1930 / 106 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 è i: 3 di 4 t

*

L

A O S As 14A 24 A U

; N y

gie

F M

L

p

A E. Suda

ake

5 Beg E n As

anen G | icer | Voriger Heutiger | Vor iger Heutiger | Voriger [Van I 8 | teuliger | Vorige: | Heutig L S g Kurs Kurs Kurt au 1106 1106 W eln Altali [10 1.1 |230b /230b Preuß. Bodenkrd.-Bk.| 10 | 10 |141b6 138b G Nint. -Stadth. L. A] 6 1.1 |70B 7 Gatamdert 2 dl i 140 Os L E Reda | ELA Seid s | s [17 2006 -NESA do. Central-Bodftrdb.| 10 | 12 |177,5b |178b do B G Jas | e [2 Sin E E E [S 6G L Ems B do. Kupfer... [6 | 0 [1.1 [388,256 |38%E do. Pfandbrief-Bank, Rostocter Straßenb) 4 | 0 [1.1 | —,— J ich) Sun Döhlen] 6 | 0. 11. 054 Wicking Portl.-C X[10 1.1 [1116Lb 116b j.Pr.Centr.-Bodkrd. Schantung Eisenb} 0 11 |75,5bG 2 da. Thäir Voril»Ki12 } [1.1 aud .St./36,6bG [38,5 G Wickrath Leder. .| 0 | |L1 826 g u. Pfandbriefbank.| 12 | 12 |177,5b |177,25b | Slei.Dampi.Co.X| o | [11] —— do. Webstuh1Schönl| 8 1.4 | Temvelboser Feld 7 1427556 [42,¿25e: G | WicfsülerKüpperBr112 [14 1.1 [232k G 233 G S dp ck 9 12 | 12 [296{b /297b Stett. Dampfer Co. 0 1.1 [97 Seb G brs Sachtleben A « G] S 17768 T Ce -G Botan. Wiesloch Tonw ….| 6 1.1 | —,— 68 —,—_ B Rheinische Hyp.-Bank]| 10 | 10 /151,5b6 [151,56 6 Stettiner Straßb.A| 4 1 4 11.1 456 Mz ae Dan »PS DE ER Gart.Kehldi.-V.A] 1.1 | —,— —,— H. u. F. Wihard. ..| 0 1a | —,— Nhein.-Westf. Bodkbk.| 10 | 11 |144,75eb8 |144,5bG | do. Vorz.-Akl| 5 | 5 [1.1 | —,-6 |- E E 1 [1/1 (000688 do. Rud - Johtha!. 11 | —— 2B Wilke Dpfk. u. Gaë/10 | [1.4 [1008 [99,56 Riga Kommerz. S. 1-4 —,— —,— Strausberg - Herz, 6 | 6 [1.1 |——6 | pen: rage: ta t. A e 7 do. Südwesten i L [oD!RMp.St/305b 308 B Wilmersd. Rheing.| 0 1.1 | —— B |[102b Rostocker Bank 8] 811156 1156 Wf Südd. Eisenbahn. ./10 1.1 1115,25 6 i115; M s S D E 1.1 [1356 Teutonta Misburg 12 1.1 |2255G [225,5 G H. Wißner Metall .|11 | 8 [1.7 [71,566 [71bG Nuf. B. f. ausw, H. . _— g Ver. Eisb.-Btr.Vz.X| 0 L tve |- Ee N 7 [77 o Thale Eisenhütte [1.1 |—— [280bG Wittener Gußstah}i| 0 | 0117| }48{b6 Sächsische Bank. 10 | 11 [1536 153b West - Sizilianische]12/ 1.1 10,256 os s Sauerbrey, My i 1.1 [137b 6 C. Thiel u. Söhne iL1|——-B |—-,-8 Wittkop Tiesbau. [10 1.1 111556 [115,256 do. Bodencreditansi.| 12 | 12 |[150,75b6 |149,5b 6 1 St. = 500 Lire} Lire | Dari E x Friedr. Thomóe 4 111 pn Wrede Mälzerei ..110 110 11.9 | —,—- 6 - .—_ 6 Sthles. Bodenkredit. .| 10 | 10 1336 . 132,5b 6 Z\chipk.-Finsterw. .115 | LLi _— s LTS E e LE D 1.1 8 Thörl's Ver. Oel!) 6 [1.1 |81Lb H [81,5 G L E.Wunderlih u Co/12 | 9 1.11/82b 79,5b ets En 12 | 12 [129,756 [129 5b G Siering - Kah[b. X/14 | [1.1 3326 Thür Bleiweißfbr} 0 | 0 (1.7 | 2 e Be D S S 4, Versicherungen. E 7171/1. G Thür. Elekt. u. Gaë] 9 | 9 |1.7 [151,256 [151,25 G 1 Stk. = 250 Rbl. y y : SMeß-Defrles. e ha | 1.101000 TLur Geenciiidn] 9 l10 | 11 [135256 [134B ai 6 | 6 |1.10/78,25b [76,256b | Südd. Bodencreditbk.| 10 | 10 [139;5ebG |140'6 NM p. Stück. Sclefisch Vergbau Tielsch u. Co. 1.1 15,56 16b Beigei Maschinenb.s10 [10 | 1.7 |126,5b 126,5b G Ungar, Allg. Kreditb.| | deiGänitiähr: L. Jantae. sedoa Zink X i 1.1 E Leonhard Tieß.. . 1.2 gate E gerte GLR s E L. a n L E anges DaT L s Albingia : 1. Oltober. N o. Si Pr] î é y L 17 S Bellstoff - Waldhof .113! I t ereinsbk. Hamburg : da „bo, Si Er 1.1 T E, HUGEr L1 [128,256 [12866 do. Vorz.-A, Lit. B| 6 | [1.1 |87,5b8 [86,56 Westdtsch. Bodenkred.| 10 | 10 |133,5b 6. |131,75b6 | Aahen-Münchener Feuer 33006 jy do. Bagw Beuther {10 1.1 |119,5b Triptis Akt-Ges. .… 1.1 48ebG MBebG Zuderf.Kl. Wanzlb} 6 | 6 [1.7 976 Tb Wiener Bankverein X| 1,50 M CLLET DEEENS Tes “JLOR 16h do. Cellulose. 10 [10 {1.7 [91,5 6 Triton-Werke „….. 1.1 [123206 |123ebB do. Nasienburg| 4 1.4 (38,25b G [39,25b G NMp.St.zu 20Schill | Sh} |103eb6 {106 ‘a vot S: E f do Sleftr n. Gas n is 14 A Ten ees n 11e 26d 6 E. Allianz n. Stutta, Ver. Veri, . :|208b 0. 0 t B . . Tuchersche Brau. s , p D é do. Lein .CranstaA] 0 1.1 1126 Tuchfabrik Aachen. 1.10/117,75b 118,5b G A Un Unton e E E E: do Vortl.-Cemen!|12 1.1 |157,5b TülUfabrik Flöha .… 1.4 /46b 45,25D_ 2, Banken. 3, Verkehr. do. d (50% Einz.)|100b ich B d gf ade * 0 0 17 eg S Eee 5 E S d J Berl. Hagel-Assek.(663% Einz.) —— |- o. do. Genußsc| 0 d L Segen Hinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. ¿ Z , Lit. 3(25YEinz.) X] —.— Hugo Schneider, . .|10 1.1 [117b (Ausnahme: Vank für Brau-Industrie 1. April, Aachener Kleinb. N 64 6 1.1 rief E t E j as [256 56h O OLNErY. = Dirtding o leo | 1.102060 @ t ger i T e Ba 4826 Bank Elektr. Werte 1. Juli.) T votattaia A] 1.1 12% 129t d do. (254 Einz.).|65 6 956 Bürgerbräu .… ./20 [20 |1. „Union“ Bauges... . ; - L is iz 2 5 T W, A. S toe 0 0.1 LP L Union, D. Go 0 /1.10/54,5b 52b G Allgemeine Deutsche Kraftwerke 112 1,1 1166,5b 1656 Colonia, Yeuetau Nora, Sn 8756 - Schönbusch Brauer.|10 12 |1.10/129b 8 Union Werkz. Dieh] 8111| Credit-Austalt .…..| 10 115ebG [114,56 Amsterd.-NotterdX 1.1 | —,— ——— 100 „Æ-S T ia 6 Schönebeck. Metan | 0 0 [1.10/32 Unterhaus.Spinn X 5 |L1| —— _—— Asow-Don-Kom. „X ——° |—— in Gld. holl. W. Dresdner Allgem A Y Ble Hermann Schött . | 0 | 0 |1.1 33,256 Badische Bank ...X| 10 15256 [152,5b Badische Lokalb X] 6 11 | —,-—- —_—— (258 Einz.) N Sthuber! u Salzer/16 |16 | 1.1 |220eb 6 Varziner Paptert..|10 [10 |1.1 |11tb 1116 Banca Gen. Nomana —— |—— |Valtimore and Ohic L7| ——-® |——-® 0. M I 9 Schüchtermann u | 0 /1.10/21,25bb [22bG Bank Elektr, Werte 1 St. = 100 Doll) Frankfurter Allgem. Vers. Lit.A| —=— |= Fremer-Baum x] 6 | 6 [1.8 [736 Ver. Baußn.Papier}| 9 | 9 |1.1 |78b8 [T7ebB fr,Berl.Elektr.-Werte| 10 13666 [136bG Barm.-Elberf.Strb| Tf [11 |—— |—,— Fxautona Rülss u: MUnEriGeL, R Schuckert u Co. El,/11 | |1,4 /191b do.Berl.-Frkf.Gum do. do. Lit. B| 10 132b 135b Bochum-Gelsenk.St| 0 | [1.1 906 90 G i Verüiher v|5606 ke Schultheiß - Pagen-| | , i.VeritasGum.W. 1.1 |70566 [706 do. do. Vz.-A.kd.104| 41 4%/68bG |68b G Brdb. Städteb. L.A| 5 | 5 |1.1 (68/6 [68G Gladbater Jener Sever, Le i hofer Brauerei. .|15 [15 |1.9 |801,5b do. Berl. Mörtelw. 1.1 [1156 115,266 | Bank für Brau-Ind.X| 11 1575b |157b do. Lit. Bj 4%| 4% 1.1 [66% G 66, 5ebG | Hermes Kre itver i er. O 161 Frit Sulz iun _.| 3 | 38 [1.1 /47,5b . Böhlerstahlwke. Bank von Danzig.…..| T4 T6 —,— —— Braunschw. Ldeis. 0 1.1 [40256 /40,25G do. N tate L A n Schwabenbräu .…. [16 [16 |1.10/203 6 NM per Stücl|F 1.1 [1226 120b Bankv, f. Shl.-Holst.| 8 125 6G 125 G Braunschw. Straßb.} 11 | —,—- _,- Kölnische Hagel-Verficherung t: Schwandorf Ton. .|10 10 1.10} „— . Chem. Charlb. 1.7 |65,758 [65,758 Barmer Bankverein.} 10 126b G 126b G Bres1. elekir. Strb. Kölnische MAGLET Gele. «2 330 G 50 Schwanebec Prt.C| 9 | |1.1 /106,56 . Dtsch. Nickelw. 1.10/1152b6 [152b G do. Kreditbank| 0 47b G 46,5b i. L., RM p. Stüct10 T T s H do. do. (25 T8. 1926 S Schwelmer Eisen. .| 8 | 8 11.7 11286 . Flanschenfabr. 1.1 60 G 60 G Bayer.Hyp.u.Wechslb.| 10 139b 136,5b Canada Abl. - Sch. Ven S 1 gan 194 Segall, Strump\w|] 6 La E . Glanzst.Elberf. 1.1 /146,5b 152b B do. Verein3-Bank.| 10 1446 144 G o. Div.-Bez.-Sch. L Ser. 3/452 G My Se è ' 1,1 |0,25 G . Gothania Wke. 1.1 [1056 105b G Verg.-Märk, Ind. X| 0 —— —,— 1 St. = 100 Doll. 17 | —— [82,75b d do, Ser, 10 I r 1.1 129 6 + 25 Bonus Berliner Handelsges.| 12 174,75b 1[174,25b |5§ Czafkath.-Agram E Magdeburger Feuer-Vers. .… / 3 T «-EvSler [10 1.4 [158,75 6 . Gumb. Masch. 1.1 139b G 40,25b G do. Hypoth.-Bank| 12 208b 207.5 G Pr.-A.i.GoldGld. 1.1 /16bG |165bG do. Hagelvers. (50% Eins )) —— -] Zol. Guß 4/0 | 1.1 16,56 . Harz.Portl.-H. 1.1 |/123,5b 123,25 G do. Kassenverein.| 8 1025G |102,5b Dt. Eisenbahnbtr. | 7 1.1 |80,5b 80,5b ; e (25% Einz 1628 F sdor!. Werk .|20 j 0 | 1.11/57 6 . Jute-Sp.L.BX L1 j —,— B Brshw.-Hann. Hypbk.| 10 163b G 163 G DTeutsheReihsbalhn Lebens-Vers.-Ges. -.. 1966 ¡50g iemen# Glazind| 9 [10 |1,1 ey o.D[136b . LausißerGlas. 1.1 45566 [45b Commerz-u.Priv.-Bk,| 11 150,5b |150b 74gar.V.-A.S.41.5| 7 [8%] 1.1 95%b 95%b E E 128 Siemens u HalsleX]14 14 |1,10/248, . Märk. Tuchf. 1.1 /43b G 44b DanzigerHypotheken- { Restdiv. f. 1929 1D E E Vieh. 3 Geb. Simon Ver, T} | | . Metall Haller 1.1 /40bB 39,5eb G bank 1. Danz.Guld.X| 8 138 G 138 G Eutin-Lübeck Lit. A| 8 Lt ——- 6 |—,.- Mannheimer Versicher,e es. E Eta j.Text.-Veteil.A.G| 0 0 |11 | —»— doMosaik u.Wandp. 1.1 1186 118 G Danziger Privatbank Gr. CasselerStrb.X| 4 | 4 |1,10/645b6G6 |64,5b G „National Allg. VA.G.Steltin 5 53h Einner A.-G, [10 [10 |1.1 /103,5bG [100b G do. Pinselfabriken 1.1 |28b G 28b in Danzig. Gulden| 9 105,75b G [105,75 G do. Vorz.-Akl,| 7 | 7 [1.10876 876 NordfternUllg. Vers. Norvstern c 4 „Somag“ Sächs. Of. do.Portl-Z.Schim. Darnist, u, Nat.-Bank| 12 2275bG |[227,5b G Halberst. «Blanlba, u.Vaterl.Allg.V.(f.100/6)/2ch6 G 268 1. Wandpl, - W/15 [11 |1.1 113,25 G Silesia, Frauend. 1.7 [1176b 176b Dessauer Landesbank| 8 100b 100b Lit, A—C u Él 51 5 |1.,4 |57,75eb G |57,75b 1 Lebensvers.-Banl.. 83,5b 84) Sonderm.u.StierA| 0 | 0 |1,7 1586 do. Schmirg. u. M. 1.1 15056 [50,56 Deutsch-Asiatische Bk. Halle-Hettstedt .….| 3 1.4 13058 1|30,5G Rheinisch-Westfälischer Lloyd X} —,— —; do. do. Lit. Bj 0 | 0 |1.7 40,56 do. Schuhfabriken in Shanghai-Taels| 5 53,25b |53bG Hambg.-Am. Packel Sächsische Versicher. (504 Einz.) S9 -, Spinn. Nenn. u. Co,| 0 L 6 Berneis-Wessel8X 1 44b 6 43b Deutsche Anfiedl.-Bk.| 7 10256 [1036 (Hambg.-Am. L.) 77 [1.1 /112h 1103b S 4ER d il 2602 [asg Sprengst.Carbon. X| 5,1 1.1 Gz T do. Smyrna-Tepp. t 150b G 150b G Deutsche Bank und Hamburger Hoch- Schles. Feuer-Vers. 200 E 5h Stader Lederfabri!| 6 1.1 Le do. Stahlwerke ….| 6 .10/974b G 97,15b Disconto-Gesellsch.| 10 141,75b G |142,5b G bahn Lit. A. X| 6 1.1 |81,5b 81,5b G do, . (25 § Einz. )|€ p Stadtberger Hütte.| 0 | 0 (1.7 /51,5B do.St.HZyp.u.Wiss.X| 9 3 [1706 170b G Deutsche Effekten- U. ° Hambg.-Süda. Dpf] 8 | 8 |1.1 1170,25b 1170,25b Thuringia Erfurt À „....... 820b 8208 Staßi Chem. Fabr, 0 | 0 [1.7 288 do. Thür. Met, .X| 0 7|—,— [49b Wechselbank... X| 9 110b 110,5 G Hannov. Ueberldw. d do, B... 846 846 do. Geuufßsch,| 0 | 0 1.7 8,25ebB do. Trik.Vollmoel1.|/12 1 [1056 105 G Deutsche Hypothekenb.| 11 1415bG [141b G u, Straßenbahnens|10 L1| —— B | —,.— Tranzsatlantische Güter. …...| —— Ä Steatit-MagnesiaA/11 1.1 1184h do. Ultramarinfab./12 7 [149b G 148b do.UeberseeisheBk.N| 7 100,25b [101b Hansa, Dampfschiff./10 [10 | 1.1 |160b G 158,25b Union, Hagel-Versich, Weimar} —,— 5 Steiner u. Sohn, Viktoriawerke .10/6lebG (61G Dresdner Bauk... 10 142b 143b Hilde8h.-Peine L.A| 0 1.1 13/6 1346 Viktoria Allgem Versicherung X |23005 22M _ Paradtesbetten .| 9 1,1 [49,75 G G. J. Vogel Drakht- Getreide-Kreditbank .| 10 93,5b 93b Königsberg.- Cranz] 4 11 | -,- i Livie Viktoria Feuer-Versich. Lit. À 14406 4206 Steinfurt Waggon} 7 | 14 |—,— u. Kabelwerke ..| 6 | 6 |1.10/86b G 72,5b Gotha Grundcred.-B.| 10 120 G 120b Kopenh, Dpf. L.CX| 6 1.1 | —,—- en min Ste gt Or, SOLDt n s B 6306 B Vogt u, Wolf. „...] 0 | 0 11,9 | e Hallescher Vk.-Verein| 10 i18b 1176 KrefelderStraßenb.| 0 L1 | Lins §0. do. Gennßsc, (p.St, L1 (46 do RorieUt] 6 | 8 |L7 |—— (86 | Pannov-BodentrBt| 12 | 12 (20866 (076 |Bieansg-Mawith| | (s [00 Kolonialwerte 00, Dent ppa 2 ; T T e e Hannov.Bodenkrd.Bk.| 1 Liegniß - Nawitsch do. Eleftriz. »Werli12 |12 | 1,7 15046 9 [14 [1.7 128,5B [129,256B | SeipzigerImmobilien| 10 113,25b G /113,25b Vorz, Lit. A| 2| [1.1 1386 38 6 006 nis da. Oderwerke 0/0/17 Es , | 5 | 5 |1.1 (64,5bG |64bG Lübecker Komm, - Bk.| 9 1076 107b G do. do. St.A. Lit. B| 0 1.1 | —,— —,— j u A A 2 Papier u.Pappe 0 1.4 R Voigt u. Haeffner.| 9 1.1 1195 G 1956 G Luxemb. intern. inFr.| 0 4teb G 4b Litbeck-Büchen .…..| 5 1.1 |/745bG |[74,5bG Deutsch-Ostafrika Ge), 5 T4 174,25 6 in 0. Portl. Cement10 1.1 52'75B Volkst. Aelt. Porzf.| 0 1.1 |/20,56bG [21,5G MecklenburgischeBank| 10 _ _— Luxbg. Pr.-Heinr./150| [1.1 | —— s Kamerun Eb.Ant. 2.B|0| |1.1 |*5Lb /'Eeh N Ss Plauen. 8 | 811 ST66 zoltoh 4 1.1 |62 6G 62 G do. Dep.- u.Wechselb.| 11 130b 129,25 G 1 St. = 500 Fr.|Fr. Neu Guinea Comp.. 10/10 1.4 /378b 9928 Ls S0 y Co... L 1110 aa Vorwärts, Biel. Sp.| 0 L1 | —,— —,— do. Hyp.» u. Wesb.| 10 133,5b6G [132,5 G Magdeburger Strb.,| 5% Li 6g 0 626 G Ostafr. Eisb.-G.-Ant.|0| [1.1 |*18,756 |18, Sl 36 Ae 1 S o. N| 8 | 8 1.1 100.25b G Vorwohler Portl.C. 1.1 113456 [134,56 Meckl.-Strel.Hyp.-Bk,| 10 160b G 158,5 G Marienb.-Beendf. .| 8 | 8 [1.1 G 926 Otavi Minen u. Eb. f 1.4 |48,5b 43% d 4 O 101 1,1 » , 4 Meininger Hyp,-Bk..| 10 1426 G 141,75b G | Mecklb. Fried.-W. St,1=1£L RM p.St Siuemer Bin 6 | (11 6786 arperer:Wezte. - 6 | 0 [L106 sis |Micdentusibervant:| 4 | 5 soova sóma | da Etn a A e| [ta |== |== Gebr, Stollwerck A|14 | 9 |1,7 |113ebB Warstein. u. Hrzgl. : Norddeutsche Grund- Münchener Lokalb.| 7 41 [75b' 756 Ele Gat 0 - e: E R ver Ce EUen 8 4 S e L. C0 0s 10 133,5bG 1132,5b G Neptun Dampfschifi|10 0 |1.1 1246 1246 S O A E d : ajjerw. Gellentk..} 9 1 , Oldënbg. Landesbank| 9 1166 1166 Niederbarn. Eisb. X| 0 Li 0 | Glas O es a9 E Wayß u. Zreytag .| 8 2 |93,25b |93.25b do. Spar-1, Leihbank| 9 1215b [i21,5bG |Niederlaus. Eisb. X| 0 | |L1 |18,758 |19b üddeutscch. Bucer./10 [12 |1.9 [160,56 E rod s 171 52 beb G 61bG Deser M p Ste 29,75 G Nord tele; H (058. 4086 + «Als oV 3 V El . , 12, P, . 20) 4 x Aas rod). -ZVe .. . , I S ita Tändseicts Wenderoth pharm,| 7 | 7 1.7 [79b 83,75 B Petersbg, Disk.-Bk. X _— 9 _——9 Pennsylvania E L1} —.— —— Me S: indh,)i| 5 Wersch.-Weißenf.B./10 4 [132,256 1132,25 G do. Juternat. .. X —_——° —_—9 1 St.=50 Dollar] iMf.1St, 3.100Kr.|ID 1.1 |346 G Westd. Handel3ges.| 4 1|--—-B |—— B Plauener Bank... 10 119b 117b G Prignitzer Eb.Pr.A.| 7 1.1 /96 G 96 G

E T R ES M E:

Fortlaufende Irotierungen.

Deutsche Anl. Ausloj.-Sch.

einsch. 1, Ablösungs | 60B à 60,4 à 60,2b G à 60%b

Deutsche Anl-Ablösungssch. ohne Auslosungs\sc{ein .

5% Bosntsche Eb, 14... | 33%b 54% do. Invest. 14 | —,— 5% Mexikan Anleihe 1899

54 do. do. 1899 abg. | à18,4à 18,4B

4% do. do. 1904 | —,— 4h do. do. 1904 abg. | —— «0 Vest. Staatsschat 14 mit neuen Vogev der Caisse-Commune .….... g

«%% Lest, amort. Eb Aul. | —,— 4% Oester. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse-

EU Mle eve su 26,25 à 26% G 4h Oesterr. Kronen-Rente | —.— 4 V0 nv, J A. 6, | 2,950 4y do. konv. M.N.... | —.— 4!/, h do. Silber-Neute .…. | —,-— 4!/, % do. Papier-Rente .…. | a 2,7b Türt. Administ -Anl. 1903 | —.— 4 do. Bagdad Ser.1 | 7 à6,8b 4b do. do. Eer.2 | 7a 6,8b 4% do. unif, Anl. 1903-06 | 9,835 a 9,75b 4% do. Anleihe 1905 | 6,8 à 6,7b 4h do. do. 19098 | —,—

4% do. Zoll-Obligationen | à 6,85 à 6,75b

Türkische 400 Fr,-Loje.…. | 912,96 44% Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Voger der Caisse-Commune .…... 213 à 22G

mit neuen Vogen der

Caisse-Commune 26,75 à 27%b «Ung, Goldr.m.neu.Bog. der Caisse-Commune ., | 24%8

«h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der

Caisse-Commune ò 21,25 à 21G

45 Ungar. Kronenrente... | 2,4 à 2,46 4% Lissabon Stadtsch.1,11 | 11b 4X% Mexikan Vewäss. .……. | —,—

,

tleutiger Kurs Voriger Kurs 59,5 à59,6 359,5à60{à60 B

12,2Bà124à12,2à12,1B| 11%Bà 11,8 à 11,75b

-.-

24% ò 24% à 24%b

—à11,1a 116

14,759 15 2a15B a 143 a 15b Bà14,9 G 9,9 à 9,75 a 93 à 9,75 B

48% do, do. abg. | —— Anatolische Eisenb Ser. 1 | —3 14,75b do. do. Ser, 2 | à14,75b 8% Mazedonische Gold... | 9L6G à 9,7b 5% Tehuantevec Nat, —— 5% do. abg. | —,— 4) do. .... Us Lo 46! do abg. | —,— Bant Elektr. Werte... [E Oesterreichische Credit-A.. | a 296 E ARE. tar eess .…… | 297,5 + 293,75 à 297 à Wiencr Bankverein... | —à 1036 Baltimore and Ohio .….., S Canada- Pacific Abl, -Sc:. | o. Div. -Bezugsschein | 32,75b Schantung-Etsenbahn ... | 15,75b

Accumulat oren-Fabrik Nschaïenb ells u. Papier | 147,5b Augsburg-Nürnbg. Masch. } —— Basalt „oor oeroor ese. | 35,25 à 35B

|

298,75 à 297,5 à 2973 à

174,25 9 15,75 6 à 128,5 à127 B

| 9129 à 129,5 G

Jul. Berger Tiefb, Berl.-Karlsr. Jnd. Brown, Boveri u C Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u Kab, Deutsche Ton- u, Steinzeugwerke DeutsheWollenw, Deutscher Eisenh, Eisenb.-Verkehr Elek,-W, Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hackethal Draht. F. H. Hammersen Harb.Gum. Phön. HirshKupfer u. M. Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting Krauß u. Co., Lok, Lahmeyer u. Co.. Laurahütte... Leopoldgrube. .…. G NOLENE Sée p Maschfab. Buckau Vi U «dvs Maximilianshütte Mix u. Genest. Motorenfbr.Deuy Nordsee, Deutsche Hochseefischerei Oesterr.Siemens- Schuckertwerke. Pöge Elektr.-A.G, Rhein. - Westfäl Sprengstoff Sachsenwerk. S ese Schles.Bgb.u.Hink do. Bgw.Beuthen do, Textilwerke . Hugo Schneider Stegen-Sol.Gußsi Stöhr uC.,„Kammg Stolberger 8infk. Telph. J. Berliner Thörl’s Ver. Oelf. Ver.Schuhf. Bern. G.J.Vogel,Dr.u.K Voigt u, Haeffner Wickina Portland Zellstoff-Verein. .

__ Heutiger Kurs 305,5 à 305%b 66% à 66,25 G 128b 66,5b à 21b 554 v 56 G 77 à 80 à 78,75b à 83b

11b 76,75 à 763b

I

64b 90bG à 97 à 96,25 à 97,5 à 96,5b

, 121,5 à 126 à125à125B 75K9 75 aà75B à 44,5b à 58,5b 169h 46,75 à 46,5b 65,25b 185 à 187b

—'3177b

192,5 à 191,5 G

à130 0 131 þ 18,56 à 18,25 G

17'à 16,56 à 17,25 à 17b 101 à 100,25 à 101b 89 87,5 a 88b

44b G

Ab

Voriger Kurs 307à 304,56 0. D, 66,25b G 127,5b

21% à 21,5b

£6,75 a 56,5

à 127,25b

à 73,75 à 76,25 G 9 78b

11'B à 10,756 76,75 G à 77%B à 768b 211586 B

64/5 à 64b ‘à 89b

,

125a 124ebG à 125b G 75b

44bG à 44b

£8b

170,75 à 170,25 B 48b

181 à 186 à 180,5 b G à 182 à 180,5 b

193 à 192,5b

18:56 à 18,25 G à 18,50

135 à 135,5b

à 174b

à 117,5b

15,75 à 15,5 à 16,5 à 16 à 16,25b 1026 à100B

890

67,75 à 74,25 G

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo Mai 1930,

Prämien-Erklärung, Festsezung der Liq.-Kurse u. leßte Noti Ultimo Mai: 26, 5, Einreichung des Effektensaldos : 27. e —_ Babltag: 30. 5, E

Alg. Dt. Cred.-A. Bant f.Brauindust BarmerBank=-Ver. Bay.Hyp. u .Wechj. do. Vereinsbank Beri. Hand. - Gej. Comm.-u.Priv.-V Darmst.u.Nat.-B1. Deutsche Bank u. Tisconto-Gej. Dresdner Bank. A.-G.f.Verkehrs81r. Allg. Lokalb.u.Krfi Dt.Neich8b.Vz.S.4 u.5(Inh.K.dRN.B,) Hamb.-Amer.Vok. Hamburg. Hochb.

115,5b

158,5b

126,5 a 126% B 138,5 à 138,25 G 145hþ

176 91766

151 à 1503 G

228 à 227,5 à 228 G

142 à 142,25 à 142,25 G

143,5b

128i G à128%3G

165 1656

96 à 954b G a 95,5 à 95,25 à 95%

111%à 113,5 à 11248 82% à 82%B

115%t

158,5b

126,5b

138hb

145bþ

175a4 1756

150,25 à 150 G à 150,5b 228 à 227,5b

142,5 à 142,75 à 142% 6G 144,25b

129,25 à 128,75 à 129 B 165,25 è 165,25 G

96% à 95Lb 111,25 2111 à 111,25 à 110,25b à 81,25 à 82,25 G

Hamb.-Südam.D, Hansa, Dampfsch.

Norddeutsch. Lloyd Alg.KunstzijdeUn. Allg, Elektr.-Ges, Bayer. Motoren . I. P. Bemberg R ani Elektr. Berl, Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlottenb.Wass, Lompan. Hispano Amer. de Electric Tontin. Gummi. Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Dess. Deutsche Erdöl Dtsh.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr, Licht u. Kr. Essener Steink... J. G. Farbenind, Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.eftr.Untern, Ludw.Loewe Uu.C. Th,. Goldschmidt . HamburgerElektir. HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb8-Ges Ilse, Bergbau …. KaliwerkeAschers1 Rud. Karstadt Klöckner-Werke Köln-Neuefsf.Bgw. Mannes3m.- Nöhr. Mansfelder Vergb Maschinb. Untern. Metallgesellschaft Miag, Mühlenbau Miktteld.Stahlwke. Montecatini..….. Nationale Autom. Nordd. Wollkämm Oberschl. Eisenbb. Oberschl.Kokawke., |.Kok81v.uChem.F Orenstein u. Kopp. IIEIVELTE «oe ies Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke Nhein.Braunk.uB Nhein. Elektriz. Rhein Stahlwerke Nhein.-Westf.Elek, A. Riebeck Montan Rütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B... S (ese Bortl=Zem Schubert u Salzer S ucert u. Co. . Schulth. -=Payenh. Siemens u. Halske SvenskaTändsticks (Schwed. Zündh.) Thür. Gas Leipz Leonhard Tiey . Transradîto Ver. Stahlwerke . Westeregeln Alkali Zellstoff- Waldhof Otavi Min. u. Esb.

à 172,5b —à 160 à 162b

87 à86,5B

70,75 à 70 G 105 à 1048

351 à 352 à 352B 172 à 170b

à 166 à 166 B

177,75 à 178b 124 à 123,75b

166,75 àù 166,75 G 69b

138h

125Kb 107,5 à 107,5G 101,75b o. Div. 6 151,5b

216 à 216 G 2243 a 225,5 G

106,25 à 105,5b 105,25 à 105%b

110 à 110,25 G 129 à 131b

123,5 à 124,25 G 54,25 à 54,25 G 87b

82,75 à 82,25b 256,25 à 254 G

100,25 à 993 à 100b 285 a 283 à 283,5b

182'à 181b 70% à 71,25b

161% à 160,75 B 157b

220 à 220 G 190 à 191 à 190,258 302 à 301 G

243 à 244 ò 241,75 B

346 à 347 G

134,75 à 135,75 à 136h 150b

97,75 à 97,25b

230 à 230,5 à 230.5 B 180 à 180,5 à 180% G 49 à 48,5b

Heutiger Kurs

111% a 1133 à1123B 112,25 à 108,5 à 109,5 à 108 G 169,75 à 170,25 à 169,25 à 169,75 à

A 132bB à 1346 à 135 à 132,5b

39,5b B ú 39,75 à 39,25b

166 a 166% 2165,75 B

102,75 v 103,25 à 102,5b

243'a 242,5 d 243 à 242,5b

183,75 à 184,25 à 183,25 à 183,5 à

138,75 à 139,5 à 139b

137% à 135,25 à 136,25b 100,75 à 101 G à 100,25 à 100,5 G

74 a 74,25 à 73,75 à 74 à 73,75b 4 52,75 à 53,25 à 52,25 G

114,25 à 111,75 à 110,75 à 111 à

Voriger Kurs 110,75 à 111%à 110,25b 112/25 à112,75à 111 a 111,5 170/* à 110,75 à 170,25 à 170

87 086,75: 169,75 à 1 139,5 6 1386 u 139k

áà 185,25 G

71 à 70B

70,75

105 u 104,75b

349,5 à 348,5 à 349 B

173 à 171,25b

39.75 à 40 B à 39,5h

168,25 à 1€8 a 168,25 à 167 102,5 à 1020

242,5 à 240,5 à 241b

164,25 à 164,25 G

1333 à 183k à 184K à 182,5ù 176,25 à 177,75 9177 à 171,250 124,5 a 124,258

138,75 à 138,5b

166,5 à 166,25 à 165,758 69,25 a 69b

124,75b

108,5b

à 109,55

216 u 2166

8 227,5b

136 à 137 0 1378

100 à 100,5 G 9100 6G à 100,20

106 9 1944" 73,25 à 77 a 74,5 à 74,75 0140 à 109,51 133,5 a 132,5 à 133,5 à 130,5b

54,25 a £4,25 G

181 à 18%b

87,5 à 87,75 à 87,5b 70,5b

110,75 à 110,25 à 1111 à 110,18 82,5 à 82,25 B 255,25 à 256 & 254,5b

226 8 225,5 à 226 à 2275 à 227b 119,5 à 1205 à 119,75 à 120b

395 à 396,5 à 394,5 à 395,5 G

100% à 99Lb

285,5 a 234,5 à 284% G 226,75 a 227 a 2264 G 145 a 146 G

117 à 118,75 à 118b

—à 181,56

70 à 70,75 à 70,25b

397 à 396,5 G à 393,5 ò 3978

162,75 a 162,5 a 1636 155b

220 a 220 B 190à189,25 G 4190,25à 189, 301,258 301 G2 301,256 241/75 à 242 a 241,5 a 242,5 d?

561898

340 à 340,256 135,5 à 135,5 B à 135,5b 150,5 à 150,25 G

97.75 a 97,5 à 97,75: B a 978

2 232 à 232 G

182 2180,5b

49 à 50 à 49B

Le 106.

Srste Zentralhandel8registerbeilage Deutschen NReichSanzeiger und Preußischen StaatZSanzeiger

zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Berlin, Donnerstag, den 8. Mai

_1930

E

p i: : Juhaltsübersicht, ort Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 A, F RNENE, auch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32. tre T L Genossenschaftéregister, i ; i E N . Musterregister, ren Pgprurgao gen Sr Lid A os vor dem Einrückungstermin bei der S Ger mnadeTE S „oder vo1 ä j j e Ma ichsfa einshließlich des Portos abgegeben. Geschäftsstelle eingegangen sein. 8, Verschiedenes. S ie Aschaffenburg. [13004] f als deren Fnhaber der Fngenieur Karl | Gasglühlicht-Auer-Gesellschaft mit | Berlin. [13019] Bekanntmachung. Brinkmann, Leopoldshall, ttelstr. 16, | beschränkter Haftung: Dr. Jean Fn das Handelsregister Abteilung B

Handelsregister.

das Handelsregister wur

en am 1. M ; | der Firma „Michels «& Co. [schaft mit beschränkter Haf- in Aachen: Durch Gesell

ß vom 17. April 1930 is abgeändert

stand des Unternehmens is nun- der Vertrieb von Textilwaren und hen Artikeln, die Vertretung von nden Betrieben aller Art sowie etrieb von Kalkwerken und die Be- ng an solchen, 0 auszu.

u Walter Michels, e Breidenbend,

jtévertrag

e Zwecke

n, ist zum bestellt. der

tenrather D. FUDTT,

ermächtigt.

der Kommanditgesellschaft „Neu- «& Esser“ in h) haftende Gesellshafter Dr. Pit in Aachen ist aus der Gesell- ausgeschieden.

Firma „Wilhelm Göllner““ in en und als deren Fnhaber der mann Wilhelm niht eingetragen wird verö Geschäftszweig: Aluminium- und ilgießerei sowie Armatuxen- und ratebau. Geschäftsräume: Elsaß- 3

i der Firma „Karl Boeckelmnann““ Prokura des Karl Die Firma

eeP. Josef Ort- 8“ in Brand bei Aachen: Die a ist erloschen.

Amtsgericht, 5, Aachen.

lahen: Die elmann ist exloschen.

loschen.

i der Firma

s Abeba,

das 4 evi G. m. b.

& Co. ngetragen:

is Abe

iaberg, Erzgeb. f Blatt 833 des ers, die Firma betr. ist eingetra x Kausmann Rudol shieden Die am 1. nene A gericht Anna

bach,

Handelsregistereinträge.

_ a) Neueintcag: :

ans Scherbel Tabakfabrikate“, Sih dah, Jnhaberin

xbel, geb.

e in Ansba lung.) Dem ps in Ansbach

b) Aenderungen: aufhaus Nürnber rbel“, Siy AnsbaÿŸ: aberin Margaretha nôwitwe in Ans

unter der

E Inh. Reta Sche

Buchhandlun dee Siadt endettelZau“ Si Diakoni

rotura des

Neuen [t,

gen

d

er. Amtsgeriht Registergericht.

Obernburg (Spessart) Junh. Karl Klug“ in Schippach bei Obernburg: Die Firma ist erloschen.

Aschaffenburg. [13005]

Clement, Präzisions8werkzeugfabrik““ mit dem Sive in Aschaffenburg, Aeuß. Glattbacher Str. 12a, betreibt der Werkzeugfabrikant Heinrich Clement in BIGN nrg « 15. April 1930 die Herste

Meß- und Lehrwerkzeugen aller Art.

ne andere ver-

ohne Stand zu Aschaffenburg: Die Firma ist er- e loschen; desgl. die Prokura des Valentin Kommanditgesellschaft | Josef Schmitt. enrather Kalkwerke eyer“ in Aachen: Der Komman- ist aus der Gesellschaft den. Gleichzeitig ist o. Gesellschaft esch ng in Aachen als persönli : Gesellschafter in die Gesells{ reten. Die Gesellschaft i} hier- in eine offene Handelsgesellschaft hvandelt, die am 15. April 1930 nen hat und nunmehr die Firma Kalkwerke Michels Zur Vertretung der schaft ist nur der Gesellschafter x Michels, Kaufmann in Aachen,

Aschaffenburg: Der Gesellschafter Carl Häuser is ausgeschieden und da- dur die offene Handelsgesellschaft auf- gelöst. Alleininhaber des Geschäfts ist nunmehr der bisherige Gesellshafter Johann Christlein, der es unter unver- änderter Firma weiterführt.

ie Michels beschränkter

gesellschaft C. Heckmann“ in Aschaffenburg (Hauptniederlassung Einsal b. Altena): Die Gesamtprokura des Wilhelm Trappe ist erloschen.

achen: Der

Göllner da

ter Abt. B Nr. 1, H., Adis Abeba,

Jng. Robert Hesse hat seinen Ge- vanteil an den Ge abgetreten und is aus der Gesell- P

Abeba, 9. April 1930. vas Deutsche Konsulargericht.

ellschafter David

igen Handels- ustav Stollberg en worden:

unyaczek ist

ebruar 1927 aft ist aufgelöst. erg, am 3 Mai 1930.

Margaretha Knauer, Kaufmanns- Tabakwarengr

ist Einzelprokura

unmehrige Scherbel, Kauf- ach, die das Ge-

Hodiit Neuen an: , x ochstetter ist er euOhändler Christian

ettelsau Einzelprokura

othenbuxrg dö. T. Nürnberg.) ip Heiden-

nba, den 2. Mai 1930.

…__€) Löschu

) n Biele Siv lßverlegung n

Emson euburger Î

„Teigwarenfabrik Schippach bei

Aschaffenburg den 1. Mai 1930. Amtsgericht Registergericht.

Bekanutmachung. 1. Unter der Firma „Heinrich

lung und den Vertrieb von

2. „Valentin Josef Schmitt“ in

3. „Joh. Christlein & Co.“ in

4. „Berg-Seekmann-Selve Aktien- Zweigniederlassung

Aschaffenburg, den 1. Mai 1930. Amtsgericht Registergericht.

Aschaffenburg. [13006] Ug S ,„„Miltenberger Waldsamenhand- lung Emil Denzler, Forft- und Land- wirtschaftliche Saaten“ in Milten- berg a. M.: Die Firma ist geändert in „Emil Denzler Waldsamenhandlung U. Klenganstalt“. : Aschaffenburg, den 1. Mai 1930. Amtsgericht Registergericht.

Auerbach, Vogt, [13007] Jm hiesigen Handelsregister ist heute auf dem die Firma Hans Döring in Auevbach betreffenden Blatte 741 ein- getragen worden: E i: Der Ls Hans Döring ist ausgeschieden. sellschafter sind a) der Handlungsgehilfe Carl Otto Schimpf in Falkenstein (Vogtl.), b) die Geschäft8- mitinhaberin Anna Rosa Schimpf in O L) c) Clara Fohanna verehel. Lindner geb. Schimpf in Auer- bah (Vogtl.). Die Gesellshaft hat am 1, Fanuar 1930 begonnen. Sächs. Amtsgeviht Auerbach, den 3. Mai 1930.

Bad Freienwalde, Oder. [13008] Jn Abteilung B unseres Handels- registers ist bei der unter Nr. 41 ein- etragenen Firma Deutsche Ton- und Steinaeug-Werlke Aktiengejellshaft mit einer unter der Firma „Deutsche Ton- u. Steinzeug-Werke Arktiengejellschaft Zweigniederlassung (Abteilung Freien- walder Schamottefabrik Henneberg & Co.)“ betriebenen Zweigniederlassung in Bad Freienwalde, Oder, folgendes eîn- getragen worden: S Die U Ce Heinrich Mecken- äuser ist erloschen. 5 Vie reienwalde, Oder, 28. April 1930. Amtsgericht.

Bad Pyrmont. __ [13009] Jn das hiesige Handelsregister A ist bei der unter Nr. 183 eingetragenen irma R Schellenhof ugust Baumeister, Bad Pyrmont, fol- gendes eingetragen worden: Die Firma ist in Tonwert Schellen- hof Blome und Co. geändert. Durch Gesellschaftsvertrag vom 7. und 30. No- vember 1929 sind der Brennmeister Sr Blome in Schwalenberg und der rokurist Hans Höltje in Bad Pyrmont als persönlih haftende Gesellschafter eingetreten. ; : Die Handelsgesellshaft hat ihren Sib in Bad Pyrmont. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der bisherige Pro- kurist Hans Höltje in Bad Pyrmont

befugt. i: B Pyrmont, den 16. April 1930. Amtsgericht. Ballenstedt. [13010]

eingetragen worden.

Bamb erg

Bamberg: ; Joseph Kronacher senior, Siß Bamberg: |

schafter Hans Weißmann 1st aus- geschieden.

Gesellschafter Hans Weißmann ist aus- geschieden; für ihn ist eingetreten: Frau

Bamberg; sie ist zur Vertretung der Gesellschaft nicht bere bat.

beschräntker Haftung, Siß Bamberg: Mit Beschluß der Gesellschafterver- | worden: Nr. 43 861. Allgemeine Vieh-

m m Spi mber qo0 Export Geselischaft mit beschräntier

sellshaftsvertrags geändert.

BaumBolder. [13012] der Firma Rudol

Jn das Handelsregister Abteilung A unter Nr. Lei ist heute die Firma

allenstedt, den 28. Apvil 1930. Anhaltisches Amtsgericht.

Han elsregistereintrag.

Leopold Federlein, Siy Bamberg: nna Weißmann, geb. Federlein, in

Serg «& Ziegler Gejellschaft mit

Bamberg, den 2. Mai 1930. Amtsgeriht Registergericht.

Jm Bara ne A Nr. 33 ist bei Kirsh, Ruschberg, folgendes eingetragen worden: Die Firma ist von Amts wegen ge- lösht worden gemäß § 142 F.-G.-G. Baumholder, den 29. April 1930. Das Amtsgericht.

Belzig. E [13013] «Fn unser Arie A ist heute bei Nr. 75, Hermann Steinhaus, Sand- berg, der Zimmermeister Hermann SUEaas jun., Belzig, als alleiniger «Fnhaber eingetragen. i Amtsgericht Belzig, den 2. Mai 1930.

Bensberg. [13014] ekanntmachung.

Jn unser Handelsregister B_ ist heute unter Nr. 92 bei der Firma Technische Glasgesellshaft mit beschränkter Ler tung, Paffrath bei Bergish Gladbach, folgendes eingetragen worden: Erih Schwenk, Rechtsanwalt und Notar zu Dinslaken, hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt, Bensberg, den 1, Mai 1930. Das Amtsgericht.

Bentheim. __ [13015]

Fn das hiesige ndelsregister Ab- teilung A Nr, 48 ist heute zur Firma D. Flintermann in Schüttorf ein- getragen :

Der Gesellshafter Kaufmann Arnold Flintermann ist durch Tod aus- geschieden. Die Gesellshaft wird mit seinen Erben als Kommanditisten es geseßt. Fünf Kommanditisten. ne Aenderung der Firma ist nit erfolgt.

Amtsgericht Bentheim, 3. Mai 1930.

Bergen, Rügen. [13016] Jn unser Ee A ist bei der Firma Hermann Rieck in Putbus als Fnhaber der Kaufmann Friß Gott- \halk in Putbus eingetragen. Bergen a. Rg., den 25. April 1930. Das Amtsgericht.

Berlin. i [13025]

Jn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 43 858. Erbbaurecht Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung. Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Verwertung von Erbbaurechten. Stammkapital 50 000 RM. Geschäfts- führer: Kaufmann Max Böhm, Berlin, Die Gesellschaft ist eine G aft mit beshränkter Haftung. Der Gejellschafts- vertrag ist am 24. April 1930 abge- {lossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch je zwei Geschäftsführer gemeinsam oder dur einen Geschäftsführer in Gemein- schaft mit einem Prokuristen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: eta lihe Bekanntmachungen der Gese ait erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 15 789 Karl Fuchs « Co. Gesellschaft mit

D'Ans ist nicht mehx Geschäftsführer. Die Prokuren Paul Warzecha, Hans Prausniy und Dr. Oppenheimer sind [13011] erloshen. Bei Nr. 35 732 „„Riweco“

Vüromaschinen Gesellschaft mit be-

Max Morgenroth & Co., Siv | om 10. April 1930 ist der Gesellschafts- vertrag in § 1 (Firma), § 2 (Gegen-

„Die Waren der Gesellschaft sollen mit

werden“ sind im Gegenstand des Unter- nehmens gestrichen.

Berlin. [13026] zeichneten Gevichts ist heute eingetragen

E i; Haftung, Berlin. Gegenstand des E E E Unternehmens: Der Export von Vieh

Zu dgie L | je! eutschland dem jen erhöht und der 8 4 hes Welel jeder Art von Deutschland nach de aftsvertrags geändert. Mit Beschlu Geschäftsführer: der Gefsellschafterversammlung vom | lin. Die Gesellschaft ist P. April 1900 wurde das Stemmmlapital.| L Mal etn, Die Besen Gal um 10000 zehntausend Reihs- mark auf 30000 dreißigtausend

Ausland. Stammkapital: 20 000 RM.

eine Gejellschaft mit beschränkier Hasf- wan i M Ee 1 va aoitds: n / 2 T T 1 abgeschlossen. ni

Reichsmark erhöht und der Z 6 des Ge- H Set AiN wird beröffentliht: Oeffent- lihe Bekanntmachungen der Gesell- haft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 9009 Bakelite Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung: Laut Beschluß vom

vertrag bezgl. des Reingewinns abge-

datoren sind die bisherigen Geschäfts- führer Kaufmann Hermann von Gra- berg, Wilmersdorf, und Schriftsteller

tand) abgeändert. Die Firma heißt | Aktienge ortan: Bürotehnik Gesellschaft mit

em Warenzeichen Riweco versehen

erlin, den 28. April 1930. Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Jn das Handelsregister B des unter-

Kaufmann Paul

10. April 1930 ist der Gesellschafts-

ändert. Bei ‘Nr. 20 6 Allgemeines Politishes Jnformations8büro Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Filz:

Christian Kraus, Berlin. Die Bail lautet fortan: Allgemeines Poli- tisches Juformation8büro Gefell- schaft mit beschränkter Haftung in Liquidation. Bei Nr. 36311 Deutsche Beamten Warenversor- gung Gesellschaft mit beschränkter Haftung „„Debewa““ Anftalt des Deutschen Beamten - Wirtfschafts- bundes. Laut Beschluß: vom 8. April 1930 ist der Gesellschaftsvertrag bezgl. der Firma abgeändert. Die Firma heißt fortan: Deutsches Bekleidungs- warenhaus Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Zum weiteren Geschäftsführer ist Kaufmann Arthur Herz, Berlin, bestellt. Bei Nr. 38 352 Deutsch-Atlantische Automobil Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß E g Bt t ist das Stammkapital herabgeseßt. Da Stammkapital ist um 30000 RM auf 20 000 RM herabgeseßt. Bei Nr. 38897 „Brawas“ Branden- burger Wasserspar-Gesellschaft mit beschräukter Haftung: Kurt Schir- macher ist nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 41 161 Aktis Patent-Ver- wertungsgesellschaft mit beschränf- ter Haftung: Kausmann Alfred Uhl- mann in Berlin-Stegliß ist zum wei- teren Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 42737 Havelländische Terrain Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Emil Bardtke ist niht mehr Ge- schäftsführer. : Berlin, den 29. April 1930. Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Berlin. n [13017]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeihneten Gerichts ist am 30. April 1980 folgendes eingetragen: Nr. 21122 Aktiengesellschaft für Pateuntverwertung: Dr. Leo Dobriner ist nicht mehr Vorstand. Zum Vor- stand ist bestellt: Rehtsanwalt Dr. Leopold Samolewiß, Berlin. Nr. 32 746 Alte Bauk für Beamtengeld- wirtschaft Aktiengesellschaft i. Liqu.: Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 11. April 1980 ist die Gesell- (en mit Wirkung vom 1. Mai 1930 ab aufgelöst. Die bisherigen Vorstands- mitglieder Direktoren Paul Lockenwißh und Curt C. M. Witt, beide in Berlin, sowie der Bankdirektor Eugen Waldow in Berlin sind zu Liquidatoren be- stellt. Nr. 839 212 VBode-Panzer Geldschrankfabrifen Aktieugesell- schaft Zweiguiederlassung Berlin: Die Prokura für Ludwig Tiemann ist erloschen.

des unterzeihneten Gerichts ist am 30. April 1930 folgendes eingetrage: Nr. 43 868. Treuhandgesellschaft Eiu- traht Gemeinnüßige Aktiengesell- schaft. Siß: Berlin. Gegenstand des schränkter Haftung: Laut Beschluß | Unternehmens ist die Verwaltung der von den Mietern der Wohnungsbau- p daft Eintracht Gemeinnützige

ellschaft zu Berlin zu stelleñ-

s Zis i 5 A den, bei der Treuhandgesellshaft Ein- Moriß Sa, Sib Bamberg: Gesell- beschränkter Haftung. Die Worte: tracht Gemeinnüßige Aktiengesellschaft einzuzahlendex Kautionen. Diese Kau- tionen sind in den mit den Mietern ge-

{lossenen Verträgen Gesellschaftsbei-

träge genannt. Grundkapital: 50 000

Reichsmark. Aktiengesellschaft. Der

Gesellshafisvertrag ist am 31. März 1930 festgestellt und am 25. April 1930 geändert, Besteht derx Vorstand aus mehreren Personen, so wird die Gesell- haft durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen ver- treten. Der Aufsichtsrat ist ermächtigt, eiigelnen Mitgliedern des Vorstands die

Besugnis zu erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. Zum Vorstand be-

stellt ist: Kaufmann Richard Nateit-

hak, Berlin. Als nicht eingetragen ivird noch veröffentlicht: Die Ge- shäfts\telle befindet sih Berlin W. 35, Potsdamer Str. 111. Das - Grund- kapital zerfällt in 50 Fnhaberaktien über je 1000 RM, die zum Nennbetrag ausgegeben werden. Der Vorstand be- steht je nah der Bestimmung des Auf- sihtsrats aus einer Person oder aus mehreren Mitgliedern. Der Aufsichts- rat hat das Recht der Bestellung und Abberufung der Vorstandsmitglieder so- wie ihrer Stellvertreter. Bekannt- machungen der Gesellshaft und Ein- ladungen zur Generalversammlung er- folgen durch den Reichsanzeiger. Die Gründer, welhe alle Aktien über- nommen haben, sind: 1, Buchhalter Alfred Brill, 2. Kaufmann Walter Bod, S. Dans Adolf Hübner, 4. Kauf- mann Ludwig Schlesinger, 5. Hausver- walter Paul Moch, alle zu Berlin. Den ersten Aufsihtsrat bilden: 1. Reichs- minister a. D. Gustav Bauer, 2. Rechts- anwalt und Notar Ernst Broder, 3, Amtsgerichtsrat Wilhelm Döhren- dahl, 4. württembergisher Gesandter i. R. Karl Hildenbrandt, 5. Haupt- geshäftsführer Hermann Zernicke, alle in Berlin. Die mit derx Anmeldung der Gesellschaft eingereihten Schrift- stücke, insbesondere der Prüfungsbericht des Vorstands und des Aufsihhtsrats, fönnen bei dem Gericht eingesehen wer- den. Nr. 6667 Otto Müller Aktien- gesellshaft: Durch Beshluß der Generalversammlung vom 192. April 1930 ist der § 20 (Vergütung des Auf- sihtsrats) geändert. Nr. 42817 Wormser Druckfarbenwerke Aktien- gesellschaft: Paul Kreußbinger ist nicht mehr Vorstandsmitglied. Nr. 43 241 Roîío- und Debego-Werke Aktien- gesellschaft Zweigniederlassung Ber- lin: Dur Beschluß der Generalver- sammlung vom 25. März 1930 sind ge- ändert: 8 4 und § 14. Nr. 45 243 Landwirtschaft8- und Handelsbank Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 30. Maî 1929 ist der § 9 (Amtsdauer des Auf- N geändert. Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. Berlin. [13023] Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 830. April 1930 eingetragen

worden: Nî. T4424. Alexander Lämmerhardt, Berlin. Jnhaber:

Alexander Lämmerhardt, Kaufmann, Berlin. Bei Nr. 13 020 Paul Noh- land, Berlin: Der Jngenieur Jo- hannes Berthold, Berlin, ist in das Ge- häft als persönlih haftender Gefell- hafter eingetreten. Dffene Handels- gesellschaft seit 29. April 1930. Prokura: Fermann feffelin, Berlin. Die Pro- fura des Johannes Berthold is er- loshen. Nr. 25601 Otto Stein: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Gelöscht: Nx. 19 535 Ernst Nitterling, Nx. 36 463 Sigis- mund Stillshweig, Nr. 61252 Wechselstube Lehrter Hauptbahuhof Carl Meyer, und Nr. 72906 Schneider «& Stephan.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 91.

Berlin. j [13018] Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeihneten Gerihts ist am

d r Cellulo! ren-Fabrik Jng. I Peinkmann, Gernrode a. H.“, nd

beschränkter Haftung: Die Firma ist Lest, Bei Nr. 16 909 Deutsche

Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89a.

M i 1930 [gendes eingetragen: Nr. 4 Emil Deinicke Aktienge ell-

n a, Lies

(atte A

Lde

Dtr es