1930 / 138 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D

Auerba<h i. V. Anmeldefrist bis zum 5. Juli 1930. _ Wahltermin am 12. Juli 1930,- vormittags 10 Uhr. Prüfungs- termin am 12. Juli 1930, vormittags 1014 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 1. Juli 1930, Auerbach i. V., den 13, Juni 1930. Amtsgericht Auerbach i. V. B24 Doberan. [27891] Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Maschinen- fabrifanten Robert Fischer in Bad Doberan wird beute, am 14. Juni 1930, vormittags 1034 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Der Rechtsanwalt Barten in Bad Doberan wird zum Konkursverwalter ernanni. Konkursforderungen find bis zum 12. Juli 1930 bei dem Gerichte anzu- melden. Erste Gläubigerversammlung am 9. Juli 1930, vormittags 9 Uhr, und allge- memer Prüfungstermin am 26. Juli 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 12, Juli 1930.

Bad Doberan, den 14. Juni 1930.

Me>l. Schwer. Amtsgericht. Bautzen. [27892] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Uhrmachers Kurt Mauer (Handel mit Uhren, Gold- und Silberwaren) in Bauten, Stein- siraße 17, wird heute, am 13, Juni 1930, nachmittag3 4,45 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Recht3anwalt Dr. Sandner, hier. An- meldefrist bis zum 9. Juli 1930. Wahl- termin am 9. Juli 1930, vormittags 11 Uhr. Prüfungstérmin am 30, Juli 1930, vormittags 1014 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 9. Juli 1930. Amtsgericht Baußen, den 13. Juni 1930.

Bergen, Rügen. [27996]

Ueber das Vermögen des Bäcker- meisters Wilhelm Subklews in Rambin a. Rg. wurde am 12. Juni 1930, um 12 Uhr 30 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Werner Brekenfeld in Bergen a. Rg. Anmeldefrist: 17, Juli 1930. Erste Gläu- bigerversammlung: 11. Juli 1930, 9 Uhr,

Zimmer Nr. 10. Prüfungstermin: 1. August 1930, 9 Uhr, Zimmer 10.

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 24. Juli 1930. Bergen a. Rg., den 12. Juni 1930. Amt3gericht.

Berleburg. [27893]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johann Georg Grund, Wemlighausen, ist heute, 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter is der Bücherrevisor B. Leischuer zu Berleburg. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 4, Juli 1930. Anmeldefrist bis zum 10, Juli 1930. Prüfungstermin und erste Gläubigeryer- jammlung am 17, Juli, 11 Uhr, im hie- wr Amtsgericht, Hochstraße 14, Zimmer

Berleburg, den 12. Juni

Die Geschäftsstelle des. AmWgerichts. Berlin-Schöneberg. [27894]

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto Endler, Alleininhabers dex Fixma Richard H, Larché, Eisenwarenhandlung, Berlin W,57,Steinmeßstx.15, istam11. Juni 1930, 10,30 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Stadtrat a. D. Gustav Oske, Berlin W 15, Ließen- burger Straße 33. Frist zur Anmeldung der Konkurs7orderungen und offener Axrest mit Anzeigepflicht bis zum 6, Juli 1930, Erste Gläubigerversammlung am 8. Juli 1930, 10 Uhr, Prüfungstermin am 3. Sep- tember 1930, 10 Uhr, an Gerichtsstelle, Berlin-Schöneberg, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer Nr. 58, 9. N. 142, 30.

Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Schöneberg.

Bückeburg. [27895] Konkursverfahren.

Nach Einstellung des gerichtlichen Ver- gleichs8verfahrens is am 12. Juni 1930, vormittazs 10 Uhr, über das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm Barkhausen in Vehlen Nr. 112 das Konkursverfahren eröffnet, Konkursverwalter: Kaufmann Georg Altenburg in Stadthagen. Konkurs8- forderungen sind bis zum 15. Juli 1930 bei dem Gericht, nicht bei dem Verwalter, anzumelden. Termin zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters am Mittwoch, den 25. Juni 1930, vorm. 10 Vhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Himmer Nr. 1. Prüfungstermin der an- gemeldeten Forderungen am Montag, den 21. Juli 1930, vorm. 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 15, Juli 1930. Amktsgeri{ht, T, Bückeburg.

Charlottenburg. [27896]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max Rosenfeld, Alleininhabers der Firma Pariser Shmu, früher in Berlin W. 50, Tauenkßierstr. 18, jeßt Augsburger Str. Nr, 59 I11 (Handel mit Schmucksachen), ist Heute, am 13. Juni 1930, 11 Uhx, von dem Amtsgericht Charlottenburg das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Konkursverwalter Minde in Berlin- Schmargendorf, Hundekehlestr. 11. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 8. Juli 1930, Erste Gläubigerversamm- “Tung und Prüfungstermin am 16. Juli 1930, 1014 Uhr, im Zivilgerichtägebäude |

———_————_S—_——_——_——_——_——-—

Ersie Zentralhandel8registerbeilage zum

—————_—— D ———

des Amtsgerichts Charlottenburg, Amts- gerichtsplaß, I. Stod, Zimmer 244. Aktenzeichen: 18, N. 54. 30. * Charlottenburg, den 13. Juni 1930. Die Geschäftsstelle des Amt3gerichts. Abt. 18,

Chemnitz. [27897] Beschlüsse in dem Vergleichs- und Konkursverfahren über das Vermögen der Firma Carolus Papier Gesellschaft mit beschränkter Haftung i. L. Fabrikation von Papier aller Art in Chemnih- Hilbersdorf, Dresdner Str. 119:

T. Das Venrgleichsverfahren ist am 5. Juni 1930 eingestellt worden. Ueber das Vermögen der bezeichneten Schuldne- rin wird heute, am 11, Juni 1930, vor- mittags 113/, Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Lokal- richter Frit Höselbarth in Chemniß, Lange Straße 23. Offener Arrest ist erlassen.

Amtsgeri<ht Chemniß, Abt. A 18,

den 11. Juni 1930.

IT. Der Beschluß vom 11. Juni 1930, dur<h den das Konkursverfahren über das Vermögen der bezeihneten Gemein- \{uldnerin eröffnet worden i}, ifft infolge Rechtsmittelverzichts mit dem Ablaufe des 12. Juni 1930 recht3- kräftig und damit wirksam geworden. Anmeldefrist bis zum 12. August 1930. Wahltermin am 10. Juki 1930, vormittags 101% Uhr. Prüfungstermin am 4, Sep- tember 1930, vormittags 11 Uhr. An- zeigepfliht bis zum 10. Juli 1930.

Amtsgericht Chemuiß, Abt, A 18, den 13. Juni 1930.

Demmin. [27898] Ueber das Vermögen des Kaufmanns

und Jngenieurs Alfred Briegel in Demmin ist heute, am 11. Juni 1930, nahmittags3 14,30 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet worden. Konkursverwalter: Bücher- revisor Otto Wiedemaun in Demmin. Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 27. Juni 1930. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 27. ni 1930. Erste Gläubigerversammlung und allge- meiner Prüfungstermin am 5. Zuli 1930, vormittags 9 Uhr, Zimmer 8.

Demmin, den 11. Juni 1930, Amtsgericht. Dortmun4l. [27899] Ueber das Vermögen der Firma Auto- park Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Dortmund, Burgwall 26—28, ist am. 13, Juni 1930, 18 Uhr 5 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ist der Rechtsanwalt Willy Meier in Dortmund, Königswall 8a, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1, Juli. 1930, Konkursforderungen sind bei dem Gerichte anzumelden bis zum 5, Juli 1930. Erste Gläubigerversammlung am 3. Juli 1930, 1134 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 22, Juli 1930, 10 Uhr, im hiesigen Amts3gebäude, Ge

rihtsstraße 22, Zimmer 78. Amtsgericht Dortmund.

Frankfu Main,

Veber das Vermögen. des Kau Friedrich Wühelm Eluß in Frankfurt a.M., Friedberger Landstraße 46, ist heute, am 12. Juni 1930, das Konkursversahren er- öffnet worden. Der Recht8anwalt Dr. Trier in Frankfurt a. M,, Kaiserstraße 5, ist zum Konkursverwalter ernanntworden. Arrest mit Anzeigefrist bis 11. Juli 1930. Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 31. Juli 1930. Bei Anmeldung Vorlage in doppelter Ausfertigung drin4 gend erforderlih., Erste Gläubigerver- sammlung 11. Juli 1930, 11 Uhr. Allge- meiner Prüfungstermin 22. August 1930, 11 Uhr, hier, Starkestraße: 3, 11, Stock, Zimmer Nr. 21.

Frankfurt a, M., den 12. Juni 1930, Amt3gericht. Abt. 17a.

(27900)

Freiberg, Sachsen. [27997]

dem Venrgleihs- und Konkurs- verfahren über das Vermögen des Kon- fektionärs Richard Fischer in Freiberg, Hinterm Rathagus 2, alleinigen Jnhabers der Firma Freiberger Mäntel-Fabrik Wilhelm Fischer, ebenda, wird das Ver- gleichsversahren eingestellt. Ueber das Vermögen des bezeichneten Schuldners wird das Konkursverfahren eröffnet. Kon- kursverwalter: Herr RechtsanwaltTäschner, hier. Anmeldefrist bis zum 2, Juli 1930, Wahltermin am 9, Zuli 1930, vormittags 814 Uhr. Prüfungstermin am 16. Juli 1930, vormittags 814 Uhr. Offener erien mit Anzeigepflicht bis zum 2. Juli Amtsgericht Freiberg, am 12. Juni 1930.

Ferlelne, Bekanutmachung. ¡20008 Das Amtsgericht Freising hat über das Vermögen des Kunstmühlenbesigers Josef Träger in Freising-Neustift am 14. Juni 1930, vormittags 111% Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkur3verwalter: R.-A. Justiz- rat Schönecker in Freising. Offener Arrest ist erlassen. Frist zur Anmeldung: der Konkursforderungen bis 5. Juli 1930. Termin zur Wahl eines anderen Konkurs- verwalters, Bestellung eines Gläubiger- ausschusses und zur Prüfung der ange- meldeten aru ist bestimmt auf Samstag, deu 12. Juli 1930, vor- mittags 9 Uhr, im Sihungssaal, Zimmer Nr. 12, des Amtsgerichts Freising. Geschäftsstelle. des Amtsgerichts Freising.

Goch. Konfurs8eröffnung. [27902] Veber das Vermögen des Kaufmanns Anton Osterkamp in Goch, is heute, vor- mittags 1114 Uhr, das Konkur3verfahren

eröffnet, Konkursverwalter ist Bankdirek-

mauus |

¡mögen des Kaufmanus Heinrich Janssen in Bad Lauterberg i. Harz, Junhabers: der

T

———

tor a. D. L. Köndgen in Cleve. Offener Arrest und Anzeigefrist ist bis zum 14, Juli 1930, Ablauf der Anmeldefrist an dem- selben Tage. Erste Gl&ubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin sind auf den 21. Juli 1930, vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 1 anberaumt. Goch, den 12. Juni 1930. Amt3gericht.

Gotha. Konfursverfahren. [27903] Die Eröffnung des Vergleichsversahrens über das Vermögen des Gastwirts Wil- helm Koch in Wehmar wird abgelehnt, da die Erfordernisse des $ 16 1 Vergl.-D. nicht erfüllt sind. Ueber das Vermögen des Gastwirts Wilhelm Koch in Wechmar ist am 27, Mai 1930, nahmittags 3,45 Uhr, das - Konkursverfahren eröffnet worden, Konkursverwalter; der Rechtsanwalt Kibat in Gotha. ARRM T ELURgen, sind bis zum 4, Juli 1930 bei dem Gericht anzu- melden. Erste Gläubigerversammlung-und Prüfungstermin am 9. Juli 1930, vor- mittags 8 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer 46. Gotha, den 11, Juni 1930. Thür. Amtsgericht. Grimmen. [27904] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Kausmanns Siegfried Rautenberg in Tribjees, wird heute, am 14. Zuni 1930, 1214 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- mann Koß in Grimmen wird zum Kon-

fursverwalter ernannt. Anmeldefrist; | |hwerdt. (N. 138/30) 26. Juli 1930. Wahl- und Beschlußtermin; | Lande>, 12. Juni, 1930, 3. Juli 1930, 10 Uhr. Prüfungstermin: mtsgericht.

16, August 1930, 10 Uhr. Offener Arrest mit Angoigapslictt 2, Juli 1930, mtsgeriht Grimmen.

Guben. Konfuröverfahren. [27905] delägesellschaft H. Hajelbach Erste Gubener gese H. Hase ubener Dampfbrauerei in Guben, vertreten durch ihre Gesellschaftèr Karl Haselbach und Kurt Haselbach in Guben, wird heute, am 11, Juni 1930; 16 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- mann August Schmerwiß in Guben. An- meldetermin: 8, Juli 1930, Gläubiger- versammlung und Prüfungstermin: 17, Juli 1930, 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 8. Juli 1930. Guben, den 11, Juni 1930. Amksgericht. Heldelberg, [27906] Veber das Vermögen der Frau Grete Koch geb. Grimm in Hellelheng, Klein- \{<midtstr.15, wurde heute, vorm. 1014Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Rehtsan- walt Dr. Karl Ludwig in Heidelberg. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie An- meldefrist bis 12. Juli 1930. Erste Gläu- bigerversammlung am 12. Juli 1930, vorm. 10 Uhr, Prüfungstermin am 16. August 1930, vorm. 10 Uhr, vorx dem Amtsgericht, T, Sto>, Zimmer Nr. 6. Heidelberg, den 12. Juni 1930, Amtsgericht A 5,

Herzberg, Harz [27908] : Veschluß in: dem Vergleichsperfahren über das Ver=-

Firma W. Hermann Heidelberg, daselbst: x, Das Vergleihsverfahren wird ein- gestellt, da der Schuldner seinen Antrag zurückgenommen und die Eröffnung des Konkurses beantragt hat. IT, Uebex das Vermögen des. bezeichneten Schuldners wird heute, am 13, Juni 1930, 17 Uhr nahm., das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Alex Rudolph in Herze berg a. Harz wird zum Konkursverwalter bestellt. R eien sind bis zum 19, Juli 1930 bei dem Gericht an- zumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- ausschusses und eintretendenfalls über die im $ 132 K,-O, bege tnakan Gegenstände auf den 7. Juli 1930, 10 Uhr, und zur Prüfung dex angemeldeten orderungen auf den 11, August 1930, 11 Uhx, vor dem unterzeichneten Gericht Termin an- berqumt. Allen Perfonen, die eine zur Konkursmasse gehörige Sache im Besi haben oder zur Konkursmasse etw schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabsolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auf- erlegt, von dem Besiße der Sache und von den Teig für die sie aus-der Sache abgejonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 5, Juli 1930 Anzeige zu machen. Herzberg a. Harz, den 13, Juni 1930. Das Amt3gericht,

WHettstedt. [27907]

Ueber das Vermögen des Uhrmachers Eduard Grube in Hettstedt ist am 12, Juni 1930, 614 Uhx na<hmittags, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursvex- walter: Bücherrevisor Huldreich Reinhold in Hettstedt. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 28, Juni 1930, Erste Gläubigerversammlung und Termin zur Prüfung dex an ien Forderungen am 8, Juli 1930, 8 Uhr vormittiags, vor dem unterzeichneten Ge- richt, Zimmer Nr, 13. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 28. Juni 1930.

Hettstedt, den 13. Juni 1930,

Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Kaiserslautern. [27909] Das Amtsgericht Kaiserslautern hat

—- ——A———————————_———_—————

‘eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt

————

Neichs- uud Staatsanzeiger Nr. 188 vom 17, Juni 1930. S. 4.

Kaufmanns in Kaiserslautern, D Nr. 61, zuglei< als alleiniger Jnhaber der handelsgerichtlih eingetragenen Firma „Max Jakob, Eisen, Metalle, Rohpro- duktengeschäft“ mt dem Sihe zu Kaisers- lautern, Mainzer Straße Nr. 6, am 12. Juni 1930, nachmittags 5 Uhr 30 Minuten, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Recht3anwalt Friy Wertheimer in Lalers lautern. Offener Arrest is erlassen. Frist zur Anmeldung der Konkur3forderungen bis 9. August d. J. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters und Bestellung eines Gläubigerauss{<usses am 12. Juli 1930, allgemeiner Prüfungstermin am 23. August 1930, beide Termine vormittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 28 des Amt3gerichts Kaiserslautern.

Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Landeck, S

Ueber das Vermögen der Geschäfts- inhaberin Frau Anny Prohnow-Schubert in Lande> wird am 12. Juni 1930, 17 Uhr, das Konkur3verfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Schuppli in Lande>. Frist zur Anmeldung der Kon- kursforderungen bis einshließli< 3. Juli 1930, Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 12. Juli 1930, vor- mittags 10 Uhr, vor dem Amt3gericht hier, Zimmer 17, Offener Arrest mit An- zeigepflicht bis 5, Juli 1930. Vorläufiger Gläubigerauss<huß: Kaufmann Manfred Menken und Viktor Tilling in Lande> sowie Steuerobersekreätr Rauhut in Habel-

Lei ay. j [27912]

Ueber Vexmögen der Kommandit- gesellschaft untet der im Handelsregister eingetragenen Firma „Elektra-«Bau Menk

& Co. Kom.-Ges, Jnfstallatio schäft in Leipzig C. L, Querstr. 18 ( nde Gesellschafter: die Kaufleute Adolf

Menk in Leipzig und Hans Menk in JFlmenau), wird heute, am 12. Juni 1930, nachmittags 2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Curt Reimann in Leipzig C. 1, Mark- grafenstr. 8, Anmeldefrist bis zum 3. Juli 1930, Wahltermin und Prüfungstermin am 12, Juki 1930, vormittags 814 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 26. Juni 1930. Amtsgericht Leipzig. Abt, IT A, 1, Harkortstraße 11,

Leipzi s S Veber Bas Vermögen des Kaufmanns Elias Switkes in Leipzig, Nordstraße 64, all, Jnhabers einec Trikotagen- und Strumpfwaren-Großhandlung unter der im Handelsregistèr eingetragenen Firma „Elias Switkes“: in Leipzig, Reichss\tr. 16, wird heute, am 14. Juni 1930, vor- mittags 934 Uhr, das Konkursverfahren

Dr. Dralle in Leipzig, Margrafenstraße 8, Anmeldefrist bis zum 5. Juli 1930. Wahl termin, Prüfungstermin am 17. Juli 1930, vormittags 9: Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 28. Juni 1930, Amtsgericht Leipzig, Abt. ITA 1, Harkortstraße 11.

Lichtenstein-CalHnberg. [27914] Ueber das Vermögen der Hedwig: verw. Es geb. Lewin in Lithtenstein- Callnberg, arktgäßchen 1IL1x, Allein- inhaberin des unter der nicht eingetragenen Firma Hedwig Hammerschlag im Grund- stü>ke Altmarkt 2 zu Lichtenstein-Callnberg betriebenen Schokoladenwarengeschäfts, wird heute, am 13, Juni 1930, vormittags 1015 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Schriftleiter Leo- pold Arnhÿ, hier. Anmeldefrist bis zum 31, Juli 1930. Wahltermin am 14. 7. 1930 nachmittags 214 Uhr. Prüfungstermin am 25, 8. 1930, na<mittags 214 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 7, Juli 1930. Amt3gericht Lichtenstein-Callnberg, den 13. Juni 1930,

Lörrach. Konkurs. 27915]

Ueber das Vermögen der Hedwig Hiegert geb. Rombach, Fnhaberin eines Handarxbeitsgeschäftes in Lörrach wurde heute, vormitiags 11 Uhr, Konkurs er- nen, Verwalter: Wilhelm Pfister in Lörrach, gele Stx. 2. Offener Arrest mit Anzeige ist sowie Anmeldefrist bis 8, Juli 1930, Erste Gläubigerversammlüng und g 3texmnin am Mittwoch, den 16. Juli 1930, vormittags 11 khr, vor dem Amtsgericht, Saal Ik. (3 St.).

Lörrach, den ‘14. Juni 1930.

Bad. Amtsgericht IT.

Mannheim. [27916]

Vebér das Vermögen der Firma Laboratoriums3bedarfs G. m. b. H. in Mannheim, C. 4. 8, wurde heute, n mittag 5 Uhx 45, Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr.“ Ottmar Ullrich in Mannheim, D. 1, 7/8. Offener Arxest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- frist bis 15, August 1930. Erste Gläubiger=- versammlung am 10. Juli 1930, vor=- mittags 111% Uhr, Prüfungstermin am 18, September 1930, vormittags 1114 Uhr, vor dem Amtsgericht, B.-G. 5, 11,Sto>, immer Nr, 213. Mannheim, den 3, Juni 1930. Amtsgericht B.-G. 5.

Neumünster. [27917]

Konlurseröfssnung über das Vermögen des- Gastwirts Robert Ladewig in Neu- münster, Hansaring 36, am 12, Juni 1930,

über das Vermögen des Max Jakob, | Lamp

12 Uhx, Konkursverwalter; Rechtsanwalt

Verlag der Geschäftsstelle (Menge t)?

—D——- -

A mit Anzeigepfli Be am ih Uh

Gläubigerversammlung am 24 =%,“.

1114 Uhr. Allgemeiner Prüfungs

am 12. August 1930, 9 Uhr, Nternz Amtsgericht Neumünster. Abt 4

Ablauj

L

Nordhausen. [279 Konkursverfahren “Y Ueber das Vermögen des Jyge,: Carl Meurer in Nordhausen allen Inhabers der Firma Carl Meurer schinenfabrik und Kupfers<miede in haujen, Sundhäusersiraße 6 p 31. Mai 1930, vormittags 11’ yg; Ablehnung des Antrages auf Ert des gerichtli<hen Vergleichsverfahre, f Konkursverfahren eröffnet. Ver s du Bürovorsteher a. D. Hartmann in Not, hausen. Anmeldefrist und- offener 9 b mit Anzeigepfliht bis 12, Juli ind Erste Gläubigerversammlung am 2g u 1930, vorm. 9 Uhr, Prüfungstermix 2, August 1930, vorm. 9 Uhr, vor G unterz. Amtsgericht, Zimmer 47, Nordhausen, den 12, Juni 19309 Amtsgericht. i

Pforzheim, [2%

Ueber das. Vermögen des Kaufmany Ernft Georg Beßler in Pforzheim, Stuß burger Straße 3, wurde heute, nachmi 5 Uhr 50, Konkurs eröffnet. Verw Kaufmann Gottlob Spohn in Pforzheim, Offener Arrest mit Anzeigesrist sowie Iy meldefrist bis 30. Juni 1930. Erste "lz, bigerversammlung und Prüfungsterny am Freitag, den 11, Juli 1930, vorn, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht, 11, Stot, Zimmer Nr. 109,

Pforzheim, den 12. Juni 1930, Amtsgericht. A L,

Quedlinburg.

Ueber das Kermögen der A Wilhelm Keune, hier, und deren Pinne, Erich, Anni und Rosema

eune, hier, ist am 12. 6. 1930, 13,15 lh, Konkurs eröffnet, Verwalter: Robe Rohden, hier, Gläubigerversammlung uh Prüfungstermin am 19, 7, 1930, 10 Ut, Offener Arrest und Anmeldefrist hi 10.-7. 1930.

Amts8gericht Quedlinburg.

Ratingen. (27 V ie M

Ueber das Vermögen der offenen haw delsgesellschaft Emil von Gahlen & C, Nieten- und Schraube nfabrik in Ratingen, ivird heute, am 11, Juni 1930, na<hmittagi 12 Uhr 30 Min., das Konkursverfahren ev öffnet. Der-Rechtsauwalt Dr, Nakatens in Ratingen wird zum Konkursverwaltet ernannt. Konkursforderungen sind bl zum 1, Zuli 1930 bei dem Gericht anw melden. Es: wird zur Beschlußfassun über die Beibehaltung des ernannten odt die Wahl eines anderen Vertwalters sowit über die Bestellung eines Gläubigeraub schusses und: eintretendenfalls über die in $ 132 der Konkursordnung bezeichnete Gegenstände auf Donnerstag, den 26, Jui 1930, parrtitiag 10 Uhr, Zimmer 7, uth zur lp M er angemeldeten Fords rungen auf Montag, den 21. Juli 190 vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeith neten Gerichte, Zimmer 7, Termin at beraumt. len Personen, welche eit zur Konkursmasse gehörige Sache i Besiß haben oder zur Konkursmasse etw \s{<uldig sind, wird aufgegeben, nichi? (l den Gemeinschulduerx zu. verabfolgen odt zu leisten, auch die Verpflichtung: auferlegh von dem Besiße der Sache und von del Forderungen, süx welche sie aus der abgesonderte Befriedigung in Ansp nehmen, dem: Konkursverwalter bis zut 25, Juni 1930 Anzeige zu machen, Ratingen, den 11. Juni 1990.

Amtsgericht in Ratingen. Abt, 33, Hendehurg

« [2794 Konkursverfahrei.

Ueber das Vermögen der Schuhmatb meistersfequ Caroline Kölzow in Rensbuts wird heute, am 13. Juni 19830, m 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffn Verwalter: Kaufmann Gustav Harden l Schacht Audorf. Offener Arrest, Anzei? und Anmeldefrist bis 14. Zuli 1930, E fre e am 7. Zuli 15 1114 Uhr. Prüfungstermin am 21, 1930, 914 Uhr. | Das Amtsgeri<t Rendsburg.

Rudolstadt. [2792 Ueber das Vermögen des Kaufma Heinri<h Wintex in Dresden, Fnhabers Firma Thüringer Papiersa>fabrik Des & Co. in Rudolstadt, wird heute, 2, Juni 1930, nachmittags 4 Uhr, das kursverfahren eröffnet. Konfkursvertväle Rechtsbeistand Albert Schubert in R! stadt. Anmeldung der Konkursfordern bis 26, Juni 1930; erste Gläubige in: lung und allgemeiner Prüfun i Donnerstag, den 3. Juli 1930, mi 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige

bis 3, Juli 1930. Thüring. Amtsgericht Rudolf

Verantwortli e riftleiter Direktor Dr. Tyrxo Îu Charlottentt# Verantwortlich für den Anzeige orlik Rechnungsdirektor Mengering,

in Berlin. L

Dru> der Preußischen * und Verlags-Aktiengesellshaft, Berlin Wilhelmstraße 32.

in Neumünster Deffentlichee

Hierzu eine Beilage.

August 1939, 8

w———

“Zweite

S S E E E O M D E Ee

Zentralhandel8registerbeilage

m Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeige zugleich ZentralhandelS8register für das Deutsche Reich A

Nr. 138.

Konkurse und Feraleihssahen.

L [27925] opf mögen des Konditor- 0e duard Trefzger in Wehr wurde fe ormittags 10% Uhr, Konkurs % Verwalter: Wilhelm Pfister, R Baslerstraße 2. Offener Arrest dh igefrist sowie Anmeldefrist bis Augast 1930. Erste Gläubigerver- nlung: Montag, den 7. Fuli 1930, mittags S8 Uhr. Prüfungstermin Dienstag, den 26. August 1930, mittags 8 Uhr, vor dem Amtsgericht ieysheim, 11. Sto>, Zimmer Nr. 10. hopfheim, den 11. Juni 1930. : Amtsgericht.

egen. : [27926] 2%. das Vermögen des Kausmanns ux Gersdorf in Siegen, Markt 43, heute, 16 Uhr 40 Min., der Konkurs inet. Konkursverwalter is der Rechts- alt Rudolf Schleifenbäaum in Siegen. ner Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1930. Anmeldefrist bis zum 4. 7. 1930, e Gläubigerversammlung zwe>s Be- tjfassung über die Beibehaltung des annten oder die Wahl eines anderen walters. sowie über die Bestellung

Gläubigerausshusses, ferner zur fung der angemeldeten Forderungen 11, 7, 1930, vormittags 914 Uhr, im gen Amtsgeriht, Zimmer Nr. 16. üjungstermin am 4. 7, 1930 daselbst. ntègeriht Siegen, den 13, Juni 1930,

ingen, [27927] 1ins O nkurseröffnung. lleber das Vermögen des“ Friedrich veg jun., Jnhäbers einer Stahlwaren- if in Solingen, Eichenstraße, wird hte, am 12. Juni 1930, vorm. 10 Uhr, ¿ Konkursverfahren eröffnet. Der htêanwalt Justizrat Minkenberg in lingen wird zum Konkursverwalter annt, Offener Arrest mit Anzeigefrist zum 26, Juni 1930; Ablauf der An- defrist am 30. Juni 1930; erste Gläu- jerversammlung und allgemeiner Prü ngstermin am 8. Juli 1930, nahm. Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle Saal 36. éolingen, den 12. Juni 1930.

m Amtsgericht, 6.

[27928] mmerfeld, Bz. Frankf, O. Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Hotelbesißers 1x Paschke in Sommerfeld N/L., wird ite, am 12, Juni 1930, nachmittags lhr, das Konkursverfahren eröffnet, da t Geineinschuldner seine Zahlungen ein- stellt ‘hat, Der’ Kaufmann Oswald umann; hier, wird zum Konkur3ver- lier ernannt. Kónkursforderungen find zum. 17, Juli 1930’ bei dem Gericht zumelbèn. Es wird “zur Beschluß- ung über die Beibehaltung des er- mten oder die Wahl eines anderen valters sowié über die Bestellung

è Gläubigerausschusses und eintre- enfalls über die im $ 132 der Konkurs3- nung bezeichneten Gegenstände auf 1 6, Juni 1930, vormittags 9 Uhr, ) zur Prüfung der angemeldeten derungen auf den 24. Zuli 1930, vor- 40gs 9 Uhr, vor dem unterzeichneten hte, Zimmer Nr, 74, Termin anbe- imt, Allen Personen, welche eine zur Murêmasse gehörige Sache in Besiß en oder zur Konfkfursmásse etwas ildig sind, wird aufgegeben, nichts an Gemeinschuldner zu verabfolgen oder listen, auch die Verpflichtung aufer- von dem Besiße der Sache und von n Forderungen, für welche sie aus der e abgesonderte Befriedigung in An- nh nehmen, dem Konkursverwalter : n 17, Juli 1930 Anzeige zu machen. mmerfeld N/L., den 12. Juni 1930.

Amtsgericht.

U 1m, [27930] „ber das Vermögen des Kaufmanns E Konrad in Stuhm, wird heute, 1 13, Juni 1930, vormiitags 9,45 Uhr, eren Antrag das Konkursverfahren neh da er zahlungsunfähig ist. Ge- ¿/sessor Dr. Lenz in Stuhm, der fugen des Rechtsanwalts Sieg in L V wird zum Konkursverwalter er- ; > Konkursforderungen sind bis zum Mni1930 bei dem Gericht anzu- er d E3 wird zur Beschlußfassung , die Beibehaltung des ernannten, j, e Wahl eines-anderen Verwalters gihueeS die Bestellung eines Gläubiger- j gus und eintretendenfalls über die he der Konkurs bezeichneten ) Uh de Termin auf den 9. Zuli 1930, min; Zimmer 4, bestimmt, Prüfungs- ld für die angemeldeten Forderungen m lf den 1, August 1930, 11 Uhr,

Das Amtsgericht.

qucha, Bz. Leipzi [28048] r Antrag des Watkstättenarbeiters

haber eines Materialwarengeshäfts, Uber sein Vermögen das Vergleichs- verfahren zur Abkvendung des Kon- fur]es zu eröffnen, wird abgelehnt. Zugleih wird gemäß $ 24 der Ver- Ferbderduma, heute, am 13. Juni 930, nahmittags 6 Uhr, das Kon- kursverfahren über das Vermögen des Antragstellers ‘eröffnet. Konkursver- walter: Herr Oscar Wagrer, hier. An- meldefrist bis zum 83. Juli 1930. Wahl und Prüfungstermin am 12. Juli 1930, vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 12. Juli 1930.

Amktsgeriht Taucha, 13. Funi 1930.

Villingen, Baden. [27931]

Veber das Vermögen der Firma Wilhelm Jä>le, Metallwarenfabrik in St. Georgen i. Schw., Jnh. Wilhelm Jäd>le, Fabrikant daselbst, wurde heute, vormittags 11 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Schandel- maier in Villingen i. Shw. Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- frist bis 20. Juli 1930. Erste Gläubiger- versammlung und Prüfungstermin am Dienstag, den 12. August 1930, vorm. 11 Vhr, vor dem Amtsgericht L. Sto, Zimmer Nr. 11. Villingen, den 13. Juni 1930. Amtsgericht TIL,

V ohenstrazss, 27932]

Das Amtsgericht Vohenstrauß hat am 11, Juni 1930, nachmittags 5 Uhr, über das Vermögen des appr. Baders Heinrich Kammermayer in Leuchtenberg den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Justizrat von Tettenborn in Vohenstrauß. Offener Arrest erlassen mit Anzeigefrist bis 3, Juli 1930, Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 3, Juli 1930. Termin zur Beschluß- fassung über die Wahl eines anderen Ver- walters sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss<husses und über die in den 88 132, 134, 137 Konk.-Ordg. bezeichneten Fragen sowie allgemeiner Prüfungstermin am Freitag, den 11. Juli 1939, vormittags 814 Uhr, im Sißungssaale, Zimmer Nr. 1, des Amtsgerichts Vohen-

strauß. ¿ Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Wiesbaden. É [27933]

j Konkursverfahren.

Der Antrag des Kausmanns Robert Schott, Wiesbaden, Bleichstraße 9, über sein Vermögen das Vergleichsverfahren zur Abwendung des Konkursses zu eröffnen, wird abgelehnt. Zuglei<h wird gemäß $ 24 der Vergleihs8ordnung heute, am 10. Juni 1930, mittags 12,45 Uhr, das Konkursverfahren über das Vermögen des Antragstellers eröffnet. Der Kauf- mann Carl Brodt, Wiesbaden, Kaiser- Friedrich-Ring 56, ist Konkursverwalter. Anmeldefrist bis 22. Juli 1930. Erste Gläubigerversammlung am Dienstag, den 8. Juli 1930, 9 Uhr vorm. Prülifungs- terrin am Dienstag, den 12. August 1930, 9 Uhr vorm., vor dem unterzeichneten Gericht, Kirchgasse 15 TIL, Zimmer 208/9. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 22. Juli 1930.

Amtsgericht in Wiesbaden, Abtg. 8. Wittenburg, Mecklb. [27934] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Sattler- meisters Gustav Giese in Wittenburg, wird heute, am 13. Juni 1930, vorm. 64 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwaltet: Amtsanwalt F. Hasenbank, hierselb|stt. Anmeldungen der Konkurs- forderungen beim Konkursgericht bis zum 10. Juli 1930, Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 18, Juli 1930, vorm. 10% Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht -an den Ver-

walter bis zum 12. Juli 1930. Me>lbg. Schwer. Amtsgericht Wittenburg (Me>l.)

Woldenberg. [27935] Konkursverfahren. : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Felix Staalkopf in Woldenberg, N. M., Richtstraße 38, ist am 13. Juni 1930, vor- mittágs 11 Uhr 45 Minuten, das Konkur8- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Adolf Leue in Woldenberg, N. M. An- meldefrist bis 10. Juli 1930, Termin zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die - Bestellung eines Gläubigerausschusses und eintreten- denfalls über die im $ 132 der Konkfurs- ordnung. bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen am 17. Juli 1930, 10 E oldenberg, N. M., 13. 6, 1930. Amtsgericht.

Zittau. [27936]

Ueber das Vermögen des Schuhmacher- s Josef. Kirchner in Zittau, Reichen- erger Straße Nr. 56, der in Zittau, Mandauer Berg _ Nr. 11, eine reparaturwerfkstatt und den Schuhwaren- fleinhandel betreibt, wird heute, am 13, Juni 1930, vormittags 1114 Uhr, das

Dietrich in Panibsch, früher Jn-

Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-

uh- j

verwalter: Kaufmann Erich Reichelt, Zittau. Anmeldefrist bis zum 9, Juli 1930. Wahltermin am 11. Juli 1930, vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 25. Juli 1930, vormittags 9 Uhr. Offener s mit Anzeigepflicht bis zum 9. Juli Amtsgericht Zittau, den 13. Juni 1930.

Zwönitz. [27937] Ueber das Vermögen des Kohlenhänd- lers und Fuhrgeschäftsinhabers Karl Max Hennig in Meinersdorf i. Erzgeb., Wald- straße 76, wird heute, am 14. Juni 1930, vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Rechts- anwalt Zimm in Zwöniy. Anmeldefrist bis zum 1. Juli 1930. Wahl- und Prü- fungstermin am 9. Juli 1930, vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. Juli 1930.

Amtsgericht Zwönißt, den 14. Juni 1930.

Altona-Blankenese. [27938] Das Konkursverfahren über das Ver-

mögen des Kaufmanns Heinrich Dührkop

in Altona-Blankenese wird nah er-

seigter Abhaltung des Schlußtermins ierdur< aufgehoben. Altona-Blankenese, 12. Funi 1930.

Das Amtsgericht.

Alzey. [27939]

Betreffend: Konkurs über das Ver- mögen der Firma A. Weinmann Fn- haber Louis Friedemann in Alz2y. Beschluß: Nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins wird das Konkursver- fahren aufgehoben.

llzey, den 3. Funi 1930.

Hessisches Amtsgericht,

Aschaffenburg. [27940] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Firma Ludwig Reinhard, Aa venn U. e Beieina ros, affenburg, Jnhaber Ludwig Rein- hard, allda, Wi als dur lußver- teilung beendet aufgehoben. Aschaffenburg, den 5. Juni 1930. Amtsgericht Konkursgericht.

[27942] Bismark, SDNs Sachsen,

eschluß.

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des- Kaufmanns Wilhelm Schul in Bismark, Pr. Sa., wird nah er- era Abhaltung des Schlußtermins ierdur< aufgehoben.

Bismark, Pr. Sa., den 13, Funi 1930.

Berlin. L [27943] Das Font actoersehren über das Ver- mögen der aen andelsgesellshaft m. b. L in Berlin SW. 68, Charlotten- straße 13 I, ist infolge Schlußverteilung nah Abhaltung des Schlußtermins am 12. LE 1930 aufgehoben worden. eshäftsstelle des Amtsgerithts Berlin-Mitte. Abt. 84,

Berlin. [27944] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Firma Karosserie Alexis Kellner Alktiengesells<haft in Berlin NW. 87, E Es 104, i infolge Schlußverteilung na< Abhal- tung des Schlußtermins am 11. Funi 1930 aufgehoben worden. . Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Abteilung 84,

Christburg. 7 [27945]

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des - Molkereibesiers Fohann Drayer aus Petershof wird reh Ab- haltung des Schlußtermins aufgehoben, Amtsgericht Christburg, 2. Juni 1930.

Coburg. : [27946] Das Amtsgeri<ht Coburg hat das Konkursverfahren über den Nachlaß der Kleinrentnerin Anna Stoll von Coburg, mag ene 4, als durh Schluß- verteilung beendet mit Beschluß vom 12. Junt 1930 aufgehoben. Coburg, am 14. Funi 1930. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Darmstadt. [27947] Bekanntmachung. Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Firma W. Rivoir G. m. b. S. in Ober Ramstadt wird mangels Masse eingestellt. 4 Darmstadt, den 6. Juni 1930. Hessishes Amtsgericht Il.

Dinslaken. Beschluß. [27948]

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Firma Karl Flaskamp Nahf. Inhaber August Heistermann in Dins- aken wird, nahdem der in. dem BVer- gleihstermin vom 14. Mai 1930 ange- nommene arri dur< re<ts- kräftigen Beschluß vom 21. Mai 1930 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Dinslaken, den 12. Juni 1920.

Das Amtsgericht.

Dortmund. i 27949] Das Konkursverfahren über das Ver-

Berlin, Dienstag, den 17. Funi

S

b w

Sus hierdur{< aufgehoben.

Dortmund.

das Vermögen der Firma E. Kahle Kommanditgesellshaft Séhwanenwa Landgerichts Dortmund vom 3. Funi 1930 aufgehoben.

Dortmund.

Vermögen der Firma Ferdinand Frey- (a9 s, L wappendbergerstra Abhaltung des durch aufgehoben.

Düren, Rheinl.

Vermögen der Firma Aegidius Blom in Düren, Lendersdorfer Weg, deren JFnhabers Wilhelm Blom, Kauf- mann in Düren, und den Nachlaß der Witwe Aegidius Blom, Katharina geb. Corney in Düren, wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- gehoben

BGtaHeUn, [27953] efauntmachung.

Vermögen der Firma Linker, Quit- ans u e urg-Hothfeld, Suk Erhebung von Einwendungen gegen das Súhlußverzeihnis der bet der Ver- teilung

runngen l Gläubigerversammlung über die Er- stattung der Auslagen und die Ge- währung einer Mitglieder ferner angemeldeten Forderungen der

in Dortmund, Schillingstraße 16, na< erfolgter Abhaltung des

ortmund, den 12. Juni 1930. Das Amtsgericht.

#27950] Der Konkurseröffnungsbeswluß über

in Dortmund, 15, ist dur<h Beschluß des Das Amtsgericht Dortmund.

[27951]

Das Konkursverfahren über das

G. m. b. H. in Dortmund, 117, wird nah Schlußtermins hier-

Dortmund, den 12. Juni 1930. Das Amtsgericht.

[27952]

das

Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über

und

Düren, den 11. {Funi 1930. Amtsgericht. Abt, 6.

Jn dem Konkursverfahren über das

G. m..-b. H.. in Duis- ist zur Abnahme der re<hnung des Verwalters, zur

erü>sihtigenden Forde-

zu Anhörung der

sowie zur

Vergütung an die des Gläubigerausschusses, ur Prüfung der nathträglih U termin auf den S, Juli 93 p 11% Uhr, Saal 85 (Erdgeschoß), an- beraumt. / i Amtsgeriht Duisburg.

Duisburg. [27954] ‘Wedanttmachuins

Jn dem Konkursvexfahren über das Vermögen des Kaufmanns Alfred Levenbah, alleinigen - Funhabers - der

irma Seidenhaus S. Spixo in Duis- urg, Müngstraße 9, ist zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen egen das Schlußverzeihnis der bei

c Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen dex Schlußtermin auf den

. Juli 1930, 114 Uhr, Saal 85 (Erdgeschoß), -anberaumt.

Amts8geriht Duisburg.

FEddelak. [27955] Das Konkursverfahren über das Vermögen der Ehefrau Grethen Wiek- horst, geb. Rohde, in Eddelak wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- termins hierdur< aufgehoben. Eddelak, den 13. Funi 1930, Das Amétsgericht.

Elbing. Beschluß. [27956]

Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Automobilfabrik Kom- ni> Aktiengesellshaft in Elbing, wird auf Antrag des Verwalters zwe>s Wahl von zwei weiteren Gläubiger- ausshußmitgliedern Termin für eine Gläubigerversammlung auf den 2. Juli 1930, 9 Uhr, in Zimmer - 117 des unterzeichneten Gerichts bestimmt.

Elbing, den 13. Juni 19309.

Amtsgericht.

Essen, Ruhr. __ [27957]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bauunternehmers Martin Hove in Essen, Heinid>estr. 26, wird eingestellt, da eine den Kosten des Verfahrens entsprechende Konkurs- masse niht vorhanden ist.

Essen, den 5. Juni 1930. Das Amtsgericht,

[27958]

FLOoGaDAr T: über das

Das Konkursverfahren Vermögen des Kaufmanns Johannes Heinrih Bernhardt junior in Flens- burg, Margarethenstraße 9. ist infolge Schlußverteilung na< Abhaltung des Sólußtermins am 13. Juni 1930 auf-

ben worden. u Amtsgericht, Abt. 7, Flensburg. [27959]

Flensburg. f Das Konkursverfahren . über das Vermögen der Witwe Helene Fabian,

eb. Hènsen, in Flensburg,

1930

verteilung nah Abhaltung des Schluß- termins am 6. Juni 1930 aufgehoben worden.

Das Amtsgericht, Abt. 7, Flensburg.

Friedewald. _ [27960] Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Uhrmachermeisters Georg Schade in Heringen (Werra) ist auf Grund des vom Gemein- s<huldner gemahten Zwangsvergleihs- vors - J Vergleichstermin am 15. Juli 1930, 814 Uhr, anberaumt. Der Vergleihsvorshlag ist auf der Ges shäftsstelle des Amtsgerihts zur Ein- liht der Beteiligten niedergelegt. Friedewald, den 7. Funi 195u. Amtsgericht. D'RSOLO D GAR. Oder. eschluß. Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Maurermeisters Karl Else aus Fürstenberg a. Oder wird nah Ab- haltung des Schlußtermins aufgehoben. Fürstenberg, Oder, 31. Mai 1930. Das Amtsgericht.

Gadebusch. Beshlusfi, [27962] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kaufmanns Ernst Fust zu Gadebus<h wird nah erfolgter Ab- haltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. i

Gadebusch, den 12. Juni 1930. Me>l.-Schwerinsches Amtsgericht.

[27963]

à [27961]

Gladbach-RBheydt. Beschluß. Das Konkursvecfähren über das Ver- mögen des Landwirts Wilhelm Koch in Sasserath wird, na<hdem der im Ver- gleihstermin vom 20. Mai 1920 ange- nommene Zwangsvergleih durh reht$4 kräftigen Beshluß vom 27. Mai 1930 bestätigt ist, S 4 aufgehoben. Gladbach-Rheydt, Post Odenkirchen, 13. Juni 1930. j : Amtsgeriht Odenkirchen.

Gladbach-Rhey dt. [27964] Beschluß, betreffend das Konkurs- verfahren über das Vermögen - des Kaufmanns Wilhelm Wirths als allei-

_] nigen JFnhabers der Firma Ed. Wirths

in Gladbah-Rheydt, Stadtteil. Rheydt, Friedri<h-Ebert-Straße 41: An Stelle des Kaufmanns C. H. Prött in Rheydt wird der Diplomkaufmann Hein Us» manns in Rheydt, Taubenstraße 28, E O des Gläubigerausschusses

e L Gladbah-Rheydk, den 14. Funi 1930. Amtsgericht Rheydt. Grevenbroich. [27965]

Beschluß.

Jn dem Konkursversahren über den Náächlaß der: verstorbenen Viktualien- händlerin Katharina Hamacher aus. Gindorf wird zur Prüfung der nachträg- lih angemeldeten Forderungen auf den 19, Juli 1930, 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Geriht im Sißungs- saal Termin anberaumt.

Grevenbroih, den 11. Funi 1930.

Amtsgericht. Heiligenhafen. [27966] Konkursverfahren.

Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Tierarztes Friy Volbe- ding in Heringsdorf i. Holst. ist infolge eines von dem Gemeinschuldner ge- machten Vorschlags zu einem Zwangs vergleih Verglei<hstermin auf den 24, Juni 1930, 11,45 Uhr, vor dem Amtsgeriht in Heiligenhafen, Himmer Nr. 1b, anberaumt. Der Ver- gleih8vorshlag is auf der Geshäfts- stelle des Konkurs8gerihts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. :

Heiligenhafen, den 7. Funi 1930.

Das Amtsgericht.

Husum. | __ [27967] Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Nachlasses des am 12. Dezember 1929 zu Bondelum ver- storbenen Rentners Carsten Nikolaus Andresen ist Termin zur Abnahme der Schlußrechnung und zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- ihnis anberaumt auf Sonnabend, en 5. Juli t 9 r“ r, Puente Ü Das Schlußverzeichnis liegt zur Ein- siht auf der Geschäftsstelle des Amts erihts aus. Das Honorar des Kon- Féedverwalters wird auf 200 RM fest- geseßt. | Husum, den 10, Zuni 1930. Das Amtsgericht.

IKassel. Konkursverfahren. [27968] Ju der Konkurssache über das Ver- mögen des verstorbenen Kaufmanns Ghrenfried Freund in Kassel, Emmerich- str 2, wird an Stelle des Bücher- revisors Reif mit dessen Einverständnis Rechtsanwalt Dr. Früchte in Kassel zum Konkursverwalter bestellt. Kassel, den 12. Funi 1930. Amtsgericht. Abt. 7.

mögen- dex Firma Deng & Co. G, m-

E urger Straße 81, it infolge Schluß- 4