1930 / 114 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Anzeigenbeilage zum Neihs- und Staatsanzeiger Nr, 114 vom 17, Mai 1930, S, 2, Zweite Aizeigenbeilage zum Reichs- Und Staatsanzeiger Nr, 114 vom 17, Mai 1930, S, 3,

[17332] [16883]. [16905].

Eh y Nordstern (16913). - WKlofferziegelei T a [17826] [17321] n) Doediern e zueclen- E 1s Eisenah-Gerstungen, A,-G., ayerische Jundustriewerke [16505]. - A. Vernhardt Aktiengesellschaft | Einladung zu : gebensver „Scbönebera. eftriz (aiSwer Schlesien runderwa Grundstü>serwerb3- E L

in Gerstungen. _ Akt.-Ges., München-Pafing. | Vilanz zum 31. Dezember 1928. | „in Zittau. dreißigsten Baupizenttithen ins geielc<haft, Ber Srbung laden wir Aktiengesellschaft. gi Aktiengesells<aft, Verlin. Rheinische Chamotte- und Dinas-Werke, Mehlem a. Rh. Bilanz am 31. Dezember 1929. L Zu nusevex a u LOY E am la L O Ee Tal verden 21. Juni 1930 vormit( ll Gemäß 3 der achten ordentlichen Die Ausgabe der neuen Dividenden- | = nz per 31, Dezember 1929, Re<hnungsabs<hluß am 31. Dezember 1929.

- —> | vorm. 78. WYE, E: L N E M [8 it zu der Sonntag, den 15. Juni | im bereitgestellten 2m 2961 jermit 31 E R LS: L4Gelilionen 4 t U E - f 929 E

__ Aktiva. i E R in Den, a Nichteingefordertes Aktien- ne S Aer u 4 11% Uhr, in der | S<warzer Bär in Fnmer E N neralversam i 1930, E Ves, bos u nserer Stammaktien ie B A E 4 —— Meine uns Genius 380188 Gener lve, RLSAIENa Laden wis hier- apital. « » « « * - - } 5886 725/— | Zan ol s Herrn Justizrat Dr. Tagesordnuna- ag, dent ¿m Sibungssaal des Nord- | Einreihung der alten Ecneuerungs- ! Srundstli>kskonto Wilhelm- 1, 1, 1929 } Abgang1929 | bungen 1929} 31. 12, 1929 Transportmi 199 380/88 | Generalversammlung laden wir hier-| Grundstüde . . | 62438/03| Shöppler in Leipzig, Klostergasse 3, 11, | 1, Vorlegung des" (710: [Ms Uhr, im S Berlin-Shöneberg, | scheine bei der Gesellschaftskajse in | plaß 82 217 : : ea 06016411| Tagesordnung: Rohrneh und eilungen my f A enten : Gera mins fir E elbe Mecngebôudes in enst ein. “’| Breslau 1, Albrechtsstraße Nr. 22/23, | Grundstückskonto Halensee | 425 400 Aktiva, NM |2f RM [3| RM [2] RM S e D ebtoren 155 157 3} 1. Vorlage e Ge RZttSberid 8 Be- Bau « - « « « « « - 126 040 591/69 eingeladen. ; 2. Genehmigung der Bit, .. RordfternP Si esordnung: sowie bei nachstehenden Bankhäusern: | Bankkonto TT 5 230 Grundbesiß ... ..., 594 680|/— -—- 1 400/— 27 388|— 565 892|— ise Uu DEGLEan 55 157/16] 1. Vorlage des Geschäftsberichts, Be- | Betriebs- und Meßgeräte, Tagesorduung: ilanz f, g Aufwertungsausgleihsfto. 84 250|—| Steinbrüche, Gruben und

Verlust 1929 « - - -

L As I 5 7 . r E TIEV E L L ¿ Sr d N ; E z in Breslau: 36 219/17 s<luß}assung über die Genehmi- Einrichtungen . 303 220|/—| 1. Vorlegung des Berichts über das ed dueAußfassung Über jj, M 1 Bericht „Ven E Ane E. Heimann, ava a E 1 174 Cen ¿ s e 90 264 510|— 6 332/17 24 092/17} 246 750|— a7 17 117/70 gung der Bilanz und der Gewinn- Wertpapiere und Beteili- Geschäftsjahr 1929 sowie der Bilanz] g Entlastung des A einn, Aufsichtsra Berluitreihtiunag für Commerz- und Privat-Bank Alktien- Gebäude « o L 1 000 20601 —i 206 3721-— 1 226 024! L. ——-| , ay? Meg Is L gungen « « « « . « « | 879 500|— per $1. Dezember 1929 und der Ge- ber. Mi Mes “Lufsihtsrqi: Gewinn, j siahr 1929 9 1 gesellshaft, Filiale Breslau 599 110/35] Maschinen und Anlagen . « 11044144 —4 "72 792/41 206 654/41 910 282|— - Passiva. eie 2. Aufsia u Bus Vorstands und des Außenstände . . . . . , | 1290 554/90 winn- und Verlustrehnung; Be-| 4 Aufsichtsratswahl f eg agen p Genehmi- Darmstädter und Nationalbank, | Per 3 493 730|— TT 724/58 523 506/58] 3 047 948|— Aktienkapital . . « + « 72 836/631 3 E bes & 4 der Saßun Disagio und Anleiheunkost. | 5 552 026/13 sorußsossurg über die Feststellung Zur Teilnahme an der - 2. Beslus! Bilanz und der Gewinn- Kommanditgesellschaft auf Aktien, | Aktienkapitalkonto . E E e a T j . [1192 262/76 Rü>lagen . « - 72 836/63 7 A R De R D 9- | Darlehn und Treuhand- der zzahresbilanz und die Verwen- sammlung ist jeder Akt: T Pau ( N tre<nung und über die Filiale Breslau, Reservefondskonto , , 293 488 Wertpapiere und Beteiligungen ; 8 067 Kreditoren und Banken 173 BIONE! E gh eter ah Apt B . Atti fonds der Dollaranleihe [37 063 329/60 dung des Reingewinns. solcher ausweist, b 1onar, der jg und Ver R 2” Gewäins Dresdner Bank, Filiale Breslau Treuhandkonto . . 82 217|—} Kasse q L Gewinnvortrag 1928 « 1 210/40 E E E es zee Kasse und Bankguthaben | 2 511 945 2. Dun Mus us Aufsichtsrats und bere<tigt sind ' diejenigen q Ber fassung R Ms Qu Cliborn & Co., ' Hypothekensculdenkonto 171 250 S G G , 2 G aas 4 847 417/70 | sellsaftsfasse in Pasing, bei einem | grgsasten 835 000,— Ses Baus, welche ihre Aktien nebst e. M * eng der Mitglieder des Vor-| SWesisher Bankverein, Filiale der | Bankkonto 1 123/82] Bürgschaften RM 8000,— e: E L E E He Verlust: Vortrag aus 1927 Zittau, den 15. Mai 1930. CSUPE nebst einen sastung Der E Deutschen Bank und Disconto-Ge- | Gewinn- und \ : : E d z L C H ( Z s i Ir s M LVeU 8conto-Ge- | Gewinn- und Verlustkonto: Gewinu- und Verlustionto deutschen Notar, der Bayer. Hypotheken- 750 776,11 Der Vorstand. Oswald Weise. zeihnis derselben oder einem toy stands und des Aufsichtsrats. sellschaft, aus Vorjahren ‘1 297,47 _4 883 459/45

am 31. Dezember 1929. und Wechsel-Bank, München, oder beim 5 T erten T OMIMPORNE VER Eliene Mas >kungsänderungen: Streichung ; e i Bert ena E TERA LES stellten Hinterlegungsshein vid N r E 3 Abs. 2 (Bareinzahlung auf | Deutsche Bank “E Mibenia Gesell aus A 2E _— Aktienkapital B D o s 599 110135 rentapital « « «

Bankhaus H. Aufhäuser, München, zu [1691 | e / : , : M. 5]. : 5 i Soll. | Jerfolgen. Die Hinterlegung ist auch 81 547 125: drei Tage vor der Hauptyerigy Aktien), 15 Abs. 2 (erster Auf- s Í “s * Abschreibungen . . « 29 800|— | dann ordnungsgemäß exfolgt, wenn n ‘e C Vilanz per 31. Dezember 1929. bei unserer Gesellschaftskaf erlan a ¿rat), 20 Say 2 (erstes Ge- ggen, Vans Gewintt- Geseßlihe Rülage « « « . j ov O L ONUnASg | ¿ Passiva, h e e: se zu F sichtsrat), erliner Handelsgesellschaft ewintt- und Verlustrehunung. 924 RRALRA Kohlen und Unkosten 167 519/72 s ai HUmmand einer Hinter- Aktienkapital 95 000 000 Aktiva RM [5 l. R i ae haben, ; häftsjahr). S. Bleichröder, | : Ä 7, ez E es e 234 684 64 E A 194 245/26} legungsfstelle für sie bei anderen Bank- E S L S 5 - 5 Á E oschüßz i. ir., den 15 n, n d n zum Aufsichtsrat. armítà L: : f n 4 igalionen. , e a eee oooooo 19 575/— Dollaranleihe ($12000000) [50 400 000 Grundsiü> + - «e - S 000 Noschüter Porzellanf eg A an der Generalver- e erar e ergpcy Aktien B Sa eilondo Z a Stn N E es E p , S S S $ . 8 T a 5e G M E 62 52

do 18 067|— “- 3018/08 + e þ 622 16361

j 2 900 000 290 000/—

es e a 22 261/02} firmen bis zur Beendigung der Gene- Länafristi ; Gebäud 168 375,32 A aerimalatin, r F ; Sa rh L gfristige Verpflichtung. | 2530 000 evauDde . - « 49, : 9 ; H fti ‘eti g . .

413 826|— FotterlaiTitnn im Sperrdepot ge Verschiedene Gläubiger . | 3 407 659 Abschreibungen 3375,32 | 165 000 Akliengesel {Le jmmlung bere ionáre, die ihre Teil: Dresdner D Handlungsunkosten - - ; S E A Í pft pen

Haben. München-Pasfiug, -15. Mai 1930. Da R eni des . . | 209 466 E és m NEE Der Vorftand. Unger, E. De spätestens drei Tage vor der Ver-| A, Scaaffhausen'sher Bankverein Hypothekenzinsen . . 6 546/90 | Bürgschaften RM 8 000,— E

Warenkonto und elektrische L Der Aufsichtsrat. 9 E schreibungen 2163,45 | 24 000 T: M mlung, also spätestens am 7. Juni A.-G., Filiale der Deutschen Bank Gua 06 iahte Ver 297 47 E Lieferung s 3 R R 81 547 125 Jnventar 1 j i 930, dem Vorstand angemeldet haben. und Disconto-Gesellscha f, O S Soll. Gewi ets 29. :

Gebäude- und Grundstücks- | [16904]. Gewinn- und Verlustre<hnung. | Automobile 1 SENT N “Berlin-Schöneberg, 15. Mai 1930. | Breslau, den 15. Mai ‘1990. A E 70 L T L TUIO P ———— S Dezember E 56 622 e. 4

erträgi ¿C E 1027/84 Ritter A. G., Durlach. Fuhrtwerk . : 1 Allgemeine Lokalbahn: yj Der Vorstand. Der Vorstand.

Verlust 1920 «e e604 36 219/17 Bilauz per 31. Dezember 1929. Aufwendungen. RM Kassenbestand 337 KRrafhverte- A ttiecng eo! I pm R I E A RS E E UREI E S RPE E PEA I A I IEC C I D E: Per Soziale Lasien „« » o 130 655/06) Gewinnvortrag aus A 413 826|— Æ [5 | Verlustvortrag aus 1927 « | 750 776/11 | Bankguthaben E ma E pre, B 4 ae 10 E F A0 0 "V A871} Betrieb8übechüite | 720 780/72

In der heute stattgefundenen General-| Kasse und Bankguthaben | 292 937/53 En A Ee 736 847 F L NInI daten eee 531 Neg t e Serambec ih Berliner Solz-Kontor Aktiengesellschaft. Me a a A 68 172101 Drei Mata t int Tie oi d 720 7 P Ss nee BEEEIREY E E Rid E S S eon ne E Taten, ey mers Abschreibungen 4 493,09 79 255 —— Vilanz am 31. Dezember 1929. Zinsenkonto « « e o. 152/01 | Außerordentliche Abschreibungen derrüd>lage « « « | 220 575/30

ie bisherigen Aufsichtsratsmitglieder, die | L â e eo 57 9 A5 —— L L mon ——————————— : = E E 759|2g| Rei i C

Gerte: BHeiieieh Tischer, Erich Jäger und | Grundstücke und Gebäude, Neyes » « » « « « « « | 1128905 Warenbestand . . « . 215 6657 aa E 96 783; : 1928 Suhl, den 2 : 56 622/391 Reingewinn —| Lid, Hans Stein, wiedergewähli, Einrichtungen und Mo- Abschreibungen und Rück- Verlustvortrag aus 1928 Hausgrundstü> Berlin gen 1s A : Aktiva. RM \N} RM |5 G u, en “uri 1930, 957 421/15 Herr Architekt Adolf Stein schied als bilien ¿a e A 1 300 510|75 stellungen E S A |__609 803/86 4 59 142,93 Wertpapiere!) : .. a Forsten- und Warenkonto: Bestände n Le 3 583 606/37 4 490 944190 run pi Ee Der Gesamtbetrag der im Umlauf befindlichen Genußrechte aufgewerteter seine Stelle wurde Herr Rechtsanwalt | Sonstige Posten -.-. 4 « 106 087/54 a p E E [t A G7 I L A 437U Zugang. «o e ooooo .__33 659,80 | 14 631/20 Däs ‘U fic & e Lars Q Jn der heutigen Generalversammlung wurde eine Dividende von 5% beschlossen: Erträge. Ld iei «7 A 163 659,80 183 820/20 ifsichtêrat bilden: Kaufmann | zie Auszahlung erfolgt gegen den Dividendenschein Nr. 35 mit je RM 50,— 10%

Dr. Heller bestellt. f z _—— ände: s p : : : Z 5 677 823/57 | Ueberschuß aus dem Gas- Passiva, AURen igs O a 4407,55 21 603/33 Eala Brei, Sil Secte ars Kapitalertragsteuer bei unserer Gesellschaftskasse in Mehlem a. Rh. sowie bei folgenden | ' ' “1 Banken ab 12. Mai 1930:

Gerstungen, den 2. Mai 1930, / y j Bankguthaben 4 5049 A E Kreditoren . . . « « « « | 956 713/76 | ges<häft na<h Abzug der Aktienkapital . 300 000|— i P T 59 252,25 ; ; er r . ; b Der Vorstand Geseßliche Reserve . - ; | 859 430/48 | Gaseinkaußsfosten « « « | 1143 838/22 | Hypotheken 95 130/40| Vorschüsse und Darlehen E : E S127 7 < Verlin, Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft, Berlin, Köln, Godesberg;

E ; insü 5 Los E ; - Abschreibung « +29 252,25 32 21 ; Gewinn- und Verlustkonto | 736 679/33 | Zinsübershuß « » « « « | 125 700/69 | Kreditoren « « 120 536/57 Ci Pms M 16426 S N E "1 SREELEE E G E C Deichmann & Co., Köln; é S p . Darmstädter und Nationalbank, Köln.

[13360]. Ka : V I l E C Q 2 pital 3 925 000|— erlust eee e 11966 79436 Bankschulden 30 141/01 | + , : Uy s Cie Gear Eventualverpflichtun Sek t g S LLELSe Sonstige Außenstände « « | 4651 E e . Ir: E e D E Baldur E R EN, l Herr J. L. Kruft, Bad Oeynhausen, is mit dem heutigen Tage aus dem Auf- ; s 2 5 0 L 49 2954 S Ne Meint ans erlin. sichtsrat ausgeschieden. Bilanzkonto per 30.September1929. ' Vilanz zum 31. Dezember 1929. Gewinn- und Verlustre<hnung - : 499 757,14 480 777197 Bilanz per 31. Dezember 1929. E Aus. geld Vetriebsrat sind in den Aufsichtsrat entsandt die Herren: Wilhelm

5 677 823/! per 31. Dezenber- 1929. Verbindlichkeiten. Abschreibung - «e ¿o e656 « 838 444,84 34 263/17 Ta e 19 Bernhard, Schlossermeister, Mehlem, Johann Müller, Steinformer, Bendorf.

Soll. RM [H] Gewinn- und Verlustre<nun Aktiva. RM [H Aktienkapital: i Jmmobilienkonto: Kaiser- 5 3 |Nichteingefordertes Aktien- An oll, Stammaktien. » « » » [18000 a 4 GOa E 446 514/80 | Beteiligungskonto « 16 315/— Mehlem, den 10, Mai 1930. 2 straße 12, Hinter - der per 31. Dezember 1929. api H S T Hanblinaz iden Un R c) Vorzugsaktien « « « | (M ttliner Werke einschl. Lagerpläße .. M Ma, d 1 80 | Grundstüdsfonto » « « 76 352/55 Der Vorstand. Schönen Aussicht 8, o N A [H |Grundstü>e . « , « « « | 63 463/95] Fabrikationsunkosten- 6 : 95 550/91 15A IENO e Ae enif Sts tens E 9 736/85 | Agiokonto . » « « » « 1 584 90 | A Fischerfeldstraße 13, : ae Dividende d wis H 392 500|— Rohrney und sonstige Be- Abschreibungen . « « 10 031/86 | Geseßlihe Rücklage « « « [30010 A 1 023 652,05 1 027 935 65 Bankkonto »:ie 9 # ‘v 2 310/26 [16914]. : : : Höchster Straße 85/87 nivo por Dans M Wes f trieb8anlagén . . « . « [51911 534/99 | Gewinn 1929 , « - 9 197|— | Schuldverschreibungen . . | 594 Abschreibung « » » « s 2__38 760,10 37 839/50 | Bankkonto Brettauer & 1 675/— Königsberger Hartungsche Zeitung und Verlagsdru>erei Maschinenkonto: laut vor- zember e... + |__736 679/33 | Bau- und Betriebsgeräte, _ | Rü>klage für Beamten- 984 891/95) 990 096/15 98 23771 Gesellschast auf Aktien 7 jähriger Jnventur 1 129 179/33 | Meßapparate, Einrich- 224 098/20 unterstüßungen . . . . | $85([MCrundstäde und Gebäude: ; E L, I s / Achtundfünfzigstes Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31, Dezember 1929,

17 917,94 464 000

{

zi

R TAD L E è a 46> .. 1 282 164/40 Î i. ü i î M Velll« 654 . eo. . 464 000,— Per : S t. 20% Abschrei- L per 1, Januar 1929 822 894/48 Beridavieré und Beteili- WetentiberGut, Hamburg 119 648/31 “eaaltia N us 7 68370 d auswärts « «o. ooooo. . 156 280,81 161 738|81 | Hypothekenshuldenfonto « « 191 167/57 {ufwendungen. Verlust- und Gewinnre<hnung. . Exträge. f O vom E E 009 804,07 _ gungen « % « « + « e | 1158 36079 | Warenübershnß Parchim | 104 449|89 | Valutakredite . « » « « « [61324 620 280,81 625 738/81 | Aktienkapitalkonto - forto: L G RM [5 RM |Z Anschaffungs- d U ae ie 703 519 do Schulditér ¿« + » o. o . 4 2761 213/98 S 1Gllubiger «2 e464 0A Abschreibung # I TEOLA 5458| | Sewinn- und Verlustkonto: Verwaltungskosten . « « « « « [ 2031 910/18/} Vortrag aus 1928. 2 371/34 wert .. . 9454,76 ungsun osten 703 519,22 Disagio und Anleiheunkost. | 5 740 051 224 098/20 Verfügbarer Reingewinn. | 251940 z A E C 620 280/81 Gewinn aus Vorjahren Aufwendungen an Betriebs- und Betriebsergebnis in Utensilienkonto: laut vor- Nettogewinn 1929. ,„ » 306 284/85 | Darlehn und Treuhand- Hamburg, den 6. Aprik 1930. i : Kontoreinrichtun 1 / 1 336,— MELCISALUNDIIde + e006 # 5 963/06 1 e s I INI O80 jähriger Jnventur. . [1129 179/33 | . fonds der Dollaranleihe [11 710 899/68 | Witt & Zimpel Aktiengesellschaft, / E n E r o 583/20 | Aus 1929 » «178414 | 207014] Rüstellung für zweifelhafte For- Witt: - 1) Goldpfandbriefe und Jndusti G Ae E as pes 98 237/71 Fbecunget a G Ewe 19 349/86

Modelle- und Zeichnungen- Z 7 Kasse Bankguthaben und “mai UN E Aus dem Reingewinn werden 6% Wechsel 92 108 591 |< Vorstehende Bilanz neb| Gewinn- ationen. 1328,75 2 584/20 3 ; . 4 e 4e oed o 5 ) ô nebs Gewinn- und [s Abschreibung « . 132775 9 583120 | Gewinn- und Verlustbere<hnung. E Las

konto: laut vorjähriger Din ; y

Anventuk, «¿O Dividende mit RM 235 000,— verteilt, | Bürgschaften 350 000,— Verlustre<hnung habe ih geprüft und Gewinn- und Verlustrehnu ——— = 5,

Troken- und Heizungsan- der A L RM 736 679,33 wird auf | Verlust: Vortrag aus 1928 mit den ordnungsgemäß geführten Büchern am 31. Vezeniber 1929, 2 e M fande] S 16 Vie 20 T0L5 12, 30.546) neue Rechnung vorgetragen. 1 956 794,35 der Gesellschaft in Uebereinstimmung ge- Vertpapiere . « o s o o. S a P HY 186 569 186 578/40 | Handlungsunkostenkonts 2 08270] gur Verteilung verbleibender

lagekonto: laut vorjähri- Der Aufsichts a f j ger Juventur 14 253,75 dul ufsichtsrat r in seiner alten | Verlust 1929 1619 793,23 | 3 576 587/58 | funden. Ausgaben. Kassenbestand: Hausunkostenkonto « « 3 703/49 Ueberschuß: 20% Abschrei- Durlach, vex 3, M 1980. 86 199 592 Hamburg, den 16. April 1930, Hauptverwaltungskosten!) | 1698 gentrale « «o «oe ° 86 282,25 79 138/19 | Hypothekenzinsen s 3645/80] gBortrag aus 1928. 2371,34 bung vom , . Mai 1930, E Eugen Klatt, Bnchprüfer. Tilgung und Erneuerung | 950 Auswärtige Verwaltungen * * »_10524,46 r 60 12 070 14 S O E R E E L - E 2 123 451189

Anschaffungs- Der Vorstand. Passiva. P ee E e e ae N A i - j Bilanzkonto » o o Wer e 4700.00 9 502/85 Fredk, Rumsey. Aktienkapital f ois 1050: 06-000 000 [16917]. Dtto-Conrad Untere bestand. „c, e leon a C on 046 Ea 25 352/06 5 L | A 2 gh Warenkonto einshl, Hol [10908], {nts Dollaranleihe ($ 12000000) [50 400 000 _ Eisenbahn- u- Tiefbau- Reingewinn « « « » « « | 261M bothekenforderungen « «e oooooooo 26 728/43 —| _Vermögen. Vermögensre<nung, Verbindlichkeiten, lager abt v4 726017188 Dés | Langfristige Verpflichtung. | 2 520 000 Aftiengesellschaft, Verlin W. 62, 1 9:57 ‘bitoren : Per RM [H RM Debitorenkonto . « 209 706/38 ps N LS Ag Verschiedene Verpflichtung. | 7981 696 Vilanz am 1. Januar 1930. s Vankguthaben und Buchfordecungen 2054 443,11 2 063 052/17 | Saldovorirag » o a 336— K tialaktivi sfont 500 000|—{} Afktienkapitalkont 1 100 000 Kassekonto e «6s 5 063/73 zum 31, Dezember 1929, Rüdstellungen . . , . | 297 896 : Einnahmen. Anzahlungen auf Waren und Forsten i MICIELORIO » 0:6 E Grundstide 647 000, Konto zweifelhafter Forde: Bürgschaften 8350 000,— A. Aktiva. RM [H | Gewinnvortrag aus 1928 | 14079 und Beteiligungen . « « « « « « 611 798,74 1 262 601/64 | Zinsenkonto « « « dat 42 Zugang - 71 014/05 L S 13 000

Se lICHIOnIO » ¿202 14 233/25 Besi Gewinn- und Verlustkonto: Étonent esitteile, RM Bank- ustv. Konten . 3 822/31 | Erträgnis aus Anlagen und 5 25 352/06 —TSOTLOE äubi 334 593 / : genschaften und Ein- 86 199 592 Di ; Us g s : 2 666 241 3 325 653 E 9A TIS 014,05 Gläubigér .: - - o á¿ os 8 L iverse Deb p 29 A j S bli ottone BVetriebsverlust und Ab bauten Arnoldsreuth . | 49000 Gewvinn- und Verlustre<uung. | Kasse ‘id ‘Paukassen Ea Beteiligungen?) . , « - | 372" binterlegte Sicherheiten und Avale RM 168 200,— Ed dre L Abschreibung 4 014,05 | N ‘a) imerhalb 3 Mon. fällig 62 173

09 Len

| Zol

f reibun en 203115 61 : ee. 2 329 i E #9 M P E 919 78 = | ] 4 30nd S 9 / Maschinen, Transmissionen, Meno L 9 426 424 Valdur Reklame- Aktiengesellschaft Maschinen und Þ) darüber hinaus fällig . 153 286

hiervon ab W 2 100 Sonstige Einnahmen - 1831 l erkseinri<htung, Elektr, Aufwe e ä 5 grau’ Ilse Hahn, 1 Ä < 9, f undungen NM H Gerätekonto . 207 411,58 4.95878 Passiva. Den Aufsichtsrat bilden: Kaufmann E G er 441/60 Lombardkonto- . « « « » “50 000

Vortrag aus s AUlage R 124 800 Verlustvort s 1928 195 j L, } l dem Vors- - rirag au . 956 794 Abschreibung 94 324,62 113 086 Atienkapital: i üchtni L Werkze z g : ! a j cio S e Thies Früchtnicht, Dr. phil. Otto Friß Alti d aid Hypothekenschuldenkonto « 504 473 jahr . . « 20870,62 | 182 244/99 | E R A E 1 197 954/07 | Inventarkonto . 5285,90 | ag, Des gw 804 E él Stammaktien « « «»« 4 000 000 | Schulz, Kaufmann Ernst Wachsner, sämt- S 600 213,34 Konto Neue Rechnung - 75 324 1 920 159/16 | Mobilien und Kraftfahr- Betriebsunkosten / E J 545 490 agg E T 2491 ) rag E 167288 Vorzugsaktien » » o... B iorie m nte déaos lich in Berlin, bvpothetenan T E But d leber E 26 682 Tar U T 198 ; e t 3 San G S S 3 300 riv Sit 2 MNétoilty S i 4 060 000|—f 4 060 000 E | O pothefenamortisations- er Ueberschuß « « « » Aktienka Tones halbfertige Erweiterungen “1138 ÄbiGbreibunzen Se {E I C N 9 748 S 0E e Gtsonds- 2) 21 65 e V 406 000/—| 406 000 | [16885]. : : konto « «o o. 6 620/36 pitalkonto - « ¿ 100 0000: Mate. 1 0407 Reinigen * n T 64 116 E LONRGEO «G00 od 150 000/—]| 150 000 Aktiengesellschaft für Laden- | Warenbestände « « + « « | 114014/97 C 16 043 3872 Tensions- und Unterstüßungsfonds 231 858/63} 235 961 ausstattungen, Verlin. Außenstände « . « « « « | 275 200/23

SS| 68 S|

S S S

Vorzugsaktienkapitalkonto 56 000 S HIORCE » eo o v6 232 R mas E 418 730|— Were A D ta S 6 332 488 B. Passiva, j Die für die Stammaktien ai Yamtensparkasse . « « - « « «- 254 465/25] 195 489 Bilanz per 31. Dezember 1929. | Wertpapiere u. Dokumente 80 365/50 zahlungen oraus- F 15 264/41 | Bank- und Postsche>gut- Erträge. Kapitalkonto » « » » + » | 200 000|— | festgeseßte Dividende ist vom 16 ueethetenschulden E E 826 050/81| 2 415 696 C D E Kassen- u. Posthedbestans __ 774 744 09 S se 5 20s f D E 6 431/67 | Uebees<uß aus dem Gas- - [Diverse Kreditoren 137 443/59 [1930 ab zahlbar gegen Einrei! gepte A C 826 050/81] 2 415 596/10 | grundstüdsfonto « « « «.| 108 658/13| Kassen- u. Postsche>bestand 7 744/69 8 51 3 148 00 Bankkto. 11 Brettauer&Co. }______ 496/86 Königsberg i. Pr., den 31. Dezember. 1929,

Reserven: l y ; ; —6000 ditoren: Anzahlungen und Buchschulden Reservefondskonto TT7 672 Gaseinkaufsfosten . . . | 2755 901/35 | Bankavalkonto , 300|— | für die Stammaktien Nr. 1-4 Enpf a g ¿ada | Wechselkonto . . 36 616/32 | Nr. 32001—33000 und mit RV,/ sangene Sicherheiten und Avalverpflichtungen 109 686/89 Königsberger Hartungsche Zeitung und Verlag®2drudcerei

212 620,— Verlust, einshl: Vortra j Spezialreser- __ Schuldteile, i aus den Vórjahren . s 3 576 587|5g | Gewwinn- und Verlustkonto: für die Stammaktien Nr. 5001-Ï RM 168 200,— M Gesellschaft auf Aktien. Aktienkapital . , 300 000 | _—> N Per * 31. Dez. 1929: Der Aufsichtsrat. Laue.

: ä s 9 Vewinn- und V l f . vefondskto. 10 000,— | 222 620 . O SLS Zaglot T O E SUOTIOS abzüglich 10% Kapitalertrag E geo, Verlusikonto: j _ Dividendenkonto: noG At Sia s : s ° 5 000 32 488/93 | Verlustvortrag Berlin bei der Allgemeinen Elektri eingewinn zur Festseßung dur<h die General- Aktienkapitalkonto « « « » 5 000 Die Geschäftsleitung. Dr. Hans Wolf, Max Radon.

i i 452 981|74| In der am 12. 5. 1930 stattgefundenen aus 1928 , 11465,18 31 192/25 | Gesellschaft, der Berliner Handel Meran C2 oa df ncé s e] TICOHMTO 814 958 ldenkonto « | 103 393 13 ä E j Ca eda aus Reingewinn: Generalversammlung unserer Gesellschaft 416 043 \ O G En Bank und Di j : Verteilung: Sonarns E d 1 293/76 _ Vorstehende Vermögensrechnung haben wir mit den uns vorgelegten Büchern ren Jahren 295 Vortrag « « 709,77 wurden folgende - Herren neu in den L N esellschaft, der Darmstädter und 5 eingewinn 0 a se oe» Ce -LIGORLIO [—| verglichen und übereinstimmend gefunden. Lust 1920 159 1929 , „. 1898148 19 691/25 | Aufsichtsrat gewählt: Landeshauptmann Gewinn-_und' Verlustkonto. nalbank Kommanditgesellschaft al! Fotttag aus 1028 7 © e, 6 « 6 e 81213409 109 686/89 Die Rehnungsprüfer: Dr. Carl Siehr, Justizrat, Theodor Lux. Gewinn- und Verlusttkont 7g | Von Campe, Hannover, Landeshauptmann | An RM dem Bankhause Delbrü> Schidlet —65430,67 Gewinn- und Verlustkonto. Der Gewinnanteil für 1929 ist auf 3% festgeseßt. Die Einlösung der Anteil- 30. S rlusilouto u i TTT 672/99 | Dr. Horion Düsseldorf, Landeshauptmann | Verlustvortrag 1928 5 und dem Bankhause Hardy & C. 3% Rensi " R R : scheine erfolgt vom 12. Mai ab bei der Darmstädter und Nationalbank, Filiale per 30, September 1929. S und Verlustre<nung für | Dr. Die>mann, Münster i, W,, Ober- f Verlusten aus Bauten 192d 17 1 b. H., in Aachen und Köln 2 bre, u Antaenh Mgr fonds R S An 1, Zan, 1929: König®sber (Vorstädtische Langgasse 88/89), oder bei der Deutschen Vank unD Soll. RM a bia R Hx vom 1, Januar bürgermeister Dr. h. c. Adenauer, Prä- Handlungsunkostenkonto bei der Dresdner Bank, in d 6% Divi Li die ode zaktien . 3 600,— Saldovortrag - « « + - 2615/72] Disconto-Gesellschaft, NLEe Königsberg (Vorstädtishe Langgasse 83/84) Handlungsunkosten: +- Dezember 1929. an S e Ur Bürger-| Zinsen, Steuern usw.1929 134 501 furt a. M. bei der Deutschen -w Vortrag auf neue ifeGuung E 108 081,18 L e Sts Sus a R des E Ern (Kneiphöfsche Langgasse 60) in den Vor- S O i meister Spennrath, Köln, Stadtverord- | Abschrei Er N Disconto-Gesellschaft, Filiale Ey, O ——— Hypothekenzinsenkonto 7 mittagsstunden von 9— L. Saläre Mieten, i Le N bien aaten. RM [5 | neter, Verbandsgeschäfts{ührer Richter, | Gewin, 1989 - 26TH am Main, bei der Darmstädter und 4 E iieard Saudintaüentonta > »- 393232| ° Fönigsberg i. Pr., den 10. Mai 1930. Heizung, Beleuchtung, Fütoäisung Deb, 204 287/93 Köln, Oberbürgermeister Dr.-Jng. h. c. | Verlustvortrag nálbank Kommanditgesellschaft fe : 9 426 424 Handlungsunkostenkonto 2 267 n Der Aufsichtsrat. Laue. M fibitkerfigerinz * |_ 207 ans a o nt: | 4000 |Slvbiuee Ver Guta Mee | «o 240518 | an 108 [Fe P %t “ver A Setvinn: and Bertustrdunng sie 1920 __revit, | Glei: : : : 2 : : [0809| ger „erlei Eabungen maden e ernt tetangt tas der aar Abs{teibuigen wf hs a Ren -- e 38 739 Oberbürgerméister Dr. Jarres, Reichs: __291 416/44 | Jacob E S G t L Leipzia 1: “I Am : E 15 c des L Ns E L erat gy d ®; rau und Verlagsdru>erei Gesellschaft auf 2 : 7 S 4 LLO É h 5 if D Duis è ( bir t 1 inen it-AnE Ee goUu s E 5 i j “rf c 11 5nias i Gewinnvortrag a. 1927/28 | 20 870|62| Vortrag 1928 709,77 See DE De L “Dicleet e s 01 Gielux Hi Becniéd Deren S rthait 6 M often der Zentrale, Stouern Gehälter 1998, | 8121343 Per 31. Dez. 1929: 2: DATII a e SUA aur, Sonigerg, S under —Por 718/26) 1929 180818 | 19601/26| Direktor A. Koepen, Essen, an Stel Oa tee L O O Farieter insen usw h : | 620 817/20} Rohgewinn . | 798 944/81 | Mietekonto ta Ehe 3. IEReT Ote Kris, Rniders E E —— E A a A } n : agt M Lorstindustri s ; 99 95205 D S . ‘rg, 5 ' Habett, 266 719/( liede i Q Thiel, der ausge- In d beuti Ge 291 416/44 : Die Qui. die im Gesamt ie emar R B S O S T E : : 95 801/12 4, Oberpräsidialrat a. ‘D., Rechtsanwalt und Notar Dr. Grzimefk, Berlin Gewinnvortrag a. 1927/28 | 20 San Eisen; m mai 16g0 wide Lie att e mnn | U O e 10 orenapen M Bier Werte: Abiéncltang ® : 7 : | 8 100110 Berlin, don 15, April 1930. C E Mat O Fabrikationsgewinn 1928/29) 1483 792/02 | Gewinnvortrag 1928 , 709 uhrgas Aktiengesellschaft von 6% beschlossen und den Getwinnrest | lende Gewinnbeteiligung im Hod Kone este und Gebäude: Abschreibung 4912— ü S D U It 7. Kau nants: T d ER “Köni sber Qs E LUES D e e e 4 203 115/61 Rohgewinn 1929 . ., 266 009 Der Vorstaud. : auf neue Rechnung vorzutragen. von 4% bzw. 412% ist gleihfalt Georeinrichtung: Abschreibung -. « 1 327/75 3 für C Bas f Pes E i Me. de 10 “Mai 1930 Oe1 L010 266 719/04 | Pott. Baum. Peterson, Seippel, |_ Die savbungsgemäß ausgeschiedenen Auf- | Abzug von 10%. Kapitalertrag f inn für 1929, . « «0 e 9 [116 644/10 T tei Den Aufsichtsrat bilden: Kaufmann S R E Der Aufsichtsrat der Fraukfurt a. M, den 4, April 1930,| Nürnberg, den 5. Mai 1930, P C gRedE wurden wieder- | vorstehenden Einlösungöse heine h 850 158/24 850 158/24 | Thies Früchtnicht, Dr. phil. Otto Friß Königs®sberger Hartungschen Fei und Verlagsdrudterei Der Vorstand. Villy Shreiber. | „Noris* Züud-Licht A-G, “Berlin, den 2, Mai 1930 eung As «E Verlin-Wilmersdvorf, den 14, Mai 1930, Schulz, Kaufmann Ernst Wachsner, sämt- Gesellschaft auf Aktien. | Der Vorstand, Der Vorstand, Ohlsen, E Vorstauv, Srimpfl Der Vorstand. ich in Berlin, Laue,

L E E E 2 E E S9 S.P D O 9

D D. S