1865 / 192 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

628 Yas Abonnement beträgt: 4 Thlr.

; g | das Vi Eisenbahn M Actien. : j in ua Theilen di Alle Post- Anstalten des In - und

Auslandes nehmen ßestellun

n E x Berlin die Expedi hi i Drit Bata: Auirigees anigl

Wilhelms:-Straße No. 54, (nahe der Leipzigerstr.)

A UNSROR S RRaTTRE

da m

|Zf| Br. | Gld.

Stamm-Actien. : Wilh. (Cozei- Oderbg.) |-—| 575 56: Berlin-Hamburger ««« - Ober-Schles. Litt. A... L do. (Stamm-) Prior. A 44| __*\Berlin-Hamb. I. Emiss. 0, Litt. B... do. do. do. 15 | 90%] Berl.-Potád.-Mgd. Lt. À. do. Litt. C... | do. Liit. B.14 | 4 ps T s R i do. Litt. C. 0, itt. E... Baan n Sie Are O toe, Perlin-Stettir er C do. do. II. Serie é Rheigpische . do. I. Serie|4 do. vom Staat Barr Prioritäts-Oblig. do. IV. Ser. v. Staat gar.|4 do. Ii. Em. v. 1858 /60 Aachen - Düsseldorfer. . 91/7 90% Brel.-Sechw.-E rb, Lit. D. do. do. von 1862. - do. T. Emisdion.. 9172| N Cö!n-Crefelder ...-+-- _— P do. do. - von, 1864. . do. I. Emission 145/100 Cöln-Mindener » do. v. Staat- garantirte. Aachen-BMastrichter .. do. ¡L ‘Em... Rhein-Nahe v. Staat gar. do. H. Emission. « do. Ó do. do. II Em... ßérg.-Märkische conv. . do. , Em.. Rhrt. Cref.-Kr. Gladb... Li ‘do, I, Ser. Conv. « 100% do. N do. IL. Série... 140. I. S. v. Staat 3% gar.35| 834] 8 do. . En... do. I. Série... do. do. Lit. B... 83%| 8: do. (H Stargard-Posen....---- do. IV. Serie 100% Magdeburg-Halberstad 45 do. L Emission.. do. V. Serie .….. 45/1004 do, Wiittenbge.|3 de. U. do. do, Diiaseld.-Elberf. Pr. —— Magdeburg. - Wittenbge. 45 Thiiringer conv do. do. I Ser... _— | [Niederschles.-Mürk. do. IL Serie ....--- ¿o. Dortm.-Soest..|4 | 90% do, Conv i do. I. Serie conv..- do. do, I. Ser... —— | 995] do. x . Serie. do. IV. Serie Berlin-Anhalter | | do. IV. Serie. . 45 Wilh. (Cosel-Odbg.) -- 3orlin-Anhalter _ [10 \Nied.-Zweigbahn Lit. C.|6 do. [I Emission..

da

dz C0 i Ae

Aachen - Disseldorfer Aachen - Mastrichter « - . Rerg en Lit. À...- Berlin - Anhalter Bérlin- Hamburger - - « - Berl. -Potsdam-Magdeb. Berlin - Stettiner... -** Breslau-Schw.-Freib. E Brieg-Neisse „-+-+----- Cölu - Mindener ...---- Magdeb. - Halberstadt Magdeb. - Leipziger « « - Münster-Hammmer « « « « - Niederschles.-Mürk. Niederschles. Zweighb.. - Oberschl. Lit. A. u. C... i e y 9 Lit. B... eln - Tarnowitzer. « Rheinische ar0ps R A do. (Stamm-) Prior. Rhein- Nahe - Ruhrt.-Cref.-Kr. Gladb. Stargard-Posen.…..--

Thüringer ..-..-+----

ba\

E)

14441444 11S D

Se SS Doro

v r

A H pn juni =

uan

A

| [T1 1

MNZ 192 Berlin, Donn

erstag den 17. August

[21 Tal

Fa Gd V3 6 a R f e p u D M

ede | S

| Se. Majestät der Köni nel | Dem Mileracins L O O gerußt: den Herrn Adolph , Majestät der Königin von Spanien hef des Hofstaates Jhrer | Löwen-Ordens a2 Steiner, Ritter des Zähringer Königlichen Kronen-Orden erster Klasse Herzog von Bailen, den | Seine Majestät 40 E B PATA 3: spanischen Geheimen Rath Don A / dam Senator und Königlich | den Hexrn Au gu 5 önig der Belgier, Adler - Orden erster Klasse und den La de Cueto den Rothen Rath bei a Be A T S Offizier des Leopold-Ordens Lieutenant von der Kavallerie u N spanischen Oberst- | Seine Majestät g : Campuzano den Königlichen aro RORE D A e, hd | den Herrn Karl Emil Aenaus He MOZAe / f asse; serner | , Commandeur des Dane-

; é s L Dem Kaufmann und G brog-Ordens, Jnhab fi Nichtamtliche Notirungen. Bres Zutsbesiger Hermann Land | Lena Gro E E L OSIRGI A C6A Agijellieey, De g / reslau, den Charafter als Commissions-Rath zu verleihen, i Jhren Siaats des Belgischen Gia Debend e v L aa | T U i eige e TEND ip L RMIMA die Königin von Spanien Ihre Majestät die Königi | Ihren entli h Maren e I dem Hoflieferanten Sr. MGlefät ded Abi Allergnädigst geruht, Jhabellas der Katholischen l aci R E Engelbert Riße zu Aachen, das Prädifa Schuhmacher-Meister des Dritten, Ritter erster ‘Klasse i E eLE Dr Nas Goslleferanten zu verleihen. / âdikat auch Allerhöchstihres | Ordens des heiligen jzerdinand, Cme Per Granólidea | Französischen

Ehrenlegion, Ihren Mini fi ; rischen Lat N tf rMesidenton bei der Schweize-

M N AITRALAST Kaijer der.Franzosen, t A Karl Jagershmidt, Offizier des rdens der Ehreulegion, Offizier des Belgischen

Leopold-Ordens, Rit Fes Convention zwische / rdens, Ritter des Preußischen Rotl 1 j chen reu : d f P ‘ußishen Rothen Adler-Ord

9 ßen, Baden, Belgien, ritter Klasse 2c. 2c.7 Unterdirektor ü inch ba

Dänemark, Spani ei auswärti ;

ies Sea E d Frankrei, dem Großherzog- lt Sa 4D MOgeleaeg Fei a

tant i l S Jtalien, den Nieder- Ritter des aiserliben Brie Séguineau de Préval, / Schweizerishen Eidgenossenschaft und : serlichen Ordens der Ehrenlegion; Juhaber

/ | des Kaiserlicl idi R U L E betreffend die Linderung des Looses des Sala S M CaeE Klasse, Ritter im Felddi A D de 113 e Lazarus- U 1 4 Ö ienste verwundeten Militairpersonen. | Unter-Militair-Fntendant erster Klasse, S e Hu

Vom 22. August 1864. nud den Herrn Martin Franz Boudier, Offizier des Kaiser

E E EE S nd

E=E [4 E814

E

m pup

3 Tf| Br. | Gid. “{Zf| Br. Gd | R Ausl, Eisenbahn- | | vebtifes. Südb! TowmbJ|8 1243 212 Ausl, Fonds.

4 Í káu-Rjä St. g: 67 | 86 Braungchweiger Bank. 31] Oester. Loose (1864)... Stamm-Aclien | ‘Don 1M 4: 8:) 791 _ | Bremer B 4 L| do. Silb.-Anl. (1864).

Amsterdam - Rotterdam 128%/127%] a1; | Coburger Creditbank... Italien. Anleihé.... Galiz. ( Carl Ludw. ). - Galiz, (Carl Ludw.) „6 | v0 Darmstädter Bank L Russ. Stiegl. 5. Anl... Löbau-Zittau 5 Dessauer Credit... -- do. dó. - G6. Anl... Ludwigshafen-Bexbach do. Landesbank . 39% do. v. Rothsebild Let.

Mz.-Ludwgh. Li. A.u.C. inländ. Fonds, Genfer Creditbank do. Neue Engl. Anleihe 0.

Mecklenburger ..--. +4 Berl. Hand.-Gesellsch.. Geraer Bank do. Nordb. (Friedr. Wilh.) Disc. Commandit-Anth. 100 | Gothaer Privatbank .…. do. Oester. franz.Staatsbahn Schles. Bank-Verein 1124| Hannoversche Bank... do. , i Oest.südl:Staatsb.Lomb. Preuss. Hyp. Vers... 4 L | Leipziger Creditbank. do. Engl. .…....----- Ostpreuss. Sdb. St. Pr. do. Cred.B. (Henckel) 1054| Luxemburger Bank .…. 1 do. Präm.-Anleihe v. 64 Russische Eisenb....-- Erste Preuss. Hyp. - G. [| | Meininger reditbank. ; de. Poln. Schatz-Obl. do. Gew. Bk. (Schuster)|& 1034| Norddeutsche Bank... do. do. Cert. L. À. Oesterreich. Credit... Poln. Pfandbr. in S.-R. R gpigeken : do. Paris 500 Fl... Berlin-Görlitz eta N ti hüring. Bank 4 Déssauer Prämien-Ánl. do. Stamm-Prior. - Industrie-AcClien, Weimar. Bank Hamb. St.- Präm. - Anl. Hoerder Hüttenwerk ..|S £| _— | Oesterr. Metall Kurbees. Pr. Obl. 40 Th. A Minerva 5 | 3344| do. Nation.-Ánleihe Neue Bad. do. 35 Fl. AüsI, Prioritäts- Fabrik v. Eisenbahnbed.|$ 1204| do. Prm.-Anleihe.. : Schwed. 10 RI. St.Pr.-A.

Actien. Deasauer Kont: Gas. |5 (156 155 | do. n. 4100 FL Loose Lübeck. Pr.-A. ....-« Se. Maiestät der Köni : ; 4 S Belg. Obli J. de l’Est/4 Fabr. f. Holzw. (Neu- do. Looze (1860)... “| 833] Amerikaner . Majestät der König von Preußen, Se. Königliche Hoheit lichen Ordens der Ehrenlegion, Juhaker des Kaiserlichen

der Großherzog von B * Tie Medschidie-O : do. Somb. et Meuse/4 | | haus) 1015 S herzog von Baden, Se. Majestät der König der Belgi | ‘d\chidie-Ordens vierter Klasse, Jnh Atalienisch Oester. franz.Staatsbahin/3 960/259] Berl. Pferdebahn 5 874 865 | N E N Ms u Dänemark, Jhre Majestät R: &s ada elke G S E 1 I beraru Liter A M v On Sr , Se. Majestät der ei Mos U _, T 9nlgIMe Hobeit der Groß U E

Nordbahn (Friedr. Wilb.) 73% a 725 gem. Oesterr. Franz. Staatsb. 1083 a 109 gem. Oesterr süd), Staatsb. Lomb. 128% a 129% gew. F Königliche Hoheit der Be M A Vi Bts e O "i den Herrn Karl A M E h eragg von Hefsen, Rostocker Bank neue 107% Br. Oesterr. National Anleihe 685 a 69 gem. Oesterr. Loose von 1860 84//a Ÿ a Z gem. E Lg von Italien, Se. Majestät der Köni bia ei tajestät der PBhilirps des Großmüthi TUG Ritter des Ordens

Russ. Poln. kleine Schatz-Oblig. 714 Br. Amerikaner 72 a 714 a 724 gem. e | Majestät der König von Portugal und Alsardien bie Sthrörhy febe | Ordens, Offizier des Königlichen Gu u T

E E | die Schweizerische E / crlôser - Ordens 2c., Ba-

E e ¿ 2 S b } F . ibe 00 Ha S f L T U . G Y Eidgenossenschaft , Se. Majestät der König von Württemberg, taillons-Chef im Generalstabe ;

P ; v e (7 % e -

Berlin, 15. August. Bei recht fester Haltung war doch das Breslau, 15. August, 1 Uhr 40 Minut. Nachmittags. (Tel. Dey. F bz gleichmäßig von dem Wunsche beseel j Cher Se. Majestät der König von Jtalien Geschäft nit s0 belebt als gestern; Nur in österreichischen Effekten, des Staats - Anzeigers.) Vesterreichische Banknoten 94 Br., 935 6: f bängt die vom Kriege unzertrennlichen E P aut Ihnen ab- den Herrn Johann - Paf lg del des besonders Lombarden und- Kredit, so wie in Rheinischen und Oberschle- Freiburger Stamm-Actien 1424 43 bez. Oberschlesische Actien Littr. Härte zu verhüten und das Loos der auf d d B f nußlose und Lazarus-Ordens Ihren Gi E E S sischen, wurde viel gehandelt ; Amerikaner waren matter ; preussische A u C 12L—13 bez; do, Litt. B. 155 G. Oberschlesische Prioritäts E wundeten Militairpersonen zu lindern, h A Schlachtfeldern ver- und 1 D SHeneralfonsul i Fonds angenehm , 4{prozentige Anleibe 4 höher, Wechsel ziemlich be- Obligationen Litt. D., 4proz., 96 Br., do. Litt. F., á4f%proz., 101% Br. Ff Ende eine Convention abzuschließe g eit beschlo}seit/. zu diesem den Herrn Felix Baroffi A | lebt. Bhein-Nahe wurden gestern auch von nicht vereidigten Maklern do. Litt, E., 34proz., 83% G. Kosel - Oderberger Stamm - Actien 55 6. i mächtigten ernannt, f 4 n und haben zu Jhren Bevoll- und Lazarus Ord 0 Qr 10; Nitter des St. Mauritius- mit 272 und % gehandelt. Oppeln - Tarnowitzer Stamm-Actien 884 Br. Neisse-Brieger Actien 76; F Seine Mai , nämlich: || Se Maas L H AITDEREs LABIROREGLI s G. Preussische SProZ. Anleihe von 1859 105 Gld. j H den ‘De jestät der König von Preußen, E 6) L at T König der Niederlande,

Stettin, 15. August, 1 Uhr 32 Minuten Nachmittags. (Tel, Dep. “Spiritus E 8000 pCt. Tralles 145 Thlr. Br., ch G. Weizen, F d rrn Karl Albert von Kampß;, Ritter des Rothen E Bernhard Ortuinus Theodor Heinrich des Staats-Anzeigers.) Weizen 52—b62, Anugust-September 62) Br., Sep- | WeIsser 59—6 v erf elber 58—67 Sgr. Roggen 541—54 Sgr. Gerste F G ra: zweiter Klasse 2c. 2c., Jhren außerordentlichen Ri enende T 9/7 Osfizier Ibres Ordens der Eichenkrone tember-Oktober 62;— 622, Oktober - November 63— 62% bez., Frühjanr 32—38 Sgr. Hafer 29—28 Sgr. L az E esandten und bevollmächtigten Minister bei der Schwei- Ritter des Spanischen Ordens Karls des Dritten, des Preu- 65 G. u. Br. Roggen 421— 435, August - September 43% Br., Septem- Sehr günstige Stimmung bei belebtem Geschüäüft und steigende? F zerischen Eidgenossenschaft; Geheimen Legationsrath Bischen Kronen - Ordens, des Ordens Adolfs e Mi ber-OKtober 44—13% bez. , Oktober-November 4453 Br., Frühjabr 465 Coursen. Neben Oesterreichische Speculations-Papieren waren besonden . den Herrn Gottfried Friedri ch Fran T Le E Doktor der Rechte, Jhren Legationè-Secretair in F U bez. u. Br, Rüböl 13%, ce 135 Me, Septembêr-OKtöber Le Mem eben rqg je, On s “ed Eisenbahn - Actien lebbaft bege! wf J Ritter des Rothen Adler - Ordens lter Klasse d Rh Se. Majestät der König von Portu a t L:

S 43% bez il - Mai 0 , höher. i c 7 s D U. C i Nl N , E | E g j M p E y E cvatiber 14/244, Feuhjake! 14% 4 bex. , denuHettn: Géorg H E i | Ordens, L O S Marques, Ritter des Chrisius- Redaction und Rendantur: Schwieger. | es: Micvien Diet E O Julius Ritter, Ritter | von: Villa «V e Fe A Unserer lieben: Frau ; : " i ; y | E: : de Ÿ : » “lliia 5 Berlin, Druck und Verlag der Bee Geheimen Ober - Hofbuchdruckeret Au, Ed asse 2. 2c. Geheimen Kriegs=*, C ET Leopold - Ordens 2c. | Dokiar g r Es i iali G 7 5 | Î iga! ; s Z OSLG 2 ert Volz, Ritter des Zähringer Löwen- i Ble Sw Ü D erium j 6

Als Beil i ' ti / Doktor der Medizin, Medizinalrath bei der Direc- Maat I ETALONE Eidgenossenschaft,

cilage zur heutigen Nummer dieses Blattes erfolgt: ion der Medizinal-Angelegenheiten, | en Herin Wilbelm Heinrih Düfour, Groß-Offüizier | : roß 3;

No. 7, der Zeitschrist des Königlich Preussischen Statistischen Bureaus. O | L Kaiserlichen Ordens der Ehrenlegion , kommandirenden. eneral der Bundesarmee; Mitglied des Ständerathes,

Ministerium der auswärtigen Angelegenbeiten

p

. Mariktius- er Schweiz,

_— r? S 4

N E V