1930 / 126 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. Dritte Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr, 126 vom 2, Juni 1930, S, 4, LY B o r j en b e î l a g e eor reund D a T L IOO Pl ¿5 Feli Uaigichn; -Butiaw L Baiva, x [f = [zum Deutschen IeichSanzeiger und Preußischen StaatZanzeiger

Lan er E ris Genossen. Di D a E v g arf Tagesordnung : Gründungsfonds ves ammlung der Wirtschafts-Genoffsen- | zum Handel und zur amtlichen Notieru : : . s gie ° s . t L s N E G dbesizer Grofß- |an der Düsseldorfer und Essener Börse] 1. Bericht des Vorstands, Vorlage der - Reservefonds (F 262 H.-G.-B., F . A, G,): B l B Z1 M

schaft der Grundbesitze ff- jan Bilanz für das Geschäftsjahr 1929. l. Bestand am Schlusse des Vorjahres « « « « w] P 1 * Cr iner 0 C vom + 1930 E E. a L ——— ay E | ma „Voriger | Beufiygae [ „Voriger Seatigee l Voriger | oper | Voriger

° 2T U U

stube des Ratskellers, Bln.-Friedenau, | auf Reichsbankanteile keine Anwendung. | 5, Verschiedenes. . Reserven für s{webende Versicherungsfälle 19 886 A

Berlin-Westen e. G. m. b. H. | zugelassen worden. ; 1 d ai chlusse d Ee, Südwest-Corso 5, Gemäß & 48 des Bankgeseßzes vom] 2. Bericht des Aufsichtsrats. 2. Zuwachs im Geschäftsjahre .. « o o o. 600 000 am Donnerstag, den 12. Juni] 30. August 1924 finden die Vorschriften] 3. Entlastung des Vorstands. Prämienreserve « o o o 96000 10 486 471

Kur Rathaus (Lauterplah). Düsseldorf—Essen, im Mai 1930. Es wird um zahlreichen Besuch gebeten. . Gewinnrejerve der Versicherten « . « - « 765 468 G S ais A PSEE Set reres lite R _Tagesor E MERO Se DERERS Gemäß § 4 der Sagung muß; jedes voll- + Rücklage für Verwaltungskosten . « . E mt l ba, do R5613.108, 1928, L 4. 1931] 8 | 1.4.10 (93,666 98,6b do, do. do: As L399 N T4 ' (OPf.R20,21,2.1.34 Satungsänderung § 2 Reichsbankstelle Essen. jährige Mitglied, das an der Versammlung . Sonstige Reserven und Rücklagen, und zwar: : 0. A 8B,79.108, da, do, 26, L. 6. 89) 8 | 1.6.12 94/2 | bo. da: do. U5,LC99| 7) 14 : da. do. 11214124 festgestellte Kurse. | 1" e ünldiews Lao | 142 (n (-- | Sflemebei beni E

E

L1ST/4d

o

1930, abends 6 Uhr, in der Bauern- | des Börsengesees über den Prospektzwang| 4. Wahl eines Vorstandsmitgliedes. r o o Vorsitzender des Aufsichtsrats: [22768] ———— ———— lipnneiaan wan [ht e R ta er L SrlagiSngs E E o L T 3s, ela do. d gann r mor Se i F, Krü mmerzienrat. age vor dieser diese 1 t der . Rücklage für die Unfallzusaßversicherung - o. do, Reihe 7 - 0. 26,1.10. 31 1.4.10 -05b GdPf.N1,1.1.,34 - 0, do. R. 25 U. 26, J. Krüger, Kommerz Erd- und Feuerbestattungs- Saat eschäftsstelle Berlin W. 35, Steg- 3 SUo D E R p si Z ges z bo. do. M8, 1. 10.82] 7 L. do, do. 27, 1.8.82] 6 | 1.2.8 [78,5b [79,25B do.do Kom. N.2/1.1.34 ; pe31-326, N. 1.1.81 j 1 Franc, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 NM. 1 österr | do- 9.1.10. 383 Mülheim a. d. Ruhr pros Westf. Landesbank Pr. 0.do. R8u.11,2.1.32

Verein Groß-Verlin a. G. liger Str. 66, anmelden. Nach erfolgter 4, Reserve sür Wiederinkrafstseßungen . « « - 263 823|— Niederschles. Provinz NM 26, 1. 5.1931 1.5.11 194,25b Doll.Golè-A.N 2 X] 6 L do.do. R21.12,2.1.82 h- ulden(Gold)=2,00NM. 1 Gld. österr.W,=1,70RM c} L 4. 82] 8] 1.4. München NM-Anl. p do.do.Feing.25,1.10.30| 8] L do.do.R1u.13/2.1.32| 1.3.9 |98,

Einladung. eus der Teilnahmeberechtigung er- Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen l :

ä ird biermit | itglied ei j y 5 Kr. ung, oder tschech. W, == 0,85 RM. 7 Gld. südd. W, T y R ps : 4

Gemäß § 4 der Sagung wird biermit | hält das Mitglied eine Teilnehmerkarte, aus dem laufenden Rückversicherungsverkehr [—:12.00RM. 11d. holl.W.=1,70RM. 1 Mark Banco | OstoreußenProv iMs bo, Schahanweisg, do.dodo27M 1.1232] sf L2, Mia E zu der ordentlichen Mitgliederver- | die als alleiniger Ausweis gilt. . E aaa po 0 [— [#150 NM. 1 skand. Krone = 1,125 RM, 1 Schilling | Anl.27,A.14,1.10.82| 6| 1. 1928, fäl. 1. 4. 81 (4 Magdeburger Stadtpfandbr.|

4 Unfall- und Înva- fammlung freundlihst eingeladen. Diese] Berlin, den 30. Mai 1930. . Sonstige Passiva, und zwar: terr. W. = 0,60 NM. 1 Rubel (alter Kredit-Nbl.) Pomm. Pr. RM 28,24 6 Nürnberger Gold-

findet am Dienstag, dem 24. Juni Der Vorstand. 1. Gutgeschriebene Gewinnanteile der Versicherten | 749 559 j P L E L E rp „U Sachsen Prov.«-Verb. gde War

- - lidenversicherungen. 1930, 19,30 Uhr (abends 7,30 Uhr) |Lucas. Schulz. Peter-S@chley 2, Hypothek auf eigenem Grundbesiß . . . « « | 377027 Dollar = 420RM. 1 Pfund Sterling = 20,40 RM. | y N Ag. 18, 1. 2. 88 da. Schahanwsg.28

im großen Saale der Festitäle „,Tiergarten- Sevede. Jacobi. Harnau. 3. Rückständige Verwaltungskostenausgaben « « 29 099 A Shanghai-Tael = 2,50 NM. 1 Dinar = 3,40 NM. | do. do. Ausg. 14 Oberhaus. « bein.

[22769] B: f E A, S U A E 2 P P 2 I A I S N E I E TAEDE ‘S2’ R 4. Vorausgezahlte Beiträge und Zinsen « « « 29 634 E N L Bal a Ia 6 RNM-A.27, 1.4.83 Neichs-Unfallver erung. : c Y s I s : 6 en e 2,10 RM, 1 Hloty, 1 Dans ger Gulden ge n RS-LDIDAN f Ge fan ch f fich g [21041]. Bayerische Veamtenversiherungsanstalt, 5, Nicht abgehobene Abfindungen für Kriegs- Mens 0,80 RM. 1 Pengö ungar. W. = 0,75 RM. da, du E10 L Pforzheim , Go

Nordösftliche Eisen- und Stahl- anleiheversicherungen Pes s r aRgr: Anl. 26, 1. 11,31 . . .. ch E Ds M D aper geflgte Bezeichnung F be- f bo, do. Ausg. 16 A do.NM-A 27,1.11.32 E R Versicherungsverein a. G. in München. 6. Sparguthaben der Mitglieder » « « + + « « | 2211 102 3 396 897/57 fz, daß nur bestimmte Nummern oder Serien | po. do, G1d-A.111.12 l V-A

Plauen i.V. NM-A.

Die Vertreter der Berufsgenossenschaft ; Nan L : eferbar sind, - 10. 19 1927, 1. 1, 1932 achen beza zu der Rer Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1929, - Gewinn. « «ooooooo ooo none I 386 871/06} Das hinter einem Wertpapier befindliche Zeichen ° Schle8w.-Holt Prov. j

Q

/ Solingen RM-Anl. : : . MWedeutet, daß eine amtliche Preisfeststelung gegen- RM-A. A.14, 1.1.26 1928, 1. 10. 19833 dem 18. Juni 1930, nachmittags Gesamtbetrag: 16 919 416183 ia nicht stattfindet. do. A.15Feing.,1.1.27

: Fl 4 : M Stettin Gold-Anl. 5 Uhr, im Hotel „Zum Natskeller“ in A. Einnahmen. RM H] RM Jm Jahre 1930 betragen die Gewinnanteile für die Versicherten in F Die den Aktien tn der zweiten Spalte beigefügten | do. Gid-AÀ.,A16,1.1.32

: 1928, 1. 4, 1983 Rheinsberg i. Mark stattfindenden Ge- Ueberträge aus dem Vorjahre: 71 735|49 Prozenten des Jahresbeitrags: [Biffern bezeichnen den vorleßten, die in der dritten | do.NM-A.A17,1.1.32 159

Weimar Gold-An], E G 1. Vortrag aus dem Ueberschusse N i s Spalte beigefügten den leßten zur Ausshüttung ge- f do. Gold, A.18, 1.1.32 TEE, L. L. TRTI nosfenschaftsversammlung ergebenst 7 Vortrag eberschufs 70 für die Versicherungen des Zugangs8jahres een menen Gewinnanteil. Ist nur ein Gewinn- | do. M. À-19,1.1.32

# Æ Wiesbaden Gold-A. eingeladen. Î 6 988 010 0 4 5

_— 090

1.4.10 do.do.G.Pf. N1, 1.7.34 -1. ina OUNEES da, do. do.Kom. N.2 v. 1911 (Zinstermin L L T)| —, 1.2.8 U. 3, 1. 10. 33 s ) Sonstige. 1.12 Westf. Pfbr.A. f.Haus-1 e q grundst.G.R.1,1.4.,33 h Ohne Zinsberechnung.

1.4.10 do. do.26R.1,31.12.31 EY _—_ 6 Deutsche Pfdbr.-Anst.|

do. do, 27R.1, 31.1.32 2. Y - og T T6, UL.09-06 41 LLT| ——

1.4.10 | —,— t\ch. Kom. 91 resdn.Grundrent.»

Dina An i Anst.Pf.S1,2,5,7-10}/4 | versch.| —;=

1.5.11 | —— do. do,26A.1,1.4.31 E 25b * do. do. S. 3, 4,6 N34 bo. | ——

1.5.11 |76,75b G do.do 28A1U12 2.1.33 7 L *do.Grundrentbr1-3f|4 | 1.4.10] —,— s

do. do. 283 Ausg. 3 7 Ohne Binsscheinbogen u. ohne Erneuerungs s{chein,

1.1.7 {76,76b G l 29 Ag.1, 1.1.34 195, N

1.4.10 (92,9 4d cer Mer @ Pfandbriefe und Schuldverschreib,

a do,bo.27A.1X,1.1.32 L u von Sypothekenbanken sowie Auteil-

1.4.10 va dei 02 i Y scheine zu ihren Liquid.- Pfandbr.

1.4.10 (94G Mitteld. Kom.-A. d. tg : Mit Zinsberechnung.

SparkGirov.,1.1.,32 Sd unk. b... bzw.n.rücz.vor.. .(n.r.v.), bzw.verst.tilgb.ab.,

1.4.10 | —— do.26A.2v,27, 1.1.33 G G G s Bk. f. Goldkc. Weim.

1.2.8 [91,6þ Ohue Zins nung. Gold-Pfdbr. R.2, j. 1.5.11 192,5eb G Ila LaIR gee 4 2 ——_— Tae B 20A 25 .3. 97,25 G 0.

Lo fs fa fs a O fes fa 1 O1 A 4 D I

E A

o

Lal ia 0 med n a 2 Lo

o... E o ooo 6440

i E B8widau NM - Aul]

1926, 1. 8. 1929

Pa pund fat fers Pad furt Pud fet fred fu sud sud fal ferd fat furt fd feld fet F A E E

N 2D:1:1:223 09% §8 fas pas fas fat fut fred pes fred

E «4 J J J 4 l J I 2J

œ o D D o U D o 2 - o u D o

T s8ord M v p n n n Tärgebnis angegeben, so ist es dasjenige des vorleyten } do, Gold, A.20, 1.1.32 1928 S.1, 1. 10, 33 agesordnung:

o Mas a ó T echäftsjahrs. do, NM,A.21x 1.1.33 BO 1. Verwaltungsberickt . Reserve für s{chwebende Versicherungsfälle 8 116/20 12 do #- " " s O 4 e R ais für Telegraphische Aus- | do.Gld-A.A.13,1.1.30 - 9 Nbnab L “Recht für 1929 . Gewinnreserve der Versicherten . 514 610,— 100 9 s # » y ahlung sowie für Ausländische Banknoten | do. Verb. NM-A. 28 do. 1928, 1.11.1934 R nahme der Jechqnung Jur 1029. Zuwachs a. d. Ueberschuß des on » @ ä n " 1928 Wefinden si fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“. PANIEIg), LIASN Las Ohne Zinsberechnung, Westf. Pfandbriefamt 3. Eda de O Vorjahr ae 750 000. | 1 264 610 München, den 2, Juni 1930. P Ettvaige Druckfehler in den heutigen | Se dane 4. | Menntedm Anl -Auyl L f S randt ia P d 5 U 9 0.0. 0e De A 1 & s . . . . - der Verwaltung un nfallver Dex Vorstand, ursangaben werden am nächften Bbrsen- | [d{chGuldL 28,1.10.33 din (in & d. Auslosungs s in 3 56,86 756 S E A

bütungéfkosten für 1929 und Vor- . Sonstige Reserven und Rücklagen 475 012,— age in der Spalte „Voriger Kurs“ bes} 7. Echadanicisan.. Rosto Anle Aus tosgs Unl.-Aublosgs{c. S. 1°| in 4 0.

anshlag für 1930. Zuwachs a. d. Ueberschuß des E S N S E I E N Emre /Fichtigt werden, Ivvrtümliche, später amte| "110 5 1 695 ol 16.121006 enes Ante losgssch. S. 11) im . Geftahrtarif. Vorjahres . » « « « e « «- « 305 000,— j 780 012/—} 9 112 483 4 ch ego tente NELIE wEAn wiesbad.Ve) L, an Es e O Ea Tas Ea do. do. ohne Ausl-S&,] do, [1616 [16256 do. do. R.2-4, 1930 . Unfallverhütungsvorschriften. S 7 571 461/39 | [22266]. Abschluß. N (s „„Bericheigung-/ mitgeteilt, V E f n a) Zwedverbändbe usw. “einschl. 1, Ablösungsscchuld (in 4 des Auzlosungsw.), | 0. „do. N.5, 1931 Besprechung des Jahresberihts über : ft 91 L. Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr vom 1. Januar : ällig 1. 5.88] 6] 1.5.11] —y B TLIUNvE «N. 6, 1.10.3 N Nebenleistungen der Versicherungsnehmer « « - 63 Mit Zinsberecunung c) Landschaften. do. do. R.7,1.11.31 die Durchführung derUnfallverhütungs- Kapitalerträge: bis 31. Dezember 1929. Vankdiskont. Ohne Zinsberecchriung. ¿EmsGergenossens@ Bp Met tr Sd da Va U i Cuno vorschriften, die Maßnahmen für die 1 e ge: Berlin 4% (Lombard 5). Danzia 5 (Lombard 6), f Oberhessen Prov. - Anl.-| usGergeno 1981 E E Étvs, u; Naunitas do. do. R.1, 1.6.32 fis Cf ? ie Ergebnisse d . Zinsen L T A. Einnahmen RM Mmsterdam 8. Brüssel 3. Helfingfors 6%. Italien 5%, | Auslosungsscheine+{ „.] in 4 | ——6 do.do.A.6RN B27, 32 128 | ¿Miu Kred-Inst GPf.N1| do, do. R.2,1.1.33 erste Hilfe und die rgebntisje der 2E «Lo C0 772 648 itiies Z % N G is H 74 525 penhagen 4. London 8, Madrid 5%, New York 3, } Ostpreußen Prov. Anl Schlw.-Holst, Elftr. A AUDbO Bayer. Landw.-Bk, eberträge aus dem Vorjahre: Schadenreserve 0 4%, Paris 2% Prag 4 Schweiz 3, Stockholm 3%. 4 Auklosungsscheine® ..| do. [66,16 [66,11 Vb,C-6,1.11.276| 8 | 1.5.11 | —e= do, ritterscaftliche GHPf.R20,21,1930

“Fei

Beratung mit den Vertretern der Gewi j t ewinn aus Kapitalanlagen: imienei igli i 374 342 en 5% do. Ablös.o Auslos.-S,| do. [12,5 6 3 j Bayer. Verein23bGP Prämieneinnahme abzüglih der Rükbuchungen ] : Pommern Provin At ei E vis t a G S.1-65,11-25,36-89,

. . . .

3M 14.10} —— y do Schuldv.1,31.5.28 6. s f gi

1.1.7 j —-— s Bayer. Handelsbk.-

; G.Pf\b.N.1-5,1.9.33

O i { o | mo

58,76b 59'/b G do, R.6, 1.1.34 6% 6G 76,256b G do. do. R.1, 1929

-

S5 S D

aaen v. MMAERMDS I

b O GUGRRA, MMMMM L

S

R G E EEFFEEZES

D Et pt Pt fd fd D fut funk fred e Ry pr pap d 0 D Lo Un în ja Q tr ho o D I A 2 Mos fs ft Pud LO Fus fut ja 3 Fes 15 O

do o BBAS o o S

-

S

R o i N ao

a N 4 4 J p © S P98 L _— o D

e É A Fut ‘O E A ai 7B R I es Abe bit MEE Ü _—A © ©° o

Versicherten. 1. K : ; ; ; . Kursgewinn . , « « ° : î ? . . Zusammenarbeit zwischen Betrieben Sonsti i Ci C 250 066 : Nebenleistungen der Versicherungsnehmer; / Auslosgs{cch.Grupp.15 #| bo. | —— 8. C L : 29 bz. 30 bz, 1. 1.32

d êsgenossenshaft auf dem L i i s) VersiGeruugelièr «o 6020666 4 : 2M; d Ja Cu N o |—— A La do. Gld A j 1.4,10 s e do. do, do. S. 3 ay V Se lon v ral f Vergütungen der Rückversicherer 18 890 b) Feuerlöshbeiträge (geseßlich) » « « » o o «5 23 075/65 eutihe festverzinsliche Werte. Rheinprovinz Anleihe- i debotaLa 11.26 LMIO Ie | do, do, do. S. 1 2 Auslosun 8scheine* N] bo. 159,56 8 sihergestellt. G o. Reihe

i Saug pel P L D R Ges teinnah ; 17 S 871 S Es Been tali E eglemwige Holst, Prov do a Pfaudbriefe und Schuldverschreib do. bo, Reihe B O y etamtemnahmen : a E ch6 C eee. S usg anietyen.Fenten C. Os 6 E 1 * L C do.do.L oAnt _ Z 5 496/185 Westfalen Provinz-Anl,- öffentlich - rechtlicher Kreditanstalten Anteilsch.g 5% Lig,s

a) für die Genossenschaftsorgane, b) Mietserträge Ä 0 é Mit Zinsberechunn

i S , s “E g. Auslosungssceine* .,] do, [68,66 [68,5b d t

b) für die Vertreter der Versicherten. B, Ausgaben. , , 7 N und Körperschaften G. Pf. b.Ctr. Ldscb.|f.

9. Wahl der Rechnungsprüfer. s JaEangen für unerledigte Versicherungsfälle der Gnanuanzmen —— A L Ds 4 einsdL"/AblölungslQuld tin 4 des Ui omgt) a) Kredíta nstalten der Länder, | BiedthtitteGOP.

10. Ort der nächstjährigen Versammlung 1 E t B. Ausgaben, E N Mit Zinsberechnung. do. do. do. Ser. 1

(Sektion IV). i Ne S ; Schäden aus den Vorjahren: Ÿ Dt.Wertbest. An1.2u BL 5 | 80, 5, b) Kreisanleihen, unk. bis, bz, verst. tilgbar ab. Op I GR B

11, Borführung eines Films. . Qu ges G i C D S J. GEICiNEE «s Go E C E do. 10-1000D 13] os ldra Mit Zinsberechnung. BraunschwStaatsbk O D 12. Verschiedenes, . Zahlungen für Versicherung8verpflichtungen im A U 0 C 71 153|— f) do. , f abaeb Ra B etgard ps en Gld-Pfb.(Landsch) do 6 di

rit

do. S. 90-93, E bzw, 1,10.1933 do, S. 94-99, 1.1. bzw. 1.7.1934 do, S.100-102,1.1.35 do, S. 1—2, 1.1.32 do, S. 1—2, 1.1.32 do, Kom. S. 1—10 do. do. S1, 1.1.32 Verl.Hyp.-B.G.-Pf. Ser: 2, 31.3. 30 , Ser.83, 31.12.30 , Ser. 4, 30.9. 30

e G i I K

1.5.11 18 ite MV : 0.

aao nmonÁÓn

Spe dete

La T OoOoOSOSNIPPI0

pi pat pt þud J O00

[E C

v 0,1, 10. 98 28, 2, 1. 90 16, L 6, S6 . S. 16, L 4, 26 E 7,14, 8 v Al, L 5, S0 , S. 10, 1. 10.32 , Ser. 9, 1. 1. 32 Mobilis.-Pfdbr.) do. Serie 8 (Liq.- Pfdbr.) o. Antscch. do. K. S, 1, 31.3.31 do, Ser. 4, 1. 1. 33 do. Ser. 5, 1. 4. 33 do. Ser. 2, 1. 1. 32 do. Ser. 3, 1.10.32

=—_ o

R E nin js n a s bs s Q

oO000

@AARAA

) in N i äftsjahr: Mh do.NeihsA.29 uk34 5 Reihe 14, 1. 4. 1928/1 102bG /102,1b Berlin X. 4, den 30. Mai 1930, Geichäftsjahr: ] A \ d : L Bet L ba: Bo Lea S LTE-1 2. 192416 1 1.1.7 1608a as 4, 9928 es bo, bo, bo

Der Vorstand. 1. Kapitalversicherungen auf den Todesfall: Rel e. ei arent “C aZ arten M ab 1, 8, 34 mit 5 88,25 G 38.26 do, do. N L 6 | L1 |83,5G 0386 De ‘R. 86, L 1, 88 R E A G Gebe,

Dx31G. v. Borsig, S e s ; A Mrzreti : x 14 6 do. Neichsfch. „K* Ohne Zinsberechn do. N, 22, 1. 4. 83 “nes do. do. Au3g.1 u.2

ienrat Vorsitend 1 ickgestellt 5 550 1 abzüglich des Anteils der Rückversicherer; (Goldm.), ab 1932 5%, hite Z cchnung, do. N. 93, L 4. 85 100b a A

Geh. Kommerzienrat, Vorfißender. 2 E 0 0A 1% 7 07G L eat L E Hs M/6f.100GM auslosb.{| 1.12 | Ziehung | Ziehung | Teltow Kreis-Anl, Auz- L dò. N, 19, 1. 1. 33 i p:

E 58,5 @ „5 6

2, Kapitalversicherungen auf den Pensionsfall: E A 995 298 |77 t o.Kap,-Ertr.-Steuen| losossd. eins{l, 1/, Ab- doe L IT, L E a0 Ae do.do.(Abfindpfbr.)

00 11ck 1 Se 1 t La ba dea Ta

S Q

Sa V G E R Ee Diet Et f F I Cg

amo-1Mm0NANoORDNODS fn p t p p f 14 f fa dns gra dra ers

Ps o00P

A

fd da ja fa fa i i f fa a fa 2 j 20 a 4 co

fa l] þ4 4 J O

A

=

o

[ee

D

O

e?

© tot pat ta tata Tra rata tate t ta dra O

di E

: i E S R do.neuldsch.f Kingdb

: i S 8 f Preuß, Staats-Anl, -Sch.(in%d.Auskosw)| in F dv.Kom.dd. N,15,29 6G i

[21720] Bekanntmachung. B E e E n E 1 554 041 T: N a s a n A es 112 178 /70F 1928, auslo8b.zu 110| 1.2,8 [9546 [95%G do.do.do.R.21,1,1.83 460 „SPf.Absindpfbr,) ) zurüdgestellt „„ « -«.- n 56 066 IV. Verwaltungsfosten, abzüglih des Anteils der Rück- 90. Staatsschaß] 10038 [10038 c) Stadtanleihen. S 08 /

q. c

DNRADNINIDO rit depo trisi data tats gu fs La fia da §4 e n J J ft 2nÌ A pk J J df ps

—— Gold-Pfandbr...

Straßen- und Klein-Vahn- . Vergütungen für in Rückdeckung übernommene versicherer: R E Da Mit Zinsbévecnus: B ndbEN1 L do, bo, El 0e 89

Berufs enoßenschaftí. De S C L _— F E A rz. 102, fällig 20.1. 38| 20,1.7 ¡100,58 /{100,4b ete e de 1.7. bz. 31. 12. 31 58 Aukf Zan Eh was des § 8 . Zahlungen und Rückstellungen für vorzeitig auf- 2. Sonstige Bér atten L do, do, rz. 1.10.80 1.10 [100,566 |100,5b p la e wat Sa Ei O bzw. 80. 6. 1932 a 9 do: do. Liqu -PN6,

nmun 2 i L : | Bad s RM-A, 29, . R. 10, 81.12. i a cas u 0E ai 3, Steuern und öffentliche Abgaben « « « « « « « | 18676 (80 Mul. 27 unt. 1, 2,90 1,8,8 c | auentu Gi 12240 do. M. U, L 1: 24 Antich3.542i9.GP| [tenburg ( L 2 F.5hLig.

dentliche Genofsenschaftsversamnm- . Gewinnanteile an Versicherte « « »@ - o 5 499 142 ; Leistungen zu gemeinnüßigen Zwecken, insbesondere M % Bayern Staat NM- do. R8,4,6,81.12.31 d.Prv.Sächs.Ldsch s | 1 ; Krit / J Aul. 27, kdb. ab 1, 3,9 [85,25b Göld-A., 26, 1981 4. Laudw Qredut Braunschw. «Hann. lung auf Sonnabend, den 21. Juni . Rückversicherungsprämien « «66 13 138 für das Feuerlöschwesen: y Bats Stanis s A Augsbg.Gold-A, 26, E 20, L T0 0,08 Sächs. Landw. Kredv Hyp. - Bank Gold-

ch ; sf : ; i do, do. Gd. Schuldv, Gold Kreditbr.R.2 L 1930, vormittags 11 Uhr, nah Verwaltungskosten: i Dée s oe 0s S 1929, rz. 1.8.95) 1,3,9 |100,6eb G |100,6b G 1. 8. 1931| 8 | 1.2.8 Néeihé .3, e Pfbr. 25, 31, 10. 31 Magdeburg, Hotel „Magdebur er Hof“, L, R RE (erstmalige Kosten) « 1 317 238 s) a E adi N N e 21 S 8 4 do. do,, 13 T d 16.13 NOL7SbA 101/6eb 6 do.Sihaganweis.28, Ne D, E a. do.Pfdbr. R 2X . do. do. 24, 30.11.30

: do, do. R.1, 31, 8.82 Alte Ee 4/5, einberufen. Zuz 2. Sonstige Verwaltungskosten . . « «¿64 632 142 ÿ Braunschw. Síaal A do. do. 27, 1. 11. 32

p a“ o-I00 [4 O

be dee La Laa S «2 In P J dus has fas Fnd

ge ta des qus O

90,5 G 84 G

- t

d L É

f Pt jf Pud Jj fd fd PT v a p aas Ie Lo

Lo 2 S

@

e & - A A * E

5 A E DA Á S D H N

10236 99b 6 4 ‘1b 100b G 93,5b G

E

T Sperioets

L

fili

S5 fs fn Sf set Fred ed Fe Pad o p E 4 p d J “J J J J

_ 00

G: O D O

1.5.11 Lipp, Landbk, Gold- do. do, 28, 1, 2. 34 do. do.Em.2, 1.4.34

D _ 29, 1.3. 35 o. do. 26, L 11. 31 do. do, Ent. 1... do, do. 27,

do. do, Em. 2... D 1904 Dies da Di Ent. L...

E ) o, Ant. i do. do, (Liq.-Pf.) Auteilsch.z.4{3Liq.- ohne Ant. -Sch. . G.Pf.d.Braunschw. Anteil, z.5§ Liq,- Haunov. Hyp.-Bk.|f, et -d.S les.Ls{ch. y Braunschw. - Hann. M ¿Holst lh. G, HypB.GK 31.10.30 0. do, do. do. do.,31.10.31 do. do, Au3g.1926 do. do,do,27,1,11.31 da: do Autttes Did. Gen row , Do, . „WERO!).»HYyp.s do.Ldsch,Krdv.GPf. BE SUN 20225 di 6 A do. do. R.5, 1.10.33 V D6 bs: A 4A

M R 1.10.34 2 (Liq. Pf.) o.Ant.-Sch| 5 | 1.1,7 |83,5b6 da: ‘dv N4, Laa Ant.-Sch, d. 5% Liq.- do, GK.R.1,31.3.30 Pfdb. d. Schlesw,- L do. do. N.2, 30.6.31 Holst. Lds{h.Krdvb|f. Z|[RMp.S|14,5b 6 do. do. N. 3, 1.7. 32 Westf. Ldsch.G.-Pfd.] 8 | 1.1.7 |96,6b Deutsche Hyp.-Bank Wi K L 6 | 1.1.7 |81b Gld. Pf. S.26U.27, do. do.(AbfindpfbZ} 5 l 1,1.7 |84b 81.9. bzw,31.12.29

Ohne Zinsberechnung. A IO R LARAE

Die durch ® gekennzeichn. Pfandbr, u. Schuldverschr. sind uach den von den Justituten gemachten Mitteil, D L d E 2 als vor dem 1. Januar 1918 au3gegébeu anzusehen, do. S. 38, 2. L. 36

5Y Kur-u.Neum, ritter j b do. S.30 31; 31.3.32 RM-K.Schuldv(AbfSch)| in h |57eb6 [57b 6 do, S. 33, 1. 1. 31

Gekündigte u. ungek.Stüctke, verloste u.unverl.Stüge, E I

Mg

cs

fut bnd pt fet fred fund jk T

M Þe leh D Lebe fo

Heuektt: L 2 4 b Þ4 24 2A J

88eh G

G D400 D _-

co 2 * S

Lede eee Po A 4 2 2A l 3 L

P E SiB a

» 2 E A O E A L

22,75 6 101,5

5s S Z

d

L) Ma DNOD

: 5 ÿ do. do, 29, uf. 1,4,34| 1.4.10 |95ebB 1.12. Ag., 1.6. 31 1.6,12 (8TEb Oldb, staatl. Krd. A, „Tagesordnung: 989/20 E Detanebungen Ed 8 500 a) auf Gebäude. « e eee ooooooooo 500 4 do. Staatsschaß 29 do. NM-A.28/ fäll,| Gold 19ds 81 15.29

.- Verwaltungsberiht 1929 —B. j . Verlust aus Kapitalanlagen: : : : | gy 4. E R j ! i ¿ 8 485 ; Sonstige Ausgaben, Zinsen für Brandentschädigungen 3 196/- an E ANE 1.1.7 [(06,60bQ 108,280b @ A L H 6308 j do. bo E. 4, 1.8.81 die Durchführung der Unfallver- 2. Sonstiger Vell v6 0-994 a) an den Kapitalreservefonds 5 000 nl. 28, unk. 1.10.83] 1.4.10 195,75 G 756 1. 4, 1933 1.4.10 4100,5b G dodo Ù 118 ) Cc 2 s P 7 0.0.0 0.0.0 D Q A V 9, Le L, L 7 » A . ae y 09, do, G U. hütungsvorschriften und die Maß R. Präntenresérven e. o-00o4 1069. 471 B) an den Belebonbs . «ea o a aa A S 10 274 b do. Staatsschay 29 Bochuit Gold-À.29, do.doGK,S.2 1.7.32 1929 und des Ergebnisses der Be-| X11. Gewinnreserve der Versicherten ; 765 468 Gesamtausgaben 477 439/51 8% Mecklbg, - Schwer, Bonn NM-Aùl. 26, Preuß, Ld. Pfbbr.A. i : : / L NM-A. 28, uk, 1.3, 9 loagG 9 1. 8, 1931 3,9 [9356 g : ratung mit den Vertretern der Ver- | X111. Sonstige Reserven und Rücklagen 863 823 IT, Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahrs 1929. x do. do: 29, ULLL40 LL7 aa 6 baba | do. bo, 10;110,84| 8 | 12 S T0

_—

G a Pi ain

bs pt fd sud fd fut 21 206 6E f aa 20 0 v o 0

err

Pes ft fut Jed

D

S4 =4 24 +4

] n Z : : ; . [M GM-Anl.28, uk.1. z b in Gold-Anl.26 Erledigung steht folgende Tagesordnung: 3. Steuern und öffentliche Abgaben 11 274/30} 1 960 650 Abschreibungen: | 11,28, ul.1,8,38| 1.3.9 1A G Berlin Gold-Anl.2 N. 1, 1,7, 1984 b) auf Forderungen A S 989 1 489 ï3. 100, rz. 1. 10, 82 1.10 [100,46 109,46 31.3,50,gar.Verk-A do. do. S.2, 1.8.30

2, Besprehung des Jahresberichts über 1, KuvbIverlust -+ «o «

g E 2 8 486 : Vebershuß und dessen Verwendung: a4 Lübe Staat NM- 06. Eiahunio, 20, do.do.S 11,5 1.8.00 nahmen für die erste Hilfe im Jahre| 1. Prämienüberträge « « : » 00 fällig 1, 7. 1982| 1,1,7 [100,38bG 1100,5B 1.1.1934 81 1.1.7 | —— g do, do.do.S.1,1.7.29 L 1 93b B 3 dó. do. R.4, 30.6.30 ficherten T. 372/30. XIV, Sonstige Ausgaben . « « « « «. : 4 228 4 do, do. 26, tg. ab27| 1,4.10 5B 188,25b Braunschweig.RM- da, do. M11, 1.7.88 4 _Medlenb, - Strel, do. do. Neihe13,15, 1.1. bzw. 1.7.34 do.do,917,18,1.1.35

eze ; do. do, R.19, 1.1.36

. JFahresrechnung 1929 B. 963/30. 2 Anl, 26 X, 1. 6,81 ; “ette ngan pu Pepe ren Mert : Gesamtausgaben: 16 344 000 A. Aktiva. RM 12 RM : p SCasd. 18. 1.8.81 1.8,9 [100,4b /100,4b Brel RMaAul. Beruksgenossen|chaft der Feinmechanik C. Abschluß. - Grundbesiß « « «o «e ooooooo 7 500|— F ul. T u R 1.4.10 [8446 ba bo. 1928 „1,7, 34 und Elektrotehnik B. 2647/29. Gesamteinnahmen . « « « « « « « RM 17 730 871,19 ¿ Hypotheken und Grundschuldforderungen . , 138 600/— Fx do. Staatssch. N. 4 do. 1926, 1031 . Ergänzung des Gefahrtarifs für die Welamialigaben s os oe » 1684400013 Schuldscheinforderungen gegen öffentliche Körper- N v. 20 A, fäl 1. 6,90 1.6.12 [100,76 |100,08 | Dortmund Schay-

J N.-V.- i j rerttrtrrrene mer L A 37 800|— 4 do.do.N.2 fäll.1.7.30| 1,7 [10046 1100/6 anw,28,fäll.1,5,81 a L «h a B PUISVENE Ueberschuß der Einnahmen E RM 1386 871,06 s pr m S004 66 D e. 5 350 1926, unk, E 4 u) 1.3.9 6,5b pas DresdénGold-Anl,

t funk fand frucd fund fand fond feu Dee de D DOS

A

do. do. 9. 5, 1.4.32 do, do. RN.10, 1.4.33 do. do. N. 7, 1.7.32 do. do. R.3, 30.6.30 do. do.Konm.N12,83 do.do.do N14,1.1,34 do.do.do N16,1.7.,34 do. do. R.20, 1.7.35,

{, N. 1. 1 1981 do.do, do. R.6,1.4.32 do.do. do, 9.8,1.7.82 Thür.StaatGScchld, Württ,Wohnigskred.,|

SSS fa P 1 fas fn f j Sto: h

I 4 us fas 2A fd J des

N BADNDD 4D p de f fut jd T

p

% Thür. Staatsaul. nat § 5306 R | e Gn. h Das 7% do. NM-A. 2 do. do,269.1,1.9.81 . Beschlußfassung über die neuen Un- à g eberschusses. uthaben: Lit. B, unk L E ¿i 1.1.7 |86,5b G 76bG | do, do.26N.2,1.2.82

allverhütungsvorschriften T.390/30, l. bei Bankhäusern, Sparkassen usw. . . « «« . j l N : An den Reservefonds . ooooooo e RM 250 000,— 2. bei anderen Versicherungsunternehmungen aus " Cagi LENN do.Gold-Sthahanw.

. Vernichtung von Akten und Belegen An di : 4 ® 2 A je Gewinnreserve der Versicherten «e 1 020 000,— i j 9 853 ab, 1u.2,rz.30| 1.10 [100,5bB [100% ll. 1. 6. 1935 B. 1361/30. An die Kriegsrülage . . . . » t dem laufenden Rückversicherungsverkehr , » 8 T7 Breubisde danes oui h 108! j

- Bestimmung der Höhe des Pausch- ie e bi A R E : Rückständige Zinsen und Mieten . . . « e - 4 047/49 F rentenbt. Goldrentb

beiraga iür eiiverlust „au den Bor: Nl Grsiniaetsouba tis ets Mee CUMICUN, «d t 0 E E Ra Mle bel VeriiGeruamem Ta 2 aa 32/30 M Peibe 1.2, ut. 1. 4.84 verse, svobG [oba | do 1026/1: 1: 82 fipenden und feine Stellvertreter und} ** Annaltspersoras L Camienpensionszuschußlasse des 50 000 Kassenbestand einschließli Postscheckguthaben 2 089/29 do. Lia „Goldrentbi| 1.(10 67a (ab h eselborf NM-A. G.Hyp-Pf M2, 1.7.32 oa A s —. E I p Le 00.00. 31,3,1.

die Mitglieder der Festftellungskom- j mission und ter Sätze für Reise- E e «ao oos o OETLDO Gesamtbetrag | __285 272 4 4 Ohne Zinsberecchnung. Eisena NM-Anl. C e D Ug C, dos Tosten sowie der Säße für Zehrungs- Zusammen: RM 1 886 871,06 B. Passiva. M des Deutschen Metan in % 9,7b G Erdecield M bUnl, “1. 10. 19882 K F (get. 1. 10, 28, L 4, 20| —— ide ‘S4 L188 und Uebernachtungskosten, die den Vilanz für den Schluß des Geshäfts jahres 1929. Reservefonds (F 262 H.-G.-B., § 37 V.-A.-G,): ‘fo lungssuld d. : 1998, 1. 10, 83 b) Landesbanken, Provinzial- 1777 T S a J M LLARE

s) a B. 802/30, A, Aktiva. RM |3,| RM 2. Zuwachs im Geschäftsjahre « « « « « » « « | __15662/20| 192 485/56 nen -Uuslofgss E Mit Zinsberechuung, | a0. do hade Ser as D do, do. M4, 1-193 x6, bis Ser, 25 (1.1.7) t —— do, do. N. 4, L. 1.33

9. Haushaltsplan 1931 B, 1349/30. L. Wechsel der Zeichner des Gründungsfonds . Schadenreserven I, 40 783|— F. Auslosungssceine*., 58,26b | Essen NMiAnl. 26, 10. Neuwahl des Aus|chusses zur * dea T Ob S E E 1 248 321 Sonstige Seen und Rücklagen: Betriebsfonds \ 41 684/18 “Anl, ohne Ange] / 10%b Frantfust à iRtetn prüfung der Jahresrechnung : IIL. Hypotheken und Grundschuldforderungen , « . 13 153 259 Sonstige Passiva: Versicherungssteuer . « « « « 40/26 Lübe Staats « Anleihe: Gold-A.26, 1.7,82

11, Bestimmung des Ortes der nächsten S ; P ; Aus1 « L s g chf IV. Schuldscheinforderungen gegen öffentliche Körper- UebersQUß « «aon ao od oa ana 10 279/41 MeMlenbure Ge ia Es ns

Genossenschaftsversammlung. C n| . Unvorhergesehenes. ; V. Socta apiere E 868 770 Gesamtbetrag 285 272139 Ma püring Steae s Fürth i, B, Gold-A. Die Mitglieder werden außerdem einzeln] VT, Darlehen auf Wertpapiee s l Auf Grund meiner eingehenden Prüfung der Jahrescechnung 1929 bescheinige M Auzslosungsscheine*.,| do. | —,— |—— Gelientitden-Buer

eingeladen. VIT. Vorauszahlungen und Darlehen auf Policen . 436 528|—] ih hiermit die Richtigkeit der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung; die et- einschl, l/, Ablösungss{chulb (in § dez Auslosung8w.) | RM-A28X 111.38 Berlin, den 26. Mai 1930. VIII, Beteiligungen: forderlichen Unterlagen liegen vor. Deutsche Wertbest, Anl Gera Stadtkrs. Anl, Der Vorstand der Strafien- und 1. an anderen Versicherungsunternehmungen . ias Berlin, den 13, März 1930, M bis 5 Doll fäl. 2.9.85) in 4 11%b@ |—— | öri M Unl,

Klein - Bahn - Berufsgenofsenschaft., 2. an sonstigen Unternehmungen . « . . . . . | 176000 176 000 F. Schade, beeidigter Bücherrevisor. J“ Deutsche Schupgebiel E00 v. 1928, 1. 10, 88

Dr. Wussow. IX. Kurzfristige verbriefte Forderungen im Sinne des : Schönberg (Meelb.), den 25, April 1930. E t, E Wer 2 Feuerversicherung3-Gese (schaft auf Gegenseitigkeit für vas Fürstentum ae ungek., ate U, unverl, Rentenbriefe. | qafel NM-Anl. 29,

X; Guthaben: ; Ragteburg de E (Mecklb.,). 84% Posensche, agst, b, 81.12.17] —,— 5 aa ES u.20, . 1. T. Bl

1, bei Bankhäusern, Sparkasseu usw... . ; Gs 2, bei anderen icin aus Der Vorstand, J. Oldenburg. Anleihes dir POMRURTLerGEUTE, E Lad

- - 14 Berschiedene dem laufenden Rückversiherungsverkehr . , 35 153 M) Anleihen der Provinzial- und| do b 085 * L C E E «id Der Jahresbericht mit dem Rechnungsabshluß für das Geschäftsjahr 1929 i F preußischen Bezirksverbände. | Kolberg / Ostseebad f im XIL. Rückständige Zinsen und Mieten . 319 109/91 | vom Aasigweat nach erfolgter Prüfung genehmigt. Î Mit Zinsberechnung. bi SCazanm a0 ann d Ungen. XIIT. Außenstände bei Generalagenten und Agenten; Schönberg (Mecklb.), den 25. April 1930, 4 unk, bis, bzw, verst. tilgbar ab... fällig 1. 10. 1932 L Qs Dei Ge E a erie 5 Feuerversicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit für das Fürstentunt Wrandenburg, Prov. Königsberg i. Pr.| [22814] E Set S: ls TUIELeN U. a a e 33 069 Ratzeburg L Schönberg (Mecklb.)., u e H E 3. M R La ; ga L e L, E Pu XIV. Kassenbestand einschließlich Postscheckguthaben . 8 584 egrouvet a ite a oann. Prov, GM-A| | do. Gold-Anl. 1928 astungsllelen T p A. Jiiventär und Drum pour e 1 Der Aufsichtsrat, H. Burmeister, Vorsißender, | do. Mm Hy 2 1. L Ls

Börjen zu Düsseldorf und Essen sind f : nom. NM 122 788 100,— Reichs- | ch1. Sonstige Aktiva « «eee ooooo ero 545 619 MB R L ENE d 14 E

bankanteilscheine Nr. 1—667881 Gesamtbetrag: 16 919 416

[i

Saa . . S P S D . I 0 J 1 1 l 1 J] A A A l Jl 1 bm A

_- f fs fes dus jan ft fred fernt ft ferti fri fern spe fr 5 S A S F D S S R E S

2 -1 0 o -1- I O [- ] 20 0 o ooo o n 09-3 0-0 TDNONDOA

Tp D n _ bo ba

E Ae ck eun

p

do. do, 8; k 1.Lan Bp P NLLIOSd d 1.610000 8 *4, 8% d Schleswig-Holstein do. do. N. 5, L 1.34 Haun. Landeskrd.GPf ù ld. Kreditv, X 2, «oon o oco] —— —_—— do. do. N. 7,1.10.35 S.4Ag.15.2.29,1,7,35 —= 6 4, 3%, 3 ÿ Westpr,rittersch.T-IT!| 4,656 | 4,65bG | do, do. R.2/1.1.32 do. Pfandbriefe 1926 97,5 G *4, 3%, 3% Westpr, neulands{ch.!| 8,3666 | 8,3b do. Kom. N.6,1.9.34| do. do. 27,1.1.82 1 m. Deckungsbesch, b. 31. 12. 17, ® au3gest. b, 31.12. 17, | Frankf.Pfdbrb.Gd.- do. h gi + Ohne Zinsscheinbogen u. ohne Erueuerungsshein, | Pfbr.Em.3,n. r. v.

“O L. L. 80 a) Stadtschaften. do, Em. 10, 1. 1. 33

Kaserete GBs1, 1.0.00 iede, R7-6,1.3.38 Mit Zinsberechuung. do.E.12,1.r.v.1.7.34 do. R. 10, 1.3, 34 e R E L 8 D vi Le 98 a . 9, o. do, (m. S, 1.7 98, 38 „E.15, do, 1.

ip -y . R 6 19.88 do, do. do, E.7, do, 1.1.82 1.4.10 do. N. 3, 1.9,31 do. do. Ser. A 85,7566 (85 do. do. E. 8, 1.1. 33 do, do. R. 5, -1,9.32 do. do. S.A Liq.Pf. B 88 do, E.2, n.r.v.1,4.29

L.L.T 94h: do.do.Koni.N.1,1.9.31 Anteilsch.z.5%Liq.G. do. En.11 (Liq-P do. do.do.R,83,1. 9. 33 Pf.dBerl.PfbASA |f. Y ohne Ant. - Sch. Nassau, Landesbk, Gd. E L Se SB doGK.E4,nrv.1.1.30 Pf. Ag.8-10,31.12.33 bfind-Gd.-Pfb.) f Bg do, E.14,1.rx.v.1.1.35 do.do.A11,r3.100, 1934 BVerl.Goldstadts{chbr. ¿ do, E. 16, 1. 10. 35 do.do. G.K.S.5, 30.9.33 do. do. 26 u.S.1,2 98, do, E. 6,n.r.v, 1.1.32 do.do.do,S6 17,30.9.34 do, do. 83 83 do. Em. 9, 1. 1. 33 do. do. do. S. 8, 30.9.34 Brandenb. Stadts{h. Goar G Oberschl.Prv.Bk.G.Pf. G.Pf.N.s8(Liq.Pf.) 84 g A.8,38,3b,31.10.30 R.1, rz. 100, 1.9. 31 Anteilsh. z.5%Gol do.G.Pf.A.4, 30.9.30 do. do. Kom. Ausg. 1 Pf.d.Brdb.Stadts{|f. do, Gold-Hyp. Pfb. Bít.A, rz.100, 1.10.31 Preuß. HKtr.-Stadt- Abt. 5, 53, 31.3.31 \{chaft G.Pf. R.5,7 do, do.Abt.8, 1.7.34 2. L. 30 bzw. 1931 do, do. Abt.9,1,10.35

M-M D

Pi pud pt S A Predi frei fat

4 el f

a2 DDDDD ir Pt fert fend fart fred fund fend Ep

A

E pt nt sett fernt fend jeu L A

0% 1 D D D

_ O

Ostpr, Prv.Ldbk.G.Pf. 9.1,r3.102, 1.10.33 c Pomm. Praov-Bk.Gold do. do. N. 3, 6, 10, E R 1926, Aus9.1, 1.7.31 1.7 191,5h 2.1.29bzw.31bzw,32 1,7 198b 9 L 06 oldm,-Pfbr. Nheinprov. Landesb. do. do. R. 9, 2.1.32 1,7 [981 g S L & Zl, Â. Gold-Pf. A3, 1.7.39 ads do. do.N.141,15,32 4.10 ¡98h 9 : S do L Lm 4 qz o do. do. N.18, 1.4.33 Y 98 g o. do. E q.- do. do. A. 1U. 2, 1.4.32 di do. do. N.19, 1.4.33] d 98 E Pfdbr.) o. Antsch.

A DoN Mm M D 1A D D ONPrN pt fut jut LEOUL Lp 1 ns fd T0 Lo Lo Ls Co Ca Lo Lo T5 Lo Man wis

e My «Me «We «7 ps fd fernt jon T T

fa Di fa j Jus j

“als È

o I I 0 o o 0090 J o o o o o a a -2 “2 © -20 o

hade L K ad zie z E a E e u o Se E A EE E h E S ete au f

ch M A Fn c d S T Ra I AIE f R 2 E d: 5A A i é E Á Es L L; L ad E a 2 de N E I gA ¿ 5