1930 / 124 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

C:

T es S P: E U T Ztg ÉF 56A AIUT ne“ D S ie “Ai «Me 5 UK 2-2

Erfte Anzeigenbeilage zum Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 124 vom 30. Mai 1930. S, 2, E rsie Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 124 vom 30. Mai 1930. S. 3

[21789] [21901 a | [21301]. . [19466] [21726 E s ï 5 ar é Ä . ¿ar TOEE Gesel in Mer E A.-G., _Vilanz per 31, Dezember 1929. Gaptans für Drient-Teppiche Maschinenfabrix Grivne (20993]- [21750] auf dem Berlich 32. : Nachdem Herr Oberbaurat Máx Ort- s E [9 dla ver D Ltre 1900 Aktien-Gesellschaft, Dur1 U John Schwerin's Verlag Deutsche Grundcredit-BV 7791, [20972]. Emil Bush A.-G Einladung. haus in Hannover das Amt als Mitalied F ? d IO - E +| Die Herren Aktionäre werden hie, Aftien-Gesellshaft, Verlin, Gotha-Berli A Vilanz für den 31. Dezember 1929.| O ij tath O Die Aktionäre unserer Gesellschaft | des Aufsichtsrats unserer Gesellschaft E a E s EES Aktiva RM ur 44. ordentlichen Genera Bilanz am 31. Dezember 1929. Sibantmede A n : DOE Delta der Senate Handelshaus für Orient-Teppiche werden Nerdurs s R E GNN D Contre Dori, pin der Wechselbestand D Gs T ars Laas Altien- À nus g hen, : wel p 8 Aktiva. betr. ipIs von 1O%igen Gold E RM |H [lung vom 25. Oktober 1929 T “De LTiLU n ee e Gie ee eun 28. Juni , vormittags | außerordentlichen Generalversammlung der | Warenbestand : 30 483/96 | fapital 150 000 i Í . Qui T9IH, y z Sypotheken-Pfandbriefe “| Grundstü : kapital der Gesellshaft durch Einziehuï j E E 11:4 Uhr, in der Amtsftube des Herrn | Aktionäre vom 23. Mai 1930 die Herren j e E : E s N |mittags 11% Uhr, in den Gese M Lerlagsfonto « + - - -- 6 000/—) Abteilung 111 - CUNORE e ooo 2 194]— | der f ien i r) Einziehuñg ¡ordentlichen Generalversammlung vom u G Josef Krauß, Köln, Cardi- | Adam May in Franf'urt a. M. und Fu A Le gn 89 CHGEMunentac A n e räumen der Gesellshaft in Mist Mobiliarkonto - « . * - 1|—|} Bei der A i R Ds T b. Is a 35 650|— a mter e quer y e 14. März 1930 aufgelöst. Zum Liguidator Rec 6, Jolcsuterdes ordentliden | Golfs Sni in Bremen 18 Mit: [Rasen : : : : 2: : | 00 | Banne: : : : | E | 1. verde t B M Some ufo: : : : : | g 19062 | diefes Viderlarfi esigien via | Febacuen ene Bereit | 2 V [B cue Cer | Dri E Boer D nbe eneralversammlung eingeladen. gliedern des Auisichtsrats bestellt 1 i S 700l— E 19 : nung: ebitoren S ind von unf [ Ÿ iei 3 700” | Di / ist in - dea L N Tagesordnung: Ss Gerdaid, AeEN. TRIRIEUSE » 0,005 9-8 2 J } 5 erer u: ada E 19/19 | 1. Bericht des Vorstands über qnterimskonto - + « + - 1 846/81 helen-Plunbiniesen, Abtei E Ee | Seim e s 260/— D E ist in das Handels- | der Gesellschaft werden aufgefordert, ihre ¿ Gra E Dei caidecitts [Catl May. Walter WRaibulindt E Ls Et a ODASE 768/94 | “Geschäftsjahr 1929. da Per cinschl. Vortrag - | 76 197/04 | und 111b alle Stüce jevex Lítern | Transformcatorensatanet | 200[— (8,289 Abs e pee ved br des Berichts des Vorstands und des T65 235/94 ae D. L 10 528/20 | 2, Bericht des Aufsihtsrais. «Q Tag o11l95| deren Nummern- mit- der Dex Litera, | Transformatorenstationen 17 100|— | biger dg Gef il eme Werden s Mans | A, da, A IBIE ZENS Aufsichtsrats sowie der Bilanz und | [21292] , O "sg 3. Beschlußfassung Über Geneh»; i 04 61195 | „en, zur Rückzahlung as Bee endir | Zähler T 20 400. | ode Gt ET, hne, GRRTEENAE, PELL B NNNRE Gewinn- und Verlustrechnung für Folgende Aktien unserer Gesellschaft find | ottienk DANoG, Sewiun- und Verlustkonto 93 469/91] gung des echnungsabschlusez Passiva, aw. L, Juli 1930 S . Zuni Wertbestände: Nathhenow E Mai 1930 Aktiengesellschaft i. Liqu. die Zeit vom 1. 1. bis 31. 12.4929. | für fraftlos erklärt worden: Nr. 298— Deren E prr 542 712|—| 4. Bes ußfaffung über Entlaj qttienkapitalkonto-… 6 000— | worden. nögelostiKasse ... 0055 1409/81 |Der Vorstand. Marti C Í Der Liquidator: 9. Genehmigung der Bilanz und Ge- | 300 305 320 396— 398 830—839 1259 | Baukkredit - : : - - - - 2 540/60 [542 7121| * des Vorstands und des Aufsicht" M trcditorenkonto - + + + | 144608115 Hie ausgelosten ‘Pfandbrief e o +6» D Ew E T L en winn- und Verlustrechnung. 1262 1286 1300-+1311 1327—1331 | Sonedit * + * « * * * } L arlos] Auént Passiva. 5. Aufsichtsratswahl. tératé D dcierimsfonto .. » + « | 150380| Abteilung 111/4111 a gelangen „der | Warenvorräte . « « « « | -34 177/2212182) Ii 3. Entlastung des Vorstands und des | 1338—1341 1544—1545 1548 1561— | Frédi schulden + + - «. - | 281/65} Alenlapyal «.. «.« « » | le CLE, MeneiOuet lit Fiftellung f. 1930... . | 2500 —| 30. Juni 1930, diejenigen der Ub- E: rttembergischer Kreditverein Aufsichtsrats. 105 1998 1603 1641 —1642 1774 1776 | Kreditoren . « e « + -* | 8540054 | Avale 48 000,— 292 712/— | jenigen Stellen, bei welchen die Attien 154 61195 | teilung I b zum“ 1: Iult 1930 zur | 1020) s A Verloo i 4. Vahl zum Aufsichtsrat, | 122 170 18087 1928-1028 1004-— | ROPOIETen » * 4... + |_, BI Nee p __|oder die von einem Notar oder vor Rüctzablung. Die gelosen Pfandbricfe, | Reinge L von 4 1/2 ‘igen Liguidations-Goldschuldverschrei M der 5 E AEART e pie | 1934 1945 —1949 1959—1960 1968 2031 Reingewinn « « - o. 57/95 542 712|— | einer Effektengirobank über. die Hin: _Gewinn- und Verlustrechnung. | und zwar die der Tode a“: Amgetoitn / -1quiD! Reihe Pau Egen und -Zertifikaten tionäre stimmberechtigt, welhe ihre | 2037— 2051 2102— 2103 2108—2113 legung ausgestellten inie mit Zins Sis 932,16 12 079/09 i i 19: 0 Bio Vie Meh 20 D 2189 Taf uer 60 B64 | Gewinne uud Beriuseduung (Bee 20: Sevtembet TA (f Pa dee Gn E gvon fes» - | 3 02401 | 100 Berech dee Mbtrilana d 20 | amn ec 27 agi 1880 nach ten Borschriien unserer Sahung vor : einem deutshen Notar ausgestellten | 2166— 937401 3771-87 Z : ammlung, u : bis spätestos e M Bct l ‘o. mit Zinsschei s i Depotschein, im leßteren Falle mit An- | 3777 3778—3780 3836—3839 3845 S009 per 31. Dezember 1929. A Pa y Su g Sea Hi un M cersellungskonto . «.. « | 380 586/01 | 1930 D T dos L.- November} Passiva; alle Nummern mit den Endzisfe Reihe A gabe der Nummern der Aktien, spâ- ! 3855 3858 3860 3895— 3896 3898 Verl usgaben. RM N der übkihen Geschäftsstunden Fe hrend inkostenkonto Ä 25 000/28 | 1930 ab zum Ne N R, Juli Aktienkapital ° S 104 000|— 17 22 29 38 49 43 58 67 68 7 Pittus am rius: Togt vos dei Lese 29) E L05108 1091 |gandtunguenfafen - « « | 118 cll Stad a p e e 2 [07 M a Due as Dr er0o| 10% infen" vis M0 ugt 1h V2 | Sebi Melecwesends . ; | S408 und ven det E ¿x Generalversammlung bei der Gesell-| 4057 4065—4066 4079—4084 4095— I R in Durlach: die Gesellschafts unseren Kassen in G E N L Dn - - +4 95 45 000|— E: E g derer wog Fn ted: 4098 4113—4116 4157—4160 4162— Das » 6. L0 e Fa E On O in Karlêruhe: Ee Ba E E A L ai uegüie. 5a, und eetia E Dag erbindlileitan ° 13 124/80 | alle Nummern mit den Endziffern E BS D P , ( V n O . ais é E e M s S p 2 Pa L E 2 E S 0E A S E pra f jest n Es “g T veyinganta Ver- | 4939 N E E erie M Ü btreibungen 0.9 3.08 S B 99 477162 L E ia und Diéco Verlust cinschl. Vortrag . 76 197/04 Kerzinfung der bér M Ehe Nrédiloren . » a... 46 106/53 gezogen und a Rüchzablung auf wig S ammlung belassen haben. E —— | h A A ili eibe ; mit 30. Juni : es i jeg Belasen Poden inet rata: e ee 0 e207? 01 |Beigewinn * 2 2 5 7 2 S7OS| a renertug Me S ie 08 61080 | "Ex mien h 6 tige | G 210 87008 geftndigt. Ufo um Beispiel: Juli 1930 Robert Pastor. 7197— 7200 7594 7966—7972 8032— 139 913/25 Cs al L ¿“e O Siliale Karlsruhe MXationalbank, P R A E Goldschuldverschreibungen olen ige us, und Boa nuaunug 1 UE wer A0 T g mm | $034 8095 8404—8415 8425 8433 8521 didlós 2 | Bilanzkonto (Verlust) « « « 193 469/91] ¡1 Frankfurt a. M.: die Deut [20487]. bekanntgemaht werden. noch für 31, Dezember 1929. E 617 717 817 917 1017 usw. [21341]. 9027 —Uen0 30/5 N61 F704 8792 925d | Betriebsüberschuß . « « « | 139 913|25 99 477/62) Bank und Disconto-Gesellées Bilanz _am 30, September 1929. Gotha-Verlin, den 28, Mai 1990. Soll, RM |5, 29 129 229 329 ee s E Sohler-Werke Aktiengesellschaft, T AEOS O a 10473 Berlin, den 26. Mai 1930. Verlin, den 20. Februar 1930. i Filiale Frankfurt à. M, E X [5 eutsche Grundcredit-Bank. Abschreibungen .. « « 16 046/80 Die Verzinsung d E E Ee Y E E ; Staßfurt-Leopoldshall. Le D —10824 10827— Aktiengesellschaf#t Der Vorstand. in Berlin: die Deutsche Bank u Anlagen . « + - « + « - } 1176 410/81 E a E Betriebsunkosten « s « - 128 758/49 imzahlun erzinsung er ausgelosten Stücke hört mit dem 1, Juli 1930 auf. Die Bilanz am 31. Dezember 1929. Die x j für Elektrizitätsausführuugen L R E N E E Disconto-Gesellschaft mit ihren M Lorräte . « + + -+ « « + f 859 602/91 | [20470] M 60.0 6 932/16 | {ein d N jo R gages LIREINE I SLURE, (x0, BYEYer age Wtivie. Grinbstlids. 22 000,— RM,| „Ote Kraftlokerllärung f exsBgk, nah- (Unterschrift.) * [21042]. sämtlichen Filialen und Außenstände . « « « |- 743 088|16| Verei 777577 L Suli 1930 gi eve Wf cggrmay (erer M Me p q f gp ler Mono ebäude 97.000, :Gleizanlage I,—, | Ln ernen e vem 10, 17, un Bilanz am 31. Dezember 1929 die Darmstädter und Nationalb! Wi fasse, Wechsel usw. . . . | 27 870/94 ercinssparkasse in Versenbrü 14S 787106 | R céibicifio ml ee Aetabluhe Le ROTIRIEITE die bid Le SUI( 1090 Que Maschinen 85 000,—, Maschinenwerkzeuge | 5 Autie Reichsanzeiger vom 10., 17. und S S S S 2 s mit ihren sämtlihen Filialen. (ifetten, Beteiligungen und Bi Akt-Ges. zu Versenbrüct. Haben. elaufenen Zin fel f E Rüeite 9 De N E GIIS e B ALIUE LOE Au 4000,—, Jnventar 1,—, Fuhrpark 1,—, Creslictettiärung “tr Acisisepüng 26 | [21036]. Bestände R E Dee Auffichts E E E aa vos Bong dera Bade 1900, | Besamteritse . +6.» 5 TNS ertragsteuer Sdkcudie, ai 0 al aa n ta A Bankguthaben 7601,—, Reichsbankgut- |; ng n : Í : x ra Lerlust «oooooo 45 © i j haben218,16, Postscheætguthaben 12240,03, innerhalb der gesepten Frist der Gesell- ars Feu: Ae, SLLgen- Dopathelensorder ngen ‘3182 0 | ver Maschinenfabrik Gritner A.:6, v D Aktiva. RM |5, 145 737/45 | nd E ersten Verlosung von 45 0/6 igen Liguidations-Goldshuldvershreibungen Kasse 858,52, Debitoren 125 312,79, Vor- M ger ETTeN, abi Bilanz auf 31. Dezember 1929. _ | Avalkonto ungen « f: ima Konsul Robt, Nicolai, Vorsitzender, 3 203 986/42 SeDanE am31, 12,29 8 263/82 “ei den 0, April 1930. Iod Beh B n sind noch folgende Stücke rückständig und feit 1. Juli äte 110 069,—, ; ¿n 464 302,50 , - D. ; E Tran M iticnfapital „e o ie E o pee 6 vis A „FEveriaudwe 5 j N Gams E Grof--Berliner Heimftätten- “Aktiva, RM [5 | Kautionen « « «« + + 8 182/20 | MROE Manlapital 1 200 000|— | Vorschüsse in lfd. Rechnung A Gebrüder Zwanziger x zu GM 200,— Reihe I D Nr. 1688 9188 9249 tapital 100 000,— RM, Vorzugsaktien-| 11d Siedlungs-Aktiengesellschaft, |Srundstückle « 20 000|— | Verlustvortrag zus 109 Ulan bés Lcikars A0 E eten id Sees L pri Wertpayiete. » « + «‘» | 41 610|— Aktiengesellshaft. zu G r Reibe I E Nr. 1349 2732 7932 10449 ware vér f bp rve A EOE Maschinen oen dn o dal Beliust 1000 72 | 204 957/54 | Mannheim zum 31, Dezember 192 Y 2enstige Verbindlichkeiten | 684 680/79 M 26 d si 628 & L ¿+5 Spo F ju GM - 30'— Reibe 1 & Ne. 988 1599 2188 2849 3149 3432 4432 Qreditoren 212 123,68, Reingewinn | ====—__ en O _ S —M 2clfredere . « « «+ ee î R 1 804/15 | [21339]. Rei T Nr. ) E 22 178,82, zusammen 464 302,50 RM. | [21345}. E A R 270 629/02 GM |$] GM ÿ befe apa d 229 022 f Guthaben bei Banken . « | 101 541/79 | Anhalter Chamottewerke F Odo 6088 6949 6849 T T Do SIUR LIOS LRE TOOIE LORES, S A S Vilanz per 31. Dezember 1929. Sabizeug El A e 79 Verpflichtungen |Atktiva, Forderungen | 6-000[—| 3 203 986/42 1698 167199 Aktiengesellscha}t, Unterwiederstedt Mae A E E E : 9. S . N s 7 N assiva, Akti : (L Z E an f Q E nant : S . 4 M, rant gi Sr ne iat 274 298,47 Passiva. Kk N Wechsel E R S Tons 4 e: Maina És vi M A G 000 A R E Verlustrehnung d ei CINA é E L E bieten Se ues A A, Feli 1930 viatiis E S Reichsmark, q bschreibungen 34 028,70, | Aktienkapital « . « « . ö 000|— W S Avalkont h 6000: am . eptember 1929, O4 n 6 4 a «T L028 R060 Aktiva RM : 8 9% ige ich8mü B : ( Reingewinn 22 178,82. Kredit. Getvinn- T D} Weorlpapiere ¿a ck80 i E E E Gewinn- und Verlustrechnung SEEA Einlagen a. Scheck- und Fabrikanlagen usw 1 des Württ be ge: rein Gindelsiere Golvbypothelentsandtten Mean n L A | Oel 2 Debitoren « + ¿ad os Uv RATIO | R ev de 6s 8 182/20 L X 18 | Kontolorrentkonten . l g e « « | 207 491/27 | des Württembergischen Kreditvereins A.-G,, Reihe XV1, unkündbar bis 1. Juli 1935 328 588,20, zusammen 330 505,99 RM. Aktiva E Waren ch2 2 2 2 4 2 Y - 185 368|— | Prozefireserve + « o o * | 5200/82 | Einnahmen. « « «s. q _— [M emeine Unkosten « « | 1 205 089/59 Allientapilal ee "40 000|-— Vürgschastsver flihtungen (f melt Bon t E E L. Le il fällig), L T E O as nens e D S S E ANE ea E Oh ibschreibungen « « « « « |__125 047/93 “vlaiugir ier h A 10000— Kasse . . - Es d dia 8 000, it Vorra n S E Sueicaton ä am 7. Mai 1930 genehmigten Bilanz | Gewinn- und Verluf : —— : 2.900: 187162 | A ILEIENS E00 4 988/78 | Verlustvort , 39 i j “agent O uro ti ti 0% Dividende Vortrag 1928 Deb. 1 066.19 | G S 300 000 e E E S E: “Secte L ega s 16. Ap y 1 a Faréufonto 1 131 421 z E 98 A E Gewinn 1920 * 429/70 3 649/69 | 900, 200 und 100 Goldmar Deiden frei ‘pn allen Virics (e E ür die orzu 3afti 7% Dividende Tf N s 96 + (0806 sait 1 l. rg. n . April 1930, Roy c, I E E o 1 T G gra pen D s j F die Stammaîtien, Dieje ‘Dividénden Verlust 1920 2A Spezial R 20 000— | Vortrag aué 1928 204 906/82 Der Vorstand. a E t Gewinn d le: ias 286 434/90 Stuttgart, den 27. Mai 1920. Württembergischer Kreditverein. können gegen Einlieferung der Gewinns 5 000 |— S eoe E O is Verwaltungskosten “« - - 1185/67 | [9043 N N , 1 330 137/52 und Verlustrehuung, i Passiva, [21389]. Westbank Aktiengesell t, ch anteilscheine Nr. 4 der Vorzugsaktien und Gewinn- und Verlustkonto: Divi L E A Stetert. 44 1 005/35 [ 7]. Alfeld-Leine, im Januar 1930 D Aktienkapital: Bi N Ne, BER nre a BAED. Nr. 6 der Stämmaktien bei der Kasse der per 81. Dezember 1929. AAOQNCEERE ooo. 76 738/38 E Motor-Verlag A.-G. €. Behrens Allfelder Sehuhleisten- Steu ebet, RM \H Stammaktien 130 000,— tanz per 31. Dezember 1929. Gejellsdaft untex Abzug von 10% Kapital- o ge E e: S 207 147/84 | Vilanz per 31, Dezember 199 Fabriken A.-G A 2 Tao/06| Vorzugsaktien 20 000,— | 1050 000|— Attiva RM M] RM |& ertragssteuer sofort erhoben werden. Debet. | Kredit. S S 2E Haben E F P Provisi S Hypotheken : 7 Kasse, fremde Geldsorten, fällige Zins- und Divid E Doereaciazunaîrét Linuemann hat Salbobortrán «+ ¿T ALOEO Tis ai i i Aktiva. Provisionen «eo ee | 4270/32 Por I a0 12 000|— S Gußabe: 1 Hittde und Dividenden- sein Mandat im Aufsichtsrat niedergelegt. E 973138 | Gaieiniee «s eéiniitohun L R inn R, e e Kassa, Wechsel, Bank, Post- j [21017]. Souage Verwaltungskosten e | 9 422/25 Bürasftsverpflltina ° ge Sein v6 E z : O E und Abrechnungs- Neu in den Aufsichtsrat wurden gewählt: | Saldo . « « « 1 339/57 : 9. |\ Verlustvortrag aus 1928 E E 62008 Vilanz per 31, Dezember 1929. g A Is ots GIMERIT, «L „LIE 5 gen 2000| Scheds, Wechsel und unverzinsliche Schayanweisungen: as Herr Direktor Popendiker, Aschersleben ( | S P E Jüvbenlät eo 00 215700 Kurdveriust « .,... o..0 o 826— 286 434/90 a) Schecks und Wechsel (mit A T » D edleeftor Cramöx Thale 4 | 1339/57] 1339/57 Soll. RM {H 5 204 956,82 Verl ) Aktiv o. la NMeingewinn «+0. 9 0795 Ah CQNE, (nis MREIIE Md 0 o) L L OAM L n Herr Generaldirektor Cramer, Thale e LL L e due gs Allgemeine Unkosten und Verlust 1929 . —72 904 95754 Acbersände 6 E E nto, a. L a . e 79/51 zeige vg Meg “e Douinlireuing b) Be Schaßanweisungen und Schah- - , den 31, Dei 929. MLGIIE R Et: Adre M Walze rfi dne 2 (nir S 506 ‘07a S G 2 5 6685 er : wechsel des Reichs u ä In der Generalversammlung vom7. Mai Hanvelsftätte Jungfernstieg E S Pei 26 857 62 207 14784 Vorräte . « « « « « ch « | 195100 ksscheckonto » » «- » - 5 816/92 5 aa l B Degem Ber L. c) S Si E E E A i N 1939 ist ferner beschlossen, das Grund- Altiengeselishaft. R S 52| Berlin, den 31. Dezember 1929. E orentons E K 903 511/27 Sinögewi Kredit. e Soll, RM |Àt d). eigéneé: Biehungeit «+ » « « . » i : i l i : E Qua E 50 000,— auf 250 000,— (Unterschrift.) 428 366/04 Bahnhof Jungferuheide Voden- E too A 967 248125 Sen . » # ck 9. 040.490 668/57 Abschreibungen -, « « « 4710| e) Solawechsel der Kunden an die Order der Bank [—/ 1048 153/93 eidjSmart zu erhöhen durch Ausgabe V: C R E E O E E E Haben. E Afktiengesellshaft in Liqu. : Passiva. Mid onto » » 80 000|— 35 668/57 | Handlungsunkosten » « « 32 352/92 | Nostroguthaben bei Banken und Bankfirmen mit Fälligkeit | L von 500 Fnhaberstammaktien zu je Reichs- [21034]. Radl Dr. S Aktienkapital . . . » - 50 000 *ashinenkonto » » ».- » 42 000|— 3 ‘ü j _| Reingewinn 1929 2 bi M i E T ett ¿c Res | “Bilanz am 31. Dezember 1929. Vortrag i 5 575/01 adlach. Dr. Scheerbarth. Resenvefonds. 9500 entarkfonto ait M: e 25, April 1930. g per ° 429/70 A S Be E, 1 589 553/85 U B S Dez ul l L C E C E I E E E E C I S | (fil 7 I l ; T näre auf dieje Aktien wurde ausgeschlossen. - ohertrag . * o « |__422 791/03 T Gb - «o ias 82 35450 Autofonto . «ooo 1 501|— Kov Co E 37 492/62 | Reports und Coraibards E Es E 80 224,75 Der Vorstand. H. Pelz. 1 Aktiva. 428 366/04 [ L: L j p E E Dp. TOLDES DUPm ann, Hab Ren Lng a Gge ertpavere 005 098/05 : E. e | Märkische Nährmittelfabrik 131 8518 1300 297170 H. Schulte. a QaveN, __ davon entfallen auf Reports allein RM 54 600,— mm———————— [94 stücks- u. Gebäudekto. | 950 150[—| Göppingen, den 17. Mai 1930 E Mi } ——| Geprüft und richti Betriebskonto . „. 32 193/35 | Eigene Wertpapiere: / N Maschinen- und Betriebs- dos Soctiinito 7 Mas I ugen Millauer «& Co. A. G., Gewinn- und Verlustrechnung Passiva, prüft und richtig befunden, Dubiosekonto x Anlei i ‘inslihe S ; [21348]. anlagekonto » .. « «602 772|— er Vorsitzende des Aufsichtsrats : Landsberg a. W. per 31. Dezember 1929. Mifono 4 So T O e Kid Der Aufsichtsrat. E 5 299/27 a) Anleihen und verzinsliche Schazanweisungen Bilanz der FirmaSchliemann & Co, E L 878 0L1SB Gs E Vermögensübersicht - Kreditorenkonto . « « : 410 689 44 Th. Husmann. Niemann, zu Höne. 37 4921/62 b) E chel O AS S 23 765/45 Asphaltfabrik und Teerdestillation Kassa- und Postscheckonto 678972 | R. Sd | and. am 31. Dezember 1929. Soll. Azeptenkonto . « 321 650/83 Beckmann. Raming. Unterwieverstedt, den 26. Mai 1930 ige bei der Reichsbank und anderen Zentral- A.-G. Hannover-Liuden, Wechsellonto „.(+ « - 10 264/01 | _ jeuffelen. J. Siebenwurst. |= Generalunkosten « « « « | 124972 feservefondskonto L L 30 000! | mm Taz | Der Aufsi tôrat, N. Rasmussen. c) sonstige bör| E E 2 L R Schlorumpfsweg 4 Wertpapierkonto « « + « 4 950|— E Vesitwerte, RM [H |Steuern . « - o. o. 6 80750 ttienkapitalkonto . . . . 300 000|— ; Der Vorstand. A. Reinädcker : d) sonstige Bev, G S0 1000 vom 7 Dezember 1929. Debitorenkonto N 482 630 19 [21046]. Grundstück É C d S 235 500|— x 1317951 Gewinnvortrag aus 1928 9 360|58 [21009]. Generalbilanz . @ 4 os - er papiere D +5. E D 6 G S 160 501/60 237 36 g Ä 799 S: E E I E E E U S Uebergangskonto . . « 16 790|/17| Bilanz am 31. Dezember 1929. Machen « e «es» f 170500 L iidewinn S 5 922/56 Qn 22 Fran er En : S O E a E Vesilewerte. S u ppe: ph Inventar S 600,— Haben. 56 ä j [21340]. ebitoren in laufender Rechnung . « «.+.+ .+ «» 6 469 424/94 Kasse und Bankguthaben 63 203/82 | Hypothekenamortisations- Bestände. RM |5 V ao 1|— | Bruttoerträgnis . « - « « | 1831795] i: 1 300 297|70 An Aktiva. RM [H Bilanz per 31. Dezember 1929. davon entfallen auf Kredite an Banken, Bankfirmen, Wertpapiere . . . .+ « - 8000100 | o L 4s 20100 Gb t 3 000—| Berlin SW. 19, den 22. Mai 119 Papierwerk Köln Grundstückskonten . « « | 846315 S N M IRIIE M IRIE M Walen «S 265 296/91 | Gewinn- und Verlustkonto 74 745/944 Bankguthaben « « « . 479 498/50 E 1G SSEISO Motor-Verlag A.-G. ?. & J. Steinberg Akt.-Geß, 0 d das 10 a E V E Gaiambsnni i Grundstücke und Gebäude | 234 776|— [———— | Squldner 92 653/05 | Atenstände « «eo o 94 704/81 Der Vorstand H. Steinberg. Utensilienkonto . « « «- 1— | Fabrikanlage . « « « « «| 19 000— on der Gesamtsumme sind gededckt: Inventar, Maschinen und 3100 183/41 e doe o o I NUE MND Poft. 5 6 1 067/69 u 7 Gewinn- und Verlust Kassakonto . . . . . «. 2947/14 | Kesselwagen . «« «« 600|— a) dur börsengängige Wertpapiere « « « « « « | 784 065/35 E Lis audles Pasiva. n 714 80770 | Bankguthaben « + « « «- 4 980 /— | [21024]. per 31. Dezember m gung Debitoren und Bankkonto | 8528 113/50 | Kontorutensilien » « « « 500— | g A durch sonstige Sicherheiten « «« « « «* « « | 4775 805/46 Beteiligungen « . « +- 16 000|— | Aftienkapitalkonto . « . . | 1960 000|— Verpflichtungen 5 643 775/96 | Gebrüder Botsch Aktiengesellscha E - Mens E M 2E GEE Mee Et E Ee 656 187112 | Geseplihes Rüclagekonto : ) . 96 Ve s Wechsel-, Scheckw- und | O S 110)... NOOEN 2 vao oa Has d oos od ees s 1|— : E ) g 87 000|— | Aktienkapital . « « « » » | _600/000|— ¡ Rappenau. rluste. RM [H | E 32! Avale RM 104 000,— Bürgschaften 73 665,03 Hypothekenkonto . . . . | 500 000|— | Kapitalreserve . . « « « | 28 000|— Verbindlichkeiten. Jahresabshlußbilanz bendlungsunkostenkonto T ao + «E Ns As B S À A : & ———= 1 554 803/85 | Dividendenk E ulden « « 5 500|— | Reservefonds . 48 000|— Ì Letriebs g Ee 31 61 | Dubiosen es i E E Verbindlichkeiten | idendenkonto, uner- Slblore «4 T R y M o cunkostenlonto . . | 34 243/04 _1973 761/61 | Gerichtsmarken - » » « « Aktienkapi M ; i : hobene Dividende . . 37180 | Gewinn: onderrüdlage «- « « . « 5 000|[— Vermögen. Á wdrikationsunkostenkonto 31 546/26 Ô L | Gerichtsmarken « + s o - S480 Altlenläpilal. e e e C Goa 6G 5 000 000|— E... alis 0004 | Srebitóreutoto. 187 644163 | V Buchschulden . « « « «+ « 33 422/87 | Grundstü 915 Atounkostenk Per Passiva, | : } Kontokorrent « « o o o. O S6 I Ne Saa a Q e S) A8 ortrag aus 1928 undstücke und Gebäude “Ama Bd 32 797136 | Aktienkapitalkont 13 | z c dredi 7 500 000 Hypotheken Ba 78 381104 |Mlzéeplonto «o 356 868/26 14 415,79 Ae s e 2 45 927/70 Maschinen u. Einrichtungen 17 #72 tijespesenkonto. . . 40 341133 ienktapitalkonto . » e « 50 000|— B «0 4.9006 10 022/14 | Kreditoren: Rüdlagen « « . . « « « | 167 939/56 | Uebergangskfonto einschließ- Gewinnin 1929 2 211/17 1a oaalga L EERETE Sas 0 r 6 000 | Barmittel u. Außenstände | % 12M Zorisionskonto , 26 974/70 Ma Iro: +0 0F A 206 594/07 a) seitens der Kundschaft bei Dritten benußte Kredite Kreditoren . . + « - n 855 13770 | lich Rüéstell e- L —[=[ Reingewinn: Borirag aus i 53 4812 feuern O: PYPO e eto L I s b) deutsche Banken, Vankfi S i 1 « ch Rüestellung auf De- Warenvorräte « » .+ - + i Ertonio. 5 6 53 871/30 | Kredi i : nkfirmen, Sparkassen und Bürgschaften 73 665,0 bien Ae vi rals 714 80770 1928 . . 1568,72 Vechistvocica- 27 3159 Mionto 22 34 576/96 Kreditorenkonto . « « « « 277 319/82 i Passiva. sonstige deutsche Kreditinstitute « . . « « « - |- 353 349/80 Gewinn 1929 3 344/95 S __Sewinn- und Verlustkonto. Gewinn 1929 23 866,67 | 26 425/39 attiva: (a peetctonto . . 12 P lo adol— | Sovinne unk Vertutitonts 147 883/39 n oge O C E M 2a oe ao ete REEAAEE E 99 : Z 29 E inn- e S E y i i - L S OERES Gewinn- und Verlustkonto Soll RM | H ee S E Vshinentor ‘Abschr. I vor E 1973 761/61 Lohnstener - L 195/45 l innerhalb 7 Lag en fälli E Gewinn- und Verlustrechnung am 31. Dezember 1929. Verwaltungskosten 8 12008 , Gewinnverteilung: Aktienk E TE, 84 0 wentarkonto M5 oe g 761/61 | Kontokorrent « « « « « « |__147 541/59 2 darüber hinaus bis I Monat T vom 31. Dezember 1929. E L E Aufsichtsrat aiten R Gläubiger u Bantschulden | 123220 pitbonto 7 908 R u E T9 206 594107 s : “3065 965,93 = | Fabrikations- u. Handlungs- S % Aufsichtsratstantieme . . 233,40 | g, ' 7M S E 06 |— am _ 31. Dezemver + ie als $ Monaten Fällig i Verlust. | E tete af 851 006/42 Seeeiiviie et EO 96118 Vortrag auf neue Rechnung . 1 191,99 Rückstellung « - - « + * af FEeivinn 2 * ‘+6 ‘es 5 922/56 Gewinn- und Verlustrechnung Atzepte E m Handlungéunkosten . . « | 265 597/12 | Steuern und soziale Lasten | 92 518/27 | Gewinn: E E L S Passiva: | 214° 764 751/54 | „An Debet. RM [N per 31, Dezember 1929, No nis cines De p eur p ao a Abschreibungen . . . . . | 852 192/55 | Abschreibungen . « « « « |__90599/73| Vortrag aus 1928 14 415,79 9] Gewinn- und Verlustrechnu2 Gewi ——[- | Seneralunkostenkonto - » } 71731/80 Avale RM 104 000,— Ota E Zuweisung an Rüklagen . 63 824/87 Gewi ge 1 ' Gewinn- und Verlustkonto. dies M Loren? Wn Abschreibungen « « « - - 71 731/80 Verlust, &ewinnvortrag aus 1928 S 3 344/95 1034 124/42 ewinn in 1929 2 211,17 | 16 626/96 A0 onto . . »» e « | 754 751/54 | Vilanzkonto - « + + « « } 14788339 Abschreibungen . « « « - 4 123|— | Gewinn E L E 972 502 pati daie Lit Gewinnvortra v 1928 p 40 526/67 : h RM D Verlustvortrag von 1928 o e 7 1|5 hiervon 9% Betriebskosten 6. 0 É 47 556 02 S S N Z L Boe —j—_—__ : | 384 960140 “ofe tba 9 E E S E e aba, tuteh Abschreibungen [19 999/96 | Abschreibungen u. Verluste 2 S In Stelle des H DE „NEDERAE . 121 500,— Handlungsunkosten « « »- 67 337/95 ä Summe der Passiva 10 351 444186 L Gewiun. | | Bilanzkonto: Verlust : s E L s ewinnüberschuß » « - « « [25 425/39 | Gesamtunkosten - + « - - À peidenden Herrn Generaldirektors K Vortragf. 1930 26 383,39 119 016/97 oll. Gewinn- u. Verlustrechnung per 31. Dezember 1929. Haben. Gewinnvortrag vom 31, 12, E Toza 1aal7s| Sonstige Einnahmen « « « « 23 993/63 Sie Ee in eberr J, Bamberger, Kaus, c R alies zes Gewinn. —|Bécwattungdtöstei f {L Jiusen und Provisi 861 625/16 I I | 96068 | Sum Ausfihtsrat zugewätit wurde | Paten": : : : : : : : | 285 —|BetriebaberlGuß abg, der at | | |Brutioeö «7 mia remen f den Uff a eyt [O |Séuecctfalung- - + | 1290| Gewi Stede”, | 342 508/01} Sewinn auf Esselten, Konjori| | | rr Max Haas, der aus S A Í . - ruttoerlÖôs8 «o... Len Aufsi E S ewinn ili i S 384 959/49 | gusgeschieden ist. Arz 70 536167 | gemeinen Geschäftsfkosten . [43 866/62 Verlustvortrag E E n: liede n unserer Gesellschast | Vortrag aus 1928 « « « | 22036/91| Waren « «« «++ «+ + | 10 m E E 8 Hannover-Linden, 8. Mai 1930 C i 19 ; B e rsißender: Herr Rechtsanwalt | Bruttogewinn - « - - - |__691 894/77 | Verlust „« «e 10 022/14 „und Coupons é vom s 29 Schliemann & Co Asph lt- hemnis, am 23. Mai 1930. Verlin, den 31. Dezember 1929, 45 425/34 12 J geathan IT, Herr A. Abraham, Herr s wie Einnahmen für Miete . . - . « 20 374 fabrif u. Teerdestillation A. -G s E o sene4 Aktien gefell}chaît. Ba Ma L Bad Rapypenau, den 15. Avr i amberger, i 718 931/68 119 016197 P F Gewinnvortrag aus 1020 « «S Schliemann. Na atn De Voriiauo . E Aktiengesellschaft. Der Vorstand. Gebrüder Botsch Aktieugesell L, & Bapierwerk Köln Dr. Hugo Remmler Aktiengesell- Norddeutsche Melassefutterfabrik 715 011/20 715 011 L r. Scheerbarth. Kleemann. Ecnst Fehrle, Heinrich Klüy. ppa. Botsch. J: Steinberg Akt.-Ges. schaft, Berlin. Albrecht Berliner Aftiengesellschaft, Westbank Aktieugesellschaf#t. H. Steinberg. Dr, Hugo Remmler. Berlin NW. 40, Heidestr. 14 Frankfurt a. M., im Mai 1930 Der Vorstand.