1930 / 143 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reihs- und Staatsauzeiger Nr. 143 vom 23, Juni 1930, S. 2, Erste Zentralhandelöregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 143 vom 23. Juni 1930, S, 3

.

in in Dresden. Er] 14. a ; L Gegcligast gemeinsam mit | Herm: Martin Beh in Dippeltdork- | iee VBebeseeei Vent dem Betrieb | Pramiconotoin, Schles, [29408] | Maynan; Sekte, 129410 h E Deria n unser Handelsregister B ist heute | Fn das Handelsregister Abteiluna B ; L TtSlovi $e- | Nr. 34 681 Heimbank Aktiengesell- | gendes eingetragen worden: f i | : en. E 00, betr. die Tri- | nah Dresde anstalt in ivgendwelhen Zujammen- | unter Nr. 37 die Akt sellshaft in | i j Nr. 9 ei _— feige Kavitete Pat Khan | (hast: Sum B Bde e | die 108, Pier Ger Maideret (Breit sh tung ec e eff in |Amigerid Mr e, dus ns gelie Ale 2d Mfphal,| Zanden, Spaalariee, Keasder| Lad) "ande a Vit, b | Bei, Maqner, m La, Ges Wene [Fuma Gaul Kmn & Sten de und Rudolf Grimmer in Berlin sind direktor Dr. jur. Re!nyo e F Bes, f ¿FEIEESA ELAS - was Am 11. Juni 1930: Cuxhaven aesellshaft in Dresden: Die | Markt 12.) ES Gel Et Me esellshaft Zweigniederlassung Franken- | sellschaft mit beschränkter Haftung“ in N 4 ; Berlin. Breslau. Jnhabekin is die Kauffrau i: m 11. „Funt 98: . [2e ttiengee ttler und Richard 15 auf Bl E L an . Zum shäftsführer 1st bestellt | stein in Schlesie Î S Hat e vagen inavbom- - die e ee nshaflih, Bei Amtsgeriht Berlin -Mitte. Abt. 89 a. | Berta Malherek geb. Batte zu Breslau. En O A s Pitt erke Wftienende regi itoren richt mbe Mitglieder des David Teivin in Ande S Meme p “Ga wia Mey Tres, | Frankenstein Spr worden: [Des pn By g Mog E - Nr. 36677 Pilsator am Kurfürsten- —— [29373] | Ri L. eet as Paus de E E a, Müll b. | rektor Hermann Dierki Selellshaft: e ds. Die Prokuren des Kauf- | ist erloschen. ‘Iucégari L CREETTIANE Mt. egenstand des Unternehmens ist der | Beschluß der Gesellshafterversammlung \ á as bert Adler, Breslau. | ehelihie Kaufmann Herta Müller geb. e erking ist orstan Ses Oberb A : mtsgeri<ht Dresden, Abt. [11 Handel mit Getreide und l M : Tj damm Gesellschaft mit beschränkter Berlin, A : (9) | Kinderwagen A , Kurb Breslau. Der Uebergang | Vorstand der Gesellsch Qu jo Gustav Sei und des Oberbuch- mtsgeri<ht Dresden, Abt. [11 17 it ' : reide und sonstigen land- | vom 1. März 1930 abberufen, da er T 9 Jn das Handelsregister Abteilung B | Fnhaber ist der Kaufmann Albert |Kurban zu Breslau. er bergang | DL N aft au eit znné Preibsh find er- 17 : , am 17. Funi 1930. wirtschaftlihen Erzeugnissen und Be- | sein Amt als sol deraele ; Haftung: Frau Olga Apel geb.| In i ichts i 5 er Else Adl b. [dex in dem Betriebe des Geschäfts be- | Die Alleinvertretung des t g Hermann Pk am 17. Juni 1980. stoff Gag de: : ti ler niedergelegt hat; - g ; ; Geschäfts-| des unterzeichneten Gerichts ist am Adler zu Breslau. Der Else Adler geb. | der in 11 E u ——— : darfsstoffen. Die Gesellschaft ist bere- | an seiner Stelle ist der Kaufmann Curt führerin ‘Gastwirt gas Sale 16, Funi 1930 folgendes eingetragen: | Koerpel, Breslau, ist Prokura erteilt. gründeten Forderungen P 5 uen anfcehobeit E Feora Loi e Blatt 18 843, betr. die S. J. AES E [29400 Détesem. e, [29403] | tigt, alle Geschäfte vor E E E e ee. En u n Curt “1 Nr. 19 274 Terra Film Aktiengefsell- Am 2. Juni 1930: ist bei Uebernahme des Geschäfts dur - leren Vorit, M 3. a! Fahrradhandelsgesell- | Jn das Handelsregister ist heute a Handelsregister A ist heute Dahnahmen zu treffen, die der Er- | bestellt.

in Berlin ist zum Geschäftsführer be- G S Dt8. : D Le ANO i - | mitglied ist de f er h | bei a Tos | effe ' ] stellt. Nachstehende Firmen sind er-| schaft: Die Abordnung des Aufsichts-| Bei Nr. 10 876, Firma Dr. Walter & | Herta Müller geb. Kurban aus- | mitglied is der Kaufmann z;¿Mnelzer- beshränkter Haftung in | Blatt 20807 betr. die Firma Karpa- E E „Dito. E ves eman mg reihung des Geschästszwe>s mittelbar| Haynau, Ae R

E - i F i Köster in Cuxhaven bestel| mit : P tbe Thur Fefe Eik M is 3 8 > 529 Radio-$ ratsmitglieds Otto Gerschel in den | Schmitt, Zweigniederlassung Breslau, ges<h"ossen, J E ellt. ei st M nieu ried thia : * Birma „L oder unmittelbar förderlih sind. Sie ist

Ten: Ne R REE Vorstand ist beendet. Nr. 26 787 Bean: D Miruaaliiais Dr. _ Am 12. Juni 1980: Gel vertreten und zeihne, Mreéden: D Cle T ‘Sa Be Fo neris e gdtiel Driesen“ eingetragen: A ferner berehtigt, Grundstü>e zu W “R Compagnie “GmbH. Nr. 20918 Folevs De GebUTait ie Ler Be: Viktor Walter, Gu, l ia s Be Bitt r. ¿5000 . Mama Salomon E ardeen E IA Seni 1999 nion Si ftsführer bestellt. peévagen worden: Die Generalversamm- loffen Prokura des Paul Drôöse ist er- A S I e Ua zu er-| Heidelberg. [29416} it - - aft: ie Gesellshaft ijt dur - | fell t als persönli aftender Ge- E s N h k um L , betr. di -| luna v é ey : ) und sich an Unternehmungen andel ist Abt. B d: I Bande e arp reduz Bar | Muh vom 30 Vet 198 ousgis Hun | (ulelte;"Snbecteras* Lie ate, | H. Zil 108d versiorbenen Hausms| Das Amibgerigi F n Bi 4e et e arf: | eil e fri 1000 has unier den | Diesen, N. M, den 18. Juni 190. gle wer Utidee A ies Le | 8 Me Att Le Ba M staurationsbetrieb Chausseestr. 131 | Liquidator bestellt ist der bisherige Vor- | jegt Diplomhütteningenieur, und Dr. | Salomon Pilzer, nämli: 1. Hermine | elmenhoret : chaft mit beschränkter Haf- | gen beschlossen das Grundkapital um I E RES leplih zulässigen Weise zu beteiligen. | Aktiengesellschaft in Heidelberg: Der GmbH. Nr. 8 154 Neuheiten-V :: | stand Joseph Landsberger. Nr. 29 563 | Viktor Walter jun. sind nur gemeinzam | Pilzer geborene Epstein, 2. die am F L ‘Sandels ¿En Dresden: Der Kaufmann ThenteriebeThaEeE Reichsmark Grundkapital 50 000 RM. Vorstands- Umtausd der Aktien von 120 RM in ieb „Ali“ Bruno H. Wolff | Karofserie Alexis Kellner Aktien- | ¿ux Vertretung der Gesellschaft berechtigt. | 31. 10. 1909 geborene Ilse Pilger, | Fn U n A Balter August Krüger ist nicht | dur< Ausgabe von zweihundertse<sund- | ren, Rheinl, [29404] | mitglieder sind Kaufmann Heinri e zu 100 RM isst durchgeführt. Gabe” Nr. 28245 H. Rheinbay | gesellschaft und Nr. 29 596 Nieder: | * Bei Nr. 11509, Firma ustav Her- | 3. die am 25. 9. 1914 geborene Käthe nie qt Me e Lma Del, Mio: La Beg , dreißig auf den Jnhaber lautenden Ak- Handelsregistereintragung bei der | Wagner int Breslau, Kaufmann Moriß | Dur<h den Beshluß der Generalver- GubH. Nr. 30 031 Patent: und Re- | lausizer Bad Reichenhaller Che: | fert, Breslau: Neue Jnhaberin ist die | Pilzer, sämtlich in Breslau, führen das beschränkier Haftung in Lde M blatt 16 679, betr. die Ehr- | tien zu je fünfhundert Reihmark zu | Fitma Dürener Metallwerke, Attien-| Wagner in Breslau und Kaufmann mung hom 37. Februar, 1900 mar klame-Verwertung8-GmbH. mische Werke Nibrag, Aktiengesell- peregette Kaufmann Pauline Herfert | Geschäft in ungeteilter Erbengemein- L E i Junghans Gesellschaft mit be- | erhöhen. Die Erhöhung ift erfolgt. gesellschaft, Düren, vom 16. Juni 1990, | Pa'demar Wagner in Berlin-Char- | der Gesellschaftsvertrag hinsichtlich der

S s : i i t erloshen. —| ¿s ; zl Der Ueb haft fort. eingetragen worden: A . Die | Dieselbe : H.-R. B 10: Der Prokurist Karl lottenburg. Der Gesellschaftsvertrag ist Einteilung des Grunkapitals geändert Berlin, den 14. Juni 1930. schaft Die Firma î t eb, Ri er zu Bres au, Ver Uer ergang ¿ De äftsfithrer u “fter Haftung in Dresden: Die lele Generalversammlung hat G 3 E 4 . i g E Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93. | Nx. 33710 Schulz «& Saur lktien: | der in dem Betriebe des Geschäfts be- Amtsgericht Breslau. R N feiner Sg Lan des Kaufmanns Johannes | s<hlossen, die fünfundfünfzig auf den Jn- | Lerning in Düren ist zum stellver-| am s. März 1990 festgestellt. Besteht | 14. Juni 1930.

esellschaft: Die Prokura der Gertrud | „5; ind S E L { h a j : ¿e | tretenden Vorstandsmitglied ernannt | der Vorstand aus mehreren Mitgliedern, | Band Il O.-Z. 15 c Fi E a E Ba Mat dabe Nr. 39 347 lhfeiten ist bei dem Erwerbe des Ge Breslau. 0 129387) hann Rogge zum Geschäfts Mf amme P RER, A eee Morra Me ree ftien zu e | worden. Derselbe ist érmiditiat. die Ge- so wird die Gesellschaft entweder durch Dresdner Bank Geschäftsstelle Seidel-

Fa das Handelsregister Abteilung B| S lefische Bau - CrOdioge ans {afts dur< die Frau Pauline S : E Rnree Hand reiner L elitHeaft Delmenhorst, den 13. Juni 199 E her Verwaltungsgesellschaft | Stammaktien zu wandeln Der Gesell- felt wy ameG anderen Vorstands- E Be er Ce Ae berg in Heidelberg als Zwei nieder- des unterzeihneten Gerichts ist am MuNTos, DULSIOE Vi e A t ist eb. Rißler ausgeshlossen. Dem Gustav E i A ft m Haftung“ S u a Amtsgericht. “M: beschränkter Haftung in Dres- schaftsvertrag vom 30, März 1926 ist E chaftlich m Ma ania Prokuristen nri Chaos Prokuristen Deéteulen Di anns NE Firma Dresdner Bank in 16; Juni 1009 folgendes eiugetrager nit mehr Vorstandsmitglied. f érsett; Bren, t Protuxa erteilt, L idel Ana, worden: Die 1: Die Gesellschaft ist dur< Beschluß E e R E99 leiter iu f Amtsgericht, Abt "&, Vaten Aufsichtsrat ist E berechtigt, wenn Pariet D A pril 1980 ist E T A e Tite Gos: Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. Bei Ln Juni Stná F. La- Loma lautet vente ge rendt Auto- Doe e Niete Dns M Tre ge E Srailene der 28 15 u Eine Der eht ans E O itgliedern der Gesellschaftsvertrag in $ 20 ab- Sit: Verlin. Gegenstand des Unter- ' P E P T [29375] iGitty, Clarenkranst, lautxet jeßt: En ells Beschl E Beni cus Luer adet Gedwicail bei ‘fvirt Dr. Hermann Gö>eriy und | fügung eines neuen $ 28 und Um- | Düsseldorf. E [29405] | gliedern des Vorstands S Befugnis In er ca q 11900 nticeviate E ufiris R TERT, E E, Handelörègittèr Abieiling K M ee be ilt 199 ‘ift e 1 Sg G tigberians F S. Rab beute i d ßanfmann Frie Vaäger “Ut L ur A d 16 Bo 4 0 1090 eingetragen: wurde am erteilen, die Gesellshaft allein zu ver- g, 16. Juni . Amtsgericht. theaters in der Koppenstraße zu Derlin... « ; i 1930 einaetragen er Oppawsky“. Neuer Fnhaber ist | 7: ändert Firma, Siß und Gegenstand dez 1 Mét mehr Geschäftsführer, Dr. Gi>e- : 9 nd Der un: N ( : treten. Heinrih, Moriß und Waldemar | Weidenkhei [9941 Grundtapital: 50 000 Reichsmark. Ak-| ist am 16. Juni 19 eingeiragen | er Landwirt alter Oppaws u | (Firma) geändert. i Ard i 5 Ui. t Liquidator. 39 in $8 37 und 38 dur< Beschluß der-| Bei Nr. 1312, Deutsche Bank und E 2 : C, Brenz. [29417] tiengesell\Gase, Der Geselscafiövertrag| worden: r. 74507 «Emil Loeser, | Clarenkransi, Der Uebergang dr fn | Bresla, den 10, Iunt 1990| eor vom 19. June 1105 LEMM nuf Blatt 20 406, betr, die Firma | selben Generalverjammling Tqut nota: | Disconto-Geselichast Filiale "Düssel: | berechtigt. ls ‘nige eingetragen wies ©ondeloresietenéragangen vom ist am 27. Mai 1930 festgestellt. Besteht rlin. Fnhaber: Kau 65 336 | dem Betriebe des Geschäfts begründeten mtsgericht. ändert: Papierfabrik Hedwidstht F faufsvereinigung deutscher | rieller Niederschrist vom gle

/ y ¿ bere<tigt. Als nicht eingetragen wird 10. Funi 1930 ; : ihen Tage | dorf: Dur< Beschluß des hierzu er-| bekanntgemaht: Das Grundkapital zer- “R der Vorstand aus mehreren Personen, | Loeser, Berlin, —— Bei Nr. d Verbindlichkeiten ist i : tenalashütten [l- | abgeändert worden. Das Grundkapital | mächtigten Aufsichtsrats vom 9. April | ällt in. R A E ¿L ZEOO h jo wird die I Bor: | medertastung, Berin! Ble “hiesige | vei, dem Enwere des Gesgafis dur) | Tg mine: Hanelsregisir 1 Mr, U föln Die Erzeugung vex gee: Fe nil, besräntiee Pastung in | betot guinmedr y Meihurdetaigehnr | 90, fe der Geeläaftbvertrög Wb die zum" Rennbetroge aubgorebei [emcs 'Sduneren in "Delbenheim standsmitglieder gemeinschaftli oder L £ t b | den Landwirt Walter Oppawsky zU | ist heute bei der „A Glapi ki & Co papierähnlichen Stoffen An S den: Der Gesellschaftsvertrag vom end Rei ark und zerfällt in vier- vert. Í L werden. Der Vorstand wird vom Auf-| a Br offene Handelsgesellshaft seit dur ein Vorstandsmitglied in Gemein- ene FRNYANE aufgeho en. Clarenkzanst ausgeschlossen. esellschaft mit beschränkte Una 0. Tauf: dee Van Ubligen "Roh - und Sanuar 1927 ist in $ 5 Absdh 1 erth ndaeaihia auf den Jn-| Bei Nr. 1561, Hugo Daniels Gesell- sichtsrat bestellt. Die Bekanntmachun- | 24 Ae 1980./ FJnhaber: E rb

t mit einem Prokuristen vertreten; | Nr. 71 978 Karl Wolff, JFmmobilien i e iaitätso | Q l : r Paslung , | 1a! x Dazu noigen ¿109- und jm 9 : 5 er- | haber lautende Aktien zu je fünfhundert | haft mit beshränkter Haftung, hier: e C Rat wufaloón e [E T A nhaber: Ie Le lo ann My Aufsichtsrat einem | und Hypotheken: Die Firma ist er- E Pa A Tate Weces DENEN E FNCIa0en gOEN! ne oge E E genannter y est NE: Ae: Reichsmark. Weiter a E ns Die Prokura des Hans Rahmelow ist Een Religeniete E T r L P eun Ci dla Me IES ordentlihen Vorstandsmitglied die Be-| loschen. D; lau: Die Erben des am 2. August 1929 is P i AYeHor everin, Breslau, | verwan gt (Seiebiie n Vel { notarieller Niedershrift vom | gegeben: Von den. neuen Aktien werden | erloshen. Dem Georg Christophe in | Generalversammlung erfolgt dur< Be- og Ba A 1 E fugnis beilegen, die Gesellschaft allein] Amtsgeriht BVerlin-Mitte. Abt. N. verstorbenen Firmeninhabers Paul j Breslau, den 10 i 1930 êhnlicher Art. C E ¿hen Tage geändert worden. Der je gehntausend Reichsmark zum Kurse | Köln-Deuß ist Gesamtprokura derart | kanntmachung darin. j Bei ‘der Firm Stuttgarter Bä>er- zu vertreten. Zum Vorftand ist bestellt: Lehmann, nämli: a) seine Witwe eslau, À As Ani * 0 Di orf L: deu iidee 1006 celhaftêvertrag wird bis 31. De- | von 104 % und etundertGeitaniend erteilt, daß er die Gesellschaft in Ge-| Gründer der Gesellschaft, die sämtliche mühlen A. G ‘Mühle T ectirin E Baumeister George Pourroy, Berlin. Beuthen, O. S [29380] | Klara Lehmann geb Hohtanz, b) seine : MEgeriÓ: s * Amtsge icht : nber 1930 fest abgeshlossen, Er Reichsmark zum Kurse von 114 % aus- meinschaft mit eînem anderen Proku- | Aktien übernommen eor ind: 1, Sa- | Siy Eßlingen, Zweigniedexlassun E Als nicht eingetragen, amp nas H Jn das Handelsregi ier 5) Nr. 104 U] Kinder: 1 Val gebóren amts, Funi ] V SRlRiE, [29389] Amtsgericht. L ‘Jahr du: Fabr iveiter_ venn gegeben. N d E niki L nitätsrat Dr. Samuel Wagner in maringen: Die Generalversammiung Cen eia Ne lelertianns bei der in Beuthen, O. S., bestehenden | 1909, 2. Lilli Anna, geboren am 22. Sep-| Fn unser Handelsregister B ist heute | Dierdorf, Bz. Koblen, i 6ejellschafter ihn bis zum 31. De- E ag is Sn 4980. TA Nationalbank Kommandit esellschaft ‘uf R 2. Frau a vom b. Juni 1928 hat beschlossen, je 20/21. Das Grundlapital zerfällt in] e igni@erlafsuug in Ferma, CSLK) tenmber Ln, 5 P ain, handl “s Gesells e ini esh Eisen- | Jm hiesigen Handelsregister 1, nber E e e Ss 1% E Aktien Filiale Düsseldorf: Dur< Ge- Wagner in Breslau, à Fre, Mar v L s r O 50 Jnhaberaktien über je 1000 RM, Mitiale, Seiten Vinderongan p n L R 1d faden das B ted dei Len Sils E et s a doi mi “N ienen Brictes der Gesolls&eti Dresden, f i oggen Epe lan ungeve! luß vom 12. April rete Wagner in Breslau, 5. Frau Lotte At Laue Le O A De E E A E e Doe Beschluß des hierzu ermächtigten Aus Geschäft in ungeteilter Erbengemein- v éitug Strige 9% eingetragen wor- Kunststein- „und Hementwarens enüber gekündigt hat. Erstmalig ist in E q ron agg avala Se rab E er Gesellschaftsvertrag ge- me gde S N p L Rin (Altienstimmreht) der Satzung ind nas mung des Mussubfornis gus eiuer [Ste 1 10A 1 Ge: o INguo. girma Rudolf Hanat, | (der Ll dite Stabe Buer | Baue elieadand ny 0, E Ana 1s Fun Bl, De: | Syvhonsadrit Geselschafe, mit be: | be Ar 3007, Verband Deutiter | [or oi betde’ n Brciei, Y) faul- L Ler Une i u oder mehreren Personen. Die Mitglieder | B E L cs lnmdiita =#->-| Be L, ; Cms ues Gi cgivoi Trägern, Formeisen, Eisenblechen, Band- geschäft ea Si Ÿ- Zee 1 E V | schränkter Haftung mit dem Size in | Rohpappefabriken Gesellschaft mit be- | mann Louis Wagner in Berlin und geführt. (Nicht eingetragen: Das des Vorland, werden Lom Quo deo Die G ev lv rsammlun en R euats B eal S eisen E ‘Nieten aller Art, Gesthäl Sfü ‘ers E! il oi d uf Blatt 19 893, betr. die Firma | Dresden und weiter folgendes ein- sYränkter Haftung mit dem Sih der] c) Rechtsanwalt Dr. Arthur Schönfeld | Grundkapital von 1 200 000 RM ist ein- bestellt. Die Berufung der Generalver- | d oden in Bexlin abgehalten und der Rudolf U E Ri t- | Werkzeugen, Maschinen für Eis gf SQEIRS O tes L E 0 Durbuerceied Gesell, | getragen worden: Der Gesellschafts: Bn iederialsan8 in Berlin und einer | in Breslau. Die mit der Anmeldung | geteilt in 4450 Jnhaberstammäktien von sammluzg und die sonstigen Vekannt- bi Won: ‘oder ven Aufsichtsrat Ee Sni, Miri, Cobn E Hol Bearbeitun und ähnlichen Gegen R enféller ‘i -Disebort “N aft mit beschränkter Buftitna: fi vertrag ist am 16. April 1980 abge- | Zweigniederlassung hier: Durch Gesell- | eingereihten Schriftstücke können in der | 200 RM, 700 Jnhaberstammakftien zu je machungen der Gesellschaft erfolgen j änden. Die Gesellschaft kann mit Ge- | führer bestellt worden ist. reden: Der Gesellschaftsvertrag vom | [lossen und am 13. Mai 1980 abge- ee Gerte vom 25. März 1980 ist | Geschäftsstelle N werden. 400 RM und 150 Vorzugsnamensaktien

i A V Deuts durxh öffentlihe Bekbanntmahung be- | Fnhaberin ist die verehelihte Kaufmann | stände ; C Rad z l E C : i A aas e rufen. Amtsgeriht Beuthen, D. S,, Martba Coba geb. G enoter, Breslau, | nehmigung der Gesellshafterversamm- Dierdorf Amtsgericht. . Dezember 1925 ist in den $8 11 | ndert worden. Gegenstand des Unter- ast8vertrag geändert. Frankenstein i. Schl., 16. Juni 1930. | zu je 200 RM.) Dur<h Beschluß der

16, Juni 1930. Nr. 12 317; Firma Gustav Zimmer |lung im Jn- und Auslande Zweig- ————— d 16 durh Beshluß der Gesell-| !ehmens ist die Herstellung und Liefe- verwältunatacielif e pf besrnfier Amtsgericht. Generalversammlung vom 14. Mai 1929

ter Haftung: Dur Gesellschafter- j Wilhelm Schlachter sind erloshen. Carl | Breslau. 29385] Am 10. Juni 1930: - Paul Richard Stülpner in gy it 4

Al ¿et ; D x off Breslau: Den Kaufleuten Rudolf | in Flöha ist ert Zimmer, Meri inderen Prokuristen vertreten. | Buchholz: Die Handelsniederlassung ist

er vom 3, Juni 1930 is die Ge- | Bader is ni<t mehr Vorstandsmitglied. | Jn unser Handelsregister A fi fol-| Bei Nr. 6559, Firma Paul Meier- | 4. Feusmann Ma e al

» Akti il i ind: ; ; h f î y j Y Oprißg ä S \ i d 26 E E ail e e Page cal T S Radio-Großhandlung und Vertretung, | niederlassungen errihten und erwerben, | Dortmund, t fterversammlung vom 28, Mai 1930 E von Gai Mica ani aftung, hier: Dur< Gesell hafter: L iiatiatertrèas nos La Fudeii

9 j Steno- slau. Jnhaber is dex Kaufmann | au sih bei ähnlichen Unternehmungen n unser Handelsregister Abteil Mt notarieller Niederschrift vom Bn A 4 i Gehren, Thür. [29410] | sellshaftsvertrags nah dem Fnhalt der L Se, O S C, Data Urires: Be y betélligen, tSfbree M 000 eichs: i folgendes elagetrogen: Veit fab e e E beträgt Ha irk peM ara bd ever Ra Gala adrr A E u s Die Firma Fohannes Kämpf in E e ie n Be i; F 4. Sekretärin Fräulein Claire Wagnec, Firma Bergbau-Äktiengesellshaft Loth- Ï Am 4. Juni 1920: Ernst B. i Bere A kaufmann | 30. Mai Dre Gesell N i I R l ijt bestellt der Bank- Geschäftsführern sind bestellt die Kauf- | gefaßt. Gegenstand des Unternehmens ange Die be H I, MNDEISTEZHIES MP7 ist nicht mehr Vorstandsmitglied. 5. Buchhalterin Margarete Gerhart, | ringen, Abteilung Blankenburg, heute | Bei Nr. 36, Firma Markus Nelken E. E E U Baroper Walzwerk, Gesellschaft mi t i. R, Ernst Oi Steffens | leute Walter Müller in Berlin und | is nunmehr: die Verwaltung des Ver- | löscht worden. int Bei der Firma Mech. Gurten- und Band- 4 Dp ¿ht8- | LINgen, , S slau: Der Sib der Ge- | vertrag vom 31. Januar und 16. Mai | \{hränkter tun in Dorn Dresden Jeder Geschäftsführer ist | « Dit ; h S Ti ehren i. Thür., den 11. Funi 1930. E J : ea L Reuen Holgtcin De m: E E. T eaten Alabroi (f ellschaft, it Dai "Berlin es egt. Die E Weiß ist alleinvertretungs- wes Harkort straße D Der tigt, die Gesellschaft bin N T ane M Credit eie Gre soweit dieso die Verwaltung ihres Ver: Thür. Amtsgericht. Abt. Il. Ute Doftue i Sa Ms N, 2 Le air aus dem Vorstand ausgeschieden. E A Ante D due) bei abe utedree Ges äts Dra Gereisiant A Ut ) auf Blatt 17 402, beir. die Fixma allein zu vertreten. Weiter wird noh Rene wünschen und hierüber eine E Durch Gesell schafterbeshluß vom 31. Mai Dr. Charlos de Castro, alle ‘in Berlin Blankenburg a, H., den L Juni 1930. Da dnlieh haftende Gesellschafter Richard | vertreten. Wenn nur zwei Sage ist der Vertrieb von HüttenerzeuMWarnstädieer und Nationalbank S B n i Ar rien D E wobrere Swat es ags Ne. L haf rfe Me Le Po: I s L otha t Amtsgericht. ; Y D ü î ; ; T4 Zotn' e , - 1 gent 4 y , E E Í Dei B Nv. die : - aft gem. L Abs. 1 Zfr. .m.b.H.- Die mit der Anmeldung der Gesells Das Amtgerie Beide f aus der Geselhaft aus- f dur diet geimclalom Ver Lie | Serte betri” 20 10 Me Decbten Le rect (Cron | Spribgußtversengen für die geplante | beiellé ind, wixd die Geselshaft durch | meinnüthige Geselliaft füx Erholungs- | Gele ‘und die Aenderung von F 7 des e eEONN L E L ati P A zwirt- | einen dieser Geschäftsführer in i Geschäftsführer ist dex Direktor (Mederlassung Berlin): eer Gesell- Syphonfabrikation, und zwar handelt es | zwei Geschäftsführer gemeinsam ver- | heime „Arbeiterwohlfahrt“ mit be- | Gesellshaftsvertrags nah Maßgabe der der Prüfungsbericht des Vorstands und Blankenburg, Harz. [29382] | Nr. 12319: Firma Bahnhofswirt- schaft mit einem Prokuristen in G l Sto>tish in Dortmund. Sind niMitertran vom 17. Juli 1922 ift sih dabei um nachstehend angene treten, Zum weiteren Geschäftsführer | schränkter Haftung, Gera haben wir | eingereihten notariellen Urkunde be- des Aufsichtsrats, können bei dem Ge-| Jm Handelsregister B ist bei der alt Freiburger Bahnhof Fnh. Jda zeichnung vérkréten Sind e Geschäftsführer bestellt so erfol UWiol1e Biteichün d ‘e89 0h N Gegenstände: 1. Spribgußform für das | ist dest t Siegfried Falk, Bankier in | heute eingetragen: Franz Rank ist ge- | {lossen. Sind mehrere Geschäftsführer rit eingesehen werden. Nr. 15 212 A „Deutsche Bank und Disconto- | Winter, Breslau. Fnhaberin isst die wei Gel äftsführer b ten mehr S “Md adi dur. mindestens A ee B, Ha G eA Syphongehäuse, 2. pribgußform für | Düsseldorf. : torben; statt seiner ist der Partei- | bestellt, so ist jeder einzelne Geschäfts- Hermes Kreditversicherungsbank Af- | Gesellschaft Zweigstelle Blankenburg am | Witwe Jda Winter geb. Kuschel zu fi s M D es E: t, so gege schäftsführer oder dur eine 0biMrianmlun A 1B il 1929 due - | die beiden Hälften des Flashhenhal8- i Nr. 4216, Mannesmannröhren- | sekretär Robert Giebler in Gera zum | führer berechtigt, die Gejellschaft für sih tiengesellschaft : Zum stellvertretenden | Harz“ heute eingetragen: ____| Breslau. Dem Georg Winter, Breslau, BetkanntntáGun a rfol g Ea eise. brer in Gemein aft mit einen (M numerie O i di  S r A ringes, 3. Spriygußform für den Flansh | Werke, hier: Dur<h Generalversamm- Are bestellt. ¡sel ständig ohne Mitwirkung des anderem Vorstandsmitglied ist bestellt: Re-| * Durch Beschluß des hierzu ermädch- | ist Prokura erteilt. añzeiget gen ersolgen im Reichs- lien Als nicht eingetragen | 9 bis 44 Ï U 9 50 n 51 in | des Saugrohres (verschieden einstellbar), | lungsbes{luß vom 3. Juni 1930 it der ra, den 17. Juni 1930. Ses u vertretew und für die gierungsrat a, D. Hans Müller 210 tigten Aufsichtsrats vom 9. April 1960| Nr, 12320; Firma Apparatebau- reslau, den 10. Zuni 1930 veröffentliht: Als Einlage al 45 und 46 dur Bosch! B d Ge- 4. Sprivgußform für je zuglei 5 Stü | Gesellscha tsvertrag geändert, Thüringisches Amtsgericht. Gesellschaft zu zeihnen, W. Winkel und E, E E ie il- Bo 19 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrags | anstalt Schneider & Co., Breslau. ' Amtsgericht E : Stammkapital wird in die GelelWtalversammlung v Q L 1980 Ventile, 5. Spribgußform für je 4 Stück Amtsgericht Düsseldorf. G. Roth H niht mehr Geschäftsführer. saft für “Maren, Wertehn: - Bros O E E R 2090, Pecsonlit: anbe Uo bis, ati ta eingebra<ht vom Gesellschafter: 1) i notarieller, Niederscrift von C E: Sid Woblares o E L Gera andelsregister. [29412] | Q e Sa elten 1 Saien, s E i illy $ ini Bexlin- | ear, L N y Y werk Akt.-Ges. DornMWlem Tage abaes je zuglei Stü gaufedede!, | Diüsseldorf [29406] | Bei A 1637 die Firma | Stahl, Seiler , D. kuristen: a) Willy Korn in Berlin-] | . Juni 1930. | sellschafter sind: Frau verehelihte Kauf- | Brieg, Bz, Bresiau. 29390) | oper Walzwerk o Auction age abgeändert worden. 7, i e zugleih 2 Stü ca dOrk. A et L, 1 Geiélingen a. St., Karl Stahl, Kauf- Neukölln, b) Hans Zaporowicz in V A E : E Pedwig neiver ps Maggi Jm Handelsregister x ist vai dee Barop, 10 000 RM, b) Dire) 10, auf Bl Epe Jauhsoeus Mir 0-duaas Jn das Handelsregister A wurde am | Walther Lührs Nahf. Carl Starke, | Fe ngen C >< 4

| ' att 12507, betr, die offene | Dru>thebel, 8. Gummiform für je zu- ; ; q : Ÿ mann in Süßen. Die Prokura des Berlin. Jeder vertritt in Gemein- S zu Breélau, niker Erih Schneider | Unter Nr. 461 eingetvagenen Firma Sto>fish, Dortmund, 1000 n elégesellscaft Otto Hofmanns gleich 20 Stüd pes teh Gummiringe Me u U eingetragen: Kommanditgesellschaft, Gera haben Rudolf Poppe ist erlos

i : ; l en.

schast mit einem Vorstandsmitglied. u Bro>au. Zux Vertretung der Ge- | E. Vaumgart Nachf. Heinz Hanchulle kanntmahungen der Gesell] / # in Dresden: die Gesellschafte- Schnittwerkzeug für die Messingble : Firma Hermine Rhein- | wir heute eingetragen: Aus der Gesell- Amtsgericht Geiderbiira a Br Nr. 22154 Guido Hackebeil Pr : «0 A sellschaft ist Bi ur die Frau Hedwig | in Brieg eingetragen: Die Firma ift er- folgen 2s An Ent p Mul Wi ¡Margarete vhl. Dr. Wagner einlage (zu 7, Hebel), 10. Schnittwerk- Ra Stel i O eenlrae M li A s Ei S Cart Starke Aktiengesellschaft Buchdru>erei und| Jm Handelsregister ist am 16. tb Schneider ermächtigt. loschen, Amtsgericht Brieg, 12. 5. 1930. es Ee Geschwisier Rut E un und Susanna, jeßt vhl. eug für je 3 Messingblecheinlagen Na deus orene Wendel j schäfts- ges Be U ist alleiniger Jnhaber der Heiligenbeil. [29418] Datingt Vie Eieragorsammiunge vorn ink Dicroleger Geli&cit agt Am 5. Juni 1930: Backen [29391] a sellschaft mit besdilWWKi den E d R O arge: (zu 1 Lar Per Os für inhaberin in Düsseldorf. “"— IFirma, die geändert is in: Carl | Jn das Handelsregister der N

. / Jar ¿Lave N : I H 21: Fi ih] - E , eta Ad , ül Mot L singblehrin ux Ventil- / ; P | t V eis il i i irma Pau jevung des Grundtapitals um 3 000300 | [unter Hastung in Braunshweig ein: | nrn Lagen Bealene Nubaber (i g Dandeisrogister Walldârn O-Z 186, Haftung“ gn Dormund: en 7 Fiunibimmung f weggefallen. |[5ge-una 1 Fangenerticue gu Ein: | g Lei eNt. 2070, Gust, Demmer, zier: | State: Die Prokura des Reisenden | tung K niehr P micht Reichsmark und seine Wiedererhöhung | getragen: Dem Kaufmann Wilhelm der Kaufmann Hermann Lachmann zu August Horn Söhne Nachfolger in Hard- | Margarete Riegert in l i ne anen Marie Jovan legen (zu 10 und 1) 13, Aufnahmevor- em e mmer junior in Düssel- | Rudolf Wohlleben in , fers),

i S E Ver f L O ; je iv : j ; ; Heiligenbeil (Nr. 119 des Regi um 1 500 500 RM sowie um weitere bis | Dreinhöfer in Braunschweig ist Prokura heim: Die Firma ist erloshen. Amts- | derart Prokura erteilt, 20 se nann und Alice led. Hofmann | xi tung zwe>s Kerneausdrehen nebst et My 1290 Rutolf Smidt G E den 17. Juni 1980. Hel E Suni us folgendes eingetragen

j ; ; Breslau. Amtsgericht Breslau. : , ‘ae R t allein rfen d; Pa | : ? D aer 200 1/500 500 RM_ ist D iviiägétite Braunschweig. Bresl S [29386] R nungéberectigten Geschäfsfüh nim verta A L ME E S è * Ia d.) wert Geschäftsstelle Düsseldorf, hier: Dem Thüringisches Amtsgericht. e beil ist A E in A : S é A reslau, hen. : j : i F 11 ? : 9, 5 de 4 i f i uss i Ls : s ; trägt iegt 8 500 000 M Due Be Breslau [29384] | Jn unser Handelsregister A ist fol- Handelsregister B (Walldürn) B 10 tretung O e i delégefellG Ott E lee undlo<sGahen, 15, Entgrate- (Masch, N Sia R N Zt berialn Gladbeck [29413] | Amtsgericht Heiligen eil, 6, Juni 19830. luß a Generalversammlung vom| Fn unser Handelsregister B ist heute | gendes A mi worden. ränfkishe Holzwerke Akt. Ges. in Hard- | Nr. 1249 am 6. Zuni 1990 Wießner Meitalldi E R Be- Reg, nOft Ansnaymeuore: Muna Düsseldorf beschränkte Gesamtprokura | “Fn ser Handelsregister B ist bei 17 April 1930 ist der Gesellshaftsver- unter Nx. 2460 die Bateitilite Schle- m 2. Juni 1930: beim: Die Liquidation ist beendigt, die | Firma „Auskunftei Metus Ge tungskörp h o D, 8d e: für Ventilsibschaben, 16. Vorrichtung für | derart erteilt, daß ex in Gemeins ati de2' untér Ne. 87 eingetragenen Firma | Weinsberg, Rheinl. [29419] irag in $ 1 und $ 22 geändert. Die | sische Zuerfabriken Raffinerieabtei- | „Bei Nr. 9813: Die Firma Hugo Firia erloschen. 14, Juni 1930, Bad. | mit beschränkter Haftung“ 4 Wslschafter ins de Gürtlermeisbee | mas.) Einrollen des Ventiltelers, | mit einem persönli haftenden at Deutsche Bank und Diéconto-Gesell-! Jn unserem Handelsregister sind fol- Firma lautet jeßt: Hacebeil Aktien- na: Öseläaft mit beschränkter Haf- e L Ca ON ene Handelsgesell- Amtsgericht Buchen, mund: Die Hpotana Sichterm ur Äimmermann und der Metall: bea aba De Eg VS fGaster ees rien gon Proku- | \{haft, V veigitelle Gladbe>, heute fol- gende enen, heute ges S R amcen gesellschaft Buchdruckerei und Ver- | tung“ mit dem Sih in Breslau, Nikolaî- : : E t mann und illy E! 9ugo Oswald Gießner, beide | xi ir den Einbau des Dru>- | rlllen die Zweigniederlassung ver- | gendes eingetragen: badi Pt R ar 2 nt R | 1 j A4 T schaft. Dér Kaufmann Alfons acu- | Bunzlau. 29393 —— MEL: m 10. Zun! Dr ; i rihtung für den Einbau 5 VLUC=- | ¿rot Ï ; ¿G- | Karkener Mühle, Nx. 21, Leopold Mül- veröffentlicht: Auf die Grundkapitals: | Gegenstand ves Unternehmens ist der | bowski zu Breslau ift in das Geschäft | Fm a at bei de bei der iema „Orensicis À U du 198 ‘g Getea9aft at gm bels, 19, Moniagesdtüet jr Einr Vei Ke uo, Georg Hölzto, bier: | igten, Aussihtsrats vom 9 April 198 sioh, Dremuien Nr. 18, Peier Hein erhöhung werden 3001 Fnhaberaktien | Bau und dex Erwerb von QZuc>er- | 9! exfóonli aftender Gese g 7 ese! legersdorser | Aktiengesellschaft“ zu Berlin en (fter Gießner ist von dex Ver- lüssel für Einschrauben des Detels. | Le Firma ist erloschen. ist der Gesellschaftsvertrag im Î 19 | rihs, Ratheim, Nr. h z Qi 6 zu je 500 RM zum Kurse von 110 % | raffinerien sowie der Betrieb diesex | eingetreten. Zur Vertretung der Ge- | vorm. Fried. Hoffmann in Siegersdorf niederlassung in DorimS: un der Gesell : 158 : Bei Nr. 8386, Naamlooze Vennoot- | Absay 1 (Berufung der Generalver- | Unterbru<, Nr. 99, Theodor Küpper ausgegeben. Das gesamte Grundkapital Fabriten ub der damit E oten E LORE pr M E ae api L heute eingetragen worden, daß der | Fabrikdirektor Heinrich Sil! Mini: 6.) sellschaft ausgeschlossen. | Diese Werkzeuge deren Wert auf 9500 hab Elingra D saß [ Obspringen, Nr. 102, Josei Mühlen gern demnächst na< Durchführung | Geschäfte. Die Gesellshaft verfolgt keine '

: ' i e i; ; nternationale sammlung) abgeändert. : f | irektor Gottlieb Baum aus dem Vor- | Nordhausen ist Prokura erteilt 1! o auf Blatt 91 : Reichsmark festgeseßt wird, bringt Herr | f andel Kommanditgesell tve Di 0) bruch, Heinsberg, Nx. 130, Carl Zohren, i | | | l ca erteil l t v : i ditgesellschaft, hier: Die] Gladbe>, den 16. Funi 1930. , ' er Herabseßung in 7875 Aktien zu je | eigenen Erwerbszwe>e, Eigene Ge- | [Hafter in Gemeinschaft oder jeder von stand ausgeschieden ist. G Maßgabe, dah er ermähtig! L M elhaft Ant Metan A Sbanlao, G lee “E E die rofura des Heinri Grünwald ist er- Das Amfisgericht. WVassenberg, Nr, 189, Zalob P cSboffels: 20 RM, 842 Aktien zu je 1000 RM und | winne darf sie niht machen. Sie ar- thnen in Gemeinschaft mit einem Pro- | Amtsgericht Bunglau, 17. Funi 1930, meinschaft mit einem aner îlung Eichler «& Höhme in Silrureimlaae von 9500 RM ein. Die loschen. Dem Arthur Cohen in Düssel- E E Ter Ee S Wil eim Darius, 3001 Aktien zu je 500 RM, alle auf den | beitet vielmehr ausshließli< gegen Er- | uristen La t Dem Erich Kohn, E E risten und, wenn der ht, ul en Gesellshafter sind der Kauf- | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | dorf, dem Hermann Goldschmidt da- | Gleiwitz. l 29414) | Ponoen, “Nr. 168, Robert Baut, Fnhaber lautend. Nr. 831533 stattung dex Selbstkosten im Auftrage Breslau, ist Prokura dahin erteilt, daß Burgstädt. [29394] | mehreren Mitgliedern beste adt Un Friedrich Franz Eihler in | folgen dur E n Deutschen Reichs- elbst und dem Kurt Eichenwald daselbst | Fn unsex Handelsre ister Abt, B insberg, r: 159." Johannes E A Tuchteiler: | f a Vie nten l n 9e, | er immer mit je einem der Gesellschafter | Jn das hiesige Handelsregister ist | Gemeinschaft mit einem ilve rtreitd den und der Autoshlossermeister Nee E (Geschäftsraum: Dürer- st Gesamtprokura derart erteilt, daß | Nr. 197 ist heute bei der Firma Boswau | inonarg, E , Zivil- Unisorm & Sleriofie in | Fabriken, mit denen sie Verträge ab- | s! C A S a D dli latt°905, die Firma Recenia glied iat au per «l pge eg ter Höhme in Hartha- fuabe 100, Hinterhaus, Erdgeschoß. E "adet E Me eut D MeE Aas teils O E ella B Nr. 16, Heinrich Peters vil- Uniform Futterstoffen in | fließt. Stammkapitas: 20000 RM. : "ot s ; varenfabr L us ist ent Sdorf, Jeder von ihnen dar Amtsgericht Dresden, Abt. 111, i O | Architekten | & Co., mit beshränkter Haftung, Sand- iqu.: Ferdinand Blanke ist niht mehr Geschäftsführer sind: Generaldirektor Bei Nr. 10988, Firma Herbert | Wirk- und Webwarenfabrik Aktien- | kura des Georg Beermann 1990 bi Gesellschaft nur gemeinsam a “am 17. Juni 1930 haft vertreten kann, tragen worden: Dem Architekten ‘Rieswe Zementwarenvertrieb Siauitioe - Bitte Liauidaioe i Wtetli: 1 : Scheerbarth, Breslau: Der Sih der gefelllshaft in Hartmannsdor Vet: Ne. b01 am 11. Zuni 127 (n ander Ï . Bei Nr. 8891, Offermann & Co. Hermann Möller -in Berlin-Charlotten- und eswertke, 4 S L E C C A R elinuarendue An L A reftor Dr. H , ¿O i i ¿ i j emeinsam mit | mund“ in Dortmund: 1.9 egonne T EN e h : amit, : e ellshaft 1st auf- | die Gesellshaft in Gemein 1 G Banmag - Meguin Aktiengesellschaft: B E Anil 1060. Die Ge Png, Czerwinsky & Co., Breslau, | dem Kaufmann Stanley Mustk in Hart- | der Generalverfammluz4 voli jeiA arde 17) (Geschäftsraum Wer Bt Dg Dendetdeenies if dete ut gelöst, Der bisherige Gesells<after Alex | einem Won tandsmitglied. Dur Be- | Ÿa E a I8 uni 1930 Proluttien, 2) Hang Vinie n Beta, | 6dsisführer, deten Minde sets "C, Luis Bie aeecint | manvorf Gesomiprakura erteli| 1960 l der 20 des g fel Fu gl Satt #79, bet, die Fima | Kunst-Druderel Wirth, @ Co, Gee | Dea l einige Fprbabe der [luß der, eneralverenm ung vam | BrinSbert, p geri dau, b . JUllu um i a , : E E 1j<hes © «Ee s j P trage ekanntm 2 f neift j boi O Ü ä x x E : Apri \ intei 8 : Nauheim, N Carl Schaefer in Berlin- als betragen muß, vertreten die Ge- | haber ift der Jugenieurchemiker Rudolf | 92. auf Blatt 576, die Firma Friedr. E Amtdgeri®ht Dortmun veltox Rai Drefden: Der Pächter | sellschaft mit beschränkter Haftung trag n 84 Abs. 1 (Einteilung des O ade

2 & ths G 9 J c z ; , 1 iter s 799420 Thar f je ellschaft, Willenserklärungen und Zeihh- | Erich Gröschel zu Breslau. Dex Uebex- | Anton Köbke & Co. Aktiengesell- P eden, Melkus is ausge- | mit dem Sive in Dresden und weer : fapitals), $ 21 Abs. 1 (Stimm- ! Werne. Bekanntmahung. [29 Hauptniederlassu Hg L ai nmngen für die Gesellschaft erfolgen < chel z ngef Der Gastwirt Hans Plachter | folgendes eingetragen worden: Der Ge- | Eckartsberga. [29407] | Grundkapitals), $ ( ler Abi, A

l l i s i : : Cm, : : ; L : : ae - i: i i andel8r ignieder i bah; jeder | wirksam durch zwei Geschäftsführer oder Vals be i San e aus Direttor Erich Wentler ih Gbppersbocf Dee Nes Handelsregister it het haftet en ist als Pächter Jnhaber. | se ftsvertrag ist am 22 Mai 1930 etr rg A 75, Merkelba<h und tuts a LLS u g É oie ct Ler MAA Nr. 104 eingetragenew weigniederlassung in Bußbach; jeder dux einen Geschäftsführer und einen | VerbindliGkeiten ist yo d F werbe | ist als Vorstandsmitglied ausgeschieden. | getragen worden: ¿¿ O häfts nit für die im Betriebe des | abgeschlossen, worden. Gegen tand des | Bretschneider in Bad Bibra: Dem Kauf- “ini der Aktien für die General- | Firma „Heinri< Schüren in Herne“ vertritt gemeinschastlih mit einem Bor- Prokuristen. Bekanntmachungen erfolgen dés G hrt s Dai Sigaont Die Prokura de ot isten: 1. Kauf- s 1. auf Blatt 18 649, betr, L aci bis begründeten Verbindlichkeiten | Unternehmens ist die Herstellung und | mann Willy Röhrborn in Bad Bibra | terlegun x9) geändert. Amtsgericht Dau folgendes eingetragen worden: E R oder einem Prokuristen. inc duee Geblesif èn: Keitieng S ol TUE E ben Bee eda r E ilbelm a LLBAR) Bergmann Zigarettenfabrik “js in tetigen Inhabers; es gehen auch | der Verlag aller in den Bereich der ist am 8. Mai 1929 Prokura erteilt. Ee ung 18 Juni 19830 Die Firma lautet jeyt „Bettene Ls Bra Wilbelm Forsimann, Se Breslau, 31. Mai 1980. Amtsgericht. eschlogsen. “Don [ugust Czerwinsky, Burgstädt, 2. Kausmann Bruno Eli gesellschaft in Dresde palhit Ungen lt a ebe begründeten For- | Buch- und Him GLS fd E E S L j : Schüren, Jnhaber Heinecke Schüiret swald Heller, Wilhelm Mummert, ———.——— G Breslan, ist Prokura erteilt. Steudten in Göppersdorf, 3. Kaufmann | prokura ist erteilt dem uf ihn über. beiten, sowie die

-