1930 / 118 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfie Yentralhandel8regiflerbeilage zun Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 118 vom 22, Mai 1930, S, 2, L A rfie Zentralhandelsregifterbeilage zuü Neichs-

18403] Stammkapital ist um 4000 RM auf und dem Hermann Sperling in Königs- | Beshluß der Generalversammlung vom f schmelzerei Josef u ; : Bes Tos, Handelsregister B R 000 RM erhöht. Bei Nr. 43 088 berg i, Pr. ist Prokura erteilt derart, | 30. April 1930 ist der $ 2 geändert. Die | bisherige Gesellschafter ‘Bel: g, D. Pröhl, Dvartane: Dex Bude Beschluß der Gesellschafter vit Gerihts ift heute eingetragen | „Halla““ Company mit beschränkter | daß jeder beretigt ist, die Gesellschaft Generalversammlung vom 30. April GesellfBa Inhaber der“! l zereibesiher J erstorben Seit- ände t in Mle 0, ist die Firma ge- | Dillenburg“ G worden: Nr. 43921 Automaten- | Haftung: Richard Ba>k ist niht mehr | gemeinsam mit einem Sea Sre, 1930 hat beschlossen, das Grundkapital | Gesellschaft is aufgelöst, Ln MRE m 20. Apr “Witwe, Anna Mar- | eia ct in Altermeister Fabrikation | nehmens der V fob Wre, Ses nter- | In das Handelsregister ist heute auf [ist erloschen. Restaurant Onyx Gesellschaft mit | Geschäftsführer. olgende Me -| einem stellvertretenden Geschäftsfü rer | um einen Betrag bis zu 30 000 RM zu | Philipp Kochmaun pet E Rodenberg, als Bei- R tcchn. Produkte Gesellschaft stellung und der Bertrice v Me, | ea R Ds Je Mai U beshränkter Haftung, Verlin, aren sind auf Grund des $ 31 Abs. 2| oder mit einem anderen Prokuristen zu | erhöhen. Als e Eiugeirasn wird rik, Berlin: Ojt,,, E reihe geborene das Geschäft in | Die eschränkter Haftung, Darmstadt. | Holz- Porzellan, Lied von Metall-, | Filmmanuskriptverwertungsgefell- SURengE, t: Vor der Ein- hafter su seit 22. April 1924 witwe, in Bremen, S ie Gesellshafterversammlung vom | aller Art Stammtapitn 9 Sextilwaren | schaft mit beschränkter Haftung in

und Staatsanzeiger Nr. 118 vom 22, Mai 1930, S, 3,

versammlung ! lung Zweigni olz Dresden » I 7 s Iw J L | Zweigniederlassung Holzwerk L [1 ] j „Hotel Post mmendingen: Die Firma

A S 4

N

Gegenstand des Unternehmens: der Be- |H.- B. von Amts wegen gelöscht: | vertreten. Bei Nr. 39 653 W. Tel- no< bekanntgema : : E t E Gta ] S : : s trieb eines Automaten-Restaurants im | Nr. 24 294 „Favorit“ Lax & | show & Co. Westafrikanische Han- | tragung der Gesellshaft in das Handels | schafter sind: Dr. phil, Ku 1 yeränderter Mel ermann Weber, | Gegecheil 1990 hat beschlossen, daß der | Geschäftsführer der Gre 000 000 RM. | Dresden, folgendes eingetragen worden: | Erfurt. Looie trie eines Ema er Ne lbie die Be- | Farben GmbH. Nr. 25973 Apex | dels-Betriebs-Gesellshaft mit be- register sind ur trein rung mit j Dr. E Alexander Aronot Rohtaba ver ist der hiesige Kauf- Abi ar des Unternehmens, soweit Fabrikanten Wilhel Yesellshaft sind die | Durh Beshluß der Gesellshafterver-| Jn unser Handelsregister B ist heute Pause Friedr rab tigen Unter- Film Co. mbH. Nr. 28684 Gut: | schränkter Haftung: Lothar Pilz ist der Konditoren-Einkaufs-Genossenschaft | Kaufleute, Berlin. Zur l remen: Znha Weber. Am Brill 7, | n fas 1 unter Nr. 1 in Frage kommt, | in Werdohl Beeeritee e Do [EmEERng vom 15. Februar 1930 n folgendes eingetragen: a) Nr. 528 bei deilgung an Nein ätten. land Grundstücksgesell schaft mbH. | niht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. für Berlin und Umgegend E. G. m. sder Gesellschast sind nur bes qun Germann e éelerei August unmehr ist: die Fabrikation und der leute Hugo Ba uristen sind die Kauf- | der Gesellschaftsvertrag vom 29. Juli |der Firma „Mitteldeutshe Landesbank Stammkapital: 20 000 RM. Geschäfts- | Nr. 35 963 Berliner Gefrierfleisch- | 40 810 A. Perlmann & Co. Gesell- b, H. zu Berlin von dieser Einrich- schafter gemeinshaftlih mMiteiy Vegesa>er sa>: Die Firma ist ge- E von <hemish-te<nis<hen Pro- | Hugo Ses und rage, Adolf Jüdt, | 1925 außer Kraft geteut worden und ps ne in Erfurt (Hauptnieder- führer: Kaufmann Georg Bork, Berlin, | Verkaufs-Hallen GmbH. Nr. 41855 | schaft mit beschränkter Haftung: Die tungsgegenstände zum Preise von 5000 | mächtigt. Gelösht: Nr q Meßmer ê, ry Vaßmers. Das | ei. ten aller Art und aller in dieses Fach | Werdohl und mit d. helm Bomnüter in | es ist an seine Stelle der in derselben | lassung Magdeburg): Die Saßung ist Kaufmann Paul Bork, Berlin. Die | Dupont dyes selling Com- Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren Reichsmark gekauft und dur Lieferung | Gehrke, Nr. Ma S ert 1n: avre auf den Kauf- EnsGlägigen Artikel und Zubehöre. | die Zweigstelle in a Beschränkung auf | Versammlung beschlossene neue Gesell- | gemäß dem Beschluß des Hauptausë- Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit de- | PAgTy GmbH. i sind die bisherigen Geschäftsführer. | übernommen worden. Nr. 4239 | Grünbaum. : j jeshäst ist U d Vaßmers in Vege- ur< Beschluß der Gesellshafterver- | leut Rudolf i Dillenburg die Kauf- | shastsvertrag getreten. Die Firma shusjes der Mitteldeutschen Landesbank {ränkter Haftung. Der Gesellshafts- rlin, den 14. Mai 1930. Bei Nr. 41 911 Wilmersdorfer Bier- | Kraftwagen-Garagen Aktiengesell- | Amtsgericht Berlin-Mitte y ann Karl Eduar dem 10. Mai 1930 ammlung vom 16. April 1930 ist hage, beide P oe und Ernst Bauk- | lautet künstig: Jsis-Film Gesell- |— Girozentrale für die Provinz Sachsen, vertrag ist am 21. November 1929 n Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92. | Palast Gesellschaft mit beshränkter schaft: Die von der Generalver]amm- —— d, welher es 1eil der Aktiven, jedo er Gesellschaftsvertrag geändert. Prokurist N Dillenburg, sämtliche | haft mit beschränkier Haftung. | Thüringen und Anhalt vom 17. April 9. Mai 1930 abgeschlossen. Jeder der R Haftung: Johann Falkner ist nicht | lung vom 12. Mai 1930 beschlossenen Momadong, ter Uebernahme Passiven E Las 2. Schokoladenhaus Friy Eichberg, |jedex Von Me der Maßgabe, daß ein | Gegenstand des Unternehmens ist nun- |1929 sowie dem Beschluß des Verwal- Geschäftsführer Georg Boxk und Paul | Vnertin. [18404) Ee Geschäftsführer. Gastwirt August Aenderungen der $F 1, 2, 6, 8, 12 und ekanntmachung s it {luß Vaßmers Inh. Karl Gesellschaft mit beschränkter Haf- | einem Geschäftsführ Gemeinschaft mit | mehr die Produktion von Filmen, die | tungsrats vom 18. See O Bork hat Alleinvertretungsbefugnis.| Fn unsex Handelsregister B ist heute | Urban in Berlin ist zum Geschäftsführer 16 des Gesellschaftsvertrags. Die Firma | Jm Handelsregister Att "p ¡ma August s fortführt. tung, Darmstadt: Friy Eichberg Witwe | zur Vertretung ge der Gesellschaft | Ausbildung für den Film und Abwi>- |23. Oktober 1929, die ministeriell ge- Die Geshäftssührer sind von den Be- | eingetragen worden: . Nr. 483924. | bestellt. Bei Nr. 42 699 Reisekredit- lautet jeyt: Das Auto-Hôtel, Aktien: | ist heute bei der Firma Gesellite Fpuard Dane” E Des Ge- Olga geborene Maaß isst mit Wirkung zur Reibe der Gesellschaft und | lung aller damit zusammenhängender | nehmigt sind, mehrfah geändert. Unter shränkungen des $ 181 B. G.-B. be- | Metterni<h «& Co. Gesellschaft mit | gesellschaft mit beschränkter Haf- gesellschaft. Gegenstand des Unter- Gas, Wasser und Elektrizit: À Georg Wil E leute Anton Here vom 6. Mai 1930 als Geschäftsführerin e Me ers A Firma befugt | Geshäfte. Der Kaufmann Alfred | anderem sind die Bestimmungen über srit Vir. 43994 Getriobebin Se: | icateae Baftong, Sit: Berta, | ang: Fosef Véilkotn 11d Wilih nehmens ist ferner: Die Errichtung und | shränkter Haftung zu Beginn hâft ist auf Le “Wuite S uter ava ausgeschieden. Kaufmann Carl Vogel in gestellt Le Se FatBErtDag ist fest- Friedrih Reinhold Bod>reis gen. [den Gegenstand des Unternehmens dahin ellschaft mit beschränkter Hastung, | Gegenstand des Unternehmens: Die | Anners sind nit mehr Geschäftsführer der Betrieb von Hotels im Zusammen- |ba< folgendes eingetragen : 1 Henr! ) ibextragen Diese Darmstadt ist zum alleinigen Geschäfts- dur ble Be E 2, 1920, abgeändert | Landis ist ni<ht mehr Geschäftsführer. | ergänzt: 1. $ 5 Ziffer 2 hat einen neuen Verlin. Gegenstand des Unter- | Fabrikation und der Vertrieb von | Frau Rie Krünegel geb. Weidhöner hang mit diesen Garagen. Die Vor- | Die Firma ist von Amts eaen „2 Jugust Walte| M i 1930 unt führer bestellt. 3. Hessische Landes- | und 8 t 0 L Ra R eig ay ihard Runge in |ecricztet und betreibt ‘in ziter beson: nehmens: die Fabrikation und der Ver- | Spielapparaten. Stammkapital: 20000 | in Berlin-Charlottenburg ist zur Ge- | (andsmitglieder werden fortan dur< | Bensberg, den 12. Mai 1 ihren es |eit X eti n h unter ( Xttung Gesellschaft mit beschränkter | Bekanntma 1980. Nicht eingetragen: | Kaufmann Friedrih Richard Runge in | errichtet und betreibt in einer beson- fauf von Rädergetrieben sowie der Han- | Reihsmark. Geschäftsführer: a) Tech- | <äftsführerin bestellt. Bei Nr. 43 754 ftelit DOrNYenden Ben BRIRBLieS „Fee Amtsgerit, Pa dere Unser Klex | Q T e iermstadt: Dur Ves<luß den Reiübangeiee. D ne bars E B MeT DERURIIIINNs, MORE e Ie B I S Ea dek mit diesen und Maschinenteilen aller | ni s : , s ; E S : E uss<luy der Pavel, 7 2 der Gese terversamml ¡Mon angelger, Vas Amtsgeri ejtimmung, daß die Bekannt- | sparkasse der Mitteldeutshen Landesbank L N En N Ia Set antr n Le mar iqn Me cmeatg Me raclege “wir gg er Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. s nd rter Flrma als offene Handels- | 97 Februar 1930 ist og wr Mere Dillenburg. machungen der Gesellshaft dur< den E iaca tine für die Seovine Sachsen. shäftsführer: Fabrikbesißer Otto Ar- | sellshaft mit bes<hränkter Haftung Der | shafterbeshluß vom 2 Mai 1930 ift der L E Bischofswerda, Sach esellschast Forli. Gesellschaft mit be- vertrag geändert, Am 15. Mai 1930 Deutschen Reichsanzeiger erfolgen, auf- | Thüringen und Anhalt“, deren Organi- nold, Juliusmühle bei Einbe>. Die | Gesellshaftsvertrag ist am 19. April Gesellschaftsvertrag in $ 1 geändert Berlin. E [18397] „Auf, Blatt 424 des Handeléng Fieshandel Ge}e ci Wene, hinsihtli<h der Firma Süddeutsche Dillenbur G [18425] gehoben worden At sation und Geschäftsbetrieb sih na< den Ran it eine Senne df, be- | 1930 und 6. Mai 1930 abgeschlossen | Der Siß ist na< Hamburg véalaai He ist Ln qu a Berens A babieréabeit Goideia und & hränkter ns ift A R saoff-Handelögesellschaft mit be- 1990: ‘Die cane rogung mas. a: Fmtlgerie Steen, bt: T, vom Verwaltungsrat dafür aufzustellen- (deintiee. Gattung, : Ter: Wesclishaltici e A E L s Besellschaft Bei N. 43 890 Petrus Canifius i am 19, ai cingetragen j P Ô ah mit dey and des 411 l e Dante, | schränkter Haftung, Darmstadt: E lenge}e aft Deutsche C .. Ma1 1930. den, der Genehmigung der Ausfsichts- Dertrag Ut ave, 1 Mêra- 1900, ner | N HEA DIEI MOMN T - reif p BR a Mae Ev änk- worden: Nr. 74462 Hans Vünz, in Goldba<h i} heute tin „x Transport und die Lagerung von | Kaufmann Arthur Vogel is als Ge- Bank und _Disconto-Gesellshaft in behörde unterliegenden allgemeinen Be- schlossen. Die Gesellschaft hat einen oder in. ( : - Slß: | Studentenwohlfahrt mit beschränk: | Verlin. Fnhaber: Hans Bünz, Kauf- | worden: d dies, Sand und sonstigen Gütern und | äftsführer abberufen. sei Berlin hat eine Zweigniederlassung in | Durlach, n, [18427] | dingungen und Grundsäyen regelt. Die n Gra ttafühce Qetes Geschäfts: Ie Sa E E E: S Sa E a mann, Berlin. Prokura: Karl Krieg, | Dem Kaufmann May Rig nit im Zusammenhang stehende Ge- | Stelle t E f E Et Dillenburg mit der Firma „Deutsche Durlach. Handelsregister A. Ein- |Sicherheitsrü>lage dieser Bausparkasse fahrer hat Aleinvertretunbtbesanis, | meb C L ees A, L E, E 3 ist der Gesellshaftsvertrag | Berlin, Erna Bünz, Berlin. —| in Goldbach ist Gesamtprokyy äfte. Der Gesellshastsverirag ist am | Karlsru e, zum Gef äftsführer bestellt Bank und Disconto-Gesellschaft Filiale | Zelragen am 15. Mai 1930 zu Firma | ist gesondert von dem Vermögen der Die VeseWshast dauert Lis rum L Dec L Se ne pa E Cr do 8 (Firma) abgeändert. Die irma | Nr, 74 463 Deutsche Verlagsgesell- Er ist berechtigt, die Firma 7, April 1930 abgeschlossen. Das D den 17. Mai 1930 i Dillenburg“. Gegenstand des Unter- Fedor Langendörfer mit Nieder- | Bank zu verwalten. 2. Nah dem Zusaß jember 1922 Verlängerung ridiet fi@ | Serbbeae e But erford ua i E E de Il Ten M 9, T ns einem anderen Prokuriy ammfapital der Ds peiräai bessiiches Amtzgeridt 1, nehmens ist der Betrieb von Bank- | lassung in Weingarten: Der seitherige |zu $ 19 Abs. 1 Ziffer 3 ist die Bank na 5 Bes GeielEatbbaettans Diel Le „Und Z l - -- I gese aft, Verlin. ommandit- j zeichnen. l N d) (00 RM. Se! : i: : E h ; Ges<üfttführer find von den. Beshrän- E T DEDA Apr ria a schränkter Haftung. Am 26. April | gesellschaft ‘seit dem Tage der Ein- Amtsgeriht Bischofswe:y aufmann August Klingeberg in |Dessan. S D (18418) fungen des & I8LB. G-B, befreit, =—| KIUIE 0 O n Ra 1930 ist bei Nr. 42477 Libertas- | tragung. Persönlih haftender Gesell- am 14. Mai 199, * zremen. Bekanntmachungen der Ge-| Unter Nr. 1082 des Handelsregisters | übri fi á s Persönli 3 Nr. 43927 G. E. Dellschau Gesell- Geschäftsführer: 1, Fabrikant Karl Grundftücks - Gesellschaft mit be- |s{hafter: Maximilian Dorn, Kauf- ———— (llihaft erfolgen 1m Deutschen Reichs- Abt. A, woselbst die Firma Schoko- übrigen europäischen Ländern und über- gesellschaft. Persönlich haftende Gesell- | die Ausnahme kurzfristiger Darlehen“ schaft mit beschränkter Haftung, | König, Berlin-Zehlendorf, 2. Jn enieu: schränkter Haftung eingetragen: Kauf- | mann, Wien. Vier Kommanditisten | Brackenheim. h nzeiger. Stephanikirhenweide (Sand-| [adenhaus Carl Thiemi>e“ in“ Dessau Ten Maren. „Srundbapital: Serre E E ne, dak I O. Nus U Van au Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | Hermann Hausding Berlin Wil a a: mann Otto Grimm in Berlin ist zum e beteiligt Nr. 74464 Franz} m Pu en Handelsregister = (ab), Amtsgeriht Bremen. geführt wird, ist eingetragen, daß Jn- - 000 000 RM. Die Saßung datiert NENR Eten Witwe Karoline. geb. geschieden sind: Johannes Gasser, der Handel mit Stabeijen,- Trügern und | er Ge e s Mt rat L E weiteren Geschäftsführer bestellt. oelid>e, rlin. Juhaber: Franz | für Gesell]haftsfirmen wu i [18412] | haber Kaufmann Arthur Brandt“ in ai 25. Februar 1870. Säe ist in der oairdtg und Kaufmann Wilhelm | Merseburg, und Otto Polte, Magdeburg. Blechen aller Art sowie sonstigen zu tung Der Gesellschaftsvertrag i 9a|-]| Verlin, den 14, Mai 1930. Boeli>ke, Kaufmann, Berlin. Bei | bei der Firma Süddeutsdhe 2 BülZzOW, delsreaister ist L Magdeburg und sodann dur< Weiter- Folgegeit mehrmals geändert ‘und am Prokur, des 1 ter C 10 osen, [Hte Dele La M Me: diesem Geschäftszweige gehörigen -Ar- | 20. März 1930 Aer etaeiien E Amtsgeriht Berlin-Mitte, Abt. 93. |Nr. 650 S. Elster, Berlin: Dem | Wirkwarenfabrik Kübler u, Ki ofe Beametg Hes SUabeIE, Sh. veräußerung Frl. Erna Brandt in Di. “RuEE 1989 neu sestgeseüt worden. | Prokura des lehieren ist erloschen. Zur E ats Ver ge t orenpes Dee onb, tikeln und ihre Bearbeitung, ferner der | mehrere ä Geshäftsfüh, [d E in Feen Bröseke, ‘Berlin, und dem } Gesellschaft mit beschränkter hz Firma Büßower YPolzva 17. Mai 1990 Dessau geworden 4st De Ueb E ( Int wird durch zwei Vor- Amtsgericht. mitglied in den Vorstand eingetreten. Crt na bee Bee E Gol E fe Ü E, estellt, so ori [18393] | Carl Sommerfeld, Berlin, ist Prokura Nordheim, eingetragen: : aven zu Büßo1, ánt 17, Vat 193 was Be Siadt Ei „VEL d ergang standsmitglieder oder durh ein Vor- / ————————- : b) Nr. 271 bei der „Johann Lang R E lat LTIGaN dur zwei Ge- Fn das Handelsvegistex Abteilung B erteilt. ‘Nr. 11154 Vüttner &| Die Gesellschaft ist aufgelöst i eren Erlöschen eingetragen. : 19 Weinlieferun d c Kinsihtlid pr standsmitglied in Gemeinschafi mit Eisfeld, 2 E [18428] Schuhfabrik, Aktiengesellschaft“, hier- rung, n und die Beförderung | führer in Gemeinschaft init: ebet Vros des unterzeichneten erichts ist am |Nebe, Berlin: Der bisherige Gesell- ROE, Alfred Lohrmann, Fair ntégeriht Büßow, den 7. S EHION rad-Fehres in Trier auf die Saaeren stand der Gele bit: A n heute Unter r, bel bec pilamio L on as Girma n aas R «o zung, dén Absay und | ru v | : n b t L art 1 i : Lia "i y Ry: : A der bilden: a) als 1 . Ag ‘der c Masse im K ahren ers pte" Ia Gehe Bie Beet | Spe ett Na (I 2 biete vere "Peine Jnhaber det Piema, Die Geselj9eft| Amtsgericht Bradenhein, t. Ft taraorcaiter 4 if bote vat |* esl den 6 Me M [aren ee ar an | mie" Bure" umteen ernan” (ol N den 19. M gung an =«sjolhen Unternehmungen. , 4 , a Gi ist aufgelöst. Nr. 24645 Jo un : Ao ' E N, E E Ner it E, 1E eingeta can. Ln 19°] Trsurt, bez 15, Mai: 1 Gegenstand is insbesondere au die | Sie. Bren LOränkler Haftung. nog idre erie n 9g A A Cöln Berlin: Der bidherige Gesell | Vrand-Krviedor, hen der e ribater Warn E E Sie Ce! Crans i Berin, Ne Keuslenze Ecnst und Lond t di grie ctn Mga M “S O s E 4 p p terlin. : genstand des Unter- 1929 besloss ' s é ba schafter Walther Heinrih Georg| In das Handelsregister ilt bai ragenen e Det äßler eingetragen T E Direktor Emil Georg von Strauß zu „Die Kaufleute Ernst und Foachim —— ¿ Snlerrigung „und der Vertrieb von ehmens: Der Handel mit Bau- “rat wi con ene PuD qu 74 E anlbaid ist alleiniger Jnhaber dex | geivagen worden: (ti haus Jnhaber Georg Käßler eingetrage Dessau. L E [18419] Berlin-Dahlem, Direktor Alfred Schmidt in Unterneubrunn, Werner | ErLurt. : S E I Rue Ei, gin: ma erialien jeglicher Art, der Vertrieb | Grun apitals um 500 9 ist irma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. | 1. auf dem ble Sins M L S sau, 15. Mai 1980. | x Unter Nr. 423 Abt. A des Handels- | Blinzig zu Bexlin-Dahlem, Bank-| Und Erich Schmidt in O Je ache Jn unser Handelsregister B Nr. 40 Diplomingenieur Adolf Stawiski Al dieser E provisionsweise wie auf durchgeführt. Der Gesellschaftsvertrag Fir E E “Oder Blasi e ad Fran Vie t Viet Amtégeriht Bunzlau, 15. Mai 1930. registers, woselbst die Firma „Pohle & | direktor Selmar Fehr zu Berlin-Char- hof, sind in die Gesellschaft als persön- | ist heute bei der „Heinrih Fischer & Co. pelhof, Kaufmann Dur. - phil. Hugo e ai edit sowie die Beteiligung)! n 4 L E D S De ist erloshen. Die Prokura des | Erbisdorf betr. Blatt N. D v ; S E S [18414] Erben Raguhn“ geführt wird, ist ein- | lottenburg, Bankdirektor Dr. Paul | ih haftende Gesellschafter eingetreten. | Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Große, Berlin, Waltex Minoprio hat i Uebernahme gleichartiger Unter- E Me, C t ra e Heinrich Karl Wilhelm Au ust Wöhler | ist erloshen 9 auf Via! A e ndelsreaistex B 180 ift heute getragen, daß nah Ausscheiden des Ge- | Bonn zu Berlin, Bankdirektor Dr. Kaufmann Friedrich August Schmidt | hier, eingetragen: Die Gesellschaft ist Große, Beulin. -W ller Minopi ja nebmen und die Ucberpahnte oder": | 95, März 1990 und in $27 Ubs, 6 durch | Heinrich Karl Wilhel Augu Ora iwd e 4 D T Dans Nocbwestdeutsher Musik- jellschafters Carl Erben der Chemiker | Werner Kehl zu Berlin-Dahlem, | und Frau Marie Schmidt geb. Witter, [dur Gesellshafterbeshluß vom 31. März Gesellschaft mit beschränkter Haftung Sarmlicialien Irre Cann e f Jai 1999 Cbocándert ls nid vom Nr. 38841 Hermann Heymann, | mit beschränkter ‘Gastuny, pparate-Vertrieb Gesellschast mit be- L der G elishatter E Bankier Dr Thee E Sraut É Berlin! Schmidt beid Mg trmen Ba fat Le RIESE Beit lesern, d t. h L HEN tung. l alien produzieren. Stamms- | 1. Mai 1929 abgeändert, Als nicht ein- G | y , z 4 ppparate- 5 j * [haftender Gese ter eingetreten ist. | Bankier Dr. in, D q O Ee, De : inrih s Dex Gesellshaftsvertrag ist am 25. März | kapital: 20 000 RM. Geselischaft mit | getragen wird no< verbffentliht: Das | Confektionsftoffe, Berlin: Die Pro- | grof{zandlung, in Lan4sWärintier Haftung in Celle enge age: Die Profura des Ce Rempp ft ex: | Bankier r. Ehuard Mosler zu Vezlin, aus der Gesellschast ansgescdieden | Erfurt, den 19. Mai O schäftsführer bestellt, so erfolat die beshränkter Haftung, Der Gesellschafts, | Grundkapital zerfällt jeßt in 283 500 gura n ‘Ls B E tNARR H E CcesdleHen reh M A (n Stelle des Que E Sr Riel loschen. Bankier Gustaf Schlieper zu Berlin, | Die Prokura der Kaufleute Ernst, Das Amtsgericht. Abt. 14. [Häftsführer bestellt, so ersolgt die vertrag ist am 31, Oktober 1929 er: | Inhaberstammaktien zu je 1000 RM, | N. 08 bisber tq: Tone : | saft O D vos G ir ührers August E E ur) Voat Dessau, den 7. Mai 1930. Bankier Dr. Georg Den j Berlin, | Werner und Erich Schmidt in Unter- E E tübrèx gameinsaiu obee “Surs einen | L UE und am 2. November 1929 und | 15 000 Fnhaberstammaktien zu je 100 | Joachim : esellschafter | [ha Cer 04 N n Hannover ift Kaufmann Erich Bog Anhaltisches Amtsgericht. b) als stellvertretende Vorstandsmit- | neubrunn ist erloschen. Flensburg. E Geschäfte{ührer in Gemeinschaft mit | 2% ¿2,1990 abgeändert. Zum Ge-| Reichsmark und 210 Namensvorzugs- eam, Wo geutls, t alleiniger Jute FEOIEE, U Mini R R, SO Hs Lahe 20, gm Geschäfts- brem glieder: Bankdirektor Dr. Peter Bruns-| Eisfeld, den 14. Mai 1930. Ura gug 14.das BOBOTTtg e R Eau og Ee A schäftsführer bestellt ist Kaufmann Max | aktien zu je 100 RM. Je RM 100 A clóse S Me 46 S BSaU ist aab Ge E Handelsregisin M ihrer bestellt. b Dessau. ¿ _ [18420] [wig zu Berlin-Steglip, Bankdirektor | Thüringishes Amtsgericht. Abt. 11. | unter Nr. 2099 am 15. Mai 1930: wird veröffentlicht: Als Einlagen auf Schönhof, Berlin. Als nicht eingetragen | Stammaktienkapital gewähren eine | @ o * Neukölln: A g : Is N E Ge ist de Aintsgeriht Celle, den 12. Mai 1930. Unter Nr. 1356 Abt. A des Handels- | Johannes KeA M Berlin-Schöneberg, —— Firma und Sih: August Schurich, bas Gl alv ital werben S B R D rollen: Als Einlage auf | Stimme. Je RM 100 Vorzugsaktien- | p qur, Berlin ist Giiotura O. teu- c Brand-Erbisdork on n M [18415] registers, woselbst die Firma „Jacob | Bankdirektor Dr. Otto Abshagen zu | Eisleben. _— ___ [18429] e: Firmeninhaber: Franz schaft eingebraht von den Gesellshaf- | \e[[s „Slammfapital werden in die Ge- | kapital gewähren dreißig Stimmen und Nr. 70 837 "I nas Vi jeig- handl d Minenlnd ns Handelsre ister A ist folgendes Nüslenseld Wn. in sau gesührt Berlin-LichterfeWe, ankdirektor Dr. } In das Handelsregister Abteilung A “puaeiy Ingenieur, Flen#burg, Große ( ellschaft eingebra<ht von dem Gesell- | bei Beschlußfsafsung r 1. Besebung | nieverl ona ng weig- ares andlung un; inerd „Íns Dan preo) *] wird, ist eingetragen, daß zur Ver- | Jakob Berne zw Berlin, Bankdirektor | ist eingetragen: Bei Nr. 100, Gasthof |Straße 87. Rechtsverhältnisse: Fngenieur tern: s) Deutider Eisenhandel A-G, (hafter Vez Sth eine | i ; i niederlassung Berlin: inzel- | fabriklation, nebsst den dani ingetragen wovden: tretung s E aeg nar arg in A a Derlin -Mlhterfelde, o al di S UUA exr: Gai! Frans E Ine ere A von JeBeR G : nlager: | An u den mardiide e [B BAIGEAL A U Le : l ) E, : z [gei Gejeulsc<hastler gemein]am vere<- DIrellor Qr, r egel a/S.: Die Firma lautet jeßt: Gasthof | verstorbenen Vater betriebene Ge[<a ge nsdhaft Gesel daft mit be ränk. tuägen Su T OO des eiae n n dorttüntg O sell- O A Nr. 71 328 Dampf- Os Begirke. Tas Lun irma En A Celle uns M tigt sind. i Berlin, Bankdirektor eib Winter-| zum Anker, Paul Lenys<h Witwe. | unter dessen Namen fort. fer Hastung in Berlin in Höhe [baftévertrags genannten Firmen auf | Ne. 1618 Vasler Lebens-Versiche- | zee s Es wer Hehner «& S agt Ee Ls E On Mo e open a Dessau, den 12. Mai 1930. mantel zu Berlin, Bankdirektor Friß Alleinige Jnhaberin is die_ Witwe Amtsgericht Flensburg. der Trägerlagergemeinshaft Gesell- | und der T Larcis Zah p nTdeUgniite rungs-Gesellschaft: Prokurist: Theo- | {afterin Monak Ss E A arg 6 Pet : An 14, Mai 1930 unter Nr ‘386: Die i iatimiit en Sarge il r Berlin, Bantdirekior S n E Bei Nr, 455 Wilhelm Fi S [18435] aft ; De # : 1 „BELE zustehenden r- | phi mnd 6 i AE. : : s A, , , h! , S «01 L9OV U . L R LLYYULEL jn ' B j lngen a. L. Del Nr, 499, ilhelm ensburg, 10299 daft M Winter Hastung dn gliungen, Die Einlage its mil 1000| C per Mah Mien, [alleinige Inhaberin der irma. Die | EibiSdors, E) der Bog Julius Frive, Bantgesift| yentueh Krone. (19421) | Fri, Deinrihüdoff zu, Berin, Bonk, | Georg Voigt, Eileben, und Me, 353, | Emtragung in dag andeltrgsies Berlin in Höhe von 2100 D, jei émark auf seine Gtammintee Le | Er, Nertrilt 4 A rerieltenken Dicettor chaft ist aufgelöst. Nr. 74 281 | Franz Trexlex in Bran t e, ist er oschen. 5 Jn unser Handelsregister Abteilung A direktor Dr, Ernst Mandel zu Berlin, | Feinleder-Fndustrie Willy Rothhaupt | unter Nr. 393 am 15. April 1930 bei temeinfest Gsetsga m be: | f M e t, 49888 umd 4900: |— Me: 11-101, Bergman-Gleteie: | I" yosemhate Beritt: Bie Prevere | so wird Le Geleit t f erten 20 Mal 190. g houe pier N, 210, die Firma |Bonditeior De, fat Ers Stopel | ctidase N ausgtlof Die Fema ie pi Wieder ftung Sueiqni ct P T | rie: | Zee E mi Gf dh p O ist nter Nr. 21 : nkdirektor Dr. Kar ruft i ellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist | mit beshränkter Haftung, Zweignieder- ben I MN, 4) Base | ge de, Bekanntmachungen | Probura sür Emil Sherse if ecoseha |ectolSere ee ne Pet nul | B E roe Brole fe U mr deteregister A Lag 8 deren Inbaber “der Koufmann | s, dsandi und Wilteim eller, beide | e, 84 Satar Thiemann; Ne: Bd, tel Poupialcdeclasung: Hamburs): 21 rungen an die Trägerlagergemeinschaft Deuts erat erfoigen nux dur den |__ Nr. 31 294, Aktiengesellschaft für Paul Ku E : A aci: D doErbiétet Fn unser Handelsregister À wurde | Sermann Hiller in Deutsch Krone ein- | j Dill q, ist Pro teilt mit | Ca enhardt, Nr. 149, E. Heine: | Zweigniederlassung ist aufgehohn. Gesellshaft mit beshrä Haf : eutschen Reichsanzeiger. Bei e j v : So. mtsgeri<ht Bran i heute bei der Firma L, Wolff Söhne in egi in Dillenburg, ist Prokura erteilt Carl Bernhardt, Nr. 149, E. Heine- | Zweigniederlassung is aufgehoben. Gesellschaf p 4 Res Sofia, n N. rets „Meisterdiri 9 enten ade E anin, vin 1 LeA 1009 M Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90. en 15. Mai 1990. De ae L D folgendes C agetengen: Latoricht Deuts Krone, 15. 5. 1930. ay erst ee fhcglhi i eg Mann l“ Sokal R Zuder: E =- Sa. 605 054,49 RM, b) Firma | tunq: Di it beschränkter Haf- | die Gesellschaft aufgelöst. Zum Liqui- Ti p A: Ziaoc Wolff, beide in Griesheim j | iitgli Dm aa i Bemeun Fabtemans, y G E. DeLsdou „die ihr rod u- Lied, NE ns E rige dator Veit etO Si Raa Carl n andelsregister Abteiluig d e L Leier: 1 i D ist eron beide in Griesheim e 8 Handeléregister D s T eta ber Beselsbafe die Mare G Lau S lietftitut für Fanmkenbern, Bgedagn, L „E. Dellshau die ihr no i | Liquidator bish : este | i / teil D E : Ly é é Jn das Handelsregister S 1 ; T, , - e m andelsregister sind sfoigend L enarege e "Winunan m | Cftsfühner Hermann -Fimmer und | Un e Wertin-Mitte, Abt. 898. | Weren F, Mal 990, eingetragen | Lt: 188 -— Selene Gol un U Time, den is, Mai 1090. (6, Yebmor 1080 bei der Firma Johann | Soian'eberiasiung Dillenburg I | Eben une Pn, fe agt, |Viymes geljdt worden: beschränkter j 1; d S i E, 1 ge . : . en: i : i i l ' L aAE Hessishes Amtsgericht II. ilhelm Bauer G. m. b. H. in Freien- E 4 ; uad : R E latt 445, betr. Hermann Fischer die Trâ erlagergemeinscaft Gesellschast Messter 8 Projection, Gesellschaft ee E C E E SERiet, Worte, 1 TIOR Pre os 4A ait nta 3 n Na Bd N imeiraten worden: | Nit eingetragen: Das Grundtyben | Javano Werle Earl Hiegler, Oberrub- 7 Frankenberg. E i die Trägerlagergemeins<aft Gesellschaft mit eschränkter Haftung: Die Ge- Berlin, : (18990) N er: R E Kaufmann. Sau eerg, und bei A M Darmsadt, [18416] | a) Die Geschäftsführerin Frau Engel- 2 t E H E lingen a. S., Nr. 339, pati Höhne, b) Blatt 493, betr. Arthur Schramm, Betrage von je 50 000, also zusammen die bie ist aufgelöst. Liquidatoren sind|, Fn das Handelsregister, Abteilung B Wilda V i E Di Johannes n S ord, Bie fol Einträge in das Handelsregister. mann ist abberufen, Hermann Bauer 1000 RM, b) in Höhe von 119 000 As: E Yuema, il AOOREn: Frankenberg, 1000 R. Der Wort dieser Helden | nenn fa u M en Be (16 Ma P "lere Lnge engee: | Wdmig Kale M eulosden, 2 Ne 16 04 | Cngtteagene ‘Die Hirn (Una ‘113 Li, Am 12 Ma 1980 he | zum Gehe e ete, Qin! |Reidamart in 1 0000 Allien qu je| "as Amigeriht, e) Blatt 580, ‘betr, Albert Het, acheinlagen ist m 600 000 + 100 000 _ Bei ‘Nr 93 : rimmev. | 29- ( A i t, BVerli E A iy Sberg, 9, Mil Qu der Firma Heinri<h Kahn, | der Sazung lautet jeyt: Die Gelel- | 100 “RM welche auf den Jnhaber A rae Dito i 700 000 RM festgeseßt. Oeffent- | Vaugefellid 29 Kurfürstendamm 93 | Nr. 33102 Preuftische Bergwerks- i e maun, Verlin: JFnhaber jeßt mtsgeriht Braunsberg, ®. Darmsiadi: Die offene Handelsgesell- | haft wird dur<h einen Geschäftsführer 500 000 Aktien über je 100 RM | pijs gt 9 L E E T E C A E E O O olgen nur | r E l * |dorf. Er vertritt die Gesellschaft in ozignoy, Berlin: Juhaberin jeßt| Jn das Handelsregister d ai Am 14, Mai 19 S VIez- 50 Aktien zu 1 N = ,| unter Nr. 38 eingetragenen „Mansfeld ; „f Reichsanzeiger. Bei Nr. 7936 esl! om 19. Zvarz 1930 ist der s e O | f. jeß da L ; {t Firmen: 1, Tro>enfutterwerke i E E Aktien über j ind i i : j Blatt 463, b G American Var) Company 'mit Miomiteocle ige N Ttorbeg Sie glied odex einem e O Berlin "Dee Atauttna ber a Le Gesellschaft dit bit Farmsiadi Gebrüder Buck, Darm- | Diltenburg. De 20000. “Globaluckunden “über je Hüttendetrie “in Eisleben“ ist heute E E nbe E es<ränkter Hastung: Hermann | mehrere Ges<häftsfi; orden. Sind | 4! : j ¡eder- | Betriebe de {<äfts ü i By ig eing! idt: Die offene Handelsgesellschaft ist | Handelsregistereintragung vom 9. Ma! | 10 Aktien zu 100 RM 1000 RM, | folgendes eingetra worden: Dem Blatt 589, be Priwonig ist nicht mehr Geschäfts-| negrere Geschäftsführer vorhanden, so | Die Prokura ist auf die Hauptnieder- | Betriebe des Geschäfts begründeten As in Braun E Wirkung vom 12. Mai 1930 auf- | 1930: Gerken Söhne, Gesellschaft |, ien über je 100 NM find | Oberingenieux Alexander Hebberl ) Zigarrenfabriken, Attiengesellihaf ? E T en, a : : sführet „WITLUNg 2. Mai auf-| 1930: F. Gerken S 900 000 Aktien über je 100 RM sind | Oberingenieux Alexander Hebberling | 8 *: abri i | führer. Bei Nr. 15 286 Emil Ende ha t Gesellshaft von zwei Ge, | lassung M Nr. 35 796 „Zu- | Forderungen und Verbindlichkeiten ist | Zum weiteren Ge as A gelöst, Geschäft samt Firma is auf den | mit beshränkter Haftung in Straß- | jy 40000 Globalurkunden über je | in Eisleben i 1 it der P E D x O é ‘0 ; j i | i i P: A E a s t Gesamtprokura mit der Dig ; Gesellschaft mit bes<hränkter Haf- [haf sführern gemeinschaftlich vertreten. | kunft ebensversicherungs - Bank | bei dem Erwerbe des Geschäfts durch | stellt der Kaufmann 2, (M ltitherigen Gesellschafter R tian ebersbah (Dillkceis). Der Gesellschafts- | »" ottien zu 100 RM = 500 RM zu- | M E E ist, i in Frankenberg.

Ras d : S | ; | e fs z Es n n Schöne aus- ; g G: / ! ) ) L 5 : = teilt, daß er befugt ist, in z xiht Frankenber tung: Die Prokuren von Hermann | Kaufm eren Geschäftsführer ist bestellt Aktiengesellschaft: Prokurist: Adolf | Anna Wogignoy geb, ône aus- | in Magdeburg, Ame ilhelm Bu in Darmstadt, als Einzel- | vertrag ist am 80. September 1929 fest- | sammen esaßt Me ns L Gemei haft mit einem V n E s S Hämmerle und Eduard Pikosz sind er- Kaufmann Paul Netter, Mannheim. | Haase in Berlin. Ex vertritt die Ge- | geschlossen. Nr. 72 459 Stri>k- und | shweig. M inann übergegangen. 2. Dampf: | gestellt. Gegenstand des Unternehmens Aktien kann für einen höheren als den ieglied oder einem isten di E

| : : an e : | n j ifnann : j : s * Wos ter z anw eren tglied oder einem Prokuristen die Af v ggr a o s S eb Nr. 32289 Mentor-Apparate- | [ellshaft gemeinschaftli<h mit einem | Wirkwaren Fabrik Stern und F wäsherei und 2 S von Baumaterialien aller men 0 : t le allein Autovertriebsgeselischaft mit be: | Hatte selschaft mit beschränkter Mitglied V T Qn I E D E Bree qn das garten ering, Darmstadt Die Siena ist ge | Art und Hevstellung von Wand- und e De biatiecióbena Zet n Zat Oisleben, den 16. Mai 1980 Frankfurt, Main. E Grüner Saftung: mei Frith: | Sa Gu: tg wrd ift edit, M E e TS D ha U or Silberstein 10 allimtaer eingetragen: na “ats in_ Großf;wäscherei Subioia Butt. n E beshluß keine Bestimmung darüber, u ‘Das Amtsgericht. Veröffentlihung aus dem Handels- e A d E G RE Nr. M d, erlin. . : s L / 3, Va N ing. Die Kaufleut ; : ‘Gat 25 000 ¿ De Ge | di en Akti uf den Jnhaber oder ister. Kaufmann Curt Schillin l clia ist bese gelabriken Gesellschaft mit Mrtieu eet s Cap rar gade 4 S ee der Sens N S See Heinr. Me afiedt, Bremen: “F 1nd Wilhelm Hofmann beide in Ta R die Kaufleute Friß Mander- s e Namen Lauen Pin fo lauten 18431 Nachstehende en sind von Amts jum weiteren Gesdäftssührer haste | rfienetgieg Beftung Zur Geell: | Cu "Bi fn! "Berlin-Charloltenburg, | „tit Eptegel Æ Co. ise eine | Paula, Tiemann ertelie 1 Ua, (1 zu Einzelpröfurisien bestellt | bach in Bergabersbad nud Hun fe ebenfalls Wf den In Mbing er: | e Die in Yiesigen Handelsregister untor | gese Held! Giit beshräntier Das ung. peiteren Geshäftssthrez stell | i * Ra (E Dit in Berlin-C tenburg. l d ist ein-| osen. | 9, Philipp Kraus, Darmstadt: Die | Keßler in Straßebersbach, die bei - | Berufung der Generalversammlung er- y i : l esellschaft mit ränkter Haftung. Prokura erteilt derart, daß er bere<tigt | r Gesellschaftsvertrag in $ 8 durch | F, er ritt gemeinscaftli< mit einem | getragen worden: Die Gesellshaft ift} Dr. Behre & Co., Bren firma ist erloschen, ' i llschaft vertreten. ittels öffentliher Bekannt- | Nr. A 1873 eingetragene Firma August | 3 1317, Mewa Metallwarenfabrik Ge- Prolur L : it | Stx 2 L Fan! : i ie Firm oschen : : hen, 4. Conrad «& | sammen die Gesellschaft ver folgt mittels vente Grotenbe>, deren Jnhaberin die Ehe- | Lnsxatt mi schrä Î ist, die Gesellschaft gemeinsam mit | Streihung des vorlezten Absahes (Auf | Lorstandsmitglied oder mit einem aufgelöst. Die Firma ist erloschen. begon lmund, Darmstadt: Di N tenant: Die Vetartto- derart, ah ben altenen | frau August Grotenbed>, Emilie 3 1001, Neue Lichibilder Gesellschaft Die Geschäftsführer zu S sHtörats ungen) abgeändert. Bui D enan it besdearti Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 9. ande ae e}s, geit S kéesellicast ist mit iches Vin m e bor Gesellschaft erfolgen ves die Bekanitmachung B E Silu> t Elberfeld war "ol gets B 1601, por B r A Die Prokura des Ernst Gregorius, des | gz; 79 Technoexport Waren- ; Li 14 E [18398] | Chemiker Dr. Paul V „pril 1930 aufgelöst und die Firma | durh den Reichsanzeiger. Blattes i vin eitraum von mindestens i | i Zdeal Film Ver : De G Sertktnu Gauibe s L Ludwig Werburg Vertriebsgesellshaft mit auf die Hauptniederlassung Berlin und | Ber s delsreai bteil A | und Kaufm nn Herman loschen 0ER ARY D DiT E Amtsgericht Dillenburg. lung selbst ein Zeitraum von mindestens 31 Abs. 2 H.-G.-B. und „14 JFdeal Film Verleih & Vertriebs Ge- Dietrich ist erloshen Bei Nr. 42 211 | beschränkter Haftung: Moissey Gold- | Fe Pecigntederlassung enero. li In das pen elsregister Abteilung A 1 usma Gese Abteil : Í E i liegt, Oeffentlihe Bekannt- | &.-G.-G. von Amts wegen gelöst | sellschaft mit beshränkter Haftung.

: i . 42 Tes : Moissc d- | Ny. 7 - [ist am 16. Mai 1930 eingetragen | in Bremen. Der „eung B: Anr 10. Mai 1930 hin- E 17 Tagen liegt. | werd Es werden deshalb der Jn- | it Delos-Veriag Geleit cur T | slein ist nicht mehr Geschäftskühree 9- | Nr. 40 237 Rheinische Metallwaren A ben: Ae 21408 Wi ; : t ais Q sdtlih dex F: / [18423] unaen der Gesellshaft erfolgen im | werden. „werden deShatb der B 1571, Kolb & Co. Gesellshaft mit

E : - : é iovanni Del | Behre vertritt die y 9) der Firma Darmstädter und | Dillenburg. E i en D y gti ae än Chester Silinaae SUA Ee Bei Nr. 37 759 Schaß & Co. Gejell- und Maschinenfabrik Zweignieder- D gp L S R irt e ig: Herstellung, Nationalbank K Sandelsvegistereintragung vom 16. 5. | Reichsanzeiger und außerdem in den haber der Firma oder lede ec beshränkter Haftung, B_ 1794, Con- Hertha Reefschläger in Berlin ist Pro- | [Vaft mit beschränkter Haftung: Die | gung Berlin: Zum ordentlichen | Forli t EELO aUgLL Bt i entl E auf Aktien e Hommanditgesellschaft | Handelsveg)!e \zwerk Dillenburg Vorstand zu bestimmenden Hei- | naHfolger hierdur® aufgefordert, eine | ditoreiwarenfabrik L. Willburth Gesell« 4 ; i co- | Fi i l : dsmit : à sgesellschaft | tung un *fttien, Hauptniederlassung Berlin, | 1930 bei der Firma „Holzwer S [oe “ltigkei -| etwaigen Widerspruh gegen die i ä 1 s ile Mon bat Tie revi Firma ist erloschen. Bei Ne $2 Ses Can O S Walther | Berlin. Offene Hande llschaft l i i weigniede g t einerung“ in | tungen. Zur Gültigkeid der Bekannt- | eLwaigen T gegen schaft mit bejhränkter Haftung. B 1831, i ° ‘art, : t R SE / ; ldorf. Friedrich | seit 30. Mai 1929. sellschafter sind: | mazeutischen niederlassung Darmstadt: Die |G. m. b. H., Holzverfeinerung BRULs f cóffent- | Löschung binnen drei Monaten bei dem i leng Ves ist, die Gesellshaft gemeinsam mit | Löffler-Kasino, Weinhaus und Fein- frana Direktor in Düsse ; : : : | k ad: E I : ._ D kanten Wilhel | mahungen genügt deren Veröffent- f j Dentsde Sn ae E An 1, A UETA Aa L - ther is jeßt ordentlihes Vorstands- | Hans Guttmann, Giovanni Del Tin, | heimer Str. 1a. : r. Georg Grabkowski ist | Dillenburg: Die brikanten Wu 4 g ep n M unterzeihneten Gericht geltend gzu i ä i eiuen GEG&sführer der t circa | Lefibertried - Wetelisdat mte Ha L f Ne WR Radi d | beide Kaufleute, Berli Zur Ver-| Wilhelm Kru 4 y . A : : d Karl Voßloh sind Liquida- | lihung im Reichsanzeiger. Für die Be- eret ie 25 sellshaft mit beschränkter Haftung. anderen Prokuristen zu vertreten. Die | [ränkter Hastung: Die Gesellschaft P tat adiocord | beide Kaufleute, Berlin. Zur Ver- : M ftlih do, am 12. Mai 1980 hin- | Boßloh un ist dur< Be- | kanntmachungen des Vorstands sind die- machen, widrigenfalls die Löschung er- | 3 2869, Koh-i-noor Fahrradfabrik Ge- S e . Die |: Ta S y iengesellschaft für Elektrotechnik | tretung der Gesellshaft ist nur Hans | und Käsegrosth j er Firma Eisenbau Donges, | toren. Die Gesellschaft ist pur e L le hin«} [ogen wird. | d extilo Prokura des Fräulein Pauline | ist aufgelöst. Liquidator zie quau Hertha | und Radiotelefonie: Die Gesellschaft | Guttmann „Jes Nr. 74 467 Offene Handels i fu G aft mit beschränkter af- {luß der Geosellschafterversammlung levtes PERA, E Nr 5 B 10 E rield, den 12. Mai 1930. fen bah Fs ir wege a A

Mr E A Tes S T EIR R

efchäften aller Art, insbesondere För- Firmeninhaber Theodor Langendörfer | weiter befugt: „die Annahme verzins- derung und Erleichterung der Handels- ist gestorben. Die Firma isst seit | licher Gelder: im Deeblen. Konto- beziehungen zwischen Deutschland, den | 19. April 1930 eine offene Handels- korrent-, Giro- und Sche>verkehx und

tern: a) Deutscher Eisenhandel A.-G,, ¡hafter Max Schs ; “ntl; g ; fter Max Schönhof seine sämtlichen | des Aufsichtsrats, 2, Aenderung der prokurist: Paul Clemens Meyer-Ude- | bundenen Geschäftszweigen it Am 12, Mai 1930 unter Nx. 592: Die

Sogintlé ft - erlosden. Vai Ke Nedzynski geb. Kaffka, rlin. Bei | i dur< Beschluß, vom 24. Avril 1930 | Oscar Go> Berlin äInhaber: | am 1. April 1930. A g, Darmstadt: H - i 1930 aufgelöst. ; Ot . bi. Le ,

L 827 . ¡Det sehe Heimesiatt Mien: lenm Mert Rei P aufgelöst : Zum „Liquidator bestellt it E, Sen, Kaufmann, Berlin, - Bei Die Kaufleute Joh ps A Heinri Geldmann ist erlosden. Handelsregistereintrag ZaN 16. M gesdrieben snd find van Ver ge 18 E E S PEL ft Biba“ Grselschaft fe s t j i i Î ‘be: | der bisherige Vorstan; urt Helling. | Nr. 9: o . W. Bullrich, | Kruse un F ; . Mai 1930 hinsichtlih dex | 1930: Die Boßloh-TVerle S. Le rfi me ; des Aufsihtsvats | E di [18432] j schaftlich Bauweise Gesellshaft mit

Laut Beschluß vom 4. April 1980 ist der | s<ränkter Haftung: Dem Dr. Silvio Ie Ms Gran Ut H ufs: | Berlin: Prokura: Clara Spielhagen | beide in Bremen. mboldf Firmen: 1 Alt l haben eine Zweigniederlassung führenden Vorsißenden des Aus mmendingen. \ (ihe Bauwei

Gesellschaftsvertrag b “Â des Stamm- | Conti in Berlin, dem Hans Fonrobert | Aktiengesellscha der Kondit ren | geb. S N rli V U age E Cs Nolte Zl : tunzôwerkftä Ï ermeister-Holzbearbei- Werdohl ha mit dex Firma „Voßloh- | oder seinen Vertreter zu unterzeichnen. | Handelsregister 4 Band I e “Witwe | Coba Gesellsbast : mit änkter

Gesell avertro bol des a L Bra L E Fo robert | Aft ugese llschaft Set on tor “n wt, a S 4 e E: it Seiden. , shränktex Hafiung, Bartiokt. ues Weite enburg m mit Sshränkter 30 s Amtsgeriht Dillenburg. Seite 511 Wilhelm Bosex Witwe | Export Gesellschaft mit beschränkter