1865 / 159 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2186 2187

Die von dem Fabrikanten The j L L t odor Wesiphal dahier für sein hi L gegründetes Fabrikgeschäft farbige Papiere hier für sein hierselbst Die in unserem Gesellshafts&Regi : | i i E E: angemeldete Firma | Di I! Ebictóbáia \ h JGe ia ait n e M ae Firma F Hermann Joseph Schroeder bei Nr. 152 des Prokuren - Registers als er- j dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige zu machew und Alles, n zufolge Verfügung vom 3. Zuli 1865 am selbigen Tage u nl) es | zufolge Verfügung vom 25. Juni 1865 am 27 E daher gelöscht N loschen vermerkt. j L | mit Vorbehalt ihrer etwaigen Rechte ebendahin zur Konfursmasse abzuliefern. n unser Firmen-Register eingetragen worden. : Nr. 69 | \ E68, Secretair E D. . Crefeld, den 6. Juli 1865. o S i | Pfandinhaber und andere mit denselben gleichberechtigte Gläubiger des Ge- Heiligenstadt, fen 3. Juli 1865. Hagen, den 27. Juni 1865. : E Der Handelsgerichts-Secretair Scheidges. | meinschuldners haben von den in ihrem Besiß befindlichen Pfandstücken nur ónigliches Kreisgericht. I. Abthei Königliches Kreisgeri P Anzeige zu machen. heilung. | gu rei8gericht. j fes 04 Matin wobnende Hermann Joseph Schroeder, Kaufmann und L Zugleich werden alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche alé Inhaber eines Speditionsgescdästes , hak für sein dahier am 1. lauf. Mts. | Konkursgläubiger machen wollen / hierdurch aufgefordert , ihre, Ansprüche Königliches Kreisgeriht Mind I ; E errichtetes Handelögeschäft die Firma: Herm. Schroeder angenommen, welche | diestentn mögen bereits rechtshängig sein oder nicht, mit dem dasür verlang- en. I. Abtheilung. E quf dessen Anmeldung heute unter Nr. 1390 des hiesigen Handels. (Fir- | ten Vorrechte

Die Gesellschafter der am 1. Juli 1865 zu Wolkramshausen | [D] 9 C - | än » 1 o M E | Car Gaticatidhuwset | In unser Handels- Firmen - Register hat folgende Eintragung statt. | men-) Registers eingetragen worden ist. (h) hee zu Peofofel, ange 3 und derun

unter der Firma " Schreiber u. Co gefunden: : : 7 | bei 8 {riftli oder z Nrotofkfoll [ d : t gegründeten offenen Handelsgesell g . Band 1 Sei | Crefeld, den 6. Juli 1865. | bel un schriftlich oder zu Pro 0 0 anzumelden und demnächst zur Prüfung der Kommerzienrath Karl L R e f | Namen des L 181. ; i f: Der Handelsgerichts-Secretair Scheidges. der sämmtlichen innerhalb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, der Rittergutsbesißer, Hauptmann Maximilian Klatte zu W d Ort der Niedriassung: Minden. mann Friebrich Wilhe): Ashes, my | ae E E A 865 bespisives Beur R 4 E T L D p | s F 4 ° E È 4 \ , L T as e, Heinrich Reiche zu Kinderode, E A der Firma: F. W. Aschoff. | Der Kaufmann Mathias Mertens, in Neuß wohnhaft, hat seinen | im Terminszimmer Nr. 3, vor dem Kommissar; Sra Kreisrichter Lieber N Ae Berthold Zangenmeister zu Wolkramshausen J ingetragen zufolge Verfügung vom 6. Juli 1865 ain Felbi E Handelsbetrieb eingestellt und ist daher die von demselben daselbst seither | zu erscheinen. : das Aer Rudolf Andreae zu Rüzleben, / AgE s E Den À eführte, sub Nr. 403 des hiesigen Handels- (Firmen-) Registers eingetragene | Wer seine Anmeldung {riftli einreicht , hat eine Abschrift derselben “ani A ih N Telemann zu Kleinfurra, | Sander, Rechnungs-Rath. E Firma: Mathias Mertens, heute in jenem Register als erloschen bezeichnet | und ihrer Anlagen beizufügen. Stern, pächter , Königliche Ober - Amtmann August Eggert zu gel dee aris e weN ri den 6. Juli 1865 | p Jeder Aa wae n in mre Amtsbezirke es Wohukd O elipäGier Rüdol ; igli Kreisgericht Minden L Miiida den 9. J Bd gms, | hat, muß bei er Anmeldung seiner &0r erung einen am ziesigen Orte Zur Vertretung der Gesellschaft E S ‘er Fi uta GRRE Bde ls. G M Ie q0, ALANES Eintragung statt | P M2: | N iele u D ‘Alten E Q E a ben ist der Kommerzienrath Karl Schreiber zu V ocbhausen A S T Band l. Seite 19. Nr. 31 Fi \ / E 044 | ac 4 fehlt Sein en angege d on Ober i Dies is heute unter Nr. 75 des Gesellschafts-Registe g Hen erechtigt. den. Gesells ur. n: ULINE Aschoff u. Siedenburg in Min, | In das Handels - Register bei dem Königlichen Handelsgericht dahier | und Stöel zu Roessel ck chwalt {l j s Nordhausen, den 1. Juli 186 (8 gisters eingetragen. E esellschafter : Kaufmann Friedrich Wi - i , ° 9 4 un ôcfel zu oesse zu Sachwa ern vorgeschlagen. / den 1. Juli 1869. Kaufmann Herrmann Friedrih Si d aa ist héute auf AnmedLos eingetragen worden : : Roessel, den 5. Juli 1869. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Die Gesellschast bat sih mit de d enua, é 1) Nr. 1254 des Firmen - Registers und Nr: 892 des Gesellschafts - Ree | Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. C die Firma in al. A diner el d. J. aufgelöst und is | gisters der am 1. Juli 1865 erfolgte Eintritt des Kaufmanns Her- | : Unter Nr. 327 des Fi ; / Eingetragen zufol “Verfi : aae A | mann Plümacher zu Mangenberg y Gemeinde Wald, als Theilhaber | bann Karl E Ao chaten E der Kaufmann Jo- gen ge S s S 6. Juli 1865 am selbigen Tage, | in das von dem Kausmann Albert Eylert in Solingen unter E T L Drwobee 1884 unier Rima: Ä f s s Jnhaber der daselbst seit , Rechnungsrath. | Firma Albert Eylert daselbst geführte Handelsgeschäft. Die nunmehr | [2105] i B e f a n n O chun g. O delsniederlassung (Fabrik französischer MIbl Let edekind bestehenden Han- 1 | bestehende Handelsgesellschaft hakt die Firma Eylert et Plümacher an- | d van Konkurse Über das Vermögen des Gutsbesißer? Kreitling zu produkten-, Kommissions-, Speditions- N G eine, sowie Stein-, Landes- | enommen und ijt ihr Sih in Solingen; die Befugniß, die Gesell- | Freiburg, Pyriger Kreises, is zur Verhandlung und Beschlußfassung über Nordhausen, den 3. Juli 1865 gentur-Geschäft) eingetragen. Auf die Anmeldung der Handelsfrau Ant | ey 10e Der e DN ie S UB August d J Vormittags 113 Uhr M : Mi : is A Handelsfrau Antonie b Q beson | ten bei Gesellschafter zu; die frühere &! Yllbert Eylert if | , i i ust d. J-/ i t Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. S a S T Granz Josepb Daniels, in Cn wohnend] a l cie 0A O ai aas A A 4 unserem Gerichtslokal , Terminszimmer Nr. 1 , vor dem unterzeichneten H | t eini of, UP a alie b rad Esanaune zu Cöln unter der Firma: | Nr. 893 des Gesellschafts - Registers. Die Handels - Gesellschaft unter | Kommissar anberaumt worden. Die Betheiligten werden hiervon mit dem T35 as Firmen - Register des unterzeichneten Gerichts is untec N als auch das von demsel! geführte Liqueur- und Essigfabrications-Geschäft | der Firma Dünnwald et Göbel in Elberfeld, welche am 1. Mai 1869 Bemerken in Kenntniß gesegt, daß alle festgestellten oder vorläufig zuge- mer 135 folgende Eintragung erfolgt: Nuîmn- (Lea Set in eme is unter der Firma: » Johann Ma ca. j begonnen hat Kleidermacher Mathias Dünn- lassenen Forderungen der Konkursgläubiger y soweit für dieselben weder Bezeichnung des Firma-Jnhabers: unter den wämlichen Fieme L, A A Cologne-Geshäf wald und Da b 7 von denen Jeder befugt ist die e A L eite“ Hypoth E Punta s e Lederfabrikant Wilhelm Unterhössel zu Broich | fortführe, ist dieselbe G aid für ihre alleinige Rechnung am biesigen Plage Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. | rungsrecht in Anspruch genominen wir? / zur Theilnahme an der Beschluß- Ort der Niederlassung: y L E (be a s Jnhaberin der vorgenannt ; Tip s ch 2 Cet Neailste o Œi 0E | fassung über den Afford berechtigen. Broich bei g: din Nuiiittn 1429 und 1430 des Firmen nten beiden Firmen unter Nr. 1554 des Firmen Registers. Die Ftrma H. H. Kraaywanger | E 3 Juli 1865 E L an der Ruhr. Uebergang jener Firmen auf die Wittwe D A CNSOILA e Jus Lu in „Lennep deren Anhauer er Manufaktur und Spezereiwaarenhänd- | E ' (énigliche Kreisgerichts Deputation ( iuma : FHON S ¿5 A chBDIli \anie i l 5 G inri \ it. gert y N U! und 152 desselben Registers vermerkt worden. vei den Nummern 191 Ébecteid; delt Le E daselbst ist | Der gommissar des Konkurses. : : Rüster.

7 j . Sodann i in 3 S 2 - M I {4 A st das Prokuren - Register unter den Nummern 317 und er pan eli ge ichts-Secretai

Eingetragen zufolge Verfü a a L i Ae Broich ank A 10S vom 1. Juli 1865 am 3. Juli 1865 318 die Eintragung erfolgt , daß die Wittwe Daniels sowohl für i Mink Königliche Kreisgerichts - Deputation | T unter der Firma: » Franz. Jos S T : | : : ) für ihr Handelsgeschäft unter der Firma: » Iv hann: n ari [2045] Konkurs-Eröffnung. Königliches Kreisgericht zu Jnowraclaw. I, Abtheilung.

E

8)

Faro egi tan Ateo:

——_—_—

dra grie

Fil cac.

pt ie E ire brer pg lor a

schaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen, |

ais ten t Ls

| L T | Farina, Sterne O , Sternengasse Nr. 9 u. 11« den in Côln wohnenden Felix | s Den 1. Juli 1869 / Mittags 12 Uhr.

In das H Ï 2 : Aa aR - Ls n Ml Hébdlallon is A I fol unterzeichneten Gerichts- a d E a hat. L : olonne 0 gende Ei 26 E - 1, ven V, Juli S805 : (Gr, x s In der Generalversammlung P A ectis Dag erfolgt: Deb aridelsacti@ltss Séctetai Konkurse, Subhaftationen, Aufgebote , Kontinental-Gas-Gesells : naire der deutschen Handelsgerichts - Secretair Wr i h hat esellschaft zu Dessau, welche daselbst am 27. März Kanzlei-Rath Lindlau n S Ne statuten [2095] D rdcn: Auf L E : / : S R 5 1) der Geheime Regierungs Y e s i uf Anmeldung 1st heute in das hiesige Handel®- (* A Das erbschastliche Liguidationsverfahren über den Nachlaß des am | 2) der Banquier L “ie rve zu Dessau, | E Nr. 319 eingetragen worden : daß sig N B aaren) E 28. November 1864 zu Darkehmen verstorbenen Gastwirths Johann Fried- | anderen Sachen in Besiy oder Gewahrsam haben, oder welche an ihn etwas 3) der Rentier Gustav Coqui daselbst, run | p E für seine Handels - Niederlassung daselbs unter d Os rich Bluhm ist M ae verschulden, wird aufgegeben, nichts an denselben zu verabfolgen oder zu 4) der Kaufmann Julius Ebbinghaus daselbst Ei Heckler« den in Cöln wohnenden Friedrih Zuma V d E Darkehmen, den 27, Juni 1869. zahlen, vielmehr von dem Besiß der Gegenstände 5) der Stadtrath Friedrich Wilhelm Kosk M a ias uri E e i D yer zum Pro- Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. | bis zum 29. Q uli 1865 einschließlich “der Oder, elm Kosfky zu Frankfurt an Cöln, den 6. Juli 1865. dem Gerichte oder dem Verwalter der Masse Anzeige egi und M 6) der Regierungsrath a n E Der Handelsgerichts8-Secretai mit Vorbehalt ihrer etwaigen Rechte, ebendahin zur Konfursma}e a zu- Dessau, g8rath a. D. Nechtsanwalt Rudolph Krüttli zu Kanzlei-Rath Lindlau E [2094] | liefern. Pfandinhaber und andere mit denselben gleichberechtigte Gläubiger A , z u « t 44 0110 or 4 i i DETATI ß î - 2 Ler Generaldirektor Wilhelm Oechelhäuser daselbsi Auf 9 Zu dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Mathias | A S E von den in ihrem Besi befindlichen Pfand 9 7 A it ind Batath Hans von Unruh ü Sts | Ra e s ist heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) N Hundrieser zu Gumbinnen haben noch mehrere Gläubiger ihre Forderungen | stücken nur Anzeige zu ma@en. : auptmann a. D. Wernaer M L D i Nr. 658 eingetragen wor di 7 N TR R NT Da] Ie chträglich an emeldet. | D i zu Magdeburg. T E N LUGOO worden die Hc „(Gefe Ñ nachträglich ang i i | “Gurntrfag dar die Wahl angenommen und bilden das derzeiti N : »Lefrère & Delatbuy«, welche ihren R ia E unter de: Dex Termin zur Prüfung dieser Forderungen ist i Ein E orium der genannten Gesellschaft. zeitige | 1. Juli d. J. begonnen hat. : 1 und mit dem auf den 24. Juli cr./ Vormittags 11 Uhr, | [2097] Wann tmachunsg-. Broich Lat Aa Verfügung vom 30. Juni 1865 am 3. Juli 1865 | Das Die Gesellschafter sind Louis Lefrère und August Delathuy, beide J vor dem unterzeichneten Kommissar, im Terminszimmer Nr. V, anberaumt, | Der einweilige Verwalter der Kaufmann Herrmann Rummler schen ülheim an der Ruhr, den 30. Juni 18695. D. pu E einer Stobhutfabrik und Handlung in Filzhüten Jud ets beide uy wovon die Gläubiger, welche ihre Forderungen angemeldet haben, in Kenntniß | Konkursmasse von hier, Kaufmann Otto Paulisch hierselbst, ist zum definiti- Königliche Kreisgerichts-Deputation en gros, am Ehrenfelde bei Cöln wohnend E ist i O odefournituren geseyt werden, mit der Aufforderung im Termin zu erscheinen. ven Verwalter bestelllt worden. : é tigt, die Gesellichaft zu. verireten, ¡ und ist jeder derselben berech- Gumbinnen, den 3. Juli 1869. | Reichenbach i. S., den 5, Juli 1869. 1: dbtgai “Unter Nr. 165 unseres Firmen-Regi ; : j öln, den 6, Juli 1865. Königliches Kreisgericht. | Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. wirkt worden : V egisters ist folgende Eintragung be- Der Handel8gerichts-Secretair Der Kommissar des Konkurses. | Kanzlei-Rath Lindblau. gz. Schumann. | j | |

Ueber das Vermögen nns Arnold Levy zu Strzelno if

| rladungen u. deral. | der kaufmännische Konkurs eröffn der Tag der QZahlungseinstellung ans g | auf den 30. Juni 1865 |

festgeseßt worden. Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papieren oder

————

a) Bezeichnung des Fi I Firma-Jnhabers: b) O Sun Carl Évertsbush. t r er iederlassung: E thiuais —— Hagen. / | 9 np E Mt c) Bezeichnun j , Di ; O j j 4 | Johannisburg Nr. 61, einschließlich der zu der abgebrannten Dampfmühle : C C Res Firma: Gudenes D End E (ei Zweigniederlassung zu Zürich in der Schweiz, bee [2096] A Fn Gr n D a | gehörigen Geräthschaften aus 6604 Thlr. 7 Sgr. 5 Pf. abgeschäßt, joll i Geit dex E i E C ¿ T N unter der Firma : Wm Schroeder u. Cie ! hat Königliches Kreisgericht zu Roessel. Erste Abtheilung. h «m 22. September, BRormittags 11 Uhr, Eingetragen Ufo! V y Ermächtigun, fp ohe Lambert Huenges und Franz van Endert dit Den 5. Jul! 1869 / Nachmittags 9 Uhr. | an ordentlicher Gerichtsstelle subhastirt werden. _ E Juni 1866 ge Verfügung vom 25. Juni 1865 am 27sten Gesellschafts g_Jusr Gübrung der Kollektiv - Prokura - Unterschrift der besagten Ueber das Vermögen des Kaufmanns Simon Aronsohn zu Roessel i} Gläubiger, welche wegen einer aus dem Hypothekenbuche nicht ersicht- : is @ : Aainelbins A uge, 2e auf Erund der vorschriftemäßig erfolgten F der kaufmännische Konkurs (m age e Der e O der Tag der | [ichen Realforderung aus den Kaufgeldern Befriedigung suchen, haben ihren F 1 A i : : gter zei : : | Anspruc zumelde / Secretair. ángetraaet irbs. » Nr. 256 des hiesigen Handels- (Prokuren-) Registers - Dahlumgbein nh en Verwalter fir Masse if L etwarius A Schmidt M i: M n 14. Februar 1865 * _ , B S 4 T R Ó E. | 0ai SVUL( ç ° ) v QUY Crefeld , den 5. Juli 1865. zu Roessel bestellt. Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden aufgefordert, | E ‘Königliches Kreisgericht. l. Abtheilung.

Ci Gr A i : ) Der Handelsgerichts-Secretair Scheid ges, in dem auf den 18. Juli 1865 Mi titig s: 42: Uhr) | S ¿ / ( |

Der Gesellschafter der in i

Firma »J. G. Frei unserem Register unter Nr. 85 eingetra : i min n 6 Bade T

esgsase des in ans da ae, E ; vor dem Kommissar, Herrn Kreisrichter Lieber, 1m Terminszimmer Nx. j | A i G :

ÿ ma E Dreitog u Zehn zu Hogene ana Atolp) Poser ani O E eg e Pran Wittwe von Joseph Gerhard Schroeder; | anberaumten Termine die Erklärungen über ihre Vorschläge zur Bestellung | [2093] i N othw endiger Ber ka uf.

27. Juni 1865. gung vom 25. Juni 1865 am | haberin eines S p@ditionsgesch 14 früher Spezereuvaarenhändlerin und Jn | des definitiven Les E n L ROD S tein

A haberin cim Syn gea I gewerblos, in Crefeld wobnhast, daß | Allen, welche von dem- Gemeinschuldner etwas an Geld, Papieren den 2. Juli 1509. v p

O ieb | N ae abe y wurde heute sowohl die von der | oder anderen Sachen in Besiy oder Gewahrsam haben y oder welche ihm Das dem Partikulier Friedrich Herrmann Bertram zu Braun}cdweig

Königliches Kreisgeri bei der betreffenden Nr 909 des geführte Firma: Wwée, Vet. S chroeder | elwas verschulden, wird aufgegeben, nichts an denselben zu verabfolgen oder | gehörige, zu Abbau Schlochau sub Nx. T7 belegene Grundstü, Lindendoî e 2 bei der beltessenden Nr. 909 de biesigen Handels- (Firmen ) Register, wie | zu zahlen, vielmehr von deur Besiß der Gegenstände | genannt, abgeschäßt auf (1,464 Thlr. zufolge derx nebsi Hypotheken} Hun

Rima: bollanden (bende Prot bes: hier a 8 zum H September 1865 einschließli ch | und Bedingungen in der Registratur einzusehenden Tage) jou am 29. Ja,

T2141 Subhastations-Patent. a : h Das dem Dampfmüblenbesiter Milhelm Jacob gehörige Grundstück

Hagen, 27. Juni 1865. Königliches Kreisgericht.