1930 / 133 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 133 vom 11, Juni 1930, S. 2, | Erfte Zentralhandelstegifterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 183 vom 11. Juni 1930, S, 3.

Berlin-Charlottenburg ist zum Ge- j Hause Berlin-Friedenau, Hauptstr. 78/79, Liquidatoren sind die bisherigen Gesell-4 1. J. u. W. Choquet in Bingen. anderen Unternehmungen f 25277] (25280 it a talied erner ist am 4. Juni 1930 bei der-1 Gladbach-Rheydt. 25345] bin resiegraph Lid. Gesell scat mie | lerie v0 e@lpieltheaters. Stamm | hafter Kaufmann Franz Freiherr von} 2. C. Braun & Co. in Singen. oder ¡ole andere Untern ntsch ega ister Abt A. ist D Anf Biatt 8446 des hiesigen ndelg. das “Gia E. Bis en selben R n worden: Der Handelsregistereintra nit ddressograph Ltd. Gesellschaft mit | kapital: 2 000 NM. Gesellschaft mit | Cymnich, Berlin, und RitterguisSbesißer| Bingen, den 4. Juni 1990. dur Kauf oder Vereinigung e unser Hande r Mr. 191 einge- | registers, betr. die Ge lige S <sis<- | Vertretung befugt ist. Als nit ein- | Kaufmann Heinrih Stender in Flens-| Abt. B Nr. 254 am 13. 5. 1930: beschräufkter Hastung: Dem Rudolf beschränkter Haftung. Der Gesellshafts- | Dr. Bruno Paul Neu Schönwalde. Hessisches mtsgeri<ht. Grundkapital: 2 000 000 Reihe bei der unter t Schröder- Bb mische tortland- ut Fabrik, | getragen wird bekannt t: Das | burg ist zum weiteren Geschäftsführer | Firma Kohlen-Kontor, Gesellshaft mit DEREY Rode in Berlin, dem Karl | vertrag ist am 22, Mai 1930 ab- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 91. E 26272] Vorstandsmitglieder sind: (Minen pru r eingetragen | Aktiengesellschaft iy Dresden ist heute run fapital zerfällt E in 3000 bestellt. schränkter Haftung in E egen- udolph in Berlin und dem Josef | geshlossen. Zum Geschäftsführer be- D ELA U R A: Breslau. : [ Bruno Hauschild und Direktor Stranz: Prokura des Ober- | folgendes eingetragen worden: Der | Aktien zu je 600 RM. Das Amtsgeriht Flensburg. Abt. 11! | stand des Ufiternehmens ist der Ankauf Roitner in Berlin ist derart Prokura | stellt ist: Lichtspieltheaterbesizer | Berlin. . [25256] | Fn unser Handelsregister A ist fol- | Heidenberger, beide in Bresla, Men, daß die tolhen und ellshaftsverirag vom 4. März 188| Unter B Nr. 190- bei d ; und Verkauf von Kohlen, Briketis und erteilt, daß ein jeder von ihnen in Ge- | Hugo Lemke, Berlin, 2. Kaufmann | In das Handelsregister Abteilung A | gendes eingetragen worden: eihe. Gesellschaftsvertrag fiors Kurt Nolte reis > in [ist in $ 15 dur Beschluß der General- | g n ülb de & C Ge sd pes 952881 | Brennmaterialien aller Ärt. sowie der meinschaft mit einem anderen Proku- | Ernst Defries, Berlin. Nr. 43 977. | ist am 3. Juni 1930 eingetragen: Nr. Am 23.* Mai 1930: 8. Januar 1930. Alle Erl Oberinspektor Karl E rit dem | versammlung vom 21. Mai 1930 laut | Borderwülbe>de & Co. Gesellschaft mit E, era [Abschluß von allen Rechtsgeshäften, risten zur Vertretung der Gesellschast | Siederer & Freudenberg Gesell- | 74508. Heinrih Friese, Berlin. | Nr. 12308. Firma „Der Herr“ Jnh. ele die Gesellschaft verpfliergut Stra $'Cochius in Ritter- | notarieller Niedershrift vom gleichen | [ränkter Haftung in Duisburg: Der | Eintragung in das Handelsregister A —— : a Ge e r pa L Ves unt des Adolf Denis ‘Rede | Lo! Bertha. “Cre dS Pan: | Beine ° Ba 8 0 Mrei| Lentner nt Beet Beet” Befe verbindlih ein soley Finn Pnprotete eei f [Tage cbgeindert wotden, "Weitl wies | seidqtor Miel Vorverwülete s gyler Kre 16 a & Jani 1909 bei de B zourett Vex eurmreiapial fe

Mot 2 R Heinri ; rin » É ( 2 u erlin. 1 e aufmann n ro zu Dr É wenn r orstand nur gayus Stran é T . D. B L Ut L E s E - b Geschäfts- f iten T Laut Beiséluß M <5. dgr E g E Fenxning, Berlin: Die Prokura des] Nr. 12309. Firma Willy Cohn, | Peuson besteht, von dieser oder l ggeriht Dt. Krone, 4. Funi 1930. besteht E DE e das Balke in Duisburg ist zum Liquidator sodrit Berg & Gdul in Flensburg: E E woe Mon Qr pat 6. April 1930 ist der Gesellshaftsver- | wertung von Patenten und: Gebrauchs- | Paul Ahrens sowie die Gesamt-| Breslau-Carlowiz. Jnhaber ist der Prokuxisten der Gesellschaft „K liedern. Die Ernennung erfolgt dur V j i eb ‘Mumm in lens; g S j Weberling in Krefeld bestellt. Der Ge« trag bzgl. der Firma (8 1), des Gegen- | mustern jeder Art, 2. Ausübung von grrrunen Son L M E NEmana Willy Cohn zu Breslau- | shaftlih, wenn der orst i, poldiswalde. ESTO) u Vorsißenden des Aufsihtsrats oder Unter B Nr. 357. bei der Firma E Adolph JL ge Cal S 4 sellshaftsverirag ist am 13. Januar standes ($ 2) und des Üeberganges von Vertretungen in- und ausländischer | der Lydia Sommer geb. Klein sind er-| Car owiß. / mehreren Personen besteht y, Blatt 329 des hiesigen Handels-| dessen Behinderung dur< seinen | Aktiengesellschaft für Blev-Birit Flensbur t Setne teil Sulz in 1911 festgestelt und dur< Beschlüsse Geschäftsanteilen ($ 4) abgeändert. Die | Unternehmungen, 3. die Beteiligung | loschen. Nr. 42183 Verliner| Nr. 12310. Firma Café Vaterland | Aufsichtsrat nit einzelnen v, Mt.rs ist heute die Firma Blanke- Stellvertreter. ; und Brü>enbau (vorm, Johänn Caspar Amts erit Flensb r vom 12. 9. 1925 und 1. 4. 1930 geändert. Firma heißt fortan: Addressograph | an Unternehmungen, die gleihartige | Tapisserie-Fabrik Sprinz, Happ &| Jnh. Reinhold Grundmann, Breslau. | die Befugnis erteilt, die Ge, Gesellschaft mit beschränkter Amtsgericht Dresden, Abt. 11, Harkort) in Duisburg: Franz Brunner g urg. Die Gesellshaft wird dur einen oder Gesellschaft mit beschräukier Haf- | und ä nlihe Zwe>e verfol en. Stamms- | Co., Berlin: Die Prokura des Emil | Fnhaber ist der Kaffeehausbesizer Rein- | allein zu vertreten, entweder tung in Dippoldiswalde und weiter am 4. Juni 1930. ilt aus dem Vorstand ausgeschieden. Der tein ant E mehrere Ge\{<äftsführer vertreten. Sind tung. Gegenstand ist fortan die Her- | ka L 20 000 RM. Gesellichaft mit | Strauß is erloshen. Nr. 48252 gold Grundmann zu Breslau. Dem Sees oder von Miragen worden: Der. Gesellshafts- S A beringenieur Dr. Karl Hoening in | Flensburg. [25289] mehrere Gelälioiubrer bestellt, so wird tellung und dex Vertrieb von Organi- beschränkter Haftung. Der Gesellschafts. Max Vürmann « Co., BVerlin-|Eri< Grundmann, Breslau, ist Pro- | Vorstandsmitglied und einem 8 ag ist am 12. Mai 1930 abge- is [25281] Duisburg ist zum Vorstandsmitglied Eintragung in das Handelsregister B die Gesellschaft dur< mindestens zwei P ung uro dot und Büroartikeln | vertrag ist am 12. Mai 1930 errichtet | Lichtenberg: Prokurist: Bruno Berg-| kura erteilt. risten oder von zwei Prokuri, isen worden. „4 (Du F 8 Handel8re ister ist eingetragen: bestellt, Bie Prokura ist erloschen. unter Nr. 248 am 4. Juni 1930 bei Geschäftsführer oder dur< einen Ge- aller Art, insbesondere von Adressier- | und am 24. Mai 1930 abgeändert. Ee: mann, Berlin. Nr. 70371 Jmport- Am 24. Mai 1930: Gesellschaft gemeinschaftli<h ah egenstand des Unternehmens ist In da "Al 96 Mai 1930 g y Unter B Nr. 393 bei der Firma der Firma Hamburger Engros-Lager iGbftstührec und einen Prokuristen ver- maschinen und verwandter Maschinen, | Gesellschaft hat zwei Geschäftsführer. haus van Dam Kommanditgesell-} Nr. 12311. Firma Reinhold und | werden. Mie GORERRE der Fin Herstellung und der BeBLY von A N ‘809 bei dié Firma Commerz- und Privat-Bank, Aktien- J- Rath & Co. mit beschränkter Haf- treten. Auf Grund Beschlusses vom insbesondere sol<hen der Marken | Dex Gesellshaftsvertrag kann nach | saft: Der Siß der Gesellschaft ist | Paul Ulbrih, Breslau. Offene Han- | schieht in der Weise, daß die Zei, MW-turen für Gas, Dampf, Wasser, nier C s Wilhel ¿rdrich | gesellschaft, Filiale Duisburg: Dr. tung in Flensburg: Dem Kaufmann |1 4 1990 it der Sig der Gesellschaft Addressograph“ und „Adressator“, und | Maßgabe des $ 8 des Gesell chaftsver- | nah Amsterdam verlegt. Nr. | delsgesellshast, begonnen am 7. April [zu der Firma der Gesell da mobile und die gesamte Schmier- | Automobil-Centrale R el Albert Kahenellenbogen und Lenert| Max Grünberg in Flensburg ist Pro- | pon Krefeld na< Gladbach-Rheydtz die Vornahme von Prägungen für die trags gekündigt werden. um Ge- | 18377 Engel & Schmidt: Die Ge- | 1927. [R ih haftende Stena ter | Unterschrift hinzufügen, und zig elindustrie sowie etallguß. Die in Duisburg: Dem Aar E Ae Codwice Nicolay-Sonderburg sind aus kura erteilt. . Stadtteil Rheydt, verlegt worden. Be- sellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist pu: ädermeister Reinhold Ülbrich, | kuristen mit einem dieses be llschaft ist befugt, gleichartige oder | in Duisburg ist Gesamtprokura derar dem Vorstand ausgeschieden. Amisgeriht Flensburg. kanntmahungen der Ge ellschaft erfolgen

vertriebenen Maschinen jowie von aftsfi ist: N : y Í tas | schäftsführer bestellt ist: 1. Kaufmann erloshen. Gelöscht: Nr. 36 060 | Breslau, Kaufmann Paul Ulbrich, | andeutenden Zusay. Als niche Unternehmungen zu een, erteilt, daß er gemeinschaftli< mit | Yuter B Ne. 1193" be; bei: Mina S t nur dur< den Reichsanzeiger. an solhen zu beteiligen und deren | einem anderen Prokuristen vertritt. Kraftverkehr Duisburg, Gesellschaft mit | Frankfurt, Main, [25291] | Nr. 4 am 21. 5. 1930 bei der Firma

ubehörteilen aller Art, fernex alle j i b i: hle h f F Jgnay Hans Siederer, Berlin, 2. Kauf Brandt «& Heilborn, Nr. 66740] Breslau. getragen wird bekanntgemawt: o Das e I Î retung zu übernehmen. G Am 27. Mai 1930. beshränkter Haftung in Duisburg: | Veröffentlihung aus dem Handels: | Rheydter Aktienbaugesells<aft“ Rheydt:

iermit zusammenhängenden Geschäfte. | mann Ernst Freudenber erlin. i veran ’)as Stammkapital ist um 430 000 RM I 6. ni<t | Werner Bastian, Nr. 68742 Kos- Am 30. Mai 1930. Grundkapital zerfällt in 2000 Zy | L O. : L: auf 450 000 RM erhöht. Als nicht n Mooe Li wird rettsentit: Si ey modonta Hans Joachim Diet, Nr.| Nr. 12312. Firma Alexander | aktien über je 1000 RM, die zun Mämmkapital beträgt fünfzigtausend Unter A Nr. 3999 bei der Firma Josef Trunzer is als Geschäftsführer register. Dur Generalversammlungsbes{<luß eingetragen wird veröffentliht: Als | 1; î 69 762 Sigmund Hübner, Nr. 71865] G. Thomas, Breslau. Jnhaber ist der | von 110 vH ausgegeben werden, Mhsmark. z Friedrih J. Knott in Duisburg: Die ; A_11337, Emil Tannhauser |vom 14. 5. 1930 ist $ 4 der Sazung in vie ggeS das St il Savital find e. Bekanntmachungen der Gesellshaft Gerhard Ehrenhaus Kaufmann Alexander tav Thomas | Vorstand besteht je na< d: Mum Geschäftsführer ist bestellt der | Prokura des Ernst Nordwald ist er- | WUSgeschieden. Der Stadtbaurat Hans | g; Söhne‘: Die Gesellschaft ist auf- |wie folgt geändert: Der Zwe> der Ge- cingeat Den “dés ae end 2 olgen nur dur den Deutschen Amtsgeriht Berlin-Mitte, Abt. 90. [zu Breslau E stimmung des Aufsichtsrats aué Lenieur Heinri Blanke in Ulbern- | [oschen Ca in DuiSburg-Hamborn ist zum elöst. Der bisherige Gesellschafter ells aft ist den minderbemittelteit a) Adressator A. G. in Liqui Berlin): San tr, ar D T, e E 5 h Amtsgericht Breslau oder mehreren Personen. Di M. Die Gesellschaft wird vertreten | Unter B Nr. 1404 bei der Firma | Ssbäftsführer bestellt. ; Dr. rang Tann ufer ist alleiniger | ver, des Stadtteils Rheydt r offaittos. 2ndonTriinas Vermögeg | Stemens'she Familienbefiß - Ver- | nor1in, [25259] Cs glieder des Vorstandes werden Mh einen Geshäftsführer. Sind | Baggereibetrieb Eichelskamp sell-| „nter B Nr. 1615 bei der Firma Inhaber der Firma. billige, gesunde, gut eingerichtete, das rg geg g 7 | waltung Gesellschaft mit beschränk- | Jy das Handelsregister Abteilung A| BresIau. 26270] | den Vorsißenden des Aufsicht Mihrere S EATE die Geseushast schaft mit beschränkter Haftung in Duis- wit elGetatiee GRE E Diäten ai E, i ehüitt eun Ter U Ss Familienleben fördernde Kleinwohnun- allen Aftiven und Passiven, ihren | Piets<ker in Berlin-Siemensstadt ist : 1 l Cre „{ burg: Franz Hilgert ist niht mehr Ge- | x7 Ia e «ra, | Tiquidation ist beendet. Die Firma ist | gen im Sinne der Reichssteuergeseße zu Sen Monat E U der zum Geshästsführer bestellt. E Bui aen wer E r: Me, Es e ny gef E i aag 1-7 Parr T eliGatt ersolgt die Li- E 1476 ‘v der Si fülrer, es Kaufmann Adolf Shucer aru Baugeschäft Heinrich beschaf L n E Gegenstand orderung der Firma; b) Addresso- | Nx. 10 266 Preußische Bergbau-Ge- | Fuerst, Kaufmann, Berlin. Nr.| Bei Nr. 2397: Die offene Handels- | st d ad Auffichtärat ‘very Mbation dur< die Geschäftsführer, Ee D Se, ei der Firma | jn Mülheim-Ruhr und der Ziegelei- | Beyer. Jnhabex Heinri Beyer, Bau- | die Vermiet der der die Beselligon, Code); die hr gegen | selischaft mit beschränkter Haftung: | 74510 Johannes Barth Berlin; | gesellen & ift | Generalversammlung dur 7 Ma fi nicht dur< Beschluß der Ge- | Karl Sto>s Gesellschaft mit beschränkter | Jngenieur Servis Hell e geg i P E Q R M die Gesellschaft zustehenden Forderun- | Dex Geschäftsführer Albert Loeske ist | Inhaber: J 8s Barth, K *}8esellf<aft Benno Elkeles, Breslau, ist | Generalversammlung dur öfiin sie n! l deren Per- | Haftung in Duisburg: Die Firma ist Ruh Hei ¿nas DEY An U Jeim- | unternehmer, Frankfurt a, M. , [Verkauf Les sowie Herstellung, gen in Höhe von 268 000 RM (i. W. verstorben. Frau Rosa Blaustein ge- n r: Johanne arth, Kausmann, | aufgelöst. Die Prokura des Robert | Bekanntmachung. Die Bekanntm chafterversammlung ande “| erloschen. g r-Heißen sind zu Geschäftsführern| A . Vamberger «& Co.: Die |An- und Verkauf der notwendigen öweihundertahtundsehzigtausend Reihs- | orene Beer in Berlin ist zur Ge: SLAT ee lin Ne, i E Ctrauß ist erloschen. Der bisherige ciner Generalversammlung muj Fen Mage vi der Gesell- Am 31. Mai 1930. estellt, : : i Geleit ist aufgelöst. Der bisherige | Baumaterialien und Grundstü>e. mark) sowie ihre von der Gesellshaft | \häftsführerin bestellt. Vei Nr Drachsl E fr Me aber: Nr. esellschafter Kaufmann Otto Elkeles /'destens 17 Tage vor dem anber lle Bera E ‘Deutschen Unter B Nr. 987 bei“ der Firma Amtsgericht Duisburg. Gejellshafter Kaufmann Felix Meyer | Nr. 45 am 31. 5. 1930 bei der Firma ls asivum zu übernehmende Forde | 12 754 Schallplatten- Fabrik Stella: | 74712 ‘Auecbac "A Ce" Gerte Li Breslau ist alleiniger Inhaber der | Termin na) den Bestimmunz[Wff} erfolgen dur zihenus“ Transportgesellsdaft mit be-| Dura. qogo8o| A e e ee fe q, /Fiederrheinishe Liht- und Krastwerle 0 le S Akti - s L . . . f M zeiger. z H ach, Ï ), : e -1A.-G. : als schast ï Viqu: in Höhe von 13 000 ‘RM. ett U GENE BRaNt mi e Offene Liuo, 0e e schalt seit 15. Sep-| Bei Nr. 3949: Die offene Handels- dieser Frist ind g Erscheint tégeriht Dippoldiswalde, 4. 6. 30. | schränkter Haftung. Ae R E Handelsregister B. Eiageltazin -“ saft ist aufgelöst. Die Firma ist er- vérsaämnclungsle usses “vom 12. T 11000) R, detiees D "pl auf erfolgen. Vel, Nr, D 0 Sieutt | fuervas geb. Cobn. Berlin, Erit| Piccle?! i ‘enter Het & Herzog, des die Belnnimachung, eti n (26270) | L: Bie Fnelquicdarlassang Dülebutg- | Ke! 220 n Firma, „Giduta“ | iden, ein Straus: Kaufmann (L222 if, $ d, Abs. 1 dee Sayung wie 0 RM, derjenige zu b au J R L z f : : . - , k 1 ( . 1sherige attes und der Tag der Versa A ; ;: tirt . - V, : Dur enecralver- é V S : ' olgt geändert: rundkapi A 281 000 RM, Éa ian dai 391 008 E ° Sts N ml KoTCRA Ss fi, FOLRanN a. Se erle Gesellschafter Kaufmann Paul Herzog zu A mitzure<hnen. Die Grid pn L FOOERAGREe ist heute ein Ruhrort ist aufgehoben. Esh sammlungsbes<luß vom 17. 3. 1930 | Leo Neuhof ist aus der Gesellschaft aus- trägt 10 000 000 RM und ist ‘eingeteilt Reichsmark festgeseßt. Bei Nr. 41 138 Haftung: Die Gesellshaft ist auf- aas: cur Ge tetung er Gese f Breslau is alleiniger Fnhaberx der | Ge ellschaft, die sämtliche Aktien n Blatt 11 724, betr. die Gesell- Unter B Nr. 1635 die Grm a | wurde $ 11 des Gesellschaftsvertrags geschieden. “a: o: [in 10000 Aftien zum Nennbetrag von Femina, Das Ballhaus Verlins, gelöst. Liquidator f der biShezi e | mei ai E Haf ita: Bei Firma. i nommen haben, fen Engel t Léutert & Schneidewind Schuhgesellshaft mit beschränkter La]- (Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder) | A 4981. Herzog & Co. : Die Liqui- | je 1000 RM. us Betrieb ents S rben Geschäftsführer Robert Steu> Bei Nr. 4569 Böhmische ‘Ur Schlesische Bréllon, Vere eta, Paul Laqua: Ie Me D E iengesellschaft in Dresden: Der wen. 73 A ain f De 22 Mol 1000 E E A, lde S Rbeinishe Bieren nd Woll Anorei etriebs8gese aft mit beschränk: | zz,.' u mas Ms R E N Y < : 4 11t die ver- Rechtsanwa Dr. ermann (i e . "9+ ; ; Lat ertrag . ù S A cic . ; a - l i 1 B G ilde: Gelgtteze | und Verwaltungs - Gesellschast mit | Vetlin: Die Gesamiproture zes Ger: | e Le Kausmann Frieda Lagua geb. | Berlin - Charlottenburg 2 9 a” Gercäiheit “Le | festgeste, Gegenstand des - Unier-| Bpfure, tier a E | p nann X Co, Offene |G m de He Rheydt: Die Prokura trag bigl. der Verteetuna quealtoel- | beschränkter Haftung: Dr. Kurt | hard Gußner und des Wilhelm S<huls | ie hd a Vas ‘Gai Lee | fe enan Mas, it M prungMero nung zur Pot. e iclzen Mrilkeln Van Vie Beo rbutster Seinen ces | 15. Mai 1980. Persönlich haftende Ge | eclosen L orian, Gladbah-Rheydt, ist Z R häftefiührer {se | Pompliß und Ernst Glaser sind nicht [is erloshen. Nr. 67 394 Blinden: ründet ‘d I: : “73 ' Minzverordnung dur<hgefüUhrt. Der D E Ee j ü d Ls V sellshafter: 1. Fabrikant Christian | Abt. A Nr. 1269 12.5. 19302 um weiteren Geschäftsführer ist Pomp und. Srnj | ¿ Tags ( gründeten Forderungen und Ver- Wilmersdorf, und Präsident z. L r Att Stammkapital beträgt 20 000 RM. Ge ederhandlung“ in Erfurt und als J) T1 Abt. ‘A_ Nr. am 12.5. | Kaufmann Dr. Otto Friedrich, Berlin, O Nat ant ar veel Le pS eas prr agde erri pee FreIonan, Bin bindlichkeiten ist bei dem Erwerb des heimrat Dr. Walter Jung, Y vat hs T E schäftsführer ist der Kaufmann Sieg- | deren alleiniger Jnhaber der Kauf- Sehliklupp, Lauen a, S 2. der Der, Firma Robert Reichert, Gladbach4 bestellt. Sind mehrere Geschäftsführer L Geschäftsführer bn )UXrg as Eta j rieg erog S d Ee e V le Geschäfts durch die Frau Frieda Laqua | Wilmersdorf. Mitglieder des d < Beschluß des von der Generalver- | fried Hoffnung in Duisburg. Sind | mann Aae eingetragen. Veröffent- jährige Bernd E a Gras furt | Rheydt, Stadtteil Rheydt: Fnhabertz Ee G sa ie eieUsbast von | Nr. 42756 Villa Majefiic Hotel: | werksiätie Friedenau Moris Rasen: | L; ausge ift Prokura erteilt. | Janaÿ Nahe, Berlin, eq Mlung vom 15. Mai 1929 dazu | mehrere Vetter GejelisGLt in | lofal befindet s Gatte L S | Vater Hermann Cullmann, Frantfuri | Ke Nobert Reitert, Glabbacja Je zwei We] )aftSfUYrern „Oder on E RA é a E e : e E a, 1 L otura erteilt, ( acher, rin, echt E t i 9 : D S j lat die Vertretun er Gese aft in in utenbergstraße 59. y 1 s i E e nee Haftung: Gianislew Schönmann ed [ namen „Mori Id niQ4, Maireheh" U a Sa Bertholb | Breslau, Pandelsaericisret f 0) Tut notarieller Niedecshrift vom | der Weise, dah qwel der Geschäftsführer Erfurt, den 3. Juni 1980. °* À ‘12267, Auton Ebel & Co O e 0A Dae Tia U uristen gemeinjam vertreten. Solange | Z E fas ; : dv o Goa i 2 i. efaorit „Grünsiegel“ Berthold | Breslau, Handelsgeri tsrat W baeändert worden. Das | zusammen vertretunasbere tigt sind. as Amtsgericht. Abt. 14. 20, ; Ee 1 1a! É Herr Dr. Otto Friedrih Geschäfts- Geschäfts e O rig a Feli Haft H eusgcióe, Die Hema A Josep, Breslau, ist_ gere in: | Hopf, Breslau, Bankdirektor e N zerfällt niiéakr K sehs- As nicht áleizanea wird bekannt- —— ene Dito 100 BerBali@ bak heydt: , Zebige L Pugaberin ist dis Lea Gc N ist R Rosenberg {n Berlin Kaufman Fri erloshen U»; (7 0E 40 042 Beru- oseph & Cor Komman L De. Gerhard Danziger, Berlin dert Aktien zu je eintausend Reihs- | gemaht: Die Bekanntmachungen der E Handelsregister A A iets * Gesellschafter: L Polluer, Gladi S Rhe S e “mit ihm bere<tigt die Gesellschaft | Hengelhaupt in Berlin sind zu Ge- | hard Fabis<, Nr. 58873 William | Gie 41 Ms i è Die Mitäründerir ‘5M! und vierhundert Aktien zu je ein- | Gesellschaft erfolgen nur dur< den]. n : 1 | Anton. Ebel, 2. Kaufmann Friedrich : / s sam mit ihm bere<htigt, die Gesellschaft | 2 ngelyaupt in rlin sind zu Ge- , . begonnen am 1. März 1930 (1 Koms- | Die Mitgründerin ngelhardt-Br 1,3 i ämtli x ; ; ist heute bei der dort eingetragenen e Len Rheydt. E Der Geschäftsführer | [Väftsführern bestellt. He!rtslet, Nr. 61 845 Thilo Dorger- ditisti f ; : ; : : dert Reichsmark, die sämtlih auf | Deutschen Reichsanzeiger. L PEN S Ze. CSNE LUI . | Meles, beide Frankfurt a. M. Zur |" Nr. 1270 22. 5. 1930 - die Firma zu vertreten. Der Geschäftsführer | !Yä| l: l h d manditistin), Der Frau Lina Joseph | Aktiengesellshaft in Berlin bri Fnhaber lauten Unter B Nr. 1636 die Firma Peter ns: „iat Ya n“ hier eingetragen: i ind di Nr. 1270 am 22. 5. e Firma Auer ist abberufen. Bei Nr. 43 582| Berlin, den 31. Mai 19830. 12317 Melpie, Eorin & Co., Nr. |geb. Bloch, Breslau-Bischofswalde, ist | Anrechnung auf ihre Stam M Lnhaber lauten. P r SEEE : „| Die Firma ist erloschen. Vertretung der Gesellschaft sind die Ge-| Friedrih Hoster, Gladbach - Rheydt, Deutsche Bonicot Warenvertriebs-| Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93. A SLONEE C: Abt 90 Prokura erteilt. y und zu einem Gesamtwert von 18 e U LLML N C S E es nad t e Ge L Erfurt, den 4. Juni 1930. 1ER Ma E arts Das Stadtteil Rheydt; „Znhaber Friedri mtsgeri<h ratn-Dellle, Zl, 90. Am 26. Mai 1930: Reichsmark ihre in Breslau, Ÿ hräntter Haftung in Leutewiß: Ser R 28 April 1930 festgestellt. Das Amtsgeriht. Abt. 14. Geschäft ift T e a „Handels: Hoster, minderjährig zu Gladbach4

insbesondere lhr Geschäftsbetrieb mit | jer Haftung: Kaufmann Gerhard ist am 4, Juni 1980 eingetragen: | Jn unser Handelsregister A fi fol- telt, dem au< der Widerruf Mr für si

Gesellshaft mit bes<hräunfkter Haf- —-— R /

tung: Kommerzialrat Friß Larsen in | Berlin, 5 [25257] : Bei Nr. 8859: Die Kommanditgesell- | brunn und Gottesberg betri haf i ift di N ; tan Ai i Rheydt. R,

Berlin ist zum weiteren Geschäftsführer Í Si as Lande Fregistes Abteilung B n Handels véalhee À E haft Rosi>i & Co., Breslau, i auf- Zweigniederlassungen emäß der bi E fie Le ae A E E BE, Tegen tand O E a Tiefbauien Erfurt, [25285] ger n did Rb U Ua An 317 a am 9. 5. 1930 bei Firm@>

bestellt. Bei Nr. 11256 Grund- o a Ane n T ist am N 68 “E Wenig Otto a N gelöst. Die Prokura des Leopold Us Akten befindlihen Bilanz und mil der Gesells<afterversammlung An rung on g E E ES Das unter der - Firma: „Guido sellschafter find: 1. Frau Julie Wohl- Chemische Zen Rheydt, O

mit beschräntier Castana hei Me | Nr. 854 Kbuigs - Wustechauson: | Neustädtel, Bz. Liegniß, Lebens- und béftende Geselihette 19 | die Gescllschaft cin Bie ci! M! 4 April 1980 und 28, Mai 1980 | Zur Erreichung dieses Zwe>es ist die pee aier A elbst beste 8e | gemuth geb. Levi Witwe, 2. stud. jur. ihast seit 2 anu. U Beta

( . : Me o L U A E, ! ial e aufmann j . fl j ; i : s lerje estehende Ohgom ; tähri N E S hast utt desebrünfiee «attung | ahn Gesell 11-N 846 Reg: | rasen vorden, deb die ‘Firma "Le: | Jus Lo Ly oceblan isalliniger | dung engere en n) Eee Lana gednteti mordear Dec | a0 deut, gleiartige (oder| Honelagegtit i t den Jrgeticue | Li Ema) „mi pbersigri 136 | aftente Gcleligaster sud Ken mant ; un ausmann Wilhelm Reimer in geses Julie Wohlgemuth Witwe, 3. Leo- | j es O E

P p. üsters und Maria Cüsters tretung

schaft mit beschränkter Haftung | vahn-Gesellschaft und Nr. 846 Neu- | tragen worden, daß die Firma er- JFnhaber der Firma. können in der Geschäftsstelle, de: M "7 Gesells<haft ist na< Dresden | Ï und bei Nr. 34459 Frigo, Friedrich- | kölln-Mittenwalder Eisenbahn-Ge- | loschen ist. N Am 30. Mai 1930: ungsberiht der Revisoren kann 1A A tse. Mi si an solchen Unternehmungen zu be-| Arnstadt üb : städtische Vekleidung8gesellschast sellschaft: Rudolf Luxem ist nit euthen a. O., den 13. Mai 19830. Bei Nr. 1044: Die offene Handels- my der “Dane eing t " rida « Sea Ce TTEN teiligen oder deren Vertretung zu über- rage S, unverän ébtee Frma arie wt Oa , Kaufmann, alle | ¿4 Gladbah-Rheydt. Zur Vertretun mit beschränkter Haftung: Die | mehr Vorstandsmitglied. Nr. 898 Amtsgeriht. gesellschaft Bruno Wünsch, Breslau, ist | werden. sellschaft mit beschränkter Haf- | nehmen. Das Stammkapital beträgt | geführt. Dies ist heute in das “pit La urs * Saxe ive Wi Uudivel: ist nur der Kaufmann Peter Cüsters Firma ist gelöscht. Schautung - Handels - Aktiengesell- leßt eine Kommanditgesellshaft; be- | Breslau, den 30. Mai 1930. Aut g. Gegenstand des Unternehmens 30 000 RM. Geschäftsführer ist der | register eingetragen. Kauf nt are Weber ist als ermähtigt. j E eilale den 21 Mal 1900 eia ales T: Ter T E, pen 1 i f eiel | gonnen am 1. April 1980. Die bis- | Ce11e H jeßt die Herstellung und der Ver- | Bauunternehmer Peter Weil in Duis- Erfurt, den 4. Funi 1930. dvrerheu persönli haftender Gesell- Amtsgericht Rheydt. NSgerd, Berlin-Milte, Abi, M, R G: Devfieer Eisea: E E A eir div g E alts p s Sees Die Firma Gärtner & Co. in f Rote und unbedru>ter Kar- bestoit ie M DOOA ¿B n Das Amtsgericht. Abt. 14. iéhaster it die Gesellshaft eingetreten. | G16 S E E [25294] S LAT E Z E z : 14 f Get by Bee Ira eb. Güttler zu Vi [L h | bestellt, so ist zur retung der Gesell- Siadt ben . Die Le S Berlin. [25264] tj mig a. G. in Berlin: F in be UDe Oi S. und | Breslau ist jeßt Kommanditistin. Bodm in S, cene edi " VendeläceiGeteen As ne E LE schaft die Mitwirkung zweier Geshäfts-| Erfurt. : 25283] | Fensbest S i eo bis: E R R E A iE ttigagen Spenden: t, dd bnd des VaaniasgueE, Hum Mig | Krems 1814 Josef Coms in | gejligote E, samte! Wenden q | n g Hondelöregier A 10 e FUselang und dam Bertoue, Besor |fuhror gber oiues GesHastSuhrers und | „Jn unser Handelsregister B Ae: 20 | fuebge Ge enticr Äausiann Nathan | {hast A“ gessmessere Gir E Ren: L 16, A j : Ne lena i ¿L : » _ YLaenter, F | ¡ ikel befassen. (Zwi> tr. 146.) | eines Prokuristen erforderli<h. Dem l n Ge- A lleininhaber der Firma. |H5-R. A 95 —: Transkosmos Internationale NelOetah ie es Men O lo h dis Cnlotii B V ben 3 S a at Der bisherige S s "Amtsgericht Celle, den 30. Mai F. auf Bla, 11 s ¡betr dis a Robert Müller in Duisburg is Pro- | sellshaft: „Schuhfabrik F. C. Böhnert A E Sechers Geyer FSbhne. Der Aus\blu der Gesellschafter Res Transportgesellschaft mit beschränk- | Ff & Aus, „Rehnungsrat M 4 E geriht Beuthen, O, S., | Kaufmann Emil Fraenkel zu Dreslau, hlenkontor vormals nton |kura erteilt. Als nit eingetragen | Aktiengesellschaft" in Erfurt eingetra- | N ¿uer Fnhaber: Oswin Waldenburger, tértaglticmates a. D. “Eberhard ter Haftung, Zweigniederlassung in N err u Bi BVerlin-Schöneberg. | 4. Juni 1930. ist alleiniger Fnhaber der Firma. Celle, i Mithan und Eisold & Nohde, Ge- | wird bekänntgemaht: Zur teilweisen | gen: r< Beschluß der Generalver- Kaufmann, Frankfurt a. M. Der Vogt und Kaufmann Hans Vogt int Berlin der in Münster i. Westf. Akti Le ll reuhand-Vereinigung S : Bei Nr. 11310, Firma Max Böhm, | Ins Handelsregister A, 226 1 schaft mit beschränkter Haftung |De>ung seiner Stammeinlage bringt | sammlung vom 7. Mai 1930 is die Uebergang der in dem Betriebe des Ge- | Glogau von der Vertretung der Gesell- unier ter Firma njland des aupt- | dex Befe T Labibty au ere La ister B n Gange i A tiedeclafun n a S, Vat Hit unn Vote: Dur<h die Beschlüsse | der Gesellshafter Peter Weil die in der Gesellschast aufgels t. i Dito: [hä s liteiten is Fererungey E schast ist aufgehoben. niederlassung. Gegenstand des Ünter- die. Gaupiniedérial in Berl L Til bei Fer 18 Bus S. b 1 ng ist na : | esellshafterversammlungen vom | dem Gesellshaftsvertrage beigefügten | Ern ann, Dertin - WillmerSdor bindlihkeiten ist bei dem Erwer Amtsgeriht Glogau. nehmens: Die Ausführung von Spedi- | zie Löschu Rg 8 S ‘Quit stehenden Kwei E gee Waldenburg i. Schles. verlegt. rau Hanna Hoerihs geb. März und 20, Mai 1980 ist der | Aufstellung aufgeführten Gegenstände | Und Peter Salm in Berlin. Jeder ist | 5,8 Geschäfts durh Oswin Walden- S tionsgeschäften jeder Art, Die Gesell- | 5 i 18 Fn Ti ura Nunzen- Ge en Bl M Mis in e Bei Nr. 11489: Die Firma Bertha | Celle übergegangen. Der 1e l! haftsvertrag vom 80, Mär (Material Ma en Bilolutbntat berechtigt, die Gesellschaft allein zu ver- burger ausgeschlossen. G A [25295 schaft ist berehtigt, ähnlihe Geschäfte oben a R A wieder auf- | ,„Commerz- un Privat - ank Beer, Breslau, is geändert in ,„ ranz |der im Betriebe des Geschäft, 7 außer Kraft geseßt worden und | Aut 4 E ;: '| treten. A 11 388. Koh & Münzberg: Frl. Großalmerode, 2. 6. 1930. A, 5 , .— ; 7 Petrolea | Aktiengesellschaft Filiale Beuthen“ | Be>er“. Neuer haber ist d ründeten “Ford d Del ; : : utos, Fuhrpark und Baugerüste) zu : E : Í ; e. 0. : zu erwerben oder si<h an solchen zu be- | \ Étiengesell\ i ü 7 f ; G Î nhaber ist der auf- | grund orderungen und L seine Stelle der in denselben Ver- | dem festgeseßten Werte von 20 000 RM Erfurt, den 5. Juni 1930. Margarete Daum, Frankfurt a. M,, ist |Steidl & Be>er, Großalmerode: Fn teiligen. Stammkapital: 18000 RM. gee haft für Mineralöl- | eingetragen: Justizrat Dr. Albert | mann Franz Bed>er zu Breslau. Die ihkeiten ist bei dem Erwerbe mlun / H geleß L \ Das Amtsgericht. Abt. 14. ilt. “er, / ammtapi RM. | produkte: Paul Busch ist nicht mehr | Kaßenellenbogen und Lenert Codwice | Prokura des Franz Beer ist erloschen. | äfts dur< Frau Hoerichs ftsverirag as ay Eid Mrde map i der Gee G ex: E Rai f P 11919. Hedmann « van Roffflum, Neywirth ja Ga élmerobe, Dor Ueber S [25287] | Neue Jnhaberin Frau Margarete Gothe | gang der in dem Betriebe des Geschäfts

“1 viiE Mik Bri gden c

u V R R Bagat de

Geschäftsführer: 1. Kaufmann Benja- Vorstandsmitagli : i min Hurwica Berlin-Hal a : itglied Nr. 830007 | Nicolay-Sonderburg sind aus dem Vor- Bei Nr. 12177: Die Firma „Haus | <lossen. J Unt i; ; ; ; :

in Hurwicz, Berlin-Halensee, 2. Kauf- | Schwan - Vleistift - Fabrik Aktien- | stand der Gesellschaft ausgeschieden. | Shlesien Otto Walleiser“, Breslau, ist | Amtsgericht Celle, den 31. Mai! rieb ‘Ute, “Pandelsgeschästs_ m folgen im Deutschen Reichsanzeiger, "On unser LeeloneRiie A Nr. 104 | geb. Mühle in Unterbessenba<h b. rirdeten orderungen und Verbind- | li

mann Carl Rä>ers, Münster i. W,, Gesellschaft Zweigni b : e : : Í ; í gniederlassung | Amtsgericht Beuthen, O, S,, 4. Juni | geändert in: j j Am 2. Juni 19830. ; i; Î e N ee S Í 3. Kaufmann Wilhelm Nyenhuis, Bent- | Berlin: Einzelprokurist Dr. Eri 1930. L x T alleiser Neue Fuhaberin ist die eis Celle. Briten, aller Art, insbesondere Unter A Nr. 2128 bei der Firma ag H Mai 1930 is den Gecirtebe bes Geschäfts begründeten [chäfts du Wille Pi Nee

heim. Gesellschaft mit beshränkter Haf- Schwanhä ; 5 : Jns Handelsregister B 182 il , Briketts, Die Gesellshaft kann : ; Gens, : Der WeleiGatigutan A äußer in Nürnberg. Nr. f ehelihte Kaufmann Maria Walleiser | . Derregil 1 eigniederla i H. Baußmann in Duisburg: Das Ge- - Dio Fi I : d Verbindlichkeiten ist E —y “gut 1924 tesobstolit a a tlengelen heit Ret CHNN e Cbaitecitié, A A as E E. E héts Sig nul beige lgen enderen Unternehmungen be- E Ei, tumpf a Düsseldorf. Mie MAEEE: M IAONAG, M F i dem Erwerbe des Geh fis ae N Amtsgericht. ._ Degem: 1928 abgeä S7 Pfei : : ; ; e La g es Geshaà ; ; ,. die obi i Ï N G ; i L the ausgeschlossen. ——————— mehrere Gesbäte/ühre besteli, so ift | vom 16, Noveecber 1955 tee 1Gnmtn0 | Jombardinstiut BehEer "Fe | begründeten Forderungen und Ver Q: |Geseldafisvertrag ift aim 17, 2 U Spldaft wird “dure gwei Ge: | Dex Uebergang der in dem Betriebe des | Valtenbu g cie oi 1990, (Pau e A E, Goldschmidt: | Stat me gregiter int 2 L ' é e ne , . |lihkeiten ist bei dem Erw - ; N ftSfü » in ä ä ü iv : 5 ; idt L L : rwerb des festgeste t worden. Gegenstan ¿Fllhrer oder dur< einen Ge d ith begründeten iven U Kaufmann Arthur a Ï «fol ls hen der Fivma át Moses in U

jeder allein zur Vertretung der Gesell- Saßun J S dlei D at 1 G : L : D ; or, | Sabung errichtet, Gegenstand ist jeyt: | Pfandleihaus Josef Katmarek in | {äfts dur< die Frau Ma i l fts ; ; i i ; s ; enl E E C S Die Herstellung und der Vertrieb von Beuthen, 0 Ci Sletragen: E geb. Stabe auBtidesien Die Bie Bibeude Me 2) LAN u E eterer und einen Prokuristen alts bur én Adivie, Déempt, Il Donat, as ei E ie Gese schaft eingetreten. | Güstrow heute eingetragen eX rc S “i j then L , . t T Î ' ; y . auf m : ; ? tier l i Un ü i ; geshlossen und verlängert si jeweils | Erzeugnisse sowie ‘alles, Gt Seen Ge; 1 O G, 4. Juni 1930. E L eizura erteilt. | Bevölkerung auf gemeinnügige:® h gut 17224, betr. die Georg Ion, Zue Protitss. Der Fran) p lg gros ‘Nr. 401 die Ge-| Frankfurt a. M., “Pp rent dd E ‘Amtsgericht. um BOUE L falls ex nit chäftszweig gehörenden Waren. Nr 9 DESOUs lage. Sie kann alle diefer n S er Aer ICBEFEL| an p e Uadinis Stumpf i x Dusselbort ist sellschaft mit beschränkter Haftung in Amtsgeriht. Abteilung 16. S vin „Jahr vor Ablauf seitens eines Ge- | 9 ; ¿ E ( 5 c i ä H E Hs A : n E t inri E ist . 9 ellsdaficrs hriftlich dur< einge- schaft: Sam Borsatiautiie M ea 77m E ita S Handelsregister Abt. B ift indbelondere Ger dae ernt b. auf Bleel Men x Protura erteilt. A E mit besGränkier Paftung- mit Lem Si Fredeburg. [25292] Jn das Handelsre ister ist das Er- O a E S ages FFELLaguGHänder Frit Roth on 198 andelkregister wurde am heute unter Nr. 2459 die Schlesische 60000 Meike, Damn, E ndelsgesellschaft Maxbert A Shhn Oblivein offe GantelooseU Tat n in Flensburg inger tag s ift An Bei der im Handelsregi ler A,_Nr. 9 Güstrow heute Sbigetcdain, E Ee R E - |1n Berlin. . Wai 1930 einaetragen: Fr -Brauerei* 9Atttion s ) i<hSsmarfk. prr Dresden: P ; 4 : L 7: Gegenstand des Unternehmens ist die] N L 7 ks x F Gesellschaft mit bes<räukter Haf- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89b.| 1. Vei der Firma Simon Vtayer in E R quer elei Gareias l, sind Senator und Stadtbaurat 25 triebédirett Prokura ift erteilt dem | Duisburg. Persönlich haftende Gesell- Fortführung des bisher von der „Hein- | eingetragenen Firma Frie F AO üstrow, den 2. Juni 1930. tung. Siß: Berlin. Gegenstand des Büdesheim: Dem Wilhelm Seebach, firahe, einkeraene R Fugerzardé- Mohr in Celle, Magistrats! eden, Karl Max Jume in schafter sind die Kausleute Friedrih ri<h Bunge Gesellschaft mit beschränkter | zu Fredeburg ist heute vermerkt; Die Amtsgericht. nternehmens: Die Herstellung und | ner1in, [25260] | Kaufmann in Bingen, ist Prokura | stand des Unternehmens ist der Belzieb | Vogel in Celle. Stellvertret" F auf Blatt 91 779 die Firma Nu- | 5 eet in Duibburg unh Union Lebte | Haftung, Zweigniederlassung Altona“, | Firma ist erloshen U; 1980 n. Breinen, [26208 A V Prins In das Handelsregister Abteilung A e ba Braugewerbes und aller dazu ge- Miet Fot sind die Bürge i \ Schubert in Drexden. Der f S LIEIE 0 Gesellschaft hat am | Fetriebenen L Das E, Ct: . Maron, Ds. t medggy M8 P vit r gg MUTtevetrtebe. | ist am 2. Juni 1930 eingetragen wor- I. Bei der Firma Eintracht Ver- | hörigen und d it i Ulber ohler un ar gnt ufmann R d e otnri) | 2. Apr egonnen. j Stammkapital beträgt 5000 Reichsmark. S E Z : G s eel ATFE S; Stammkapital: 20 000 RM. Geschäfts- | den: Nr. 74506, Paul Schmidt | waltun sgesellshaft mit besd ft lake a an, Busammenzang | i Mubert in Dl, Ernst Heinri | * nter B Nx. 177 bei der Firma äftsführer sind der Kaufmann E 1930. A W. 82: Die Firma Wolff & führer: Kaufmann Arthur Lorch, | Aunoucen Exvedilias Berliu L-L in Via Die Liquidation ilt E Muedag voti „Insbesondere Amtsgericht Celle, den 31. M?* ertretung fig, reoden i aher. Allgemeine Speditionsgesellschaft, Aktien- Theodee l Wilhelra Helmuth Küchen- Fiirstenwalde, Spree. [25293] | Goldmann, Sagen (Bez. Bremen) ist E Co A beschränkter wohin die Niederlassung ‘von Sorau, | beendigt und die Firma ist erloschen. Se S p r rreeL Cosufela S N müse, Obst, Sübfrütd R que esellschaft in Duisburg: Durh Be-| meister in Hamburg, der Kaufmann Fu umevend VUelegrnee ai A E Amtsgeriht 6727 Wt 1800 abge Mosjen, = Me. Paul Sh,” Aansmaun Bi: | wet elfen ggr nldgns | Brauerei Aftiengeselschast in Veeslau, | Jn unser andetoregier d M min gy fre 0io um) Doi | ss "dee Generasversammlang, vom | Heinrich Bunge in Heimburg, der Kauf: | vei der nier Ke, 212 eingetragenen E 43 976. Noxy“ Lichtspielth E Paul Smidt, aufmann, Berlin- | werk elektrotehnische „Fabrik Actien- | Gottesberg und Warmbrunn. Die Ge- | bei dex in Abt. A, Nr. 83 einge! bia Blatt 873, betr. die Firma | 16. Mai 1930 ist der esellscha L-| mann Otto Vincent Heinri Vvirma fl E ( Gesellichalt 0 befict mee rater parottenvurg. “as „ie E s S. i H 6 n: Flei „darf Grundstü>e erwerben, | Firma Josef Volpert in icn in QdETs s Doves Hüb- | trag geändert. Das Grundkapital ist | Durlah in Hamburg. Der Gesellschafts- | ausm ärtiger Fi S, : af: | Zoll, i r: Kaufmann | D dation i eendigt und die | Zweigniederlassungen errichten, s ° die F! h reSden: Die Prokura des j t z

nieen b: E Ber Vogensand des | Georg Zoll, Berlin-Pankow. Bei | Gesellschaftsfirma ist erloschen. flehende “ate pachten, sich dir dan En qa: ‘eters Eugen Cunradi ist erloschen. | herabgeseßt worden. Dem Emil Weiner | Sind mehre __ 7 ehmens: er Betrieb und der | Nr. 74 018. Dr. Bruno Paul «& Co.,| Am 24. Mai 1930 wurden folgende Kapitaleinlagen oder dur< Erwerb von R den 3. Zuni 1930. “mtsgeriht Dresden, Abt. II1, in Duisburg is für die Hauptnieder- ent so ist jeder a entuelle spätere Erwerb des in dem | Berlin: Die Gesellschaft ist aufgelöst. l Firmen gelöscht: Aktien odex in sonstiger Weise bei : Amtsgericht. am 4, Juni +930. Tlasfung Gesa er Gesellschaft befugt.

in Berkenbrü>“ | Walle. Saale. E um 1200000 RM auf 1800000 RM | vertrag ist am 27. Mai 1925 festgestellt. | vermerkt wor a “d Firma ist von Le EISE Frege ist eingetrag rere Ae ührer be- | Amts wegen gelöscht. E E E esellschast

i ürstenwalde ree, 2. Juni 1930. 2 Ge E N Amtsgericht. N mit beshränkter Haftung, Ha

mtprokura derart erteilt,