1930 / 111 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Satßsenwerk? .... F do. Vorz. Lit. B Sächj Gußst Döhlen do. Thlir.Portl.-K.

10 6 12

do. WebstuhlS<ön £

Sachtleben A. - G.

für Bergbau Saline Salzungen Seæladetsurth Kali... Sangerhaus. Mas.

12 10 15

6

Sarotti , Schokoladej10 G, Sauerbrey, M} 0 SaxoniaPrt!.-Cem 10

D.F. Schaefer Ble> i.F.G Dittmann X Schering -Kahlb. X Schießi-Defries. Sehlegel Scharpenfs. S<lesisch. Bergbau] E E oos Aa + 8 Zloty, do. Bagw.Beuther do. Cellulose... do. Elektr, u. Gaë da M SUE do. Lein.KramsaX do. Portl. -Cement do. Textilwerke... do. do. Genußs>. Hugo Schneider... Schöfferh. «Bindingj

St-Pr

Bürgerbräu 2

W, A. Scholten... Schönbush Brauer. Schönebeck, Meta). Hermann Schött S{<hubert u. Salzen Scüchtermann u.

Kremer-Vaum X Schuckert u. Co. El] Schultheiß - Paßen-

hofer Brauerei... Friß Schulz jun.

Schwabenbräu [1

Schwandorf Ton. . Schwanebec Prt. C S{hwelmer Eisen. Segall, Strumpsw. Seidel u. Naum. X Fr. Seiffert u. Co Dr. Selle-Eysker Eiegen=-Sol. Guß A Siegersdorf. Werk. Siemen®8 Glasind| Siemens uHalskexX Geb, Simon Ver, T, i.Text.-Beteil.A.G Siuner A.-G, ... „Somaqg“ Sächs. Of. 1. Wandpl. - W. Souderm.u.StierA do. do. Lit. B Spinn. Nenn. u. Co. Sprengst.Carbon. X Stader Lederfabri! Stadtberger Hütte. Staßf. Chem. Fabr. do. Genuß \{. Steatit-Magnesia X Steiner u. Sohn Paradiesbetten . Steinfurt Waggon Steingutfbr, Coldit Stettin.ChamottieX do. do. Genußsch. do. Elektriz. -Werlk do. Oderwerke... do. Papier u.Pappe do, Portl. -Cement Stickerei Plauen. R. Stock u, Co... H. Stodiek u, Co. X Stöhr u, Co,,Kamg. 7 + 1083 Bonus! Stolberger Zinkh. . Gebr, Stollwer> X Stralauer Glash. . Stralsund, Spielk.. Sturm Akt-Ges, Südd. Immobilien Süddeutsh. Zucker. Svenska Tändsticks

0 14 7 14

t Ï

10

6 11

1

1

5 3 6 0 9 8 6 0

10 10 0 10 9 14

_— [7 Sao RP QIANDOON E moo ToI5AN O0

[ey

(Schwed.Kündh.)i.| 5

RNM f.1St. z.100Kr.

74

D

T3 S

0

cs S 50°

o 00000

T Int jens ft dend fend nd fund fred fr Send Fnd fet nt

po po go ps go d. A

g et ps p jut pet pee T e es t dee

R e des dus dus des

ry d.

pet pt sert set p fun prets sent fat E Tr Pes 23 2 Pet Pet Putt Jud 2 Put

e —_—

$9 ‘ia sus 51 do: Ho. ded dd: E des 2] I A due ded Jed A J Fut

| Heutiger | Boriger | Kurs

Conr. Tad u. Cie] s Tafelgla8fbr. Fürt Teleph. J. Berline

* für X Jahr

Teltow. Kanalterri.L. Tempelhoser Feld „jo D

Terr.-A.-G. Botan, Gart.Kehldf.-Vi.X do. Nud. - Johthal) do. Südwesten i.L.

Teutonta Misburg.

Thale Eisenhütte .

C. Thiel u. Söhne]

Friedr. Thomée.

Thörl's Ver. Oeli)

Thür. Bleiweiß fbr.

Thür. Eleki. u. Ga?

Thür Gasgesels<hX

Tielsh u. Co.

Leonhard Tíieb....

Trachenb. Kuder .…

Trans8radio

Triptis Akt-Ges...

Triton-Werke

Triumph-Werke

v. Tuchersche Brau.

Tuthfabrik Aachen.

Tüllfabri?k Flöha

Türk. Tab. -Negie .

Gebr. Unger

„Uniou“” Bauges... Union, F. <em. Pr. Union Werkz. Diehl Unterhaus.Spinu X

Varziner Papierf. Veithwerke Ver. Baußn. Papiers do.Berl.-Frkf.Gum j.VeritasGum,W do. Berl. Mörtelw. . Böhlerstahlwke.! RNM per Stüicl . Chem. Charlb. . Dtsch. Nickelw. , Flanschenfabr. . Glanzst.Elberf. . Gothania Wke] + + 2$ Bonus . Gumb, Masch... . Harz.Portl.-H. . Jute-Sp.L.BX do. LausfißerGlas. do. Märk. Tuchf. do. MetallHallerx doMosaik u.Wandp.| do. Pinuselfabriken do.Portl-Bß.Schim. Eilesia, Frauend. do. Shmirg. u. M. do. Schuhfabriken Bernei8-Wessel8X do, Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke „…. do.St.Zyp.u.Wi}.X do. Thür. Met, „X do. Trik,.VoUlmoel.|12 do. Ultramarinufab,/12 Viktoriawerke 6 G. J. Vogel Draht- Uu. Kabelwerke „. Vogt u, Wolf Vogtländ. Maschin. do. Vorz-Akt. do. Spizenweberei do, TüUfabril Voigt n. Haeffner. Volkst, Aelt. Porzf. Voltohm Vorwärts, Biel. Sy. Vorwohler Portl.C

Wagner u. Co. Mf. Wanderer-Werke., Warstein, u. Hrzgl.

Schl.-Holst, Eisen Wasserw. Gelsenk. Wayß u. Freytag .…. Aug. Wegelin A.-G. Wegelin 11. Hlibner] Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf.B. Westd, Handelsges.

NORMROOVRAÏONOOE

—_

ROANMOON O

Fortlaufende Itotierungen.

Deuts<he Anl. Auslos.-Sch, eins<l. 1j, Ablöfungs\<, Deutsche Anl-Abiösungs\ch. ohne Auslosungsschein

Heatiger Kars

59,2 à 59,3 à 59,25 ò 59,3 à [59,2 B

11,9 à12{B à11,9 6 a [11,9 eb G

Voriger Kurs 59,8 à 59L à 59,6b

11,756 à 11,80 11,756 à

5h Bosnische Eb. 14... 6% do. Juvest. 14 5Y Mexikan. Auleihe 1899

6% do, 45 do. 45 do.

do.

do. 1899 abg.

1904

do. 1904 abg.

W% Oest, Staatsschaß 14 mit neuen Vogeu der

Caisse-Commune

4% Oest. amort. Eb. Anl. «h Oester. Goldrente mit neuen Bogen der Caisses

Commune

459 do. 44 do,

Ton D as tonv. M.N...….

4!/, % do. Silber-Rente „,, 41/, % do. Papier-Rente .…. Türk. Administ,-Anl. 1903

4% do. 4% do, do. 4% 45 do. 4% do. do.

do, unif, Anl. 190

S

Bagdad Ser. 1

eris 3-06

Anleihe 1905

1908

4% do. Holl-Obligationen Türkische 400 Fr.-Lose % Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caisse-Commune «¿h Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caisse-Commune «4 Ung. Goldr.m.neu.Bog, der Caisse-Commune «h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Commune @& Ungar. Kronuenrente,, 4% Lissabon Stadt. 1,11, 44% Mexikan, Vewäss......

44% do, do.

Auatolische Eisenb. Ser. 1

0, Ser. Mazedonische Gold Tehuantepec Nat...

u d do, sf 6% 43% 44%

do, do. do,

abg. 2 abg, abg.

33,5 à 34%b 33,5 à 348b

4,15b

6,56 à 6,75 à 6,55b à 6,7 à 6,75b à9;55b

12566

26,25 ò 26G 23,75 à 23,8b

20,75b 2,356 à à 11,25

-— à 13$b

14,3 14/6 14,32 1446 10,5B à10,25B

—— 9

rer er , tens

41 à 40h

2,36 à2,4B

_—

4,25b

25G à 2,7b à 5,4 à 5,3b

26,5 à 26% à 26,56 24b6

2,35 à2,35 11%b 13;25b

—à 144b à 14,25G

à 26,4 à 26,5 B à 26b

_— AU20LE à 21b

10,5bB à 103 à 105B

Bank Elektr. Werte Oesterreichishe Credit-A. , Reichsbank... E Wiener Bankverein. .„... Baltimore and Ohio... Canadas- Pacific Abl,-S<{, o. Div.-Bezugsschein Schantung-Eisenbahn ., Accumulatorene-Fabrik Aschaffenb. Kellst. u. Papier AuaWBurg-Nürnbg. Masch. . A

—à 30G 302,75 à 301,5 B à11 G

à 326 71,15 à 71,75 G

143,5 à 148,75b 8 80,5b

—'à 29L G à 30b 114 311b

32 à 32%b 71b6 à 77,5b

—à 82b

301 à301,5 à300,5 à302,75b

128,5à 130 B à128B

Heutiger | Voriger | s

o

us dd pes dus pet) fet sti set fet jet ps pes seat fut fred Sud jed dees jed 5 p E E » O

O 0A fes J des Des fes des DA DO Les des I A] Jed pet Jet Junt dus

t ps e eet Se sti fre eet: L -DED D 00S ps I sei ft pet fend fri fund pet prt

p .

(9 5s 1 0 (s tos ded t bs A pes J O 4 fend jut

tes drs A es 90 hai fes 275 edes 1

dus fes fd Jucd fud Jeed Jud Jud 2A I A O

00S

. -. bus pf m] pk J DO pu fin

Jul. Berger Tiefb, Berl.-Karlsr. Jnd, Brown, Boveri u C Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.vyon Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u Kab. Deutsche Tons- u. Steinzeugwerke S

Eisenb,-Verkehr Elek.-W, Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hackethal Draht. F. H. Hammersen Harb.Gum. Phön. HirshKupferu.M. Hohenlohe-Werke Gebr, Junghans, Gebr. Körting Krauß u, Co., Lok. Lahmeyer U. Co... Laurahkitte...... Leopoldgrube... C. Lorenz

Maximilianshütte Mix u. Genest. Motorenfbr.Deugz Nordsee, Deutsche Hochseefischerei Oesterr.Siemens- Schuckertwerke. Pöge Elektr.-A.G. Rhein. - Westfäl, Sprengstoff Sachsenwerk Sarotti... 0 Schles.Bgb.u.Hink do, Bgw.Beuthen do, Textilwerke , Hugo Schneider , Siegen-Sol.Gußsi Stöhr B HARBS Stolberger Zink. Telph. J. Berliner Thörl's Ver. Oelf. Ver.S<huhf. Bern. G.J.Vogel,Dr.u.K Voigt u. Haeffner Wickina Vortland Hellstoff-Verein,.

Westeregeln Allali.!10 r Ham

Kupfer Wicking Portl.-C. Wiekrath Leder...

Wieslo< Tonw. H. u. F. Wihard,

Wittkop Tiefbau. Wrede Mälzerei „.

Zeiger Maschinenb./10 Zellstofs-Verein „X{10

Bellstoff- Waldhof .1134

10

ed gus pu zus jus quo Îes dus dad dus A det

AAAAAAd A T T T

de po qo.po pa pa po s 4 fs Pes 4 J pet

oge | Voriger Kurs

2, Banken.

Kinstermin der Bankaktien is der 1. Januar, (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1, April, Bank Elektr. Werte 1. Juli)

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt Asow-Don-Kom. ..F Badische Bank .,..xF Banca Gen. Nomana Bank Elektr. Werte fr.Berl.Elektr.-Werte do. do. Lit. B' do. do. Vz.-A. kd.104 Bank für Brau-JInd. X Bank von Danzig... Bankv, f. S<hl.-Holst, Barmer Bankverein. do. Kreditbank Bayer.Hyp.u.We<slb. do. BVereins-Bank. Berg.-Märk, Ind. X Berliner Handelsges. do. Hypoth.-Bank do. Kassenverein. Brsc<hw.-Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.-Bk, DanzigerHypotheken- bank i. Danz.Guld. X Danziger Privatban in Danzig. Gulden Darmsst, u. Nat.-Ban Deffauer Landesbank Deutsch-Asiatische Bk. in Shanghaîi-Taels Deutsche Ansiedl.-Bk. Deuts: Bank und Disconto-Gesellsh. Deutsche Effektens u. Wechselbauk... X Deutsche Hypothekenb. do. UeberseeisheBk.N Dresdner Bank Getreide-Kreditbauk Gotha Grundcred,-B. Hallescher Bk.-Verein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov.Bodenkrd.Bk, LeipzigerImmobilien Lübecker Komm. e Bk. Luxemb, intern. inFr. Mecklenburgis{heBank do. Dep,- u.Wechselb. do. Hyp.o u. Wechsb. Me>l.-Strel. Hyp.-Vk. Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld, Bodenkredbk. Niederlaufiger Bank Norddeuts<e Grund- kredit-Bank Oldenbg, Landesbank do. Spar-u. Leihbank] Desterrei<.Kred.Anst.| NM. p. Stk. X Petersbg. Disk.-Bk, F do. Internat, „, F

Deutscher Eisenh. f 77 1

Plauener Bank...

Heutiger Kurs

307 à 306,5b 66,25b 121b

—'à 51 G à52,5 à 52h à 128B 79LB à 796

—_——

5b G à77,75b s1b

94:75b

113b

144bB à 137,75B

44/5bB à 44,75b ° 168,5 à 169b à 48 ù 49hb

188 à 189 à 188 G à 189b

E. .

—_— ,

191,5 à 194,5b 18/256 à 18G

117 à 116,5à 117b

I 19'B 166 à 16b 97 à 99b6 100b

era 83'à 82 à 82,5 à 81,5B 108,5b

107 G 6b 1316 1386

162,5b G 145b G

[2276 10066

136,5b @ 1166 1226

29,75 G

a ans M

119 G

305 à 307 à 307 B 66 G

121b 0, Div, 70,5b

22% à 22,25b 53,5 à 51,25b 126b

80B à 79,75B

77'B à 77,15b 1591 à161 G

675 à 67h à 112 a110b

dae d 44,5b 60;5b

169,5b

188,5bG à188b

71'à 70,75b 191,5 à191,56

18,25 G 71b

106 à 106,5 à 106B à 16bG

à 1006 à 98b —à 81G

à 48,5 à 50,5b 79,75 à 82,5b 113b

à 96,5b

Preuß. Bodenkrd.-Bk.

do. Central-Bodtkrdb.

do. Pfsandbries-Bank, j.Pr.Centr.-Bodkrd. u. Psandhriefbank.

Reichsbant?

Rheinische Hyv. -Ban

Nhein.-Westf. B:

Niga Komme 1

Sibirische Handelsbk.

1 St>. = 250 Rbl. Südd, Bodencreditbt. Ungar. AUg. Kreditb.

Vereinsbk. Hamburg Westdt{. Bodenkred.| Wiener Bankverein F

RMv.St zu50Pengò)

RMp.St.zu 20Schil.

Aachener Kleinb, X Akt.G. f.Verkehr8w411 Alg. Lokalbahn u, Kraftwerke Amsterd.-RotterdX' in Gld. holl. WJ Badische Lokalb. A Baltimore and Ohio) 1 St, = 100 Doll, Barm.-Elberf.Strb. Bochum-Gelsenk. Brdb. Städteb. L. do. Lit, Braunschw. Ldeis. Braunschw. Straßb. Bres1. eleftr. Strb, i. L., RM p. Stück Canada Abl. - Sth4 0. Div.»Bez.-S<h. 1 St.= 100 Doll. 5 Y Czakath.-Agram Pr.-A.i.GoldGld.] Dt. Eisenbahnbtr. TeutsheRei<8bahn) S Tons Restdiv. f. 1929 Eutin-Lübeck Lit. A Gr. CasselerStrb.X ged A Ba) aide =Bianibg., Halle-Hettstedt .…. Hambg.-Am. Packet (Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoh-| bahn Lit. A. X Hambg,-Süda. Dpf. Hannov. Ueberldw. u. Straßenbahnen Hansa, Dampfschiff. Hildesh.-Peine L.A Königsberg.- Cranz Kopenh, Dpf. L.C X KrefelderStraßenb.| Laufitzer Eisenb... Liegniß - Rawtts{ rz. Lit, À do. do. St.A. Lit. B Lübeck-Büchen Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St, == 500 Fr. Magdeburger Strb. Marienb,-Beendf, Mecklb. G. r, «f do. St.-A. Lit, A Müncheuer Lokalb. Neptun Dampfschiff Niederbarn. Eisb. X Niederlaus. Eisb, X Norddeuts<. Lloyd. Nordh.-Werniger, Pennsylvania 1 St.=50 Dollar]

M

Voriger Kurs

95,25 à 94,5 à 95,258

148bB À147,5à 149,5 à 1476 à 716 (152à1

130,75à 134 à 131,5h

96,75 à 96 G à 96,75 à 96eb G

Prigniyer M

50b

Phön

Alg. Dt. Cred.-A. Bank f.Brauindust BarmerBank-Ver. Bay.Hyp. u.Wechs. do. Vereinsbank Berl, Hand. -Gef. Comm.-u.Priv,-B Darmst.u.Nat.-BE. Deutsche Bank u.

Tisconto-Ges, . Dresdner Bank. A.-G.f,Verkehr3w. Allg.Lokalb.u.Krfi Dt.Reich8b.Vz.S.4 u.5(Inh.Z.dN.B.,) Hamb.-Amer.Vak, Hamburg, Ho<hb.

146b 180 ù 178,756

153%B à 153,25 à 1536 232,5 à 232,75 à 231,5b

143/b

144% à 144b

133 à 134 a 132,5b 167,5 à 169 G

95,5 à 95,75 à 95,5h 115,75 à 116,25 à 114,5h

Auf Zeit gehandelte Weripapiere per Ultimo Mai 1930,

Prämien-Erklärung, Festseyung der Liq.-Kurse u. leßte Notiz p. Ultimo Mai: 26, 5,— Einreichung des Effektensaldos ; 27. 5. HZahltag: 830. 5.

116b

162 à 163,75 à 162,5 G

126,5b

142,5 à 142b

116,25à 1166 126,5b

142,5b

146,5b

153% à153%B 142% à 143%b 144%b 167 à 167,56 95Kà 96 B à 95’b à8

159 à 160 à 159,5 B à 160,5b

176,5 Gà178à177,5à180,75à180,5 G 231,25 à 232,75 à 232,75 B

130,5 G à130,75à130,5à32,5à132,5 B

116,5 STIELATIGSS1 16h

1 {82756 41

1.1 1.1

1.

—_ fa

fs fes fd Jud Jud Jed J

P D P P

p ps pi sd jd du p Er

O00 T3 _ co

[9

mDTmoOOoOANN D e: Dei Jus Fus fas da dad fut fd fas Fed fue ub sud fd fund ed sud fund Fred Junt fet Fd d sea Sud Fat

f Pop Mat pop pet pte pee ps este pad

I

Hamb.-Südam.D. Hansa, Dampfsch. Norddeutsh.Lloyd Alg.KunstzijdeUn. Allg. Elektr.-Ges. Bayer. Motoren I. P. Bemberg Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlottenb.Wass. Compan. Hispano Amer. de Electric Tontin, Gummi. Daimler-Benz. Dt, Cont. G. Dess. Deutsche Erdöl Dts<.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. Essener Steink... J. G. Farbenind. E hle Papier elt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.1ntern. Ludw. Loewe U.C. Th, Goldschmidt HamburgerElektr., HarpenerBergbau Hoesh Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb3-Ges Ilse, Be Kaliwerk Nud, Karstadt Klöckner-Werke „, See Bn Mannesm.- Nöhr. Mansfelder Bergb Maschinb. Untern. Sen Miag, M Mitteld.Stahliwke. Montecatini..... Nationale Autom. Nordd, Wollkämm L Eisenbb. L Kokswte., j.Kok3w.uChem.F Orenstein u. Kopp. Ostwerke... Bergbau enbetrieb Polyphonwerke ., Rhein.Braunk.uB Rhein. Elektriz... Rhein. Stahlwerke A,Riebe> Montan Rütgerswerke tfurth Kali ktriz. u. E B ... s Borten ertu.Salzer Schuckert u. Co. S<hulth. «Pagen Siemens u. Halske SvenskaTändsticks (Schwed. Zündh.) Thür. Gas Letpz. Leonhard Tietz ., Transradio Ver. Stahlwerke Westeregeln Alïali Zellstoff - Waldhof Ltavi Min. u. Esb.

bau. [her

I pi eidA

Dberid u. H

estf.Elek, Sans has

Equd

| Heatiger | Voriger Kurs

3, Verkehr. 64 641

[12856

132,25b 168,5b G ju

i

—_— 126,5 G

18/6 116B B

à 175b 162b

à 70,25b 105,25 à 105b

88%9 159,5b

à 143,25b 164,5 à 166b

139 à 139 G 127,5b

145b 225% à 222

81L'à 81Kb 54,25 à 54b à 1156

123b

7T2b

84,75 à 84 G 291 à 289b

183 a 183,5b

70% à 70,25b

158,5b-

345 à 346 G

131,5 à131 6

217,5 à217,5G

5375 à 53,756 89725 à 88,75b

223,5 à 223,56

192,5 à 193 à 192,5 à 192,5 G 306 à 306,5 à 305 à 305,5b 241 à 245,5b G

Heutiger Kurs

116{à 116 à 116,25 à115$b 108,5 à 108,25 à 108,5 à 108 à 107,5 a 172% à172,75 à 172,5 à 172% à 172 à ie

132,5 à 129 à 129,5 G 185% à 185%G

713 à 72,5 à 72,25b

175,5 à 173,25b 39,25 à 39,5 à 39,25b 167 à 167,5 à 167,25 G 102,5 à 102,75 à 102,5b 246,75 à 245,5 B 167,75 à 168,25 à 168 B

185,5 à 184,756 à 185 à 1848b

125,25 0125,56 141’à 141% à 140,5b

167{à 169 à 169 G 68b

108,75 à 109,25b à 102à 101,5b

à 135,75 à.135,5b

102 à102,5 à 102/25 à 102,25 G 106,25 à 106,75b

105,75 à 106,75 à 106% à 106,25 à

110,25 à 111 à& 110,75 à 114 à110,75b/] 261 à 261,5 à 259,75 Q 100,75 à 101%à 100b

230,5 à 231,5 à 230,75 G 121% à 120,75 à 121 à 120,5b

399% à99,56400 B à398,5à99à97,5à98| 164 à 165,5 165b

133,75 à 139 à 139 B 152;5 à152,5 G

97,75 à 98,5 à 97,5b

à 229,5 à 226,75b

181b 6 180,75B i 54,5 à 54,25 à 54K ù 54,25 à 54,5à54k

Ver. Eisb.-Btr.Vz West - Sizilianishe]1

] Viktoria Feuer-Versich. Lit.

0g

I n

Tg 6 Zt

EEL

ÉEEE

p E i i M i a

0

Lire 51

ragogo.ce 10s pa

1 St, = 500 L Ss<ipk.-Finsterw. .

4, Versicherungen, NM p. Stü.

Ges<äst3jahr: 1. Januar, Albingía : 1. Dftobee 4 Aacßen-Münchener Feuer Aachener Rückversicherung... Albingia Vers. Lit. Â. o. - do. do. Lit, O, Allianz u. Stuttg. Ber. Vers. do. Lebensv.-B Ae Union Hamb.(v.eingez.) 1906 0. do. (50% Einz.) Berl. Haget-Affer.(es Einz.) do. do. s „B(25 “Q Berlinische er (v0 do. do, (25%

ZE/ ¡SSFEEEFE

D o Dresdner Allgem. Transport X î (503 Einz.) do. do, (2565 Einz. Frankfurter AUgem. Vers. Lit.A Frankona Rü- &t.Miiversuher U.

Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditversicher. (vol) do. do. (25 $ Einz. Kölnische Hagel-Versiherung N —,— Kölnische Rückversicherung... 6 n do. Fe do. (00 5 Sing.) —— eipziger Feuer-Verfith. Ser. tpatge do. Ser. do. do, Ser. Magdeburger Feuer-Vers... X do. Hagelvers. (50 Einz. do. (25h Einz. do, Lebens3-Vers.-Ges. . - do. NRückversich-Ges. .... do, do. (Stücke 100, 800) Mannheimer Versicher.-Ges. X „National“ Allg.V.A.G.Stettin NordsternAUg.Vers., j.Nordstern u.Vaterl.Allg.V.(f.100M) do. Lebens3vers.-Bank. Rheinisch-Westfälisher Lloyd X

do.

D, Ses. er-Vers ots u S uringia, v do. gi do, B

Tranzatlantische Güter Union, Hagel-Versih. Weimar| —,—

Viktoria Allgem Versicherun N|2100b L E E N/450 G

Kolonialwerte,

* Noch nit 1 Deuts@<-Ostafrika Ges 5 1 1117,5bG {1170 Kamerun Eb.Ant. L.B| 0 .1 |*54b Neu Guinea Comp. [10/10] 1.4 Ostafr. Eisb.-G-Ant.] 0 ¿4 Otavi Minen u. Eb|+ 4 St.1=1£ RM p,St

+{ 16,66 L

Voriger Kurs 175 à 175,5b

116%0 116% D 116% à 1164 I 113,5 à112à 112,5 à 111,5ù10 172% à 173 a 172,75 à 17340 86 à 85,75b

134,75 à 133 à 134,75b

186,5 À 186,5 G

71 à 71,75b

70,75b

105 à 104,75 À 105b

[107b

(172{à171%b

175,5 à 176,5 à 175b 39,25 à 39,5 à 39 G

166 à 166,5 G

102,75 à 102,5 à 102,75b 246,75 à 248 ò 246,5b 87,25 a 88b

à 158,5 à 160,25b

167 a 167 G

à 143b / 184 à 184,75 à 184% à 185à 100 166 à 165 à 166 G à 164,5b 124,75b ° 140,75 à 141 à 140,5eb(

168% à 168,25 à 168,258 69b

138,5b 126,5 à 127,25 à 127b

109b —à 101,5 à 101,56

147b

216,75 à 216,75 6 ; 226 à 224,75 G ( 135,75 à 135,5 à 135,75 613588 101 LRES

106,75 a 106

105.75 à 104.75 à 105,254 1050 784À 79 à 78,75 ò 79h 53% d, 53,5 À 53,25 à 54/5

à115Là 1154B

123b

53,75 à 53,75 G 19 à 1968 | à 89,5 à 88,75b

[105,756

110,75 110,5 à 110,750 100

83,75 à T T 10 1

E 261,25 à 260 260,5)

100 à 100 j

289 à 1 291 à 290 02900

231 à 232 à 231,5 6 |

148,5 &,148,5 G vil 1202188121 LA1210121 181,75 à 182,5 G

108/5b

71b i 403,5ù401,5ù402,5à401,500 157,5

e 1 ad!

304 a 305,5 à 304% 8.305 247,25 à 247,5 à 241,25 Ü

345 à 346b _ 137,75 6 138 à 1388

397,25 B

97,5b R 75 Ln 228,52 1804 6.180,59 181,258 e a5 52,5b G à53,5 8 6 53 à

ESrfste SZentralhandel8registerbeilaage

un Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich Zentralhandel8register für das Deutsche Reich

ICL 111.

Berlin, Mittwoch, d

en 14, Mai

Erscheint an jedem Wochentag abends. Beznugs- preis vierteljährli<h 4,50 ÆÆ. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer au< die Geschäftsstelle 8SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/. Sie wexden nur gegen bär oder vorherige Einsendung des Betrages eins{ließli< des Portos abgegeben.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 AÆK. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

—1930

nhaltsüberficht,

90 I 5D g jf $0 ÞO pre

Verschiedenes.

Do lôregister, Süterrehtsregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urheberre<tseintragsrolle, Konkurse und Vergleihsfa{en,

Die Prokura des Kaufmanns Georg Wolf ist erloschen. Apolda, den 6. Mai 1930. Thüringisches Amtsgericht. Il.

Handelsregister.

C. [15207] ge Handelsregister wurde ein- Va)en am 8. Mai 1930: Rei der Firma „Gottfried Luerken “Cie, Gesellschaft mit beschränkter aftung“ in Aachen: Die Liquidation beendet. Die Firma ist erloschen. Bei der Firma „„Hettlage & Co.“ Aachen: Die Firma ist erloschen. Bei der Firma „Sduard Leffmann“‘ Aachen: Das Handelsgeschäft ist mit am 21. September 1929 erfolgten de des bisherigen Firmeninhabers f seine Erben: 1. Witwe Eduard Leff- mnn, Sofia geborene Lessing, Kaus- hu zu Aachen, 2. Ehefrau Hermann inemann, Hedwig geborene Leffmann, ne Stand in Aachen, und 3. Friedrich fmann, kaufmännischer Angestellter Aachen, übergegangen, die es in un- teilter Érbengemeinschaft als Einzel- ma fortgeseßt haben, Mit dem 1. Fa- jar 1930 sind Ehefrau Hermann inemann und Friedrich Leffmann aus m Geschäft ausgeschieden und ist die hhengemeinshaft aufgehoben- worden. leihzeitig 1st der Kaufmann Victor infing in Aachen in das Geschäft als jónlih haftender Gesellschafter ein- treten, Die hierdur< begründete fene Handelsgesellschaft hat am 1. Fa- ar 1930 begonnen und führt die bis- rige Firma fort. ; Am 9. Mai 1930 bei der Firma Josef Schiffgens“/ in Aachen: Das andelsgeshäft ist auf die Kaufleute osef Kohnen in Aachen, Franz ame>ers in Quinx bei Verlautenheide d Martin Vogts in Würselen über- gangen, die es als offene Handels- sellschaft fortführen. Der Uebergang r in dem Betriebe des Geschäfts be- ündeten Verbindlichkeiten ist bei dem rwerbe des Geschäfts dur<h die Gesell- haft uge tonen Alsdann ist der aufmann Fosef Dienstkne<t in die esellhaft als persönlich haftender Ge- lhafter eingetreten. Die Gesellschaft it am 1, April 1930 begonnen. Die itma 4 geändert und lautet jetzt: Dienstkneht, Kohnen & Co.“ Der h der Gesellschaft ist Aachen. Amtsgericht, 5, Aachen.

Aschaffenburg. [15211] L Bekanntmachung. e-Dolziwarenfabrik Wörth a. Main Caesar Fuchs & Cie. Aktiengesell- schaft‘“’ in Wörth a. M.: Die Ver- tretungsbefugnis des Vorstandsmit- glieds Magda Fuchs ist beendet. Aschaffenburg, den 8. Mat 1930. Amtsgericht Registergericht.

Bad Pyrmont, [15212] Fn das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 9 wurde heute als neuer Jnhaber der Firma Otto Cordes in Bad Pyr- mont der Kaufmann Heinrih Arend aus Klein Berkel eingetragen. Die Haftung des Erwerbers Arend für die im Betriebe des bisherigen Jnhabers Reimerdes begründeten Verbindlich- keiten ist ausgeschlossen. Bad Pyrmont, den 16. April 1930. Amtsgericht.

1

Bad Pyrmont. [15213] Jn das Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 176 eingetragenen Firma „Allgemeine Automobil-Gesell- haft Damköhler & Co., Bad Pyrmont, folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft ist erloschen, Liquidation hat nicht stattgefunden. Bad Pyrmont, den 16. April 1930. Amtsgericht.

Bad Segeberg. [15214] In das Handelsregister B ist bei der Firma Segeberger Bank Aktien- gesellschaft, Siy Bad Segeberg, ein- getragen worden: „Die Firma ist er- oschen.“ Bad Segeberg, den 24. April 1930. Das Amtsgericht.

eine

Bärwalde, Pomm. [15215] In das Handelsregister Abt. B ist am 29. April 1930 bei der unter Nr. 3 eingetragenen Firma „Brennereiverein Lu>nit, Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Lu>niß“ eingetragen:

An Stelle des Gutsbesißers Hermann Graunke ist der Rittergutsbesißer Hein- ri<h. Müller in Dieterstal zum stellver- tretenden Geschäftsführer bestellt.

Amtsgeriht Bärwalde i. Pomm.

Battenberg. [15216] Fn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 63 folgendes ein- getragen worden: Firma Jakob lein TV., Bä>erei- und Gemischtwaren- geshäft in Reddighausen. Fnhaber Jakob Klein IV., Bä>ermeister in Reddighausen. Battenberg, 25. April 1930. Das Amtsgericht.

Meld, Leine. [15208] Am 3. Mai 1930 is im Handels- gister B Nr. 70 bei der Firma Ver- tigte Tonwerke, Gesellschaft mit be- hränkter Haftung in Alfeld-Leine ein- tragen worden: a) Durh Beschluß der Gesellschafter- ‘ammlung vom 27. Februar 1930 ist êt Gesellschaftsvertrag in den 88 7 11 geändert. b) Die Dauer der Gesellshaft wird i zum 31. Dezember 1933 festgesebt. tt Gesellschaftsvertrag verlängert si Weils um drei weitere Fahre, wenn t ein Gesellschafter vor dem 1. Juli ts Ablaufjahres die Gesellhaft dur< ingeshriebenen Brief kündigt. Amtsgeriht Alfeld-Leine.

liena, Westf. : vandelsregistereintragungen

z vom 3. Mai 1930:

#9 unter H-R. A 477 die Firma E e & Schmidt, Neuenrade. Per- S haftende Gesellschafter der offenen aelsgesellschaft, die am 1. Februar La begonnen hat, sind die Fabrikanten h N tamer und Paul Schmidt, beide

Bayreuth. [15217] Bekanntmachung.

_JIn das Handelsregister des Amts- S A mre Gg iragen:

47592 . Firma „Frit e“, Siy Bay- E) reuth: Nunmehrige Fnhaber sind: Char- lotte Sasse, geb. Geise, Kaufmanns- witwe in Bayreuth, in Erbengemein- haft mit -ihren Kindern Otto und Heinz Sasse.

2. Firma „Josef Shüß & Co.“, Siß Bayreuth: Die Einlagen der zwei Kommanditisten wurden Herabgeseßt.

tuenrade. i Lief Ss Gen e ties: 2 Dir H-N: B (Niélinéeter & Co, | ie rgy » WEERAN) LLLUen gele 714, d, Werdoht): Dem Kaufman | daft, Sis Bayreuth: Mit Veshluß

* aede d j H . 2s sel zu Werdohl ist Prokura 1990 (Ur d. No lars Dr, Oskar gebel-

mtsgeri j ie> in Berlin, G.-R.-Nr. wurden die gericht Altena Westf.) N 3 u. 15 der Sabßung geändert nah gerburg. [15209] | Maßgabe des eingereihten Protokolls.

C Bekanntmachung. Das Grundkapital - zu 15 000 000 RM V unser Handelsregister Abt. B ffiwe ist heute bei der Firma „Bau-

zerfällt in 10400 Aktien über je j 1000 RM und in 46 000 Aktien über je nre des Kreises Angerburg und er Ostpreußischen Heimstätte, G. m.

100 RM.

Chr ft Sms y f E Dn

P. in O 4 at x ristiana r“, Sih Bayreuth: Die 18 rige Geschüfin L Gean: Der irma lautet nunmehr: „Pinselfabrik t ausgeshied ührer Alfred Borchert aruthia Lina Kunstmann“, Sth Bay- Dans Teuves E S one reuth. Jnhaberin ist Lina Kunstmann, zt Geschäftsführ A h g Ao ritte in Bayreuth. Die lpril 1930 Amtsgeridt Ura. dén Aktiven und Passiven der Firma

7 Pinselfabrik Baruthia Christiana Glaser

wurden übernommen, Dem Kaufmann Oskar Schmidt in Bayreuth wurde Prokura erteilt. E ? 5. Firma „H. Müller & Co.“, By Bayreuth: Die Is des Kar Sa> i} erloschen. em te><n. An- estellten Exnst Kohlus und dem Pro- uristen Karl Sa> is Gesamtprokura.

‘Polda, [15210]

mm unser del . s st Handelsregister Abteilung B omn bei der unter Nr. 51 ‘ein- 9, m D, Firma Albert Skoruppa, ; in Apolda, eingetragen

[cden: m” Kaufmann Fris Se Prokura «it M N

‘Polda ist

erteilt in der Weise, daß dieselbe die Firma nur gemeinsam zeichnen können.

6. Firma „Verkaufsstelle der Wiener- Pußtkalkwerke F. W. Be>mann G. m. b. H. & Bernet, Wilhelm Glenk, Neue Wiener Pußkalk- und Mineralwerke G. m, b. H.,, Jean Schoenner Sohn, Wiener-Pußkalkwerk Weidensees G. m. b. H., J. A. Wiesend“, Siv Pegnißt: Die Firma lautet nunmehr: Verkaufs- stelle der Wiener-Pußkalkwerke, F. W. Be>kmann G. m. b. H. & Bernet, Friedrich Glenk, Neue Wiener Pußkalk- und Mineralwerke G. m. b. H., Jean Schoenner Sohn, Wiener Pußtkalkwerk Weidensees G. m. b. H. J. A. Wiesend“, Siß Pegnigß. Die Gesellschafterin Firma Wilhelm Glenk führt nun die Firmen- bezeihnung Friedrih Glenk.

7. Firma „Gebr. Prehtl & Co.“ Hauptniederlassung Kulmbach, Zweig- niederlassung Fichtelberg: Erloschen auf Grund Beschlusses des Amtsgerichts Bayreuth vom 28. April 1930.

8. Firma „Christian Knarr“, Sih Goldmühl. Fnhaber: Christian Knarr Kaufmann in Goldmühl. Handel mit Textilien; Geschäftsräume Goldmühl Hs. Nr. 9. ¿iz

Bayreuth, den 9. Mai 1930,

Amtsgericht, Registergericht.

D [15218] Bekanntmachung.

Jn unserem Handelsregister Abt, A unter Nr. 10 ist heute bei der Kom- manditgesellshaft unter der Firma Ge- brüder Reush zu Hoffnungsthal fol- endes eingetragen worden: Die per- sönlich befleiten Gesellschafter Kaxl GUN und Hugo Raab sind dur< Tod ausgeschieden. Als persönlich haftende Gesellshafter sind neu eingetreten: 1. Bruno Raab, Kaufmann în Hoff- nungsthal, 2, Willy Reusch, Fngenieur, daselbst. Feder der beiden vorgenannten neuen persönlich vestenten Geselliafter ist berehtigt, die Gesellshaft zusammen mit einem zweiten Gesellshafter oder mit einem Prokuristen zu vertreten. Ein Kommanditist ist ausgeschieden. Sieben Kommanditisten sind neu ein- getreten. Die Prokura des Bruno Raab ist erloschen.

Bensberg, den 3. Mai 1930. Das Amtsgericht.

Berlin. [14764]

Jun das Handelsregister Abteilung B des unterzeihneten Gerichts ist am 5. Mai 1930 folgendes eingetragen: Nr. 15 393 Philipp Holzmann Aktien- gesellschaft Zweigniederlassung Ber- lin: Prokuristen: Karl Eyjenbah. Dr.-Fng. Hans Meyer-Heinrih, Otto Hänisch, sämtli<h in Frankfurt a, M. Jeder vertritt gemeinschaftli<h mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen. Nr. 18984 Darm- städter und Nationalbank Komman- ditgesellschaft auf Aktien: Die Pro- kura für Dr. Georg Grabowski ist er- loshen. Nr. 22974 Einfamilien- haus „Endlich Ruh“ Aktiengesell- schaft: Durch Beschluß der General- G8 vom 25. April 1930 ist die Gesellshaft aufgelöst. Der bisherige B Kaufmann Gustav Rosenblatt, Berlin, ist zum Liquidator bestellt. Nr. 25 441 Am Nollendorf Grund- stücks-Aktiengesfellschaft: Durch Be- \<luß der Generalversammlung vom 4. Dezember 1929 ist der Gesellshafts- vertrag dur< Zusäße zu $ 3 ergänzt worden. Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: Die Gesellshaft hat dur<h notariellen Kaufvertrag vom 3. ul 1922 das zu Berlin, Kal>- reuthstraße 14, belegene Grundstü>k von Frau Martha Granißa geborene Herzog zum Kaufpreis" von 600000 Papier- mark erworben. Nr. 33895 Funk- Stunde Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der See Sens vom 25. April 1930 ist der Gesellshaftsver- trag in $ 3 Absatz 2 geändert. Als nicht Gras n wird noh veröffentlicht: Bei Auflösung der Gesellschaft steht den Vorzugsaktionären aus dem nah Be- rihtigung der Verbindlichkeiten ver- bleibenden Vermögen ein Vorzugsrecht auf den Betrag von 10% des Nenn- betrags ihrer Aktien zu. Der nah Ausf naa dieser 10% übrig- bleibende Rest der Liquidationsmasje soll auf alle Aktionäre gleihmäßig weiter verteilt werden, jedo< nur bis ur Höhe von 150 % des Nennbetrags der Aktien, Ein na< Ausschüttung dieser weiteren 150 % si< ergebender Rest soll auss{hließlih den Vorzugs- aktionären 35 510

\ s n. Nr. Berliner Shusee Union - Aktien:

gesellschaft: Dur<h Beshluß der Gene- ralversammlung vom 11. April 1930 ist der Gesellshaftsvertrag in $ 2 ge- ändert. Gegenstand des Ünternehmens ist jeßt die Schaffung, Vermietung und Verwaltung von Wohnungen. Nr. 412988 General Motors Acceptance Corporation, Zweigniederlassung Verlin: Dur<h Beschluß der Ver- sammlung der Aktionäre vom 8. No- vember 1928 ist das Grundkapital um 5 000 000 Dollar erhöht worden und be- tragt jeßt 40000000 Dollar nord- amerikanisher Währung. Als nicht ein- getragen wird noch veröffentli<ht: Das Grundkapital besteht jeßt aus 400 000 Namensaktien zu je 100 Dollar. Nr. 42921 Deutsche Grundstück8verwal- tungs-Aktiengesellschaft: Michael S. Rosenfeld ist niht mehr Vorstandsmit- glied. Dr. Bernhard Franke, Kauf- mann, Berlin-Frohnau, ist zum Vor- standsmitglied bestellt.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 89 a.

Berlin. [14766] Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts ist am 5. Mai 1930 folgendes eingetragen: Nr. 43882, Schrobsdorff Jmmo- bilien-Aktiengesellschaft. Siy: Ber- lin. Gegenstand des Unternehmens ist: Jmmobiliengeschäfte aller Art sowie die damit zusammenhängenden Mafkler- geshäfte und alle damit verbundenen ebengeschäfte. Grundkapital: 50 000 Reichsmark. Aktiengesellschaft. Der Ge- sellshaftsvertrag ist am 10. März 1930 festgestellt und am 28. Mär 1930 ge- andert. Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, so wird die Gesell- schaft durh zivei von ihnen vertreten. Die Dauer der Gesellschaft ist auf den 31, Dezember 1935 festgeseßt, es sei denn, daß eine vor dem 1. Oktober 1935 abzuhaltende Generalversammlung die Verlängerung beschließt. Zum Vorstand bestellt ist: 1, Kaufmann Emil Opper- mann, Charlottenburg, 2, Kaufmann Dr. Rudolf Herrmann, Charlottenburg. Als nicht eingetragen wird no<h ver- öffentlicht: Die Geschäftsstelle befindet sih Charlottenburg, Klaus-Groth-Str. Nr. 11. Das Grundkapital zerfällt in 25 Namensvorzugs- und 25 Namens3- tammaktien über je 1000 RM, die zum tennbetrag ausgegeben werden. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen. Die Mitglieder des Vorstands und deren Zahl werden durch den Aufsichtsrat bestellt, dem au<< der Widerruf der Bestellung obliegt. Bekanntmachungen der Gesellschaft und Einladungen zur Generalversammlung erfolgen dur< den Reichsanzeiger. Die Vorzugsaktien erhalten aus dem Liqui- dationserlös vor den Stammaktien im Verhältnis ihrer Aktien Beträge in solcher Höhe, wie sie dem Vorstandsmit- glied Emil Oppermann, austveislih der Handlungsbücher, für seine Amts- zeit als Tantieme A sind. Der dann no< verbleïbende Ueberrest der Liquidationsmasse wird auf die Aktien Litera A und Litera B gleich- mäßig verteilt. Die Gründer, welche alle Aktien übernommen haben, sind: 1. Kaufmann Horst Hoppé, 2. Kauf- mann Heinri<h Bro>mann, 3. Kauf- mann Walter Kanisch, 4. Architekt Erich Schiebel, 5. Kaufmann Georg Zemke, 6. Kaufmann Walter Schrobsdorff, alle in Berlin. Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Architekt Alfred Schrobsdorff l 2. Kaufmann Dr. Erich Schrobs- orff, 3. Kaufmann Dr. Alfred Schrobs- dorff jun., 4. Kaufmann Richard Gabler, 5. Kaufmann Heinrih Klaffen- bach, alle in Berlin. Die mit der An- meldung der Gesellshaft eingereihten Schriftstücke, insbesondere dexr Prü- fungsberiht des Vorstands und des Aufsichtsrats, können bei dem Gericht eingesehen werden. Nr. 174 B. S. V. Vermögensverwaltung Aktieingesell- schaft: Die Prokuren .des Oscar Schlesinger, Hermann Ulm, Gustav Rubatscher, Richard Wandelt sind er- loshen. Nr. 11 345 Permutit Afktien- gesellschaft: Die Prokura des Werner Grimm "ist erloschen. Albert Winde ist niht mehr Vorstandsmitglied. Nr. 31 419 Mitex Mitteldeutsche Textil- Aktien-Gesellschaft: Gegenstand des Unternehmens isst in erster Linie die Förderung einer teressengemeinschaft von elsgerihtli< eingetragenen erstklassigen Firmen der Kauf- und renhausbranche. Fm Dienst ihrer Cel Dot DefuE ist Di | vemed e t befugt, aw [le en- der Kauf- Ea Warenhaus-

bran<he selbst zu fabrizieren. Die Ge- neralversammlung vom 14. März 1930 hat die A des Grundkapitals um einen Vetrag bis zu 400000 RM beschlossen. Dur< Beschluß. der Gene- ralversammlung von 14. März 1930 sind geändert $ 4, $ 23 und $ 28, Es ist ein neuer $ 28a eingefügt. Nr. 40236 Prokredita Gläubigerschut für Handel, Gewerbe und Jndustrie Aktiengesellschaft : Walter Eiben ist niht mehr Liquidator. Zum Liquidator bestellt ist: Kaufmann Franz Müller,

Berlin. Amtsgericht Berlin - Mitte. Abt. 89 þ.

Berlin. [14769] _ In das Handelsregister Abteilung A it am 5, Mai 1930 eingetragen worden: Bei Nr. 11344 Johannes Wilda, Berlin: Gesamtprokuristin in Gemeinschaft mit einem anderen Ge- jamtprokuristen ist Charlotte Blume geb. Fröhlih, Berlin, Nr. 29945 Hugo Strauß, Berlin: Fnhaber jekt: Günther Thamm, Kaufmann, Berlin- Schöneberg. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Günther Thamm ausgeschlossen. Die Prokura des Günther Thamm ist er- loschen. Nr. 30607 Moriz «& Varschall, Berlin - Neukölln: Der Kaufmann Carl Ristow, Berlin, ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Kommandit- gesellshaft seit 1. Fanuar 1930. Zwei Kommanditistinnen sind beteiligt. Pro- kura: Georg Griesche, Berlin. Nr. 72771 Rade, Vogel «& Co., Berlin: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- herige Gesellschafter Ernst Rade ist alleiniger Fnhaber der Firma, Die Firma lautet jeßt: Ernft Rade. Nr. 73276 Lichtenberger Elektrizi- täts-Unternehmen Friedrih Becker, Verlin: Fnhaber jeßt: Wilhelm Lange, Fngenieur, Berlin. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Ge- \häfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten is bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< Wilhelm Lange ausgeschlossen. Die Prokura des Ernst Pins is} erloschen. Nr. 14886 Arthur Rothschild: Die Firma ist erloshen. Nr. 42613 Gustav Lud- wig: Die Firma ist von Amts wegen gelösht. Bei Nr. 2350 F. Ludloff « Söhne, Nr. 50910 Rudolph & Hahn Tabakwaren-Großhandlung und Nr. 76 957 Karl Möschke u. Co. ist eingetragen worden: Die Gesell- schaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- losen.

Amtsgericht Bexrlin-Mitte. Abt. 91. Berlin. [14767]

_«Jn das Handelsregister Abteilung A it am 6. Mai 1930 eingetragen: Nr. 74 437. Aalräucherei E. Richter & Co., Berlin. Offene Handelsgesell- (hal, seit 1, Februar 1930. Gefell- ster sind: Else Rihhtér geb. Fanus, Berlin-Friedenau, Wilhelm Hamann, Kaufmann, Berlin. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Gesell- schafter gemeinshaftli<h ermächtigt. Bei Nr. 4550 Herrmann Gerson, Verlin: Dem Paul-Wolfgang Bru>- Messel, Berlin, ist derart Gesamtpro- kura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem der Gesellschafter zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt ist, Die Ge- samtprokura des Albert Grünberg ist erloshen. Nr. 6058 L. Gührs Wwe., Verlin: Fnhaberin jeßt: Auguste Gührs geb. Stahlberg, verwitiv, Kauf- frau, Berlin. Dem- Hugo Gührs, Berlin, und dem Walter Müller, Berlin, ist je Einzelprokura erteilt. Nr. 59895 Dr. Sassert & Co., Berlin: FJFnhaberin jezt: Gertrud Fischer, unverehel. Kauffrau, Berlin. r Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts vor dem Erwerbe durch die Veräußerin Erika Heitmann begrün- deten Verbindlichkeiten ist bei dem jevigen Erwerbe dur< Gertrud Fischer ausgeschlossen. Nr. 70917 Paul Ganz, Berlin: Die Firma lautet fortan: Ganz, Schubert & Gonser. Offene Handelsgesellshaft seit 1. Mat 1930. Die ufleute in Berlin: Alfred Schubert, Otto Gonser sind in das Geschäft je als persönli<h haftende Gesells er eingetreten. Nr. 73 832 Max Huber & Co., Berlin: Die ree lautet fortan: Max Huber enior & Co. Gelösht: Nr. 75 729 Otto Hübke Berlin-Adlershof.

Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 90.