1865 / 191 p. 3 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2620 2621 Verschiedene Bekanntmachungen. | : 7 B. Neben -Cours: Bromberg: Deloca T S | Richtung: Otloczyn-Bromberg.

andau aen

z F Richtung: Bromberg-Otloczyn.

fnaay

Courier-. | gemischter S Courier- | gemischter

zug u y zu u 9 mit Per- Stationen. O Bug I IV sonen-Be- Il III ? * förderung. " i \ U. |M. ] U. [M. f U. | M. U. |M. f U. | M. E Morgens | Morgens | Abends Nachmitt. | Morgens Bromberg Abfahrt | 6 | 25 | 9,1471 9. | 5 [Warschau Ahfahrt f: S}: 4 04 Ankunft | 7 | 33 | 11 | 29 1/11 | 10 jAlexandrowo Ankunft 4-7 [40 2]. mee L ahas Lu La Abends. Mer Nachmitt: þ- ahr E . Abends’ | Nachmitt. Ankunft | T7 | 58 12 16 j - [Otloczyn Ankunft | 8-116 2 50 Otloczyn Abfahrt | 8 | 6412131] . | Abfahrt | 8/34] 312 f . f - - Morgens. | Mittags. Ankunft | 8-1 511 3149] .]

E Morgens | Mittags Thorn - Morgens Alexandrowo Ankunft | 8 | 12] 12 | 44 Abfahrt} 91 21] 4129] 5137 Warschau Ankunft 1 3 | 5} 9/10] Bromberg Ankuünft f 10 (24 6114| 748 Nachm. | Abends. Abends. | Abeuds. | Morgens.

C. Neben-Cours: Dirschau- Danzig. Dirschau-Danzig. Richtung: Danzig-Dirschau,

ua19n]aï K [.…..> *- 1E

..

Stationen.

ooo neo nv(plaucs

‘eee ++** Gângadjuß ßaaggßiu9g P N r) * Ga3guto10x

‘uI3u014vID

| |

ooooo as Bangg0pM> 1D

S uzuÓn210áD

zaóvigns 1

E E E E

Thorn

zlunzun 06 | z1 hajviane agv191& zjunzuzg ) z1Ív1916 zjunzu&!) 439v1918 unzunz

9 haúv1916 1unzu@ 42úv1915 zjunzu16 PÍv1g16 zjunzuza

TE | TT avi916

81 Pv

9 unzu 0f | f haúvianz zjunzu1&

zT hlung)

07 IT 46G G 6

IT

av

T

L

L

9 CGTE

G

T

C6 n ßunz9116

. -

CY 01 12(via1e oooooo.

‘8}PvW

8412916 us

‘up O0T | Ÿ V G Er [8 68

-2314N0D

Ü 6E FE LT E 97 6 g

L G c 7 0T 6 9 9 ¿ 7 TT ‘uno 6

Es

‘ut10F

ßn?1D

pr auiraues

89vz116 e B u3vaß Su2VI0MG TE | È TE C7 Ÿ E 6€ 8T 9c 1 T 06 |TT C 0T

LI 9E 97 0

TT C 16 7 TT

L é g T J TT ‘SQU291G G

¿T 812916

T7 | 01

d F

9T_ | 0T

8T| L

|

Personen-| Güterzug | Güterzug | Eilzug Eilzug |Personen- | Güterzug | Güterzug | Eilzug zug V VII. zug VI. VILlI, Stationen. L, mit Per- | mit Per-| XII. Stationen. I, mit Per- | mit Per-| RXIV. I. Monen - Be-|sonen - Be- IV, [sonen - Be-ssonen - Be- förderung.| förderung. förderung. förderung. U-M M T U T L L, U L L L E L L N, f Morg. | Abends | Nachm. | Morg. | Abends Abends | Morg. | Vorm. | Abends | Morg. Dirschau Abfabrt] 8 | 581101411] 3117] 6 231 8 | 15 [Danzig Abfahrt} 7 81 4 5/141 142) 8 [19 E AIEOS Danzig Ankunft] 9 [4311/10] 446] 7/42] 9 | . {Dirschau Akkunft} 1.1155 1-5 [587 11151 9 [2 f De Morg. | Abends | Nachm. | Morg. Abend Abends. | Morg. | Nachm. | Abends. | Morg.

Der Courierzug 1, der Personenzug V., so wie der Eilzug IV. “des Hauptcourses werden bereits at 14. d. M. Abends von Berlin resp. Eydt- fuhnen na< dem neuen Fahrplan abgelassen. Y ;

In der Hauptsache bestehen die s des bisherigen Fahrplans darin, daß der Gang der Courierzüge beschleunigt, zwischen Frankfurt und Landsberg ein Lokal- Personenzug (XV. und XV1,) neu eingelegt ist, und daß der Eilzug 1V., so wie der Personenzug VI. etwa 2 Stunden früher, als bisher, in Berlin eintresfen, wodurch insbesondere der Eilzug IV. Anschluß an die Abends 7 Uhr 45 Minuten von Berlin nah dem Süden und Westen abgehenden Courierzüge erreicht.

Personen werden befördert: | E i i

a) auf dem Haupt-Course: mit den Courierzügen in I. und Il. Wagenklasse, mit den Eilzügen im I, IT. und I. Wagenklasse, mit den Personen- zügen in allen vier Wagenklassen, mit den Güterzügen, so weit Personenbeförderung mit denselben stattfindet, so wie mit den Lokal-Personenzügen in IL, I. und IV. Wagenklasse; ; d | - i i j j

b) auf dem Neben-Course Bromberg-Otloczyn: mit den Courierzügen in L und 1. Wagenklasse, mit den gemischten- Zügen in allen vier Wagenklassen, mit den Güterzügen in 11, U. und IV. Wagenfklasse; i l s d :

c) auf dem Neben-Co urse Dirshau-Danzig: mit den Eilzügen in I, Il. und ITT. Wagenklasse, mit den Personen- und Güterzügen in allen vier Wagenklassen. | : / A Die Courierzüge halten auf Station Tapiau bis auf Weiteres nur na<h Bedürfniß. j | Das Weitere is aus den, auf den Stationen ausgehängten und daselbst käuflih zu habenden neuen Fahrplänen zu ersehen.

Bromberg, den 4. August 1865. / : i Königliche Direction der Osibahn.

81PvW F 0F | T 0€ 8€

E 8 8 E F7

ónt -uauol1I(h

T 8

‘wPvie

C [4 9 6 9

| ¿T 07

‘uu nziCáD-tanl1zuva8ß

R E C E R L R R; E A L E R I

‘un0

1 R M101 1M Nn

‘wpv6 61

guIB10(G C]

TT guaß10U6 *SQUI916

€T

FT

FG-| L

€C ‘Puna303g9] -3¿-uUIU0| “22 Pu

TA

Bnt224n@

07

9€ 19 gUIBI0UG

‘Uto

9 XT bn? -uu0[19(h; *19J0J

Œ

-I -13(}; Pw

-1193U0l 2

Wή| 116

‘Bun1320101

9G Z

IX | Sn?124n@

ganaD-4ánv@F ‘F V

6 L

‘AN

bny -uu0(19({

‘u110

E

gu2B10UG -]vJ0F

É Be

‘W | N

* nag Banguyuß

* vaaqui0o10 * * u919n12vIF ooo. ßu191D

‘*- Gaaggßiugy *uauÓnz10áúD

....

‘uÓvqu I 2<1b1u D u n P v- ut

*uaugnzzeúD - zan1zuvaß

E SRETE a Al vV1g8QuvJ ‘u3Uu01}v]D

- z « Königliches Kreisgericht zu Löwenberg i. Sl. Hand els Negister Dié in unser Firmen-Register unter Nr. 63 eingetragene Firma

| ( |

|

G

zjunzuzs -

124v1916

unzu

aas A ¡unzu

4úv1916 zjunzuna 42úv1916 zunzu16 12Ív191G zlunzuz@ 110v1916 zlunzuze 119v1916 zjunzun@

G Junzuza oen. 11122

L G 7 J 1

0u910U6 1c

76

91

LIT

6

Ÿ

Þ | 01 | púvlg

01 hlunzung

6

0716 L

8 8 6G 19

¿e

T

01

Ÿ

LY | Ÿ LT

Ÿ c G

GL 17

zvay u1 uv1dijvN aonau aoquoßjo] uÓgvgiiG& 129 Inv 44114 ‘N ‘4 ‘C7 Ung U

.

T i

muupvw6 Cz | TT Hlunzue

‘nmnunyo -3312N0D

‘6 | N

Handels-Register des Königlihen Stadtgerichts zu Berlin.

Die unter Nr. 3146 des Firmen-Registers eingetragene biesige Firma: »Herrmann Habenstein «, 0 / Inhaber: Kaufmann Karl Ludwig Herrmann Habenstein, if erloschen und zufolge heutiger Verfügung im Register gelöscht. Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: »Eisermann und Klante«

J. E. Peyold zu Friedeberg a. O. ist erloschen.

Löwenberg, den 7. August 1865, Königliches Kreisgericht. Ferien-Abtheilung.

Der Kaufmann Georg Paul Heegewaldt zu Magdeburg ist- als Jn- haber der Firma »Georg Heegewaldt« zu Magdeburg in das Firmen-Re-

E : 2 Ker unter Nr. 912 eingetragen zufolge Verfügung vom heutigen Tage. (Kommissions- und Agentur - Geschäft in Kolonial-, Farbewaaren GEA a vate t 14 Ataust 1865. gung heutig g und Landes-Produkten, jeßiges Geschäftslokal : Holzgartensftr. Nr. 7) ® Rönigliches Stadt- und Kreisgericht. 1. Abtheilung.

am 1. Mai 1865 errichteten offenen Handelsgesellschaft sind: E E S ° die Kaufleute: e als E n Î R l p f as Handels-Brokuren-Register is unter Nr. 32 eingetragen: 1) Emil Heinrich Theodor Eisermann, „N E S E T Pr E e i getrag c t Gustav Klante Bezeichnung des Prinzipals: i D L t “8 E Geheimer Kommerzien-Rath Alfred Krupp zu Chen. ¿ A f ifi 5 i ichts Bezei der Firma, welche der Vrokurift zu zeichnen bestellt ist: Dies is} in das Gesellschafts-Register des unterzeichneten Gerichts unter Bi ev ag Pai gg na, Mee L | j | ; e Verfü 0 2. Au 1865 am selben Tage ein- O + ATUPP. E Nr. 1725 zufolge Verfügung vom 12. August am f} ag oed D Aieberliäunei: Eisen

bg 9 Verweisung auf das Firmen-Regtster Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma:

9 E J 6 9 9 Ÿ Ÿ T T] TT 6 8

0E zuu(pvzg | gu2v10U6

S916 bntn1D

CL 0C | F 8 6 F Fe 6 9F | L 8E |L LT

GT c 66 c

8T

8

T

oF

‘A6 | ‘N

9 & ¿6 8 C

076

6 C 7 J C L

CT uno | guabIou

° 0€ 6 . | FI via eo hop Cs. bangg3310c{; 12 ua2vab u3vaV d n?

gu vi0Ng | oQugIe sU2BI0UG

1FY C Cr L £7 LG 91 LEI8 T C GE Ÿe ‘A6 | ‘N

0T | 87 9

T]

T

TT

8

4nupva G guIB10N(G

9 G

‘JanlzuvaL-u3u}nz4i0áD : bunzpig

- U3U0i

Die Firma Friedr. Krupp is eingetragen: unter Nr. I des »Kranich u. Niedermeyer« Firmen-Registers. , , S e "o a wi % R ° Î d - a. L Kurzwaarenhandlung, jeßiges Geschäftslokal : Koch firaße Nr. 56) Bezeichnung des Prokuristen : E am 1. Juli 1865 errichteten offenen Handelsgesellschaft sind: Ober-Bergraih a. D. Wilhekin Lorsbach zu Essen, welchen die Kaufleute den unter Nr. 24 des Prokuren-Registers eingetragenen. î j Y ort. Moor 1) Jacob Vincenz Wilhelm Kranich, 4) Alhert Piepern 2 2) Karl Emil. Niedermeyer, 2) ees Wiegand L O «aas vas / beide zu Berlin. | gemeinschaftli die Prokura in der Art ertheilt if, daß zu Diés ist in das Gesellschäfts-Register des unterzeichneten Gerichts unter einer verbindlichen Firmenzeichnung die Unterschrift von zweiten Nr. 1726 zufolge Verfügung vom 12. August 1865 am selben Tage dér ‘drei: Prokuristen erforderlich M M s eingetragen G Eingetragen zufolge Verfügung vom 12. August 1805 an demjelben L L Y 6 A S Cd 5 Berlin, am 12. August 1869. —_ Tage. A L , o L . d aa 7 ‘e1Sae Ju è Ie: Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen. : G Steffen, Kreisgeri: Seccereta È : \ Essen, den 12. August 1865.

A Königliches Kreisgericht. Abtheilung E

40 8QuUIqIG

G

ÞŸ Go

‘uupv16 sQUI9K

G | L 8 8E

TIA

ßnf3a3n@ |-uauol1ach

l > 9c C7 G

l L gub10G

‘A | ‘N ‘ßun130291 -23( pu

I

Fl L

d 4

9QuIg1& C SCUII918

6 (

G| N X bn? «uaualaIçk *1vJ0J

6 GI

SQUIIIR unuPv6

-_ GL G

C

C N ßnta2a4n@

3 -uauol 13 u

>

G *1vJ0J

8B 9

$QuIgIa

SQUIIIK TAX vn?

«130/13

* * -