1887 / 98 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[4689] | b. sab Nr. 108 dz3 Prefkurenregisters die von der | [5229] 3) der Rentner Bernard Mastrup 3108) | [5051] - v ; 95 ) : Pon Konkurs-Eröffnung. desi Korficrks beantragt hai, beute, am 2. per es Konkursverfabren über das Vermögen der

Emmerich. DTcr Kaufmarn Franz Jansen zu | ad a. genannten Handelëgesells&aft dem Kaufmann | Koblenz. In unfer Handelë- (Gesells<afts-) 4) der Kolon Iohann Ri>erma c c 7 h y . j : : nn gen i. M. Zufolge Verfügung des Groß- 7, 9 j 1 onfursverfat unt werin 8 bieselbst vom 22. April | _ Ueber das Vermögen des Häudlers Moses E, Nachmitiags 5 Ubr, das Konbuelversazeen Emilie, verw. Ludcwig, früher Juhaberin

Arnheim hat für seine zu Emmerich bestehende, | Curt Franke zu Shwanebe> ertheilte Prokura ein- | Register ift beute unter Nr. 1068 eingetragen worden 5) der Landwirth Bernz1rd G Frede gel ; unter der Nr. 615 des Firmenregisters mit der Firma | getragen worden die ofene Handeléêgesell schaft unter der Firma 6) der Wirth Franz Be>s Es ; riogliÓen Amtsgericht g Va s eröffnet. / B ] ? L ; 5 L S ZTNOE j s z : Ene Í , MEE ter unter Fol. 321 Nr. 276 des | Lindemaun hierselbst, Breitgasse Nr. 6, ist am i i i s eidergeshäfts in Dresden, jetzt in Franz Fen GYLeT S Halberftadt, den 21. April 1887. „„Dinget «& Calmund“ mit dem Sie zu Nieder- 7) der Kolon Wilhelm Hermtowinkel, 184 ift tenrdelregisters eingetragenen Sibmna 23. April 1887, Vormittags 1135/4 Ubr, der Konkurs „E Das Sie bier wird zum Konkurs E E: hes erfolgter A belturg tes 2) ten Bubhalte E He inri Kraayvanger Eunneris Königliches Amtsgericht, V. breifig, begonnen am 1. April 1887. Die Gesell- , „sämmtli zu Greven wohnhaft. t Böhm“ eingetragen worden: - eröffnet. Konkursforderungen sind bis zum 21. Mai 1887 | Siußtermins bierdur aufgeboben. S B ofuristen ed 79 De m Sen 2 schafter find die beiden zu Niederbreisig wobnenden | Die Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt, ; - Ber: „Der Kaufmann Cbristian Prüter Konkursverwalter: Kaufmann Robert Blo> von | bei dem Gerichte anzumelden. e Dresden, den 25. April 1887. sten , 22. 2 Haynan. Sefauntmacung. 5,096 Kaufleute Peter Dinget und Iohann Calmund, jeder | dem der Firma die Unterschriften der Zeicbnenden “ist gestorben. Seine Universalerbin, Kauf- Es wird zur Beschlußfassung über die Wakl Königliches Amtsgerict.

93 fu ist t ist. - - . . E î 7 17 2 . F d - > er, e; - . 1 48 . untec Nr. 53 des Prokurenregisters vermerkt ist In unser Gesellschaftsregister unter Nr. 8, E derselben zur Vertretung der Gesellschaft bere<tigt. mge werden. Die Zeichnung kat Retts: S n ouise Böba, geb. Prüter, seßt das Ge- ee Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Mai | eines anderen Verwalters, sowte über die Bestellung 5 Belanni gewalt us : eincs Gläubigerausshuïses und eintretenden Falls abner, | -

Emmlcrich, 22, Aprii 1887. é e M - 4 95. April 1887 bi s Z N ; 1 - g die biesige Handelsgesellshaft in Firma: Koblenz, den 25. April S rerbindlikeit für den Verein bei Quittungen ÿ ¡Hät fort. Dr ¿Sts , ie Firma Königliches Amtsgeri&t. Abtheilung I. E _ uniar inhanderlundsünfzig Mark En prfurist: J. Loukien®. : neden bis zum 25. Mai 1887. _, | über die in $. 120 der Konkursordnung bezeiGneten : S [4690] E stebt, ist am heutigen Tage Folgendes ein- 5230] | und cinem Beisiger, in allen übe Is Stellvertreter werin i./M., den L Stretér 1887, Mitta tags 12 Uhr, (na mer Ne. 42 S T tnsatde an E 1887, Vormittags 10 Uh S Konkursverfahren über das Vermögen der Ener gan Jansen 1 Emer | t, Sielle f du gegenseitige Ueferc- | Hot gee auft fee H ciugaengen worden, und mndoflens anal Belsieen elg f eri De E Bran qr. (1 Teri, am G Juni 187, Mittags | uxd jur Felfuna de arren 199 16 Uge” | erchet- Raleh ja Btcoden wies pad erfolgte und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Jansen | ‘Unf aufge. : E N of T uf C 5 2E E S zwet Delllßern erfolgt ift, _: vtei@rciber des Großberzogli<hen Amtsgerits. e Dajervit. i den 28. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr, | verehel. Kalich in Dresden, wird naŸ ero gter zu Arnheim am 22. April 1887 E 7 „Der Raublhiersallen - Fabrikant Paul Siegemund daj bund) Dessus der Dees O g Mle öffentlichen Bekanntmachungen sind dur den E gran t 2 23. April 1887. ; vor dem unterzeibneten Geribte Termin anberaumt. | Abbaltung des S&lußtermins bierdurch aufgehoben. Emmerich, 22. April 1887. seßt das Handelsges{häft unter unveränderter Firma Vereins ein E eue Genossenschaft“ mit de z L MNEEEREE o her dessen Stellvertreter zu unter, [5109] er Geri s\reiber des Köaigl. Amtsgeri>ts. RI. Allen Personen, wel<e eine zur Konkur3mafie Dresdeu, den 25. April 1887. Königliches Amtsgericht. sort. i: i Í SHHe iu Wacderath vom 6. März 1887 an St le Sei o: , im Münsterischen Anzeiger bekannt ¡u rnigerode. Jn unser Gesellschaftsregister Grzegorzewsfi. gehörige Sade in Besitz baben oder zur Konkursmasse Königlicbes Amtsgericht. (Vergleiche Nr. 68 des Firmenregisters.) Site z . März 1887 an Stelle | maden. Beim Eingehen des leßteren ist der Vor, Me 60 die vffecne Handelsgefellihaft in S S etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an S E as: i abner, Gerichts\{reiber.

Gleizeitig ist in unser Fi : der aus dem Vorstande der Genossenschaft aus- | stand befugt, an dessen Stelle ein S sub Nr. j 2E s e R E s [5151] | der R ibi rfallen Febeitent Peel Eunter N. O ges<iedenen Karl Koll, Iobann Klein und Jobann bestimmen. e n elle ein anderes Blatt ;y Firma „Rubeau s: Rus iee Verfügung | [5144] Konkursverfahren. L: R B tiLe ieine: Ler 2-19 Michael Sli als Vorstandsmitglieder gewäblt | Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder m Ote, Gesellsaft ist: Jlsenburg. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Christian | Besiße der Sahe und von den Forderungen, für | [0230] Konktursverfahren.

Dre, In. tsen. Mazllitinaztegiiter ist | Haynau als Inhaber ter Firma: Sd: 1) Mathias M nbaft «u Nivermü „Vas der (Ben! S; vol. II. pag. 6 JOgeNe Sintragung: ; - Siegemund «& Hauke nd. ) Mathias May, woynya! e ivermühle, zeit beim Amtsgericht eingeseben werden. B Gelellschafter sind: Wilhelm Stölzel, Bleichstraße 22, alleinigen In- welhe sie aus der Sache abgesonderte Befriedi | Ds Konkursverf NE a U Laufende Nr. 909. einaetragen worden Gemeinde Niederbaar, als Vereins-Vorsteher, 2) | Münster, den 14. April 1887 ie G : L T : : ait Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bezeichnung des Firma- Inhabers : Ha nau, den 18. April 1887 Wilkelm Langenfeld I1I., wobnbaft zu Langenfeld Königlich s Amtégerit. * ; ”1) der Kaufmann Otto Swultz zu Ilsenburg, | babers der Firma „Victoria Vaseline-Fabrik“/ | gung in „Anfvruh nebmen, dem Konkursverroaiter Friseurs Carl Guftav Krickhahn zu Elbing mng des Bien e E Bol van, dey 18 M E Wilbelm Langenfeld ÍL, wobnbaft zu, Langerfeld, | Königliches Amtsgericht, Abtbeilung u, F 2) der Kaufmann Guftav Rubeau daselb | undg Maf Minen n, Ball 18e Bor | » Königlives, Amtégecib: zu Lüden. | gei {B7 "angenommene Soanzbrerglcid tur Bes bex Micdectaanaz P « 2 . s Beisißer. 7 L >27 Gesellschaft hat am 1. April 1887 begonnen. .+ 2B. ut am 29. April d, . Eut 5 pi Ee 7. April 1887 zenomme vangsverglei i Ort der Niederlafu - LREN ns ee B E den 2%. Ávril 1887. Mete Mgr __ 1968) Bai ven Sf den 23. April 1887. 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. _Verwalter : Veröffentlicht: Schnetder, Gerichtsschreiber. t SSeäitigen Beichluß s gera durs Bezeichnung der Firma: In unser Sictenteailter "unter Nr 45 (Pübe Königliches Amtsgericht. Abtbeilung Il. Der Kaufmann arie Aa bgpag n Königliches Amtsgericht. us anwalt: S Cie Gläubiger: stätigt ist, aufgeboben, : Þ c 2 : e e 2 e T2 L e as -- ! Uge? . -, 304. / x 1 i den 23, S î QR7 A E Buchholz. 224 des Firmenregisters zu Goldberg), woselbst der | x, : hat für scine zu Münster bestebende, unter Nr. 687 [5 versamml.: 23. Mai 1887, Vorm. 10} Uhr. [5066] Konkursverfahren. Elbing, den 23. April 1887. Zeit der Eintragung: Kaufmann Herrmann Ulte zu Haynau als Inbaher | KOnitz. Bekanntmachung. [5098] | des Firmenregisters mit der Firma Fröli S r O ¿funastermin: 14. Juli 1887, Vorm A Mea ê é J E, ; Eingetragen auf Verfügurg rom 22. April | der Firma „Herrmaun Ulte““ ‘cindétvacen f In Folge Verfügung vom 20. April 1887 ist am | Comp. eingetragene Handelsniederla} ih & oriezen. In unfer Firmenregister ift zufolge gem. Prüfungêtermin: d anes e «| Ueber das Vermögen des Schuhmaéher- | Erster Gerihtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1887 an demselben Tage a Y s E Folaendes cin t steht, seldigen Tage in das diesseitige Firmenregister cin- | mann Adolf Cacómaun a-M r aa den Kauf- Seefüung vom 21. April 1887 an demselben Tage 107 Uhr, vor dem unterz. Gerichte, Sr. Korn- | meisters Christian Traugott Pctzold in Zittau L Saut E is " Dis SankcléociBitt i bard 9 E den | Setragen: | bestellt, was am 21. April 1887 erte ge urin ler Nr. 210 eingetragen : markt 12, Minte f: Le an E 0E wird Ee, am e April 1587, Vormittags 9 Ubr, | [5927] Konkursverfahren Erfurt, den 22. April 1887. Kaufmann Georg Ras<ke in Haynau üb : bei Nr. 22 Spalte 6: Prokurenregisters vermerkt ist er Ar. 169 des M ste 2. Der Budbdru>ereibesizer Johannes Frankfurt a. As E L: E E das Konkursverfahren eröffnet. l C R: J s : Königliches Amtsgeri{t. Abtbeilung V weler dasselbe unter der Firma: Seit Die Firma ist in Wilhelm Hindenburg ver- i anfe zu Freienwalde a. O. Königliches Amtêgeridt. Abtbeilung I. Der Rebtéanwalt Alexander Thiemer jun., Hier, | In dem Konkursverfabren über das Vermögen des . ; A rig ee E fndert; Firma-Inbaber ist dex Tuchfabrikant änke n 5 Freienwalde a. O. wird zum Konkurêverwalter ernannt. __| Kleinhäudlers Carl Nolden zu Eitorf ist zur “Beers Naschke <f. Wilbelm Hindenburg in Konigs ; vergl. Nr. 185 [5163] Sie 4. Johannes Linke, Buchdru>erei, | [5070] fu 2 5 h Konkursforderungen find bis zum 19. Mai 1887 | Prüfung der uacträgli& angemeldeten Forderungen fortsckt. Vergleibe Nr. 69 des Fi A es Firmenregiîters ; f Neubrandenburg. In das biesige Handelë- “ag des Ober-Barnimer Kreisblatt und Konklursversahzren. bei dem Geribte anzumelden. j : Yermin au / Dem unterzeichneten Amtegeriht ist für fei Gleidzeitig ist in “unser ‘Vileentenifier cvditer unter Nr. 185, früher Nr. 22: register, wo Nr. 32 Fol. 32 die Firma Adolf Leitung (früber unter dem Titel Ober-Barnimer Veber das Vermögen dcs Buchbinders und | Es wird zur Beschlußfa}sung über die Don eines Greis, den 6. Mai 1887, Bezirk vom 1 Juli d. Is. ab die ‘Fübru agt Nr. 69 der Kaufmann Georg Ras<ke in Hapnau die in Konitz bestebende Handelsniederlassung Kefsow hierselbft vermerkt steht, ist gestern snb ?:tung und Kreiéanzeiger erschienen). Papierhändlers Wilhelm Fabricius ¿2 (eres Bere Ee Us Shes bie vor de auci L Cu E bie selbst «c Gandels-, Genosens<afts- und Musi :r, rb Tr} als Inhaber der Firma : des Tuchfabrikanten Wilbelm Hindenburg eben- | C01. 5 eingetragen worden : “Wriezen, den 21. April 1887. Graudenz wird beute, am 23. April 1887, Nahe | ( QuUvigerauns Qui en, „eintretenven Bt U Ee vor dem Königlichen Amtsgerichte dHhiertelbit ans Si udiguiaiate os usterregi]ter über- Herrmann Ulte's N<f daselbst unter der Firma „Wilhelm Hinden- Die Handlung ist von dem bisherigen Jubaber Königliches Amtsgericht. mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. [2 120 der Konfurs-Ordnung bezet neten Segen- beraumt. E A ‘ährend des laufenden Kalenderjahres werden: _ Georg Naschke i burg“. seinem Sohne, dem Kaufmann Adolf Kefsow in Der Kaufmann Carl S(leiff zu Graudenz wird E und . ¿ur Prüfung der angemeldeten For- E A E r cher vóa I Gcaaae i v ‘rig res werden: | einaetragen worden. Konitz, den 20. April 1887. Neubrandenburg, käufli<h überlassen und auf E zum Konkursverwalter ernannt. : derungen guf, : E e \<aftsregister im Handels- und Genossen- Haynau, den 20. April 1887 Königliches Amtsgericht ee übergegangen. Must er : Re gister Nr. 48 Konkursforderungen sind bis zum 3. Juni 1887 Greis s rg aus GeriHtéscreiber des Königlihen AmtsgeriŸts. afts s 20. Apr : . 2 N ; i i ormittag , s S ; S N Königliches Amtsgericht. ———— eubrandenburg, 23. April 1887. G » bei dem Gerichte anzumelden r, : S A S E a, E Uo e E Königlich D êgeriht i: A [5099] Großberzoglihes Amtsgericht. I. (Die ausländi <en Muster werden unter Es wird zur Beschlußfaffung über die Wabl eines | vor bein unterzeisneten Beergts ag ainz [5250] Konkursverfahren. b. in der Berliner Börsenzeitung, : | Iserlohn. Handelsregister [5153 MAMELS, AIngt. Amtsgericht Küstrin. 6. SGarenverg. Leipzig veröfentliht.) b Da S lie übe die Sas S fit N Ei y old. : : In dem Konkursverfahren über das Vermögen der c. im Naumburger Kreisblatt, des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn 1} Die unter Nr. 352 unseres irmenregisters ein E A Ee L 6münd [5237] | Sue V eréordnung bezeihneten Gegen- | VeröffentliGt durch Act. Junge, Ger.-Sér. Amalic Auguste, verehel. Wittura hier, ist in d. im Volksboten für dos Unstrutthal Unter Nr. 477 des Gefell\<afts zu Jserlohn. | getragene Firma Wilhelm Schütze ¿u Gorgast ift [5104] m trag im Musterregister Nr. 130 von der | fände auf E S I IRSLBRLNA A P | : S Folge eincs von der Gemeins{uldnerin gemahten die Eintragungen im Musterregister : ars März a8 Ie O E ist die | am 16. April 1887 gelöscht. Veustadt (Orla). Bekanntmachung. _ „Mt n L ie: E Tad: olib dabin stände auf : 09 Gócialais ti Abs, i (hâgo i E Vorlags zu einem Zwangévergleiche anderweiter nur in dem zu a bezcihneten Blatte veröffentliht | Klin>e errichtete offene Handelöge}zlicaft Mee Landsberg a. W. Sandelsregifter. [5100] M g D E Zee DON Genossenschaftêregisters Lrictigt ‘daß die Fabriknummern 16692—16698 Reag f ae n Tarten Woederitgen Zuf (5329) Konkursverfahren. Vergleichstermin und Termin zur Prüfung der nach- werden. m 20. l L P BOOSI Z Z : E S E gurer. s : G E e Ba 3 148-An3,° 78 d L S H t : D216 furaverf tbe s Vermö äglih angemeldeten Forderunge F ‘Freiburg (Unstrut), den 22. April 1887 Gelellicafter 4 A S aa das ¿M inbat tg vet oen D L U L ETE, E E n nant A DUR R Be Titel. E E 17. O E Geribie Ten T Eh Aousbevaes Ä etteciaorie ‘pen 9, Mai 1887, ‘Vorntittags 10 Uhr- Königliches Amtsgeri : r : ; : Firmeninbaber der Kaufmann Hermann Dobri eingetragene Genofseuschaft E vor dem unterzeichneten Gerihke Termin anvergunl, i s H ceidlater Abballu « | vor dem Könicli&en Amtsgerichte hierselbst an- Königliches Amtsgericht. 1) der Kaufmann Carl Klin>e zu Iserlohn, Landsberg a. W, als Ort der L S Ns zu eingetragen eder s F 5044 Allen Personen, wel<e eine zur Konkursma}e ge- Fa e ends iden 2E U vis M E ae S E E E 2) der Fabrifant Friedrih Klin>e zu Iserlohn. | berg a. W., als Firma Herm. Dohrin zufolge | „Der unter 4. genannte Karl Friedrih Hermann E, e t einaget : 0e vôrige Sache in Besiy baben oder ¿ur Konkurs- anen atn E eib 1887 Frankenberg, ten 25. April 1887, [5094] | Iserlohn ibelöeail j Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Krauße hier ift nunmehr definitiv in den Vorstand a R As Beckhans hier ein | ane etwas s{uldig sind, wird ausgegeben, nichts a e NiGes Amidacittt " Rörnig Gvovavm ie Ln das biesiaé Scibiléeriite | vas Ra E Gas C [5152] | Landsberg a. W., den 23. April 1887, éingetreten als Kassirer. r, L t E E Muster von | M. den Gemeinschuldner zu verabfelgen oder zu Königliches Amtksgeri@l. Geri@tssültiber des Koniclichen Amtsgerichte. ist zufolac Verfügung vom 20 d. Mts. sub Fol. 86 | Unter Ne N des Gatte E: Se ATISRSNENE, ena E e 19, gr 1887. N n Nr. 1100 und 1110 in Mefsfingbraht lten, u Be G, T Tue dein 5 e S S | Nr 86 | : ¡ y L E : e 9 Weie regliters 1T zu Das Großberzogl. S. Amtsgericht. port E : W- ' | Besitze der Sache den Forderungen, 340 2 F D ais Ls “ay e O der Firma Letmather Vrückenbau-Actiengesell- [5101] S Henk. is plastische Erzeuani}se, Shuxfrist L IEE ange* | wel<e sie aus der Sabe abgesonderte Befriedigung [ 7 ] Konkursverfahren. e [9226] Bekanntmachung. E E e s Ee Letmathe am 20. April 1887 vermerkt: | Luäwigslust. Die sub Nr. 59 des hiesigen meldet am 9. März 1884, d r 2 as hier in Anspru< nebmen, dem Konkursverwalter bis Das Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Vermögen Col 5. Salina Secimann Stüvemund in da : Ey Genecalversammlung vom 18, März 18387 | Handelsregisters eingetragene Firma: Nordhausen. Befanutmachung. [5159] Nr. 533, Firma Bag heo Bei 5 e, | zum 1. Juni 1587 Anzeige zu mawen. Georg Braner VILI. zu Beerfelden wird, na» | »on Karl Weil, Goldarbeiter in Frankenthal, Grevesmühlen. 1887. E Gesellshaftsstatut vom 18. März | „V. Wolffram, J. H. Engfer's Nachfolger“ | 1. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in tin versiegeltes Mate Nr 1: 636 68 687 Königliches Amtsgericht zu Grandenz, dem der in dem Vergleichstermine vom 6. April | ¡t zur Verbandlung über den vom Gemeinschuldner Grevesmühlen, am 22. April 1887 Di E 8 2 ¿4 11st erloschen. unser Gesellschaftsregister bei der unter Nr. 102 pragter Messings-Gallerien e : Sab e pi R E E 1887 angenommene Zwangsvergleich dur, rechts» | L oantragten Zwangsvergleih Termin festgeseßt auf Großberzogliches Amtsgericht. E tBeconie Kabinetsordre vom 11. Juli | Ludwigslust, den 23. April 1887. vermerkten Aktiengesell saft: diaftische Ecieugnisse, Suite s Ae : 5 kräftigen Beschluß vom 25. April 1887 bestätigt it, | 14, Mai nächfthin, Vormittags 10 Uhr, Bur Bean Set E e. Lu eiene Letmatber Brüenbau- Großherzogliches Amtsgericht. Nordhausen - Erfurter Eisenbahn - Gesellschaft zaldet am 9. März (, »(a Wil ags vou Hagen [5063] Konkurs-Eröffnung. Hierdurch aufgehoben. E a im Amtsgerichtsgebäude dahier. _ R, Stahl, Amtsgerichts-Act ngefellshaft hat ihren Siß in Letmathe. (L. 8.) Beglaubigt: H. Weber, Gerichts-Aktuar Spalte 4 „Rechtsverhältnisse der Gesellshaft“ Fol- Nr, 534. Firma Wwe. ilh. 9ag L Veerfelden, den 29. April 1584, 2 Frankenthal, 25. April 1857. W. S , UmtSgertMIS- ACTUAr, , Gegenstand des Unternehmens ift: der Bau und ———_—— : gendes eingetragen: E hier, ein versiegeltes Patet, enthaltend Muster_von Ueber das Vermögen des Kanfmanns Vaul | Großherzoglich bessishes Amtsgericht Beerfelden. Der Geribtsfc<reiber Königlichen Amtsgericht : S die Unterbaltung ciner Brücfe über den Lennefluß zur | Mondem. Handelsregister (5154) | „Mit dem 1. Mai 1887 tritt die Auflösung der [F bohfnöpfen mit gelber Und peenictene Einfassung | Pallas u Halle a. S. ifi am en t dfnei | Die Richtigkeit dee Abschrift ; Weismann, K. Sekretär. [5281] g r C E Ufers mit dem Bahnhofe | des Königlichen Amtsgerichts zu Menden. Gesells<haft ein und ist die Königliche Eisen- r, 804, 805, 806, 201 , 808, ge Maeaclen tacumittags 1 Ubr, das H S Pag Die Rich1igkeit der Abschrift beglaubigt : 2 Grimma. Auf dem dic Firma ai E, E E, 01A Unter Nr. 18 des Gesellschaftsregisters ist die, babn-Direktion zu Frankfurt a. Main vom Herrn N: n lte É-ccnanisse n A brei en, arts Inspector I. Ed. Peuschel zu Kalt, Gerichtsschreiber. [5053] Konkursverfahren. De Kb Daiites T E Ee M, ban Mark festgesett, E vueS enzigs Nt uri pay ae C S Ae c E Arbeiten mit der Li- Vahre a latintiner E März 1887, Nachmittags ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Mai | {5056] Konkursverfahren In dem Konkursverfahren über das Vermögen des fs T1 Le S ï D: es ande Sregi! ers ti î H Q 2 D c g 7 F ¡8 DEE F L A 1 L + E L 5 54 oQ7 e M4 1 9 ú z O $ S . get .e a 2 > c F : e R e E Aen E e R B A ie Saat E A le Seteltarlee E eingetragen, und sind e e s bie L 4 Ls inr 595, Firma Vollmann & Schmelzer hier, E prt MlegliG den 1 Juni 1E In dem Konkursverfahren üter e Perwbaen Ler H ARSLEEO IOS (v ina Es gerichts it am heutigen Tage verlautbart worden, | übersteigen, so wird der fehlende Vetrag darlehns O S S 5 That E e E E L in versiegeltes Pa>et thaltend Musier von Erste Gläubigervers lung den 17. Mai | Aktiengesellschaft in Firma eutsche Eisenbahn- | gemeldeten Forderungen Termin auf i aub s : e E t, , DET < C Inge uunte : ells ; ; geltes Paket, enthalte : rite aubigerver]ammung l L g 1A) F E E angemeldeten Forderungen Lermin au Leh bee fautmam bar Wie Bernbard Vet | welt KiWaN wt iri Lee Bein? fene D def panbenebmer August Hammer u | V bausen, dex 20 April Jae 2e mlt F, nbpatin gon Gandaeo(gtplte d d | Len ves LL Juni 1867; Vormittags | i r Atnahine der Sbinretnung des Vertr, | por da omgt 1587: Vormittags 104 Uhr, e er der Firma ausgeschieden | am 6. März 1858 ein Uebereinkommen mit der 2) der Kaufmann Ernst Kaufholz zu Menden Königliches Amtsgericht Abtheilung II tafen, vlastishe Erzeugnisse, Schußfrist dret Jahre, | fungstermin den 14. Juni 1887, Vormittags | ist zur Abnabme der Schlußre<hnung des Verwalters, vor dem Königliben Amtsgerichte hierselbst, Oderstr. Verblendsteinwerkc E. Kret Direktion der Bergisch-Märkischen Eisenbahngesell- | Menden, 23. April 1887 N S S : acemeldet am 14. März 1887, Morgens 11 Ubr. | 11 Uhr, Zimmer Nr. 3k zur Erhebung von Einwendungen gegen das S{luß- | 53/54, Zimmer Nr. 11, anberaumt. e erkfc E. Kretschmann schaft ges<losen. , Königliches Amtsgericht .: Nr. 536. Fabrikant Ludwig Sattinger ir. hier, | Halle a. S., den 23. April 1887, verzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sihti- | Frankfurt a. O., den 22. April 1857. P Ma ra n di Lg i “Im Falle der Auflösung der Gesells<aft kommen 28 E Osnabrück. Vekannutmachung. [5160] in versiegeltes Paet, enthaltend 6 Muster zu Königliches Ämtégericht. Abtheilung VIT. ges Forderungen und zur BVe!lußfa}ung der Havnn, L Knit li 4 ts t die geleßlihen Bestimmungen zur Anwendung, [5102 In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 694 Chriftuskörpern Nr. 13, 15, 18, 21, 26, 31, plastische e C läubiger über die nicht verwerthbaren Bermögen®- Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. König S kel sgeri<t. Diefelbe foll auch dann eintreten, wenn das Aktien- | Merseburg. Die in unserem Fi ister Veit He BuUins breugnisse, Schußfrist drei Jahre angemeldet am en 16. Mai 1887, 9 i a f) Ma E al e die l den Zwe der Gesellschaft etwa | unter Nr. 115 eingetragene Firma: cte Folgendes nah E ebr. Steinberg E Bin 14 R ä e 8 hier, ein [5239] Konkursverfahren. E I S g ar Tr A 1 elbe es Konkursverfahren. ____, l erforderli<h gewesenen Darlehne dur< Rüdz E ? es nahgetragen : Nc. 537, Firma H. L. Beckhaus Hier, 7 : . vor dem Königli Amtsgerichte I. hterelbit, Ó ® E i; : [5282] | getilgt sind. Alsdann gebt die Brü bi eben | if dir m N S E d Spalte 4. Die Firma hat si< aufgelöst und ¿rfiegeltes Paket, enthaltend 3 Stü Muster von | Ueber das Vermögen des Megtgermeisters | Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Gross-Strehlitz. In unferem Genofssen- | cins<ließilih des Reservefonds e Ae ist zufolge Verfügung vom beutigen Tage gelöscht liquidirt s | k Vortiarenketlen Nr. 1101, 1102, 1103, plastische Er- | Heinrich Duchardt in Serbstein wird heute, am | Saal 32, bestimmt Drahtwaarenfabrikanten Karl Wiangke zu êrec 16 15 07 A - î Art s ï ! [ v « ) 4 L . S +L Les Ä ' “s 7 [ 5 z Ee , “1 . L zu D E 2 S E B E ist bei der unter Nr. 1 eingetragenen des Staats über und es erlisht das Net in " Meisen den 22. April 1887 Spalte 8, Der Kaufmann Herm. Bullerdie> ¿u ¡ugnisse, Schußfrist drei Iabre, angemeldet am | 23. April 1887, Nathmittags 5 Uhr, das Konkurs- | Berlin, den 21. April 1887. Frankfurt a. O., Lukauerstraße Nr. 7, ist zur Vorschuß-Verein zu Groß-Strehli Vrüengelderßebung. i Königlides Amtsgeriht. 111. Abtheil Osnabrü> ist als Liquidator bestellt und 16. März 1887, Mittags 12 Uhr. 5 verfahren eröffnet. G S S E ia Prüfung der nachträgli< angemctdeten Forderungen Hinaetedtie Éenvssexide as t, Der Vorstand besteht aus den Herren : S T C ilung. zeichnet die irma in Liguidation. Nr. 538. Fabrikant Diedrich Arny hier, Der Kirchenre<ner L ubertus Zimmermann ron | Gerihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts T. | Termin auf | beute in Spalte 4 G ins erfolgt: S ¿u Hobenlimburg, Vorsigenden | Münster i. W. Handelsregister [5157] ui p Die Birma, Ut as laMe Waden a E O T0 209, De eubf O A IO, - S i pati Gd A N e U leit A „„În den Vorstand find gewählt und wird derselbe Fabrifinbaber Cref Ebbinghaus zu Leimaike, | "A Fnglithen Amtögericns zu Münster i, W, D O 0E B e i s (Sdngele | Oere ofberzoglihes Amtsgericht. [5249] S por den E34, Zimmer Nr. 11, anberaumt. L Les Veit Diufmann Bruno Tas<k Zabrikdirektor Adolf Frowein zu Jferlohn. . am 1. April 1887 ties Lee Firma Steinb die | Osnabrück, den 23. April 1887. Milder) ebenfalls zu Möbelbes{lag Nr. 00S, LeS S M. In den Konkursverfahren über das | Fraukfurt a. O., den 22. April 1886. d. ‘bellen Set Quiisitan 'Farl Der Auffichtsrath bestebt für die Zeit vom 1. April | & Co. errihtete ofene Handelsgesellschaft erg Königli@es Amtsgericht. I. au, 611, 612, plastishe Erzeugnihe, _Scußfrist S Vermögen des Bäckers Albert Frit in Vühl S Haynn, i E Edlinger jun an ar N O 1888 aus i Herren : Münster am 13. April 1887 Änarizaaes L sind v. Hartwig. 12 Fabre, angemeldet am 16. März 1887, Mittags [5071] K f verfahren i s S A oden den Kosten Geridtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. E E N ¿aorilinhaber Hermann Wilke zu Flehme F : E T G: TIET 2; Uhr. ontur entsprehenden Mate etngeilell w : j E c. den Schriftführer und Controleur, Buchhalter x L G: Es als Gesells<after vermerkt : Pyritz. nutm 5 r. 5: i i 2 ü 25. 2 887 5332 D Syerf Franz Krause, O naL Sarl Hassel zu Flehme, 1) der Kaufmaun Ephraim Steinberg zu Münster gor Beka achung. [5106] e 539, Firma H. D. Eichelberg Æ EE- Ueber das Vermögen des Kaufmanns M. H. DOEt Un r, p s Amisaerits [9332] Konkursverfahren. d. den Rendanten Kaufmann David Creutzb emeindevorsteher Nicolaus Klein zu Letmathe. 2) der Gerbereibesiger Levy Auerbach zu Ahlen. | f In unserm Register zur Eintragung der Aus» ier, ein versiegeltes Couvert, enthaltend 9 Zeich Scheidler zu Kulm ist heute, am 23. April 1587 Dar Se, “s aa ian caaed Das Konkuréverfabren über das Vermögen des sämmtli zu Groß-Streblitz AEOeN C E ô E [O der Gütergemeinschaft ist folgende Ein- gen in Blei pon Klavierleuchter Ne. L Nachmittags 5 Übr, das Konkursverfahren eröffnet. Voos. e eie wt unbekanntem Aufenthalt von Groß:-Strehlitz, den 20. April 1887 Koblen e s _ [5228] | Münster i. W. Handelsregister [5156] ang satt z Fortrideaux Nr. 56 177, Gasleuchtern Nr. M Ove Der Rechtsanwalt Tilliß zu Kulm wird zum E hier abwescuden Privatiers Wolf Goldfchmidt Königliches Amtsgericht. Register E E O A Gdar T E E Sr ENe Li N Ma, D. Porig bat für seine Ebe mit Jda eborenen ti Zahre, “mitemeltel au Lln 185 ache | Konkursverwalter ornanut b A a Konkursverfahren. von hier wird nah erfolgter Abhaltung des¿Schluß- Behrens. daß di S R Ze rden, er Kaufmann Franz Clemens Münch zu Münster | Tret ; ; - Pad Ó z G A N ; Konkursforderungen find bis zum 25. Juni 18 L S Normäoon og | terminé bierdur aufgehoben. - e P. T ene Ae agel QaNt unter der Firma | hat für seine zu Münster bestehende unter der A 2 Se der Güter und des Er? ags 6 Uhr. : urid Güthe hier bei dem Gerichte anzumelden. In dem Konkursverfahren über das Bexmogen def Fraukfurt a. M., den 22. Avril 1887. © ¿ 4 - Dinget“ mit dem Size zu Nieder- | Nr. 42 des Firmenregisters mit der Firma F. C. | ge! ossen. ingetragen zufolge Ver „r. 540. Fabrikant Heiuri<h Güthe , Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl Handelsmanns Friedrich Meifner in Gradbau Königliches Amtsgericht. Abtheilung IŸ. Hadersleben. SBefanntmachung [5283] Fot April 1887 Münch eingetragene Handelsniederlassung die Ehbe- S pril 1887 ayfcdes apa wee I Patet, aaten es A N eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung B zur U der nacträglih angemeldeten For- S ARFLAA R A t 5 Ä n SLP ( frau 8 F ; - c , dts G D i nen Sargverzierungen “Cr. 2266, 220, 2209, | o T N E A T erungen Termin auf i ; E E frau Kaufmanns Franz Clemens Mün, Auguste, Königliches Amtsgericht. 2269, 2270, 2271, plastische Erzeugnisse, Schußfrist | eines Gläubigerauss{usses und eintretenden Falls | “hen 11. Mai 1887, Vormittags 11 Uhr, | [5064] Konkursverfahren.

In unserem Genossens aftêregister oselbst unte Königli i i n

NT 1 die SnT: < ! , Ww r öniglihes Amtsgericht. Abtheilung II, geborene Brüning zu Münster als Prokuristin be ) i G nft SÉRS a G L i Firma: s , - rei Jahre, angemeldet am 26. Marz 1887, Abends | Uber L E N U S vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst anberaumt. \ <luß:

E afidude df Nacbstehender Beschluß:

„Haderslebener Credit-Bank“ E ¿ stellt, was am 14. April 1887 unter Nr. 168 des | Pyrit 5 d : 5 E: . [5232 f - : . Fritz. Bekanntmachung. [5105] 2 Uhr. : c Burg, deu 19. April 1887. i: S or a8 Nortndi mit dem Sl In Sidaroleies ect fiebt, i | Nate E rat Lt dee (Gade E E In unserem Firmenregister ist folgende Cintra- Jserlohn, den 1, April 1887. Ben A N A, E amn auf “Königliches Amtsgericht. verÎn der Kontur F Carl Wilhelm Oscar in Col. 4 heute Folgendes ebigetragen Doeden: L T vis Vene Deer h its worden, | Münster. Bekanntmachung. [5155] gung Fro Kaufmann Arthuc Mulach zu KIuigtiGes AntégeriGt. ven 5. Juli 1887, Vormittags 10 Uhr, a9 E Wiegaud aus Altenfeld wird auf Antrag der An Stelle des erkrankten bisberigen Vorstands- „Foltynski Woog“ mit brit Sitze n eun A E Genofssenschaftêregister ist eingetragen Pyriß. E E 0 vor dem kgterzeiquenn Gerichte, Zimmer Nr. 11, | [9339] Konkursverfahren. gun Heßberg's Erben in Bamberg ein besonderer

f . 11: Termin anberaumt. D j 8 5 3 | Prüfungstermin auf Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige E! Ranke Mera aen ive olks 13. Mai 1887, Vormittags 19 Uhr,

Königliches Amtsgericht. Siegemund «& Hauke

5 [5280] Freiburg (Unstrut). Secfanntmachuug.

mitgliedes und Kasfsirers, des Kaufmanns I. | na öft i Pyriß. Î Jürgensen in Hadersleben, ist auf Grund des Koblenz, ben Ds, April 1887 ,„Grevener Spar- und Darlehnskafssenverein, (Bezeidnung bee Sei: ielt Mula<. Konkurse. Sate in Besiß haben od Konkursmasse etwas L j i i; j ache in Besiy haven oder zur Konturomasie wird na< erfolgter Abhaltung des Sélußtermins | anberaumt.

d. eder Statuten der Landmann Pelet Musen önigli i i , _eingetragene Genossenschaft“ Einget z 5 C reg Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. als die Firma des am 21. März 1887 konstituirten ingetragen jufolge Periügung vom 21. April 12068] Bekanntmachung. \<uldig sind, wird aufgegeben, ni<hts an den | ßjerdur< aufgehoben. Gehren, den 22. April 1887. A L : Amtsgericht. I11. Aotheuung.

dafelbst, dur< Beschluß des Aufsichtsraths vom 1887 am 22

21. April 1887, als interimistis<hes Vorstands- Es und unter das Genofsenshaftsgeseß vom 4. Juli L S A s i inshuld u verabfolgen oder zu leisten c l 1887 Fürstl. Scharzb

itgli S ca 2 Yad . i | Pyritz, den 22. Avril 1887. Peb des Kaufmauns Nichard Gemein\uidner s g O llen, | Burgstädt, den 25. April 1887. Fürstl. Scharzb. Amts :

wi wouek (E IIEE E DIRUE ets Duis ¿M wie De ser ist “us Sie ber Gers ift Greven und Gegen j Abuigiies Ayerit, Rengsch hierselbst, ‘Paupttraße Nr. 32, w beute E She N a fr Pibe i é trl Königlicies À Se, wird biermit flit Ne ¿mé

Hadersleben den 923. April 1887 xe ragen worden : unter Nr. 4211 des Firmen- | stand des Unternebmens der Betri ; K S «2. April 1887, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- > baecsonderte B di, 2 in A < Drelt]chnetder. / ( 9 Murtr 1887 *

Ee . - gifters der zu A f tTtorei - : hmens der Betrieb eines Bank- | Ronneburg. ann v z der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru —— Gehren, den 22. April 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Wallbausen du Meyer Gang in der Brgeemeilter) O en glei fe ame lia Quav Lu Handelöregister des ‘unteriei neten Herzogl Verwalter : ‘Rent: : Carl Loose hier. 1887 Anzeige bi S vis zum 4. Mo [5257] Konkursverfahren ls G L E L Le SlitlriBen Anilägerihte Be S L orderlihen Geld- | Amts i i 5 Df i rref i iaefri i i nzeige Men. E als Gerichtsschreiber des Fürstli<en Amtêgerits. gerihts ist heute auf Fol. 87 die neugegründete Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 27. Mai Kulm, den 23. April 1887. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | S

als Inhaber der Firma „H. Gamiel“ mit d ittel i Meri Niederla 1D. mit der | mittel in verzinslichen Darlehen unter gemeinschaft- | Firma: ; L 1987 ac afteEN 2e E ; aufe Ge ns, [5095] | des Profrenegisere de Prekutt “abe. T 0 Gs o eo Genossenschaft ift auf kei : tragen 5 T el verbatbrtt wette E e A m 18. R 887, ie Bcemiiteos 10. Ubr: Der Bear S E Amtsgerichts : in Firm E e ie Vöbeia Seyndorte [5327] Konkursverfahren. ) : j te Heinri Gamiel für sein unter obi ; : : E ift auf keine be- | haber dieser Firma die Kupfershmiede Eduard [lgemei ü termin am 15. Juni 1887 u B, in Firma S. nbert , in cin wird n D - a on Bo a. sub Nr. 105 des Prokurenregisters die von Zer besteh d f in unter obiger Firma | stimmte Zeit beschränkt. B rsmiede Franz Eduar V gemeiner Prüfungstermin @ t —— folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< Das Konkursverfahren über das Vermögen der Hantelsgesell<aft Wulsh, Foerster et Co L chendes Handelsges<häft dem zu Wallhausen | Die zeitigen Vorstandémitglieder sind: us< und Hermanu Albert Rettig, Beide in Ronne- Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 46, vor Herrn F Mes E L g l r i Geschwister Koch zu Gelsenkirchen wird dem Techniker Ca dem Kauftnann Gu Franke und Forli U Moses Marx ertheilt hat. 1) der Shulze Julius Femming ibt bal Boie 2 a 4 8 “Bee Be S., den 23. April 1887 (5007) Konkursverfahren. B öbesn, den 23. April 1887. nach erfolgter Abbaltung de? Sghlußtermins hierdurch ; darl Förster, Beide zu Schw ; Zniali i : T4 ot j e erein8vorsteher, / 7a, : D e L arat 2 ania “i t8 | ¿ önigliche tsgeri<t. au?gehooen. : Z ertheilte Kollektivprokura gelöst, und S Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. 2) der Rentner Joseph Deren, als Stellvertreter E Err E E f r N E E, s Bernbard Perting D Siten ies. E S AaBe, E _| Gelsenkirchen, den 23. April 1887. A des Vereinsvorstehers, Moi ad fat ubm da er seine Zahlungen eingestellt und die Eröffnung Königliches Amtsgericht.