1930 / 106 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

dem Kaufmaun Friß Arndt in Hirsch- berg i. Riesengeb. Prokura erteilt ist. Hirschberg i. Riesengeb., 19. 4. 1930. Das Amtsgericht. Hirschberg, Riesengeb. [13071] Jm Handelsregister A ist bei Nr. T18, irma „Adler Apotheke, Hirschberg i. Riesengeb., Fnhaber E. Roéhr'sche Erben“ in Hirschberg i. Riesengeb., eingetragen worden, daß die dem Apo- theker Hans SF in ans er- teilte Prokura erloschen tf. ¿ Lte Peru i. Riesengeb., 22. 4. 1930. - Das Amtsgericht.

[13072] Die in unserm Handelsregister A unter Nr. 170 eingetragene Firma Robert Scholz, Herrenmühle, Semmel- wiß, JFnhaber Mühlenbesizer Robert

Scholz in Semmelwiß, ist erloschen. Amtsgericht Jauer, den 30. April 1930.

Kahla. L [13073] Fn unser Handelsregister Abt. A ist eute das Erlöschen der Firma Franz eyl (F. F. Heyl) in Kahla eingetragen

worden. /

Kahla, den 2. Mai 1930. Thür. Amtsgericht.

Jauer.

IKarisruhe, Baden, [13074]

Handelsregistereinträge. :

1. Theodor Schmid, Karlsruhe: Die Prokura der Frau Marie Schmid geb. Späth ist erloshen. 29. 4. 1930. _

9 Otto Engelhard, Karlsruhe. Einzel- kaufmann: Otto Engelhard, Kaufmann, Karlsruhe. (Uebernahme der Beförde- rung von Gütern aller Art auf dem Land- und Wasserwege sowie Spedi- tionen. Honsellstraße 30.) 3. 5. 1930. Badisches Amtsgericht Karlsruhe. Karlsruhe, Baden, [13075]

Hanndelsregistereinträge.

1. Sprudel-Magenbitter Aktiengesell- haft, Karlsruhe: Franz Pohl jr. ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 24. April 1930 ist die Gesellshaft auf- gelöst. Das bisherige Vorstandsmitglied Raufmang Ludwig Meßger ist alleiniger Liquidator. 2. 5. 1930.

2. Hellenbroih & Co. (Reklame- und Adreßbuch-Verlag) Gesellschaft mit be- ränkter Haftung, Karlsruhe: Durch Gesellschafterbeshluß vom 12. 4. 1930 wurde die Gesellschaft aufgelöst. Der bisherige Geschäftsführer Kurt Hellen- broih in Karlsruhe ist Liguidator.

3. Johannes Haag, Mashhinen- und Röhrenfabrik, Aktiengesellshaft, Zweig- niederlassung Karlsruhe, Hauptsiß Augs- burg: Dur Beschluß der Generalver- sammlung vom 20. März 1930 wurde der Gesellschaftsvertrag in 88 1, 17 und 20 geändert. Die Firma lautet nun: „Fohannes Haag Zentralheizungen Aktiengesellschaft.“ :

4. Badische Zeitung Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Karlsruhe: Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts- führers Dr. phil. Wilhelm Kattermann ist beendet. 3. 5. 1930. Badisches Amts- geriht Karlsruhe.

Kellinghusen. : [13076]

Jn das hiesige Handelsregister ist bei der Firma Wurst und Fleishkonserven- fabrik Hugo Schnoor eingetragen wor- den: JFnhaber Witwe Emma Schnoor eb. Bornholdt, Kaufmann in Kelling- usen. Das Geschäft und die Firma sind durch Erbgang auf die Witwe Emma Schnoor geb. Bornholdt in Kellinghusen als Alleinerbin des Kauf- manns Hugo Schnoor in Kellinghusen übergegangen.

Kellinghusen, den 25. April 1930.

Das Amtsgericht.

Kiel, [13077]

Kiel, 25. April 1930. A Nr. 2633. G. A. Nagel «& Sohn, Kiel. Offene Handelsgesellschaft. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Schlachtermeister Gottlieb August Nagel und Paul Gustav Nagel, beide in Kiel, Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1930 begonnen. 'A Nr. 156. Paulsen & Jvers, Kiel: Die Gesamtprokura des Kaufmanns Hans Christian Carl Steffenhagen ist erloschen. B Nr. 208. Erbbaurechts- verwertung Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Kiel: Brock ist als Geschäftsführer ausgeschieden. B Nr. (07. Nordwestdeutsche Han- delsgesellschaft Dr. Carl Becker u.

Comp., Gesellschaft mit beschränkter | s

Haftung, Kiel: Die Gesellschaft ist durch Beshluß vom 15. April 1930 auf- elöst. Der bisherige Geschäftsführer 1st Liquidator.

Amtsgericht.

Königswinter. Bekanntmachung.

Jm hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 87 ist heute bei der Firma Honnefer- Volksbank A.-G. eingetragen, daß die Liquidation beendet und die Firma er- loschen is. Auf Antrag wird weiter bekanntgemaht, daß die Honnefer- Volksbank, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Hastpfliht zu Honnef, das Bankgewerbe nah wie vor weiter betreibt.

Königswinter, den 29. April 1930.

Amtsgericht.

M M Erri A ——e Handelsgesellshaft hat am 18.

Kosel, O. S. [13079] Bekanntmachuug.

[13078] | 3

Erste Zeutralhandelsregifsterbeilage zuni Neichs- und Staatsauzeiger Nr. 106 vom 8. Mai 1930. S, 4,

Lübeck. s [13086]; 1. seine Witwe, Frau Emmy von der Am 23. April 1930 ist in das hiesige Emde geb. Bongert, hier, unter Er- Handelsregister eingetragen worden: |löshen threr Prokura, 1. die Firma Blumeau- u. Samenhaus | 2. sein Sohn, Kaufmann Hermann „Flora“ Georg Kaping «& Ernst von der Emde, hier, unter Erlöschen Froft, Lübeck, Königstr. 41/Fohannis- | seiner Prokura, PTays 15. Offene Pandelsgesellshaft,| 3. seine Tochter, Witwe des prakt. ie am 1, März 1930 begonnen Rab Arztes Friedrih von der Emde, Doro- Persönlich haftende Gesellshafter sind thea geb. von der Emde, hier, die Kaufleute Georg Ferdinand Franz | 4. seine Tochter, Fräulein Ruth riedrih Kaping und Ernst Adolf Fo- | von der Emde, hier. Zur esellscha der Gesellshaft ist

ann Frost, beide in Lübeck; 2. bei der nur der Gesellschafter Hermann von der

etragenen Firma Julius Ksinsik Nachf. Vaul Teich, Kosel, O. S., heute einge- tragen worden, daß die Firma jeßt Julius Ksinsik Nachchf. Lucie Teich lautet und daß Frau Lucie Teich geb. Ksinsik in Kosel, O. S., Jnhaberin der Firma ist. . Kosel, O. S., den 23. April 1930. Das Amtsgericht.

Iírefeld. __ [13080] Jn das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute folgendes eingetragen worden: Unter Nr. 705 bei der Firma Mihels, Penivana & Co. in Krefeld: Die Bs ura des Heinrich Drießen ist er- oschen.

Unter Nr. 1429 bei der Firma F. X. Dußtenberg, Krefeld: Wilhelm Bitter, NaLtmann in Krefeld-Bockum. Die Prokura des Wilhelm Bitter ist er- loshen. Dem Carl Bitter, Kaufmann in Krefeld ist Prokura erteilt.

Unter Nr. 2086 bei der Firma Karl Schwenzer in Krefeld: Die Erne ist durch den Tod des bisherigen rFnhabers erloschen. j Unter Nr. 2603 bei dex Firma Vief- haus & Co. in Krefeld: Die Gesell- shaft ist durch das Ausscheiden der beiden E Li aufgelöst, Der bisherige Gesellshafster Frißh Viefhaus, Kaufmann in Krefeld, ist Alleininhaber der Firma.

Krefeld, den 30. April 1930.

Amtsgerichf.

irma Oscar A. Dosda, Lübeck: Die irma ist geändert in „Lübecker Ver: ; ehr8-:Vücherei Oscar A. Dosda; 3. bei der Firma Vorschuß- und Spar - Vereius - Bank în Lübeck, Lübeck: Durch Beschluß der General- versammlung der ktionäre vom 4. April 1930 ist § 1 des Gesellshafts- vertrags (Firma) abgeändert wovden. Die Firma lautet: „Vorschuß- und Spar - Vereins - Vank in Lübeck Aktiengesellschaft; 4. bei der Firma J. S. Stelßner & Schmal Nach- folger, Lübeck: Die Niederlassung ist nah Stockelsdorf verlegt. : Amtsgericht Lübeck.

Lübeck. [13087] Am 24. April 1930 ist in das hiesige Handelsregister eingetragen worden: 1. die Firma Lübecker Fahnenfabrik Otto RNehwoldt Jnh. Friß Nott- bohm, Lübeck, Alfstraße T7. nhaber: Kaufmann Friedrich genannt Friß Nottbohm in Lübeck; 2. bei dex Firma Nobert Gerling « Cie. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Lübeck: Die Vertretungsbefugnis des Kaukf- manns Wilhelm Ferdinand Rudolph Bergholz ist beendet. Amtsgericht Lübeck.

Lübeck. [13088] Am 26. Apvil 1930 ist in das hiesige Handelsregister eingetragen worden: 1. bei der Firma Lübeck-Schweriner Lebensversicherungs -Aktien : Gesell- schaft, Lübeck: Durch Beschluß dexr Ge- tvenn vom 12. April 1930 ist die Gesellshast aufgelöst. Die bis- gerigen Vorstandsmitglieder Wilhelm Heinrih Julius Bötther und Wilhelm Eduard Kaden sind Liquidatoren, stell- vertretender Liquidatox ist August Erasmus Christian Emil Möller, sämtlich in Lübeck, Die Liquidations- gesellshaft wird durch die beiden Liqui- datoren oder durch einen Liquidator und dem stellvertretenden Liquidator vertreten. Arnold Lorenz Meyer und Heinrich Anton Wildermann sind aus dem Vorstand Age) eden Die Pro- kura des Paul August Ferdinand Maaß und des August Erasmus Christian Emil Möller i#t exloshen; 2. bei der Firma Lübecker Metallgießerei «& Maschinenfabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Lübeck: Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 29, März 1930 ist das Stamm- favital um 20000 RM auf 105 000 Reichsmark erhöht worden. Der § 3 des Gesellschaftsvertrags ist entsprehend abgeändert worden. Ferner ist 7 Abjsay 1 des Gesellschaftsvertrags (Be- teiligung am bilanzmäßigen Rein- gewinn) durch Beschluß der Gesell- [hafterversammlung vom 29. März 1930 abgeandert worden.

Amtsgericht Lübeck.

Emde ermähtigt. Marburg, den 28. April 1930. Amtsgericht,

Marienberg, Sachsen, [13094] Auf Blatt 165 des Handelsregisters, die Firma Gebrüder Baldauf in Marienberg, Sa. betreffend, L heute eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Fohannes August Flemming in Marienberg erloschen ist. Amtsgericht Marienberg, Sa., 2. 5. 1930.

Meinerzhagen,

In das Handelsregister Abt. A ist bei der Hermann Woeste in Meinerzhagen (Nr. 149 des Reg.) am 23, 4. 1930 folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Das Amtsgericht Meinerzhagen.

Meinerzhagen. [13095] In unser Handelsregister Abt. A, ist Sis bei der unter Nr. 5 eingetragenen irma Karl Panne in Valbert fol- gendes eingetragen worden: (Firmeninhaberin): Witwe Emilie Panne geb. Becker in Valbert in fort- geseßter westfälisher Gütergemeinschaft mit ihren Kindern a) Hildegard Hen- riette Schleiffenbaum geb. Panne zu Hüingsen Post Fröndenberg, b) Kauf- mann Karl Panne in Valbert. Amtsgericht Meinerzhagen, 23. 4. 1930.

Meseritz. [13097]

Ou unser Hándelsregister A Nr. 79, Firma Richard Swinka, Meseriß, ist eingetragen, daß die Firma erloschen ist. Amtsgericht Meserit, den 30. April 1930.

Meseritíz. [13098] Jn unser Handelsregister A ist bei Nr. 161, Firma Leo Stvräâmel, Meseriß, eingetragen: Die Firma lautet jett: Leo Sträâmel Erben. Jnhaber sind die Witwe Casimira Strämel geb. Nowicka in Meseriß und Herbert Strämel in sgerid a E E R ORAIEA aft. mtsgeri ein Dan 30. April 1930. An Mülheim, Ruhr. [13099] Handelsregistereintragung. „Gerh. Müúühlenbeck, G, m. b. H.“ zu Mülheim- Ruhr. Gegenstand des Unternehmens: Der Handel mit Kohlen oder Produkten aus. Kohlen sowie die Vornahme von Rechtsgeschäften aller Art. Stamm- kapital: 90 000 RM. Geschäftsführer Hermann Mellinghoff, Mülheim-Ruhr, und Hermann Bever, Rechtsanwalt in Düsseldorf. Gesell- haft mit beshränkter Haftung, der Ge- sellshaftsvertrag ist am 28, 3. 1909 fest- gestellt und durch R E vom 15. 11. 1922 neu gefaßt und ab- geändert durch Gesellschafterbes{chluß vom 19, 2. 1925 und 10. 2. 1980, Jeder Geschäftsführer vertritt einzeln die Ge- sellschaft. Mülheim-Ruhr, den 24. April 1930. Amtsgericht.

Münster, Westf. [13100] In unser Handelsregister ist ein- getragen:

A Nr. 1658 am 25. April 1960 die Firma „Sameka“ Kaffee-Versandgeschäft Geschwister Adolf und Klara Menne in Münster i. W. Gala haftende Gesellschafter sind Geschwister Adolf Menne und Klara Menne in Münster i. W. Offene Handelsgesellschaft, die am 15. April 1930 begonnen hat. Der Frau Katharina Menne geb. Broötter in Münster ist Prokura erteilt.

A Nr. 1238 am 30. April 1980 bei der Firma „Adolf Dahlmann, Münster i. W.“: Die Firma ist erloschen.

A: Nr. 1511 am 30. Auril 1930 bei der Firma „Willy Tee zu Münster i. W.”: Die Prokura Clemens Kamphus ist erloschen.

A Nr. 235 am 1. Mai 1930 bei der R „Franz Halstrup in Greven“: ie Firmeninhaberin führt mit mini- sterieller Genehmigung den Familien- namen Cramer-Halstrup.

A Nr. 410 am 1. Mai 1930 bei der Firma „F. W. 1 Bi e Nachf. zu Münster i. W.“: Die Firma ist er- loschen.

Lahr, Baden. [13081] Handel3register Lahr A 271 Bd. I: Die Firma Zimmermann jr. & Cie. in Lahr ist erloschen.

Amktsgeriht Lahr, 25. April 1930.

Licbsta&Æt, Ostpr. [13082] Jn das Handelsregistex Abteilung A Nr. 18 ilt heute bei der Firma S. Schulz folgendes eingetragen ivorden : Spalte 3: Fräulein Fenny Schulz, Liebitadt, Ostpr. Spalte 5: Das Geschäft nebst Firma ist durh gerihtlihen Erbvertrag auf Fräulein zFenny Schulz in Liebstadt, Ostpr., übergegangen. Amtsgericht Liebstadt, Ostpr., den 12. April 1930. Limburg, Lahn. Bekanntmachung. Jn unser Handelsregister Abteilung À ist heute untex Nr. 112 bei der offenen Handelsgesellschaft Gebrüder Hecht zu Limburg (Lahn) folgendes eingetragen worden: Der Kaufmann Adolf Hecht ist am 25. Oktober 1928 durch Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. An seine Stelle 1st seine Witwe Lina Hecht geb. Mezger als persönlih haftende Gesell- schafterin eingetreten. Diese ist am 1. Februar 1930 ausgeschieden. Limburg, L., den 2, Mai 1930. Das Amtsgericht.

Lörrach. Handelsregistereinträge.

Vom 5, April 1930, „Spinnerei und Weberei Steinen Aktiengesellschaft“, Steinen: Die Prokura des Ernst Bühler in Sieinen ist erloschen. Vom 8. April 1930, „Bernhard Leiner“, Lörrah: Das Geschäft ist auf die Kaufmann Hermann Morath Ehe- frau Martha geb. Köpfer in Lörrah übergegangen, die es unter der Firma „Bernhard Leiner, Jnhaber Martha Morath“ weiterführt. Vom 9. April 1930, „Apotheker und Chemiker Max Ruoff G. m. b. §.“, Höllstein: Die Prokura der Margaretha Mädcke in Haagen ist erloschen. Vom 11. April 1930, „Karl Kuchen4, müller, Sägewerk“, Hauingen: Die Firma ist erloschen. Vom 24. April 1930, „Josef Welty“, Brombah: Das Geschäft ist auf den Kaufmann Robert Welty in Brombach übergegangen, der es unter der bis- herigen Firma weiterführt. Vom 2. April 1930, „Ernst Weeber“, Lörrach: Dos bisher unter dieser nicht eingetragenen Firma bestehende Geschäft ist auf Ludwig Friedri Kaufmann Zhefrau Lina geborenen Roser in Lörrach übergegangen, die es unter un- veränderter Firma weiterführt. Vom 29, April 1930, „Rudolf Hoerr- mann, Drogen- und Spezialitäten- Großhandlung“, Wyhlen. Fnhaber ist Chemiekaufmann Rudolf Hoerrmann, Kaufmann in Wyhlen. Vom 29. April 1930, „Textilverwer- tungsgesellschast m. b. H.“, Lörrach: aufmann Heinz Leinigen in Basel ist niht mehr Geschäftsführer; als solcher wurde Kaufmann Adolf Kiefer in Lörrach bestellt.

Vom 29. April 1930, „Optische Hen: trale Fosef Kirchmaier“, Lörrah: Das Geshäst ist auf den Optiker Hermann

[13083]

[13084]

Liidenscheid, [13089] Bei der Firma Hermann Köster, Halver (H.-R. A 153), ist als neuer Fnhaber der Kaufmann Walter Köster in Halver eingetragen worden. Lüdenscheid, den 2. Mai 1930.

Das Amtsgericht.

Lüdenscheid. {13090] Bei der Kommanditgesellshaft Her- mann Dießel & Co., Halver (H.-R. A G ist eingetragen worden: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Die Firma und Prokura sind erloschen. Lüdenscheid, den 2. Mai 1930.

Das Amtsgericht.

Mainz. [13091] Jn unser Handelsregister wurde heute bei der offenen Handelsgesell- schaft in Firma „Adolf E. Schuth“ mit dem Siß in Mainz, Mombacher Straße 19, eingetragen, daß die Ge- sellschaft aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem bisherigen Gesellschafter Ernst Vitus Schuth, Kaufmann in Gonsen- heim, fortgeseßt. Mainz, den 29. April 1930.

Hess. Amtsgericht.

Mainz. [13092] In unser Handelsregister wurde heute die Firma „Ernft Peukert jr.“

in Mainz, Lotharstraße 11, und als B Nr. 504 am 1. Mai 1990 bei der

deren JFnhabex Kaxl Ernst Peukert, | E : z Weinhändler in Mainz, Kreyßigstr. 50, T Tdait ma Tie He N

eingetragen, (Angegebener Geschäfts- Münster L Der bis e Ge-

ickenheiner in Lörrach übergegangen, der es unter der Firma „Optische Zen- trale osef Kirhmaier, Fnhaber Her- mann Zickenheiner“ weiterführt.

Bad. Amtsgericht, I, Lörrach.

Lübbenau, [13085] In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 145 die Firma Brückner u. Stech Dampfsägewerk und Holz- handlung in Vetschau eingetragen. Gesellschafter sind die Kaufleute Walter Brück…ckner in Büren i. Westf. und Walter Stech in Vetshau. Die ene

ärz

1930 begonnen; zur Vertretung ist jeder Gesellschafter befugt.

weig: Wei UNg. » ;, n Va Eng Los schäftsführer Walter Burgemeistex ist Hess. Amtsgericht. ausgeschieden und der Molkereijachver- vie D : E O Mi zu Ham- nover, ]e in unster, als k: bestellt. y S B Nr. 524 am 2. Mai 1930 bei der Firma „Deutsche Beamten-Warenver- jorgung Gesellschaft mit beschränkter Haftung „Debewa“ Anstalt des Deut-

_An Stelle des verstorbenen Firmens- | j ._Mitvit inhabers Heinrich von der Emde sind | Gen Deamien Vir a. R

Marburg, Lahn, [13093] Im Handelsregister A Nr. 264 ist | heute bei der Firma Heinrich v. d. Emde in Marburg folgendes eingetragen ! worden: |

n das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ist bei der unter Nr. 80 ein-

Lübbenau, den 25, April 1930. die am 19. Jour 1930 begonnene | fortan: Deutsches Bekle êwaren- e

[13096]

Kaufmann, | F

—A

tung, Zwsigniederlaisung Westfalen. Laut Beschluß vom 8. April 1930 ist der Gesellshaftsvertrag bezügl der Firma abgeändert. Der Kaufmany Arthur Herz in Berlin ist zum weiteren Ges äftsfübrer bestellt.

Das Amtsgericht Münster i. W,

Münster

A del N Fm Handelsregister B Nr. 44, Fir

G. von Langendorff’she Große Mühl Gesellshaft mit beshränkter Haftunz Neisse, mit einer Zweigniederlassung jy Bösdorf, ist eingetragen: Die Liqui dation ist beendigt. Die Firma ey, loshen. Amtsgericht Neisse, 25. 4. 1930,

[13101

Neuruppin.

Eintragung ndelsregister B Nr. 6 bezgl. Firma „Carl Meier, G. m. b. ÿ Neuruppin“: Durch Beshluß der G, sellshafterversammlung vom 11. Apr 1930 ist die Gesellshaft aufgelöst. Dey bisherige Geschäftsführer Carl Meit ist Liquidator.

Neuruppin, den 25. April 1930,

Das Amtsgericht.

[13109

Niebüll, [13103] _Jn das Handelsregister Abteilung 4 ist am 28. April 1930 unter Nr. 102 dez Registers die Firma Fngwert Rieber, Hesbüll, und als ihr Fnhaber der Kauf,

büll eingetragen. : Amtsgericht Niebüll.

Nürnberg. [13104 Handelsregistereinträge.

1. Gafftftätte Marientorztwwinger Leonhard Frank in Nürnberg, FAERMFAE, 33. Unter dieser Firm betreibt der Gastwirt Leonhard Frank in Nürnberg eine Gaststätte.

2. Kemmather & Zanzinger in Nürnberg: Die Gesellshaft ist auf gelöst, das Geschäft ist in den Alleiy- besiß des Gesellshafters Karl Zanzinger in Nürnberg übergegangen, der es unter unveränderter Firma weiterführt,

3. Adam Edlbacher in Nürnberg: Das Geschäft ist unter Auss{chluß der Passiven auf den Kaufmann Karl Dörsam in Mannheim übergegangen, der es unter unveränderter Firm weiterbetreibt.

4. Chrouophon - Gesellsshaft W, Krauß «& Co. in Nürnberg: Dai Geschäft ist samt Passiven auf die Kaufmann®switiwe Auguste Krauß in Nürnberg über- gegangen, die es unter unveränderter Firma weiterbetveibt.

mit beschränkter Haftung in Nürn: erg: lung vom 20. Februar 1930 wurde eine Aenderung der §8 1 und 4 des Gesell schaftsvertrags nach Maßgabe des zu den Registerakten eingereihten Proto- folls be Men, Falls zwei Geschäfsts- führer bestellt sind, ist jeder allein ver- tretungäberechtigt. Hermann Schirma! ist nicht mehr Geschäftsführer. Die irma lautet nun: Schokoladenfabrik Franken Gesellschaft mit beschränk: ter Haftung. Der Siß ist nah Er- langen verlegt. 6. Poco Schuhfabrik Komm. Ges, Popp «& Co. in Nürnberg: De Siß ist nah Herzogenaurah verlegt. 7. J. Schönthal in Nürnberg: Als weiterer Gesellschafter is eingetreten der Kaufmann Dr. Rudolf Sahlmann in Nürnberg. Der Sih der Gesellschast ist nah Fürth verlegt. 8. Vavaria Kohlenhandelsgesell: schaft mit beschränkter Haftung i Nürnberg: Ferdinand Kircher ift nit mehr Geschäftsführer; neu bestellt ali solher Friedrih Schilling, Kaufmann in Nürnberg. 9. Alois Dolpp in Nürnberg: Dem Kaufmann Karl Dolles in Nürn- berg is]stt Einzelprokura erteilt. 10. Nürnberger Terrain-Aktien: E i. L. in Nürnberg: Dit eneralversammlung vom 18. Fanuak 1930 beschloß eine Aenderung det 19 u Oele ) des Gesellschafté vertrags nah aßgabe des eingt reihtew Protokolls. j

11. Franz Xaver Holzbauer & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Nürnberg: Die Gesell schaft ist aufgelöst. Liquidator ist der Seoane Geschäftsführer Franz Xaver

olzbauer.

12. Sporrophon Sprechmaschinet: Gesellschaft mit beschränkter Has tung in Nürnberg: Die Gesellschast ist aufgelöst. Liquidator ist der bi herige Ges äftsführer Theodor Sporre!.

13. Wika Handelsgesellschast mit beshränkier Haftung in rnberg: Als Liquidator wurde der seitherigt Geschäftsführer Hans Kropf bestellt.

14. S. Sandgruber in Nürnber Die Firma wurde gelöscht.

Nürnberg, den 2, Mai 190.

Amtsgeriht Registergericht.

s

Verantwortlicher Schristleiter Direktor Dr. T yro l in Charlottenbur# Verantwortlih für den Anzeigenteil Rechnungsdirektor Menge rin g, Berlilk Verlag der Geschäftsstelle (Menge rin) in Berlin. j Druck der Preußischen Drudckere und Verle Bree ge rers Berlin, [helmstraße 82.

V weignie als persönli haftende Gesellschafter in | Firma der Hweigniederlassung lautet | idu

Amtsgericht. offene Handelsgesellshaft eingetreten: Gesellschaft mit beschränkter Haf-

Hierzu zwei Beilagen.

mann Fngwert Tüchsen Rieber in Hes, f

allen Aktiven und,

5. Sermann Schirmak Gesellschast F

Fn der Gesellshafsterversamn- F

88 12 (Liquidation), 16 (Vorstand) und F

F

Zweite Sentralhandel8registerbeilage /

um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staat2anzeige zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Berlin, Donnerstag, den 8. Mai

1930

O Li B tee

r. 106. Handelsregister.

ngelheim. [13105] pae F Bekanntmachung. ¿n das Handelsregister B wurde {e bei der Firma C. H. Boehringer, hn Aktiengesellshaft in Nieder elheim, folgendes eingetragen: Ser Walther Dehio, Kaufmann in der Jngelheim, b zum Prokuristen

der Befugnis bestellt, die rana mmen mit einem zweiten Proku- en rechtsverbindlih zu vertreten und verpflichten. : s

ver Jngelheim, den 23. April 1930.

Hessisches Amtsgericht.

[13112] 2. Firma Abel & Co., Pforzheim. Offene Handelsgesellschaft seit 26. März 1930. Persönlich haftende Gesellschafter sind Carl Abel, Fabrikant Witwe Emma geb. Schöninger, Emma Lügten-

Ostriiz. Auf Blatt 100 des Handelsregisters ist heute die Firma Mechanische Weberei Gesellschaft mit beschräuk- ter Hafiung mit dem Siß in Seiten- dorf und weiter folgendes eingetragen tirten geb. Abel und Walter Lütben- worden: Der Gesellshaftsvertrag ist | kirhen, Fabrikant, alle in Pforzheim. am 22. April 1930 abgejchlossew worden. 3. Firma Fürstenberg, Gegenstand des Unternehmens ist die | Pforzheim: Otto Herstellung und der Vertrieb von Web- | Mangler in Einzel- ivaren aller Art. Das Stammkapital | prokura erteilt. beträgt zwanzigtausend Reichsmark. | 4. Firma Luß & Weiß, Gesellschaft unt Geschäftsführer ist der Kaufmann | mit beschränkter Haftung, Pforzheim: Dar Rosenthal in Berlin bestellt. Die Vertretungsbefugnis des stellver- Amtsgericht Ostriy, 2. Mai 1930. | tretenden Geschäftsführers Gustav ———— Siegler ist beendet. Der Kaufmann Otterndorf. [13113] | Kurt Stierle in Pforzheim is zum Jn unser Handelsregister Abteilung B | stellvertretenden Geschäftsführer bestellt. ist am 30. April 1930 unter Nr. 6 die | Die Prokura des Kurt Stièrle i er- „Gemeinnüßzige Hadelner Bau- und | loschen. Amtsgericht Pforzheim. Siedelungs Aktiengesell 1°: A m 98 a E E oe [13117]

Siß in Otterndorf eingetragen. Der 5 :

Gefells aftsvertrag ist p 6. November | Im Handelsregister A Nr. 60 ist

1929 festgestellt. Gegenstand des Unter- Vila bei der Firma Walter Prenzel, Sagan, folgendes eingetragen worden:

nehmens ist die Schaffung gesunder | Pitshen, eingetragen worden: Die | Die Firma ist erloshen. Amtsgericht

Wohnungen sowie die Errihtung länd- | Finna ist erloschen. i Sagan, den 10. April 1930.

licher Siedlungen, gegebenenfalls auch mtsgeriht Pitschen, den 2. Mai 1930.

die Beteiligung an anderen Geschäften E

und Unternehmungen gleicher und ähn- | Plauen, Vogtl. [13118]

Jn das Handelsregister ist heute ein-

getragen worden:

liher Art. Das Grundkapital beträgt a) auf dem Blatte der Firma Hut:

100 000 RM und ist eingeteilt in

100 Stück auf den Fnhaber lautender ( : Müller Erich & Rudolf Müller in Ferman Nr. 3489: Der Bautechniker

vermerkt worden, ‘daß die Prokura des Bruno Tröger erloschen ist.

Saalfeld, Saale, den 2. Mai 1930. Thüringisches Amtsgericht. Abt. 4.

[13125]

Schwerin, Mecklb, [1: Handelsregistereintrag vont

1930 zur Firma Friedrih Gier

Sagan. _&In unser Handelsregister A Nr. 16 ist heute bei der Firma Mathilde Schrödter in Sagan folgendes ein- etragen worden: Die Zweigniede-- assung in Apolda ist aufgehoben. Amts- geriht Sagan, den 10. 4. 1930.

“Sl B : : : oer es Unter der bisherigen Firma Hermann führt Die | e Dun s Ee uhrt. Die in dem bisherigen Bet Dem Kaufmann Ó J E Pforzheim - ist Kaufmann gegangen.

Ernst Oppermann Amtsgericht Schwerin

Sagan. [13126] Fn unser VaOGEreter A Nr. 310

Schwerin, Meckäb, [14 ist heute bei der Firma Ewakd Ts\chirch, „Handelsregijtereintrag vom Sagan, folgendes eingetragen worden: | 1930 Fur Ls Deutsche Ra) Die Firma ist ecloshen. Amtsgericht | bank Aktiengefellshaft Filiale Schi Sagan, den 10. April 1930. h la M0 Me oe qu eder osung

2 Schwerin ist aufgehoben.

Schwerin.

rstein, ; [13109] br unser Handelsregister Abt. A A Tie zu Nr. Firma August hwarz zu dar eingetragen: Die ‘ma ist geandert in: August Schwarz Söhne, Fdar. Die Prokura des ¡nhold Schwarz in Fdar ist erloschen. inhold und Meta Schwarz, beide in ar, sind als persönlih haftende Ge- schafter eingetreten und wird das chäft ab 1. Fanuar 1930 unter der ma August Shwarz und Söhne mit i Siß in Fdar als offene Handels- llschaft fortgeführt. Zur Vertretung Gesellshaft und Zeihnung der ma sind nux August und Reinhold hivarz, und zwar jeder für si allein, echiigt. : berstein, den 28. April 1930. Amisgeriht.

erstein. i [13107] zn unser Handelsregister Abt. A ist ite unter Nr. 1170 eingetragen: ma Hugo Roos & Söhne, Kirsch- iler, Offene Handelsgesellschaft, be- nen am 1. Januar 1930. Fnhaber: qo Roos, Schleifereibesiver in S iler, Paul Roos, Schleifer, daselbst, hard Roos, Shleifer, daselbst, und alter Roos, Schleifer, daselbst. Zur rtretung der Gesellshaft und Zeich- ng der Firma ist nux Hugo Roos

Sagan, S [13127] «Fn unser P EtRter A Nr. 327

ist heute bei der Firma Adolf Jüsftel,

Schwerin, Mecklb, Handelsregistereintrag vom 26 1930: Firma E. Berwald, Schweri Mecklenburg, ist erloschen. Schwerin.

Sagan. [13128] Jn unser Handelsregister A Nr. 368 ist heute bei der Firma Gustav Scholz in Neuhammer a. Qu. als deren nunmehriger Fnhaber die verwitwete Kaufmann Frau Frieda Scholz geborene Göldner in Neuhammer a. Queis ein- getragen worden. Amktsgeriht Sagan, den 16. 4. 1930.

St. Goar. [13129] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 148 ist heute eingetragen worden: irma Wilhelm Marbach, Weinguts- besißer, Weinbrennerei und Weinhand- lung in Bacharah. Alleiniger FFnhaber der pra ijt Wilhelm Marbach, in- utsbesißer und Kaufmann in Bacharach. er Ehefrau Wilhelm Marbach, Paula geb. Brenner, in Bacharach ist Prokura erteilt.

St. Goar, den 30. April 1930.

Das Amtsgericht.

Schwerin, Mecklb. [1: Handelsregistereintrag vom 29 1930: Firma Albert Feß vorm. Wulff in Schwerin ist erloshen. A gericht Schwerin.

Schwerin, Meckib. Handelsregistereintrag vom 29 1930 zur Firma Norddeutsche siedlungsgesellschaft

Stammaktien zum Nennbetrag von je

1000 RM. Der Vorstand besteht zur : 4 h: (

Zeit aus einer Person, welche die Ge- | Hermann Richard Müller in Plauen ist nhaber; er hat das Handelsgeschäft mit der Firma aus dem Konkurs der

sellschaft allein vertritt. Der Aufsichts- offenen ndelsgesellshaft Hut-Müller

rat kann mehrere E zu Vor- tandsmitgliedern bestellen. Fn diesem ( L

Erih & Rudolf Müller in Plauen er- worben.

lle vertreten die Gesellshafi zwei b) auf dem Blatte der Firma

Ne s, aiaue oder Sue Hy \tand9mitglie und ein rokurist, l welche mei ti icmen | Deutsche Taschentuch - Judustrie Ge gemeinshaflich zu einen | Aiieugesellschaft in Plauen, Zweig-

niederlassung der in Berlin unter der-

haben. selben Firma bestehenden Hauptnieder-

Die Des Sens ate Satzungen Ver:

f , : y ú gSt enen A RL, E ung Nr. 4363: Die Ztweignieder- lassung is auf Zen worden, die

Gesellschaft erfolgen im eutschen Firma wird deshalb im hiesigen Ha

Ns delsregister gelöscht. A. Reg. 863/30. Amktsgeriht Plauen, den 3. Mai 1930.

Siebert in Lübeck ist aus dem Vor

Schwerin, Meck. [1

Reichsanzeiger.

Die Berufung der Generalversamm- lung erfolgt durch Einladung im O D Grtuoee bee Vei llschaft sind ' G z : aft sind: berstein, den 29. April 1930. S E. E CIET

Amtsgericht. L Sparkassenrendant Gustav Heuer,

sammlung vom 9. April 1930 ist Abs. 2 des Gesellschaftsvertrags geä worden. Amtsgericht Schwerin.

[13130]

Fn unser Handelsregister A ist heute a 6 E die toe E SEeuE! offene Handelsgesellschaft in Schkeudit, | 1 ees worden. Persönli Haf: t M, tende Gesell{Ga ter sind: Bülow, Arno, | Shwerin. Kaufmann, Bülow, {Fohannes, Musiker, Bülow, FJlse, Fräulein, sämtlich in Schkeudiy.. Die Firma hat ihren Siß von Leipzig nah Schkeuditz verlegt. Der Mere Alleininhaber der Firma Paul Bülow, Fabrikbesißer Paul Bülow in Schkeudig, ist verstorben. Die alleinigen Erben, Kaufmann Arno Bülow, Musiker TFFohannes Bülow und Fräulein Flse Bülow, sämtlich in Schkeudiy wohnhaft, führen das Ge- \{chaäft unter der bisherigen Firma als Ee Handelsgesellschaft fort. Die Ge- sellshaft hat am 1. TFunti 1929 begonnen.

ur Vertretung derselben is nur der

aut iy Arno Bülow berechtigt.

Schkeuditz, den 2. Mai 1930.

Amtsgericht.

Sre ge e? SHEah | L Ders andetsregiter à f M Sparkassengegenbuchführer Heinri «Fn unser Handelsregister N, 0 Fleis Enn Bürogedilfe ilhelm | ist heute die Firma Otto Kirstein, rönde, 4. Kreisfkommunalkassenrendant Ber ehe und Knabenbekleidungsgeschäft, Ernst Schlicker, 5. Kreiswohlfahrts- | Fnhaber: Kaufmann Otto Kirstein in obersekretär Heinrich. Jacobsen, Prißwalk eingetragen worden. lih in Otterndorf. Pribwalk, den 11. April 1930. Die Gründer haben sämtliche Aktien Das Amtsgericht.

übernommen.

Alleiniger Vorstand is zur Zeit Kreisausschußobersekretär Wilhelm Härcke zu Otterndorf. Der Aufsichtsrat ‘besteht aus folgenden Personen: 1. Land- cat Wilhelm Kopf, Otterndorf, 2. Bürgermeister Alfred Oest, Ottern- dorf, 3. Schultheiß Hermann Mohr, Ofterbruch, 4. zee ‘e theiß Heinrih Heß, Odisheim, 5. Schmiedemeister Carl Ohms, Otterndorf, 6. A Claus von Ahn, Altenbruch, 7. Oberrent- meister Carl Koch, Otterndorf.

Die mit der Anmeldung eingereichten Schriftstücke, insbesondere der im. Ge- aa pfd tg enthaltene Grün-

ungsberiht des Vorstands und des Aufsichtsrats, können s M der Dienststunden auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts eingesehen werden. Amtsgericht Otterndorf, 30, April 1930.

Schwerin, Mecklb. Handelsregistereintrag vom 'fenbach, Main, [13108] : andelsregistereintrag vom 29.. April erloschen. 30 zu Firma Gustav Boehm, Gejell- f mit beschränkter Haftung, Offen- ) a, M.: Dem Chemiker Dr. Philipp ihmann und dem Es Elisabeth aber, beide in p enbach a. M,., ist samtprokura erteilt.

sishes Amtsgericht Offenbach a. M.

laden, [13110] n unsex Handelsregister Abt. A ist 3. Mai 1930 untex Nr. 442, betr. Firma Richard Böttcher in Langen- d (Rhld.), folgendes eingetragen rden:

er Firmeninhaber Kaufmann Richard ther ‘in Langenfeld ist gestorben d allein von seiner Witiwe Katharina b. Brenzel in Langenfeld beerbt wor- . Diese hat laut Erklärung vom Juli 1929 an diesem Tage ihren hn Willy Böttcher, Kohlen- und ndesproduktenhändler in Langenfeld, Gesellschafter in das Geschäft auf- ommen. Beide dee pie seitdem das chäft als offene Handelsgesellschaft ter der alten Firma fort. Die Ge- haft war zeitlih unbeschränkt

aut S, vom 26. 11. 1929 ift nmehr die Gesellschaft uge Willy tiher übernimmt das Geschäft mit ven und Passiven und führt es ter der alten Firma als Allein- haber fort.

Amtsgeriht Opladen.

laden, [13109] n unser Handelsregister Abt. B ist 3. Mai 1930 unter Nr. 171 bei der ma F. G. Farbenindustrie Aktien- ellschaft Werke: Farbenfabriken vorm. iedr. Bayer & Co. Siß derx Gesell- fine Tut a. M., Uweigmi r- e inge-

gen pot folgendes einge ie Prokuren von: Rudolf Caspari, : Myrtil Kahn, Dr. Walter Lenger, Es arl Uhlmann sind erloschen. : ndries orn, Dr. Alexander Nieme, Gard Wap nippi, Carl Ref, utte: l - ndêmitgliedo sind nihcht mehr Vor Amtsgeriht Opladen.

sterode, Ostpr. [13111] J Vekanntma ung.

anse DE O Abteilung A d Dol deute bei der Firma Thiel ragen: rfte rode, Ostpr., ein-

e Kaufleute Heinz Sina Ti Frant UJ=-

, öring und oring sind ann u dem Tode des

paul Döring in das Geschäft etersónlih haftende Gesellschafter getreten. Die Gesellshaft hat am ¡vannar 1990 begonnen. Zur Ver- lse der Gesellschaft ist jeder der Ge- in ster „ermächtigt. Die Prokura des Beate Dye E g , Ostpr., den 2. Mai 1930. Das Amtsgericht. i

ist

sämt-

Sinzig. E

Jn dem hiesigen Handelsregist

Ratib [13120] unter A Nr. 46 bei der Firma atibor.

Am 283, April 1930 i} in unsex H.-R. A bei Nr. 118 eingetragen, daß die Firma F. ats in Ratibor auf die verw. Drogeriebesizer Gisela Kalus geb. Switawsky in Ratibor als befreite Vorerbin übergegangen ift. Nacherben sind die Geschwistér Heinrich, Günther und Friedrih-Wilhelm Kalus. Die Prokura der Jrma Switawsky ist ihr von der Erwerberin neu erteilt. Ge- löscht sind die Firmen Dipl.-Fng. Alois Pientka in Ratibor, H.-R. A 874, und Reinhold Goleyß in Ratibor, H.-R. A L Al oon _Mativor, H.-R. A 485. Amtsgericht Ratibor.

Rendsburg. : 48121) Jn das Handelsregister ist heute bei der Firma von Wowern-Schmidt in Rendsburg folgendes eingetragen: Die Firma ist erloshen. : Rendsburg, den 29. April 1930. Amtsgericht.

Der Rentner Niederbreisig is als berufen und an seine Stelle

Witwe Julius Wente, Eugente

bestellt. i Sinzig, den 29. April 1930. Amtsgericht.

Sondershausen.

unter Nr. 108 vermerkten Firma Krone, Sondershausen, heute tragen worden, daß diese in

Schleswig. L [13131] Jn das Handelsregister Abteilung A Nr. 297 ist bei der Firma Richard Nissen & Co. in Schleswig am 1. Mai 1930 folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: Aesculap-

Drogerie Wilhelm Wesemann.

Schleswig, den 1. Mai 1930. Das Amtsgericht. Abt. Ill.

Scaleswig. L [13132 Fn E Handelsregister A ist heute unter Nr. 537 die Firma Albert Lorenzen junior, Schleswig, und als deren Fnhaber dec Kaufmann Albert Bn in Schleswig eingetragen. Schleswig, den 1. Mai 1930. Das Amtsgericht. Abt. IIT.

Sondershausen als persönlich haf Gesellshafter in das Handelsg eingetreten ist.

Paderborn, [13114] Bekanntmachung.

Jin unser Handelsregister Abteilung B ist heute zu Nr. 113 bei dec Firma

aderborner Portland Zementwerke, Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Paderborn, folgendes eingetragen worden:

Durch Beschluß der Gesellshafterver- fammlung vom 17. April 1930 F die

der Gesellschafter berechtigt.

Rudolstadt. [13122] Sondershausen, den 22

Fn das hiesige Handelsregister Abt. B ist heute zu Nr. 5 bei der Firma Groß- einkaufsvereinigung Rudolstadt, Gesell. haft mit beshränkter Haftung in Smd 4 F ian as worden: Die irma ist erloschen. 2 Rudolstadt, den 24. April 1930.

Thüring. Amtsgericht.

99. April Thür. Amtsgericht. Il.

Sondershausen. d

Jn das Handelsregistec A ist unter Nr. D Schneiderheinze, Spezialhaus So hausen mit dem Siß

uns geändert in; Paderborner Port- | F and-Zement-Werke „Atlas“ Gesellschaft mit beschränkter tung.

Paderborn, den 29. April 1930.

Das Amtsgericht. [13133]

Schleufsingen. Bekanntmachung.

Jn unser Handelsregister B wurde A bei der unter Nr. 12 eingetragenen

irma Glasfabrik Lieberg-Hütte, sellshaft mit beschränkter Haftung in Schmiedefeld, eingetragen, daß Heinri Echardt sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt hat.

Schleusingen, den 30. April 1930.

s Amtsgericht.

Schweidnitz. [13134] Die îm hiesigen Handelsregister A unter Nr. 720 eingetragene offene P dge fe Ua? FriedliÞch & Stein- recher in Schweidniß, Fnhaber Kauf- mann Aron Friedlich in Schweidniß, z gemäß § 31 Abs. 2 H.-G.-B., § 141 -G.G. von Amts aon gelöscht werden. Es wird deshalb der Fnhaber der Firma oder dessen Rechtsnachfolger hierdurch aufgefordert, einen etwaigen [ Widerspruch. gegen die Löschung binnen | Stadthagen. i M, 3 Monaten bei dem unterzeichneten „Ii unser Handelsregiste: B if Gericht geltend zu machen, widrigen-| bei der unter Nr. falls die eg a A erfolgen wird. | „Großhandelsgesellschaft Schweidniy, den 1. Mai 1930. Amts-| & Fey mit beshränkter i gericht. Stadthagen eingetragen worden :

Rudolstadt. [413183] Jn das hiesige Handelsregister Abt. B ist Heute zu Nr. 89 bei dex Firma änide & Jahn, Aktiengesellshaft in Rudolstadt, eitgetragen worden: Dur Ql Lafferde“ Beschluß M ATes Mam nug 1 en einemann, ein erde 5. April 1 ist eine neue ( geo en worden. D haftende | angenommen worden. Die Gesellschaft esellschafter sind: der Kaufmann Hans | wird vertreten, wenn der Vorstand aus Kracht in Braunschweig und der Land- | einer Person besteht, dur diese, wenn wirt Otto Heinemann in Klein Lafferde. | der Vorstand aus mehreren Mitgliedern begonnen. mitglieder oder durch ein Vorstands- Amtsgericht Peine, den 29. April 1930. | mitglied und einen Prokuristen. Der Pforzheim. den Tod aus dem Vorstand aus- Handelsregistereinträ M Kurt Held und Albert rik Pforz- 4 Î den vorm. . Witßenmann, Gesell- Vorstandsmit liedern bestellt. Die Pro- haft mit be kuren des Albert Sibilsky und des Kurt lage eines Kommanditisten ist herab- rth in Rudolstadt ist Prokura erteilt. geseßt. Ein Kommanditist ist neu ein-| Rudolstadt, den 24. April 1930. mmanditisten ist ein- anderer ge- treten. Die Prokuren des Gustav ohann und des Hermann röuer bleiben bestehen.

Sondershausen, den 30. April Thür. Amtsgericht. I.

C- platte wan ain

Sondershausen. : Jn das Handelsregister A ift

unter P 256 us Sts S

Ernst Eckert mit dem

ha | und als ihr JFnhaber

Eckert, daselbst, eingetragen. Sondershausen, den 30. April

Thür. Amtsgericht. I.

es au. ute N ag Firma

ums{hulen Fnh. Paul Bädke,

Peine. [13115] In das Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 464 die ges | mien Handel3gesellshaft Kracht U. ein-

Saalfeld, Saale. [13124] Jn unserem Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 239 eingetragenen

Die Gesellshaft hat am 1. April 1930 beten, entweder durch zwei Vorstands- Weim Drudckereibefißer Hugo Werth ist dur [13116] A id eschieden. s 1. Firma Metallshlaub-F Lilite beide in Rudolstadt, sind zu ränkter ftung, Kom- manditgesellschaft, Psorzheim: Die Ein- ges sind erloschen. Dem Karl-Augusi êtreten. An die Stelle eines weiteren Thüring. Amtsgericht. Charles, des ago ey Schmid, des a Firma Gebrüder Schrödex in Saalfeld

ck12 3135]

22.

Schwerin i. M.: Das Geschäft ist dur Pachtvertrag auf den Kaufmann Ernst ] Oppermann in Schwerin übergegangen, forts riebe des Geschäfts begründeten Forderunge und Verbindlichkeiten sind nit auf

31 25, Raiffeis

ZL1

Amtsgericht

[13137]

n At

Amisgericht

3138]

.

[13139]

Aktiengesellschaft Schwerin: Der Direktor Hugo Adolf stand ausgeschieden. Amktsgeriht Schwerin.

3140] Handelsregistereintrag vom 29. 4, 1930 zur Firma Mecklenburgishe Rück- versiherungs-Aktiengesellshast Shwerin i. M.: Dux Beschluß der Generalver-

ndert

[13141] 30. 4. 1930: Firma Hans Wangelin, Shwerin Amtsgericht

[13142] ex t Gebr. Wente in Brohl eingetragen worden: Alexander Oster Liquidator

Rick in Niederbreisig zum Liquidator

[131 Jn das Handelsregister ist bei der

Krone, Hofapotheke am Markt, geändert

und der Apotheker Gerhard Krone in tender

eschäft

Die aus den Apothekern Arno Krone und Gerhard Krone, beide in Sonders- haufen, bestehende offene Handelsgesell- haft hat am 1. Oktober 1929 begonnen Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder

[13144]

955 die Firma Berthold nders- in Sondershausen und als ihr Fnhaber Berthold Schnei- derheinze, daselbst, eingetragen worden.

[13145]

nders-

[13146]

ndelsregister 4 Nr. 230 ist rimkenauer Forst- Förster a. D. in Primkenau und als deren Jn- haber der Förster a. D. Paul Bädke in Primkenau eingetragen worden. Amts- geriht Sprottau, den 1. Mai 1930.

13147] 18 eingetragenen

Saitelmacher Haftpflicht“ in

Friß mts-