1930 / 101 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritte Zentralhandel8registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 101 vom 2, Mai 1930, S, 2, Dritte Zentralhandelsregisierbeilage zum Neichs- und Siaatsanzeiger Nr. 101 vom 2. Mai 1930. S. 3.

i Anzeigepfliht und Anmeldefrist bis kursverwalter bis zum 21. Mai 1980| eröffnet Rechtsanwalt Dr. K. L. | Bochum. Bekanntmachung. [10886] | Str. 76, wird na< Abhaltung de dem Amtsgericht, hierselbst, be- j Walter Bauerseind in Münchberg ein- j hebung von Einwendungen gegen das j straße 11/13, und über das Privat- Beschluß des Amtsgerichts Erfurt über 3 / zum 55 Mai 1930. Erste Gläubiger- | Anzeige zu machen. i Schröder 11, Wiesbaden-Biebrih, ist Jn dem Konkursverfahren über das | S lußtermins aufgehoben. stimmt, s Pan, da eine den Kosten des Ver- Sang von Eini 3, Festseßung der | vermögen des Jnhabers der Firma, | die Eröffnung des Koufkursverfahrens t versammlung am 5. Juni 1930, 10 Uhr, uerfurt, den 26. April 1930. Konkursverwalter. Anmeldefrist bis | Vermögew der Ehefrau Karl effe, ssen, den 24. April 1930, Kirchen, den 22.- April 1930. fa rens entsprehende Konkursmasse | Vergütung und Auslagen des Konkurs- | Möbelhändlers Wilhelm Preuße, da- über das Vermögen dés Kaufmanns Paul Gi im hiefigen Amtsgeriht, Gerichtsstraße Das Amtsgericht. 22. Mai 1930. Erste Gläubigerversamm- | Fnhaberin eines arge asts Das Amtsgericht. Geschäftsstelle 6 des Amtsgerichts. ] nit vorhanden ist. verwalters. selbst, wird eingestellt, weil eine den | Silberstein, Alleininhabers der Firma Nr. 2, Zimmer 24. Prüfungstermin T lung am Dienstag, den 20. Mai 1930, in Bochum, Clemenéstraße 4, früher —————— H Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Kosten des Verfahrens entsprechende | Zigarettenfabrik „Thuringia“ Tabak- am 5. Juni 1930, 10 Uhr, daselbst. Reichenbach, VogtI. [10874] | 10/4 Uhr vorm. Prüfungstermin am | Alleestraße 13, ist zur Abnahme der Fürth, Bayern. [1125 Köln, Konfurêsverfahren. [10900] —— : 140914; | Konkursmasse nit vorhanden ist. Der | warengroßhandlung, in Erfurt, Brühler Ae Münster, den 26. April 1930. Ueber das Vermögen der Frau Clara | Samstag, den 3. Juni 1930, 9 Uhr | S&{lußre<nung des Verwalters, zur | Das Ämtsgericht Fürth i. B. hat mi Das Konkursverfahren über das Ver- | München. [10906] | Spandau. [10914] | am 23. Mai 1930 angeseßte Termin | Wall Nr. 5, ausgehoben ist, wird heute, A Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Abt. 6. | verw. Reißmann in Reichenbach i. V., | vorm., vor dem unterzeihneten Gericht, | Erhebung von Einwendungen gegen das | Beshluß vom 23. April 1930 das Kon mögen der Ficma H. W. Schmidt, Ge- Bekanntmachung. Konkursverfahren. _| fällt weg. am 29, April 1939, 9 Uhr, das Vergleihs- e : y i E E oil 107, all. Jn . dex Firma | Kirchgasse 15 I[T, Zimmer 2068/9. Offener | Shlußverzeichnis der bei der Verteilung | kursver ahren über das Vermögen de ellihaft mit beschränkter aftung An- Am 25. Aprik 1930 wurde das| Jn dem Konkursverfahren über das Amtsgericht Zerbst, den 29. April 1930. | verfahren zu Abwendung des Kon- Neurode. [10869] |E. Reißmann, Landesproduktengroß- | Arrest mit Anzeigepfliht bis zum | u Sena Forderungen, zur | Tabakwarenhändlers Artur Baldin i auf Dcoartoltana und Verkauf von | unterm 17. Juni 1929 über das Ver- Vermögen der Firma Hans G. Nissen y anae furses eröffnet, da der Schuldner Neber das Vermögen des Schneider- | handlung, ebenda, wird heute, am | 2. Mai 1930. : E s Lestsezung es Honorars des Konkurs- ürth, Rednißstr. 26, wohnhaft: Theater Wollmaterialien in Köln, Kaesen- | mögen der Firma Ernst Sicher u. Co. | in Spandau is infolge eines von der | Zwickau, Sachsen. [10919] | zahlungsunfähig is. Der Bücherrevisor meisters Paul Moshner in Buchau, | 28. April 1930, vormittags 11,45 Uhr, Amtsgericht, Abt. 8, in Wiesbaden. verwalters sowie zur Anhörung der traße 39, na< Abhaltung des Schluß straße 28, wird nah er olgter blen off. H.-G. Beleuchtungskörperfabrik in Gemeinschuldnerin gema<hten Vor- Das Konkursverfahren über das | Richard Gumpert in Erfurt, Hohen- Kreis Neurode, ist heute, am 28. April |das Konkursverfahren eröffnet. Kon- E {Gläubiger über die Erstattung der Aus- | termins und vollzogener Schlußver] tung des Schlußtermins ierdur< auf- | München, Ligsalzstr. 16/0, eröffnete | <hlags zu einem Zwangsvergleich Vermögen des Scokoladengroßhänd- | zollernstr. Nr. 20, wird zur Vertrauens- 1930, vormittags 114 Uhr, das Kon- | kursverwalter Herr Kaufmann W. H. | Worms. Konkursverfahren. [10879] | lagen und die Gewährung einer Ver- teilung aufgehoben. Ï gehoben. Konkursverfahren als dur< Zwangs- | Vergleichstermin auf den 22. Mai] lers und Heberwaenseielcanten person ernannt. Termin zur Verhandlung kursverfahren eröffnet worden. Der | Lunebach, h Anmeldefrist bis zum | Ueber das Vermögen des Kauf- | gütung an die Mitglieder des Gläu- Fürth, am 26. April 1930. Köln, den 24. April 1930. vergleih beendet aufgehoben. 1930, vormittags 10 Uhr, vor dem | Anton- Paul Fröhli<, Fnhabers der | über den Vergleichsvorshlag wird auf Kaufmann Hans Amsel in Neurode ist 22. Mai 1930. Wahltermin am 24. Mai manns Georg _Herwehe Motorfahr- | bigerausshusses und zur Pren der Geschäftsstelle des Amtsgerichts. ' Amtsgericht. Abt. 80. Amtsgeriht München. Amtsgeriht in Spandau, Mori * | niht eingetragenen Firma Paul Fröh- |Sonnabend, den 24. Mai 1930, zum Konkursverwalter ernannt. Kon- | 1930, vormittags 84 Uhr. Prüfungs- | zeuge in Worms, Mainzer Straße 5, | nahträglih angemeldeten Forderungen Ed ia L E E Geschäftsstelle des Konkursgerichts. | straße 9, Erdgeshoß, Zimmer Nr. 11] li in Planib-N,, Fnnere Zwi>auer | 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in Erfurt, kursforderungen sind bis zum 1. Juli | termin am 14. Juni 1930, vormittags wird heute, am 28. April 1930, vorm. | der Sä@lußtermin auf den 17. Mai 1930, | Gleiwitz s [10895 L Westf [10901] 5 L Eva A anberaumt. Der Vergleichsvorschlag Straße 81, wird hierdur< aufgehoben, | Zimmer 50, anberaumt. Der auf den 1930 bei dem unterzeihneten Gericht 814 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- 11 Uhr, das Konkursverfahren er- | vormittags 10 Uhr, vor dem Amts- Das Konkursverfahren über das Ver] Lich O LNLE München, [11264] j und die Erklärung des Gläubigeraus- nahdem der im Vergleichstermin vom |3, Mai 1930 anberaumte Termin anzumelden. Erste Gläubigerversamn- | pflicht bis zum 22. Mai 1930. Sfdet, Der Rechtsanwalt Krämer, | geriht hierselbst, Viktoriastraße Nr. 14, mögen der E Hammer in Gleiwiß Des Keonkarévocicinen üdee das Vès- Bekanntmachung. {usses sind auf der Geschäftsstelle des | g Februar 1930 angenommene Zwangs- | zur Prüfung der nahträgli<h an- lung am 22. Mai 1930 mittags Amtsgericht Reichenbach i. V., orms, Siegfriedstraße, wird zum | Zimmer Nr. 45, bestimmt. wird nah Abhaltung des Schlußtermin 20° des Saufinanns Ma Buchdahl Am 26. April 1930 wurde das unterm | Konkursgerichts zur Einsicht der Be- verglei<h dur< re<tskräftigen Beschluß | gemeldeten Forderungen und 124 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin den 28. April 1930. Konkursverwalter ernannt. Konkurs-| Bochum, den 15. April 19830, hierdur<h aufgehoben. . Gleiwiß, den h er Nr. 53 wird na erfolgter 20. September 1929 über das Ver-| teiligten niedergelegt. 7. N. 5/28. von demselben Tage bestätigt und der | zur ersten Gläubigerversammlung am 17. Juli 1930, mittags 12 Uhr, vor R i S R E _ {forderungen sind bis zum 15. Funi Das Amtsgericht. 17. April 1930. Amtsgericht. 6 F Abhaltung des ‘Séilukiermitis Berit mögen des Gastwirtschaftsbesivers Jo-| Spandau, den 24. April 1930. Schlußtermin abgehalten worden ist. |wird aufgehoben. dem unterzeihneten Amtsgericht, Zim- | Spremberg, Lausitz. [10875] | 1930 bei dem Geriht anzumelden. lit R ÍE __ 128/29. A S ann Geitner in ünchen, Neyer- Das Amtsgericht. Amtsgeriht Zwi>au, 28. April 1930 Erfurt, den 29. April 1930, mex Nx 9 Offener Arret ust At- Konkursverfahren. : Erste Gläubigerversammlun am | Bochum. ä [10887] m ————— oe augen nau (Westf.), 28. April 1930 traße 29, eröffnete Konkursverfahren ———-———— Das Amtsgericht. Abt. 16. zeigepflicht bis 20. Mai 1930. Neurode Ueber das Vermögen der Firma |24. Mai 1930, vorm. 10 Uhr, | Das Konkursverfahren über das Ver- | Göttingen. (108 O DIOLE Das Amtsgericht E als dur< Zwangsvergleich beendet auf- Spremberg, Lausitz. [10915] - den 28. April 1930. Amtsgericht ’\ Ludw. Heimberger in Spremberg, | Zimmer 19. Allgemeiner Prüfungs- | mögen der Frau Berta Strotmann in| Jn Sachen, betr. das Konkursver? as Amtsg : gehoben. i L Beschluß. Berlin 1100001 ti S 110924] 28. 2 930, Amts : Znhaber Kaufmann Hans Ludwig | termin am Samstag, den 21. Juni | Bochum wird, nahdem der in dem Ver- | fahren über das Vermögen der Firm I i t _ Amtsgeriht Münhen, Das Konkursverfahren über das Vergleichsverfahren. T N M bes Miet a E [10870] | Heimberger in Spremberg, wird heute, | 1930, vorm. 10 Uhr, Zimmer 19. | gleihstermin vom 29, März 1930 an- | C. E. Hans Eisfeld, Göttingen, wirt Ludwigshafen, Rhein. [11261] ] Geschäftsstelle des Konkursgerichts. Vermögen des Kaufmanns Paul Ni>-| yeber das Vermögen der Rosenberg | pas Vermögen der Schnittwarengescäfts- Î VDeffentliche Bekanntmachung. am 28. April 1930, vorm. 10,45 Uhr, | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis FULLLENE wangsvergleih dur | Termin zur Prüfung nahträglih an «Fn dem Konlursversahren über das s E aas 71 [laus in Spremberg, L., wird nach er- | & Höts<ke A. G. in Berlin N. 65, Fried- inhaberin Marie vhl. Scheumann, geb. ; Ueber das Vermögen des Kausmanns | das Konkursverfahren eröffnet, da der | zum 15. Juni 1930. re<tsfräftigen Beschluß vom 29. März | gemeldeter Forderungen anberaumt auf Vermögen 1. des Manusalturvaren- | Kenmitimater,. its -EORON) solgter Abhaltung des Sthlußtermins | rich-Krause-Ufer 24/25, Fabrikation und | Behr, in Freiberg, Wasserturmstraße 13 | M. A. Sokolowski in Oppeln, Oder- | Kaufmann E. eine in Berlin, dem | Worms, den 28. April 1930. 1950 bestätigt ist, hierdur< aufgehoben. | Donnerôêtag, den 22. Mai 1930F händlers Nikolaus Feierabend in | Jm Konkursversahren über das Ver- | hierdur< ausgehoben. Vertrieb von Schuhwaren aller Art, wird | wird heute, am 26. April 1930, vormittags straße 18, ist am 26. April 1930, vor- | gegen die Gemeinschuldnerin eine For- | Hess. Amtsgericht, Bochum, den 22. April 1980. vorm. 9% Uhr, vor dem AmtsgerihF Oggersheim, Aetlenfiraße 35, 2. des | mögen des Albert Bleichroth, War Spremberg, L., den 24. April 1930. | heute, am 28. April 1930, vormittags | 11 Uhr 15 Min., das gerichtliche Vergleichs- mittags 10 Uhr 80 Min, das Konkurs- | o März zusteht, den Antreg auf | Zerbst, [10880] ari Brticds, Ra E Mort 2200: : M Muiece Cngcribtinee Sirele 4 LUCEUL in 1 N, L Das Amtsgericht. 11% Uhr, das Vergleichsverfahren zur | verfahren eröffnet. Vertrauensperson: i nu1 L i 9 : F daselbst, Ogaersheimer Straße 33, eine Schlußrehnung des Verwalters, zur Abwendung des Konkurses eröffnet. Der | Herr Bücherrevisor Bruno Behnisch, hier.

verfahren eröffnet worden. Verwalter: Erö L 2 Ueber das Vermögen der Firma |- L ; L

d Dis Ï E 1A röffnung des Konkursverfahrens ge- : 9 Bochum, [11254] Amtsgericht. S raße, l ; Siadtlengsfeld. Beschluß. [112661] - HMEUT V 52 jUd ) eni) E

Oppeln. Offener Arresi mit Anmelde: | [el hat und die Hablungeunfähigteit | Letlerei und Löhezieoeift “L | In dem Konkursverfahren über das a BesGtug. (1125 S edo. Gaimane | Erhebung von Einwendungen aegen | “Ds KonkurWersahien über das Ver: | Weener peidel (n Vern X M 52, | Vergleichstermin am 21. Mai 1930, vor

e Lts 7 Q! 4Qi 54 «11- { dex Gemeinschuldnerin dur< das von ihr : Í ermögen der enen ndelsgesell- | Gräfenthal. es<hlufß. 56 getrag F Hesi. ; as Schlußverzeihnis der bei - | mógen des Gastwirts Wilhelm Baum- L E, IUEnS- ( Uhr. 4 Lage gen frist bis 7. Juni 1930. Erste Gläu- r es : * Herbst, Breite Straße 18, wird heute 5 Mz : R M j F -UfV der nach- | tei è ; | Mogen ¡LIDIT **] person ernannt. Ein Gläubigeraus\{uß | der Geschäftsstelle zur Einsicht dec Be- ui oR (E errührende Zirkular an die Gläubiger / 4 : e | haft Gebrüder Ahlbäumer in Bochum, n dem Konkursverfahren über daF betreibend, isst zux Prüfung der nach- | teilung zu erü>sihtigenden Forde ( j E, y Í R y ô

; MAeroer amn iung am 28. Mai 1980, pen E Abri 1930 und die übersandte | am 28. April 1930, 11 Uhr, das Kon- G illerstraße 31, JFnhaber Kaufmann BON peen des Kaufmanns Hug träglih angemeldeten Konkursforde- | rungen und zur Beschlußfassung der 20s "Be die ne E wird nicht bestellt. Termin zur Verhand- | teiligten aus.

i vorm. 10 Uhr, Zimmer 74. Prüfungs- Bilanz per 31. März 1930 dargetan ist. Tr eröffnet, da Zahlungs- strahe Ahlbäaumer in Bochum, Shiller- | Shmidt in Geiersthal ist infolge eine rungen und zur Verhandlung und Ab- | Gläubiger über die niht verwertbaren 1990 angenoinmene Zwanaieralei

t x

lung über den Vergleichsvors<hlag wird | Amtsgericht Freiberg, den 26. April 1930, auf den 27. Mai 1930, vormittags S S

termin: 2. Juli 1930, 1024 Uhr. Der Bücherrevisor Herzog in Sprem- unfähigkeit vorliegt. Der e<ts- stimmung über den

d E tRA E 2 Mil 195 A: h raße 31, und Kaufmann Hugo Ahl- | von dem Gemeinschuldner gemachte , Zivangsvergleihs- | Vermögensstü>e sowie zur Anhörung N of Ses è - N ; Amtsgericht Oppeln, den 26. April 1930, berg wird zum Konkursverwalter er- anwalt Dr. Schiff in Zerbst, Breite, oen in c A offtr. 10, Vorschlags zu ae Zwangsverglei# vorshlag der Gemeinschuldner Termin der Gläubiger über die Erstattung dev 26 Mrs 1000, Eaatiat A h real 10 Uhr, vor dem unten bezeichneten Grevenbroich. [11271] D 2 S [10871] | nannt. Konkursforderungen sind bis | wird, zum Konkursverwalter ernannt. | ist Termin zur Prüfung der nahträg- | Vergleihstermin auf den 14. Mai 1930 bestimmt auf Dienstag, den 27. Mai Auslagen und die Gewährung einer | ausgehoben. O Gericht, Zimmer 90 IIL anberaumt. Vergleihsverfahren. E fIMe, Si Gta A S L zum 30. Juni 1930 bei dem Gericht Konkursforderungen sind bis zum lh angemeldeten Forderungen und zur | vorm. 11 Uhr, im Amtsgeriht Gräfe #930, nahmittags 3 Uhr, im | Vergütung an den Konkursverwalter Stadtlengsfeld den W. April 1930 Die Vorgänge liegen den Beteiligten zur | Ueber das Vermögen der Garzweiler vorilebers Und. Auna MRLA anzumelden. Es wird w Beschluß- Geri 1930 e gge fte C nen Verhandlung über einen von den Ge- | thal anberaumt. Der Ver tvo N RO ne r Ie dahier, Zimmer | Schlußtermin auf den 27, Mai 1930, | Dgs Thir. Amiserit Cinsichs «e der SOGIGMReTo, Zimmsr Kraut- und Selossabeit, Seiten : ; N 9A T über di ei 3 er- | Heri anzumelden. rjle Giaudb1ger- ins<ul raleihs- : d die Erklärung des Gläubige Nr. 208. 12 Uhr, vor dem Amtsgeriht Neu- S E 11, aus. 2/, V. N, 10, 30. [in Garzweiler, wird heute, „A Heike in Woltorf s E am En le Vie MON Gs M versammlung und Vrüfnciägterniiic as E Es man Tagf e se Le L v d hiesigen G Amtsgeriht Ludwigshafen a. Rh. mine Zimmer 36, eut Cellbóne: Witt [10916] Amtsgericht Berlin-Wedding. Abt. 27. 1930, vormittags 11 Uhr, das Vergleihs- 25, April 1980, nahm. 3% Uhr, das) alters sowie über die Bestellung Preag, den 80. Mai 1930, 10 Uhr. | mittags 11 Uhr, vor dem hiesigen Amts- schästsstelle x Sit WIETDEeNt. a E Neumünster, den 25. April 1930. Jn dem Konkursverfahren über das g R ;9g1 | Verfahren eröffnet. Der von der Jndustrie Konkursverfahren eröffnet, da die | Gläubigerausshusses und ein- | Affener Arrest mit g Ee geriht, Zimmer 45, anberaumt. Der Gräfenthal, den 15. April 1930. Ludwigshafen, Rhein. [11262] Das Amtsgericht. Abt. 4. Dinar Bd Fabrikanten Franz | Cuthen, 0.S. [11269] | und Handelskammer zu Krefeld vereidigte Z eie in S Dee BiGceUboe Ses tretendenfalls über die im $8 132 der n 9 118 K.-O. bis zum 23. Mai Burg abMvori@lag und e BLETOS Thüringisches Amtsgericht. Fn dem Konkursverfahren über das E is T odests in Velbert wird infolge eines a E E M angie Belieiiva L a Y K c S0r id - S : de äubigeraus[{<husses sind au r ————_——— ermögen: 1. d j L e snabriick. 1 : L ; ( ( f S | ständi ú - ( é Woltmann in Peine wird zum Kon- ande G A Ie at e gg oe Amtsgericht Zerbst, 28. April 1930. Geschäftsstelle des dluiggerichts, Fier Greifenberg. (1125 Ens Masch tenfabtit & Gieße- Be Fetverlahrei über v Vorshlaas D on C ILERTiS Ernst Wittner in Beuthen, O. S., Jn- | wird zur Vertrauensperson ernannt. Zur & fursverwalter ernannt. Konkursforde- mittags 11 Uhr, und zur Prüfung der Nr. 46 gur Einsicht der Beteiligten Konkursverfahren. M xeien in Ludwigshafen a. Rh., 2. des| Vermögen der Firma „Hansa“, JFn- | Rexglei iein auf den 12. Mañ | habers der Firma Wittner und Gadiel in | Verhandlung über den Vergleichsvor- i rungen sind bis zum 20. Mai 1980 bei angemeldeten Forderungen auf den niedergelegt. Jn dem Konkursverfahren über da Polstermeisters Jean Grüfter in| haber F. Schleimer in Osnabrüd, 1930 814 Uhr, vor den Amts eriht Beuthen O. S., Gleiwißer Straße 1——2, | {lag sowie über die Bestellung eines ; dem Geriht anzumelden. Offener | F Juli 1930, vormittags 9 Uhr, vor | Augsburg. [10881] Das Amtsgericht in Bochum. Vermögen des Kaufmanns Friy Collas Oggersheim, Hafnergasse 3, 3. der | Krahnstraße 22, ist, nahdem der in he Velbert Zimmer Nr. 8 pi g fee ist am 28. April 1930, 10 Uhr 30 Min., | Gläubigerausschusses wird auf den27. Mai B Arrest mit Anzeigepfliht bis zum | 5g unterzei<neten Gericht Termin Das Amtsgericht Augsburg hat Cir Sei in Broiß ist zur Prüfung der nahträg Kreditgenossenschaft für Beamte u. | dem Vergleichstermin vom 25. März | Der Verglei<svors<lag und die Er- das Vergleichsverfahren zur Abwendung | 1930, 1114 Uhx, vor dem unterzeichneten i 20. Mai 1930. Es wird zur Beshluß- | anberaumt. Allen Personen, welche | Mit Veshluß vom 28. April 1930 in | Bremen, [10888] | Tih angemeldeten Forderungen Tern'iF Angestellte eGmbH. in Ludwigshafen | 1930 angenommene Zwangsvergleich | tsärung. >8 Gläub eraus\<usses sind [des Konkurses eröffnet worden. Der | Gerichte im Sigzungssaal Termin anbe- fassung über die Beibehaltung des er- | ine zur Konkursmasse gehörige Sache | Lem Konkursverfahren über das Ver-| Jn Sachen, betreffend das Konkurs- | auf den 22. Mai 1930, 94 Uhr, vot a. Rh., 4. des Elektromeisters Albert | dur<h rechtskräftigen Beschluß vom ant der Geschäftéstelle des Amtsgerichts, | Bücherrevisor Hermann Wiener, Beuthen | raumt. Der Vergleichsvorschlag is auf naunten oder die Wahl eines anderen in Besi haben oder zur Konkursmasse mögen der an elang Hans verfahren über das Vermögen der| dem Amtsgeriht in Greifenber Kastner in Ludwigshafen a. Rh., Hart- | 1. April 1930 bestätigt ist, aufgehoben. Zimme o 12, zur Einsicht E Be- O. S., Ring 20, ist zur Vertrauensperson | der Geschäftsstelle des unterzeichneten Berwalters sowie über die Bestellung | ¿iwas [huldig sind, wird aufgegeben, | Mozart in rugerues, nt. Schlosser- | Grundstüsgesell schaft ‘Weserhaus“ i. Pomm. anberaumt. Ferner ist in mannstraße 43, 5. der Frau Elsa | Amtsgericht, 5, Osnabrü>, 29. 4. 1930. Lili Lan nie n 7 T] ernannt, Termin zur Verhandlung über | Gerichts zur Einsicht der Beteiligten eines Gläubigerausshusses und ein- nichts an den Gemeinschuldner ZzU ver- | mauer C 404, Termin Be Gläubiger- Aktiengesellschaft in Vegesa>, hat die | folge eines von dem Gemeinschuldne Giäßgen geb. Hertel, eim Korb- & de As Velbert dén 8 Kpril 1930 den Vergleichsvorschlag ist auf den 26.Mai | niedergelegt. tretendenfalls über die im $ 182 der | abfolgen oder zu leisten au die Ver- | Versammlung zwe>s Beschlußfassung | Gemeinschuldnerin den Antra gestellt, | gemachten Vorschlags zu einem Zwangs F Spielwarengeshäft betreibend, Ehefrau | eten Beschluß [10909] "Amtsgericht. 1930, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht iu | Grevenbroich, den 28. April 1930. Fonkursordnung e: gt Gegen- dflitang auferlegt, von dem Besitz der | Über Veräußerung des Warenlagers des | das Konkursverfahren gemäß S 202 | vergleih Vergleichstermin auf de! des Monteurs Friß Gläßgen in Oggers-| Jy dem Konkursverfahren über das d Beuthen O. S., Zivilgerichtsgebäude im Amtsgericht. stände und zur Prüfung dex angemel- Sache und von den Forderungen, für Gemeinschuldners im ganzen und zur K.-O. einzustellen. Der Anirag und | 22. Mai 1930, 10 Uhr, vor dem Amts F heim, Poststraße 38, 6. der Firma Vermögen $08 Kaufmanns Heinri | Velbert. Rheinl [11267] Stadtpark, Zimmer Nr. 25, anberaumt. Ï ì deten Forderungen auf den 31. Mai welche sie aus der Sache abgesonderte Sorten nahträglih angemetdeter | die ustimmenden Erklärungen liegen | geriht in Greifenberg i. Pomm. F Ledverberger's Etagengeschäft, Jnu- Koh in Westersode-Herrlihkeit wird E Beschluß Der Antrag auf Eröffnung des Ver-| Grevesmühlen, MeckIb. . [10925] s 1930, vorm. 104 Uhr, vor dem unterx- Befriedigung in Anspru<h nehmen, |: orderungen bestimmt auf Donnerstag, | zur Einsicht der Konkursgläubiger auf Simimer Nr. 6, anberaumt. aber Josef Lederberger, in Ludwigs-] cin Termin zur Anhörung der Gläu-| Das Konkursverfahren über das Ver- | fahrens nebst seinen Anlagen if auf der Beschluß. : A zeichneten Gericht, Zimmer 8, Termin | dem Konkursverwalter bis zum 31. Mai | den 8. Mai 1930, vorm. 9 Uhx, | der L G Gerichtshaus, Zim- | gleihsvorshlag ist auf der E hafen a. Rh., Wredestraße 9, 7. des Lig iTI lat ia über Einstellung | c des Firma Witwe Robert Scha, | Seschäftsstelle zur Einsicht der Beteiligten] Ueber das Vermögen der offenen anberaumt. L | 1930 Anzeige zu machen. Sigzungssaal I1V des a8 mer 34, aus. Widersprüche der Konkurs- stelle des Konkursgerihts- zur Ührmachexrs Robert Riesterer in | ses Verfahrens wegen Mangels einer AirabEs Bernhard Solf ‘n Velbert | niedergelegt. L Handelsgesellschaft Chr. Callies in Greve3- Das Amisgeriht in Peine. Spremberg, L., den 28. April 1930. - Erdgeschoß Eingang Schäzler traße. läubiger müssen binnen einer mit der | der Beteiligten niedergelegt. Í Mutterstadt, Ludwigshafener Straße 19, | den Kosten des Verfahrens entsprecen- Bird na<dem am 28 Dezember 19929 | Amtsgericht Beuthen O. S., 28. 4. 1930. | mühlen wird heute, am 29. April 1930, S E E L Das Amtsgericht. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Bekanntmachung beginnenden Frist von | Greifenberg i. Pomm., 26. April 1920# “8. dex Firma Albert Wagner, Bau-) Konkursmasse auf. Mittwoch, den | der Schlußtermin stattgefunden hat vormittags 10 Uhr, zur Abwendung des Plauen, Vogtl __ [10872] E S S E A S Nt einer Woche erfolgen. Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, eschäft, Ludwigshafen a. Rh., ist zur | 21 Mai 1930, 10 Uhr bestimmt hierdur< aufgehoben. ‘| Buer. Verglei<sverfahren. . [11270] | Konkurses das gerichtliche Vergleichsver- „Ueber das Vermögen des Groß- | St6ip, Pomm. [10876] | Bad Oeynhausen, „(11252]| Bremen, den 11. April 1930. R IES E LERF I Prüfung nahträglih angemeldeter | Amtsgericht Osten, den 26. April 1930. | Velbert, den 29. April 1930 Veber das Vermögen des Kaufmanns | fahren eröffnet. Vertrauensperson: Syn- i händlers mit Lebensmitteln Emil | Ueber das Vermögen dex Frau | g ÎNn „dem Konkursverfahren über das Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Gudensberg. Beschluß. [108977 Forderungen besonderer Prüfungs- : A e i "Amtsgericht Bernhard Menne in Buer, Essener | dikus Dr. Cantrup, Berlin, z. Zt. in j Vaul Noth, alleinigen Jnhabers der | Frieda Hoppe in Stolp, Lange O des Ingenieurs Willy Grassel E Das Konkursverfahren über den termin bestimmt auf Dienstag, den leinen. Voit [10910] IOE : Straße Nr. 88, ist am 25. April 1930, | Grevesmühlen. Es ist ein Gläubiger- tigten „Firma Emil P. Roth | Straße 50, is heute um 17 Uhr das | N Rehme wird ein Termin zur An- CfGra 0d [10889 Nachlaß . des verstorbenen Landwirt 27, Mai 1930, nahmittags 3 Uhr, | Das Konkursverfahren über das | Weilbur [11543] | 12 Uhr, das Vergleichsverfahren zur Ab- | ausschuß bestellt. Zu Mitgliedern des- in Plauen, Dittesstr. 42, ist heute, am Sonturüvetfabten eröffnet. Ver- | börung der Gläubigerversammlung über L T OBROOO fah || und Meßygermeisters Julius AugusF im Amtsgerichtsgebäude zu Ludwigs- Vermögen 1. des Getreide-, Fuütter-| Jn dem Konlursverfahren über das | wendung des Konkurses eröffnet worden. | selben sind ernannt: 1. Rechtsanwalt 29. April 1930, vormittags 11/4 Uhr, | walter: Stadtrat a. D. Feige in | die Einstellung des Konkursverfahrens Das Konk edvéthabi n über das Ver- | Wide von Besse wird nah erfolg hafen a. Rh. Zimmer 208. und Düngemittelhändlers Kurt Adolf | Vermögen des Kaufmanns Hermann | Der Rechtëanwalt Achterfeld in Buer ist | Dr. Blun>, Hamburg, Bergstr. 11, 2. Kauf- 4 E E bea r E Ela, Anmeldefrist Rb ania n: Ko vas es mögen des L Sägewerköpächters. Dito S des Schlußtermins hierdu Amtsgericht Ludwigshafen a. Rh. Karing in Jößnibß und 2. des Vä>er- | Stoll in Weilbur ist infolge eines von | zur Vertrauensperson ernannt. Termin | mann M Gratenau 4 Fa. H. S L Gra- ; L «O SD s WELL /LLSE Hi , Mat 1930. rste Gläubiger- ; D. Urs ; : O: 2 _ | aufgehoben. 2 : iters gol Sriehrih L i ins , Vor- | zur Verhandlung über den Vergleichs- | tenau, Hamburg 1, Mönd>ebergstr. 5, u a4 richter Gruber, hier. Anmeldefrist bis | versammlung und Vrüfungaterinin “am | masse ‘auf den 27. Mai 1980, 11 Uhr, Fiftioee Berat, o Gudensberg, den 25. April 1930. Lien, Schles. [10864] Rithder it Kürbig E Abbaltung (lags L S a ncMbeeaidie Dae dia wird auf den 15, Mai 1930, |3. Domänenpächter Kurt Hend>e, Hilgen- E zum 30. Mai 1930. Wahltermin am |5. Funi 1930, 10 Uhr, Zimmer Nr. 2. | Zimmer Nr. 16 des hiesigen Amts- ver leihs Gerdurit aut eh A n Se Amtsgericht. In dem. Konkursverfahren über das} 1s Schlußtermins aufgehoben worden. | gleihstermin auf den 9. Mai 1930, | 11 Uhr, vor dem Amtsgericht in Buer, | dorf, 4. Rechtsanwalt Weyrowiß, Lübe, i 2. Mai 1980, vormittags 6 He. | An Gemeinshuldnerin darf nichts mehr | 9erihtsgebäudes, anberaumt. Crossen a. O de 26. A cil 1930 P F Vermögen des Rittergutsbesißers Gustav | "7 5/99 : 1124 Uhr, vor dem Amtsgericht Weil- | Zimmer Nr. 18, anberaumt. Der Antrag | Kohlmarkt 11, 5. Direktor Zink vom \ Prüfungstermin am 10. Juli 1980, | geleistet werden. Besiß von zur Kon-| Bad Oeynhausen, den 25. April 1930. Das A ta “i o | Hersfeld, [10800 Adolf Haarhaus in Nieder-Herzo9s-| Amts eriht Plauen, 29. April 1930. | bur 2 Zimmer Nr. 24, anberaumt. Der | auf Eröffnung des Verfahrens nebst | Stickstoff-Syndikat, Berlin NW. 7, Neu- 4 vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit | kursmasse gehörigen Sachen und An- Das Amtsgericht. : Das Amtsgericht, Konkursverfahren. F waldau, Kreis Lübén, werden die Be- s eti 2 be Ie <8vorshlag ist auf der Geshäfts- | seinen Anlagen is auf der Geschäftsstelle | städtische Kirchstraße 9. Termin zur Ver- D Anzeigepflicht bis zum 30. Mai 1930. Pra auf abgesonderte Befriedigung h: E Das Konkursverfahren über das Ve schlüsse vom 15. und 17. April 1930 7 stelle des Konkursgerichts zur Ein iht | zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. | handlung über den Vergleichsvorschlag am 4 epo E ind dem Konkursverwalter his | Kmn, en übe E] Deutsch Eylau. [10890] | mgen des Futtermiltelhändlers Mori dahin abgeändert, daß nicht Rehts-| Rottenburg, Neckar. [10911] |ftelle Beteiligten niedergelegt. Der | Buer, den 25. April 19380. |Dienstag, den 27. Mai 1930, vormittags A Amtsgericht Plauen, 29. April 1930. | 22, Mai 1930 anzumelden. Stolv d Das Konkursverfahren über das Konkur®2verfahre Ohmsberg, Hersfeld, wird nah recht walt Dr. Wandershe> in Liegniy, | In dem Konkursverfahren über das | der , Deletitgten _nedergeegt. Ser A ey ; por d ichneten Gericht an : : ô en. Stolp, den | Vermögen d Wilhelm M ayren. Îcs 13 : anwalt Dr. Wander|< gniB, f , 20 : . | Termin gilt zugleih als zweiter Prü- Das Amtsgericht. 10 Uhr, vor dem unterzeichnete: O A S 24. April 1930. Das Amtsgericht. | Barmen-R, Rittecehauser Steae | In dem Konkursverfahren über dos | kräftiger Bestätigung eines Zwangs sondern Rechtsanwalt Dr. Rathey in | Vermögen des Franz Altenburger, finaticciain E B der Gerichtsstelle. Der Antrag auf Er- % Pulsnitz, Sachsen, _ HLOSTS] S Inbaber V ittershausex Straße 7, Vermögen des Kaufmanns Otto Kantak vergleihs hierdurch aufgehoben. Lüben zum Konkursverwalter ernannt Kaufmanns 1n Rottenburg, Inh. der Weilburg (Lahn) den 16. April 1930. |Burgdori, Hann. . [10921] | öffnung des Vergleichsverfahrens nebst z _Neber das Vermögen des Kistenbauers | Urach. [10877] | Bn) o b parrengeshäfts, ist | in Dt, Eylau ist zur Abnahme der | (8 N 2/29.) ; wivd. P E ent A Bo U e eiS. Bolimann_ U-G-N Vergleihsverfahren. seinen Anlagen und das Ergebnis der F Erich Friß Ho>kauf in Pulsniy M. S. | Ueber das Vermögen des Mehl- nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Scthlußre<hnung des Verwalters, zur | Hersfeld, den 26. April 1930. Amtsgericht Lüben, 28. April 1930. } burger, ift zur Abnahme der Schluß- | Amtsgeril. D a Ueber das Vermögen der Firma Tro- | weiteren Ermittlungen sind auf der Ge- s Ortsteil Vollung Nr. 32, wird heute, | händlers Georg Rö> in Metingen ist | ermins am 26. April 1930 aufgehoben | Erhebung von Einwendungen gegen Amtsgericht. E re<nung des Verwalters, zur Er-| weimar. [10917] | „e lith-W r Gesellschaft erit beiéeinlter shäftsstelle zur Einsicht der Beteiligten Ÿ am 28. April 1930, nahmittags 314 Uhr, sei 28. April 1930, vormiitags 10 Uhx, worden. Amtsgericht Barmen. das Shlußverzeichnis der bei der Ver- EIof : 1195 Magdeburg. [10902] hebung von Einwendungen Ee das | Konkurs über das Vermögen des e d “in Misburg-Hafen Hannover, niedergelegt. S f das Konkursverfahren eröffnet. Kon- | das Konkursverfahren eröffnet. Kon- E E 1 | teilung zu berüd>sihtigenden Forde- s / p (1125 Das Konkursverfahren über das Ver- | Shlußverzeihnis der bei der Ver- Seifenhändlers und Buchbinders Werner | ¡f am 26. Avril 1930, 11 Uhr das Ver-| Grevesmühlen, den 29. April 1930. M kurSverwalter Herr Buchhalter Richard | kursverwalter: Bezirksnotar Luther in | Fartenstein, Ostpr. [11253] | rungen Schlußtermin auf den 17, Mai | Das Konkursverfahren über das Ve mögen des Sattlermeisters Friedrich | teilung zu berüdsihtigenden Forde- | Koigt in Weimar. Das Konkursver- Mi 1 S Dp E Kia Amtsgericht ¿s Wendt in Pulsniy. Anmeldefrist bis | Megingen. Offener Arrest mit An-| Bekanntmachung. 1980, 10% Uhr, vor dem Amtsgericht | zogen der Firma Max Haebler, teh Denede in Magdeburg, Prälaten- | rungen sowie zur Prüfung nachträglich fahren wird aufgehoben. Schlußver- gleihsverfahren zur E A f rüfun A 1930, Sap ed E Mos und Anmeldefrist bis 16, Mai mögen a R, Albert Moses, hierselbst, Zimmer Nr. 8, bestimmt, gp n ael e gie e ves G straße 33, wird nah erfolgter Abhal- Assemelbeier Forderungen Termin A ie 1E ate a S O I dais ‘(100863 [4 rüfungstermin am j 30, 11930. Erste Gläubigerversammlung | 9 j N ojes, Dt. Eylau, den 19. April 1930. . tung des Schlußtermins hierdur<h auf- ienêtag, den 27, Mai - vor: | Weimar, den 2% April 1930. Las a rrv E ¿ori t. Termi Ueber das Vermögen des Fabrikanten L vorm. 9 Uhr. Offener Arrest mit An- | und allgemeiner Prüfungstermin; | Znhabers dex Firma Emil Loewenstein Das Amtsgericht verteilung beendet, auigeo en. D | mittags 9 Uhr, vor dem Amtsgericht, | * A hir Amtéaeri i zux Beriranenperjon ernannt. Termin.) Yevex s E ih S i i ; ; : i in, i ete 9 . ‘ai d di gehoben. A E G Thür. Amtsgericht. zur V dl ber den Venrgleichs- | Kurt Ewald (Halleshe Holzshuh- und J cigepfliht bis zum 17. Mai 1930. Montag, 26. Mai 1930, vormittags | Naflg. in Bartenstein, ist nah rechts- A Vergütung und die Auslagen des Ko Ma 25. April 1930. hier, bestimmt. wirr ge DELREEE Ne 0. Ly et n S f uttogerieh Pnfönth, ain M4 April 1900. [11 he, je Gericigtag (n Meginga, | "J Berdlei gu gebue |Biotoben —— uog0| Guzdberwoliers" wunden fesgeseht c on den 2 Ae 1 mtsgeriht Rottenburg 0. N. | wetemanaer 10678) | vorjdlag f guf den 24, Mai, 1930, | Holgpantossefabrit Chr, Muse) in Hallo E i O athaus, immex Nr. 15. é N G KonkurS8verfahreu. L N : C ——————— E E E K d erfahren. z 4, C : D 16 : e / : \ 8 Ver- F Querfurt. y [11249] | Urach, den 28. April 1930. Pr. Amtsgericht. Das Konfucdverscbrn N das Ver- | ÔDof, den 28. April 1930. Magdeburg. [10903] | Salzwedelt,. [10912] | Jn nz vas rand mami r; iva, über das egi f Hann, Zter can fre Swe mor0000 A E April pes e E, 1s Es À Nees E Württ. Amtsgericht Urach. Bauizoa [10883] mögen ‘des Viehhändlers Albert Moses Amtsgericht. Das En über das Ver-| Konkursverfahreit. s L Vermögen des Bäckermeisters Frihz oar Ag vou Dee ae Sas, E E Der vereid. Bücher- d beth Ferrenberg geb. Fischer in Quer: Wertheim 11250 Das Konkursverfahren über das U MIBIEeN ivird nah Ing Dien Ab- | 1e atscher. [11258 mögen der Firma Gebrüder Pommer A „Fn ¿vie L E, S Helm, früher in Weißwasser, O. L., | elle 5, Zimmer Nr. 16, des Amtsgerichts | revisor Robert Neumeier in Halle, Anger- / urt, Klippe 12, wi e: O aim 1250] | Vermögen des Müllers und Landwirts | baltung des Shlußtermins hierdurch | H y en ü! Nachfolger in Magdeburg, Breiteweg 12, | Vermögen der Firma M. Johanna | jegt in Rauscha, ist zur Abnahme der | "e P e t weg 40, wird zur Vertrauensperson er- i furt, Klippe 12, wird heute, am| Ueber das Vermögen der Firma Holz- | 5 9 ; :«% | aufaehoben In dem Konkursverfahren über da Kolonialwaren-Großhandlu ird | Wartha in Salzwedel und über das | F j 3 Verwalters zur | ux Einsicht niedergelegt. : g W, wird zur N Le f S ai N, 12 Uhr 35 Min., das stoffabrik Wertheim G. m. b. H. in nad Abgan n T wird Eisleben, den 23. April 1930 Vermögen der Firma L. Qin i nas etfolatce Avbiliina Ves Schluß- | Vermögen ihrer Jnhaber, des Kauf- Erheben vos Eta S Amtsgericht Burgdorf, 26. April 1930. E Ein eig ai 070m Din igt F Konkursverfahren eröffn ie Ge- E J ; E N s ußtermin N ' e patt i d i er N E L Que ' L : ( E : E estellt. Termin zur g # t ie rat Uta 2e Fe N ertheim _wvurde heute, _nacmittags ierdux<h aufgehoben. mtsgericht Amtsgericht, Ee: E ae ay Fs E termins hierdur< aufgehoben. manns Joseph Wartha und seiner das Schlußverzeichnis der bei der Ver- | Charlottenbura. [10922] | den Ver ‘irt wet wird auf den A O Zahlung 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet ; 9 f hur h : Magd den 25. Äpril 1930 minderjährigen Tochter . Martanne | {z; è de- g 9 20 gestellt hat. Der Privatmann Reinhold 7 ibre 2 hene; | Bauten, den 23. April 1930. De Katscher, ist infolge eines von dem Ge" L Ei : 2 en R Le - [teilung zu berü>sihtigenden Forde- ur Abwendung des Konkurses über | 24. Mai 1930, 1214 Uhr, vor dem unten f L E hold | da dieselbe ihre Zah ungsunfähigkeit Erfurt [10892] I / g : Amtsgeriht A. Abt, 19 Wartha, beide in Salzwedel, in un- : Beschl beri D g L : y 3 A 2M Trautmann in Nieders<hmon wird zum | eingeräumt hat und Uebersultung E Das Konkursverfahren über den Nac- | einshuldner gemachten Vorschlags !" ge ats geteilter Erbengemeinscaft, ist zur Ab- | Gn d e bie a uan en [das Vermögen der offenen Handels- | bezeichneten Gericht, Preußenring 1%, 0B 8 erte ioe ernannt. Konkurs- | vorliegt. Ls tsanwalt Jae> in Wert- OOs Moiitucaverfübven abet Rd laß der Luise Müller Jubaberin Ver A Dan erg et ergleidé Miannkein [10904] | nahme der Schlu re<nung des % er- Bermgeensstüge Pi e Mlenaa gesellschaft in Frrma Schuhhaus Mas De 4h, an D E S Es 0 bei bein WeriGe Med "Es vek Anmeldesrist bie e nri ; rodteiliteh der Firma Spreetal Fahr- Ss R oer Ï d ne 10 Uhr, s En Ie E mische Fabrik Le ¿it das Stiluhverzeichnis de: S Gläubiger Nes Be A ae Ha. Vretls 1A, Scbitiebera, Anlugen ist ‘auf der Geschäftsstelle zur j i E zur Beschlußsassung über die Bei- fungstermin am Freita, den 30 Mai R E Bre sQaNt Mit e haltung des ‘Sil; ter ins Hierd < | Seriht anberaumt. Martin Jakob M B 20 la bei der Verteilun berüd> ichti enden QUSagen Und de Gewa yrung einer Grunewaldstr. 43, Tempelhof, Berliner | Einsicht der Beteiligten niedergelegt. behaltung des ernannten oder die Wahl | 1930 nahmittags 32 Uhr Offener schränkter Paftung in Gnaschwiß, auf oben lußtermins hierdurh Termin anberaumt zux Prüf Rötteritrake 64 Idtbe Os tg De ae L R Sh ßtermin ai den Vergütung an die Mitglieder des Straße 74/75, ist am 29. April 1930, Das Amtsgericht in Halle. eines anderen Verwalters sowie über Arre| Anzei M Den 9 a Aae e bat dal Ér Ò - etwaiger nahträgliher Anmeldungen] s Sd ust :mi fa éDo) L e L R A L GIRU Hera Us Ges der CQtubtermit 12% Uhr, ein gerichtlihes Vergleichs- R E dene k - die Bestellung eines Gläubigeraus Guntes R Werther A Ari 9A E wird eingestellt, da sich ergeben hat, da 0 L E e E 16 Der Vergleihsvorshlag und die E D En Ag Mun A Anuggeridt, Liersetett A mene 16, auf den 24. Mai 1930, vormittags mi Moa / eröffnet, Dea ciaian: Ilmenau. E [11272] ; und eintretendenfalls über die im $ 182 | gericht , 28. Ÿ Am- | eine den Kosten des Verfahrens ent- Das g . : 16, klärung des Konkursverwalters und de gericht. B-G. 9 V e FEIUIS- best M EE Sa S LIRLO E) \LT Uhr, vor dem Amtsgericht, hier- Herr Leo Habermann in Berlin, Span-| Ueber das Vermögen des Tifchler- der Konkursordnung bezeichneten Gegen- : E an A Ridder E E [10893] | Släubigerausshusses sind auf der 6 L O vei April 1930 | Meifivasser, O: L. 25, April 1930, | dauer Brüce 1 a, Vergleichstermin am | meisters Alfred Kühn in Mane- Éx stände, ferner zur Prüfung der ange- | Wiesbaden. [11251] E U F iDgeritvs. Bauyen,, dan Das Konkursverfahren über den Na LON Les des Gerichts zur Einsicht des Mügeln, Bz, Leipzi [10905] | Gesd äftsstelle 3 des Amtsgerichts eschäft N: Las Amtsgerichts, |22- Mai 1930, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, | bach, ist heute, vorm. 9 Uhr, das E i meldeten Forderungen auf den 5. Zuni Konkursverfahren. “E S laß der in Erfurt Ad 24 September V niedergelegt. L Das Konkursverfahren ‘Aber das ex: Zat pad tig : Geshästsstelle des Amtsgerichts. Amtsgerichtsplaß, Zimmer Nr. 254, Il. |lihe Vergleihsverfahren zur De s 1930, 11 Uhr, vor dem unterzeichneten | Der Antrag der Ehefrau Dina Winkel- | nzexIin. [10885] | 1928 verstorbenen Frau Ottilie Sachse Katser, Den. orit, 1990, mögen der früheren Puz- u. Mode- | Schweinfurt [10913] | zen, Mosel [11268] | Der Antrag auf Eröffnung des Vergleichs- wze Menn amg gros De ad ate S, Ällen Perionen S Ane L Ecbenbinn Neugêfie a S, Das A über das Ver- eb, Bes aus Erfurt, Straßburger MOS BRFReTINS : warengescäftsinhaberin Auguste Vor Das Amtsgericht Schweinfurt hat | Das Konkursverfahren über das Ver- O fzg Mag Bew v N litten lehrer Wilhelm Küfner in Jlmenau L E L 4 E tr DEN 1 ACeu( 99, alleltmige SNn- | mögen : vereheli a | Straße Nr. 40, wir (b- : E oen anna verw. Gr E hi ü i on*ur8ver il ; ; ; rgebnis der } 5 E Z L e gte e ena eat $ Wee s L L BNaBe Sa M Gatlleh, Inbaeris ver Haltun, des Egluhlertins "secvurh VIrs t ontarevecinen zule L 2 Bernt l O D Bua | Kerner de Brahe K U (EBENE, Bm C0 | Eten i uf be’ Segb esel | Lein, i ane Sreiiag, den Der r Konkursmasse etwas | F. inkelstei c Co. in Wiesbaden- | niî ind L: c aufache J / V î R Sas S R T E D L R L ; E E T E 1 infid iligten niedergelegt. . ? . E Ds sind, Di aufgegeben, nichts an Erbenheita über ihr Betinögen bas Ver: Baltenplc Ee e p Belle Dl Sat bas 17. April 1930 BECbgn: Des Kaufinanns S, Han P bierdurch aufgehobeS, S a, aa G at ee E Ee Wi harlottenburg, den 29. April 1930. Gericht, Zimmer Nr. 13. Der Se R G E A Mgen eig evexlahen 5 pur ne des | Weidenweg 34, Wohnung: Berlin Das Amtsgericht. Abt. 16. e e L C ina J Amtsgericht Mügeln, 26. April 1930. | Termin zur Gläubigerversammlung Nl Mo der o April 1930 Die Sea ele des E Diana ee Pebccnuea ardetels ESEA er zu leisten, au< die Verpflichtung | Kon N zu erossnen, wird abgelehnt. | SW. 48, Tue nee 18, ist infolge A | DeL ung d 2 S bestimmt auf Mittwoh 4. Juni 1930 Pr Amts iht Abt. 4 Abt. 40. 18, V. N, 1. 30. i l ae auferlegt, von dem Besiß der Sache und | Zuglei â i T8 U: : erwalters, zur Erhebung von Einf Minen aaa 4196 M G AERRE uh , zreuß. Amtsgericht. R E E S E Der Vergleichsvorschlag nebst Unterlag3n N e ben Forderungen, für, weile fie Aebtdordraet : s Ma a Lou S ereung ¿uo Abhaltung M "Des Sorbtitcrsabren über das Bors o it e Es, qs S N R Amtobericht Münchberg. hat G dis Ege A Prü Zerbst. [10918] | Erfurt. S [10923] | liegt zur Einjicht der E t o L e S E Ls 2000, es "he, cas E j Geschäftsstelle 83 mögen des Anstreichermeisters Heinrich Téuden: Förderuncen dée Süluktermi v E vom 29. 4. 1930 gemäß] fung der nacträgli<h angemeldeten | Das Konkursverfahren Wes das à Gdeie Be Delta E E pit: aa daman gg Be ril 1930 M S 2 en, i - T ermögen der Antragstellerin g 3 i in-Mi i ä L a; At S 206 K: sverfahr A : ermi - | Vermö i f ann achdem I 7 De Í y : ; G G es Amifgerichts Berlin-Mitte. | Gobrande zu Essen-West, Mülheimer | auf den 17. Mai 1980, vorm. 10% Ui Nachlaß des Sticereibesibecs | hrer 1e Schinken nd Un: Er: | Mollere Bert {0° ths Benbee: | gebt Erfurt vom 17 April 1690 der Thür. Amtsgericht.

Ae N

E n N L C, 1 L