1930 / 132 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregifterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 132 vom 10, Juni 1930, S. 2, Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Reich8- und Staatsanzeiger Nr. 132 vom 10, Juni 1930. S. 3,

R

; ; 7 ise. itberi 25024] {angemeldet am 20, 5. 19 j ; ; 5 è j S : i 2 i i stehenden Gaupiniederlassnng, ist euie a A Gean G D URE, If pgugnisse On TIEDE Pgl „Zeisen S e. linen gn n 812 Uhr. 30, j » aœghre, angemeldet am 5. Mai 1930, Iu 1920, vormittags 11 hs An-,, Rebstod, wird heute, am 4. Juni 1930, auf Eröffnung des Vergleichsverfahrens , termin am Samstag, den 5, Jul eingeira n e an: „FU]tizrat ti 1 [kés - bet Ne T7 Mittelstands | 1930. Bekanntmachungen erfolgen unter | heute die Pflanzkartofsfelbaugenossen-| Nr. 710. Rosenthal Porzellay; „Smittags 3. Ubr. wen i e Bn S imi ih. us ae 2 N: das Konkursverfahren abgelehnt ist, Der Rechtsanwalt Cordes.in | 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem a. M A 9 R E ic ‘Nicolay areneinkanfs Vereinigung e. G. | der Firma der nossens ft, ge- fbase „Eichsfeld“, *eingetragene Ge- | Bahnhof Selb Geselihaft mit bes Mi R 12714. „tetzor S Sou Lima Amtsgericht, Konkürsgericht Ta N 40/30 e Rus Ie Aas a el pas 2 Lg Ao pra gi “Qs “O Gie Biatueos

. H A ® 2 L . . s « è .. F . t t E , u o 4 . * E E N Es . " L C 1 0 L . o

ABo Gang m Ds Lans dem mt E M4 erden: „N h Cane Lar Cre Lern, gi og ey ges Nee Haftpsbd, PALIns R Dios 4006 d ofen E Musterabbildungen von Sureveias, e ipiewpetEm m H, mgl A ngeigesrisi u 12, Juli 1930. zeigepflicht bis zum 25, Juns 1930. An-| Konstanz, den 4, Juni 1930.

Amtsgericht Verbau, ben 3. “Juni 1930. | versammlung vom 15. April 1930. | shaftsblatt zu Karlsruhe aufzunehmen. gr ne Statut L A H. B LEY : 3, ors, n, in Au, Mig äcenerzeugniffe, P E B untrist Mee Les ea E (R400) Prüfungste et ‘Goa L iee Si a m Key E Erste Amtsgericht. A 2,

M * L G . ° è N 9 z . . . . t este t. nstan e n €l- asu ver ie en F, L e 4 , , 7 s 2 9 , . L} N E * 4 l Pa

E 24838] nis c Fay erlin-Mitte, Abt. 88, den Reg An e E I R nebmen h die A und der D E Farben p bes ga A âe, angemeldet am 12. Mai 1930, | Oscar Zuchold in Bretleben wird heute, | 1930, Pag 2 u Uhr. : 104 Uhr, Zimmer 30, Prüfungstermin, | Lengenfeld, Vogtl. [25456] Wildeshausen. L [f g] i versammlung, in welGer ein anderes | Vertrieb von Pflar Sariofseln. Flächenerzeugnisse, Schußfrist 2 Fmittags 34 Uhr. am 6. Juni 1930, vormittags 9°, Uhr, das Hessishes Amtsgericht zu Bingen. den 5. August 1930, 11 Uhr, Zimmer 33, | Ueber das Vermögen der Vogtländischen 4 0 Bi Rhei [25008] | Veröffentlihungsblatt zu bestimmen ist, | Worbis (Eichsfeld), den 27. Mat 1990. | angemeldet am 23.5. 1930. vorm, 74M Nr, 12 715. Stelzer & To.. Firma L onturMerfahren erdsinet, da : derselbe Essen Unterzeichneten Amtsgericht in | Steppdedenfabrik, Gesellschaft mit be- E E "Bul E R Va, E der „Deutshe Reichsanzeiger“. Ken- Das Amtsgericht. t. 711. Porzellanfabrik C, 9, Min Plauen, ei osener Am Qag mil | seine Zahlungen eingestellt hat. Der Büro- | nx a ndenbur , Havel, [25442 | Essen. S schränkter Haftung, in Lengenfeld wicd fabrik Ernst Krüger & Co BMêltes- e ossenschastsres zingeñ, den §0. Mai 1930. Amtsgericht schenreuther Aktiengesellschaft in ot, Fs Musterabbildungen von Stickereien, | vorsteher Gustav Prieser in Artern wird Konkursverfahren, Gen, den 4. Juni 1930. heute, am 6. Zuni 1930, vormittags dis é : 2 : he Geshäftsnummern 532, je Konkursverwalter ernannt. Konkurs-| eber das Vermögen der Frau Helene Das Amtsgericht. 872 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet,

üdfabrik Ernst Krüger & Co. ildes-| Jun das Genos enscha tsregi ter wurde z Í D eugnisse, h eUaft feit jam 23. Mai 1980 bei der Spar- und 0: d. Eger, in 1 versiegelten Kuver MFlädeners B41 942, 543, Schußfrist | forderungen sind bis zum 2. Zuli 1930 bei Feidkenhauer geb. Graf, Jnhaberin der E E R Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt

ausen. Offene Handelsge ) i « 39 540 , | aftende | Darlehnskasse, eingetragene Genossen- | Löningen. [25009] 5, Musterregister. g Swar Ä bnrg e P hre, angemeldet am 21. Mai 1930, | dem Gericht anzumelden. Es wird zur Be- Firma Christigraf, Zuckerwarenfabrik und | Frankfurt, Main. [25449] | Schmidt, hier. Anmeldefrist bis zum [24544]

em 1. April 1930. Personlih S Gesellschafter sind: Haase, Deni haft mit unbeschränkter Haftung in | Jn das Genossenschaftsregister Nr. E Q ttaas 11 Uhr. thlußfassung über die Beibehaltung des | Shokolab dl l idken-| Ueber das Vermögen de i-eSü, | 24. Juni 1930. Wahl- und Prüfungs- Kaufmann, Kolloge, Heinri, Kauf- | Kempten eingetragen: L hiesigen ‘der Venossentbad O Essen, Ruhr. : e Bere g G. Como I orm 9716. Jndustriewerke Aktien- | ernannten oder die Wahl eines anderen danes Dee eas R L ai Pharmazeutische Exrzenguisie G. en H. | termin am 4. Zuli 1930, vormittags 9 Uhr. mann, Krüger, Ernst, Fngenieux, Gras- | Durch Generalversammlungsbes lüsse In. das Musterregister ist am 26. Mai auf jedwedem Mate Z E Rie A esellschaft in Plauen, ein offener Um- | Verwalters sowie über die Bestellung | Jakobstraße 31, wird heute, am 4. Juni | in Frankfurt a, M., Bettinastr. 3, ist heute, | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum

horn, Heinri, Maurermeister sämtli | vom 17. Februar 1929 ‘und 13. April genossenschaft Helmighausen e. G. M. | 1930 unter Nr. 123 eingetragen: Ebefrau G ¿ce Jed 12 Mustern von bedruckten | eines Gläubi eraus\chusses und eintreten- 3 il 1/ è 26. Juni 1930. l Heil y ) 1 / I A el H - E mit ubigeraus 1930, 12,30 Uhr, das Konkursverfahren | am 3. Juni 1930, 1214 Uhr, das Konkurs- Un : S m atn; i d E ode A E, tal al än 2 mek dle H mighausén folgendes ein Srendaut F Ke, „Matia, 6 Lu fri S Bud ao ntere ga 6j B Boile, GCretonne- und E M r denfalls über die im § 132 der ‘Konkurs- eröffnet. Der Kaufmann Paul aria in| verfahren eröffnet worden. Der Rechts- | Amtsgericht Lengenfeld, den 6. Juni 1930, ¿Zur Vertretung der Gesellschaft sin Ee Aue Betriebsleiter Otto Riekenbrauk ijt | Wächter, Kray-Essen, Reisehandbu h etûr | vorm, 7,45 Uhr. offen, Flätenerzeugnisse, 41, Tlbag f onung bezeichneten Gegenstände und | Brandenburg (Havel), Neuft, Markt 23, j anivalt Dr. Flesch in Frankfurt a. M,| E Ga K le Gesellshafter Kolloge und Krüger Bingen den 4. Juni 1980. aus dem Vorstand ausgeschieden und an | das evangelische Deutschland, Flächen- nummern 11539, 11540, 1 , , [zur Prüfung der- angemeldeten Forde- wird zum Konkursverwalter ernannt. | Stiststr. 6, ist zum Konkursverwalter er- | Limbach, Sachsen. [25457]

; ; ; ; . T12 u. 713. j : s L j e A n df ee eschaft Hessishes Amtsgericht, : s 24 igs 3 Zabre, angemeldet Hutschenreuther Alten f 11543, 11547, 11546 11552, 11553, | rungen auf den 12. Zuli 1930, vormittags | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | nannt worden. Arrest mit Anzeigefrist| Ueber das Vermögen der Minna Haupt eiden mit einem der amp in Helmighausen in den Vorstand | 4m 24. Amtsgerit Essen. in je 1 vershnürten und versiegelten

i : | erzeugnisse E C Ee eme See der Landwirt Alfons Holî Mai 1930, vormittags 11,14 Uhr. 11556, 11557, 11558, Schußfrist 3 Jahre, |9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht | 10, Zuli 1930. Erste Gläubigerversamm- | bis 30. Juni 1930. Frist zur Anmeldung | geb. Salomon in Wittgensdorf, obere Haase und Grashorn zusammen befugt. 25010) | gewählt. chen 16 und 15 Originalstüdcke mj

E . Breslau. angemeldet am 28. Mai 1930, nachmittags Termin ‘anberaumt. Allen Personen, lung und allgemeiner Prüfungstermin am der Forderungen bis zum 31, 7, 1930, Bei Hauptftr. 163, Jnhaberin eines unter der vom ten L: Mas 1990. Nah dem Statut vom 18. Oktober | Amtsgericht Löningen, 28. Mai 1930. Treib E AGA [24545] | Neuheitsmerkmalen: Form und E den 4. Juni 1930 vage zur Fp gevbrige 9, August 1930, 9/4 Uhr, im Gerichts- | Anmeldung Vorlage in doppelter Aus- p L gra M, BpL Mg Á Ó 1929, abgeändert am 15. März 1930 L, A farbene Porzellanausführung und ; F Aumtégeriht Plauen, den 4, Juni 1930. | Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- | gebäude Steinstraße 61, Zimmer 41 11. | fertigung dringend erforderlih. Erste | triebenen Strumpfhandels und Ver-

591 | und 11. April 1930, ist eine Genossen- | SehönlankKe. [25017] | „Jn unser Musterregister Nr. 325 ist am nummern a) 70/19, 0154, 0260 S S EE L I masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, | Frist zur Anmeldung von Konkursforde- | Gläubigerversammlung 2. 7, 1930, | edelungsgeschäfts daselbst, wird heute, [24859] schaft unter der Firma „Angler-Sied- Bekannmachung. 27. Mai 1930 folgendes eingetragen worden: 0475, 0473, 510, 510/4, 510/20" i pringe. Bekanntmachung. [24553] ] nihts an den Gemeinschuldner zu verab- rungen bis zum 10. Juli 1930. 10% Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | am 4. Juni 1930, vormittags 10 Uhr, das

Winsen, Luhe. In das hiesige Handelsregister A, T lungsgenossenschaft, ei : ; Vereinigte Freiburger Uhrenfabriken F Musterregister ist bei der | folgen oder zu leisten, au die Verpflich- i 20 i i Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- E E T , eingetragene Ge- n unser Genossen - g vurg ' j In unser Musterreg g ä / D p Brandenburg (Havel), den 4. Juni 1930. | 20. 8. 1930; 9 Uhr, hier, Zeil Nr. 42, Z heute bei Nr. 76, Firma Louis Weese noser ie nlÓ Pera tpfliht- pet A Nr. inge reMiser ist Aktiengesellschaft, inkl. vormals Gustav E ee Bare: “2101, 0636 T WCirma Friedrih Bäh1e, Stuhlfabrik, in | tung auferlegt, von dem Besiye der Sache AmtsgSriTE E 26A s L, Stock, Zimmer Nr. 22. walter: Herr Rechtsanwalt Dr. Domsch, A D, e A OEO Des mit dem Siz in Breslau errihtet und Elektrizitäts - Verwertungs - Genossen- Es u rius, Ee M Foeima! 727, 0736, 0796 0826, 0829| Springe, folgendes Fade tragen: f u 2E Set Scudi r mictes sie Frankfurt a. M., den _3. Juni 1930. Lte g Ars I Juni 1930, L} * [heute unt 427 d i t, einget Sie gelter Um!|hlag, enthaltend Modelle / [ ische Erzou-F Inter Nr. 1: 9 offene Abbildungen für | aus der Sache abgesonderte Befriedigung | p ; 4 Amtsgericht. Abt. 17 b, ahltermin und Prüfungstermin am heute unter Nr. 427 des Genossenschafts- | saft, eingetragene Genosfenschaft. mit 0954/2, 0973, 0974, plastische Erzeuz 9 ‘Süchen- und 2 Speisezimmerstühle, | in Anspru ‘nehmen, dern Konkursver- Oeffentliche Vebanat E 90. Zuni 1930, vormittags 9 Uhr. Offener

[heiden der Miterben: 1, Witwe Doro- | 7, isters eingetragen worde egen- | beshränkter Haftpflicht i für plastishe Erzeugnisse mit den Fabri- ; i thea Weese geb. Aldag, 2. Louise Weese N des Raa mens ist: 1. die r, ges 45: tor. Hastpf it, Theresia. Statut Tationsnummern 1055, 1—9 Alpina, 2759, 10EO S eet am F plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | walter bis zum 2. Zuli 1930 Anzeige öl | Ueber das Vermögen der Kommandit- Frankfurt, Main. [25450] Zes mit Anzeigepflicht bis zum 23. Juni

verheiratete Stöver, 3. Emma. Weese, rihtung von obe ä j önlantke s 2760, 2603, 2762, 2764, 2765, 2766, t at 0-92 und 95 und. 96, Schußttrist f machen. esellscha iedtke & | ú 4 Elfriede Weese verheiratete Voges, Anglers ur Ausübung des Acgespot era Das Amt8gett eva, 9260, 9270, 9280, 9290, plastishe Er- w E n "P beciibaaue AN 5 Gabre, angemeldet am 17. April 1930, Amtsgericht in Artern. aae Sue das f Ver lein: Hundeldgesellihast Gew. Ban Amksgericht Limbach, den 4. Juni 1930. 6. Paula Weese auf den Buchbinder | 1nd zu ihrer Erholung, 2. die Gründung s j zeugnisse. Die Schußfrist beträgt drei Jahre, 1 Stück der Form „Kirchenvafc- ¿M515 Uhr. : 4 D E A [25436] | verfahren rechtskräftig eingestellt ist, | Nachf. in Frankfurt a. Main, Goethestr. 17 ; 95 Louis Weese în Winsen, L,, mit allen | yon Eigenheimen füx Angler. Der | Schönlank [25018] | angemeldet am 27. Mai 1930, mittags “’vlasti : Unter Nr. 2: 3 offene Abbildungen für | Augsburg. A _hat | heute der Konkurs eröffnet. Ver-| ist heute,’ am 3. Juni 1930, nahm. 6 Uhr | Leck. : 450 Aktiven und Passiven übergegangen. Zweck der Genosen aft ist ausdrücklich Bekannmachung. 122 Uhr. kationsnummer 503, plastische Erzeug o Küchenstühle und 1 Wohnzimmerstuhl, [ „Das E. ugsburg hat walter: “Rechtsanwalt Dr. Beyer in | das Konkursve Fahre bffn E a r Ueber das Vermögen des Kaufmanns ZOLEeGGE 1, Winsen, L., den 30. Mai | darauf gerichtet, den Mde ge-| Jn unser Genossenschaftsregister ist Amisgeriht Freiburg, Schl. 316.1990 ‘nim d; e Fabriknummern 93, 94 und 97, plaslische “arg Ruec) in Augsburg, Spre L Bremen. Offener Arrest mit Anzeigefrist Der Rechtsanivalt A ‘Moser in Frankfuri Suidees bee Kae Lu R S r L p. . . q s —— «V, 1 . . ° 1 4 4 0 d @ s (2 O E 7 S 1 F Wachenénbbtuse b M a nag A ane N AE die Mollereie Freital, : [24546] Aintsgericht Hof, 31. Mai 1930, rzeutni sle, SQUgfrtit 4 Jahre, angemeldet } am: 5. Juni 1930, namittags 5 Uhr, den E L e nt S. in-ja. Dn, Taubenstr, 25, ist zum Konkurs- | Schildstr. 13, ist am 3. Juni 1930, 10 Uhr, Witten, ; [24860] billigem Preise zu verschaffen iwaig haft . mit beschränkter Saft ili enr In das Musterregister ist eingetragen Kiel. Cie t 00420 (W } Springe den 3. Juni 1930. Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Ge- {ließli Erste Glä E Gia a rivater êrnannt worden. Arrest mit |’das Konkursverfahren eröffnet. Ver- Witten, den 22. Mai 1930. Herm. Ueberschüsse müssen immer wieder ben Schönlanke eingetr w aa Ql u | worden unter Nr. 268, betr. die Firma In unser Musterregister ist einge Es Das Amtsgericht. riGtvollzieher à, D. Graf in ZUYSUrE, 24 Bon 1930 D itt erperiam E all E ‘Soiboragoo: Fuiff dur walter: Kaufmann Niels Jensen in Hager, Witten, A 105: Die Firma ist Veteinéziveck, zugotühtt tere dem | SGOnlanle e ae agen worden. Statut | Arno Erbe in Freital, ein offfener Um- am 16. Mai 1930 unter Nr. 230 (M B. 133. Offener Arrest ist erlassen. Frist | 24. Juni E Be ag 2% hr, e - | Anmeldung der Forderungen bis um | Lübeck Offener Arrest mit Anzeigefrist erloschen. - Amtsgericht. vergütung wird mi t gewährt. Bei der Schönlanke, den 13. März 1930 flog, entbaliend * Ct E Firma Aug. Lüneburg, Kiel, je 1 7, v1otho. [24654] 1&2 n A mt RIS Ee e 1090; votmittage d e GeriGtobng, dophpelier Ausfertigung tein S 10, J Lis O. Ér e SiubieA S « Y E , on odellen r Po egenjiande, ¡ L ‘in C i i ¿ f bi . Zuni ein|qlueßlich. Termin | 122%, ' 1 : Ung * zum 10. Zuli 1930. te Gläubigerver- Witton. [24861] Auflösung der Genossenshaft vor- Das Amtsgericht. abriknummern bzw. addes 9001. 9006, | zusammen 4 (vier) Modelle für 1 By l s E ist am 17, Mai zur Wahl eines anderen Verwalters und | Zimmer Nx. 84. - forderlih. Erste Gläubigerversammlung mden: 4. Juli 1950. 10 Uhr. Allge-

Witten, 23. 5. 1930, B 48, Wittener | handenes Vermögen muß der Förderung 8 bis 9010, 9018, Hambur 1 Nadel, 1 Anhänger und 1 Mansd ; e : Y Bremen, den 26. Mai 1930. 2. 7. 1930, vorm. 11 Uhr. Allgemeine i 8 in: i Witten, , z S A A E ; i k , Hamburg, Bremen : Nr. 8, Muster zu einem Gegenstand | Bestellung einès Gläubigerausshusses \o- N / : Me d ; vorm, . gemeiner | meiner Prüfungstermin: 25. Juli 1930, Maschinen- und Dampfkesselfabrik J. | des Vereinszwecks zugeführt werden, Schwerin, Warthe. 95019 B Schutz- | fnopf aus Metall, auf denen sich je H : wie allgemeiner Prüfungstermi m Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Prüfungstermin 6. 8. 1930, vorm. 9 Uhr, x T (25019) | und Breslau, plastische Erzeugnisse, Schuß Abbildung des Marineehrenmals in (zur Autbewahrung von Streichhölzern, | wie allgemeiner lngttarment & hier, Zeil 42, I. Stóck, Zimmer Nr. 22. "antes den 3. Juni 1930.

Westermann, Aktiengefellshaft: § 18 | Haftsumme: 200 Reichsmark. - _ Vekannmachung. j i: ä is, 8. Juli 1930, vorm. 9 Uhr, Sißungssaal 1V S. 1 der Sabung ist geändert und lautet | - Breslau, den 17. Mai 1930, Jn unser Genossens tre ister ist 1050, D angeteldet 00e E in Silber oder Gold auf blauem EnWoffen, Gesch.-Nr. 100, Flächenerzeugnis, R Justi cbiudes Et A ang | Breslau. [25444] | Frankfurt a. M., den 3. Juni 1930. Das A i Jeßt: Eine ordentliche Generalversamm- Amtsgericht. heute unter Nr. 47 die durch Statut Amtsgericht Freital den 3. Juni 1930. grund befindet, plastishe Erjeu Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Schäzlerstcaße O "On Ueber das Vermögen des früheren Obst- Amtsgericht. Abt. 17 b, E lung findet in der Regel nur alle drei Duisb E Ar ea) aue Es 950111 | vom 20. Juli 1928 errichtete Elektrici- : ; * [Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. 17. Mai T iht Vloth Geschäftsstelle des Amtsgerichts. großhändlers Karl Luke in Breslau, Am S E U München, [25459] Fahre statt. Das Amtsgericht. În das Cenossenschaftsregiste: A 2 1) täts-Verwertungs-Genossenshaft Eid- | GrevenbrückK. (24547) | 1930, vormittags 11 Ühr. mtêgert olyo. S Wäldchen 25, Wohnung: Rosenthaler | G1aäbach-Rhe dt. [25451] Vekanntmachung. : A APBeR: ü abt T f Wat Wohnungs-Verein einge- sto porwerk, eingetragen worden. Gegen-| In. das Musterregister ist eingetragen Lengefeld, Erzgeb. [28 Bekanutmachung. | Ueber das ‘Vermögen des Kaufmanns Midi G L fue. Eer Ueber das Vermögen des Bru Symys, att e t L H-, Jn unser Fou êregil er U ‘Moris | tragene Genossenschaft mit beschränkter lettri nternehmens ist: Der Bezug | Ne. 1: Franz Quinke, Möbelwerkstätten In das Musterregister ist eingein In unser Musterregister ist heute unter | Johannes Seigert in Domsdorf ist am | FElsmann Bruno Groß, Breslau, Neue | nehmers Peter Lingen in Gladbach- München, Zägerwirthstr. L E NIIE heute unter Nr. e ie Firma ors Haftpflicht in Duisburg folgendes ein. z Gen Stromes für Liht- und | in Grevenbrück, Muster für plastische | worden : Nr. 327 eingetragen worden: 5. Juni 1930, 18,15 Uhr, das Konkurs- | Tashenstraße 9. Frist zur Anmeldung | Rheydt, Stadtteil M. Gladbach, Hof- | 4. Juni 1930, nahm. 5 Uhr 30, der Kon- Kab junior zu. Wivenhausen und als MéivAten Wobn ( raftzwecke von der Ueberlandzentrale | Ex eugnisse, Reformbücherschränke, Schuy- Nr. 30. Spiel fabrikant Gd Firma Meyer Kauffmann, Textilwerke verfahren eröffnet worden. Konkursver- | dek Konkursforderungen bis einschließlich | straße 27, ist am 4. Juni 1930, vormittags | kurs eröffnet. Konkursverwalter ift Rechts ihr Fnhaber der Kaufmann Moriy Kah Durch die Beschlüsse der Generalver- cingezoum - Mesertt „S rin a. W., |frist 3 Jahre, angemeldet am 22. 2. 1930, Adolf Findeifen in Wüns Brittd c, A-G. in Wüstegiersdorf, ein vershlossenes | walter: Bankprokurist a. D. Carl Schulze | den 2. Juli 1930. Erste Gläubigerver- | 1014 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | anwalt Dr. Peter Heckder in München, Nane eingetragen N: db sammlungen vom 30. Juni 1920 und aus nossenschaft mit , be-|/10 Uhr 35 Minuten, Karton mit dem Muster eines Rur Paket, enthaltend 15 Muster für Ti)- | in Bad Liebenwerda. Allgemeiner Prü- pes am, 30. Pi e A Q Magen, Ses 2 her Ln Weinstr. fe a Arrest nah E ißenhaufen, den 30. Mai 1930. 29. April 1930 ist das Statut geändert, E Lee Haftpflicht, und die Weiter-| Grevenbrück, den 28. März 1930. aus Holz als Nußschlager, Gesjtider T. 47, Dessin 95, 96, 97, 98, 99, | fungstermin den 12. Zuli 1930, 814 Uhr, | % ENE L aE L Bua e, En, Pu Ee Glad E heydt, Sta E cs F 8 mit Anzeigefrist es 4.Juni Amtsgericht. pur levteren au vollständig neu ge- | erten insoweit fie tg eindelne Konst- Amtsgericht. nummer 5, plasti\ches Erzeugnis, M100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, | Zimmer 9. Anmeldefrist und offener Arrest feu e A O M, SO Ae TEDILA Dotacae 2 E A Roe Ee E Ee asen. Fu aux Anme nes Wurzen [24863] | faßt. Nach diesem ist Gegenstand des Eichvorwerk beben en Wohnsitz in ü : frist 3 Jahre, angemeldet am 21. Mai 108. 109, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | mit Anzeigepflicht bis 2, Juli 1930, Diener Ac U Anzeigepflicht ‘bis dia 1920 Miau De Cir Dis Jum.) Kon a Ln M A TUEO, Auf dem die Aktiengesellschaft in Von Miene tntuiehr die Herstellung Amtsgericht i werin a.-W., 6. 2, 1930 o Mui ectäbéicuna ile bormittags 10 Ubr. j Tr angemelver. am 29,9. 00 1 Amtsgericht Bab Liebenwerda. 2. Zuli 1930 einschließlih (42 N. 22/309 mbilelban Tage. “Erste Bu diere ein A Wabi einés ¿eun Ver- ns net A TALIDaE, bointtielts ena für minder- e ee A ND:, i; “| Anmeldung vom 17. Mai 1930, 11 Uhr, Lengefeld D a g, E Mai li Wüstegieradorf,-bén: 30. Mai 1930. Belzi E Véshluß. 125438] Breslau, den 3. Juni 1930. ; sammlung und allgemeinér Prüfungs- | walters, eines Gläubigexausschusses und Wurzen etreffend Biatt 9 dee Ämisgeridi Zujsburg, | Sehworty, Wars, 1250201/ Soupimann a, D-/ Eni? Christoph D [mana Das Amiegerht o | E G Eh olt Amidgericht an hiesiger Gerichtsstelio Bitte q, | egen der in Konfurdorbnug §5 132, 194 O O5 L eta L nntmachung. T, T fi ee Dggdrafil, | Magdebnrg. O S F PATE S Mr : ¡edri idt in ini wird E ' S : L AA rant Torben Mita E Esslingen, : [25012]| In unfer Genossenschaftsregister ist | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre. In unser Musterregister ist eingetn a Feerciifies tft vei 2090) Dea 1020 Den G Uhr, | Dortmung, | [25446] Gladbach-Rheydt, den Juni 1930. all emeiner Prüfungstermin: Samètag, Kazenellenbogen in Frankfurt a. M. | „„Senossenschaftsreg. Eintragung vom | M 9. Degember 1929 unter Nr. 46 die | Hann. Münden, den 20. Mai 1930. Nr. 642. Frau Gertrud“ Strad Big wnr ditt ahe Ee e d r Konkursverfahren eröffnet. Der | _ Ueber das Vermögen des Engros- E E O Bude Ge g E E 128/11, x ( 7 - M. | 31 5. 1980: Einkaufsgenossenscaft dur Statut vom 17. September 1929 Das Amtsgericht. Glimm, Magdeburg, fünk Muster se N 236 irna A. Robert Wieland | Rechisanwalt Schulz, hier, wird zum | Shlähters Friy Stedtfeld A, Ta Sas (25452) P Min m _ E 236, e l uni 1930, 10 Uhr amburg. /

und Lenert Codwice Nicolay Sonder- Wi t ; E A Z : h / ] i WUrttemb. Apotheker (EGW. „l errihtete Elektricitäts&verwertungs- » GeschenkpackŒungen ‘von Staubtüchen M, l - | Grünstr. 18, ist am 3. i , : potheker (EGWA) einge n95- | Hof. 23081] enkpackung la in Auerbach i. Erzg.,, ein. versiegeltes SaiE M Me E L E BOE 25 Min, bas Konkursversahren eröffnet. | Ueber das Vermögen des Kausmanns | Geschäftsstelle des Konkursgerichts.

burg in Hamburg find aus dem Vor- tragene Genofs ; en : : l amit ene enschaft mit beschränktex | genossenschaft Wierzebaum, e. G. m. Me ; ift [ Seifenlappen, offen, plasti\{che Erzeu! T ; 5 t HUHE AT stand ausgeschieden, Juni 1930. | Haftpflicht, Siß in Ebtidgcn, Mara b. H, mit dem Siy in Wierzebaum E cie Holige Musterregister Bd, T 1 Geschäfténummen 25—29, Sth aket, enthaltendck§ Petinetflähenmuster Gericht anzumelden. Es wird zur Be- | Konkursverwalter ist der Rechtsanwalt | Johann August Carl Wochay, in nicht ein- L Amtsgericht Wurzen, am 2. Juni “}vom 14. Mai 1930. Gegenstand des | Lingetragen worden. Gegenstand des "n i : ien- | drei Jahre, angemeldet am 2. Mai [Für alle Artike der Strumpfbranchezck Seri E, a des | Wilhelm -Roggenkämper in Dortmund, | getragene Handelsbezeihnung Carl | Neuburg, Donau. [25469] Unternehmens ist: 1. der gemeinschaft- U m der Bezug elektrischen geselliiatt E L 10 Uhr 45 Min. P uuiuwern 288 bis 42296, Sch Daa tes Weiherstr. 55. Offener Arrest mit Anzeige- Wochaß, Textilversandgeschäft, Hamburg, | Das Amtsgericht Neuburg a. d. Apothekenbetrich “und fet r den | B eberlandientrale Birnbaum: | &vesiegelten Paket 37 MusterNen. 1589, | Nr: 64. Konrad fer ur Mim. Pr A 9 Mal F, | Borwalters sowie über die Bestellung eines sorderingen sind bis Jum 2, Juli 1900 Ter | mitiags 14,92 Uhr, Fontars Gos Bet gat über bas Vermögen des 4. Geno en a E Mitaticon 2. Wahrun d S M Meseriß-Shwerin a. W s es Lene | 1600 m. 1607, 1611, 1613, 676, 696, 698, | Magdeburg, zwe E Et M lntsg@ht Zwöniß, Fen 2. Juni , | Gläubigerausschusses und eintretendenfalls O “Geriikt s n “Fu t Glä bi Verwalter: Wilhelm Kook, Hamburg warengéshäftes in Neuburg a. D., 130 . der Berufsinteressen Le R RICURA Genossenschaft mit ‘bes 1 änkter “aft | 100 m. 702, 120, 780 m. 732, 734, 736, Gelaantoueimedell T Stud i Über die im §182 dey Fountkeäorbnung bee Ten dn: Ei 26 vet 1930. Graumannsweg 70 Offener Arrest mit |am 5. Juni 1930, vormittags Í1 Uhr, register Amtsgericht Stim ieder. } ville, unk Ue Mete e des Stromes | 127, 1 m. 8, 4068, 4069, 7624, 10060, | Geshästsnummern 1 und. 2, 1 C oe au] den 4 JUN E dun, Le - Mui - 2090, 7 Sau cane zum 30. Juni d. J. ein- | unter Ablehnung des Antrages auf Er: E Is fa Slingen, an ein Ine Konsum g E G tromes 10061, Flächenerzeugnisse, Schußfrist zwei drei Jahre, angemeldet am 6, Mai . i { j 1930, vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung | 11 Uhr. Allgemeiner Hrüsungaterrizin am \chließlih. Anmeldefrist bis zum 5. August öffnung des Vergleichsverfahrens das Elitteaas “ins G senshaf leiste Festenberg L [25013] en Vohnfiß in Wierzebaum haben n 10 eee emeldet nare dg tien ° Ne bad Der Stahlhof“ Ver L "AE L ATL Ss Neus 1006 0 Men A a Getidttgebäube Geribiie R Aen, de. einschließlich. Erste Gläubigerver- Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- Eintragung ins Genossenschaftsregister | Festenberger Möbelinduftri G Amtsgericht Schwerin E g Ur, daf ä f A: E, e INAN gg NE Aisüe. vor 7 S d: ben 2. Fine 1030 “|sammlung: Mittwoh, 2. Juli 1930, | walter Rechtéanwalt Graf in Neuburg am 4. Juni 1930: m. b. j E E S: 1 A u Nr. 706, Porzellanfabrik C. M. Hut- | Gesellschaft mit betchränkter Ha : dem unterzeichneten Gericht Termin an- ortmund, den 3. Juni * 10 L t ap: Mell la, b, Dondie Arret ovl Gn.-R. 106, Eisenbahner-Bau- s S es Á e E e den 21. Mai 1930. schenreuther, Aktiengesellschast in Hohen- FELa Bts R eines A i beraumt. Allen Personen, welche eine zur Das Amtsgericht. n ey I, Seoteiaber 100 e R B it Anicigett Die a N E Eu asen genossenschaft eingetragene Ge- | dex Generalversammlung vom 14, Moe | Sondershanusen. [250211 | Verg a. d. Eger, in 1 versiegelten Kuvert AES e a S Buri dre | hhe : Konkursmasse gehörige ge in- Besiy iat A [25447] | Hamburg, den 5. Juni 1930, tag, den 26, Juni 1930, Frist zur An- reg E Paas D Ee Gaste 1980 aufgelöst. : : E das Genossenschaftsregister ist bei i BiGandeloratietin C Meck ZS angemeldet am 7. Mai 1930, 12 l b KonkurserFfnung. Mate z inb, a S Ueber bas Vermögen des Kaufmanns Das Amtsgericht. melbung der Konkursforderun en bis eine d 2 ts . - L i . j: i , ' y . , ( e er 8 T 1 , 7 E FUN L: E A N: . ? 9 ; E , Generalversammlung vom 2883. d E Bestenberg, 27. Mai 1930. meinten Heinistäite Gen, Ge- | ¡war die Nrn. 18933, 18939, 18941 | Magdeburg, den 2. Juni 1930. i andŸA Paten i Straß bei Ce den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | Frib Me A fities E Wirschberg, Riesengeb. [25453] rc, gfk Beschlußfassung ey die Wahl in Sondershausen e. G. m. b H: E m. 18966, 18047, 18950, 18955 m. 18969, Los Amiericht A. Abteilun rath ist 3. Juf 1930, 17 Uhr, das | s! leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, Mallinére lte 0 s s Juni 1080 * Veber das Vermögen der verehelichten eines anderen Verwalters, Bestellung ; 618960 m. 618964, im ganzen oder teil-| Ptorzheim. “A Lonhurso{rfahren eröffnet worden. Ver- | 29n dem Besiße der Sache und von den 12 Uhr 15 Min., das Konkursverfahren er- | Handelsfrau Berta Göldner geborene | eines Gläubigerauss{chusses und die in

4 . ) D s N : etragen worden, daß durch V I y Í S i 8 t geändert, daß ‘der Zweck der Genossen- | , N unser Genossénschastsr gister ift fee außerordentlichen len Muß weise auf jedwedem Material und in jed- Musterregistereinträge. valté c Rsfhtsanwalt Dr. Wildt in Seeger, Beiciedns gts ‘Anfoans öffnet. Konkursverwalter ist der Diplom-| Reichstein in Bad Warmbrunn wird heute, | §8 132, 134, .137 Konkursordnung be-

; ; ist | bezüglich der Ziegenweide - : 5 ! :

haft auss{chließlich darauf gerichtet ist, aft geltweide - Genossen-| sung vom 3. Mai 1930 die Genossen- | Leder Ausführung, Flächenerzeugnisse, | 1, Andreas Daub Alktiengesells(!WAache aße. Offener Arrest mit : r E injam 6. Juni 1930, 13 Uhr, das Konkurs- | zeichneten Fragen, sowie - allgemeiner minderbemittelten Familien oder Per- 19 ft, e. G. m. b, H. zu Jarmstorf, s aufgelöst ist. Zu Li cid en Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Pforzheim, angemeldet am 8. Mai nzeigesttfff biszum 15. Zuli 1930. : Ab- L R 1000 Miacice L O I ¿um Dortmd. Bat E Sena verfahren eröffnet, da der Antrag der | Prüfungstermin am Dienstag, den 8. Juli i : ;

1930 ift die Satzung geändert. T i Gegenstand des Unternehmens ist dahin | &2debusch. ¿0 ]

eute unter Spalte 4 eingetragen: 2. 5. 1930, vorm, 8 Uhr i 1a l i / | S F « D, è .‘ / U i » . . . . : I (2 x elix Tol Le "Fris Ba i arat Nr. 707 ‘u. 708. Porzellanfabrik Lorenz des M, 21 Motellabbilteede il êrste Giaunensa efrist an demselben Tage. Amtsgericht Belzig, den 5. Juni 1930, | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20, Juni glelchdersahrens. abgeicont wörden if gericht ee P binter auten oder angekauften Hausern zu Ler Friÿ Beckhoff und Hutschenreuther Akti ll in Selb g Ren R i e 1930. Konkursforderungen sind bis zum | gleichsver getehn ILDEN L, n p: ' au _ang öl | nuar 1930 au elöst assenangestellter Friv Lücemann, | Lutschenreuther Aktiengesellschaft in Selb, gehänge, mit den Fabriknummern 1 q : i 120 i 1930 bei dem Gericht u-| Der Direktor Hermann Richter in Hirsh- | Nr. 32/1. billigen Preisen zu beschaffen. Vibbericen ‘oltono] fámtti Sonders {in je 1 versiegelten Umschlag: a) 4 Blatt | 11697, 11698, 11699, 11701, !MWterm; 1 Bergen, Kr. Hanam. [25439] | 20, Juni O Le ges i Wil iße 68d, wird) Geschäftsstelle des Amtsgerichts Altona, das ‘Amtsgericht. Abt. 6. A ta ‘Qielenen Vorstandsmitglieder Son u röbáusen ee B iy esten Vignettenentwürfe Nrn, 43103, 43104, | 129 11789 T1734 106 A Qi hiesiger GetitRE 1114 Uhr, Bekanntmachung. melden. Erste Gläubigerversammlung und den “o n ene s a eschäftsstelle des Amtsgerichts. Berlin, [25005] bus Ben L Gia 1930 Thür. Amtsgericht. 1. |43105, 43108, 43109, 43110, 43111/ 11762, 11778, 11780, 11782, 1E Aachen, den 3. Juni 1930. Ueber das Vermögen des Maurer- 1920 14 E e Ben m NEE| beldefcitt üs Konkursforderungen und | Nienburg, Weser. [25461] Jn das Genossenschaftsregister ist Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht ——— 43114, 43115, 48116, 43117, 43118, | 11787, 11821, 11823, ‘11825, ll Amtsgericht. Abteilung 4. meisters Heinrich Ludwig Weil von Bergen gebäude, Zimmer 78 9 Y offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum Konkursverfahren. heute bei Nr. 646, Bau- und Spar- : : ‘Sonnenburg, N. M. [25022] | 43119, . 43120, 43100, 43106, 43112, | plastische Erzeugnisse, Schußfrist 1 : ist am 4. Juni 1930; 12 Uhr, s Dau Dortmund, den 3, Juni 1930, |[2. Juli 1930. Erste Gläubigerversammlung | Ueber das Vermögen der offenen Han- genossenschaft Verlin-Süd, e, G. m. | Mane, Saale 25015 Bekanntmachung. 43101, 43107, 43102, 431139, 43526, } 2, Firma Gebr. Schneider in MAllenstein. [25433) | Verfahren eröffnet. Verwalter: A Das Amtsgericht. am 2. Juli 1930, 9,30 Uhr. Allgemeiner | delsgesellshaft Modehaus E. Karrer & Co. . §H., eingetragen worden: Die Firma Jn das Genossenschaftsve s 5) Jn unserem Genossens aftsregister 43616, b) 6 Vlatt mit Kantendekoren heim, angemeldet. am 9. Mai ! Konkursverfahren. i Ms AOOA 4 a Ae N : E Prüfungstermin am 16. Juli 1930, 9 Uhr, | in Nienburg/Weser, Jnhaber: Witwe lautet jevt: Baugenossenschaft | einaetra gei tvoden “nta a V 8 ist heute unter Nr. 37 dex iesenpacht- Nrn. 51775, 50585, 50588, 50584, 50580, mittags 12 Uhr, ein versiegeltes , Veber das Vermögen des Kaufmanns O Ma - Zuli 1. Juli gh 10 M Dresden. [25445] | im Zimmer Nr. 10, Erdgeschoß. ¡Emma Karrer geb. Knoppe und Clara Verlin-Süvd, e. G. m. b. H. Amts- Wohnungsbau- und Erhalt v genossenshaft 11 Sonnenburg folgendes | 20682, 005686, 50342, 50343, 50341, mit 15 Modellen für Ningstéinmustt inst Heske, Allenstein, Bahnhofstr. 63, versammlung am 1. Jul , hr. | “Der Antrag der Textilwarenhändlerin Amtsgericht in Hirschberg i. Rsgb. Cohn, beide in Nienburg/Weser, wird eriht Berlin-Mitte, Abt. ‘88, den schaft eingetragen : Genfer nene cingetra en worden: 62319, 62314, 62324, 62312, 64507, | \ynthetisden Edelsteinen in Rubin, ed heute, am 4, Zuni 1930, 12,30 Uhr, Mea Ung wurnn es 6, pru R Ev Margarethe Gerard in Dresden, Dürer- E An heute, am 5. Juni 1930, um 13 Uhr, das 1, Mai 1930. Lest eie ter Haftpflicht Diogte er Kaufmann Gustav Greiser ist aaa rer a CREA 62308, | Safir, Ceylon Safir Damburit, ant Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Dffen “Arrest berg Ge DTLE Eid straße 12, über ihr Vermögen das Ver-| Karlsruhe, Baden. _ [25454] | Konkursverfahren eröffnet, da die Schuld- Berlin [25006] | Saßung vom 29. August 1929/3.No- verstorben, an - seine Stelle ist. der 65714 64504 62305 62303, 62304, paratham, Kunzit, Purpur Safir, 9 Ferwalter: Rechnungsrat Kunigk, Allen- 1. August 1930 gets "| gleichsverfahren zur Abwendung des Kon-| Ueber das Vermögen der Firma Emil nerin dies beantragt und ihre Zahlungs- Jn das Gen ossenschaftsregister ist | vember 1929. Gegenstand des Üktes Landwirt Karl nopke getreten. Der 62016 62335, 62336 5, E Ei 62310, | marin Spinell, Grün, Turmalin 2s 10. J (onfursforderungen sind bis zum] * ria ericht Vergen, Kr. Hanau kurses zu eröffnen, wird abgelehnt. Zu-| Ros, Papiergroßhandlung in Karlsruhe, | unfähigkeit glaubhaft gemacht hat. Der heute bei Nr. 1549 eien ae ge- | nehmens ist die Erbauung von Woh- vie n gs riß Kienast ist aus dem lz aus fu l lich NDeE für Porzellan Nosa Zircon Spinell, Blau B 920 bei Gericht anzumelden. Erste UENUYE DEAGAS b s gleih wird gemäß § 24 der Vergléichs-| Karlstraße 34, wurde heute vormittags | Volkswirt Dr. jur. Pullmann in Nien- meinnüßzige Siedlung e. G. m. b. H. | nungen in artenstadtmäßigéèr Weise deorstand geschieden und an seine Stelle E a Qr fnlicye rigen feramischen | Spinell, Alexandrit Spinell, Bras. 0 Uhr. gersammlung den 3. Zuli 1930, | Bielefe1d. : ‘gr, 125440] | ordnung heute, am 6. Juni 1930, vor-|8 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: | burg (Weser) wird zum Konkursverwalter eingetragen worden: Gegenstand des | auf genossens aftliher Grundlage der Landwirt Ernst Haupt getreten. g geugnisse, Flächenerzeugnisse, Schußfrist ragd Spinell, Olivinit Spinell i - hr, allgemeiner rüfungstermin den | Ueber den Nachlaß des am 5, April 1930 | mittags 7% Uhr, das Konkursverfahren | Rechtsanwalt Dr. Dreifuß ‘in Karlsruhe, | ernannt. Konkursforderungen sind bis Unternehmens ist jeyt: 1, der Erwerb | Halle a. S, den s. Juni 1930. Sonnenburg, N. „30, Mai 1930, |3_ Jahre, angemeldet am 8, 5, 1930, schiedenen Formen, mit den Fabrifnut! Le 1930, 9 Uhr, vor ‘dem -unter- verstorbenen Kaufmanns Emil Echter- | über das Vermögen der Antragstellerin | Kaiserstr. 229. Offener Arrest mit Anzeigé- | zum 11. Juli 1930 bei dem Gericht anzu- von Siedlungsland und der Bau, derx Das Amtsgeriht. Abt 19. Amtsgericht. vorm. Tag i y 4 801, 802, 803, 811, 812, 813, 821 2 9 aaóe Gerichte, Paris 87 L. Offener | beder, Bielefeld, Dornberger Str. 17, | eröffnet. Konkursverwalter: Herr Kauf- | frist sowie Anmeldefrist bis 23. Juni 1930. melden. Es wird zur Beschlußfassung über Erwerb und die Verwaltung von Wohn- 2 Taae AN s Dieselbe, in 1 versiegelten 823, 831, 832, 833, 851, 852 1930 und Anzeigepflicht bis zum 30. Juli | ist heute, 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. | mann Johannes Laemmerhirt in Dresden, | Erste Gläubigerversammlung und Prü- | die Beibehaltung des ernannten oder die äusern zur Wohnungsnußung für die Kenzingen [25016 Gon pri O i [25023] | Pa Q Gebrauchs- und - Ziergegen- plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3X “T ‘Konkursverwalter ist déêèr Rechksanwalt | Gerichts\r. 20. Anmeldefrist bis zum | fungstermin am 2. Zuli 1930, nachmittags | Wahl eines anderen Verwalters sowie Gee und der Bau von Wohn- | - Jm Genossenschaftsre ister wurde h den v dee Ga T O.-B. 36: Durch | stände aus Oraa. teils in Original-| 3, Firma Guthmann & Wille enstein, 4, Juni 1930. Wehmeyer, Bielefeld, Obernstraße. Offe- | 1. Juli 1930. Wahltermin am 4. Juli 1930, [4 Uhr, vor dem Amtsgericht Karlsruhe, | über die Bestellung eines Gläubigeraus- äusern zum Verkauf eins ließlih | O.-3. 2, Bäuerli Bozu L: ers e 1 p der ¿oda E ammlung vom L, teils in Ab ildungen mit den Pforzheim, angemeldet am 30. Mä! Amtsgericht. ner Arrest mit Anzeigepflicht und An- | vormittags 1014 Uhr. Prüfungstermin | Akademiestraße 8 T. Sto, Zimmer Nr. 40. | schusses und eintretendenfalls über die im E E R Seguete"tes aitgenie a 9. [Gegen f den But V a ige S i ili i (S t ; i |schlag mit 2 Modellen für Anhäng » Elbe. ubigerversammlung am 28. Juni , | Offener Arrest mit Anzeigepfli is zum e elle des Amtsgerichts. A 9, ' : y rungen eer pn Spekulation bei | in Wyhl, eingetragen: Die Firma ift | wurde die Vershmelzung der Bezugs- nummern, 036/3, 0154/10, 0562/3, 0975/6, E Vobaisrantan 2071 und V Konkursverfahren. l 914 Ube, im hiesigen Amtsgericht, Det- | 1. Juli 1930. 12 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten

Jonen gesunde u zweckmäßig ein- ; : gerihtete Kleinwohnungen in eigens er- der Genera, if dur s L R

i I R E s * er i SiO R E, ie ci

L

C G

einer iederveräußerung vorgesehen | geändert in: Landwirtschaftlihe Ein- | und Absaßgenossenshaft des Bauern 0973/5, 0975/5, 0974/5, 0975, 0973 : g Uebe . : : : \ : : ; E Us y i | n- 5, ; , , , ist 32 : das Vermögen des Händlers Zat | molder Straße Nr. 9, Zimmer 23. Prü-| Amtsgericht Dresden, Abt. 11 Konstanz. [25455] | Forderungen auf den 18. Juli 1930, um

E Les Tin fe tue geseb) S er d Berkaufsgenossenschaft Wobl Amt | vereins Ktrehhofen e. G. m. b. H. in |0974, 0662/4, 0154/9, 0260/7, ‘0736/2; Ae Artaanisa ord E y ndner, Altona, Bein Rie Jäger Piagttétinte A 56.” Zuli 1930, 9 Uhr, T6. Juni 1930. Bekanntmachung. 12 Uhx, vor dem unterzeichneten Gerichte Anlegung von * Fiein Îrien demo Fs rode it Be age ragene nossen- | Kirhhofen (als aufgelöste beten 0475/5, 0473/6, 0456/6, 034 /1, 0629/2, R g vird heute, am 4. Zuni 1930, 17 Uhr, | daselbst, Bir ir artet „Ueber das Vermögen des Elektromeisters| Termin anberaumt. Allen Personen, Meiiaacteitotiuenage erh gi Sli 19419 Wan n i {rän E . Haftpflicht in haft) mit der Landwirt schaftli: n | 0472/4, 0475/6, 0954/2, 0828/3, -0826/5, Plauen. Vogtl. N tal Konkursverfahren eröffnet, Ver-| Bielefeld, den 4, Juni 1930. |Essen, Ruhr. [25448] | Adolf Keller in Wollmatingen wurde welche eine zur Konkursmasse gehörige und die Gewährun oder Beschaffung | stand ‘des U. t Uten iste 4 gen- | Zit- und BVerkaufsgenossenshaft Kirch- | 0826/4, 0828/4, 0830/3, 0829/4, 0829/3, das Musterregister ijt eingel® eer: Kaufm. Sachverständiger und bé- Geschäftsstelle 6 des. Amtsgerichts. Ueber das Vermögen der Kommandit- | heute, vormittags 11 Uhr, Konkurs er- | Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- von Beihilfen bei Falie E chaftlich e rmeyntents ist: 1, gemein, j fen e. G. m, b. H. in Kir fén (als | 0758/4, 0758/3, 0769/3, 0769/4, 0830/4, r. 12713. Stelzer & Co-, d gier Vüchertevisor DE Drews, Altona, i ——— gesellschaft in Firma Eduard Noelle & Co., | öffnet. Verwalter: Bücherrevisor Walter | masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, Verbesserung der Klein ürten Amts- | f on s Geo auf von Verbraüchs- | übernehmende Genossenschaft) gemäß | 0975, 510 27, 4393, die zusammengehö- | in Plauen, ein offener Umslas An: Bergstraße 266. Offener Arrest und | Bingen, Rhein. [25441] | Kommanditgesellschaft in Essen, Deutsch- | Oetting in Konstanz, Schüßenstraße 24. } nichts an den Gemeinschuldner zu verab» g h offen u genständen des landwirt- | § 93 a des S A pelG olen. rigen Geschirrstücke tragen die gemein-|7 Musterabbildungen von Sti chlèeegepslicht bis 30, Juni 1930 ein- __ Konkursverfahren. land-Haus, Bankgeschäft, is durch Be- | Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie | folgen oder äu Eine, V iive etuslige

: von dem :

rit Berlin-Mitte, Abt. 88, den | schaftlichen Betriebes, 2. gemeinschaft-| Staufen, den uni 1 tlichen i ¿ me M ließlich. ; l E Gir a : ; a eg 5 Si 1930. liher Verkauf lanvivir ti Gali hai d ° ! : schaftlichen Fabriknummern 510/27 4393, Do4 pag teugnisse Geschäftenum Erste Gläubigerversammlung] Ueber das Vetmögen des Kärl Deden, | {luß vom heutigen Tage das Konkurs- Anmeldefrist: 28. Juni 1930. Erste | tung auferleg Tra ile volle fe

G

206 Vi din O F 1802 I NE Q S A:

Bad. Amtsgericht. | ___, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, d, 529, 530, Cq Und. allgemeiner “Prüfüngstermin- am | Gastwirt in Vingen a. Rh,, Gasthaus zum | verfahren eröffnet, nahdem der Antrag | Gläubigerversammlung und Prüfungs- | und von den

tes ; E E ems ee M af O it ito eeviadien e r t L