1930 / 107 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregisierbeilage zuin Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 107 vom 9. Mai 1930. S, Â,

E

[13488] 1 Zu Liquidatoren sind bestellt: a) Ar,

Zweite Zentralhandel8registerbeilage

IT. Veränderungen bei eingetragenen z; Leo Freundlich und Alfred Steinecke, 1 Gegenstand des Unternehmens is der Wismar.

2 Firmen ein jeder nah wie vor mit der Befugnis | Handel mit landwirischaftlichen Pro-| Jn das Handelsregister is bei der | chitekt Rudolf Breuer in Gel S 1. M. Nast «& Sohn, Gesellschaft | zur alleinigen Vertretung der Gele dukten, Düngemitteln und Brenn- Firma Alfred äußer e Wiomar der D) Wei Pdéemeilies Karl Sarl Deut en eichSan er und z + mit beschränkier Haftung. Sih | [haft und zur alleinigen Zeihnung der | material jeder Art. Buchhalter Walter Giercke zu Wi3mar | in Gelnhausen. S 1 Ell Î en aa anze ger TBY Sn y Baues: Hans Tressel, FER N den 23, April 1900 Reis Stamubapital beträgt 20 000] als Prokurist eingetragen. Gelnhausen, den 26. April 1930. u e en r N cjamtprokura mit einem anderen | Pajewalk, 23. April 1930. Reichsmark. Amtsgeriht Wismar, 3. Mai 1930. Amtsgeriht. l í É - E. Prokuristen. Das Amtsgericht. Geschäftsführer sind der Kaufmann an e reg er r as Deutsche Neich : 2. Emisch «& Co. Gesellschaft mit Erih Tschirshwip aus Stuhm, der| Witten, [13489] | G G 1 Ï beshränkter Saftung. Siy München: | Quakenbrück. [13472] | Kaufmann Hermann Feldmann aus| Witten, 17. 4. 1930. B 174, Berg- E n [iday d 107 i i i A D me H elta dee de?” erne atel fene Hoe | ur V etimertron i am (Sb batte" Wten” fans: wte haet ee aste E L t ——— ieine E 1930 ¿E D Aa E G j E, ELs H : ' «auvór G n | wurde heute eingetragen: 8 Stat E ————————— E E E E j Gesellhaft beslossen. Liquidator: | mans u. Cie., Quakenbrück, heute ein- | 28. März 1930 ‘feiigestellt Die Gesell-| Durch Beschluß vom 3. Juni 1929 ist | vom 12. März 1930 der Landwirt s E S Adolf Geißler Bücherrevi or in | getragen: Die Liquidation der Gesell- | schaft wird dur zwei llshafter | die Saßung geändert. Zur Vertretun E S x _Dandivirh: nummern 8077, 8078, Muster für plastische ; tung in München, 29 - 7 Schußfrist 3 Jahre il E München. erem _“"| saft ist beendet. Die Fivma R B Zu Ge gäftéführern fénten | der Gesellschaft ist M N x da Be Ee Genosse bens Mes Genoffenschasts- Erzeugnisse, Schußfrist drei Saites, tant bon Saa e Bekan, L E em sa augemeldot am, Mj und die in den 5h 190 und 107 2.-Q, cit, De DgiE S, Md loschen. i , Gesellshafter oder andere Personen be- schäftsführer E und bei felleng eshränkter aftpflicht mit dem Siu zu ° S, vom 28, April 1930, vor- Kleiderzeugen, Geschäftsnummern 51502, | 2, Nr. 547. Firma Carl Fester, Brüfunagterm ne Le Qs München: Vorstandsmitglied Georg | Amtsgericht Quakenbrück, 25. 4. 19830. | stellt werden. Die Gesellschaft wird | mehrerer Prokuristen sind jeweils zwei | Mainz - Ginsheim. Gegenstand de ter 3 hr. : 51506, 51517, 51522, 51530, 51534, | Tuchfabrik, Gesellschaft mi -| 5. Juni 1930, i N f ee gelöscht. A bea I Reekit E [13473] entweder durch die beiden Geschäfts- Gesea din Vega: um | Unternehmens ist: 3 . Bad N den 29, V 1930. | 51535, 51540, 51543 51545, 51549, | schränkter ‘Haftung t Voetitecabat G en F. E Uhr, im Munding hat unier Aufhebung der bis- | Vecklinghausen. : führer oder durch einen Geschäftsführer äftsführer ist der Kaufmann Frib| 1, gemeinscha tlicher Einkauf von V [13704] Thüringisches Amtsgericht. 51550, 51553, 51556, 51562 51563, | i e E A E BEELREE Sigungsjaal 1V, Erdgeschoß, des Justiz- z E s k z : Fat : z G i N L é Z i Ver- rg, Donau. ' 1 990, / , | t. V., ein fünfmal mit Privatsiegelab- gebäudes ingang Schätle Go j Ben Gesamtprokura nun Einzel: Sanenel Find e Recliabausen Fe g A gy e eei eor s Dai er S Lies “n Schweiz be brau sftoffen und Segensitändez je Molkereigenossenschaft Aniar- ira [12279] O SEE SZIO MNE, E bruden verschlossener Umschlag, enthaltend Offener 'Arres ist H aOEA 4 z E ; ‘an l edi : s | ntm . , es landwirtschafstlihen Betriebs; orbein und Umgebung, eingetragene n das hiesige Musterregister is i p M e DLOOL, d , 91999, | jechs Muster für Mantelstoffe, Fabrik- Geschäftsstelle des Amtsgerichts i E ge Labalzvaron_ nach LIOR u ee Der AD e ee Gesell haft erfolgen im Deutschen Cnt R [13490] 2. gemeinschaftlicher erkauf land, senschaft mit unbeschränkter Hast- G. Avril 05A Sai L 51601, 51602, 51605, versiegelt, Flächen- | nummern 3198—3203, Flächenerzeugnisse, S E Bm SgeritS. / A Gesellsch : Hg dr E dor seine Rechtsnachfolger Reichsanzeiger. i; Witten, 23. April 1930. B 129 wirtschaftliher Erzeugnisse. t mit dem Sib in Untermager-| 1, unter Nr. 581, die Firma Otto Sei- muster, Schußfrist drei Jahre, angemeldet | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. April | Berlin. 13945] è Desiung, Siv Mint ee E roc ! autzaloiere, einan Amtsgericht Stuhm, den 1. Mai 1930. Wittener Glashütten Gesellshaft mit Groß Gerau, den 1. Mai 1930. ist mit der Molkereigenossenshaft | fert, Wirkmaschinen-Fabrik Aktiengesell- | 12! 11. April 1930, vormittags 11 Uhr | 1930, mittags 12 Uhr. Ueber das Vermögen des Kaufmanns ' Johann Bayer und Dultels Ses ge etwaigen Widerspruch gegen die i beschränkter Haftung: Durch Beschluß Hessishes Amtsgericht. fcchsdeggingen und Umgebung, ein- | {aft in Burgstädt betr.: 1 versiegelter Ri, 3514: L 3, Nr. 548. Firma Arthur Opigt in | Wolf Wachskerz in Berlin, Brunnen- i 7 lost; neubestellter weiterer Prokurist: | Löshung binnen drei Monaten bei dem Trans. , M [13482] | der Gesellshafterversammlung vom | Hamburg. [13697| agene Genossenschaft „E gunbe- Umschlag, enthaltend 1 Muster für Ketten- Gesellsch T, e: Mai, & Söhne | Neyschkau, ein mit vier Siegelabdruden | straße 192 Eier-Großhandlung —, Af Adolf Janisch, Einzelprokura unterzeihneten Gericht geltend zu Handelsregister, Firma „M. Baum-| g 4 1930 ist die Gesellschaft au löst. | Eintragung in das Genossenschafts: nfter Haftpfliht mit dem Siß n | wirkstoff mit aufgelegten Fileteffekten, t ; daes mit beschränkter Hafs- | und Vindfaden verschlossenes Paket, ent-| is am 6. Mai 1930, 12/4 Uhr, von dem : 5 Bayerische Nadio-Bau-Gesell- machen, widrigenfalls die schung So gartner & Co.“, Hauptniederlassung Liquidatoren sind die Geschäftsführer. | register am g Mai 1930. chsdeaaingen, verschmolzen. Die Fabriknummer 46, 1 Muster für Flächen- nes in München, 50 Muster von baum- haltend 8 Muster für bestickte Schals, | Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkurs- / . Lide A “Wer rets e mein "Tabein Ioh. { Raubling bei Rosenheim, Zweignieder- Das Amtsgericht. - Na Baugesellschaft“ ein fereigenosjenschaft Untermagerbein erzeugnisse, angemeldet am 5. April 1930 wollenen Schastgeweben zu Hemden- und | Fabriknummer 0315, 0716, 0404, 0705, | verfahren eröffnet 152 N. 98. 30 —. i Siß München: Prok S6 Ou g. Recklinghausen, den 25 April 1930 lassung ? osenheim: rod agg iver E, getragene Genossenschaft mit be, Umgebung, eingetragene Ge- vorm. 11,15 Uhr, Schußfrist drei Jahre. Kleiderzeugen, Geschäftsnummern 61051, | 0639, 0643, 0665, 0677, Flächenerzeug- Verwalter: Kaufmann Zettelmeyer, Müller ael E E Zis E Josef : “Das Amtsgericht ] Rosenheim gelöltt, ß von Raubling| Wolfhagen, Bz. Kassel, [13491] schränkter Haftpfli Statut v i nshaft mit. unbeschränkter Hast-| 9 unter Nr. 582, die Firma ae E. 61059, 61065, 61072, 61079, 61086, | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Berlin, Burgstr. 28. Frist zur An- N cte M Piat O A venn Ge: T A wurde nach Rosenheim, Münchner| Jm Handelsregister A! unter Nr. 25, | 12. April 1930. Siß Hamburg. Ge en t, ist demnach aufgelöst. Krußig Aktiengesellschaft in Burgstädt | §1993, 61094, 61102, 61106, 61110, | am 8. April 1930, vorm. 814 Uhr. meldung der Konkursforderungen bis r S samtprokura Oa Einzelprokura, Regensburg. [13474] | Straße 36, verlegt. JFnfolge Aus-| Filiale von Gebrüder Oberholz in | stand des Üniérneiinens ist die fr Meuvurg a. d. D., den 22. April 1930. | hetr.: 1 offener Umschlag cithalieud 61114, 61116, 61119, 61121, 61128, | 4. Nr. 549, Firma Carl Fester, | zum 26. Juni 1990. Erste Gläubiger- 6. Vianophon-Geselischaft mit be- 1]. Nah den gepflogenen Erhebungen ens e Gesellschafter3 SonD Gladbeck, Wolfhagen, ist folgendes ein- | rihtung von Einzelhäusern in der Amtsgeriht Registergericht. Muster und Modelle für Dedten, Bänder, L 61135, 61138, 61144, 61151, | Tuchfabrik, Gesellschaft mit be-| versammlung: 4. Funi 1930, vorm. schränkter Haftung. Siß München: sind die Firmen „Bayerische Elektro- Pilsl hat si ) die offene Pan geen" getragen worden: Die Gesellschaft ist | näheren Umgebung von Hamburg für C [13705] | Klappkärtchen und Strumpfbeutel, Ge- 152, 61156, 61159, 61162, 61166, | schränfter Haftung in Reichenbach | 19 Uhr, mit der besonderen Tages- Geschäftsführer Adolf Schirmer gelöscht. | Hnternehmungen-Aktiengesellschaft“ Torf E D A i, cat r | aufgelöst, die Firma erloschen. die Genossen nah dem Grundsaß da Seis enossenschaftsrégilter ist shäftsnummern 1942—1962, 5 Muster rver) 61172, 61176, 61180, 61182, | i. V., ein mit fünf Privatabdrucken ver-| ordnung: Beschlußfassung über Leistung È Süibverieberzma, Verilebmad: in e Negensburg Ÿ und L eedant N Haf Ges E ae Wol D S M E 1930. Gemeinschaftsrabattes. Eine Aus- P ruf Blatt 99 die Firma Wirt- | für Flächenerzeugnisse, 16 Modelle für R S Rae t T e feuer Uni Gios, enthaltend 1 Muster Nee S O pee Bevo Enns, h R a a Wudllosen Srloswen Da E An- bisherigen Firma als Einzelkaufmann E VUnY tageriht in Gotti E tsgenosjenschaft LENLYAOS L Ee 1900 D 2M Uke Sche, 61223, 61227, 61228, 61232, 61235, eiae E Sahcit E E Lebrun ebra n 1 Augast aft Gesellschaft mit beshränkfter | “(2 Matt O nt Lab 9 Amts rg. j 9, eingetragene Ge- | 9- , 2 r, Schuß- L N t, ¿ S j L-F. SUYAN E S Ah: meldung des Erlöschens diesex Firmen | weiter. i ; Wüistegiersdorf. [13492] 6e Umgegend, eingetrag L : : 61238, 61241, 61243, 61245, versiegelt, | Flächenerze 8, 1930, vorm. 10/4 Uhr, im Gerichts- Haftung. Siß München: Die Gesell- | 17 Cittraqung, in vas Handelsrecister | Traunstein den 29. April 1990, Bekanntmachung. E _ Wtschaft mit beschränkter Haftpflicht | frist drei Jahre. „_ |Flächenmuster, Schußfrist drei bie a | Moeuergentnis, BEndCi X Jh] e Mens Fricbrihitoake B14 terversamml or 9 C Zur agung in das Handels8registe M : z : \ E y g 9 i 3. unter Nr. 583, die Otto Seifert , ' g et am 12. April 1930, vorm. pes : traß / JGasterverjammtung vom 25. April 1930 durch die hierzu Verpflichteten nicht Registergericht. Jn unser Handelsregister B ist heute | Wirsehberg, Riesengeb. [1369] dem Siy in Oberstößwiß, Post Wirk Nr. 583, die Firma Otto Seifert, | «emeldet am 11. April 1930, vormittags | 10 Uhr. ITI. Stock, Zimmer 147, Hauptgang A, hat eine Aenderung des Gesellschaftsver- herbeigeführt werden kann, werden die- dnr bei der unter Nr. 18 eingetragenen | Jn unser Venossenschastsregister ist bah, eingetragen worden. Ferner | Virkmaschinen-Fabrik Aktiengesellschast in | 11 Uhr 15 Minuten. 5. Nr. 550. Dieselbe Firma, ein | #wishen Quergang 6 und 7. Offener trags hinsihtlih der Firma beschlossen. selben hierdurch benachrichtigt, daß das | Traunstein. [13483] | Firma „Ober-Wüstegiersdorfer Che- | bei Nr. 47a, betr. den Hirschberger plgendes eingetragen worden: Das Ee ry 1 versiegelter Umschlag, | unter Nr. 3515: Raff & Söhne |mit fünf Privatsiegelabdrucken ver- Arrest mit Anzeigefrist bis 2, Juni Zie &irma_ lautet nun: Verficherten: | F,[z\chen der Fivma von Amts wegen | Handelsregister. Neueintrag: Firma | mishe Werke, G. m. b. H. in Ober- | 2par und Darlehnskassen Verein, ein- ut ist am 11, April 1930 errichtet | enthaltend 1 Muster für Filet, auf Schnell- | Gesellschaft mit beshränkter Hafs- | hlossener Umschlag, enthaltend 6 Muster | 1990 :

den. Gegenstand des Unternehmens läuferkettenstuhl gearbeitet, Fabriknum- tung in München, 49 Muster von baum- | für reinwollenen, stückfarbi „| Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin- mittels gemeinschaftlichen Geschäfts- A A Dr e G, wollenen Schaftgeweben A Blusen- und | musterten Mantelstoff is Mitte. Abt. 152. ebs die Wirtschaft der Mitglieder | Cng E Sre E , vorm. | Hemdenzeugen, Geschäftênummern 61624, | 3205—3210, Flächenerzeugnisse, Schubß- —————————_—_

hilfe, Verficherungsberatungs- u. |¿) das Handelsregister - eingetragen | „Verkaufäbüro Südd. Schreibkreide- | wüstegiersdors“, eingetragen worden: getragene Genossenschaft mit un-

-vermiitlungsgesellschaft mit be-|,;. O : ines | fabriken, Reichlmeier, Brendel & Co.“, | Die Liquidation ist beendet; die Firma | beshränkter Haftpflicht in Hirschber wird. Zur Geltendmahung eines | | ; ch 0 , q s ; F E Mielenged. Folgendes cingetra

schränkter Öaftuna. tai MWidersvr ier ird | Siß Halfing bei Endorf, A.-G. Prien. | ist erloschen 8. F. Shürr. Siß München: Pro-| ctvaigen Widerspruchs Hiergegen wird | S Fene Handelsgesellschaft, begonnen am| Wiistegiersdorf, den 3. Mai 1930, | worden: rch zu fördern, daß für sie alle in | 940 Uhr, Schußfrist drei Jahre. 615 ist 3 J | Berlin. 13944] kuristen: Elisabeth Shürr und Wilhelm P Frist von drei Monaten be a MS 1930 Gei ins sind die steg Das L taa, Die Panolenivan ist durch Beschluß i Geschäfts, und Wirtschaftsbetrieb | 4 unter Nr. 584, die Firma Otto Sei- 61004 SIBOT, 61611. 61613. 61606 Ae Sg gens E April] Ueber das Vermögen der M. Müller Krippendorf, Gesamtprokura mitein-| 11 Jn der Bekanntmahung vom | Kaufleute Karl Brendel und Heinrich ————— der ug Ne LUIEEIRTANS von Me ihrer Hauswirtschaft benötigten | fert, Wirkmaschinen-Fabrik Aktiengesell- | 61507 61594" 61598" 61601, 61461, | Amtsgericht Reichenbach, den 2. M 1930. | 4: G, Berlin C. 25, Prenzlauer Str. E ; 2. Maîï 1930 muß die Firma richtig | Emmerling, beide in Trudering bei | Zella-Mehlis. i [13493] | 16. April 1930 aufgelöst. 1rfsgegenstände durch Vermittlung | haft in Burgstädt betr,: 1 versiegelter | 61655" 61658" 61661, 61441 61445, : ‘E. F Nr. 19a, Les von Pelzwaren 9. Friedrich Denzel. Siß München: | “uxban & Linder“ statt „Urban & | München, sowie Josef Reichlmeier in| In unser Handelsregister Abt. A ist | Hirschberg i. Riesengeb., den 24. April MLandwirtschaftlihen Handelsbank in | Umschlag, enthaltend 3 Muster für Filet, | 61449 61453, 61457, 61637, 61641, | Schweinturt, [* ata] | 2 Handel yail, Yilen, ti an. 5. V Weiterer En! Dr, Christian Ceidner® Las D Gesellschafter Josef Halfing bei Endorf. Geschäftszweig: | heute unter Nr. 168 die Firma „Frib 1930. Das Amtsgericht. bah e. G. m. b. H. im großen ein- | auf Schnelläuferkettenstühlen gearbeitet, | 61643 61651 61664 61616 61619. Bekanntmachun “F ] 1930, 1274 Uhr, von dem Amtsgericht Kimmel, Einzelprokura. Linder statt Josef Lindner Beiben S Handel mit Schreibkreiden. Zur Ver- | Hoepfel“ in Zella-Mehlis und als ihr S ift und in kleinen Mengen an die | Fabriknummern 47—49, 3 Modelle für | 61626] 61631, 61674, 61686, 61689, | Jn das Musterregister iu rbe heu#e Fin- Berlin-Mitte das Konkursverfahren er- 109. Práäzisions - Werkzeug - Fabrik | 7 Reaentüiesa den 5 Mai 1930. tretung der Gesellshaft und zur Zeich-| Inhaber der Kaufmann Friy Hoepfel, | Königswusterhausen, [1369] glieder abgelassen werden, daß | plastishe Erzeugnisse, angemeldet am | 61667 61673 61680 61683 61723. getragen: J E E Fit ene. 84. N. 145. 30a. Verwalter: Peter Gluth. Siy München: Prokura | " Amtsgericht Registergericht nung der Firma sind die Gesellschafter daselbst, eingetragen worden. Jn unser Genossenschaftsregister ist 1 ihre landwirtshaftlihen Erzeug- | 17. April 1930, vorm. 9,40 Uhr, Schußfrist | 51798" 61735 61739. 61742 61677, Fihtel & Saihs Aktienge#l(- underlich, Berlin SW. 11, Hallesches des Hans Herrmann gelöscht. E E | nur gemeinsam berechtigt. Zella-Mehlis, den 5. Mai 1930. heute unter Nr. 1 bzgl. der Königs- Wi abgenommen und gemeinsam ver- | drei Jahre. A 61692, 61709, 61714, versiegelt, Flächen- | haft in ShweinFurkt, ein verst lter | 1.2%. &rist zur AnmgPüng der Kon- 11. Johann B, Keis, Sih Freising: |Riesa. _ [13476]| Traunstein, den 1, Mai 1980. Thür. Amtsgericht. de E pa ge Bank eingetragene Ge- werden, daß alle Einrichtungen | 5. unter Nr. 585, die Firma Otto | muster, Schuhfrist drei Jahre, angemeldet | Briefumschlag, enthkltend die Abbildung | Wforderungen bis ZE 6. 1990. Erste Josefine Keis als Jnhaberin gelöscht; | Jm das hiesige Handelsregister ist am Registergericht. Zörbi ——— [13494] nos enshast. mit beschränkter Haftpflicht haffen werden, die zur Durhsührung | Seifert, Wirkmaschinen-Fabrik Aktien- | qm 11. April 1930, vormittags 11 Uhr | einer kleinen Torßedonabe Gef its, GlubigerversammlzffMg 4. 6. 1930, nunmehriger Fnhaber der geänderten | 1. Mai 1930 auf Blatt 617, betreffend S R Ln uk, Handelsregister ‘A 4A ist e es eingetragen worden: genannten Zwecke erforderli sind. | gesellschaft in Burgstädt betr.: 1 ver-| 15 Minuten r nummer 11214, plafäsches ErzeunsMou- 184 Uhe. Pr gstermin am 18. 7. Firma Johann B. Keis Nachf. Franz | die Firma Bernhard Preiß in Riesa, | Uslar. [13484] a jer V Sregiller ! urch Beschluß der Generalversamm- sgeriht Nossen, am 3. Mai 1930. siegelter Umschlag, enthaltend 26 Modelle | nter Nr. 3516: Raff & Söhne | gemeldet am 2 M 21930 “e g T ühr 1930, 12 Uhr, f Gerichtsgebäude, Neue E für K' Seidentrifot und Seiroquéware, | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | 35Min., mit einer Sfhi L, | Me IAO NNIs, Ll. Quos, Zamos

Cohen u. Söhne | Die Firma lautet jeßt: M. Hart, Jn- | Sazung dahin ergänzt, daß die Ge- neberg. [13706] | auf Schnelläuferkettenstühlen gearbeitet, Hauptgang A am Quer-

_

in Freising. Forderungen und Ver- | Firmeninhaber Heinrich Friß Erich | ist bei der Firma

Wismüller: Franz Wismüller, Drogist | eingetragen worden: Der bisherige | Jn das Firma f C: Abteilung A| heute folgendes eingetragen worden: | lyng vom 27. Februar 1930 ist § 1 der

i der unter Nr. 37 im hiesigen | Fabriknummern 1—16, 26 Modelle für sener Arrest mit Anzeigefrist

E i: e x ; ; ; : : N e : i Har örbiag. JFn- ¿ N tung in München, 48 Muster von baum-] Schweinfurt, dek 2, Mi 9305 bindlichkeiten sind nicht übernommen. | Walter Delius -in Riesa is aus- | in Bodenfelde“ (Nr. 13 des Registers) Pater „Maurits Hart, Zörbig. Fn- | nossenshaft auch das Sparkassengeschäft M0 ; ; ; g el : 19. Seincidi Cohen. Siy München: | geshieden. Jevige Fnhaberin ist Anna | am 30. April 1980 eingetragen: Die iee M der Kaufmann Maurits Hart | hotreibt. | ossenschaftsregister eingetragenen | plastische Erzeugnisse, angemeldet am Pleibrecuac GRERR Ln C108, Amtsgericht + Registeßgericht, bis 184. 1930. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Nun-| Jda Rottka in Riesa. Der Uebergang | Fixma ist” erloschen. M S n L At a0 Amtsgericht Königswusterhausen, Ugenossenshaft der Angestellten der | 23. April 1930, vorm. 11,35 Uhr, Schuß- | 61307 * 61312. 61322 61326 61336. Cr Ra L Q ez ¿Kichäftsstelle des Amtsgerichts mehriger Alleininhaber: Heinrich Cohen, | der im Betrieb des Geschäfts begrün-| Uslar, den 30. April 1930. Börbig, js "t8 A “fai 25. April 1930. (3. Gen.-R. 1/376.) alt Langenhorn in Garstedt, ge- | frist drei Jahre. 61330 61342 61347 6I351 61355. f F L F Berlin-Mitte. Abt. 84. N i Kaufmann in München. Prokuren: | deten Forderungen und Verbindlich- Das Amtsgericht. mtsgeriht. Ka [137001 ige eingetragene Genossenschaft | 6, unter Nr. 543, die Firma Otto | 61361] - 61376, 61380, 61383, 61419, E. 0 | urïe i E E N 4 a) Karl Bund, Einzelprokura; b) Therese | keiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts i R OET: Zwickau, Sachsen. [13495] | Jn das Genossenschaftsregister Nr. 11 M {pr anlter Haftpflicht" ist der § 2 | Seifert, Wirkmaschinen-Fabrik Aktienge- | 61423, 61427, 61370, 61373, 61430, U : erlin-Sechöneberg. [13946] i Hartl und Richard Maier, Gefamt-| dur die neue Fnhaberin ausgeschlossen | verden, Aller. _ [13485]| Jn das Handelsregister is heute ein- | ist bei der Genossenschaft i. Fa. „Ver- , L Saßung ins BAAE E sellschaft in Burgstädt betr.: die Ver- | 61437, 61434, 61465, 61468, 61471, | - Bergl fa Konkursverfahren. 4 prokura zu je zweien bleiben - bestehen. | worden. S : Jn das hiesige Handelsregister is ein- | getragen worden: einsbank zu Cüstrin e. G. m. k Tue hurons E ert worden. Ver | längerung der Schußfrist hinsichtlich der | 61477, 61484; 61487, 61490; 61494 4 Ueber den Nachlaß des am 31. Fa- ? 111, Löschungen eingetragener Amtsgericht Riesa, den 5. Mai 1930. | getragen: 1. auf Blatt 1317, betr. die Firma | Siy Cüstrin“ am 17. Februar 190 autet jp: La des Suite Modelle Nr. 27—31 für Seidentrikot und 61498, 61511, 61515, 61539, 61543, C acliketn 7 3 nuar 1930 verstorbenen Ritterguts- i Firmen: Rudolet A [13477] 1) 1. Jn Abt. ‘A untex Nr. 83 am | Vollrath & Wolf in Zwickau: Erich | folgendes eingetragen: Der Kaufmann s if fr N ung Been Bs Seiroqué auf Schnelläuferkettenstühlen 61547, 61551, 61555, 61559, 61563, | * Wun rêeröffnun besigers Ulrih Eduard John, zuleßt i 1. Landhaus-Gesellschaft mit be- S Bi fig D lavcaister Abtei 29. April bei der Firma „H. Oestmann“ Rudolf Wißgall ist ausgeschieden. Die | Emil Tolke ist aus dem Vorstand aus- Ungen [ur die mindervemillezlen | gearbeitet, ist am 23. April 1930, vorm. 61568, 61571, 61575 61582 61583, E das Aermis E M wohnhaft gewesen in Berlin-Stegliß, e schränkter Haftung in Liquidation. | 1 D t Beute url L OL 8 C!“ | in Verden: Der bisherige Mitinhaber | Gesellschaft is aufgelöst. Der Kauf- | geschieden. Für ihn ist der Bankvor- Wnobera den 5 Mat 1930 11,40 Uhr, auf weitere drei Jahre an- | 61587, 61593, versiegelt, Flächenmuster, | Futherer vor/n E. Rubert M in{ Aldrechtstr. 14d; ist am 5, Mi 1939, | l Siy Münden. It Binde E dolît dt Fr | (Miterbe), Kaufmann Hermann Oest-| mann Friedrih Wilhelm Enke in | steher Georg Raeßer in den Vorstand E ‘A is N E gemeldet worden. Schußfrist drei Jahre, angemeldet am | Ade heim baber: E ede 10,30 Uhr, das Konkursverfahren er- y 2. Pudras Seifenfabrikation Ge- afiias Beide, R r Bi8h ine esell: mann in Verden, ist alleiniger Fnhaber | Zwickau führt das Handelsgeschäft | gewählt er Geschäftsanteil eines L Os Amtsgericht Burgstädt, 11. April 1930; vormittags 11 Uhr, | Kaufmann jn Ädelsheinzg V eie 1E Oen. Der ler:: Mon / sellschaft mit beschränkter Haftung {d Mee dor | tf M A e 7 | der Firma. unter der bisherigen Firma als lei jeden Mitglieds wird auf fünfhundert lone [13707] DRE Mil A E 15 Minuten. “|/ am 5, Mai/ 1930, nat fta s J Uhr, R S See Sey SEY f in Liquidation. Siy München. [chaf D A agit [Ge i! Ge Mat 2. in Abt. A unter Nr. 117 am | niger Jnhaber fort. Prokura ist erteilt | Reihsmark festgeseßt PPER Gera tsregister ist ———— Unter Nr. 3517: Raff & Söhne | auf Antrag’ der Gems ful das | Baberlandstr. 3. Frist zur Anmeldung g 3. Gesellschaft für maschinentech- | Ynvaber zer Firma. Die Gesellschaft | 14," März 1980 bei der Firma „Her-| dem Kaufmann Erich Rudolf Wißgall Amtsgericht Küstrin quer GenosersGaftareglser L | Ebersbach, Sachsen. [13268] | Gesellshaft mit beshränfter Haf- | Konkursverfahren e#fnet ‘d E E RRON E IUAUGEE chLAN_ Me L nische Ausführungen mit beschränk- ist aufgelöst. i mann Willmsen“ in Verden: Witwe | jn Zwickau E stron F 5 L Ade T Im Musterregister ist eingetragen | tung in München, 29 Muster von funst- | nannte ibe Bahlzegen eingetelt hat. | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 4 ter Haftung Gefma Süddeutschland. Rudolstadt, den 9. April 1930, des Kaufmanns Hermann Willmsen, | 2 auf Blatt 2235, betr. die Firma | Landsberg, Warthe. [13701] N E Ut... H. #0 E ell- | vorden: seidenen Schaftgeweben zu Hembden- und | Der R Z i Ha) gelt R eßt hat. | Z. Juni 1930. Erste Gläubigerversamm- Y Zweigniederlassung München. E G Marie geb. von Uffel, in Verden als | §, Martha Hartmann in Zwickau: Bekanntmachung. N e a0 9 ¿nd L ias Z Bs 1. Nr. 652, Neumann & Bartsch, Ge- | Kleiderzeugen, Geschäftsnummern 45301, | wird N E eve rie Ÿ Le lung am 5. “Juni 1930, 10 Uhr. Prü- Ï 4. Bohlein & Co. Siy München: | Rudolstadt [13478] Irn. Den Kaufleuten Graalf | Die Firma ist erloschen Genossenschaftsregistereintragung bei Lin pas des Boxstyende n hee sellschaft mit beschränkter Haftung in | 45305 45308, 45312, 45315, 45319 Konkucsfordetun és find K is fungstermin am 3. * Fuli 1930, Ü Die Gesellschaft ist aufgelöst. Firma er-] Jm hiesigen Handelsregister Ab- | Eden Willmsen und Andreas Willmsen, Amtsgeriht Zwickau den 3. Mai 1930. | Gn.-R. 116, „Elektrizitäts- und Mw G MUATES r % A R: Neugersdorf, ein offener Briefumschlag | 45323) 45327 45334 45337. 45340, | 26. Mai 1930 bei 4 Get zum | 10,30 Uhr, an Gerichtsstelle, Berlin- f loschen i teilung A ist heute unte Ne. 663 ein-| beide in Verden, ist Prokura erteilt. : : “| schinen enossenschaft eingetragene Gr Tiefer itgliedern besteht. Jeder | mit 6 Mustern für Mäntelstoffe, Flächen- 46244 45346 45340. 46360 48360 | iel S Gs Eb L Besdbli Male | Schöneberg, Grunewaldstraße 66/67, 7 b. Chemisches Werk München Dr. j getra; un worden: A Walthez D Sten. 3. in Abt. & unter Nr. 296 am nossenst at Mil ‘beshränkter Haft- k a u Pr Iba (G es erzeugnisse, Fabriknummern Artikel G | 45364" 45367. 45368 45374 45378. Der d B A mie M ung | Zimmer Nr. 58. Ofiecrmaier & Co. Komm. Ges. | Moden, Rudolstadt. Kaufmann Alfrev | 24; März 1980 bei der Firma „Nieder- liht“ zu Raumerswalde: Durch Ve- Hitaung ca An n [2447 Dessin 12, 26, Artikel G 2462 Dessin | 45380; 45384, 45388, 45391, 45396, | oder die Wahl eines Gnderew ® Vet- Gesaltesielle bes Autttgerichts. A Siß Münthen: Die Gesellschaft ist auf- Walther in Rudolstadt, Martha Walther ilde D aaa Wilhelm 4. Genossenschasts- K luß der Generalversammlungen voin WilGlieferunagorne. ist dabin 41, 47, Artikel G 2485 Dessin 40, 47, 45401, 45404, ‘45407; versiegelt, Flächen- walters sowie über die Bestellung eines Da Et D. da E t gelöst. Firma und Prokura Otto Berls | geb. Friedmann, daselbst, und Kauf- E rb: cent A 9s A s 12. ne 22. E ges Me i ändert, daß die Milh im Winter V E E 1930, vorm. | muster, Schußfrist drei Jahre, angemeldet | Gläubigerausschusses und eintretenden- | pzitterkela. [13947] 8 96 Jeuny Hahn. Sis München. | sind persönlich haftende Gesellschafter, | Gesellshaft sind zwei Kommanditisten regîster. bia Eigealiimec Sans Stein, Max M peeraer, 12rd Amer Mt. 1 9: He, 8%, AlengeselsHast C, G. 110 Mia N L E MaLO ver die n S def None } Ueber Soller ie Rocilih, ite: cn 4 7. Y Lefti. Si nen fen l ch. | ausgeschieden. i than mtlih u Ny E ; Rudolph, Neugersdorf i. Sa., Mech. : “ta Di v afH, e Mle : : | Anton Holler in Roißsh ist am 4 8. Tabak ŒÆ Cigarettenfabrik | Waliber 9%. Fricvmann in Rudolstadt | “gin Abl, A unter Nr. 812 am| BLA romma eh. ier ist Bot e O E Weberei, Färberei und Appretur in | gererbierin in Murter 1 Messer cints | Lrner Fur Prima per, gugemeldeter | 23. April 1996, vormitiags 1230 Uhr, 0 Tristan Ferdinand Glas. Siß | und der Kaufmann Hermann Fried- Busemarn® Ai Sib S deter Mer Nr. 46 bei der „Edeka-Großhandel“ | Landsberg (Warthe), 30. April 1980. unstein. [13708] U au 36 M “drki e S Basthutes, handgefertigt, eingehädelt und | Montag, den 2. Juni 1930, vorm. | verwalter: Diplomkaufmann Teutsch- 4 München. E __ [mann in Jena sind in das Geschäft als und als deren alleiniger Jnhaber Jo: | è. G. m. b. H. zu Bad Kreuznah am Das Amtsgericht. nossenschaftsregister. Neueintrag. Blusenstoffe Flä vat: ad Fabrik- mit Stickerei verziert, Geschäftsnummer | 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Adels- | hein in Bitterfeld. Erste Gläubigerver=- M 9. Himmighoffen & Rohde Kitt- | persönlih haftende Gesellschafter ein-| 5 ial t Bt Ál b. | 12. 4. 1930 eingetragen worden: R E 3709] a „Brauerei-Genossenschaft Fridol- / ente, 112, offen, plastisches Erzeugnis, Schuß- | heim. Allen Personen, welche eine zur | sammlung am 17. Mai 1930, vormittags M werk „SHiro“, Siy München getreten. Die Gesellschaft hat am | hann Busemann in Westen (Aller), geb. Ludwigsburg. [1 eingetragene Genossenshaft mit | nummern 0580, 0587, 0589, 0590, 0601 | frift drei Jah [det 12. April | Konkurs Sah Besitz | 91 ee Ake Prt F 10. ‘Kaulbach-Äpotheke Wilhelm | 11. März 1929 begonn, 6. April 1918. Der Witwe des Mühlen- | Dur Beschluß der Generaloersamm- | Genossenschastsregistereintraguns änkter Haftpflicht“, Siß Fridol- | bis 0608, 0611, 0612, 0613, 0681 bis 0701 fet Hre, Ag OSTnee Au Lee B L RGIUr male geporige Sage in Q (936 Uhr. Allgemeiner Prüfungöternrin a M s 4 . g L egonnen. Zur Ver- Ges % : lung vom 19. Februar 1930 sind die ; : : er Haftpflicht“, Siß Fridol- 1 , ' { e | 1930, vormittags 7 Uhr 30 Minuten. | haben oder zur Konkursmasse etivas | am 24. Mai 1930, vormittags 9!4 Uhr. O2 A Zwerschina, Siy München. tretung der Gesellshaft ist nur Alfred E e Pen e Ie As Statuten neu gefaßt. S n e 1930 bei ab B E A.-G. Tittmoning. Statut is er- | angemeldet am 15. April 1930, vorm. | Unter Nr. 3519: Gießereien, Eisen- | shuldig sind, wird aufgegeben, nichts | Offener Arrest mit Anzeigepflicht und i: Æ 11, Münchner Papierverwertung | Walther zusammen mit Hermann Fried- | ged. Bosse, in Westen (Aller) ist Pro- | "Had Kreuznach, den 12. April 1930. | !/ Stng verein Heuting ea t am 1, April 1930. Gegenstand | 1172 Uhr, Schußfrist 2 Jahre. . | fonstruktionswerk und Maschinen- | an die Gemeinschuldnerin zu verab- | Anzeigefrist bis zum 17. Mai 1930. L Nudolf Weiner. Siß München mann oder Frau Martha Walther zu- Ura erteilt. D , f eingetragene Genossenschaft mit e Unternehmens ist die Bier- 3. Nr. 654, August Hoffmann Aktien- abrif F. S. Kustermann Gefell- | folgen oder zu leisten, auch die Ver- “Amts iht in Bitterfeld d 12. Lothar Geiger. Sig München. | sammen mit Hermann Friedmann er- I) 1. in Abt, B unter Nr. 37 am as Amtsgericht. schränkter Haftpflicht. Siß HeutingÞ gung vorzugsweise aus bayerishem gesellschaft in Neugersdorf, ein ver- [art mit beshränkter Haftun in pflichtun auferlegt, von dem Besiß der ata aiBert iti a8 A München, den 3. Mai 1950 |mähtigt. Der Uebergang der in dem | 7. April 1930 bei der Firma „L. B. | Berlin. [13693] | heim: Gegenstand des Unternehmen en und bayerischer Gerste in einer | \chlossenes Päcchen mit 50 Mustern für | München, 4 Muster von Ch isbaum- Sa und von bei Forderungen, für E ; 2 T Amilgetiat Betriebe des Geschäfts begründeten | Aldegarmann, Gesellschast mit beshränk-| Fn das Genossenschaftsregister ist | is jeßt: 1. der Bau von Häusen! mehreren zu dies bede baumwollene Decken und baumwollene | ändeen aus G Le GITA C IGie l Ge: fe us: der. Vade áb 7 T e Braunschweig. [13949] G Ée us | Forderungen und Verbindlichkeit ter Haftung“ in Verden (Aller): Die | heute bei Nr. 638 Wesata Wert: zum Vermieten oder zum Verkauf 1 Menden oder käuflich cu erwerbendan | und halbwollene Kleiderstoffe, Flächen- | GesGüftsnummera (mit 4 offen plastische | Be Via Ti Bare enen. Wn D eradnen. 2 E S O die Gesellschaft ist ausgeschlossen. Dit Firma der Gesellschaft is erloshen. | genossenschaft der Sattler- und | minderbemittelte Genossen, 2. d! ereien im Bezirk Lun. | erzeugnisse, Fabrikationsnummern 2401 | Erzeugnisse, Schu frist 3 Zahre, Ne | oukurgverwalter bis zum 26. ‘Mai | e: Ueber das Vermögen des Kaufmanns M Nordiausen. [13469] | Firma war bisher A. Walther. on der Durführung der Liquidation | Dapezierermeister e. G. m. b. H., | Annahme von Spareinlagen von 0 Waunstein, den 3. Mai 1930 bis 2450, angemeldet am 18, April 1990, | et e 25 A 1000, o nitleus| T0 Anzeige zu mad Erih Warnecke in Braunschweig, Kreuz» M Jn das Handelsregister A ist am | " Rudolstadt, den 9, April 1930 ist wegen völliger Vermögenslosigkeit | eingetragen worden: Aufgelöst dur | nossen zur Verwendung im Betrieb! Registergericht : vorm. 10 Uhr, Schußfrist 3 Jahre. |9 u e 8 hatta Adelsheim Ver 5 Mai 1930 straße 3, Fettwaren- und Käsegroß- c M 28. April 1930 die Firma Selig und| Thüringishes Amtsgericht der Gesells aft Abstand genommen. Beschluß der Generalversammlung vom | der Genossenschaft mit der Verzinsun) E j Amtsgericht Ebersbach, den 2. Mai 1930. Unk Nr. ‘3620: l brif| Bad “Amtsgericht i ivarenhandlung, n heute um 12 Uhr A Rohlfing mit dem Siße in Nordhausen L : Amtsgericht Verden, 30. April 1930. | 93. April 1930. Amtsgeriht Berlin- | wie die Oberamtssparkasse. GAOUREASA O W bars L, EUktieu Selle vorm E R E. das Konkursverfahrat eröffnet und der 908 unter Nr. 1029 des Reg. eingetragen und | Sehwerte, Ruhr. [13479] E E T Mitte, Abteilung 88, den 3. Mai 1930. Amtsgericht Ludwigsburg. 9 München. [32200] | G NEE hof g c | Augsburg. [13941] Rechtsanwalt Buttler, _ hier, Hagen- 00 A als deren Jnhaber der Maurermeister Bekanntmachung Vilotho. : [13486] : AaSA On G Ant zte usterregister Musterregister. JohannHaviland in München, 6Muster | “Sz Amtsgeriht Augsburg be- | drücke 10/11, zum Konkursverwalter er- 5. Mh Gustav Selig in Nordhausen. Jn unser Handelsregister Abt. A|, In ‘unser Handelsregister A ist bei | Fürth, Bayern. [13694] | Minden, Westf. (1370) E s + | Jn das Musterregister wurde ein- | in llen Größen in jeder Art keramisher schließt heute, den 5. Mai 1930, nahm. | nannt. Erste Cn igerer Eu tung Amtsgericht Nordhausen. Nr. 1 ist heute bei dec Firma Bernhard | der unter Nr. 65 eingetragenen Kom- Genossenschaftsregistereintrag. Jn das Genossenschaftsregister Nr. F Salzungen, . [13266] | getragen: Massen, weiß oder dekoriert, und zwar: | 5; Uhr, auf Antrag der persönli haf- | am 4. Zuni 1930, 10 Uhr, offener A Stern in Schwerte folgendes ein- | Manditgesellschaft Hellhake & Friehe in] Bau a erat aldlust e. G. | ist bei der lena een } Unser Musterregister wurde heute | Unter Nr. 3511: Michael Everer, | Teller 202 25 cm, Teller 202 19 ew | den i lschatterin Joseft S Zt | Arrest mit Anzeigepfliht bis zum ( e gendes ein otho eintragen: g 1 , V. c sen ‘tragen: g Nr. 3511: ; rer, | Ratten 202 42, 39, 33 und 30 cm tenden Ge/ellshafterin Fosefine Prächt, 4. Zuni 1930, Konkursforderungen sind Oldenburg, Oldenburg. [13470] } getragen worden: Der bi Ä L m. b. H. Siy Stadeln: Durch | Holzhausen Il, eingetragene Geno L au Verleger in München, ein Muster eines | S auciere 202, Terrine 202, 12 Pers. | Kaufmannswitwe in Augsburg F 169, | 5: E ie Kia aen Fn unser Handelsregister Abteilung B Dem Kaufmann Herbert Hoffmann | „Lb BNLYCx anein vetivernngSere- Beschl. d. Gen.-Vers. v, 9. 3, 1930 | haft mit beshränkter Haftpflicht L ober, Firma Metallwarenfabrik | landwirtschaftlihen Diploms, Geschäfts- | Silats 202, versiegelt, vlastische Erzeug- | Und auf Grund des von thr vorgelegten E L I WilinateMmer ist heute unter Nr. 157 zur Firma | in Schwerte ist Prokura erteilt. tigte persönlih haftende Gesellschafter | wurden die Statuten abgeändert. Der | Holzhausen 11, am 2. April 1 rsenberg & Teubert, G. m, b. H. in | nummer 100, offen, Flächenmuster, Schug- | Salats 202, versiegelt, plastische Erzeug | Korzeichnisses der Gläubiger und Konkursgericht anzumelden. Allge Bölts Aktiengesellschaft in Oldenburg“ | Schwerte, den 1. Mai 1930 Kaufmann Fri Hellhake, Blotho, ist | Zweck der Gen. ist aus\ließlih darauf fol endes eingetragen worden: tungen/Werra, das Muster eines | frist drei Jahre, angemeldet am 10. April | nisse, Schubfrist drei Jahre, angemeldet | S#ldner, dann der Uebersicht der Ver- | Prüfungstermin am 9 Mul 0 dil: e 0 eng 1 n g Das Amts8acritt durch Tod aus der Gesellshaft aus- | erichtet Minderbemittelt d ie Genossenshaft ist durch Be chluß Yenbügels mit einem V 1930 ittags 9 U am 29. April 1930, vormittags 10 Uhr | == , e 110 Uhr vor hiesigem Amtsgericht, Wil- Engen des eingetragen: Die Firma ist mt8geridht, geschieden und an seine Stelle die Witwe es M mäßi er Eingeri Dtets oetunde B Senerciventa al sâna vg 18 Mi Buirunnes 1197, t erf Ebenios, L L f #5 & Söhne 30 Minuten. : etamofse, E ¡M eine Ae helmstraße 5% Zimmer 12. en. O SE A F Sni ; ; g l i U A lers „2, Tur alle Sorten n . : h ; f shuldung von s M ergibt, bei ¡Bg i R ben. A bi Uno Marques, Pomm. [13480] Bri Hellhake, Else geb. Primavesi, | wohnungen im Ginne der Reichssteuer- | 1930 aufgelöst. Eine Liquidation find? 2 und Börsenbügel, Muster für | Gesellschaft mit beschränkter Haf-| München, e L Mai uns Lorlicgénder Zahlungsunfähigkeit " die Es Amtsgericht. Abt. IV. Jn das andelsregister A ist heute A Ee : geseßgebung in eigens erbauten Häusern | nicht statt, / è Í Erzeugnisse, Schußfrist drei | tung in München, 23 Muster von baum- mtsgericht. Eröffnung des Konkurses über das Ver- bes ARSLAiE Beaicuslioslt E S A O e E, a E Stettiner as Amtsgeriht Vlotho, zu billigen Preisen zu verschaffen. Amtsgeriht Minden. i E Anmeldung vom 28, April | wollenen Schastgeweben zu Blusen- und mögen der Kommanditgesellschaft S ( Pastewnlk [13471] ns “Sih i E Do E Hamburger mit wi E 13487 Fürth, den 2. Mai 1930. arm h S Oje 9 Uhr. Kleiderzeugen, Geschäftsnummern 61250, | Reichenbach, Vogtl .[13270]| „3. Präht“, Stroh- und Filzhutfabrik | Bremen. E [13950] Sea autmacung, 11947) | dam Sig m S laxgarb 1. Pomm. und | W ivor 113487) | Amiegerihi Registergericht. |——gmermger eaen (F Cclatngen, den 20. Apr 1980. | 61262, G20 01888, 81288, 1201, | Jn dos Biesig Muslercegiser s eine {f AugSbird, Minferionstr. ? 194, er | "*"Sesfenitiche Bekanntmachung Jn unser Handelsregister B ist heute | Adolf Hamburger in Stargard is omm n unserem Handelsregister Ab- | GeInhausen [13695] | Direktor Dr. T yr ol in Charlottenburs n0ides Amiggerihe, aao: 61768 61771 61788, 61782, n E öhl tin Sarclinene D Bi fifres E G e Siacioas bei Nr. 11, Uckermärkishe Getreide- | eingetragen worden. Stargard i. Pomm. tei Tbat ist bei der offenen Handels-| Jn unser Genossenschaftsregister ist| Verantwortlich für den Anzeigen * Salzungen. . [13267] 61798, 61794, 61800, 61802, 61806, in BberceiaantaR, f Frans E E A E L Sie Se Dle Saied: Siiéciietes - Brenteta aft Berster & Hütt in Wipper- |bei der unter Nr. 17 eingetragenen | Rehnungsdirektor Mengering, De Unser Musterregister wurde heute | 61809, 61811, versiegelt, Flächenmuster, | siegelabdrucken und mit Bindfaden ver- | Anmeldung der Konkursforderungen | Damenkonfektion, ist nah rechtskräftiger

etragen:

ivalk, forgendes Eingetragen worden: Schußfrist drei Jahre, angemeldet am | shlossenes Paket, enthaltend 9 Muster | bei dem genannten Gericht eine Frist | Einstellung des Vergleichsver-

handelsgesellschaft m. b, H. in Pase- | den 2. Mai 1930. Das Amtsgericht. esells : fürth (Nr. 104 des Registers) heute Handwerker - Baugenosfen schast, e, G. | Verlag der Vega mee (Mengerin

Die Geschäftsführer Siegfried Rosen- | Stuhm, : [13481] | folgendes eingetragen worden: m. b, H. in Gelnhausen heute ein- n Berlin. «221, Fir ÿ : s 11 E y s »& E Z S0S exbffues. baum und Adolf Freundlih sind ab-} Jn ay z andelsregister E Die Liquidation ist beendet, die | getragen worden: Druck der Preußischen Drutere enberg É Toubort Wan L 3 ant Gt VOLIIETS uge SEDIOGG AEGNDIA SOE LIGNG_ 4T3/1COS, ois N Tres t Silb iber E E ieten a E be Gesäftsfü r fob Gie e Ä Ee 5 Tibirschicis & C o” Beseiti aft Van rigen, GE Sl Laa E Rat Ra urs De lu) und Verlaga Stengel e Be rildgtaje co 2 Schlößmuster für| Unter Nr. 3513: Raff «& Söhne | 459/1675, 465/1613, 470/1623, 478/1692, | die Wahl eines anderen Verwalters, die | Langenstr. 5—6 in E E lediglih die Dee eorg Steinedcke, | mit Le E T LEn Haftung, Stub Das Amtsgeri t. ; 1930 aufgelöst. 8 s Hierzu eine Veilage. en, Mappen usiv., Fabrik- Gesellschaft mit beshräunkter Haf- | 485 11, s{w.-weiß, Flächenerzeugnisse, | Bestellung eines Gläubigerausschusses | Arrest mit Anzeigefrift bis «g