1930 / 106 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritt i é Anzeigénbeilage zum Neichs- und Staaisanzeiger Nr, 106 vom 8, Mai 1930. S, 3

ritte Auzeigeubeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 106 vom 8, Mai 1930, S, 2

e Ñ [9762]. 11562 N ; Vilanz vom 31. Dezember 1929 S |- [12945]. 6 ————— . | Badische Obst- und Semüsew L [12940]. E Debirez n E L Ee Grießen, Se E E iroraa and rit C980 Tou Eisenbahunbedarf le D E 34 1 2 S O G - 338/98 Vi ¿ Z 4 . 2 G D 4 . ? . Q 9: p eo Waren E D en 01 e e A E, Karlsruhe. - Vilanz E Tp ria Siegeu. Vermögen: Darguthaben (9 ritte und leßte Aufforderung. Geven daten ( [12971]. j L 9 ® F inan i M Soll NM L Vericht des Vorstauds. zum 30. September 1929. | Siedl. 365 747,93, Einrichtu A Mir fordern bie:dur< untere Aktionäre} Vilanz per 21 s, A.-G., Emmerich. | Geshäftsêvilauzper31.März 19: (10317). (1192 L 166 122/18 | Anlagen L RM [H | Das Geschäftsjahr 1929 brachte weitere Hinterlegungen 1107,78, Sculdn. © die It. Generalversammlungébes{luß | =—— 2 e Dezember 1929. |= lauzper 31. März 1930, | Westfälische Vaumwollspiuuerei E j a Aktienkapital 6 000/— Ulivengan oe] E Umsabsteigerungen, besonders im Roh-| Beteili UENVS, RM [H | Schulden : Akt.-Kap. ‘5000 De 94. September 1929 von 14 2 500 000 T R E 5 9 2 Waal Gronau E - | Aahener Actien-Gesellschast für E SdGRiGE « » + « « «R G N 20 34531 | massengeschäft, das außerdem au< durch Suda d 7 242|— | Zusch. 274 085,93, Gläub. 14M au' 4500000 zusammenzulegenden Attien Gebäude, Maschinen und | E aon d 2 209/88 | Bilanz per 31. Dezember 1929 ne zu Aachen. H, j Reservefonds - - - dps 1 200|— Aufwertungskto. 3 534,65 330 7609S Enn und Zusammen- | Kasse, Postsched- und Ba t 582 903/18 | Sicherheiten 1150,03, e mit Gewinnanteil- und Erneuerungsfcheinen v. 37 2903| | Hypotheken S -5 M. E ——— - ilanz am 31. Dezember 1929. E 4 Gewinnvortrag aus 1928 1 963/94 | Abschreibung . 884,45 2 agolzo | gfnsigt wurde. Konkurrenzsirmen be-| guthaben . « « « « . | 5799 96 337,45, Geseg, Rud. 3419. My zur Abstempein0 iti hiner Os E E Oos I N, :+ 01 4.0.0: " E: nbtotbaes # j Aktiva. T9 2 j G N Ea 263/53 | Banken, Kas Â: 2 2 ginkg urde. Jnfolge der Unkosten-| Verlust . « « E E E 3/54 [winn 971,11. Gewinn- und L, Berlin SW. G61, Gitschiner Str. 107, m, oe me 362 32875 | Srundstüde S E 928 945|85 |‘ E gebäude-u. Maschinen- Immobilien RM [H P , Kasse und Post- E rung und des weiteren Absinkens S, 683/57 | re<hnung. Verlust : Abschrbg. % bis zum 10. Funi d. J. einzureichen. Die V S So 970 999/39 Kapitalausgleih « 280 079128 | Ffonto per 1. 1.1929 634 158/99 A d... 00 179 719145 166 122/18 ite ia M es 977|49 | der Verkaufspreise blieb jedo< das im 655 822/29 Unk. 194,15, Mietl. 41 “T4 5 bis zum Ablauf dieser Frist ni<t ein —|— | Berlustvorträge E 6% Abschreibung 38 049153 en E00 066 0 256/20 S , P Ee 9 : S S J , . 11, b M 9 b Mi - 1BA 49814 P E 0D 4 498 o S I 5 - he g e A Gewinn unv Vert |Febitgcenlonto : - : : * | 19 80018 Porjahre puriE n |Utientapti 2 (97111, ‘Gewinn; Gewinnvori: WY ("g e fraftlos erflürt werten. | Kepitalfonto 764 425/39 | Vers - - 2 7 7 7: | 4008611 | g, E EE 224 24 ao P 10 5 i Iv N Mh oq do 79 792/52 . i é E . ,92, Mieterträ ». - G. - B. für fra erklärt werden. - E 900 000!— E Suda «e 56e 09/4 E Eu / N Es | Verlust in 1929 71 844,59 Im abgelaufenen Geschäftsjahr schied Diet - e «+ + | 200 000|—| Berlin, den 31. De m g - *" Glei<zeitig tordecn wir biermit E Rejservekonto . « « . - 11 939i6 1 564 794/51 o. e J g di DEES 284 H | Löhne und Gehälter R E es =- Gewinnvor- auf seinen Wunsch. Herr Dr. Engelhardt Bube E. d 4 1 461/96 | bruar 1920. E 198 Gläubiger gemäß S 289 H-G-B. s Kreditoren . . « - - 543 491/87 Stammkapital , 1 000 000! | Srunb- u. Woh G10 T ; Pa Ses » - 4». I trag aus 1928 3742/65 | 68 101/94 | Dätigfeit künstig als hanolungsbevoll ger . - . - : - | 45436033) Gemeinnügige Geimstätte s Anmeldung, ibrer An enmlunge: Gewinn 1929 « 3 401/87 | Schulden . . - « - - « | 339 219|02| „V; 1, 1. 1929 91 063 37 | Tot | Gewinnvortrag aus 1928 ; . | 1 963/94 s E O fünftig als handlungsbevoll- 655 8221/99 Aktien-Gesellschaft Essen oben erwähnte Generalverfsammlungë- Pr e a 995 S1E 19 | 2% Abschr E 022 A De: | Hypotheken ns 12 000 Gewinn « < 263/53] P _ mächtigter Direltor auszuüben. Ergebunisre<hnung für die Zeit Dr. Bordihn. Nen DRE beschluß über unsere Kapitalzusammen- | G G E Li Zaameiebne | anen ti MUEIECEES R E A 28 819/50 ® 9 ® Lametta E Haben. e schlagen Abschreibungen und | _1. Okt. 1928 bis 30 Se T E 0! E egung im Handeléregister - eingetragen ewinn- unnd Verlusikonto 1929.| &@ „wi L O08 T0 E. 9E PIRIELOUAS H E gad “e 35 147/97 L [97 0010s | Altentavihanto - - » - | 208 ogsro | vor: Als Gewinn ergibt sh sodann noc Sept: 222 | 120771 M el aivardt Automobil A. - G. | Geh aslonto 1929. | Gewinn: und Verlustrechnung: Sfettentens : : : : : : | 2? 288l | Zfungefends : ; | 9184S | Mt - «+6 R 9 Es D h “ing gibt nich fodann no Soll, Ku Kandeihar utomobil A, - G, ehälter und Arbeiter- Ñ E R ea } Mt e 20|— L E 9 154 | Gewinnvortrag aus 1928 T oon a praatiazc na: aen A E E 21 870,64, L Denis E S S407118 Glbeue, vos Mi tee i Der Vorftand. U löóhne . s E 93 E Sas 5 33 794/81 Vortbaktonto S 1 714/69 e A Z 1 306/15 | E Pa en vor, hieraus unter Abzu erlust aus l}fd S ias E i oe 4 7 42 e 34 251/55 Da H 300|— L 16/42 899 091|19 | oon RM 2787,— Tanti : ug « Jahr « « « } 2276/42 E E E E R E R E ; E 74 774/08 | Ste 51/55 | Assekuranzkonto ins 91 901/1081 Gewi « 7,— Tantiemen. eine 6% i Abschreibungen UEIN » » «p o. 96 28 T L A Ss e 1 198/35 S ledermaus=A.= Sz; ewiun- und Verlustre{n Dividende, is = o 1ge E ___ Aktiva. 12973]. e LEE E E 7 6671/95 | Abschreib E 281/74 | Vorräte an Baumw | N 190 382/84 E E Spani E an Dezember 1929. sütten und den Res im Betrage Lon Haben. —— Meta Aktienkapital . | 1 [1 rrain- Aktien-Gesellschaft Gewinn 1929 „„»- E POUIENS » ¿015 % # (Le I Ée A s von, 18 25al18 Gewinn- u. Verlustfkouto für 1929, E Î RM 4083,54 E s mae o München-S<hwabing i. L 185 064/79 186 086/55 | Verlustvortrag aus 1928 9 806! G = E E | An Soll R 54 auf neue Rechnung vor-| Verlust . . . - - Inventar \ a; ¿ M Lee 5 064/79 L Lee | CTT Ï 69 806/50 | An Debet nM |< _g: . M [5 j sutragen. L 683/57 [% E Bilanzkonto vom 31. Dezember 1929. | Fabrikk —|— | Sausertrag . N Verlust «o 4 57 582/16 | Betrieb3aus 9 RM |H [9763]. Handlungsunkost a s: e us ft —— T «2 6K 185 064 i A 140 622/44 . 2/16 Betriebsausgaben E : Guldo Dallvei L E S E eN a 98 304/89 Ee Erich Heiden als Vorstand, T 683/57 | Schuldner . « * * [17] Aktiv __185 064/79 ans U 06 4 528|— 1 ou1 359/38 | Abschreibungen « «- A ea s G aide NOUEBEL L Us gen - « « « « |__21 220/76 Dr. Leopold Engelhardt als Handlungs- Mv genes Eisenbahnbedarf A.-G e606. (U obilien RM 185 064/79 | Verlust , „. „4093611 —— |— | Zinsensaldo “T E A Bilanz per 30. Funi 1929. 70 zedes bevollmächtigter. °- | Der Vorstand. Scherr. Schillinc s Jmmobilien « « - « +- 40 078/60 | Emmerich, den 24. April 1930 ieine bm 1 G Haben. u P e A 13/48 t S 2 Aufsichtsrat: S. Stern, Direkto S Sinne s: G Debitoren u. Kassabestand 39 796[78 |Erven Lucas Bols A.-G Emm 186 086/55 | Aktienkapitalkonto . . . . | 745 200|— 66 926194 : 5 __ Aktiva. RM [3 |6 Per Haben. der Badischen Bank, Karlsruhe, Geh Nat 1 Sa Aktienk Passiva, Effekten u. Hypotheken 22 090|— Der Vorstand. meri<.| Wuppertal-Barmen, 24. April 1930 Ges. 5% Reservefondskonto 20 180/32] Per Kredit S Tiein ; Grundstüde und Gebäude E aus 1928 3 742/65 En Hans Bartning, Karlsruhe uta [ E: Sldubie « s a. L1H Büroeinri<htung » - « - 1B (Unterschrift.) Grundkredit-Bank A.-G . E: 102 928/39 dele G Gta 63 34 J 2 547 730,— Ö ionsgewinn . . 47 690|06 | Leopold Engelhardt Ww ; eTransportlader“ Nürnb ale bs 606 [N ——— Zeyen : zeptationskonto . , 171 283/36 | Verlust o 62.6 Jo SRD 2 00.099 5ER Sald e., Bremen ; rnberg= | Delkredererü> 7 101 876/38 | 17- s Re Æy obi “t 71 283/36 | Verlust . . . . l 2 5RG MAYGUIY « SYMAZZ O di D S: 00 E62 D d P / 4 Ez | S uz d 0.0 P O 980 Ï M2224 : L Let | Lezmans Mebr, Frit | Sre aer Bere Ial (Bn S 12:7: vasiva. | _|_|VElaatiges Bay M Ta reditoren 7 7 | 277 20429 56 026/04 j Ed D L d Es 119 534/65 2 . u Gewinn 1929 .. P90 S . 1 a einver 318 |. y ieb S F et M i D994 Zee L, 6 92619 E E 18258 18390 00 Vilanz am 31. Dezember 1929. | Vil Attiengesellshast. La E 0 R Nee datiert 74 oi Tal ; Ui Aen ge eri shaft. Riquet & Co, Aktiengesellschaft Ceftuakete Dedetta - 24 41G) Cts na< dem Turnus ausscheidenden Maschinen und Een E Gean enen anz per 31. Dezember 1929. eris geri eits 9749 i gen « - R L anz per 31. Dezember 1929. O Le pzig. K 29 750 en | rie derr mten wn He Zigarren- 7 pad orzella bri i v + 2 É E rlutre 76/38 D 7 re><unun Lia E Es e g ut B Herr Farben- Zugang « . 547 006,73 s me S A.sG., [Immobilien „« « . 166 121 2 Aktiva. RNM 1H, Hun Gewinn- unD Verlusikonto Mobil Aktiva. am 31. Dezember 1929. 1591 359138 N Dipl.-Fug. Albert Vossen, beide 1 441 006,73 Bilanz per 31. De 6 l 44 167|— s E 590 000|— Aufwand, vom 31. Dezember 1929 ¿obilien-, Maschinen- und Gewinn- und Verlusttonto i En achen wohnhaft, wurden in der Gene- Abschreibung 144 006,73 1297 A d + Dezember 1929. Inventar G il. Mere E 65 000|— 2 O i j . T Q 668 775/89 G Vermögen, RM |D E Es vom 29, April 1930 ein- Juventar, Fernsprechanlage, Aftiva. RM [H E A Cos L Doe Steuem . « «ee | 6 Soll, M [5 | Bank-, Kassa- u. Effekten: S E E: E O | a [5, |besimiate Reit als Mitglieder des Aus Funkanlage, bparai c tg Grundstüte: Sie é R 251 150/74 | Deden gen -.. o... 35 000|— erne is galt [M erli und Steuern . « « | 5806/18 | fonto sa- u. Effekten- h N És A 645 000|— gie Un Bevor d t 479 077/23 | sichtsrats A rvar gege, des Auf- 9 R St E Es 431 11 S S A 5 000/— 4 R Abschreibung. « - - - - °- s 600 404 88/77 Gs so S s e 1 1/0550 __ | Feuer-, Unfallvers.,S r E. E 102 682,— and am 1. L109 L S108 “e Sa eaizel cas E 10000. Sein «a6 Y : ria dav E E A2 Al Ls e E o em 4 2176|75 Masthinen, elektr. Anlage 176 000|— Zinsen N ration 86 R D Aae, dey 30, April 1930. * S5 ET Zugang . . 9019,35 Boten E) 8 091/40 S E Ux E 7 S SCGIEO P 718 780/62 pur e et M Pio: Uet Mde a Alois DEer Raclbenubér 9h >i E E Le a j ———— 0.00 0 M: 9 5 215/91 213 S S 9 M: E erau U 24 iat f É. L S G ä E è C E D M 9 1 S Be i ; Abschreibung 46 985,87 206 001|— | gbaan 15 862,35 A 6 ai s 17 636|— DNERCURIE E06 22 000|— Ertrag. Haben. Ln Passiva, Aufzüge, Treibwellen, Treib- x Kohlen und sonstige Be- O 4 Der VorstanD. Kraft- u. Starkstromanlage Mgi a +_1860,— J 14002/35 i s e o 60 9 015|— a C 9 499/23 | Bruttogewinn . . « « « » « |728 Erträgnisse und Kursgewinn . | 6 567/79 Darlchns-, Kapital- und V s o 6 oe A 1(— | _ triebsunkosten. . « « | 108 129/75 Stefan Beissel, Vorsivender. j 27180, Jmmobilien . 524 000,— Pumidion inger [arten Dopahar S E 5 388144 4 ammobiet E C “5 edes gi Fan 590 755|— | Fabrikgeräte, Druderei- Abschreibungen « « - - 39 870/79 O 2 Dugan - - FTISEE Maltinen u. A H O Passiva ——- Vorräte L V e STILS Kurz- und Wollw A : 21 146/39 Rückständige Dividend U E Moa L Ut <2 T: 307/66 Vilanz am 31. Dezember 1929 L 133 638 58 Maschinen u. Einrichtung: E . s D D T 318/60 aren - Es m 22/60 O e 00A S Vans (90 D010 d IAI, Abschreibung 26 838 58 107 000 Stand am 1. L eung E 250 000|— Tranufitor. Aktiva » «‘- 5 38 707/03 Aktien-Gesellschaft, Herr Rechtsanwalt und Notar Dr. Ernst Kreditoren . 97 003/02 | Uebrige Einrichtungskonten 1|—| Per e “8 Véckaotets | 161 000,— Reservefonds . «- - o. 150 000|— Aval RM 153 400,— Köln, Hohestr. 61. Landsberg in Berlin wurde in der General- 71a 7e0les Warenzeichen und Patente 1. [Mieten .. «o o 4 070/65 | Grur O RM 9, Zugang -. 1200 Zugang « «5078,18 i «ooo ooo} 228 130/69 1172 180/46 Deking. per E E Ls L 1930 wieder in Gewinn- und leid 62 E Seine Mate- I 733 654/85 Gebäude A, 500 000,— T - GOTR 1s Ge M090 ; n at gewählt. + , halbfertige Er- E Le N C Ls ¡— i 1 B04 166 078,18 Selbstversicheru LAG GOO/7O Passiva. [12978]. Die Generalv eugnisse, ferti N 57 582/16) Zugang « «2434,85 Abschreibung 1 500,— | A Abgang « - 1927,23 Ce RE, E Siidaes 71 795|— ae i lin ot edit Kurz- und Wollwaren A,-G., die Verteilung otra ung Sescon ans E N 279 238/99 nisse, Le rige Srgeug- 835 136/15 795 307|66 302 134,85 Farbenwundereinsührungs- E 164 150,95 usw, + sv eo 76 385|— Geseglicher Reservefonds . 60 500|— a ¿Zonen Gerhard Sd Vorzugsaktionäre vorzunehmen. Der au schreibungen « « «. - 41 614/38 | Außenstände . . ., ; P 990 102 46 Der Vorstand. Abschreibung 12 434,85 | 490 000|— und Patentekonto schreibung 20 150,95 | 144 000|— Gewinn . « L 6 91 870/54 Grundwertabgabereserve . 5 000|— | aus eschi +. ist aus dem Aufsi die Vorzugsaktien auszuschüttende Betrag 320 853/37 Kasse, Bankguthaben und Fr. Stammwiß. E. Beines. [Maschinen « . 415 000,— y 103 357,67 Autos . . . . . 4 000,— 2] Hypotheken . . . . . » } 167796573 i mda p i kommt dur die Vayeris<he Vereins- | Betriebsei __220 859/97 |. Wechsel . . è « « « « } 489 208/69 E E Abgang « . 4 150,— i Abschreibung 23 357,67 80 000|—| Abschreibung . 3 000,— 1000 |— G 934 616/99 | Dividende, nicht erhoben . 274/72 | Der Ves ge Wollwaren A. bank in München gegen Vorlage der | Verlust innahmen . « « | 318 676/62 | Beteiligungen « « « « - 1|— | [12956]. j T0550 H ut Postsche@ 1. Wedel ag violas Kasse (25ER i atel ewinn- und Verlustkonto. reditoren L i “T. aogooriaui Bors hende des Aufsicht O N zwe>3 Abstempelung mit R A 2 176|75 E ooo 1[— | Bilanz per 31. Dezember 1929 Abschreibung 920 850 | 390 000 E estände an Papier, Me- i E - und Verlustkonto 49 62 S y E RM 90,— für jede 1000,— F# 2 e —-= Z . E E O —_ tallen, Faneene; Fertig- Debitoréi e o o 6 407 839 E ereits E R RM 3, | Aval RM 153 400,— 297 | [12979]. aktie ab 15. Mai 1930 zur Ausz ues Dem Aussichts E i Attiv | A : und Halbfabrikaten . . | 568 005/93 | Hypothek « « « - S 1 860 T E V: ——- 7 |Erwema A-G. Einkaufsver München, den 1. Ma 190. | Herren an: Sarmerpeöldent Ee 4 684 455/30 | Grundstüde « -- S el RIANE «2 IT E f R Varen « + « + » + + + |_258 087/99 | Werkerhaltung « « « - - T Lr3lo1{ Sewinn- und Betra Mann fatucimen E E Det, Co douder Demaléeia ara Meere paroacte dnraten E 62a E L S ROICE - Mógaing 1 810/50 l ) 70 . E + T î : ole E S2 Z | S R) Abschreibung 50 253,50 | 559 720/20 A tetiees ÄbiGreiienatn S a e r A r L222 Vilanz per 31, Dezember 1 [12990]. fpenber] Galinenbireltor benen, B -Soliteatt 2 20 M0000 Maschinen L 420 152,92 | i D SUO T I ITEI S x 00 0:00 y : x N 2 or : E S. S: S S c . , | Nt + +000) S L L ERSLEGS E E Ee 1 TuNE E RM Aktiva Vilanz per 31. Dezember 1929. | Saluflen; Geschäftsführer Mademann iuggattien - 2 + : | 80000| Mobilien . - ; - - - - | 2424857 |metzeag unt f Verlust Uy : | 2124 074/04| G E, s O0 A1 U A 76 38 Aufwendungen: N Kasse . d J Lage i, L., Landtagsabgeordneter Fasse- G ; : 2 900 000|— Wertpapiere und Beteili- |“ Werkzeug und Utensilien j Avale RM 1 056 900,— eseßlicher Reservefonds . 54 000 | Gewinnsaldo G 6|—| Löhne . .. s Posse e eis 6a 20 Aktiva. RM meier, Nienhagen i.- L.; vom Betriebsrat : eseglihe Rüdlage . « « | 800 000|— Ad «e 4 A 193 555|— 157 942,37 / "Tes Hypotheken « « . « . « | 1124758 p. 31. 12,1929 |__21 870/54] Gehälter . . . « » 206 A00i00 Pin 5 E G 201 804 STO eine, R vSclahob Bad Mélr| S Zur Fubbau und derd u. Rohmaterialien |- 298 636/63 | Bigang + «, 14 918/27 4 | 9 851 024/53 | Kreditoren . « 363 3 : 92 53| U N S L «d ls 4e Gebäude . . . S5 L DEYA. j "1 Gmeuena e 50 000|— | Forderungen in lauf | —ES R ET Passiva S x 50/90 5 686/53 s - 10 648/80 | Kapitalresteinzahlung « « | 1220 Abschr. 1929 91 985, E Tz | < Cis dvershreibungen . 33 Rechnung - - ifender T 172 860,54 C i; Aktienkapital . Lied: dis Rückständige Steuern a2 I tus Haben. att Mae - . 64 477155 | Effekten . . 624 V e 910560 81 425|— | [10688] Hypothek g 7 Ges Postsche L vibes A poS Le Gáng + . 1093,99 A S E c 0 Ba F d S lands n E . T E T T S P E a S_A 70/6 C L 9 56 ———— E Ÿ Reservefonds . . 457 7861/66 Gewinn: W ein L 3089/27| Y C Bet o 92 502/24 ied tant A 976 Abs es Prt : Bilanz am 31. Dezember 1929. Geschäftssparkasse . . | 101 900/80 Bankguthaben « « « o 35 Sa LRO Abschreib ma 767,24 L / Squds für das Erholungs- Vortrag aus 1928 getvinn) H 922 597126 Haubuifoften e 2 I ps Mobiliar «S 16 Betriebsmas{ “anes 76 013|— Ä S 2 ma 632 552/14 Kassenbestand , » « 897184 | Mobili eibung 18 767,24 | 153 000/— j “C 969,42 53 S 0 O 09 d E ermögen, erimsfonto « . . Goldanleihedisagio E 2 i Hypotheken und Restk e 30 000|— | Gewinn 1929 77 110.1 925 686/53] Sutter. . o o o 107 640/23 10 650,— Grundbesiß « è-»» Noch nicht erhob i E E E « « |__210 000\— [Fahrzeuge « « 15 001,— ) nd Restkauf- 1 17807953 =———————————— Reparaturen 6311 Ab , h . 15 000|— hobene Divid. 3 468/78 / ä e . . | 2114 656/66 12 E +90 E hr, 1929 __1600,-— 9 050|— | Gebäude . . « - .“è a E O6 000k | ROE SER O L OSEO E E «E d Verbindlichkeiten . : 3 248 581 21| Vorstel , ; 1 341 630136 | [12948]. “eo ooo] ___99 085/49 Aktienk Passiva. Werkzeugmaschinen Maschinen, Werkzeuge, Jn- | Gewinn- und Verlustkonto : : Passiva. | p 23 063,25 A Avale RM 1 056 090,— rstehende Bilanz mit zugehöriger Vilanz per 31, Dezembe : 14573 ienfapital . . „. . } 3700 71 039,— S 31 800|—_| Vortrag aus 1928 Ae». «o +8 1 Aga + « 20D. 4 i Verlust- d r 1929, 20/62 | D t / 800 000 # ammr urn oan E Ee haben wir x Abschreibungen auf: r a und National- Zugang 1929 16 020,18 Modelle, Zeichnungen, O Außerordentliche Rücklage | 68 689/05 T2000 : Í E 9 851 024/53 Een 2 den ordnungsgemäß N Aktiva. : Immobilien e 3 814/97 R en A A 508 87 059,18 | E a S s 2E Reingewinn in Rückstellung für zweifel- Abschreibung 2 062,25 10 001 |— Y [f uo P L, n E D s 249 SLE S 9 302 . 0.0 &-..0 r. 13 059 A S 6 250|— “i 6 1 028/75 orderungen .- « 6 m ) | j ; vinn- und Verlusttout flebereintimmung gefunden r: Dare ed ge - M wo „2 302/60 | Gewinn - « » « »+-- E Or. S 118 | 74000/|—| S&ulbner 96 250] 346 611,68 | 401 028/75 | 2 M e Bidiben (8 932/79 | Kassenbestand - | 5048/08 M Z Nürnberg, den 14. Mär isi i K S rizeuge « « » a8 E 4 684 45 . eteiligungen . . S E j den 14, März 1930. D a, _} Kraftwagen « « - « « s ' Hypothekenaufwertungsab- L e ° 1) L s Debet. RM [5, S Süddeutsche ere ad 79 de t “gau D I 7 a0 E O Gs 6311 Zugang 1929 . 9 508,65 lösungsfkonto . . E . 14 000|— Gewinn- und Verlustre<hnung Schulden in laufender Rech- T “atte v S a A __1- Y gemeine Unkosten, Haus- Dr FPRARDSLNEN A-G. Modelle und Patente . . E Fuhrrequisiten « « « « 4 211/65 exlustre<n Ab 9 512,65 Postshe>kontoguthaben . 348|17 am 31. Dezember 1929. _ A «+4 On en E R 276 954/45 M pi ria Propaganda, . Rosenberg. Dr, v. Nordheim. Installationen . S Geschäftseinrihtungen . 6 264/95 Aufwand, lr. R E E O A t Pte. + « « «JO T TRLE a ‘60 641 66 : | Sea ub Faser“! | 2240017 Verlusi nd Gewinnzehunng |Wasuran : : : : ::| 700 a 1: A E ta my Med O | u 1087| gonanzantea e. | 1 70 0a | eingewinn O | E E ta in : + DEZEM S o 0 E 1 E s i s E E i v i i S S A L P ; i 9 E F E 4 Grundstü>ke und Gebäude 3 S Ene Vorräte E S 373 16 Gewinn E 066 d au 7 Gewinn . » « » ooo 1 Kasse ollendete Arbeiten . A E 1 853/03 MCCan auf Ge- Es e Balufinwi S E s A E 57 192/20 ce O : m B et 9-0 o 0.0 A e E E . s d inen und aide däibüungdunitolt: Betriebs: RM [N Rose und Postsche> - H M Sai 1568 566/11 Ertr it 4 Debitoren T C E 179 1 lo Schulden L Wilaaeento: | Röigttvinn 101 028 7 g O ereien Passi E IR & tensilien . 144 006,73 unkosten, Reparaturen E i N Haben. _ : Age. Goc 10/19 | Aktienkapital . . . CIID G E Pa, | t Inventar usto. 46 985,87 Steuern, Zinsen usiv. « | 468 272/73 T 25 290/65 | Gewinnvortrag von 1928 1 458/87 N S J st e... « « 11881389] Hypothek . . 5 gen Q 236091610] Gewiun- und Verlustre<nu Aufwertangi ypotheken . ia 4 Krast- und Abschreibungen: 991 522/66 | Speditionskonto . « « . | 1567 107/24 d C C O 1093 245|84 | Ausgewertete Hypothek . 18 000|— Erträge. für das Jahr 1929 ng Ses ungshypotheken . 50 785/34 J E 26 638 b) Maschinen 1 N a/O Passiva, s van 1 568 566/11 111 Stamm Passiva n Seer aae a] OLERIAO n E : zahlungen cim An | y 333 773/50 s C 2 58 aschin in- ienkapital . . 5 566 St ; s ivi ; nten na i R 3 773! u Sie 1 500,— ) rhn A 90 150195 Hypothet A O L E LSS, 31, Dezember 1929 e g fg Era Sie Vorzugsaktien. N private d Bankschuld. ies FIBEIOSS E p med dame d oe Verlustvortrag 1929 70 413/46 i id Ens 4 A NTPEIVUNYEL- c) Autos Boi s a E A 93 , Der Aufsichtsrat. i Ein i bligati S L « «|_____ 988/11] raturen usw. . . . . | 2306 499/03 | Unkosten . . >, 3 134 55884 M einführungs8- Reingewinn: 3 000|— | Kreditoren . « » « 124 853/23 Hirschmann, Vorsißender Bett atitee Mun Rheini? Sretitorén - Ee 9 653/49 : 289 75317 | Vortrag aus 1928 54 417/07 Abscbreibun O E i Gewi : ¿Sat IEUA 39 a L. 20959707 Vortrag aus 1928 969,42 Reingewinn S S L ae Der Vorstand. Schlager ; Zink is s M att n o oe o + } 483 592/35| Gewwinn- und Verlustre<hnung 23 Reingewinn, K ‘99 278,76 ba O E ELIAUnG 4 # Beteiligungen 50 253,50 | 359 494/93} Reingewinn i i S Obige Bilanz nebs Gewinn- ; 1 093 245/84 : 60 916/10 | Werlustvortrag 70413, | s Es l E T E # ? . L 04 E E E E E erer S Sonderabschreibungen auf 1929 . . 77110,11 78 079/53 991 522/66 | lustrechnung haben ie Oi inb ra [12980], Gewinn- und Verlustre<nun Q ARTE, ang Leipa oe Ad O R i 3 ——— Verlust M - [5 “u i ; ———- - i i = + riebsu g s ie : > . RM : |H W Bestände und Debitoren | 1465 410/51 580 503/21 ui Verlustre<nung [den Büchern der Gesellschaft in Ueberein! |Erwema A-G. Einkaufsve! e Dn Le, V Vor Reli L S E S » += 401 205/14 8 m azn i S EE r 31. Dezember 1929, stimmung gefunden. Rhei nis<-Westfälisthe! Sänbluriea E RM |5, Ses ter, Handlungsun- Hugo. Gers ufsihtsrat. Gewinn. Soziale Lasten . . . « 43 387 (60 M 4066 822178] 9 ortrag So So. Nürnberg, 17. März 1930. Manufaktturisten, Köln. Bete ungsunkosten « « « | 26371447 N. M E La deg ive Sm ega R a Warenrohgewinn « « « | 656 062|84 | Abschreibungen auf: : i L, Kredit, I De 969/42 | Abschreibungen Süddeutsche Treuhand- In der ordentlichen - Generalv etriebsunkosten » « + « | 282389133 | A s as A Pr AGT OOLLEE K Per Cs „oe «L .. D 00 SORDe « « IN SQIE 03 Gui e es i afen C eiu a, Fabrikation | 571 296/49 | All Pntiactton S 48 430/53 Gesellschaft A.-G, lung der Gesellschaft vom 29. Apr (reibungen: bschreibungen « « « « 4854/51 | gj roher. , Peißsch. ais 1 Maschinen 20 R 2 Druderei- u, Verlagserträge| 1936 893/67 GRREE S e 8 237/30 Ma 14s R a Dr. von Nordheim ntg Mes ufsichtsrat der Ges “sat + «eo oe f. 10800 i 167 912/68 ile int WrGNE En Lüneburg, den 26. F 661 845/84 | Anlagen - - 20 162,92 j 0 Et «e 4 S S S 2 935/60 ah dem Beschluß der A olgt neu gewählt: A S 26 018|— « y inn- und Verlustrechnung , den 26. Februar 1930, Werkzeuge u. y ; a "TAES A ——- Die . Dividende sür das G L - â7 elios Seneratornalna Dn 29, April 1930 E ada Dr, Franz tf Be L 1 600/— Prautioërtvas ray Fa be u E E ea tliGet, Chemische Fabri s f Cin S f 5; 1929 mi U alten die f 4000,— ten di d Werk; inen « 13 059/18 ifati L iat . Aktiengesellschaft j Gef. ahrzeuge . 2062,25 74 267/2 0E Der neue Aufsichtsrat unserer Gesell-|f eine für 1929 ‘(9 auf die Dividenden- Gieiiag D saßzungsgemäße “a Oa 7 nag e 2, Peter Kiesgen, Kaufmannzu L Verle rdeuge e N Û 9 508/65 E «ooo o o] 16483450 M N bescheinigen wir hiermit. Siebert. Zinsen e E 6 2 E adl jevt sih aus folgenden Herren zu- | Einlieferung der Divide] 2 res gegen S cbriationb Le Ma N 8 813/40 T fei für die Stammaktien wilde D a oe ea Kaufmann zu RVOVITRS AUE LODE 113 116/60 M itennotiag E oe “Stiche R eoR S Es a. Vilanz mit Gewinn- und t S L men: L - ndenscheine bei s ren- estgeseßt. Di am roth, Kausmann zl u E Î ® E 6s 525/15 e ons- unD erlustre<hnung haben wi 1 644 574/18 A ; , L : unserer Gejellschaftsfaf : TOHIO L 0 t. Die Auszahlung erfolgt ' 719 966/23 | Verlust Tre d : ir geprüft und g, 222 918129 e a) Dr. jur. Richard Weidlich, Berlin SW., | Deut asse oder bei der o... 725 307|64| gegen Aushändigung des ; g haufen, A 3 Saa 1 853/03 uhandgesells<haf#t A.-G. mit den ordnungsgemäß geführten Gewi B Wilhelmstraße 118 n -, | Deutschen Bank und Disconto-Gesellschaft scheins Nr. 2 du gung des Gewinnanteil-| 5, Heinri< Mö>linghoff, Kaufm „_, Haben. E S ar araiue Muth. Erdmann. in Uebereinstimmun be Ap dad j »aetigtgg L «R b) Rechtsanwalt Hermann Roehm, Ge- Hos s lerne Mia Karl Schmidt in | Die ausscheidenden H 121/04 und Wechselbank, Rie M S E Reesgationsrohertrag . . | 601 152|34| Zerbster Räder- und Mad 912/68 | Die Dividende für das abgelaufene | Hamburg, Len 36. Februar 1930. Geschäftsgewinn, 4 v Aauids v SW_ Wilhelmstraße 116 D., Berlin | Kapitalertragsteuer in Höhe gr v. 9, glieder wurden wieder ewählt. e deten Ae S NIEra LOI CURIIEEn: : Widede-Assem Kaufma “E R AREEE Fabrik A-G. vmbes: DE Ge va teils lee “mit beschr änkter Gesells<aft | Verst «A SS E e) Rechi Be S wird einbehalte - H. | Der Aufsichtsrat besteht aus: rren Kommerzienrat Christian Winkler | 7. Alwill T 719 966|2 Der Aufsichtsrat ewinnanteil(@ein Nx. ränkter Haftung. s 2 t8anwalt Dr. jur. Hans Fried Das d en, direktor J. Jett aus: Vank-| und Direktor J. infler | 7. Alwill Thomas, Kaufmann s! Der G 3 + gelangt von heute ab bei der A i S 644 574/18 | e 4 - ; , er . Löwensohn. ' , Ler Gesamt ; Dr. Oito $ , i der Allgemeinen . Starz. : : É mann, Berlin, Französishe Str. 33e, | sihtsr L O nah ausscheidende Auf- | Mandry, N E vir: aag verg Dr. | An Stelle des in den Auffichts t d melsfirhen, findlichen Seucnos der in Umlauf be-| Die Hoc reie L Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig und | Aus dem Aufsichtsrat sind aus iet Einswarden, im März 1930. _, a) Diretlor Dr: ‘aag, Vetlin, Behren | eiter, Ticshemet, wurde wieber: | Masehineus ¿Lubwig Leib |glerten Transportarbeiters P. Hörmann | Wuppertal-Barmen geno daten e Genußrecdte unserer Obl | Bilanz sowie Gewinn und Veriust- | “Der Betriebsrat hat an Sl bie Herren Justrat Egersdorff und Kauf. | Pie inger. Wimmer 1 traße 68/70, gewählt th, wurde wieder- Maßchinenfab ges ist Transportarbeiter August uppertal-Barmen. Mannheim D, . |re<nung mit d ba a er Betriebsrat hat an Stelle des aus- | mann Richard beid end Wiesinger. Wimmer f e) Direktor Dr. Zimmermann, Leipzi V Mitte E rik, Stuttgart, getreten gust Engelhardt |Erwema A.-G. Einkante Schi , den 2. Mai 1930. g en ordnungsmäßig ge- | geschiedenen Herrn Ernst A öbi burg. id Meyer, boide aus Lüne- 1 Vorstehende Vil 31. 13 , ° ; iedr. . F}3- führten Geschä n Ernst Arndt, Zöbigker, | 2uxg. Neu hinzugewähl Itehe ilanz am 31. 12. 1929 : Leipzig. | Mitterteih, den 28, April 1930, U XIEIH, MEEIE, Nürnberg, 2. Mai 1930 Rheinish-Westfälishe" Att esen inenbau- |Räder- und Et 2er Zerbster | Heren Hermann Dümke, Boietee in den { Gustav ernes Verkin, “Une Bottiadarat nebst Gewinn- und Verlustre<nung haben | S Der Vorstanv. S i ; Mauufa ent, De B aft. bescheinige ih hiermi „G. in Zerbst | Aufsichtsrat unserer Gesellschaft entsandt. | sind entsandt ( ; wir geprüft und mit den ordnungsmäßi t x <lager, Zink r Vo cheinige i< hiermit. h entsandt. andt Herr Obersieder Albrecht s g g , ink, [Der Vorsitzende des Aufsi! rstand. Gaugsh, d jt, | geführten B E Bree den 10. Februar 1930, Riquet & Co. ‘iri A i S und Herr Materialienverwalter Srütinudwnd Vtabia Gesellschaft über- F a ; . ugese L erma x : N ul Böhlmann, beeid. Bücherrevisor. Kroher. Peibsth. dd gd n LOREERE Vremen, im März 1930. f: Der Aufsichtsrat. Stapelfeldt