. 3/0 Livorno-Prioritäten. insen S e triebs-Unkosten . . . . . . | 7852986 TETCTN

10) Diverse DébitoreteCs ; y D 4 G -# 30 000. 5% Italienische Rente. Gewinn Saldo . E 2 22 889/25 *) Specification der Staatsanleihen. L

; O N 9 322 660/77 S. R. 500, 5% Russische Prämienanleihe von G inn-Vertheilung: & 67 600.— Preußische consolidirte 49/0 Staatsanleihe. 1864. E M 3059,25 97 350,— Preußische 34% do. und Staatsschuldscheine.

15 Ba E 3 122 320/36 | L \ 9 S 109 818/06 | | Tourewertb am 1. Dezember 1556 M 392 403.00 | 383957 gn, den Reserve Ford e orts, 412000 - 4 600,— Preußische 34% Prämien-Anleibe,

305 073 164/77 305 073 164/77 | Darlehen auf Hypotheken U e A 714/30 i —— S ESO T5

, | f a u 0 m-Anth.. „7740, 99 450,— Nominal.

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. ausgrundstü>, neue Taubenstraße Nr. 11... 80 000 S O E E M 22 889,29 L s de 23 März 1887.

Credit. uthaben bei Banken ; 93 917 s 22g 110 723/69 Magdeburg, N è 9 0 î 8-Gesellschaft

1) An Handlungsunkosten-Conto (wobei E Mp S an 2 Gatbeben i tete atme eib U N Magdeburger Lebens-Versicherung ) s Handlungsunkosten-Conto (wobei er Saldo aus 1885. , . , , | 299 235/70 | Guthaben auf Stü>zinsn. i Die Denen it i Gren Rechnungs: Abschlusses mit den Büchern der Gefelssa O und, Stempelkoste E 1.927 968/24 3) S Besel E: 1557 119 30 Sa ee, obgeshrieben S | der Prioritäts-Antheilscheine werden gegen Dividendenschein Ne. 4 Ser. ŸT et 3 of 18 N AEN Die Uebereinstimmung des vorstehenden Rechnungs- Abschlusses mit den Büchern der BEGLAG

Abschreibungen auf Immobilien | *187 588|74}| 4) ; * Coupons u. Sorten | 585 012/98 , S | - Stamm-Antheilsscheine » om 15. Mai c. an ‘gezahlt. Magdeburg, den 13. April 1887. aa) N

Z ¿ Mobilien 10 821 40 L Gonfortialgeshäfte 593 715131 Frankfurt a. M., 31. März 1887 2 293 262 Buckauer Mis evo wagte Vie Éd. ‘Aufsichtörath zur Prüfung bee Ah eedeitaura Rin S

- s : L infen... .|2176713/92 . M., 31. ; e Direction: Lorenz Lippert, runert. E :

Saldo. L. 17645 727/98] 7 j 5 Dentsche Nükversicherungs-Bauk. G. Ker>ow.

) ;! pomm E . 1 3077 992/20 Für den Aufsichtörath: D de Virektur: Aug. Ker>ow.

Hobrec<ht. Hellwig.

) ) ) ) ) ) ) )

insen- p. S d N J 9)! e! . . . d . 2 Di Zinsen-Conto . | 1620 13475 p chaden-Reserve , 110 322/00} Provifionen und Verwaltungskosten . 328 348/01 abrik-Conto 14 755/80 Hypotheken-Conto . .«.- 54 000 versicherungs-Gesellshaften . 398 643/62] 8) Unerhobene Dividend a

T A Filialen. . . | 1156 258/36 l 9 6922 784/38 9 622 784/38 Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und , i i it t

Büchern Äbeccitittpient Ce nn- und Verlust-Conto haben wir geprüft und mit den

667:

Berlin, Danzig und Hannovos aûs 1886 , , & 1939,16

38 672.40

wird hiermit bescheinigt.

10811 836/75 [T0 311 836/75