1930 / 147 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D ——————— P S d o >——— >—D—— —-

———_— Dw. ——— - v f _—————-D-

He —- dres Z A ——— n A S i E s D ps D >——A.. t D E —_—— > ——— ———4—— m —_ -- D —— - 4 D -- —> p —— P Siye b-afie M-M Me a, Fa Siaats zeiger Nt 147 vom 27, ZUnt 1930. S, 4.

5 L Ee O zum Neich8s- und Staatsanz E E ——— | j B 5 Z s e A b x î s ä E Í | Sni 11718) ven 17, gut | Üa Geseg Vulcan, Crefet. E = 7 =— Jam Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen StaatZanzeiger

B A stag, eUPEIE x r a

rut Tewes Baunk- und Verival Am Donmners Gemäß Beschluß unserer Genera : tung a: peaeea, Mnn “vom 4. 6. 1930 sind an I. Grundbesiß . . « 1930 E L 4 E E

E z+ f. | 1930, 16 Uhr, findet im Gast N E ES 6 867 81771 F tungsaftiengesells<aft, Düsseldorf. | 1 "weißen Roß“ in Hohenhameln i k d Grundschuldforderungen . « - 24 412 685 14 J f B 31. Dezember 1929. | „zum weißen Roß in Hoheny Stelle der ausgeschiedenen Aufsihtsrats-| TT. Hypotheken und Gru l E 4 685/27 4 + s 26 ani p L ZE S E dds Prm Ar bald gels Len S R O rage rein gegen öffentliche Dirporigare , T 78098 r er imer Dr e vom . uni Aktiva. RM [N Troy Suderfabrik biermit eingeladen | und Dr. Franz Burgers, Gelsenkirchen, * Vorauszahlungen und Darlehen auf Policen « 2374016 M : y : Kassenbestand 6 050,— ae i Bu>erfabrik hiermit eingeladen R E Aufsichtsrat unjerer SeleGat S os und Darlehen auf Polic 74 01627 Z fleatiger | Voriger Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger Heatiger | Voriger ostsche>guthaben 1 419,55 ELOEN, . Dr. Karl Haerle, Mulhetm-Ruhr, un Ô 9 N 640 000 Amtl < Kurs Kurs - L De ene 169 362,37 | 176 831/9: L „Tagesordnung: L ¡e | Direktor Eduard Reinhardt, Duisburg, 1, an anderen Versicherungsunternehmungen « 450 000|—| 1 090 l Hann. Prov. RM-A. O | N L . Geschäftsberiht der Kampagne gewählt worden 2. an sonstigen Unternehmungen . « « . - -* 000 : agdeburg Gold-A Rheinprov. Landes3b. Preuß. 3.-Stadtsch.| 4 -; E j Pf.R20,21,2.1.34

L T lim F aneemnnamemear edin Reihe 13, 1, 10. 35 9 Wechselbestand « - - - 4 909 929/33 ¿ { [lt Ku do. do. N. 3B E E 1926, L 4. 1931 4.10 | —,— B Kom. 1a, 1b, 2. 1. 31 , 1929/90. Anhaltische Kohlenwerke, VII. Guthaben: 1 557 668 ( qe e e r e. C , do. do. 28, L 6, 83 6.12 | —,— ; do. do. do. A.3, 1.4.39 do. do.R.22,1.11.34

Q

2)

> dne ¿¿« LDE o Ns 9 G ( Z Schuldner . « « - 2. Rechnungsablage. 1. bei Bankhäusern, Sparkassen usw. . « « -- | da de » R Mannheim Gold- do. do.do. A.2,1.10.21 do. do. R. 23, rz. 35

y Ó 8 d S | ' Ae. „3 Bericht des Bücherrevisors und der | [31713] Halle a. d. S. : [ 3 dem | el Anleihe 23, 1.7.30 S ) P A B L t Des VUM( - : i i 2. bei anderen Versich.-Unternehmungen au | L Lira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 NM, 1 österr. | do. do. Neihe 7 d B , Y «L, S<hle3w.-H. Pr.Ldsb. da V M Sis Wertpapiere . 68 650,— i Revisionskommission. Wir machen hierdur< gemäß 244 . ( n ; verkehr . - « « « 1 1 267.38929} 2 8150 1ÿranc, 1 Ls l “it Sha do. do. N.8, 1, 10. 32 L 0 90; E40, 81 iy Gd.Pf. R.1,3, 1.1.34 do. do. R. 25-27, Beteiligungen 12 500,— . Erteilung der Entlastung. H.-G.-B. bekannt, daß Herr Bank- laufenden Rückversicherungs h trat rid 958/10 M den(Gold) =2,00 RM. 1 Gld. österr. W.=1,70 RM L Aa

s : do. do. 27, 1.8. 32| 6 | L2, 4

R j ietri< Beer in Essen am ag S T 446 404 ng, oder tsche<. W. = 0,85 RM. 7 Gld. südd. W. | Niedersares d; 10, 38/6 L410 Mülheim a. d, Nuhr E T S L106 ale E idt E Aftienübertragungen. direktor Beth eren Auietorat FVIIE, Seiroveto E La Mieten (einschließlich D T R. 1 Gld. hol.W.=1,70RM. 1 MarkBanco RM T F ae 26, 1.5.1931 1.5.11 Doll.Gold-A.R 2 X do.do. N21.12,2.1.32 [100 raa | ® Sohengameiée Zuctersabrit. | geivhlt wude S «Ft L) E EE E fis R A R

Ls ovhenhameler Zuckerfabrik. ( i j O d Qs a Ea 04 : B. = 0,60 1 Nubel (alter Kredit-Nb1.) | OstpreußenProv.RM- do. Schaßanwe l do.27R.1,] E

Passiva. Acisihtörat, Albert Rauls. Halle a. d. S., den 24. Juni 1930, X. Außenstände bei Generalagenten und Agenten a e NM. 1 alter Goldrubel = 8,20 RM. 1 Peso poml27,M.14,1.10.32 Los Ie eis. L410 R S L-L2.00 G T Se REPRAES

e M0 Ei rat. Albert Der Vorstans. (aus dem Geschäftsjahr) A 92 4127/4 galt) = 4,00 NM. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 RM. I OCaE Tae 20,88 , , Nürnberger Gold- da. do. do.Kom. N.2 ole v. 1911 (KZinstermin L L 7)| —,— Reservefonds 42 Hch. Böes. O. Bültemann. Raab. Heufelder. XI. Kassenbestand einschließlih Postsche>guthaben 176 942/07 jdollar = 4,20RM, 1 Pfund Sterling = 20,40 RM. | Sachsen Prov.-Verb E vos E T för. bauk] | Sonsti Gläubiger . 69| 9. s. . XII. Jnventar und .Drusachen . « « - o o o. | ¡Shanghai-Tael = 2,50 RM. 1 Dinar == 3,40 RM. | 9M Ag. 13, 1. 2. 88 : A g O 1020 L12 Westf. Pfbr.A. f.Haus- E RLTZAN

I do. S i et ; Sonsti i a4 3 045 769) = 2,10 RM. 1 Hloty, 1 Danziger Gulden | do. do. Ausg. A e azanwsg.2s rundst,G.R.1,1.4,33 Ohne Zinsberechnung, Reingewinn 83 [30883]. XIIL. Sonstige Aktiva . « . « 769/07 A e 1 Q Umnee UR: Ln NM. do. do, Auge. M fällig L 4, 1981 1.4.10 o. do.26N.1,31.12.31 Deutsche Pfdbr.-Ansi.

| ESAI E 7 [— Dberhauj. » diheinl. do. do.27R.1, 31.1. S.1- L L L E B Karlsruher Lebensverficherun sbank A.-G. Gesamtbetrag 70 540 718 64 gie einem Papier beigefügte Bezeichnung X be- da 2a Kg-15,1.10.26 N A7 L, 01.1.30 Pos.S. 1-5, uk.30-34/4 | 1.1.7 | —,

RNM-A.27,1.4.32| 6 | 1.4.10 E y s i Nt A.2T, Dtsch. Kom. Gld. 25| Dresdn. Grundrent.- Gewinn- und Verlustre<hnung. Gewinn- und Verlustre<hnung 1929. B, Passiva. 2 400 000 d far sind, 2E ea de ie u Ausg. 17 Pforzheim , Gold- (Gtrozentr.),1.10.31 Anst-Pf.S1,2,5,7-10f/4, | vers.) —= i i S & S # O jerda ug . Do. » M Aktienkapital M . S h . P S 4 E hinter einem Wertpapier befindli<e Heichen o , do. R A

D I I I D®-I D D D o © 1 I

2D o g pu dus Lp I I bt

D

® “I D

I 3 I I D D [4]

$7 gus pes des ps dus gu de Lo f fa f ta O “T 0d aas us

L P P

M-M 27 111.82 HIAE L e do.do 28A112,2.1.33 *do.Grundrentbr1-3f]4 | 1.4.10 ——= |—— E ; + Ohne Zinsscheinbogen u. ohne Erneuerungs s<ein,

Solingen RM Anl, R E "i Ml L sUnl, . L, Le L. 1928, 1. 10. 1988| 8 | 1.4.10 |92,75bB de T1145 Pfandbriefe und Schuldverschreib, von Hypothekenbanken sowie Auteil-

scheine zu ihren Liquid.- Pfandbr, Mit Zinsbere<nung.

Stettin Gold-Anl. do.do.27A.1X 1.1.32 1.7 90 G unk. b... bzw.n.rü>z.vor., „(n.r.v.), bzw.verst.tilgb.ab,„

Anl. 26, 1, 11,81 1,5.11 do. do,26A,1,1.4.31 * do, do. S. 3, + e Fro do. |

Soll, RM 9 A. Einnahmen. RM |N] RM [F IT. Reservefonds ($ 262 H.-G.-B., $ 37 V.-A.-G.): deutet, daß eine amtliche Preisfeststelung gegen- L 10. 1924 Allgemeine Unkosten 42 795/21 I. Ueberträge aus dem Vorjahre: 1, Bestand am Schlusse des Vorjahres « « » « | cértig nicht stattfindet. Schle8w.-Holst, Prov. SleuêR . » » « 20 095/65 L Srdnieneoes «e aa o: css 2. Zuwachs im Geschäftsjahre . « « - « * 000 000 die den Aktien in der zweiten Spalte beigefügten | RM-A. A.14, 1.1.26

¿te | ° ämienr 1 5 fern bezeichnen den vorleßten, die in der dritten | do. A.15Feing.,1.1,27 Reingewinn < aas |__48 644/83 2. Prämienüberträge . . « « « + e. « « « «+ | 3372301 ITL. Gebäudeerneuerungsfonds (bisher Reserve- Pie eipesligten L t T deliten | da T-loDeing. 1.1.07 fin Gald-Un| - | eo saT6b 111 535/69 3 Reserve für schwebende Versicherungsfälle . 159 242 fonds IT) C E E 0A R 200 000 hnitenten Gewinnuanleil. Ist nur ein Gewinn- do.RM-A, A17,1 Weimar Gold-An] 4, d do. do.23A.1 1.9.24 —| Gewi i i il Ver- ad 0 r. hnis angegeben, so ist es dasjenige des vorlegten | do. Gold, A.18,1. 926 Gi do.doSchaÿ28,1.4.31 E 4. Gewinnreserven der mit Gewinnantei au IV, Prämienreserven für: d 0618 n Per auten do: RM. ‘A. 13/1 mie L 4. 1931 1.4.10 |94,5 G Mitteld Ka P Geiwvinnvortrag aus 1928 11 337/17 G . ‘ae os D T O O 1. Kapitalversicherungen auf den Todesfall x 584 712 Die Notierungen für Telegraphische Aus- 0. Gold, A.20, 1. SparkGirov..1.1.32 Einnahmen aus Zinsen | Se AULIORE De 2. Rentenversicherungen - « » e o»... ; | MWMlung sowie für Ausländische Banknoten do.Gld-A A 13/1157 11.7 [90,56 Bk. f, Goldkr. Wei Gebühren Wertpapieren des Vorjahres « . « « « «+ 4083 942,68 [13 806 273/16 3. Sonstige Versicherungen « - o. « «.- 298 981 —}45 303 850 inden sich fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“. do Res R L120 da 1,8, 1929 6 1.2,8 90,26b Ohne Zinsberechnung. Si: Ne e Ba Sah x0! Sonsti s i E 391 56986150 863 574 A : a | Etwaige Druckfehler in den heutigen | uy 29(Feina) 1 15 2: A ANIRERE 1,5,11 91, Schle8w.Holst.Ldk Ntb[4 | 1.4.10] —,— ThürL.H.B,28.2.29 und Beteiligungen « 90 950/13 5. Sonstige Reserven und Rü>lagen . . 80 Prämienüberträge für: 25 | }E Céwaige Druckfehler in den heutigen 1.20Feing),1.13.33 L s gor [e] 140 = / LEBE 28s Hausertrag S 9 248/39 M Prämien für: 9 182

en

L

E

o S0 G

de da þs fa 2) F þs sea pes

90D

1.3 1.3 L 1.3 Haben. 1.3 1.8 Ti

I-I 29 D 000

1928 6.1, 1.10.38| 8 | 1.4.10 | —,— Bwidau RMs Anl. Y do.26A.2v.27, 1.1.33

en %D D I I-I D D D It gs jens fert pt pet ferti dret pur Is s Daa Lea fs fs Js fs fes T L BUE D SI A A f I I f f f I

97,25 G

D <S [M] Ce

o ho

L)

—__—

1. Kapitalversicherungen auf den Todesfall , | use in der Spalte „Voriger Kurs bes Bei S A Maahita (Ful. „Au Wan, Psandbriefamt u Bayer. Handelzbt.-

ui pag “pie c: Z : i L S A | j<tigt iverden. Jrrtiim e, später amt- B Sth, ein l.S « Haus3grundstü>e. [4%] 1.1.7 | —,— Ü -Pfb.R.1-5,1.9.33

att E 9) felbst p wert oiohan E 23 075 468/29 F Soiltas Bellierungdi S 2 280 094 ia rictiggestellée Notierungen werden Ta Eco gen À d ufofungw.) in 3 E RER E A S 7 da. da, Ñ:6-1.1.34

Dis s 2 e Coo E . j 5 i li ald am des Kurszettels Z 4 , Anl.» Auslosgs8,- Anl.-Ausê S. o. do. R. 1, 1929

18. Juni 1930 für das Zahr 1929 fest| - , b) in Rüekdecung übernommene + + « E - Reserven für schwebende Versicherungsfälle . 451 188 4 li „Berichtigung“ mitgeteilt Wiezbad Bezirkzverb| | (in ‘4 d Auslosungie l do. d O y Ser s a [168 do. do: N5, 1991

Es nts aua ao ali . Rentenversicherungen: Gewinnreserven der mit Gewinnantei er- : Schaganweis., rz.110, x L o. do. ohne Ausl.-S<.| do, [16,25 6 _R.5, 19:

C neus ist ab 16° Juni 1036 a) selbst abgeschlossene « « « « o. da O ie A ars 11 818 229 33 N E E. iet is fällig 1. 5.883] 5] 1.5.11/100,25b G d) Zwedverbände us *einsl. !/, Ablösungs\<uld (in $ des Auslosungsw.), | 2 R O

ai ‘uet Gesellschaftstasse zahlbar b) in Rü>de>ung übernommene L . Rücklage für Verwaltungskosten: ä : pferdam 3. Brüssel 8. Helsingsors 6L. Italien t% Ohne Zinsberecynung, Mit Zinsdere<uung, E tr

O L Mag o ACLOEE, . Sonstige Versicherungen: 1. für Abschlußkosten (erstmalige Kosten) « « « | 8352 357 thenhagen 4. London 3. Madrid 5%. New York 2%. | Oberhessen Prov. - Anl.- EmsGergenossenseh. e) Landschaften, do. do. R.2 1.1.33

A, Dort D, Q ZIOG, a) selbst abgeschlossene « « « « ° 200 302/49 2, für sonstige Verwaltungskosten . + ..« 509 392 861 749/16 M0 «f, Paris 2%. Prag 4. Schweiz 3, Stockholm 3%. | Auslosungss{heine+{ .…| in $ | —,— 6 | —, dodo N37 Aa ‘2 Mit Zinsberechnung, Bayer. Landw.-Bk

Der Vorstand. Tewes. , g id > b ene 981 51 23 545 496 9 T H Bien 5% Ostpreußen Prov. Anl, z= Iw. 4 l g QEE Ku N umärk GHPf.N20 21 1930

Merle R G ERE N e Soustiga Reserven und Rü>lagen, und zwar: 5 li A Ad ieine a da (40A Bb.G-A5,1:11,278 Kred-Inst.GPf.R1 Bayer.VereinstGP

U XTT, Kapitalerteligé: 3 829 380/47 1. Nicht abgehobene Rü>kvergütungen « « « - « M N Jute sesiverzinslihe Werée. Reben ee Aae Ta O e do.Reichsm.-U.A.6 t e TE E TTR

i C E i i un A E S ., 1929 4 dés o. ritters<haftliche . 30 bz. 1.1.

[31084]. Vermögensre{<nung L, Zinsen » 238 863/49} 4 068 243 2, Reserve für Neger erna teile der : des Nei L Auslosgss<,Grupp.1* X do. | —,— do.Gld 7,1.4.318 u cid Darl.-K. Schuldv. do. S. 90-93, 1. 1.

m 31. Dezember 1929 2. Mietserträge « «- - «os f i 3. Reserve für angesammelte Gewinnanteile l fuleiheu des Reichs, der Länder, | do. do. Gruppe2*| do. |—— vg rg i _—_— T T M E

S A —— IV. Gewinn aus Kapitalanlagen: Versiche eee o a A0 74 387 919 5911 Miubgebietsanleihe u, Nentenbriefe. E ta bebe do.doAg4,1.11,26 2] 5 | 1.5. 181,86 do. do, do. S, 3 96 G p-p, 22:

Vermögen. RM l. Kursgewinn. . « «« «oooooooo. D atl hie 176 046 X. Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen l Mit Zinsbere<nung. Schleswig - Holst, Prov.- 9 siGergeftelt, Sti B! e E G 70 000 2: Sonstigér Gewinn „- « v ooo cal S aus dem laufenden Rückversicherungsverkehr « « n 2 [Heutige | Voriger Wesisrlen Uet dtd. do. [706 ee und Schuldverschreib, | do. do. Rethe 4

do. S.100-102,1.1.35 Gebäude: V, Vergütungen der Rückversicherer für: X1. Sonstige Passiva « «o ooooooooo Kurs Auzlosungs8scheine* .,| do, |(68b6 [586 entlich - rechtlicher Kreditanstalten | do. do. Neiße B

ciuióe 976 96,5 6 96'5 G 965 G 96 6 89,5 G 89/5 G

[S S

Bi

©

3B

_—

L D E E

D 5 ho n d ja F e Lo Lo

B Des D Es Pt pt pt pt T fut prt pet p ps O ps pt ps E puí

o Lo œ o O

ao _ = - _ O

oOoO00IIO0

amoOMmoOÖMDmS Ls dd ges ns $18 Fed pra ded a A

do, S. 1—2, 1.1.32 O De L 1.1.32 e » 1 : A do.do.LiqPf.oAnt o. Kom. S. 1—10 Buchwert am 1. Januar 1. Prämienreserveergänzung gemäß $58 V.-A.,-G, 778 365/40] XIL. Gewinn: : 2 E ¿ h E j E E { eins{l. 14 Ablösungs s{<uld (in $ des Auslosung8w J. und Körperschaften, Anteils<.z. 5 4 Lig 1929 . . 615 000,— 2. Eingetretene Versicherungsfälle E, 645 082/50 1. An die Gewinnrejerven der mit Gewinnanteil {A.Wertbest, An1,28 E R eins<l./; Ablösungss{huld (in 4 des Auslosung8w.). a) Kreditanstalten der Länder, G. Pf. d.Ctr. Ldsch.|f.

ft A t d þ4 jut pt J OO0O0O0

R

D D E ND A 8

S

@

10 20 10 ee e e 1e Ps da us ua La O

do. do. S. 1, 1. 1. 32 2871 911 4 241 764/53 MO0ODOll 1.12.82 V E2.31.9.20, gf.30 A 4 è y é E Le 000Doll, 1.12.8 _— —_—— Lausiß.Gdpfdbr SY S.2, 31.3.30, gk.30 Abschreibung 15 000,— 3. Sonstige Leistungen « « « «o. « - « | 1448 46343 Perier s S r } ho 10-1000D,, £851 ba 94b'6 Mit Zinsberechnung. t 5 Maschinen: l VI. Sonstige Elittahmen „e e s (o 0008 1 014 349 2. Zur Verfügung der Generalversammlung . 567 307/17] 4 809 071 doNeichsA.29 Ul34] 103%b (103,96 b) Kreisanleihen, unk, bis, bzw. verst. tilgbar ab. A

do. Ser. 3, 31.12.30 | n n U S nStacitit d do. Ser. 4, 30. 9.30 x , „Ut, 87 ns<wStaats , „S «, Buchwert am 1. Januar Gesamteinnahmen 83 539 621 Gesamtbetrag 70 540 7184 5 1 6. 34 mit 52 88b 746 G Mit Zinsberechnung,. iw f wer 6) Oftpr. 1b, GB.eV 0,

do. S.,5 u, 6,30.9.30 A ; i ivi ü do, Reichs s<, „K“ Belgard Kreis Gold- i 19209 ¿ « 4 402.000, Durch Beschluß der heutigen Generalversammlung wurde die Dividende fürd, Reichssch. Nt au L1,100018 | 1,17 BLIO pa 6 Reihe 14, 1. 4. 1928 do. do.

jd I Do

o

s

QMDNDRRANDIDDO Coo

A S, 12, 1. 10, 32 6; S153, L 1 86 i E Ó Ï i é e : (eldm), ab 1932 59. do. R. 16, 30. 9, 29 d

Zugang « . 58 157,50 B. Ausgaben. 1929 auf 12% festgeseßt. Sie wird daher für die Aktien von 400,— RM mit 06 auslesbs 67,256 [87,2666 | bo. bo. 24 É.,1.1.1924|6 | L1 [8416 16 da, N. 26, L 1.88 D -

. S. 15, L 1. 34 s x c: s + S110, 1695 346 157,50 L Zahlungen für unerledigte Bersicherungssälle der 48,— RM, jetveils abzüglih 10% Kapitalertragsteuer, auf Vorlage oder Einsendun¡Mt:#0.-Erir.-Steuer do. N. 22, L 4. 83 do. (Abfind.-Pfdbr) E E / A ; : jeweils abzüglih 10% Kap BELe e Ohne Zinsbere<nung. . 22, 1. 4. o. (Abfind.-Pf Abschreibung 63 157,50 Vorjahre aus selbst abgeschlossenen Versicherungen 139 178 der Gewinnanteilscheine für 1929 bei der Bank in Karlsruhe ausgezahlt, os Al, al L Seliów LreilLCur: Aus, do. N, 23, 1. 4. 35 Pom. lds<.G.-Pfbr.

k Sér 1,1. L 8f a M tom. Na 0 |95,25eb B v S.1i, L fiUs 10M, . geleistet 0:00 0.0. E. E ä V 1930 j . a io T Lan f d ens Î 0 Î " rlsruhe, den 21, Funi » y do, Staats losgs\{. eins<l. 1/, Ab- do N U 1106 dis buei E gie e 3 d A zurülgestellt « + (4 o-a a. 0d 20 063 159 242 K he, J Der Vorstand. E iee Mas E 1 Ed (nto Mute ne) in 4 l67,6b (57766 da. N. 17, L 7, 08 A nag. 11 6

m d fes bs fs ft fs js

.

C

r gs ges gea ta 0a 26 $8 T TA Ps. js Pete be A E be fm A A be A t o 0

pri gra 19 gu 04 [es drs $ra dus d dus drs dus 58M

“A 2 e > P i q c _-

A . S, 10, 1. 10. 32| 0. , Ser. 9, 1, 1. 32 do.do.(Abfindpf j do. do, 11, Folge do.do.do.R.21,1.1.33 do.neulds&. fün db

i mum 81G Mobili-Pfdbr.)| 1929 .. 19000,— IT, Zahlungen für Versicherungsverpflichtungen im [da da Il. Folge. E S FERETDE N15 A

do. Serie 8 (Liq.- E Es S ¿0e Pfdbr.) o, Ant. Zugang .…. 803,60 Geschäftsjahre aus selbst abgeschlossenen Ver 0093 h} do, do. rz, 1.10.80 100,4bG 1100/46 Hoss.Ldbk.GoldHyp. Prov.Sähf. lands. T9 803.60 sicherungen für: [29290] [3 ] den Staat NM- Mit Zinsberechnung. Pfandbr.R.1,2 7-9, Gold-Pfandbr. [1 t

do. K. S, 1, 31.3,31

T4 : j 0

Hoi 1. Kapitalversicherungen auf den Todesfall: Die am 5. Mai 1930 stattgefundene Holzverkohlungs8-Judustrie Aktien: Ft: 27 unk, 1, 2. 39 2,2566 182,256 - int, vis, …, balv, verst, litabar ab. 1.7, bzw. 31. 12. 81 do. do. 31. 12. 29/ 8 Abschreibung 6 803,60 13 000 a) geleistet « « « « * « « « 3230 182,60 Generalversammlung der Striegauer gesellschaft Konstanz, 1,27, (db, ab 1, 9.34 beb B bs 1.7 (98 do, do. Autg1—2 s —,— do. Ser. 3, 1.10.32

-_ U do, Ser. 4, 1, 1. 33 95,5b G do. Ser. 5, L 4. 2 YHyern Staal NM- Aachen NM-A. 29 d bzw, 80: 6, 1938 d do. Aus ? er 7 j “e Ho; -A, 29, Vit. 10, 31. 12, 38 o. .1—2 i: y Ne . 6 010 b) zurüdgestellt ... . « « « 43112485 | 3661 307 Mühlenwerke A, -G., Striegau] Jn Gemäßheit dex 5. und 7. Ve-Wüher. Staaitscha, N 1. 10, 1934 R R do. do. Liqu-Pb. Braunschw. - Hann.

wt c 2A

tis I terte ta ta

©

PODS H S

bs ps Put dus D D D D A f F Ea fn fe b l b A js O O

1.4.10 |933b 3b 6 dd M11, 110d do. N3,4,6,31.12.31

1,8b do, do. R.5, 30. 6. 32

T D A A

7,6b do. Ser. 2, 1, 1. 32 Altenburg (Thür.) ohne Ant. -Sch.| 5 | 1.1.7 83,56 Hyp. - Bank Gold- Antsch.z.54Liq.GPf. Pfbr. 25, 31. 10. 31 d.Prv.Sächs.Ldsch,|f. S\13b do. do. 24, 30.11.30 Sächs.Ldw.Kredv.G, do. do. 27, 1. 11. 32 Kredb.R.2, 1.10.31 94,75 G do. do, 283, L 2. 34 do. do. Pfb. N.2X, 30 95,5 G do. do, 29, 1.2.35 Schles.Ldsh.GPf,30 98b G do. do. 26, 1. 11. 31 do, do.Em.2, 1.4,34 —,— do. do. 27, 1. 11. 31 26 Dis E 1. 91,75 G do. do, 1926 (Liq.- d D Ei —,— Pfdb.) o. Ant.-Sch. 6 Va Gm. 1... 4.10 |[82eb G Anteil, z.4X%Liq.- do. do. (Liq.-Pf,) G.Pf.d.Braunschw. ohne Ant, - Sch. 7 |81bG Hannov. Hyp.-Bk.|f.Z Anteils<h. z.5 4 Liq.- Braunschw. - Hann. G.Pf.d.Schles.Ls<.|f. 24,8 G 24,8 G HypB.GK,31.10,30/10 Sc<lw. Holst. l{. G. —,— —— do. do. do.,31,10,31| 8 do, do, 96b G 96,25b do. do.do.27,1.11.31| 6 do, do. Au8g.1926

88b Aa do. do. do. 31.12.28] 5 do. do. Ausg.1927 87,75bG |87,75bG | Dtf<.Genoss.-=Hyp.- do. do. Au8g.1926 83b

Ss BL G.P-M1,80,9.27 do.Lds{<.Krdv.GPf. 96,5b 96,5b G 0, do, 9.5, 1.10.33 do. do. OE 94,5 G 94,5b G do. do. N.6, 1.10.34 di Io bd do, - do, do

81/75 G 81/5b G do. do.RN.3,31.12.31 (Liq. Pf.) o.Ant.-Sh

do, do. RN.4, 1.4.32 NRLEE 3. 5 Liq.-

o

in j j : gelei 835 670 ie die Gewinn- und Verlust- | ordnung über Goldbilanzen haben wir do. 1z. 1. 6, 33 1.6.

g 2aftio 3. Sonstige Versicherungen: geleistet . . « « « 14 685 3 Bilanz sowie die Gewtnn- un z q tes s Braunschw, S{ Augsbg.Gold-A. 26,

Dorratonttion *- - “. E ITT. Ver A en v i Rückde>ung übernommene re<nung, umfassend das Wirtschaftsjahr | die ni<ht rechtgeitig zum Un (9.Au1.28, 1.1.3.89 3,9 191,75b |92B ega U

A einschl. Bank- $ 480 797 5 In: : | (Kalenderfahr) 1929, mit vollvertretenem AN es. e N 100, d I Staat 4.10 |90,75b 191,75b 0. Sadanmeilat A ans SAIEMA 8h 0.08 gurthyaven D 0 0 0M 4 E ? 2 A t : E L e E S : L Berli G. [d-À [26 «De » L s -

Waren- u. Materialbestände | 2) 788 126 1. Prämienreserveergänzung gemäß $58 V.-A.-G. 14 114 ftienkapital gereichten Aktien unserer Gejellhaf u, f L 10, 88 100,25G |100,25bG | Berlin Gold-Anl.2 Pf. R. 1, 1.7.1934

N s io Wertpapiere do. do, Gd. Schuldv.

1.2.8 |86b Reihe 2, 831. 3. 32

09

s e s 8 Wechsel E : f: 1009 2. Rentenversicherungen: geleistet (abgehoben) . 159 678 i. Schl, genehmigte die vorliegende | ordnung zur Durchführung der Vet 1929, r, 1.8.82 101.48 101 Th Gold-A, 26,1931] 8 | 1.4.10 [91,86 . 8 5

p pt Pud senk fund sd fert Pert

L fs fs La êus dus L 0M

DANMDNINDO

L. A R E S

De Dr Le D Ds

I J J d=4 do J Jm O00

: : Den ; tatt 1.11.2. Ag., 1.6,31| 7 | 1.6,12 (88h G p staatl. Krd. A. u 2. Eingetretene Versicherungsfälle « « - « 38 447 In der Bilanz erscheinen: j / gemäß 88 290, 210.29 unk do. RM-A.28# fäll. Gold 1925 31.13. |_4 566 307 3. Sonstige Leistungen « « « « « «« « «1473330 Das Beirjedovermbgen Masse, Zuben: G ‘B, für kraftlos Ct Die d ibe Staat Dis 0 aats ALOICLEEA is do, do, S.2, 1.8.80 5) ‘r0bdes V Debit selbst abgeschlossene Versiheruncen (Rüt- P eo Sudbeslinte sowie RM | Stelle diefer Aktien ausgegebene Ll; 10.85) 1.4.10 066 oba | Ine nun 7 | LL7 (ETG oaTha | du da. E:4 1821 Aktienkapital: gelöste selbst abgeschlossene Versicherungen (Rüd- f, , und Sacbelstände fo 554 882 48 | neuen Aktien sind für Rechnung de fällig 1, 7, 1982| L1.7 ¡10088 [1007B do. Schaganw. 28, do.do.S.1 1.3,1.8.30 '

60 Vorzugsaktien fauf): gezahlt . „eee oooooo] 37476561 La e E es Beteiligten zur offiziellen Börsennot E Vetibn. „Schwer, Beg E f) D N MBR S2

à RM 300,— .. , « | 18000 zurückgestellt „. „eee ooo] 15759 Mater ANgEVErm igen 4D) verkaust worden. Der hierbei erzielh 29 v9 13.39 1.5.0 Fab j92,6b 1.1.1984 6 | 1.1,7 |98,25b do. do.do.S.1,1.7.29

22 820 Stammaktien V, Gewinnanteile an VersiWerle „eo ooo4 Ô gle Mühlen-Spei- Erlös nete nah Abzug der Unkosten do 26. iq. ab2s L4.10 |87,5bG [87,5b Bonn RM-Anl, 26, Ja Unia Preuß. Ld. Pfdbr, A.

à RM 100,— . . « « | 2282 000 VI. Rü>versicherungsprämien für: GM-Pf.R2,31.3.30

[- Me -] o 27D D D S E T S

Dl A D O D 8 Pet fart seres Paci fd fd S e __ [E

S Le f be f M t es J ps J pt pes fert

O

= S

@

bet ent fert jet - r _ J

D Fs Fut Jus Furt

100,76 G 96,5b G

D j A D O

D od LVLECOI Es Slb Ls R [T S [=-]

[d »)

Q

L Des A

Dle S

gab

R Fs

s ® _ A

M etabz dh den Jnhabern der für kraftlos erklärten H Dedlenb, «Strel. do. do. 29, 1.10.34| 8 | 1.4.10 [946b G ba do N 2 300 000 1. Kapitalversiherungen auf den Todesfall « | 1 420 141 (er, Gebäude und Wohn- Aktien anteilig zur Verfügung, 1 ne 1950 1.4.10 04258 (94,268 } grauns<weig.NM- do, do. N11, 1,798

j h : häuser, Maschinen und Fa je nom. RM 80 Énat8f Anl. 26 X, 1.6.31 92,4B Gesebßliche Rücklage 586 585 2. Rentenveriiherungen ae 33 064 FiriAtunaen fowie An» zwar entfällt auf je nom. : "id. 13.1.3381 1.8.0 [1006 1006 g L T (20,0) 8} 1,6.18 00, do. do. 9'eihe13,15 Dividende . . « 3116 8. Sonstige Versiherungen «se 06 14 312 1 467 517 S a nit, WOTOODA Aktien ein Berras do, B eat RM- L Kis L re E E do d!e bw, 1.7.84

Verbindlichkeiten einschl. VII. Verwaltungskosten (unter Ausschluß der Leistungen Aula E 16800/55 Dieser Betrag kann gegen Einreihun) i bo, Staat. N. 4 do. 1928 II, 1,7, 34 do. do. R.19, 1.1.36

Bankschulden, Anzah- ir in Ri i icherungen): Z Ne } j A, fäll, 1, 6, 82 1.6.12 |100,25b G |100,25bG@ | do. 1926, E do, do. dî, 5, 1.4.32 lungen u. Rückstellungen 1 231 679 Tr M Cbluktostere lies Mae: gen BON und SpeiGerinpentar 2,— | der Aktien mit Nummernverzeihn! bboN 2 fän.1.7,30| 17 [1006 [100b Dortmund Stag do. do. 9,10, 1.4,33

| j b le 0E chen Wür, Staatsanl anw.28,fäll.1.,5,81 do. do. N. 7, 1.7.32 Reingewinn: Ee 081 in doppelter Ausfertigung ver 86, unt, 1. 3. 86] DresdenGold- An!. do. do. N.3, 80.6.80 Vortrag aus 1928 Vurliegestellt C A * 352 357 16 3 268 757 NM 979 284,48 gen depnette Quittung bei der V u Nil. 27 u E E E 1928, 1. 12.88 do. do.Kom.R12,83 183 128,53 s ; A R C T ie Avalguthaben NM 58 000,— i L x 2, Sonst. Verwaltungskosten: sowie 9 tbr s h ommanditgesellschaft auf * A Vie, Neicheposi do. d 6,8 : Getvinn in 900 101,26 An Schuldteilen erscheinen: K g + (Main) (fMS.11.2,r4.30| 1.10 a s hema E, L 0. 28 do. do. R.20, 1.7.35, 4 566 307186 3. Steuern und öffentliche Abgaben: ; ä übli Geschäfts Vreußij

: E Î : i e, 419 317,59 | während der üblihen Ge| telßishe Landes- 1928, 1. 7. 33 Thür.StaatGSchld,

1) nom. RM 164 100,— eigene Aktien. E. a a oe D00027/00 Arten mit 500 000,— | in Üntang genommen werdet. giebt. Goldrentbr. do. 1926, 1. 7, 32 Württ.Wohngskred,

A. S 1 L i de

tes pa 6s ba be t J b

L ara tar eo S 00

m B MDAAD L U

A

s OMONAIODDO pern ta tete e De Do S. S Le zie Ps J J dus dund J sud J dus

81,25ek G (81,25 G do. GK.N.1,31,3.30 Pfdb. d. Schles1ww.-

do. do, R.2, 30.6.,31 a ak S 3 LT8I

Holst. Ldsh.Krdvb|f. Z\NMp.S|12,8b 13%b euts<e Hyp.-Bantk Westf. Ldsch.G.-Pfd.| 8 | 1.1.7 [96,758 [97h Gld.Pf. S.26u.27, G Do L 6 LLIE D L b CELIEN do, do.(Abfindpfb.)| 5 | 1.1.7 [81,16 ,7T5 in Ge L Ohne Zinusberechnung. do, S.36, L 1 34

Die durch * gekennzeicn. Pfandbr. u. Shuldverschr., 2 S. L 2. 1.35 sind nach den von den Instituten gemachten Mitteil, an be 38, 2. 1, 36 als vor dem 1, Januar 1918 ausgegeben anzusehen. | 29. S.30,31;31,3,32

x do. S. 33, 1, 1, 31 5Y Kur-u.Neum. ritters< do. S. 32 v. 26 Pa

R M SG Uo Ab in 3 ls5,25b ls 5b (Liq.Pf.)o.Ants<.

o

ta fa ba Le fe ta f t Les fa 2 s ps jus J I

f

L Le -) OTOTRNOIOOAADNIDO o ps ties 04 La (6 deé dea fes dea 54 Ls fs

ho è d be O A I

99,5b Duisburg NM-A,

_ D o =I I-I D L J I 700 o

==

“e ionalban Ll B do. do.269.1,1.9.31 armstädter und National Unk, 1, 1, 82| 1.1.7 (86ebB |85bG do. do.26R.2/1.2.32 M N T T2 I lt S. 5 ps 2 ili ffur 1929 „261 797,77 | 444 926/30 gezah E ld Kreditoren, Wechsel- tien Filiale Fran O l ide S E28 Bankschulden, editoren, ; aße 59 1920, Folge] fäll. 1. 6. 1938 do.do. do. M.6,1.4, zurügeste L s \{ulden und Steuerrü>- M Neue Mainzer Straße ° igitunde 41832, i. K, 1.2.81] 1,28 e L TR iali \ Cam fei 3 ( 12, uk, 1, 4. Düsseldorf IèM- A. 2) RM 87 707,11 Rohmaterialien, zurütgestellt » «46.006 |_, 392 027/36] 5 070 278 Reservefonds mit . . . . 40000,— | Konstanz, im Juni 1930. la 84 ug 17 484) vers, 99b G o Ae: G.Hvp.Pf.R2, 1.7.82 peLig.PH)o-Antsc,

, , i í jeit (0 L RM 425 415,94 Halbfabrikate, Reichs- | 4111, D e a e A 560 351 Delkredere mit . . . . . 13 000,— | Holzverkohlungs8-Judustrie Akt Wo.Lia-Voidrentb1| 1.4.10 [85,75b Eisenah RM- Anl, do,do.do.N.4,1,12.36 Gekündigte u, ungek.Stüce, verloste u.unverl.Stücte, | “Gld,-F. S6.1.1.32

ark 274912,96 Fertigfabrikate, zus. Dani p S : : ; Konsfta1tz. 1926, 31. 3, 1931 . S . Ag.26, m / Fertigf zus IX. Verlust aus Kapitalanlagen ° : 3 426 58 Reingewinn mit . . 6 966,89 gesellschaft s Elberfeld RM-Anl, S D line E Fau rue L Tis —— __ . ia N "Eer s

RM 788 126,01. X. Prämienreserven am Schlusse des Geschäftsjahres s M 07992118 b i 1928, 1. 10, 38 ; ä ä Gewinn- und Verlustre<hnung für: | RM 979 284,48 | [98465]. ar 1930. ts< 3b do. 1926, 31. 12. 31 b) Landesbanken, Provinzial- S Head vei R U f E B E R LES am 31. Dezember 1929. 1. Kapitalversicherungen auf den Todesfall . . [42 420 127 Avalverpflihtungen NM 58 000,—. Bilanz per 28. Februar —— Emden Gold-A. 26, banken, krommunale Giroverbände. | bis Ser. 22, 26—88 (vers) { s do E L S8 2. Rentenversicherungen . « « « « « « . « o « | 2584742 Die Gewinn- und Verlustre<nung weist ; 8,768 | Essen NM-Aul. 26, Mit Zinsberechnung do, ade T t ver V E do, do. R. 5, 1. 1.34 C 84 9 enbectrá fts- ü asse, Bank « « - Ó ..| do. VaT I ant SIE E E E *4,3%, 34 Westpr.ritters<h. 1-11) 4,6 do. Kom. R.6,1.9. eingewinn «oe |_ 44492630 | A0 g ania uet aaa E Boa Ret E ias Effekten . . i U ol sg8<,| do. do. Schahanv.1929, E C LLIE *4, 3X, 3% Wesipr. neulandsch," 8,96b@ | Frankf Pfdbrb.Gd.- J . c _ s E | bet S . 4 . , 29 887/40 1. Kapitalversicherungen auf den Todesfall: Die Unkosten, einshließli<h Steuern und | Jnventar 17 6243 1 fäll. 1. 10, 32 2 —_ a) elbst S 2 182 576 | sozialen Lasten, -ersheinuen mit Reichs- | Schuldner 196 222 ten ine * ..| ba I ICILELNLLI

ooo “-

J

F)

U Sidi undi pet Pt A0 NNN PDND

Lo bo bo ta ho bo Lo bo Lo Ls

do. Pfandbriefe 1926 | ( nssheinbogen u. ohne Erneuerungss<ein, L 1. 30 do A 27, L L 8 + Dhne Binssheinbog h g8s< jo Gn: 0K

do, do. 1.1.31 is 4 E Wi d) Stadtschaften. M HLNS o. «E.13, .1,

do. N. 2, 1, 9.81 Mit Zinsberechuung. do.E.15, do. 1.7.35

do. do. R.7-9,1. 3.33 do. do. R, 10, 1. 3. 34 Berl. Pfdb.A.G.-Pf,[10 | 1.1.7 |103,75b G [03,75b do. E. 17, do, 1.1.36 do. do. N. 4, 1.9, 31 do. do. (m. S. A-C) L bG bB i. K. 1. 1.31 do. do. N. 6, 1.9.32 do. do. .1. do. E.7, do. 1.1.32 do. do. N. 3, 1.9.31 do. do. Ser. A .. L h 6 do. do. E. 8, 1.1.33 do. do. R. 5, 1.9.32 R. R Q LAGE E En nr ED L om.R.1,1.9. ntei 5hLiq.G. . e IR dei 10,88 Pf.dBerl P AGA L ohne Ant. Sch:

L doGK.E4,nrv.1.1.30 Nassau. Landesbk, Gd. Berl.Pfandbr.ASB ,

D N 1080.15.06 L (Abfind-Gd.-Pfb.) ut dn RILELLLIE do.do.A11,r¿.100, 1934 A Berl.Goldstadtschbr. 4, E E 16, L 10. 35 do.do. G.K.S.5, 30.9.33 4. 9 do. do. 26 u.S.1,2 4. m G E 1.1.32 do.do,do.S6 17,30.9.34 4, 756 do. do. L 75 0. Em. 9, 1. 1. 33 do. do. do. S. 8, 30.9,34 9 Brandenb. Stadt. GothaGrunder.GPf Obershl.Prv.Bk.G.Pf. G Po EIO aÂe A.3,36,3b, 31.10.30 R. 1, rz. 100, 1.9. 31 N g Anteilsh. z.5$Gold- do.G.Pf.A.4, 30.9.30 do. do. Kom. Ausg. 1 Pf.d.Brdb.Stadtsch Í do. Gold-Hyp. Pfb. Bít.A, rz.100, 1.10.31 g Preuß. Ktr.-Stadt- Abt. 5,52, 31.3.31 Ostpr. Prv.Ldbk.G.Pf. saft G.Pf. M.5,7, do. do.Ábt.8, 1.7.34 99,26b G

A9.1,r3.102, 1.10.38| 7| L.4. : 2.1.30 bzw, 1931 do, do. Abt.9,1.10.35 Pomm. Prov-Bk.Gold do. do. R. 3, 6, 10, do. do. A.6,31.12.31 „5b G

.15.2.29,1.7,35 A Picadbrieie 11 1 m. Deckungsbesch. b, 31. 12. 17, ? au3gest. b, 31,12. 17, | Pfbr.Em.3,n. r. v. Fürth i. B, Gold-A.

so G Î. A

L r mitte

Haben. b) in Rückde>ung übernommene , «+ « ark 403 768,70 (gegenüber RM 349 200,11 | Verlust « « T7 l A i v. 1923, 2. 1. 1929 Gewinnvortrag aus 1928 S r a 2. Kenia T: R E (geg S (id: Staats. d. E T s eien demBner Zinsen E E felbst abgeschlossene . . « . . 3 756 ie eneralver ammlun bewilli te den | tin a U A 0. J 6 - L, Dee 0 ES la b) in Küebecung übernommene . a Vorschlag des E Otas Jen Üebers<uß ; ARUREN s Fe T mblösungbsculd (in $ des Auslosungsw.,) Vet 036, Dub, 08 529 887/40 3, Sonstige Versicherungen: in Höhe von RM 40860,96 mit Reichs- | Aktienkapital . - y U <1 Uw L 10.0 3) Hiervon RM 343 434,93 für Hand- a) selbst abgeschlossene . «e «e eo 93 762 mark 33 894,07 zu Abschreibungen zu ver- S O __ 1e Soupgebiel E Hagen 1. W. RM- R ( b) in Rückde>ung übernommene « « « +«“ 2 280 094|— | wenden und den Rest von NM 6966,89 | Delkredere « «- e - 214 724 tife 4,7 046 3,46 Unt 8 L f 88

inschließlich RM 169 104,55 ; i i : i L, 4 fr Steuer o RM 24 823,45 für Auf-| XIT. Gewinnreserven der mit Gewinnanteil Versicherten : 11 818 229/53 | auf neue Rechnung vorzutragen. ste, unget., verloste u. unverl, Rentenbriefe, | 2afiel D L

z x ; ; ung:

sichtsratstantieme vorweg abgeseßt. XIII. Sonstige Reserven und Rüdlagen « « « « 503 831 Der Geschäftsbericht M E Mee Gewinn- und Verlustre<! : Vosenie, agst. b.81.19.17| de Ea Kiel RM-Änl. v.26, Chemnis, den 10. April 1930. XIV. Sonstige Ausgaben . «„« «e oe oe 859 036/91 | anhaltende s<wierige Lage der Mühlen- | —[— | ileihen d L mde 21 David R <ter Aktiengesellschaft. Gesamtausgab 77730 549/59 | industrie, erklärt die Unko tensteigerung mit Gewinn. 1449 E, er Kommunalverbände. Koblenz N t-Anl, Marx Möbius ejamtausgaben Rationalisierungsmaßnahmen und Sonder- Zinsen usw. - « - « - - 196 2221 V. then der Provinzial- und} dad) 28 1.10.33 ; E j der Bi C, Abschluß. posten, entstanden dur< die Beendigung V ea C06 a ußil hen Bezirksverb ände. Kolberg / Ostseebad Die Uebereinstimmung vorstehender Vi- j C a C 82 539 621/29 | des nunmehr restlos dur<geführten Bau- 196 367 Mit Zinsber E I Verlust Gesamteinnahmen . . « . i: E echnung. Köln Schaganw, 29 lanz nebst actere iv es Cibbcier G Gefamtausgaben » e e 5e ae 8G 0 60 77 730 549/59 | programms. Das Unternehmen war in | Art bis, bzw. verst. tilgbar ab. fällig 1. 10. 1982 mit s or A big Ä hter Aktien- Ueberschuß der Einnahmen 4 809 071/70 | dem Berichtjahr voll beschäftigt. Diese Verlust. 193 429 img ut8. Prov. aönigsberg 1. Pr. schäfts IEE, er Va e Pa its m Vollauênüßung der Kapazität hat in den Verlustvortrag - - -+ * 2 938 U da 26, 51,10 29) 8 1.8.9 (066bB 95b S-A N35 1.1026 ' do, do, M. 8, 6, 10, g der iam ‘1. gesellschaft, Chemniß, bescheinigen wir D, Verwendung des Uebershusses. : ersten 5 Monaten des neuen Wirtschafts- Handlungsunkosten usw. - “end n, rob. Umge | 7 1.4.10/84,5bG | —,— I Boideni 1028 e226, Aubg.1, 1.731 a 2.1.206gw E z C Ms L La

hiermit. ; I. An die Gewinnreserven der mit Gewinnanteil jahres angehalten. 196 R L 1.1.7 96b B Ausg. 1, 1.7 1938 Î Gold-Pf. A.8 1.7.20] 6f LL7 | —, t do. do.R.141,15,32 do. do. A.1,31.12.28 9,56 °Stchsische Revisious- und Zur Versägung ber Geveraveriammlang - 1 - _6072070 | abr U E de A Judustrie Altena N L wei s 1a106260 he [r Ei S T H do do: M19 1.439 "Ube « Uni. oba

a IL. Zur Verfügung der Generalversammlung « « « d ni<dt ungünstig bezeichnet. ühlen-Fn ation Ls 1.4.1095, Ü „6 6. eo A TU T Qudo E q C E À i , M ee 3 fügung T jahr werden als nit ungünstig bezeich me e Os im Liquid 1111024 q O BuS vie a EA U . r, . .

q t de ja f Fn f fs

Do D E

8 I P pen fert ft fred fend fert sercd fend

; pn = o

do. do. do.RN.3, 1.9. 38

G 3D OTNDNNoO 00

Low Lw tet be S f

A fut J fut fs I

vers, |100,6b6 /100,6b G 98,2bG [98,2b G

[9886 G

--

L Me Me +We «] o

-I D D o ooo I o o D o D

n,