1865 / 158 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2171

92170 = Verloosung, Amortisation, Zinszahlung u. #\ w.,| b) am 1. April 1859: L: ; j E . L, j Vi î J i | j j j O oder zur Praxis bei uns berechtigten Bevollmächtigten bestellen [2022] Königliche Niederscblesis<-Märkische Eisenbahn. 5 A OMEUNIIEE S'RMLELR | E E E 10 A n Ee a und zu den Aften anzeigen. Wer dies unterläßt, kann einen Beschluß aus Die auf unseren Bahnhöfen angesammelten alten, unbrauchbaren } Bekanntmachung, betreffend die Ausloosu S LIZO OTTE O07, LBOT N dem Grunde, weil er dazu nicht vorgeladen worden, nicht anfechten. Den- | Materialien 2c., als: E briefe n dEXT Vrovikg B C L E | ) E agica jenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden die Rechtsanwalte Eisenbabnschienen, Schmiede-, Schmelz- und Guß- - : L A L E En N E | a S R e 20U 32‘ Justiz - Räthe Rimpler, Kroll und Dr. Meyer und die Rechts - Anwalte | „eisen, Drebspähne, messingen S i ) ; | Bei der in Folge unserer Bekanntinahung vom 25. April er. am Litt, A. Nr. 291. 3165. 3220 a 1000 Thlr. / p ey \\singene Siederohre, Rad : +2 : E ; E o P F F Simmel und Hoffmann zu Sachwaltern vorgeschlagen. reifen, Federstahl, Lokomotivkessel, Tenderkasten | 16. d. Mts. stattgefundenen öffentlichen Verloosung von Renten- | S M 2 Aber L Thir, Thorn, den 26. Juni 1865. | Roststäbe 2c. : : briefen der Provinz Brandenburg sind folgende Apoints gezo- | »“ E. Nr. 329. 671. 866, 1044. 1968. 2295, 2091. 2932, Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. | sollen im Wege der Submission veräußert werden. E T 0d A 1000 Tbl i | 5693. 7422. 1654. 7563. 792. 8125 T | T s 2 lde ; j itt. À. zu Thlr. | / xe J, 1X4 4. U. IX2. 20 L102 . \2016] So nue 8-Eros\naun.g | L Le IS Juli d. J., Vormittags 11 Uhr, | Die Mee R 1399 MR ARE z : an G Ke G80 i ) i Königliches Kreisgericht zu Greifenberg i. Pomm, Erste Abtbeilung. | in unserm Geschäftslokale auf hiesigem Bahnhofe anberaumt, bis zu welchem f Le A E hre eri 1604. 1959. 7016. 4031. 4069. 2390, f D. Nr. 1268 1100. 1984-24 9754, 6035 a i i KreigeriG P S 1865, Mittags A | die Offerten frankirt und versiegelt mit der Aufschrift: 30 El. d 98. 3164. 2 E 3913. 3993. 4012. 4096. 4263. 4329. 4463. | e “os 74 145 46D 2704. 2754. 6039 a 29 Thlr Ueber das Vermögen des Buchhändlers und Buchbinders Theodor | g, »Offerte zum Ankauf alter Materialien« | 6791. As 7343. 744L 514 5828. 6083. 6160. 6234. 6314. 6729. C 3067, 4116 1151. L 468T. 4941 6826 Steinert zu Treptow a. R. ist der faufmännishe Konkurs eröffnet dab d bei uns eingereicht sein müssen. Be A | 3791. 6796. 7343. (441. (914. 8047. H 6123 lag: 1116. 4 91, 4541. 4687. 4941. 9826. der Tag der Qahblungseinstelung auf | Die Verkaufs - Bedingungen und die spezielle Nachweijung der zu ver- Litt. B. zu 500 Thlr. ) 10 348. 6583. 6930. 7064. 15964. 8098. 8598, den 22. April cr., Nachmittags 2 Uhr 45 Minuten, | kaufenden Gegenstände liegen in den Wochentagen Rormittags- im vorbezeich- Die Nummern: _ E U | n 1 B g Be, festgeseßt worden. : , neten Lokale, im Büreau des Ober - Maschinenmeisters Wöhler zu Frank- z 186. 754. (09. 1265. 1365. 1394. 1503. . 2060. 2234. 2242. | j Sia Ä N | ¡75 ü ) F furt a. O., sowie auch in den Bau-Abtheilungs-Büreaus zu Guben, Görliß 22714. 2389. 2939. 3191. 3233. S490. | 7 C. Nr. 5034 n 100 Thlr Y ) f F p Ï [A E j : z c f ; " L Fo (> E / auch Abschriften gegen i Mala: Lit C. u TUO ZU. » D. Nr. 343 über 29 Thlr, 9 ern : | » E. Nr. 370. 593. 596. 641. 678.2710368. . 1080.

_Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist der Landschafts - Secretair | g D : L L Grüßmacher zu Treptow a. R. bestellt. | und Breslau zur Einsicht aus und können daselbs Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden aufgefordert, in dem auf | Erstattung der Kopialien in Empfang genommen werdeR. d ; i i den 6. Juli er., Mittags 12 Uhr, | Berlin, den 20. u RSOD d 20698 E N __97. 118, 290. 657. 898. 918. 995. 1820. 2042. 2332. 2442. 2536. | 9049. 2085. 2163. 2466. 2471 9567 in unserem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. IL, vor dem Kommissar | Königliche Direction der Niederschlesisch - Märkischen Eisenbahn 2698. 20. 3111. 3198. 3327. 3414. 3670. 4147. 4403. 5043. 5067. | 9992. 3153. 3636. 3802. A615. * 5286. Kreisrichter Horn anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge | 9129. 9210. 9391. 9912. 6230. 6357. 6441. 6515. 6586. 6593. 6791. | 6263. 6550. 6596. 6935. 6968. . 7336. über die Beibehaltung dieses Verwalters oder die Bestellung eines anderen | | 1334 7373. 1387. 7416. 8064. 8135. 8155. 8305. 8308. 8447. 8892. | 7834. 1863. 7953. 7998. 8229. 8270. 8542. einstweiligen Verwalters abzugeben. | Lit. D, ai 20 QMir. a 10 Thlr, Ia a4 : O Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papie- | Bm 4 0. Juli er., Vormittags 11 Uhr, soll auf dem Kasernen- Die Nummern : i f) am 1. April 1861: ren oder anderen Sachen in Besiß oder Gewahrjam haben, oder welche | hofe der Garde-Cürassier-Regiments ein unbrauchbares Dienstpferd öffentlich 07. 499, 571. 648. 662. 978. 1199. 1469. 1909. 1964. 1985. 2231. | Litt. A. Nr. 6073 über 1000 Thlr., ihm etwas verschulden, wird aufgegeben, Nichts an denselben zu verabfol- | gegen gleich baare Bezahlung versteigert werden. 9495. 2593. 2627. 2954. 3018. 3821. 3837. 3926. 4219. 4315. 4808. » B. Nr. 141 über 500 Thlr., gen oder zu E A ft Besiße A E | Kommando des Garde-Cürassier-Regiments. 4890. 5480, 5363. 5399. 5603. 5755. 5863. 6187. 6719. 6838. 6841. | » C. Nr. 339, 741. 5215 a 100 Zon, A is zum 20. Juli er. einschließ li> 6842. 7026. | D. Nr. 328. 2051. 6224 a 29 dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige zu machen, und Alles, | L Tat Wai 20-410, Du. E. Nr. 3.4070 218. “367 Bos 970 lief Vorbehalt ihrer etwaigen Rechte y ebendahin zur Konkursmasse abzu- | Die Nummern: : 1856. 1990. 2240. 2373. 2461 tefern. | n é ; O Ge 103 196. 156.4111, 100. 4 217. 266. 268. 298." 304 3350 3418. 3596. 3773. 3864. n E , - 0 É Ls nb x ) P P e 9 P Da L, A4 D. V. ie U, _ e “e p ¿00b. ¿00. U, 3 . 3350. 3418. 3596. 3773. 38 J Pfandinhaber und andere mit denselben gleichberechtigte Gläubiger i Mittags 42 Uhr ab: sollen 5 bis: TStü> 299. 389. 391. 405, 444. 461. 500. 603. 621. 640. 656. 715. 731. 745. | 1183. 4308. 4520. 4572. 5004 4 Gemeinschuldners haben von den in ihrem Besitz befindlichen Pfand- | ausrangirte Königliche Landbeschäler verschiedenen Alters auf dem Land- 33. 804. 837. 843. 862. 914. 919. 940. 944. 971. 1043. 1063. | 5620. 5621. 5876. 6182. 6338. üen nur Anzeige zu machen. : 7 das _| gestüt - Reitplaße, nach vorheriger Publication der bezüglichen Bedingungen, i z O. 4126. 1139. 1154. 1158. 1169. 4/0 1287, T1210. 7543. 7809. 7944. 8264. 8349. K ra IVERDEN (ile DITIEYeN, welche an die Masse Ansprücbe als | gegen gleich baare Bezahlung in öffentlicher Auction verkauft werden. : 1317. 1319. 1341. 1400. 1418. 1463. 1481, 1494. 1528. 1992. | 8459. 8460. 8570 a 10 Thlr., E urs-Gläubiger machen wollen , hierdurch aufgefordert ihre Ansprüche, | Marienwerder, den 5. Juli 1865. 1594. 1617. 1649. 1667. 1672. 1674. 1690. 1694. 1718. L000: | g) am 1. Oftober 1861 : ieselben mögen bereits re<tshängig sein oder nicht, mit dem dafür verlang- | Königlich westpreußisches Landgestüt 1734 1138. 1191, 41872. 1897. 1932. 1934. 1949. T9 («2 | Litt. A. Nr. 3458 über 1000 Thlr. ten Vorrecht A e nries l : R 5 1982. 1997. 2023. 2046. 2057. 2058. 2100. 2101. #1190 » B. Nr. 3044 über 500 Thlr. O D JUM 6, August er. einschließli< 21772 2193 QeVD 9913 2294. 2236. 2262. 2212. 2213. 2290. » C. Nr. 3421. 4358. 6203. 6563 a 100 Thlr. bei uns schriftlich oder zu Protokoll anzumelden und demnächst zur Prüfung | R 9313, 2336. 2366. 2374. 2375. 2309. e JIOO 2125 24 (0 AO l » D. Nr. 1617. 3094. 4101. 5285 a 29 Thlr. der sämmtlichen innerhalb der gedachten Frist angemeldeten Forde- 90970 L 556. 2079-2010... 2029. _LORRn PTUT, 2132, Qb 4109 QIOO. | » L Nr 4 29, 507. 850. 1515, 1516, 1547. 1996. 0h rungen, sowie nach Befinden zur Bestellung des definitiven Verwaltungs- [2 (01 : | Betanutma < ung. T6 210. 2808. 20 28: 9859. 2881. 2952. 2974. 3003. 3013. | 1793. 2195. 2490. 2669. 2829. 3116. 3407. 3421 Personals Der auf 190,000 Stück anzunebmende Bedarf an Rathenauer Mauer- 2015 2024. 3026 2074. 3125. 3126. 3165. 3227. 3244. | 3462. 3626. 3796. 3831. 3832. 384 38. 5094. | 7 > t b B ¿ ê / steinen Uu dem B C: U M Po aut 4 S E “Use G ol <0. : d i n És 9140. Ÿ 09. Dewl L 4d. L D . lus V ), A 0. 95: 1 3832. 0044. 4568. 5094. : S am 7. September cr., Vormittags 11 Ubr, Î E A mda massiven Schälung am Schiffbauerdamm zwischen 3257. 3290. 3317. 3329. 3336. 3346. 3437. 3445. 3446. 345d. | A178. 5285, 5316. 5342. 5345. 5403. 9415. 5946. in unjerem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. Il, Vor dem genannten Kom- | E S Hud der Brüe Über die Panke, sol im. Wege 3457. 3467. 3484. 3485. 349/. 3525. 3558. 3654. 3663. 3667. 3672. | 5658. 5682. 6564. 6657. 6804. 6929. T413. T611. missar zu erscheinen. Nach Abhaltung dieses Termins wird geeignetenfalls | id Son A E i; i L 5 GSO 3704 3738. 3755. 3767. 3790. 3903. 3808. 3819. 3865. 3881. | 7798. 7871. 8442. 8724. 8808 a 10 Thlr. aer Bexhandluug, üher den Akkord verfahren werden. Zum Erscheinen P ete e aus De M A Bur zur Einsicht ausliegeuden 3884. 3889. 3919. 3989. 4022. 4036. 4061. 4070. 4071. | h) am 1. April 1862: diesem Termin werden die Gläubiger aufgefordert - welche ihre Forde- | edingungen Bezug nehmen, ehen wir der Einreichung der Submissionen 08. 4120. 4110. 31. 4241. 4293. 4317. 4326. | Litt. A. Nr. 1124. 6587 2 1000 Thlr rungen innerhalb einer der Fristen anmelden werden. bis zum 12. d. M. entgegen. 7 A394 ray 4547, 4592. 40 (9. 419. | » B. Nr. 1584 über 500 Thl Be Wer seine Anmeldung schriftlich einreicht, hat eine Abschrift derselben Berlin, den 1. Juli 100. : A788. A812. 4 4866. 4869. 4870. 4963. » C. Nr. 467 1186 a 100 Thlr und ihrer Anlagen beizufügen. | Königliche Ministerial-Bau-Kommission. 974. 4978. 4987. 5051. O54 É * 5118. 5121. 5137. 5164. 5213. D. Nr. 1003. 2092 a 25 Thlr. | “gti Gläubiger, welcher nicht in unserem Amtsbezirke seinen Wohn- | Pehbleman n. Herrm ann. m O 5298 L 5381 5430. A2 Ao. DAOL, 9482, 5491. | E, Mt. T. 84. 88, 287. 354. 463. 6TT, 68G. 795 sig hat, muß bei der Anmeldung seiner Forderung einen am biesigen Orte | d E 95. 5918. 5919. 5534. 5577. 5607. 9668. 9674. 5616. 9719. DUO, | 1118. 1212; 1223. 1236. 1237. 1497. 1538. S M oder zur Prazis bei uns berechtigten auswärtigen Bevollmäch- R779, 5807. 5835. 5845. 5859. 5903. 5910. 5924. 5967. 5987. 6089. | 1600. 1605. 2187. 2292. 2597. 2629. 2954 ¿0 Pee Ne Je den O L „MMIERIGEN s wien 8 hier | [2081] _ Bekanntmachung. 095. 6124. 6137. 6145. 6148. 6151. 6154. 6158. 6178. 6273. 6284. | 3459. 3463. 3541. 3598. 3772. 3968. 4091. Glan s v [e ' es en die Ra - Anwalte Justiz-Rath von der | Die Lieferung des Bedarfs an Brennholz incl. Anfuhr (ca. 1860 Klftr. 300. 6326. 6344, 6345. 6369, 6386. 6418. 6430. 6431. 6409. 0401. | 4995. 5390. 5427. 5456. 5490. 5611. 5822. »ts-Anwalt Krause zu Sachwaltern vorgeschlagen. Kiehn- und 30 Klftr. Elsenholz) im Ganzen oder getheilt, für hiesige und 411. 0404. 040<z. 6493. 6499. 6934. 6944. 6602. A, E 6639 | 6138. 6264. 6551. 6TTT. 7111. 7223. T483. : Charlottenburger Garnison-Anstalten und Behörden pro 1866, soll im Wege 642. 6692. 6704. 6730. 6744. 6754. 0910. 6908. 6920. 6942, 0920. (862. T7937. T9T1. 7993. 8063. 8088. 8124. [2086] / al der Submission verdungen werden. 952. 6962. 6976. 7008. 7120. 7130. 139. 1144. 1183. 1206. 1229. | 8269. 8441. 8457. 8556. 8773. 8905. 8924. In dem Konkurs über das Vermögen des Kaufmanns Ferdinand Die Bedingungen sind in unserem Geschäftslokale Klosterstraße 76, 30. (299. T2TT. 7286. 7309. 1363. 7311. (390. 7409. 7436. 1496. | à 10 Sir. Haehner hierseibst is der Tag der Zahlungs - Einstellung in Folge neuer einzusehen und Offerten mit entsprechender Aufschrift T7464. (4. (410. 7509. Tol. (994. (990. (999. 1641. (099. (660. | i) am 1. Oktober 1862: Ermittelungen anderweit auf den 5. Mai 1865 festgeseßt. d bis zum 12. d. Mts., Vormittags 10 Uhr, ). 01D. 7692. T7699. (20. (789. 7800. 7811. (820. (030. (040. | Litt, A. Nr. 593. 2235 a 1000 Thlr. Laasphe, den 2. Juli 1865. daselbs abzugeben. 887. 9. 7924. 7934. 7966. 7986. a eht L 900 8094. | » B. Nr. 3453 über 500 Thlr. Königliche Kreisgerichts-Deputation Berlin, den 5. Juli 1865 2062. 8066. 8109. 8136. 8139. 8199. 0400. 8271. 8291. 8296. 8307. | » C. Nr. 68. 685. 696. 1405. 1917. 4377. 5033 a 100 T T 7 t . E S H A nte A p data S A E S s G A ZE R Se /e . + L . . U. . . « Thlr., Königliche Garnison-Verwaltung. 390 8332. 8348. 8363. 8393. 8436. 8468. 8470. 8474. 846. 8482. » D. Nr. 500. 4404. 4717. 4924. 5955. 6013. 6417 a 29 Ihlr., ? ASA. 8495. 8515. 8520. 8524. 8929. 8944. 8549. 8576. 8999. 8616. » E. Nr. 51. 120. 189. 216. 246. 366. 368. 398. 482. 510 | S668 8679. 8685. 8688. 8711. 8733. 8781. 8788. 8190. 8804, 562. 587. 675. 688. 690. 852. 898. 1164 1183. x : i _ 8817. 8859. 8862. 8886. 88 S890. 8904. 8912. 8937. 08939 O15 4: e rz SIRT 83, Verkáufe, Verpachtungei 5 "5 : [2091] O 8811. 8859. 8862. 8886. 8809. O09 - D J 1275. 1377. 1499. 1697. 2050. 2157. 21060. , ; Gei, Submissionen 2c. S978 8991. 9006. 9015. 9017 ( O28! 047. ( O08 E Ir09 9E R DeCQ IQTE IOER : N) L s i Ls S : 8978. 8991. 90064 9015. 9036. 9038. 9047. 9071. 9080. 509, 2592. 2599. 2 ) ) s e Les Abbrndes des Hauses V / E Wegen der in diesem Jahre im biesigen Garnison-Lazareth zur Aus- 9085 9109 9112 9128 9152 9158 9160. 9171. 9191. 9193 20 A E E S799. S E Folge des Abbru zes des Hauses Vellevuestraße Nr. 15 erübrig- | führung kommenden Maurer- und Tischler-Arbeiten unter den lehteren 9205. 9206 92- < da 0912 014 0! 2 9991 9327 9338. 0250. L, DAUR GEIN 9020. 9 Lev. 3000. 00. Us ten alten Thüren, Fenstern, Oefen 2c. sollen am Donnerstag, den 12 | die Neudielung mit eichenen Cairo Pon! chtéa 1682 QueFuß— ist au | Js D. 9206. 9210). I212. J213. 9214. J20D. Jed. J d, 9 90. J. 4048. 4240. 4270. 17. 4352. 4679. 4690. d.. M. Vormittags 9 Uhr, an Ort und Stelle unter der Bedinaung | Montag, den 17. Juli c., Vormittags 10 Uhr, ein Submissions- A 4 E YES 9370. 9911. 9399. E R Is erg E A928. 5395. 5400. 5417. 5437. 5492. 5929. 98 4 c Cc 0 r . Gde E “U , - . De S e Ü u“ F - U É Je U 32 4A 453. 5 )- (5. “3 “Le 75. D É. C . STTZ3 5 ÂT5 ) 8 T4 5 T3600 T J“ sofortiger Wegschaffung gegen gleich baare Zahlung öffentlih meistbietend | Termin in unjerem Geschäftslokale, Karthäusergasse Nr. 17, angeseßt. ; A0 E 2 S 9493 9451. 9463. ae d rei 401 IOL T9. 0817. 649. 0 (09. 7109. 7260. 7482. verkauft werden. | Qualifizirte Unternehmungslustige werden eingeladen, ihre versiegelten, 9532 T R fie VORE. de A L E R 1658, 7140, 7702. 8147. On A Berlin, den 6. Juli 1865 | mit der Aufschrift: 9 t T 9532. 9542. 9545. 9548. 9565. 9571. 9584. 9589. 9900. J. 8572. 8676. 8718. 8825. 8868. 9130 a 10 I H j A | 9 \ ift: ( 5 è e C G Le Ge U Au Ä d * r: G | G aje , j Tie A G oi » 9 , á Apr Z Der Königliche Hofbaurath | \ i »Submission auf die Maurer- 2c. Arbeiten« 4 i Die Jnhaber der vorbezeichneten Rentenbriefe werden aufgefordert, gegen K) Qu L L Sa e Ce O0 2 Lohse. | versehenen Offerten bis zu der gedachten Zeit an uns portofrei einzusenden. - WONAG und Einlieferung der Rentenbriefe in coursfähigem Zustande und U L HTI9 210 Ta S U 0tY Bedingungen und Kostenanschlag liegen von heute ab in unserem Büreau L der dazu gehörigen Coupons Serie Il. Nr. 15. bis 16. den Nennwerth der ? a RcEON 2112, BIUI 2 O U pri Ep dridá | zur Einsicht offen. 4 Ersteren bei der hiesigen Rentenbank-Kasse, Alte Jakobsstraße Nr. 106, vom D Nr. 499. O 1251. 4310. 4602. 940 (. i 0 Thlr, | Cóln, den 3. Juli 1865. 1. Oktober d. J. ab in den Wochentagen von 9 bis 1 Uhr ia Empfang » D. Nr. 649. 3109. 4973. 5980 a 29 Thlr. i 2 , : de 244. 1364. 1375. 1389. I, E Vom 1. Oktober d. J. ab hört die Verzinsung der ausgelooseten Renten- 4A JAET Mao HROE, IRE 3369. 3780. 3860. 4243. 439 DLeC

e Cu

t

de D N 0 J A2

S C Ds D D C

I i bis fri frei fri _— N

pn C] ( J1i

pt P)

S mw PeietE Ft R B ep Mr Sni atr

patt que Î

A zei L Dok U B A Mut m Mittwoch, den 26. Juli d. J, Morgens 9 Uhr, sollen auf | e Tee des Sena hu de zu militairischen Zwe>en | A briefe auf ehr geeignete Gegen/f ände und Materialien, als: | A | Eiserne Achsen, Räder, Radereifen, diverse Taue und Stricke, Sattel 2088 R ini L Zugle irh Vern i | Í : i : : d Sattel- | einische E Zugleich wird hiermit bekannt gemacht, daß von den früher verlooseten 801. 4929. 4932 9 bódte, Kumrmte und verschiedene andere Geschirr und Reitzeugstüde, | [ L. alias I 100 L E BR A AlA » 900 Centner Rentenbriefen der Provinz Brandenburg / seit Ln Fälligkeit bereits e S422 5466. 5185. 5504. 562. Kardätschen, Striegeln, Peitschen, diverse Futtersäce, Riemen, 1 Brücen- | Tragfähigkeit bis L. März 1866 soll verdungen werden. Jahre und darüber verflossen sind, folgende zur Einlösung bei der Renten- 5894. 5957. 5980. 6116. 6700. e 4 roßer “eiserner Schocnfteinaussah, Eisen, Stahl, Ble und | Mle Bepinauñiden" Und Zelltungen {nd in „unsetöm “Central - Bil ia pt noch nicht präsentirt worden sind, und zwar aus den Fälligkeits- 7125. 7278. 7506. T5T4. T589. rminen : 438. 8499, 8541. S565. S699.

Leder 2c. | \ s

O A 2200 y Bas | Büreau unter Sachsenhausen Nr. Z hierselbst zur Einsicht n ge-

en meistbietend verkauft werden , wozu Kauflustige hiermit eingeladen | legt, Se auch durch portofreie Gesuche ile cuérötit A0 9) 9 M E T f iber 10 Thl 89. SUIL, S TEEAE A

4 RLOA L e erten werden ebendasel i | 1 , Nr. 1669 uver hlr. 185. 9253. 9294. 9343. à I

Berlin, den 2. Juli 1865. | Cóln, a 5. ul 1865 bis zum 20. d. M. entgegengenommen. as n E Artillerie - Depot. | Die Direction.

E: Mar F

i

at d I) =-Ì

‘4. pad puts Do

6.

€71 din CjD brite js

8 T1 “s 1

i wi Ui

5) C