1930 / 136 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregisierbeilage zun RNeichs- und Staatsanzeiger Nr. 136 vom 14, Juni 1930. S. 2, : Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zuni Reichs+ und Staatsanzeiger Nr. 136 vom 14, Juni 1930, S, 3,

rodukten. | Manfred Schlesinger in Dortmund. —| ditgesellshaft betriebenen Export- | eingeteilt in 312 duf deu Gesellschaft ausge- 4 nommen worden. Die an | i i lôre ter a O I 000 FM. Wes äfts- | Nr, 3001 am 2. Mai 1930 bei der geschäfts zu einer offenen Handels- | lautende Aktien zu je 100 9g) Borstand der Gese G, M. C, Dohme, geb. Schuchgeivau Fir. Tut 1990 bei derselben | Leipzig. L [26669] / Julius Kern Witwe in Lörrach ist aus ® | führer: Kaufmann Dr. Wilhelm Fried- fiema „Heckmann & Co., Fnhaberin | gesellshaft unter der übernommenen Säwhs. Amts8geriht Franken den. egel Gegner, Siß Erlangen, | erteilte Prokura ist B mg y Dire Da L eat N n das Handelsregister ist heute ein- | der Gesellschaft ausgeschieden. ADSere hies Handel Es rid, R EE E, m Es Ga Ens E E Na A pesdio cite Lo en Die aa E en 7. Juni 1930, ristr. el E e oa is O briti Becht mit L Siz d gun Nr. 341 éingetoatue ea Blatt 19 350, betr. die Firma | Engels N Die Rieber las ih E ege Dae oreNer 2} Neumann, Wilmervorf. Die Dort 1 j i der Firma „Wild- | gesellshaft Ferd. Ehser & Co. hat ihren [haft Gesellschäfter: h ist erleile Q ere | Deuts Baltische Handelsgesellschaft mit | H. A. Ludwig Degener in Leipzig: | naH Freiburg vorlege ereriassung i Nr. 142 ist am 15. Mai 1930 bei der | haft is eine Gesellschaft mit bé- | 8. Mai 1930 bei der Firma „Wild \ gejellshaft Ferd. Ehser é Friedberg, Hessen. „R yfeininhaber Michael Gegner | lassung.) Prokura ist erteilt an Friß | beschränkter Haftung übergegangen. Deë | Die G. Oi Ne DO S8: | 199 Freiburg verlext, ; ; “ui in- ck o ldhasen“ | Siy nach Remscheid verlegt. Die Haf- Jn unser Handelsreg: | E R Thomas Gegner in Üer ° Ven gegangen. Dek | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Koms- | om 9. Mai 1930, „Zinnfolieufabrik Firma „Felix Zobel“ in Andernach ein- | shränkter Haftung. Der Gesellshafts- | und Geflügelhaus SBülle Wa ene E S tür die im Bete delsregister W 7 Kaufmann ( er. Uebergang der in dem Betrieb des Ge- | manditi tin ist ausgeschieden. Friedri | Lörra Gesea o 08) ufabri etra worden: Die bisher unter der | vertrag ist am 21. August 1928 abge- | Friedrich Wilhelm S hüller“ zu rt-| tung der Erwerber für die im Betriebe wurde am 6. Juni 1930 fog atby j A. F. Carsftanjen Söhne, Filiale | shäfts begründeien Forderu d an Ur a Ee F t orray E Je schaft mit beschränkter irma bestehende Erbengem en hai! ist hlossen. Die Gesellschast ia ¿wei Ge- | mund: Die Firma ist (000 Ei der d. ‘Verbi idlichkeit E Oie, Firma eingetragen: ‘vente Ma „Juni 0, Hamburg. Die Zweigniederlassung | Verbindlikeiten ist Tei dem Erwerb endi führt das Pandelsges0ast und S r GeleBYastFo in eine offene Handelsgesellshaft umge- lhäfiofübrer, von denen jeder Allein- | Nr. 3483 am 28. Mai E lische GR Ege in _ en E m ges E E Braunkohlen - Schwel .„ d... cht Registergericht. ist aufgehoben worden. des Geschäfts durch die Deutsh Bal-| 2. auf Blatt 15 067, betr. die Stena estellt G an “s e 2 fest- wandelt worden, unter Ausscheiden der | yertretungsbefugnis hat. Nr. 43 994. | Kommanditgesellschaft 1 is Jm übrigen is ezug ih de Ie en Hessen - Frankfurt, Aktiengejg! 126655) Amtsgericht in Hamburg. tische Handelsgesellschaft mit beshränk- Commerz: und Yrivat.Baue Wte | ge E. PO enan es Un ernehmens Miterben Witwe Karl Hermann Kurt | Asy-Verlag, Gesellschaft mit be- | Kohlenhandelsgesellshaft Vellwinkel, | Vermögens die Kommanditgesellshaf (Hefrag) in Wölfershei L a ——— ck - | 1st die Fabrikation und Veredelung von

| i i i i i d i B s Ï t i î ¿ . . . . ; . . 7 . q . bel und Karl Jose Sra Felix | schränkter Haftung, Berlin: Gegen- | Börsing & Co.“ zu Dortmund: Es sind | aufgelöst und in Liquidation getreten; enstand des fs via (Vberhey er Handelsregister B Nr. 322 | Hameln, [26660] irt n edel eisen: Die Firma | gesellschaft Filiale Leipzig in Leipzig, | Zinnfolien und Artikeln aus Alumi- obel. Persönlih haftende Gesell f,

“: s o Fr io Fi rnehmenz ; irma Deutshe Beamten-| Jn das hiesige Handelsregister ist (Siehe 18 | Zweigniederlafsung: Lenert Codwice | t; für ei

chafter | f des Unternehmens: Buhverlag | 6 Kommanditisten aus der Gesellschaft | sie führt nunmehr die Firma H. U. a) Erzeugung und Vertries „M der Firma t c 1 ge L register is H.-R. B 341.) Nicol - &od! | nium und anderen Metallen für eigene ind Witwe Felix Zobel, Anna geborene E S Eee Sa R ausgeschieden. Neu in die Gesellschast | Noehlin & Co. in Li vbatiin: gun trizität, "insbesondere ‘mi renversorguna Velen, itel: eingetragen: A Am 7. Juni 1930 bei Nr. 3700 | Dr. G Mrg dera g eat| oder [ia Rechnung aud der Handel Jaeckel, und Karl Alfred Felix E zusammenhängenden Handelsgeschäfte. | ist ein Kommanditist eingetreten. | Liquidator ist der Rechtsanwalt Paul s{chwelung von im Volksftaqi «nter Haftung „Deve Wirtschafts. u Ne: N14 bei n L ge Paul Schmarsel & Co. —: Die Ein- ersierer als Relivertuetemen Mitglied | Et. erselben. i: rreichung und op n T ERaS, is Gesellschaft Stammkapital: 20000 RM. E nT “dry dey i Baer Casa rür Ge E E bte Ä Fwvonnener Braunkohle und! DeutsHen iederlassumg Gleiwiß in a Se hiffahrtSgesellihaft F: W froguna 20) 2, Juni e N petin de: und lebterer als ordentliches Mitglied | ban Lt O T E Ta at am 29. Mai 1929 begonnen. führer: Buchhändler Willi Jadau, | - enyof, y eilt, C oe E erarvetiung Und Vertrig s, 4 ingetragen worden: Die | Meyer in Hameln am 17. Mai 1930: | 1YUgt, GUE FEE _ WEIIQ/AN. 10 es Borstands ausgeschieden. Die | werb d si unter jeder : Amtsgeriht AnderKach, Cöpenick, Metallarbeiter Gustav Reimelt, | zu Dortmund, Köntgswall Nr. 12, und | ditgesellshaft in pa Ferd. Ehser & Nebenerzeugmisse, insbes wiß heute eingetrag Deutsches Be- | Die Liquidation ist beendet Di Areees | Hans Schmarsel, sondern der ver- | Prokura von Otto Husmann ist er- rben und sich unter jeder Form an E Em E E s e ; ist | als deren Fnhaber dex Restaurateur | Co. erteilten Prokuren sind erloschen. Volks\ta : clonder E 7 lautet nunmehr: utshes BVe- | Die Liquidation ist beendet. Die Firma eidigte Landmesser Georg Arnemann | l : anderen einshlägigen Unternehmungen

Oberschöneweide. Die Gesellshaft ist | S 2 ; i a . Dio Fi Sni at Hessen und in Fry N enhaus Gesellshaft mit be- | ist erloschen. i l g a oschen. beteiligen oder solhe erwerb d Aschaffenburg. [26638] | ne Ge ellschaft mit beshränkter Haf- | Heinrich Bauer in Dortmund. Nr. 1360: Die Firmen Gottfr. König, a. M, i ungswaren eigniederlassung | Zu Nr. 635 bei der Firma Mode- ausgeschieden ist. 3. auf Blatt 16213, betr. die Firma | acünden. St ean ELWER _NVEL Bekanntmachung. tung EN Gesellshaftsvertrag ist am | Nr. 3908 am 31. Mai 1980 bei der | Elberfeld, und ; e) Beteiligung bei anderen ankter Haftung, Fa e B T Ms Secadb FJnbatarin. Ee, Eingetragen in Abteilung B am | Otto E in Leipzig: Die Gesell- D G Stammkapital: 25 000 RM. Geinri | \ i 3: : u : i ; i „SE] , : uni Hoi , jellshaft kann einen oder „Heinrich Kahl & Co. Gesellschaft mit 19. Mai 1930 abgeshlof en. Sind meh- Men Handelsgesellschaft „Sanitas Nr. 3730: Wilhelm Hanißsh Nachf., nehmungen jeder Art und j D 118. „Durs. vom 8 April 1930 ma Sternad in Seite am 3 uni 6. Juni 1930 bei Nr. 341 Deutsch after haben die Fortsegung der Ge- medYrere Geschäftsfüh b [l Sind bejhränkter Haftung“ in Aschaffenburg: rere Geschäftsführer bestellt o erfolgt | Großhandel mit sanitären JFnstalla- Elberfeld-Hahnerberg sind erloschen. ori, in terversantu T OvéTtTGA bezüglich der | 1930: Die Firma ist erloschen. Baltische Handelsgesellschaft mit |be- | sellschaft beschlo en. Die Kommandi- et Geschä tet: enen. Gin Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts- | »;, Vertretung dur je zwei Geschäfts- | tionsartikeln W. Schubert & Gebr. | Nr. 1559, Firma Peter Kampermann d) ierung von Geschäften al der Gejell]cha] u apt. S : TLE S ränkter Haftung —: Dur Gesell- | tisten und Carl Bio Som [8 per- re Geschäftsführer bestellt, so : ( C Dei ° L ; 5 | i dert. Zum weiteren Ge Abteilung B: Ç ce j Liter ommer a!s per- | vertreten jeweils zw t fis führer oder dur einen Geschäftsführer Stenner ju Dortmund: Die Gesellschaft | Wwe, Elberfeld: Die Prokura die den Gesellschaftézwed 8 na gen É E Arthur | Zu Nr. 5 bei der Firma Wesermühlen | fterbeschluß vom 5. Juni 1930 ist sönlich haftender Gesellshafter | die Gesellschaft, E L ne

führers Karl Dittmann ist beendet. C 1 ) Gese. 1 1 Geschäftsführer ist bestellt Frib Kahl, |; Gemeinschaft mit einem Prokuristen. | ist aufgelöst. Die Firma is infolge | van Werden ist erloshen. h geeignet sind. “lin, bestellt. Amtsgericht Glei- | Aktiengesellschaft in Hameln am 27. Mai | Lk Gesellhastsvertrag bezüglih § 1 | levterer in olge Ablebens sind aus a : “eiSe aue dea 10 uni 1990 Nr. 43 996. E Nora “Metceldanbits Sentiad esell- e a Elben e Daa i fan Hefrag ist Hieiugt, Zweiqui M uni 1930. 1980: «Das 'Grundfapital ist um | Firma) O E (Gegenfiaud „des ihrer S ausgeschieden. gen mebreren oder t Sl L L “2D E haus-Betriebsgesellschas# m e: | y O dLUN( : , e N L «lassungen zu errichten. E M herabgeseßt. Es beträgt E : 5 Mp r der Baumeister Franz | das Recht zur Einzelvertretung der Ge- Amtsgeriht Registergericht. , tas - | saft mit besGräntter Haftung in Dort-| Bernhard und Ludwig Wüsten in : s [26656] | iegt: selben Beschluß ist Gegenstand des | Karl Wilhelm Flügel in Leivzi ls ; ô E P des Unte: T Betrieb mund“ erloschen. Ne. 4220 M, | Wuppertal-Elberfeld ist Gesamtprokura Ma E S E beträgt 309 eh. register B des Amtsgerihts G N s der Firma Nord- | Unternehmens auch die Fortführung des Gesellschafter is die Gesellschait ein- ulauain Kin (Vallati en Bart Asechaffenburg. [26639] | von Kaffeehäusern und anderen Unter- | 2. m R e Miene, Tae ehl in der Weise erteilt, daß ein jeder von | Vorstand: Ministerialrat a J ÿ Nr, 13. Eingetragen am 7. Juni | deutsher Straßenwalzenbetrieb Gesell- g pte der RA Zext Bank | getreten. A dorf (Bern). Die Bekanntmachun E Bekanntmachung. . _— | nehmungen des gleihen oder ver- sa 4! g A ge eneL ihnen zusammen mit einem Lan disch in Wölfersheim. Dem Tr ) bei der Fa. Deutsche Bank und schaft mit beschränkter Haftung, Han- du cshüits Bi L. igt heetóe ) 4. auf Blatt 18 686, betr. die Firma | dex Gesellshaft erfolgen im Deutschen „Engelapotheke Frammersbah i. Sp. | wandter Geschäftszweige, der Erwerb | & R a P Snlie baftende Gesell führenden Gesellschafter die Gesellschaft | Arnulf Zschille-Hartmann in M nto-Gesellshaft, Zweigstelle Goch: | nover, Zweigniederlassung in Hameln, Albert Bank Gesel Ls Os S „„Vlühende Linde““ Grundstücks-Ge- Reichsanzeiger. j tod: Die Firma is co | [irns weren "Statamtaputal, 20000 tiofter sud He Kausfeute Albert Pahi | “3x, 8679: Die Fema eun Lienau, | frteli Ne ?2d det Kaufman U Le(9/uh dei Mgr erma hu den | am f. Moi 1980: Bie Fitma it ge: | fes unan G0 m bera, | elsGaft mit bescheäurtee Dufung | "Vom "fe Wia: 1939, „Beamten-Pen- bah: Vie Firma 1st erloschen. teili daran. Stammkapital: 20 : s . 2 - | Meschke in Friedberg ist ihtérats vom 9. 4 : ändert in: Norddeutscher Straßenbau, af V js h E IEII N ionsfass. if - i Aschaffenburg, den 10. Juni 1930. MGEpa T Geschäftsführer: Kaffee- ns Gl bete E in A Wuppertal-Elberfeld. Jnhaber: Kauf- E E, erfeilt, jg M ihaftsvertrag in § 19 Abjaß 1 Gesellschaft mit beschränkter Haftung. R Su S e N t vom 13. Februar 1920 mit seinen mehr- Gesea ate elbränkiee Gas Amtsgeriht Registergericht. hausbesißer Anton Cn t ei r 1930 ie O Zux ret De Es “ry E apt E ines uen H EEEe ist, die Firma iy rufung der Generalversammlung) STMAIAY, des Scha P e: mit bes ränkter Batten lenigjast E. else reen Le Os Ss Grenzah: Der Gesellschaftsvertrag ist E A C it R berg. Die Gesellshaft ist eine Gesell- R Loc : Al SLOL CL, 1 er | meinschaft mit einem Vorstandsy eändert, au und Unterhaltun on raßen » 2 G {am 15, April 1930 festgestellt. Der Bad Kreuznach, Î ¡ggl28940) schast mit bes ränkter Haftung. i Der Albert Pahl ormbbti E E p tener eres g m. b. H., Vohwinkel- oder ste erei Borstandini evenbroich [26657] ige A. Been tis ena e burt Uescit oe gea Le ther U NE s. SE it Gegenstand Ss Unteren 9 Jm Han: sregister rx. 108 Gesellshaftsvertrag ist am 3. Juni 1: am 3. Juni 1930 bei der offenen Han- 435. Fi i & r auch in Gemeinschaft mit unser Handelsregister Abt. B : vom 1. Mai 1930 ist die Gesellschast | gestellte neue Gesellschaftsvertrag. “1. die Gewährung von Pensionen un 9, L N URRIE R abgeschlossen. u Nr, 43 992, 43999 delsgesellshaft „Paschen & Co.“ ju G m. b, S. Ti Bohtcintel Des Kauf: O E I Sts i it heute bei der Firma Leder- | 1 z-Sejelihafterversammlung dom aufgelöst, Der Kaufmann - Erich | "b, auf Blatt 19 146, betr. die Firma | Unterstübungen an Angestellte der

Firma Magel & Seydel Gesellschaft | und 43 996: Als nicht eingetragen wird Dortmund: Die Gesellschaft ist aufgelöst eni j j f Wevelinghoven, Gesellschaft mit t : Pfeiffenberger in Königsberg, Pr., ist | Bayeri Film - ll it | F. Hoffmann-La Rohe & Co. Aktien- freun E N mahiingen der GeseliGaft erfolgen nux Liquidatoren find der Seseliaster tal-Vohivinkel und Verer Bug in E E eei L jtintter Haftung, Bevelinghoven, stand) geändert und teilweise Va ee zum Liquidator beste og beschränkier Hastung im Emelta, E e E e E UINE Io el E ov S es i t aufmann erhar ustav Heimann | 9g l - Elberfeld i » ; i ag ift hendes eingetragen worden : : f m 6. Juni e. M, | Konzern in Lei zi Zwveignieder- s FERE Gefellshaftsvertrag vom 25. Januar | durG den Deutschen Reichsanzeiger. } ; uppertal - Elberfeld ist für beide 18. Mai 1927 festgestellt. Die 3 endes ein : faßt. Amtsgeriht Hameln. uditt S : E Ks f 4 n *| versammlung aufgestellten allgemeinen 1890, abgeóndert am 11. April 1990, | Bei Ne 32 607 Grundstüeksgesellschaft | Bie unsre pBenmternehmer | Firmen unter Erlöschen der Eingel- | n, Ci, "Wel me Qeftelt, Di 1M: t als Geschäftsführer ab- | Worsfe [26661] |shräntier baftung —- Dued Boshleg | Gun ran A #08 Ge- | Grundsäve oder der für den einzelnen Gegenstand des Unternehmens ist der | Kurfürstenstr. 103 mit beschränkter Die Liquidatoren sind nur beide ge- nes bon Heinrih Steinbah | Abgabe von Willenserklärung M. und an seiner Stelle der Kauf- | Jm Handelsregister A Nr. 257, Adam | der Gesellschafter vom 8. Oktober 1929 | ‘6, auf Blatt 24 833 betr. die Firma | Fall gefaßten Beschlüsse; 2. die Er- Verkauf und die Reparatur von Krast- Haftung: Frau Frieda Hint geb. meinschaftlich zur Vertretung der Âe- rokura in der Weise Es daß sie schieht, wenn der Vorstand aus “ilhelm aasen, Wevelinghoven, | Bol Vergseld ist eingetragen: Das | ist der Gesfellshaftsvertrag bezüglich | Albert Hirschfeld in. Leipzig: In das füllung der der E Hofsmann-La Roche fahrzeugen, der Handel und Vertri-b | Öswald ist niht mehr Geschäftsführer. ellschaft berechtigt. Die Prokura des pee aftli mit einem Geshäfts- | Mitglied besteht, dur dieses 'weschäfts ührer bestellt '| Geschäft ist unter der bisherigen Firma | § 3 (Stammkapital) und § b (Geschäfts- | Handelsgeschäft ist der Kaufmann Her- | &., Co. Aktiengesellschaft Berlin Che- von ena der Ersaßteile derselben. Buchhalterin Fräulein Else Gommel in la Paschen ist erloshen. | !1Irex oder einem anderen Prokuristen dessen Stellvertreter, falls der Loi dix al den 4. Juni 1930 ab 1, 5. 1930 auf den Kaufmann Eugen | führer) geändert. Dur denselben e- | mann August A in Leipzi ein- | Mishe Fabrik gegenüber ihren An- Die Gesellschast ist befugt, gleichartige | Perlin-Pankow is zum Geschäftsführer | Ny, ‘4098 em 3 Juni 1930 bei der | ur Pertretung der Gesellschaften und | ays mehreren Mitgliedern besteh; Amtsgericht | Konye, Hersfeld, als alleinigem Jnhaber | {luß ist das Stammkapital um 7000 | getreten. Die Gesellschaft ist am 1. Za- | stellten obliegende Verpflihtungen oder ähnliche Lnterneymungen U er“ | bestellt. Bei Nr. 33448 „Hansa“ | Firma „Kurt Windmüller“ zu Dort: | sur Zeichnung der Firmen befugt sind. zwei Mitglieder des Vorstands terie übergegangen. Reichsmark auf 28 000 Reihsmavk er- | nuar 1930 errichtet worden | auf Zahlung von Pensionen, beides werben, si an solchen zu beteiligen odr | Gummi-Absay Gesellschaft mit be- | und: Dex Kaufmann h Wind- | „Nr. 656, Firma Aktien-Gesellschaft | zwei Stellvertreter oder dur en MitersIoh. [26658] | Hersfeld, 30. 5. 1930. Amtsgericht. | höht worden 7. auf Blatt 14741, betr. die Firma | 19G Maßgabe der zwischen der Gesell- alle Geschäfte einguzehen welehe gecigne! | chränkter Haftung: Die Firma ist | müller in Dortmund ist in das Geschäft | für Eisenbahn-, Hütten- und Berge | olied des Vorstands in Gu M Bekanntmachung, —— ¿21 | m 6. Juni 1990 bei Nr. 174 | A. Bölsche Söhne, Zweignieder: | [aft und der Firma F. Höffmann- alle Geschäfte einzugehen, welche geeignet erloshen. Bei Nr. 38703 Herrmann | als persönli haftender Gesellschafter werksbedarf, Elberfeld: Durch Beschluß | mit einem Stellvertreter oder n das Handelsregister Abt. B Nx. 31| Windenburg, O. S [26662] | Rathshöfer Wohnhaus-Gesellshaft mit | lassung Leipzig in Leipzig, Zweig-| La „Rohe & Co. Aktiengesellschaft sind, das Unternehmen zu fördern. «& Passarge Gesellschaft mit be- | eingetreten. Die Gesellschaft hat am | dex Generalversammlung vom 15. März Prokuristen oder durch einen éa 6. Zuni 1930 bei der Dresdner | Jm Handelsregister A Nr. 440 wurde | beshränkter Haftung —: Die Eintra- niederlassung: Die Zweigniederlassung | Berlin Chemische Fabrik abgeschlossenen Stammkapital 20.000 Reichsmark. | f hränkter Haftung: Durch Gesell- | 15. Mai 1930 begonnen. Nr. 3794 | 1990 ist der § 21 der Saßung (Geschäfts- | eter in Gemeinschaft mit einen M! Filiale Gütersloh eingetragen: |bei der Firma Stallmah & Fröhlich, | gung vom 16, August 1921 (Beendi- | ist Ee, und die Ficma hier er- | Verträge und ohne daß ein unmittel- A R GS zunäch auf Xe | schafterbeshluß vom 13. Mai 1980 ist | am 4 Funi 1930 bei der offenen Han- | 9x) geändert worden. kuristen. Die §8 25 Abs. 2 (tier Gesellschaftsvertrag vom 12. De- | Hindenburg O. S. am 6. Juni 1930 ein- | gung der Liquidation) wird von Amts loschen barer Anspruch der Pensionsbereh- Dauer von drei Jahren errichtet. Sie See SeselliSalidvertrag in § 2 abge- delsgeseUscaft Weinberg & Menko“ | Nx. 797, Firma Bergische Stahl- 10 r 12 Abs 1 (Aufiól her 1924 ist in dem § 20 Abs. 1| getragen: Die Firma ist erloschen wegen gelöscht, da sih herausgestellt hat 8. auf Blatt 24717, betr. die Firma | tigten gegen die Gesellschaft mit be- beginnt mit der Eintragung im Han- | ¿dert Gegenstand des Unternehmens | zy Dortmund: Der Kaufm, nn Siegfried | Varen-Handels-Gesellshaft m. b. H., | und 2 (Si ) ‘der Sab M Beschluß der Generalversamm- Amtsgericht Hindenburg, O. S daß die Liquidation noch nit beendet | Axia - Verlag Erich Stolpe in | [ränkter Haftung in Frage kommt. delsregister und endigt, wenw ein ist jeßt der fi ewo und die Bearbeitung Mentko in Duisburg ist "O D Elberfeld: Durch Beschluß der Gesell- Ea t O) Fer Egqungen. F g vom 11. April 1930 laut nota- E i E ist. Der Bürovorsteher Walter Maekeln- Rettig: Die Firma ist infolge | Ein solcher unmittelbarer Anspruch ist halbes Jahr vorher seitens eines Ge-| on Finan geshäften aller Art und die | sellschaft aus Céibatan Di Gesellsch ft shafterversammlung vom 12. Mai 1930 | : "Abt ilu nser er Niedershrist vom gleichen Tage | xxgx Handelsregister 26663) | burg ist durch Beshluß des Amts- | Uebergangs auf die Firma Axia-Ver- | auch insoweit ausgeschlossen, als die jellsGasters getlndigt wird, am 31, De- Beteil: ns an solchen, insbesondere die | ist auf elöst, D r bish E Mit Ul ist § 1 des Gesellshaftsvertrags (Firma) In D e A AeR q, Mneändert worden. Heinrich Vogel“ u udolf | gerichts in Königsberg vom 5. Zuni lags- und Vertriebs-Gesellshaft mit be- | Gesellschaft mit beshränkter Haftung Wird nicht getündigi, fo läuft ber Ge- Vermittlung, Beschaffung und Hingabe | schafter Kaufmann Max Weinberg. in a M Sema lautet jg Dow: der Firma S. Ehrmann Ci M Amtégeriht Gütersloh. Mün“ in Hof u, „Rauber & Co.“ | 1930 zum Liquidator bestellt 7g ch | [änkter Haftung in Berlin er-| gegenüber der F. Hoffmann-La Rohe e Ute R erde : . ì ¿evi iti z t ntanware : N é ——— ; : j ; i i : O ; Che» selschaftôvertrag jeweils auf drei Jahre | Fr 25 81 Deutsche Lotterie-Emis- E ft “t Fi ma „Mar mit beschränkter astung. T e “Liean a „amburg. [26669] | "* Sptelberg: Goller senior“ in Terraingesolschafi an ber Fürsienschluht ai den Blättern 1947, 17 964, | mische Fabrik die Erfüllung der diefer mers Die Gesclsest wird duech | sions-Gesellschaft mit beschränkter Veinberg“ fort. R ed ares Amtsgericht Elberfeld. mann Eollg, Esemena ir Zat ogungen iu das Hanbelöregifer..| Schwarzenvach a. S.: Prokurist: Kfm. | mit beschränkter Haftung —: Die Ein- | 21 434 und 24 626, betr. die Firmen Gesclshaft obliegenden. Densionmer- 10. : ; L 1D 2 ° . ; . e Ld T E A s G O F Lunt E e 9 t v L t ú een s j L . ' i - pen Mer Se Bre de | Se Be Iu 0E | Deren agu) Order Pondelenites B of fene Pundeltac in cor ertBamsaete Mebr, | *"mtogeride vole 1d: 6 1600, | gung her" Seénzensngabesagns des | Geora Veee 16s Va - Chntanss:| erungen -weige die” Wee] E Ie I S 2 : in äft8- n unser Handelsregister : ¿»out E. : “M 7 E A iquidat C i irma i 5 : stellt, so ist dieser allein zux Vertretung Hibrec bestellt E Ion n ore@ in Dortmund. Es [26646] | ist“ heute er ‘das: D Ent E Friedberg, den 6. Juni 1990, N eivräntiee Dalane Ben: Kalbe. Saal [26664] wird von Amts wagen gelöscht, da sih Fbrünkter Palma x jämtlich t F. Hoffmann-La Roche & Co. Aktien- L al R H N pri tes Me E ist Dectura ra L dah n ijt For nr Bamercogitao Abteilung B „Cotinerz- d Privat-Bank Attien- Hessishes Amtsgericht, ura is erteilt an Haus Heinrih Nachstehende E unserem Handels- s r Vg s n E Qi Tae if Leipzig: e Firma ist erlos en. P UeEL S Boccinbu L S | A L E iat 14 b nein N E : vor [ gelellshaft Filiale Erfurt“ in Erfurt ; S s acht, register eingetragenen, niht mehr be- | noch m eendet- ist, Liquidator i 10, auf Blatt 26 211, betr. die Firma M Q sellschaft dur wei Geschäftsführer | berechtigt ist, (L artotüblee gemetinjam | Nr. 481 am 19, Mai 1930 bei derx (Gaubfuiweriastan, in Hamburg) ei Friesoythe. | ilhelm Kühl. Die Fir1 ist er- e Mi der Baurat Joseph Kretshmann in | Loh & Co. in Böhliß-Ehrenberg: Jn | solchen unmittelbaren Anspruchs der und einen Pro A vertreten. mit einem Geschäftssührer zu vertreten. | Firma „Braselmann & Stamm, Ge-| B / Jung i e Ins Viesi Handelsregister 4 | KUÜUhHl. ie na - | stehenden Hande sfirmen: a) Nr. 14, | der 8 A | rellidart wird j Bohliß- atr Veglioutberecbtiaten antbebalis ate gatfnta Le eig Seel Pe:| enst Gcolscbast me beschrintiee | bejcnbieg Wat," Sid “Uscinge Menoetn n Puente a M n | ntg arne Se L Ü Genfgr, Futter: Johann | t Vort R e mee (bares aud uen L S0 f os einver Be lehen, 2 Be Enalans cines Be ‘aufmann, 2. Friedrich del, Ve- : Q N G , , k *| Lenert Codwice Nicolay-Sonderburg in | V aa A tin Hermann Gensigk, Kausmann, | à) Nr. 62, W. Hohmann, e) Nr. 105; m 6. zuni bei Nr, | Gesellschaft ist am 1. Juni 1930 ex- | winn : ¿e 4 triebglsien, Bde T R Geshästziührer Kaufmann Sylvester | (fen Dur Beschluß der Gesell-| Hamburg sind aus dem Vooseers por | Fivma seht „Hermann Bitter“ arin Her e j Friebri; H é | Artus-Hanja Transportgesellshaft mit | richtet worden. Sie haftet nit für | kapital 20000 RM. Die Gesellschaft dann, D JeTeN R: Blumenfeld in erlin-Schs berg ist on Va, rbonar Gesellschaft a age jeden ata nts und da uktionator Herman 2 Müh F in ift j Bu CQON erte dae O, beshränkter Haftung —: Die Prokura | die im Betriebe des Geschäfts dite wird durch einen oder mehrere Ges Auf die Stammeinlagen werden von | Blumenfeld in Berlin-Schöneberg ist | 1930 ist der Siß o Gesellschaft nach | Erf ne d Ae NDen, Ramaloh, jeßt Jnhaber der Firn M! K- Müller. Jnhaberin ist A brauerei Hans Menke sollen von Ámts de Diet Puck ist EiGei fbartén VerbindliGhkeiten, 4 2 big, | \chäftsführex vertreten. Wenn mehrere dem Gesellschafter Albert Magel drei | zum weiteren Geschäftsführer bestellt, | Dortmund verlegt, Die Niederlassung urt, den 7. Juni Q Friesoythe, den 6. Juni 1990. befrau Vargarethe Erna Elisabeth | wegen gelösht werden. Die Fnhaber s andenen DELM i “e n | Geschäftsführer vorhanden find, wird Rede r Mere a e Der B Gee mi vet, v0. | g Bedenburg f aufgehoben und erf 208 Amtégeridt, Abt, 14, Amte Do ne igen del, [des Bmen der deren Fobiena foiae a gan (M RI Ml UECe Ural Me Cd aalen mad wi H Mend pi Voi dem Gesellschafter i der Gesellschaft EURDeT, lich Nr. 1189 Erfurt. [2664B] 9 shränkier Haftung. Durch Ge- Widerspruch gegen die Löshung der Königstein, Taunus, [ ] rungen ay! sie über. ie Firma lautet | destens zwei Geschäftsführer oder dur

Uo Ms ; : i: s L C ; | Cin : A bt] i : Unter Nr. 118 unseres Handels- | x3: . Die | einen Geschäftsführer und einen Pro- Friedrich Seydel zwei Kraftwagen, | Cuxhaven, [26643] | am 19, Mai 1930 bei der Firma „Win- | „n Unser Handelsregister B Nr. 9| Vürth, Bayern. e s A IE nas A o Sen 1. Oktober 1980 | „gisters A ist heute die offene Handels- Gesellshaft Hat thren Sib Es Big kuristen vertreten, Geschäftsführer sind:

Automobilzubehör und Ersatßteile sowie e : | istex: | kelmann, & Kreß, Bed s: und [ist heute bei der dort eingetragenen , Handelsregistereinträ e. M ist der Gesellschaftsvertrag | geltend zu machen. i E S : ; 4 i : ina tu im Verte ‘oon 0 gDentseas Risverineriamgs, Ge: | Bua ohhottdlung Gseldast| fti eet raterei Er eshräntier Pastung, 2 Mare Aeeact Beri r Game | tee Ca Men Seel 1990, B. Sstalbac i. T eltgetrogen | "1%, Blatt 2207, betr. die Firma | Lerl Ciue,, Telie n Cent "Bie stätteneinrihtung im Werte von 4200| Flschaft mit beschränkter Haftung | mit beschränkter Haftung in Liquida- Mde f P Si tr. 60 Grund Geselliä E E Z s worden. Gesellshaft für Bodenunternehmungen | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Reichsmark in die Gesellschaft ein-| j Cuxhaven: Eduard Wulf ist als | tion“ zu Dortmund: Die Liquidation | LUgo Büchner if als Liquidator aus- | Hirschenstr. 60, auf Gru M vulius Ferdinand Kern, R Die Gesellschaft hat am 20. Dezember | mit beschränl | in Leipztg: | folgen im Deutschen Reichsanzeiger. L UXYaven: l i us j i Eu : eshieden. An seiner Stelle ist - | vertrags vom 23. Mai 1930. i K Pr. 26387 . mit beschränkter Haftung in Leipzig: folgen i ( Eee n S | Buse) 1 Cuttavet (l zum meltcen | L, 10D a8 10, Mai 1689 felder | unn, Meene Mergenbaum, Her, ume agd des mern mens f Mail besela worde | wang E des Amtgrihis (19 Mrde Geleise, jed: | C Neriorte Eonaite Celle Gitorn l | , Lom 19, Ny j, ¡Ttedoe Ee shaft erfolgen nur im Deutschen Reihs-| Geschäftsführer bestellt Firma „Ludwig Mönnig, Bauunter- | Liquidator bestellt. a e S Ee E! Adelheim. Die an O. J. Heil- | Königsberg i. Pr. j 1. Frau Ferdinand Krauß, Witwe, geb. | geschieden. Zum Geschäftsführer ist der | Kommanditisten sind aus der Gesell- 2) E / 1 j B » Erfurt, den 10. Juni 1930, aller Art. Zur Erreichung un? Wit erteilte Prokura ist erloschen Eingetragen in Abteilung A am |z; G , t. geschieden. Zum Geschäftsführer ist der t find a S Wintgevicje Bad reugnat, Oen gier | Hafumg/ an Dortmund; Dun Ve-| 20 Amsgeriht, Abi, 14, | tung hte Hiveos tann d 6M dernein. “Die offene «andels- | 6, Juni 1000 vei r. 100 ®— Heenp. | Weil: 2 Frau Bibeln 9raus Wiwe, Fau mann Hans Homeiser ine Exbag | saft ausgeshieden; Be, Vermögens: A: ( . schluß der Gesellshafterversammlung äußern; j : eldaft ist aufgelöst worden. Jn- | Wiehler —: Die Prokura de rner | Siem Kaufman. Kin: in Schwal-- | bestellt. o U aut Relltitare festen. dai et Cms [ e. ; jedoch | es hierzu fi 6 E Barth it erloschen. : , den Beshluß der Gesellshafter vom | wurde )S1 » Au) Kati 9 des Handelsregitters, die | Hy O: g50 des hiesigen Headele:| tapital um 19260 KM Luf 29 009 N | 7 das Panbelsregister Abt, ‘B jt Genehmigung ber Geelliguste: 6M ‘erantine e Geselstahter By) K Code bei Ar. 3195 Vsönigstein i, Taunus, 26. Mirz 1980. | 13, Mai Feitg f gendundertaangige | B 1 e ode Kaus ra C. W. Frommelt Rachf. in | gisters ist am 6. Zuni 1930 ein- | erhöht. Nr. 907 am 27. Mai 1930| am 31. Mai _1930 eingetragen: RM a j ¿mad ;- und Gummi-Werke Alfred : ge E ir BaLiGR L AE Ei Amtsgericht. Durch den gleihen Beshluß ist dex Ge- | Rudolf Meyer in Birsfelden is Einzel- idi

: D. i i i ; ; i i i Reih i : außen betr., 1st Ave eingetragen dét bei der Firma „Auguste Wewers Ge- Zu Nr. 556, betr. die Firma Victor | B ¿wanzigtausend : ; almon Aktiengesellschaft. Jn der hann Hi berg j go U Dedbuca: eeieili d Adolf | Ketragen worden: i: it beschr. « zu | Milden Gesellschaft mit beschränkter | Die Vertretung und Zeichnung O MWWeneralo : ionäre | das ft als persönli haftender E sellschastsvertrag vom 29. September 4 j j worden, daß der Kaufmann olf Die Firma Emil Hauswald, Por- | sellshaft mit beschränkter P Uerelle Haftung, Ah o O ist ale durch sämtliche Ges Be ge ini R e G i ed Roe Gesellsha ter eingetreten. Offene Han- | xe 5then. Anhalt. [26667] | 1913 mit seinen mehrfahenm Abände-| Vom 22. Mai 1930, „Badische Nico

Rudolf Paul Mauer in Baußen als Ge- | [erei llan- und Glas-| Dortmund: Dur Beschluß derx CLOCN : j fómtl l ; ' ä nd Kraft ge- | American Co. Aktiengefellshaft Kan- sellschafter ausgeschieden ist. Amts- t Vie gg i Dobeien T als deren | hafterversamlung vom 13 Mai 1930 | Geschäftsführer abberufen. Die Pro- e ein Se ter mne außerordentliher Abschrei- | delsgesellshaft, begonnen am 7. Mai | Unter Nr. 64 Abt B des Handels- N a Uber a ge- Me Bee Sexfaieen li Valin it

l uni | l | äftsführer e i 5 Li S N L, 0E : n Ka! l gericht Bauyzen, 10. Juni 1930. Inhaber der Kaufmann Gustav Emil | ist das Stammkapital um 5000 RM | lura dessen Ehefrau ist erloschen. Zu vertretungs8beretigt ist. its eer auf die Anlagen und Bildung Bud: offene HandelsgeselGait. B. F. | registers ist bei der Firma Commerz- am 13. Mai 1930 festgestellte neue Ge- | Kandern is} Einzelprokura erteilt. Ld Nr

in D auf 12 000 RM erhö d der § 5 des | Geschäftsführern sind bestellt Paul | 2rire. , ne Umstellungs- und Erneuerungs- se und Privat-Bank Alktiengesellshaft Fî- afts | i ; i 1930, „Seidenweberei

Berlin, : [26642] | Amtsgericht Döbeln, den 6. Juni 1990 Gesell aftsvertrags (böhe des Stamm. | Rose, Kaufmann, Essen-Altenessen, Leo Pürnbe, "Rabsleute Dur n! bei Zuführung des Restbeirags |_ Am 6. Juni, 1990 bei Nr. 4 —; | liale Cöthen, folgendes eingetragen: | j nlernehmens "ist der Vetrieb von | Bingen G. d, b. H“, Bluzen: Direktor

Jn das Handelsregister B des unter- ' Le l arieaiO geändert. Nr. 1423 am | Shleipen, Kaufmann, daselbst, Jeder li E G Ù Qu ee [uß vom 2E die gesetzliche Rücklage die Herab- | Frost & Co, Zeitschriften-Vertrieb —: | Justizrat Dr. Albert Kaßene enbogen | Si aeleien nou hinzugekommen. Die | Hans Nüßli “in Zürich ist nit mehr

pes S Se ederogrs Dortmund. [26645] LIEE 1930 bei der Firma „Autopark mbe ved e Ba T: O .AUUR 1990" sind iur h euß und 26 000 "Se 2 Talon N berg in bcs einstweitige erla an E Ee E Bean a Und E eitene Bertretungsbestimmung if Geschäftsführer. Zu Get byrexn orden: Nr. 48 992. A uf: Ls ; j ä . : i 5er E 036000 000 RM \ icolay-Sonderburg i : : G2 : 6 Di

i; n unse ndelsregister Abt. A ist | Dortmund Gesellshaft mit beschränkter E l ells: I. au O / i | 9 insoweit weggefallen, als die Gejell- | sind die Direktoren Karl Appenzeller

EErgen-Wayréfatinn Weste. is tirides ÉnRetrGtETE, Nr. 3916 am L O Dortmund: Der Kauf-| Zu Nr. 58, betr. die Firma Com- as a Der tchen, Ale M? Zusammenlegung der Aktien im Lan gerichts in Könicobera, Be vom | aus dem Vorstand der Gesellschaft aus- (Sdflerdirsiinbing berehtigt war, zu aat Adolf Wetstein in Zürich mit der

beschränkter Haftung, Berlin. Ge- | 19 "Mai 1930 bei der offenen Handels- | mann Friy Ernst ist niht mehr Ge- | merz- und Privat-Bank Aktiengesell- | 0 ungen der Gesellschaft c R mis von 5 : 3 sowie die Aende- I T 91000 die Baier 14 See: eien. Die Prokura des Direktors bestimmen, daß ein oder mehrere Ge- | Maßgabe bestellt, daß zur Vertretung han

enstand des Unternehmens: die Fabri- esellschaft „Bertram & Co., Klinker- | shäftsführer; an seiner Stelle ist der | haft Hamburg Zweigniederlassung in d 6 des Gesellschafts8vertvags bezü rnst Herrmann in Köthen ist erloschen. | 7x25; y i Wes fati i ünd- "t “, S ; : ‘Rap, urch den Deut Rei É vags Vvezug- | L i int T tsführer auch zur alleinigen Ver- | der Gesellshaft entweder zwei Ge ation e die wt pg T von ind lizei zu Dortmund: Der Gesell-| Kaufmann Bernhard Kloy in Ober- | Essen er der Sonderfirma: Com- 9. Bayerische lgen on- U. ter 09 14 Saß 1 und 16 Le O E Se e n 1186 _| Köthen den E E 5 alfps) Ves Geschaft berechtigt sein | häftsführer oder ein Geschäftsführer E atn. E Gta e, | hafter Generalagent Adolf Hohlbein | hausen Am Geschäftsführer bestellt. d Lili r Mata, CLHENVCIENe werke Zweigniederlassung der ® C Tro) beshlosson worden. Die | Otto Grün rg —: Die Firma ist er- Anhaltishes Amtsgericht. 5. sollten. Die Firma lautet künftig | zusammen mit einem Prokuristen be- apital: f V p cs eer: in Dortmund ist aus der Gesellschaft mtsgericht Dortmund. haft Fi tale ssen: Justizrat Dr, Al- Waggon abrik Aktiengesellscha \ Ml . F. Br nburg und M. D. los n d P E Dampfziegelwerk Esba Geselll- rehtigt find. ; L

Kaufmann Wisko von V iesit\ ed, See ausgeshieden. Nr. 715 am 20. Mai S ialiieiiltauem i bert Kayenellenbogen und Lenert Cod- Gotha Ci Fürth: Direktor M8 A erteilten Prokuren sind er- “anf Zuni 1930 bei Nr. 3295 | Krefeld. _ [26668] schaft mit beschränkter Haftung. Der Bad. Amtsgericht Lörrach. lin, Kaufmann Andreas D ¿A 1930 bei der offenen Handelsgesellschaft | Bbeleben. [26647] | wice Nicolay-Sonderburg sind aus dem ppe in Eisena ist aus den? ere M önfeld & Rosowsky —: Das Geschäft | das hiesige Handelsregister Abt. A | Siy der Gese ft ist nah Esbach ver- Dihicim i e

lin, Die Gesellschaft Ut eine Gese ja! „G. & F. Korte“ zu Marten: Die Ge- Bekanntmachung. Boxstand. der Gesellschaft ausgeschieden. | Fand ausgeschieden. Die Gent Besch îler Hausmakler. Jn das nebst irma ist auf den Kaufmann | is heute folgendes eingetragen worden: | legt, weshalb die Firma hier in Weg-| Magdeburg. O mit beschränkter Haftung. Der Sejehe sellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft nebst | Jn das Handelsregister À Nr, 66 ist | Zu Nr, 1048, betr. die Firma Gebr. ammlung hat am 28, Novembt r bel e Dermann Theodor Anton | Willy Bau! in Königsberg, Pr., über-| / Unter Nr. 339 bei der Firma Reins | fall’ kommt. - Jn unser Handelsregister ist heute sastsvertrag ist am 27. Mai 1930 ab- | Firma ist auf den Bauunternehmer | bei der Firma W. Demuth & Söhne in | Ludewig, Gesellschaft mit beshränker | §,\chlossen, das Grundfapit 5 elch een fmann, zu Hamburg, als | gegangen. Der Uebergang der in dem | & Haase in Krefeld: Die Ehefrau Josef | 19, auf Blatt 25 665, betr. die Firma | eingetragen worden: : : geshlossen. Als nicht eingetragen wird | und Kaufmann Fosef Korte in Dort- | Holzthaleben eingetragen: Haftung, Essen: Der Kaufmann Rudolf 10000 750 RM auf 1 01420 X andel fter eingetreten. Die offene trieb des Geschäfts begründeten | von Meer, Hildegard geborene Reins, Metallwarenfabrik Joseph Wester-| 1. bei der Firma Maschinenfabrik veröffentliht: Als Einlage auf das | mund-Marten übergegangen. Nr. 4295| Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | Ludewig, Essen, ist zum weiteren Ge- | „ine Million vierzehntausW eoesellschast hat am 31. Mai | Forderungen und Verbindlichkeiten ist | aus Langel bei Köln ist aus der Gesell-| mann in Leipzig: Prokura ist dem Kauf- | Jmperial-Försterwerke Gesellschaft mit Stammkapital werden in die Gesellschaft | am 20. Mai 1930 die offene Handels- | Firma ist erloschen. shäftsführer bestellt, dertfünfzig Meidgres her u triggeonnen, Die im dliGtetten Fo dem Erwerb des Geschäfts durch den | [haft ausgeschieden und derx Kaufmann | mann Josef Heddergott in Leipzig er- | beshränkter Haftung in Magdebur; eingebracht von der Gesellschafterin | gesellschaft „Treek & Co. Spedition- Ebeleben, den 4. Juni 1930. Amtsgericht Essen. und dieses herabgesezte Or ind ck begründeten Verbindlichkeiten | Kaufmann Willy Paul in Königsberg, | Dr. Paul Langen aus Xanten als per- | teilt, Ex und der bereits eingetragene | unter Nr. 424 der Abteilung B: Emi Frau von Miesitscheck: Maschinen, Werk- | und Möbeltransporte“ zu Dortmund, Thüringishes Amtsgericht. Ca Z S P TTESDSFD um 501 500 RM fünfhu M: Forderungen des fvüheren Jn- | Pr., ausgeschlossen. önlich haftender Gesellshafter in die Ge- | Prokurist Joseph Westermann dürfen |Bock ist gestorben. Eberhard Ohlekopf E znventarien und Materialien | Föllnerstraße 29. Persönlih haftende Frankenberg, Sachsen. [26651] | tausendfünfhundert Reihsmart orde sind nicht übernommen m 6. A 1930 bei Nr. 4114 | sellschaft eingetreten. Die Prokuren von | die Firma nur in Gemeinschaft mit- | ist zum alleinigen Geschäftsführer be- taut besonderem Verzeichnis, die von | Gesellschafter sind: 1. die Ehefrau Kauf- | Elberfeld. [24220] | Auf Blatt 577 des Handelsregisters, | 1 516 750 RM eine Million # bell Bezüglich des Gesellschafters | Merkur Handelsbüro für Elektro-Fndu- ul Berger in Krefeld und Robert einander vertreten. Die Firmen- |stellt. : e

ihr bisher bei der Zündkergensabrikation manns Herbert Treeck, Euinnne geb, Am 30. Mai 1930: betr. die Firma Frankenberger hundertfünfzehntausendsieben) "Mi: E ist dur einen Vermerk auf | strie P. Häusler u. Co. —: Die Koms- | Obermeyer in Es sind erloschen. Der | inhaberin Elisabeth Heddergott get. | 2, bel der Firma Mags Eurger verwendet sind, bzw. ein Benußungs- Wienand, 2. die TIRrau aufmanns I. Abt. A Nr. 1335, Firma Ferd. | Sportshuhfabrik Aktiengesellschaft {ün ig Reichsmark gzu erho tgiite ntragung in das Güterrechts- | manditgesellshaft hat sich durch das Siß der Gesellshaft ist nah Hüls Westermann hat ihren Wohnsiy nah Dampf-Backofen-Fndustrie, M E shai recht daran. Festgeseßter Wert: 10 000 | Friy Wienand, Elfriede: geb. r f Ehser & Co., Elberfeld: Das Geschäft | in Frankenberg n heute eingetragen eiGtritens Erhöhung ist du Mt Ca hingewiesen worden. Ausscheiden des Kommanditisten in eine | veriegt. i: y Leipzig verlegt. mit beshränkter Haftung n Ms arg Reichsmark. Nr. 43 993, Dr. Wil: haus, beide in Dortmund. Die Gesell- | ist mit dem Firmenfortführungsrecht | worden: Dur Beschluß der General- | Die Aktien werden zum K! u Ante Inhaberin ist jeßt Ehe- offene Handelsgesellshaft umgewandelt, | Unter Nr. 3013 bei der Firma Baur Amtsgericht Leipgig, Abt. I1B, unter Nr. 345 der A, Ls ist helm Friedrih Gesellschaft mit be- | haft hat am 15. Mai 1930 begonnen. | auf Johann Carl Sgthlieper, Kaufmann | versammlung vom 29. Mai 1930 ist § 4 | 100 ausgegeben. (t via Kathavina Saum, geb. | Die offene ndelsgesellschast ist auf- & Shupp in Krefeld: Die Gesellschaft ist am 7. Juni 1930. E efugt des SIE ator schränkter Haftung, Berlin-Char- Nr. 4296 am 21. Mai 1930 die zu Remscheid, und aul Schlieper, | der Sabung wie folgt geändert worden: | 4, Commerz und Privat-BeL ui batter „s F burg. Di gelöst. Die Firma ist erloschen. aufgelöst. Die Firma ist erloschen. S 963Ó5 beendet. Die Firma E o Beenhardt lottenburg. Gegenstand des Unter- | Firma „Handarbeitshaus Geschw. Rose“ / Kaufmann zu Düsseldorf, übertragen | Das Grundkapital der Gesellschaft be- | gesellschaft Filiale Fürth: Juf e eiTi Am 6. Juni 1930 bei Nr. 205 refeld, den 6. Juni 1930. Lörrach. l J , 3. bei ‘der Firma LA 63 Lee Ah- nehmens: der Handel mit Bergwerks- | zu Dortmund, Westenhellweg Nr. 55, | worden, die sih zum Zwede der Fort- | trägt 231200 RM (einunddreißig- Ä rt Kaßenellenbogen U find Wihere Albert Bank —: Die Prokura des Amtsgericht. Vom 5. Mai 1930, „Hermann un l Magdeburg untér N ) p der und Hüttenprodukten jeder Art, Import | und als deren Fnhaberx der Kaufmann | führung des bisher von der Komman- iantendewvoihunbert Reichsmark) und 1st | Codwice Nicolay Sonderburg Friedrih Piening ist exloschen. | Julius Kern“, Lörrah; Fabrikant | teilung A: Hans Goldstein ist