1930 / 131 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregistervenage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 131 vom 7. Juni 1930, S. 2, Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 131 vom 7. Juni 1930. S. 3. ——

G L 4295] ¡ Vacha. [24307] nossenschaft mit beschräukter Haft- Flensburg. b Z c É i über Rechtsverbindlichkei g ; i y Gesellshaft mit beschränkter Haftung in | Stettin. ; s t In unse ndelsregister Abt. A ist | pflicht in Bühl: Jn ‘der Generalver-| Am 30. Mai 1930 wurde in s: d gemästeien Tiere durch kommis- j gegenüber Rechtsverbindlichkeit haben Die Genossenschaft ist dur Beschluß | sortiments mit den Nummern 2734, Fabriknummer 1212 lastishe E i worden? Der TeppiGiabrifant Wat | fel Ne Hn (ma -Berutra |feute unier Ar. 8 bei der Jirma Jos. summfung vom 4, 5. 1500 wurde dee | nossenldasregisiere umer ne 14 F fonace sen Vectau, dur Fammeln sal" Bie Zeichnung, geschieht in de: diéherigen (ersammlung aufgelöst Die | 5487, 4465, 4466, 1467, 4463, 4400 und | Schuhfrist deri zue? 10e Erseugnifse, worden: Der Teppihfabrikant m i l H Beder in S etragen worden: | Gegenstand des Unternehmens der Ge- | getragen die „Kauffkraft-Sparkqg, M der einzelnen Stüdcke, Len Mets: dee Genossenschaft ihre Raten: | Li E P „andsmitglieder sind die | 4470, Muster für vlosishe Erzeugnisse, [ 17. Mai 1930, mittags 12 Uhr.

Sh f in i ¿ftsfü -Russische Lager- und Trans- t y “h tz ; s : i c d dur Schubfri kas E aintgaeridit Mét: ; i in Oelsniß ist als Geschäftsführer | Deutsch-Nuffisch s Marta Beer go! rdt, Witwe des | nossenshaft dahin ergänzt: Außerdem | Selbsthilfe der Arbeit ElnSein eeigneter, E tan, unterschrift beifügen. Oeffentlihe Be- reden, den 27, Mai 1930. S 00D. mea SetEmeTet ant R L N it

; änkter Haf- E ; ç ; » ausgeschiedey. Z portgesellschaft mit beschränkter - | Kaufmanns Franz Alexander Beer in | unterhält die Genossenschaft eine Spar- | Genossenschaft mit beschränkter jelung gUngEE â g s Amtsgericht Oelsniß, den 3. Funf 1930. rung N Ca E E Bac ift lede Am berio der Firma. kasse. Bühl, 31, 5 1930. Amtsgericht. | pfliht* mit dem Siß in Flenä s Borstandsmit lieder g (als Fes Le Seit: P A Das Amtsgericht. Gotha, den 31. Mai 1930. Oberndorf, Neckar [23995] asm ——Ò Sit bee Gesellschaft ist von Berlin nah Vacha, den 31. Mai 1930. Ö Das Statut datiert vom 6. März E Wilhelm Werner von E Vorstandsmitg Ld teR im| Warendorf an 193983 Thüringisches Amtsgericht. = R. Jm Musterregister wurde eingetragen: A FLNRLE: tmachung E Hamburg verlegt. Die Hauptnieder» S igerEt. V En das hiesige Genossenschaftsregister E Epe N Vorsteher) Kilian in Wallrabenstein | Mecklenburgischen Genossenscha tsblatt, | Jn unser Genossenschaftsregiste: á A BdiL ei Nr. 428, Gebrüder Junghans, AG. ann : . : E a S ; Qweig- artei Rm Tre A L ( ' Au 2. E : beim Ein n dieses Blatt. i h i E A: be xrenzhausen, [23990] j in Schramberg: Für eine Abbildung von ¿p unser Fandeiivegatias Abtellcns V) E A A E V unser Bamelóregisier B Nr. l ifi | landirtsaflihen Bezugs. uod Abe | Kauftrastbeantiteit ge B (als Stepertrete erth in Walsdors. | nöhsten EenecalveclemGl ee int De trigitäisgena see Gm tragen: Die Elek, Fie das Musterregister ist eingetragen: | einem 24stündigen Hifferblatt mit ve- eute zu Nr. L 4 llihafterbeshluß vom 22. März n unser Handelsregister T it | Tandivirtsha Dezugs- M , Forde 3, Sen erfolgen unter der | hen Reichsanzeiger. m. 6 zu arienfeld ist d ‘Be: Nr. 514. Firma Rheinische Steinzeug- | sonderer Anordnung der Zahlen für lm Nölting & Co., Gesellshaft mit Durch Gesell] c Paggus 8 30, Mat 1930 bei der Firma | sabgenossenshaft für die vormaligen | des Erwerbs und der Wirtshaj . Bekanntmachung g l ie Eini i d e i B urch Be- werke, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Taschenuhren und einer weiteren solche he - C E l 1930 ist der §2 des Gesellshaftsvertrags | am 30, s E * ire Genos : - ezeihnet von mindestens drei | Die Einsicht der Liste der Genossen | {luß der Generalversammlung vom | L E ) al Jenuren und etner weiteren jolchen, eshränkter Haftung, Paderborn, fol- : . ; - | Krister orzellanmanufaktur Af- | Amter Burgwedel und Bijsendorf, ein- nossen. - L irma, gezelQN j E i ; Í Sr ( ¿ung in Grenzhausen, 1 Paket Modelle | wovon die Zahlen der Nachtzeit in l ch- i (Sih) geändert worden. Die Vertretungs raiiot E, g Waldenburg in | getragene Genossenschaft mit beshränkter Amtsgericht Flensburg, L standsmitgliedern in der Nassau- | ist während der Dienststunden jedem ge- | 14 ára 1990 aufgelöst. sür ein Bowlengefäß aus em EE fondes “r mans gere ‘sind, ift

gendes eingetragen worden: 4 : Ä Set; * Alber L i: G 11201 i imburg. Die | stattet. Warendorf, den 16. Mai ; Die Prokura des Kaufmanns Friy | befugnis des Geschäftsführers F. 2 g eingeteagen: Haftpfliht in Gr. Burgwedel, heute E ischen Bauer ge nus Sud, d s Neustadt Glewe, den 2. Juni 1930. 1 Militar hellgrau glasiert, versehen doppelseitig mit | die Schußfrist verlängert bis 16. Juli 1933.

: ist beendet. Leonidoff, Kaufmann | Schlefien 4 C : en hellgr: ch : 3 16 Hanneken ist erloschen. ist beendet. Jwan Leonidoff, fts-| Dur Beschluß der Generalversamms- | folgendes eingetragen: , |Friesoythe. E Pillen i N, T F L, E L S Reichsadler, der zerrissene Ketten in den | Nr. 486. Hamburg-Amerikanische Uhren- Paderborn, den 27. Mai 1930. fi A A D EteR Geschäfts lung vom 23, Mai 19830 ist § 7 Abs. 3 E 7: Die Genossenshaft ist} Fn das hiesige Genoffen folgen dur Ee, es: ¿e i: E égerih Wétlenbtda. [24542] Klauen trägt, und den vertieften oder | fabrif in Schramberg, ein versiegelter Das Amtsgericht. h iht Stettin, 26. Mai 1930 des Gesellschaftsvertrags (Vergütung | durch Beschluß der Generalversamm- | register ist heute unter Nr. 57 die Zeihnung ‘Firma ihre Namensunter- E Jm hiesigen Genossenschaftsregister plastishen farbigen Jnschriften: „Rhein- | Umschlag mit 4 Photos von Uhrgehäusen h ¿T Ea Am Bgerrezt Giettin, I i: ür die Mitglieder des Áu ihtsrats) ge- | lung vom 16. Mai 1930 aufgelöst. Statut vom 24. Mai 1930 erri lieder der Fl Regensburg. [23978] e T | land Befreiung 1930“, Nimmer wird das | mit den Nummern 5764, 5765, 5766 g LES , ait R gs unter Nr. 61 ist heute eingetragen y L / ' ; Ronneburg. [24287] S [24296] ändert worden. Spalte 5: Zu Liquidatoren sind be- Eierverwertungsgenossenschaft Eli chrift heisnge p Juni 1930 JFn das Genossenschaftsregister wurde Anbau- d Ab abgenossens aft für Reich zerstöret, Wenn Jhr einig seid und Spezial-Nr. 50346, angemeldet am 21.Mai Jm Handelsregister A Nr. g Nes Van das Handelsregister B - heute | Amtsgeriht Waldenburg, Schlef. ere: ik L, Hosbesiher Fetedridt Henke Fey 7A fe sogend, e getragen eti e “Amtsgericht. P N, vom 28. Ma; | Semüse u. Obst, Wolfenbüttel Stadt E E gen Ee Länder weni Sg nor 10 ide, Schußfrist 3 Jahre, Offene Handelsgesellshaft Göß & i- bei Nr. 1060 (Firma „Bush Service ——— 94309 in Melte, 2. le: Heme, } nossenshasi m änkter j ili ta ira e D ( i i eingetragene Genossens aft mit be. | ¿Baden, eilen, Rheinpfalz, Nassau, | plastishe Erzeugnisse. el, Kettenfabrik in Ronneburg wurde | 2! L. g | Weida. ; [ 1 Gr. Burgwedel, 3, besiver Heinrich | pflicht in Elisabethfehn, eingeh S 94534] | 1930 unter der Firma eeDarlehens- A ; “any ¿ Westfalen Rheinland“, mit Deckel, ver- Nr. 487. Ferd. Moser & Sohn, Möbel- eingetragen: Kurt Seidel ist am 1; April | mit beschränkter Haftung Zweig: | ¿ns Handelsregister Abt, 4 Ne. 156 Tie E: aa diquidatoren sind | Ptden. Gegenstand des Unterne K fri nsecem Genossenschaftsregister Setne nach eingetragene enter Hoftpflit in Volfendütiel sehen mit ebensolcher Zuschrift: „Einigkeit sabrit in Schramberg, ein offener Um- 1930 aus der Gesellschaft ausgeschieden. ‘“) ei : ; T E De i - die gemeinjame Verwertung he e Wp inget 4 le : . cr | Förde „Und Re nd Freiheit“, versiegelt, | schlag mit einer Abbildung eines Modells Die Gesellschaft ist Cufgelöst, ‘Der bis: Tiber Kurbert ad Erni Aci potheke in Weida van Simidi ein: beredtigt, die Genossenschaft rechtsver- den Mitgliedern gelieferten Ei wie: Ne Villets Mietià Daras Haftpflicht errnit dem E in Ds Bi E ber ge- Flächenmuster, Muster für plastiie Er! | und ‘Pons: 1 SGseinimes, didien. go: ‘rige Mitgesellshafter Ernst Gög ist | Lrt a e ins | etragen M. indlih zu vertreten. E r sonstigen Erzeugnisse der Gej E Q x 5 Be, | S ‘richtete enossenshaft. | 11; ; s d [jeugnisse, Fabriknummer 200, Schußzfrist | wihst, mit Sapeli ab t, Fabrikzeich alle tiger Firmeninbaber. ina auf den Berieb der Hweignieder- ae gr egr  E E Amtsgericht Dres, 2. Junt 1000. ge aas E und För E i mie Qbelfcinriee Bats Sesentand Es c leh der Dhstes dura die me me ao 3 Jahre, angemeldet am 28. bpril 1090, E, M 1 20 Mal 1930. Ronneburg, den 31. Mai 1930. ; ; rma, T Uebergang s T =991 | dexr Geflügelzucht. 0 mit dém Sik i Canáeinas ieb eine ar- un arlehens- Sus d Ob : * [vormittags 11 Uhr. vormitt. 10 Uhr Schußfrist 3 Jahre A Len S D 8 tin Prokura derart erteilt B be des Geschäfts begründeten | Celle [24522] X g d eis fliht“, mit dem Siß in Lang : | geschäfts d de den Vereins: e- un tversteigerung G. m. b. h m r, Schuß] Ire, Thüringisches Amtsgericht. lassung Stet l Í 3 etriebe Det eat e, é s ; Friesoythe, den 31. Mai 1999, j R ma geändert in „Dampf- geschäfts zu dem Zwedcke, den ereins- | 5. in Bra ns{chwei Grenzhausen, den 3. Mai 1930 plastishe Erzeugnisse. i tis worden, daß a) beide gemeinschaftlih, | Verbindlilhkeiten is bei dem Erwerbe| Jus Genossenschaftsregister 12 ist Amtsgericht. hat ihre Firma geändert in mitgliedern: 1. die zu ihrem Geshäfts- : U eig. E E . j [24288] | Þ) gens Ge uen s O des Geschäfts dur den Apotheker Josef | heute zum Leber E s Pat, S Porta neió: d e e A Le N Ene e dus Wirtschaftsbetriebe nötigen Cte 1980 ‘ergangen sind am 22. Fanuar mtsgeriht Höhr-Grenzhausen. Bee eas É À n Gesfamtprokuristen, c i id h; ne nosse be-| Geithain. n haf _unb L ; | * bi : tet. ; , L , Vekanntmachung. ihnen den Fall da mehrere Sp | Ce In Es S eg G en schrn f T aftpfliht in Celle, ein- Auf Blatt 5 des hiesigen Ge sliht“ mit dem Sig in Katscher, Ober- tw g dejGasen, r f oq Be prt Wolfenbüttel, den 22. Mai 1930. Gross Gerau. [23989] H E L In unser Handelsregister A ist heute | hnen für den Fall, K Weida, den 31. Mai 1930. shränkter s ist durch Be- S Ben n shlesien heer Pgerleltérn, 3. den Verkauf Das Amtsgericht Bekanntmachung. Oelsnitz, Vogtl. [23996] bei der unter Nr. 174 eingetragenen | [äftsführer bestellt sind, auch gzu- N E I. lut di 5 Statut it uv | schaftsregisters, betr. Spar-, Kredi, "Sie bat ihr Statut durch General- ihrer Berne La T geniisse c In unser Musterregister wurde einge-| In das Musterregister ist eingetragen Firma Albert Kühn eingetragen, daß | [ammen mit enem GesGäftsführer ver- h [24810] | 16, März 1990 geändert und neu gefaßt. | ¿e? asverein zu Frauendorf, La M Sie it nabestug pur) Seneral- | und den Bezug von ihrer Natur nah Wolfenbüttel [24543] | tragen unter Nr. 39: Firma A. & P.Mattes | worden: | E die Gesellschaft aufgelöst, die Firma er- E Giettin 96 Mai 1930. e B Band T ist zu Gioeties Le Cte enE der E h Bete N H, in Fanes | Eer 1929 neu gefaßt. Gegenstand lden Woteted ce et Boittsaft- Jm hiesigen Genossenschaftsregister in Groß Gerau, ein verschlossenes Paket, | Nr. 1282. Firma Actiengesellschaft für loschen ift. i E s O.-Z. 5, Firma Süddeutsche Metall- Bau von Wohnhäusern zur Wohnungs- | * Mit de Genossenschaft si des Unternehmens ist nunmehr die vor- bewirke d 4. Maschi n G ren zu] unter Nr. 6 ist heute eingetragen: enthaltend Landhausgardine Nr. 680, in | Sardinenfabrikation vorm T. J. Birkin Schleusingen, den 26. Mai 19830. s [24299] | werke G. m. b, H. in Walldorf ein- nußung für minderbemittelte Genossen schmolzen ree: D n E (cilhafteste Verarbeitung und belle I A Gracutaats L ene Anbau- und A sabgenossenshaft für | den Farben tango, lila, gold und fraise, | & Co. in Oelsnig, ein versiegelter Umschlag Das Aimtügernhe, J delsregister A ist heute | getragen: Die Ÿ ura des Albert | und zum Verkauf an minderbemittelte Die C ; Spar- (F möglihe Verwertung der Milch mittels li Betxi 1 ungs [ Semüse u. Obst, Wolfenbüttel Land Landhausgardine Nr. 681, in den Farben | mit 50 Abbildungen für englische Gardinen, In das Handelsregister A is te gen: in Walldorf i und zum De! Spar- | „2 Die Genossenschaft Spar-, meinschaftlihen Geschäftsbetriebes | Mftlihen Betriebs zu beschaffen und eingetragene Genossenshaft mit hbe- |tango, lila, gold und fraise, Land Fabriknummern 018640, 018641, 018643 Schleusingen [24289] | bei Nr. O a V De Miete E E E pri 40e Miene Meeres Und e Geest K ae S hastlien Geshäftsbetriebe zur Venübung Fu berlassen. 28. Me; | bränkter Haftpflicht in etn, aitedige: Ne. 02: ti bet Fárben decao, 018650, 018652—018655, 018657 bis 9 A G in Stettin) eingetragen: Die Fi en, i einlagen der ÿ | tragene Genossen mit unbesc E zit Hwece Der 25! L E . Die dur atut vom 2. Mai JULLEL, 1B E : go, S Bekanntmachung, orlosc iesloch, 2. Juni 1930. im Betriebe der Genossenshaft mit der Haftpflicht in Greifenhain (Am! M werbes und der Wirtschaft der Mit-| 1939 ane, nr Sf Spar- und | 2 GLgenstand des Unternehmens ist die | lila, gold und fraise, Landhausgardine | 018672, 018703, 018704, 018804—018811, Die im hiesigen Tee iter A [O e 1H é iht. : i et j von | Laftpfliht in Greifenhain (Amis ee L unter der Firma „Spar- un Förderung des Anbaues Und d - [ Nr. 683, in den Farben t i 018824—018828,018834—018837,018842 unter Nr. 115 E tien offene Hans- Amtsgericht Stettin, 27. Mai 1990. E tbe ih E E O B Goenofletäalt Spar- 6 V Dies ist am 28. März 1930 in Mrt U S Pte sls meinsame Verkauf des von den Mil, und fraise, Sladenerzeuani Exatiat 018846—018851,Flächenerzeugnisse,Schuß- E Ula En I [24298] E A lager: L d tei Amtsgeriht Celle, den 26. Mai 1930. | nd Bezugsvevein Roda, einge; unser Genossenshaftsregister eingetragen schränkter Haftpflicht“ mit dem Siß Pbstes" duamoelieferten Gemüses und ore Jahre, Sngemielet am 26. Mai 1930, C ain Pia 0 10OE, Frauenwald, Zweigniederlassung dec in | e 2 S ; n unser ndelsregiiter 1 dia , e orden. n QAR Zas D le Braunschwei - | vormittags 9,45 Uhr. ormiitag r, L Neu York bestehenden Firma Shmiot & | In das Handelsregister A ift ute unter Nr. 44 ei A worden: Wbt: [24523] | Genossenshaft mit unbeschränkter atc er. dén 16. Mat! 1980. d Schönach errichtete Genossenschaft. müs und bstversteigornn T Groß Gerau R. Mai 1930 Nr. 1283. Firma Koch & te Kot in Schübel, deren persönli haftende Ge- | Unter Nr. 3796 die Firma „Kar Die Firma Gebrüder Saldsieder in | Auf Blatt 58 des Genossenschafts- | pflicht in Roda (Amtsgericht Fro "Das Amtsgericht Gegenstand des Unternehmens ist der H. in Braunschweig. E Hessisches Amtsgericht. Oelsniß, ein versiegelter Umschlag mit jellshafter die Kaufleute Johannes, ge- | Strenger““ in Stettin und als deren innowiy, Jnhaber Kaufmann Jo-| registers ist heute unter anderem ein- | lt. Vertrags vom 3. März 192, E Betrieb eines Spar- und Darlehens- | * Die Satungen sind am 22 Ja eignet 3 Abbildungen für Teppiche, Decken und U Goa Schmidt und Fri Wilhelm Inhaber der Kaufmann Ban BETEnEes nes Saldsieder in Zinnowit, ist er- Leleabin worden: Das Statut ist | Amtsgericht Geithain, 30. Mai Ti (24535) g 1s, um den Vereinsmitgliedern: | 1980 errichtet. “Var a [23991] | Läufer, Fabriknummern 7823, 7823, 7824, Schübel, beide in New York wohnhaft, | Un Stettin eingetragen. (Angegebener oschen. : Lar@ Beschluß der Generalversamm- S Mere ch Fé. gift lte D le Anlage ihrer Gelder zu er- Wolfenbüttel, den 27. Mai 1930 In das Musterregister wurde im Monat Flächenerzeugnisse, Schußfrist 15 Jahre, sind, soll gemäß § 31 Abs. 2 H.-G.-B mil Ae R vie N A DONS olgast, den 12. April 1980. lung vom 26. Februar 1930 hinsichtlih | Gelsenkirchen-Buer. i Setsicreir enne dge ion E i Paci M e T Das Amtsgericht. : VE e eingetragen : angemeldet am 22. Mai 1930, vormittags und F 141 F.-G.-G. von Amts wegen Das Amtsgericht. der Bestimmungen über den Gegenstand| Fn unser Genos it wang eingetragene Genossenshaft mit | mittel zu beschaffen, 3. den Verkauf Kunstanstalt, Köl, Sa eier, Graphische n E bés 'vec Ls 000 1 G i T . .

gelöscht werden. Es werden deshalb die Artikeln.) E ; 2) geändert worden. Gegenstand des | ist heute zu der nossens fefibs S LeES : : ECLL Gepph u: ; i N î |

Inhaber der Firma oder deren Rehts-| Amtsgericht Stettin, 27. Mai 1930. | Zerbst. [24819] | Änternehmens der Genossenschaft ist die nungé- und Baugenossenschat L in Bn “Gde, M E Were 1 5 Musfterre iff N C G E e E L u/4 ' : O, achenerzeugnisse, S i i L 2

Hopferbah: Aufgelöst durch Beschluß | bewirken, die ihrer Natux nah aus- L Q Cer. F Jahre, ABCHIETBAT Zin 36. April 1030, Jn das Musterregister ist eingetragen

nachfolger hierdurch aufgefordert einen Betrifft die Fa Anhaltischer | 24 d wirtshaftlihen Lage | Scholle“ eingetvagene nossen\t i iders ie ettin. 24300 vei : -| Förderung der wir ME e, el enc G 4 dée ftema Lenen La Monate 01 Dae ta : Unter | eere e Geselshast Mid aber | ihrer Mitglieder dur Betrieb von beshräntter Haftpflicht in Gelsen: der Mitgliederversammlung vom 8.April | schließlich sür den landwirtfchastlichen | 416610, Ewe [239847 | 922 Úhr. worden: i 5 Nr. 2931. Deutsche Glas- und Metall-| Nr. 189. Firma Hermann Jhle & Sohn

der Firma binnen drei Monaten bei | Die im hiesigen Handelsregister unter | schränkter gets in Zerbst. Die Ver- P nkgeshäften unter Aus- | Bu inaettagen wods h j i dem AntergelGneten Geri Fu d | William Volemanx Gesellscha | Tetungöbefugnis der Geschäftsführer | yluß von Spekulationsgeichäften, | Gee eherne agen worden, di Amtsgericht Kempten (Registergericht), | inen Get find, Und 4. Ma- |“ Eintragungen ins Musterregile. machen, widrigenfalls die Löschung er- | „William Volkmann Gesellschaft Kaufmann Oskar Kopprash und Kauf- (us durch Vermittlung von Hypo- | neralversammlung vom 27. 1, Amtsgeri Kemp en tegi ergeriht), [Mnen, Berate und andere Gegenstände | s, Mai 1930: M.-R, 618 Vahr & |wvaren G. m. b. H., Köln, Cäcilien-| in Niederseiffenbach, Ortsteil Hirschberg, folgen wird. j mit beschränkter Haftung“ mit dem | mann Wilhelm Laube ist beendet. theken, Grundstücksumsäßen und Ver- aufgelöst ist. Rechtsanwalt Eig den 20. Mai 1930. Bed Nx tlchariGen: Betriebes zu Gerfens, Altona, ein versiegeltes Pa- | straße 5, Rohrgestelle für Schaufenster- | kleines Jndianerbeil aus Holz oder Blech Sleusingen, den 27. Mai 1930. Siy in Stettin, als deren Geschäfts- | Amtsgericht Zerbst, den 31. Mai 1930. sicherungen, Buer und Dr: Holubars in Ui Li s les a und zur Benüzung zu über- ket, enthaltend 9 Tapetenleisten, 2 Rah- | dekorationen mit und ohne Glasplatten, | als Füllartikel, offen, Geschäftsnummer Das Amtsgericht. führer der Kaufmann William a4 Zsct E [24313] Amtsgericht Dresden, Abt. 111, sind Liquidatoren. Jeder Lic Königsberg, N. M. [24536] | «a R azniues bei L i G menleisten, 2 Gardinenleisten, Fabrik- | Paket, versiegelt, Fabriknummern 7664 bis 2091/0, Schußsrist 1 Jahr, plastisches Er- abe 184990) von Umis wegen gelöst werbeie- Hur | - Uns Biatt 266 des Handelorcse| den dl. Mai i900. | allein is gur Vertretung der G Befaimtmadung, “fmésgrriht Redisiergerics, [ummern 6107, 6120-6136 bzw. 6190, [7972, plostishe Ecgeugnisie- Schugtik |zeugnid, angemeldet ‘am 16, ‘Mal 1930, SchwarzenbekK. ; : B E ; ; ; 9 1 —————— i schaft befugt. i : ; 5.-R. B Nr. 19, Firma Deutsche Pen- | Erhebung eines Widersprudhs wird eine | betr. die Firma Minna Be er in Dresden, | [24524] E. 7 nd In Beute bei Saaten Me 46 ein- | : ine: G 2A } tofn-Werke G. m. i M Sctnattenbee: Frist von drei Monaten bestimt. BIOOA, ist heute eingetragen worden: Auf Blatt 258 des Genofsenschafts- Venn E U 0 getragenen Genossenschaft Peebiger E e ifi ister (24640) An 5, Ta 5 ohe, angemeldet Durch Beschluß der Gesellshafter vom | Amtsgericht Stettin, 27. Mai 1930. e Firma d erloschen. ; 1939, | registers ist heute die Genossenschaft | s : 1 Ee. : 6 24. März 1930 sind die §8 6 und 7 des T ————— 124301) Amtsgericht Zschopau, den 28. Mai t Betriebsgezuvo}fensthaft Fx Mit- Maier 7 tene S Na s c, Rnhe- Gesellschaftsvertrags geändert. Stettin. O : j : E E R lieder des ercins „No gemein- E G Fav ¡rantter Hastpsliht in Peepig a. O., F i ; fet, enthaltend 19 Gardi ; if [nummern 2037, 2038, 2039, 2040 2042, |2. Juni 1930 eingetragen worden: Sind Prokuristen ernannt, so sollen | Jn das ear es A ist heute bei M ADOADOR, ist he N schaft der Arbeitswilligen e. V.“ vit bei der Ge car A solgendes eingetragen worden: in Steislingen Bete 2 Qn F iiritaern 80008018. plass L pit plastische Erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, | E. Wunderlich & Comp. Aktiengesellschaft, auch jeweils ein Geschäftsführer und ein | Nr. 1598 (Firma „Frit Laade“ in ¿t a ener ‘Albert eingetragene Genofsenschaft mit be- einsbuhdruckerei zu Hannover Die Genossenschaft ist durch Beschluß versammlung ‘vom 9 März 1930: |nisse, Schußfrist drei Jahre angemeldet | ngemeldet am 29, April 1930, 13 Uhr. | Waldenburg-Altwasser, ein versiegelter Prokurist gemeinsam die Gesellschaft | Stettin) eingetragen: Die Firma ist er- E , betr. die F u tragen | Vränkter Haftpflicht in Dresden tragene Genossenschaft mit beid der Generalversammlung vom 3. Fe- Aenderung der Firma in: Landwirt- [am 14, Mai 1930, 10 Uhr 50 Minuten. | Nr. 2933. Rheinische Glashütten-Aktien- | Umschlag, enthaltend 13 Geshmacksmuster, vertreten. . losen / y aumgarten in Planiß 76 getragen | und weiter folgendes eingetragen pflicht“ in Hannover folgende: M tt!ar 1930 aufgelöst. Liquidatoren | f attliche Bezugs- und Absatgenossen- | Altona. Das Amtsgericht, Abt. 6, | gesellschaft zu Köln-Ehrenfeld, 1 Klang- [und zwar Nr. L. 245, L. 246, L. 247, Der Frau Margarethe Rißmann geb. Amtsgericht Stettin, 31. Mai 1930. Boe Die na e P é worden: Die Saßung vom 22, Mai Fragen: [04g sind Kaxl Haberstroh und Johannes hall Steißlin Amt Stocka, ein- - * % |glasgarnitur „Dora 8, 296“ versiegelt im |L. 248, L. 249, D. 702, D. 703, D. 704, Jänsch ist Prokura erteilt. E mtsgeriht Zwickau, den 2. Funi - 11930 befindet sich Bl. 2 fg. der Register- Die ‘Liquidátion ist beendet. A Mittelstädt. : etragene Geno senschaft mit ‘unbe- | Besigheim [23985] Umschlag, Fabriknummer 2146, plastische | D. 705, D. 707, D. 708, D. 709, D. 710, Amtsgeriht Schwarzenbek, 28. 5. 1930. Stettin, E [24302] akten. Gegenstand des Unterne mens nossenschaft ist erloschen : Köntgsberg, Nm., den 23. Mai 1930. sräntter Ha vfllan Jn das Musterregister ist eingetragen: Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | geschüßt als Flächenmuster, Schußfrist drei S 91 | „n das Handelsregister A ist heute mittels gemeinschaftlihen Geschäfts- Amtsgeriht Hannover, 2. 6, 1 Das Amtsgericht. Singen a. H., den 30. Mai 1930 Nr. 82, Firma Arthur Faber u. Söhne, | meldet am 30. April 1930, 10 Uhr. Jahre, angemeldet am 2. Juni 1930, E aoainià E e R s ege Su 4. Genofsenschafts- werbmögliGkeiten h T E Genossen, f Lübeck n [23976] Bad Amtsgericht. e Holzwarenfabriken und Sägewerk in | Nr. 2934. Deutsche Glas- und Metall- | 12 Uhr. L L ble , i Stettin tragen: e | verbSmoglifei Ur en, - d E A A L ietighei i Blä it ie ei „j waren G. m. b. H., Köln, Cäcili : Amtsgericht Waldenburg, Schles. I. Jn das Handelsregister wurde | Lindner in Stettin is derart Gesamt- 9 die Mitglieder des Vereins „Notgemein- E Genossenshaftsregist m 30. Mai 1930 ist in das Genossen- Sögel. [23980] vit ines Mute n E Pulloverständer u Détcécliontaeti Pt x : 'Sosef Straus 1, Siy Steinach | Fioturs erteilt, daß er in Gemeinschaft regiter. tragene: Verein“ in e Diesden sid, | n orseiGueten Geridis if ken EE) rverwertnngs:Genofenswast fue | gi?" 225 Genossenkcbafteregister if bei [2 moderne. Bellagenplatten aus Tot“ 1s offen Fabitnumnteen 6/8207 Ht s S L 1 Z , ceSD 1D, TE t A N x L. andwi Tichex. - i L ; 8 rzeugni S Î a, Saale. Fnhaber: gofef Straus I, Firma zeihnen kann. S Annaberg, Erzgeb. 246516] | durch Schaffung von Arbeitsstellen im a ein Ie a e AnE fe Ategane eitgatvagoneo verein, t lot Via e Sea Ed And 6 E Gie 19 M4 1080 ohe I D 7 Konkurse und Viehhändler in Steinah a. S. Ge-| Amtsgericht Stettin, 31. Mai 1930, Auf Blatt 29 des hiesigen Reichs- Schuhmacher-, Tischler-, Maler- und getragene Genossenschaft mit bei Henossenschaft mit beschränkter Haft- unbeschränkter Haftpflicht in Wachtum) | die Platten sind besonders gekennzeichnet Nr. 2935, Dr. Schuler-Werke, Chemische B l o ch sf ch n ergleihssachen. _

Sechlenusingen.

Jn unserem Genossenschaftsregister Amtsgeriht Registergericht, 6107 bzw. 6107, 6130, plasti „1 Jahr, angemeldet am 29, April 1930, | vormittags 1014 Uhr. ' brei Jegatiihe Erzeug- | 9 Uhr y ‘| Amtsgericht Olbernhau, den 31. Mai 1930 ; 8 è N D

Nr. 2932. Wie vor, 5 moderne Dekora-

Epar- und Darrlehnskassênverein, ein- Genossenschaftsregistereintrag Band 111 | 15. Mai 1930: M.-R. 619, Vahr « | tionsständer zum Dekorieren von 2 oder Waldenburg, Schles, [23998] Be ;

O.-Z. 49 bei der Firma Landw. Kon- | Gerkens, Altona, ein versiegeltes Pa- | 2 Schuhen, in versiegeltem Kuvert, Fabrik-| Jn unser Musterregister Nr. 447 ist am

hâ¡tszweig: Viehhandlung. C enossenschaftsregisters ist die Firma | Friseurgewerbe und in der Sleiferei N HCnof My flicht zu Lübeck eingetragen. Gegen- : C N : L ias ot Full Nachfolger, Sas 2 E s : 303 Vembiraütiea Cane R Mal Metaltvaren in den Werenätten ler Pai in D LeRden Î and des Unternehmens: Die gemein- E She haft ist durch Beschluß E Rand gs Roe u, gefrästem Linden Feen Siecabarüte, L en Seit L S E Se Bünbinaten Gel dof schaft eg elagebirgs, en ete ld der She seie in der Ea land SteintrtGn A ame i v Aeu der Ö ne Lese nsa vom 4. Mai Füßechen E. Sol: über A pi Hanfsack 6876 ca, innen mit wasser- [24880] nun offene Handelsgesellschaft. B E ba A nosjenshaft mit beshränkter Haftpflicht | stube und der Nähstube der Genossen- | L ; erzeugnisse der itglieder un ie s 5 : ; : i : ; , | Berlin. ¿QoNer: FAUA E rae Pacogrd fl beldräntter Baftu p eee M ‘Annaberg, init dem Sit in Anna haft und für die Hausreinigung. L S Gesbäftganteil betri 508 in der Geflügelzueht und “La A Die Lshecigen Vorstandsmitglieder 0000 1 via ne E E Er: AUbs Cte E O Faik: Ueber das edin N S4 R E R Dietrich, Kaufmannstöchter in Mellrich- | ? ß ; L « VEM N e | berg, ei den. 8gcri t, y Das Statut i m 5. i 0. L S s 22 1 Es e Cr- ! S S 7 erlin N. erstr. 6/7, À tadt. or bisberiae Finzelficma f Anton Gerstl in Grafenwiesen ist A S, März 1930 Age Ne B E I mark; die Haftsumme das N AmtögeriG AiBes Ae TI E. [9 i zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | !ummer 3, Flächenerzeugnis, Schußfrist E E L An 1080 4 Ube F a Miene erloschen Einzelprokura erteilt. : ervihtet worden. Gegenstand des ge- E A t des Geschäftsanteils. Feder d E G R R E mtsgeriht Sögel, 28, Mai 1930. am 26. Mai 1930, vorm. 11,50 Uhr, 3 Jahre, angemeldet am 14, Mai 1930, Amtsgericht Berlin-Mitte das Könkurs- Arnold Heinemann, Siz Poppen-| Straubing, den 3. Juni 1980. meinnüßigen Zwecken dienenden Unter- | pz Bekanntmachung. [24525] | darf nur einen Geschäftsan Ly ek, [24537] E Vurtt, Ambgori@t Besigheim, "Mr: ‘2600 Eau de Col DELINITELSENISS, (LOL M, LLL B) Des ee: Der E der Firma wurde nah Amtsgericht Registergericht. nehmens ift mittels gemeinschaftlichen In unier Genossenschaftsregister a, edie Mit lieder des Vorstant unier r b a n Ea Mat 1980 dio Ge Ee uk 4 Genen schafts ider if Ebersbach, Sach [23986] fümerie-Fabrik Glodengasse 4711 gegen- S O Ie Rue Q T Urzburg verlegt. : S eshäftsbetriebs von i : i ( etz Eer «r. 54 am 24. Mai ) 1, M unjer Genossenschaftsregister i TSDach, Sachsen. i ? Í in SO. 16, Köpenider Str. 48/49. ee das Erlöschen folgender Fir- | Tapiau, [24304] G ertttinen Mile der Ban ard die E r R: Ds PNONIOAGaN Josef Quell, Arbeitex in Ma nossenschaft unter der Firma „Milchver- heute zu der unter Nr. 6 Litigervanttien Im Musterregisteristeingetragen worden: | über der ep ost von Ferd. Mülhens, og Anütdune der Konkursforde- men: Moses Straus jg., Siy Stei-| Bekannimahung. ¡t | Verwaltung von gesunden und zweck-| wertungsge | ischaft "Taaatee ene Ge, | Boksihender; Karl Helmke, AriFwertungsgenossenshaft Sokolken und | Viehverwertun genossenschaft einge-| Nr. 655, C, G. Hoffmann, Aktien- | Köln a. Rhein: die Verlängerung der rungen bis 1. August 1930. Erste Gläu- nach a. S.; Hans Dorfner Ofen- | In das Handelsregister À Nr. 104 ist mäßig eingerihteten Häusern zum Ver- ossen N ie v fa L kter Haft fli ht“ Madenzell; Hieronymus Röd: mgegend, eingetragene Genossenschaft | tragene Genossenschaft mit beschränk- | gesellschaft in Neugersdorf, a) ein ver- | Schußfrist ist am 21. Maî 1930, 11 Uhr, bigerversammlung: 27. Juni 1930, 11 Uhr. und Herdgeschäft, Siy Mellrichftadt; | bei der Firma Salewsky u. Co. in | ieh óder zum Verkauf sowie die mit L “Ebr L D p i beiter in Morles. : mt beshränkter Haftpflicht“ mit dem | tex Haftpflicht in Soltau eingetragen, | shlossener Briefumschlag mit 43 Mustern auf weitere sieben Jahre angemeldet. Prüfungstermin am 3. September 1930, Grand Hotel Metropole-Monopol | Tapiau heute eingetragen: Annahme s die Verwaltung von a S m Siß 1n cu) eingetragen | Das Statut ist am 12. Nis Sis in Sokolken eingetragen worden. | daß durch Beschluß dex Generalver. | für Futterstoffe, Fabrikbezeichnung: Alster |, Nr. 2697. Mauser Werke Köln, Gesell- 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Albin Lucke, Siy Bad Kisfingen; | Der bisherige Gesellschafter Kauf- | Spareinlagen. ‘Das Statut ist am 12. April 1930 | errichtet. Die Bekanntmachuna Statut ist am 14. April 1930 fest: sammlung vom 15. Februar 1930 an | Dessin 221—225, Ariadne Dessin 1101 bis | haft mit beschränkier Haftung in Köln- Friedrichstr. 13/14, ITI. Stock, Zimmer 203. Georg Wagner, Siy Winkels bei | mann Emil Bogdan in Pillkallen ist Amtsgericht Annaberg, 4. Juni 19830. | testgestellt G "Ue fta E L t olen im Hünfelder Kreisblat Fgestellt, Gegenstand des Unternehmens | Stelle des früheren Statuts das Statut |1107, Aurora Dessin 681—688, Astor | Ehrenfeld: die Verlängerung der Schuß- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis Kifs.; C. A. Schmidt & Co. Gesell- | alleiniger Jnhaber der Firma. Die Ge- : - n mens “ist der Be u “elétiriiher Geschäftsjahr Quit vom 1, 1st die gemeinsame Milchverwertung. | vom 15. Februar 1930 getreten ist. Dessin 301-305, Astoria Dessin 451—456, | frist ist am 1, Mai 1930, 11 Uhr, auf 25. Juni 1930. schaft mit beschränkter Haftung, | sellschaft ist aufgelöst. / Boppard. (24517) | Greraie und dexen Weit be an die | 31. März jeden Jahres. (Gn.-.Ÿ Amtsgericht Lyck Amtsgericht Soltau, 13, Mai 1930. | Voston Dessin 241—248, Bernina Dessin | weitere sieben Jahre angemeldet. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Siy Schweinfurt: Die Vertretungs- | Amtsgericht Tapiau, den 26. Mai 1960. | Fn das hiesige Genossensaftsregister G O Ee) ZNENEIZ09E.: ait. NEL, " Siirifeld, den81, März 19% R metip Ei idi Nr. 1141-1144, b) ein verschlossener Amtsgericht, Abt. 24, Köln, Berlin-Mitte. Abt, 154. befugnis des Liquidators ist beendet. : Nx. 15 is eute bei dem Alkener Spar- Beile n, den 30. Mai 1930 Amtsgericht. Bei ee i _ [24538] | Vechelde. [23982] | Vriefumschlag mit 34 Mustern für Futter- a IT. Die seit 13. Okt, 1862 handels- Tönning. A [24305] | und Dar ehnstassenverein e. G. m, u. H. eje “a Ainls idt. ° D R : E er BVauerlichen Bezugs- und Ab- _JIn das hiesige Genossenschaftsregister stoffe, Fabrikbezeichnung: Bernina Dessin Luckenwalde. [23993] | Berlin. [24881] KURHE eingetragene Firma „Her-| _ Fn das Handelsregister B Nr. 2, | in Alken eingetragen worden, dah an gericht. Husum. Bekanntmachung, | dgenossenschaft Niedermarsberg, e. G. l ist unter Nr. 48 eingetragen: Anbau- 1145—1147, Bolivia Dessin 1081 bis Musterregistereintragungen: Ueber das Vermögen der Händlerin 4 Unter Nr. 18 des Genosse "_% 9. In Niedermarsberg ist heute | und Absaßgenossenschaft er Gemüse | 1087, Borussia Dessin 881—887, Herold | Nr. 1208. Tannenbaum, Pariser & Co., Frau Marie Henneboh, Berlin N. 54,

mann Rosenau“, Siy Bad Kissingen, | Shleswig-Holsteinishe Bank, Aktien- | Stelle des alten Statuts das neugefsaßte ; L 1 ] z

soll gemäß § 141 F. G. G. von rats San, _Tönntingexr Filiale “in | Statut vom 15. April 1930 getreten N Eschershausen,. [24526] registers is bei der Damps Ei s Genossenschaftsregi ter einge- | und Obst, eingetragene Genossenschaft | Dessin 421—426, Nixe Dessin 1026—1031, G, m. b. H., Luckenwalde, ein versiegelter Ackerstr. 6/7, ist heute, am 4. Juni 1930,

iegen gelöscht werden. Dem eingetra- | Lonning, ist Heute folgendes ein- Boppard, den 2. Jumi 1930. «In das hiesige Etn ister gen: Bernhard Zimmermann ist aus | mit e Haftpflicht, mit dem | Zeus Dessin 1121—1125, Flächenerzeug- | Umschlag mit einem Muster für Damen- | 14 Uhr, von dem Amtsgeriht Berlin- e,

i : ] ; h genossenschaft e. G. m. u. H. Wen V t : ; Î ; 5 enen Fnhaber Hermann Rosenau bzw. | getragen worden: reuß. Amsgericht, ist bei der Genossenschaft Linjer Spar- ì olgend ; orstand aus eschieden und- an | Siz in Veche ; nisse, angemeldet am 7. Mai 1930, nach- | mantel- und Kostümstoff, Fabriknummer Mitte das Konkursverfahren eröffnet. dessen eei ne Tus Die erigen stellvertretenden Vor- ß euß, Amögerit D und A L N e¿ Q. M, or S 1980 folg tine Stell der andwirt Bernhard | Die Satung ist vom 28. vFanuar ritt 334 Uhr, Schußfrist 3 Jahre. Ÿ 8065, in Facben 1—20, Flächenerzeugnisse, (154. N. 112. 30.) e Kaufmann Geltendmahung eines Widerspruchs | standsmitglieder tigt i Husum, | Bremen, [24518] | u. H. in Linse am 15. Mai 1930 folgen- Die Genossenschaft ist dur b M ardbes Niedermorsberg getreten. | 1980. Gegenstand des Unternehmens ist Amtsgericht Ebersbach, den 2. Zuni 1930, | Shubfrist 3 Jahre, angemeldet am | Dr. Walter Haupt, Berlin 80. 16, Köpe- eine Frist von drei Monaten bestimmt. | Und Carl Claussen, Flensburg, find| Jn das Genossenschaftsregister ist | des eingetragen worden: der Generalversammlung von S ers den 26. Mai 1930. die Förderung des Anbaues und der ge- A 21. Mai 1930, 12,53 Uhr. nicker Str. 48/49. Frist zur Anmeldung Schweinfurt, den 3. Juni 1930. aus dem Vorstand geschieden. Das stell- | eingetragen am 30. Mai 1930: Die Genossenschaft ist durch L 1929 aufgelöst 'as Amtsgericht. meinsame Verkauf des von den Mit- Gelsenkirchen [23987] | Nr. 1209. Tannenbaum, Pariser & Co., | ver Konkursforderungen bis 1. August Amtsgericht Registergericht. vertretende Vorstandsmitglied Dr. Ru-| Hanseatis Vausparkasse ein- | der Generalversammlung vom 5, April Die d berigen Vorstandsri! : = —— gliedern angelieferten Gemüses und n unser Musterregister ist am 26. Mai | G. m. b. H., Luckenwalde, ein versiegelter 1930. Erste Gläubigerversammlung: E dolf Dunker in Husum ist zum ordent- ete enossenschaft mit be-| 1930 aufgelöst, ; ; sind Liquidatoren \eustadt-Glewe. [24539] | Obstes durch die Braunschweiger Ge- | 1930 eingetragen unter Nr. 127 Firma | Umschlag mit 4 Mustern für Damen- | 27, Juni 1930, 1114 Uhr. Prüfungstermin chränkter Haftpflicht Zweignieder-| Als Liquidatoren sind die Herren Amtsgericht Husum. M das hiesige Genossenschaftsregister | Müse- und Obstversteigerung G. m. | Gebr. Gerads, Gelsenkirchen, ein Muster | mantelstoffe, Fabriknummern 8061, 8062, | am 3. September 1930, 10 Uhr, im Ge- sregi a8 e 3 } a s unter Nr. 99 die Elertei: täts- | b. H. in Braunschweig. Die Höhe des | eines aus Teig zu backenden Bären, | 8063, 8078, sämtlih in Farben 1—20, richtsgebäude, Neue Friedrichstr. 13/14, unter Nr. 3795 die Firma „Hermann | standsmitglied gewählt worden. niederlassung der in Hamburg be- | gewählt, : Heuossenschaft Neuhof, eingetragene Ge- | Geschäftsanteils beträgt 100 RM. Ein | dex Schuß soU si auf die Form und Aus- | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | x11. Stock, Zimmer Nr. 203. Offener Brunkow““ in Stettin und als deren | Tönning, den 27. Mai 1930. stehenden Hauptniederlassung. Das | Eschershausen, den 28. Mai 19830. | Tästein, Bekanntmachuns. FWossenschaft mit be ränkter Haftpflicht, | Mitglied kann höchstens 59 Geschäfts- ührung des Vären beziehen, plastisches | angemeldet am 24. Mai 1930, 12,03 Uhr. | Arrest mit Anzeigefrist bis 25. Juni 1930. Jnhaber der Kaufmann Hermann Das Amtsgericht. Statut ist am 6. Januar 1930 ab- Das Amtsgericht, Jn unser Genossenschaftsre! ingetragen worden: anteile erwerben. häftsjahr ist das Gleis Schußfrist Taf Fahre, ange-| Amtsgericht Luckenwalde, 2, Zuni 1930. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Brunkow in Stettin eingetragen. geschlossen. Ge grn des Unter- ———— heute unter Nr. 10 die Gen tq bung vom 7. Mai 1980. [1]. Gegen- Kalenderjahr. meldet am 23. Mai 1930 vormittags —— Berlin-Mitte. Abt. 154. Amtsgericht Stettin, 26. Mai 1930. | Unna. 24306] | nehmens ist die e\haffung von Dar- | Essen, Ruhr. _ [24527] | unter dex Firma „(Biehver land des Unternehmens: Ecri@eng Vechelde, den 28. Mai 1930. 1080 Ur 4 Mittweida. [23994] ———— S Éd Seite _&n unser me Mi Abteilung A | lehen für die Mitglieder zum Bau oder| Jn das Genossenschaftsregister ist am | genossenshaft FJdstein und mi Und Erhaltun einer Ortsleitung zum Das Amtsgericht. : mtsgericht Gelsenkirchen Jn das Musterregister ist eingetragen | Rerlin. [24884] Steitin. i 24294] | ist bei der Firma Richard Rosenbaum, | Erwerb eines Eigenheims P dazu- | 90. Mai 1980 zu Nr. 69, betr, die Ge- | eingetragene Genossenschaft n i nsamen Bezuge elektrisher Ener- I i i i ¡ worden: Ueber das Vermögen der „Lauben- «In das Handelsregister B ist heute nna (Nr. 244 des Registers), am | gehörigem Grundstück oder zur Ablösung | nossenschaft Spar- und Bauverein n ie Haftpflicht“ mit de 1e „Mitglieder des Vorstandes sind: Vreden, Bz. Münster. [24541] | Gotha. [23988] | Nr. 259. Firma F. A. Keßler in Mitt- | kolonie Shönholz“ e. G. m. b. H. in Liqu. bei Nr. 31 (Firma „, ommer Jer 1- | 22. Mai 1980 folgendes eingetragen | von Hypotheken. : und Umgegend eingetragene Genossen- Be eingetragen“ worden. qui Us irhard Rathsack, Büdner Oeffentlihe Bekanntmachung. In das Musterregister ist im Monat | weida, ein versiegelter Umschlag mit | in Berlin-Reinickendorf-Ost, vertreten duftrie-Verein auf Actien“/ in Stet- worden: s i L: Amtsgericht Bremen. schaft mit beschränkter Haftpflicht, Essen, Das Statut 1st am 11. | 4 Wilhelm | Jm Genossenschaftsre ister unter Nr. 15 | Mai 1930 eingetragen worden: 2 Stü Spülbällen, Marke „Puritas“, für | durch ihre Liquidatoren: 1. Schuhmacher- tin) eingetragen: Kommerzienrat Mar- Die Firma ist mit dem 30. Juni 1930 eingetragen: Durh Beschlu der Gene- | festgestellt ent rFTS euhof. Die Willens- | ist bei dex Zuchtgenossenschaft für den | Nr. 1288. Firma Ruppelwerk Gesell- Haushaltzwecke, mit Schwammsfüllung, | meister Gustav Hildebrand Berlin-Nei- tin Quistorp ist aus dem Vorstand aus- erloschen. Bühl, Baden. : S [24520] ralversammlung vom 11. Mai 1930 ist EUENRAtD des Unterneh , se g und Zeichnung für die Ge- | rotbunten Tieflandscyla e. a m. b. H. | schaft mit beschränkter Haftung in Gotha, überzogen mit einem Neß aus Kupfer- | nickendorf-Ost Mittelsteg 55, 2. Ge- geschieden. / : Unna, den 22. Mai 1930. Gerossenschaftsregistereintrag. Vor- | das Stáâtut geändert. möglichst hohe Verwertung "| nlhaft muß durch zwei Vorstands- | in Doemern am 27. Mai 1930 einge- | ein verschlossener Umschlag „angeblich ent- | und Eisendraht, das Net kann auch aus | schäftsdiener Georg Haecker, ebenda, Amtsgericht Stettin, 26. Mai 1930. Das Amt3gericht. : schusibank Bühl, eingetragene Ge: | Amtsgericht Essen. Wirtschaftèn der Mitglieder Pieder erfolgen, wenn sie Dritten tragen: haltend 8 Darstellungen des Fabrikations- | dergleichen Metallen hergestellt werden, | Mittelsteg 22, 3. Maschinenbauer Ewald

Stettin. [24297) | lihen, der Direktor Dethlef Hansen in In das Handelsregister A ist heute | Flensburg zum stellvertretenden Vor- | lassung Breme , Bremen, als Zweig- | Fr. Meyer und Fr. Müller in Wegensen