1930 / 108 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite An G zeigenbeila [4184] Aufforder ge zum Neichs- und Staatsanzeiger n die Aktionä en L (14681 Nr. 108 vom 10 Akti re der P J . Mai E für W Egon Herr Direktor Dr. W (14718] ai 1930. S. 2 rifation zur Ein p zeug- aus dem A T, erner V i‘ * \sihtsrat r Vogel ist ; ° der Aktie reichung Berlin, i at ausgeschieden Die Aktionä Jn der Generalv T - im April 1930. 3 haft we äre der Kodak Aktien II. Ei 16 Oktober 1999 s eelalossen worden, Miene dab die erden Plermit benachrldtiat L. Einbruhdiebsiahlversihern E 3 e ndkapital der Gesells ' ellschaft erufene G . Mai 1930 ein- | 1 : g. weite An 3000 RM dadur r Gesellschaft um Der Vorft s 93 Generalversammlu ein- | 1, Ueberträge A. Einnah e Anzeigenbeilage f auf E DELULY herabzuseßen, daß E : and. finde ai 1930 verlegt wo NEO auf den a) Prämie aus dem Vorjahre: men, e lage zum Neïichs l Aktien über en über je 20 RM 2 ne [14740] findet an diesem T cden ist. Sie b) Sch nüberträge . « E - Und Staats ien über je 1000 RY S MUe ierd 3 Uhr in ; Tage nahmit Schadenreserv Ls S i B. anzeiger ; Attien über je L N 3 neue ¿P laden wir die Aktionä ufer 2 K Ns NW. 40, Ba 2. Prämieneinn it E ees O R 1, Schäden aus den Vorjahre Ausgaben. ger Nr. 108 vom 10 s Lei ieser Besen M geln t eee | der e L in Siadt Der ilen Mils, : nad M 1930 im | 4. Nebenleisiungen der Versi * * + «1201687 2, S e D Ciitliee G des Ante bes M e [g [0294 fnr fd eterona: Ph Âs ns Hoa A . April 19: 6, e > L _Re1hs- G D e E Rüdversi S 1zügli i: r A J | 43 E » m6 g Handelsregister u ger Secene verfammlung „attfindenden General- Ss M C U CE E Bitien o s. 9 E Bersichernugsuehmer de OME —| 7 m ere 0 3 E des Anteils der Rieber 0 6a1108 Ge Aktionäre d 11 Die Aktionäre wer erlin, 9. 5. 193 Koda e Á ages- a R Eo E A a) Provisione , abzüglich des A éotta bor Wi: es 13 1537 ellschaft er Grundstü (14651) gefordert, rden demgemä : 1930. odak Ak «e s a0 R Fnd Pre und sonstige Bezü nteils der Rückversicherer: [75 | Aktienges Neue Mai Hs L N / gifordert, uer B E Jonaß & Co. A.-G. Der Se Ee tlenge se BrE 1. Schäb U-W Gelnntett Ÿ ‘1 4 d): So S iGaaefen dec i E e E “fige vg Braotiuet a Die Ati Aktien-Gesellschaf [14647] E anteil- und Erneuerungsscei ls F Mufllbtêrats: |2 Süäden 4 __B,. Anus nahmen: , Prämienüberträg E t 87,32 liche rden hiermit z a Lililavsd E e t. Bai f zum 90. August gsscheinen bis t. C. Matti rats: 9 S us den Vor ah gaben. en! 65 2 Gewi ge, abzüglich des è 194 j n Ge mit Z3Uur tittwoch werden Gas- S000 dem Vorstand 1990 einschließlich bei [14653]. ison. : Schäden im Geschäfts) ren, abzüglich d ; l 6, Gewinn « « »+ es Anteils der D E alo | Dou neralversamn valiiet: Lelecbe T E L M jut L O - und Elektricitä s t dem E ver Geselli ih bei 3. Rückversi chäftsjahre, ab t es Anteils d N : E S se r Rütveriere 90 674109 | mi ag, den- 3, 7 mlung 15 nds 7 Uhr, i . Mai 193 _ Borkum citáts-W Lp reichem. Akti _Gesellshaft eingu- Pre Prospekt der 4 ersicherungsprämi , abzüglich des Antei er Rü>versich e Ee 5 732| mittags 16 . Juni 1930, nach: straße 10, stattfind. Logenhaus 30, | Einlad A.-G., B erke t dieser Frist ni die bis zum A gu- ußischen P ; . Verwaltungsk mien . . nteils der Rüversicherer ; le r E 15 732/— | räume des Uhr, in die Ges na- | Generalv stattfindenden orden Kleist: | Generalversamm “Mag f E ni<t eingerei blauf Z anDdbrief- a) ungskosten, abzügli L A Rückversicherer | g VILL. À L f: Sadgteai beétite: des Notars ie Geschäf eralversa en ordentli neralvers 1, ordentli 7 sowie eingereichte 2 eingereiht werden Gold über Er ef-Bank Í Provisionen und glih des Anteils de S I A 9 —— - Zusammenust Gesamtausgat Lci hin heimer zu ars Dr. Eri chäfts- | gebenst ei mmlung hier ichen | saft erjammlung u enten “4 Ersab gere »te Aktien, welche die zum | Li marf 15 000 000,— weiterungs8aus n Berlî b) Sonstige V sonstige Bezü r Rückversich sl do h U stellung des G usgaben : 181 —| plaß 7 zu Frankfurt am M 1< Gud>en- Di eingeladen. erdurh er- 193 auf Mittwo nserer Gefell F x : „que Akti ) ; A S „— 8% usgabe v n nig erwaltu züge der A erer: / esamt x 060141 ß 7, eingeladen 1 Main, Schi Dle Aktionä 19390, vormi o, den 4 s i Zahl nicht eie Aktien S eide l r. 3 001— 4 500 über gen Goldfom on 5. Präm ngsfosten genten . . 83 E A, Einn geshäfßfts geladen. , Schiller- | mächtigt näre oder chäfts rmittags A -_ Juni ; y iche E B über je G munalobligati 6 nienüberträge ; e. « 365,54 1; Vortrag aus de ahmen, e Tage tigte werd er deren B [<âftslokal A1 Uhr, im ( niht zur Dee und der Gesellschaf " 13 501—20 250 I oldmark 3000 gationenE . Gewin ge, abzügli<h d L 2 2 vie: 2 OICUUO, T A ielt em Uebers #4 1. Vor geSordnung : oder di erden gebeten, i evoll- | La der Gesell , im Ges 4A ertun Ra] C 12 A = 1,07 missiou20 e de es Anteils d 448,46 2, Gewinne. aus ri des Vorj RM | Vorlage der Bi n: der die darüb ten, ihre Akti ngenstraße 1: ellschaft, Brem : gestellt werde ertung zur Verfügun “16004 «4000 ,075,2687 ooo er Rader 16 Feuervers nachstehenden Versi orjahres RM \2] RM | 1ge der Vilanz nebs bis zum 22 er lautend Aktien e 190780 E N i klart we en, werden für kraf gung| » D 15 001— » = 358,42 g Feingold oooooo rsicherer a) Feuerversicheru n Versicherungszweigen.: q RM [9 und Verlustre> à nebst Gewi Gesell, 23. Mai 19 en Depotschei Tagesor : E rden. raftlos er- " 1—22 500 n 500,— 4229 .… L. F: þ) Einbruchdiebs ng - -- Yerungsziveigen : 131 965/49 ihäâftsj ¡tre<nung üb nn- | Gesellschaft ei a1 1930 de tsheine | 1. Vorl gesordnung: j Berli j T fi O DIN " S P A ÿ ») Einbruchdiebstahlv ‘Aron e s Ewe o : 531 965/42 äftsjahr "1928/: g Über das Ge- Do 11 einzurei m Büro de orlage un “ogs g: reie, dag 20. E Die P bis April 1963 au A S 111, Glas éfaidintiéien: 9 Clare enns ersicherung « «eo 307 673/23 | des Vorstands dr rg h g Büro Geschäftsbericht lie r | Bilans nebst Gewinn, und Verlusi: | der Wulzitioe Ulttangese errichtete Ren Pfandbrief-Vank z 3 ausges<lossen. » versicherung. n: | 6 U Unfallvers@erung n L am E a, 35 741/14 9 Bert ) 8 Aufsichts- l r Einsicht aus. iegt in unserem] 2 MEERRK per 192980 und Verlust- i D Pape Tate ine für L Realiée nah woge Mr B tas Sezeatiaube di ist eine im - Jahre 1 f 4 GaT aus dem Borj —fuitien N g e) Kraftfahrzeug-(Kasfo-) Versicherung S6 h uns 53 s über die Genehmi-| D Dee. L 1930. Vorstande des Aufsichtsrats 2 Bau E Berlin. | die un ichen Aussicht D ichen Bestimmungen b e die Geschäfte, di re 1862 a) Prämienüberträ orjahre: Y Vermögenserträgnisse : 7 S 538/02 a A : zilanz nebst Be ehmi- avidsoh orftand. 3. Aufsich aug E srats und R : Kapitalreserve RM 15 2 vollgezahlt e L E N b) Schade ge» «'« » I a) Zinsen . . - / 6 699/78 G g 2d Derbustrecunie ewinn- n. Dr. F S Ee 3 S E è 15 200 e Grundkapi rfen, und nreserve « o... E A E 78] 359 350|/70| Entlast D: Ro Freundli Stimmberehti pr ; [14185 A Jn der G 000,— pital beträgt R untersteht 2. Prämienei T Aas v ¿Én L davon bei den einzelnen Versicherun; 46 70 G ues ung des Vors senber i <. | Aktie bere<tigt sind 2 A ; ufforder mit der $ Seneralversamml. A gt RM 25 000 000 3 ieneinnahme oe. » 13 557,— eigen Verr zelnen Versiche + 460015,28 Aufsichtsvats Vorstands und Tages g. tien, die spätestens nur sol [t an die Gläubi ung der Preußischen C ung vom 28, „—, | 3. Nebenleistu N «o. oe es, 2406 weigen verrechnet E : Zur Tei n des | 1. Geschäftsberi ordnung: bei de: Sette L, M. S1, Me F Atktiengesellsch iger der Präzisi damit eine Erhök entral-Bodenkredit-Attienge 1930 wurde d 4. Zins ngen der Versicherungênehmer - - 45] 1 þ) Mietserträ O san Zeilnahme an 2. Genehmi, eriht des Vor straße Pesellshaft in B Bt, Be Z00O f J jaft zision | sowie di rhöhung des Aktienkapi it-Aktiengesells< er Zusammens E p 0 erungsnehmer e 04€ as “0A 0E ae _._- 209 666,65 | 250 348 ammlung sind diejeni der Generalver-| 93. E néhmigung d' Vorstands. B ze 139/40, Co remen, Lange _ fabrikati r Werkzeug- | Beschlü ie erforderlichen Saßu apitals um RM 11 aft und im Zu <luß E eo) T N abzüglich der Ausgaben f. d. Grundbe B71 321,6 2650 348/63 rehtigt, die i iejenigen Aktionä r-| 3. Erteilun er Bilanz 1929 ank A.-G., mmerz- und Þ Dato / Die Gener on zu Verlin Beschlüsse wird Sagzungsände S 00 000,— sammenhan E D Unkoste gaben f. d. Grundbesit 571 324,61 sind, w die im Aktien tionâre be- V g der Entl y Bür G, Berlin Privat» t „fi eneralversar : 9 na Erteilung d rungen beschl auf RM 36 000 9 o ] Untojten « « ndbesiß: : nd, welche ihr enbuh ein; orstand u lastung an den | si germeistera - und au i; ision Aktiengesell| nmlung der Prä- Auf Grund staatli ig der notwendige ossen. Die Durchfü 000,— S Steuern « * « « + 199 573,54 dritten W ihre Aktien spä getragen | 4. Wahlen i ind Auffichtsra! en | sind und bi mt Dorkuin N edes J fabrikation e r für Werkzeug- Handel an der i Res Privilegs Set die Bai di des Me ees dieser | I. Schäden aus B. Aus Gesamteinnahmen: # Gewinn ais Mbitaluutägett 148 048 08 3 tainó Rug inn vor dev IEHeRs am} 9°. G G Ret den Aufst<tsrat lung ividers zum Schluß der Se : kapital der Gesellschaft von 60, Dgrngn A Fay flemadi U tliner. Duris MIGNEie uud (a Mens die im E: 2. Schäden im Rb U bes A * adi a) vine L E 08 347 621,62 |_ 223 702/99] 47 Dat E d "is ned Taae E Me E Oen E O Eu Stelle vou 2 auf 57 000 RM ; on 60 000 RM igen Goldkommu e erweiterte Emissi ruar 1928 und ; zum | 2 Rücversi sjahre, abzügli nteils der þ) Sonstiger Gewi Ea y - 4 051/62 | der E Seneralve na T. S i rung. . otars hi er Dep S LBE DON 2 S Ee ) 2 ; Ì ; ; s : ü ; Sonstiger Gen a6 z2 | der Gese L rsam ; erschie s hinterlegt potschein ei : Lines Nelewesonds Htabjuseden. Diese nat 45 000000,— Die Stlue ind lere Emision von bieher GM 30 000000, | ütwerjherungeprämin Rücwersiherer | a L E R der Geselssdaslsfasse ader einem Nota E ———— E / l 2 f, A3 of è L 3 A E . É S G S S T Sa O O 9 7 L 35 . Handeloregisler ‘ingetta O in das] jeden Jahres fälli Zeingold und find mit halbjàt estett fanden anf di Gold- b) onstige V und “sonstige Bezüge Er ex Rückversicherer: i: A B. Aus 92: bim fi wittags 16 Freitag, den 2. Mai L Vilanz per 31 [ERZ/N) n j Die Gläubiger der Be ragen worden Als Sicherhei igen Zinsscheinen v albjährigen, am 1 uf den Geld- | 5. Prämi erwaltungsfost e der Agenten gr 1, Verlust aus nachste usgabe. 2/09 | sammlung i hr, angeseßte Mai nach- : - Dezemb aufgefordert, „Der esellschaft n Mengen Seingold 1 eit für die Obligati erschen. f . April und 1, Ok- 6. rämienüberträge abzüali S0 as . . 8418,89 a) Wasserleitu stehenden Versiche |_1079 179/83 i Dp ung ist ausgefalle e Generalver- 2 er 1929. âge- und Ueberl Gesellschaft b ihre Ansprüche bei a über wertbestä lautende, nah M onen dienen au . Gewinn , abzüglich des Antei «« . 15119,— b) Haftofli ingsshadenversict )erungszweigen: Ps Frankfurt, M. en. Kaî Aktiva. : ; Hofheim aundwerk j ) N , Uo! Sláe aßgabe des if den Geld t S nteils der R Y ) Haftpflichtversiche sicherung ° Der Aufsichtsrat den 3, Mai assenbestand R Bilan A.-G / Berlin, Ae, er | Körperschaft ndige Hypotheken Hypothekenb wert bestim .. >versichere 9, Steue sicherung S = 966 \ uffichtsrat «Mai 1920 Reich N ai ¿ am 31. D L i 10. Mai 193 du ) ften des öffentli ausgegebene F . ankgeseßes und d mter Am A D S & 19 2, Cieuern und öffe s e o S S cid e. 5 366176 Gesellschaft der Grut! d S: 8baufgirok V S 6 174 201 Î * ezember 1929 {4 Der 930. urch eine solche ichen Rechts od eingolddarlehen, di es Geseßes , oooooo davon fentliche Abgabe S 3 / f Neue rundstücks- | Bose edo U S i _ i J der Präzision Aktiengese inb ne Actil:l 74 Los Peeu gewährt sind. Die Aebornaline dexr Gervbrletune I1V. Wass Gesamt L Sit U den Cie A E i baus Zeri __33 291/44) 838 658/20 | Mori Attiemaeten Ge traste E 204 123 906/58 | Grundstü Vesis. w Beim ira air giengi wies für buche O debiBee. des Preußischen Auth Die Ker aranieoblicülionien Les Bard ééioUi gd adenve ausgaben: p i Ge cis Kapitalanlagen n in Abzug gebracht op 720/43 med Maoteein. Sen T U f Effektenkont, e...) S 643/72 are au und Gebäude TN LD i fee: on zu Be'!rli Di 2 ihrungsgef ationen d erun , Abschreibungen agen: Kursverl 8 048/0 : , Vorsigender. [S é e » 2 P ada o04la8 f Trandfocatocenta 855/50 “f Bauman 3 erlin. ie Obligati geseßes zum B ‘n Der Bank | 1. Ueberträ A. Ei ge. 5 Sonstige. Au Ee ul 8sì 192 6721 T zenDer. ortenfont E < E Trans , Vrtisneÿe F n. des Auffi gationen tr y ürgerlih rträge aus d Einnahm , Sonstige Aus E de. 72/35 reuhanDd E 388 040/52 sformatorenstatione T E ufsichtsrats ‘tragen die faksimili en Geseßz-| 8) Prämi em Vor en. 6, Gewi gaben: Penfsi N +4 M und Wi Wehselk s 92 und enstationen | : rift vol und dreier V aksimilierten U : Prämienüberträ jahre: , Gewinn und dessen L ensionen 0 S E 108 749/20 |[ eratung3-A rtshafts- C Ino : 1 213/58 | Betri Zähler | 4 [13358] durch ollzogene Bescheini orstandsmitglied Interschriften d ; d Seba Ku ot Lu Reis BEEIBANE: N 16297119 | tr ftien-Gesel A a * L RLES etriebseinrihtungen und 211 084,7 j i das H einigung des staatli er, sowie die d es Vorsißend enreserve d dn 16% Dividende an di A A 76 287/19 | Bilar Hannover lshaft, | Kontokò ae 19/26) W richtungen und 94.79 Él Vereini Bs ypothekenbankges aatlich bestellten T ur faksimiliert en |2. Prämienei i s L, E20 ooo. 6024 5% Dividend 1 die Stammaktionä 73 932/93 ilanz per 3 Ee “G rrentdebitores . . 209/19 | K Perlgeuge - | A Unterneh gte Jndoustrie ie Rüzahlu geseß vorgeschrieb ¿n Treuhänders d e Unter- | 3, Nebenlei innahme . ° E L A Ja Gatihan nde an die Vo nattionâre M 1. Dezemb rundstü>skonto : es . . 15665 827 Kasse und B La 8 654! i G. (Vi i ; : Q. Î Zuwei ewinnanteile des E Atti lauer Stad enstände Es 2 845 4 Berlin (Viag), ausgeschlossen. Vor dem 1. April en erfolgt dur N ist. t ersicherungsnehme S D eisung an den Pensi eile des Aufsi . 1 000|— Kai ftiva. Ohl tgraben 29 Hol E 0 6A 5187 L Vilanz Y beträ 1. Bis dahin ist il 1933 ist eine ndigung oder A 5, Verlust C Tay 4 «1M Vortrag für 19: 1 Pensionsfonds sichtsrats 33 26 Kasse und P RM jlauufer 1 und : / zvorräteu.Schnittwarez 84 508/72 - iee zum 31. Mär ELL ge oder infol nur eine A : tüdzahlun e uslosung a u E K e s E E S î ir 1930 t SLSR 3 266/67 Debit ostsche> . E h Hypotheke f 0 S; 160 00 Laaern A hmttwaren i‘ c E , 5 1939 lässig. Seitens ge außergewöhnli uslosung in Höhe S g infolge Kündi M S O E E E » G d 08 €-S 30 000 q toren a 6 500187 Mobili nkfonto I 000¡— germaterialien LES4E : va il ndigung O& $20.9 Ea T2 0/0 E s Beteil 2D. s Nobilienkont L 141 55 Ueberland e den # i Aktiva und Kündi des JFnhabers si icher Rüczahlunge er gezahlten Til 0 V É E 125 41 B UEN 102 466/25 TESNE: 10S 554/03 ndwerkbetrieb | s Nicht ein : R Bi igungen sowie O inb die: Obligationen 4 von De>un gungs- Dae d L O ermögens 3/20] 888 879/96 |Yuenar E E E 5 000 . |_,107 6616 Es eingezahltesAkti Mm [9 | 28 Ende 1966 ie Ort und Zei gationen nicht gsdarlehen zu- z Gesamtei re<nung für 79/96 | Verlust « « « «"+ an d fet —— Y kapital . S Kapi muß die T eit der Rü> kündbar. zu- |1, Schäde _B. A amteinnahmen: g für den Schluß 7 a Verlust e * N 7 s 71ol20 f p 4 E E T S I aa og Fen AA ilgurtg der Emission ap rer Pag iert vg Auslosungen | 2. Schäd n aus den Vorjahren QRICSEE, nen: 1A L A <luß des Geschäftsj LVTU LODJOS C D D D 61 180l08 | Atti Passiva | 8 101 710/20 | oretientaciE 445 610 78 f Gavi ngen u. Wert- 00 000|— | Sationen, frühestens 10 E na Einreichung d beendet sein. Die “Fabre tupraete v 3. Rückv en im. Geschäftsjahre ' E des Anteils der R 1, Forderungen A. Werte ——— fisjahres 1929 ___61 180/03 Aktienkapital - L | Aktienkapital en. i à ( : . 19 ; j ( ti i . i . S 2A ì S ._. f Forderungen. L T Io L daa mda LEED Ged A Salli eitaternbe Leib oder cfinbidten D Les 4, Biaeluhant hen aa S des Anteils der Ritt 7 fien E die Aktionäre « “RM [3] R be Passiva 277 806/22 A A 396 000|— Sn Un B 250 doi ankguthaben .... 33 311 105/5 au a gen vorgenömme i neue Zinsscheinb , bei der Kasse der G ie a) Provisi en, abzüglich des A E S erer 7 , Hypotheken umd'G a s R S A000 h H RM |9 ienkapital + @ itionsfonds eo. 65 000|— d CE » s s -. 8 517/53 Kasse . é ale 9 132 95 97 L an anderen Pläßen ei 1. Die Zinsscheine 1 ogen ausgehändigt esellschaft b) So sionen und sonstige B nteils der Rückve E S0 1 4, Schuldscheinford runds{uldfordexun E 7 485 000 E Reservefonds t s M L 900 000 Kontokorrentkredito G 10 000 Rüdclagen O 149 903/72 Einrichtung R 3 5141/6 im Deutschen Rei eingelöst. Der Geld verden außer an d gt und etwaige Z nstige. Verwaltungsk ezüge der Agent rsicherer: schaften erungen an öffe gen ., .. «4 3 524 000 Bank 1 600 00 { Spareinlager ores . » | 2012 290|58 Sicherheiten Lt Gee 23 70 Z 04s 903/88 | vere<hnet. V eichsanzei Geldwert von ‘Kapi er Kasse de 5, Prämienübertrè gskosten « en « . «. 499 Bs e öffentlihe Körper- O ind Kredito 500|— | Ko - i 90/58} [l eiuns hint 702148 Bürgschaft s | v . taßgebend À [0 ger amtlich bek apital und Zi er Bank ienüberträge b Z S A 5,65 , Wertpapiere D S S ) LOrper- 2185 921 TEN es 7 nto für e. e 1 60407 928 R Cr- | G e ür Elektro- Mes or dem 20. des für die Berech ekannt gemacht insen wird nach! , abzügli<h des Antei E 6, Beteili L e S A 921/78 __T77 306/22 Zins vorerhobene 28/41 | Unerh do 0 | “f werkeanleihenReichs Berechnu es der Fälligkeit v nung der Zinsen i ten Londoner G ach nteils der L D E20 ‘teiligungen S e E hobene Divid i 186/66 25 P Reichs- ere 6 „T t die l oldpreif dversicher munge an anderen Versict e 0-0 10.0 9 Gewinn- 277 806124 Hypothek e e A c Getvin enden . - E mark 52 500 “ad Einlösu 1g des zurü>zuzahl orhergehenden Kal hu ebte Bekannt E c.) f , mungen n Versicherungs . 27 001 |— inn- und V 6122 thefentonto II 4 12276 inn . » «92 185|— H Bürgschaft ingstermin. Die U ¡lenden Kapitals ist di enc, CR E E 8 V Ges l, Gut S g ungsunterneh- 1910 871/: erlustre<n Gewinn- und «f 612 Hierzu Vortra LAES E h ür Ost- erfolgt auf G ie Umrechnung di ist die leßte B ; maßgébend für di V, Haftpflicht amtausgaben; j # S G Su S } 1/31 ung. Verlustkonto 46/11 G ortrag preußenwerkanlei London rund des leßten g dieses Goldpreises i Bekanntmachun F versicherun 4M a) bei Banken t: F Soll. _156 122/34 aus dem Jahre RM 14 700 nleihe zahlende und zwar bei den L 1 ang aj Berliner ees in die deutsche Reictswäl dem j 1, Ueberträ A. Einna! g- b) bei anderen V e L 826 149/46 Zutosten S RM Gewi 810 U 4 e SOD Sonsti 0 000 enden Kapit insen v c Börsenmitt währu ge aus d Einnahme de G ersicherungs R A6 n Abschreib ... ewinu- 1710/2 8,62 ge Bürgschaften T EEE "nige f dem Termin pf rig Fälligkeitstage un d bei di Auszahlung b) Deungskapital Oos E n A laufenden N ätverstna Reh, 2M E a 16 aale und Verlustre<nun f E r uns angeschloss ür das Ki gelost oder gekü fa em in der v f nd bei dem 7 ) Prämienü Jur aufende R Ry , Jm folgenden Jahxe f ersicheritnäsverfel L us TUE ° 5 586187 [N Gewi 445 Utiternet zlossene Sôni logramm Fei gekündigt sind. Ergi ffentlichen Bek zurüd>zu- Z ienüberträge enten auf das en Jahre fällige Zi JIDELLCYL - « s 905 Q ; Ausgan ewinn- unD 610/73 ternehmun veniger ‘als eingold ei : sind. Ergibt j Bekanntmach ; c) Schadenrefs ooooo e... 32 das laufende F Zinsen, soweit sie - |__295 876/81 = | 120 849/5 Zinsen g. Ÿ a Verlustre RM 8788 100 eniger ‘als RM 2760,—, so i n Preis von ni ich aus die ung die : reserve . ooo 0 550,— 9, Außenstä e Fahr nsen, soweit sie anteili 81] 1054 220/35 Hab __120 849/56 | 3 usw. Aus RM m 31. D nun 00 geseßlichen Zahl ¡—, so ist für j n nicht mehx al sen Umrecn 2, Prämienei soo O 4 a5 100A Außenstände bei fallen nteilig 5 220/35] Gewinnvottras _— | Verwaltu gaben „| 5 A ezember/ 1929 g n ZC ungsmittel ür jede geshul 8 RM 2820 ,— nungen | 83 neinnahme d T: 0 54,— 10, Sonstige $ “l Generala Es E C | etvinnvortra ngsfosten G 34 950/01 . 7 S E O) Sämtliche B ein zu zahíen Ju dete Goldm . / und nicht T Nebenleistu Ur selbst abges l S : See M ge Außenstä de: genten und A - Einnal 9. oa. I hälter St r €- Sol 3 _Tund-el ) ekanntnia ion, ark eine Rei ht 14, gi ngen der Versi < ossene Versi y 9 a) bei D : nDe: Agenten , - 78 00: [24 Qs men U s s 9991/90 Rei P euern usw. . E Betri oll. N Akti MP6. _ 311 872 403/27 ub eine Berliner Börsenzeitung, (zur Zeit dur den „Deutsch i<smark in | 5, Sai s A s E á 0:1 400 i: b) bei Eee, ¿ 684 875/17 Verlu <2 M2 i 669162 ingewinn . . »» E 34 E mona etE und Ab- RM |3 i C enkapital spätest A . ort: werd 7 eit Berl y 1 en Reich ¿ 6, V n der Rückv o 0A oe ooo. 1d 1, Kass ebttoren As O] | M 180/03 L | 155 122/34 Gewi S E s | F 4 t Geseßliche . . + « | 16000 ens 14 Tagen rden insbesonde iner Börsen-Couri 8anzeiger“ | * elt. «S ersicherer » » » E 12 ssenbestand einschließli Os ps s 53 494/40 | Bilauz i: 34 | Gewinn .. ..9 4.2 170 152/30 F Sonderelilage ¿ 30 8 S 64 Ri noch nicht eingeldsten Ste betannt gen sonne Bilan be Auslosungen wir S irt R E Ta L 2 13 e E fals A Postsche>guthaben 4s E E ao1680 l ilaz per_31. Dezember 1927 99 a 7 eta wen E S | F 6 amort. Goldschuld- 3 000 000|— | 19%, 12% idenden der Bank gemacht, und er früher ausgel atb, 4 oooooo o) A und H ensionsfonds ausgeschiedene Wert E —| 8589711 Akti e [Zinsen us 1928 ging ahre M verschrei uld- /01 / und 12%. ank für die zwar mindestens j osten, aber : Ge Hypotheken s ausgéschiedene Wer d 55 897/91 | Kaîle, V tiva. _— sen- und Provifi 6 9 5541/19 E 8 1925 (E 640000 Fes sehun tet der Gewinn- und cat 1929 bettigen 2% Dee E T für Versichert Ausgaben. samte nnahmen: | 1 t S A 2 AMEIEE 100|— u O Vank » ok Effekte ahmen E B MR An | L Hs f 622% amort G . « | 22 680 000/— wegen e Vorstands, des Auffi Berlustre<hnung für: d /or 9% | 2 9 ossenen Versicherun As der Vorjah | B e dds vos Beteiligu! C E Ee Wechsel Sorten- und 936 824/64 183 S A sulbverschreibungen den Prospelt dee Baut m io dex Nocigec staatlich bestellten T: der Zusamm i bilenes Be Versicherungs fälle im Geschä 68 Is O Aúge- 1, Attienkapital - Verbindlichteiten —— S N A 101 792/17 jselfontogewinn usw. }__48 71 Vortrag A T a on 1926 ($ 588 00 10 000 er- Bank v ; egisterded> estellten Treuhä en- |3, Ri n Versicher e im Geschäftsjahre aus selbst 2% , Reserv A : 8 604 008 56 | Verlust 19: E 5 905 : 718/86 | Betriebsei em Jahre 192 | 0 79%, amort. R 588 000) 94 6 000,— 8% om April 1930 ü ung per Ende händer, ferne . Rüversiche ungen ftsjahre aus selb 95,6 2 efonds: Ta 8/56 [F tst 1926 . 6118 . 55 90572 « ins etriebseinnafl 8 3 898/62 E: . Reichs 96 000|— | des Deut oigen Goldhr über Erwei e März 1930 wi r|4, V rungsprämie S C elbst abge- a) geseßlicher Ref E | Verlust 1927 0,08 Herr Fabrikbesi 995 097/69 A ; 0E sbuldverióiei h8marf- utshen Reichs )pothekenpfandbri eiterung8aus wird auf | * erwaltungsk ramien » « . S b zlicher Reservefonds IC : 27 5 36 562 4: | w Fabrikbesißer X Í {179 369/02 A eibun Berl : anzeigers v 1dbriefen Emissi gabe von G a) Provisi osten: o. ooo ee. ) besondere onds nach $ 26: : ) 000 000 |— 42 97 742/45 urde twieder- Hermann Schol E És von 1926 gen rlin, im Mai 1 om 24. April nission 50, abged oldmark rovisionen únd i d a P y 3 Prämi e Rüdlage h $ 262 H.-G,-B 7 742|45 | Jénsd er und Herr O Scholz Vors 183 26 «03 Verbindlichkei Q LS 90 000 i 1930. il 1930, verwiesen gedru>t in Nr. 95 b) Sonstige V nd sonstige Bezüge d que «1M , Prämienüberträge E E les ),-G,-B, | 1883 947/42 263 8 q h neu in den Aufsi rd.-Rat D rstehende Bila Be 267/64 a 000|— L 5 . a) V r: dodo S s 868188 Bresl lufsichtsr Dr. jund Verl nz, sowie di : C8 Hebergan feiten . « + | 29 693 Preußische Pfa 5, Prämienü erwaltungskosten er Agenten 1 2) Se G C : . | 800 000|—} 2 68 ___ Passiva au, den 6. Mai at gewählt. | mi ustre<nun ie die Gewinn- 4 : ndbri ämienüberträ e “ae e. + 195 111,19 b) Ei sicherung _.800 000|—] 2683 6 Aktienkapi : - Mai 1930 lt, |mitden ord g habe ih ü 0 “Pr t posten « « 8 642 027/26 Krohne ef-Bank 6, Prämi räge, abzügl S&M ' ) Einbruchdi Q ae 0 947/42 apital . Hanjsa-Va . ordnungsgemä ih geprüft und E: S rgitie 967/52 A - Dr. Un : ämienreserven: glich des Anteils 25177471 | c) Glas diebstahlversiche S Reserve eo of 2 A uk Schlesi der Gefell ¡gemäß geführten t betrag Gri uf Grund v ger. n: Dectungskavi iteils der Rüversi ; Glasversicher ichexung . s G2 140 02 Es fonds . 00 000|— ftiengesel en esellschaft übereinsti n Büchern H e 1928/2 G orstehende gsfapital für 1 ersicherer d) Wasje icherung « - D E S 49 924 |— Kreditor o. S L : à Reingewi1 /29 383 0 oldmark 15 090 Prospektes si aufende Rent « «10 Lasserleitungs is » » « | 175 250 N q. 500|— : zburg, den 28, Ende, T Bürgschaf nn. . .. 02/51 Etaitei 5 000 000,— sind Ei es n. M e) Hastpfli gsschadenversid s D ibe i E E 63 368 [14218]. 1a. A llt ärz: 1930. i E aen R Ga 11 977 405/98 | Um baude! R a Maia der Greußifänn &o E VI. Unfallversih Gesamtausgaben: | 1 x Unsalivecschecu rung On S4 , +4 Viatbits 26 T 2 Jahresabs<hluß am 31. D , Zöllner. K Reichs- erlin, i otiz an der Berli a er E 8) Kr g «» 00S E p u- un R Madai e DE < aan 52 500 000 in, im Mai 1930. er Berliner Börse M ndbrief-Bank aaen 1. Ue 5 j Ä. ung. G. raftfahrzeug-(Kasko- V Ca epo 138 295|-— =— d Verlustire<hnung. Vermö Bu zember 1929. a für Ost- Preußish zugelassen. Berlin | * 2) A aus dem Vorj E Prdmienoei: ) Versicherung ° 90 334 |— Soll B genswerte. i en aml[ Zugang in s reußenwerftanlei î e Pfaudbri rämienüberträ Es ; a) Decungskapital E 15 732 |— Unkosten : M . Fan. 1929 19 Ab- B E RM 1 - 700 leihe E b) Prämien E n b) für leb apital für laufende __15732/—| 3 192 265/— | Abschrei L RM [H] G RM agt screib uhwert am 0 Sonstige e 000 [14267] Dr. Unger i verfiche reserven für lebensl. S E enslängliche Verke de Renten . - | Abschreibungen e «e 136 115/25 $rundstüde 5} RM ungen |[31. Dez. 1929 A nstic 5 E Le rungen . Verkehrsmi 4A 76 289,— rungen rtehrsmittel1 A e N 62 62 Cb v Os Gebäud A A =>= [H] _RM L 22A für uns A e c) Schad ee ee mittelunglüds ' b Ci inglü>8versiche 40 961/89 E » | 455 330 [H :_RM R Z C d z enrese E E s - had c G D S S nhe- W : . A D _— H E A Unternehmung ürttembergische Feuecve fh - Pedimieneinnahme für clbst r l i b 4069,12 M ence As Es 4136|90] 6 E Haben 40 077/14 A Ans S I e ol 98557 d 33 | 455 Si M L s 88 100 TNiheru ; - Nebenleistun elbst abge e o «e + 4247590 | 18 ) Einbruthdi ng - 36 756|96 {Einnahme S / ei 7810| 24 S 16790 E 5 4 0 gen der ; geschlossene ; 0j! : ruthdiebst ree E men . E d 2722/7 7/90} 1 482 030 f i in St ng Aktiengesell 5. Zinsen I A ‘Verscherungsnehmer Versicherungen .„ s 1 ©) Va TETUNO + N E P O 396 799!|8 BELlUt © «9,9 «ooo 3501472 Wechsel . . V > 5) 164 545/95} 572 N Gewiun 311 872 40327 | Sewinn- und V Rehn utigaré, : aft E S Rüversicherer . « L L S e) Wafsserleitungsschader C O E A 21 265/31 G 6 7+ 1 [000d] Sa A E 407 548/45 : - und Verl E A exlustr ung2abs<h| t Z icherer . « T2 N Haftpflichtversi denversicherunc E E 0/0 ‘2 809|88 S » 2 | Schuldner R 2 958 L zum 31. ustre<nung e<nung über uß. E E00 f t) Ünfall versicherung S 6 0-9 aats 9/88 Bilanz per 31 40 077114 | Bank L0M Seb AiS 96 n 7E - März 1930 I. Feuerv cer das 102. Geschäf E e) Sei verlie 55 x e 698/09 . Dezemb 7 Bankguthaben s 173 927/35 Y s h e . e . L 2) r 1g T Es V-A $2 ma r rat © er 19 B 60 > S A s i Aufwendungen L S S L rsiherung. schäftsjahr 1929. 1. Zahlungen für Versi B, Ausgaben Gesamteinnahmen: zll 6. dic Verlizhena G, “28 721 75 S Aktiva 28. Bürge A des a 93 is | Unkosten einschl. Steuern M 2] B Prämienüberträg Sora E 4, -Jahtengen für Versicherungsfälle der Borjah tis bem Mitlabén Rücetibeen u U hes ‘5 510/75 Kasse und Postsched RM |H Gia idt E 77 050/01 : “i Me da 49608] b nüberträ : . Zahlungen für Vérsi R re aus f 7, Sonsti ifenden Rükversi gsunternehx ____S55I075] 692 4714: MEDIOLEH + N 2124| y / N i Gewinn S 83 308 tai ) Schad E R für Vérsich n O elbst abge- onstige Verbindli ückversicher a ehmungen idt 71143 | Beteili dia 97 199 000|— 7 f 0a o s 520/11 Schadenreserve o. e M schlossenen Versi erungsfälle i S s q nslige Verbindlichkeiten: ungsverkfehr « 4 Beteiligungen 39 0367 y l t . » « [12 360 408/49 2. Prämieneinnal E L S R Ñ |3, G O, E Geschäftsjahr aus selbst abge- 63 d) rüständige E rT ua f et N Aae Jnventar i C G 91 014 22 | Attientapi Verbindli SRL STDIES 197 5 | t Er 16 451 424/68 L Nebenleistungen der e t 2 T E AEC Va f R eeattaaMeeats +2 S E ALEELA A abge- 1:4 e) n E ; und Abgaben , - 240 369/18 | Verlustvortrag "97 742 45 299/30 Aktienkapital: Stammattie EOIMBLIOITEILER 97 713/85) 4092 215/57 L i trä É 68 0 insen . } j ersicheru aaa 1 959 6108 a) Provisi n: S a U L S y o d 0) nicht ab E o E e M dus b É 059 #6 217 18115€ Verlust 192 L © i L, 5 d V en S - t ————— i Gewinnvort gnisse. bat S ngsnehmer T a L Cn 80 isionen und 7 i E r L 91 ) Gutk ge obene Divid d S -6ES 53 928 . 1 404 at Hit orzugsaftier S S M ü Îs j 5A S j A e io iem E, ° 7833 024 b) Sonsti sonstige Bezü Ls L e jaben anderer Kredi idende. - s 1 896/22 1404/10 |__99 146/55 Geseßliche Rückl a2 0s O | j ss Provisioner rag « «. . « } 383 Cs E e000 3 024/51 | 5 Prä ige Verwaltungsk ezüge der Agent Präside erer Kreditoren 42 e E 3 292/46 29 146/55 | Delkred Rücklage E408 ied E j As R A Ls 002/51 e : | 129 512|34 | 2. Prämienüberträ gsfosten . . nten « « 62361,13 d, S E von GEer-Ss ooo on L ILNRE 234 121|86 | N ederetonto S G t 5 M E 1deneinnal s 1 428 ¿»el 18 Le Pinramieripäge, 6g s A / ensionsfonds Seyer-Stift « |__200138/78 ifi __234 121/86 | Ge m S E E 3 M men 8/40 S A ; ; 3 130/5 « Präm , abzügli : E 10, Gewi sfonds . Ung « 3878} 422d _lorest Pafsi dene < ni<ht erhobene Divi s # >60 Se es | À : t «E 2 Süden aus den Vorjahren Ausgaben Gesamteinnahmen: [11 105 Fels : O für lebenslängliche Verk wos Ra Eer 2 4 ewinn E S R S in Be tientapital rinen df E Ait E bede 7: AMTOOO ¿f f Vorstehende Bi 16 454 424/68 | 3. R en im Geschäftsj , abzüglich des Anteils 11 105 278/15 |7. Gewinn S E O rkehrsmittelungli Es T4 000/— | Fr ervefonds .+ « « | 200000|— | Bürgschaftsgläut E A S 80 000|— d Ns Bilan 46g | 8 Rüdversiche tsjahce, abzügli nteils dex i Erg E S0 E glü>8versiche- Die S 696 80968 | Kreditore R Z Bürgschaftsgläubiger RM 6 S A 583/4 14 Berlustrehnung k ¿ und Gewinn 4, Verw rungsprämi glich des Antei üdckverjich R Le a / ie Aus > S E S 500|— gschaftsgläubiger RM S + N e _ 983/20 j G , S ltun E l ien . nteil8 be Ri l erer 99: A S L E É szahlung d s 588 879 96 6 D ge v6 cjt 7 M 86 000 D D Ÿ 00 36T 0 9a s mit den vo g aben wir ge f und a a 7 ngsfosten, D A bes Gt f r üdversi e 93 598/34 E G g RM 2 er Dividende L N —|— ___833 621/86 MO e E E E 19 26 orbnungsgemäß ge ‘ebenfalls anes aao B E und ene N des Anteils C RaG 9 rer E 548 090/97 VII, Kr G dow o 0 RM ee aus den L zivar: 18 604 008/56 | _ Gewi 234 12186 Ausgab N 72 613/11 einstimmend far v zagg Büchern fidet- 5, Leist e Verwallungslosten der de Ie E Ne S ane, abzüglich 10% en Stantmaktien zu RM 100,— Nennwá h n Un Verlustre<uun en enu, Gewinn=- und Verl T0939 915 Köln, im Apri aag : Le] 9D ingen zu gemeinnüßi 4 « « 1121 803,96 L E ersicherun eilscheins 6 Steue zu RM '‘20,— veri und g: Berlustre<i ;; 1092 215/57 r j l 194 Po e (ania Ee Et At v L : Ueberträge au A. E g- ns 1929 d x vom Kapit ,„— Nennt i S Steuer zuung für 192 5 215/57 4 Treuhand pril 1930, _löshwesen . innüßigen Zwecken, i E . 16563478 rträge aus d . Einnahm bet er alten Akt italertrag ge S vert Unk oll, euern und sozi T 9, Ein 16 ‘euhaud-Aktien-Gesells 6, Prämienüberträge, abzüalih. E insbeionbeT T T R 2 685 2823 a) Prämienü em Vorjahre : das ei den Kasse ien und des Gewi gegen Einreichun z L L noten. RM |< oziale Lasten RM [D nahmen. 9 Dr. Schni>, Dr, U LT O E S E E A ce flir bas Feuer- n E E acn E 9 bei Friedrichüir. 5 der BricUidait it Samiaart, Nr. 1 I E eal as Beteiligungen . 15 556/66 | Allgemeine Unkoste 320 539,76 Vortrag aus 192 RM_ [H 4 pk S T “E Rückversicherer u Ai 46597 3; F ELNATLY E s 14 498,— bei dee Kassenstelle der Gesellschast in B M N RELEE: 1B Gas et 878 N L a SreNunggn gig s As lud Mgr atb inde Rohgewinn e ¿V E A E A ees A i eds - » E N E N bei eutsche aft in Becli R Q Jana ewinn: E | S N 5 46016 c Ges B __307 673 ap DieR O Versicherungsnehmer « » - « - —- 16° bi U Bankhaus Paul Kay Disconto-Gesellschaft Filiale Sti 89/90 S 23 642/07 n: Vortrag aus 198 197 713/85 7 E amtausgaben: [11 105 278/15 E can E T L ¿s der Deutschen L: Aufhäuser in Müncher t Nie. Mintiare a L e : j |— | Reingewinn in 1929 20 s 4 C Ca Ra P 5 ] ei unse chen Bank und Di München, Löwengrube : Verlust Ce E t A7 72 6 L (Fortsézu Gesamtei Gesorz Derr Fab ren sämtlichen Bezi isconto-Gesellschaft e S I Le L U j 72 613/11 20 séhung auf der g S A ang GEL ausgeschieden. E Bosch in Stutt t in ea sowie | Der Aufsich »: —— gegen Kück E Gewvinnauteilsd E 644/62 ? : Herr Karl Rau in Stuttag Betri Stuttgart is aus de “ae: R ifsichtêrat bestet 23 642/07f gabe der Erne eilsheinbogen zu unf 1088 644 M Stutt au in Stuttgart i ebsrat wurde an S em Aufsichtsrat der | c ehtsanwalt Ott steht aus „oen Herre it Berlin: rneuerungsscheine zu unseren Mtien N l 62 s gart, den 29, AS19890 Aufsichtsrat pes des Herrn Reinhold Ee if Otto Schüde, Regierungsra R EEA bei bér pre Deutschen Bank und Disc Nx. 1-—4200 können 2 Der Vorstand Hannover, O TEE A L einem doppelten N wetden "Di E Aktiengesellschaft E | x L , in Mai 1930 i elten Numme L e ‘rneuerungsscheine si ast Der Vorstaud. Krebs F R Ee, L, rnverzeichnis einzureichen. sind arithmetish geordnet Ÿ . Q i helt-Metallsh 1 < x 58 raubetn= : S Der n- Aktien : Vorftand. E SENe #