1930 / 124 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

evanad de» M S V 28 7 E E C L AE : T T E i

Zweite Zettralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 124 vom 30, Mai 1930, S, 4,

_—

S L ad 21605] ; Löwen, Schles. : Arrest mit Anzeigefrist bis zum 23. Juni vormittags 10,45 Uhr, das Konkurs- j Bolkenhain wird nach erfolgter Abhaltung | Gislsemkire [ ] om ed NARKa<URgz, [21617]

irchen. i fuürsverfahren. uus ARA Fc t. Der Kaufmann Paul | des Shlußtermins hierdur< aufgehoben. Kon ó Dritt Z l del í bd. J. einschließlich. Anmeldefrist bis zum | Lerfnren Binzlau, Gnadenberger Str. 1, | Amtsgericht Bolkenhain, ben 24. Mai 1930. | In dem Konkursverfahren über bas | Das Konk urperkahren ber bas Ver e Gentralhandel8registerbeilage 90. Ju D D E Mittwoch, 25. Juni | wird zum Konkursverwalter ernannt. Bresi S [21594] Sia D us Gelsenkirhen pelinallee 60, urgast O/S. wird nah Abhaltung dei Deut c d. J, 11 Uhr 15 Minuten. Allgemeiner Konkursforderungen sind bis u, Iu Das Konkursverfahren über das Ver-| ist zur Abnahme der Sh chronung des Schlußter mins aufgehoben. zum n E Sanzeiger und Preußischen Staats8an ci er Prüfungstermin: E 27, August E Le E E L D meen gei, | mögen dés D “1 Verwalters, que utens [ von, B Amtsgericht Löwen, Shl., 15. 5, 1939, zug d. J., 10 Uhr 15 Minuten. ten oder die Wahl | dor Sambale in Breslau, Pojener Skr. B, } dungen gegen ußverze [lei mburg, 26. Mai 1930, behaltung des ernannten over, * | wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | bei der Verteilun zu beri genden | Täüinen. [2161 entr H l if D D î R í n gas Amtsgericht eines anderen Verwalters fowie über die | emins hierdurch ausgehoben. (42 A. Forderungen fowie zur Anhörung ber | Jn dem Konkursverfahren über d d 4 atlhandelsSregister für das Deutsche Ne : i (1s über die im $ 132| 150/29.) j ige bie Gewährung einer Ver- G. m. b. H. i. Liquidation, Dortmund; JT . 124. Berli i i

Tamburg. [21580] | und eintretendenfa L „| Breslau, den 20. Mai 1930, lagen und die Gewährung einer Ver-|G. m. b. H. iqu , Dortmund- A erin reitag, den 30. 0 Mee Dae ermge des Ie | Been or 2a Hun 1980, ommi tage A L ZCC-CA ama E E i ima 193 eines Hausstand8ge}<hä1ts , R S 0 ausschusse exr f , on A

â Sti ITI, Ge-| 12 Uhr, und zur Prüfung der angemel- 21595] : : : d egen das Sl de E L L H : : Dam BandEbeterorsrehe 4, if heute, beten Forderungen auf den 4 Jul! 1990, | WDoF! F onuröverfahren über das Vero | 2% Iumitgreritht gierjetbs Zimmer Nr. 9, geichnis der bei der Verteilung zu ven F 7+ SONTUTIE UND |nivali van Kiestubea ia ees, | giroloi Kaufhaus in Breslau, Alsen. 1 2. Direktor Friy Terwesten in Detmold, | Fehrbellin ernannt, Termin zur Vera 13 46 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: | vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeich- mögen der Firma Josef Franz Schmidt, bestimmt ' fichtigenden orderungen sowie zur An, Wertherstraße 48, wird zur Vertrauen g! straße 18, wird heute, am 23. Mai 1930, | 3. Fabrikant Wilhelm Stürg in] handlung über den Vergleihsvorshlag o Blüiche visor Erwin Mühle>, Ham- | neten Gericht Termin anberaumt. Allen Ladfabrik in Breslau, Gräbschener Str. 55, Gel ti hen, den 22. Mai 1930 hörung der Subioer Über die Erstattun, Bergleichsfsachen person ernannt » D S ertrauens- | um 12 Uhr zur Abwendung des Kon- | Wiedenbrü>, 4. Kaufmann Hermann | t auf L 27. Juni 1980, vormit (ags E E ati 22. Offener Arrest mit | Personen, welche eine zur Konkursmasse | ird, nachdem der in dem Vergleihs- PREE Amtsgericht x der Auslagen und die Gewährung eiue | + [Tung über den Ver leide ans furses das gerihtlihe Vergleichsver» | Wendker in Orbke b, Detmold, b. Kauf- | 11 Uhr, anberaumt. Der Antrag auf Anzei efrist bis zum 23. Juni d. J. ein- | gehörige Sache in Besiß haben, oder zur | ¿¿rmine vom 14. April 1930 angenommene ; Vergütung an die Mitglieder des Gläu L D [21629] | auf Samstag den 21 Juni 930, fahren eröffnet. Als Vertrauensperson | mann Hugo Sonntag in Lemgo. Termin | Eröffnung des Verfahrens nebst den chli li Anmeldefrist bis zum 26. Juli | Konkursmasse etwas schuldig sind, me Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Be- 21606 bigeraus\cusses der Schlußtermin auf den atzeburg, ahren über dad 1| 9 Uhr, vor dem unterzzi - [wird der Geschäftsführer Dr. Alfred | zur Verhandlung über den Vergleihs- | Anlagen liegt für die Beteiligten auf dJ. einschließlich. Erste Gläubigerver- | aufgegeben, E den E sc<luß vom 14. April 1930 bestätigt ist, Ta éa ¿A Ln 18, Juni 1930, vormittags 11 Uke ver e g E en ilhelm S rit, Zimmer 15 LOCIGRER Ge- Firshfeld in Breslau, Nr RRE, L “aden Fa ¿M R N der issen des . Amtsgerichts L, s i 2 i S. M en, a e 1 Be f , (42 N. 142/29.) L dem Amtsgericht hierselbst bestimmt, m ; : f ae Amts8geri( Y s E erman wird aus den , ; ,- vormittags | zur Einsicht aus. sammlung: Mittwoch, 25. Juni d. F., | zu verabfolgen 0 e e Gs dem Besi | hierdurch aufgehoben ( mögen des Feinkosthändlers Gustav LNENEE : in Raßeburg wird eingestellt, weil eine geri<t Barmen, 21, Juni 1930 um 11 Uhr an Gerichts- | 1 Uhr, bestimmt. Fn diesem Termin i j teemr, Mittwoch, 27. August d Fe 10Uhr e Wide und von den Forderungen, für | Breslau, ne Peter Freudenthal, Eppendorfer | Amtsgericht Linen, den V. Mai 1930, F i, Kosten des Verfahrens entsprechende | nz6r1in, [21641] | elle, Museumstraße Ne. 9, I Stol, pen gn / Beschluß oeht werden über Der Urkundsbeamie der Geschäfisftelle e > 2 y Eo LEGN . D ct

45 Min welche sie aus der Sache abgesonderte Weg 182, ist na< Abhaltung des | T ünen. [21619] Nasse niht vorhanden ist. ie Beibehaltung der bestellten oder die des Amtsgerichts.

: Veber das Vermögen des Kau Zimmer Nr. 298, bestimmt. Der An- z Hamburg, 27. Mai 1930. Befriedigung in Anspru< nehmen, dem | yz„eslau. [21596] | Schlußtermins aufgehoben. Jn dem Konkurs über das Vermögen Ader VeAE Max Naumann, Vileininhet u irag auf Eröffnung des Vergleis- | Wahl einer anderen Vertrauensperson,

gaeri Konkursverwalter bis zum 24. Juni 1930 3 Konkursverfahren über das Ver-| Hamburg, 24. Mai 1930. der Firma Weking & Cö. G. m. b, H, Firma Max Hanft i : verfahrens nebst seinen Anlagen und | desgleichen über die Beibehaltung des | x; [916B6 Ii, Anzeige zu machen. / mögen bes Firma lVitavina“ Wein- und Das Amtsgericht. in Liquid. zu Dortmund-Derne, vi Spandauer Str. 4, Arbeiter. unt Bx: das Ergebnis der weiteren Ermittlungen | Gläubigerauss{usses. Der Antrag auf Tran Serglei@oversahren. Gi x [21581] | Amtsgericht in Naumburg am Queis. | Spirit sen-Handelsgesellschaft m. b. „in etm O die Schlußverteilung erfolgen. Dazu Reichenbach, VogtI. [21630] rufsfleidung, ist am 26. Mai 1930 liegen auf der Geschäftsstelle 41 des | Eröffnung des Vergleichsverfahrens Neber das Vermö des Kauf Oi lor Eonkursverfahren. E Bresl u, Gräbschener Straße 187/189, | Hambur [21607] | find verfügbar RM 23 045,25. Zu be- Das Konkursverfahren über das Ver- 14 Uhr, das Veragleichsve f ai 1990, unierzeiGneten Gerichts, Zimmer 314, | nebst seinen Anlagen und das Ergebnis Glam “Westheimer, il ; L E

E Vermögen des Kaufmanns ibor [21587] Pte l L Abh ltung des Schluß-| D Rontues über das Nachlaßver- | rückichtigen sind RM 821,95 “bevor- mögen der offenen Handelsgesellschaft in Abwendun des N )Sverfahren zur zur Einsicht der Beteiligten aus, '] der weiteren Ermittlungen is in der G ejtyeimer, alleinigen „Jn K ry Reni agg age mans Galzuffet- F Dee Vermögen der Handelsfrau vid va en S ccfnlielen (42 N. | EE des am 26. Oktober 1927 in Ham- - liale Und RM 49 385,12 nictbevor- Firma Albin Fröhlich, meh, Strikerei | worden. (1 y N ige nene Breslau, den 23, Mai 1930. Geschäftsstelle Zimmer Nr. 4 des tur E A Maren Bars s siraße ‘58, Alleininhabers der handels- | Hedwig Grüner geb. Staniol in Rauden, 84/89.) f : burg gestorbenen, Jfflandstraße 6 IV rechtigt Forderungen. Das Verzeichnis g rgend Bn E E mann Paul Zielke in E ur Amisgeriht. (41 V N 15/30.) M rItE qux Vase medergelegt. ist am 23. Mai 1930, 11 e: ad Vert erichte nicht eingeagenen Sema | Kreis Ratibor, wird am Lig "Konturiver-| Breslau, den 21, Mai 1030, | wohnhaft gewesenen einigen Fuhabers | Lern f der Geihasasele Vi des une F Antsgerigt Rekcienba i V4 | ernannt. erti? "go tronnsersos | Bree, (z16M| 2as Amisgeriht L |souseesdebitnetnordee Ber dite J 6 5 L s 21, DE 1 Z Cnu 1 Ó . / H ; L A A 2 * L . . R Ee E S R T be vor- Ges acbtiA Verwalter: Fabrikbesißer Amiens E e Garbe & Rosenfeld, Kl. gerichts Lünen eingesehen werden, den 23, Mai 1930, über den Vergleihverihlag f auf ved Ueber das Vermögen des Kaufmanns Det CAEu L E seberines Dan e e mittags, der Konkurs eröffnet. Konkurs- Walther Berg in Ratibor, Braustraße. 'estf [21597] | Theaterstraße 11, ist na< Abhaltung des | Lünen, den 26. Mai 1930. A 23. Juni 1930, 1134 Uhr, vor dem Siegfried Grünthal in Breslau, E Ve esch gf [21652] furt a. Main, Seilerstr. 8, ist zur Ver- verwalter ist der Rechtsanwalt Cramer | Frist zur Anmeldung der Konkursforve- | UErs Konku sversahren Sólußtermins aufgehoben. Der Verwalter. Rendsburg. Beshlufi, [21631] | Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Fried- | LDigerstraße 33/35, wird heute, am Foha e rmögen der Firma | ¿rauensperson ernannt. Termin zut in Dectord: Offene reit S elbescit tungen s Q du ey 2 Prü: Das Sidi über das Ver-| Hamburg, 24. T it Dr. Dun>er, Rechtsanwalt, E R L Des G rahe Ma III, Sto, Zimmer u ry mer Re or y Sg ich liche E in A erlebed wird heute, am S s DE S Sr pflicht bis zum 26, 6, 1930, Anmelerf} Erste Gläubigerverjamurung ; | mögen der Frau Franz Beine, Fnhaberin Das Amtsgericht. 9169, haus Rend eße r. 106, Quergang 9, anberaumt. Der | Veraloigsa 5 Miss Ne | 22. Mai 1930, um 12 Uhr mittags das | (7g s au amêtag, den | ZU L Si C N L 1930 um 10 Uhr | mögen der Ö ' Ck. [21620] „Varenhaus Ren sburg Stiebel & Go- ; ergleihsverfahren eröffnet. Als Ver- , g 21. 1930, 10: y ven A E LIa0s, / miitdes m e n AgeriGt hier, Neue Straße 25, | der Firma Ernst Wemken Nahf. Eisen- [21608] E as Konkursverfahren über das Ver- linsfi“ in Rendsburg wird nach erfolgter Antrag auf Eröffnung des Verfahrens trauensperson wird der Büherevisor Vergleichsverfahren zur Abwendung Zun! Ge 10% Hheo, vor dens

; ird hier- : En ag e nebst seinen Anlagen ist auf der Ge- J des Konk Ö ° | Amtsgeriht in Frankfurt a. Mai

E L E LEO S é warenhandlung in Buer-Erle wird hier-| Hannover. L ögen der Geschäftsinhaberin Erika Bar- haltung des Schlußtermins hierdurch | (5,55, ge! E Max Wagner in Breslau, Am Rat- | ¿ onkurses eröffnet. Zur Ver- ild < : N p 12 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, Zimmer Zimmer Nr. 35 im II. Sto. Offener ; ten des Ver- 3 Konkursverfahren über das Ver- | mögen de a eni _V( 1 schäfts telle zur Einsicht der Beteiligten f t | trauensperson wird der vereidiat eil 42, I, Sto>, Zimmer Nv. 22, anz Nr. 16. Prüfungstermin am 9. Zuli 1930, | Arrest mit Anzeigepflicht O T R E duns E L E eingestellt. wied Kont r Jos. Großfeld czewskfi in Ly> wird eingestellt, weil eine aufgehoben. medergelegt. g haus 11/12, bestellt. Vergleihstermin p | 1igre | beraumt.

j | ; ; Bücherrevijor Ernst Schilp von hier be- Der Antrag auf Eröffnung y R E s j E des Verfahrens entsprechende Rendsburg, den 22, Mai 1930, ) g S wird auf den 23, Juni 1930 um 10 U s hier : | ed Ven M Mai 1900, |Unligetigf Raliboy dex 20, Mai 1090, (7 N: 181) 17 g: 1030 Bee engee, |onfuröose mi vorsanden M Lal’kmtigerit cite ete [gn Eeridibselie Museanstress Ne: d | taviuti Oba ful: 6) Lc | 106 das "Ecgebnls der neltgren Ee Das Amtsgericht. 2 Buer, den 17, Mai 1930, folge des E over, 23. Mai 1930. | Ly>, den 22. Mai 1930, a Bl, IL, Sto>, Zimmer Nr, 298, bestimmt. | Bankrat Seyferth in Detmold b) Herr mittlungen sind auf der Geschäftsstellë ( L E [21588] Das Amtsgericht. Amtsgericht Hannover, 23. Amtsgericht. Reutlingen, , [21632] | Berlin. [21642] | Der Antrag auf Eröffnung des Ver- | Bankrat Dr. Spelge in Detmold | zur Einsicht der Beteiligten nieder » Dberhessen. [21582] E E ‘Vermögen des Bauunter- 5 [21598] T D 21609] Das Konkursverfahren über das Ver-| Ueber das Vermögen der Märkischen gleihsverfahrens nee scinen uTagen c) Herr Dr. Heer in Bad Lippspringe gelegt. i Homber n E s 1 20. Mai E E S Tate in Hüls i. W. Dona, verfahren über das Ver- Hannover. h [2 Meiningen. [21621] mögen des Magnus Angster, Kaufmanns Präzisions-Werkzeugfabrik G. m. b. H., und das Ergebnis der weiteren Er- d) Herr Rechtsanwalt Ftppipr in | „Frankfurt a, Main, 23. Mai 19904 1906 vecsteébenen MIRermE Ne. und R ‘Weg 71 ist heute, 13 Uhr, criéoas des Büchsenmachers und Präzis-| Das Mt It ERIE E E telwenen- Das Konturêverfahren über g Vet- e N (n haves e rap Rcen Berlin 80. 16, Köpeni>er Str. 109 a, e E pit der Gesthä tf Detmold, e) Herr Großhändler C. W, | Die Geschäftsstelle des Amtsgeriht& ( ve n 2 s E OL E g f, e Ó ; mögen des HaushaltSs- ? *| mögen des Kaufmanns Robert Voit in Fahge|<ä]ts), 1 na altung des | ist am 24, Mai 1930, 12 Uhr, das Ver- | ute unterzeichneten Gerichts, | Freitag in Detmold, f Eisen- Abt, 17 þ.

Gastwirts Adam Zoll von Elpenrod wird der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter schleifers Max Wagner in Dessau is na< händlers Simon Tennenbaum in Han- t: wird aufgehoben, nachdem der Schlußtermins und Vollzug der Schluß- | gleihsverfahren zur Abwend er | Zimmer Nr. 314, zur Einsicht der Be- p j g 10 ) Herr Eisen- am E A as R it E. omg mans Versogs ¿e E Ecke des Zwangs- nover, Celler R wird infolge des Bidanabvergieich i Stetig bestätigt Eut A Let vom 26, Mai Firod e et worden (84. N. T nes aut a1 V F 20/90.) E Berbanditen in Detmo ern E furt, mis 121657]

. das Vermög ol “{ Redlinghc P - . „1 verglei e Schlußtermins ausgehoben. i E 1930 aufgehoben worden. 32. 30.) Der Direktor K. Michel L reslau, den 24. Mai 1930. d orsdla . n furt, Main. E G Los Sa E e ry Spidgr 65A gnd e Siu: DeNek ties Ainisa Uke Abt. 6 Amtsgericht Hannover, 23. Mai 1930, E den 23. Mai E: Amtsgericht Reutlingen. lin-Wilmersdorf, SéienacntabS UedT Amtsgericht. WEP us ide. Mee e A gl Eer TaA S caing 40, U E “da ias: Pg 1 a | frist bis z A f; l Anhc , Abt, 6. Thür. Amtsgericht. Abt, 5, Prim eb Gra s ist zur Vertrauensperson ernannt. Ter- E 11 Uhr, bestimmt. Jn diesem Termin | Heinrih Wolf, alleinigen Fnhabers dek Konkurdvn einen evan er Seid L Li, "D e a eian 90723] | Havelberg. Beschluss. [21610] SalzwedeI. [21633] min zur Verhandlung über den Ver- ACIAA. R E e a soll m. < Beschluß E kt ene R a rets Sa eni iris rich wol zu: T2 Dao Öberbefen u Ie der Lande am R Lv f Zimmer E LL Crimmitschau,. ¿F V Jn dem Konkursverfahren über das [21622] Das Konkursverfahren über das Ver-| gleihsvorsclag ist auf den 23, Juni Reinhold Ludwi, ie Drelan Reusche- ie Beibehaltung des Gläubiger- | Blumen- und Kranzfabrik in Frank- Homberg, E f e Ä att emei Amtsgeri ) sge E L Mai 1930 Das Konkursverfahren über M r Vermögen des Kaufmanns Robert Laute | h eukirchen, Ki. Ziegenhain, Mf nigen des Mechanikermeisters und Kauf-| 1930, 12 Uhr, vor dem Amtsgericht straße 3/4, ist L %6. Mai 1930 um aeg sowie über die Beibehaltung | furt a. Main, Töngesgasse 40, 1st anr tau E E T Sevtdieches Red>ling Res q don S erichts mögen des Schuhwarenhändlers Ie in Havelberg wird das Konkursverfahren, Beschluß. manns Hermann Stodtmeister in Salz- | Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 13 Uhr das V ergleid 3v rf ahren zur der bestellten odex die Wahl einer | 23. Mai 1930, vorm. 9 Uhr, das Verz (Post Nie e E L aat 1000 dat Die Geschäftsstelle de g * | Arthur Eberhardt in Crimmitschau, Ge nachdem der im Vergleichstermin vom | Das Konkursverfahren über das Ver vedel wird nah Abhaltung des Schluß-| 111. Sto>, Zimmer Nr. 102/104, Abwendung * ted Wonku ries pre Mas) i anderen Vertrauensperson. Der An- egMer/atren zur Abwendung des renden Le : M u u Bn “iat Arrest [21589] richstraße 16, ist na< Abhaltung de 7, Mai 1930 angenommene Zwangsver- | mögen des Kaufmanns Karl Lippert in termins aufgehoben, : : Fanpio, A, am Querg, 9, anberaumt. | orden. Der Kaufmann Siegfried trag auf Eröffnung des Vergleichs- onfurses eröffnet worden. Dex Rechts uit An ei efrist bis zum 28. Juni 1930. Ta S s en der Firma Carl Schlußtermins aufgehoben Os 1930. | gleich dur rechtskräftigen Beschluß vom | Ottrau wird nach erfolgter Abhaltung des Salzwedel, den 22. Mai 1930, er Antrag auf Eröffnung des Ver- | Jacoby in Breslau, Kaiser-Wilhelm- verfahrens nebst seinen Anlagen und | anwalt Dr. Kabliy in Frankfurt a. ls memte ai Ö af Beschlußfassung über diei u el e s Ruhland O. in Amtsgericht Crimmitschau, den 20. 5. 17, Mai 1930 bestätigt worden ist, auf- Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Das Amtsgericht. [Ehrens nebst seinen Anlagen und das Straße 61, ist zur Vertrauensperson er- pee Ergebnis der weiteren Ermitt-| Wiesenstr. 2, ist zur Verle Qu eer) ee anbercs, Belle fowie der de |Huanb, U u 2e, Vat 1090, 10 | PLet n (21500) |0ehoben, ven 22, Mai 1030. | Nolfirhen, Fs Siegenhoin, *,% 0 D iebe [21639| ulm de Gemen ee Cunsien | nannt. Hi Miliedern des Glèubiger- | Hinter 4 pes Amisgericgts zur Ein- | ider den Vergleihwvorsdltg is au Bestellung ein 3 Gläubigeraus{d ses nd D O IS U Ie Mas es D Das, Koukursvarsaßren Alex OL Ls Dav Vera, s Auntagericht. i D : Konkursverfahren. der Beteiligten niedergelegt. De e Der het: eh vate sicht niedergelegt. ; Samstag, den 21. Juni 1936, Bestellung eines Gläubigeraus\{usses s mittags 16,20 Uhr, das Konkursverfahren mögen der Firma Dieterle Motorenwer ; i ZuA [2182] Das Konkursverfahren über den Nach- Geschäftsstelle des Amtsgerichts M: alther s Me. er qu “s r] Detmold, den 22. Mai 1930. 94 Uhr, vor dem Amtsgericht eintretendenfalls über S $ é vi eröffnet. Verwalter is der A Gesellschaft mit beschränkter Haftung in a i [21611] Neumarkt, f eth luß i: les doe2 Kaufmantis Leo_Zeimann aus Ee ees Abt. 84. Nin, [hen R Le Due TeDet, Das Amtsgericht. L. Piamiiuni ä De. Beil 42, 1. Siod, S e n 12, Juni 1930, ie rue i Tue Aumeldung ‘der Dessau ist: na i S 26 Das Konkursverfahren über das Ver- S2 ta über den Rat Schivelbein, wird nah Abhaltung des Y dati ain EREO : Ri E 1d Rotter, Breslau Fiedlerstr. 18 Bere E E Uen d 22, anterguant, Dek ormittags 10 Uhr, Prúfungötermin: | Fontursforborungen bis einsätioßlid den | Dessau, den 20, Mai 1920, mógen des Gärtners Karl Richard Kules | a5, des am 8. Februar 1929 versirienr F *Seseein, ben 19. ae 19h0 | r egleic<8versahren, 3 Herr Kaufmänn ugo Mamlok, Bres: | 1x omp i ta 12800) | ast feinen Anlegen und das Ergebnts Mittwoch, 9. Juli 1930, vormittags 8 Uhr. | 57, Juni 1930. Erste Gläubigerversamm- Anhaltisches Amtsgericht, Abt. 6. in Oberoderwiß, Jet in 1 ior, Güterdireftors Max Friedrich in Vreslaw Z Dos Amtsgericht. . Ueber das Vermögen des Kaufmanns | !u, Stloßsohle 7/9, 4. Herx Kausmann _ Ueber das Vermögen der Firma | der weiteren Ermittlungen sind auf Amtsgericht Homberg (Oberhessen). | lung am 27. Juni 1930, mittags E ' E Ra E Schlußtermins hier Deutsch-Lissa ¿wit A M des i D M AEÁ a R __ |Vilhelm Rohde zu Berlin, Blücher- L S e init Rd E hres breitet Jnhaber Willy Diehl in | der Geschäftsstelle zur Einsicht der Bés

i [21583] | und Peasungztenüint am L. O O} Nba, über das Ver- | Amts ericht Herrnhut, den 23. Mai 1930. Schlußtermm aus den 22. Mai 1930 Trier, Konkursverfahren. [21635] | straße 57, ist am 20. Mai 1930, mittags Där $4. Termin zur Verbandlung DA e, stein, wird heute, am | teiligten niedergelegt. e c E j mitta )r, vor ner. | Das K / ‘1 a 2as Konkursverfahren über das Ver- r, das Vergleichsverfahren zur Ab- str. 24. | ._M. i is G z tâberidiA „Das Amisgerich in Lauban hat am | Bifener Arrest t r mzeigepfliht bis | mögen des Kaufmauns Heinrich C E —— Neum P otb f Konkur3verfahren über das Ver-| 12 Uhr, das Vergleichsverfahren zur Ab Zir rmin zur Verhandlung ai 1930, um 16 Uhr das | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts 96. Mai 1930, 12,30 Uhr, unter Ablehnung

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | mögen des Kaufmauns Heinrih Ehrt i Das Amtsgericht. nôgen der Firma Ernst Witte in Trier | wendung des Konkurses eröffnet wor- | über den Vergleihsvorshlag ist auf den | Ver is N ur Abwendung des Abt. 17 b. E 83 Veralei<8- n eren 1930 einschließli. in Dresden, Eisenacher Str. 9, der unter | Firschberg, Riesengeb. [2101211 - “s i vird nach erfolgter Abbaltung des Schluß- | den. er A Eil Richard 23. Juni 1930 um 11 Uhv vor dem | Konkurses eröffnet, die Schuldnerin : des Antrags auf Eröffnung des Verg ei |“ uhland, den 23. Mai 1930. der Firma Handels-Kontor Hansa C. | Das Konkursverfahren über das Ver-| eumünster. [21624 M iermins hierdur< aufgehoben. Teichner, Charlottenburg, Wilmersdorfer | Amtsgeriht in Breslau, Museum- | zahlunggunfähig ist und ihre Zahlungen | Grossschönau, Sachsen. [21658] verfahrens zur Abwendung des Konkurses Amtsgericht. Heinri<h Ehrt einen Großhandel mit | mögen des Bäers Georg Carstädt in Im Konkursverfahren über das Ver- Trier, den 23, Mai 1930. Straße 15, is gur (Riel straße 9, 2. Sto>, Zimmer 299, anbe- | eingestellt hat. Der Rechtsanwalt | Zur Abwendung des Konkurses über über das Vermögen des „Kaufmanns R Kolonialwaren, Tabaken und Tabak- | Yad Warmbrunn wird- nah rechtskräftig mögen des Maurermeisters Johannes Amtsgericht. Abt. 3a, ernannt. Termin zux Verhandlung über raumt. Der Antrag auf Eröffnung des | Dr. Schmidt in Andernah wird zur | das Vermögen des Schuhfabrikanten Otto Friebe jun. in Lauban, Fnhabers der y E [21590] | fabrikaten betrieben hat, wird nah Ab- | hestätigtem Zwangsvergleich hiermit auf- Wagner in Neumünster ist zur Abnahme L B Et den Vergleichsvorshlag ist auf den Verfahrens nebst seinen Anlagen und | Vertrauensperson ernannt. Forde- | Richard Neumann in SeifhennerSsdorf Firmen Laubaner E L ; wee ad L Ses E Fonfursverfahren. haltung des Schlußtermins hierdurch | gehoben ; 5 1930, | det Schlußre<nung des Verwalters, zur D Tim, Donau, [21636] | 23. Juni 1930, 11 Uhr, vor dem E O O T rg DeE L zum 12. Juni 1930 | wird heute, am 27. Mai 1930, Vora nenhaus Do Pee Tertilwaren Otto | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | aufgehoben. Hirschberg im Riesengebirge, 17.5. 1930. | Frhebung von Einwendungen gegen Fi Dos Konkursverfahren über das Ver- | Amtsgeriht Berlin-Tempelhof in Ber- EirGt d Wi ligt ett Mee NAT D E e R E „werden. | mittags 11 Uhr, das gerihtlihe Bera Siebe "i Görliß, das Saturöversahßren Paul Weigel, Alleininhabers der Firma Amthgeri@gt Dreen, Os. T Amtsgericht. Schlußverzeichnis der har Lee Des rôgen des Julius Baur, Schuhmacher- | lin SW. 11, Mödernstr. 128/130, Zim- U A Le La Mas aa gh Vergleihövorselue udresung ‘Prüfung ar ang > (caigr os. pg M S LLEE G S Dr. | Carl Pluta in Sorau N.-L., Bahnhofstr. 5 den 24. Mai . u berüsichtigenden Forderungen #9 F reifers in Ulm, Hafengasse 23, Jnh. der | mer Nr. 181, I, anberaumt, Der An- E ; arie ite É ats atr nr E Ma ae eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. | Carl Pluta in Sorau .-W., D E n T E R Hof. [21613] , der Gläubiger über die M rgt eingetrags \ E Rui Eröf a : Amtsgericht. (42 V N 30/30.) der Forderung wird auf 13. Juni | dorf wird als Vertrauensperson be- Tosfe in Qauban. Frist zur Anmeldung | wird heute, am 8. Mai 1930, vormittags ; o at das | zur Anhörung. der S t eingetragenen Firma Schuhhaus | trag auf Erösfnung des erfahren E 1930, vorm. 10 i t E ae der Konkursforderungen bis einschließlich 10,30 Uhr, das Konkursverfahren EOES Front Sgehson, A E 4 Series E e Vercin den Zei ar "Salder e ns GIG L. [A Anlagen und das d alf der U S [21649] | unterzeihneten aria, Some N Bes. VereleihSbor A H E - li F - A läubi o 3 ifi ann 0 er Konk1 A ; : i ährun 5 usi Si E ' N 2 M E ; : 254 4

hes 7 A B E aas Mctikefins mae E e M, Frist zur ded Chemikers Dr-Jng. Waller Eduard | der Konfitürenge)Getan T ee Schluß verwalter und an die Gläubigeraus\hu M nhme der Schlußverteilung aufgehoben Geschäftsstelle zur Einsicht der Be- Be a B Me ibe betta. T Der Aut [hu N a An nes O Ber E E 31. Juli 1930, | Anmeldung der Konkursforderungen bis | Albert Tolle in Günnersdorf, alleinigen gere S F Hbbaltucg des Schluß- | mitglieder Schlußtermin auf den L an worden, : teiligten Mee eM, V. N, 17/00) Sale, Aktiengesellschaft Spezial- nung des Vergleichsverfahrens nelle on t Sa n D une 10: Ube, dor dem Amtsgericht Lauban, | 12. Juni 1930. Erste Gläubigerversamm- | Jnhabers der handelsgerichtlih ein- u wis I el ehoben. Die Vergütung | 1930, 9 Uhr, vor dem Amtsgericzt Æ Amtsgericht Ulm. Berlin, den 20. Mai 1930. ; geschäft für Damen- und Mädchen: | seinen Anlagen ist auf bes Geschäfts- | lagen liegen auf der Geschäftsstelle zur Poststr. 1 Þ, Zimmer Nr. 11, im 1. Sto. | lung sowie gleichzeitig zur Prüfung der | getragenen Firma Sigmund Mahrer, E L Aula en des Konkursverwalters | münster, Zimmer 36, A. g —— 21637 Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts fleidvung, in Chemniß, Poststraße 2, | telle des Amtsgerichts Ehrenbreitstein, | Einsicht der Beteiligten aus Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis | angemeldeten Forderungen am id Fun | Surberei t uhassung über die Ver- | wurden festgesett auf 77,22 RM und | Neumns en enoricht. Abt. 4- ever aid E, Sue TempetyoE wind heute, am 26. Mai 1980, vor- | Bitmer Nr. 9 jur Einsicht der Ve-| Großschönau i. Sa,, am 27. Mai 1990,

ani inscließlich. 930, vormittags r, vor dem unter- | wird zur i L : O Das iber er- t i ihtli ér Je egt. le Glaubiger : Sgeriht. L cas Me e Dar bio ‘eiéanten Gueilbe, Zimmer 9, Offener | wertung der dem Gemeinschuldner ge- B tsftelle des Amtsgerichts. E dden Rg areeredrago M ouds e Ver-| Blumenthal, Hann. [21644] - fre d Pat A e T können dem Vergleichsvorscla auch ege E

Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | Arrest mit Kugeigepit n E N. E pet vroy ves 1200 cines Gläu- E Osterode, gt hren Lans dreshluneberg Ae ties ‘erfolgter Ab- Ueber Lag BerimöbdeA ves Noufmanns Fenn Herr Rechtsanwalt Dr. [NUS e, afihitat Erflärung Hamborn, [21659]

} Amtsgericht in Sorau N.-L. jaltung oder Neubeste a ; [21614] Konkurs verfa S kltung des Schlußtermins hiermit auf- | Gustav Kat L l thal-Rönne- | Weiner und Herr Dipl.-Kaufmann Dr. : Ó U bi , wenn sie Vergleichsverfahren.

4EQ4] —— Z bigerausschusses Termin auf den 30. Mai | Königstein, Elbe. ; Das Konkursverfahren über das Ber tehobe, i m ustav Kather in Blumenthal-2 Esenwein, hier. Vergleichstermin am dem Gericht bis zum lusse der Ab- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Luckenwalde, [21584] | s : [21591] ittags 11 Uhr, vor dem unter- n dem Konkursverfahren über das| , é burger Kaffz& B : be> ist am 24. Mai 1930, 12,30 Uhr, le 5 ; stimmung zugegangen ist. 65 V.-O. ; A 7 ;

Ueber das Vermögen des Elektrogroß- | Weim. kursverfahren. zeihaeien. Gericht A iibenanink, (K 7/30). i Ndgen des Tischlers Ernst Max mögen der U Pseil, Inh. Margaret Imtêgeriht Wesermünde-Geestemünde, | das Konkurses ers ren zur Abwendung | W. Juni 1930, vormittags 11/4 V Di Ehrenbreitstein, den 24. )| M. Eigenfeld in Hamborn, Hinden-

reite Straße 35, wird he dg e L i : Der 1 9 i ö Die Unterlagen liegen auf der Ge- den 24. Mai 1930. | burgplabß 8, ist am 24. Mai 1990, Breite Slraße L a Mel Ueber das Vermögen des S Amtsgericht Frankenberg i. Sa., Schneider in Lange erm aie edie Pfeil, geborene Unruh, in Österobe, Dye | den 21, Mai 1930, ps MoEus es a ffnet worden. Der sBáftsstelle qs Eee dev Beteiligten Amtsgericht. bu las S fam M Mai 1090 1930, 13 Uhr, das Konkursverfahren er- gasse 9, in heute dad Konkursverfahren S n g Tes Verwalters der Schluß- | wird nach erfolgter A faahoben S L , s öffnet. Der Rechtsagent Bernhard Eich- offnet worden. Zum Konkursverwalter Frankfurt, Main. [21601] | termin auf den 18. Juni 1930, vormittags a e g n 24. Mai 1939. L Konkursverfahren.

_ horst in Luckenwalde wird zum E ist der Bücherrevisor Alexander Knesevits Beschluß. 10 Uhr, vor dem Amtsgerichte König- ' Dos Amtsgericht. verwalter ernannt. e Ee êr| in Weimar, Bernhardsir. ‘8, ernannt | Das Konkursverfahren über das Ver- | stein/Elbe bestimmt worden.

Io Tocu E dit eis z nen worden. Konkursforderungen sind bis | mögen der „Hedafa“ Frankfurter Erport- Amt3geriht Königstein/Elbe, 1930. Termin zur Wahl eine? anderen | m 23. Juni 1930 beim Konkursgericht | Agentur Gesellschaft m. b. H. in Frank- am 24, Mai 1930.

aus. ¡cht Chemniy, Abt. A, 18 Erfurt. [21654] SEREBAL e ME o pécrig Ce A t i Verhand- Amtsgericht Chemniß, Abt. A, 18, Vergleihsverfahren. worden. r Rechtsanwalt Lowenberg „Has Konkursverfahren über das Ver- ns S a Ser BworsSlae ist den 26. Mai 1930. Ueber das Ras ay Kaufmanns | in Hamborn ist zur VertrauenSsperson Ran des Kaufmanns Hans Heinrich auf den 23. Juni 1930, 10 Uhr, vor dem 16501 | ermann Werkmeister in Erfurt, Jo- ernannt. Termin gur Verhandlung übexk 21650 Mp t, hier, in Firma Schlüter & Möller, Amtsgericht in Blumenthal (Unter- | Chemnitz. [21650] | Hannesstraße- Nr. 19 (Kolonialwaren- | den Vergleihsvors{hlag ift auf den eiger: 8 M eiu0s Wertzeugma inen, Hand.| weer) Bimmer Nr. 4, anberaum, Der |, Hur Ybivenduna des, Nonfunses bex | Handlung, i am 2 Mai 1880, | 20, Iun 10D drr P’ mer Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- äubi -|; - -S i : E et. Nahr M es Sr ird, Nah ersoigler AvYalung | Antrag auf Eröffnung des Verfahrens | da ermögen S , r, da ergleih8verfahren | 2 ] G eno mwg ausschusses und Prüfung der Me en E T C Aa T: u a N EEUP mis O Lauban. ao fursverfah P gge („Das KonkursperfehTeT 29 verstorben ide e U MoDUTO auge en: nebst Mail anlagen Ls das Ergebnis As Juhabers der F g Ord worden. Der Bi E es cerösiyet Se Bs Gs Ber E Sr Alg, e Forderungen am 28. Juni 1920, 10 L, | Nittwoch, den 11. Juni 1930, vormittags | 1g< Schlußverteilung aufgehoben. In dem Konkursverfahren des am 4. Oktober L. O gaderhot 7 ias * der weiteren Ermittlungen sind auf der | D Miller Lederhandlunag, in Chemniß, | Bieber 1 evisor Friedri | Anlagen 5 auf der Geschäftsstelle zur 2immer 14. Offener Arrest und Anzeige- ei lr: Wevol E ; Vermögen des Bäereünhabers Hermann | Friseurs Wilhelm Strübe 1 uns de m Geschäftsstelle zur Einsicht der Be- | D. Müller, Le erhandlung, n Lem, | Bieber in Erfurt, Daberstedter Straße | Snagen 1 Q e, E A beit MontnSverwalter vis 18 Juni 1! Mio) anti T Uge Smet Pro Gag A1 O [unmer de, Goa Me, 254, Krei (s 60 wied na easisle, nats Den pu6o0)| se miestlett Ss lis Bein V B | Wan En p UINion E | © Poien, den Li Mai 1 1930. (2 Na. 9. 30.) Nr. 135. Offener Arrest mit Änzeige- - Lauban, hat der Gemeinshuldner einen | Schlußtermins aufg * 93, Mai 128. M 7 cen-Baden, Blumenthal (Unterwesex), 24. 5. 1930, “vormittags 10 Uhr, das geriht- | den Veraleihs E Ee i: Amtégeriht. 2 VN 12/39.) Amtsgericht Lu>enwalde, oflicht bis 11 Juni 1930 [21603] | Antrag auf Einstellung des Konkurs-| Petershagen (Weser), den #2- „eber das Vermögen der Firma | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, | 1930, vormiltags ‘rôffnei. Ver- | abe ers E ag ist auf Sonn- i a E E den 26. Mai 1930, pflicht Z . J FranKfurt, Oder. *| verfahrens gestellk. Dér Antrag und die Das Amtsgericht. i j G, Gref in Baden-Lichtental, Jn- GULEE liche Vergleihsverfahren er . Tae, N LE, Juni 1930, Den pot gggan] | S Fc: mbigeriót | mágen der Fa Ospreußtse Buter- und Wrtmenben En Bea ees | Piena ¿125M bent Küppal in Baden-Veden, | worma, Bx, Loipalg, 21645) trauenöperson: Here Aecmtn “etn fert Binbere e Bg Met, x | M G T i Gaver fahren Meerholz. : 2 Cébreiner- , Paf 1 Wilhelm gläubiger sind auf der Ge E "s l über das t , Kleinhandel mit Wäsche, | Zur Abwendung des Konkurses über E -mittaas 10 Uhr. Die E E E beraumt. ee Gas Vermögen der Witw Ueber das Vermögen des Sehreiner- Käsegroßhandlung, Inhaber or Amtsgerichts Einsicht der Konkurs-| Das Konkursverfahren 1 cs 2M dern, Kurz- und Wollwaren, wurde n 8 Bäckermeisters Erich | 20. Juni 1930, vormittags Uyr. Ne | Der Antrag auf Eröffnung des Ver-| __ ver vas E ifi s IL, i iler i Witte in F 6, | Amtsgerichts sur chäftsinhabe Ls 0LIWaren, das Vermögen des Bäckermeisters Eri li f der, Geschäfts- | fahrens nebst seinen Anlagen und das | Rand in Hamborn, Alleestraße meisters Karl Bernges II. in Hailer ist am L Witte in Frankfurt (Oder), Brütorstr. 6, säub iedergelegt mögen des Baugeschäft! eftellt 77MM ute, vormittags 10 Uhr, das Ver- s: t -WOUR Amtsh. Borna) | Unterlagen liegen au ahrens nebst seinen Anlagen und das E Be Mai z 21592] | wirb lgter Abhaltung des S<hluß- | g!äubviger n S. in Pirna ist einge lihSverf , Schmidt in Wyhra (Amtsh. stell Einsicht der Beteiligten aus. | Ergebnis der weiteren Ermittlungen | am 24. Mai 19309, 12 Uhr, d 26. Mai 1930, 914 Uhr, das Konkurs-| Berlin. L ¿A Ber nach erfolg Lauban, den 24. Mai 1930. Johann Bo> in Pirna des Verfah sbsverfahren zur Abwendung des | wird heute, am 22. Mai 1930, nach- | stelle zur Sinne G Me A 18 2g g not | aleihéverfabren zur Abivendung verfahren eröffnet. Konkurerwalter: | Das Konkursverfahren e n au j ins hierbur< ausgehopen Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. |den, weil eine den Kosten #- M Uurses eröffnet, Vergleichstermin ist | mit 0 2 acricbtliche Ver-| Amtsgericht Chemniß, Abt. A. 18, | sind auf der Geschäftsstelle zur Einsicht nee as gea MR gra raun ever M s p S G q ° - - - c t vor m Fs: . g ih CImI mittags 12,30 Uhr, das geri 1e > er den 27 Mai 1930 d Beteiligten niedergeleat Konkurïes eröffnet worden. Ste Diplom-Handelslehrer Otto Kienzler in mogen des Kaufmanns Max Blumenau, | Frankfurt (Oder), den 22. Mai 1930. i; entsprechende Masse nig Mai 1989- 11 Freitag, den 20, Funi 1930, vorm. | glei<sverfahren eröffnet. Vergleichs- en 27, U, er Beteiligten n derge egt. E Si E in Berens N O Gelnhaujen. Erste Gläubigerversjamm- Va ibed E R f s E D, DoEe Das Amtsgericht. Leipzig. ° / [21616] | Amt3gericht Pirna, den 2. S G vor dem Amtsgericht, III. Sto>, ti A n Juni 1930, na<mittags E, A 21651] Die! GeiGettostelle bes Kuctégeriané Bee tcaueleeles erlènus Tee E lung am 25. Juni 1930, 9/4 Uhr, E riiberts 23/24. Wohnung: Berlin, | Fulda. [21604] | Das Konkursverfahren über das Ver- 2165) 1657 E Baden-Baden, den 24. Mai | 3 Uhr. Vertrauensperson: Herr Rechts- Detmold. B Besch E E l Tas e 16 B. | Serhanblung Mer déèn Bergleihs Amen, offener Arret und Anzeige- | Stargarder Str. 23/24, ist infolge Schluß-| In dem Konkursverfahren über das artilel-Gejellsc<hast Fer Fe intter Hal | Das Konturpversahren liber d M deri<t, IV. anwalt Dr. W. Böttger, hier, Die & Niemöller G. m. b. H. in Detmold B aar sólag ist auf den 20. Juni 1930, nmeldefrift, of : A N E f S ae . i m E rin g rlagen liegen au x Ge E, "A E 5 ; x [e 1j 94 vor dem Amtsgeriht in e ;3 : [ L des Schluß- | Vermögen des Kaufmanns Karl Medler | artikel-Gejel<as! a Tabakwarenhändler® = „Wi Bar a, [ Unterlagen liegen a1 Ge 19. Mai 1930, vor- | Fehrbellin. [ ] i ae pflicht bis 16. Juni 1930. (N. 1/30.) | verteilung na< Abhaltung : lda ift ei ßerordentlihe Gläu-|tung in Leipzig C. 1, Universitäts- | mögen der Taba deburg, wi men, [21640] | stelle des Amtsgerichts zur Einsicht der wird heute, am 19. M , Vor T tei bd Dau J Eee Ala De 20 anbecimt E OOEE lerccint genen E rk pur Auf r Ag 10 i fe 10 L (Geschäftsführer: Kaufmann | verw. Hoffmann in RadevUurs- “ezu . Vergleichsverfahren P bailiato 8 mittags 1124 Uhr, das Vergleichs: | Ueber das Bermögen des Kausmanns | Pamern, ger L eES g ) ? Geschäftsstelle des Amtsgerichts bigerversammlung auf den , Fun stra J De | ; Abhaltung des Schlußtermi tber dag d L 4 Beteiligten aus. E verfahren zur Abwendung des Kon- | Fohannes Kluth (Manufakturwaren | Der Antrag auf Eröffnung des De: ; : Ht i t, hier, | Karl Fel in Leipzig), wirb auf den Antrag altung Fir 208 Vermögen des Fabrikanten | Vorna, den 22. Mai 1930. 1 c e j nfektion) in Fehrbellin ift heute, | fahrens nebst seinen Anlagen ist a Dertin-Mitte. Abt. 154, bem 24, Moi 1990. | 1980, 9 Ubr, v beraumt, (5 X 6/30. des Konturiverwallers mangels Masse aushohoben. 24, gat 10. [Fina Weiser, Juhabers dee Firma | "Das Amtsgericht | urses erse Su (T Burdeet în am 21 Mei 1809, botmittags 11 Ut, det GesGftéstelle zur Einfib: der Vér s Vermö u d [21593] | Fulda, den 24. 5. 1930. gemäß $ 204 K.-O. eingestelt adeburg, pen Emtsgerit. derm Sleiffer, Seidenbandfabrik in 21646] mis der p Es wird folgender | das Sergleichêverfahren eröffnet wor- | teiligten medergelegt. u Rich s ‘Hergejell in Gersdorf 2 Konkursverfahren über bas Ber- Amtsgericht. E a Fot LEE 1936 P gte e. M beute ae Set Brause Le I Vermögen des Ka idikds Gläubigeraus\<uß bestellt: 1 Eabri- den. ur Aufsihtsperson is der] Hamborn, den 24. Mai 1930. 4 ehmers Richa S i j h è , . M ( : el , d ; z î eriht F 30.

Wismar, [21638] a i 631, ist zur Vertrauens-

| Iu Weser-. i ' Menn S Bei Amtsgeriht in Hamborn, Zimmer

be

-_

E + L

P

e Ant 123, s De

- k

ia

s I f O

O

F

N burg, Queis. [21586] iz Konkursverfahren.