1930 / 146 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E 7 ——-ne {Pp am Sue -— —————P—P_——————— S ——_————_———-——————___—0-- 0 Ce ——e 2 ——ck e E erze Mr ———

Zweite Zentra lhandel8registerbeilage

Absaß 1 (Berufung der Generalver- | Filiale Würzburg: Auf Grund der Durch De der Generalversamm,

i üftsfü der Lonzawerke Elektro- Ï ; l 30 : ; S ° TS Treptow, Bega. [Opt 78) 1 (GEsLETS Rer Der TEY H. Walds- | sammlung) abgeändert. von der Generalversammlung vom | lung vom 30. Nai 1930 ist der Gej u n S j In unser Handelsregister Abt. A ijt E A nie D Let wird e A ben 18 ‘Jani 1930. 9. April 1929 beschlossenen Streichung | shastsvertrag laut Notariat8protot L um G E y E El anze ger und cLeu en tfaatS8anzeiger

L E Nr. 163 die Firma Ernst durch ein oder mehrere Vorstandsmit- Hessishes Amtsgericht. der S8 9, 10, 11, 48 und 49 des Gesell- | vom gleihen Tage im $ 7 abgeänder, C D

mke in Treptow a. d. Rega und als | dU V d die Le IBD Be schaftsvertrags sind durch Beschluß der | worden. Z 2 R “S s t | glieder vertreien. Besteht der Vorstan S 2 Auf Blatt 25 A l í ü H eide Gindo E R aus E Mriouen, fe me B S Warms. Ber ei, a L 1990 die 8 19 bis 47 in. ss 9 bis 44 Adolf ‘Wilharm i “Biwiday Fm 146 Zus ë entra ande Sreg ter r as‘ eut E ei Treptow a. d. Rega, 19. Funi 1930. sellschaft ce pie N a N l Ar ie J aru E & Cie.“ in | und die S$ 50 und 51 in $8 45 und 46 | Firma ist erloschen. ; j - G : ; Das Muatogeete [ea “Borsiandé und einen -Profurssten Worms wurde heute von Kants ‘wege | 1M Me ri ordeNs uni 1990, | 2 moneridt Sidau 18, Juni 1 NIEL o * : Berlin, Donnerstag, den 26. Zuni 1930 30687 inschaftlich vertreten, der Aufsihts- | jn unserem Handelsregister gelöscht. R O ibt. Zwickau, Sachsen. S : [30687] | gemeinschaf i Amtsgericht Registergericht Sn das Vandelsregifter ifi heu

R L R R A LO

S i inter Blatt 321 ist | rat kann einzelne Vorstandsmitglieder Worms, den 20. Juni 1930.

: nyS? s De N L a e n E O N Ï Nordhausen, [30808] , pflicht bis 12, Juli g L, Í L, ; C zur Alleinvertretung ermähtigen. Ab- Hessishes Amtsgericht. n 30709 gerenaen worden : M X S OELT ; ; cht bis zum 12. Juli 1930. Anmelde- ; Wäshe und Konfekt betreibt, w a 21. 6, 1930, 11 heute de, der Ailanmeltton Dom eeGen gus v i l N ait N T o und E 1. Auf Blatt 2 des vorm. Gerj (3, Geno en a N Ls “i L E e E un 12, Juli 1930. ErsteGläubiger- e am 23. Juni 1930, "dias T, L D E E e e er. Firma Willi Philippsborn "O rjammlung und Prüfungstermia anr| 914 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Rechtsanwalt Dr. Julius Meyer, Frank-

L D ; ÿ Gründerver- Credit-Austalt, Filiale Treuen in geiezen vom ersten in der L R bar mís. betr. die Firma Ob

n, Zweigniederlassung der Aktien- andlung gewählten Vorstand sin l] Worms. Bekanutmachung. [30698] sellschaft Filiale Würzburg: Durch amis, r. 91€ Firma erhohndor 19. Juli Î l nlursver | gesells „Allgemeine Deutsche Cre- | aus einer oder mehreren F Die Fivma „Friy An“ in Worms | Beschluß des hierzu ermächtigte Auf- D E ( Kohlenetsenbahn n re ausen eingetragen: 1 Wurst- und F biesigen Amlsgeckit, Viktorifr 14 Saa pamealter: Varoinjaber alter | furt a. M, Rathenauplaz 10, if zum dit-Anstalt“” in Leipzig eingetragen stehende Vorstand und seine stellvertr ene | und deren Inhaber: Fridelh Philipp | sihtsrats vom 9. April 1930 ist der Ge- 50 RM ift auf Grund de 782 Aktien i s{hnittskalender, Flächenerzeugni Zimme# Nr. 45 : ' SMu d pefri resden, Lothringer Str. 2. | Konkursverwalter ernannt worden. Arrest worden: Gesamiprokura is erteilt dem | den Mitglieder vom Ang DeS zu E Ang, Kaufmann in Worms, wurden | se[lshaftsvertrag in $ 19 Absay 1 (Be- Hb S E RA Durths henstein-Ernstthal. [30814] | plastishe Erzeugnisse, Gesch#?« Boum, den 23, Juni 1930 Wahlt un e zum 21, Fuli 1930. |mit Anzeigefrist bis 15. Juli 1930, Frist Filialdirektor Alfred Mälzer in Auer- tellen, welcher auhch deren Zah F e- heute im hiesigen Handelsregister ein- | rufung der Generalversammlung) abge- S O g durchgefil B D oldbilanz, ‘auf Blatt 26 des hiesigen Reichs- | 3 und 4, Sautfrin 1 - F r Das Amtsgericht . ahltermin: 22, Juli 1930, vormittags | zur Anmeldung der Forderungen bis zum bach i. V. Er darf die Gesellschaft nur | stimmen hat. Das Grundkapita! zer“ | zetvagen. ; ändert. j kapital zerfällt aer ‘in 228 Grund M senschaftsregisters, die Genossen- | am 9. ‘Mai 1930, : i tig 1950 mitt ala Mtermin: 5, August /22, Juli 1930. Vei Anmeldung Vorlage in Gemeinschaft mit einem Vorstands- | fällt in 2000 auf den E Mes Wovms, den 20. Juni 1930. Würzburg, den 13. Juni 1930. Ds He L RM. 742 Aktien n Attier E 2molkerei Hohenstein - Ernstthal- | 30 Minuten. j Fraunschweig [31091] mit Tate, Dit Q e Ee in doppelter Ausfertigung dringend er- mitglied oder einem DENUUEN der DON A E «iy s Bie Be- Hessishes Amtsgericht. Amtsgericht Registergericht. Reichsmark und 1797 Akticn A rlungwiß, Bránkies He ftpflid en 5 „M F Ueber das Vermögen des Kaufmanns Amtsgerid t Dresder, Abteilung i ar 9 1006, io E As Zweigniederlassung vertreten. etrag i l R Ane 290 RM le E mit beschranfkter Haftpflicht in ; ; Friß Nolte, hierselbst, als alleini . . p: , 1072 Uhr. emeiner A mt8geri 90. Juni 1930. | kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Ä L [30699] | Würzburg. [30710] P . ungwi betreffend, ist am i : L , als alleinigen Ju- e ———————— Prüfungstermin: 29. Juli 1930, 1014 Uhr UIRDELINS E, R im Deutschen Reichs- und Breu]! i VRosef Aurich, Siß Ochsenfurt. Jnu- Farbenhaus Löko Juh. Karl | „2. Auf Blatt 2595, betr. die Firm Fig po s E habers der Firma Ferdinand Kothe & Co. | Ebern, (31099) | hier, Zeil Nr. 42, I. Stock, Zimmer Nr. 22.

| l SOD! t. L Í eingetragen worden: Triberg. [30688] SURREERINMEE, im Schweizerischen hauer: Josef Aurich, Rauhwarenhändler | Löwenstein, Sib Würz]

——

; Z % 1930 s : ep : ü urg. Jn- Darmstädter und Nationalbayk Genossenschaft ist durh Beschluß ' ; s : Nachf., Eisenhandlung, Schöppenstedter | Das Amtsgericht Ebern hat über das Frankfurt a. M., den 21, Juni 1930.

i; i E, L 7 A gh O A h : | Kommanditgesellschaft auf Akt; i E Straße 35, hierselbst ist heute, am | Vermögen der Händlerin Agnes Schnös in : Handelsregistereintrag B I1 zu O.-Z. | Handelsblatt in Bern und außerdem | F, enfurt. Geschäftszweig: Handel | haber: Karl Löwenstein, Kaufmann in ; ien, A eneralversammlung vom 29. März ey: , , : : j Amtsgericht. Abt. 17. gi Deutsde Bank u. Disconto-Gesell- | in den vom Aufsichtsrat zu bestimmen- m. EE DLER. Würzburg. Geschäftszweig: Groß- und | Filials Zwickau (Sachsen) j e Srtfgelöst worden. Die Vorstands- d 20. Juni 1930, 1214 Uhr, das Konkurs- | Ebern am 23. Juni 1930, nacmittags

i; zen :; ; i of : ibrer Gültigkeit ge- : E ; wickau: Auf Grund der von der 6, M! ; ; S (E | verfahren eröffnet und Herr Wilhelm | 3 Uhr, den Konkurs eröffnet, Konkurs- | 5,4 j [Gaft, S f a, Berlin“: aen Fenn, S N Veröffentlichung E ae O 2 Ä e ie oteie Ee Pop cA Artitelr. Geis, neralversammlung vom 9, April 1929 er a mel Feu Launy, Land - M: Hinkel, hier, Friedensallee 22, zum Kon- | verwalter: Hans Schumacher, Kaufmann R r —y A oer mit Hauptnieder asu g näti A Fu, Reichsanzeiger und im Schweize- mitsgeviht Reg . lut IA Mtiuderiaeaate 38 beschlossenen Streichung der $8 9, 19 Mp! Paul tlich in Oberlungwit, L S kursverwalter ernannt. Offener Arrest | in Ebern. Offener Arrest erlassen mit Fuhrhalters Hermann Sandmann in E E e Rar T088 ist der Std Handelsamtsblatt, soweit nicht Würzburg [30700] Würz urg, den 13. Juni 1930. 11, 48 und 49 Gesell schaftsvertragt n Bres ß, sind: ‘Rogen Mea und Anzeigepflicht bis 15. Juli 1930. An- G, bis einschl. 1, August 1930. Zastler wird heute, vormittags 11 Uhr, Gesellschaftsvertrag in $ 19 Absaß 1| das Geseß eine mehrmalige Bekannt- Bayernwerk für Holzindustrie Amtsgeriht Registergericht. E durch Beschluß der Generalver- M dwirt Otto Friedri Feldmann Jab ) ) „meldungen von Konkursforderungen bis | Frist zur Anmeldung der Konkursforde- das Konkursverfahren eröffnet. Zum berubuea der Generalversammlung) | machung vorschreibt. Die ua und Imprägnierung, Aktiengesell- i D da he: e M a Ei C de E 1 ) Sohenstein-Ernstthal, b) Landwirt Sins Zern j y : s D E g E an zur Veicilubläitunz über lie Lei Konkursverwalter ist ernannt: Rechts- E R i von dem Vorstan ; ; . Di - E L 11 : i d L & i er mte. 9, 11 am 2% «8 : e ! e auge- | = 7* | agent Art K ier, Röderst 5. G Funi 1930 e dene KussDtocet duth Bekannt- patt, Erf reg ge: endes S Ta E Bank, Filiale Wir und 51 in $5 45 und 46 umnumerir thur MLRAS 0D Nr, Des von dem Amtsgericht BertinBNi meiner Prüfungstermin am 65. Sep- | eines anderen Konkursverwalters sowie SRledecaaaes find bis zum 13. Juli E Amtsgericht. machung in den Gesellschaftsblättern ans [ófum, der Gesellschaft be- | burg: Der Gesellschaftsvertrag vom | orden. ; : ‘Imtsgeriht Hohenstein-Œrnstthal Konkursverfahren erö f tember 1930, 1014 Uhr, vor dem unter- | Über die Bestellung eines Gläubigeraus- | 1939 bei dem Gericht anzumelden. Zu- aiten einberufen. ; ofe "Ciquidator ist: Michael | 12. Dezember 1924 ist im $ 2 durch | Amtsgericht Zwickau, 20. Juni 133, My en 23. Juni 1930. [— Verwalter: K#matu2 zeichneten Gericht, Wilhelmstraße 53, | chusse8 und über die in g 132, 134, 137 | gleich wird zur Beschlußfassung über die Trier [30689] | Die Gründer der Gesellshaft, die Kövffer, Fabrikdirektor in Kitzingen. Beschluß der Generalversammlung vom e amin vim m ie Berlin, Zimmerstr#4. Frifk, zur An- | Zimmer 5, L S ern HNORIng LIGNIES Ange- | Wahl eines endgültigen Verwalters, über Fn das Handelsregister Abt. A wurde | sämtlihe Aktien übernommen haben, | Di," Prok von Walter Lillge und | 11. April 1930 laut notarieller Nieder- ih 30815; | meldung der Konrsforderungen bis zum Geschäftsstelle 4 egenheiten am 25. Juli 1930, vormittags | pie Bestellung eines Gläubigerausschusses eingétragen: N ind: 2s Dn cdlotdn, \chrift vom gleihen Tage abgeändert 4 Genossenschafts: sber Cra (30815) | 36. Juli 1930. #rste Gläubigerversamm- des Amtsgerichts Braunschweig. 11 M, gemalten Peltunglterntiu am | und eintretendenfalls über die in Ám 4. 6. 1930 unter Nr. 1902 die | Lonza Elektrizitätswerke und Chemische Würzburg, den 7. Juni 1930. worden. : J gi der im Gen ossenschaftsregister lung 23. Juli 1830, 11 Uhr. Prüfungs- E anen a [31092] u M S Cibanodiadle A $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Firma „Tab“ Trierer Auto-Börse Fabriken Aktiengesellschaft in De Amtsgericht Registergericht. Würzburg, den 16. Junî 1930. «e Nr. 59 eingetragenen Genossen- termin am 17. September 1930, 11 Uhr, | Ueber das Vermößen des Friseurs (4 Sg Ma gs * | Gegenstände sowie zur Prüfung der an- Srib Lazarus in Trier und als deren | Lonza-Werke Elektrochemische Fabriken N Amtsgericht. Registergericht. ce ÊL. it Soziale Arbeitsgemeinschaft, | M Gerichtsgebäude, Neue Friedrich- | Adolf Fischer, Bremen, is heute der a t Felle d Gmiägeout . gemeldeten Forderungen auf Samäag, Fnhaber der Kaufmann Friß Lazarus MEER mit beschränkter Haf- Würzburg. [30701] E Breslau. [30810] ilfabrik, eingetragene Geno sen- straße 13/14, IIL, Stock, Zimmer Nr. 111 | Konkurs eröffnet. Verwalter; Rechts- CEIAIANE a dm dia E Ebern. | den 19. Juli 1930, vormittags 10 Uhr, in Trier; : tung in Waldshut, : Brauhaus Brückenau Joseph | Würzburg. _ [30712] | Jn unser Genssenschaftsregister Nr. 17; Wi: mit beschrän ter Haftpflicht, bis 112, Quergang 9. Offener Arrest mit | anwalt Dr. Lehmann in Bremen. Offener Elberfeld [31100] vor das Amtsgericht hier, IT. Sto, Am 7. 6. 1930 unter Nr. 1049 bei | Metallgesellshaft Aktiengesellshaft in nsen, Siy Brückenau. r: | Gußwerk Kißingen Akiengesell- ist heute bei der „Ein- und Verkaujz Mdeberq (Warthe), ist folgendes ver- Anzeigefrist bis zum 19. Juli 1930. Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. August | Ueb E de B eriadadn Sai ut Zimmer 233, Termin anberaumt. Allen der offenen Handelsgesellshaft in Frankfurt am Main, i Ja! eph , Jansen, Oekonomierat und schaft, Siß Kißingen: Dur General- enossenshaft der Fuhr erren zu Bres L Tocden: Ble ‘Firma r det feht: A Geschästöstetle E 1930 einschließlih, Anmeldefrist bis zum téite E S eri haeu bas gtde e Personen, welche eine zur Konkursmasse Firma Goelz & Wey in Trier: Die | Aktiengesellshaft in Firma Schweize- |Zi¿rbrauereibe ißer in Brückenau. Ge- | versammlungsbeshluß vom 11. Funi | sau, eingetragene- Genossenschaft mit bu tion“, Werkstätten für Bau und es Amtsgerichts Berlin-Mitte, 30, August 1930 einschließli. Erste Gläu- | Alleininhabers der im Handelsregister A gehörige Sache im Besiß haben oder zur Gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft risher Bankverein in Basel, shäftszweig: ierbrauerei. 1930 wurden die $8 10 und 13 des Ge- hränkter Haftpflicht“, reslau, fol itel eingetragene Genossenschaft mit S E

: z bigerversammlung am 15, Juli 1930, vor- | Nr, 5115 des Amtsgerichts Elberfeld ein- TOULURa ls 2mas ulnig id, Fund ist auf ¡den bisherigen Gesellschafter irma Ehinger & Co. in Basel. den 7. Juni 1930. sellshaftsvertrags nach Maßgabe der | gendes eingetragen worden: Gegenstan) Mrinkte Haftpfliht, Landsberg | Bernburg. [31086] | mittags 914 Uhr, allgemeiner Prüfungs- | xo+, A a aufgegeben, nichts an die Ecben zu verab- ns Chlistian Goelz in Trier über- Fir ersten Aufsichtsrat bilden: Char- Würzburg, de; J g getrag g \hrankter Haftpflich g 2 g Prüfungs- | getragenen Firma Varresbecker Eisenwerk

i ; a Amtégeviht Registergericht. eingereichten Niederschrift geändert. des Unternehmens ist fortan: der Groß Mirthe). Nach der geänderten Saßun Konkursverfahren. j termin: 7. Oktober 1930, vormittags '3 Götte in ( folgen oder zu leisten au die Verpflich- gegangen. und wird von diesem unter | les Schlumberger-Vischer, Präsident des [mtége As 2 N 9 Würzburg, den 17. uni 19830. und Kleinhandel mit Futtermitteln a h 0 Mai 1930 beträgt die t ¿Jes das Vermögen der Rohstoff- & | 9 Uhr, Geri chtêhaus, Zimmer Nr. 84, g Ci L u E E U O Mus auferlegt, von dem Besiß der Sache unveränderter Firma fortgeseßt. . | Verwaltungsrats der Lonza Elektrizi-| ürzbvurs. [30702] Amtsgeriht Registergericht. Bedarfsartikeln des Fuhrgewerbes, mne 400 RM für jeden Geschäfts- | Lieferungsgenossenschaft für Schneider | Vremen, den 14. Juni 1930, nahmittags 16,20 Úhr, das Konkursver- | ‘1° von den Forderungen, für welche sie

Am 12,6. 1930 unter Nr. 1903 die | tätswerke und Chemische Fabriken ankenhalle für landwirtschaft- f I G E 22A Breslau, 10. Funi 1930. Amtsgeriht, Mil. Die Bekanntmachungen erfolgen | 1nd Schneiderinnen, eingetragene Ge- Geschäftsstelle des. Amtsgerichts, fahren eröffnet worden. Konkursverwalter e De Ses S gung Firma Draht- und Matratenfabrik | Aktiengesellshaft in Basel, Rudolf liche Ausstellungen Gesellschaft mit Würzburg. L [30713] widmet 1h die Blätter für Genossenschafts- | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Brest ee ———— 310087 | ist Rechtsanwalt Dr. Sardemann in Elber- in Anspruch nehmen, dem Konkursver- Alwin Schwab, Jngenieur in Trier, | Stächelin, Fndustrieller, Vizepräsident beschränkter - Haftung, Siy Würz- Emil Dornauer, Siy „Kaufmann Dessa 30811] in, Organ des Deutschen Genossen- Bernburg, wird heute, am 21, Juni 1930, | Breslau. [ ] walter bis zum 13, Juli 1930 Anzeige zu

u, : [ Z : Y : ( j | : 5 ial- | feld, Alsenstr. 9. Anmeldung der Forde-

Wiiterstr 19 d als deren- Jnhaber | des [ 8rats der Lonza-Elek- Paas ay Inhaber: Emil Dornauer, Kaufmann| Unter Nr. 44 des Genossenschafts M!p-rbandes vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren | Ueber das Vermögen des Kolonial feld, ; O machen. : E ras Alwin Schwab in A itätswen E R d Chemische ‘abriken | burg: Die Vertretungsbefugnis des Ie in Würzburg. Geschäftszweig: Handel | registers, woselbst die „Einkaufs- u M: Dee baut S aN ; 1939, | eröffnet, da die Zahlungsunfähigkeit der | warenhändlers Karl Schiffer in Breslau, | kUngen, bis zum 1. August 1930 bei dem | Freiburg i. Br., den 21. Juni 1930. Trier Ne Mechaniker Eugen Aktiengesellschaft in Basel lgostino [Pa e ers e Welhäftöführee: g eien mit Kellereimashinen und Kellerei- | Produktivgenossenschaft der Gast: mi a5 van Ber Mia “| Genossenschaft feststeht. Konkursverwalter: ip agg ny rag 4, wird am S O. A E Bad. Amtsgericht. A 5. Trier. Dem ‘u ti M endiat. f er: Ho ‘belt, E E BE Aebats: eindetiit D ( : Kauf Arthur Tillwia, Bernb 20. Juni 1930, 1314 Uhr, das Konkurs- | versammlung am 24, Juli , vormittag eve ape Schwab in Trier ist Prokura erteilt. | Nizzola, Dr.-Jng. h. e., Jngenieur, | gythrod, Oberveterinärrat in Würz- | bedarf8artikeln. Geschäftsräume: Goethe- | Schankwirte von Anhalt, eing A A (I E Es L, NELU org, 5 T Iv: 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am | Fulda [31104] Am 10.6. 1930 unter Nr. 1900 bei | Präsident des Verwaltungsrats der | erg. Durch Gesellschafterversamm- | straße 7. Genossenshaft mit „beschränkter M nenbach, Schles. [30816 | Prinzenstr. 6. Anmeldefrist bis zum | verfahren eröffnet. Verwalter: der be-| u asE Ueber das Vermögen des K :

9 l » ) ( e L E P a Jy f S, Ge URA . August 1930, vormittags 10 Uhr, an eber das Vermögen des Kaufmanns s fenèn Handelsgesellschaft in | Motor-Columbus Aktiengesellschaft für | 2Urs : D Würzburg, den 18, Juni 1930. pfliht Epgas —“ in Dessau gefüht Ee s E E, ¿5: | 12, Juli 1930. Erste Gläubigerversamm- | tidigte Bücherrevisor Wilhelm Ring in | 2. uguft 2 ; immer | Bonifaz Josepk i ist Mea E Reiß L Co. Weinkellerei in elektrische T Aan R ves E E T Ub 1E guindect: Amtsgeriht Registergericht. wird, it heute wine vei Me de o Mai 1930 Unte Ne 61 de Ge: lung sowie Prüfungstermin am 21. Juli Venelbiate L Aekdictedeau l v Ly S A6 i Offener Arrest mit Anzeicepflicht 23, Sun 1930, "10 Uhr, rige As e errlóst, "Das Geschäft if auf die Ständerat und Fürsprech in Aarau, Dr. eyt od vage h bishe Tie iel Würzburg [30714] efugnis E Li nidatoron beendet sendest L S V Allen Bien O S 2e Eutin einschließlich den 17. Zuli 1930. Erste bis d 24. Juli 1930. Elbecfel C T H R i F . "Was C E L 1 F“. l entstanden; der bisherige er S E. Z den 16, Suni 1930 z yige Bau- Un! ngenossenschaft, S h j T Gläubigerversammlung am 18. Juli 1930 mts3gericht, Abt. 13, Elbecfeld. erivaiter. Kausmann va liter, bisherige persönlich haftende Gesell-| Jng. Edouard Tissot, Verwaltungsrats- | [: : Hey Scheuernfstuhl, Siß| Dessau, den 16. «zuni 1930. haetrage 1 s j ¿ | masse gehörige Sache in Besiß haben oder g : 0G A / Fulda. Erste Gläubigerversammlung Mon- sbeiteria Frau Adolf Levy Margot Atatiad des Slbivei erishen “Bant- | eine neue Fassung, Kißingen: Das bisher unter dieser Anhaltishes Amtsgericht. f GenossensGast mit bee} ie Konkurdmasse etwas schuldig sind, | 2 Uhr, und Prüfungstermin am 2. August [31101] ay boa Tk Juli 1990 10 ‘Ubr, all

I 2358 A ned Würzburg, den 10. Funi 1930. 5 t N : : änkter Haftpflicht in Langenbielau“ | / x ; ; Eppin: i 5 ai und E L e i "V T L E Arg it Registergericht. Firma, geführte E (Bierbrauerei) : 30812] Mdetragen aa Das Statut ist | wird aufgegeben, nichts an den Gemein- 1930, 11 Uhr, vor dem: Amtsgericht, hier, Aber. Tas Vermögen des Kalkwerk-| gemeiner Prüfungstermin: Montag, den gegangen. und _- ' erton, Vorsißender de l L G

wird in olge Ver a tung eit E ‘as- Erfurt. E E ie ° uldner u verabfolgen oder ist Museumstraße Nr. 9, Himmer Nr. 299, s S . V3 : : veränderter Firma weitergeführt. | Metallgesellhaft in Frankfurt a. M, | würzburgs. 1397081 | nuar 1900 în offener Paudel8geseli{daf: (gan nset Vena a t regi E der Genossenschaft ist ausschlieh: auch die Verpflichtung auferlegt, von dent im 2. Sto. Offener Arrest mit Angeige- | V sbiie. 2, les Inhabers der Fa, Wolse | bei Uns, Zimmer Nr. 23, Anmeldefrist

Am 17. 6. 1930 unter Nr. g Ps Dr.-xFng. Alfred Petersen, Vorstands- Portland-Cement-Fabrik Karlstadt rische nee: pn E haft „Gemeinnützige Baugenossen| j darauf gerichtet, minderbemittelten Besib der Mas und g den E s T 83/30.) . Juli einschließlich. gang Scheidler, Kalkwerk in Richen, wurde | und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis der Koménditgesellschaft n timan- mitglied der Metallgesellschaft in Frank- | am Main, Aktiengesellschaft, Sih Scheuernstuhl“ von 1, Leonhard | „Gut Heim“ eingetragene noten nilien oder Personen gesunde und | kUngen, für welche sie aus der Sache ab- Breslau, den 20. Juni 1930 heute, nahmittags 3 Uhr, Konkurs er- | 21. Juli 1930. (5 N 17/30.)

Gebr. Laeis 1n Trier: gea! D C t furt a. Main, Dr. jur. Karl Mattes, | Karlstadt: Durch neralversamm- Scheuernstuhl E t beshränkter Haftpflicht“ in Erfurt Meémäßig eingerihtete Kleinwoh- gesonderte Befriedigung in Anspruch r Amtsgericht. - öffnet. Verwalter: Kaufmann Albert | Fulda, den 23. Juni 1930, ditisten sind in die Gesellshaft ein- Vorstandsmitglied der Württembergi- lungsbeshluß vom 26. Mai 1930 wurde Biatbraueceibalt N taat U | heute eingetragen: Did Beschluß de Men in eigens erbauten oder an- nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Brauchle in Karlsruhe, Hebelstr. 17. Offe- Amtsgericht. Abt. 5. M I o e ode schen Landeselektrizitäts Aktiengesell- | die Sapung in $ 5 Abs. 1 und 2 na | y riger Alleininbaber ige Berry Ceneralversantatins vom 27. lWuften Häusern zu billigen Preisen | 15. Juli E gu agen, O G A [31094] | ner Arrest mit Anzeigefrist sowie An- Om pit diiDtt i Laie N Sr gan t S P D O Maßgabe des eingereichten Protokolls [5 "Dito Beyer, Di il in [1930 is das Statut mehrfach geändert. My dershaffen. . mtsgeriht Bernburg. Ueber das Vermögen der offenen Han- | meldefrist bis 8. Juli 1930. Erste Gläubiger-| Hamburg. [31106]

w —— [30690] O Geschäftsführer Mt a geändert, : . Das | Kipingen, 3. ' Käthhen Beyer, geb. | Der Gegenstand des Unternehmens if tégeriht Reichenbach (Eulengebirge). Ha ek Salaintimading, (3108 del8gesellschaft von Wallenberg-Pachaly | versammlung und Prüfungstermin am | Ueber e Vermögen der Gesellschaft acha. Handelsregister ist unter rke Elektrochemische Fabriken G. m. f" Der $ 5 lautet nun wie folgt: „Das Sen enstubl Ebefrau des Otto Beyer die Erbauung von Wohnhäusern at / eei ——_— n d a L "E g. be Ein: & Co. in Liqu. in Breslau, Ring 8 (Liqui- | Donnerstag, den 17, Juli 1930, vormittags mit besrän ter Haftung in Firma Singh

[L Ier O e ndelsgesell- b. H. Waldshut, in Basel. Grundkapital der Gesellschaft beträgt | Kivingen, 4. August Gauer, Eisen- | durhaus gemeinnügiger Grundla hönlanke. [30817] GVEL I MENNLGEIL VET S Oa n] datoren: Günther von Wallenberg und | 11 Uhr, vor dem Amtsgericht, Zimmer | & Co mit beschränkter Haftung, Hamburg, Nr. 124 bei der Um ats in |. Von den mit der Anmeldung der Ge- | 6816400 RM sechs Millionen großhändler in Kibingen, 5. Dorle | Der Zweck der Genossenschaft ist 1-Fn unser Genossenschaftsregister E Bg o eten der Sattler, Polsterer Friß Rösner), wird am 21. Juni 1930, | Nr. 2, Eppingen, 23. Juni 1930, Chilehaus A. III., ist heute, 16,05 Uhr, schaft Walter MEPG A Die Ge- sellschaft eingereihten Schriftstücken, | ahthundertsechzehntausend vierhundert Gauer, geb Scheuernstuhl Ehefrau des | shließlih amn gerichtet, minde: bei Nr. 69 der Genossenschaft und Dekorateure von Bochum und Um- | 73 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Bad. Amtsgericht. Konkurs eröffnet. Verwalter: beeid. Vacha e Gee ist insbesondere von dem Prüfungsbericht | Reihsmark und ijt eingeteilt in 75 August Gauer ‘in Kißingen, 6, Fri | bemittelten Familien oder: Personen wb oba“ Gemeinnüßige Wohnungs- | gegend e. G. m. b, H. in Bochum, Mal- | erwalter: Justizrat Dr. Max Korpulus, S _, | Bücherrevisor Max Deutschländer, Ham- sellschaft E E Adolî Scdane in | des Vorstands, des Aufsichtsrats und der | auf den Fnhaber lautende Aktien von Scheuernstuhl, Brauereipraktikant, z. Zt. |sunde und zweckmäßig eingeridiit uenossenschaft, eingetragene Ge- | theser Straße, ist heute, Bal Meile 2 Vankdirektor a. D. in Breslau, Schweid- | Erfurt. A [31102] | burg, Mönkedamm 7. Offener Arrest mit Ee Bankdirektor Ad ( Ter kann bei dem Gericht, von |je 10000 RM, 4750 auf den Fnhaber in Dortmund. weitergeführt. Von den | Kleinwohnungen im Sinne der Reit Msenshaft mit beschränkter Haftpflicht 4 E S Ds ter niver Straße 16/18. Frist zur Anmeldun z Beschlüsse in Wn E und E Angeige ti bis fo L. Zuli d. J: ein-

V M Gri 10 Suni 1930 dem Zrüfungsbericht der Revi oren auch autende Aktien von 1e 1000 RM, Gesellscha! tern ist nur Leonhard steuergese ung in eigens erbaute Thönlanke eingetragen: : ist Ey L Santva A r. R U icht bi Jum. der Konkursforderungen bis einschließli act vei U s Ar a fin M e schließlich. rew ire wud ag n ugust a i E ibe Amtsgericht bei der Handelskammer in Schopfheim [13164 auf den Fnhaber lautende Sue und Otto Bever, und | oder angekauften Häusern zu billige Ler Zweck der Genossenschaft ist Offener Arrest Ba AMEEL I Rin zum] on L August 1930. Erste Gläubiger- D ¿ R ee En Firma | d, J. eins g h. fte „Fltubiger- HUrIngt es Ms! : Einsicht genommen werden. Stammaktien von je 100 RM. Bei den zwar jeder für si allein zur Zeichnung Preisen zu vershaf en. lhließlich darauf gerichtet, minder- 12. Juli 1930, , Lnme defrist bis zum versammlung am 23. Juli 1930, 9 Uhr, | F Höselbarth Nachf.) in furt, E versammlung: Mittwoch, 23, Juli d. J-, ia Éi Waldshut, den 18. Juni 1930. Aktien haben je 100 RM des Nenn- f Erfurt, den 16. Juni 1980. nittelten Familien oder Personen | 12. Juli 1930, Erste Gläubigerversamm- und Velfunaätennin at 2M Septembèr straße (Schuhwarenhandlung):_ .… Ueber 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin:

7 [30691] ; ; i und Vertretung der Gesellshast bereh- N ; ] und äkia ei i l d 3t 19, Juli | N Prüfung Y das V des bezeichnetenSchuldners | Mittwoch, 17. September d. J., 10 Uhr Waldshut. fter Abt ist heute Amtsgericht. II. betrags eine Stimme. : tigt. Die bisherige Prokura des Otto Das Amtsgericht. Abt. 14. unde und zweckmäßig eingerichtete lung und Prüfung E am L Juli 1930, 9 Uhr, vor dem Amtsgericht, hier, men D zei df ut ittwoch, 17. Septe c Ins Handel3regiîster . “A a, : E Würzburg, den 10. Funi 1930. Beyer ist erloschen 30818] üunwohnungen in eigens erbauten 1930, vormittags 10 Uhr, im hiesigen Museumstraße Nr. 9, Zimmer Nr. 299, | wir as Konkursverfahren T E 15 Min. L ink abu und ole He Frhuber der | Weener Handelsregister A U hes ntbger Se HeMiergerie, | Wkrabneg, 18. Gun 1060| Uamann: in dai Genonen on teg ausen gu billigen | Fntigeridt, Bilieiastraße 16, Simmer | i 2/Gine Offener Arrest mit Anzeigs:| Laer -serlrade er ried zum Serte | Lmburs 28; Pun 0;

Tdshu Fn! Jn unser elsregister A ist heute ermm | E ; ; ; 1 / en zu verschaffen. : 45, : î i : i ins{ließlich. dal f dees Fnstrumentenmacher Otto Thoß ebenda | unter Nr. 81 die Firma Friedri | Würzburg. [30704] Amtsgericht Registergericht. register am 19. Juni eb fdónlanke, den 17. Junk 1930, Bochum, den 21. Juni 1930. 2 N. 86/20.) Juli 1930 einschließlich verwalter C E „Fersen die lie [31107] e dab Pas Juni 1930 E E D SA Os A llschaft mit e ränkier Haftung, Würzburg. OUTIO) Cte V ter -Verbe Das Amtsgericht. c Ez an E Bredlau, den 21, Juni 1930, Dai Taden Déne cur Sontostmaie ads Ueber das Vermögen des Kaufmanns

a u 2 " 8 E haber der Fabrikbesißer Friedrich Holl- IREE E, ehen Bereit Bavaria ‘Schiffahrts: und Spedi- E Daran T V. eingetrage Mi H L Bekanntmachung. [31088] Amtsgericht. schuldig sind wick aufgegeben, nichts an | Johannes Grill in Hildesheim, Jnhabers

ne S N E g: Aa en B bef is de Ges ¿ftsführer Karl Lie [tions - Aktiengesellschaft Zweig- Gen sse chaft. mit beschränkitt nberg, Bz. Halle. [30820] B las Vermö en des Uhrmachers L i den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | der Firma Johannes Grill daselbst, ist Waldsbut. [30692] Sten e on T Eb Md DeX Ñ beendigt. pee So Rice Toten Haftpsli ht. Die Genossenshaft M N r A L E Josef Ocklenburg u Bochum is heute, M rege O des Texti E zu leisten, Dieser Beschluß wird erst mit heute, am m S 1930, A U

Im Handelsregister Abt. B wurde am | S ede in Webßlar ist Gesamt-| Würzburg, den 11. Juni 1930. ; on : * T aufgelöst worden. AE::11 A %. | 5 Uhr nachmittags, der Konkurs eröffnet. | ;. : seiner Rechtskraft wirksam. a onmtrurSver[aÿren ersie orden

18" Juni 1990 die Aktiengesellschaft in | prokura erteilt, die beide gemeinschaft | Amtsgericht Registergericht. P O Se auverein der Hamburger L /1: “A0 EmDSDnna Es Konkursverwalter ist der Rechtsanwalt | b t ute n 24. Juni 1996, | Erfurt, den 14. Zuni 1930. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr.

v F n ien- | f; Pl: ur / ; ; : icht. Schwerdtfeger in Hildesheim. Erste Gläu- Firma Kraftwerk Reckingen Aktien ter Vertretung ermähtigt. kehrsangestellten (der Hamb V Genossenschaft mit beschränkter | Rudolf Heitmann in Bochum. Offener | „ormittags 8 Uhr, das Konkursverfahren 2 Voi SeRUE vuS 1A Juni 1930, Mia ae air hedgja 19. Juli 1930, um

esellschaft mit dem Siy in Reckingen eylar, den 19. Juni 1930. Würzburg. [30705] Hochbahn A.-G.) zu Hamb ili 3 h Z Arrest mit Anzeigepflicht und Anmelde- | (5 Ï 3s n i 9 L9S(

“pa bh Der Gesellshaftsvertrag ist 9 Ae, Oppenheimer & Lehmann, Sit M Dee Se Autohaus L Eingetragene Geno enschaft mi by ind in Wittenberg eingetragen frist bis zum 10, Juli 1930, Erste Gläu- Ta eo C nits@mi, durch den das Konkursverfahren über das E ry ge T Ube, Anmeldefrist am 15. Mai 1930 festgestellt, Gegen- Kitzingen. Offene Handelsgesellschaft schaft mit beschränkter Haftung beschränkter Haftpflicht. In il Arth Beshluß der Generalver- | bigerversammlung und Prüfungstermin Anmeldefrist bis zum 25. Zuli 1930. Vermögen des bezeichneten Gemein- Ee E Juli 1930. Offener Arrest stand des Unternehmens h rex- | Wismar, O [30694]/seit 1. August 1929. Gesellschafter: Zsaak Siß Würzburg: Die Vertretungs- Generalversammlungen Pen n lung vom 25. April 1930 ist ein | am 19. Juli 1930, vormittags 11 Uhr, im | F hltermin und Prüfungstermin am L as 1000 ee idteüt Q Lu Anzeigepflicht bis zum 10. Zuli 1930. a) der Bau und Betrieb von e Jn das Handelsr ister ist bei der | Oppenheimer, Kaufmann in Kigingen, | 5 fugnis des Geschäftsführers Karl | bzw. 10. Juni 1930 ist die 1 Statut festgestellt. Gegenstand | hiesigen Amtsgericht, Viktoriastraße 14, |] August 1930, vormittags 10 Uhr. PiiCar aeto des, M Ercinding dieses | Amtsgericht Hildesheim. 23. Juni 1930,

trischen Kraftwerken, und zwar zuU- | Firma Mecklenburgishe Landwirtschaft- | Julius Lehmann, Kaufmann in j j und Neufassung des Statuts be! ? Untern ist di Zimmer Nr. 45. it Anzeigepflicht bis : nächst des Kraftwerks Reckingen am | [siche Handelsgesellschaft mit bes ciatter pin en. : ; Vie ura 1E Juni 1930. worden. Gegenstand des Unie R e en A O Bochum, den 23. Juni 1930, E Qui I nzeigepflih Beschlusses wird angeordnet: Ee Konkurseröffnung. [31109] Rhein auf Grund der von dem | Zaftpflicht hier eingetragen: Die Ge- eshäftszweig: Vieh- und rde- Gt Reagist i ist der Bau, der Erwerb und N der G î 3sdlick- Das Amtsgericht. - pk den 24. 6. 1930, | forderungen sind bis zum 10. Juli Il t Freistaat Baden und der Shhweize- | samtprokura des Ka s Wilhel ndelsgeschäft. Geshäftsräume: Bahn- C E E waltung von Wohnhäusern zur h) dae e tOssenschaft ist aussließ Ea A Amtsgericht Crimmitschau, den bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur | Ueber das Vermögen des Kaufman rische Eidgenossenschaft erteilten Bul in ed j O j bofstrabe Nr. 18 / gnu ung für die Genossen. n aer Net, minderbemittelten Bekanntmachung. [31089] [31096] | Beschlußfassung über die Beibehaltung | Eugen Winter, Alleininhabers der nicht É eriecnngon, Antégeriée Widine 18, Juni 1930. Würzburg, den 11. Juni 1930. Ziegenhain, Bs, Hanaol, T ddt Amtsgericht in Hamburg. ih einen, ge ee R s Mader has Vermögen des Frl. Mimi Mana y M Vermögen der verw. Frau | des ernannten oder die Wabl o anderen SRI E bradlcos he Bali Brátie: b) die Verwertung der erzeugten E Amtsgeriht Registergericht. e, M HEJEgElt Pader Tei FET bis (3081) ten j ti :Hasteuer- | Haustadt als Jnhaberin der Firma Mimi | $elene Gast geb. Hüllweck, all. Jnh. der | Verwalters sowie über die Bestellung eines | Leder f ge f E is gi baa Ai Li t bei der Firma Siedlu enland, mm Sinne der Reichssteuer- : ¿c, | De Ie Q e x lls | ler Straße 96, is am 20. Juni 1930, vor Den Ener oen Ge-| WolembA [8098| waravurg 07081 | Seselchafs mit beschränkter Haftung, | ® Hn unser Genosenhofttr r, Pes în eigens erbauten oder | pausadt iem ert Du Lr Be Gal M Seen, Belle | über die im f 102 der Rontursordmung (mittags 11 Ube 45 Minuten, das Konfars af Maf igt, die | P der irma “Bank und Di ck- und Farbenfabrik D Birk | Frielendorf, heute eingetragen worden: | unter Nr. 42 bei der Ele!) On M BMEN blie ‘ist der Bücher- 10 L: Don { | bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung | verfahren eröffnet worden. Verwalter i schäften und Maßnahmen berechtigt, die | e, F der Firma t\che Bank und Dis- Lack- und Fa r « Vir L Ser Milbirin Bäftsführer . in Nend Et zu versa eröffnet. Konkursverwalter ist der Bücher- | vorm. 10 Uhr, das Konkursverfahren | be3 der Rechtsanwalt Dr. Erich Schreiner in j : : - t G. m. u. 9. s Vi ffen. li i Saarland- | osx: ist der | der angemeldeten Forderungen auf den } der eht8anwa! * gur Erreihung des Gesellshaftszwecks | onto-G ellschaft Zweigstelle Wolfen- «& Co., Sig ürzburg: S L der Frib Klaar in Aeielendor t e genossenschaf daß die Genoff "tenberg, den 17. Funi 1930 revisor Hornburg in Bochum, Saarland- | exöffnet. Zum Konkursverwalter is der ] d ter- | Köln, Kaiser-Wilhelm-Ring 26, Fernruf: notwendig oder nüßlih ersheinen, ins- | £5 R R Hildegard Schwarz ist erloshen. Walter | Friv L E S eingetragen worden, neralvt! Das ast | straße. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | beeidigte Bücherrevisor Moriß Jaenide | 19. Juli 1930, 8 4 Uhr, vor dem unte: 21, 26, 86. Offener Arrest mit An- besondere zum Erwerb und zur Ver- | “Dur Beschluß des hierzu ermäch- | Röder hat nunme Eingelproluta in Frielendorf ist zum Geshäftsführee haft dur Beschluß der nd 1 G dre bis zum 12, Juli 1930. Anmeldesrist bis | in Dessau, Wolfgangstraße Nr. 10, er- | zeichneten Gerht- Hinamer Br, ne zur Leigefrist bls zum 17. Zuli 1930. Ablauf äußerung oder Verpfändung von Grund- tigten Aufsihtêvats vom 9. April 1980 Würzburg, den 12. {uni 1930. bestellt ammlungen vom 31 9. um 12, Juli 1930, Erste Gläubigerver- | nannt. Erste Gläubigerversammlung am Sa E Ae in Besiß | der Anmeldefrist an demselben Tage. tüden, g Beteiligung p agigrerra ist der Vesellschaftsvertvag in $ 19 ge T nGe —— Me Teri. 2. Dur Beschluß des Aufsichtsrats Amer E Piclecnan 15. Mai 12 U t . f sammlung and M qm zl Juli 1930, vorm, 9% Ubr; allgemeiner Kou furômas e gehörige Sache in Neid | Eee Gläubigerversammlung am 17, Zuli nterneymungen gier 0 * | Abs. 1 (Beru der Genevalversamm- E E : ; G E t ' f f 9, Juli , vormittags 1072 Uhr, rüfungstermin am 4. Aug , . s ; d von den | 1930, vormittags 10 Uhr, und allgemeiner wandter Art, zur Errichtung von t A ri, y MLLBAET, [00707] Der e dia bR 0 Sat r“ erregi CL. hiesigen Amtsgericht, Viktoriastraße 14, |914 Uhr, vor dem unterzeichneten Amts- “wat ac iu 7 S fe aus, dae, Sache Prüfungstermin am 26. Juli 1930, vor-

Ps u Z ; di 11 S org ( J :

weigniederlassungen an allen Orten e f : Schuhhaus Hetterich Inh. Conrad | werden die $F 10 1 und r leiter tdhausen. 7 45. t, Zimmer Nr. 16. Offener Arrest die 2 l Es ¿chtéftell E “Fn- und Vuxlands sowie um Ab-| Ee O oan 48 1930. Snbabe Getterich, Si Waerrs Bi ue 3 des Gesellshaftsvertrags ge- Es Verantwortlicher SEnrlottenbtt h das Musterregister ist S ] d or vie den 21, Juni 1080. mit Anzeigepflicht bis zum 19. Juli 1930. A E cio Vis cum ita i Le an P aeeeE {luß von Fnteressengemeinschastsver- . E 2 T. LZOnra Ugen - Peter, Ziegenhain, den 17 ni 1930 L G Anzeigen! Wn, on 10. Mai 1930 bei der Das Amtsgericht. Dessau, den 23. Juni 1930. 10. Juli 1930 Anzeige zu machen. Zimmer 993. :

trägen mit anderen Gesellschaften. Das S „|Schuhwarenhändler in Würzburg. Ge- R .. i Verantwortlich für den L ® erl! M! Villi Philippsb i ‘d Anhaltishes Amtsgericht. Abt, 6. -_ Juli eige, ö L c : 1930. Grundkapital beträgt 2000 000 RM. | Worms. Bekanntmachung. [30696] | häftszweig: Schuhwarengeschäft. Ge- aerres ands ao Rechnungsdirektor Menger b rin! La eingetragen, P Bec taliude un Bochum. Bekanntmachung. [31090] | R 1098 Ma P Ait bt 16 An togeriée, Abteilung 80. Der Vorstand der Gesellshaft besteht | Fm hiesigen Handelsregister wurde | shäftsräume: Augustinerstraße 8. Verlag der Geschäftsstelle (Men3 is, ekartenumschlag in Brotform, | Ueber das Vermögen der Firma Josef | Dresden. S [3 ) as Amtsgericht, . 7 aus: Nobile Carlo Tommasi, Fngenieur, | heute bei der Firma „Deutshe Bank | Würzburg, den 12. Funi 1930, Zwickau, Sachsen. [830186] in Berlin. ¿ Wi: 5 ugnisse und plastische Erzeug- | Flecken, Inhaber Josef Fleden in Bochum, | Ueber das Vermögen ss Kanon Mai [31105] | Köln. Konfurseröffnung. [31108] Delegierter des Verwaltungsrats und | und Disconto - Gesellshaft Filiale Amktsgeriht Registergericht. Jn das Handelsregister ist heute ein- Druck der Preußischen Dru lin: 2 ‘häâftsnummern 1 und 2, Schub- | Alleestraße 49, ist heute, 12 Uhr mittags, | Friß Josef Paul pre 2E ‘2u E erz ey Met erng O Aug. Stein- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Generaldirektor der Lonza Elefktrizitäts- | Worms“ eingetragen: L —- E getragen worden: h und Verlags-Aktiengesell schaft, h „Mahr, angemeldet am 9, Mai | der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter ist Heinrichsraße , der aje n Firma | bah Gesellschaft m. b. H. (Farben und | Wilhelm Hornstein, Handlung én Polster- werke und Chemische Fabriken, Aktien-| Durch Beschluß des hierzu ermäh- | Würzburg. [30708] | 1. Auf Blatt 51 des vorm. Gerichts- Wilhelmstraße 32. !rmittags 7 Uhr 35 Minuten. | der Rechtsanwalt Dr. Leo Diekamp in | handelsgerichtlih eingetragene ' nkfurt a. M., Alte Gasse 25, | möbel, Betten usw. in Köln, Mauritius- gesellshaft in Basel, Ernst Schenker, | tigten Aufsichtsrats vom 9. April 1930 Darmftävter und Nationalbank | amtes, betr, die Firma Erzgebirgischer eine Beilage- Amtsgericht Nordhausen Bochum, Offener Arrest mit Anzeige-| J. Friedrih den Handel mit Webwaren, | Oele) in Frankfu e k ; Ingenieur, tehnishex Direktor uad Ge-] ist der Gesellschaftsvertrag 1n $ 19 | Kommanditgesellschaft auf Aktien, Steinkohlen-Aktienverein in Zwickau: Hierzu eine é

Ul,