1930 / 124 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Siri ede e B T PEATA PEL vid E S S L T: (G t M2 E 2 E +#: T Bb, ape.

+ i fs. Fr E f s S i Wi 5 E N s, b S FEEE Peti S T: * B E M

E + E a Si Pte D Ot a

ea

30. Mai 1930, S, 4, Anzeigenbeilage zum Reichs8- und Staatsanzeiger Nr. 124 vom Zweite Anze

Dritte Anzeigenbeilage

| i î StaatZanzeiger Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen iger [17767] E : zum ¿ n-Kälte-Judustrie-A,,. : i Z : _1930 M P El BareRctiaci: Die Schu f zud Bag Ir 124. Berlin, Freitag, den 30. M inie “Bilan Ner S O pany (C, E.) T GRINS Die Geselli@aft ift durch, Besdhlu5 t ¿ lin, Freitag, de! ———

7941 : ° er 31. Dezem * Eßlingen a. N, Hamburg. Generalversammlu , b, uf, F Er a | [21724] r Porzellan-Manufaktur, Bilanz þÞ iva ilanz per 31. Dezember 1929. Gewinn- und Verlustre Dans gelöst. Zum Liquidator n unterzeid 0A i a ry s E u : Dutre Aktienge ela lin Aktiva. |Passiva.| B z 5 per 31, Dezember 1929. __ nete S Max Die ubiger t T Aktien- ait Dames, E ae g g gi L Ss E A; Altivo. Ra S

rlin. L bestellt worden. - Wilhelm Schlenkhoff, en - Fer ) E e I. Forderungen an die T vormals Ed. ( E Ne Ge- [Waren « « + 5 Aktiva. 982/31 RM H den aufgefordert, ihre An, fal Gesellschaft, Breslau b LILNE Seceoulins [0e 1h 16s ik l 500 900 G : C A 6 Debet. : 378/63 | Gesellshaft werde schaft, Herne in Westfalen. a E, Sechermn ai an di : | Die Herren Altionara dev am |Jnventar . « Kasse und Postsche> 637/90 Jjemeine Unkosten « « | 324378 üche bei der Gesellshaft anzumelden, ell a en cil Herne in Westfalen, | Gesellschaft, L Î R S pas i t werden hiermit zu 0, | Postsche> und Kasse E e e O 6/80 | Allgemeine Un . | - 666 768/83 | |pr 4. Mai 1930. ac E T À m-| 5 Uhr nachmittags in der Kanzlei ° A Ee | Sond, den e d Boe Debitoren . « « - 5 000|— E Gend ri i Dapbenotende m . 11 166f11 y pyg * rp thorStraten, En, E Su E: des Notars Justizrat Warmbrunn in Se L dcin, ind A serderungen gegen al vormittags E E im Neustädtische Stammkapital E E ae S N s 1929 A 44 533/96 Sidi noi c¿udverto Trotha G. e S Juni 1930, mittags | Breslau, E la E matt, MMOERGFarboaitgen gogen 5 216 6751 tinental, erlir W., ordent- | Kreditoren « « «* « Maschinen, Ei 27 437/29 7/53 G lle a. d. Saale. im Ges ästslokal in Herne age g E E Le Bee E attfindenden S N 04. 1 046 84 in Halle ; y 12 Uhr, im s 5 Z tsberihts. V. Wertpap j E | Ens E ergebenst | Verlust | 5 114170 5 114/70 K Hon eEtengs A 7 100|— P oilaas am 31. Dezember 1928, Hierdurh e Gesellsbatt prr i. W., Bahm otra E F Vorlage as Biel Gewiun- unds YVT, Ps a Wertpapiore und Mei Y “P i 10 000 : Es | 8 729/04 Kredit. 548/44 F tionáare unserer i 1930 agesordnung : * Verl tre<nung per 31. 12, 1929, VETIGER » « ._ : L langes eingeladen. 8ordnuung: inn- und Verlustre<{nung 13 En co el 1OSMIINEE RM Af ontag, den 23. Jun öln | 1. Vorlegung der. Vilanz, der Ge- ertu Ung P deren Ge- | VIL. Borauszcblungen und Darlete | _ _Tagesord1 “E der Gens 31. Dezember 1929. 5 Warenkonto c T O E Aktiva. bäude- Y ant Sia 44 Uhr, in Köln, winn- T Verlustrechnung und des | 3. Be <lußfassung über ilastung des | VIIT, Beteilicungens | E R Genre, Gewinn- und Ver- p Duivié Passiva. 78 721/82 Zinsenkonto 1 046 84753 | Grundstü>3- Ee 40 | m siraße 17/19 S Lon Gene- Jahresberihts für die Kalender- = gung L-L p lastung E eli 14 s d L E eschäfts) hr Debet. s Ra 519/60 fonto . » « 8 4 ise | erge enst ein. j 1928 .und_ 1929 orstands u A , . tigen Unternehmungen « « « « » . « | _— | Dita : das Geschäftsja | viivte «d 1929. Z 10 384,63 267 65303 sversammlung ahre Und. 1329. ; hl zum Aufsichtsrat. 2, an sonstig | lustre<hnung für d L 1 436/05 Aftienrülage. « « « 2 000|— 31, Dezember Zugang - « R | ra sordnung: 2 lußfassuug über die Bilanzen. | 4. Ersaßwahl z H | : L S E Vilanz per Tageso : -| 2. Veschlußfassuug : . Guthaben: i 370 104/78 9 Beschlußfassung übev die Genehmi, Unkosten E dee E [T S S A Aktiva RM |5 E gi E 407/39 511 68249 l Genehmigung r Oa ust e 3, Anras des Vorstands und des Dieucite Eitee i ge 4 L Guthe Ganthäusern, Spartasen, n E | L F 2, Bi . Vilanz der Gewinne--1 L 2AM At 2774/20 Delkredere « . E L ions „vater | * winn- un T ushichtsrats. j ; Generalversammlung das Stimm- 2. bei anderen Versicherung e zal 1 5 gig. der, B AA über die Ver- | Ware: G 2774/20 | Forderungen, 30 000|— Banken- und Post- 6] Geräte- und Utensilien- | hr 1929 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. dieser Genera issen ihre L laufenden Rückversicherungsverkehr « « }__632 54377] 17 52592 Verlustre<hnung sowie ü R Verlust « « «5 2774 774/20 | Aktienkapital . . . « e « 972|36 | Kassa-, Bar L 92 087/06 | Ge 1 804,02 | zzayr E: Vorstands und des| = ll iues Revisors für das | reht ausüben wollen, - dem lau i E 5 917 096 L S j j 4/120] 2.774 : 1927 8 \che>bestände . « « « S Tonio o o +6 / a 9 Entlastung des Vo und 5. Bestellung eines Re i Sib vollen, müssen ihre en Mleerscherangueetele G Erteilung der Entlastune E N Gewinnvortrag « 5 781/59 | »; itores 236 2 153,— 1 957/02 2. : ür das Geschäftsjahr Geschäfts 1930 Aktienmäntel 06 : X. Gestundete Pri n f Mieten « - “z : Entlastung an d : ; 6E B verse Debitores , - 4 5/21 úgáng « - - L 4 Aufsichtsrats für cid che : F : ine im Büro der i n, Stückzinsen und 3. gn A Aufsihtsral. Pielia, den r, Wet (lschaft für Gewinn 1929 138 729104 Barenbestände richtungen 129 073 70 ae onts S 2 j n Aufsichtsrat 6, Be Au fasfung betr., Aufwertung Gesellicnrt ee e 16. Du 1085 f. dndige i Ea und Mieten A : Bi Í Aufsichtsrat. x - ische Maschinen u. Einri 22 159/71 | Lastfraftwagenkonto . « « |— Wahlen zum ? s E E E s inceichen F E Ee S S0 811A 6 900 6 4. Wahl zum Aufsichtsrat. Heneral- emis<h-pharmazeutif z Verlustkonto Ae Zt S s Gi : | N E R Generalver-| 7 Ber tedenes. edie: : E atel s s ltidaties, was e “y wünschen, V räparate. Mowtun: S L ies 1929. Interims U a tnosde: Ste o: Zur Teil ind diejenigen Aktionäre N 27. Mai 1930. Breslau, den 27, Mat Wolf. 2, aus früheren ahren q i C 102 602 52 wagt len spätesten i T S. Haimoff. per 31. Dez Gewinn- un Bankguthaben , l, sammlung Ie drei Ta , : Schlenkhoff Der Vorstand, Georg bestand einshließli< Postsche>gu P beben ibre Aktien spätestens drei Tage | Der Vorstand. S. 4 [9 | Vortrag aus B Außenstände 147 831,13 | 198 408/63 berechtigt, welche spätestens drei ihre | Der Vorstaud. Wilhelm Schlenkhoff. XTIL, O E s e e Lee Es 828 023/66 MEREE A E 1j lung bei der l 213775, L g 1 667/27 der Generalversam G [44 XIV,. Jnven ; 4. a4 '— : dex Generalversammlung A E t M N e E S S ree Soll. fs ; O c Ew | Vor del E interleat i und Drusaen - - u D E Backehrobank A.-G., a in Handlungs- und Fabrika 102 163/86] Gewinn 44 533,06 | 169 241/10 s lt. Jnventur « + 96 849 53 Aktien bei der Gesellschaft h At | 21000]. Sond a T: Juvent R s 62, oder bei der Gesellschaftska}}e 7" } [20434]. 1929. tion3unkosten « «+ e e - 2190 per 1929 ; L inn- und Verlustkonto: haben. 91 Mat k Aktien - Gesells st. W. 62, oder : deutschen 31. Dezember : 8 00 1 017 588/67 | Gewi 20 den 21. Mai 1930. Lebens- Versi erungs - Van Dux oder au< bei eiaem Nachweis | Vilanz per 31 Abschreibungen « « » : ! 5 781/59 j Verlust 1928 46 591, Trotha, Der Vorftaud. e D lustre<hnung am 31. Dezember 192. E B. Passiva. E I ade E eto: us S6 14345 S ——- Ataltonto: . ae R 21 700,02 24 891/18 Gewinn- und Ver RM A RM [H , Rec veants (5262 -G.-B,, $ 37 V.-A.-G.,) E 32 835/3 E na die Gese l E 17 s t Ä A j a , E / ervefon -G.-B., i; Í 2 83535 | N RSEE an rGt8rats: [Kasse « «ooo 0050 535 143/45 Aktienkapitalkonto: T00 000|— trag 1 105 296/15 91044]. i A, Einnahmen, L Bone am Schlusse des T E TGCIONI 200 000|— : Der Vorsigende des Ani Un E “|Vechsel und Scho>s « 371 593/04 Haben. 115 948'35| Vorzugsaktien « » «e « 400 000|— |‘ é “Bilanz am 31. Dezember 1929. L, Ueberträge aus dem Vorjahre: 13457 581/12 2, Zuwachs im Geschäftsjahr. « « e « E E wi E Debitoren » « : : » e A E =4 inn--und| Stammalliéumn:z0- 0 « 000]— Passiva. 100 000/— Le BEAIE e, «s oe ande . 14773 1077 TIT. Prämienreserven für: l 19 603 005/75 | A Debitoren « « - - - : 147 885/13 Vorstehende Bilanz nos E 015000 67 Se gros A2 5 2 275 000|— Vestände. L) 2, E Versicherungs fällé s 200-254/89 E sospaperyZerungon auf den Todesfall » « « tos J0NTs | Engen und Ein- E v4 rge rue À Rain übereinstim- | Diverse Kreditores « « « 1 017 588/67 Pape e S 371 932/72 demnbstlide T 96 1iOles 3. Reserven für scivet ube Versicherungsfälls . L Dee e, P atn j [21030]. ber 1929. ; U > aler ‘müßig Q O tkonto: Schuldner Ds f ven ber Versicherten 2: Mertenverseßerun E e 31, Dezember richtung « « - 19 59271 befunden. : #4 Köntokorren ligung an Jnudustrie- Zuwachs aus de E “3 s o Vilanz ver 3 RM - [9e | Waren «e es tr es 9 "Eslingen-Cannstath, 12. * vücber: N cenek. Langfristige Bäuschulden e Sleldeniiiut ; Vorjahrs . . L A IV. Pekmianüborträge füx: auf ben Tobedfall . | 5.087 461 78 a. Tez non l Avaldebitoren Ps _ D özinger, beeidigter - l H. Kobrin. ci He “1 | mb s 5, Sonstige Reserven und Rücklagen , : i n auf den Todesfall » 1 OAE A aaaaa S 165 000 6 547 943/33 Siioe La Handelskammer L Den Er iipenber: an: 2365 412,— | 286 744/— A 634 965/22 Hivadidnus dem Ueberschusse des 000,— | 667 948|64]25 989 411/08 L aur rag aua I ooooooooo 2065651 Pi S Gle Gebäude!“ , « 296 940,— 290 000|— siva Die diesjährige Wenecalversamm L Dr. Alfred au verglichen und liber- VYUIDen » TE A 71 619/43 L N O e ov 006 ' E l E E AERREEAT E Abschreibung eda E e e è 1 3000 000/— vom 16. Mai 1 har vestonen, R auf instin T. GA Alzeptekonto « « + o Tos oie Perpl anges 550 000|—| II. Prämien für: f den Todesfall: & O der mit Gewinnanteil Ver- 6 010 959i Las 5 629,5 | Aktie . hr 1929 eine Dividen einstimn . | Attienkapitalkonto . . . 1, Kapitalversicherungen au . 6 s Gewinnanteil Ver- Maschinen « « 35 30 000/—] Kreditoren: 443 535/24 | Jahr en auszushütten. Amandus Lange, tienfapitalfonto 50 000— f ben Zobel P Abschreibung 5 629,50“ 112 K a) Banken « « e o o Las d 98 |alle Eon “Ves Tllioescerden Divi- beeidigter Bücherrevisor. Gewinn- und Verlustre<hnung, egi Sina: L Sanioo o) lebt abgesitoflene 209 311,77 E d L fern Rabe e, E E Patente «» *19 735 q So LLA dendenscheins erfolgt abztglich berstapitals- S E: Soll RM [4 ciquidationskonto: 2, Kapitalöéisicheru nen auf den, KberTaT: fia A s 20 a l E 2 ' 4 735,— 15 000/— reg s 312 219,15 ertragsteuer bei unserer Gefellschaf [21004] Betriebs und Handlungs- | Vortrag aus ¿h E : 9 pital sicherungen auf den 1 Ten As L E t En x s UDIC) ———— . QVEeIW U - i : : © : : JnventarL + «+ = 376,— 1/—| —- Verlustvo- 4 38 803/81 | M Ss, vorgenommenen Wahlen ist Merseburger Ueberlandbahnen- unkosten, Löhne, Gehäl 875 24151 b Verlust t b) in Rückde>ung übernommene L vrg, Gonsiize Reseién und fsielagen, und zivar S S | E ebitoren F O | e Aufsichtsrat wie folgt zusammen- Ang E ns}. des nssbeae bin p46 A E ‘in 199 „17 188,60 | 37 o 3, 2 fen L: 111 332,74 ia 2: NUage r etivaige Ausfälle (Delkrebere- | E 139i 1E äte 28 ; . S7 50C E 2 “Sh D | 2 a) se a ge 0 4.0.0060 f 111 332 L Rüeklate E 2 H E 1 /— | Avalkreditoren 27 500, 33 | gesebt: | ingen a. N. | - RM“ {9 —- 634 965/2 in Rückde>ung übernommene. —-— | e m . Abschreibung . 27, 20 199/04 erade g Paul Roser, L E : aaten e e | 3 865 846 03 5 Haben. 21 70002 Gewinn- und Verlustre<nung. 4 Gs E 3, Raa für Vecindiéiberivclinin t: : 82 500 | Kassenbestand « « + °\—] _Gewinn- und Verlustre<nung, Gris R ee Kaufmann, Eßlingen Wertpapiere « «o 208 168/09 | Vortrag aus 1927 l- usw. s M |9 a) selbst abgeschlossene . « . « , 472 210,10 472 210 1015 037 551/44 E dire M A, Attienkapitaler- | 1731106 R L 32 Q 1928 273 415/34 E R S Î Eß- | Materialbestände « « « « f“ “64 960/81 | Waren-, Altmaterial- usw. 828 65031 Soll. R 3885 b) in Rückde>ung übernommene 7 R 2D 23 573/55 5, Organisationsfonds aus de ti 50 000—| 863731! ußenst agt. E 571/35 | Verlustvortrag 1928 » « « | 2 83/89 E j Kaufmann, Eß- ugen e e oa Mon o 6 891/18 Tetrainunkosten - ¿ e » ; ersicherungsnehmer ¿ « « 356/52 höhung « «eaen —— | Vabene u, Mateiialbéstänbe 190 571/35 Abschreibungen o o o 08 s 326 49 ae mas detats L Va tueaben E O E 786 23 Vet T ——— 5 derichts-, Anwalts- u, andere 6 859145 Ds Diana vis f - s S dgie IX, ‘Guthaben C R anges A AENIs Waren- Ler x ê T O 2 On d 6 S-0 00 0 “i r | . le ¿ i 1930, 0090 - tet E S 2 . s As . laufen en ert .. etter ——- Stn 6.207198 . N., im Mai enbestand E Kosten-Kon talanlagen ; aus dem S | 1099 77 pas Eeuern C E OEe 265 E P land. Scherieble. Unternemerhastgelbänlage (3.000, * * Papierfabrik Wastngen Steuern O 11 438/25 Ÿ. L S E Se 15 620 70 winilà K e: n S ingtverte TEN Moi. «S pes M j llschaft. Liguidationskonto: . He Sei e e > « Co o o 4 16087608] 2E Set 08 j | ; J Paziiva. i : E] bi Afktiengesell 54 353,42 2, Sonstig f J va, uno O 4 a En j al. Vortrag a. 1928 , L z B co o 0p en 1. Gutgeschrieben A 542/78 Aktienkapii@ 00 |_ Gewinn 1929 312 219,15 Verbindlichkeiten, |- i Dr. Rv c ab Berlust 1929 17 188,60 | 37 164 82 VI. Vergütungen E S E 7 148136 Gutgeschriebene Gewinnanteile der oan Stammaktien "4000 ] 560 000|— =- Vortrag 5 38 803/81 | [21342]. ; Aktienkapital: : 00 55 501/37 | VIT. Sonstige Einnahmen « : 47 500 018/85 2, Guthaben von Generalvertretern ¿eat | Vorzugsaktien 4 0090,— ' 28 000—] 1928 .& « 279415,34 s a {e B. Ley, Konservenfabrik, Vorzugsaktien « » « e P 0E [21015]. 31. Dezember 1929. Gesamteinnahmen - « T A L E ie dei 0 | A MREREE 208 181 77 E Aktiengesell haft, Mainz-Mombah Stammaktien. « » « e |_1 710 000/— Bilanz am 31. E Haben. B, Ausgaben, Prie » s o e o 00000 ¿4 e v4 O | ; Hypothek . « e... 208 181/77 E 1679 102/32 31. Dezember 1929. S 100 000|— | =- RM Lquidationskonto: Vortrag a. B, A Lein bes D rof es E Verbindlichkeiten 02,0, 0 So 188/45 Bruttoerträgnis G 9 G6 53 Vilauz per N D lehen C F D T E R E Seba j 1928 6. «>00 $6 U I, Seiden E L abe olblofsenca Versicherungen: 96 9227 5, Versorgungskasse der Angestellten S S 946 378 8 i 619 125 67 Akzepte S D 8 ibe ; 48/60 1 679 102/32 iva. RM ar iche Rücklage c. 41 831\— Grundstücks- un 967 653,03 | U Se 0 F Vorja re au as a 123 572/78 6, Verschiedenes E Sa / Pi Peii 2 940 125/16 4 Nicht Ee En 66 359/83 N. Levy-Stern Aktiengesellschaft. a) Anla eivertezt 600|— S UGAE o... E prote ce : h 2759,95 | En ¿a0 611/05 L I ler net : es E P ES 26 650 |— err S, BorshiebeneS „anno 200i Reingewin 1099 778/65 | ** Der Vorstand. d | Grundstü>k uns Gebäude ma Kapitaltilgungssto> « « « 1 308 494/00 | B19 on 4 655 501/37 t Raltiidan für Versicherungsver Glngen e E as i L E wum è e<nung Vorstehende Bilanz und Gewvinn- uni ca. 1% Abschreibung « =| Schulden E 10 000|— reibung 3012,98 | 267 00 Verlin, den 31. Dezember 1929, Geschäftsjahr aus selbst abgeschlossenen Vers er Gewinnanteil der Aftionäre für das Jahr häusern Deichmann & Co., Geivinn- und Daten N e q <nung habe i geprüft und mit 147 000 Personalunterstüzungskasse 3 000|—| Absch fonto 511 682,19 | Judustriegelände Schöneberg ijan für: ( E De Hewinnanteil der Aktionäre für das Jal Bart : i D n G il H e E i E s H : 1) | : tru * N 5 , at D. 9 9 - f (>, + f -, { Ar. m i * “SEER den orbnungsgemäß eno besunten, Einrichtungen ns 000, Ca as Seciul; “Bode “93 020,85 | “Attiengesellshaft in An 1, Kapitalversicherungen auf den T T6. i Oppenheim jr. & Cie M R R Des Der Vorstand. R [51 87 i Ae E N ER R : E s “…Ab- : Mine Ev 247 642/41 604 703,34 553 va Radlach. Dr. Scheerbarth. a) L Tiefe : e J h ; i 5 285 204,84 | 1 952 911/04 Köln, den 24. Mai 1930, i onettento * } “g osel1 | Berlin, den 7, Mai 1 ngefilier, v E E 1s E 5 080 803/05 | hjchreibung E “U C7 E E L ien Not E: 4 068/24] 1 963 000|SD | ammmEEEEEEEETT E ett 21 472/70 | %: tor Be rrevisor im Bezirk der —TTö 514,35 lustre<nung. eräte- und Utensilienfonto 4d]. u. Vor- e D L ierungen geleistet . « » «-» 19 Z o . f Y Zinsenkonto « «« « +- M S N reiben zu Berlin, ca, 10% Abschr. 1 514,35 pf Gewinun- und Verlus _— s L: S 1 565.— idukverein Großhartmannsdors,S. E S E R Rilebe>ung übernommene 210 112/08 e sür deutsche Induftrie-Obligationen, Berlin E Reijekon E I - < S | 1 e: 2 Abschrei ung - t A ember . . ) R E E : “A iür deuts: Induftrie-Dbligatt nen WÊêTDe L Allgem. Betriebsunkosten- t O | E A R E gu cite: 49 Bitt Os o. [1814 tos aa S «s O 550 Alanzkonto per 31. Dez Zebluidei Lab Rüstellingea für E i E me Jiri 1950 ‘mitiags E 5 E Es t eo E 182 8 e 43 : . 137,— i 8 IV, Zahlun Nori îüd- enêtag, Le, E 2 Ss der Bank 5 erlm SW. 683, dan G 2 IEHOT ins Kassenbe e A .. 2 726/19 | Zinsen lust” E 610|— a ttvace M E T50— | Vecbfelt E 41 280/56 gelöste selbst abgeschlossene E N ita 376 78810 Dienstag, de duaeten, 1930, mittags 15 Stoue E ÉIE ; Liqui tichedgutha oe. rsverlu ee ooo | Lastkra . 1 350 FIICLTONIO » «G E 66 j E A | mg eins A i E E vciletbiic. Forde- 15 776/32 Ver 16. Dezember 1929. KeihSbantguthaben - E E S Erneuerungérütiage S (e B N Abichreibang . e | : M clemonne “ai 66 750/80 v. Gewinnanteile an de aab E 95 e 2 486 aadlay Feilnerstraß i L wu E aud VerluftreSnang sowie des E 2 42A E Reingewim “o 2 2 5 “gee 20s ne tarén 1. Aus dem Vorjahr a p 0e 785 1. Vorlegurig der Bilanz, d | Derember 1929 abgelaufene fünfte rungen . » 0. 9 640.75 ftiva. E Wechsel 1 nd nicht be- S : ; S 247 642 Kontokor E A 149 437/79 f o, Debitoren 82 38977 t Geschäftsjahr abgehoben « « « « » - Borlegur H mge Ang r “Lena 9 738 05 | gebene Ain; | 38 885/50 | Reingewinn 1 832 090/01 | Me oa ooo 0] 190508 L E 970|— 2. Aus dem Geschäf ien für Kapitalversiche- 3 681 519/04 S nte ber Bank. lézina der-Bilua, nebi- Sewinin- und Abschreibungen: 6 940'— | Nicht eingezah 12 738/95 | gebene Afti 1,84 —— | Kassekonto . « « 121 98804 Jnventarkonto 100|—| y7, Rüdversicherungsprämie Geschäf E über die Genehmigung der- Bikanz n _S Gebäudekonto « « - - 629/50 | Bankguthaben .. «-+-.-« [— | Außenstände . 104 781, 101 708/12 Vorräte lt. Jnventurx . « Esektenkonto . « « « « 133/93 h n auf den Todesfall . . . . . » « Geis 2. Beshlußfafsung über di die Verteilung des Debershufes. Maschittènkonto- 4 t ute Betailigunid. -< + + ‘6 ‘6-0 49 760/05 uneinbringli<h 83 073,72 Haben. 48 476/21 | Gewinn- und Verlustkonto : Mono 4 u S H 3 Barivaltungötofan (unter Ausschluß der G Verlustre{nung sowie bber E val ‘des Vorstands für die Gesäits Kraftwagenkonto E 575 Liquidationsfonto «+ + « « p Warenbestand » « o o |__201 99315 Ss aus 1928 1 783 554/70 | Verlustvortrag n 192 625/15 | VII. eters für in Rü>kde>ung übernommene Ver | 3. utana nes AIERAE au - des T A Ge IOEOES 2 x e bes H 100 000|— : 8 927/73 | Betriebseinnahmen « « « e | 15 | l e ¿En S a Jnver E. Gerätefto. E P 50 731 B 1 832 030/91 Abschreibung . Passiva. i E sten (erstmalige Kosten) « « - « - Fe 191/10| 4. Vorlage eines Status ¿um Fes E der Indusiriebelaîtung Werkzeug 66 359 83 E | . E { 34 | E) 12 000|— 1, Abschlußkos s U | e dais Vorlage eines Status zum 17. Mai 190 E ee Passiva. 50 000!— iva. s sind in der 1929 . 54 895, | Atienfapitalkonto . . « ¡ave Bas 330 191 O Vorlage cine it E 4 wer je _Ba n ‘20009 | geulgen “ventlihen “Gener e j Spareinl 42 693/87 2. Sonstige l iche Abgaben « « - . 38 K Vorstandsbericht bierzu. S Rid t Boriiands 403 503 38] Aftienkapital . . « « 10 000|— | Aftienkapital « . « « « « 20 000 adices ordentlichen Generalversamm- O as 34 7981 igen LRenIans o, 71 491/24 3, Steuern und öffentliche Abga P 69 955/59 6 Boiblagfafana diee Uer Céfiziiaiai fes An fbierats und V , * “S S S j Me A E É c id sivertunç onto A N : e p 0s | . Bef UB! j ng ube t : E ; 930, E L tg Haben. 2 935 67 Rütellung f.Forderungen 40 000/— S ¿na S SQiiie fung gene E E Dividende für | Gewinn 1929. 45 046,71 115726 Arlehns- L Kontokorrent- 46 290/77 | VIIIT. BLDS cu Bavitalaulogent 343 218 07 8 für s Eg A a 330 R fa Us ébrigen Vorlagen für ¿rundstü>sertraasfonto « T 100 000|— | Vypothet E Laut Be t G0) é 18 fonto, Kreditoren . - « IX. Verlust aus Kapit ortpapiereit «5 «e o os | 356 190/9 Die Vilanz, der Status per 17. nee bur s in Fabritationstonto - - ae p j Bankschulden « « e 15 439/52 äftsjahr 1929 mit 6% = 18, onto, 4 000|— verlust aus Wertpapier 12 972/91 E ma liea wei Wochen vor der G inftnabme aus. brikationskonto . ._. 96 97 L : S 9 239198 | 6as Geschäftsjahr en ssiva. ) 000— tlervefondskonto ,„ « 1, Kurs «odd o 0 A ie Generalversammlung [iegen s ilnerstraße 5a, zur Einsibtnahme a Fabrik E Verlustkonto: ¿acles B D E, Kreditoren . für Kunden- Reichsmark je ¿Aktie von 300 RM geg Attienk s E e p Meüonto on 13 134/27 2. sonstiger Verlust N 3 Geschäftsjahrs für: | ne E Geihäftslokal, Berlin SW. 68, Feilnerstraß " Der Vorstand. aen E 3 58975 per 28. Februar 1930. Sie T 9 9 000|— Dividendenschein Nr, t Landesbank; Hypothetentonto Gs A 8 eingewinn “E 3 015|— X Sriiteroimen an Be Todesfall 119 603 006178 j A ey “wr i L f pri S i s .. =4 022 Y S: Sd a L 2 z s #9 1 403 503 38 , | aus A 63 L bei der Mitteldeuts en_ E lehnsfonto . « « « « 192 625/15 1, Kapitalversicherungen au 0s 309 L I E S S vos Ql E. Aftiva. S x m e s I Akzepte e S 1928, 1 534/51 Filiale Hálle, Halle a, S., ar eh 0: 92 Rentenversicherungen «<0 d: 0: E 1 081 425/— - : are S s Nicht eingezahltes Kapital Is 600 62 Geivinn in 1920 e 12234] bei der Drepdner Bank, Filiale Halle, E var ai 24 070,78 Gewinn- und Verlustkonto. 3. Sonstige E Sai D Geschäfts-| [21733] Sansen-Faus Aktiengesellschaft. iun sichtsratsmitglieder Ye E Gt x s o E 274 kaan R e H | lle a. S., un ViGis ç y - 2208 E | äamienüberträge am | p Ls a biermit zur orden 1 in uniere Get fichtsratsmitgli R ae Herr (Gehetmer Ban qu 1 508 927/73 Ha x inen Elektricitäts-Gesell- Lieferanten- 945 557 29 | XI. Prämienü ertrag 1/76 Die Aftionäâre werden TeT E A é 4+ Uhr, in Unie C Dea ia S N ‘chaft, Vetlin, \{hulden . 221 819,08 | = 622 S Debet, 7 310/37 jahrs für: Todesfall « « « | 5 097 461 Le Gs den 23. Juni 1930, na<hmittag: R Fusilgrat De. DLegnae Lo gee, del- | Liquidationskonto inn- und Verlustre<hnung aft, Berlin, ; ) 4 100 06 L G apitalversicherungen auf den To v 44 480/69 auf Montag, rterftraße 34, I. Stod, ergebenst ecingelader bas Herr Rittergutsbesißer Emil D ‘16. 12. 1929 . 49 760,05 V e 21 Siias 1929. ti Was von 10% Kapitalertragsteuer | ors, ¿ptekonto T3152 Geschäftsunkosten und Abschr. SreS 43 L nene! Gerungen. «ooooo | M A zes 10 78 | auf Montag, 1 S Et T : pet E So B R E Inkfosten am A J F sgezahlt, H p : ewinn, Le de U ige Versicherungen « » o. . 00 C A E : Vorstants und des Auffichtsrats über da Bvebie E E (8.2 190 _ 138,33 —> Soll RM |H | sofort rge ras ausscheidenden Auf Verlustre<uun9-_ s 15 839/80 3, Sonstige Vers , E Cv 863 731/96 1. Bericht des Vorstan A S („Die von L U S 100 000'|— SOU, 192 11649}, IE L itglieder, Herren Generaldirek- Gewinn- unD —_ | X17. Gewinnreserven der d Rüdklagen. « - o o o 283 233/99 jahr 1929. über die Genehmigung der Bilanz und Ger is G J e fd i vôbe von 7% 4 Ed azarmiv terte Anlagen 311435 N l 0, Hermann Traus, M Kredit. X1TIT. Sonstige Reserven tines G4 9 593/89 2. Beshlußtafsung Teras Geschäftsjahr 19293. ‘s für das GesSHe das Geschäftöjahr 1929 in A Passiva. 50 000'— Abr ibun en a. Außen- 12 E Halle a S; Baurat Eugen Mane, Derlin Gécinftvortiea, 1046 o: ebr M gusen und Bre. . 115 700/44] X1v. Sonstige Ausgaben . - Gesamtausgaben E 9, 3 ame g Vorstands und des Auffihlsrats für das Ge (S E Nr. | Aktienkapital « « « « 10 000L f da i ev S ö S O Generaldireftor Dr.-Fng. S E den : d Handlungs- urüderstattete Gerichtsfosten 36 500 018.85 iabr 1929. Ry ie dividendenbere<tigten Aktien Nr. | Aktienkapil dau 0 ständen : 1 534/51 i Í a. S., wurden | Betriebs- und ÿ L S x | 1309/3 « « « « 47 500018, jabr_ M r oie W- aumit: È 14 A E I hae Le RM IOD,—, Nr. E i Forderungen 40 000|— L S 122/34 Ca Sbdcirvtihit O G E Löhne, Ge 1458 2 - 1d verkaufte Sche>büche 15 839180 | C. gra inualmen 1, R S a E, in der Gemeralveriammiung B A e S001 121 iber le M 2 400,—, Nr. j Küdtteilung 1.5 “00000. [Gewinu in 1020 . - | einîti e i ewählt wurde hälter usw, + * 54 806 E Gesamteii Do 012516 Die Ausó Ung 4 S ç ftévertrags davon abbángig, day die E lion 12001—12190 über je 100,— gegen l 100 000 208 961/41 Jn den Aufsichtsrat zug Erich All- Abschreibungen - « - + E Nah \ 5 tituierung Yesamtausgaben . . « « « E (ae O E 28 | dbinie, das Lie Jrboter E Pre N ties ette Kette Ee Î Ee t Tp U Abf. 2 un m sellshaftéfafse, Breslau. Gartenft CpartzIe bizterirgt 12632—13031 über je nicheins für y ; Verlustre<nung | Herr Landesbaurat Dr.-Jng 1 538 2 y latte E lbe aus den x Einnahmen « «- - - 5 ftien bei der Gesellshafte k Lire CiE s Gieliiie ls : regi wig boo ace “ez Ge-| Gewinn- und Verlus |., | Sabt Merieb ; » Aufsichtsrats besteht derselbe ; Ueberschuß der Ei stamma iner deutshen Bank oder einer deut “Ses der Seneml- Es 5 «eei L A (05/00 | Aus bem Aufsi fs : s : Ri dt, Brand c 5 v, 70 000, | Notar oder einer de Z 3 Tage vor Beginn de c 29 bzw. gegen Äusëli Des per 28. Februar i - 28 1 534/51 N. fsichtsrat ausgeschieden sin <0 „cen: Richard Goldschmidt, Br 4 Aeverkibrifios: E 0 000,— | fammak 2 fen Bart ate ine deute p E 1929 bzw. gegen f Gewinnvortrag a, 1928 lc Aus dem Aufsich ; hannes Habn. 96 05 iat 2 e: Robert Hege- Verwendung des Uebi L S 73 003,13 den und die Hinterlegung E icd. Eine Hinderleguag der ® E s | i 028 928 E i L S Aan V 2 . 14 ati 4 1Sdorf, als Vorsißender, H) ID, io Aktionäre E 0 E E 03 wer [schaft nachgewiesen IDTTO. 2 lvinnauteilMems X em Bankhaus Soll „az | Warenbruttogewinn - « 2 928|— | die Herren Landes Tod, General- | Warenkonto « E wald, hier, als stellv tr, Vorsißender, Marx 1, An die Aktio P R werten und die Hinterleg n réeélanu: bei det Ee : 9 760/05 | 7: L Ea CS PL sser, Halle a. S., dur<h Tod, ( äisergeldkonto - Sea » hier, als stellvertr. j M die Altionre Z 21 12208 ren und e L are Si —— prt ie gebe me diet t ja durch Ablau! Altmaterialkonto - [34708 diwald E e B Erbisbors Gustas [E An die A E e Beeradgenve altung E 2 000 Senn Bora Lin 27. Mai 02S AafsiGiorais: Dr. Korpuluns. n unjerer Gesjellshaftsfate, RBanfk- f Handlungsunkoîten - 4 ; E E Dad Frz , Schkopau L ees s ‘«¿_ Walther - 5 , » Sicherheitsreserve eS 1'600 gende , * Le Fraulfurt a. M.: bei em Bank- D 49 898/38 Vorstehende Bilanz haben wir geprüft Trotha, Exzellenz Par int Arb Adolf Bein «e « è e —75 020 Vinterlich, Gotthard Berthold, hier, V: An die Siherheilsreserv für Vermögen! 200 an ter 2 in Frauntfurt a. Elliïi om- | | Vorstehende Bilanz Ha dnungs- | vec Amtszeit, l ie : n id y: fn die © Gaus Lazard Speyer-El Kom ind mit dem ‘Ergebnis der ordnungs I Sat Ballo a S., durch Niederlegung. d tot taa E d, Po aft auf Al Haben. a aal 1äß geführten Bücher übereinstimmend | Wagner, H o O 20 Mai 1090, E bigen me unbpors, d 1? s s E 49 8398/3 gemäß geführten Büch L DE T Vohtciengeseltihaft: e rand, Srestau im Moi 1930 "Bei G0 i 1930 gefunden, - Mai 1930 Merseburg ft nthal. I aarverarbeitungs A. G. Breslau | Berlin, im Mai 10 schaît | Mainz, den 1 Mai O Atktiengesells<aft, Dr, Rose L arbeitungs A. G. S il-FreDit Aktiengejeilf aud- Attien-Gesellscha i engesells<haft. Uf Meere M. S. Brann & Comp, Terti i Dian, ane Matnz. Der V E Brárin S<ermann, Der Vorstand. Leo Brann.