1930 / 109 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 109 vom 12, Mai 1930. S, 2, Ersie ZentralhandelSregisierbeilage zuüi Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 109 vom 12 Mai 1930, S. 3

t —————

g

berehtigt, die Gesellshaft allein zuz der Firma. Die Firma lautet jeßt Rud. shränkter Haftung: Die Liquidation kant Armin Natermann, Hannoversch- j mann, verw. gew. Eng ; Schuhmann. Die offene} wird die Gesellschaft durch zwei Ge- vertretungsbefugnis. I. Geschäftsf genst 8 e¿rnehmens if - Am 3. Mai Sd éfnda E B Schneider & Co. S ; der Firma ist beendet. Das gesamte | Münden, Fabrikant Alfred Salin, Schmeling, Kinobesiverin zu K Bolz E esellschaft ist aufgelöst wor-] {äftsführer _gemeinschaftlich oder | ist Präfidec, N Kerl ia Yaul badi Sehenßond, es LNbernehckmens t der Am 3. Mai 1930: Unter Nr. 173 bei

3. auf Blatt 19 781, betr. die Firma Amtsgeriht Düsseldorf. Vermögen ist mit Aktiven und Gen. Frans a, M, Kaufmann Dr. Alfred Kinobesißer Friß Neumann n Gl u Liquidation findet nicht statt. durch einen Geschäftsführer in Ge- | Stellvertreter sind die Oberregierungs- h E Beda 6 Gia ta | LE Firma Krefelde Kohlen-Jmport-Gesellschaft mit be- D auf die a Fu S Co. Tele- | reihl, Frankfurt a, M. Zur Ver- Stadtrat Karl Voigt zu S ivo Die Gesellschafter haben si Ste meinshaft mit einem Prokuristen | räâte Wilhelm Pfisterer und Georg 20 000 RM. Geschäftsführer P A ae AOSex os in Krefeld: Durch schränkter Haftung in Dresden: Der | Düsseldorf. [14331] | phon- und Telegraphenwerke Aktien- | tretung der Gesellschaft ist jeder der | Die Gesellshaft hat am 1. Apra Tndergeseßt. Inhaber ist jeßt „Wil-] vertreten. Geschäftsführer: Hermann | Sägmüller, alle in Karlèerue Kaufmann Christian He, ragt "n fel. | 28 Me der eneralversammlun Gesellshaftsvertrag vom 15. Oktober Jn das Handelsregister B wurde am gesellschaft überführt worden. Die Geschäftsführer allein berechtigt. Den begonnen. Zur VerKetung der a2 helm ® Balentin Johann Winter, Amandus v. d. Höden, zu Hamburg, Heidelberg, den 6. Mai 1930 Gesellschaft eit beschränkter T B, D e LEOO ns 9 5 Des 1925 ist im §8 9 durch Beschluß der | 5. Mai 1930 eingetragen: Firma ist demgemäß erloschen, . | Herren: 1. Ernst Sundheim zu Frank- | {aft ist nur Herr Neumann aufmann, zu Hamburg. Die im} Wolf Kay, zu Altona, Hans Lübbe, Amtsgericht. Der Gesellschaftsvertrag. ist * relbae P O) e Gesellshafterversammlung vom 2. Mai | Vei Nr. 4130, Deutsche Beamten- | „B 4607. aran ufe Gesellschaft | furt a. M., 2. Ernst Mader zu Frank- | meinshaft mit Frau Grundmaye Geschäftsbetriebe begründeten Ver-| zu Altona, und Johannes Hartmann, - am 10. April 1990 On 10e CLERRET L UUNEE M0T, MUD ber Ser A SET 1930 laut gerihtliher Niederschrift | Warenversorgung Gesellshaft mit be- für Bau: Siedlungs- und Finan- furt a. M.,, 3. Andreas Seidel zu Frank- Herrn Voigt ermähhtigt, Dem s bindlichkeiten sind niht übernommen | zu Elmshorn, sämtlih Kaufleute. Werrnhut, [14348] i “Ame %8 April 1930: E a enten, ATRER(e E von diesem Tage abgeändert worden. | schränkter Haftung „Debewa“ Anstalt Pen g Eng Eus beschränkter furt a. M. ist Gesamtprokura derart er- Kurt Voigt in Glogau ist Profu, S chen, i Ferner wird bekanntgemacht: Die Auf Blatt 103 des Handelsregisters Qu H R B 754 ck Sa “Mis S iee Krefeld: Dem Hermann Bartels Der Kaufmann August Stengl ist niht | des Deutfhen Beamten - Wirtschasts- S BUTE Beschluß der Gesell- teilt, daß sie, „und zivar de zwei der | der Maßgabe erteilt, daß er n güdfrüchte Gesellschaft mit be- Bekanntmachungen der Gesellschaft | die Firma Dreßler & Marx in Ber- Kraftbrotfabrik Dr Slohr G. M 4 K pn E E P erteilt derart mehr Geschäftsführer. Zum Geschäfts- bundes Zweigniederlassung Düsseldorf: [Ga lerber amen vom 24. April Herren kollektiv, gemeinshaftlich zur meinsam mit Herrn Neumany schränkter Haftung. Sit: Hamburg. erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. | thelsdorf betr., ist heute eingetragen Kassel: Dur Beilut o M Gerci: La er Ls Es unt einem Dor führer ist bestellt der Kaufmann Franz | Der Gesellschaftsvertrag ist gemäß Ge- | 1990 ist der Gesell\aftsvertrag in 5 1] Vertretung der Gesellschaft zeugt sind. | tretungsberetigt ist. s Gesellschaftsvertrag vom 28. April | Der Gesellschafter H. A. v. d. Höden | worden: Dem Betriebsleiter Karl Ernst | schafter vom 24. März 1h90 if E f E SURC-Mt Siem En Josef Eger in Dresden. Er ist be- | sellshafterbeschluß vom 8. Äpril 1930| (Firma) geändert. Robert Wichmann ist | Bekanntmachungen erfolgen im Reichs- | Amtsgericht Glogau, den 5. My: 1930. Gegenstand des Unternehmens | bringt in die Gesellschaft die aus der Paul, dem Buchhalter Albert Max | sellschaft aufgelöst Tor biSbeei ee Ge. Prokuristen die Gesellschaft vertreten rechtigt, die Gesellschaft allein zu ver- geändert. Die Firma ist geändert in Al D IN ARTZe R: Carl anzeiger. “A ¡stt die Vertretun; ausländisher Fir-| Anlage zum Gesellshaftsvertrag er- | Herrmann und dem Büroleiter Gustav [cchäftsführer i Liquidator. E u ag Mai (Gern engt 77 bei treten. —— Deutsches Bekleidungswarenhaus Ge- Srantf S Ae „Mechanikermeister,| B 2692. Pharmakon Aktiengesell- Sigelttamdorn, Sehles, 1 men der Südfruhtbranhe. Stamm-| sihtli%en Waren, die sih in seinem | Hermann Lischke, sämtlih in Berthels-| Zu H-R. B 781, Ton Stein und a rfe 1930: Unter Nr. 177 bei

4. auf Blatt 16072, betr. die Firma | sellschaft mit beschränkter Haftung. Die | o pestelit Die Sin rqelwälts- | schaft Chemische Fabrik: Dr. Detmar | „Fn unser Handelsregister 4 ¡j M apital: 20 000 RM. Jeder Geshäfts-| Geschäftslokal Hamburg, Kibibstraße | dorf, ist Gesamtprokura dergestalt er- | Chamotte-Jndustrie G 5. S Que | der Firma Kohlen-Kontor Gesellschaft Expresß;- und Gepäkfahrt Gesell: | Firma der Zweigniederlassung lautet Gei estellt. Be Firma lautet jevt: | Wasserzug ist nicht mehr Vorstands- | bei der unter Nr. 37 ein etrag führer ist alleinvertretungsberehtigt.| Nr. 61, befinden, ein. Der Wert | teilt worden, daß jeder von ihnen ge- | Durh Beschluß der Gesellshafte Bes: ag a ree Haftung in Krefeld: e it dei Tel entra Vom (Le Pi r Ea R L | Finamferung« Beratung mft ‘de | Lessocpig ote Bthune Leg if Ln | arau % er, Spier F gegatisführer: Antonio Sôloti, | dieser Sachainiage- i auf 2000 RM| meiusdaftlic zit einem anderen Vie: | sammlung von 17, April 1080 {e der | (oman Lea up Bu nar Dresden: Der Gesellihastsvertrag vom haus Gesellschaft mit be h ränkter Ha s U S = F erzug 1n 75ranisurti a. . 1t zum Owenderg 1. S og folgendes Kaufmann zu Ham ULrAg. festgeseßt und dieser Betrag dem Ge kuristen zur Vertretung berechtigt ist Gesells afts E e 1 L E Ms l g 4

S E S real ler L f - ntqurt, s ; d K 1d ( L l - M ( 11 ° vertra zgl. de zer-|§ 2 des Ge svertr ¿änder htud vex Gesellshaftecversammlung | Fre weinen Gelcltefühter f der | 2B, 400. Milhhandelsgesellschaft | Prokura von Frau De, Teude Goeb | °“Dere Zurenieur K ferner ipird befannigemaHt, Die | jellshafier H, A. v. d, Hôden als voli | Amtsgericht Herrnhut, 2. Mai 1990, | äußerung von Cestastbanteilen, der | 1nd der Sib des Celcliweh rec Me Uy er e T ICIATEL E S L Q wEzteren _ WEIRITNMYLEr Ut KLLSE zei Gesell : ' em „ÿn Urt Scinh Bekanntmahungen der Gesellscha eingezahlte Stammeinlage angerechnet Satungsänderungen d des Rein-| Gladbah-Rheydt Stadtteil Rheydt ver- vom 6. März 1930 laut notarieller | Kaufmann Arthur Herz in Berlin eo Heintz esellschaft mit be- geb. Wasserzug ist erloschen. Spiller ist Gesamtprokura mit Th tolaen im Deutshen Reichsanzeiger. vi : / i : S E D AON R L )-Rheydt Stadtteil Rheydt ver- gr E ar dad : S i kter Hastung: Durch Beschluß 5 “GEE , t 1 erfolge | worden. Hindenburg, O. S. [14349] | gewinns ergänzt. Hans Herzfeld ist nit | legt worden. Niedershrift vom gleichen Tage abge- | bestellt. shrän B! 2257. Liga Gummiwerke Aktien: | Fleischer erteilt. 5, Mai 1930. agus-Vertri m Ha i L f eshäftsführe n Geschäfté Amtsgericht Krefe andert worden, ind mehrexe Qe-| Bei Nr. 114 Opel Automobil-Ver- | Ly i 1900 C 7 p Gier | Gesellschaft: Fris Kop ist nie mehr | Greiffenberg i Schle! 27 na, F ¿i - Verkehrssignal Gesellschaft | beschränkter Paftunge Sig: Hane am 6, Mat 1990 be der Firma gel | be Oes stolihrer, Zum Geihäfts-| Aimtsgeviht Krefeld [häftsführer bestellt, so wird die Ge- | kaufs-Gesellshaft mit beshränkter n : Se aueedrs Ee x s ; DorstandS5miiglied. Direllor Carl Spie Das Amtsgericht, * ¿t beschr t Dur ftève: A Unger l i ] L ‘g in Kassel bes E E E O häftsf bestellt, so wird die Ge- chaf l 2 T vériraas wie folet acándert: Did i: ( : j des ( it beshränkter Haftung. urch| burg. Gesellschaftsvertrag vom | Unger, Holzgroßhandlung, Hindenbutg | Bamberg in Kassel bestellt. : ckSSE 4360] E S i Mi S D C Nee Des Jef Eborus in oln if Gesderl: oder mee Gei hAt tee bestellt, Gua Vo lea dimnitalied bein L Halberstadt. A [1 Gesellschafterbeschluß, pital E 10608 Us E Sn eng cer des L and SNSEN) e As 4 B-N B 46 Desfisher fer „In unser” Handesoregster i heute tes R tes Cidat A aof dos ; U x, [sind immer nur zwei Geschäftsführer j 9 N _ t; ; Ou L e 0 1930 ist das Stammkapital um nternehmens is der Vertvieb des | 11k erloschen. trieb Aktiengesellschaft, Kassel: Die | bei der Fi Johar Löwer i einen Prokuristen gemeinsam ver- | prokura erteilt. Frip Wulff und Wil- | sin! z i e B 2831. National -: Film Verleih| JFns Handelsregister A is , ras ; s Amtsgeri j q OS i ée eet / t: del der Firma Johannes Löwer in treten. Zum Geschäftsführer ist bestellt | helm Doerenkamp sind als Geschäfts- u D retang der Sesellschaft befugt. | Gesellschast mit beschränkter Haf: | Nr. 1394 die Firma Hermann (M Ktiwsmark auf S a E Ct Gige: L Be Gene R E D nare fden. Œs wird darauf | Laubach folgendes eingetragen worden: der Ingenieur Oskar Max Pfüßbe in | führer abberufen. Kaufmann Paul 99, Speyer Œ Grund Gesell: | tung: Die Prokura des Eduard Rau ist | Halberstadt, mit dem Kaufman # v ilbert Eising Gesellschaft mit ll ü Went : «01 | A ole, dab das Erlöschen die | Das von Johannes Löwer II. seither Dresden. Er ist berechtigt, die Gesell- | Meyer in Aachen und Kaufmann Josef | [Haft mit beschränkter Haftung: | exloschen. mann Lesse, Halberstadt, als 5, Mr. Albert Sl f B füra Ut hergestellten „geshüßten Gummi- | Windenburg, O. 8. [14350] | Aftengesellschaft, niht die Firma | in Laubach unter der Firma Zohannes Tire: alta Tk Vévteeterl, Chorus in Kin. lind u weiteren Üs Die Vertretungsbefugnis der Proku-| p 196. Vereinigte Chininfabriken | eingetragen. nbd beschränkter D a / ro ag if Patent-Soziussißes Pagus bzw. Pa-| Fn unser Handelsregister Abt. A' ist | Hessisher Holzvertrieb G. m. b. H. in | Löwer betriebene Handelsgeschäft ist ‘5. auf Blatt 18 341, betr, die Firma | s{äftsführern bestell. Die Prokura risten Gustav Neumann und Richard Zimmer «& Co. sellschaft mit be- | Amtsgericht Halberstadt, 5. Aps « erteilt an Alfred Essele. S qusa, sowie aller anderen von dieser | am 6, Mai 1930 unter Nr. 956 die | Kassel betrifft.) i am 1. April 1930 mit sämtlihen im Chemische Fabrik Phönix Dr. | des Bernhard Bölefahr und des Josef | Seldner in Frankfurt a. M. ist dahin | schränkter Haftung: Dem Dr. med. i E 7 gemeinschaftlih M B Des Le Firma zukünftig hergestellten Fabri- | Firma Kurt Unger, Säge- und Hobel- „Am 1. Mai 19830: | Betriebe des Geschäfts begründeten Freund « Quick Gesellschaft mit | Chorus ist erloschen. geändert, daß dieselben berehtigt sind, | Fri Fohannessohn in Mannheim- | Hamburg. 1198 Geschäftsführer vertretungs! erehtigt.| fate gemäß dem gleichzeitig mit ihr | werk, Hindenburg OS., und als ihr | Zu H.-R. B 772, Elektrizitäts-Aktien- | Forderungen und Verbindlichkeiten auf beschränkter Haftung in Dresden: | Bei Nr. 2272, Heinrich Sonnenberg die Firma je in Gemeinschaft mit N denden ist Prokura erteilt derart, Eintragungen in dasHandelsregi L: Joracs Söhne. Die Firma abgeschlossenen Vertrage. Die Gesell- Fnhaber der Holzkaufmann Kurt Unger gesellschaft Mitteldeutshland, Kassel: | Wilhelm Löwer zweiter in Laubach über- Der Gesellschaftsvertrag vom 22. Juni | Aktiengesellshaft, hier: Die Prokura E O ca I Den, daß er zusammen mit einem Geschäfts- L 3. Mai 1930. ilt g ret Verlag. Die Firma schaft F berechtigt, weitere glei- Str A. L Ee Ae ‘ah dem Beschluß der Generalver- | gegangen, der es unter der seitherigen 1923 is durch Beshluß der Gesell-| des Hans Lenze ist erloschen. Ak : N G J führer oder einem stellvertretenden Ge- | Gebrüder Reinecke. Die offen, M Martin AÆ1e! G 5 o artige Unternehmungen in Hamburg T „eingetragen worden. __ E vom 17. Dezember 1929 ist Firma weiterbetreibt. : schafterversammlung vom 12. April | Bei Nr. 3493, Rheinische Kraftwagen- lktiengesellschaft: Der Baurat Ernst \häftsführer oder einem anderen Pro-| delsgesellshaft ist aufgelöst wg, ist erloschen. Der Inha er seht da oder an anderèn Orten neu zu ere Amtsgeriht Hindenburg OS. erner der in kommunalstaatlicher Hand | Laubach, den 5. Mai 1930. / Seiffert in Frankfurt a. M. ist zum Die Firma ist erlosch "M 6eshäft unter seiner Firma Martin | richten oder bestehende zu erwerben S betätigte Einkauf, Erzeugung und Ver- Hessisches Amtsgericht.

9 S nal C +; r der Hotel-Aktienagesell-

G

Í i ZoMov PMivhiorichrtt tehe - Glofols: : C A a E 1 TUIT a hey mot é . ; en. x : 1930 laut notarieller Niedershrift vom | Betriebs - Gesellshaft mit beschränkter | weiteren Vorstandsmitglied bestellt. kuristen gemeinschaftlich zur Vertretung Wilhelm Vetter. Juhaberin j Riegel fort. oder sih an bestehenden zu beteiligen | Johanngeorgenstadt. [14351] | teilung elektrisher Energie Gegenstand L [14361]

gleichen Tage im § 5 abgeändert und | Haftung, hier: Dur Gesellschafter-| p 989 D der Gesellschaft berehtigt ist. § 9 des ; Y u J * mt ¿nid Zat : 3 iesi S é i R

z R S E 2 4 e T 989, eutsche Esffekten- «& g s S Not « Co. Fnhaberin ist ; Auf Blatt 36 des hiesigen Handels- | : 8 ;

durch Hinzufügen des § 10 ergänzt | beshluß vom 2. April 1930 ist die Ge- Wechselbank dee esel Die | Sesellscha tsvertrags 1st durch Beschluß Witwe Anna Dorothea Vetter, Romano Genxietie a Au 0 und sämtliche einschlägigen Geschäfte s ul 2 G ai S lig N des Unternehmens. : Die Gesellschast ist 4 H.-R. B: 3 Wareneinkaufsverein zu worden. Der Kaufmann Georg Rie- | sellschaft aufgelöst. Zu Liquidatoren | L | g der ellshafterversammlung vom Teichgraeber, zu Hamburg jeßt Witwe gus zu betreiben, die geeignet sind, die | registers, betr, die Firma er & | berechtigt, zur Förderung des Gesell-| z 7, ; E LLEELRE

chel ist nit mehr Gesthäftsführer. ind bestellt: Dipl.-Ing. Max Preuß | biéherigen stellvertretenden Vorstands- | 1 März 190 Gusgehaben und erhält | Esplanade - Werkstätten h) Marie Louise Nemanoff, geb. Bolze, | Unternehmungen der Gesellschaft ju Niethammer in Georgen dat Zweig- | schaftszwecks andere verwandte Unter- an, Sn e ati, Dann, BUs Prokura ist erteilt den Kaufleuten | in Düsseldovf Direktor Heinrich Nölkens- mitglieder Ludwig Kahn, früher in olgende Fassung: ‘Sind mehrere Ge- Sommer. Bezüglich des Jubi zu Hamburg. fördern. Stammkapital: 61 000 RM. niederlassung dex in Kriebstein bestehen- nehmungen, die dem öffentlihen Ver- Lun n S um 86 x E dero - Arthur Fruntke und August Fohann | meier in Düsseldorf, Generaldirektor Frankfurt a. M, jevt in Berlin, und äftsführer bestellt, so wird die Gesell-| O. W. F. Sommer ist durch ¿M Colonia, Kölnische Feuer- und | Jeder Geschäftsführer is allein-| den Firma ist Heute eingetragen | kehr, der Wasserwirtschast oder der Ver- grtedt rit e D 3. M i 1930 Karl Georg Fabian, beide in Dresden. | Karl Fribßen in Düsseldorf, Regierungs- | Far Miodownik zu Frankfurt a. M. dati vertreten durch zwei Geshäfts-| Vermerk auf eine Eintragun Kölnische Unfall - Versicherungs- | vertretungsberetigt. Geschäftsführer: | worden, daß a) dem Diplomingenieur | sorgung der Bevölkerung mit Wasser | “189er Lauban, den d. Mat LW, Jeder von ihnen ist berechtigt, die Ge- | direktor Josef Brisch in Solingen sind zu ordentlichen Vorstands- führer gemeinschaftlih oder durch einen | das Güterrehtsregister hingen Aktiengesellschaft Generalagentur | Egon von Ruville, Kaufmann, zu | Dr.-Fng. Ralf Konrad Mauer, oder Gas dienen, zu betreiben oder \ih | Liegnitz [14362] sellschaft allein zu vertreten. Landrat Julius Friedrich in Düsseldorf U IeIe rz Et won. ¿[Geschäftsführer mit einem \tellver- | „worden. i Hamburg. Dur Generalversamm-| Rahlstedt, und Hermann Collet, Kauf- | Þ) dem Rechtsanwalt Dr. jur. Rudolph] an solhen Unternehmungen zu be- Jn unser Handelsregister Abteilung “6. auf Blatt 15 135, betr. die Siede- | und Landrat Peter Trimborn in Op- | „B 1276. Avlerwerke vormals Heine tretenden Geschäftsführer oder mit | P. H. Tiedemann & Co. Die ej lungsbeshluß vom 14. April 1930 ist | mann, zu Hamburg. ; Eilert Grieger, beide in Kriebstein, Ge- | teiligen. Die durch den gleichen Beschluß | A "Nr. 193 is heute bei der Firma lungs- und Betricbsgesellschaft mit | laden. Die Liquidatoren sind nur ge- rih Kleyer Aktiengesellschaft: Dur | em Prokuristen. Daneben fkann die | Handelsgesellschaft ist ausgelöst der § 28 des Gesellshaftsvertrags Ferner wird bekanntgemacht: Die | samtprokura erteilt worden ist. Sie | beschlossene Erhöhung des Grundkapitals Julius Haack, Liegniß, eingetragen beschränkter Haftung in Dresden: | meinsam zur Vertretung der Gesell- us E e EMA ERAEIDEN A Gesellschaft auch durch zwei s\tellver-| den. Fnhaber ist der bisheriz E (Vermögensanlage) geändert worden. | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- E, die Ens A s elne al um einen Betrag bis zu 23 900 000 RM | worden: Julius Haas is durch Tod aus Der Kammerdirektor Hans Schoen | shaft berehtigt. : Siku in 8 4 Abs 4 (Grundkapital tretende Geschäftsführer oder durch | „sellschafter Peter Heinrich Tiedem Theodor Vandinann. Einzelprokura | folgen im Deutschen Reichsanzeiger. | M! Cinem anderen Proturifen ver- | ist durhgeführt worden. Das Grund- der Gesell\haft ausgeschieden. Die Ge- (später Schoen von Wildenegg) ist nicht Amtsgeriht Düsseldorf. ; g 2 A ) einen stellvertretenden Geschäftsführer Commerz- und Privat-Bank Att ist erteilt den bisherigen Gesamt- Dev Gesellschafter H. Collet bringt treten. : Ä kapital betragt jeßt 24000 000 RM. | sellschaft i in eine Kommanditgesell- mehr Geschäftsführer. 2 s Das Grundkapital dex Gesells E Is mit einem Prokuristen vertreten | gesellschaft. Justizrat Dr. 1M prokuristen Walther Johannes | §00 Pagus-Soziussättel und eine| Amtsgericht Fohanngeorgenstadt, | Die Prokuristen Theodor Winzenburg | schaft umgewandelt. Es ist eine Kom-

7. auf Blatt 4260, betr. die auf- | Eibenstock. [14333] r pA 25 021 000 RM 4 A Lai werden.“ Kaenellenbogen und Lenert Cu Diedrih Engel und Gustav Emil | Forderung auf gezahlte Vorschuß- am 25. April 1930. und Oskar Weise sind nur in der Weise | manditistin vorhanden. gelöste offene Handelsgesellshaft Holm| Jm Handelsregister ist heute auf in: a) 23 500 Stüd 2 n Vnbedes B 3461. Opalograph-Compagnie Ss eie 2e au My Wilhelm Feddern. : provision an den bislang als Reise- | 7 gesel. [14352) | sur Vertretung der Gesellshaft be-| Amtsgericht Liegniß, 30. April 1930. Zumpe in Dresden: Nach beendeter | Blatt 218 für den Landbegirk, die Firma | [gutende Stammaktien über Je 1000 | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Vorstand der Gesellschaft 1 Lohmann Aktiengesellschaft Fahr | vertreter beschäftigten Jngenieur Jn das Handelsregister ist eingetragen: | keHtigt, daß jeder von ihnen gemein- E E T Liquidation ist die Firma erloschen. | Franz Lange in Schönheide betr., ein- | Reichsmark und 15000 Stück auf den | tung Zweigniederlassung Frankfurt schieden. Die an §: F. L, % M a, Rh., Zweigniederlassung Ham-| Otto Brökel, Hamburg, in die Ge- | L Am s. und am 22. April 1930: shaftlih mit einem Vorstandsmitglied | Limbach, Sachsen. [14363]

8. auf Blatt 21 745 die Firma Ver- | getragen worden: Otto Förster ist als | b l E Stammaktien über je | a M.: Die Zweigniederlassung in| Blume, E. A. J. Gresmann, 4 burg, Die für die Zweignieder-] ][ls{aft ein. Dex Wert dieser Sach- e R B 188 Verkaufsstelle des | die Gesellschaft vertreten kann. Durch | Jm hiesigen Handelsregister ist heute lag Grüne Deutshe Botschaft | Liquidator abberufen worden. PUeT v) 210 Stüd nf den Namen | Frankfurt a. M. ist erloschen Wo. poffmann, G. £ H lassung an F. Crimmann und J. T.| einlage ist auf 11 000 RM festgeseßt adi Bie - Syndikats Gm b H, | den gleichen Beschluß is der Gesell-| auf Blatt 928, die Firma Walther Edwin Tanzmann in Kloßshe. Der | An seiner Stelle ist der Kaufmann aitive ott amaMieh über je 100 RM.| B 3678. ‘Nebenproduktenvertrieb- T Maat: F- B Grü C, 2A H. Kreye erteilte Gesamtprokura ist | und dieser Betrag dom Gesellschafter Kassel: Die BerteetunaVehuanis des | schaftsvertrag geändert. Die neuen | Vogel in Wittgensdorf betr., ein- Verlagsbuhhändler Fohannes Edwin | Heinrih Emil Schreyer in Magdeburg, | p 3617, Horch - Automobil - Ver- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- H J R is pyraim, * U erloshen. Gesamtprokura unter Be-| § Collet als voll eingezahlte Stamm- Geschäftsführers Christian Schmidt ist | Aktien sind zum Nennwert ausgegeben. | getragen worden: f Tanzmann in -Klobshe ist Fnhaber. | zur Zeit in Falkenstein, zum Liquidator | kaufs-G llschaft it beschränkter |.tung: Durch Beshluß der Gesell- d. Joost, E. Liegener, P. L schränkung auf den Betrieb der einlage angerechnet worden beendi Direkt h Kötter in | Oberingenieur Hans Sieber in Kassel ist | Prokura ist erteilt dem Kaufmann (Verlagsbuhhandlung; Klobsche, Haupt- | bestellt. ; Ï Gasen Der Kisüfmans ‘Qudwig ‘shafterversammlung vom 15. April Us rein an L erer Vrdh Zweigniederlassung in Hamburg ist Arensberg ‘& Sekkel Häute-Han- Olpe fi zum Gesch{tsführer bestellt. O stellvertretenden Vorstandsmitglied | Martin Wendler in Chemniß. straße 66.) S _ Amtsgericht Eibenstock, 6. Mai 1930. | Dietrich ist nicht mehr Geschäftsführer, | 1930 ist die Saßung hinsichtlih der e f ven v erteilt an Herbert Ludwig Galliat | gelsgesellschaft mit beschränkter | Die Prokura des Johannes Stock- | bestellt. i Amtsgericht Limbach, den 2. Mai 1930.

9, aùf Vlatt 21 74 die Firma Til S Die Kaufleute Kurt Schilling und Wil- | Firma geändert worden. Die Firma | unter Veshränkung auf den L und Karl Heinri Wilhelm Beese. | Haftung. Sig: Hamburg: Gesell- | dreher und des Hugo Veis in Kassel ist Am 17. März 1930: ————— helm Oest in Dresden. Der Kauf-| Elmshorn, _—_— [14827] | helm Borchers in Berlin sind zu Ge- | lautet jeßt: Teerproduktenvertrieb- una au M eder von ihnen ist C die | chaftsvertrag vom 19. April 1930 mit CTA Sen Dur Beschluß der- Gejell-| Zu H.-R. B 748, Gesellschaft mit be- | Lüdinghausen. [14364] mann Wilhel Oest in Decdben ist Ins Folgende Firmen: Chemish-Pharma- | schäftsführern bestellt. Durch Beschluß | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Mens ist erteilt an Amit “vir R E S Aenderung vom 80. April 1930. | {hafter vom 29. März 1930 ist der Sig | shränkter Sastung _fUr Wirtshafts- i In das Handelsregister A ist zu aber. (Verkauf von Automaten und |ceutishes Laboratorium Glückstadt | der Gesellshafterversammlung vom| Frankfurt am Main, 3. Mai 1930. D. Paul Forcke; ex ist beri emen n 4ueinv 19] Gegenstand des Unternehmens ist der | dex Gesellshaft nach Berlin verlegt und | betrieb, Kassel: Rehtsanwalt Dr. Heer-| Nr. 20, Firma H. Rademann, hier, Neuheiten für eigene Rechnung und) Schwaabe & Co. in Elmshorn | %. März 1930 ist die Sabung in § 6 Amtsgericht. Abteilung 16. di G i M ' Ge inscait berehtigten Vorstandsmitgliede oder | Fin- und Ausfuhrhandel mit Üüber- | dex Gesellf aftsvertrag entsprehend ge-| mann- in Kassel ist von Amts wegen | heute folgendes eingetragen worden: gegen Provision; Werderstr. 14.) H.-R, A 360 und Friß Schwaabe in | (Vertretungsbefugnis) geändert. Die E BIE Es E Emc n mit einem anderen Prokuristen zu seeischen Häuten Stammkapital: | ändert i : zum Liquidator bestellt. Das Geschäft ist mit der Firmen- i D gui p Marr betr, Me Birma E Ln A T sind ex- | Gesellschaft wird vertreten: 1. wenn ein | Frankfurt. Main. [14337] | ria tfellvértretenben) mbe M ten, Ai Viehversich 20 000 RM. Geschäftsführer: Emil Am 2. April 1930: Amtsgericht, Abt. 7, Kassel. 4 rg E g Ueber- §ebrüder Roettig in Dresden: Die | loschen. Dies ist von Amts wegen in | Geschäftsführer vorhanden ist, dur Veröffentli i L N E amvurg - Zltonaer teyvernche? | Axensberg und Facqu Sekk H.-R. B sche 3 F E ane Lor LER _UEY. PERLEA, AN A ter e Pana E Pee PLAETAGEN: Li S ean ree Geschäftsführer aus bot Banbelerider. a R S N and Sg oge ena e ès e SE Ea aIA Den i Same 5A ag: sPipo es Du F GellGait Filiale Kassel in Kaukehmen. [14353] | die LüdincPause für d Bitter & Co. Fuljahn geb. Marwiß ist erloschen. mshorn, 5, Mai 1980. vorhanden sind, durch zwei Geschäfts-| A 13504, Stei To., Frankfurt nun. Die F astung. Lie Vertretungsdbe[ugnis] piden Geschäftsführer i einver- L : 1 Bern-| Jm hiesigen Handelsregister ist untex | zu Lüdinghausen für die Zeit vom : 11. auf Blatt 15 122, betr. die Firma Das Amtsgericht. fieben l vatG R Be häftafübrer a. M Höchst: Die Gesell aft n Pecersen S Toftmann. Die Fi des Geschäftsführers F. H. Stölßing E dds aué iede R Rae: ilbela Buen T kurs infen: N 18 E Dea Las 2 Süaai E, nuos 1930 bis 31, Dezember 1939 Hugo Damme Junhaberin Alma und einen Prokuristen. gelöst. Die Firma is erloschen. Marco Modiano. Die Firma il ist beendet. Paul Knoop, Bieh- F C wird ‘bekanntgemacht: Die | wirth, Julius Görges, August Keim, | folgendes eingetragen : verpachtet. Für die Dauer der Pacht- Damme in Dresden: Die Firma lautet | Eschweiler. e [14334] | P 4693. Kardex-System Gesellschaft | Frankfurt a. M., den 5. Mai 1930. loschen R agent, zu Hamburg, ist zum weiteren Belkccimimachien en der Gesellschaft er- | Albert Klapp, Otto Kleinschmidt, | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zu Li- | zeit zeichnet Verpächterin mit Schnieder künftig: Alma Damme. s Jn unsex Handelsregister Abt. B] it beschränkter Haftung, Zweig: Amtsgericht, Abt. 16. J. Steinhäuser. Die offene Hal Geschäftsführer bestellt worden. fol *im Deutschen Reichsanzeiger. | August Klüppel, Hans Windish und | quidatoren sind gerichtlich bestellt der | & Co.

12. auf Blatt 3595, betr. die Firma | unter Nx. 10 ist heute bei der Firma niederlafsun Frankfurt ä M. R E ‘gesellschaft ist auf elöst worden. M Lereinigte Lüneburger Möbel- Pints ericht in Hamburg. Willi Wöll eig in Kassel, sind für | Gesellschafter Kaufmann Kurt Schaak | Lüdinghausen, den 24. April 1930. R. Schnabel Nachf. in Dresden: Die L eann G. m. e H. în Esch- Unter dieser Fivma ist am 1. Mai 1930 | Fraustaadt. : [14338] haber ist der Siaberine Gesellid fabriken L. A. und Wilhelm D L: die Zweigniederlassung Kassel mit der | in Kaukehmen und der Bücherrevisor Das Amtsgericht. G u A d betr. die Firma a Rafinrtin Antr Se eine E Sollen der unter der | Es ist beabsichtigt, die folgenden, im| Paul Fohann Heinrih Vil Aner S E e inen: : [14345] | Maßgabe zu Prokuristen bestellt, daß | Vorreau in Tilsit, Hohestraße, mit der) T R S n Nuvolf Staeding Automobile in Eschweiler ist durch Beschluß des Amts- Ge Ey E Gesellschaft mit s by A M oa A eine} Prahst, M 8. Die M lassung Hamburs. ‘Die Prokura | Marburg-Wilhelmsburg, ees U GLen Bi E A e Ede HAlON R Nu Kemetnschait: A OI beudeione ister ist r. 14 : 1 é ; e ier : L T j / 1 Hans- | ( Q F : . ._ Die ssung Ham D G ‘catiter A i i 8- ‘eni ge : geme s \ S sr L Ul Ht 2e, Dreeden: Die» Protuta Mex Witt | gerlhis Eshhuoiler dom 11! April 1000| Ee Poft Bert m Bon, | aan, Bun "jay, Feoutat: | Oerdah T Matene I O a q toe een guser onelbregsen A8, i | meinsast a Mt Fine Bórliagds: | hizoite Handlungen nie na Buer L La. pmmzdt Schöbels und E sind erloschen. ja Et Mee U Ga Gesellschaft nit beschränkter Haftung in | Nr. 227: Max Weichmann in Myslo-| den. Fnhaber ist der bisheri ( O Pontoppidan & Co. Die an hannes Blohm, Harburg, eingetragen, | standsmitgliede der Gesellshaft die} Kaukehmen, den 6. Mai 1930. E zu Lüdinghausen heute M E Bun U So E “Das Amtsgericht ; das hiesige Handelsregister eingetragen wiß, Zweigniederlassung in Sea! sellschafter Gustav Rudolf Vet Dae Ÿ lo erteilte Gesamt- Harburg-Wilhelmsburg, 1. Mai 1930. | Firma zu zeihnen. Amtsgericht. olgendes eingetragen E missionsgeschäft in Dresden: Von E worden. Der Gesellschaftsvertrag ist | Nr. 223: Hans Rompel in Fraustadt, | Künßel, ; je: Carl End sa : "Di i ist er- O O Di Ö zekar ch 14354 O 1E RR G E oe Ei ift-eLtotden: Flensbur [14335] [am 4. Oktober 1927 abgeschlossen. | Nr. 68: Selig Wolff, Alt-Driebiy, | „Orion““ Versicherungs-Aktien? N at. Die Firma is er- Zu H.-R, B 400, Mitteldeutsche |WK1ötze, Bekannntmahung. [14354] | H. Rademann in Lüdinghausen mit dem ? ag Moa era Bs fig E hen. El O belirs ister B ift Sani Gegenstand des Unternehmens ist die | von Amts wegen zu öshen. Die ein-| sellschaft. Die an T. Ehm erli ‘loschen. __ | Hechingen. [14346] | Straßenbaugesellschaft m. b. H., Kasfel: | Fn unser Handelsregister A ist heute Recht der Firmenbezeihnung ohne

n M 100 [unter Nr. 399 die in Fensbura er. ( Lerstellung und der Vertrieb von Büro- | getragenen Firmeninhaber bzw. deren | Gesamtprokura ist erloschen. Georg Plange. Gesamtprokura ist | Jn unser Handelsregister Abt. A is | Dem Dr.-Fng. Georg Ledérer in Kassel | unter Nr, 71 die Firma Friedri Wil- | Uebernahme der Aktiven und Passiven am 6. Yat 1930. riGiets Sine Heraus "Dir Siraia artikeln aller Art, insbesondere von | Rehtsnachfolger werden aüsgesordert, Seehandels - Aktiengesellschaft erteilt an Georg Emil Rudolf | bei der Firma Hohenzollern'shen Trikot- | ist Prokura erteilt. : helm Krüger, Lebensmittelhaus in I die Dauer vom 1. Januar 1930 ———————— Es Gesellschaft für Kre ditshub Sichtkarteien nah dem System Kardeyx. | einen etwaigen Widerspruch innerhalb | an O. J. H. Lange und M. V Plange und Waldemar Albert Karl | warenfabrik Carl Groß in Hechingen | Zu H.-R. B 763, Andreae-Noris Zahn | Klöße, und als deren Fuhaber der | bis 31. Dezember 1939 gepahtet. Düren, Rheint, T beshränkter Haft g in Köln Das Stammkapital beträgt 20 000 | drei Monate geltend zu L erteilten Prokuren sind ers Plange. Je zwei der Gesamt-| unter Nr. 56 folgendes eingetragen | Aktiengesellshaft Zweigniederlassung | Kaufmann Friedrich Wilhelm Krüger | Lüdinghausen, den 24. April 1930. q Dane Bre e Eau ng er M} nter der Firma Atmiata Gesellschaft Reichsmark. Geschäftsführer sind: Kauf- | Amtsgericht Fraustadt, 3. Mai 1930. | Prokura ist erteilt an Georg Ht þrokuristen sind gemeinschaftlich | worden: Dem Carl Grog jr. in | Kassel vorm. Schneider & Gottfried, | in Klöße eingetragen worden. Das Amtsgericht. Firma Jsidor Hauck in Düren vom für - KréditsGub mt beschränkt ha Sa mann Cap Goeftl Saarbrücken, Kauf- Wilhelm Harms und Hugo i jeichnungsberectigt, Hechingen ist Prokura erteilt, Kassel: Silvan Ziegler ist nicht mehr | Klöße, den 6. Mai 1980. : Sinai J. Mai 1930, 6 H.-R. A. 251: huta in ïn Sioelitiebecuin M mann Gustav Ahlborn in Berlin, Kauf- | Fraustadt. | [14339] | HSelmrih; sie sind gemem Johannes Schreier Verlag. Jn-| * Hechingen, den 29. April 1930. stellvertretendes Vorstandsmitglied. Das Amtsgericht. Magdeburg. __ [14366]

Der Gesellshafster Jsidor Hauck ist Flensburg“, eingetragen. Gegenstand | Mann George Me. Lean in Berlin, | Fn unser Handelsregister B 1 ist | oder jeder von ihnen gemein haber: Johannes Christian August Das Amtsgericht. Am 24. April 1930: a E [14355] | „N unser Handelsregister ist heute durch Tod aus der Gesellshaft aus- 1s Unietachmeis ift a tnbbm E Kaufmann ¡Fames Albert Sprenger, Zee bei der Zuckerfabrik Fraustadt, | mit einem Vorstandsmitglie Schreier, Kaufmann, zu Lokstedt. E : Zu H.-R. B 770, Gustav Holbmann Di D ndelsregister ‘A Nr. 9 Q eingetragen worden: A - geschieden. Das „Geschäft wird unter aller Interessén von s A in New York. Sind mehrere Geschästs- | Aktiengesellschaft, eingetragen worden: | tretungsberechtigt. ck ita Gustav W. Burmeister. Jnhaber: | Weidelberg. [14347] | G. m. b. H., Kassel: Kaufmann Robert A Siri: Beri Saa, 1. bei der Firma Wilhelm Köthen unveränderter Firma von .den bis- besonders Berlin Lai Honbursei führer bestellt, [eie die Vertretung | Fabrikdirektor Alfred Zschutshke ist | Cechoslovakische Elbe - ShisS Gustav Wilhelm Gerhard Bur-| Handelsregister Abt. A Band IV | August Becker in Kassel ist als Ge- nh Elisabeth vir SéiGani und | Sesellschaft mit beschränkter Haftung in herigen Gesellschaftern Kauffräulein gen durch zwei Geschäftsführer gemeinsam. | aus dern Vorstand ausgeschieden. Aktiengesellschaft Niederl! meister, Kaufmann, zu Hamburg. | O.-Z. 114 zur Firma Gebrüder Maier | shästsführer ausgeschieden. Dem | Gustav J ‘dan, in Kölleda, ist erl Magdebuxg unter Nr. 1068 der e Anna Mee und ane Bem von Forderungen, CEcriGiung von Ha e Gustav Fordan, in Kölleda, ist erloschen. | {eilung B: Die Vertretungsbefugnis Jäger aus Duren, die nur gemeinsam} B S U auch einem von mehreren Geschäfts- ——————— assung an Dr. (Prokop 5 Franz Paul Holy. d be i uchsal is erloschen. Amtsgeri vertretungsberehtigt sind, fortgeseßt. T Kreditb affung. | rern die Befugnis beiloren 0 E Freital. E [14340] | Vaksman erteilte Gesamtproku Arnold Gie Inhaber: Arnold doe B Band 11 O-Z, da Sema in Gemeinschaft mit einem zweiten Amtsgericht. endet. An seiner Stelle ist der Ge-

Amtsgericht, Abt. 6, Düren. Geschäftsführer ift tee Ae lellschaft allein zu vertreten. Laut Be- O Dae er L ea En Germanis. Die gin Auguste Glardon, Kaufmann, zu | Josef Probst & Co. Gesellschaft mit be- | Prokuristen oder mit einem dex Ge- Kinitebeta. Ps [14357] riGtgassessor Willi Küffner in Magde- é / : : / : 9 : : or Y a k ( l i zitt : S 7 Ner G ES " " wt t . ist. i) M . E e . . Cy o E vom 15. Dezembex 1928 ist der 5 getrag le Fir ‘ander Germani î Hamburg. shränkter Haftung 1n Heidelberg: | shäftsführer zur Zeichnung E ist Handelsregister des Amtsgerichts in S gr as

a

und Zahlungseinstellungen, Einziehung Di A mtSaori V ; b ie für die Zweigni® Pr j j j i idell i y i [l ist Pro- t Br e Gesellshafterversammlung kann | Amtsgeriht Fraustadt, 3, Mai 1930, | Hamburg. Die für die Zweig Prokura ist erteilt an Wilhelm |- delberg; Die Prokura des Bert- | Georg Habermann in Kassel ist Pro- » i i O E [haf J. 9 olt S ) E as kura erteilt mit der Maßgabe, daß er| Kölleda, den 22. Dezember 1929. des Liquidators Hans So ist be-

E - Michael Neger in Köln. Der Frau Ad » ih Freital! - i ; i i i 50 Düissecldorf. [14332] | & ; H S U | Gesellshaftsvertrag bzgl. § 4 (Geschäfts- | Erih Stegmann in Freital. Der Kauf-| erloschen, : __,„ E Eugen l ist j - | Kaufmann Reinhard Nauerz in Heidel-| Zu H.-R. A 2755, Kommunal- & ónigs! i In das Handelsregister A wurde am | Zrhne Never, geb. Sonnenberger, in | jq O Rer Dur Gesellschafter: mann Artur Erich Stegmann in Frei- | Christians & Cie. Aus der L hard Lees R au Born bera t zum Geschäftsführer bestellt an Wirtschafis-Berlag Hann erg E tretungsbefugnis der Liquidatoren ist 6. Mai 1990 cingetra P (Lattevecteas ie E Bunt as teldluß ‘vom 28. Januar 1930 it der ¡s ist Ie gi A Ge A Me Gel burg. Die im Geschäftsbetriebe be- | Stelle des verstorbenen Ludwig Diehl. | schaft, Kassel, Fnhaber Hans Reinties 7 Angers bei ean W. beendet. ; Nr. 9164. Offene Handelsgesellscha ) ( N) ) ll\chaftsvertr Rd. boy - | bilen un ubehör, Automobilrepara- O QUNoU gi ründe N foi ¿ i iz Kassel: Die Firma ist geändert in: | e Q] 2. bei der Firma H. A. Winkelhausen- in Firma Ernst Landsberg & Co., Sig [eiipeltellt, Alle Bekanntmachungen der N dobin E E Lie BE turwerkstatt, Vulkanisierwerkstatt und | Gleichzeitig ist ein Kommanditist! S S L d 5, G E O- 79 zur Firma E E Le onelaa Kassel, | Mueller —: Das Geschäft nebst Firma | erke Attie esells aft in Ma oven Düsseldorf, Hindenburgwall 18. Gesell-| Selellshaft erfolgen lediglih dur den schäftsführer James Albert Sprenger | Vermietung von Garagen. Geschäfts-| die Gesellschast eingetreten. e nit E es toiheren „INYaLers 1 Krankenhaus Rohrbach Gesellschaft mit | Jnhaber Hans Meister. Jnhaber ist der | ist auf die Diplomingenieuxfrau Else | unter Nx. 630 der Äbteilung B: Dur schafter: die Kaufleute Ernst Lands- aao lea berehtigt ist, die Gesellschaft allein zu | ume: Freital, Obere Dresdner | sellschaft wird vom 1. April rad or c air E beshränkter Haftung in Heidelberg: | Verleger Hans Meister in Kassel. - Die | ee Ae, Anader, n LUENTY Beschluß ‘der Generalversammlung vom berg und Max Goldstein, beide in nBurg, den 6. Mai 1930. vertreten. Bekanntmachungen erfolgen | Straße 19.) als Kommanditgesellschaft fo Eh je Busas. Znhabevin ist jebt | Zas Stammkapital ist auf Grund des | Gesamtprokura des Frl. Berta Falk und | i: Pr. Übergegangen. Dex Uebergang | 15 Äpril 1930 ist der Siß nah Wilthen Düsseldorf, Die Gesellschaft hat am Das Amtsgericht, Abt. 2. im Reichsaneziger. [Amtsgericht Freital, den 7. Mai 1930. Wilb erteilt an Carl = rid, u S B. Beschlusses der Gesellshafterversamm- | die des Frl. Elly Menzel is erloschen. S Na. U e i. Sa. verlegt Dur gleichen Beschluß 1. April 1930 begonnen. E S | 469. f tit i „Wilhelmy. F “eg! dul Vamburg. Me 1m WVé- | y 29. November 1929 um | Die Haftung des Erwerbers für die im| F U L, _ [ist der Gesellschaftsvertrag in § 1 (Siß) Nr. 9165. Firma „Elite“ Verkehrs-| Frankenberg, Sachsen. [14336] sellschaft Ae M Ee Genthin. Geld [14341] Lichtspiel - Theater : Gesellscha? / gg tbetriebe begründeten Vevrbind- 16 000 M auf 71 000 RM erhöht. Ae 20 Deaeibeiin Verbinden U LeA ist A SLEs des Ge- S rndert aas & Eilbotenbüro Erna Haller, Siy | Auf Blatt 461 des Handelsregisters, | der Kapselfabriken, Natermann, | „„Oei der im Handelsregister A Nr. 304) beschränkter Haftung. 2M ;fteiten und Forderungen des Dur den Beschluß der gleihen Ver- | des früheren Znhabers sowie der Ueber- | [Näfts dur“ die Diplomingenieurfrau |" g.“ hei der Firma C. W. Neumann Düsseldorf, Königsallee 56. Fnhaber: | betr. die Firma Hermann Altmann | Nacenheim - Beyerbach Salin, | eingetragenen Firma „Weberei-Waren | tretungsbefugnis des Geschäft srüheren Jnhabers sind nicht über- sammlung wurde der Gesellshaftsver- gang der in dem Betriebe begründeten | Else Mueller, geb. Anacker, ausge- Aktiengesellschaft in Magdeburg unter Geschäftsinhaberin Erna Haller in | in Niederwiesa, ist heute eingetragen | Vetter. Unter diese Fivma ist ne | Genthin, Beinhoff & Haschen“ in Gen-| K. Kroell ist beendet. Frib “M nommen worden. Bezüglich der Jn- ies abfinvast in 8 5 (Stammkapital), | Forderungen auf den Erwerber ist aus- | [Hlossen. Die Prokura des Max Lenb | Ny. 865 dexr Abteilung B: Der Um- Düsseldorf. worden: Der bisherige JFnhaber Ernst | 1 Mai 1930 eine ‘Gesell\Gaft «A be- | in ist heute eingetragen: Der Kauf- | Hoffmann, Kaufmann, Ju ahre d erin ist durch einen Vermerk auf 8 g ‘Geschà tsführer), § 10 (Berufung geschlossen, Die Kommanditgesellschaft | !| erloschen tausch der 100 JFnhaberaktien zu je Bei Nr. 3829, Cigarettenmanufaktur | Friedrih Hermann Altmann ist aus- schränkter Haftung mit dem Sih in | Zaun Heinrih Röben in E ha ist | ist zum weiteren Geschäfts ene Eintragung in das Güterrechts- | dey Gesell afterversammlung), § 11| is aufgelöst. ; Königstein, Elbe [14358] | 120 RM in 80 “Inhaberaktien zu je „Aida“ Abraham Levin, hier: Die} geschieden infolge Ablebens —. Jn- Frankfurt a. M. eingetragen worden. | das Geschäft als persönlich haftender | stellt worden. Die off jer, hingewiesen worden. ‘Prokura (Beschlußfä (gteit und Stimmrecht), Am %®. April 1930: Auf Blatt 171 des Handelsregisters 100 RM und 20 Jnhaberaktien zu je Firma ist erloschen. _| haberin ist Anna Hilma verw. Altmann | Dey Gesellschaftsvertrag is am m b oudag s g erd Mes En, iat A erteilt an Elias George Busas. & l Auflösung). Die Gesellschaf Zu H.-R. A 1705, Shleß & Roß-| betr. die offene Handelsgesellshaft in | 200 RM gemäß der V. Durhführungs- Bei Nr. 4447, Robert Mork Nachf., | geb. Claus in Niederwiesa. 17. April 1930 festgestellt. Gegenstand) M, a L L Ba GG Ie Oa, E bisherige M‘ poocio Hamburger Geflügel- | vird durch wenigstens zwei Geshäfts- | mann, Kassel: Der bisherige Gesell-| Firma Vitus Noever & Co. in König- | verordnung zur Goldbilanzverordnung hier: Die Firma i O Sächs. A A Frankenberg, des Unternehmens i der gemeinschaft- Das Amtsgericht. eiae r n G aid Lud! rge Fabrik Gesellschaft mit | führer vertreten. Solange die Landes- | schafter Fngenieur Edmund Schleß in stein, ist heute eingetragen worden: Die | ist durchgeführt. Das Hrundkapital bi Bei E E E i eN E en 6. Mai 1930. lite Verkauf und Vertrieb von | GI1ogau. Es [14342] Susémann g ad ia us A N L U n due eei De N ati at der Firma. | Gesells ast ist aufgelöst. Zum Liqui- S A eamte rmiggiet B ier: Die Prokura des Wilhe - E Stanniolflaschenkapseln aller Art, die | Fn unser gregister A i Fettelhö esel April 1990, G erien vom lterin ist, hat sie das Recht, dur thren | Die Gesellshaft ist aufgelöst, tor ist der Kaufn Mrt ERLREE N ) nhaberatti je feld ist erloschen. _ S, ._ |Frankfurt, Main. [13865] | in den Buitioben! der Gesell chasteï | uter Nr 811 die offene Pandelsatsell, Mas, M E A Fri eeeit 1990, Gegenstand des Unter- Vorstand den I. Geschäftsführer sowie] Zu H.-R. B 4143, Hofmann Akt-Ges. 2 Declatein, e T O 00 RM und 80 Znhaberaktien zu je gon «el, her: Die, Geschafi | gus dem Pandelbrciie, | sopital Jette 20000 ReEdn nt "Ur Caen Mera eg on | Bim Metertähn Lui ferinies von Gelicllersemee lovie | Vabernte: “Bee vot der Lanbeter| Frte" Mes "je “Mietbe (sene; | Amtägeridt. Nönigsein, 7, Mai 1980. | 200 mlung vom 10 Mebr 18901 m.-Ges., 2 Die Ge ) Handelsregister. apital beträgt eihsmark. Ge- Grundmann, Neumann u. Voigt mit | Hambur i e Handel do Ugelkonserven 1e | abzubexufen. exr von derx Landesver- | fabriken, Kassel: Die Firma ist er- E N E D eo A F Wi! aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter B 188. Telefon- und Telegrafen- schäftsführer sind: Fabrikant Jean | dem Sih in Glogau eingetragen ivorden. haft bat i 22. April 1980 Art andel mit Lebensmitteln aller | siherungsanstalt Baden bestellte Ge- | loschen, V daa eig E O A mee O Lub Beton E 15 Rudolf Schneider ist alleiniger Inhaber | baugesellschaft, Gesellschaft mit be: Heunish, Nürnberg-Süuiegline, Fabri- | Gesclicdasier (0: Fron Srta-Stunde| oeaes nor, Cammtkapital:; 20 000 RM. Sind | schäftsführer sowie im Verhinderungs-| H.-R, B 787, „Epege“ Einheitspreis-| n das hiesige Handelsregister Abt. B | (Grundkapital un i) T 15 i "ehrere Geschäftsführer bestellt, so | fall dessen Stellvertreter haben Einzel- ! Handelsgesellschaft m. b. H., Kassel. | ist folgendes eingetragen worden; (Stimmrecht) geändert. Als nicht ein-

ie Firma ist erloschen.