1930 / 125 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hofstraße. Anmeldefrist bis zum 11. Jul! 1930, offener Arrest mit Anzeigefrist bis um 20. Juni 1930, erste Gläubigerver- ammlung am 27. Juni 1930, 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 25. Juli 1930, 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer 60. 1 Na 23/30. Hindenburg O. S., den 26. Mai 1930, Das Amtsgericht. HWohenhausen, Lippe. [22053] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen: 1. des Kausf- manns Friedrich Diekmann, Kaltdorf Nr. 132, 2. der Firma Zentralmolkerei Friedrich Diekmann, Kalldorf i. Lippe, wird heute, am 27. Mai 1930, vorm. 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, da der Gemeinschuldner Diekmann seine Zahlungsunfähigkeit eingeräumt hat. Der Rechtsanwalt Dr. Müller in Detmold und der Kaufmann Schilp in Detmold, Lange Str. 14, werden zu Konkursver- waltern ernannt. Konkursforderungen find bis zum 12. Juli 1930 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Be- \hlußfassung über die Beibehaltung der ernannten oder die Wahl anderer Ver- walter sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschusses und eintretenden- falls über die in § 120 K.-O. bezeichneten Gegenstände auf Dienstag, den 24. Juni 1930, vorm. 10 Uhr, und zur Prüfung der augemeldeten Forderungen auf Donners- tag, den 24. Juli 1930, vorm. 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache im Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auf- erlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- \pruch nehmen, den Konkursverwaltern bis zum 12. Juli 1930 Anzeige zu machen.

Hohenhausen, den 27. Mai 1930.

Lippisches Amtsgericht.

Homberg, Bz. Kassel. [220541] Ueber das Vermögen des Arbeiters und Kaufmanns Heinrich Völker zu Nieder- hülsa ist am 26. Mai 1930, nachmittags 414 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Justizsekretär i. R. Grede in Homberg. Konkursforde- rungen sind bis zum 19. Juni 1930 bei Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfungs- termin am 25. Juni 1930, vormittags 111% Uhr, Zimmer Nr. 9, Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 19, Juni 1930. Amtsgericht in Homberg (Bez. Kassel). AHT. 1, Engolstadt. [22055] Das Amtsgericht Fugolstadt hat unterm 27. Mai 1930, vormittags 11,5 Uhr, über das Vermögen des Josef Hunnex, Inhabers eines Baugeschäfts und Schotter- werks in Kösching, das Konfursver- fahren eröffnet. Konkursvertvalter ist Rechtsanwalt Dr. Huß in Jngolstadt. Offener Arrest ist erlassen. Die Anzeige- frist gegenüber dem Konkursverwalter und die Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen gegenüber dem Konkurs- gericht ist bis Montag, den 16. Juni 1939, einschließlich bestimmt. Zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Be- stellung eines Gläubigeraus\{chusjes, dann über die in den §8 132, 134, 137 K.-D. bezeichneten Fragen, ferner zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ift Termin bestimmt auf Mittwoch, den 25. Juni 1939, n2chmittags 4 Uhr, Zimmer Nr. 19/0.

Geichäftsstelle des Amtsgerichts.

K assel. Konfur®sverfahren. [22056] Ueber das Vermögen der Firma Gebr.

offene Handelsgesellschaft in Kassel, Mütklergafsie 2, ift heute, am 26. Mai 1930, 18 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Eonfurêverwalter: Rechtsanwalt Dr. Stern in Kassel, Spohrstraße 3. Erste Gläubigerveriammlung am 26. Juni 1930, 1914 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 7. Zuli 1930, 19 Uhr, vor dem Amts- gericht iu Kassel, Zimmer 9/10. Anmelde- rit, offener Arrest und Anzeigepflicht

3 20. Juni 1930. Amtsgericht, Abt.

J Sl oy V Ls

Kassel.

T, Königsberg; Pr. __ [22057] Beber das Sermögen des Kaufmanns Otto Rohr in Firma H. Rohr in Cranz-

cbeck (B und Brennmaterialien- Lohmichneidemühle), if am 19,45 Uhr, das Konkurs- ff FKonfursverwalteex: tis Michelsiohn in Königs- ; Anmeldefrist Gläubigerver- Juni 1930,

2115s Gs

} 13) x

16 Juli 1930. Ersie

sammlung am Montag, den 30,

hr, Zimmer 108. Allgem. Prüfungs2-

termin am Dienstag, den 15. Juli 1930,

hr, Zimmer 124. Offener Arrest mit ckigevfliht bis 14, Juni 1930.

mtêcerit Königsberg, Pr., Hanjaring.

Königsbrück. [22058]

eber vas Bermögen des Händlers

n - Kremz, Jnt 3 eines

; für Damen- und Herren-

Z , wohnhaft in

te, am 26s. Vai

he, das Konfturs-

onfursverwalter :

or Kubice in Königsbrüd.

5 zum 1, Juli 1930, Wahl-

25. Juni 1930, vormittags

Zweite Yentralhandel8registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 125 vom 31, Mai 1930. S, 2,

914 Uhr. Prüfungstermin Mittwoch, den 9. Juli 1930, vormittags 914 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20. Juni 1930. Amtsgericht Königsbrüdck, den 26, Mai 1930. Kkönigstein, Taunus. [22059] Konkursverfahren. y

Ueber das Vermögen 1. der offenen Handelsgesellschaft Otto und Adolf Menke, zu Eppstein i. Ts., 2. des Kaufmanns Otto Menke zu Eppstein i. Ts., 3, des Schlosser- meisters Adolf Menke zu Eppstein i. Ts. wird heute, am 26. Mai 1930, vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt W. Heineck zu König- stein i. Frankfurter Straße 16, Fernspr. Amt Königstein i. Ts, Nr. 94, wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 18, Juni 1930 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Bei- behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschusses und eintretendenfalls über die im § 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- stände und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Donnerstag, den 26. Juni 1930, vormittags 9,15 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurs- masse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas \huldig find, wird aufgegeben, nichts an den Gemein- schuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forde- rungen, für welche fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 7. Juni 1930 Anzeige zu machen. Die Anmeldungen wollen doppelt und mit Angabe von Grund und Höhe eingereicht werden.

Das Amtsgericht in

8 Dep

Königstein i. Ts.

Küstrin. [22060] Konkurseröffnung über den Nachlaß des Gastwirts Karl Kienzler in Blumberg am 21. Mai 1930, 12 Uhr. Termin gemäß & 11€ K.-O. und Prüfungstermin am 20. Juni 1930, 10 Uhr. Anmeldefrist bis 10. Juni 1930. Verwalter: Kaufmann Müller in Küstrin-N., Moltkeplaß 14. Küstrin, den 22. Mai 1930. Das Amtsgericht. Langensalza-. [22061] Ueber das Vermögen der eingetragenen Firma F. W. Hentschels Wwe., Jnhaber: Frit Hentschel, Kausmann in Langensalza, Rathausgasse 10/11, ist heute, am 20. Mai 1930, nahmittags 18 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursver- walter ist der Bücherrevisor Walther Eisen- hardt in Langensalza, Neumarkt 5. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 14. Juni 1930. Frist zur Anmeldung von Forde- rungen bis zum 20. Juni 1930. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 21. Juni 1930, 1014 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- riht, Zimmer 183. Langensalza, den 20.- Mai Das Amtsgericht.

1930.

Leipzig. [22062] Ueber das Vermögen des Architekten und Maurermeisters Willy Dieve in Leipzig S. 3, Kantstraße 21, alleinigen Jnhabers des unter der im Handels- register nicht eingetragenen Firma „Willy Diebe“, Baugeschäft in Leipzig, betrie- benen Baugeschäfts, wird heute, am 94, Mai 1930, vormittags 103 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- walter: Rechtsanwalt Dr. Hans von Kunißzki-Neu in Leipzig, Körnerplaß 3b. Anmeldefrist bis zum 16. Juni 1930. Wahl- termin und Prüfungstermin am 28. Juni 1930, vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 7. Juni 1930. Amtsgericht Leipzig. Abt. TI, A. 1, Harkortstraße 11,

Leisnig. [22063] Ueber das Vermögen der Firma Jädel & Kühnel, Kartonnagen- und Papier- warenfabrif, Gesellshafti mit beschränkter Hastung in Leisnig, wird heute, am 26. Mai 1930, vormittags 107 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- walter: Herr Rechtsanwalt Dr. Dost in Leisnig. Anmeldefrist bis zum 5s. Juli 1930. Wahltermin am 16. Juni 1930, vor- mittags9 Uhr. Prüfungstermin am 29.Juli 1930, vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. Juni 1930. Amtsgericht Leisnig, 26. Mai 1930,

Lörrach. KMonfurs. [22064]

Ueber das Vermögen des Johann Maier, Getreide- und Futtermittelhandlung in Lörrach, wurde heute vormittag 10 Uhr, Konfurs eröffnet. Verwalter: Wilhelm Pfister in Lörrach, Baslerstr. 2, Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmelde- frist bis 18. Juni 1930. Erste Gläubiger- versammlung und Prüfungstermin am Donnerstag, den 26. Juni 1930, vorm. 10 Uhr, vor dem Amtsgericht, 3, Stod, Saal II,

Lörrach, den 27, Mai 1930, Amtsgericht. 3. Ludwigsburg. [22194] I, Dur Beschluß des Landgerichis Stuttgart vom 22. Mai 1930 wurden die Beschlüsse des Amtsgerichts Ludwigsburg vom 2. Mai 1930, wo- durch über das Vermögen des Richard Haug, Kaufmanns in Ludwigsburg,

Zeestr. 9, die Eröffnung des Vergleichs- h

E abgelehnt und das Konkurs-

oersahren eröffnet worden ist, auf-

und dem Antrag des Schuldners entsprehend das Ver- gleihsverfahren eröffnet. Als Zeit- Es gilt gem. § 25 Abs. 2 Veragl.-

rdng. die Mittagsstunde des 22. Mai 1930. 11. Als Vertrauensperson wird auf Vorschlag. der Gläubiger bestellt: Walter Dittus, Treuhänder und kaufm. Syn- dikus in Ludwigsburg, Kurfürstenstr. 34. ITI, Termin [a Verhandlung über den

gehoben

Vergleihsvorshlag wird bestimmt auf Mittwoch, den 18. Juni 1930, vormittags 9 Uhr, vor das Amts- ericht e Schorndorfer Str. 31, ißungssaal. Der Antrag auf Ertf: nung des Vergleihsverfahrens nebst seinen Anlagen und das Ergebnis der weiteren Ermittlungen sind auf der Ge- chäftsstelle des Amtsgerichts zur Ein- iht der Beteiligten niedergelegt.

Ludwigsburg, den 27. Mai 1930.

Amtsgericht.

Mainz. &Konfurêverfahren. [22065]

Ueber das Vermögen des Martin Hein- rich Kronebach, Diplomingenieur in Mainz, Jnhaber der Firma Martin H. Kronebach, eleftrotehnische Großhandlung, wurde am 24, Mai 1930, vormittags 111% Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- walter: Geschäftsmann Andreas Werners- bach in Mainz. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Juni 1930. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin: Montag, den 23. Juni 1930, vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 601.

Mainz, den 24. Mai 1930.

Hessisches Amtsgericht Mainz.

Malchin. Beschluf. Neber das Vermögen des Schchuh- madchermeisters Martin Haak in Malchin wird heute, am 24. Mai 1930, mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet, da der Schuldner seine Zahlungs- unfähigkeit dargetan hat. Der Rechts- anwalt Justizrat Holldorff in Mal- chin wird zum Konkursverwalter er- nannt. Konkursforderungen find bis zum 25. Juni 1930 bei dem Gericht anzu- melden. Es wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und eintretendenfalls über die in § 32 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den 13. Juni 1930, vormittags 9 Uhr, und- zur Prüfung der angemel- deten Forderungen auf den 3. Juli 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerihte Termin anbe- raumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache. in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung aufer- legt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus. der Sache abgesonderte Befriedigung in An- spruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 25. Juni 1930 Anzeige zu machem Malchin, den 24. Mai 1930. Medcklenburg-Schwerinsches Amtsgericht. Kerstenhann.

22066]

Melie. [22067]

Ueber das Vermögen des Tischlermei- sters Heinrih Bockrath in Melle isst am 97, Mai 1930, 17,50 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kausmann Lüders, Melle. Frist zur An- meldung von Konkursforderungen 25. Juni 1930. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin 26. Juni 1930, 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht 25. Juni 1930.

Amtsgericht Melle.

Oldenburg, Holstein. [20699] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Drogeriebe- sißers Alfred Hoffmann in Oldenburg i. Holst., Jnhabers der Firma Aesculap- Drogerie Alfred Hofmann, Oldenburg i. Holst., wird heute, am 23. Mai 1930, vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, da seine Zahlungsunfähigkeit nachgewiesen ist. Der Kausmann Lorenz Petersen in Lensahn i. Holst., wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursfor- derungen sind bis zum 5. Juli 1930 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Be- schlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerausshusses und eintreten- denfalls über die im § 132 der Konkurs- ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 23. Juni 1930, vormittags 11 Uhx, und zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen auf den 7. Juli 1930, vormittags 11 Vhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- masse etwas schuldig sind, wird . ausge- geben, nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Ver- vflihtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus dex Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 5. Juni 1930 Anzeige zu machen.

Das Amtsgericht in Oldenburg i. Holst.

Papenburg. j [22069] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Witwe des

Kaufmanns Heinrich Rüschen, Thekla geb.

Buchholz, in Lathen ist heute, am 27. Mai

1930, nachmittags 5 Uhr, das Konkursver-

fahren eröffnet. Konkursverwalter :Rechts- anwalt Brümmer in Papenburg. Frist zur Anmeldung von Konkursforderungen 16. Juni 1930. Erste Gläubigerversamm- lung und allgemeiner Prüfungstermin 24. Juni 1930, 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht 16. Juni 1930, Amtsgericht Papenburg.

Philippsburg. [22070] Roker bas Vermögen des Daniel Heilig, Fabrikarbeiters in Neudorf, wurde heute, vormittag 8 Uhr, Konkurs eröffnet. Konkursverwalter ist Oswald Kirchgeßner, Bankbeamter in Philippsburg. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist bis 10. Juni 1930. Erste Gläubiger- versammlung und Prüfungstermin am Dienstag, den 24. Juni 1930, vorm. 9 Uhr, vor dem Amtsgericht. Philippsburg, den 26. Mai 1930, Amtsgericht.

Pulsnitz, Sachsen. [22071] Der Antrag der Firma Schurig-Raupach, Mechanische Band- und Gurtweberei, Aktiengesellschast, in Pulsniß M. S, über ihr Vermögen das Vergleichsverfahren zur Abwendung des Konkurses zu eröffnen, wird abgelehnt. Zugleich wird gemäß § 24 der Vergleichsordnung heute, am 24. Mai 1930, vormittags 103 Uhr, das Konkurs- verfahren über das Vermögen derx Antrag- stellerin eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Flatter, hier. Anmelde- frist bis zum 23. Juni 1930, Wahltermin am 16. Juni 1930, vormittags 9 Uhr.) Prüfungstermin am 5. Juli 1930, vor- mittags 9 Uhr. Offeaer Arxest mit An- zeigepfliht bis zum 23. Juni 1930, Amtsgericht Pulsniÿ, am 24. Mai 1930.

Rasfatt. [22072] Ueber das Vermögen der Else Hanser, Inhaberin eines Pußgeschäfts in Rastatt, wurde heute, vormittags 10 Uhx, Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsägent Hermann Haag in Rastatt. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist bis 20, Juni 1930. - Erste Gläubigexversammlung am Mittwoch, den 25. Juni 1930, vor- mittags 9 Uhr. Prüfungstermin am Mittwoch, den 16. Juli 1930, vor- mittags 9 Uhr, vor dem Amtsgericht hier, 11. Stock, Zimmer Nu. 237, Rastatt, Baden, den 28. Mai 1930. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 2.

Ratibor. [22073] Ueber das Vermögen des Kaufmanns

Johann Augustin aus Ratibor, Lange Straße 40, zugleich als Junhaber des Puß- und Wollwarengeschäfts Johann Augustin in Ratibor, wird am 28. Mai 1930 um 9 Uhr das Konkursverfahren eröfsnet. Verwalter: Bankier Otto Pick in Ratibor, Bahnhofstraße. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis einschließlich den 26. Juni 1930, Erste Gläubigerversammi- lung und Prüfungsterinin am 3. Juli 1930 um 9 Uhr vor dem Amtsgericht, hier, Neue Straße 25, Zimmer ‘Nr. 35 im IIL. Stock. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis 7. Juni 1930 einschließlich. 83, N. 20a/30,

Amtsgericht Ratibor, den 28. Mai 1930,

Sechirgiswalde. [22074] Ueber das Vermögen des Gastwirts Karl Gloge in Wilthen i. Sa. wird heute, am 96. Mai 1930, nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- walter: Herr Rechtsanwalt Müller, hier. Anmeldefrist bis zum 30. Juni 1930. Wahltermin am 17. Juni 1930, vormittags 9 Uhr, Prüfungstermin am 8. Juli 1930, vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 30, Juni 1930. Amtsgericht Schirgiswalde, 26. Mai 1930.

Sechirgiswalde. [22075] Ueber das Vermögen des Bäckers Martin Hugo Schöne in Sohland a.d. Spree Nr. 537 wird heute, am 26. Mai 1930, nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- anwalt Schirmer, hier, Wahl- und Prüfungstermin am 24. Juni 1930, vor- mittags 9 Uhr. Anmeldesrist und offener rig mit Anzeigepflicht bis zum 16. Juni 1930. Amtsgericht Schirgiswalde, 26. Mai 1930.

Schneidemühl. [22076]

: Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kausmanns J. A. Krüger, Kolonialwaren und Restau- ration, in Schneidemühl, ist am 24, Mai 1930, 12 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Der Rechtsanwalt Buchholz in Schneidemühl F zum Konkursverwalter ecnannt. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 24. Juni 1930, Erste Gläubigerversammiung und Prü- fungstermin am 27, Juni 1930,12 hr, vorx dem Amtsgericht, hier, Friedrichstr. 28, Zimmer 3.

Geschäftsstelle des Amtsgerichts Schneidemühl.

Selters, Westerwald. [22077]

Das Vergleihsverfahren zur Ab- wendung des Konkurses über das Ver- mögen der Frau Eduard Bressel, Ella geb. Müller in Herschbach, ist dur rechts- kräftigen E am 23. Mai 1930, 114 Uhr, eingestellt worden. Zugleich ist das Konkursverfahren eröffnet worden. Anmeldefrist bis 16, Juni 1930, Erste Gläubigerversammlung und Prli- fungstermin am 24, Juni 1930, 10 Uhr, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 16. Juni 1930.

Selters, den 26. Mai 1930,

Das Amtsgericht,

——

Stettin.

Ueber das Vermögen des Fleischer meisters Walter Binder, früher Sie, Schuhstraße 7, jeßt Greifenberg i. P it heute, am 27. Mai 1930, 12%/, Uhr, ‘has Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Bücherrevisor Kurt Jonas, Stettin, Frauenstraße 50. Anmeldefrist bis zum 10. Juli 1930; offener Arrest mit Anzeige. pfliht bis zum 1. Juli 1930; ex Gläubigerversammlung am 24. Juni 1939 914 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 24. Juli 1930, 914 Uhr, Zimmer 60

Stettin, den 27. Mai 1930. t

Das Amtsgericht. Abt. 6,

[99A5 122078

Súirelitz, Alt. [29079] Ueber das Vermögen der Firma E, Saebeler in Strelihß i. M. wird heute am. 28. Mai 1930, mittags 12 Uhr, dgs Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Stadtrat a. D. Robert Günther in Streli, Frist zur Anmeldung der Konkursforde- rungen bis zum 20. Juni 1930, Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 28. Juni 1930, vorm, 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 20. Juni 1930. Streliß, den 28. Mai 1930. Das Amtsgericht.

Stuhm. [22080] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Alois Klinger in Rehhof wird heute, am 27. Mai 1930, 10,50 Uhr, auf feinen Ántrag das Konkursverfahren eröffnet, da er zahlungsunfähig ist. Der Kaufmann Emil Krohn in Stuhm wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 2. Juli 1930 anzumelden, Es wird zur Beschlußfassung über die Bei- behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschusses und eintretendenfalls über die in § 1832 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Termin auf den 20. Juni 1930, 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anbe- raumt. Termin zur Prüfung der ange- meldeten Forderungen wird auf den 9, Juli 1930, 11 Uhr, bestimmt. Stuhm, den 27. Mai 1930. Amtsgericht. Thal-Heiligenstein. [22081] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Frl. Martba Gieße in Ruhla, Karl-Gareis-Straße , ist am 26. 5. 1930, vorm. 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver walter: Bücherrevisox - Pöttschacher in Eisenach. Anmeldefrist bis 24. 6, 198, Erste Gläubigerversammlung und allge meiner Prüfungstermin: den 1. Juli 1989, vorm. 10 Uhr. Offener Arreft und Ar zeigepflicht bis 24. 6, 1930: Thal-Heiligenstein, den 26, 5, 1930, Thüringisches Amtsgericht.

Ms

Wernigerode. [22082 Ueber das Vermögen witwe Martha Marwilski geb. Jsrae! 1 Elbingerode isst heute, um 10 Uhr, des Konkursverfahren erössnet worden. Kone fursverwalter: Kaufmann Hermêder, Wernigerode. Offener Arrest mit Aw zeogepflicht und Frist zur Anmeldung det Konkursforderungen bis zum 19, Junt 1930. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 28. 1930, um 10 Uhr. E Amtsgericht Wernigerode, 27. Mai 1939,

———_—

Wiesbaden. S “Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Fräulein T? Caffiné, alleinige Jnhaberin des ZÆ@ und Schirmgeschäfts in Wiesbaden, ch Burgstraße 4, wird heute, am 24, Man 1930, mittags 12,45 Uhr, das Kon verfahren eröffnet. Kaufmann E. Beob, Wiesbaden, Kaiser-Friedrich-Ring A Konkursverwalter. Anmeldefrif, 28. Juni 1930, Erste Gläubigerversam lung am Dienstag, den 24. Zun! N 10 Uhr vorm. Prüfungsterm® 15, Juli 1930, 10 Uhr, vor dem E zeichneten: Gerichte, Kirchgasse 15 A Zimmer Nr. 208/9. Offener L Anzeigepflicht bis zum 28, Juni 19 E Amtsgericht in- Wiesbaden. Abt. 2.

Jum

982 ]

Wiesbaden. Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Frau Fagenzer geb. Franke, Tuchhandelsgeschäfts in . richstraße 57, wird heute, am Feufrs 1930, vormittags 1112 Uhx, O _ verfahren eröffnet. Rechtsa A Heuß in Wiesbaden ist Konkuräverwa® rid Anmeldefrist bis 28. J Gläubigerversamm un A 24, Juni vorm. P acn am 15. Juli 1930, 9 Uh, ne unterzeichenten Gericht, Kirch e E m Zimmer Nr. 208/9. Dfsener “a3. Anzeigepflicht bis zum 28. S” I.

Amtsgericht in Wiesbaden.

29986 Wildenfels. j

S v el Ueber das Vermögen des a

und Flaschenbierhändlers _&! n not Thiele in Marienau, #2 1990 non wird F F 27. Ma ahren rif 121 x, das Konftu ae eti Ee Zurdoenoalter: Herr Reis p Kühnast, hier. Anmelde! 2, Zuli 1930, Wahl- und Pruft am 15, Juli 1930, vorm- 9/2 Arrest mit Anzeigepflicht 2

1930, ; G Wilden, -* i

4

7

Amtsgericht

1 erste Í

L

Wolfenbüttel. [22

Ueber das Vermögen des Kaufmanns

Otto Holyem, hier, Lange Herzogstr. nhabers der Firma Chr, Gir jeute am 28. Mai 1930

verwalter bestellt.

ies Amtsgericht Gläaubigerausschußsizung:

O E Hor,

ist erkannt. Wolfenbüttel, den 28. Mai 1980. Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

giegenhain, Bz. KasselI. [22087]

Ueber das Vermögen der Goldhagen Duarzit-Werke m. b. H. Ziegenhain in diquidation ist am 28, Mai 1930, vor- das Konkursverfahren Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Hofmann in Ziegen- Allgemeiner Prüfungstermin den 98, Juni 1930, vorm. 10 Uhr. Anmelde- frist und offener Arrest mit Anzeigepflicht

9 Uhr, worden.

mittags eröffnet

hain.

bis 20. Juni 1930. Amtsgericht Ziegenhain.

¿obten, Bz. Breslau. Bekanntmachung.

lleber das Vermögen der Firma Kasch & Karow, Mühlenwerke in Jäschwit,

I:

reis Nimptsch, G. m. b. H., ist am 28. Mai 1930, mittags 12 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet worden. Verwalter: Kauf- mann Konrad Marten in Zobten, Bez: Preslau. Anmeldefrist bis zum 26. Juni

1930.

zeigepflicht bis zum 26. Juni 1930.

htor T »z l 5 m Q I - Zobten, Bez. Breslau, den 28. Mai 1930.

Amtsgericht.

Zwickau, Sachsen. Ucber das Vermögen d

fabrikanten Gottlob Johan:

Zwidau, Brunnenstraße

Zas

4 Uhx, öffnet. anwalt D

bis zum

Lwiekaw, Sa&ths€i, leber das Kermöge: M

E. E

lene Wagner ges.

aner Glaferet mt

Straße 25, mrs eute, am 27. Mar 193

vormi

1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der Rehtsanwalt und Notar Hoff- meister in Wolfenbüttel zum Konkurs- i Konkursforderungen ind bis zum 15. Juli 1930 bei dem hi igen anzumelden. | 14. Juni

l rüfungstermin: 19, Juki 1930, 11 Uhr. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 15. Fuli 1930

[22088]

Ersie Gläubigerversammlung und }Þ- Prüfungstermin am 4. Juli 1930, vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Geriht, Zimmer Nr. 1. Arrest mit An-

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage

3}| Bad Orb. 46, ist

anwalt Dr, M Konkursverwal

Balingen,

Trikotfabrik

Forderungen

Barmen,

inhabers der Barmen, folgter 24, Mai 1930,

10 Uhr, vor dem Pers, Der flärung auf der aerits

niede

des

Zur

Æ

ncémiiaas 4 Uhr, Das Kaonfurzuer-| Banzi

fahrez

ors af Derr Lo

Erf met,

y E iy ey _— Cert L,

Kontursoerwal Zier. An: 36, Funs 1930. unr: 1930, ooxmittags

T T1ll- þ

term am S. Juli 1936, vormittaas | 4?

Offener Arrest mit Anzeigevflich 1930

ht Zwidau, den 27

4 Funi

Var L475

Aachen. Konfuréverfahren.

1s KontfurSverfahret über Zchufimarenhändiíers Machen, Æauvergaîe 2 ird 1a erfosgter Æbfaltung des Ziluÿ- ferminê Siervurch aufgeÿoßen. Dem Ge- memäulbner wir Se Serfügung über E Ee Je:tretbíarenr Außenstände zuer Aachen

Ie LUS F Jas Ner- mogen Yotet

E COfueler Zu

Jen. 26, Mai

Amtêgezicót.

F “o 1950

Abt. 4,

litian=bergz. : Kantursuerfa rz. E T-mfureue-tatre:1 über 5en Die caeE Ms E ge Jeiesen: gie, E ais r A Se u f ur Xbnanmme Jer Zlußgred- Es tertualters, zur Erfievung on u E Jegen 5aë Zélußverze:ck- ger 52: der Serteiung zu berüdlichti- n forderungen der Zhlutermin auf S un 1930. Jormittag# O Ihr, vor G M mte nerie!bit Jeftiummt. Gandeberg, vem 23, Mai 1936 LaS AmtéSaeridat. herg, Erngeh. 22092 tonfurêverfatren iber vaë Ber- er iertilwarentänblerin arie -=tous ges. Richter m Anna- vir nad Xbtal- =ckmlußtermins ierburdi aufaec- Nai 1930 as Amtêaertdckt. Md Kinsingen. 22095 Siimere, E ¿930 iaë Imtêagridt 9 S 305 m F Turi 1929 iber vaë | ms Beintoittes

Hine

M

mige Villi Sas

1 #4

_

vas Fontur5uer s T4 14

A L

r An

Jn dem Konkurs egen des Schuh in rudorf wird an Stelle de halber ausscheidenden Amts tärs und Rechnungsrats

Beschlü, verfahren über das Ver- machers Karl Jmlkeller

annhart in Bad Orb ter ernannt, M Vad Orb, den 27, Mai 1930,

Das Amtsgericht,

i

In dem Konkursve : sSverfahre Vermögen der Daufieaa Pari Paul Seegis, Inh. der Fa. L in T Tfingen, ist Termi zur Arilfung a E Nen, ist Termin auf A Juni 1930, vo Amtsgericht bestimm Württ. Amtsg

Das Konkursversahre mögen des Kaufmanns Barmen, Werther Straße Firma Vg athauspavillon, ifft altung des Schlußtermins am

L aufgehoben worden, Amtsgericht Barmen, Belgard, Persante,

A Konfkursverfahreu, E. n SUORORNIIE über bas Z Gro See Bs Walter Radtle m BrayeE ambin ift infolge eines von bem Demeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- termin auf den 16, Juni 1 ittags X Amtsgericht in Belgard r), Zimmer Nr. 17, anberaumt Vergleihsvorschlag und die Er- Gläubigerausshusses tin Geschäftsstelle j Einsicht

- o , DEN 2) nt aa0eriet

i. | Frankfurt, Oder,

24 2 as Fonturäge r ialtrhon m 4 E

Bremerkars en,

rau La: 1m

s

CrRAarinttennrwrz

[22094]

e s krankheits- Amtsgerichtssekre- Rißtel der Rechts-

[22096] über das Karl Lang unh ang & Seegis,

C angemeldeter ienstag, den

n, 8 Uhr, vor dem

ericht Balingen,

[22096] n Über das Ver- Georg Gödide in e 19, Allein- Georg Gödicke, nah er-

[22097]

nah

930, vormittags

inb Konturi- Beteiliaten

de3 der

n «

1930

220964

R e

(A

1H _Kubiti Ä

IeT

Sabl cines caBaßltigen Bermalteri

¿3

our f Deten uri 14

Hannov

A

i 0A

DAEr

nevizinishe BeíSariäartifel, in Gannovez

aver

ie ftátigten

10h64, Imté

aetióit

L ideehe

va

Î

rnnaAcn 6A

aut Reichs- und Slaalsanzelger Nr, 125 vom 1, Mal 1980, &. #8

Erfurt, Das Konkursversahren über has Nor mögen des Kausmanns Heinz Heilbrunn [92 in Ersurt, Gustav-Freytag : l Znhabers der Firma K, Heilbrunn Söhno in Ersurt, Michaelisstraßo Nr i erfolgter termins hierdurch ausgehoben, Erfurt, den 23, Mai 1930

nach

Erfurtú, Das Konkursversahren über haa Nox mögen in Erfurt, Magbeburger ( wird nach erfolgter Abhaltung hes Schluß- termins hierdurch ausgehoben Erfurt, den 26, Mai 1930

Das Amtsgericht,

Flensburg, Das Konkursverfahren über has Lor mögen G Pt f Brodersen in Flensburg, ( wg » Zchlußverteilung nah Abhaltung | (hoben es Schlußtermins am 23, Mai 1930 auf- gehoben worden. Das Amtsgericht,

Frankenatein, Schles,

Das Konkursversahcen liber das Nor mögen Brauner zu Frankenstein i, Schles, with erfolgter termins hiervurch ausgehoben Frankenstein i, Schles

Frankfurt, Main,

5 À L L j F 18 Nonlurbversa nen fiber ben Natlaß D am », Juli 1927 in Franliîuet a, M Aerorbenes Kaufmanns Geintih VBina vit Galtuna t / ß ( wirb nád Abhaltung des Seiilußterrnins

un Clußverteiluna aufaetoben Lv remblu Q Kon 99 6 l Frantfuct a. M., den 22. Mai 1926. E Arnat3gerichit

7 A Freihwr 44 a Konfursverfahrea 5: ÉrtPere Pr efagAsg, 14. 21 2-5 als 9-79 f e G 2 i d - f /

ITLL L 65 1d Fl Mois, 2d marongahrif

U AoDetumgen vom T1, Gua 5 je 9

Fa Zimmee 233, É u

363 Faufmanns ftarl B, Ban 3, Bd

[99106]

ordunng! !, Vericht hos

VBeschlußisassung bor

lagen unh BVereoilstelluna ju doren Durchslhruna

öln, hen 24 Wai 1940 Das Amtaägorihi

traße Nx, 16,

7, wirb

Abhaltung Schluß

bes

Königahorg, Pry,

Das Amtsgericht, Abt, 16

[29106]

des Kausmanns Nuholf

traße

Aunze Ny. ki erfolgter Abhaltung ausgehoben

Amtäneridit Y O1 qa rq Tr

hea

Abt, 16, Künigehborg, Fr,

[122197] bes Welellshat mt fe \rüntter

Fahrrabhänhblers Niels

2dulgasse J, iff Imtägercidt ria lg ri Pr

Abt, 7, Flensburg. | K osel, O, S,

mögen bea

Goll 5 Siu ngert aemát § 94 @ -

Ü unm anná

[22108]

des Bigartenhimblers Vswalh W

Abhaltung Page Sond

T4 Neid

im hes

Zeu

"

T tmtilter& 1M Y á

Amme 24 bes ite t nbe rier

4E A É

Miel S - t

I1( A 22109 P14 Hrribäpg

nt Den Hit 11

: ¡ 20 Amtêgerit

Mai 19230

26, V y

Beschluß; iyt K na41, Pas MAmitäte ritt é 4 2 J

I) 21, Mi

G11 14 Dry 11S) verfutte i bor B Ad 18 e f

Fina

H Ari 4 L A «s M / - T M4 Zei 17a J y»5 T i É A p W11121, Z1/

ils ito s

Bs d teilung

E

(22110)

uber das Vor

ari Celrerna Nati, u Fran L Mas Pott J mo ermagestelit,

ea

A; f j Aanaio

Es Ret Tate

et

Bet, Den 22 Das Amtägeriehit f i Mirhihamnaen, Thr,

aen BoA Faure M Aa en r e H ohaltung

O7 T 411 46 A

L a fuas git Ml J aron bor Bas Rorradaon

Zématmal t t, ES Beil raun

f d

Fy R e H Peotellunga cines Mäubiaetaud- Kmtäae

S E dat 19 T Br6fung Me mama iy

1 Minehhberg 491 3 MAmtage tit Wr, nf Al 1 137

au“

1936,

A A CTIEAT

W41t44,

m ZA T 44 etiahr 1h

jea 26

Bab

M TAGP î 44 «TC A ¿d 201 1954) i Rolstorac At anges

i CZrammba As Hi

O T Ÿ

Yamtagctidt A 5

T. 24 12 Ui átáts ls E o G ura A Det Das Bet

Win“ hon Stan 4914.

reitöträfitig lia 24 9

nfolag T

nir

mange: lo

P71 6 fes mdufae

ann

M

im Fonturäne-i

Ale het D 1065611

s ‘á Éin 4 i s

4

Sefannttma&Hn#g.

Funf:

Jetimmt 056

1

mezialre: inhanniebnrg, Dautpr 221

Punftur ar inr

# 25

nden 365

li aaust, Truurtur: atum. à ür im Ziamnaë- Sas Sonturêverí

Imténezidits Eichstätt Dor | mögen

cerioridilaa mb ie Erfläruna aci an Einitd

uéidiuíjes Fonturêäacridté

Fidhitätt

Fihétng. H S Prmfur

42115

f ver immer Tre. 1/2 je 3A Mai 1950

isiditéltelle ves Tmtéaeridits

ie

tale!

widiältäñteile 162

Beda. 22108 ; ne ahrtcraA naecu e Paufrmmanns

s

A ofs 1m

ifje: 1 Fil

24111

ina ias aas folate- Whaltuna 65

Zimuitermins fien aigeobe-

Na

L A 4 S Fl T A A - N

T

3-4

G

Imtäaeticdit

FEliwAangon u En Prt

aa 4

Aae

1930

Ah fit

A Iran:

0 0t

Pr

T A ¿ E 55 j Mea Tei mal t

rein ags

Lametta, 1 t 3 415i m, ® hr A Do A A P

manne

amtiétara 6A Î 71 r f Fs

t

sn

{4 4 Gy

Wine he, Aram A404

i 1046

4 f mre

6 as Bora aon

e ots

Raununterneme-

f + mae A omon snne- ernten imAannagner ai 4,5

A fat

1

A aner idit 2- ahr as? nor tro 66

lui neranua fu iioz

A 54 M TAtA

Wilini tofis Éi Peri htà

0 A

rohernelent % 4, r a Ms 7 Aua, A A i

ald e rän it

Im fur aar Tia Ao M E ris Ap A ¡ho r is T Inn far 5m Ahr E vate t nfhaná oi Lten ori

1A

3

i t s « its n Ao ohr ou anth N ais ua At

Tos E

Leone {e

Imrfur ner alre:

p

voi

Das Tonfuirêävorsnhren herr mögen hes Fauismanns Moxnor Vrosomafi 1 önigaherg Pr, 1, Fllesisiraße 26/927 (Eloftrn- unh Mablogrofhanblung), I na

, 20 fi

Vingiuibation NT k, Gallerie 44 « folgter Alljaltuna hea ZihiluiterminA auf

Tr

Ut é 4 Wia ri

19M, nrt t

Font aner ia ren

G)

én

MReichenäpergerplahb, mner 220 Tag gr

Ne rale re Anse hlung s Mitteln

Alt 76

[99110] fer

ha

Zelter ne

[ j

Das Fonfurêny riahren fiber ha mögen her Munbsunif-Aypparate-VLermiet Gali i, 1 nah et

1 hi

In hem Unfer Ane r feilyee n hee Nag 91 j nte r mth ca Anttäd ie fee dos

; / 16 T T , î Wir Í ore mitliéhe Hi Aae rve rlemitriliina nit Doe j

ha Griffe 8 F, A inie a“

1M)

VBerfanntmahuna Î éd trti%

# / A 4 R oirmibdori ho Ful 7

F

mrr 4 A A8 Pu

Rom A0

r

2nd torali- 6 i s

1550 - m t Roraloidännr dln in e Grláruina 6E nh nf r A Aa

u att s

Inti

nas &

1096)

11 9)|

16)

11) N fyr e f /

me te n Wo itá

j /

Bn

Schlusse rin

0 Uhx vyx hein Aunitläg:

TTTTTTTT E [1 Hesi 01 Moeunmlinsler hen 27

Dn Amte idi!

u heu 17

A T A TTTTTTTT Wai 1041 Mi 4

N e aa,

Di Von

mgen her Hlrina Tylr

Neu Greselher

Anl ho

Neu, ben Miri

Versi! ufi

versnhren her ha milien He ir

trafe ky

ifi it ra nar hnen Ini 1040)

nr rit Mitte ili n Î

i 1m j mth nnh

9

Verant, 0) T: 1

mogen hes

1991491 Unif verintren her hang er VATT NITTTTT T F s Perl Gols ln

Minna

114 P at irr Ventnht €/

Aiiiite r

maren hle 6t wir nah mar hnhe n ¡FTTT ETTT

it ret Treu aht & V N i

Nrnb r e j F Amtsgeriht T TA T hat r Beil vori 20 V0 1040 has Dun

tirten liber bas Hermibatt her

1111 Bayer adi

t Ilir

TT) f f ) 141, a hie in Shsusverteilnnq been antgehn! { T4

hATtaHe ls oa Mita 5 M

iber, Gier lu

Otter r Umtägeriht Ctitervern

her Gnu Ano

His 4

luer t tititytoti iet HAA arri f tio t Intyritttrie A &/- h H Î dd

Men Ht

Spl A

| P'aaant, Aa Frit opt y Éa wh Raten iy H Y

ß Vertr ¡1 nat it nuna rv, Fd J Ad I y rf Boh Ä nrt T Ap T Fo 4 y ho A A At erra V

D Thrato /

M al "ho 4

h t

Ao

0

F ari t4

; Sn hw Pyr »

(0s Ld A8 Hi

i orma Mer Kirin mAth 1 Wre omr “e M L A

P j j j “rad TULTP fs nat, H T ( iters “erth m apt

A Bett t s A ri

norm t Anr

Drt A A hb ere 0 rg a Ba n f

A ‘/51t Arie

t Ht ry F /

A1 I A4 A

nr ras

Mf

orn dlahnyyr y A t j É wh

Miu

A Ll Pn ares “4A r rf

E A I I

nes Dl s vid

4d fl

1A 2 Ao P

A 5A

as Porr A Aip- “e A P

r Ar A T D

he A è ar O 6% Dm Art

ertr 4; 15 t s 7A nes f: Ama ware ta

vet ZO n

A Vals i s

4 A0

5A m en Bara 55 ernten

Ta S

L Bar Aas T 44 5

Ì 4, le dto e et

1959 5 Er 5

Aas mr F Apr

Tsr rior lan A tio

G Aw A

Í er da e 4 4141265 50742 ny 5% 5 1E r

Arras 68

pt E 11

+ n 3A nton inn At

ie V A 1d

Ss Hrrtäng rid

nt nens Pa

4 - Prm fränor 4hroA T -—

terrnhien eh orte r8 Perth At

s B Zal 4 As --

lil n ln j“ - arr A A Bnr urn rets ri Sni S

7 4 ind - e; é [4 PN rant 6-# Zand Pyr E s S

Er - nri At 11 Parr Ana ia lt or

o it

Sri Ah