1930 / 133 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1. Juni 1930. S, 4, Zweite Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 133 vom 1 Ju Zweite ( Än zeig

Drítte Anzeigenbeilage

ischen StaatZanzeiger - ? ußische étichen Reichsanzeiger und Preuß 1930 9 2 / - Deut D - Z s - e u uni E a riemen ar - ————_——— | M. A. Lämle A.-G [21744 |. bil d Dezember 1929 A [laden Sts die Atz um e e - Berlin, Mittwoch, den 11 E E I 21745 . 3 * . S A N Ï r en Q . P c u Cc e L s —— E E an a Ea E uy —- E [22773 |. : A,-G | j Bretten (Baden). 1929 ay für Don E —STE uiterer TEIG ige s nnles L 133. : —— La 27 E T - 1E, Bilanz am 31, Dezember 1929, —— R [25204], Aktiengesellschaft MORNL M Une B. Vilanz am 31. Dezember Aktiva. i id F is Berlin - Chat ® E _ [25190]. 3L 12. 1929. Altiva: Betrag in Reichsmark e S au Ketels ien + that k —— E: erte. RY “2 | Warenkonto ® 0-44 Y iserin-Augusta-Allee 86 s E 25162]. Bilanz per 31. E g : h S ci L B Steph Vremen. E aaa Bilatizovom 30, November 19 E Ee Un ie S R 117 BI 26 F aif aae n Gener, ien- O Vilanz per 31. Dezember 1929, Ee T a A. Aftiva. im einzelnen | im u E . E Zi 31. Deze |— E 5 | Le En : E in, Akt s v R - äte 1,—, Kaution R E T2 S RM 2a ros. 18 500|— Zugang - - TIT 56851 Effektentento A E RAEEY Tagesordnung: s Le « E dlftiva. R I gp pf E IEIbaben 22e NOMT, L Forderungen an die Aktionäre tür noch nit ein- dit. An Aktiva. ‘70 000l— Znventarkonto . . 47 913/40 E E 2 831/51 | Fnventarkonto . . s 7|80| 1. Vorlegung des Geschäftsberigy en R En ra 139 | Wechselbestände 25 000,—, E «Y its Mitten E n ti 2E stü E 7 H 755/05 | Abschreibung . De ae | er tener ver rau E Ÿ 142 817/80 ilanz und der Gewinn- ue e e E a S 1 4163: 708 443,75, Materialien 10 060,90, S gezah S + * * B Sins D +9 149 000,— a Se E 138 737|— | Refe —_— R Ea iür das Ges d E BanieE bén" 6d / 62 511187 906 AOA'a Passiva: Aftienkapital500000, II. eden und Grun Ag E 188 us E Abschreibung 19 000,— | 130 000/— | V D: dea as e 121 794/74 | Maschine - und Fabrikein- p i e 5 aft | Bankgu N 720|— Ne O De SGTERIIM, 1 E Werse O Fd 931 : jer euiagegs M ad POLIR Verlust 1924/28 I 448108 | OIMEN un ‘57 623,05 Passiva. 9 Beschlußfassung über die zu intohlen-Vergbau-Gesellch f E +5569 2E 46 177/46 b nd ge vers Mord 168 990,38, Gewinn | 7 Vorauszahlungen und Darlehen auf Police (d E »- Dios Saldo 10D «e eo 7090 364/03 | SBugang e Stammfapitalfonto . « | 200 000/— “die Gewinn, und Verlusty, Luer 31. Dezember 1929: 111 154/63 | 190 606,25, Sa.: 898 596,63, 929, De-| V L Vei Bankhäusern, Sparkassen usw. . « . | 1584 4413/4 agi 59 116,93 2: ———— 31887,58 27 104|— | Kreditorenkonld: . . a S 385/28 und über - die Verwendun, ilánz per 31. y ge * | und Verlustkonto gy vf Spesen 2. Bei anderen Versicherungsunternehmungen 54 411/64] 1 638 855/05 : Abschreibung 26 820,70 | 32 E Passiva | Due, E 9 1 O 0A 1115/75 Eten Ung de Mitglieder dez Vermögen. 7708/00 * - Passiva, 6 000|— | bet: lter ulio, 202 281 14, Abschreibung “aus dem laufenden Rüdversicherungsverkehr - -- |—] 753 15954 L ink ._ F00— ientapi j 4 E Mei. E t |Afzeptekonto 4680| 3. Entlastung der Mitglieder dez E o Gia 9 16107. A ¿00s 3 400/— | Gehälter usw. 202 2 106.25, Summa: e e 14 156/10 S Vuvantas 336, S GOO 1 4 9/4 a 90 364/03) = brzeude 4717,— Steuerkonto . . .. . . |_ stands und Aufsichtsrats. ndbesib + ° - « | 710 716/57 Akti L P 6518,15, Gewinn 190 606,25, to| VI. Gestundete Prè C A ¡ v Abschreibung S0, s | E E Fahrzeuge . « - E S 373 264/36 Mdahl von Aufsichtsratsmitgz; benmassen e s Reset 2 97 612/18 Z $75 54 Kredit: Gew. und Baukonto VIL. Rückständige Zinsen . a L Ld | Ss 1 zes ZOMLjOS| Sugang « +4, - 3456 j 5. [chi 8 : churfe: [B : - 6 1 029/96 | 489 375,54, K 4754,87, Effektengew. VIIL. Außenstände bei Generalagenten un 9 , 1 286 931/02 e Set C 738/25 Di l E U lustkonto 5. Verschiedenes. j J shur]e: 1929 | Uebergan e: 6 482 903,52, Zinsen 14, 90 é ftial L, T 986 931/02 Set E L S 38/2! i , S inn- und Verlu ; ; tR 2 an der Gy ndam 1. 1, ‘_- « þ -| Uebergang E A ; aus 1928 1646,90, 1, Aus dem Geschäftsjahre A 286 931) E Dei AE E 6 42 162/20) Gewinn- und VerlusireGunng. Abschreibung . 2451, ge v 43 V her 31. Dezember 1929. D S rg Ge M wollen E M n 947-797/50 Unerhobene- Dividende. p prrergee t Viehn & Co. 2. Aus früheren Jahren . Us E ° T Iod “2 LERRE Uns tas e Es T F 5 561 —— —— let atmäh & 28 de Di : 581, E : Sa: 5,54, H , + IREIE j ba : [ DA Waren, Pa>- und ‘onstige 36 éeih f Debet. 1 600l— E A e E s s Í 508/94 1 Bott M D | ihre o gemäß 8 23 der Stg o Abshr E E i Ie pa e a. 1928 515,15 Aktiengesellshaft, Berlin, IX. E M B i Ga E L G S M reti s Verlustkonto Aae ifosien « « | 186 730/94 Schuldner nan K} E Lait N a E E En Fntio-Settezo. n L D t L M Mj * ‘-:]- E 2 588,34 L Arr, i L par iE E a o ae S T Si Ls E E pa c arare Abra An A 41 526/83 ‘Verlust d. i ALIBS Steno e 79 343/99 | Gustav Lohse Aktiengesells ngebäude: o T 111 154/63 | Die Aktionäre un}erer Geseliüalt Gesamtbetrag: 4 ÏS Aiinbas s 0 UnDLA Handlung 229 857 |77 —- Gewinnvor- 9250.11 11 458/26] Reservekonto . «o o 6+ ——— Der Vorstand. L. K[ Uftingz tand am 1, 1. E werden hierdur< zu einer am F ul, F i: E trag aus 1928 8338,65 E atantioa ezn 2AM ied fd trag a. 1928 2 200, E 181 765/54 2 E 2 250|— ; und. Verlustre nung 1930, 17 Uhr, im Gebäude des Ba B. Passiva. 5 1000 000/— S. rag E _- 332/81 Ti 678 139/45 Zas i<r 150,— éa ‘ls Gewinn- ber 19 9, ivo Schmalkalden stattfindenden Akti ifapital d: Ae #6 p A Ds A S-S Y A ——- ade 180 411/72 Ge a Verluste, Bilan per 31. Dezember 15, Dis e + Es 2, E UL, E pee etr E wn Generalversammlung F Reservefonds ($ 262 H.-G.-B., $ 37 V.-A.-G.): 90 000l— C5 Per Passiva. 22 s Beis 1028/30 * « « + + |__ 49 446/05 Verbindlihkeiten. 360 000|— | Steuerkonto « 85 675/41 | —S Lans ber 31. q s E Soll, DE S ouitidtn, Tagesordnung: d 1. Bestand am Schlusse 200 Ms» « « - 1 MOGNIL-S aud 000|— A EES «+979, 220. MD 250/— | Verlust 229 85777 E «0/4 « f M0 E (6 e + + T. W 480/94 Aktiva. "n E L 7 1 Gon dien s 100200 | L, Woriage des Geschäftöberi (s dee 2, Zuwachs im Geschäftsjahre . 28 ac aue E C A A lin, 1. Dezember 1929 Gläubiger +20 | 208 E Binsenkonto RREE 1 165 2 Verh Un b E 500 1aortrag aus "18 831,23 } «Steue e + + - |_3 103/49 rechnung für das Gescbäfitabe E Un T renten auf den Todesfall , E 617 |— | E ¡ mre 9 u ne ) 049/08 Berlin . E N a L s erlu S S ( ' 0 : L LA .. aat N 1 Z ¿1 in S 96 O E ep 2032| 2560/73) Ver Worsand, ‘Dr, Wottai bum (B aa G a n po eug 95 | : 29 70a feinen elo rge Blan mdf Gowion: mb > Cenaifsnbectnge n enl». | 2005 e 2026 222/— E E ce ofe 6 S analay nd Verlustre<nung evor As s 5lra De» A e ung der Bilan 3, Sonstige Versi E 6 8 S N: 25153] am 31. Dezember E op Res 500 0d Haben. 515/15 x S. sichtsrats und des] 1x, Prämienüberträge für: den Todesfall . , | 504 746|— H N Gewinn- und Verlustkonto “Bilan per 31. Dezember 19309. An 6] Lucas Nachf. Fraenkel A.-G., S e des} f i 1 WRRSE ep 0 11 821/61 | 3. Entlastung des Au 1, Kapitalversiherungen auf den Todes e 801|—| 505 547|— E per 31. Dezember 1929. ans j 10 066/06 Vreslau. Pen: Coiltgon du E andi - 00 000i Verwaltungserträgnisse » « « 447/53| Vorstands. t 2. Sonstige Versicherungen T au p ; per 31. Dez m M |5 A ee eas a tiquidator) . #6 Vorzugsaktien-Kapita 6 E len zum Aufsichtsrat. f ngsfälle . . 33 618/10 d M [9 Aktiva. D Beta « | 3 642/31 Liquidator s org L : 990007 E fes Cie & S Tas en der $$ 3, 4, 13 und 15) x Reserven für R D ( Versi erte 1033 6181 Se 4 S E ide i | Vetrie S °00 M ritätzaktienkapital . « } $1 000)— . Aende i * Mui ven der mit Gewinna | 2 An Soll. b l Grundstücke und Gebäude 160|— 13 708/37 | [25239]. e lavitál. l e ellihaftsvertrags. VI. Gewinnreser i S NRSE) ANGeeinngan 19 000 Dn Postsche> tg ‘2960 es 28 2 250/11 i Bilanz per 31. Dezember 1929, E Paaren rig n 19 58 Bipwras —— Leipzig, den 3. zue iinugs Schmalkalden, M ‘Kagung A. G Men L Flle Abscihlultogen olen: S 62 SoO S Sebäude . : E 0 x L ; 928 . « 5D M 6 idsverwa = ; . Katzu + Ve . Für / Thinadtal ú Ps U as anl s Maschinen ;. 2 On, T0 18070 | Du Wechsel, Betei- G Pemiivorivag: qus. 1 « « |11468/26 Aktiva, M j Soll RM rei reh ande Aktienge Usa. Hanugenfabrik De Moe Ca 2. Für sonstige Verwaltungskosten vab 11 500|—| 132 605 S eia 336,— GRRRES “Eienot E En ta ey Deut D Le av 13 T0aler Fabrik A 124 804|— Vortrag aus 1927 ü 5004 inn- und Verlustre<nuyg .|. , Treuhamnd=- Merz Der Aufsichtsrat. 3 Für Steuern und öffentlihe Abgaben . . , L D tus a i Maron 20 b! 3617 M : i L E S 48 164|— | Vor T Ee O, al S Lr qn E E Ri Rücklagen: 5 65985 n T e E S Verlust Vortrag vom Vor- Bretten, im Mai 1930. Dn E A 8 239|—]| Unkosten . . . «e «6» 007 er Cm [9 < ft “eng L Bt ace R Mgen d. Versicherten 4 E E S 241 346/ E 90 225, ? ämle A,-G Ey S 255 149/49 5001 E A - RM (B ; llschaft: thekenprovisionen . . .. E das ———— jahr . . . 90 225, M. A. Lämle A.-G, E naa 4 A. Soll, - 831123 | [25193]. l : s ktien - Gese ui. 2. Rü>lage aus Hypotheken; 1 Wöefidins S Nor MaEaR, 338/65 | eg P Der Vorstand, Bertberic<htigungsfonto . | 60 000— Haben. o seon s - . 1 = L L308(78 „National“ Lebensverficherun E e Ee duien’] * * * 3, Reserve für S 3 630/20] 62 577/55 R E, Vortrag aus E s 137 50768 Vortrag a. neue Rechnung 663 27/414 R Webrel - ' s T : : 7 Z 96 Z0RIO E s v éd S agt rer f T7 : A101 "L, “Gewinn- und Verlustre Vetrag in Reihöimarr i : y R Réservs für Po ieeaun e S 3 630 ada Es Rohgewinn A 103 500|— Pre 25245]. ; Es 16 T pee Troií hurfgebühren 4 E E eza E a ——— F E Vetiid erungsunternehmungen 84 482/40 ces CEOBREP 241 346/33 Passiva. 350 000|— „eib R mr maar wte t Maneivorelite ce... 143 315 56 Düsseldorf, Jauiverels vR fulie wo as Es 3731 22 A Eiunahwmen. im einzelnen im ai , fx, Sr E, Rüekversicherunasvereehr E fsichtrat sind ausgeschieden: | Aktienkapital . . . 96 050/87 | Vank A.-G. per 31. Dezem 754 979/02 | Allgemeiner Van A «iva ie 4 “1325| : X. Sonstige Passiva: innanteile d. Versicherten 4 AEIIAA E Aus dem Aufsichtsrat sint a 5g / r, | Hypotheken . E RM [D 31 bin us dem Vorjahre: 1488 825/43) E 2 1, Gutgeschriebene Gewinna i “O 873 n z Ï Gregersen, Dr. jur. Korhammer, ditoren, Transitorien u. Vesigtz. Passiva. 23360] I. Ueberträge a S 0 : «' ®, Nüht abüchobene Rücllaufsfumme 2 Gagias ; C. W. Noll und in der Generalversamm- “Rüdstellungen E A Kasse, fremde Geldsorten 5 497/96 | Aktienkapital . . . . « « } 400 000|— | [2: Liquivationss<lußbilan; Haben. 395|17 I Pran enxeserven E E Ssal40i E e 3 Vnthadea der Reichssteuerbehörde . « . 320 948/64] 8328 897/40 u B lung cum 95. März d. T: R wan 663 287144 und E. d . 2 4 Reservefonds M Ér T4 052/22 per 31. Dezember 1929, lien : A S, s 000 2. acm magrees M E af] S i p“ 4 S E Gltßhaben diverser Kreditoren . . . . 6 P ETA 474 783/60 3 Vorsißer Bankier Friß Fk , Ne uthaben bei Noten- Reservefonds L [Ras stige Einnahmen . « « 8 # : 1 rsicherten . 7 p : T E S . S ESREES gewählt Direktor B Res “ther 31, Dezember 1929. e Abrechnungsbanten “otel [ Vanttratien biger 5 : | 160 000/— L 50 t nas (23 ZiE SEREIRT Leue M Lis 351 104,43 | 1054 635/30} \ \ | }! K1, Gewinn . Gesamtbetrag: 6 821 093/05 Ls s Se i: per S M [5, ai en Rie Tf A I Di ».» 5: I E e qraves e rich Vorjahres - - - E Mol: doc eties Der Aufsichtsrat. Seidl C Kacaua, 2 S0 Y r A . e c t. 1 E d. S Q 1 478 35 f : Ï P 423012 G H f Ls F E tee T : a ¿ O 5 Stephan. Ketels E N pes sten u, Abschrei- tostroguthaben bei Banken 28 261/38] Steuerabzüge « « ««« 42 000|— Deutsche Drghtwalzwerke 5, Sonstige Reserven u - | «G, Meister. E. Braun. T Woriend. Walter. : I i: Der Vorstand. Generalunkosten u. 357 155/60 | und Bankfirmen ... . Dee e oe p 8 145/30 Passiva. «Ard eut) lls<haft, Düsseldorf. .|. IL. Prämien für: ; Todesfall, selbst E Der l E, zversicherungs-Aktien-Gesellschaft in vekit 16 Sal hen c . VODIER u. e + « « |_ 4694/38 Borshüse auf fungen - | 7000| Gewmn +2 2222 MVS| mortege ves Secitators 1M ilen; per 31. Dezember 1929. 1, Kapitalversiherungen auf den To o « | 2483 344/28 4 * * Die in ‘die Bilanz der (idstiahres 1029 unter mot EIE D Hasioo Bts i i ordnungsmäßiç Betriebsgewinn . « « « P R E nverschiffungen . T54 97 des Liquidators . Ian; ehe e : schlossene „.- «eco de u ° | Ta S des Geschäftsjahres G äß $ 56, Abs. 1 des Gesetzes A GEPERE U afts A übereinstim- 361 749/98 io e « }. 133 878/36 1929 Vorlage 501 I Z S S E Zan selbst abgeschlossene 10 293/01] 2 544 400/19 Stettin für den E estellte Prämienreserve ist gemäß F L 1061 berechnet. L E iei N Sun in laufender Gewinn- und Berlustre<hnung s E Col 5 2 S e Boriaberoe selbst abgeschlossene E 9 831/77 | mit RM 2 926 EA AA E I E anae vom 12. Mai E mens besundey. 30. Januar 1930. i 2 361 749/98 eig i Sh 4 ._ FS ct Verlust- und Gewinurehuxn e Dark Dis- 32 871|— L N der Versicherungsnehmer . . . 228-951/45 | über de E Eo April 1930. femaiites dee Getitdelt A 3. Paethe, beeidigter Bücherrevisor. Rohgewinn «oe 98 | a) gededte 2 731 726, kosten „. «5 NY eie e Ï LORGIOG + MeVe ge: Sinseu- ¿e a0 604 E “L, Aßmuth, Mathematike : ‘ee ¿x Bilanz sowie S G. Paethe, beeidigter B 1749l98| a) g Handlungsunko A RM E E ; italerträge: Zin 5 H | E 3 der Ziffern der Vilanz 4 E den 31, Mai e A bede 1105 798,89 | 3 837 525/37 FosGreibungen H A ip 30 Vortrag Sg N E Be 5007 Pänhetouto U] - 1231/37 E Sen aus Kapitalanlagen: S s e: a 88 132/06 Wir bestätigen die o Ge Ea O lben der Gesellschast. München, en . N 5 M 15 049|— eingewinn A S 00.4 V : R al to der rüdstän igen , ¿ 1 Kursgewinn T # e 9 E E “O wir unb Veclustre nun c 24091 y Z ftiengesellshaft, illIn «aa ooo 564 745/35 | Unkosten. . .. „, ia v R L T 890 |— ; Sonñi evi. - ooo F f ‘der Gewinn- un April 1930. N ssung Berlin. aquatt A Fabrit von J. E. Devrient Jiligel» ob Viattorio abrik. Baudonaude in Wesel und 107 000|— 564 745/35 A t, T Ap u E ie Rückversicherer für: f) 19 175/51 - + « «s n ves“ Treuhand-Aktiengesells<aft, “Aida dOEN Os 5 f dis Aftiengeseltjhaft. 5 I s ea cat f l isteten S intItants R Haben. E Gebäudekonto } __.75 000|—| v1, E aufgelöste E O 528 117/48 E 'nFide i Kuhn. J. V.: s 8 der heutigen Generalver- H S L Dacttabes TRDD, E R R Bürgschaften 177 320,— |— E ei q tiren f 2 720 26 L Enactetene Beinen f Le T 575/22 70347082 Der vorliegende feste E i M für ven + DE 951551. é 20 eim-Zell, den 17, Mai . 561 4 uld -am 31. 12, 1929 E 3, Eingetretene _ er} S D E ———_— (7, irúlúng unverändert genehmig - | A T 31 751/78 =Geje E i eim-Zell. üsse - ae: i S esa e Ee - E H. Toepffer. O. b Grundstüdekonto 965 070 56 Vermögensrecug e 1 000 000|— A Allgemeiner Bankverein A.-& ür Haben. T an. e dgr M L: G6- Meister. C. Braun. Îee Éocfiund: S! E S eo fe 466 844/95] für den 31. Dezember s L R RER 37 000|— Mboned Viidacia Cat G o 10 520|— ür unerledigte Versicherungsfälle der E rag j I 1D Deratorlo, S A enzel Altieugesellsha arate | [23257] lalfouio . Pa, L Jiltnngan- e mverledats ssenen Versicherungen: d L. E Hypothekenaufwertungs- i RM [D | Gläubiger: 15 ei, Maschinen- u. App [2 Lts . Act.- » „Sonderumlage“ |- 3 jahre aus selbst abgeschlo a 80 “t I a < Ügungéfonto R 34 000 Bal 5 rléda 4773 892/67 | a) Githaban pa g S R Wuppertal-Elberse(d, dant ey cs, ien 30 000 /— 1. Geleistet t 4; Laa 26211] Progreßwerke Hofmann & Wild Aktiengesellschaft, alte G S 34 734185 | Bahneinheit . . . Finlagen a Y e<nun : L: VaiS Tol e S i a E R A s o -| og aa: 0d 8 ua 334 734/85 Wertpapiere füx Mage 8 750|— B fon seid Rechnung: ge M ren T929. V ilanz per 31. Dezember E E A iti A Versicherungsverpflichtungen u y Pr 9 CErlangen-Bru>. iermit zu der am Mittwoch, Kasie- ‘und Mecneonio , A ba O i E O d h 16 007 S I E 421 299/15 1A Aktiva RM ewinn- und Verlustre<nung. E Gelvättciahts aus selbst abgeschlossenen Versiche E Die -Attionäre unserer arg g Aga n Det Roter Hahn, Nürn- [ U ie J 9 \ De rTEDS , D T L t -| ä I E E O i + 2 Ö m « t D r. e . . P S 4 L G : s , 7 . : Sonto Für Beteiligungen q | 10000] Anschlußgleis Kalkwerk Diel 12337/84| 9, Lig zu ‘3' Monaten 822 711/82 Grundstüe und, Gebäude T pen A Posticbedartdaben * S M: Verlust. : - 2383/30 |- - - Ee ReciMien A, E E » fiatt Marteag s ‘ovvenciiden Generalversammlung eingeladen Ï MOUNto E G - F g N - missen L A M9 E fällig É. s: 6 . W k uae Post e gu 9... 4 ü IK 10 L m} I 1929 Ia . + Ml N Gs E p 0 588i x berg, at n . Ta esordnung : : Konto für laufende Rech wi i der Betriebs3- J Maschinen, ELIEUYE, Waben: « » z. » l E S K . 373 471/45 |- « a) geleistet . . . «s. 21 000,— 28 N aas Eng ättsfahr 1929. N | irgschaftenkonto . - : : | 13000/— B ake E N E ee T 21668 | Lefen, Formkästen, Mo- 89 225/— Wechselbestand eo | 25 M ftenfonto_ to. . « » |- < 2878/98] b) zurückgestellt O ——— T C Letarte E Vier Le B und Gewinn- und Verlust GeiriniS ind Verlust: ——— | <9) Sonstige Gläubiger - | 131 21668 A Es Werkseinrich- Beteiligungen : : 7 ; 7 | 101 nfosenfonto - - [ 378 382 E l d E T. A redhnuag des Geschättbjahrs 1929 t i Gewinn=- itel hai j S j Divi- 25 490|— Beteili ungen „. «e. 90R [emem | a Flei - ea de 400,— rechnung des fsihtsra 3. Î q ia y i 2 Z 4 nicht erhobene v A 5 g J 97 g L L | s uns Ax L 4 Se M L g e L 4 200 000 dende s Een s 8 827188 crüte Getriebe Deiws O a «o, 1- ur Gewinn, y a D GNETEE. > « E E 1E BIELSREZA E E 3. Les irmen Mus Lage der Gefells<aft. ft und Bestellung des 4 Verlust 1929 34 996/10 j 65 610/30 | Axtien . Rüdlage . - . | 483 357/31 | Delkredere 1 d Er en En A E 339( | Maschinen- und Lagereir 16 Stragsfonto . . , ,, |. 37306301). 3.. Soustige. Versicherungen: . 300,— E 298 837143 | D Beichlubfasne über die Liquidation der Gesell|ha _—— E ; 74 plihe Rüdlage . 94/6 E ag pa SEREE T E n en C 3 en- u. Vankprovisions-|. E 7 leistet ooooo 50, E Be E 2 189 363/74 Geseß ¿ : n 494/61 | Delkredere und Vorräte « « VECITELIRG 37 en- u. Bankprovis j a) gele L O K O : eld : ; Ê m G Pini ç lage für Erneuerunge ‘nfs ; redchs- Waren 1— [9 Nd HA a «s 1 A E 1131/55 G M a 5 s Lic uidators. L j : Séhuilbes Mit fe Betriebsun- ania pt as L Vans / Gi 130 547/26 - zus oe N e ea A 58 061/51 Duelionaan E I 9g u E : ge O Í E vorzeitig aufgelöste selbst abge- 60 944/72 6. Vahlen E E E erien Generalversammlung vom 25. März Ÿ Von (i Ee 2 )O0|— Ed 2 : 1c an gu s «S 3106 | 5 z uo am . L1G, T iti Ge Gia EbeUOS 27 l ikauf) a : L 7 Beri È der ia ero : i é 5 T ; 600 000 fälle A biger aus geleisteten g 943 Verlust 378 G3lS3 Versicherungen (Rü E e fsion E e bévodiiiet ¿ Aktienkapitalkonto . : 12 500|— | e, rlehn der Betriebsfüh- Gläu ger ( 320.— Roe L A 92 248/28 innvortrag Z y ._- » hlofsene eri Versicherte, aus dem Ge- 1930 gewählten Kommissi 1. sind diejenigen Aktionär e s nto für geseßl. Rüdlage 12 500 ; 5| Bürgschaften 177-320, uus : S G Gewin n 34 E : i teile an Versicherte, : Î den Abstimmungen sind Stellen während Ï Konto für geseßl. Rüdlage 7+“ R S 98 3926 9 Debitoren de 9 852103 t, 1. 1929 1821,93 Deut Drahtwalziverke IV. Gewinnan 56 A K Teilnahme an der i 1930 bei nad\stehenden Ï Suvothokenaut vertungsfto. L E V : 122 977/11 : 4 287 670120 . Beteiligungen c per 1, 1,1929 1 821,93 L Deutsche e iftsiahre: S 11 284 , } Zur 1 e m 29. Juni 1 : : Soxio für lanfenbe Roe Konto Neue Rechnung « - i U 1a Mq} HURNE 912 Attiengesellschaft. E S a A 2001700 | lee Ihre Attien bis den hinteriogt hoben: i der Commerz- und Privat- Konto für [ Rückständige Gewinnan 13 900/97 | _Gewinn- und Verlustre | Verlust 579 19253 h Buchmann: -C. E d D Nicht E S et : : los dex üblichen E Mate und Stuttgart bei der Com nungen: A O ile e 5 E 0E r E c 6) a f va. ä orstehende Bilan ‘un ert 2 1 Mi : Z T E Ka italversi es 715 329 5 ? in ugs urg, G iger. 1 539 168,74 552 168/74 eni Ä E _—_ 76 939/82 Soll, RM H ienka Yas L 240 ustrehnun ae (A eprüft und mit V. Rüversicherungsprämien für i ga gs Bank Aktiengesellschaft, isfaffe. irgsd E Ls 065/86 i Altienkap E gh 7 Q désfall . . . bei der Gesellschaf Plrgiasten___22000, 2 189 363/74 5 125 665184 | Yerwaltungskosten. . ; . Prie A 437 500|— | Geseglicher Reservefonds . Abschluß der Geschäftsbücher über- O Le S Jd sóù zol E in Erlangen-Brue bei fg K 9 ; Enns [Sn è 6 ee 0 547/26 | Grundvermög 1 «f G EOOE Se NEA Ns Le E _MN üßer, Zefunden, ; e P i ial E «e 207 centos O E M Der Vorstand. u- uud Verlusi : C 130 547 Rücklage (gesehl.) 1930 lußkfosten (erfi g 1 E - : Gewinn- und Verlustre<hnung Gewin für 1929. Gewinn aus 1929 Tele Darleln s è ua 15 400|— Alzepte « «nov es 531 üsseldorf, E Ori : L Sercdice c T 25 506/381 574 2341/3 j P 22S ben RM |5, | Le Schwebendoi-BVerbindlich- 23 429|— Delkrebererüdftelung a5 der ic zu T Reus 3. Steuern und öffentliche Abgaben S ree 13 698/10 25236] 31. Dezember 1929, Passiva, f ait E E Ausga en. 23 687 70 aben. keiten n e e oe 59 413/83 9126 tlich angestellter beeidigter 9 er- reibungen E R T e i E U F L Bilanz per 31. ues - A1 E Rüd>lage r Ede 23 687 Zinsen G e Le A e an Nrédilorên 516 +5.. » «s T aks i Gs L nd ifao M revisor. . [25218] | VIIT. Bein aus n A Etc das Goichaiftsjabres Aktiva, E * 9 R 2G E E 200 000/— Ï Handlungsëun often und 259 390/39 | Rü>lage für 2 4 TT3189 Gebühren au Bingen, . Act. 197 f Prämienreserven am : 8 E Ls S : Fans - ihre E s D 2 S S. 0 s . E “d M D: S ° ® . mi “a S0 #0 S @ ç eron S A c : schreibungen S E e Vorjabr i 272 44975 Gewinuu- uud Verluústre<uung Peunurih-Huy & Gat: Deutsche Drahtwälzwerke s für: i uf den Todesfall , . } 2905 L Kasse i E E N H R E Ves J Steuern o es Raf TT2146 Vortrag aus dem Or] Di ember 1929, ( nterschr ui ftien esell t, Düsseldorf. 1 Kapitalversicherungen a S 9 26 239 Wechse s Ï 90 6109 r T, 3 87 A BweifelHhafte Menn ds 30 614/20 8 574,47 Niederrheinis<he Tant A-G, zum 31. Dez - S Gétinte uu Verlustre<awns eneralverscmimnhat vorn 28. Mai L Sterbekassenversicherungen “« « « « « i 11 140/— 2 926 232|— Debitoren « . e - o 3 475 Uebergangposten “e 10 96556 C, I: G M. : j ï Cat, t - e n 4 E E S o s . R e E | s oes éo inae o r E l ARPREEY 308 761/22 Neingewina Ms 168 365,35 | 176 939/82 Nieder bein ra A-G, Löhne und Gehälter 0 170 634/44 per 31, Dezember 1 . om regelmäßigen defi erf * _-_ ‘& Sonstige e D Cette des Geschäfts- : E Z E RM “etr bputn 03 4 A 2 D, Tyne un9 6 / 29 206/17 R Die verren aus dem Aufsichtsrat aus: | Prämienüberträge baid ; M | 424 438/0 1929. Haben. É 205 401/41 Der Vorstan Abs, reibungen “Ä e D u D M A. S 746 R 1 De ember è En i ° ufweuduugen. 9951 Virektor Ernst Brüninghaus, jahres für: fall : 504 ¿os o ; lustre<nung per 31. Dez b L Von Habeu. R c : bst Gewinn- und folten 49 839/82 E ; jahres für: n auf den Todesfall . 801|—| 505 54 H Gewinn- und Verlust [e arenverfauféfonto , , | 243 150/92 ; Vorstehende Bilanz nebst Ge it} Handlungsunko 378/91 | Handlungsunkosten 12 Werdohl i. W, I italversicherunge e X Soll. E 28 606/04 F Erenvertanmonto E peerlufrre<hnung habe i geprüft a I Betriebsunkosien « « «e 100 371/08 Abschreitamgaa v.99 «f M Direktor Karl ‘Baum, Haspe i. W., 2 Sonstige Versicherungen . « « - S T WESRES 19 114/49] Zinsen und P s L Tae 5 ay R Vortrag aus E C p den Vüchern “Y E DETVENIIE Mr +4 L11274) Deilroderekonto » « » + « 373 gerettor Karl eier, “Dée oe XTL Gewinnreserve der Serperen S E F andlungäunloslen .. + -> 10 965/56} Gewinnvortrag vo R G: 4 eri Do B SCEs G. me en. 3 i © F L en: A H al m E E S E ç E : 30 614,1 401/41 | übereinstimmend ge Ee Steuern . Generaldirektor Georg Zapf, : ven und Rüklagen 47 459 Gewinn « . Tg 5 1928 30 614,20 5 610/30 | Bruttoübers<huß196 826,94 | 205 i den 12, Mai 1930, 421 544/06 R XII. Sonstige Reser fenprovisionen . . : S orm [30 on0iae E Max Éitingon f Verlust 1929 24 996,10 | 65 610/30 | Bru 205 401/41 |__ Wesel, den 12, M D,, vereid. ¿ a. Rh, 1. Reserve aus Hypothekenp s Se Leipzig, im April 1930. RM/ Haft. Leon Kirschner. Max F Verlust 14 q Seeliger, Bankdirektor a. D,, [ 2787 Erfolge. 1 ‘© vorgenannten vier Herren wurden . Wiederinkraftsezung A 2 ¿‘g ditfasse Aktiengesell?>©: E: ï 308 761122 - N, See g , d lsfkammer Duis- S 391 927 1929 S g 8ge- 2 Reserve für C S 0 56 917 70 Spar- unD Cre ? zl i j ‘tverjammlung vom 4. Juni | gj errevisor ber Hande Warenkonto - » « - Bortrag per 1, Jan, “rgewählt. An Stelle des ausg “D A ues i 3 630 S “F Vorstehender Re<nungsabs<luß ist 190 Zaipn gte vorstehende E ap M Straaten, | Piegegeld, Schrot, Miet- 3 310/60 | Warenübers<huß . . S denen Uufsicztsratomitgebes, eren 3 Meierei Prämienvorauszahlungen . , : “h N s É “us f ias: M 1 ammlun s E ie di ilun Lotneii Straaten, zingé C N ax 1 s . : î a > . S E A E dur s ti E und IGIRORE ria A, sämtliche Fer: L gro Todes aus dem E L Verlustkonto ° u Ze Verlust 373 en/Rube rir e Direktor Wil- XIII. Sonstige Ausgaben . . . - Gesamtausgaben: 6 231 857 G N IeEneUntat mw be Ls u g ç Ö > antes o E ; ) ilen, T ha A s Ruhr, 1 N j S den Aufsichtsrat neu gewählt wurde eines s M den Gewinnanteilschein E In den Aufsichtsrat wurden Mei aa o Miel vat 3. Mai 1930. m Scheifhaen, Witten/Ruhr, in den Herr ‘Dr phil. Heinrich Wohlwill in Nr. 26 it je 24, M abzüglich 10% | 2 gewählt" die Herten ; SATIANE 421 544/06 Bordeid A "& Co. Act- ihtèrat gewählt. »ETT E Er E r. 30 m N Gy uguas enani N d Ne - s Y Hamburg Moi 19 Steuer vom Kapitalertrag zur Auszah Max Klippers, Duisburg, Gessel Wesel Der Borstauv, Gs (Unterschriften.) Hamburg, am 28. Mai 1939, ; liate gelanat. i bai anwalt und Notar Dr, jur, Gessel, , [l Menzel, Ernst Menzel, Chemische Fabrif von J. E. Devrient Sshershausen, den 4. Zuni 1930, E Ea lis Car E CILDON Der Vorstand, her. ppa. Bauer,