1930 / 104 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 104 vom 6, Mai 1930, S, 4,

_—__ ——————— .104. Erste Beilage zum Deutshen Reichs- und Preußishen Staatsanzeiger. Berlin, Dienstag, den 6. Mai 1930

OuvotleteabanbSceti) vai 1 B Ta atn L Ee EEeiA alLesehos vom 21. Daemter 1927

emäß § 41 des Hypothekenbank-Geseßes vom 13. Juli 1899 und des Kreditanstalt-Geseßes vom 21. Dezember 19: j E _ _ er dme ame E E

s (Fortsezung aus dem Hauptblatt.) e) Sonstige Angaben i N é t i 3 Schuldv eibungen 3 : S

Reichsmark-, Goldmark- und Feingolds{huldvershreibungen in 1000 RM i Geiss Abketien # hu E us _ E res a Sevn

In das Valuta in i Hypotheken d.| Sonstige ret. und Roggenzentnern verstehen sich in 1000)

m - Register 1000 1000 RM |D- R. B. K. A.| Hypotheken | 9zryerschftn.

| 5 % 6F 9/9 79/0 TE 9/0 89% 10 % Gesamt | eingetragene | H 4 s i t t E D D O A .. .-.. Dollar 103 056,0 L) 432 835,2 Kommunal utsche Rentenbank-Kreditanstal P 23 024/0 (1) 967008

s“ . . E s darlehen RM 193 298,0 193 298,0

j

Darlehen in 1000 RM Anmerkungen

Name der Anstalten

Laufende Nummer

Anmerkungen für die öffentlih-rechtlichen Kreditanstalten.

1) Auslandsanleihen. ?) Der Anteil der einzelnen Landschaften an den nachgewiesenen Pfandbriefen ist folgender: Ostpreußische Land- haft Ztr. 506,1 Rogg.-Pfandbriefe; Kur- u. N. R. K.-Jnst. Ztr. 417,3 Rogg.- Pfandbriefe, GM 24 244,1 Goldpfandbriefe, GM 11 403,9 Liq.- Pfandbriefe; Neues Brand. Kred. -Jnfst. Ztr. 256,2; Rogg.-Pfandbriefe, GM 34 574,2 Goldpfandbriefe, GM 14 626,6 Ligq.-Pfandbriefez Pomm. Landschaft Ztr. 314,8 Rogg.- Pfandbriefe, GM 7431,3 Goldpfandbriefe, GM 580,4 Lig,.- Pfandbriefe; Neue Pomm. Landsch. Ztr. 276,6 Rogg.-Pfandbriefe, GM 21 056,5 Goldpfandbriefe, GM 877,6 Lig.-Pfandbriefe; Schlesw .-Holst.s Landsch. Ztr. 288,3 Rogg.-Pfandbriefe, Gold- mark 11 361,5 Liq.-Pfandbriefe; Schlesische Land- schaft GM 145,4 Goldpfandbriefe, GM 54,4 Liq.- Pfandbriefe; Landsch. d. Pr. Sachsen GM 7394,3 Liq.-Pfandbriefe; Westpr. Landsh. &M 2,0 Lig.- Pfandbriefe. ?) Siehe Anmerkung 2. *) Geld. §) Eind Schuldverschreibungen gemäß § 7 des Kred.-Anst.-Ges. v. 21. Dez. 1927. *®) Deckungs- darlehen für die Roggenschuldverschreibungen.— 7) Davon GM 25 200,0 6 % Auslandspfandbriefe. ®#) = 1 357 840 g Feingold.— ®) = 146 73ó g Feingold. 1°) Davon GM 4493,3 = 1 610 520 g Feingold. 11) Siehe e „Sonstige Angaben“ Spalte Schuldverschreibungen. !?) Liquidations- \huldverschreibungen. 1?) Auslandspfandbriefe. 14) Davon GM 5000,0 Auslandspfandbriefe. 15) Zivischen- und Reichszwischenkredite. —— !*) Golb- 4013,5 } mark auf Feingoldbasis. !?) Davon GM 1619,2 Pa Aufwertungsgoldgrundrentenbriefe. !?) Davon 2 332,8 | GM 1619,2 Aufwertungsgrundrentendarlehen. G 19) Davon GM 643,4 Grundrentenbriefe. ?°)Da- a von GM 2661,4 Grundrentenbriefe. ?!) RM mit 3 294,4 | Feingoldklausel. ??)Davon kommen als Deckdung “1 nicht in Ansay GM 8,1. ) Liquidationsgold- G shuldvershreibungen. *) Davon kommen als 297 930,6 | Deckung nicht in Ansa GM 55,0. 5) Liqui- 101 062 0 | dationsshuldverschreibungen. 2) GM 4342,5 " } Wertpapiere u. RM 2500,0 Geld. *?) Auf- wertungsschuldverschreibungen. *) Umschul- dungsanleihe, aufgenommen durch Vermittlung der Deutschen Landesbankenzentrale von 12 öffentl.-rehtl. Kreditanstalten und den Giro- zentralen Baden und Württemberg. *®) Aus- landsanleihe des Westfälishen Provinzialver- bands. 2%) Ablösungsanleihe des Provinzial- verbandes; zum Einlösungswert eingeseßt. 31) Die Schuldverschreibungen sind von dem Pro- vinzialverband für die Zwecke der Bank ausgegeben. #2) Ostpreußische Provinzialanleihe. *) Zu diesem Betrag treten noch 14 Mill. Goldpfandbriefe hinzu, die zur Deckung der in Höhe von 3 Mill. Dollar aufgenommenen Amerikaanleihe hinter- legt sind (vergl. Angabe unter ce). *#) Davon 292 kommen als Deckung nicht in Ansaz GM 993,6, 75933 8) Davon GM 16 800,0 Auslandspfandbriefe. 49510 2) Geldersaßdeckung für Pfandbriefe und Kommu- 13 977.3 nalobligationen. 2?) Davon GM 12 096,0 Aus- l landsanleihe. 2) Kommunalsammelablösungs- anleihen; zum Einlösungswert eingeseßt. 39) Davon RM 69 015,0 Auslandsanleihe. 40) Davon RM 89 022,7 Auslandsanleihe und RM 50 000,0 7 % Goldschayanweisungen v. 1928, 4) Wertpapiere. *) Veränderlicher Zinsfuß. #®) Weitergeleitet an verschiedene öffentl.-rechtl. Kreditanstalten.

, "”

ntral-Landschaft für die Preußischen Staaten?) » « « j tpreußische Landschaft? ) S T r S P e A M ommersche 9) G s M

zue Pomme 1 j ngru B?) r- und Neumärkisches Ritterschaftlihes Kredit-Jnstitut?)

Neumärkische Ritterschaftliche Darlehns-Kasse « ¿ues Brandenburgisches Kredit-Jnstitut?)) « . . « chlesische Landschaft?) s mdschaft der Provinz Sachsen?) . » s S6 6 L S d e «C66 E chleswig-Holsteinische Landschaft?) . . A andschaftlicher Kreditverband für die Provinz Schleswig-Holstein andständishe Bank des ehem. Sächsischen Markgraftums Oberlauf andwirtschaftlicher Kreditverein Sachsen in Dresden « « « « + rbländischer Ritterschaftlicher Creditverein in Sachsen, Leipzig « edlenburgischer ritterschaftlicher Kreditverein, Rostock «. « « «e remenscher " , Stade nlenberg usw. E. c L , Hannover d: ch:# itterschaftlihes Kreditinstitut des Fürstentums Lüneburg in Cell raunshweigischer ritterschaftliher Kreditverein, Wolfenbüttel edit-Jnstitut für die Preußische Ober- und Niederlausiß reußische Zentralstadtschaft. . . « C A ‘tadtshaft der Provinz Brandenburg reußische Landespfandbriefanstalt . bächsische " .

49 197,1 36 132,7

4 847,5 22 672,7

l l

Deatide Nentendan t Ntedtiantalt „a...

Central-Landschaft für die Preußischen Staaten 2). « « « Ostpreußi|he Landschaft ?) S Pommersche Landschaft 2) e Neue Pommersche Landschaft für den Kleingrundbesiz?) . Kur- und Neumärkisches Ritterschaftlihes Kredit-Fnstitut ?) Kur- und Neumärkische Ritterschaftlihe Darlehns-Kasse Neues Brandenburgisches Kredit-Institut). . „. « Schlesische Landschaft?) . o e EandiGait der Propini Sachsen) . - ooo a0 09.0 LAndiGait der Propins Weslsalen e oooooo Schleswig-Holsteinishe Landschaft)... s Landichaftliher Kreditverband für die Provinz S{leswig-Holstein . E Bank des Ehem. Sächhsischen Markgraftums Ober- aut 4 Tee E Landwirtschaftlicher Kreditverein Sachsen in Dresden . . . . „» Erbländischer Nitterschaftliher Creditverein in Sachsen, Leipzig Medlenburgisher Ritterschaftliher Kreditverein, Rosto . . . . Bremenscher Sa tizor AMrediivaretn, Gade . + o s o Calenberg-Göttingen-Grubenhagen-Hildesheim'scher Ritterschaftlicher Kreditverein in Hannover . « .. Gs Nitterschaftlihes Kreditinstitut des Fürstentums Lüneburg in Celle Braunschweigischer rittershaftliher Kreditverein, Wolfenbüttel . d Kredit-Institut für die Preußische Ober- und Niederlausißz . Ie D aas) Stadtschaft der Provinz Brandenburg « « « ». Preußische Landespfandbriefanstalt. . « Sächsische Landespfandbriefanstalt . . . . Berliner Pfandbrief-Amt ° Berliner Hypothekenbankverein Stadtschaft Leipziger Hypothekenverein Grundrenten- und Hypotheken-Anstalt der Stadt Westfälisches Pfandbriefamt für Hausgrundstücke Braunschweigische Staatsbank t R C N Staatliche Kreditanstalt Oldenburg . . . « « Hessische Landesbank a Lippische Landesbank, Staatliche Kreditanstalt Deutsche Landesbankenzentrale . .... Landesbank der Nheinprovinz - Â Landesbank der Provinz Westfalen . ..

11104 L

i111

Rogg.-Ztr.

on a2

16 085,3 28 870,9 24 857,8 6 609,2 26 614,3 9 017,0 4 000,0 11 828,2 6 970,2 9 150,3 8 773,6 8 928,1 2 380,1 835,5 716,9

A L L4H

J S s S T4 [e] K) und

Tie 1L1L5

i R R R O ARADON Ha N pk „R R E E E E e h, a E E E L E E E E E I I Sm. D W W Sr ° e oooooo O

L P L C H T T T TLE 1244414 114141 44 S T 114 B F L T FTERT T TTES T6411 114

S S

lI1S 11S Io 2 I S E T TTN I T I TTI

L111] 111141 114 L TT T

..s 4t4ti S x

a O 0

o

«D s WwckO

= zeè

c

erliner Pfandbrief-Amt . . « « + « Ï Hypothekenbankverein, Stadtschaft eipziger Hypothekenverein « . . « «os jrundrenten- und Hypotheken-Anstalt der Stadt Dre estfälishes Pfandbriefamt für Hausgrundstüdte Fraunshweigische Staatsbank . . « « « hüringishe Staatsbank . . «o. taatliche Kreditanstalt Oldenburg «. « «

e 2e...

e so o. ooooo.

eee... o.

E ETTET T1112

wee sooo.

d

W *

n

B E T I EFEN

T L E T TTTATTI T TEFTT T

S E L UITITS S

M, [S]

O

E o

1411

d D

Sti

S on do funk S e e) do ck J D p DO

co [9 pi =I wo D en D S

eam D

Rogg.-Ztr. GM

[ZzR[TTTTI

bessische Landesbank . Ï ippische Landesbank, Staatliche Kreditansta Deutsche Landesbankenzentrale « «

a.

t

E 0. o e e e.

H

S4 T FTFEE E RLETY

O*°

e e ov

dandesbank der Rheinprovinz s » Provinz Westfalen

1514141411 L 11a [1H

. . .

en

RM Dollar hf

a do I-

s S) o J J]

D A do cen cen t (d)

T |

to Kohle 1 376,2 Dollar 7552,8 £ 3 16 022,4

hf 10 124,3 Dollar 12 600,0 RM 28 600,0 4 781,6 2 988,9 21 539,2 44 711,0 763,2

8 949,3 4 271,0 4 494,7 2 509,6 4 434,8 1 063,2

» je ie

-

C s DO pk

. f E

REIE A A R M E C do N C G J D Co 09 bi fn O G09

—_—

S D R

-

O p O o [Sh

M

T TLEAT L |

O

o. ck S O

T O

A

S A E p o o ooooooo 00 S A

&

21) 70 132,0 | 115 413,7 ; 21) 57 543,7 | 684128

4188,3 4 963,2

-

D “A v ao

Hannover

VS So =S 0 —J S O ck —J a J

% *x

Landesbank der Provinz Hannover . . s Landesbank der Bron chleswig-Holstein s Lanbuant der Provinz Osipreußen. » . « s. « o © Mitteldeutsche Landesbank Girozentrale für Provinz Sa Thüringen -und Anhalt . H Provinztal-Hilfskasse für die Provinz Niederschlesien . « « « s Provinzialbauk- Pommern (Girozentrale) . . pee Provinzialbank Oberschlesien a "e A Provinzialbank Grenzmark Posen-Westpreußen

Aae Da e is

Hannoversche Landeskreditanstalt . .. L Spar- u. Leihkasse f. d. H.L., Hohenzollerische Landesbank, Sigmarin Landeskommunalbank Girozentrale für M Provinzialbank für den Landesteil Lübeck. . .

Lauenburgische Landesbank... Kreditanstalt Sager Gia. ae

. . . LA . * . . . . . . .

e ooooooo eo M6 o pn

o R D

-

E S T T FHL T T FELHN T T T T E T T

1 ll]

Schleswig-Holstein

»

e. ooo.

met |

s

n,

® 3

65 867,9 69 138,6

21) 6 662,6 5 789,6 1670/3 1 960.2

306745 | 33336, 11212,4 | 12273,1 21) 48 280,3 | 53144,

20 298,5 1 984,0

L A E r V A E E E]

ms D I

[11 L T L EB1T 1ST TL

e

T DDITTTTRtIVPTIVTEWCET

22 635,0 11 212,4 30 233,0

B

o o oe ooooooooooo ooooooooo.

TSSVETVLIVPTVTLISISVTSTINNIDI

V LTUDTTVLSTGSDRTIAIVVRA S O00 eor,

e e 00000 ooooooo

o eee ooooooooooo. 0 0000002000000 000090 eee... 20g 0 ooooo Oro L I E A 2 r n E E E E

2 eee. . ,

ch. Dilbioußen « ««

" " y d. 0

Mitteld. Landesbank Girozentrale für Prov. Sachsen, Thüri Provinzialhilfskasse für die Provinz Niederschlesien « Provinzialbank Pommern (Girozentrale) ¿ « «

ü E 4 S 6 eo

% Grenzmark Posen-Westpreußen Nassauische Lanboxbank . ¿e « v os Hannoversche Landeskreditanstalt . Landeskreditkasse Kassel. . Spar- und Leihkasse f. d. H. L,, Hohenzolleris Landeskommunalbank Girozentrale für H

Fo e ooooooooooo ooooooooooo ooooooooooo ooooo)

Mo o o 0000000000 ooooooooooo... 0...... o.

ces Maa L

A Il lel So ooo

gen,

O- S dner Go O & a) E

l FFR Fr T Ea HMIALHT T N

os] 25

74336,7 | 78307,2

464 370,9 | 464 835,2 806825 | 806824

20040,5 | 20211,4

§2 929,5

181 894,0 35 505 0

10 250,5

W) 189 498,6 19 0118

9 689,5

11156,7 È

29) 92 303,9 26 165 7

} Württembergishe Wohnungskreditanstalt . . . .

Deutsche Girozentrale Deutsche Kommunalbank . . Bayerische Gemeindebank (Girozentrale), Oeffentliche Ban] Württembergische Girozentrale Württ. Landeskommunal NICDIDE OMNINUNGIE Sb o oa oe esf trale Sonstige Girozentralen s / Provinzialbank für den Landesteil Lübe . Ÿ ú : ; x Lauenburgische Landesbank „. Summe der öffentlih-rechtlihen Kreditanstalten eins{l. Girozentralen Kreditanstalt Sächsischer Gemeinden . . «

oe VeutsWe Ventenbanl-Kreditanstalt . 5 « «o o os oe 186 433,8 : 360 959,8 460 202,9 1021 293,7 | 1102 075,4 Vürttembergishe Wohnungskreditanftalt . . « «

Deutsche Girozentrale Deutsche Kommunalbank . Bayerische Bodencredit-Anstalt . . Bayerische Gemeindebank (Girozentrale), Oeffentliche Bankanstalt ZDAVET Me Dandelsbant 6 d Württembergische Girozentrale Württ. Landeskommunalbank Bayerische Hypotheken- und Wechselbank

VIAVELUE SerCIlobant . .—. » e o Berliner Hypothekenbank A. G. . Braunschweig-Hannovershe Hypothekenbank Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank A. G. Deutsche Grundcredit-Bank . . . « . + Deutsche Apo hetcnane (A. G.), Berlin Deutsche Hypothekenbank, Meiningen . . . Deutsche Nealkreditbank A. G. L Deutsche Wohnstätten-Hypothekenbank A. G. rankfurter Hypothekenbank . . rankfurter Pfandbrief-Bank . . annoversche Bodenkredit-Bank ypothekenbank in Hamburg . . Leipziger Hypothekenbank .-.. Lübecker Hypothekenbank A. G... .… ….

Mecklenburgishe Hypotheken- und Wechselb Mecklenburg-Streliß\{che Hypothekenbank Mitteldeutsche Bodenkredit-Anstalt . . Norddeutsche Grund-Credit-Bank . . . Pfälzische Hypothekenbank a Preußische Boden-Credit-Aktien-Bank . . . Preußische Central-Bodenkredit-Aktiengesell\{ Preußische Pfandbrief-Bank , . .. .. Nheinische Hypotheken-Bank . . . „.…, Nheinisch-Westfälishe Boden-Credit-Bank Sächsische Bodencreditbank . ..... Schlesfishe Boden-Credit-Aktien-Bank . . Süddeutsche Bodencreditbank. . . „. « Süddeutsche O MQEE O Thüringische Landes-Hypothekenbank A. G, ELEINSDONE In Sg - es «a6 Westdeutsche Bodenkreditanstalt. . . .. Württembergishe Hypothekenbank …. . .

Württembergis{er Kreditverein, AktiengesellsGaft s 8 Summe der Hypothekenaktienbanken . . , 36 983,8 104 810,6 441 725,2 126639 652 449.9 698 5868 | Heceindünnt L Siintiees " , , 1 n Urn rg S T S «

Außerdem: Vester U N t E Bayerische Laudwirthschaftsbank e. G. m. b. H. Z Württo aa odenkreditanstalt «5 fälzishe Wirtschaftsbank, Gemeinnügßige Aktiengesellschaft . Vürttemderciscter Nabiteereie Atttercacteltichaît Se CaNDeSL Ee s e «o ooo anme het Bea L I E WITUNHOE De 5. ca v yp n- Cie env

BaberliWé Landeotullurcnlenanflalt. «e «o e ooo

do ©

T T TTTI T

. o : vin “ia 2, E 556,5 68,0 590,4 5 922,3 GM 91 497,0

Rogg.-Ztr. 4 S Anmerkungen für die Hypotheken- 2 ' Aktien-Banken und foustigen Anstalten.

r

Mus 1) Davon GM 2500,0 Auslandspfandbrisfe, da 2) Auslandspfandbriefe. ?) Davon GM 8500,0 1 952,6 Auslandspfandbriefe. 4) Davon GM 6893,0 48 533,5 7 269,9 Auslandspfandbriefe. e 5) Davon GM 182,3 Mobilisierungspfandbriefe. *) Wertpapiere. 506 696,8 G628:616,1 ?) = 124 429 g Feingolb, *) Davon GM 1000,0 678.0 Auslands3pfandbriefe. *®) Davon GM 5000,0 T 10 5529 Auslandspfandbriefe. 2?) Davon GM 6500,0 5 717,5 , Auslandspfandbriefe. 1) = 2 676 120 g Fein- 24 533,6 “s gold. 12) Davon GM 14 650,0 Auslandspfand- 4 392,8 4 s briefe. ?) Geld. ) = 1 692 991 g Feingolb. 1 583,3 & 2249 15) Davon GM 1,0 Mobilisierungspfandbriefe. 1 801,4 35,0 16) = 1115 000 g Feingold. 2?) Davon 19 825,8 Tes GM 2803,2 Mobilisierungspfandbriefe. !?) = i T au's 560 200 g Feingold. 1°) = 80 352 g Feingold. 6,2 ' 29) Davon GM 1500,0 Ausland3pfandbriefe. 2 551,4 2776,4 21) = 2 621 000 g Feingold. 2) Davon Gold- E 15 mark 21 000,0 Auslandspfandbriefe. ?) Davon D 1423 4 61 GM 13 320,0 Auslandspfandbriefe. *) Davon 1216,6 '6 GM 1543,5 Auslandsanleihe. 25) Davon Gold- 4 367,2 M mark 89,6 Mobilisierungspfandbriefe. 2) = 485,0 244 14 275 g Feingold. ??) Davon 2922,0 GM Au3- 265 8 9738 landspfandbriefe. *) Davon kommen als ' 60 Dedckung nicht in Ansay GM 732,2, ®) = 10 6283.6 9840 1167 952 g Feingold. *°) = 1 226 527 g Fein- 5 1609 896 5 gold. ) = 1 340 610 g Feingold. ?2) Schuld- 5793 i verschreibungen der Bank für Goldkredit Weimar. 16 280 4 1418,9 #®) Davon GM 17 663,3 Mobilisierungspfand- 12345 60940 briefe. *) = 898 030 g Feingold. *) Davon 2341 1 9 905 9 GM 3 798,9 Mobilisierungspfandbriefe. 2) Da- 19 166 1 1286 3 von GM 4000,0 Auslandspfandbriefe. ??) Davon 479319 48175 GM 1468,0 Auslandspfandbriefe. **) Auf- 2 725 2 505 1 wertungslandeskulturrentensheine. 29) Liqui- 3 560.7 9 381.3 dationsgoldrentenbriefe. #°) Davon GM 55 922,4 Moe ais 1 800.0 fapitalisierter Wert, 5% Tilgungsrenten und 11616.1 176.0 GM 46 815,3 aufgewerteter, auf 414% umgeredcch- 36317 E neter Tilgungsrenten. “) Fn 1000 Roggen- : Le zentnern. #?) Davon GM 1000,0 Wertpapiere 8087.1 10 827,8 und RM 2500,0 Geld. *?) Außerdem Ersah- G E deckung RM 1036,0 Wertpapiere und 2444,9 Geld,

E S #) Außerdem Ersaßdeckung RM 30,0 Wert- _ ata : papiere. #5) Sind Schuldverschreibungen gemäß 3315,2 895 F 41 des Hypothekenbankgeseßes v. 13, Juli 1899, 39129 293.0 #) Deckungsdarlehen für die Roggenschuld- 2691 1 84 verschreibungen. ‘?) Davon GM 1429,3

- - Deckungsdarlehen für die Roggenschuldverschreibg. 215 659,4 70 904,8

1

o 1

A

ooooooooooo ooooooooooo ca ooo aco oa eee oooooo.

eo... eo...

0 00 Nno

S ooooooo ea

E 000 S 0. 0 S S E S S

t e ooo

e

S—_—_o o. 2 .

f F144 44 E A4 HLLA T4111 1144111444 g

z

oooooooo (Do ooo

L

e ooooooooooo ooo...

igm

Me ck a o

L sen

e

4

I PFTSTETELELTU T TETHS L E H M H T TA H L: L LET 4

L ELTLTT T THEHELS

1A

l 2

A4

S «U

D

E

O

D ooooo n z2

|

. iee T 272

©

y "”

O N o

»

Badische Kommunale ‘Landesbank «. «e «e. R Sie E ¿4 ou eo ooo

Summe der öffentl.-rechtl. Kreditanst. einschl. Girozentralen ohne D. R

4 El |

_. S D J

L 1

_

D 8 H ls = S

ae. F} S O o i J E

9 8 |

A O A n O E S 0 D9

-

pen mert

SSEN L O

Bayerische Bodencredit-Anstalt . . ° a D AIE s e 6 60 . v Hypotheken- und Wechsel-Bank .

[Ea L.

Go J D A) S R

Lf D D O O O D

A

C pad D o N P

d ao G/000.0e. 2.

N 0 0.0 s 0E

% 4 t R 3: K o. 0 0.2 9: : » 4

do O o S O ZA

F

Pein banl P ¿o oe oos Berliner Hypothekenbank E cs Braunschweig-Hannoversche Hypothekenbank . Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank, Aktiengesellsch

Gru Ea p 4 o 606606 ep Hypothekenbank (Aktien-Gesellschaft) Berlin

s ht Meinen » o s e 66 Realkreditbank, Aktiengesellschaft . . . « « «

n Wohnstätten-Hypothekenbank, Aktiengesellschaft Frankfurter Hypothekenbank . °

» Pfandbrief-Bank . Hannoversche Bodenkredit-Bank Hypothekenbank in Hamburg - Leipziger Hypothekenbank . . . « « « Lübecker Hypothekenbank, Aktiengesellschaft Medcklenburgische Hypotheken- und Wechselba Medcklenburg-Strelißsche Hypothekenbank Nitteldeutshe Bodenkredit-Anstalt , . Norddeutsche Grundcreditbank . . . Pfälzische Hypothekenbank ....., Preußische Bodencredit-Aktien-Bank .

u Central-Bodenkredit Akt.-Ges,

o Pfandbrief-Bank . S S Rheinische Hypotheken-Bank. . . . . Rheinisch-Westfälishe Bodenkreditbank . Sächsische Bodenkreditbank « . . .…. « Schlesische Bodenkredit-Aktien-Bank. . . Süddeutsche Bovencreditbank . . « . .. Thir l, Festwertbank Aktien-Gesellschaft . hüringische Landes8hypothekenbank, Aktiengesells

u

| E44 1.14

E E 2 s:

T IEEH L

&€: #

“e C So. o... ooo... o. ee.

&

11 948; 14 948/0 11 217,9

2 683,4 3 051,0

5 705,0 28 197;1

4 260/6 37 138/3 66 656,2 49 600/6 22 445/6 12 894/9

8 5978 28 1029

do

[2 52 e S 4 o u Co F e o

I T T ELTT E E

ck Sl | aw e aa a

E T4 i; F e Ba R E dg N E Er Aa E E AD

«B T pmk J

I

a è E S D o eo eee. “® e e s 00.000

7538,1 5 841,1

7 058,3 40 820,6 5 518,7 63 747,5 105 017,1 76 507,8 23 132,3 32 460,1 15 474/8 346996 |

—- | 3 422,0 | 31) 3740,4 | 22 493,0 22 507,9

32 692,7 34 443,2

Lr E A L

S E 2 e Gd 4i

S P n E T LLES H G eso o. e. oos.

as

T TETTEST T T T

E 00000

,0

12 785,0 24 081/5 40481 10 370,2

2 157,2

Co

k

Seer oe

ft

D Go H

D O

|| L LLEIT L H

Go

gn

J

ck

r [ck/ tze

Ilalll

«L a2

13 698,7 16 511,4

2 137,3 6 391,0

. o . . . s F * . . . ., 6 - . . ® . .

o I

oan 2

e,“ e. . .. e. 9:0 o.“ o. e. eo.“ e. L G e. o. e.“ e.“ es . . o. 9 e.“ M e.“ e . o. eo e e. .. s. o s . «“ e. e. o... ® .“ .. eo. e.

ooo... 00a e002

eco co eo a oe o oe d F f # k f D ooooooooo eei oie. ae

1 41204144:444 41-4.

fo 2 0000000)

F LEI T

atiet |

aft

M E E E E H 119444 46844

T T L T L T T E T T TTFEHE F

les

i Jae Ss So

S S OTOOooeoaoOOOOE So OOo0oo Too ooooooooooo oooooooooo e ooooooooooo ooooooooo

e e ooooo A E E I E n E E E E I I I E}

L be

G t E E r E U E

t r

pin ie S it u atn

pi o Z) p C) s

fe Tis: . i / . - j

It |

E F

26 230,1

Außerdem; Bayerische Landwirthschaftsbank e. G. m. b. H. 18 564,2

Summe der sonstigen Anstallen „„ Pfälzische Wirtschaftsbank Gemeinnüßige Aktiengesellschaft . _— I 1856 g s Sächsische Landeskulturrentenbank 00 R L .. 2 Rogg. -Pr, } 38161 E

: Ferner: Danziger Hypothekenbank Akt.-Ges. in 1000 engl. L .. 400 616,6

a E

"”

“U «ay as s R Sen: x L

Berlin, den 1. Mai 1930. Der Präsident des Statistishen Reichsamts, Z. V.: Bramstedt

" 16 693,1 46815,2 32 805,5

6 241,5

S 5 009,5 "”

s AR 0E C E

40,0 . L Preußische Landesrentenbant

, Verantwortliher Schriftleiter: Direktor Dr. Tyr ol, Charlottenburg. Verantwortlich für d i ir. : E Bayerische Landeskulturrentenanstalt Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) in Berlin. Druck der Preußischen O und Verlags: Aan direktor M n Silben Berlin. n Ï 2

Neun Beilagen (eins{chließlich Börfenbeilage und drei Zentralhandelsregisterbeilagen). E "E in der Ersten Beilage.) : e s

A Ani Hie 2 J

4 162,4 41 013,0

E LN

iun e S Al

158 525,5

to D P d

Summe der sonstigen Anstalten « o ooo