1930 / 131 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritte Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staat3anzeigéx Nr, 131 vom 7, Juni 1930. S. 4, 5 b î l | Börsenbeilage : 2 T C A ° [25178] Bekanntmachung. vormitiags 9 Uhr, in Berlin W. 62, [24623]. L. Gewinn- und Verlustre<nun t en R Sa d 9. Deutsche Kolonial- i N e iw) (a e errn Dar ove Anrede Güt] für das Ges<häftsjahr vom 1, Januar bis 31. Dezember 1929, ili eit El n EIgCL un reu en aa anze Cer G aîlt mi elMranftler Ÿ© n L, , : ) E d gesellschaften. burg ist aufgelöt. Die Gläubiger der] L. Geschäftsbericht mit Bilanz nebst A. Einnahme. RM [3] m B L Bs Z [25150] Bekanntmachung. * Gejellshatt werden aufgefordert, fich bei Gewinn- und Verlustte<nung für E 1, Ueberträge aus dem Vorjahre: L L, 131. : erliner ore vom 6. Juni 1930 Die Anteilinhaber unserer Gesell- thr zu melden, 3. uni 1930 2. TEZARANs des Votstands und Auf- a) für noch nicht verdiente Prämien aus Ver- E E T \hafi werden zur ordeatlichen Gene- | Samburg, den E s todt z nis ß $ 49 Gen.-Ges sicherungen: der Mitglieder . . . 93302,75 _— ite Sas mat nare : i ralversammlung am Dienstag, den | Der Han norg G, me por ert| 2 Fesebungen gemäh $ 49 Gen-Ges der Nichtmitglieder ; - 3224 tet 2 | fee, | Boris | feder 1 orer | eber | vorge S z « g A ". - . , a. « . > s (> D = E | u s im Sigungssaal ber De ischen Bank m L D EBPES Des B H der Mitglieder - E 33 151,50 Amtlich Hann. Prov. RM-A. Magdeburg Gold-A G Rheinprov. Landesb.| | preus. Z.-Stadts<.| (8 | 1 /8,3 6

im Sißungssaal der Deutschen i R 7 Beutel 2725 i | j | TA -Gesellsiaft Berlin und. eutlei. 2 : 42 R Reihe 13, 1, 10. 35 4. 9 1926, L 4. 1981 1.4.10 | —,— 93% G Kom. 1a, 1b, 2.1. 31| i GPf.R20,21,2.1,34| 1,7 B und MRLEORio “By ma ' ein laden. [20018] „Hannovera““ R E der Nichtmitglieder C N do do R. 3B,rz.1083, do. do. 28, 1. 6. 38 L.6.12 |93Lb /93,6b do. do. do. A.3, 1.4.39] 7| 1.4.10! r R.22,1.11.34/ ‘5.1 E Tagesordnung E | Fabrik für Registrierkassen und e, o) soustigs ». s a o 2% 0 64> “ama estgeste te e, da dg 1 id 1901) f L | Mannheim Gold, p do: d0.do. A2.11081 4.10) do. do. R. 23, r3.85] 8 | 1.4.10 Ley © 9: 90 . : R E : J O e: * T: . . . Y e L.T. 1. —_.— —_ SMle3w -Holst. Prov. k M 9 E E 1. Vorlage des. Geschäftsberi<ts nebst | Büromaschinen Gesellschaft mit Einladung ‘zur außerordentlichen] 2. Prämieneinnahme abzüglich der Rü>kbuHungen: do. do. Reihe 7| 7| 14.1087. 8 do. do. 26, 1.10. 31| 8 | 14.10 (94,25bB | —— Ld8b.GoPfNLL1 24] sl 11. da, do. N 26 7 /99,5b G

: j â msuù r Vereiiri- a) aus Versicherungen der Mitglieder . 300 368,70 Ÿ él do. do. B.s, 1.10. 82] 7] L 88 G do. do. 27, 1. 8. 82 2,8 | —,— d R211 Set Sr Bilanz und Gewinn- und Verlust-| beschränkter Saftung, Hamburg. | Geueralversammlung de ) fich 9 g ? ranc, 1 Ltra, 1 Lön, 1 Peseta = 0,80 RM. 1 öster: | þo. do. N.s, 1. 10. 82 h 6 Mülheim a. d. Nuri | Westf, Landes t _ do.do:Ru.11,2.1.32| 7

E oe _ MIYS D Tf ä c che b) Entschädigungsquotenrüd>versicherung M. 1 Gld. österr.W.=1,70RM i : das Geschäftsjahr | Laut Gesellshafterversammlung vom gung unabhängiger Deutscher ha C H en(Gold) =2,00RM. 1 Nieders{<les, Provin RM 26, 1. 5.19: 5. 756 „Gold-A.N 2 X 1929/30 Ditindignng e Vor 5, Mai 1930 ist beschlossen worden, das | Cylinderschleifereien e. G. m. b, H. (Mitgliederversicherung) . . . . . . 52597,10 ung, oder tsce<. W. = 0,85 RM. 7 Gld. südd. W. | "he 1986, L 4 32 München RM-Anl| | E LE

en ir 1 S j i im Gildehaus am Fischmarkt, j j itali 00RM. 1 Gld. hol.W.=1,70 RM. 1 Mark Banco f do. do. 28’ L 7. 33] G von 29, L. 3. 34| 8 | 1.8.9 |98,5b 6 do. do. do. 26, 1.12. lagen und Beschlußfassung über R E E u | MAIREO n Sey S 5) au Versiherungen dot vat 00S Zk R skand. Krone == 1,125 RM. 1 Schilling f Ostpreußen#4rov.diV- G RIL 00, L10.03

E E T Ade E “d 5 iee h adi

Verwendung des bilanzmäßigen |NM 200 000,— auf RM 40 000 | am Sountag, den 15. Juni 1930, 3, Nebenleistungen der Versicherten: po R 1 M ER E L E s

Ueberschusses. : / herabzuseßen. Gemäß $ 58 des GmbH.- LOERRRIA. ZP Me, j d E S E Sg S Goldrubel «5,20 RM. 4 eis | Bomm. Pr. RM 23.34

D. SEullanang. dor Direktion und des} Seteyes. wetden be. Sisubiger ans E T A b) = 4,00 RM. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 RM. | 0. Gd.26, 1.81. 12. 30

Verwaltungsrats gefordert, ihre Forderung bei der Gefell- . Bericht des Vorstand l - VOge. e) Zuschläge für Teilzahlungen « flar = 4,20RM. 1 Pfund Sterling = 20,40 RM. } " 9M Ag. 13,1. 2. 88

Maf Won ften aün t lden 2. Unterbreitung eines Plans für die “06d e a TEE 1 Sins N ¿LE

3. Wahl zum . Verwaltungsrat. [haft anzumelden, N E a) Versicherungssteuern . , . « / kanghat-Tael = 2, do. do. Ausg 18

Katiibabes bis a dee Gams Die Geschäftsführer. Organisáätion- -des gemeinsamen va Laa Sf A1: 2,10 NM. 1 Hloty, 1 Danziger Gulden | do. do. Aug. 14

versammlu dati ‘bmen. wollen, müssen ermann ——— Einkaufes. E 4, Erlös aus verwertetem Vieh: * ¿0 NM 1 Pengö ungar. W. = 0,75 RM, do. do. Ag.15,1.10.26 ihre Anteilscheine oder die darüber | [21495] i - Bestellung eines Geschäftsführers. | a) aus Schäden der Mitglieder . . je einem Papier beigefligte Bezeicinung F be- | o 0. Aus. 16 A-1 E E (Gtrozentr.,),1,19.31| 95,75bG [9616 | Anft.P{.S1,2,5,7-10f/4 | versch] —= | —— l A T t mah E “einer | _In das Handelsregister Abteilung B, . Darlehensgewährung an die Ge- b) aus Schäden der Nichtmitglieder , - “daß nur bestimmte Nummern oder Serien | po do É a C BE 86 do. N At Lu 23 rei P do. do.26A.1 1.4.31 957b [95,5bG g S. 8 4 6F1NoN IE T Page J ens

Slittenatrebout cis antiken Wert- [ Köln, ist bei der Firma: Dr. Kiesselbach- nossenschaft. i 5, Kapitalerträge: Zinsen . .. e Ss iu rbar sind. nien Penitiabiér Ltrdtiés Aci ® do. do. GId.À.111.12 5 Plauen i,V, NM-A. L : e o Es p Es { Ohne Binssc<einbogen e Erneuerungsschetn.

( Wärmespeicher G. m. b. H. (Nr. 4550| 5. Neuwahl- eines Vorsivenden des | 6. Gewinn aus Kapitalanlagen: realisierter Kursgewinn js. hinter ation Pee B I Sclegw gl 924| 9 110 ff zor 227; L 1: 1988 .1.7 [T7ebG l 29 A0.1, 11.34 95,75b

l E a a Pfandbriefe und Schuldverjchreib,

1.1.7 199,56 1.1.7 193,25b G do.do. R2u.12,2.1,32] 6 | 1.17 | —— do.do.R1u.13,2.1.32]| 5 | 1.1.7 |81b

do. Schazanweisg. do.do.do.27M.1, 1.2.32 Ohne Ziusberechnung, 1928 a 1 4.31 L.4.10 [106b G do.do.G.Pf. N1.1.7.34 / 4% Magdeburger Stadtpfandbr./

Nürnberger Gold- L da. do. do.Kom, N.2 v. 1911 (HZinstermin L L.) —,— Anl, 26, 1. 2. 1931 1.28 | —-— U. 3, 1. 10. 23 - ;

do. do. 1928| s | L12 [75,66 i Westf. Pfbr. A. t.Haus- e) Sonstige.

do. Schaganwsg.28 grundst.G.R.1 1.4.33 Ohne Zinsberec<hnung,. fällig L 4, 1931 1.4.10 /105,8b G do. do.26M.1 31.12.31 Deutsche Pfdbr.-Anst.,

Oberhauj. - Ythe!, do. do.27R.1, 31.1.32 Pos.S. 1-5, uk. 30-34/4 | 1.1.7 | —,—- —_——_ RNM-A,27, 1. 4. 82 1.4.10 |78,5b G Dis. Kom. Gld. 25] *Dresdn.Grundrent.-

.1l. L. 1

D D

D O C 3..0 fs fs fn

o I D D

0% I A I I D D go. pre. g ge. j geo e

Pas T0 fut jft Jas pf D

o P PY Dou I 10 J bus A Ps D A I due O0

ooo o-Dud QUD R a] pes pel

L. -_ [s O T t —— Di

©

apierbörsenplapes spätestens bis zum |2W ; E l | : 28. Zuni 1990 be einer . der nath- | 28 S d R IRISATE AD Ausichter Le „Uan E O Mate stattete Ex ad lder, Mitglied sich i s D iten Spalte beigefügt Cy e “trr St tin Ge cie [2690 NRIDO do. do,28A.1 1.1.33| stehenden Stelle interle aben: eingeiragen worden : AUUJIYTSra 1giTeCDS. a) Ruderstattete Scha engelder, Mitgliederversi rg. ie deu Aktien 1n der zwetten Spalte beigefügten 0. À.15zFeing,,1.1.27 Stettin Gol -Unl. do.do.27A.1X 1132| 316 von othetenbaukeu sowie Anteils [tehenden ‘tellen, hin Cerent hc Ten E Durch Beschluß der Gesellschafterver- 6. Aenderung der Saßungen. b) Verschiedene Schuldner é S das ru bezeihnen den vorleßten, die in der dritten do. Gld-A. /A16,1.1.32 z 1928, 1, 4, 1933 1.4.10 194,256 194,256 do. do.23A.1 1.9.24 8036 î Hypo he Li V - Pfandb in Verliu bei der Otavi Minen-]. l x 7. Mai 1930 ist & 10 Erfurt, 5. Juni 1930 beigefügten den leßten zur Auss{<üittung ge- | do.RM-A./A171.1.82 Weimar Gold-An!. ali T eE c À cheine zu ihren Liquid.-Pfandbr. und Eisenbahn-Gesellschaft, Untex | sammlung vom (. Mai M r e 9. Junt 1930, 8, Entnahme aus dem Reservefonds: Verlust an der nen Gewinnanteil. Jst nur ein Gewinn- | do. Gold, Ä.18,1.1:32 1928, 1. 4. 1931 1.4.10 |94b G 94ebB Mitteld. Some A x h ivi Bndccoitinits den Linden 351 des Gesellschaftsvertrags bezügli<h der Der Vorftand. E ngegeben so ist es dasjenige des vorleßten po. AM. M. 19,1.1.92 Wiesbaden Gold-A. SparkGirov..L1.32| 7 | 1.1.7 96 unk. b. 6zw.n.rücz.vor.. (n.r.v.), bzw.verst.tilgb.ab bei der Deutschen Bank und Dis- | Dauer der Gesellschaft áufgehoben. S lin Seer t eir : T: S L LA die Ans A O R L IGMN D LAITY jus L amges »o.26A.2v.27.1133| 7 [117 9,5 G E E L Se conto-Gesellshaft, Durch Beschluß ber Gesellschafter vom | [25176] S Gesamteinnahme E 2 Rotiernnjen (üx Tetg0ad tse And-y di E MF 1120 C S Da Prm At mai ra B Bt, f. Goldtr. Weim. bei dem Bankhause S. Bleichröder, | 7. Mai 1930 is die Gesellschatt aufgelöst. | Einladung zur ordentlichen Gene- B. Ausgabe. deu sich sortlaufend unter „Handel und Gewerbe“. | do. Verb. NMA. 28 bo. 1928,1.11.1984| 8 | 1.5.11 |92b 926 Schlezw.Holft.Cdk tb 4 14.10 —— | ——- T Sa Sl 97.25b @ ° o. 0. l Ak i 80,1 G

I 00-1 D

(s Pud Sd fut Sud Q

tf O d pt pf I b

_ O

en 2 3 l I I D D D fr T n entge Is s des dus Js Fd Jus Lues Jus J I I-I I-I I I

“T T T7.

Gold-Pfdbr R 2, j.

E l ( s, U L L : n F ovit S520 | u29(Feing), 1.10.33 O 3 1.4.10| —— S Gut I a ani

in Hamburg bei der Norddeutschen | Dr. h. c. Richard Zörner, Bergrat in ralversammlung am Montag, den | 1, Rückversicherungsprämie: Z Etwaige Druckfehler in den heutigen] i i i hne Zinsberechnung, E : 4 1.4. : s do Schuldv.1,31.5.28

Bank E Saiitrie A der | Bensberg, ist zum Liquidator bestellt. 23. Juni 1930, nachmittags 3 Uhr a) aus Versicherungen der Mitglieder . 5247,20 ¿angaben werden am nächsten Börsen- | —29. 1. 4 194... 4. Mannheim Anl. -Ausl.- Westi. Pfandörtetamt E. E Deutschen Bank und Disconto-| Gemäß $ 65, und $ 73 des Gesees | 30 Min., in den Räumen der| b) aus Versicherunzen der Nichtmitglieder 589,20 E is der SRRTLL E LINNE BIEE Dae I e GUIVE L 120A (in L d: Aus lose in 1 Deemm Sai I | Ce 99,5b 6 a o GE MS E N L Ov ; d f e Ä Ì ———— î o . Lova Pules . b, —_—— E i o «$P109,91.1-5 1.9.33 3, F Gesellschaft, Gesell\haften mit bes<ränkter Haftung | Jndustrie- und Handelskammer, Berlin, 0) Entshädigungsquotenrüversicherung (Mitglieder- “A elagestene Notierungen werden | d°- Schaganweisgn., Nosto> Anl.» Auslosgs| Anl.-Auslosgsí<, S. 1*| in $ |58þ 57,6b do. do. R.6, 1.1.34| 8 | 1.3. S Ü

in Frankfurt a. M. bei der Deut- | betreffend, bringen ir diese Tatsache zur | Dorotheenstraße 8. V C E E Ez A lichst bald am Schluß des Kurszettels | „„rè, 110, r3. 1. 6. 83} 5] 1,6.12 Sch. einschl, 1 Abl,-Sch. do. do. Ser. 2*| do. | —— _ gie do. do. N.1, 1929| 74| Ls. 976

5 Ç Dio f D i df ; tuelle v Tagesordnung: Es 4 j ‘„Verichtigung‘/ mitgeteilt WieBbad.Bezirksverb. (in % d. Au»tosungsw.)} do. |55,25b 6 do. do. ohne Ausl,„S<.| do. [166 16,16 B do. do. N.2-4, 1930| 7% h, 196, 96,5 G [hen Bank und Disconto-Gesell- | Kenntnis, und fordern wir eyen ueue DOoT- C4 at 2, Entschädigungen abz. des Anteils d. Rück p Pr s x Schaganweis., rz.110, ; i « s 5 in 2 Bos do. do. N.s5, 1931| 7 1.4. 96,5 G Es i L 2 les 1. Vorl des Geschäftsberichts, der + Sntichädigung 3. De el ü>versicherer: E d) 3 > h eins{l. 1/, Ablösungss{<uld (in $ des Auslosung31w,) , | (Al L ' haft, Filiale Frankfurt a. M.,, | handene Gläubiger auf, si< mit ihren] 1. Vor age 9e G a E DLluts a) für regulierte und anerkannte Schäden Vaukdiskont. fällig 1. 5.88] 6| 1.6.11 wedcverbände uf s B “* | do. do.N.6,1.10.31| 7 1.5. 96,5 G

in London bei der Otavi Mines and | Forderungen bei uns zu melden. Bilanz mit Gewinn- und Ver ust- 1, aus dem Vorjahre R: :tin 4% (Lombard 5%). Danzig 5 (Lombard 6). Ohne Zinsberechnung. Ï Mit Zinsberechnung, c) Landschaften. Fe L TLI LILELL 1H 1:5, M Railway Company, 1, London | Dr. Kiesselbach - Wärmespeicher re<nung. i; ; Schäden der Mitglieder . « ,. 18974— sterdam 3. Brüssel 3. Helsingfors 6X, Italien 5%. | Oberhessen Prov. - Anl.- A enosiens<. Mit Zinsberechuung. da da D 1 218382 ry 5 89,5 G Wall Butldinas. G. m. b. S. in Liq. Bs Genehmigun der Bilanz mit Ge- Schäden der Nichtmitglieder , ; E, y en 4. London G Madrid 5%. New York 3. | Auslosungssceine+ .…| in % | —— 6 do.do.A.6N B27, 32 08 1 e ;

Die Hinterlegung der Anteile kann Der Liquidator: Zörner, winn- und -Verlustrehnung. G L T T aris 2% Prag a5 TIVEIS Stoavorm a L Oftprenson: rov, Rui Schlw. Holst, Elftr

o o

L i Kur- u. Neumärk. is Î9. do. R.2. 1.1.33 6. 89,5 G E 5 Tui L Kred-Inst.GPf.N1 .10 196, Bayer. Landw.-Bt, L t G A j Entlastung des Vorstands und des 3 280,— 22 505 5h Auzlosungssceine*® .…| do. [55,25b Vo.G Us 11e LNE S 410 E 7 Ca Me Le La L 99,25 6 Mak Le l einem E E t pan [24172] : ° Aufsi Vtôra E 2. aus dem laufenden Jahre : Se A do. 112,56 do.Reihsm.-A.A.6 do. ritterschaftliche Bayer.VereinsbGP cangave unjerer Sabungen erfolgen. } [2 Ï ; E s 1; nar : 3.Anl.- i E 2. S i 95 G S.1-5,11-25,36-89, Die Muterieauna iít E dann S ; Vekanntmachung. i . Neuwahl des gesamten Aufsichts- Schäden der Mitglieder . . « « 200931,14 putsche sestverzinslihe Werte. Auslosgs\{.Grupp.1* X| do. [706 «U « L4 814 T E E R 05 6 as 1006 nungsmäßig erfolgt, wenn Anteile mit | , Die Berliner Natskelleë-Gefellschaft mit rats. Schäden der Nichtmitglieder „_10877,72 | 211 808 | i des Neichs, der Läud Siteiuibin E F m do.do. Ag,8, 1930 968 do. do. do. S. 3 d Se 90208, LA Zustimmung -einer -Hinterlegungsstelle S AOEEE O in cat a v - Beschlußfassung über Saßungs- b) Schadenreserve aus N F uvgebietsauleiden MEUCENEN Auslosungssceine * X| do. S Rec 0 114, e Tad do. S. v4; LL E fi Ban gelöst. Die Gläubiger der Gesellschaf änderungen: Schäden der Mitglieder . . « , , 39191,30 hutg : * | Schlegwig - Holst, Prov.- : -Ctr.Gd,

anno Öo o o

ür sie bei einer anderen Bankfir ; L | as : - „„ | do. do. Neihe A bzw, 1.7.1934’ bis 0e Berndimina N werden aufgefordert, si< bei ihr zu $ 2. Aenderung des Gegenstandes Schäden der Nichtmitglieder. . « . 1500,— Wit Zinsbere<hnunag. Westscien Wun0asE. do |——8 |——6 ]} Pfandbriefe und Schuldverschreib, | do. do, Neibe B G I L sammlung im Sperrdepot gehalten me. dén 4.” Lurit 1930 des Unternehmens sowie er ven E E A2 2 372,— T E Heufiger | Boriger R leReS Cte ae .| do, |58,5b G kam PRERANA « tes Kreditanftalten Anteil z A4 Lide S i Sl 1.1.32

, “cal : rung der’ die bisherige Rediskont- 3, Ueberträge auf das nächste Geschäftsjahr für no_| e Kurs eins{l. 14 Ablösungs\<uld (in $ des Auslosung8w.). und Körperschaften, G. Pf. d. Ctr. Ldsc<.|f. do. Kom. S. 1—10

werden. e : ; [D : : i è : Es wird wiederholt darauf hin- Der Liquidator der Berliner Nats- verbindung betreffenden Bestim- nicht verdiente Prämien abzügl. des Anteils der R s ed a eins<l."/s Ablôsungs{uld (in 4 des Auslosungsw.).} a) Kreditanstalten der Länder, e Berl bmpB.S Bi

gewiesen, ‘daß: Hinterlegungsscheine der j i mungen infolge- der - notwendig ge- Rückversicherer: 000Doll,s1.12.82 —.— : a BREDILPS: É r erte Reichsbank wegen - der veränderten keller-Gesellschaft mit beschränkter wordenen Umstellung auf andere ar aus Been erungen der Mitglieder . . E O a A Va DeEO b) Kreisanleihen. unk, bis, bzw. verst. tilgbar ab... da: Abfind.-Pfor) « Ser. 3, 81.12.30 Verwahrungsbedingungen der Reichs- Hastung In Liquidation, Beg uphen ¿nf d Auf- b) aus Versicherungen bi Nichtmitglieder h : Pi ula 1.7 [103,9b 105b 6 Mit Zinsberechnung. O N: i Hive, 0 GL>Bk « Ser. 4, 30. 9.30) bank kein Recht zur Stimmrechtsaus- Königstraße 15/18, 5 18, A er u 6 1. 8. 34 mit 5 L. E 88,25 G Se Fs Q a (350 bara Rei e 14, 1.4.1928 102,76 do da da,

| do Heidäd, K É p L. Le Se » , 09, . 16, 30, 9. 29 , 11 [83,66 [83,6G 7

-—_ 6 96.25 G 838,25 G 96,75b 87G

100,756 8 1021 100,75 G 996 B 99,5 G 99,5 G 1006 101 G 94,25 G 95,25b 86h G

aoNomoMmMOÉN

S

Q

Pun prt sert fred ret E E UTR 10 af afts pf bes dus purd furt s A oOoO00

bs O

D co ©

C) co ©

Q cen

D, 00,9 C

2, 1. 10. 32 L S L_I L L H

¿A 291 L 88 L 7. 32

_ m 4 ©0202

ADDTRADNIINO 00

aaa

e / iter itali ind P S Regullecuotn L L übung mehx, geben. sichtsratsmitglieder auf mindestens L | E E ey 4 ¿M R 8 und 5, Zum Reservefonds ($ 31 der Saßung): 0 do. do. 24 kl . (Abfin Berlin, den 5. Juni 1930. [21785] Bekanntmachung. 3 und höchstens 5, s Laie ) pldut.), ab 1932 5%, 0. do. 24 Fl.,1.1.1924/6 do. N. 20, 1. 1. 33 do. (Abfind.-Pfdbr) . 1 Otavi Minen- und Eisenbahn- Die Firma B. Netter & Co, G. m. | 6. Verschiedenes. B B (o E Prämien aus RM 300 368,70 25G [87,25b G Ohne Zinsberechnung. do. K t L 4 o E E 0, Ut. 19, 1. 1. 33

Gesellschaft. b, H. in Baden-Baden mit Zweignieder- | Kreditgenossenschaft für Hoch- und do. M. 19, 1. 1 do. do. Ausg. 1 0, o: 17, 1,7. 389

00, l . En gge E eiaata [öf.-S<.(in% d Auslosw)| in 4 Lia = do.om.ds.ML16 39 do:nends.f King S ( Gläubiger der Gefellshaf werden auf- o) verschiedene Einnahmen. s 13,100, f 20.1 81 10086 [100,86 do.do.do.N.21,1.1.33 _G.Pf.(Abfindpfbr.) gefordert, fi bei ihr zu’ melden. [21821]. : 6, Kirlei Spéztat 68 (8 32 bér G o. do. il, Folge, | c) Stadtanleihen. do.do.do.R.18,1.1.32 J Prov.Sächs. lands.

Baden-Baden, den 26. April 1930. - Hum Spezialreservefonds ($ er Sazung): 102, lig 20.1. 38) 100,5b6 [100% G Hess.Ldbk.GoldHyp. Gold-Pfandbr... Einkaufs- und Lieferungs- a) 10% der Prämien aus RM 22 335,90 „, do, do, rz. 1,10.80 100,56 |100,5b G Mit Zinsberechnung. Pfandbr.R,1,°,7-9, do. do. 31. 12. 29 erf Ses n 96b G

. 24 . . 10. Gesellschaften M n Lo L TRNTOR So, genossenshaft des Einzelhandels D a O AO Jaden Staat RM- uit, bis... baw. verst. tisgbar-ab.. 1.7. bzw. 31. 12. 31 do. do. Au3g.1—2 8,5b Ss L Ie n Lon

Q

100GM , aus1o8b +

D

Kap,-Ertr.-Steuer reuñ. Staat8-Aul, Teltow Kreis-Anl, Aus-

A 050. E S0 P 0.

O00

ad pnd fend fert fut pt ps C prt drt pur T RS R

tf fs fes 1 f us 1a E Pr bt p

f I I p 1 I O

Es ns bs des d gus 1s de gu du gus duns 1s CÉÔ o

mo MmRANANMNEORDNDOC, Fus 1p f 1 1 1 f 1 Of Pt bt n Pes 22 us Jus Îus Jus Ps dos Det Das A A 2A I F

AARE

o

i d) rüd>gezahlte S E ira Der Aufsichtsrat. Dr. Kann. ) rügezahlte Schadenbeträge (Mobilis.„-Pfdbr.)| 44] 1.1. Eis do. Serie 8 (Liq.- Pfdbr.) o, Ant. E 88,5k G

96,5b do. K. S. 1, 31.3.31 ¿d 95.9 G

29 P Ps Jed Pa ge D I g Le Vie dib Vis Mb Des Him: Ms 4 A fs A A Ps A A ft furt

Die Direktion. lassung in Berlin ist aufgelöst. Die Tiefbauten „Baukredit““ e. G. m. b. H, 0) xoalisierter Nurageioint. a omo auslo8b. zu 110 (95,756 [953 a lo geld. cir 1/9 Ab- . . A

—_ Mo -

e i ? ° l. 27 unk. 1. 2, 82 ¡b B „25eb G bziv, 30. 6. 1932 do. do. Au8g.1—2 le y Berthold Heimerdinger. e. G. m, b. H. Nürnberg. 6) realisleclor Nlagewimn «E ayern Staat NM- s Aachen RM-A, 29, do. M. 10, 81, 19.8 do, do. Liqu. -Psb. - Ser. 2, L 1. 32 .1. O m Bruno Netter. Albert Netter. | Lilanz vom 31, Dezember 1929, d) verschiedene Einnahmen. „. „... ..., : Tee 60d 1.H8l e eis Attendurg bür) | 20 d Ee Es Antich5.58Lia “ÖBE pes S 4. 0 * E : , u 2 : 4: : =' aver. Staats q : . Antsch.z.5%Liq.GPf. Ï

23250 Gustav Floersheim. 9) Ueberschuß aus der Nichtmitgliederversicherung . 3 237) 1029, 11.182 100,7G /100,6b G Gold-A. 26, 1981| 8 93,4b do. do. R.5, 30, 6. 32 d.Prd Sächs Ldich.|f. 13,36bB | Braunjchw. - Haun,

[23250] L z Paul Netter. Aktiva. RM N| 77, Abschreibungen: do. do., 13, 1. 6. 83 102bG [101/756 | Augsbg.Gold-ÀA. 26, do. do. Gd, Schuldv.

Holzwarenfabrik Himmelsfürft Kontokorrentguthaben 4 65776 a) auf Forderungen . « . Braunschw, Staal L. 8.1931| 8 | 1,2,8 Reihe 2, 31. 3. 32

5 7

Sa

pt port fet pre ps Des A A A f

do. 9è3,4,6,31.12.31

1.4.10

‘redi Pfbr. 25, 31. 10. 31 ¿ks E S 94,75 G do. do. 24, 30.11.30 .1.7 1006 G 1000 G do, do.Pfdbr.R.2X, L de, A7, L41108 .1.7 |98,75b G 98.5 6 1113-30 e5, 95,5 G k do, 28, L 2. 44 S. 99,25b G 99,5 G Schles. Lds{<.GPf,30 be 98b G . do. 29, 1.2.35 .4.10 [100 G do. do.Em.2, 1.4,34 d —,— . do, 26, 1. 11. 31 .1.7 193,75b G do. do, Em. 1.., 4, Ens qs s De de R L —_—6. i eÂe 9 , h M Is ia Em. L 4.10 Pfdb.) o. Ant.-Sch.| 4%| 1.1.7 |88,5b 6 do. do. (Liq.-Pf.) Anteils<.z.44%Ligq.- ohne Ant. - S, 5 82,5b G G.Pf.d.Braunschw,

pt prt pee

Sächs. Landw.Kredv Hyp. - Bank Gold- ins #bB #[102,7bG

G. m. b. H, in St, Michaelis [22377] Bankguthaben .. « « 13 523|— b) aut Sa E) „E “11.28, uf.1,8.88 951b 8,75bG | do.Shaganweis,2s, Bb do, do.M.1, 31, 3.82 7 - 2:0. 06.0 0 $0.0 6 €60 @ 0) PD. 00, 29 - L. 9, «De ,9 6 - Lt. Beichluß der Generalversammlung Die Schlesische Dachpappenfabriken | Effektenkonto . . « « 15 900|— ). auf J J 4 : . 10 919 Me d E 1.4.94 04260bB 03,06 | L 1 5. 1081) 6 | 15,11 Lipp. Landbk, Gold. Lot agu aen 1930 wird die Firma auf- Gaßmann & Nothmann G. m. b, H. i T GaA 7e 8, Le Os abzügl. des Anteils der Rück- B. 100, rz, 1. 10. 85 1.10 |100,4bG |100,4bG do R E U 1.6,12 |87,75b ot M L, 1.7, 20804 elôst. Etwaige Gläubiger der t ; a - j er: i . e jen Staat Vie - RM-A23/ ll 60, flaail. Krd. A. hat werden aufgefordert, füh bei uns | Gläubteen ner Gent, worden. Die Passiva. 2) Provisionen und sonstige Vezüige der Agenten O ad nv nirt C N A R Ren zu melden. gefordert, si bei derselben zu melden. { Kontokorrentshulden 2 584/45 b) sonstige Verwaltungskosten 130 514i 25, unt. 1. 10.85 06G jo6,76bG |} do.Gold-A.24,2.1.25| 6 | 11 82,266 [82,25 do. bo, S.5, 1.8.3 Holzwarenfabrik Himmelsfürst Die Liquidatoren: Genossenschastanteile 21:000/—] 9. Verfitheruigzsfteue G E Ad 7 622 0e. Staatsschag 29 do. Schaßantiv. 28, pa da, G. 108

E Iq n: ; E : fällig 1, 7, 1932 100,256 [100,26b fäll, 1. 4. 1988 4.10 [100,4 G do, do, GM (Liqu )

taa L N r N D SENRED N 8 T Kangulen uny Hanlgeblihren Le 4 225 Mecklbg. - Schwer 7 4 h Bochum Gold-A.29, do.doGK.S,2,1.7,32 Anteilsch. z.5$ Liq.- Hannov Hyp. -Bk.|f. Gewinnvortrag 1928 488/24 | 11. Buchmäßiger Kursverlust ....,,, 3 016 EN-41. 28, uk. 1.8.85 1,8.9 (93,25b 25 L 1.1984 93,75b g A DODO E R T i E: E E

9 : : ; , ; R E, | p. 20 Bonn RM-Anl, 26, g E ypB.GK,31.10.30 [23249] Bekanntmachung. [24026] Reingewinn 1929 , 6 377/10 | 12. Steuern, öffentliche Abgaben und ähnliche Auflagen 212 G do, 29, Ul, 1.1.40 onn s i M6, C e TEMPUL. 1 s 96,25b Ne bo a IAD

j 4 ; Bekanntmachung. P ; 50. 6 1a ab27| 14.3 87% G

Ls Dams Separator Gesellschaft mit Als Betriebsratsmitglieder find in den 34 080/76 13. Zum Beamtenunterstüßungsfonds « „. .,.. é | 350 Medlenb, - Strel, do. do. 29, 1.10.84 do. do. N.4, 30.630 do. do. Ausg.1926 a e do. do.do.27,1.11.31 rantter Haitung, Berlin-Waidmanns- Aufsichtsrat tsandt: - inri ¡tali G tausgab 607 1290 , RM-Anl, 1930| Braunfschweig.NM- do. do. N.11 1.7,83 do. do. Au8g,1927 88,9b D 90 09 OLIS.N Tust, ist aufgelöst, Die Gläubiger der Mett ling : “Hedli 5 Verx Q Mitgliederstand 28, Zugang 0, Ab- esamtausgabe “eaen: - cue, gn 6X, 1.6.81 do. do. 9'eihe 13.15 do. do. Aus89.1926 e TorESRLEES k L 7 , . ..- ati r G - . S í, . V P «De ibr zu meiden en anfgefordert, fih bei | Südefum in Leopoldsball” err Gustav | 20"9 24 Stand am 31, Dezember 1929: 11, Vilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1929. sachsen Saal Ne ¡iss 1928 L, 1988 do.vo Vit 18,1.1.8 20 t 9a 9466 | do. do, M5, 1.10.39 ihr zu melden. Lehmann in Leopoldshall t aus dem 26 ps E de Haftsumme Reichs- Y E 27, ut 1, 10. 35 75b D I E T>- 1,08 do, do. R.19, 1.1.36 do. do. do, 81,98 An O in- i i mar s G Í f 9 M | Þ0. Staatssch. N. 7 0. 1926. 1981 . do. Vt, 5, 1.4.32 A de bo 9. do.R,3,31.12,1 Berlin-Waidmannslust, den 8. Mai , A. Aktiva RM |9]- RM E do. do. 16, 1.4.9 s (Liq.Pf) o.Ant.-Sch 83,75b do. do. N.4, 1.4.32

A | l d 090

D o -I D I DNDND

i A D D D pat fand pt pat

- S

L 4 S

>

10a f dus E E R O Ds pes f Jf sud Junt Jud Jud Jaa 00 23D p00 oi dit t Es

A D > t fd fred fend fert furt ford Prrd sed! D R E b fn A f js Ps Ps I 090 ms

No

Ew S mr ¿o Q@

Too O

g pra ps jus S9 pt pad pad jed F T6 I] l l J

Le a be A J J bu

I-I D O

O

fe b de tes pes tus pra dus Es fes ês bs Te'des fs L

f Fa be 2A I ooo % 1 0 U “taa L [m I 0

_— DMONoIIOOD

Nufsi i 29 °, : S <hay- 1930. Aufsichtsrat ausge]ieden. Einkauf s3- und Lieferungs- Forderungeir: * | b doN R 100,4b G "A Lan da, boUL e 1TAS Ant.-Sh, z. 5% Liq.- do. GK.R.1,31.3.30

Der Liquidator der Domo Separator| “£0þoldshall, den 2. Juni 1930, genossenschaft des Einzelhandels s) Rückstände der Versilhécten. „L 25 li4270 vir Etaate e] L 10086 ] DresdenGold-Un!, do. do. R.3, 30.6.30 Pfdb. d. Schlesw.- do. do. N.2, 30.6.31 l do, do.Fom.N12,33 Lat 14,5b do. do. N. 3, 1.7. 32

s

pt

ft Junt fts pf t pft Pk pit g e Le De

(A pentt fti sed fand fund ferct jer T TTDEA I 2) dus pad J fund J du

G Anhaltische Salzwerke e. G. m. b, H. b) Ausstände bei Generalagenten und Agenten. , 20 514 o But L Br 00 864b N 95,75b BUEUGAedob)st) IRMUS D vaut do.do.do M14,1.1.34 96G Westr. Ldsc.W.eyeid,} s | 1.1.7 (96,25 aut Dup.-tan

Gesellschaft mit beschränkter Haftun ; “Ed ; NM-1 in Liquidation: A8 Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Unterschrift) o) Guthaben bei Banken und beim Postschedamt « - | 3 638 Lu L s Seb @ | do. do.20N21.2.02

A. Heinrich son. (21287) U gende le T C 39 986 Did. MeihEpoN e auanE d en

[21716] Dur Beschluß der Gesellschafter der ©) Guthaben bei anderen Versicherungsunternehmungen | 4 050 | 16. 1u.2,rz. 380] 1, 100,4b N LG 1088

x F Oscar N. M Ur b. Í) sonstige Forderungen . «- « 64 972 177 4310 reußische Landes- Duisburg RM -A, es S die R meen Shrelutbur nb Len 1E Mat 1930 14 Verschiedene e Massonbéstand » s eus E 2 11e nbt Goldrentbr “1928, 1. 7. 88 86b G sind nach den von den Instituten gemachten Mitteil. | do. T7, L L. 35 ftellungs- und Vertriebsgejellschaft ist das Stammkapital ‘um NM 165 000, * d N O lest-Wornatrad: als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen. « S. 38, 2. 1.

Ie U, [42e versch. 199 6 99b G do. 1926, 1. 7, 32 do. S.30,31; 31.3,32 j - ; Q =d S Uni G6 k «U. , De 131,3, für Kartoffelerzeugnisse mit be- Gren r Die Gläubiger der Bekanntmachungen 4 OUvENTartonio a a. 741 Pio «Goldrentbr| L410 |87,25bG [876 G 1926, 1. 1. 82 j L N 99,75 G 5% Kur-u.Neum. ritters{ 00 Sefinns in AdEvberg aus 4e 21 na, n agner, n E B. Passiva, Gesamtbetrag 212 770 Ohne Zinsberechnung, Eisenah RM - Anl, do.do.do.R.4,1.12,86 7 1000B Getundigte u. unget. Stücke, verloste u. unverl.Stüce. (Liq.Pf.)o.Antsch. der Gesellichaft auf, sih bei dieje n ; River ; | R Deutschen i melden. d l, sich eler zu Oscar R. Mehlhorn G. m. b. H. Kreditkasse für Hausbesitzer der Rü>versicherer: E blösungss<uld d, 1928, 1. 10, 88 b) Landesbanken, Provinzial- 5—15$ Kur- u. Neumärkis<he| —= a do. do. S. 7, 1.1.34 Staats-Anl.- 1931 bis Ser. 22, 26—33 (vers<.) {| —,— Er HYyp.B.G.R1,1.1.32

fet ski frei fred sud snd sud snd E ê D

MmMTDRDADDOD ft pet ed srmdt frei fmd pt fb fernt sti D R De S Pr R R R 1 Ps fes fs A A

D A

F n n f Do d Do LO

L G do.do.do R16,1.7.34 .7 [96,5 G da dd: 1-64 LI —— Gld.Pf. S.26u.27, do. do. R.20, 1.7.35, do. do.(Abfindpfb.)| 5 | 1.1.7 [81b |83,1b E LEEe L R 976 Ohne Ziusberechnung. do. S. 34, 1, L. 33

8 90 G > 98

do.do. do.N.8.1.7.32 ; 85 G Die dur * gekennzeihn. Pfandbr. u. Schuldverschr, | do. S. 86, 1. 1. 34 Thiir.StaatGS<hld,| 4%

8

8

8

7

ge S

F bo

GEEE Sf J bs I o

Io p

fund spuct A D D A a

Lo

1 1. L.

_ -I 0 *I-I-ID c 100 o Do œ@

BDAMNMDNDNIDONOAD

ps

pa

3 ma O

1. 5. 6.

ot L and

o dus J Þs

ter Pa O

D

2 o. 3. Kapitalanlagen: Wertpapiere « 5 Ï - 25 801) v. R.3, uk. 2, 1.86 1.17 996 Düsseldorf NM-A. 4 Z do. S. 33, 1, 1. 31 i : : é e ; f : - Ausloi é & <h1tldv, Ag,26, gelöst ist, Wir fordern die Gläubiger | dieser zu melden, L. Ueberträge auf das nächste Jahr, nah Abzug des Anteils ; Demgunngsscheine Inb, QI, D. 4081 e T 1.4.10 |92,25 G 84 Calenberg. Kred. Ser, D, Deutsche Hyp.-Bantk in Kopenhagen. a) flir noch nicht verdiente Prämien aus Versicherungen 9 Reichs o. Aus1l\<| do. [10,58 10,3ebG |} do. 1926, 31. 12. 81 do. do. Ser 8 26

1 99,756 99,5 G RM-K.Schuldv(AbfS><)| in 5 [56 (56,5 do. S. 32 v. 26 u. 29 Schweinsburg, ain 25, Mai 1930. [25233] E ugeutschen Reichs) in $ (58,96 |57,8bG | Elberfeld M-Aul, O LODS E U: 1:5 101 s E pa Gld,-K. S.6, 1.1.32 Oderberg/Mark, den 27. Mai 1930.| Engelhardt. Skhfe. Mehlhorn. Am Freitag, den 27. Juni d. J,, der Mitglieder . . » « « « «o « « « 64466,63 bun -Auslosgs\<*| bo |626 Emden Gold-A. 26, banken, kommunale Giroverbände, | Sächs. Kreditverein 43Kreditbr. Dtsch. Wohnstätten-

O

D

} : i i Í itglieder ge Mit Zinsb i; L S Die Liquidatoren. [21373] nachmittags 34 Uhr, wird îm Geschästs- der Nichtmitglieder « « . . . . 3323/70 josungssheine*,.| do. |57,26b (67,26b | Essen KM-Anl. 26. R A I IAR SLEE I LLLI) l avyos

U I S Y "e : 6 Ï l > Bad. Komm. Landes8bk. *4, 31, 8% Schleswig-Holstein 2 do. do. R. 4, 1.1.33 s. Regelin. M. Völ6, Nottstädt & Hopf, G. m. b. H, i, L, | raum der Kreditkasse, Ny Vestergade 12, b) Schadenreserve: L ohne Ausl do amit & Matt N id. Kreditw. L: do. do. R. 7/1.10.33

; i ; & ¡ ¡tali > —_ |9,9b Haun, Xandeskrd.GPf *4, 8%, 34 Westpr.ritters<h.1-ÎÏ)| 4,656 | 4,656 do. do. R. 7,1.10,35 941351 Fau : Hands<uhfabrik, Arnstadt. die ordentliche jährliche General aus Schäden der Mitglieder , » « e o 3919,30 (t Staats - Anlethe: Gold-A.26, 1.7.82 4A9.15.2.29,1.7. G do. do. R. 2, 1. 1.32 ( Die E Verwaltun S: mit be-|. Durh Beschluß der Ge)ellschafterver- versammlung mit folgender Tages- aus Schäden der Nichtmitglieder « « « 1 500,— ctofungsscheine *.. do 58,25 G 26bG |} do.Schaganweis.28, do. Pfandbriese 196 *4, 3%, 34 Wesipr. neulandsc.!| 8/5b6 | 8,48b do. Kom R.6,1.9.34

/ 1 s ; ¡ Mei E g - Schweri i: l m. De>kungsbesch. b. 31, 12. 17, ?au8gest. b. 31.12.17. | < ff.Pfdbrb.Gd.- schränkter Haftung in Bremen ist auf-| [ammlung vom "20. Mai 1930 befindet | ordnung abgehalten: 40 691,30 |. - Auslosungs\<.*| do. 58, 76b (50B Fürth (B. Gold-A N L 1.31 + Ohne Zinssceinbogen u. ohne Erneuerungsscein. | Thr Eu o ep

Î is (GlZarhkt h fich die Firma in Liguidation. Alleiniger] 1. Vorlage der revidierten Bücher und O) O S 2379 0a ring. Staats - Anl - v. 19 i L 1. 80 erden aufgeforderl, sid bei ihc zu | Liquidator ist Herr Walther Hopf, Ara: | der Bilanz für das Gelhäficietn va | C O L (e 22872 [49 068/90) 110 E p fe f, [abi tram Pfe tEr SL1, 16.20 à) Stadtshaften. N cil ' / stadt. Die Gläubiger der Gesell) <aft 1. April 1929 bis 31. HP.(ärz 1930. . g : | [hl » Ablösungsschuld cin $ des Auslosungsw.) | NM-A28A 1.11.83 . do. R.7-9,1. 3.33 Mit Zinsberechynung, do.E.12,n.r.v.1.7.34

Bres d Si AU werden aufgefordert, si gemäß $ 65| 2, Berichterstattung über die Tätigkeit G EON Len i ea s dp aas al E e Wertbesi An1 E Ema do. N. 10, 1.3.84 S SSN af | doTAD, de L458 Der Liquidator | Dae Borimaliiiens Abs. 2 G. m. b. H.-Geseß bei der Gesell- der Kreditkasse im verflossenen ») Forderung anderer Versicherungsunternehmungen 307 È 5 Doll ll ». 9.98] tn g [T Görliß M 5 Anl, R LLR R E do. E,7, do, 1.1.82

Z *| aft zu melden. Geichäftsjahr. 3, Reservefonds: oje Scbupgebiet- v. 1928, 1. 10. 88 . do. R. 3, 1.9: 31 do. do. Ser. A La „25h s do. do. E, 8, 1.1.33 T oe n Se D Rind! & Bd M. 1.5, H. i, L, | 3, Wahl eines kommittierten Inter- Bestand am 1, Jeux 108. „es c oaia i “dur low [agove vagen 1, W, ViMie do, do.S.A Liq.Pf| 5 | L1: R E E

q .

s _

_ I 2 n prt dd seudd fand puer: s . . . . . (a fa f Do LO ja

o b pm D O0

fa ja o [=]

00

m3 DMNDNEND n pt prt sent sercd fert surt pt E Mr R

1 Es pf If fut ft pat] þet pet J d

O

da b bo bo bo bo Lo Lo Lo Ls fa fu ja L

4 Pt pee Prt Pert ft sert sere ferti fr fund pr uet O R O

Sans

K

s

Ao

«A405 0: 00 h Q 00

m2 o

e A s o

bs pf fut Jf In fre L A J fd J fend jed J

De pat prt fett prt jur E R

B S S f pfd sa pad Pee F A brd punt fet

pa D 44 s es t SS

o 09

o O

©

En e Lo Di S fas J jus

0

do. do. N. 5, 1.9.32 tung in Liquidation: , G , nd do.do.Fom.N.1,1.9. Anteilsch.z.5%Lig.G. do. Em.11(Liq-Pf) C edune Q Mente Der Liquidator: Walther Hopf. essenten an Stelle des turnusgemäß DUSRNO- (L U O a due ees "igte, unge, verloste u. unverl. Rentenbriefe. | Kasjel RM-Anl. 29, ba, do: v6.5 D PEdBer PHUSA i j ohne Ant. - Sch, É N fc E . zurügetretenen. ' Posensche, agst. b. 81.12.17] u: ——_— urm k 4. 1934 Nassau. Landesbf. Gd. Berl.Pfandbr.A SB Eh [20940] E E | 4, Vorlage eines Vorschlags zur Ab- Davon sind zur De>ung von Schäden verwendet worden 68 B eihen d K 7 A T A dde. MIT f (00 IIOO Berl Golbsiadtsbr [19 | Lar1o [108] i do. E. 16, L 10. 35 b S ju Bacher ft ausge “Ou und 20 egk 2 Absat ia 2 Abl. | 4, Beamtenunterstühungsfonds . . L E Se e Anleth “ca I, Von 1926, L 8. 31 do.bo.do.Ss 1720 3 BN fang :4.10 (83, bo. Em. 9. 1. 1. 83 A . D. zu Hachen ijt aufgelöst. ie 11 G ] Und ¿0 legter der Statuten. : nleihen der S ; q von 1926, 1. 3, 31 do.do,do.S6 17 ,80.9.34 o. do. 4. 9, L 1. 8: ' Gläubiger werden aufgefordert, \i< zu . eno CN- Eintrittskarten werden im Geschäfts. | Dresden, am 15, März 1930, Gesamtbetrag 21270 Pren ßil hen E T, i atibins ! Litcctao, ObershLPrv BLG Ps j " O-PRs(Lig 4 f) 1. Ale /101b 6 melden. Liquidator: Nichard Talbot. raum der Kreditkasse bis zum 20, Juni Sächfi Vi -B î L k Vit Zinsberecynun RM-A. v.27, 1.1.32 N.1, r3. 100, 1,9. 31| 7| 1,8. Anteilsch, z.5%Gold- do.G.Pf.A.4, 30.9.30] s | 1. ps —— Q ten d. J. an die stimmberechtigten Interessenten E C- erf cherungs-Ban unt. vis Dea Köln Schayanw. 29, do. do. Kom. Ausg. 1 Pf.d.Brdb.Stadtsch|f. j s do. Gold-Hyp. Pfb. | 6 [23745] : . ausgelietert, und zwar gegen Vorzeigung Die Generaldirektion, Carl Barbian. dendu rg, Prov ra nan derg ‘P. Ove Ba T n ci S r v doldta 1738 : 0922bG Die Bodengefellschaft am Bahn- | (24023] 5 eines Verzeichnisses über ihre vor dem Die Uebereinstimmung vorstehender in der Gewinn- und Verlustrechnung "t-A. 28, 1. 8. 88| 8 1.3.9 losa 6 G.-À.A.2,3, 1.10.85 Vn.L WRIGA, LIODE ü 2. L. 80 bzw. 1931 L. do. do. Abt.9,1.10.35 [100 6 hof Pantow-Hcinersdorf m. b. H, Evangelische Ze*“tralbank 30. November v. J auf ihren Namen | der Vilanz aufgeführten Zahlen mit den ordnungs emäß geführten Büchern besche!! n. Prov 12: 81] 7] 1.4.10/86,4b do. RM-Anl.,1.1.28 Pomm. Prov-Bk.Gold do. do. N. 3, 6, 10, do. do, A,6,31.12.31 u | ist aufgelöst, Die Gläubiger werden auf- E. G. m. b. H., Berlin Wi. 62, notierten Obligationen, gemäß den näheren Die Prüfungstommission ije 1B Ln 8] 1.1.7 1905,66 195,75b “An E eti Rúeiny e A L T LLLERDO E E E t] ua ; vot j j ; - é . RMa9rr as -1. , h . L, Ç î rov esb. . do. Vi.9, 2.1. L, » Ge D, Le Gu 2 gefordert, sih bei dem unterzeichneten Kurfürstenstr. 86. Bestimmungen im $ 36 der Statuten, Otto Reinhardt, stellv. Vorsißender des Aufsichtsrats, P aeAnt N. 2B Lewatg NM-An1.28 Gold-Pf. A8, 1.7.89| 6| 1.1. do. do.R.141.15,32 4 do. do.A.131-12.28 S 90,16 G

I Fs Do

___ 7

F “3 0

paidator zu melden. Waldemar M. | Einladung zur Generalversammlung | Kopenhagen, den 27. Mat 1936 o E, Nawradt, gerichtlich vereidigter Sachverständiger für kaufmännische dot10-12 L102] A LfuO E PES E do. do, 1989, 1.5. 35 Ran La 42e : da De e [U “Pdbr.) 0. Antseh,

Müller, Berlin N. 54, Lothringerstr. 76. am Sonnabend, den 21, Juni 1930, Der Vorstand, Rechnungswesen, E