1930 / 131 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 131 vom 7. Juni 1930, S. 4,

—,

Giebel jr., ebenda, Mittelsteg 40, wird , Kaulbachstraße 121 (Verkaufsstellen in TirschHerg, Riesengeb. [24895] Montag, den 20. „Juni 1930 vorm. unternehmun i für c. und Tlesbay Dritte ZentralH andess re a isterbe ilage

heute, am 2. Juni 1930, 12,50 Uhr, das | Mückenberg, Breite Str. 395, und in| Ueber das Vermögen der Firma

Konkursverfahren eröffnet. Konfursver- | Lauchhammer, Müenbergstr. 181), wird | Jüttner & Co., Gesellschast mit beschränkter den 14. Juli 1930, vorm, 1014 Uhr, vor | denburg Schles., ist heute, am 2. Juni - \ walter: Kaufmann Ernst Neißzel, Berlin | heute, am 4. Juni 1930; mittags 12 Uhr, | Haftung in Hirschberg i. Rsgb., wird heute, dem Amtsgericht, I. Stock, Zimmer | 1930, vormittags 10 Uhr 50 Minuten, Deuts ent Mei San ei r e S F NW. 52, Melanchthonstr. 15. Konkurs- | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs3-| am 4. Juns 1930, 9 Uhr, das Konkurs- | Nr. 109. das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs zum ge un Len tf Cn Staat2a forderungen sind bis zum 15. Juli 1930 | verwalter: Kausmann Otto Kleemann in | verfahren eröffnet. Der Kaufmann Marx PforzYeim, den 3. Juni 1930. verwalter: Steueramtmann a. D. Albert : n3etiacer

i eri j Gtäu- | Dresden, Gerichtsstr, 15.- Anmeldefrist | Nixdorf in Hi i. Rsgb., p À icht, A Schles, Se L Eis e 3e u T aat L A fo BOE [reue Zei Bol gm E Ie L Tia zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

bigerversammlung am 25. Juni 1930, | bis zum y 10/, * Uhr, im Gerichtsgebäude, Berlin | L. Juli 1930, vormittags 914 Uhr, Prü-| verwalter ernannt. Anmeldefrist für Kon- Pulsnitz, Sachsen. [24902] | bis zum 25. August 1930 bei dem unter, r. 131. Verlin, Sonnabend, den 7. Zuni

N. 20, Brunnenplaß, Zimmer 90, Il. | fungstermin: 15. Juli 1930, vormittags kursforderungen und offener Arrest mit | Ueber das Vermögen des Fabrikanten | zeihneten Gericht anzumelden. Ersig Prítfungstermin ebendort am 6. August | 914 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Anzeigepflicht bis zum 30. Juni 1930. Gustav Adolf Halang, Jnhabers der unter | Gläubigerversammlung am 10. Juli 1939 1930 1930, 10 Uhr. Offener Arrest mit An- | pflicht bis zum 1. Juli 1930. Erste Gläubigerversammlung am 2. Juli | der Firma F. A. Gebler betriebenen | vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungs: m geigepfliht bis zum 1.7. 1930.(27.N.35.30.)| Amtsgeriht Dresden. Abteilung IT. 1930, 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungster- | Färberei, Schürzen- und Berufskleider- | ter:nin am 11. September 1930, vor, L ar Í Ee my Amtsgericht Berlin-Wedding. Abt. 27. ——— min am 16. Juli 1930, 9,30 Uhr, im Zim- fabrik in Bretnig Nr. 17B, wird heute, | mittags 8 Uhr, vor dem unterzeihneten K f d den 24, Juni 1930, vormittags 11 Uhr, ; Der Vergleichsvorshlag und die Er- Saalfeld. S P Deeatan. cho a [mer Nr. 10, Erdgeschoß. am 4. Juni 1930, nahmittags 5 Uhr, | Gericht, Zimmer Nr. 5, Untergehoß, M (+ FLONLULIE UND | Zimmer 2, anberaumt worden. flärung des Gläubigerausscusses sind auf| Konkursverr M Blankenhain, Thür. [24953] Berlin-Sehöneberg. [24882] E in dem B und Amtsgericht in Hirschberg i. Rsgb. das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 25, 8, | , Geschäftsstelle des Amtsgerichts der Geschäftsstelle des Konkursgerichts | Das Konkursverfak A R 2 No 5 __ Veschlufß. Konkursverfahren, Konkursverfahren ry das Vermögen der F H E verwalter: Herr Bücherrevisor Kurt | 1930. i : Bergleihsfachen. Deggendorf. zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt, | mögen des Musikware E: Der- | Ueber das Vermögen der offenen Ueber das Vermögen der Deutschen | fenen Handelsgesellschaft Alwin Hempel | c autbeuren. [24896] | Breitenborn, Großröhrsdorf. Anmelde-| Waldenburg Schles, den 2. Juni 1939, Y S Kaukehmen, den 31. Mai 1930, [Franke in Saalfeld a. S wi, L aa Ag, | andelsgesellihaft Karl Köllner & Seeversicherungs-Aktiengefellschaft, Berlin | in Dresden, Förstereistraße 13, die daselbst | Das Amtsgericht Kaufbeuren hat mit | frist bis zum 24. Juni 1930. Wahltermin Das Amtsgericht. 2d Orb. Beschluß. [24912] | DingeIstädt, Eichsfeld. [24923] Amtsgericht, haltung des Schlußtermins aufach ge. | GMMme in Kranichfeld, JFnhaber die W, 35, Am Karl8bad 16, if am 3. Juni | die Herstellung elektrotechnischer Artikel | Beschluß vom 15. Mai 1930, vorm. 11 Uhr | und Prüfungstermin am 1. Juli 1930, P em Konkursverfahren über das G Veschluß. Saalfeld, Saale N 1 gAndeyonen, aufleute Karl Köllner sen., Karl 1930, 12,30 Uhr, das Konkursverfahren | Vetreibt. : rb ein 2 Min, das Vergleichsverfahren zur Ab- | vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit ögen des Handelsmanns Samuel | Das Konkursverfahren über das Ver- Königsberg, Pr. l ae Met A S al 1930, | Köllner jun. und Willy Köllner, alle eröffnet worden. Verwalter: - Konkurs- I. Das Vergleichsverfahren wird ein- wendung des Konkurses über das Ver- Anzeigepflicht bis zum 24. Juni 1930. Wesermiünde-Lehe. [24909] Tr tmidt in Bad Orb wird nach An- mögen der Auguste Schäfer in Dingel- Das Konkursverfahren über das Ver- S gihes Amtsgericht, in Kranichfeld, wird heute, Mittwoch, verwalter August Bekter, Berlin W. 30, gestellt. Ueber das Vermögen der be- mögen der Firma Allgäuer Tertilgesell- Amtsgericht Pulsniß, am 5. Zuni 1930. | . Beschluß in dem Vergleich8verfahren mg e Gläubigeraus\usses an Stelle städt /Eichsfeld wird nach erfolgter Ab- | mögen des Maurer- und Zimmermeisters | & E en 4, „Juni 1930, „vormittags Haberlandstraße 3. Frist zur Anmeldung | seihneten Schuldnerin E das E schaft Strobel und Straub, Alleininhaber atc Ea über das Vermögen des Bauingenieurz M Ea Krankheit verhinderten Prozeß- haltung des Schlußtermins hierdurch auf- Paul Lange hier, Schönfließer Allee 14/16 Schenefeld, Bz. Kiel. [24945]}? G dae, gerihtliche Vergleichsver- der Konkursforderungen und offener Arrest verfahren eröffnet. E) Ko3mas Straub in Kaufbeuren, einge- E B [24903] Johann Bolland in Bremerhaven, ge- TEE Rechnungsrat Riel der Rechts- gehoben. S in Firma Paul Lange, Vaugeschäft für On „dem Konkursverfahren über das FaITen gur. Abwendung des Konkurses mit Anzeigepflicht bis zum 30. Juni 1990. B abe. Ak Dios Meiet ues in Dees Meh rpcogare Nea Ueber der Nachlaß des am 5. Juni 1929 R Dae R R E E alt Dr, Mannhart in Bad Orb zum Et, Lea 3. Juni 1930, | Hoch- und Tiefbau, Bau- und Nußholz- Heinri@? Dörswer Folemaivarenhändlers der Kéusieärs res SS P Erste Gläubigerversammlung am 2. Juli}; “tus Z ergteics erforderliche Mehrheit nicht er- verstorbenen Gotthilf Helblin Schmiede- u ate E: vi nkursverwalter ernannt. miISgeriML. handlung, is, nahdem der angenommene | 5 g S g fmann B A P M d E A ae 1930, 104 Uhr, Prüfungstermin am ist erlassen. geben hat. Zugleich ist mit diesem Be- ; y 9 9, eingestellt. 2. Ueber das Vermögen dez P “idt wangsveralei et L avis a | Abnahme der Schlußrechnung usw. Ter- FSEInar, Erfurter Straße 2p., bestellt, 10. September 1930, 10 Uhr an Gerichts- Amer A ANE: ZH, s{chluß, der mit Ablauf des 28. Mai 1930 an 1020 vei B Mete gan | bezeihneten Schuldners wird das Lon- [My Bad Ord N ale r abe Duisburg. Beschluß. [24924] Me D e L E U zun Lor dem Amtsgericht Schenefeld auf | Termin deT TETIERGNUg übevwen Vers stelle VBerlin-Schöneberg, Grunewald- L den 31. Mai g tai 1930 als erfolgt zu gelten hat, und mit Er- Konkursverfahren eröffnet R kur3verfahren eröffnet. Zum Verwalter ‘Das Konkursverfahren über dás Ver- Amtsgericht Königsberg, Pr., 31, Mai1930, en 26, Juni 1930, vorm. 10 Uhr, anbe- L de dh Si in auf Dienstag, straße 66/67, Zimmer Nr. 58. IT. Der Beschluß vom 31. Mai : f gänzungsbeschluß von heute das Konkurs- walter ist Bezirksnotar Lieb in Reutlingen wird der Recht3antoalt Dr. Feyerabend i mögen der Firma Sagenschneider, Jnh.| _ y M Sans, Die Summe an zu berüdck- S Uhr HUli 19230, vormittags Geschäftssielle des Amtsgerichts durch den das Konkursverfahren über das | versahren über das Vermögen der Firma Gedan Not.-Prakt. Vatter, daselbst, | Wesermünde-Lehe ernannt. Allen a1deuburg. Beschluß. [24913] | Käthe Döhmann in Duisburg, Holzgasse7, | Kolberg. [24934 | lihtigende Forderungen sind: a) bevor- R M hiesigen Amtsgericht, : . / * | Personen, die eine zur Konkursmasse Jn dem Konkursverfahren über das | mit Zweigniederlassung in Mörs, Stein-| Das Konkursverfahren über das Ver- | kehtigte 105,28 RM, b) nicht bevor- L E Wir weisen ehörige Sache im Besiß haben oder zur ermögen des Schuhmachers Hermann | straße 41, wird infolge der Schlußvertei-| mögen des Konditormeisters Hermann | kebtigte 6691,68 RM. Der verfügbare | arauf hin, daß der Antrag auf Eröff-

V

Matt U L s T 129 * Vermögen des bezeichneten Gemein- s : t ( Berlin-Schöneberg. (9. N. 139. 30.) eihe eröffnet 2 orkane U: not E C E 0 Offener Arrest, Änzeige- und Anmelde- i a E pilicht bis 23. Juni 1930. Erste Gläubiger- onkur3masse etwas s{chuldig sind, wird adtke in Flötenstein wird an Stelle des | lung nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | Rades in Kolberg wird, nachdem der in | Nassebestand beläuft sich auf ca. 1600 RM. féîne Anlagen le rens, Le

ai S ppintep ivie das Ergebnis der

E R 248831 | Rechtsmittelverzicht wirksam geworden. | in Kaufbeuren, eröffnet worden. Kon- L 1 Masse Bei E IOeS bren. [24883] Anmeldefrist bis zum 3. Juli 1930, Wahl- E O ist S E E HIAUREREI uns fer GoMungttermin aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner echtsanwalts Heller in Baldenburg der | termins hierdurch aufgehoben. dem Vergleichstermin vom 24, April 1930 | Schröder, Bürovorst,, Konkursverwalter. Ermittlungen zur Einsic f der Ge Ueber das Vermögen des Kaufmanns | termin am 4. Juli 1930, vormittags| Kaufbeuren. Offener Arrest i|t erlassen S E “übr ou 0, Juni / 99 |zu verabfolgen oder zu leisten. Dieser FF.ufmann Friß Wurch in Flötenstein Amtsgericht Duisburg. angenommene Zwangsvergleich durch E E E ¡häftsstelle, Tae 2E L E Rex Dée Bernhard Riesenfeld, Berlin-Schöneberg, | %/4 Uhr. Prüfungstermin am 18. Zuli) mit Anzeigefrist bis Montag, 16. Juni | "tag Amtsgericht Reutlinge Beschluß wird erst mit der Rechtskraft m Konkursverwalter ernannt. E E E E retsfräftigen Beschluß vom 24, April | Schönebeck, Elbe. [24946] | ‘Blankenhain den 4 ‘Zuni 1980. Landshuter Straße 34, ist am 3. Juni 1930, 1930, vormittags 9/, Uhr. Anzeigepflicht | 1930. Frist zur Anmeldung der Konkurs- 9 Ie wirksam. / Baldenburg, den 4. Juni 1930. Frankfurt, Oder. [24925] | 1930 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. | Jn dem Konkursverfahren über den Thüringisches Amtsgericht s 12,30 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet bis zum 3. Juli 1930, forderungen bis 16. Juni 1930, Termin 24904 Amtsgericht Wesermünde-Lehe, Das Amtsgericht. Beschluß. Kolberg, den 4. Juni 1930. Nachlaß des Elektromeisters Hoyer und iet É i, E worden. Verwalter: Konkursverwalter me L TI, ge on eines anderen Verwalters und L: [ ] s et 6/17, 5. Æ Ss h U Das Konlurzusrsahren über das Bui Amtsgericht. d deir Nachlaß seiner Witwe Emilie | Nguy Vergleichsverfahren. [249541] August § x, Berlin W. 30 ; M . , estellung eine äubigeraus F er Beschluß vom 17, Vat , dur s . 4 rc mogen des Maurermeisters Bernhar Ls A Yoyer geb. Lehmann, zuleßt in Schöne- i M e i E 1gust Belter, Berlin W. 30, Haberland 9 gerausschusses so-| ueber das Vermögen des Kaufmanns den das Konkursverfahren über das a: zartenstein, Ostpr. [24914] | Brandes in Frankfurt a. B jeßt in Sai Küstrin, [24935] bed, Bahnhofstr. 4, ‘vohntast ied an 1930 Perierbee C: Adol 5 J C Ol ( ) «Al

straße 3. Frist zur Anmeldung der Kon- E wie über die in den §§ 132, 134, 137 K.-O. ; i i Dai cSverf i Mp Zverf Jutweli ; e E und offener S rres mit bia R [24890] bezeichneten Fragen Dienstag, bai eem Ée orre ge ae T e mögen des Bauingenieurs Johann Bol- uten 603 falis Maul Sectlmia tes wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- Í Das Konkursverfahren Juwelier Wil- | Stelle des verstorbenen Konkursverwalters Lentichner in Bo wird heute

24. Juni 1930, vorm. 9 Uhr, und allge-| 20 p e, í land in Bremerhaven, gewerbliche Nieder- habers er Firma C. W. Froese Nachflg. termins hierdurch aufgehoben. )elm Leeh is nah Abhaltung des Schluß- | Thsodor Weigand der Bankdirektor a. D. | 26 Mai 1930 mittags 12 (emt das c D é - j 4. “D, a U I, l ( e S das

Anzeigepflicht bis zum 30. Juni 1930. Ueber das Vermögen des Kaufmanns 56 Minuten, das Konkursverfahren er i f

inzeigepflich : mde i / : l - % h O E er , | ; À nt termins aufgehoben, Br in Schö ; ‘8 | 9 o : :

10 r pee Bmptemmin Lam | mif Teuie, am 9 Jai 1980 93e ite | En 2, Ju 1936 vorm, 9 Ube, jovell it | 18e sehe Jnifeneen nte Dee f mi dem Beginne fes #i: Dal 108 [ÜY dartosein, Sve, H, nach eee: | Santfur S n 190, V Lu 2. Juni 100. oige obigen ?n0od zum Konus: Bergle Psverfahton jur Aoverdizia des

L L 5 : wird heute, am 3. Juni « Rie ' ° c; 1930 seine Zahlungen eingestellt und da- Es t: E Ee ästigem Vergleich aufgehoben. E E Das Amtsgeri So O Konkurses. erofnet, - da * Zahlungs-

12, August 1930, 10 Uhr, an Gerichtsstelle | (43 Konkursverfahren eröffnet. Dez | Sibungssaale des Amtsgerichts Kauf- d rechtsfräftig und damit wirksam geworden, M ttsgerict Bartenstein, Ostpr., 28. 5, 1930. Friedland, Bz. Breslan. [24926] O De o R e Sis Boe s ee S Bz. »S . [2492 S Amts . Vaum in Bonn wird zur Vertxaucens-

9

Ee l durhch seine Zahlungsunfähigkeit nachge- » ; ; Berlin-Schöneberg, Grunewaldstr. 66/67 ; ; beuren. : [In Ergänzung dieses Beschlusses wird A /67, | Rechtsanwalt Dr. Rosenthal in Duisburg Kaufbeuren, den 3. Zuni 1930. iviesen hat. Der Kaufmann Alex Soldin angeordnet: Konkursforderungen sind bis S .1in. [24915] Beschluß. Ludwigshafen, Rhein, [24936] person ernannt. Termin zur Verhand-

Zimmer Nr. 58. (9. N. 137. 30.) wird Konkursverwalter ernannt. Kon- L i i : y : 1 Z L G A 4 : Geschäftsstelle des Amtsgerichts Kvdbcadenuncien Aud bis zum 15. Juli Geschäftsstelle des Amt3gerichts, 1 Sa S R R zum 10. Fuli 1930 bei dem Gericht an- Das Konkursversahren über das Ver- Das Konkursverfahren über das Ver- g 2 den Konkurévetfahren über das | Schwelm. [24947] | lung über den Vergleihsvorshlag wird Berlin-Schöneberg. 1930 bei dem Gericht anzumelden. Erste zum 4. Juli 1930 bei dem Gerichte anzu- zumelden. Es wird zur Beschlußfassung ögen der Ehesrau Katharina Meiseles, | Mögen des Kaufmanns Bruno Zenker in T gen von-L, Adolf Seiler, 2. Robert ‘Das Konkursverfahren über das Ver- auf Freitag, den 27. Juni 1930, vor- SO E E Gläubigerversammlung am 1. Zuli 1930, | K&In, Konkurseröffuung. [24997] | melden. Es wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten [leininhaberin der Firma /Meiseles & Friedland Bez. Breslau mird eingestellt, | Seiler, beide ein Transportgerätegeschäft mögen des Kaufmanns Joachim Fürsten- | mittags 11 Uhr, vox dem unterzeihnete:y Bernburg: : [25359] 11% Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | _ Ueber das Vermögen des Kaufmanns liber die Beibehaltung des ernannten oder oder die Wahl eines anderen Verwalters ammer, Berlin C., An der Stralauer weil eine den Kosten des Verfahrens ent- unter der nicht eingetragenen Firma Gebr. | berg in Schwelm wird nah Abhaltung | Gericht, Wilhelmstraße 23, Zimmer 85, Konkursverfahren. am 22. Juli 1930, 11 Uhr, vor dem unter-| Wilhelm Doering, Lebensmittel- und | die Wahl eines anderen Verwalters sowie sowie über die Bestellung eines Gläubiger rüde 14, ist infolge Schlußvertieilung nach sprechende Konkursmasse nicht vorhanden | Seiler betreibend in Ludwigshafen a. Rh., | dés Schlußtermins hierdurch aufgehoben, anberaumt. Der Antrag auf Eröffnung lleber das Vermögen des Buh- | Liwnetèn Gericht, Zimmer 86 (Erd-| Feinkostgeschäft in Köln, Ursulastraße 24, | über die Bestellung eines - Gläubiger- ausschusses und eintretendenfalls über bhaltung des Schlußtermins am 2. Juni | ist. Die Vergütung des Konkursverwal- | 3. adl Schmitt, eine Maßschneiderei und | Amtsgericht Schwelm, den 24. Mai 1930, |-des Vergleichsverfahrens nebst seinen drudereibesißers Walier Schmidt in geschoß). Offener Arrest mit Anzeige- ist am 3. Juni 1930, 11 Uhr, das Konkurs- aus\husses und eintretendenfalls über die in § 132 K.-O. bezeichneten Gegen- 30 aufgehoben tworden. ters, Kaufmanns F. Donnerberg in Wal- E Manufakturwarengeschäft, dieses unter O e Anlagen und das Ergebnis dexr weiteren Bernburg, Karlstr. 38, als Fnhabers pflicht an den Konkursverwalter bis zum verfahren eröffnet worden. Verwalter ist | die in § 132 der Konkursordnung be- stände auf den 25. Juni 1930, vormittags Geschästsstelle des Amtsgerichts denburg, wird auf 150 RNM und die diesem der Firma „Adolf Baumwvollspinner be- Trebbin, Ikr. Teltow [24948] Ermittlungen sind in der Geschäfts- der Firma „Paul Schobes daselbst, | 24, Juni 1930. der Kaufmann Josef Schäfer in Köln, | zeichneten Gegenstände und zur Prüfung 11 Uhr, und zur Prüfung der ange Verlin-Mitte. Abt, 84. zusteenden baren Auslagen werden auf creibend in Ludwigshafen a. Rh., Ludwig- In dem ‘Konkursverfahren über das | !telle „9, HImmer 65 des Amtsgerichts Karlsplaß ¡, tvird heute, am 3. Funi Amiägerichà.in Duiöburg, Rolandstraße 99. Offener Arrest mit An: | Lor angemeldeten Forderungen auf den meldeten Forderungen auf den 23. Juli i E HOR 59 RM, 10 Pg. festgesept. Lrt straße 61, ist zur Prüfung _nachträglich Vermögen dec Büromöbelfabrik Bero“ zur Einsicht niedergelegt. 1920, 17 Uhr, das Konkursverfahren er- k zeigefrist bis zum 2, Juli 1930. Ablauf der | 12. Juli 1930, 9 Uhr, vor dem unter-| 1230, vormittags 11 Uhr, vor dem unter crlin, j; [24916] | Friedland, Bez. Breslau, 3. Juni 1930. | angeineldeter Forderungen Termin be- Aktiengesellschaft in Trebbin is zuc Ab-| 9M, den 26. Mai 1930, offnet, da die Zahlungsunfähigkeit des Elberfeld [24891] Anmeldefrist an demselben Tage. Erste ddie Gerichte 2E Se zeichneten Gericht, Nordstr. 10, Zimmer27, Das Konkursverfahren über das Ver- Amisgericht. in auf Donnerstag, ven 3. Juli nabme Boe Schlußrechnung Am Amtsgericht. Abt. 8.

; on 3 [ 2 L “1 2 p . G ° Æ. . ; : R o 5 Quit 106 L z L Ge ti Ana : 2 5 2, 2 1 L 6 XCr- turtvermalter: NediSanwalt Dr. | ateee dos Bermdgen bes Waltsr Fim-| t i0eroerlnnnlung am 2. Fust 1830, | Klon Versonen, welche eine zue Konkurs: | ire "in donterbnose eterite Lene Eer dete Bio o e ee oren | eter, Gesa. 1249271 | 2990 nachmitiags8 Uhr, fm AmbgeriGts- maler, pur Echecbute eon Claus Hampel in Bernburg. Anmeldefrist bis vietraña E in S n S U G am 23. Juli 1999, 11 Ubr, an virlieee Ge e nbucnalie "tin A finde im Besig haben, wird auch die Ver ohnhast gewesen in Berlin, Prinzenstr. 87, In dem Kontursverfahren über das | Nr. 208, U L L eg Pn Led ote } fri 4 Zur Abwendung des Konkurses über E L Pun e ENeL* | mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- ad Bie Justizgebäude Reichensperger- | wird aufgegeben, nichts an den Gemein- Galle 106 ven dex Focberundea, fic die (E119 12G) Abh A des S lußtermins Schlüter in ‘Gadebusch E u Be nisgerie)! Ludwigshafen a. Rh. rungen sowie zur Anhörung der Gläubiger Rudolf Kühnert, Znhaberüreines untes

e t E . öffnet worden. Konkursverwalter ist {L/a8, Zimmer 223. Den Anmeldungen | s{uldner zu verabfolgen oder zu leisten, | ;; L E E C N BTELNNS L E O a [94937} | über die Erstatturig der Auslagen und die | der nit oge n E A ILLEL am 3. Juli 1930, 9 Uhr, Zimmer 5. öffne : ind die urkundli ; s : 9 ö : [sie aus der Sache abgesonderte Befriedi- fgehoben worden. fung dec nachträglich angemeldeten Forde- | Famelau, [24937] | gn, N : ; „der mcht eingetragenen Firma Rudolf

A i S aa D Rechnungsrat Schleyer in Elberfeld, | lind die urkundlichen Beweisstücke (Rech- auch die Verpflichtung auferlegt, von dem ; Moi A tHaT ; Beit As vos D C Das Konkursverf ibe 3 Ver- | Sewährung einer Vergütung an die Mit- : triebene nf R

9 e s y L D ( s C j H oihäftäftosso has I Vas Konkursverfahren über das Ver- | 2! Es g an Kühnert betriebene nê- Prio E O ag gur ges Blankstraße 14. Anmeldung der Forde-| nungen, Wechsel, Urteile usw.) beizu- | Besiße der Sache und von den Forde- Bn o A au E e E Amiltgerichis funen Feruris wut den L Fuli 1930, mögen des E at Max Girwert in glieder des Gläubigerausschusses der geschäfts in Chémutb Diaeieae, Be haben M {Ur Konkursmasse etwas rungen bis zum 15. Juli 1930 bei dem g ; rungen, für welche sie aus der Sache abge- zu bidthari, E A, T e S E Gabeb r ti A l 1930 Namslau wird na erfolgter Abhaltung | SVlußtermin auf den 9. Juli 1930, vor-| nauer Str. 12, wivd heute, arsperson \huldig find, " Wird aufgegeben, - nichts unterzeichneten Gericht. Erste Gläubiger- Köln, Ln ns 1930. sonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, Amtsgericht Wesermünde-Lehe, 4. 6. 30, erlin. [24918] Meckl. Stweriisches Amis: ericht des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. mittags 10 Uhr, Vor dem Amtsgericht, | 1930, vormittags 114 \4msanges des an den Gemeinschuldner zu verabfolgen P A 3. Juli 1930, vormittags mtsgeriht. Abteilung 78 . dem Konkursverwalter bis zum 4, Juli : Das Konkursverfahren über das Ver- E °9 : Amisgericht Namslau, den 3, Juni 1930, E Ges Ax O liche Vergleichsvex#s" Schuldners ab- E i M „au ah O ati 7 M 1020, verutiliod L Ute Königsberg, Pr [24898] Amtsgeriht Shlochau ‘beu 5. Juni 1930. | Woldegk, Mecklb 24910] Mel eie U V i offene | Gerdauen, [24928] Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts s a x Ube n E

E e ? s Í e 1 . . 9 . Sqete c Xe S M D D) anovt Ä h As E T iss e 91922 F A E G Be VILD L s 914 E 2 und von den annen für eide an hiesiger Gerichtsstelle, Eiland 4,} Ueber das Vermögen des Apollo-| Ueber das Vermögen des gaufmani osen in Ba N, 65 Müllerstr. 137 u a bes Vastio et LoaRt U ave T Ae A Kal R S E ‘iegen auf der Geschäftsstelle zur sie aus der Sache abgesonderte Be- Ee L ener RUNO Anzeige- E nd Weingroßhandlung Gefsell- gg de aar diieiduiinn bop Firma Weiß: arge Ee F E ist nah Un nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Ziptat in Jodeglienen wird ilaGbeni der | mögen des Kaufmanns Karl Zlgenfrit in Varsfelde, f! Einsicht der Beteiligten any. 4 18

«2 oh : ï : ¡ s 3. é ä j - i D T M 6 À E p RETE s r s i 2 ge r 8 Q Sn ovtav das Ge C E omni I A 18 Ron mtgaliee E R L SEA P Amtsgericht, Abt. 13, Elberfeld, | Steindamm 158, ist am S A 16S | thaler Hammer G, m. b, H. in Nieder- | bens Mai 1930, 12 Uhr, wirtan Berlin, den 27, Mai 1990. 79- 29. | in bem Vergleichstermin vom 27, Februar SEli C lad sosulgter Abhaltung des môgen des Gutöpüchters M C Se s i 8 z! Ful s s ? é ' . 5 : ; ; s , : e . V : ange 1 8 ich | Schlußtermins hierd1 fGehoben. S s N s 1999 Anträge zu machen. M SEERRRS 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Nielsen ist dffnet “Moura walter i | gewordenen Beschluß vom 1. Mai 193, Whntsgericht Berlin-Wedding. Abt. 27. durch rechtfräftigen BesGluß vom 27° Fes 2 N. a0 G 0e jn Reislingen wird T eei [24956

Amtsgeriht Bernburg. Hamburg. [24892] | Konkursverwalter: Kaufmann Max Gro- g urs eröffnet, Konkursverwalter ist | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs bruar 1930 bestätigt worden ist, hierdurch | Amtsgericht Neisse, den 28. Mai 1930. | stellt. 8 C. Chemniiz. A (24909)

Ueber das Vermögen des Kaufmanns nowsfi, hier, Vorst. Langgasse 98. An- | der, Bücherrevisor Heinrich Weyand in | verwalter: Kaufmann Otto Schütt in erlin«Sehüulbessg 249171 | aufgehoben 9 79) ) y E S * 4 Vorsfeldo R Zur Abwendung des Konkurjes über

[24885] | Theodor Gottlieb Kruse, zur Zeit ohne | meldefrist bis 4, Juli 1930. Erste Gläubi- CTONRES, Ee T E Anzeiae Woldegk. Offener Arrest mit Anzeige “Konkursverfahren eL A Amtsgericht Gerdauen, den 26, Mai 1930. | g , 194939 G-* i [24950] | vas Vermögen des Schankwirts Fosef Konkursverfahren. Wohnung und im Städtischen Kranken-} gerversammlung am Sonnabend den | pflicht bis zum 26. 6. q mmeldefrist | sowie Anmeldefrist bis zum 27. Juni 1990, Das Konkursverfahren über das Ver- a S P E UATTO ARUOREE, (24939) |olmirstedt, Bz. Magdeb. | Kwasnik Jnhaber des Rathaus

Ueber das Vermögen der Kommandit- | hause in Altona, Allee 164, früheren} 5. Juli 1930, 9 Uhr, Zimmer 133, Allgem. bis zum 26. 6, 1930. Erste Gläubiger- | Erste Gläubigerversammlung und Pril- Bien dor Derlin balt 2 s Gianecsi i 94929 Bekanntmachung. L] Das Konkursverfahren über das Ver- | Kaffee Siegmar in Sitguzar, Bere gesellschaft in Firma „Max Teich“ in | alleinigen Fnhabers der Firma Th. Kruse, | Prüfungstermin am Freitag den 18. Juli | Versammlung zwecks Beschlußfassung über | fungstermin am 2. Juli 1930, vormittags t m. 6 S L M cungsgesell- e Evans f [24929] | Das Konkursverfahren über hgdreas mögen der Firma Kurt Eshe, Nu§- | Straße 40, wird heute, am 4. Juni 1930,

Bernburg, Wilhelmstr. 12, wird heute, | Hamburg, Hopfenmarkt 4, Korkenfabrik, | 1930, 9 Uhr, Zimmer 124. Offener Arrest die Beibehaltung des ernannten oder die | 10 Uhr. Lis RUN für Grundbesiß, Berlin- ult L n S ursverfahren über das | mögen von Rudolf Bernhardt 5 Cement- und Zuchtviehhandlung, Groß- vormittags 1114 Uhr, das gerichtliche am 3. Juni 1930, 17 Uhr, das Konkurs- | ist heute, 13,05 Uhr, Konkurs eröffnet. | mit Anzeigepflicht bis 25. Juni 1930, | Wahl eines anderen Verwalters sowie Woldegk, den 3. Juni 1930. E ismarckstraße 65, ist eingestellt R es Strikereigeschästsinhabers a. d. H, Alleininhabex d5, Abhaltung des \hlächterei in Wolmirstedt, Jnhaber: | Vergleihsverfahren eröffnet, Ver- verfahren eröffnet, da die Zahlungsun- | Verwalter: beeid. Blicherrevisor Ludwig | Amtsgericht Königsberg, Pr., Hansaring, | über die Bestellung eines Gläubigeraus- Das Amtsgericht. P a N Kosten des Verfahrens gc Gustav Gläser in Glauchau, | Bernhardt Sohn d Durchführung der | Fleischermeister Kurt Esche, dort, wird, | {xguensperson: Herr Diplomkaufmann fähigkeit der Gemeinschuldnerin feststeht. | Shünemann, Hamburg, Kaiser Wilhelm- schusses, ferner zur Prüfung der ange- ini T Male ns LOanben Und Ci tenirane S E Ee orie geschäft dalting mit Gerichtsbeschluß vom | nachdem der in dem Vergleichstermin | Dx. Hermann Esenwein, hiex. ee Konkursverwalter: vereid. Bücherrevisor | Straße 64. Offener Arrest mit Anzeigefrist | K &mi berg, Pr. [24899] meldeten Forderungen am 3. Juli 1930, Zürich. [20708] dl eckung der Masjekosten geforderte Schlußre nung des Verwalters, zur Er- Schlukt-"230 A Ran vom 9. April 1930 angenommene Zwangs- | gleihstermin am 30. çFuni 1930, vor Heinrich Kyribß, Bernburg, Wilhelmstr. 2b, | bis zum 30. Juni d. J. einschließlih. An-} Der Antrag des Kaufmanns Georg vorm. 1014 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, Konkurseröffnung. Ea T A Höhe von 2000 RM enua boi Einwendungen dagegen und L vas Z 2 e eg s Juni 1930. etge durch rechtskräftigen Beschluß | mittags 11% Uhr. Die Unterlagen Ggreldefrift bis zum 8. Juli 1930. Erste | metdescist bi2 zum 9. August d. J. ein-| Criée in Firma Gebrüder Crióe (Bank- | Himmer Nr. 16, Prüfungstermin am | Gemeinschuldner: Druwag Aktien F) 0 der durch Beschluß vom 13. Mai | zur Beschlußfassung der Gläubiger übo- bästsstelle des Amtsgerichts. (K.-G.) | vom 15. Mai 1930 bestätigt ist, hierdurch | [iegen auf der Geschäftsstelle zur Ein- Gläubigerversammlung am 3. Juli 1930, | ließlich. Erste Gläubigerversammlung geschäft) hier, Kneiph. Hofgasse 22, über | 2; Juli 1930, vorm. 104 Ühr. gesellschaft, JImport- Export und M tin Schärelterg doetad worden i | De Sn toreraren Vermögs920, | Geschäsisstelle aufgehoben. L sicht der Beteiligten S. g

sfüngstermi : | Mi 2. Zuli in. | sei Ö ; : uni Sandel i dge S ( . Mai . | de * c Wolmirste Juni 1930. Amtsgeriht Chemnis, Abt. A 18, 11 Uhr und Prüfungstermin am 18. Fuli | Mittwoch, 2. Juli d. J., 10 Uhr 30 Min. | sein Vermögen das Vergleichsverfahren | mgeriht Siegen, den 3. Juni 1930. | Handel in allen bedruckten und gewebten Geschäftsstelle des Amtsgerichts. nahmittags 314 Ust bestimmt. Es | Osterode, Harz. [24940] | Wolmirstedt, den 3. Juni 19 B Ls 4. Juni 1939.

1930, 19 Uhr, Zimmer 5. Allen Per- | Allgemeiner Prüfungstermin Mittwoch, zur Abwendung des Konkurses zu er- R TER Baumtwoll-, Woll- und Seidenwaren, P SGOANE: 2 „e ! : donkursverfahren über das Amtsgericht. sonen, welche eine zur Konkursmasse ge- | 3. September d. J., 10 Uhr, öffnen, ist abgelehnt, Zuglei ist am “eka Nachlaß des am 5 m 1000 Mittelstraße 22, Zürich 8. Datum det is j En luf [24919] iwerha Tem Ie E T oe E T Han (24 Rauhaanas Alfred - Birn- 2 D8bél [24957] hörige Sache in Besiß haben oder zur| Hamburg, 4. Juni 1930. 2. Juni 1930, 1114 Uhr, das Konkurs- u Stettin, sei leßten Wohnst Konkurseröffnung: 19. Mat 19830. Erste Ischofsburg. Def i Ber? zukommende Vergütung eins * 400 RM stiel in Osterode (Harz) wird Termin zur | 7; «1enzig (24951) Sur Abwendung des Konkurses über Konkursmasse etwas schuldig sind, wird Das Amtsgericht. verfahren über das Vermögen des An- D can Sou taeiet Dit S E Gläubigerversammlung: . 6. Funi 1990, Ps A T d ias Alfons für den Vergleich8abs{chluß auf (K 24/29 Abnahme dex Schlußrechnung, Erhebung “Jn dem Konkursverfahren über | das vaÏ Vebinögéni ‘des Ofensetmeisters

M nahm. 2 Uhr, im Café „Du Théâtre', gen des Gärtnerewpäch seine Barauslagen auf 17,40 N. s Schluß- | Vermögen des Schmiedemeisters Albert Kurt Kühne in Döbeln, Obermarkt 14,

aufgegeben, uihts an die Gemein- E S T tragstellers eröffnet. Konkursverwalter: i ; ; e E ; ; { da i x eute, am 3. 1930 r ; roisi i be ( s dem der ; A 1930.) | von Einwendungen gegen das 7 É L Hameln. [24893] st heute, Juni , nahmittags | Dufourstraße 20, Zürich 8. Eingabefris! Fan Be L A L C 1 A 1930 | Amtsgericht Glauchau, den 4, Jun! | verzeichnis, Anhörung der Gläubiger über | Ziebig in Königswalde wird zur Prüfung der nicht eingetragenen Firma

schuldnerin zu verabfolgen oder zu leisten, a vereidigter Bücherrevisor Kurt Krause | 11/y J

auch die Verpflichtung auferlegt, von dem | g, (ever das Vermögen des Kaufmanns | hier, Hintertragheim 52a. Anmeldefrist | 1/4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | sis 80. Bu 1930. Die Gläubiger dei us” S ; Ls 24930] |- der Auslagen und des Honorars | ¿j glich angemeldeten Forderung | Ln), A G Döbeln, wird heute

unn, fie wee fe aus der Tate as: | Min Hamel, kurse, 8, wid heit, | juni am Sramcrcts, L Prines mache, Sie Gaelibergersaobe 20 | dere (Bn tar ere (Uen 0 ial’ ven 9 Mai 1888 | G0 E ammen au (Do neue au den 2 Juni beercet Pelsacattcemit Mf den | Un h, Jug vormitins 1! Le

E E Ne OUS DET QMYE Ae j j tiat if Be i 1930, vormittags 914 Uhr, jerihtlihe Vergleichsverfahren er-

i : : 2. Juni 1930, 1814 Uhr, das Konkurs- ; «t 5: L : i 1930, das gerihtlihe g

gesonderte Befriedigung in Anspruch | M Æ S 990, 18/2 Uhr, 1930, 10 Uhr, Zimmer 133. Allgem. : : j ; befindlihe Vermögensstückte Anspru E L 2 / » Wilhelm | 5; iht, Zimmer Nr. 4, an- d

L E R A a M Ünizetti in Dane tk pur Mete Doe T En a 22. Juli 5 Juli 1930. Erste Gläubigerversammlung Sngoteftlft idee Federn 30er A id ans eon T in Gun) A S ks Ade G lotalrichter Ernst Thäle, hier. Ver

+ ult 18 nzeige zu machen. L : t, Dimmer 124. Offener | qm 1. Zuli 1930, 914 Uhr, All i E Ls E A L j ineri f Wilhelm Bunzel“, | Amtsgericht Osterode (Harz), 2, Juni ‘| Zielenzig, den 24. Mai 1930, leihstermin am 2. Juli 1930, vorm. Amtsgericht Bernburg. verwalter ernannt. Konkursforderungen Arrest mit Anzeigepflicht bis 25. Juni 1930 am 1. Juli 1930, 94 Uhr, gemeiner | prüche unter Einlegun; r Beweis A4 ——— 24920 rasfinerie Rothwasser L , 7 j AmtsgerichT D "Das Atrisgericht gleich ¿e Unterlagen Ungen - auf : sind bis zum 25. Juni 1930 bei dem unter-| Amtsgeri ; 4 _ | Prüfungstermin am 31. Juli 1930, | !*: j reslau, [24920] | ist infolge eines von der Gemeinschuldnerin 94941] Vas meg : 10 Uhr Me Unteriügent het S

: Ae geriht Königsberg, Pr., Hansarin : : J mittel (Shuldscheine, Buhauszüge usw.) a8 Can ian ade E Ner- | 1 nog : L t [244 ; elle zux Einsicht dex Beo

4 e et r 1 9: 914 U 60, 2 du , s : Las Konkursverfahren über das Ver lags zu einem Zwangs- | Ostritz-. Y : der Geschäftsste e zur l

Charlottenburg. [24886] WiGviceerlemetiie N s Bek ‘2 L ORE Os Juni 1930 in Ori inal oder amtlih Degtaub ge gen des Kaufmanns Josef Baum in geme e Bote H anin Bi den| Jn dem Konkursverfahren eg Í E teiligten Bis: 4 S

marin Sehlenzia, in Berlin-Wilmersdorf, | funbstermin und einttefendenjalls Ter. | Vseher das Pernbyrn bes Schuhigen| Das Amisgericht, Abt &, | amt gugeden "e Mi pee reer E 1 Kacifrahe 4/9, wird, nachdem | 2g 'Yuni 1930 um 9 Uhr, Zimmer 3, | etmgen des Händlers Johannes Pm T e mewvera SU, Umieridt Döbeln, 4. 6, 1900 D ( Im- x ; M 4 n uhmacher- D E L Ee V r in de N i i vom 2 ; d | har erchau in Blun D Berlin-Schön Trg. : az

Detmolder Straße 11, alleinigen Jnhabers | nin Jur Beschlußfassung über die im § 132| meisters Gustav Karl Woithe in Neustadt, | Stuttgart. [249071 | des Konkurses hört gegenüber dem Wp | April 1990 angenamns Ae ENOEE: E De e Sie LiencudBusies E T der % Muti 1980, 10% Uhr Vergleichsverfahren. [Dre A

. . . EA @ O v! Q E 7 G . , ; T S 2 I il Q s S J G achsen, Vischofswerdaer Sir. 11, wird | Ueber das Vermögen der Firma Jdeal | Meinshuldner der Zinsenlauf für eich dur rehtsfräftigen Beschluß vom sind auf der Geschäftsstelle des Konkurs- | vormittags, Le eau 0 "RM festgeseßt ged ägesellsaft Franke u. Krohmann, V an Langner Mit des Lederhändlers

der eingetragenen Firma Hartmann & i ca M in-Wil- | ge Juni 20, L Uhr, Offener Arrest mit ; eber da: de i nd Ra: cästigen B des Kon Schlenzig (Baugeschäft) in Berlin-Wil Anzeigepflicht bis zum 25. Juni 1930, heute, am 4. Juni 1930, vormittags | Schirmfabrik Ruppus G. m. b. H. in Liq. Ae pre g r Un der 30G) ). April 1930 bestätigt is, hierdurch auf- gerichts zur Einsicht der Beteiligten nieder- | des Verwalters 1 gandelegeiellchaft Fronte 1, Krohn gn, | dab Vermögen des, Lederdandie R Straße 20, wird heute, am

u)

mersdorf, Bruchsaler Str. 16, ist heute, 4 Uhr 10 Minuten, das Konkursverfahren | in Stuttgart-Wangen, Untertürkheimer | versiche: z hoben. (41, N. 118, 29 : worden. Aut 3 j am (e U LES 190 Uhr, voi dem Amtsgericht Hameln. E L ereler Kausmann Straße 23 (Liquidator: August Bauile, Genie E f A E E. Breslau, den 3. Juni 7900. E T oa L Muni 1930. Amtsgericht Ostrii, am 4. Juni 1930. Berlin W d 0T, Berne Verglei p T SUO vormiétags 11 Uhr, das geri rlottenburg onkur rx Heinri ersdorf, S. S. A E j h l C Amtsgeri : - ichts. j ‘o 19% arun , 112 S U dass r ebsn

verfahren eröffnet. Verwalter: Konkurs-| Hindenburg, O. S. [24894] | meldefrist bis zum 15. Zuli 1930. Wahl- Steake a1 if Tit A N Tooo: nage abefrist als solhe anzumelden bei Straf- [mtsgericht. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Pforzheim. f [24942] E zur Abwendung des En e gerichtliche Vergleihsversahren i d d beit verwalter Hans Borchardt in Charlotten- Koukursverfahren. L termin am 4. 7. 1930, vormittags 9!/, Uhr. | mittags 4 Ühr 16 Minuten, das Konkurs- folge im Unterlassungsfalle. Wer Sachen L [24921] , #24931] | Das Konkursverfahren über das Ver- | ¿xöffnet worden. Der Sire Æ R Bertrauensperjon: N tee buxg, rag vors rain 2 E zur O Ae e Mee t eet patircn gr gg ne am o Juli 1930, vor- | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: | 26s eme Nees g Plandatat Mit Vescblus E is. Cham I Es fhees über das Ver- | mögen des Mae So E Sa S DerirauénPerson Les Sermmann Vergleich O 2a & Suli meldung. der Konkursforderungen u e: U h ers} mittag L. fener Arresi mit | Rechtsanwalt Ströbel in Stuttgart, | ger oder aus anderen Gründen besiy m 2, Juni furs- | mnt Rotâro“ Papierrollen-Fabri- | Alleininhaber der Firma Ædding œ S j allee 12, Ul 3, Handlung über | Viele 9. N Die Untere, offener Arrest mit Anzeigepfliht bis | Gerharò Dörner, Hindenburg, O.S., Anzeigepfliht bis zum 1. Juli 1930 Königstr. 82. Off A it A O : hat sie, ohne Nachteil für sein Vorzug? brfabr Juni 1930, wurde das Konkurs- mögen der „Rotäro Liquid. (jeßt Laut- | Baugeschäft in Pforzheim, wurde nach | nannt. Termin zur Verhandlung den | 1930, vorn. 1014 Uhr. „WIE fle zur 24. Juni 1930. Erste Gläubigerver- | Peter-Paul-Str. 3, ist am 28. Mai 1930, Amtsgericht Neustadt, Sachsen, E. au Ae rrest mit Anze ge- ret tunen der Eingabefrist dem Kon / aren über das Vermögen der Firma | kation G. m. b. H. in Liquid. (]) Envel- | Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. | den Vergleichsvorschlag ist auf t8- | lagen liegen auf der Geschäftsstelle 3 1920, 1 Uh in S KEE. | werben, Kecvalieee BLRNEEe T ten 4. Juni 190,” ses: 19. August 1930, Erste Glaubiger: | Lursamt zur Verfügung pu stellen pi D rhaber Rax Steindlec, ais durch Schluß: | bontelor Damm 140, wird infolge des | Pforzheim, den 30, Mai 1930, (30. Juni 1990, 19 U, 9" Grunewald- | Einficht der Beteiligten s 1

O 4E, goriezgebäude | e Se Î E versammlung am Freitag, den 4. Juli | Zirassotge im Unterlassungssall un derteilung beent f S ins aufgehoben mtsgeriht. AT. ( LLAS “Nr. 58, an- : Juni 1930. des Amtsgerichts Charlottenburg, Amts- | Zajadacz, Hindenburg, O.S., Dorotheen-| Pforzheim [24901] | 1930, vormittags 11 Uhr, allaen Verlust des Vorzugsrehts im Falle u" Chan, S cendet, aufgehoben, Schlußtermins ausge 98. 5. 1930 straße 06—67, QUmmer “L cte den 4. Juni 1999

L L , / : s . ! : 2 § ; . 5 S. E 7 er Antrag auf Eröffnung ada gerichtsplaß, IL, Stock, Zimmer 244, | straße 45. Anmeldefrist bis zum 25. Juli| Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Prüfun Steitin x it “S erehtfertigter Unterlassung. Den Gil beichäftat L Amtsgeriht Hannover, Rotenburg, Fulda. [24943] | beraumt. Der B feinen Anlagen Aktenzeichen: 18. N. 38. 30. 1930. Offener Arrest mit Anzeigefrist Friedrich Wurster, Weiß- u. Wollwaren- | 29 A g E 1080 am Freitag, en bideierialimtuxgen fönnen auch Mike [châstsstelle des Amtsgerichts Cham. 94932 Be anntmachung. des Verfahrens nebst sei n Ermitt-| Eggenfelden.

Charlottenburg, den 4. Juni 1930. bis zum 27. Juni 1920. Erste Gläubiger-] geschäft, Schloßberg 6 und Gartenstr. 5 Sustitebäuba Árchivsie, 16, L E shuldner und Bürgen des Gemeinschuld- Va : 94999 Ma E t S c od a Jn der Konkurssache über das Ver- | und das S rae s er Geschästöstelle zur Bekanntmachung. hat am Me Me 290, Bdtgnrihia, Miene Betua a Sama V gus [950 Ug an eurde heute, vormittags Saal 208. Reih 2 Bene B tige o E r n Cts [24922] | Omögen des Kaufmanns Emil Jodeit | mögen des Holghändle Med ecee Pil E lder Beteiligten niedergelegt. Das Amtügericht Eggers 6 Uhr E ngstermin am 8. August | 9, r, Konkurs eröffnet. Verwalter: Württ. Amtsgericht Stuttgart I Zürich 8, den: 24. Mai 1930. v. p, 28 E 3 ines von dem Gemein- | Rotenburg a. F. wir l E ‘iin-SWö bera, 3. Zuni 1930. 3. Juni 1930, des

—— 1930, 10 Uhr, vor dem unterzeichneten | Bücherrevisor Gottlob Spohn in forz- i: mt R Konkursamt Niesbach-Zürich. om Nachlaßkonkurs Dr. Kriegelsteiner, | aus Jnse ist infolge eine 3 zu einem | fungstermin auf den 21. Juni d, J, vor-| Berlin S o mtsgerihts 30 Minuten, über das Vermögen

Dresden. [24888] | Gericht, Zimmer 60. (1 Ns. 24. 30. i ; E L Deggendorf, ist eine Gläubigerversamm- | schuldner gemachten Vorschlages zu ei ; 1 anberaumt. Geschäftsstelle des Amtsger1ch1s. mishtwarengeshäftsinhabers Franz

Ueber das Vermögen des Textilwaren- SiSi O.-S. fén 28, Mai 1930. Mui ed ia A meldefrist Bg nit | Waldenburg, Schles, [24908] E METOES eee lung zur Prüfung der nachträglich ange- | Zwangsvergleich Vergleichstermin auf | moge de, s den 2. Juni 1930, 9 VN. 27. 30. Taver Dattum in Massing zur Abwen- händlers Leon. Pohorille in Dresden-A. Amtszeri zeigefrist soivie Anmeldefrist bis 2. Juli | Ueber das Vermögen - der Komuzandit- meldeten Forderungen und zum Bericht | den 18, Juni 1930, 10 Uhr, vor dem Roten D N it E E :

E EOIE : qn gericht, 1930. Erste Gläubigerverjammlung ‘am | gesellschaft Paul Schneider & Co., Vau!" R über den Stand der Masse auf Dienstag, | Amtsgericht in Kaukehiten anberaumt. : as Amtsgericht,

Ciiemni(z. [24955]

Bernburg.

brik in Hameln, Rutenstr. 6, wird heute, sammlun ; : . ; ; . g am Sonnabend. den 5. Zuli a ps i die auf in Händen des Gemeinschuldners gel, | verfahren über das | 1930, vormittags 12 Uhr, vor dem unter- | 18" Jun j Anmeldefrist bis zum 19. Juli 1930, j tigt ist, hierdurch ausgehoben. Jn dem Konkursverfah 1930, vo g / 18, Ju icht in Zielenzig, Zimmer 20, öffnet. Vertrauensperson: Herr Vize-

E n E a

¿2 Y t

[24959]