1930 / 127 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritte Anzeigenbeilage zum Reichs- und Siaats3a#zeiger Nr. 127 vom 3. Juni 1930. S. 2. Í B o L \ e n S e î s a g D

l ai Be piere lung | Wochenübersicht der Reichsbank vom 31. Mai 1930. | "777 geroatungstoken und Steuern des Geihäs-| um [9] un F ZUM Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Walter Saa Gm b Q eslossen [23613] Aktiva. 4 1. Abschluß osten neuer Versicherungen - «. e « } 2710 404 Ir. T. Berliner Börje vom D. Juni 1930 | Heutiger | Voriger E Heutiger tilatere d Heutiger | Boriger tou: “gui

worden. Die Gläubiger werden auf- 2, Hebegebühren auf die im Geschäftsjahr ge- L i Vorwodhe e E ¿50000 354 685/8 . | 445 590 d ° 39 733 3 550 4149 l S Kurs

gefordert, ihre Forderung kei der Firma NM R M leistete E anzumelden, 1. Not nit begeb Noi ; -7 919 GEES 3. Sonstige Verivaltungsfosten . « - - - x S A gebene Reichsbankanteile . . . . . .} 177212 000 -—— dge ea e ate, E R E I L 2 Goldbestand (Barrengold) fowie in. und ausländische A E R A, E Abgaben j Gee S oldmünzen, das Pfund fein zu 1392 RM berechnet | 2 591 135 000] -- 59 276 00 B e e A E 9 H i : RNM-A.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung. und zwar: Goldfa enbestand NM 2 441 347 000 1. auf den Grundbesiß . - P 28 000 f Amtli E L 10. 35

Walter Fauth. Golddepot (unbelastet) bei aus- 2. auf die Gegenstände der Geschäftseinrihtung 50 308/90} 78 305F s E

[17723] ländischen Zentralnotenbanken RM 149 788 000 . Verlust aus Kapitalanlagen: 4 J i i (lt K Die Firma Mechanishe Kammgarn- |3. Bestand an deckungsfähigen Devisen . . . « - 350 844 } 1,-Suvöverlust - «e ooo 0.0000 292 147 H e ge e e Ul e, 4 4 e 4 Zeberei G. m. b. H. ist aufgelöst. Ich|4. a) S M Ga ereln S 84 450 000] - L. Sonstiger Verlusi = oe 0004 0.a,0 9,9 292 147 do. do. 9.8 1. 10. 32 fordere die Gläubiger der Gefellshaft| b) sonstigen Wechseln und Schecks . . 1 873 773 . Deckungskapital und Ueberträge an Beitrag3- [F 1Iranc, 1Lira, 1 Lëu, 1 Peseta = 0,80 NM. 1 österr Reale Soi Bn gu sih N E se 11, t deutschen Sfr embnzen d. a e In p zushlägen am Schlusse des Geschäftsjahres: E Caen L T ER U. MM 1926, L 4. 32 erlin C. 2, Un der Ccieute 11, de P A 2 f zfapital: S 1Kr. ung. oder .W. = 0, „14DD. E. | bo. bo. 23, L T. 33 17. Mai 1930. ET 2 D O ees 2 187 748 1, Deckungsfapital N 12,00 RM. 1 Gld. holl.W.=1,70RM. 1 Mark Banco | © reußen rov.iVi-

ch s ass a) Kapitalversicherungen auf ch L. Sronc m L136 M 1 S&billin Ce Mechanische Kammgarn-Weberei (darunter Darlehen auf Reichsshaß- den Todesfall « «.. « « 41314171,— I 3,50 NM. 1 Mar Quan e L at | Gomecile DNSC L G. m. b, H. in Liquidation. wesel : NM 16 000) L i E er e Velior Goldrubel = 3.20 RM, 1 Peso | d. Gd.26, 81. 12.

h g E b) Sonstige Versicherungen . 159 404,— N 2,16 NM. l alter Goldrubel = 3,20 RM. 1 Peso | do. Gd,26, f. 31. 12.30 Der Liquidator: Georg Walter. 8. s U ea ZOE ene E "E R E D D

9 x fonstigen Aktiven 2. Ueberträge an BeitragszusGlägen: F (Gold) = 4,00 NM, 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 RM. O 9 - e e r G M [19478] Pasfiva. den Todesfall . «+ « e - 1699 282,94 [N 1 Shanghai-Tael == 2,50 RM. 1 Dinar == 3,40 NM. | do. do. Ausg. 14

a) Kapitalversicherungen auf F 1 Dollar =4,20RM. 1 Pfund Sterling = 20,40 RM. | ho. do. Aug. 18 t P . .. ® « Die Firma Richard Kühlwein G. m. | 1, Grundkapital: d begeben . .«.. . 122 788 000 43 185 093 M 1 Yen = 2,10 RM. 1 Hloty, 1 Danziger Gulden | do. do. Ag.15,1.10.26

Magdeburg Gold-A Pomm.Prov-Bk. Gold! Preuß. B.-Stadtsch{.|

1926, 1. 4. 1931 93,6b G Kom. 13, 1b, 2.1.81} Li GPf.R20,21,2.1.34| 8

do. do. 28, 1. 6. 33 94,26 do. do. do. A.3, 1.4.39 i do. do.R.22,1.11.34] 6

Mannheim Gold- do. do.do. A.2, 1.10.31 A. do. do. R. 23, rz.35| 68

Anleihe 25, 1.7.30 _—,— Schle8w,-Holst, Prov. do. do. R. 24

do. do. 26, 1.10. 31 25 G Ld5b .GdPf.N1 1.1.24 A do. do. R. 25 U. 26,

do. do. 27, L. 8. 32 d 78,5b do.do.Kom.R.2, 1.1.34 A 2. 1.36, {.K.1.1.31| 8

Mülilheim a. d. Ruhr Westf. Landesbank Pr. do.do.Nsu.11,2.1.32| 7

NM 26, 1. 5.1931 "i 25b Doll,Golè-A.R 2 X d do.do, R2u.12,2.1.32| 6

München RM-Anl. baa da.do.Feing.35.2.10 304 A. i do.do.R1u.13,2.1.32] 5 | L1.

von 29, L. 3, 34 o. do. do. 26, 1.12.31 6, ne Iinsb É

do. Schazanweisg. do.do.do.27N.1, 1.2.32 A, G tats L 1928 fäll. 1. 4.81 106 G do.do.G.Pf. R1, 1.7.34 «L. v. 1911 (Kinstermin L na L

Nürnberger Gold- da, do. do.Kom., N.2 2 N nit, 26, 1. 2. 1981 u. 3, 1. 10. 33 Ü E , do. 1923 Westf, Pfbr.A. f.Haus3- e) Sonsti g

do. Schaßanwsg.28 grundst,G.R,1 ,1,4.33 ¿ Ohne Zinsverechnung. fällia L 4. 1931 do. do.26N,1,31.12.31 Ae Deutsche Pfdbr.-Ansi,

OreTan . Ytheinl, do. d0o.27R.1, 31.1,32 2. o 3 og L ULID De 41 L111 | —— _—_—

-A,27, 1.4.82 Dis. Kom. Gld. 25| resdn.Grundrent.- Pforzheim , Gold- I A Anst.Pf.S1,2,5,7-10f/4 | vers] ——= |——

D T

_— No

+11 +++ N SESESS

Mm AINMOS 22 S22888

A DO bo _— R

b. H. zu Müuster i. W. ist dur Ge- b ; b) Sonstige Versicherungen . 12 235,22 | 1711518 N Ta ‘da Auge 14s k i E E noch nicht begeben . . « 177 212 00 j 2 - N 0,80 NM. 1 Pengö ungar. W. = 0,75 RM. | 0. do. Aukg. 16 A-1 A S o s ea - Ley Vquitalor ilt ter Bude und Steuer |2- Reservefonds: a) geseplicher Reservefonds T m L E es Laa [F Die einem Papier beigefligte Vezeimung F be- | do. da: Auxg: 16 U 2 do-MM-A 27.1 1192 6a | dete Z42 rvo-Grundrentbr1-9f 4 | 1.610 —— | —— C s eztialrejerveson ür 0 3g

1 U) : 1. Sicherheit3stod «oooooooo 12 949 385 gt, daß nur bestimmte Nummern oder Serien | bo, do, Gld E M Plauen {.V. NM-A S sahverständige F. Eilmeier, Münster, Dividendenzablung . « . . Gld. A.11u.1 i en i.V. i do. do. 28 Au3g. 8 + Ohne Zin3scheinbogen u. ohne Erneuerung3schein,

* * D p: . 5

4 pt pad pee pad. fd fre D R L . 2d. UO 1d Fs L UD

e z_- ?

ck- e

D D o E O6 23 ooo. os

ftig

S S. D «S. S

e 5% 1 I-I D D D p set sui satt sd sd sud fut pt P É L M: L T A A A A 4 A f I I

Jn der Gefellshafterversammlung der Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wehseln RM —,—. Gotha, den 4. April 1930. E Geschäft3jahrs. do. RMA.21A,1.1.33 Ziwictau VêWè- Unl,

wo o o L) D D o a

| S de c ien o M Aus3gleichstock S ck04 .T# S S S 898 185¡— 13 847 570 F lieferbar sind, 1. 10, 1924 35 1927, 1. 1. 1932 76,756 G

Warendorfer Str. 69, bestellt. Die Gläu- c) sonstige Nüklagen è „F A e XIL. Sonstige Rüeklagen 9 451 2293 Das hinter einem Wertpapier befindli e Zeichen ° | Schle3w,- olst, Prov. Solingen NM-AnIl, R RRG T T IA Pfandbriefe und Schuldverschreib n Q 5 9. b ® .“ ch . y r Dr m S -_ E E E F -— bng eg Gd R E b

biger der‘Getellshaft werden aufgefordert, |z Betrag der umlaufenden Noten . « « . « 4 812 469 1-766 700 000 XIIL. Ausgaben zu Lasten des Aufwertungsstock8 13 666 775 M wärtig nicht stattfindet. do. A.15Feing.,1.1.27 Stettin Gold-Anl. do.do.27A1° 1132 von Hypothekenbanken sowie Anteil Der’ Liquidator: F. Eikmeier 401 086 —279 102 000 | XIV. Ausgaben der alten Bank. « e o «ao 32 456 Die den Altien 1n der zweiten Spalte beigefügten | do. Gld-A.A16,1.1.32 1928, 1. 4, 1933 6a N Tan L N dator: Y- 5. An eine Kündi ungsfrist gebundene Verbindlicßkeiten E (25 000 Spalte beigefügten den leßien zur Ausschüttung ge- do. Gold ,A.18, 1.1.32 1928, 1. 4. 1931 94 G 94 G Mitteld. Kom.-A, d. Mit Zinsbvberechnung.

[19047] G Ua «aae da Sade 210 670 + 18 429 92 543 19° M kommenen Gewinnanteil. Ist nur ein Gewinn- do. RM., A. 19, 1.1.32 Wies3baden Gold-A. SparkGirov. 1.1.32 uni 5... Sewn.rfiévor. Grdb dersUleAb.: S L S ; 9 2 91,75 B 1,6b Ohne Zinsberechnung. Gold-Pfdbr. R.2,j.|

Köln, Bonner Wall 106, am 8. 9. 1930| N9M 10258 000000. Die Giroumsäge betrugen -in Einnahme und Ausgabe Dr. Samwer: Rehfeldt. Dr. Ullrich. zahlung sowie für Ausländische Bauknoten da, M E 28 do. 1928, 1. 11,1934 ur 92,5eb G Schleaw.Holst.LdkRtb 4 j t _— | ThürL.H.B 23.2.29| 8 | 1.3.9 [97,256 197,256

8 8 8 8 bedeutet, daß eine amtliche Preisfeststelung gegen- RM-A. À.14, 1.1.26 1928, 1. 10. 1938 2,9b do. do.28A.1 1.1.33 5 ibre Ansprücke geltend zu machen. O a2 TLE EEIN L Es 6 : ken 4. Sonstige (gli (STige Boroudllreien V, Véberschuß ee ooooo 5 252 446 F Biffern bezeihnen den vorleßten, die in der dritten | do.NM-A,A17,1.1.82 Weimar Gold-Anl. do.doSchaß28 1.4.31 n scheine zu ihren Liquid.-Pfaudbr, ergebnis angegeben, so ist es dasjenige des vorleyten | do, Gold, A.20, 1.1.82 1928 S.1, 1. 10. 33 —_— —,— do.26A.2v.27 1.1.33 : -:G i . m. b, D. ; L : Bk. f. Goldkr. Weim.| BVonnerwall-Grundbefiß G. m. b. H., Von den Abrechnungsöstellen wurden im Monat Mai abgerechnet Gothaer Lebensversiherungsbank auf Gegenseitigkeit. F P Die Notierungen filr Telegraphische Aus- do.Gld-A.A.13, 1.1.30 1926, 1. 8. 1929 ; s ïellí : 4 ä ia duio E wurde beschlossen: .Das Gesellschafts NM 60 746 000 000. befinden \sich fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“. Ohne Zinsberecynung. Bra des iei E L4.10| —; do Schuldv.1,31.5.28| 5

avi e NY M J n A L vi L C win: 9 9 bzw. 1. 4. 1934..…,.| 8] 1.4.10 M L f

kapita wid P Ut d A d Berlin, den 2. a n E clit Gia liaiE Vermögensausweis für den Schluß Des Geschäftsjahres 1929. s Sedan V aaten Casseler Bezirtsverdd. —rperer By pi ri f. Hausarundstüde. [4%] 11.7 | —-- Bayer, Handelt

Le, 2 Í L z . S T HE P E E 20 oldshuldv 28,1.10.33| 8] 14.10 in § d, G Dt.Komm,-Sammielabl. Pfb.R.1-5,1.9.33 RM Q RM F tage in der Spalte „Voriger Kurs“ ber ch (in 4 d, Auslosungsw.)| in § 86 Anl Ausloíasi V S. Á in % (58,5bG [58,756 R da Na Lui 6

I O O s

d Ln do 2 4 00 60 LK

C p pa pt

biger wetden aufgefordert, ißre Ansprüche S i A. Werte S À 7 do. Schazanweisgn. Nostock Anl. - Aus losgs.- ' Dreyfe. Bernhard, Seiffert. Vodcke. l Y richtigt werden. Zrrtümliche, später amt | ,. 110, T3. L, 6, 83| ol 1.6,12/100,25 B ERO L E da. a Mou 20 ter ig M 76% G do. do. R.1, 1929| 74

anzumelden“. _@ g: S 5 580 19 3 do, y s E Grundbesiß d. ce 0. Mi S «M . » 58 lich richtiggestellte Notierungen werden Wiesbad.Vezirk3verb (in 4 d. Auslosungsw.) do. do. do. ohne Ausl, -S{. do. [16b G 16,16 do. do. R.2-4, 1930| T

Der Geschäftsführer : E 7 f 3- und L stü 71 718 897 E möglichst bald am Schluß des Kurszettels j s E T 931| 7! schäftsfüh A ZER IL, Darlehen auf Haus3- und Landgrundstücke 71 7188 öglichfi chluß des Kurszette Schaganweis., rz.110, G Awedverdéú *einsch[. 1/, Ablösungsscchuld (in § des Auslosung8w.), do. do. R.5, 1931| 7H

Dr, Guido von Maltig. 4dt14) * * Vortouiour ¿Dind IIL, Darlehen an öffentlich-rechtlihe Körper- als „Berichtigung// mitgeteilt. fällig 1. 5.88] 5] 1.5.11 —— “4 de usw. E E S tien do. do.M.6, 1.10.31 7% 6724 4 - s M M E f i it Zinsberechnung, . 0. 90,0, 7, LLL.31) 15 [186724 7 olfêwo un schaften « « « o o. l Bankdiskont. Ohne Zinsberechnung, L L308 Bereins-Brauerei Göttingeu . er ZNe [lgemeiner Bestattun 8- und Ver- EY » Wertpapiere »+ e: «o o à ae é o, 10 409 612 R gertin 4x (Lombard 51). Danzig 5 (Lombard 6), | Oberhessen Prov. - Anl.-| Emsgergenelsenith. 8 0 195 5b N E N E: . _ trr 5 Gejellsihaftm, veschränfter Haftung sicherungsverein a. G. Berlin. V, Darlehen auf Wertpapiere und gegen Amsterdam 3, Brüssel 3. Helsingfors 6%. Jtalien 5%, | Auslosungsscheine+ ..| in § | —,— 6 do.do.A.6RB27,32| 6 | 128 | iw A t. GPf.R1 96,25 do. do. R.2,1.1.33| 6 zu WeenDe. Bekanntmachungen Direktion Berlin SW. 19, Kur-_, Met e 4 o é Can 0 ol 379 655 Kopenhagen 4. London 8, Madrid 5%. New York s. | Ostpreußen Prov, Anl.- Schlw.-Holst. Elltr. : E T K S RLG G Bayer. Landw Bl, L

Bilauz per 31. Dezember 1929. + | ftrafie 18/19, Alte Leipziger Str. 15.| V1, Darlehen auf Kriegsschadenersaßansprüche 60 000 s Prag 4 SGwelz 8, Gtodholm L | (e Ablb(oAuklol-SS/ do, V6.G.A.5,1.11,278| 8 —— |—— | do: rittersaftlicie SHPi.R20,21,1990 —————- -—— [23314] e Ak fee Petiglievet! daß di VIL, Darlehen auf Versicherungen . « Us 2 277 890 5 Pommern Provinz Anl i; E t a Tas are. En S.1-5, 11-25,36-89, Ge 4 o C6 10 000/— | Vereinigun ier Aktionäre E. V, ir geven Hÿlerm annt, daz die Guthaben bei Bankhäusern und beim Post- E 4 uslosgs\{.Grupp.1* X} do. —_ do.Gld.À.7,1.4.318| 8 | 14.10 | —— R A R 29 bz. 30 bz. 1. 1.32 SebäudGr 58 000,— even gund ees See E. V | ordentliche Generalversammlung für c C 9 860 83 Vent E Ee MIUEREL M: 90 E do.do, Ag.8, 1930 #| 8 —— |—— | do. bo. do. S.1 M E V N, L-L, Gebäud&? j 158/000, Die Mitglieder der Vereinigung werden T ) A 4 Ÿ + | Rheinprovinz Anleihe- Po LoMa s 124234 éa {6 L bzw. 1.10.1933

Aviclibung 8 000,— | 150 000 einer Mitgliederversammlung in das Geschäftsjahr 1929 am Sonntag,| TIR. Ju Jahre 1930 zahlbarè Teilbeiträge Auslosungsscheine* x| do, (60b6 59,5 G E E E 5 Sandsch.Ctr.Gd.-Pf. do. S. 94-99, 1.1. Kraftwtigkn i 10 000 die Gesäftsräume der Vereinigung den 29, Juni 1930, 10 Uhr, im das Versicherungsjahr 1929/30 « « Air E du 20 Tutge L bzw. 1.7.1934 Tirbits O! L t Berlin 8W. 61, Blücherstraße 1, auf den Boie Prinz Albrecht in Berlin SW. 11,| X. Rückständige Zinsen und Mieten

r Lg, . I, TEA , / n2-9f G o 26d E

Abschxebung __100,— 800/|— |28. Juni 1930, mittags 1 Uhr, ein- | Prinz-Albrecht-Straße 9/10, slattfindet, XI, Außenstände bei Vertretern - »

_

4 4 pes pad pes M M Lon M j

D _——

t I

—_——

aNMMmEOSNS P A 0s 24 09 jes:p8. 2D 5 adl a. 24 216 26 2 20 J furt pet pu pn prrk prt furt

OOoO00IP

_ + e]

r . ® . .

e s“ . V

_ OAMORDDO

Q

fan

ADDMRANDDIOD L,

5 667 120 F Anleihen des Reichs, der Läuder, | Schleswig - Holst. Prov.- y E L AERB = 1 286 341 W Schutzgebietsauleihe u. Nentenbriefe. Wien Se Ui, do. | —, ——6 } Pfandbriefe und Schuldverschreib, | 0.do.LigPf.oAntsch D Id L E bl E 3 2 Er Mit Ziusberechnung. Auslosungssceine* S do, |58,5b 58,5 G öffentlich - gi 1m ae a6 int B R Lte Cs, i do. S.12, 1.1.22 : 5 3430 s j uud Körperschaften Pf. d.Ctr. Ldsch. f. i do. Kom. S. 1—10 Slaïhet i Sn js eladen. Tagesordnung: ¿g SageLorvnung: . _| XIL. Kassenbestand und Wechsel 9 SNY _ eins{chl, 4 Ablösungssculd (in § des Auslosungsw.). l , Lausit.Gdpfdbr S R t Samen Miffen » O 0e E riland Rel ita 8-7 ver] 1 DE is „Bgrstands über das Geschäftseinrihtung E 160 92: M L S EGEe Leine (Arb untoi@uld (in LdezAuslolunezn).| Q) Kreditanstalten der Länder MedtL.MitteriGGPf. 6B LAIEM Ne ® d 0 s s its e eshâftsjahr 1929. Sonstige Werte « « - o « 60 938 F Mit Zinsberechnung. o. do. do. Ser, 1 Ser. 2, 31. 3. 30/10 Gotb Götting E T 2 Tätigkeltsberiht 2, S enem ga er Jahre and und 119 561 285 E 6 Di-Wertbesl-Ant 2s) E c b) Kreisanleihen, unk. e, K U G ab... e A ey Ew.5, 91,1090110 ‘Lune Ungen 2 Gas : er vom Aufsichtsrat und Vorstan —— I 01000DolIL 12e) Ls S 47 BraunschwStaatsbk d&, do. do Ca 0050 ; . Kassenbericht. E E 6) do. 10- Mit Zinsberechnung. L E Ey do. S.5 u. 6,30.9.30| 8 Abschreibung 1 000/— | 83 000 Der Vorstand. Ernst Littmann.| vorgeshlagenen Verwendung des Ueber B, Verbindlichkeiten. i IN 74 doMeichoA 29 ut844| 1117 (108,76b [10426b | Belgard Kreis Gold- Reihe 14, 1. 4,1928 102,5b E lar o. S. 12, 1. 10, 92) 8 Ao chteung O 33 VOC E E {usses für das Geschäftsjahr 1929, | Deeungskapital und Ueberträge an Bei- Æ 64 do. do. 27, ut. 37 Aul.24 gr, 1. 1. 1924/6 | 1.1,7 (83,5 6 6358 do, N LE, 20,080 do. (Abfind.-Pfdbr)| 5 3, 2. L. 38) Materiali#@ . 30/— | {23313] 3. Entlastung des‘: Auffichtsrats und tragszuschlägen: E c N AT I ia i eG do. do. 24 .,1.1.1924|6 | 11 [83,56 [83/56 do, N. 20, 1, 1, 38 Pom. (dsch.G.-Pfbr.l 8 . 34|

Wirtich. Juv. Akad. Viert. Laut Verfügung des Braunschweigischen Vorstands. 1, Deckungskapital: E (Goldm.), ab 1932 59 Ohne Zinsverechnung do. R. 22, 1. 4, 33 do. do, Au8g.1u.2| 7 2 i s et : A Zus , 5 Is L F, 932 5 . t =&« | . 5 000,— Herrn Justizministers vom 14. Mai 1930| 4, Wahl der Aufsichtsratsmitglieder a) Kapitalversicherungen E 6f.100GM,auslosb| 1.12 |87,25bG | Ziehung | Teltow Kreis-Anl. Aus- 00, M35, 1, G00 do. do, Ausg. 1| 6

Sep ®

bs 4 A bs e S T) bn ed pt pat fut prt pued C jd ft pt L O L 0D ML D i Pes drs in dd d el e n T t

Qa R @@

pf { do. R. 19, 1. 1, 33 do.do.(Abfindpfbr.)| 5 7.32 Nbîichreibu E DOO T) ist d E i d  f Al T1 E + o.Kap.-Ertr.-St losgs\{ch. einschL. 1/, Ab- T L L „do, )! 32| bschreibunz 1 000, 4 00 ist dem am 13, August 1887 in Oleszyce gemäß 8 8 ‘Abs. IL und IILl der auf den Todesfall 41 314 171, o C E L608 1d L Mutlosw) in 4 (58b a 66 do. N. 17, 1. 7, 82 |

17 : E a ge DE E L d do.neuldsch.f Klngdb . Ser. 9, 1. 1. 32| Wirtsch. Juv.SceTa 500,— (Galizien) geborenen Kaufmann Josef gung. b) Sonstige Versicherungen 159 404,— | 41 473 575 N 1928, auzlosb.zu 10) 1.2.8 (95,466 |[66%6 E G-Pf.bsindpfr)| 5 | 1.1. (Mobilis.-Pfdbr.)

Nt Hre inS i i í B 7 « : A f I ( S Prov.Sächs. lands. Soi + dpa Abichreibung 100. 400 Menachein Straßler, hier, die Genehmigung | 5. StBMCuEine Anträge. 2, Ueberträge: an Beitragszushlägen: [74 do. Staatsschat 100/B [10038 e) Stadtanleihen. do.do.do.R.18,1,1,32 rar fue és M e E dE dee) n Anti.

——— os zgzlog [zur Führung des Familiennamens Eichner} Die erufung der ordentlihen Ge- ; id , E g D., T3100, f, 20.181) 20.1.7 Hess.Ldbk.GoldHyp. do. do. 31. 12. 29 d. - 38 595/24 : a) Kapitalversicherungen | 7% do. do. il. Folge Mit Zinsverechuung. Pfandbr.N.1,2,7-9, ba da Ang 1-2 L do. Ser. 4 L 1 3|

° viaiegoi. Cte neralversammlung ist gemäß § 13 Abf\. II1 f y ä f ü 678/52 j 4 y Dl auf den Todesfall « « 1 699 282,94 rz. 102, fällig 20.1. 38| 20.1.7 |100kb 100,5 B é . bzw. 2 l 834/63 i tg m Rie V Eng erfoigk : b) Soufiian Versicherungen 12 235,22 | 1711 518 16 649 do bo, 1. 1.10.30 L10 |100,68 100,56 E E "eto, 20, §, 1988 La D S E Ser. 5, L 4. 33) G o S HIGE Zeschäftéstelle 5 des Amtsgeri L ; A H T 6 6 Vaden Staat RM- C E « Vi. 10, 31, 12.8: ohne Ant. - Sh. Ser L Cidcie » 2 771/95 Braunschwei E erin, D s. Mai 1930 Rüekstellung für schwebende Versicherungs- | Ánl. 27 unk, 1. 2. 80] 1.2.8 | =-— [84b 1. 10. 1934| 8 | 1.4.10 |93b so3b - R. Ui, L L 84 ee g Dee ien p E Ser. 3, 1.10.22 ¿ 92 859/35 raunschweig. er Vorftand. fälle: | 64 Bayern Staal NîM- : L Altenburg Thür.) do, R3,4,6,31.12.31 T Radi RMp.S/13,5b Gans E 1, Beim Defungskapital aufbewahrt « 44 821 s 4 Bayer, Staatssehae Ls E E Augsbg Gold-U 26, 8 | 1.4.10 (98,20b - 192,76 @ do. do. M5. 306.88 Sächs. Landw. Kredv Hup.- Bank Gold-| [22269]. 2, Sonstige Bestandteile « «o o. o o | 401 762 96 553 E 1929, 13. 1.9.82] 4.1.8.9 [100,76 G |100,6eb G 1. 6. 1991 6 | 1.2.8 (7,66 (8748 Reihe 2, 31. 3. 32 es agg Ag Mary

(

pa ta ta tate ta tate

Tot

ga 24 Pa Ls d 2 ck44 I

Debitoren « De u Wechsel 4 Vorräte © » Verlustvortrag

S D

oon

_ -

A DE ou a D

pns pad furt fund fred

326 899/69 Si DE A ga 10

1.4.10 (95b G | do. do. 24, 80.11.30) 8 8

P O f fa Fut Fus Jra Jes O0

_ . O m

P s: V. A m S D an D

O

S

© 1-2 D O I o SEDE E DEDO

p L 7 D

Ds N P) Pi Pt

o

L} _- __ .

a

1 1

2 2

RMyp.S

Co

64 ps tes des em fes bs f De

1 0 h I D D D D o -I D 0-009 fs Fus fs La fas fas f Fs

F Pes ps A fes fen fs a A A dra da

bete d p po bs ges dea

@

——- 3 J A A A J J A

OAMOAAMO

[ry

o0o0 D Mm ONRNIN N D D oTmo

Beri ort » e «o 9 Ausgaben für Löhne, Gehälter, Reparaturen, Zinsen ‘usw, 155 646/35 5 Absreibungen s ‘e «‘- } 28 Be

aoTmo p ps jut pra b p ps p 3 ckA I I

pee E 3

o

ck

©

a d _ =2

0

MDTNOoORNAADNON Ce V* 9d Bj: Det a Ges Ms I J dus Þ-d e dad J ged

des 9.dus tes. des. des be hes ses des bs 54 des Lia T S t fre es

24 4 I A dus ded fs I I

Ohne Zinsberechnung. S Die dur * gekennzeichn. Pfandbr. u. Schuldvers(r. ie C 36, L134

find nach den von den Instituten gemachten Mitteil, } bo, S.37. 2. 1. 35 als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen, | po, S. 88, 2. 1.36

5% Ene Sena USLEE | do. S.30,31; 31.3.32 RM-K,.Schuldv(AbfSchch)| in § [57b 57Teb G do, S, 33, 1. 1, 31

E 60 000|— h Ueberschußrücklagen der Versicherungs- S 5 4 p do., rz. 1. 6. 88| 1.6.12 |101,75bG 101,75bG } do.Schaganweis.28, do, do. R.1, 31. 3.82 do. do.Pfdbr.R.2X Obligat. Anleihe 7 300/88| Gothaer Lebensverficherungsbank a. G. | “* zehmer: E O e 0E is [ulaciaBoliainii- [el (008 O8, J ny Ganbit Gai: 111-86 85,56 L Passivhipotheken 25 881/47 Einnahme- und Ausgabérechnung für das Geschäftsjahr 1929. 1. Sicherheitsstock » « - ° 12 949 385/11 8% do. do. 29,uk. 1,4,34| 1.4.10 |94,25bG |96ebB 1. 11. 2, Ag., 1.6. 31 1.6,12 87bG |878b Oldb. staatl. Krd. A. o. do,Em.2, 1.4.34 —_— A ¿v 25 506/90 | = E as u an 13 847 570 84 do. Staatsschay 29 do. RM-A.28/ fäll. Gold 1925 31.12.29 do. do. Eu. 1. 92,5b 6 _ do. 27 L 6 Kreditoren « - » 206 684/44 A. Einnahmen RM RM Sonsti i ; | n , 07, 1:14, : = : z s S - Sonstige Rüklagen: 4% Hesseu Staat 9iM- 1934 v. Inh. kdb. 1,7 |96,4bG [96,1b / Obligat. Steuer . | 1 526|— L e Ge O Vorjahre: «adt 1 A itendraiiáae E T 3 253/73 | Aul. 29, unk, 1.1.86 1.1.7 [96,26b izn do.Gold-A.24,2.1.25 183b 83,9b i -- N da “i (Lig 265) E / R wt Fbr T (s - Deckungskapital « « «« . «ooooo e e 29289 499/— 2. Zurügestellte Abgangsvergütungen 7 503/69 A1 ä Sth Zrauns{chw. L ¿ L F ( ( I j Aul. 28, unk, 1, 10.83| 1.4.10 |95,75bG 195,75 G fäl, 1. 4. 1938 100,4b 100,5b G : ; 2 5 2, Ueberträge an Beitragszuschlägen s e « - 1 558 676/91 3 Ÿ ¿ ins 5 533 o. S L s L s I S Anteilsch. 3.5 4 Liq.- u Coo f 9 L. e l 06 . Vorausbezahlte Zinsen « « e. e. 1 135 533/|— 4 do. Staats Bochum Gold-A.29, Vf d S ck Hannov. Hyp.-Bk.\f. Gewinu- u, Verlustrechnung 1929, L aeg r Qw Versicherungsfälle | 213 267/60 4. Rüklagen für Vérwaltungäkosten: i, : A (1. 1988 G : as do.do.do.S1 1.1.20 Glo Holft- Lich. G. Ss E RR A . Ueberschußrücklagen der Versicherungs3nehmer i d i 9 Mecklbg. » Schwer onn RM-Anl. 26, Preuß. Ld. Pfdbr, A. 96,5b : a) für Abschlußkosten und „¿NM-A, 28, uk, 1.8.35] 1.8.9 |93,75b 316 L 8. 1931 93,75 G GM-Pf.M2 21.3,30 do. do, Au8g.1926 90'5B E A jahres a S SAPTSA E E 15 668 T b) für sonstige Verjvyaltung8- : [74 do. do, 26, tg. ab 27| 1.4.10 87,75b „25 B Braunschweig.RM- do. do. 9.11. 1.7,33 R A go 81,5b Dtsh.Genoss.-Hyp : Anl. 26 X, 1.6, 81 —,— do. do. 9'eihe13,15 do.LdschKrdv.GPf. 9656 96,56 Bk. G.PN1.50.9.27 iträge für: Start 63 Sachsen Staat NM- 1928 L, 1938 ivie ca 0. | Ï Guthaben anderer - Versicherungsunter- Anl. 27, ut. L 10, 85| 1.6.10 (34466 (9446 de U o2éeba R. R I da. 82ebB 82G do. A Ia E L ; ck iae Versi S A E j h b y .R.3,31,12. Erlös à118 Bier und Neben- “e Sonstige Versicherungen om E 119 275/1623 215 684 Verbindlichkeiten des Aufwertungsstocks3: | E v.29 X, fäll 1. 6, 82| 1.6.12 |100,4bG |100,7b Dortmund Sthay- do. do. R.10, 1.4.83 Ant.-Sch. z. 5Y Liq.- L prodiften . « 97 Dedentatuges der Versicherung3nehmer « 39 259 1, Deckungskapital für die aufgewerteten 74 do.do.M.2 fäll.1,7.80| 1,7 |1004G 10046 L IEA do. do. R. 7, 1.7.32 Pfdb d Sine ae R L O E 75 - Kapitalerträge: Versichecungsansprüche (nah Verrech- A t resdenGold-An!. Foy, . R.2, 80.6. Versüst 2e « « # . «+122 859/35 Anse a e L nung gewährter Vorschüsse) 74 do. NMA Au uan do. do.2691.1,1.9:81 V IRIE M2 Me ee R BAT T 7 Prod ai DEAO: Coteer —— is Ei . ands , P}. S.26U.27, 37 j j # “de , t A T DG ; do. do. 28, 1. 6. 85 Gejvinn aus Kapitalanlagen: beitragsfreien Versicherungen, die seit 0% & Disch. Reichaposi Vold-Satar do. do. R.20, 1.7.35, 1, Kursgewinn E. ¿a L ev Í / dem 14, Februar 1924 laufen E Cay B. 112 0 1.10 hoox 100.668 29. GL-SQUYanw, f. K. 1, 1. 1931

1.3.9 Pf. R. 1, 1.7.1934 Schles. Ldich.GPf,30 28b 6G do. do. 29, 1. 2. 35| 8 E a ati t: 100, 13. 1. 10, 382/ 1.10 |100,4bG [100,46 81.3,50,gar.Verk-A do, do. S. 2, 1.8.80 do. do. Em. 2... 93,5 G do. do. 1926 (Liq.- 326 600 55 | 8h Lübeck Staat NM- do. Schayanw. 28, - do.do.S.1 11.3,1.8,30 ohne Ant. -Sch. 63,5b G.Pf.d. Braunschw. fällig L 7. 1932| 1.1.7 |100,3G [100,366 1. 1. 1934 —_— _— ge do. do.do.S.1,1.7.29 Schlw. „li. G. S ( 9 165/74 nebst Zuwachs aus dem Ueberschuß des Vor- N 5 R 50. do. do. 31.10.31 Hebegebühren « « e « « 888 957,— 4 do. do. 29/ufk.1.1.40| 1.1.7 |985,75ebB 195,76b do. do. 29,1.10.34| 8 93,5b 193 do. do. R.4, 306.30 89/25b A SLLE Sonstige Rückstellungeu » + o 9.0/9 « « . } 2012 4GL048-762 90119: kosten « « - « - - « « 423 478,84 1 312 435 20 En E 1.3.9 [100,4bG (100,46 | Breslau RM- Anl. 1.1. bzw, 1.7,34 d0.201d.2rdn.GP 94566 [94,5 G do. do. R.5, 1.10.33 E 2 D MERRE: au] Den Ln o Ene nehmungen « e. « «oe ee 8 h do. Staats\{ch. R. 4 do. 1926, 1931 do. do. di. 5, 1.4,32 (Liq.Pf.) o.Ant.-Sh „T5eb G |33,5b G do. do. RN.4, 1.4.32 Braurecht usw. » : 7% Thür. Staatsanl do. do. R.3, 30.6.30 Holst. Ldsch.Krdvb| f. Z|NMy.S| —,—6 [14,5b 6 do. do. N. 8, 1.7. 32 c i d E 3 727 673 a) Deckungsfapital für die aufgewerteten vit. B, unt. 1, 1. 82| 1,1.7 |86,6eb G |886,5b G do. do,26R,2,1.2.32 do.do.do N16,1.7.,34 do. do. (Abfindpfb.) 1.1.7 (83,756 (84b 31.9, bzw.81.12.29 fäll. L. 6. 1933 do.do. do. N.6,1,4,32

Ce Do F fa fs

0 Á n e do.do, do.R.8,1.7.32

Vergütung des Rückversicherers für: þ) Zurügestellte Beträge | Reihe 1, 2, uk. 1. 4. 34 s do, 1926, L. 7. 82 Thür.StaatGS&ld,

13. Bankausweise. 1, Ergänzung des Deckungskapitals « s « « für Ansprüche aus auf- Les Lia L LA 0e D Düsseldorf RM-A. G. Op Pi M2-1.7.32 e: ; 2. Ei ¿tene Versi 3fä geiverteten beitrags- «Lia -Goldrentby| 1.4.10 |87,1b 1926, 1. 1. 82 d A L S &

[23612] Monatsübersicht i: ingetretene Versicherungs fälle G ten Beeli&e f o 0.do.do. R.8,1.5.34 —— s da. Gaz d. Lau.90

der Deutschen Golddiskontbank 3, Vorzeitig aufgelöste Versicherungen ° freien Versicherungen, hne Zinsberechnung. Eisenach NM- Anl. do.do.do.R.4,1,12,36 Getundigte u, unget.Stücte, verloste u.unverl.Stüce, | (Lia.Pf.)o.Antsch.

: 4, Sonstige Leist 9 396 162 die seit dem 14, Fe- Anl, - Auslosungsscheine| 1926, 31. 3. 1931 do. Schuldv, Ag.26, 3%X% Calenberg. Kred. Ser. D Deutsche Hyp.-Bank

vom 31. Mai 1930. E a S MS A bruar 1924 laufen und des Deutschen Reichs*| in § |58,5eb 6 Elberfeld NèM-Anl L AO, Es U F (get. 1.10. 28, 1.4. 29) ——= |—— Gld.-K, S.6, 1.1.32

. Einnahmen zugunsten des Aufwertungsstocks 13 666 775 ÉS T Polin Anl.-Ablösungssculd d. 1928, 1. 10. 88 b) Landesbank Provinzial 5—154 Kur- u. Neumärkishe| —-— Gg do. do. S. 7, 1.1.34

Aktiva. £ sh d Einnahmen der alten Bank 32 45 inzwischen durch Tod Disch.Reichs o. Ausl} do. [10,78b do. 1926, 31. 12. 31 ) Landebbanten, Provinzial? } e, 3%34Kur-u.Neum.K.-DbL.N| —,— fing do. do. Ser. 8

1. Noch nicht eingezahltes ° | E s oder Ablauf (beim ; ‘AnhaltAnl.-Auslosgs\ch*| do. |626 Emden Gold-A. 26 banken, kommunale Giroverbände.| Sä. Kreditverein 43Kreditbr., Dtsch. Wohustätten-

* Att; j : r 92 543 192 Alter 90) fällig ge- HamburgerStaats=-Anl.-| 1. 6. 1931 Mit Zinsverechnung,. bis Ser. 22, 26—33 (versch.) f —,— —_—_ Hyp.B.G.R1,1.1,32

ATENTA P A Le ch us: 0 DREROO —— é worden sind 2 833 390,50 Auslosungsscheine* ,.| do. s680b G Essen RM-Aul. 26 Bad. Komm. Landesbk. do. ‘3 bis Ser. 25 (1.1.7) 1} —,— E do, do. R. 4, 1, 1.33

2. Täglich fällige Forde- B, Ausgaben. : E E ' HamburgerStaat3-Abl,- Ausg. 19, 1932 G.Hp.Pf. R.1,1.10.34 *4, 3%, 34 Sthlezwig-Holstei do. do. R. 5, 1. 1.34

0175 I. Zahlungen für unerlediate Versicherungsfsä c) Rückstellung für bar zu Anl. ohne Auslosgs\ch.| . do. |10,3b e j ; ld. Kreditv. X... p pa egel am “my do, do. R. 7, 1.10.35 O O Zahlungen für unèerledigte Versicherungsfälle der ô Lübed Staats « Anti y Aaeariint & Bas Haun, Landestrd,GPf L *4,3% 3% Westpr ritter. I-1L)| 4,656 | 4,656 da A TL Ia

rungen S R W » L 3. Wesel und Schecks . 7 480 226.15. 6 Vorjahre: gewährende Auswer- : Auslosungsscheine *.…| do. SARG L LNE *4" 32 9% Westpr. neulandsch.!| 8/,42eb6 | 8,3506 | do. Kom.N 4, Wertpapiere . «. . « 4922 073.19. 5 A, QCIEIIET 4 s s «doe o 6e 06e 174 747 _tungsanteile . «_._- 2056 433/06 39 124 333 i Mecklenburg - Schwerin, E L L L R E Lm E L CetRCnTNd. & Uk Al 47,2 WIGgUN: L 02.10.17. Frankf Pfdbrb.Gd- 5. Sonstige Aktiva . . 464 323.17. 3 S U « L E E 20-007 Rücklage sür Nachmeldung * Thüring Send? do. 596 Fürth i.B. Gold-A. LE + Dhne Binszscheinbogen u. ohne Erneuerungsshein. | Pfbr.Eum.3,n. r. v.

Ci L G 7 , i Wn Ia LL8I : 163219 579.19. 7 . Zahlungen für Versicherungsverpflichtungen im von Sterbefällen « « . 535 070,— E Auslosungssceine*.,| do. [56b6 es LSelieiccdeais S LREE d) Stadtschaften. Em. 1M - Mit Zinsberechnung,. do.E.12,n.,r.v.1.7.84

s . L j ; A É , . R. 2, 1. 9.31

h ertr ir= Geschäftsjahr aus: Rüclage zum Ausgleich i * einschl. %, Ablösungs schuld (in § des Auslosungsw) | NM-A28X 1.11.53 do. do. N. 3, 1.9.31

Pasfiva, 1, Kapitalversicherungen auf den Todesfall: der bei Hypothekenver- N Deutsche Wertbest. An] Gera Stadtkrs. Anl, do. do. R.10, 1.3.34 Berl. Pidb.A.G.-Pf.{10 104b 103.4b da Eis do: 1105

1. Grundkapital . . . , 10000 000.—.— A e Ca ck 953 422 fäufen entstehenden Aus- Ÿ bis 8 Doll ält 2.9.88] in § 119b 6 Fe AVRL, L Se 20 do. do. N. 4, 1.9.31 do, do. (m. S. A-C) „75 „T5b do.E.15, do. 1.7.35

2. Neservefonds 161593, 2, 1 “1E C C6 1/39 älle (Abgeld 249 110 f Görliy M + Anl. do do N.6 19.32 bir do, 1'75b 1'5b 6 do. E.7, da, L182

E LE S 66 : De . b) zurückgestellt 6 E 015+ E E T 5 g (2 ge er) Es 24 1 ,98 S ch6 Deutsche Schußgebiet v. 1928, 1. 10. 38 do. do. N 3 1.9.31 do. do. Ser. A .. 56G 5 76 G do. do. E. 8, 1.1.33

4 S Tterrfente 2d 600 E 2e G A Dax NYELUn gon: G Aden Des 0) E ee E e L E do. do. R. 5, 1.9.32 do. do. S. A Liq. Pf. bB 8b do. Enr.11 (Lig-Ph) . eilreterefon S - S U (S a 510 E euG 5 _ x 8 Z e eo Ls ul, 20, L. Le: M B 2 ; 4 V, o. Cnm.1 q=#

geleistete Jnvalidenrente « «e... 3 380 079 ufwertungsstocks 3 200 161,61 Gekündigte, ungek., verloste u. unverl. Rentenbriefe, Kassel RM-Anl. 29, Ie Ll C PSTASA h 4,95b6 | —,— ohne Aut. - Sch.

Berl.Pfandbr.ASB doGK.E4,nrv.1.1.30

(Abfind-Gd.-Pfb.)

. Tägli älli Ver- T T 47 Zuj 9 A k, do. do.do.R.3,1.9. 33

E bi l iæteite C E 9 935 143.18, 3 . Zahlungen und Rückstellungen für vorzeitig auf- * Zuschußstock 17 N Ai 9 983 658,05 53 092 334F 3X Posensche, agst. b. 81.12.17| —,— —,— L 4. 1934 Nassau. Landesbî. Gd. 6 Siiiakarh bei E s e gelöste Versicherungen (Rückkauf): Deckungskapital für Versicherungen der | j : C E Pf. Ag.8-10,31,12.33 ee I I RARIAE * Reichsbank 4.18 L eee oor 4002108 alten Bank: z Anleiheu der Kommunalverbände, | govlenz M -Änl. Ls Ds 8756 | do. E.6,n.r.v. 1.1.32 erd) s 10,— 2, zurüdckgestell s ; L, in belgischer Währung « e e o o - 0 | vou | ‘do.do S6 U7 309. Gt i: do. Em. 9, 1, 1. 33

E Bef stet D . -. ZuUru gestellt . E 0 E E 7 503 1 099 606 s C L l B) Anl i on 1926, 1. 8. 81 do.do,do,S6 17 ,30.9.34 do. do. 756 3,75 G

s i ta E er- Ueberschußanteile: S 2. in holländischer Währung + « + « «5 l preuß, dex Reomikalal und E do. Eden do. do. do. S. 8, 30.9.34 Brandenb. Stadtsch. E S 8. Sonstige Passiva, ein- E G U 1908018 VIIT. Andere Verbindlichkeiten der alten Vank ie SbdoScceiingde Ande. | RBi-l.v27 1.102 P EL e 10e La nte C IG el y do.G.Pf.A.4, 30.9.30 {ließli} Gewinn 159 838. 1. 3 2. in Summenzuwachs umgeivandelte 424 536 IX, Sonstige Verbindlichkeiten « « « - o - « 7 unt: bi s Köln Schaganw. 29, do. do. Kom. Ausg. 1 Pf.d.Brdb.Stadtsch 12,36 G do. Gold-Hyp. Pfb.| ; I 3 L 9 rz 5 é K. UebersQuß « + ex S f 8... bzw. verst. tilgbar ab... fällig 1. 10. 1982 Bt. A, rz.100, 1.10.31 Preuß. 8tr.-Stadt- Abt. 5,58, 31.3.31 16249 579.19. 7 « Mga er ao Eo ____3590 l 821 1412 « s 4 Brandenburg, Prov. adnigtberg E ; ; E Ba A ed LEI ; E E En . RNückversicherungsbeiträge : 561 28: -A. 28, L. 3, 33] 6] 1.3.9 [95G [2] G,- 3, 1.10.35 Giroverbindlichkeiten : £ 366 475.17.11. l Kapitalversiherungen auf den Todesfall , . | 267 b: da n O26, BL 12. 81| 7 1-4.10/86b G u L a aO 1

VEwE 4 1877 Gotha, den 4. April 1930. j Hann. Prov. GM do. Gold-Anl. 1928 Bexlin SW. 111, den 2. Juni 1930. S Soönstlge Versicherungen « «e - « + - 8 176/52] 2 690 054 Gothaer Lebensversicherungsbank auf Gegenseitigkeit. S Reihe 1B, 2. e R 95 6 Aug. 1, 1.7 1988

Deutsche Golddisfkonibank. . Aus vorjährigen Rücklagen geleistete Verwaltungs- Dr. Samwer. Rehfeldt. - Dr. Ulirich, Ï T E 14.10/96 6 6 L Bernhard. Ehrhardt. T a E Ce eo 4 4 1 001 119 do, do.R10-12,1.10.84] 8] 1.4.10/95,25 G 25 G do. do, 1929, 1.3. 35

Si Sonstiger Gejvinn «A S P e 722 879: 34 234 510,— : Il e Rat GE FRONET T

I A o I-I D en 200 o

M TNONDNO

S 2

ads 36a Ao P U P T 3c ‘Far, Ei D m J

F

L)

MAMMmOoN Po

S E

Mm Lr

_ 5

_ I

Ma

C E A E M T N 26 Bas L,

00

moaÊraoooOÛmso pa dn e ta de tus us pes

Sette bede Tus I dus fers I J I Frs

ga guo.pa fs Pt Puk fet o

moo D DNNDNNNDD

fes us sus fred sert fers sus fund fund Fred sus und pad sud

bo bo bo ba bo fa bo ba bo Lo Le L bo La

2 p 5

@

G D D D, g p ps de f n n fs I E S

_— o

-3 I] D

Ostpr. Prv.Ldbk.G.Pf. {chaft G.Pf. M.5,7, Uns aaaos. 1.10.38 u 2.1.30 bzw, 1931 Ea 101,5b do. do. Abt.9,1.10.35 Pomm. Prov-Bk.Gold do. do. N. 3, 6, 10, do. R AN E 1926, Au8g.1, 1.7.31 s 2.1.29bzw.31bzw.32 E b do. oldm.-Pfbr.| Rheinprov. Landesb. do. do. R. 9, 2.1.32 e Abt. & Bi: L - Gold-Pf. A.3, 1.7,39 d. do. do.R.141.15,32 N do. A do, do. 1, 4. 81 do. do. 9.18, 1.4.33 d b do. do. D q. dó, do. A. 1 U. 2, 1.4.32 4. do. do. R.19, 1.4.33 4. ,25b Pfdbr.) o. Antscch.

2 -2 00 o

| a

o o -I O o o Too _ o o o o o Ld L 1 -I I Ler) 2D o